Sauren Emerging Markets Balanced. Schwellenländer eröffnen viele neue Aussichten

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sauren Emerging Markets Balanced. Schwellenländer eröffnen viele neue Aussichten"

Transkript

1 Sauren Emerging Markets Balanced Schwellenländer eröffnen viele neue Aussichten WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER

2 Schwellenländer bieten mehr als attraktive Aktienmärkte. Hohe Wachstumsraten sind eine gute Voraussetzung für den Ertrag einer Anlage. Es überrascht darum nicht, dass die Schwellenländer Asiens, Osteuropas und Südamerikas mit ihren schnell wachsenden Ökonomien bei risikobewussten Anlegern sehr begehrte Märkte sind. Ein Blick in die Vergangenheit gibt dieser Ausrichtung Recht. Die Aktienmärkte der Schwellenländer haben sich in den vergangenen 25 Jahren trotz massiver zwischenzeitlicher Rückschläge insgesamt deutlich besser entwickelt als die etablierten Finanzplätze. Wie das Beispiel zeigt, hätte eine indexorientierte Investition in diese Märkte auf Euro-Basis einen sehr hohen Mehrertrag gegenüber den Hauptmärkten erzielt. Auch für die zukünftige Entwicklung der Schwellenländer sind die Prognosen günstig. Die große Zahl von Menschen, die nach Wohlstand strebt, und der hohe Anteil junger Menschen an der Bevölkerung können das wirtschaftliche Wachstum weiterhin auf einem Niveau vorantreiben, das deutlich über dem der westlichen Industriestaaten liegt. Weitere Faktoren, die zur Attraktivität beitragen, sind der relativ geringe Verschuldungsgrad der öffentlichen Haushalte, das noch immer vergleichsweise hohe Verzinsungsniveau von Anleihen sowie das Aufwertungspotential einiger lokaler Währungen gegenüber den internationalen Leitwährungen. In der Summe ergibt sich daraus eine Zukunftsperspektive, die mehr bietet als attraktive Aktieninvestments. Langfristiger Vergleich: Schwellenländer vs. Hauptaktienmärkte MSCI Emerging Markets Performanceindex in Euro MSCI World Performanceindex in Euro / / / / / /2013 Quelle: Bloomberg

3 Es lohnt sich, auf die ganze Vielfalt zu setzen. Bei aller Euphorie über die guten Zukunftsperspektiven der Schwellenländer dürfen die Risiken nicht übersehen werden. Angesichts des rasanten Wachstums sind zwischenzeitliche Rückschläge fast vorprogrammiert. Zudem gibt es zwischen den einzelnen Ländern deutliche Unterschiede in den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturen, nicht überall sind diese schon stabil entwickelt. Darum wird sich nicht jedes Schwellenland in gleichem Maße positiv entwickeln können. Beispielhafte Darstellung eines ausgewogenen Modell-Portfolios Absolute Return Fonds Entsprechend empfiehlt es sich, bei der Investition in Schwellenländer auf eine besonders breite Diversifikation zu achten, die das Risiko nicht nur über verschiedene Länder und Weltregionen streut, sondern auch unterschiedliche Anlageklassen berücksichtigt. Der bisher oftmals praktizierte Weg, über Aktien oder einen Aktienfonds mit Schwerpunkt auf Schwellenländer zu investieren, greift hier zu kurz. Im Zuge der wirtschaftlichen Entwicklung hat sich in den meisten Ländern auch der Finanzsektor weiterentwickelt und eine große Vielfalt von attraktiven Anlageinstrumenten und Fondsstrategien hervorgebracht. Diese Bandbreite sollte für die Zusammenstellung eines Portfolios genutzt werden, das verschiedene Anlageklassen wie Aktien, Anleihen und Währungen, aber auch Absolute- Return-Strategien und Hedgefonds abdeckt. Ein so strukturiertes Portfolio sollte sich unter unterschiedlichen Marktrahmenbedingungen behaupten können und langfristig ein attraktives Ertrags/ Risiko-Profil aufweisen. Es empfiehlt sich also, die Perspektiven der Schwellenländer mit einem ausgewogen investierenden Dachfonds zu erschließen. Rentenorientierte Fonds Aktienorientierte Fonds Quelle: Sauren Fonds-Service AG Auch bei den Fondsmanagern zahlt sich eine breite Streuung aus. Die Finanzmärkte der Schwellenländer weisen relativ ausgeprägte Ineffizienzen auf. Fondsmanager haben hier besonders gute Möglichkeiten, durch ihre analytischen Fähigkeiten einen deutlichen Mehrwert gegenüber den Marktindizes zu erzielen. Das gilt für Aktienfonds, aber z. B. auch für Fonds, die in Anleihen investieren. Eine indexorientierte Investition in die Anleihenmärkte der Schwellenländer hat in den letzten zehn Jahren auf US-Dollar-Basis einen Wertzuwachs in Höhe von rund 175 Prozent erzielt. Einigen Fondsmanagern ist es gelungen, darüber hinaus nachhaltige Mehrwerte zu erwirtschaften. Umgekehrt führt die zunehmende Instabilität der Finanzmärkte dazu, dass einzelne Fondsmanager mit ihren Analysen falsch liegen und größere Verluste erleiden. Eine breite Diversifikation auf mindestens 20 verschiedene Fondsmanager, deren Einzelgewicht bei maximal zehn Prozent liegen sollte, ist empfehlenswert.

