Funktion geht vor. Die Flanken des Kajütaufbaus sind nach innen abgestuft. Damit lässt sich vorn die Genua noch enger schoten.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Funktion geht vor. Die Flanken des Kajütaufbaus sind nach innen abgestuft. Damit lässt sich vorn die Genua noch enger schoten."

Transkript

1 Funktion geht vor. Die Flanken des Kajütaufbaus sind nach innen abgestuft. Damit lässt sich vorn die Genua noch enger schoten.

2 yacht-test JPK Marathonläuferin mit vielen Talenten Die JPK aus Frankreich fokussiert auf lange Schläge und bietet sich vor allem für Ein- und Zweihandsegler an. Bei der Transatlantik-Regatta Transquadra ist sie gerade das Maß der Dinge foto: YACHT/J.-M. Liot

3 yacht-test JPK Segeln wie die Profis Die Spritzhaube über dem Niedergang schützt vor überkommendem Wasser. Die vielen Leinen verlangen nach Ordnung im Cockpit. Nur so behält man die Übersicht Flexibel Die Großschot kann für lange Distanzen auf die Schotwinschen umgelenkt werden. Die Fußrasten sind verstellbar aufnahmefähig Die Backskiste am Heck ist der einzige Stauraum an Deck. Sie schluckt Fender, Festmacher und die Rettungsinsel Mehr Bilder vom Test bei Webcode # N ur gerade 14 Minuten trennen die beiden erstplatzierten Yachten im Ziel der Auftakt-Etappe der Transquadra 2014/15. Schnellstes Boot nach rund 1200 gesegelten Seemeilen von St. Nazaire nach Madeira auf den Azoren ist die JPK von Jean-Pierre Kelbert und Hervé Perroud. Wenig später folgt die Jeanneau Sun Fast 3600 von Jean-François de Premorel und Louis Marie Dussere. Das Brisante daran: Kelbert ist Inhaber der Werft JPK Composites, De Premorel oberster Chef bei Jeanneau. Die beiden sind also nicht nur Rivalen auf hoher See, sondern auch im richtigen Leben als Yachtbauer. Das Transatlantik-Rennen Transquadra findet alle drei Jahre statt und führt in zwei Etappen von Frankreich über die Azoren nach Martinique in der Karibik. Gesegelt wird wahlweise ein- oder zweihand. Und alle Teilnehmer müssen mindestens 40 Jahre alt sein. Das Rennen erfreut sich insbesondere in Frankreich zunehmender Beliebtheit und gilt dort als eine Art Mini-Vendée-Globe für Spätberufene. Ein wahrer Trend: Für die Austragung 2014/15 haben sich fast 110 Segler angemeldet. Ein Boot, ein Ziel Der Vergleich zwischen JPK und Jeanneau hat sich schon im Vorfeld der diesjährigen Transquadra abgezeichnet: Mit der Sun Fast 3600 brachte Jeanneau eine vergrößerte Weiterentwicklung der Sun Fast 3200 aus dem Jahr 2007 (Test in YACHT 24/2013). Jeanneau hat das Konzept auf einen ganz bestimmten Einsatzbereich hin fokussiert: für die Teilnahme an der Transquadra, also lange Strecken mit kleiner Crew. Genauso die Entwicklung bei JPK. Auf die im Vergleich gemäßigt wirkende (Test in YACHT 25/2010) folgt die JPK ebenfalls mit einem erheblichen Plus an Leistungspotenzial. Auch bei JPK entspricht das größere Boot optisch wie konzeptionell noch viel mehr dem Vorbild eines echten Hochsee-Renners. Konkret heißt das: breites und offenes Heck, Rumpf mit Chines, doppelte Ruder, riesiges Cockpit sowie ein hoher und kraftvoller Segelplan augenfällig ein echter Racer. So viel zur äußeren Erscheinung. Unter Deck hingegen bleiben sowohl die JPK als auch die Sun Fast 3600 bemerkenswert wohnlich. Dies allerdings hat seinen Grund

4 Wie auf Schienen. Die JPK segelt auch bei Wind extrem steif. Steuern wird so zum Kinderspiel fotos: YACHT/J.-M. Liot nicht primär im Komfortangebot für Fahrtensegler. Wichtiger für das Konzept: Ein Boot mit vollem Innenausbau erhält nach IRC-Handicap ein vorteilhafteres Rating. Auch bei der Transquadra werden die gesegelten Zeiten zum Endresultat mit einem IRC-Koeffizienten multipliziert. Bei der JPK von Kelbert (der Prototyp) beträgt dieser Faktor 1,0380 (TTC). Für die Sun Fast 3600 von Jean-François de Premorel wurde das Handicap auf einen Wert von 1,046 festgelegt. Die Jeanneau müsste gemäß der Theorie also etwas schneller sein als die JPK. Im Hafen von Larmor-Plage in der Bretagne zieht Werftchef Kelbert für den Testschlag alle Schoten und Trimmleinen ein. Und das sind nicht wenige: doppeltes Spinnaker-Geschirr, jede Menge Fallen und Timmleinen, dazu noch Feinverstellungen. Im unübersichtlichen Wirrwarr fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Allerdings hat sich Kelbert das Layout an Deck auf seine eigenen Bedürfnisse hinsichtlich der Transquadra optimiert. Das Standardboot sei nicht ganz so kompliziert ausgestattet, sagt der Werftchef. Als erfahrener Hochseeprofi weiß Kelbert, worauf es ankommt: gute Zugänglich- keit, kraftsparendes Handling, dazu Sicherheit für ein Rennen abseits der Küste. Auf der JPK sind sämtliche Funktionen kompromisslos auf diese Anforderungen hin ausgerichtet. Dafür stehen die hochwertige Decksausstattung von Premium-Hersteller Harken sowie Top-Tauwerk mit Spectra-Kernen. Das ist der Werftstandard. Viel Wind, Viel Freude Das Wetter zum Test zeigt sich von typisch bretonischer Art: kühl, regnerisch und windig. 15 Knoten sind es im Mittel, in Böen 20. Bei ablandigem Wind wird ein schlanker Spinnaker auf 7/8-Masthöhe gezogen. Mit Gemacht von Seglern. Im Konzept steckt viel Erfahrung geradezu rabiater Beschleunigung feuert die aus den Startblöcken. Sofort stehen 11 Knoten Speed auf der Logge, zwischendurch auch mal mehr. Das Boot segelt dabei wie auf Schienen, problemlos. Steuern ist denkbar einfach, weil kaum Ruderdruck da ist und die Neue extrem steif und kurstreu die Wellen absurft. Lenken kann gleichermaßen auch der Autopilot, der auf Booten dieser Ausrichtung und vor allem für Rennen offshore ohnehin eine bedeutende Funktion übernimmt. Hart am Wind bestätigen sich die ersten Eindrücke. Mit ihren vielen perfekt umgesetzten Trimmeinrichtungen lässt sich das volle Leistungspotenzial gezielt abrufen. Die Holepunkte der kurz überlappenden Genua sind über die Querschienen nach innen, außen sowie nach oben und unten dank zusätzlicher Feinverstellungen auch unter Druck jederzeit bestens einstellbar. Nur muss man auch wissen, woran zu ziehen ist. Tolle 7,2 Knoten erreicht die JPK mit einer Zweiercrew auf einem Winkel von 35 Grad zum Wind. Das Schiff wird als GFK-Konstruktion (mit Vinylesterharzen und Schaumkern) im Vakuum-Infusionsverfahren gebaut. Die Methode garantiert leichte und starke

