Das System für Ihr Mitarbeitergespräche

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das System für Ihr Mitarbeitergespräche"

Transkript

1

2

3 Das System für Ihr Mitarbeitergespräche Effektive Hilfe für alle Beteiligten Für die Personalabteilung bietet die Software ein intuitives Steuerungsinstrument. Übersichtliche Darstellungen geben jederzeit Aufschluss, welche Gesprächstermine vereinbart sind, welche Gespräche stattgefunden haben und ob die Dokumentation der Ergebnisse erfolgt ist. Die Inhalte und Ergebnisse, die für die Personalakte relevant sind, stehen als pdf für den Download oder den Import in das Personalsystem bereit. Führungskräfte haben über die Anwendung jederzeit den Überblick, welche Gespräche in ihrem Bereich noch zu führen sind. Die Leitfäden zur Vorbereitung und Dokumentation der Gespräche sind an die Anforderungen des Unternehmens angepasst: kurz oder lang, mit systematischen Beurteilungsskalen oder mit Fragen zur offen beschreibenden Beantwortung. Die Mitarbeiter werden so in den Prozess eingebunden, wie es der Unternehmensphilosophie entspricht: sie bereiten sich mit einem eigenen Fragebogen auf das Gespräch vor, dokumentieren die Ergebnisse oder laden sich das Gesprächsprotokoll für ihre eigenen Unterlagen herunter. Wenn im Gespräch verbindliche Absprachen getroffen werden (z.b. Leistungsziele oder Maßnahmen der Personalentwicklung), kann sich ein Freigabeprozess anschließen, in den auch übergeordnete Vorgesetzte eingebunden sind. Auswertungen über das gesamte Unternehmen oder einzelne Bereiche geben dem Personalmanagement einen Überblick über den Bildungsbedarf oder Analysen über das Erreichen von Leistungszielen. Standards und Strukturen erleichtern die Arbeit, aber sie dürfen nicht den Blick auf den Mitarbeiter verstellen: Variation der Fragebogen abhängig von Position, Unternehmensbereich o.ä. Dynamische Anpassung des Fragebogens während des Ausfüllens z.b. abhängig vom ausgewählten Karriereziel. Raum für Kommentare und Erläuterungen

4 Für den Anwender: glasklar und einfach. Hinter den Kulissen: anpassungsfähig und zuverlässig.

5 Vorteile Stets aktuelle Information über den Stand der Mitarbeitergespräche Reduzierung des administrativen Aufwandes Exakte Abbildung beliebiger Gesprächsleitfäden Beliebig viele verschiedene Gesprächsleitfäden in einem Prozess, um so Besonderheiten von Unternehmensbereichen und Mitarbeitern abzubilden Unterstützung von Feedbackgeber und Feedbacknehmer bei der Vorbereitung auf das Gespräch Zuverlässige Steuerung der Zugriffsrechte nach Rollen und Zeitpunkten Vereinfachung bei der Dokumentation Analysen und Auswertungen für die Personalplanung im Hinblick auf vereinbarte Karriereziele

6

7 Funktionen Jederzeit Anpassung des Fragebogens und der Erläuterungstexte für die Mitarbeiter durch die Personalabteilung oder durch uns. Upload der aktuellen Mitarbeiterliste als Excel-Datei. Freie Zuordnung von verschiedenen Versionen der Fragebogen zu den Mitarbeitern (einzeln oder automatisiert z.b. je nach Unternehmensbereich oder Position) Dokumentation und Bestätigung des Gesprächstermins Fragebogen für den Mitarbeiter zur Vorbereitung auf das Gespräch. Fragebogen für den Vorgesetzten zur Vorbereitung auf das Gespräch. Download der vorbereiteten Themen als pdf, um diese ausdrucken und in das Gespräch mitnehmen zu können. Fragebogen zur Dokumentation der Gesprächsergebnisse. Die Angaben aus der Vorbereitungsphase können als Textvorschlag übernommen werden. Dynamische Anpassung der Fragebogeninhalte während des Ausfüllens, z.b. geänderte Potenzialeinschätzung in Abhängigkeit vom gewählten Karriereziel. Freigabeprozess der Gesprächsergebnisse, falls Zielvereinbarungen oder Maßnahmen der Personalentwicklung das erfordern. Download der dokumentierten Ergebnisse für die Personalakte als pdf. Diverse Berichts- und Auswertungsfunktionen für die Personalabteilung und ggf. für übergeordnete Vorgesetzte für ihren Bereich. Einfache Verwaltung der Mitarbeiter und der Gespräche mit Such- und Filterfunktionen Protokollierung und Einfrieren der einzelnen Gesprächsprotokolle als pdf-dokumente. Zugriff auf Ergebnisse der vergangenen Jahre. funktionen: Einladung zum Gespräch, Erinnerungsfunktion, etc. Mehrsprachigkeit der Software

8 Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. (Galileo Galilei) hidden professionals GmbH Kaiserstraße Mainz Fon Christian Hake Fon Andreas Krall Fax

Nichts bewahrt uns so gründlich vor Illusionen wie ein Blick in den Spiegel. (Aldous Huxley)

Nichts bewahrt uns so gründlich vor Illusionen wie ein Blick in den Spiegel. (Aldous Huxley) Nichts bewahrt uns so gründlich vor Illusionen wie ein Blick in den Spiegel. (Aldous Huxley) Individuelles Feedback aus allen Richtungen Das 360 -Feedback ist ein Instrument zur Kompetenzentwicklung von

Mehr

Business-Lösungen von HCM. HCM Urlaub Krank Dienstreise. Organisieren Sie Ihre Zeiten effektiv und transparent

Business-Lösungen von HCM. HCM Urlaub Krank Dienstreise. Organisieren Sie Ihre Zeiten effektiv und transparent Organisieren Sie Ihre Zeiten effektiv und transparent Urlaub, Dienstreisen und Krankmeldungen gehören zu den zentralen und immer wiederkehrenden Personalprozessen in Unternehmen. Damit der administrative