4 Eine Lösung für alle Schwellenländer: Der Sauren Emerging Markets Balanced. Für alle Anleger, die sich eine Gesamtverwaltungslösung für die Märkte der Schwellenländer wünschen, bietet Sauren mit dem Sauren Emerging Markets Balanced eine Lösung. Dieser Dachfonds verbindet den spezifischen Fokus auf die Schwellenländer der verschiedenen Weltregionen mit dem breit diversifizierten Investmentansatz einer Vermögensverwaltung. Das Kapital wird in sorgfältig ausgewählte Anlageideen aus allen wichtigen Anlageklassen investiert. Dadurch können die Portfoliostruktur zum 31. März 2013 Ertrags- und Diversifikationsmöglichkeiten der Aktien-, Anleihen- und Währungsmärkte sowie von Absolute-Return-Strategien ausgeschöpft und die Risiken auf verschiedene Experten verteilt werden. Um attraktive Anlageideen in das Portfolio einbeziehen zu können, die nicht in Form eines Publikumsfonds aufgelegt sind, besteht beim Sauren Emerging Markets Balanced die Möglichkeit, bis zu 30 Prozent des Portfolios in Hedgefonds zu investieren. Viele dieser Hedgefonds sind für Privatanleger insbesondere aufgrund hoher Mindestanlagesummen normalerweise nicht erwerbbar. In der Regel liegt die Hedgefonds-Quote jedoch nicht wesentlich über 20 Prozent. Rentenfonds Schwellenländer Global 13,4 % Rentenfonds Schwellenländer Unternehmensanleihen 8,0 % Rentenfonds Schwellenländer Lokalwährung 6,4 % Rentenfonds Schwellenländer (Absolute Return) 11,6 % Hedgefonds Long/Short Credit 2,8 % Hedgefonds Multi-Strategy 2,1 % Hedgefonds Long/Short Equity 5,8 % Aktienfonds Schwellenländer Global 9,4 % Aktienfonds Osteuropa 5,3 % Aktienfonds Südosteuropa 1,1 % Aktienfonds Asien 18,4 % Aktienfonds Lateinamerika 6,8 % Aktienfonds Frontier Markets 2,8 % Liquidität 6,0 % Aufgrund von Rundungsdifferenzen kann die Summe der Portfolioanteile von 100% abweichen. Quelle: Sauren Fonds-Research AG Ziel ist es, durch die Selektion von erfahrenen und in ihrem jeweiligen Marktsegment erfolgreichen Fondsmanagern einen nachhaltigen Mehrwert gegenüber einer ausgewogenen Investition in die Aktien- und Anleihenmärkte der globalen Schwellenländer zu erwirtschaften. Dieses Ziel wurde im Zeitraum von der Auflegung des Fonds am 25. Juli 2011 bis zum 31. März 2013 eindrucksvoll erreicht. Im Vergleich zu Fonds, die ihren Anlageschwerpunkt in den Industrieländern haben, nimmt der auf die Märkte der Schwellenländer fokussierte Sauren Emerging Markets Balanced bewusst höhere Risiken und Kursschwankungen in Kauf. Aufgrund der zu erwartenden höheren Volatilität ist er vor allem als Portfoliobeimischung für risikobewusste Anleger geeignet. Für Interessenten aus der Schweiz und Investoren, die der weiteren Entwicklung des Euro kritisch gegenüber eingestellt sind, gibt es den Sauren Emerging Markets Balanced auch in einer strategisch auf Basis des Schweizer Franken abgesicherten Anteilklasse.