5 86 yacht-test JPK JPK messwerte technische daten - bewertung Segelleistungen, ohne Abdrift und Strom 35 Grad 7,2 kn 60 Grad 8,4 kn 90 Grad 9,3 kn 120 Grad * 11,0 kn 150 Grad * 9,4 kn 2 kn 4 kn 6 kn 8 kn 10 kn Konstrukteur... Jacques Valer CE-Entwurfskategorie... A Lüa (Rumpflänge)... 10,80 m Breite... 3,65 m Tiefgang... 2,20 m Gewicht... 4,8 t Ballast/-anteil...2,2 t/45 % Großsegel... 40,0 m 2 Genua (106 %)... 33,0 m 2 Hochseetaugliches Performance- Boot mit einem starken Fokus auf Ein- und Zweihand-Tauglichkeit. Das Leistungspotenzial ist hoch und dank bester Ausstattung auch prima abrufbar. Unter Deck überrascht das fast wohnliche Interieur Konstruktion und Konzept Windgeschw.: kn (4 5 Bft.) Maschine (Volvo P.) kw/19 PS Kompromisslose Ausrichtung Wellenhöhe: ca. 1,0 Meter Solide Bauausführung * Mit Spinnaker Rumpf- u. DecKS bauweise Keine Varianz für den Kiel GFK-Sandwichkonstruktion mit Potenzial STZ 1 = 5,1 4,0 Cruiser Performance-Cruiser 5,0 Viel Tuch und wenig Gewicht: Die Ausrichtung ist klar leistungsorientiert Schaumkern. Vakuum-Infusionsverfahren mit Vinylesterharz preis und werft Grundpreis ab Werft Segelleistung und Trimm Großes Leistungspotenzial Hohe Steifigkeit, gute Höhe Beste Trimmmöglichkeiten Wohnen und Ausbauqualität Preis segelfertig Einfacher, robuster Innenausbau Kojenmasse Garantie/gegen Osmose... 2/5 Jahre Kojen achtern zu kurz Der hohe, schlanke Segelplan verspricht viel Leistungsvermögen. Für den Innenausbau gibt es keine Varianten Vorschiff 2,00 x 1,60/0,55 m Salonkojen (2) 2,00 x 0,55 m Achtern 1,90 x 1,36/1,17 m Knapp Durchschnitt Komfortabel Werft und Vertrieb JPK Composites, 6260 Larmor-Plage (Frankreich); Tel. 0033/ ; Kein Stauraum im Vorschiff Ausrüstung und Technik Fehlerfreies Deckslayout Hochwertige Komponenten 1 Dimensionslose Zahl. Berechnung: 2 S/ 3 V. Je höher der Wert, desto mehr Segelfläche (S) hat das Schiff in Relation zur Verdrängung (V). 2 Gemäß YACHT-Definition. Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer Ver bindungen sowie Einheitlichkeit bezüglich des Gewichts. Das Boot ist wahlweise mit einem oder zwei Ruderblättern erhältlich. Allerdings bleibt es ohne Optionen beim Flossenkiel mit 2,20 Meter Tiefgang. Alternativen mit kürzerem oder sogar variablem Tiefgang (zum Beispiel Schwenkkiel) werden von der Werft nicht angeboten. Gute Ideen, gute Umsetzung Das Interieur der JPK zeigt sich von einer eher nüchtern schnörkellosen, aber auch sehr robust anmutenden Seite. Unter Deck kommt die Funktion zweifellos vor Optik und Behaglichkeit. Die Bezüge sind aus Kunststoff, Einbauten aus GFK, sichtbare Holzanteile aus überfurniertem Marine- Sperrholz. Das macht Sinn für ein Boot dieser Ausrichtung; Regattasegler werden mit dem Ausbau ohnehin kaum besonders vorsichtig umgehen. Dementsprechend ist das Interieur so ausgelegt, dass Teile problemlos ersetzt oder repariert werden können. Trotz aller Nüchternheit bietet sich die JPK auch zum Touren an. Die Koje im Vorschiff ist groß genug, damit zwei Personen mit ausreichend Komfort schlafen können. Entfernt man die Rückenpolsterungen der Sitzbänke im Salon, können auch diese als zusätzliche Koje dienen. Im Achterschiff wird es für zwei Erwachsene aber eng die Koje ist dafür weder breit noch lang genug. Interessant ist die Anlage der Navigation mit einem Schlafsitz, wo Hochseesegler auf langer Strecke arbeiten und ruhen. Durch die eigenartig abgestuften Flanken des Kajütaufbaus kann der Segler zudem durch Der preis stimmt. Dafür Erhält man viel Boot und schöne Teile zwei Fenster von innen nach vorn in Fahrtrichtung und sogar ein Stück weit in die Segel spähen, ohne dafür ins Cockpit klettern zu müssen eine prima Idee. Die JPK kostet als Standardboot ab Werft Euro, inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer. Die Sun Fast 3200 bleibt als Konkurrenz in vergleichbarer Ausstattung auf Augenhöhe, für sie werden Euro verlangt. Wie auf Performance-Booten üblich, ist die Segelgarderobe nicht mitgerechnet. Für einen Satz brauchbarer Tücher (Groß, Genua und Spinnaker/Gennaker) sollten Interessierte je nach Qualität und Hersteller mindestens weitere Euro kalkulieren. Anders als in Frankreich bewegt das Thema des ein- und zweihändigen Hochsee-Rennsports in Deutschland zwar keine größeren Massen, stößt aber auf zunehmendes Interesse. Und es gibt dafür auch schon einen Markt, der jetzt mit der JPK um ein spannendes und verheißungsvolles Boot ergänzt wird, das überdies auch noch bezahlbar ist. Michael Good fotos: YACHT/J.-M. Liot; zeichnung: n. campe

6 Einfach, Gut freigestellt Der Gasherd mit Ofen ist eine Ausbauoption gut zum Touren und vorteilhaft für das Rating nach IRC beengt In der Achterkabine ist der Platz eingeschränkt. Nur eine Person schläft gut entspannt Auf dem Schalensitz in der Navigation kann man auch mal längere Zeit verweilen Zuverlässig Die robuste Steuermechanik schafft Vertrauen. Die Zugänglichkeit ist prima

Elan Impression 50 Sportlicher Komfort-Cruiser der Extra-Klasse

Elan Impression 50 Sportlicher Komfort-Cruiser der Extra-Klasse Elan Impression 50 Sportlicher Komfort-Cruiser der Extra-Klasse Größtmöglicher Fahrten- und Wohnkomfort Getrennt Agieren und Genießen Auf der Impression 50 beginnt die Reihe der Besonderheiten bei der

Mehr

ALLURES. DAS UNTERNEHMEN Oder: Was steckt hinter der perfekten Yacht?