Mehr

PRESman. Presentation Manager. Reduzieren Sie nachhaltig die Kosten für das. Erstellen, Verwalten und Verteilen Ihrer

PRESman. Presentation Manager. Reduzieren Sie nachhaltig die Kosten für das. Erstellen, Verwalten und Verteilen Ihrer Reduzieren Sie nachhaltig die Kosten für das Erstellen, Verwalten und Verteilen Ihrer Präsentationen durch eine effiziente Folienverwaltung Sie kennen die Situation Ein Vortrag muss kurzfristig vorbereitet

Mehr

Next generation recruiting Recruiting in Zeiten des Web 2.0

Next generation recruiting Recruiting in Zeiten des Web 2.0 Next generation recruiting Recruiting in Zeiten des Web 2.0 Der Unternehmens-Stellenmarkt online Ein auf der Unternehmenshomepage integrierter Karrierebereich ist heutzutage für viele Unternehmen selbstverständlich

Mehr

Outsourcing von Bewerbermanagement. Wir machen die Arbeit - Sie treffen die Entscheidungen

Outsourcing von Bewerbermanagement. Wir machen die Arbeit - Sie treffen die Entscheidungen Outsourcing von Bewerbermanagement Wir machen die Arbeit - Sie treffen die Entscheidungen Erleben Sie Bewerbermanagement in ungeahnter Einfachheit Unser Bewerbermanagement ist nicht nur eine Software,

Mehr

pointing the way ConSense HRM Intelligente Software für Prozess- und Personalmanagement

pointing the way ConSense HRM Intelligente Software für Prozess- und Personalmanagement pointing the way ConSense HRM Intelligente Software für Prozess- und Personalmanagement Intelligent und Dynamisch Höchste Transparenz und Effizienz für Ihr Personalmanagement Gestalten Sie Ihr Personalmanagement

Mehr

Online-360 -Feedback zur Objektivierung einer erfolgsorientierten Zusatzvergütung. Kurzer Überblick

Online-360 -Feedback zur Objektivierung einer erfolgsorientierten Zusatzvergütung. Kurzer Überblick Online-360 -Feedback zur Objektivierung einer erfolgsorientierten Zusatzvergütung Kurzer Überblick Kurze Vorstellung einer pragmatischen Umsetzung Sinn und Zweck eines 360 -Feedbacks Warum Mitarbeitergespräche?

Mehr

s + p AG solutions for your HR Personalmanagement [Mitarbeiterbeurteilungen] Personal abrechnung Zeit management gemeinsame Datenbank Personal kosten planung Reise kosten webbasiertes Mitarbeiter Portal

Mehr

Monitoring-Service Anleitung

Monitoring-Service Anleitung Anleitung 1. Monitoring in CrefoDirect Wie kann Monitoring über CrefoDirect bestellt werden? Bestellung von Monitoring beim Auskunftsabruf Beim Auskunftsabruf kann das Monitoring direkt mitbestellt werden.

Mehr

Implementierung sicher und schnell

Implementierung sicher und schnell im Überblick SAP Services SAP Business One SAP Accelerated Implementation Program Herausforderungen Implementierung sicher und schnell Mit Methode sicher zum Ziel Mit Methode sicher zum Ziel Ihr Unternehmen

Mehr

DIAS KV Prozess Steuerung

DIAS KV Prozess Steuerung November 2011 DIAS KV Prozess Steuerung Gesellschaft für Netzwerk- und Kommunikationsprojekte mbh DIASKV VV DIASKV Prozess Steuerung Vermittlerverwaltung Krankenkassen leben von den Beiträgen Ihrer Versicherten.

Mehr

Stay here to be there

Stay here to be there Anleitung pcvisit SupportJournal Stand vom 18.12.2009 Mit dem pcvisit SupportJournal ist Online-Support nun simpel & effizient! Erstellen Sie Abrechnungen und Leistungsberichte und schlüsseln exakt auf,

Mehr

Produktpräsentation Interaktive Präsentationssysteme. Pä www.relens.de

Produktpräsentation Interaktive Präsentationssysteme. Pä www.relens.de Produktpräsentation Interaktive Präsentationssysteme Pä Interaktive Präsentationssysteme Welche Komponenten sind erforderlich? Grundsätzlich unterscheidet man drei Gruppen interaktiver Präsentationssysteme:

Mehr

Liebe Papierakte, sag zum Abschied leise Servus!

Liebe Papierakte, sag zum Abschied leise Servus! Liebe Papierakte, sag zum Abschied leise Servus! Warum es jetzt einfach wie noch nie ist, Personalakten digital zu führen. Yvonne Neuhold Personalreferentin Christian Seifert Produktmanager HS - Hamburger

Mehr

E@SY WEB LEBEN: Beratungseinstieg über Risikoklassen Leitfaden

E@SY WEB LEBEN: Beratungseinstieg über Risikoklassen Leitfaden Geschäftspartner Risikoklassen April 2013 INFOS & FAKTEN E@SY WEB LEBEN: Beratungseinstieg über Risikoklassen Leitfaden Beratungscockpit Wenn Sie sich erfolgreich in E@SY WEB LEBEN angemeldet haben, gelangen

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Das Modul Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV, bündelt alle Bewerber- und Personal-Daten

Mehr

Vorbereitungs- und Gesprächsbogen zum Mitarbeiterjahresgespräch für Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter

Vorbereitungs- und Gesprächsbogen zum Mitarbeiterjahresgespräch für Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter Fachhochschule Dortmund Stand: August 2008 Der Kanzler Vorbereitungs- und Gesprächsbogen zum Mitarbeiterjahresgespräch für Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter Der vorliegende Bogen soll als Hilfe zur Gesprächsvorbereitung