5 Eckhard Sauren Hermann-Josef Hall Ansgar Guseck Matthias Weinbeck Besondere Märkte erfordern besondere Analysen. Unser vierköpfiges Portfoliomanagement-Team arbeitet seit 13 Jahren erfolgreich zusammen. Die Märkte der Schwellenländer bieten zahlreiche Investmentchancen mit vielversprechenden Perspektiven. Detaillierte Informationen und Hintergründe sind für Außenstehende aber nur selten verfügbar. Um in einem solchen Umfeld die attraktivsten Investments auszuwählen, benötigt ein Fondsmanager besondere Kompetenz und Erfahrung. Schwellenländer sind daher ein Anlagesegment, in dem die langjährig bewährte und erfolgreiche Investmentphilosophie Wir investieren nicht in Fonds wir investieren in Fondsmanager von Sauren ihr Potential besonders gut entfaltet. Die Fonds im Portfolio des Sauren Emerging Markets Balanced werden auf Basis sorgfältiger qualitativer Analysen der Fondsmanager und ihres persönlichen Profils ausgewählt. Anhand des verwalteten Fondsvolumens wird zudem überprüft, ob der jeweilige Fondsmanager das Potential seiner Strategie ausschöpfen kann. Das vierköpfige Sauren Portfoliomanagement-Team arbeitet seit über 13 Jahren erfolgreich zusammen und kann auf die Erfahrung aus insgesamt über Gesprächen mit erfolgversprechenden Fondsmanagern zurückgreifen. Jährlich werden über 350 weitere Gespräche geführt, um bestehende Anlageideen zu überprüfen und neue Anlageideen zu generieren. Auch in der Selektion von Anlageideen aus den verschiedenen Anlageklassen der Schwellenländer verfügen die Experten von Sauren über mehr als 13 Jahre Erfahrung. Schon im Startportfolio des ersten Sauren-Dachfonds, dem Sauren Global Growth, im März 1999 waren Schwellenländerfonds vertreten, seitdem wurden sie je nach Risikoprofil in den Portfolios der unterschiedlichen Sauren Dachfonds berücksichtigt und haben einen großen Teil zu deren Erfolg beigetragen.