ALLURES. DAS UNTERNEHMEN Oder: Was steckt hinter der perfekten Yacht? 96 TEXT YVONNE KIENESBERGER FOTOS YVONNE KIENESBERGER, ERIC BEAUGÉ, GROUPE LOSANGE, WWW.PRESSE.ALLURES-YACHTING.DE ALLURES DAS UNTERNEHMEN Oder: Was steckt hinter der perfekten Yacht? Yachten 97 Allures

Mehr

Optik und Performance in Harmonie. Die Arcona 340 segelt so gut, wie sie aussieht

Optik und Performance in Harmonie. Die Arcona 340 segelt so gut, wie sie aussieht Optik und Performance in Harmonie. Die Arcona 340 segelt so gut, wie sie aussieht foto: YACHT/S. Almers 76 ARCONA 340 YACHT-TEST Familiengerechter Tourer, aber auch ambitioniertes Sportgerät: Die Arcona

Mehr

Aussteller zünden zum Jubiläum ein Feuerwerk an Premieren

Aussteller zünden zum Jubiläum ein Feuerwerk an Premieren 03.09.2011 Sportlich, schnell und dabei komfortabel für die Crew - Auf der 50. INTERBOOT werden von 17. bis 25. September die Bootstrends der Saison gezeigt Aussteller zünden zum Jubiläum ein Feuerwerk

Mehr

Viko S 22 Viko-Yachten standen für Michael Krieg axel BöhM

Viko S 22 Viko-Yachten standen für Michael Krieg axel BöhM test Viko S 22 Viko-Yachten standen für großzügiges Wohnvolumen unter Deck, bis die Werft 2012 mit einer neuen Modellreihe für sportlich ambitionierte Segler überraschte. Wir haben das kleinste Schiff

Mehr

Vision (lat. visio, Anblick, Erscheinung ): in der Vorstellung entworfenes Bild, bezogen auf die Zukunft.

Vision (lat. visio, Anblick, Erscheinung ): in der Vorstellung entworfenes Bild, bezogen auf die Zukunft. Vision (lat. visio, Anblick, Erscheinung ): in der Vorstellung entworfenes Bild, bezogen auf die Zukunft. HIGH QUALITY BAVARIA Yachten erfüllen die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards im gesamten

Mehr

yacht-test saffier se 33 sprudelnder

yacht-test saffier se 33 sprudelnder yacht-test saffier se 33 80 sprudelnder Charme Ein Daysailer unter zehn Meter Länge mit Badeplattform, doppelten Steuerrädern und Sonnendeck: Die Saffier Se 33 zeigt neue Möglichkeiten auf. Der Exklusivtest

Mehr

Meltemi durch Powerboat of the. die minoische Year sind nominiert.

Meltemi durch Powerboat of the. die minoische Year sind nominiert. Die letzten Sonnenstrahlen Die Besten Rund l(reta Boote Die l(andidatinnen Segeln mit für die W ah l zum Meltemi durch Powerboat of the die minoische Year sind nominiert. Geschichte. Hanse 315 _ Frauscher

Mehr

Transparenz. Die riesigen Fensterflächen ermöglichen Ein- und Ausblicke

Transparenz. Die riesigen Fensterflächen ermöglichen Ein- und Ausblicke Transparenz. Die riesigen Fensterflächen ermöglichen Ein- und Ausblicke 16 2016 YACHT-TEST LUCIA 40 109 ALLES DRIN, ALLES DRAN Fountaine Pajot bereichert die begehrte 40-Fuß-Klasse um ein attraktives Einsteigermodell.

Mehr

Hallberg Rassy 35 Rasmus Klassiker für die Familie

Hallberg Rassy 35 Rasmus Klassiker für die Familie Werft: Hallberg Rassy, Ellös, SE Konstrukteur: Olle Enderlein Baujahr: 1970 Angebotspreis: 38.000,-- Liegeplatz: Lübecker Bucht Die Hallberg Rassy 35 Rasmus kommt als erste Serienyacht mit einer festen

Mehr

Zu verkaufen Leisure 17

Zu verkaufen Leisure 17 Zu verkaufen Leisure 17 Leisure 17 ist eine Serie von Sportbooten der britischen Firma Cobramold Ltd (die später in Brinecraft Ltd umbenannt wurde). Die Yacht ist hauptsächlich für Fahrten in küstennahen

Mehr

Auszüge aus den Ausgaben 13 und 14 / 2009 der Zeitschrift Yacht Europas größtes Segelmagazin

Auszüge aus den Ausgaben 13 und 14 / 2009 der Zeitschrift Yacht Europas größtes Segelmagazin Auszüge aus den Ausgaben 13 und 14 / 2009 der Zeitschrift Yacht Europas größtes Segelmagazin Nach Abschluss des Tests hatten wir Leser zum Probesegeln eingeladen; bei böigen vier bis fünf Windstärken nutzten

Mehr

D-Seiten_34-39_Delphia 28.06.2010 11:40 Uhr Seite 34. Nur nicht hudeln

D-Seiten_34-39_Delphia 28.06.2010 11:40 Uhr Seite 34. Nur nicht hudeln D-Seiten_34-39_Delphia 28.06.2010 11:40 Uhr Seite 34 Nur nicht hudeln Gemütliche Verdränger kommen üblicherweise aus Holland und sind typischerweise aus Stahl gebaut. Nicht so die Delphia 1050 Escape.

Mehr

Oyster 61 / Oyster Marine

Oyster 61 / Oyster Marine Oyster 61 / Oyster Marine Baujahr: 1998 Preis Euro: 569.000,- MwSt.-Status: bezahlt Motor: Perkins 210 PS, Wellenantrieb Layout: 4 Kabinen, 8 Kojen/ 3 Naßzellen Betriebsstunden: ca. 1.000h Länge: 18,59

Mehr

DEGER?? 35 S. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe

DEGER?? 35 S. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn 17 24235 Laboe DEGERÖ 35 S 98.000,00 EU-Mwst. bezahlt Rahmendaten Maße & Material Key Facts Modell Degerö 35 S LüA 11.30 m Sehr seegängiges Langfahrtschiff

Mehr

9 C 3 Bft 2 sonnig. Text Michael Krieg Fotos Michael Krieg, Richard Moore, Silke Springer, Importeur, Werft

9 C 3 Bft 2 sonnig. Text Michael Krieg Fotos Michael Krieg, Richard Moore, Silke Springer, Importeur, Werft GroSSe Yacht k l e i n e Die Überraschung ist gelungen. Nach dem großen Erfolg mit der Winner 9 setzen die Holländer mit der Winner 8 noch einen drauf. Mit der kleinsten Variante in der Modellpalette,

Mehr

Interboot 2012 PRESSEMAPPE Odin-Die Hybrid-Yacht

Interboot 2012 PRESSEMAPPE Odin-Die Hybrid-Yacht Interboot 2012 PRESSEMAPPE Odin-Die Hybrid-Yacht Die Hybrid-Yacht Odin Der Ausdruck Hybrid stammt ab von dem lateinischen Fremdwort griechischen Ursprunges Hybrida und bedeutet etwas Gebündeltes, Gekreuztes

Mehr

oder Wohnung auf dem Wasser!