Mehr

potential2 Mitarbeitergespräche als erfolgreiches Führungsinstrument 17. Januar 2013 Susanne Triebs-Lindner // Helmut Lindner Potentialhoch2 (Hamburg)

potential2 Mitarbeitergespräche als erfolgreiches Führungsinstrument 17. Januar 2013 Susanne Triebs-Lindner // Helmut Lindner Potentialhoch2 (Hamburg) Mitarbeitergespräche als erfolgreiches Führungsinstrument 17. Januar 2013 Susanne Triebs-Lindner // Helmut Lindner Potentialhoch2 (Hamburg) 1 UNSERE ERFAHRUNG ZEIGT: Das eine Mitarbeitergespräch gibt es

Mehr

KONVERTIERUNG VON EXTERNEN DTA DATEIEN (ÜBERWEISUNGEN)

KONVERTIERUNG VON EXTERNEN DTA DATEIEN (ÜBERWEISUNGEN) ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0 Build 33. Die VR-NetWorld Software bietet zur Erleichterung des Umstiegs auf den SEPA Zahlungsverkehr die diversesten Möglichkeiten

Mehr

SELBSTBEWERTUNGSBOGEN

SELBSTBEWERTUNGSBOGEN KASSENÄRZTLICHE VEREINIGUNG SACHSEN KÖRPERSCHAFT DES ÖFFENTLICHEN RECHTS SELBSTBEWERTUNGSBOGEN ZUR INTERNEN BEWERTUNG VON EINFÜHRUNG UND WEITERENTWICKLUNG VON QM IN DER PRAXIS/ DEM MVZ zum Stand Datum

Mehr

Management Planet. Leistungsbeschreibung

Management Planet. Leistungsbeschreibung Management Planet Leistungsbeschreibung ICS Integra Comuting Services GmbH Wittestraße 30J, 13509 Berlin, Tel.: 030 / 43578-0 http://www.ics-berlin.de E-Mail: post@ics-berlin.de Seite 1 von 13 Inhaltsverzeichnis:

Mehr

APPs personalisiert für Veranstaltungen für SIE

APPs personalisiert für Veranstaltungen für SIE APPs personalisiert für Veranstaltungen für SIE Sprechen Sie mit uns damit man über Sie spricht! Als Spezialisten für individualisierte Software-Lösungen in den Segmenten Event, Kongress und Seminar, bieten

Mehr

Im Folgenden wird Ihnen an einem Beispiel erklärt, wie Sie Excel-Anlagen und Excel-Vorlagen erstellen können.

Im Folgenden wird Ihnen an einem Beispiel erklärt, wie Sie Excel-Anlagen und Excel-Vorlagen erstellen können. Excel-Schnittstelle Im Folgenden wird Ihnen an einem Beispiel erklärt, wie Sie Excel-Anlagen und Excel-Vorlagen erstellen können. Voraussetzung: Microsoft Office Excel ab Version 2000 Zum verwendeten Beispiel:

Mehr

Manuelles Testmanagement. Einfach testen.

Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Testmanagement als Erfolgsfaktor. Ziel des Testprozesses ist die Minimierung des Restrisikos verbleibender Fehler und somit eine Bewertung der realen Qualität

Mehr

Business-Lösungen von HCM. HCM Personalverwaltung. Mehr als nur Personalverwaltung

Business-Lösungen von HCM. HCM Personalverwaltung. Mehr als nur Personalverwaltung Mehr als nur Personalverwaltung In jedem Unternehmen ist das Personalmanagement eine Grundaufgabe. Dazu gehört u.a. die Verwaltung der Personalstammdaten. Diese in einem einheitlichen System zu organisieren

Mehr

Integrative Software für effiziente Fortbildung.

Integrative Software für effiziente Fortbildung. NEU Integrative Software für effiziente Fortbildung. Mit dem webbasierten Fortbildungsmanagement der i-fabrik heben Sie die Effizienz Ihrer Personalentwicklung im Handumdrehen auf ein neues Niveau. www.fortbildungsmanagement.de

Mehr

Ausbau simap.ch im Frühjahr 2014

Ausbau simap.ch im Frühjahr 2014 Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Ausbau simap.ch im Frühjahr 2014 Mit der bevorstehenden Erweiterung von simap.ch werden das Anbieterprofil ausgebaut und standardisierte Formulare realisiert

Mehr

evergabe System www.staatsanzeiger-eservices.de Leitfaden zur digitalen Angebotsabgabe für Bewerber

evergabe System www.staatsanzeiger-eservices.de Leitfaden zur digitalen Angebotsabgabe für Bewerber evergabe System www.staatsanzeiger-eservices.de Leitfaden zur digitalen Angebotsabgabe für Bewerber Inhaltsverzeichnis 1 AUF EINEN BLICK...3 2 SIGNATURSOFTWARE...4 2.1 Signatursoftware auf dem eigenen

Mehr

DROOMS Q&A / BIETERSICHT HANDBUCH. www.drooms.com

DROOMS Q&A / BIETERSICHT HANDBUCH. www.drooms.com HANDBUCH www.drooms.com HANDBUCH Werter Nutzer, Egal ob Sie im Rahmen einer Due Diligence Fragen stellen, diese beantworten oder den Q&A-Prozess insgesamt verwalten wollen: Drooms ist das Softwareprogramm

Mehr

Produktphilosophie erstellen

Produktphilosophie erstellen User Experience Produktphilosophie erstellen Bereich Anforderungen Aktivität Ziele Erleichterte Kommunikation zwischen Stakeholdern Designentscheidungen erleichtern/rechtfertigen schnell durchführbar einfach

Mehr

Sage HR Whitepaper. Mitarbeiter- und Management Self Services im Web Intranet-Portale für Personalarbeit

Sage HR Whitepaper. Mitarbeiter- und Management Self Services im Web Intranet-Portale für Personalarbeit Sage HR Whitepaper Mitarbeiter- und Management Self Services im Web Intranet-Portale für Personalarbeit Kennen Sie das? Einfachste Prozesse verursachen oft komplizierte und aufwändige Bearbeitungswege.