6 Die Wertentwicklung spricht für den Sauren Emerging Markets Balanced. Seit seiner Auflegung im Juli 2011 hat sich die Strategie des Sauren Emerging Markets Balanced in sehr unterschiedlichen Marktphasen bewährt. In der Abschwungphase konnten die Verluste durch die breite Streuung begrenzt, in Zeiten steigender Kurse attraktive Wertzuwächse erzielt werden. Insgesamt zeichnete sich die Wertentwicklung durch eine vergleichsweise geringe Schwankungsbreite aus. Wertentwicklung zum 31. März 2013 Sauren Emerging Markets Balanced 1 Referenzindex 2 Mehrwert 115 % 110 % SAUREN Emerging Markets Balanced 1 11,5 % Referenzindex 2 6,2 % am Tag der Anlage (wegen Ausgabeaufschlag) -4,8 % 0,0 % -4,8 % ,2 % 0,6 % 1,6 % 105 % ,1 % 5,5 % 3,6 % 100 % Frühere Wertentwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Wertentwicklungsangaben beruhen auf den veröffentlichten Rücknahmepreisen des Dachfonds, welche bereits die auf Fondsebene anfallenden Kosten gemäß Verkaufsprospekt beinhalten. Es können zusätzliche die Wertentwicklung mindernde Depotkosten entstehen. Der Ausgabeaufschlag wird im Liniendiagramm nicht berücksichtigt. Im Falle der Berücksichtigung des Ausgabeaufschlags würde die im Diagramm dargestellte Wertentwicklung niedriger ausfallen. Der Fonds weist auf Grund seiner Zusammensetzung erhöhte Wertschwankungen auf, d. h. die Anteilpreise können auch innerhalb kurzer Zeiträume erheblichen Schwankungen nach oben oder unten unterworfen sein. 1 Anteilklasse D 2 Referenzindex: 40 % MSCI Emerging Markets Kursindex in Euro, 40 % JPMorgan EMBIG Diversified Hedged in Euro und 20 % HFRX Global Hedge Fund EUR Index; Jährliches Rebalancing zum Quelle: CleverSoft FondsDB &Sauren Fonds-Research AG 95 % 90 % 85 % Wer ein schwankungsarmes Emerging-Markets-Produkt sucht, fährt mit dem Sauren-Fonds sicher gut. Sein Anlagestil hat sich seit Jahren bewährt. [27/2012]

7 Le Monde/El Pais/La Stampa/Tageblatt/Le Jeudi/Fonds.NL Sans titre /02/11 10:33:08 Über 10 Jahre Dachfondserfahrung sprechen für SAUREN. Grands Prix 2011 UROFONDS Best European Asset Manager Best Group over 3 Years Equity Small Sauren Global Stable Growth 1. Platz Dachfonds / Aktienfonds Zeitraum 5 Jahre Top-Fondsgesellschaft Höchstnote Chancen Risiken Partizipation an den Wertsteigerungen der Aktienund Anleihenmärkte der Schwellenländer Höhere Wertsteigerungschancen gegenüber dem Weltaktienmarkt durch Ausnutzung höherer Mehrwerterzielungsmöglichkeiten in den ineffizienteren Märkten der Schwellenländer Kontinuierliche Optimierung des Portfolios durch aktives Dachfondsmanagement und laufende Überwachung der Portfoliopositionen Umfassendere Hinweise zu den Chancen und Risiken können dem aktuellen Verkaufsprospekt der Sauren Fonds-Select SICAV entnommen werden. Risiko des Anteilwertrückgangs aufgrund allgemeiner Marktrisiken (bspw. Kursrisiken, Währungsrisiken oder Liquiditätsrisiken) Risiken aus dem Anlageuniversum des Dachfonds insbesondere der Schwellenländer (bspw. politische Risiken, Inflationsrisiken) Keine Zusicherung, dass die Ziele der Anlagepolitik erreicht werden Risiko erhöhter Kursschwankungen des Anteilpreises (bspw. aufgrund der Investition in Schwellenländer sowie Wertpapiere mit geringerer Liquidität) Besondere Risiken des Hedgefondsbereichs (bspw. Kredithebel oder Leerverkäufe)