oder Wohnung auf dem Wasser! WELTNEUHEIT Spree Marine Schwimmendes Büro oder Wohnung auf dem Wasser! ~ 2 ~ Spree Marine Die Residenz Yacht 20 m das schwimmende Büro der Spree Marine GmbH ~ 1 ~ ~ 2 ~ Das schwimmende Büro der Spree

Mehr

YACHT-TEST SAONA 47 YACHT REIF FÜR DIE INSEL

YACHT-TEST SAONA 47 YACHT REIF FÜR DIE INSEL 76 YACHT-TEST SAONA 47 YACHT 10 2 017 REIF FÜR DIE INSEL Der SAONA 47 von Fountaine Pajot veranschaulicht die guten Gründe, warum Fahrtenkatamarane immer beliebter werden. Der Neue aus La Rochelle im YACHT-Exklusivtest

Mehr

BENETEAU OCEANIS 40CC. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe

BENETEAU OCEANIS 40CC. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe BENETEAU OCEANIS 40CC DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn 17 24235 Laboe Boot ist verkauft Rahmendaten Maße & Material Modell Beneteau Oceanis 40cc LüA 12.50 m Werft Chantiers BÉNÉTEAU (FRA) Breite

Mehr

Se g. denen die Segeleigenschaften an erster Stelle stehen. Und das gilt auch für die neue J 111. D-Seiten_26-31_J :19 Uhr Seite 26

Se g. denen die Segeleigenschaften an erster Stelle stehen. Und das gilt auch für die neue J 111. D-Seiten_26-31_J :19 Uhr Seite 26 D-Seiten_26-31_J 111 19.10.2011 10:19 Uhr Seite 26 J Boats hat in den letzten Jahren eine ganze Reihe neuer Modelle auf den Markt gebracht, Boote, die immer wieder den Nerv der Segler getroffen haben.

Mehr

Seascape 27 Segelt wie der Teufel

Seascape 27 Segelt wie der Teufel FAHRBERICHT SEASCAPE 27 Seascape 27 Segelt wie der Teufel Ist die Seascape 27 das Boot, auf das die Seglerwelt am Bodensee jahrelang gewartet hat? Sie ist schmal, trailerbar, hat einen aufholbaren Kiel

Mehr

Biehl 8.8. Klassische Eleganz & Moderne Performance

Biehl 8.8. Klassische Eleganz & Moderne Performance Biehl 8.8 Klassische Eleganz & Moderne Performance Biehl 8.8 Unser Traum vom Segeln Wind und Wellen ganz unmittelbar erleben, die Kräfte der Natur in Balance bringen, nach einem schönen Segeltag ruhig

Mehr

Stürmer und Dränger. Die Produkt-Offensive geht weiter. Im Starkwind-Test die zwei 38 Cruiser und 34 Cruiser. Was sie können, was sie bieten, was

Stürmer und Dränger. Die Produkt-Offensive geht weiter. Im Starkwind-Test die zwei 38 Cruiser und 34 Cruiser. Was sie können, was sie bieten, was test Bavaria 38/Bavaria 34 Stürmer und Dränger Die Produkt-Offensive geht weiter. Im Starkwind-Test die zwei 38 Cruiser und 34 Cruiser. Was sie können, was sie bieten, was Duell Seite an Seite. Die 38

Mehr

Viel Höhe, klasse Speed 43. Maße. Preis: ab Euro ohne MwSt.

Viel Höhe, klasse Speed 43. Maße. Preis: ab Euro ohne MwSt. Finn Gulf 41 Maße Lüa 12,50 m, Breite 3,86 m, Tiefgang ab 1,85 m, Gewicht ab 7500 kg Segelfläche am Wind 106,8 m 2 Preis: ab 206 812 Euro ohne MwSt. Cruiser-Racer, damit schmückt sich heute jede halbwegs

Mehr

Zertifiziert nach ISO 9001/2000. Sichelschmidt M900 Der Vielwegestapler. GmbH

Zertifiziert nach ISO 9001/2000. Sichelschmidt M900 Der Vielwegestapler. GmbH Zertifiziert nach ISO 9001/2000 Sichelschmidt M900 Der Vielwegestapler GmbH material handling Der Vielwegestapler Das Ziel: Effizienter Langgut-Umschlag Wenn es um den effizienten und platzsparenden Umschlag

Mehr

J 88 Der Wochenendsportler

J 88 Der Wochenendsportler FAHRBERICHT J 88 J 88 Der Wochenendsportler Etwas länger, etwas breiter, ansonsten erinnert die J 88 in ihren Linien unweigerlich an die erfolgreiche kleinere Schwester J 70. Doch während die mehr oder

Mehr

DARTSAILER 27. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe

DARTSAILER 27. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn 17 24235 Laboe Boot ist verkauft Rahmendaten Maße & Material Key Facts Modell Dartsailer 27 Länge über alles 8.25 m Stäbiger Motorsegler mit Innensteuerstand.

Mehr

Sicher auf Erfolgskurs. Mit Ihrem Treuhand-Betriebsvergleich

Sicher auf Erfolgskurs. Mit Ihrem Treuhand-Betriebsvergleich Sicher auf Erfolgskurs Mit Ihrem Treuhand-Betriebsvergleich Leistungsübersicht Der neue Treuhand-IBV eines der besten Instrumente für Ihre Unternehmensführung Weil Sie jetzt ganz leicht den Überblick behalten

Mehr

Exposé. SY Pinguin - Berlin. Januar 2015. 3.900 EUR Verhandlungsbasis

Exposé. SY Pinguin - Berlin. Januar 2015. 3.900 EUR Verhandlungsbasis Exposé SY Pinguin - Berlin Januar 2015 3.900 EUR Verhandlungsbasis Hinweis: Dieses Exposé haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es gibt jedoch keine Garantie auf Richtigkeit oder Vollständigkeit

Mehr

Viel Fläche: Loungebereich neben dem Steuerstand, vor dem Mast und unter dem Bimini

Viel Fläche: Loungebereich neben dem Steuerstand, vor dem Mast und unter dem Bimini Viel Fläche: Loungebereich neben dem Steuerstand, vor dem Mast und unter dem Bimini 24 2014 kat-spezial test Saba 50 79 Das floss zum SpaSS foto: yacht/m. Strauch Mit der neuen Saba 50 bringt der Weltmarktzweite

Mehr

Schnell und schön. Die Italia 9.98 segelt so gut, wie sie aussieht. Der Bug fällt lotrecht ab, die Wasserlinie ist schlank

Schnell und schön. Die Italia 9.98 segelt so gut, wie sie aussieht. Der Bug fällt lotrecht ab, die Wasserlinie ist schlank Schnell und schön. Die Italia 9.98 segelt so gut, wie sie aussieht. Der Bug fällt lotrecht ab, die Wasserlinie ist schlank 25/26 2015 79 Kaum da und schon Weltmeisterin! Mit ihrem kometenhaften Aufstieg

Mehr

Es gibt sie noch, die kleinen, feinen

Es gibt sie noch, die kleinen, feinen Es gibt sie noch, die kleinen, feinen Werftbetriebe, die sich wacker im Schatten der großen Massenproduktionen halten und mit immer neuen Ideen und frischen Ansätzen diejenigen Lücken zu füllen versuchen,