Mehr

transfer.net Erste Schritte mit transfer.net

transfer.net Erste Schritte mit transfer.net Erste Schritte mit transfer.net Der transfer.net Speed Guide zeigt Ihnen in 12 kurzen Schritten anschaulich alles Wichtige vom Erwerb und Registrierung bis zur allgemeinen Nutzung von transfer.net. Es

Mehr

IT Toolset, das innovative Werkzeug für IT Projekte

IT Toolset, das innovative Werkzeug für IT Projekte IT Toolset, das innovative Werkzeug für IT Projekte Mit Integration des Internetportals www.myitselect.de Konzepte und Pflichtenhefterstellung für IT Lösungen Effiziente Ausschreibungsmethode und Auswertung

Mehr

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen!

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen! Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event Verkaufen Sie mehr Tickets, erhöhen Sie Ihre Reichweite und bieten Sie Ihren Teilnehmern einen ausgezeichneten Service mit unserer Event-Software amiando.

Mehr

KompetenzManager http://www.kompetenzmanager.ch/mah Manual für die Benutzung der Website

KompetenzManager http://www.kompetenzmanager.ch/mah Manual für die Benutzung der Website KompetenzManager http://www.kompetenzmanager.ch/mah Manual für die Benutzung der Website Inhalt Inhalt... 1 1. Anmelden beim Kompetenzmanager... 3 2. Erstellen eines neuen Kompetenzprofils... 4 2.1. Wizard

Mehr

GeFüGe Instrument I07 Mitarbeiterbefragung Arbeitsfähigkeit Stand: 31.07.2006

GeFüGe Instrument I07 Mitarbeiterbefragung Arbeitsfähigkeit Stand: 31.07.2006 GeFüGe Instrument I07 Stand: 31.07.2006 Inhaltsverzeichnis STICHWORT:... 3 KURZBESCHREIBUNG:... 3 EINSATZBEREICH:... 3 AUFWAND:... 3 HINWEISE ZUR EINFÜHRUNG:... 3 INTEGRATION GESUNDHEITSFÖRDERLICHKEIT:...

Mehr

Aktivierung der Produktschlüssel. in CABAReT-Produkten am Beispiel CABAReT Stage

Aktivierung der Produktschlüssel. in CABAReT-Produkten am Beispiel CABAReT Stage Aktivierung der Produktschlüssel in CABAReT-Produkten am Beispiel CABAReT Stage Kritik, Kommentare & Korrekturen Wir sind ständig bemüht, unsere Dokumentation zu optimieren und Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Mehr

Leitfaden zur Durchführung von Mitarbeitergesprächen im Bischöflichen Generalvikariat und in diözesanen Dienststellen des Bistums Trier

Leitfaden zur Durchführung von Mitarbeitergesprächen im Bischöflichen Generalvikariat und in diözesanen Dienststellen des Bistums Trier Leitfaden zur Durchführung von Mitarbeitergesprächen im Bischöflichen Generalvikariat und in diözesanen Dienststellen des Bistums Trier Stand 08.07.2008 I. Das Mitarbeitergespräch: Ziel, Form und Regelungen

Mehr

Kurzeinführung Excel2App. Version 1.0.0

Kurzeinführung Excel2App. Version 1.0.0 Kurzeinführung Excel2App Version 1.0.0 Inhalt Einleitung Das Ausgangs-Excel Excel-Datei hochladen Excel-Datei konvertieren und importieren Ergebnis des Imports Spalten einfügen Fehleranalyse Import rückgängig

Mehr

Leitfaden zur Anlage einer Nachforderung. Nachforderung. 04.04.2013 Seite 1 von 11 RWE IT GmbH

Leitfaden zur Anlage einer Nachforderung. Nachforderung. 04.04.2013 Seite 1 von 11 RWE IT GmbH Leitfaden zur Anlage einer 04.04.2013 Seite 1 von 11 Inhaltsverzeichnis 1 Aufruf des RWE smanagements...3 2 Eingabe der Benutzerdaten...4 3 Erfassen der...5 4 Neue...6 4.1 Allgemeine Daten...7 4.2 Beschreibung...7

Mehr

docma MM Version 7 Nie war Ihr Mängelmanagementprozess so einfach abzubilden...

docma MM Version 7 Nie war Ihr Mängelmanagementprozess so einfach abzubilden... Nie war Ihr Mängelmanagementprozess so einfach abzubilden... Beim Abarbeiten von Mängeln gilt es den Überblick über viele Aktivitäten zu haben. Durch die prozessorientierte Arbeitsweise in docma MM 7 ist

Mehr

Web-Erfassung von Veranstaltungen

Web-Erfassung von Veranstaltungen Web-Erfassung von Veranstaltungen Registrieren und anmelden Als Veranstalter registrieren Wenn Sie die Web-Erfassung zum ersten Mal benutzen, müssen Sie sich als Veranstalter registrieren. Füllen Sie dazu

Mehr

Unser Service für Lieferanten und Nachunternehmer: Das zentrale Online-Portal für die Ausschreibungen der Köster GmbH.