8 Die 1991 gegründete SAUREN-Gruppe ist heute der führende unabhängige Spezialist für qualitative Fondsanalysen, bei denen die persönlichen Fähigkeiten des Managers im Mittelpunkt stehen. Mit 28 Mitarbeitern und etwa 2,5 Mrd. Euro verwaltetem Vermögen hat sich SAUREN einen festen Platz unter den erfolgreichsten Dachfonds-Managern Europas erobert. Die einzigartige personenbasierte Investmentphilosophie ist seit über 20 Jahren bewährt. Die mittlerweile 14 SAUREN Dachfonds decken alle wichtigen Anlagesegmente ab und wurden für ihre nachhaltig überdurchschnittliche Performance wiederholt ausgezeichnet. SAUREN hat mit dem ersten in Deutschland zugelassenen Dachfonds oder dem ersten Absolute-Return-Dachfonds der neuen Generation immer wieder eine Pionier-Rolle übernommen und gehört nun auch beim Thema Zinsfalle zu den Vorreitern. Haben Sie Interesse an den Sauren Dachfonds und einer detaillierten Beratung? Die Verkaufsprospekte sowie weitere Informationsunter lagen zu den Sauren Dachfonds erhalten Sie kostenlos bei Ihrem Anlageberater. Beratung, Service und Vermittlung durch: Vertriebspartner Stand: 24. April 2013 Diese Information dient der Produktwerbung. Diese Information stellt kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf von Investmentfondsanteilen dar. Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt. Verbindliche Grundlage für den Kauf eines Fonds sind die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID), der jeweils gültige Verkaufsprospekt (nebst Anhängen und Satzung bzw. Verwaltungsreglement), der zuletzt veröffentlichte und geprüfte Jahresbericht und soweit bereits nach dem letzten Jahresbericht veröffentlicht der letzte ungeprüfte Halbjahresbericht, die in deutscher Sprache bei dem obenstehenden Vertriebspartner oder der SAUREN Fonds-Service AG, Postfach in Köln (siehe auch kostenlos erhältlich sind. Quellen der in dieser Broschüre enthaltenen Informationen: Bloomberg, CleverSoft DB, Sauren Fonds-Research AG sauren fonds-service ag Im MediaPark 8 (KölnTurm) Köln Postfach Köln Telefon

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität ABSOLUTE-RETURN-DACHFONDS Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität Dieses Dokument ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden. Sauren Absolute

Mehr

Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien

Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien NEUE REZEPTE FÜR STABILE MISCHUNGEN Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien Top-Fondsgesellschaft Höchstnote - 5 Sterne Dieses Dokument ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern

Mehr

Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien

Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien NEUE REZEPTE FÜR STABILE MISCHUNGEN Dachfonds mit modernen MultiAssetStrategien TopFondsgesellschaft Höchstnote 5 Sterne WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER Neue Rahmenbedingungen

Mehr

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität ABSOLUTE-RETURN-DACHFONDS Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität Sauren Absolute Return Fondsinnovation des Jahres 2011 Sauren Absolute Return 1. Platz - 2015 1 Jahr - 3 Jahre - 5 Jahre WIR INVESTIEREN

Mehr

Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien

Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien NEUE REZEPTE FÜR STABILE MISCHUNGEN Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien Top-Fondsgesellschaft Höchstnote - 5 Sterne Dieses Dokument ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern

Mehr

Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit.

Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit. Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit. DIE EINZIGARTIGE SAUREN INVESTMENTPHILOSOPHIE: WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER. Den richtigen

Mehr

Gehen Sie innovative Wege zu mehr Stabilität

Gehen Sie innovative Wege zu mehr Stabilität SAUREN ABSOLUTE RETURN Gehen Sie innovative Wege zu mehr Stabilität Sauren Absolute Return Fondsinnovation des Jahres 2011 Sauren Absolute Return 1. Platz - 2015 1 Jahr - 3 Jahre - 5 Jahre WIR INVESTIEREN

Mehr

Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds

Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds InstitutionAl SAUREN INSTITUTIONAL Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds Welcher Investmentansatz hat das Potential, Ihren Ansprüchen gerecht zu werden? Für die Verwaltung Ihrer Assets

Mehr

Hinweise für den Referenten:

Hinweise für den Referenten: 1 Namensgebend für die Absolute-Return-Fonds ist der absolute Wertzuwachs, den diese Fonds möglichst unabhängig von den allgemeinen Marktrahmenbedingungen anstreben. Damit grenzen sich Absolute-Return-Fonds

Mehr

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität ABSOLUTE-RETURN-DACHFONDS Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität Sauren Absolute Return Fondsinnovation des Jahres 2011 Sauren Absolute Return 1. Platz - 2016 1 Jahr - 3 Jahre - 5 Jahre WIR INVESTIEREN

Mehr

Die Welt verändert sich Sauren Emerging Markets Balanced Referent: Eckhard Sauren