Mehr

Trimm beim Yngling. Yngling hat eine fraktionierte Takelung mit Drucksaling Dh. Mast wird durch die Wanten gehalten, nicht durch den Achterstag

Trimm beim Yngling. Yngling hat eine fraktionierte Takelung mit Drucksaling Dh. Mast wird durch die Wanten gehalten, nicht durch den Achterstag Trimm beim Yngling Yngling hat eine fraktionierte Takelung mit Drucksaling Dh. Mast wird durch die Wanten gehalten, nicht durch den Achterstag Ein guter Trimm bedeutet optimale Geschwindigkeit unter den

Mehr

X-35 One Design / X-Yachts (DEN)

X-35 One Design / X-Yachts (DEN) X-35 One Design / X-Yachts (DEN) Baujahr: 2006 Preis Euro: 95.000,-- EU- MwSt.-Status: nicht bezahlt Ausschließlich die CH-MwSt. ist bezahlt Motor: YANMAR 3 FGM 21 PS, Saildrive Layout: 3 Kabinen, 6 Kojen/

Mehr

8.30 x 2.60 m Standort Yachthafen / SCK Litzlberg, Winterlager Gebetsroither / Litzlberg

8.30 x 2.60 m Standort Yachthafen / SCK Litzlberg, Winterlager Gebetsroither / Litzlberg BAVARIA 820 Cruiser 8.30 x 2.60 m Standort Yachthafen / SCK Litzlberg, Winterlager Gebetsroither / Litzlberg KIELSCHWERT daher nur 60cm Tiefgang ideal für Attersee, man kann überall anlanden! Steuer-Rad

Mehr

Der beste Allrounder, den Sie für Geld bekommen können

Der beste Allrounder, den Sie für Geld bekommen können Der beste Allrounder, den Sie für Geld bekommen können Früher haben die Leute gesagt: Das konntet ihr nicht besser machen aber genau das haben wir getan. Der neueste VK540IV bietet jetzt bei gleich gebliebener

Mehr

Segelyacht Amigo 27. Beschreibung: Segelnummer:211. Carl Andersson Material: Rumpffarbe: Blau. Designer: Länge Meter: 7,70m

Segelyacht Amigo 27. Beschreibung: Segelnummer:211. Carl Andersson Material: Rumpffarbe: Blau. Designer: Länge Meter: 7,70m Segelyacht Amigo 27 Marke: Amigo 27 Segelnummer:211 Typ: Langkieler Designer: Carl Andersson Material: GFK Rumpffarbe: Blau Baujahr: 1981 Länge Meter: 7,70m WLL: 6,0m Breite: 2,55m Tiefgang: 1,35m Masthöhe:

Mehr

Caravans 2015 NEU. Sie lieben es noch komfortabler? Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten (Spaß aber nicht!)

Caravans 2015 NEU. Sie lieben es noch komfortabler? Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten (Spaß aber nicht!) 12 1 Das große JUBELäum! NEU Sie lieben es noch komfortabler? Für Ihre persönlichen Komfortwünsche stehen Ihnen fair kalkulierte Sonderausstattungen zur Verfügung. Weitere Informationen können Sie unserer

Mehr

die Yacht ohne Grenzen

die Yacht ohne Grenzen die Yacht ohne Grenzen Das Konzept Segeln und Motoren Als äußerst geräumige Fahrtensegelyacht begeistert die Odin 820 nova durch ihre Segeleigenschaften auch anspruchsvolle Segler. Die Odin 820 nova wird

Mehr

Leisure 23. FRAU NACHBARIN, die liebenswert-robuste Leisure 23. (englisch, sprich: läscher )

Leisure 23. FRAU NACHBARIN, die liebenswert-robuste Leisure 23. (englisch, sprich: läscher ) Leisure 23 FRAU NACHBARIN, die liebenswert-robuste Leisure 23 (englisch, sprich: läscher ) Den Belegungsplan für 2017 finden Sie auf dieser Seite, ganz unten. Stabiles Boot Knuffiger Decksaufbau mit Ralf

Mehr

Wie wir 2020 segeln: Alternative Segelkonzepte Schweizer Boatsharing Sailbox funktioniert bestens

Wie wir 2020 segeln: Alternative Segelkonzepte Schweizer Boatsharing Sailbox funktioniert bestens http://segelreporter.com/panorama/alternative- segelkonzepte- schweizer- boatsharing- sailbox- funktioniert- bestens/ Wie wir 2020 segeln: Alternative Segelkonzepte Schweizer Boatsharing Sailbox funktioniert

Mehr

D-Seiten-26-31_J :49 Uhr Seite 26. Schnell und wohn

D-Seiten-26-31_J :49 Uhr Seite 26. Schnell und wohn D-Seiten-26-31_J109 30.03.2010 13:49 Uhr Seite 26 Schnell und wohn Die J 109 ist ein Cruiser-Racer oder Performance-Cruiser, wie er im Bilderbuch steht. Das Boot bietet den Wohnkomfort, den viele Segler

Mehr

Mit der Lena, 15er P-Jollenkreuzer Bj. 1954 haben wir in den letzten 7 Jahren die Region Müritz intensiv besegelt.

Mit der Lena, 15er P-Jollenkreuzer Bj. 1954 haben wir in den letzten 7 Jahren die Region Müritz intensiv besegelt. Reisebericht Mit der LENA P 182 im Achterwasser vom 29.06. bis 10.07. 2014 Mit der Lena, 15er P-Jollenkreuzer Bj. 1954 haben wir in den letzten 7 Jahren die Region Müritz intensiv besegelt. Beim letzten

Mehr

TRIMMANLEITUNG HAPPY CAT EVOLUTION & NEO. Mit diesen einfachen Segeltipps können Sie die Leistung Ihres HAPPY CATs spürbar steigern.

TRIMMANLEITUNG HAPPY CAT EVOLUTION & NEO. Mit diesen einfachen Segeltipps können Sie die Leistung Ihres HAPPY CATs spürbar steigern. TRIMMANLEITUNG HAPPY CAT EVOLUTION & NEO Mit diesen einfachen Segeltipps können Sie die Leistung Ihres HAPPY CATs spürbar steigern. RUDER ACHTUNG FALSCH!!! RICHTIG! TIPP Ruderblatt MUSS KOMPLETT SENKRECHT

Mehr

DER SELBST-CHECK FÜR IHR PROJEKT

DER SELBST-CHECK FÜR IHR PROJEKT DER SELBST-CHECK FÜR IHR PROJEKT In 30 Fragen und 5 Tipps zum erfolgreichen Projekt! Beantworten Sie die wichtigsten Fragen rund um Ihr Projekt für Ihren Erfolg und für Ihre Unterstützer. IHR LEITFADEN

Mehr

Merkblatt zur Übungs- und Prüfungsfahrt für den Sportküstenschifferschein,

Merkblatt zur Übungs- und Prüfungsfahrt für den Sportküstenschifferschein, Merkblatt zur Übungs- und Prüfungsfahrt für den Sportküstenschifferschein, Wiederholt die vom Schiffsführer oder Prüfer gegebenen Kommandos laut und deutlich. Gebt eure eigenen Kommandos ebenfalls laut

Mehr

Wie funktioniert eigentlich ein Start?