Unser Service für Lieferanten und Nachunternehmer: Das zentrale Online-Portal für die Ausschreibungen der Köster GmbH. Unser Service für Lieferanten und Nachunternehmer: Das zentrale Online-Portal für die Ausschreibungen der Köster GmbH. Gemeinsam besser bauen. Mit intensiver Zusammenarbeit zu perfekten Ergebnissen. Die

Mehr

CRM-Komplettpaket zum Fixpreis

CRM-Komplettpaket zum Fixpreis Richtig informiert. Jederzeit und überall. CRM-Komplettpaket zum Fixpreis Leistungsbeschreibung CAS Software AG, Wilhelm-Schickard-Str. 8-12, 76131 Karlsruhe, www.cas.de Copyright Die hier enthaltenen

Mehr

virtuos Leitfaden für die virtuelle Lehre

virtuos Leitfaden für die virtuelle Lehre virtuos Zentrum zur Unterstützung virtueller Lehre der Universität Osnabrück virtuos Leitfaden für die virtuelle Lehre Zentrum virtuos Tel: 0541-969-6501 Email: kursmanager@uni-osnabrueck.de URL: www.virtuos.uni-osnabrueck.de

Mehr

Ein Blick in die Zukunft! Prozessmanagement BPM Lösungen Nautilus

Ein Blick in die Zukunft! Prozessmanagement BPM Lösungen Nautilus Ein Blick in die Zukunft! Prozessmanagement BPM Lösungen Nautilus Oder ein Blick in die Glaskugel! Trends aus unserem Beratungsgeschäft Aktuelle Themen BPMN, UML, EPK als Modellierungsmethode Versionsmanagement

Mehr

Gesundheitsförderliche Mitarbeitergespräche (smag) Quelle: GeFüGe-Projekt, bearbeitet durch Karsten Lessing, TBS NRW

Gesundheitsförderliche Mitarbeitergespräche (smag) Quelle: GeFüGe-Projekt, bearbeitet durch Karsten Lessing, TBS NRW Gesundheitsförderliche Mitarbeitergespräche (smag) Quelle: GeFüGe-Projekt, bearbeitet durch Karsten Lessing, TBS NRW Inhaltsverzeichnis 1. STICHWORT... 3 2. KURZBESCHREIBUNG... 3 3. EINSATZBEREICH... 4

Mehr

Anleitung: Sammel-Rechnungen für Lizenzen bei Swiss Basketball

Anleitung: Sammel-Rechnungen für Lizenzen bei Swiss Basketball Anleitung: Sammel-Rechnungen für Lizenzen bei Swiss Basketball Inhalt 1. Login: Wo und Wie kann ich mich einloggen?... 2 Die Webseite: www.basketplan.ch... 2 Mein Klub-Login?... 2 2. Orientierung: Was

Mehr

Eine Frage zu Ihrem Employee Selfservice: die per Tabellensteuerung eingerichtet wurden, sich im ESS oder im MSS als

Eine Frage zu Ihrem Employee Selfservice: die per Tabellensteuerung eingerichtet wurden, sich im ESS oder im MSS als Eine Frage zu Ihrem Employee Selfservice: Sie möchten, dass alte Zeitnachweise, die per Tabellensteuerung eingerichtet wurden, sich im ESS oder im MSS als PDF anzeigen lassen? consodalis GmbH Über die

Mehr

Adminer: Installationsanleitung

Adminer: Installationsanleitung Adminer: Installationsanleitung phpmyadmin ist bei uns mit dem Kundenmenüpasswort geschützt. Wer einer dritten Person Zugriff auf die Datenbankverwaltung, aber nicht auf das Kundenmenü geben möchte, kann

Mehr

Es geht auch einfach. VERSION 5.5.901 OPTIONALE LEISTUNGEN. Features die Sie weiterbringen

Es geht auch einfach. VERSION 5.5.901 OPTIONALE LEISTUNGEN. Features die Sie weiterbringen Es geht auch einfach. VERSION 5.5.901 OPTIONALE LEISTUNGEN Features die Sie weiterbringen Neben vielen Standardfunktionen zur Verwaltung Ihrer Medien bietet Ihnen getasset weitere interessante Leistungen,

Mehr

Herzlich Willkommen bei Clients-Guide einfach CRM

Herzlich Willkommen bei Clients-Guide einfach CRM Herzlich Willkommen bei Clients-Guide einfach CRM Inhaltsverzeichnis Verwalten 03-12 Organisieren 13-20 Kundenmanagement 03 Aktivitätenmanagement 04 Leadmanagement 05 Projektmanagement 06 Kampagnenmanagement

Mehr

Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eg Anleitung zur Einrichtung des PIN/TAN-Verfahrens in der VR-NetWorld Software

Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eg Anleitung zur Einrichtung des PIN/TAN-Verfahrens in der VR-NetWorld Software Beim ersten Start der VR-NetWorld Software -nach der Installation- erscheint dieses Willkommens-Fenster. Dies ist gleichzeitig das Startfenster für den Einrichtungsassistenten, der Sie durch das Programm

Mehr

Kurzanleitung GigaMove

Kurzanleitung GigaMove Kurzanleitung GigaMove Dezember 2014 Inhalt Kurzerklärung... 1 Erstellen eines neuen Benutzerkontos... 2 Login... 5 Datei bereitstellen... 6 Bereitgestellte Datei herunterladen... 6 Datei anfordern...

Mehr

Fit für die Zukunft? Ausschreibungsplattform SIMAP Infoveranstaltung Submissionen zwischen Lust und Last FO-Security 21.

Fit für die Zukunft? Ausschreibungsplattform SIMAP Infoveranstaltung Submissionen zwischen Lust und Last FO-Security 21. Fit für die Zukunft? Ausschreibungsplattform SIMAP Infoveranstaltung Submissionen zwischen Lust und Last FO-Security 21. Oktober 2014 Peter Frei Frei Submissionsberatung Frei Submissionsberatung, 10.2014

Mehr

Handbuch für Teilnehmer. zur Anwendung. FastViewer

Handbuch für Teilnehmer. zur Anwendung. FastViewer Handbuch für Teilnehmer zur Anwendung FastViewer INHALTSVERZEICHNIS 1. ALLGEMEIN... 3 2. FASTVIEWER STARTEN (BEI WINDOWS BETRIEBSSYSTEM)... 4 2.1. Download Teilnehmermodul... 4 2.2. Verbindung aufbauen...

Mehr

brain frame Software zur Teilnehmer-Stellen- Verwaltung www.brain frame.de [unter anderem geeignet für 1-Euro-Jobs und Entgeltmaßnahmen]

brain frame Software zur Teilnehmer-Stellen- Verwaltung www.brain frame.de [unter anderem geeignet für 1-Euro-Jobs und Entgeltmaßnahmen] brain frame Software zur Teilnehmer-Stellen- [unter anderem geeignet für 1-Euro-Jobs und Entgeltmaßnahmen] www.brain frame.de Tel. 0681 9659777-0 Fax 0681 9659777-9 Altenkesseler Straße 17 / D2 66115 Saarbrücken

Mehr

OPplus Branchenlösung

OPplus Branchenlösung OPplus Branchenlösung für Microsoft Dynamics NAV alle Versionen Handbuch Rechnungseingangsprüfung /Belegerfassung gbedv GmbH & Co. KG www.opplus.de www.gbedv.de Inhalt Allgemein 3 Struktur dieses Handbuchs

Mehr

Kurzanleitung zu. von Daniel Jettka 18.11.2008

Kurzanleitung zu. von Daniel Jettka 18.11.2008 Kurzanleitung zu Tigris.org Open Source Software Engineering Tools von Daniel Jettka 18.11.2008 Inhaltsverzeichnis 1.Einführung...1 2.Das Projektarchivs...3 2.1.Anlegen des Projektarchivs...3 2.2.Organisation

Mehr

Vom VERWALTEN zum. MANAGEN von MitarbeiterKOMPETENZEN. OPOX Software + Talente + Kompetenzen + Wissen managen

Vom VERWALTEN zum. MANAGEN von MitarbeiterKOMPETENZEN. OPOX Software + Talente + Kompetenzen + Wissen managen Vom VERWALTEN zum 35 % der Fachkräfte gehen in den nächsten 8 Jahren in Rente >>> Wissens- und Kompetenzverlust ist nicht transparent 70 % der Deutschen machen Dienst nach Vorschrift >>> Unter- und Überforderung

Mehr

Software Download Bestellungen Der Bestellablauf

Software Download Bestellungen Der Bestellablauf Software Download Bestellungen Der Bestellablauf Software Downloadbestellungen können normal via intouch, Telefon, E-Mail oder eine nähere Integrationsmöglichkeit getätigt werden. In dieser Dokumentation

Mehr

Lösungen zum Personal-Management. mit der DATEV und treuhand report: www.intelligenter-lohn.de

Lösungen zum Personal-Management. mit der DATEV und treuhand report: www.intelligenter-lohn.de Lösungen zum Personal-Management mit der DATEV und treuhand report: www.intelligenter-lohn.de Leistungen einer strategisch orientierten Personalabteilung Hohe Aufgabenteilung Geringe Software-Unterstützung

Mehr

Wachsende Anzahl kommunaler Aufgaben Schwindende Finanzspielräume Demografischer Wandel Hohe IT-Ausstattung der Arbeitsplätze > Technische

Wachsende Anzahl kommunaler Aufgaben Schwindende Finanzspielräume Demografischer Wandel Hohe IT-Ausstattung der Arbeitsplätze > Technische Wachsende Anzahl kommunaler Aufgaben Schwindende Finanzspielräume Demografischer Wandel Hohe IT-Ausstattung der Arbeitsplätze > Technische Komplexität steigt > Wachsende Abhängigkeit von der IT Steigende

Mehr

What s new in risk2value 5.1

What s new in risk2value 5.1 What s new in risk2value 5.1 Dezember 2014 avedos business solutions gmbh Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung/Dashboard... 3 1.1. Standard Startseite frei konfigurierbar... 3 1.2. Dashboard um individuelle

Mehr

Aufgaben im Team erledigen. Dokumente gemeinsam bearbeiten. Projektgruppen online stellen. Zusammenarbeit von überall.

Aufgaben im Team erledigen. Dokumente gemeinsam bearbeiten. Projektgruppen online stellen. Zusammenarbeit von überall. xelos.net business ist eine professionelle Enterprise 2.0-Software, welche in Unternehmen als Intranet-Lösung eingesetzt werden kann und so die Zusammenarbeit in kleinen Teams sowie im gesamten Unternehmen

Mehr

www.dtco.de TIS-Compact II klein aber fein Archivierungslösung für Fuhrparks

www.dtco.de TIS-Compact II klein aber fein Archivierungslösung für Fuhrparks www.dtco.de TIS-Compact II klein aber fein Archivierungslösung für Fuhrparks Was fordert das Gesetz? Seit Mai 2006 werden alle neu zugelassenen LKW mit mehr als 3,5 t und Fahrzeuge zur Personenbeförderung

Mehr

1. Projektplan zur Prozessoptimierung im Geschäftsfeld Personalabrechnung

1. Projektplan zur Prozessoptimierung im Geschäftsfeld Personalabrechnung 1. Projektplan zur Prozessoptimierung im Geschäftsfeld Personalabrechnung 1.1. Information der Mitarbeiter des Geschäftsfeldes Personalabrechnung über Auftragsinhalt und Vorgehensweise 1.2. Ermittlung

Mehr

Tender Manager. Sparen Sie Zeit und Kosten durch eine optimierte Erstellung Ihrer individuellen IT-Ausschreibungen

Tender Manager. Sparen Sie Zeit und Kosten durch eine optimierte Erstellung Ihrer individuellen IT-Ausschreibungen Tender Manager Sparen Sie Zeit und Kosten durch eine optimierte Erstellung Ihrer individuellen IT-Ausschreibungen Tender Manager Der plixos Tender Manager reduziert drastisch den Aufwand bei der Durchführung

Mehr

STAHR Controlling. Erste Schritte in der Applikation

STAHR Controlling. Erste Schritte in der Applikation STAHR Controlling 1) Startseite Erste Schritte in der Applikation Nachdem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten erfolgreich angemeldet haben, gelangen Sie auf die Startseite der Applikation. Hier sehen Sie die

Mehr

GS-Programme 2015 SEPA mit dem Zahlungsverkehrsmodul

GS-Programme 2015 SEPA mit dem Zahlungsverkehrsmodul GS-Programme 2015 SEPA mit dem Zahlungsverkehrsmodul Impressum Business Software GmbH Primoschgasse 3 9020 Klagenfurt Copyright 2014 Business Software GmbH Die Inhalte und Themen in dieser Unterlage wurden

Mehr

Office Integration. M. Friedrichs, DEVWARE GmbH 2.0.17

Office Integration. M. Friedrichs, DEVWARE GmbH 2.0.17 Projekt SharePoint Toolbox 2010 Office Integration Dokumententyp Dokumentation Autor Version M. Friedrichs, DEVWARE GmbH 2.0.17 Vom 03.07.2013 Letzte Bearbeitung 03.07.2013 Seite 2 1. EINLEITUNG... 4 2.