Wie funktioniert eigentlich ein Start? Wie funktioniert eigentlich ein Start? Ein Schuss! Die Russen kommen! Ach ne, die kommen ja nicht mehr- und wenn, dann nur als Teilnehmer an der Regatta. Dann wird es wohl die Wettfahrtleitung gewesen

Mehr

IDEA-Systemregale Concorde-Stauräume

IDEA-Systemregale Concorde-Stauräume IDEA-Systemregale Concorde-Stauräume Die Anforderungen und Wünsche für ein Regal im Wohnmobilstauraum sind sehr unterschiedlich. Manche unserer Kritiker glauben auch nicht dass das IDEA-Systemregal flexibel

Mehr

Et venibh ex exerill uptat. Ut vel utat. Ut iureet augait alit lore commodolore tat, volobortis nummod euipit et la feugait wisim

Et venibh ex exerill uptat. Ut vel utat. Ut iureet augait alit lore commodolore tat, volobortis nummod euipit et la feugait wisim Et venibh ex exerill uptat. Ut vel utat. Ut iureet augait alit lore commodolore tat, volobortis nummod euipit et la feugait wisim 2 2013 yacht-test Saphire 27 95 Familientauglicher Rüsselrenner Ein echtes

Mehr

Breitensport. Mit einem aus der Regattaszene abgeleiteten Konzept will Elan Fartensegler begeistern. Elan 450 Test

Breitensport. Mit einem aus der Regattaszene abgeleiteten Konzept will Elan Fartensegler begeistern. Elan 450 Test 66 Ya c h t 4 / 2 0 0 8 Elan 450 Test Breitensport Mit einem aus der Regattaszene abgeleiteten Konzept will Elan Fartensegler begeistern fotos: yacht/m. ranchi Nun auch für Fahrtenyachten: Die Elan 450

Mehr

HDH. Deutsche geben mehr Geld für Möbel aus. Möbel: Kapazitätsauslastung sinkt leicht. Guter November mit Plus 8,5 Prozent

HDH. Deutsche geben mehr Geld für Möbel aus. Möbel: Kapazitätsauslastung sinkt leicht. Guter November mit Plus 8,5 Prozent Deutsche geben mehr Geld für Möbel aus Das ist mal eine schöne Zahl: Pro Kopf gaben die Bundesbürger im vergangenen Jahr durchschnittlich 373 Euro für Möbel aus. Das ist immerhin der beste Wert seit 10

Mehr

Hingeguckt: Die Bilder-Box von Poster-XXL

Hingeguckt: Die Bilder-Box von Poster-XXL Hingeguckt: Die von Poster-XXL Bilder-Box Fünfzig Fotos in einer schicken Box für unter 10 Euro das musste ich einfach mal testen. Die Box liegt schon lange in meinem Büro und es kam immer wieder was dazwischen,

Mehr

F e n s t e r + T ü r e n

F e n s t e r + T ü r e n Fenster + Türen Fenster sind Teil Ihres Lebensraumes und Ihrer ganz persönlichen Wohngestaltung. Der Entscheidung für das richtige Fenstersystem sollten Sie deshalb Ihre volle Aufmerksamkeit schenken.

Mehr

High-tech handlich. im test

High-tech handlich. im test Mit grossem 09 Bootsmarkt september 2015 4,50 im test Comitti Venezia 25 / 28 Delphia Nano Jeanneau Merry Fisher 605 Sirius 40 DS Freikarten hanseboot Interboot Infos auf Seite 3 Special Bordelektronik

Mehr

Erstmals hat eine vierköpfige Crew mit der AKKA am Sandemancup 2016 teilgenommen Ziel: Nysted (Dänemark)

Erstmals hat eine vierköpfige Crew mit der AKKA am Sandemancup 2016 teilgenommen Ziel: Nysted (Dänemark) Sandemancup 2016 Erstmals hat eine vierköpfige Crew mit der AKKA am Sandemancup 2016 teilgenommen Ziel: Nysted (Dänemark) Nach vorangegangenen, kleineren Reparaturen am Motor lief die AKKA am 16.09.2016

Mehr

Bavaria 38 Cruiser-3 Modelljahr 2008

Bavaria 38 Cruiser-3 Modelljahr 2008 Bavaria 38 Cruiser-3 Modelljahr 2008 Technische Daten Bavaria 38 Cruiser-3 Modelljahr 2008 Name Bavaria 38 Cruiser-3 Jahrgang 2008 Werft / Land Bavaria Yachtbau GmbH / DE Konstrukteur J & J Design Länge

Mehr

Im Takt mit Ihrer Produktion

Im Takt mit Ihrer Produktion Piezo-Technologie in HBM-Qualität Im Takt mit Ihrer Produktion Sicheres Überwachen schneller Fügeprozesse...... selbst bei kleinsten Einbauräumen macht den U Mehr Sicherheit und mehr Komfort für In Ihren

Mehr

Preisliste Teuton 8oo

Preisliste Teuton 8oo alle Preise inklusive Mehrwertsteuer! Rumpf- und Deckskasko fertig gebaut in Grundpreis 20.000,-- Glas/Epoxy. Alle Variationen sind für beste Gewichts/Festigkeitsverhältnisse unter Vakuum ausgehärtet und

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Wie wohnen die Deutschen eigentlich? Nina und David wollen herausfinden, ob es die typisch deutsche Wohnung gibt. Und sie versuchen außerdem, eine Wohnung zu finden. Nicht ganz einfach in der

Mehr

TOFINOU 9.5 M DAYSAILER. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe

TOFINOU 9.5 M DAYSAILER. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe TOFINOU 9.5 M DAYSAILER DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn 17 24235 Laboe NEUER PREIS 79.000,00 EU-Mwst. bezahlt Rahmendaten Maße & Material Key Facts Modell Tofinou 9.5 m Daysailer Länge über

Mehr

Sportliches Segeln vor Warnemünde

Sportliches Segeln vor Warnemünde Sportliches Segeln vor Warnemünde Sponsorenmappe 2013 Wir sind... eine engagierte Jugendgruppe des akademischen Segelvereins Warnemünde (ASVW), die sich mit voller Begeisterung für die Hightechyacht FLYER

Mehr

Cruiser Line S Designed by Farr Yacht Design

Cruiser Line S Designed by Farr Yacht Design Cruiser Line 55 50 45 40 40 S 36 32 Designed by Farr Yacht Design High Quality BAVARIA Yachten erfüllen die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards im gesamten Serienyachtbau. Ein Grund dafür ist

Mehr

biehl 8.8 YACHT-test Daysailer mit beachtlichem Segelpotenzial und schicker Retro-Optik ein Konzept abseits des Massenmarkts

biehl 8.8 YACHT-test Daysailer mit beachtlichem Segelpotenzial und schicker Retro-Optik ein Konzept abseits des Massenmarkts Auf und davon Ein Schiff aus Deutschland für viele Ansprüche: Die Biehl 8.8 mag s einfach und gemütlich, kann aber auch schnell und sportlich. Die kleine Flucht im Test 60 biehl 8.8 YACHT-test Daysailer

Mehr

Offen für Neues. Glas im Innenbereich.