Mehr

digital business solution Digitale Personalakte

digital business solution Digitale Personalakte digital business solution Digitale Personalakte 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG.

Mehr

Leitfaden zum Bezug von Microsoft Windows und Microsoft Office aufgrund des School Agreement Vertrages

Leitfaden zum Bezug von Microsoft Windows und Microsoft Office aufgrund des School Agreement Vertrages Leitfaden zum Bezug von Microsoft Windows und Microsoft Office aufgrund des School Agreement Vertrages Inhaltsverzeichnis Wichtig...2 Link zum Softwareportal...2 Ändern der Sprache (nur bei Bedarf erforderlich)...3

Mehr

Entgeltumwandlung Leitfaden zur Vertriebsunterstützung

Entgeltumwandlung Leitfaden zur Vertriebsunterstützung Geschäftspartner Betriebliche Altersversorgung 23. September 2015 Entgeltumwandlung Leitfaden zur Vertriebsunterstützung Das Thema»betriebliche Altersversorgung (bav)«gewinnt immer mehr an Bedeutung. Speziell

Mehr

IT-Asset-Management in der Cloud

IT-Asset-Management in der Cloud IT-Asset-Management in der Cloud e:sam. Was ist das? e:sam ist IT-Asset-Management in der Cloud. Sie verwalten mit e:sam Ihre komplette IT-Landschaft und haben die gesamte Hardware, Software, Lizenzen

Mehr

Neue Steuererklärung 2013 erstellen

Neue Steuererklärung 2013 erstellen Neue Steuererklärung 2013 erstellen Bitte klicken Sie im Startmenü auf die Schaltfläche Steuererklärung 2013 NEU Anschliessend wird der folgende Dialog angezeigt. Wenn Sie die letztjährige Steuererklärung

Mehr

Installationshandbuch DAVE. Software zur Beantragung von Rufnummernblöcken im Ortsnetzbereich

Installationshandbuch DAVE. Software zur Beantragung von Rufnummernblöcken im Ortsnetzbereich Installationshandbuch DAVE Software zur Beantragung von Rufnummernblöcken im Ortsnetzbereich Installationshandbuch DAVE Software zur Beantragung von Rufnummernblöcken im Ortsnetzbereich Bearbeitungsstand:

Mehr

Facebook Gewinnspiel. Dynamische Facebook-App Quaest-BOX

Facebook Gewinnspiel. Dynamische Facebook-App Quaest-BOX Facebook Gewinnspiel Dynamische Facebook-App Quaest-BOX Die App ist eine dynamisch verwaltbare Gewinnspiel-Application; Fragen und Antworten können von Runde zu Runde neu definiert werden, ebenso kann

Mehr

Anleitung zur Überprüfung der Signatur von Elektronischen Kontoauszügen

Anleitung zur Überprüfung der Signatur von Elektronischen Kontoauszügen Seite 1 Anleitung zur Überprüfung der Signatur von Elektronischen Kontoauszügen Zur Prüfung, ob die qualifizierte Signatur eines elektronischen Kontoauszugs gültig ist, können verschiedene Softwarelösungen

Mehr

Aktuelle Produktinfo Nr. 18 Seite 1

Aktuelle Produktinfo Nr. 18 Seite 1 Seite 1 Rheine, 30.10.2014 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, aktuell steht auf unserer Homepage www.kubass.de ein Update für die neueste KuBAss Version 1.3.31 zum Download

Mehr

Kurzbeschreibung der Intranet Software für das Christophorus Projekt (CP)

Kurzbeschreibung der Intranet Software für das Christophorus Projekt (CP) Kurzbeschreibung der Intranet Software für das Christophorus Projekt (CP) 1 Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 Benutzerrechte 4 Schwarzes Brett 5 Umfragen 6 Veranstaltungen 7 Protokolle 9 Mitgliederverzeichnis

Mehr

Schiedsrichteransetzung V1.7.0 System: DFBnet Schiedsrichteransetzung Neue Funktionen

Schiedsrichteransetzung V1.7.0 System: DFBnet Schiedsrichteransetzung Neue Funktionen Freigabemitteilung Nr. 40 Schiedsrichteransetzung V1.7.0 System: DFBnet Schiedsrichteransetzung Neue Funktionen Speicherpfad/Dokument: Erstellt: Letzte Änderung: Geprüft: Freigabe: Datum: 24.05.2007 24.05.2007

Mehr

Zugriff auf OWA Auf OWA kann über folgende URLs zugegriffen werden:

Zugriff auf OWA Auf OWA kann über folgende URLs zugegriffen werden: Anleitung zur Installation der Exchange Mail Lösung auf Android 2.3.5 Voraussetzung für die Einrichtung ist ein vorliegender Passwortbrief. Wenn in der folgenden Anleitung vom Extranet gesprochen wird

Mehr

Sage HR Personalmanagement Behalten Sie alle Informationen Ihrer Mitarbeiter im Blick. Übersichtlich, einfach, sicher.

Sage HR Personalmanagement Behalten Sie alle Informationen Ihrer Mitarbeiter im Blick. Übersichtlich, einfach, sicher. Sage HR Personalmanagement Behalten Sie alle Informationen Ihrer Mitarbeiter im Blick. Übersichtlich, einfach, sicher. Die Produktivität in unserer Personalabteilung konnte sichtlich gesteigert werden.