Offen für Neues. Glas im Innenbereich. Offen für Neues. Glas im Innenbereich. Leichtigkeit durch Transparenz. Innovative Glasanwendungen im Innenbereich Glas ist einzigartig. Denn kein anderes Material ist in der Lage, Räume mit Licht zu gestalten

Mehr

Transatlantik- Törn 2015. Martinique und der Türkei» «Go East über 5500 sm zwischen. Go East! Atlantik-Überquerung über die Azoren

Transatlantik- Törn 2015. Martinique und der Türkei» «Go East über 5500 sm zwischen. Go East! Atlantik-Überquerung über die Azoren «Go East über 5500 sm zwischen Martinique und der Türkei» Atlantik-Überquerung über die Azoren Martinique Azoren Gibraltar Malaga Balearen Sardinien Sizilien Kalabrien Griechenland Türkei Palau Martinique

Mehr

Corby 38- ROCKALL IV Baujahr: 2000 Preis Euro: 148.000,- MwSt.-Status: bezahlt Motor: YANMAR 3 Zylinder PS, Saildrive Konstrukteur: John Corby Betriebsstunden: 358 h (18.08.2016) Länge: 11,65 m Tiefgang:

Mehr

45er nationaler Kreuzer. Bootswerft Markus Glas GmbH

45er nationaler Kreuzer. Bootswerft Markus Glas GmbH 45er nationaler Kreuzer Bootswerft Markus Glas GmbH :: PERFEKTE FORM Der Rumpf überzeugt sowohl bei leichten als auch bei starken Winden durch seine hohe Geschwindigkeit :: KONZEPTION :: HANDWERKSKUNST

Mehr

Renn-Elep. First 36.7

Renn-Elep. First 36.7 Renn-Elep First 36.7 38 IBN 11/2002 Maße Lüa 11,00 m, Breite 3,45 m, Gewicht 5870 kg Segelfläche 78,5 m 2 Preis: ab 108 140 Euro Endgültig vorbei sind bei Bénéteau die Zeiten der schwimmenden Wohnwagen

Mehr

Solar + LED. Das perfekte Duo. unabhängig, nachhaltig, stark. Unser innovatives Solar LED-Programm

Solar + LED. Das perfekte Duo. unabhängig, nachhaltig, stark. Unser innovatives Solar LED-Programm Solar + LED Das perfekte Duo unabhängig, nachhaltig, stark Unser innovatives Solar LED-Programm Das doppelte Plus für Ihren Absatz Die Vorteile unserer Solar-Technologie... Jetzt ist Sonnenlicht immer

Mehr

mazze.ch matthias walti informationsarchitekt

mazze.ch matthias walti informationsarchitekt mazze.ch matthias walti informationsarchitekt Collegium Vocale Lenzburg Vorschlag für Webdesign verfasst durch Matthias Walti Informationsarchitekt Vorderweystrasse 5 5630 Muri 056 664 26 77 079 666 97

Mehr

Ausbildungsprogramm WOHNBERATER GENERATION 50PLUS

Ausbildungsprogramm WOHNBERATER GENERATION 50PLUS Ausbildungsprogramm EBH-Ausbildungsprogramm Wohnen mit Komfort Zielgruppe: Verarbeiter Veranstaltungsort: Iserlohn Ablauf: 2-Tagesveranstaltung (siehe Ablaufplan) Referenten der GGT (i.d.r. Dipl.-Kfm.

Mehr

DARTSAILER 38. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe

DARTSAILER 38. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn 17 24235 Laboe Boot ist verkauft Rahmendaten Maße & Material Key Facts Modell Dartsailer 38 Länge über alles 11.50 m Stäbiger Motorsegler mit Innensteuerstand.

Mehr

Fahrbericht J 95. schwerter J 95. Maße: Lüa 9,50 m, Breite 3,00 m Gewicht ca kg Segelfläche ca. 42 m 2. Preis.

Fahrbericht J 95. schwerter J 95. Maße: Lüa 9,50 m, Breite 3,00 m Gewicht ca kg Segelfläche ca. 42 m 2. Preis. Der moderne Kiel Tiefgang und Breite, das sind zwei wichtige Spielbälle, mit denen Yacht-Konstrukteure beim Entwurf moderner Yachten jonglieren. Ein tiefer und schmaler Kiel bringt den Ballast weit nach

Mehr

C3-03d Warum? Weshalb? Wieso? Schiffe. C3 03d Warum? Weshalb? Wieso? Schiffe Aufgabenkarte 2

C3-03d Warum? Weshalb? Wieso? Schiffe. C3 03d Warum? Weshalb? Wieso? Schiffe Aufgabenkarte 2 Arbeitsanleitung Mit diesen Materialien sollen Kinder zu den Bildungsstandards Deutsch (Schwerpunkt: Lesen - Umgang mit Texten und Medien ) hingeführt werden. Beispiel: C3 03d Warum? Weshalb? Wieso? Schiffe

Mehr

D_Seiten_74-79_Heinrich :44 Uhr Seite 2. Heinrich 11 m Classic. Für schöne Segel

D_Seiten_74-79_Heinrich :44 Uhr Seite 2. Heinrich 11 m Classic. Für schöne Segel D_Seiten_74-79_Heinrich 01.09.2004 14:44 Uhr Seite 2 Heinrich 11 m Classic Für schöne Segel 74 IBN 9/2004 D_Seiten_74-79_Heinrich 01.09.2004 14:44 Uhr Seite 3 l tage Fahrbericht Maße Lüa 10,92 m, Breite

Mehr

SOLARE 46. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe

SOLARE 46. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn 17 24235 Laboe Boot ist verkauft Rahmendaten Maße & Material Key Facts Modell Solare 46 Länge über alles 14.25 m Elegantes, klassisches Lobster-Boat Werft CMM

Mehr

PEUGEOT // Partner Tepee

PEUGEOT // Partner Tepee PEUGEOT // Partner Tepee Ganz schön praktisch. Komfort und Variabilität. Viel Platz auf allen Plätzen und das so komfortabel wie möglich. Und so variabel wie nötig. Hier geht der PEUGEOT Partner Tepee

Mehr

SIPLACE and McLaren Auf der Pole Position

SIPLACE and McLaren Auf der Pole Position SIPLACE and McLaren Auf der Pole Position In der Formel 1 entscheiden Sekundenbruchteile über Sieg oder Niederlage. Da bleibt kein Raum für Fehler. Kein Wunder, dass sich das erfolgreiche McLaren Team

Mehr

Biga 24 - Marylen. generelles, Bauweise:

Biga 24 - Marylen. generelles, Bauweise: Biga 24 - Marylen generelles, Bauweise: - Biga 24 - Kielschwertversion Bootswerft Bicker, Ahlen-Dolberg - Baujahr: 1980 - Länge 7,50 m - Breite 2,50 m - Tiefgang 0,80 m bis 1,20 - Rumpf aus GfK - Aufbau

Mehr

Hallberg Rassy 36 Baujahr: 1990 Preis Euro: auf Anfrage. MwSt.-Status: bezahlt Motor: VOLVO PENTA MD 22 57 PS, Welle Layout: 2 Kabinen, 6 Kojen/ 1 Naßzelle Länge: 10,87 m Tiefgang: 1,70 m Wassertank: 355