Mehr

Leistungsbeurteilung: Von Papier zu Online

Leistungsbeurteilung: Von Papier zu Online Checkliste Leistungsbeurteilung: Von Papier zu Online Kategorien: HR-Strategie und Organisation, Technologie Text: Melanie Knijff 05.01.2015 Sind auch Sie bei der Leistungsbeurteilung von Mitarbeitenden

Mehr

Technisches und rechtliches Rezertifizierungs-Gutachten

Technisches und rechtliches Rezertifizierungs-Gutachten Technisches und rechtliches Rezertifizierungs-Gutachten Einhaltung datenschutzrechtlicher Anforderungen durch das IT-Produkt KOMMBOSS Version 2.9 der GfOP Neumann & Partner mbh Zum Weiher 25 27 14552 Wildenbruch

Mehr

Qualitätsmanagement: Dokumentieren. Kontrollieren. Verfolgen.

Qualitätsmanagement: Dokumentieren. Kontrollieren. Verfolgen. Qualitätsmanagement: Dokumentieren. Kontrollieren. Verfolgen. Effizientes Qualitätsmanagement ist kein Problem mehr! Der Aufbau des s in Form verschiedener Module bietet Ihnen eine individuelle, flexible

Mehr

PDF Dateien für den Druck erstellen

PDF Dateien für den Druck erstellen PDF Dateien für den Druck erstellen System Mac OS X Acrobat Version 6 Warum eigentlich PDF? PDF wird nicht nur in der Druckwelt immer wichtiger. Das Internet ist voller Informationsschriften im PDF-Format,

Mehr

DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN

DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN THEGUARD! SMARTCHANGE CHANGE PROCESS DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN THEGUARD! SMARTCHANGE I CHANGE PROCESS

Mehr

DAS SCORECARD MANAGEMENT SYSTEM Die Software für das Management von Zielvereinbarungen

DAS SCORECARD MANAGEMENT SYSTEM Die Software für das Management von Zielvereinbarungen Zielvereinbarungen effizent, komfortabel, sicher und papierlos managen DAS Die Software für das Management von Zielvereinbarungen 01 Zielvereinbarungen und Prämienermittlung Die Steuerung über Zielvereinbarungen

Mehr

Die Erinnerungsfunktion in DokuExpert.net

Die Erinnerungsfunktion in DokuExpert.net in DokuExpert.net buchner documentation GmbH Lise-Meitner-Straße 1-7 D-24223 Schwentinental Tel 04307/81190 Fax 04307/811999 www.buchner.de Inhaltsverzeichnis 1. SINN UND ZWECK...3 2. ERINNERUNGEN ANLEGEN...3

Mehr

30 Jahre cobra freuen Sie sich mit uns!

30 Jahre cobra freuen Sie sich mit uns! 30 Jahre cobra freuen Sie sich mit uns! Dieses Jahr blicken wir auf unser 30-jähriges Firmenbestehen zurück. Wir sind stolz darauf. Denn es beweist, dass es sich auszahlt, mit Herz, Verstand und offenem

Mehr

Kosten- oder Nutzenfaktor?

Kosten- oder Nutzenfaktor? Projektmanagement im Mittelstand Kosten- oder Nutzenfaktor? Dipl.-Ing. Willi Wurl Rosenstraße 39 D-71543 Wüstenrot Prozess- & Projektmanagement 11. April 2006 0 Einleitung Situation in mittelständischen

Mehr

Neuerungen in InfoCom Software 2015

Neuerungen in InfoCom Software 2015 Neuerungen in InfoCom Software 2015 Copyright 03.01.2015, InfoCom Am Montag, 12. Januar 2015 erscheint die neue Generation InfoCom Software 2015. Dieses Dokument beschreibt die Neuerungen im Vergleich

Mehr

Installations- und Kurzanleitung

Installations- und Kurzanleitung Einfach, schnell und preiswert Installations- und Kurzanleitung BroadgunMuseum Dokumenten Verwaltung und Archivierung Broadgun Software Hermes & Nolden GbR Isarweg 6 D-42697 Solingen fon support +49.208.780.38.18

Mehr

The Social Enterprise 2.0 Solution. XELOS 6. 0 First Steps CONNECT COLLABORATE SHARE ENGAGE

The Social Enterprise 2.0 Solution. XELOS 6. 0 First Steps CONNECT COLLABORATE SHARE ENGAGE The Social Enterprise 2.0 Solution XELOS 6. 0 First Steps CONNECT COLLABORATE SHARE ENGAGE Überblick XELOS ist eine professionelle Enterprise 2.0-Software, welche in Unternehmen als Intranet-Lösung eingesetzt

Mehr

CIRRUSCELLS. Probleme zu vermeiden?

CIRRUSCELLS. Probleme zu vermeiden? CIRRUSCELLS Werden bei Ihnen wichtige Geschäftsprozesse mittels Tabellenkalkulationen abgebildet? Setzen Sie zu diesem Zweck insbesondere auf: Makrobasierte Prozesse zur Konsolidierung vieler Arbeitsmappen?

Mehr

AdunoAccess: Verwalten Sie Ihr Geschäft einfach online.

AdunoAccess: Verwalten Sie Ihr Geschäft einfach online. Verständlich: Informationen im Überblick. Ihr zuverlässiger Partner für Terminal-Lösungen und mehr. Auf www.aduno.ch finden Sie das Login zu Ihrem AdunoAccess. Wer wir sind Als einziges Schweizer Unternehmen

Mehr

Updatebeschreibung JAVA Version 3.6 und Internet Version 1.2

Updatebeschreibung JAVA Version 3.6 und Internet Version 1.2 Updatebeschreibung JAVA Version 3.6 und Internet Version 1.2 Hier finden Sie die Beschreibung der letzten Änderungen und Aktualisierungen. Bei Fragen und Anregungen steht das EDI-Real-Team unter +43 732

Mehr