Mehr

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt Die Flut und Vielfalt multimedialer Kommunikation gezielt und effizient für Kontakte im Geschäftsleben einzusetzen, ist eine

Mehr

Smartphones / PDA Phones für Hörgeschädigte

Smartphones / PDA Phones für Hörgeschädigte Smartphones / PDA Phones für Hörgeschädigte Computer mit E Mail, Chat, Video Chat usw. haben für Hörgeschädigte neue kommunikative Welten erschlossen. Handys und besonders Smartphones lassen diese neuen

Mehr

Die Formel zum Energiesparen: Innovationen von KHS

Die Formel zum Energiesparen: Innovationen von KHS Die Formel zum Energiesparen: Innovationen von KHS Umrüsten rechnet sich: Die Umrüstung von Elektrobeheizung auf Gasbeheizung amortisiert sich bereits nach ca. drei Jahren. Ihre Kostenersparnis können

Mehr

Kraftvoll: Die Zeeman schiebt ihren Bug durchs Wasser. Der flache Aufbau bricht die Wucht des hochbordigen Rumpfs

Kraftvoll: Die Zeeman schiebt ihren Bug durchs Wasser. Der flache Aufbau bricht die Wucht des hochbordigen Rumpfs Kraftvoll: Die Zeeman schiebt ihren Bug durchs Wasser. Der flache Aufbau bricht die Wucht des hochbordigen Rumpfs FOTO: YACHT/N. GÜNTER YACHT-TEST ZEEMAN 41 24 2012 77 SEEMANNS LANGFAHRT-HEIM Sie stammt

Mehr

1. Tipp: 6 Tipps zur Unternehmensführung

1. Tipp: 6 Tipps zur Unternehmensführung 6 Tipps zur Unternehmensführung 1. Rolle des Unternehmers 2. Zweck des Unternehmens 3. Der Unternehmer als Spiegel des Unternehmens 4. Unternehmensvision 5. Strategie und Positionierung des Unternehmens

Mehr

W2020. www.mchale.net STAPELWICKLER. Die Professionelle Wahl

W2020. www.mchale.net STAPELWICKLER. Die Professionelle Wahl www.mchale.net Die Professionelle Wahl D er neue McHale W2020 ist ein Hochleistungs-Stapel-Wickler mit zwei Vorstreckern. Eine sehr kompakte Maschine, die es erlaubt Ballen mit einem Traktor zu transportieren,

Mehr

SPORT LINE 44 39 35 32 29

SPORT LINE 44 39 35 32 29 SPORT LINE 44 39 35 32 29 HIGH QUALITY BAVARIA Yachten erfüllen die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards im gesamten Serienyachtbau, sind State of the Art in Style und Design. Ein Grund dafür ist

Mehr

Welche Bedeutung hat die richtige Einstellung für meinen Verkaufserfolg? Seite 9. Wie kann ich meine verkäuferischen Fähigkeiten verbessern?

Welche Bedeutung hat die richtige Einstellung für meinen Verkaufserfolg? Seite 9. Wie kann ich meine verkäuferischen Fähigkeiten verbessern? Welche Bedeutung hat die richtige Einstellung für meinen Verkaufserfolg? Seite 9 Wie kann ich meine verkäuferischen Fähigkeiten verbessern? Seite 14 Mit welchen Strategien erreiche ich neue Kunden? Seite

Mehr

Alles bestens. Sicherheit von der Küste. Seit 1818.

Alles bestens. Sicherheit von der Küste. Seit 1818. NV-Versicherungen VVaG Alles bestens. Sicherheit von der Küste. Seit 1818. Vertrauen Sie auf fast 200 Jahre Erfahrung. Ruhige See, schönes Wetter und eine sanfte Brise. Ein guter Tag, um zum Krabbenfang

Mehr

Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren

Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren 01.04.2015 Mit dem richtigen Targeting finden Sie auf Facebook viele potenzielle Kunden Es ist einer der großen Mythen auf Facebook: Leads

Mehr

Wie wirksam wird Ihr Controlling kommuniziert?

Wie wirksam wird Ihr Controlling kommuniziert? Unternehmenssteuerung auf dem Prüfstand Wie wirksam wird Ihr Controlling kommuniziert? Performance durch strategiekonforme und wirksame Controllingkommunikation steigern INHALT Editorial Seite 3 Wurden

Mehr

TEASER MARITIME EVENTS 2016

TEASER MARITIME EVENTS 2016 TEASER MARITIME EVENTS 2016 Für Ihre exklusive Nutzung von Schiffen während der Kieler Woche stehen Ihnen und Ihren Gästen zwei Slots zur Verfügung: Die Tagesfahrt beginnt mit dem Ablegen um 10.00 Uhr

Mehr

Die Randmeer sportliches und modernes Design. Überraschend anders

Die Randmeer sportliches und modernes Design. Überraschend anders Die Randmeer sportliches und modernes Design Überraschend anders Das DESIGN von heute mit der KLASSE von damals Die Randmeer ist schon seit gut 50 Jahren das offene Segelboot schlechthin für den Sportsegler.

Mehr

ebook-rankings unter der Lupe

ebook-rankings unter der Lupe ebook-rankings unter der Lupe Grundlagen Frage: welchen meiner Titel zeige ich zuerst? Ranking entscheidet über Sichtbarkeit. Ranking ist wichtiger als Cover oder Inhalt: Jeder zusätzlich nötige Klick

Mehr

ProfiPress. Biegetechnik

ProfiPress. Biegetechnik ProfiPress Biegetechnik 2 3 ProfiPress Lösungen nach Maß. Von der standardisierten Einzelmaschine bis zur vollautomatischen System anlage. Als eines der ältesten Unternehmen Deutschlands produziert EHT

Mehr

Trader 535 Signature Komplett Refit- Bestzustand

Trader 535 Signature Komplett Refit- Bestzustand Trader 535 Signature Komplett Refit- Bestzustand Baujahr: 2003 Preis Euro: 349.000,- MwSt.-Status: bezahlt Layout: 3 Kabinen, 6 Kojen/ 2 Naßzellen Länge: 16,58 m Tiefgang: 1,10 m Wassertank: 909 l Treibstofftank:

Mehr

Anleitung v3.1. Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums

Anleitung v3.1. Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums 3 Fotos und Text einfügen und ordnen Oben im Programmfenster sehen Sie zwei Registerkarten: Anleitung v3.1 Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums Doppelklicken

Mehr

NAUTICAT 33. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe

NAUTICAT 33. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn 17 24235 Laboe Boot ist verkauft Rahmendaten Maße & Material Key Facts Modell Nauticat 33 LüA 10.11 m Ketsch-getakelter Motorsegler. Werft Siltala Yachts Oy

Mehr

MOTORBOOT - MAREX SUN CRUISER - DEMO

MOTORBOOT - MAREX SUN CRUISER - DEMO MOTORBOOT - MAREX 310 - SUN CRUISER - DEMO Allgemein Marke: Referenznummer: Abmessungen (L x B x T): Durchfahrtshöhe: Werft: Baujahr: Motorisierung: Marex 310 Sun Cruiser E2047 9.46 x 3.22 x 0.97 m 2.97

Mehr