Die Welt verändert sich Sauren Emerging Markets Balanced Referent: Eckhard Sauren Telefonkonferenz vom 18. Juli 2011 Die Welt verändert sich Sauren Emerging Markets Balanced Referent: Eckhard Sauren Folie 1 Wichtige Hinweise: Die vorliegende Information dient der Produktwerbung. Der

Mehr

Eine stabile Antwort: 20 Jahre Sauren Investmentphilosophie & Performance-Rückblick 2014

Eine stabile Antwort: 20 Jahre Sauren Investmentphilosophie & Performance-Rückblick 2014 SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2015 Eine stabile Antwort: 20 Jahre Sauren Investmentphilosophie & Performance-Rückblick 2014 Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf

Mehr

Ausgezeichnete Dachfonds ausgezeichneter Service

Ausgezeichnete Dachfonds ausgezeichneter Service SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2013 Ausgezeichnete Dachfonds ausgezeichneter Service Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht

Mehr

Ausgewogen investieren in Schwellenländer

Ausgewogen investieren in Schwellenländer FONDS-NEWS JUNI 2011 Ausgewogen investieren in Schwellenländer Inhalt Langfristige Attraktivität der Schwellenländer Schwellenländer waren die Wachstumsmärkte der letzten Jahrzehnte und gelten als die

Mehr

Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced

Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2012 Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced Stand Januar 2012 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht

Mehr

WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER

WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER Willkommen in der Welt der Investmentfonds. Die sich bei uns um den Menschen dreht. Unsere Welt sind Fonds und ihre Manager. Hier haben wir

Mehr

Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit.

Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit. Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit. DIE EINZIGARTIGE SAUREN INVESTMENTPHILOSOPHIE: WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER. Den richtigen

Mehr

Schwellenländer an der Schwelle wohin?

Schwellenländer an der Schwelle wohin? SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2014 Schwellenländer an der Schwelle wohin? Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden.

Mehr

WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER

WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER Willkommen in der Welt der Investmentfonds. Die sich bei uns um den Menschen dreht. Unsere Welt sind Fonds und ihre Manager. Hier haben wir

Mehr

Bündnis für Fonds Portfolio 2013 Absolute Return Alternative für Niedrigzinsen

Bündnis für Fonds Portfolio 2013 Absolute Return Alternative für Niedrigzinsen Bündnis für Fonds Portfolio 2013 Absolute Return Alternative für Niedrigzinsen Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER

WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER Willkommen in der Welt der Investmentfonds. Die sich bei uns um den Menschen dreht. Unsere Welt sind Fonds und ihre Manager. Hier haben wir

Mehr

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ Für Wachstum ohne Anleihen-Netz Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Sau ren Emergi ng Markets Balanced. Schwellenländer eröffnen viele neue Aussichten

Sau ren Emergi ng Markets Balanced. Schwellenländer eröffnen viele neue Aussichten Sau ren Emergi ng Markets Balanced Schwellenländer eröffnen viele neue Aussichten WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER Schwellenländer bieten mehr als attraktive Aktienmärkte.

Mehr

Absolute Return Strategien

Absolute Return Strategien Absolute Return Strategien Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden. Entwicklung am Anleihenmarkt Entwicklung der

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

Die neue Alternative zu niedrigzinsen Sauren Absolute Return Dynamic

Die neue Alternative zu niedrigzinsen Sauren Absolute Return Dynamic fonds-news dezember 2013 Die neue Alternative zu niedrigzinsen Sauren Absolute Return Dynamic Editorial Eckhard Sauren Hermann-Josef Hall Ansgar Guseck Publikumsfonds mit Absolute-Return-Strategien gewinnen

Mehr

Portfolio-Optimierung: Risiko nach Wunsch

Portfolio-Optimierung: Risiko nach Wunsch SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2013 Portfolio-Optimierung: Risiko nach Wunsch Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden.

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Absolute Return Alternativen im Niedrigzinsumfeld Referent: Eckhard Sauren

Absolute Return Alternativen im Niedrigzinsumfeld Referent: Eckhard Sauren Private Banking Kongress 19. September 2013 Absolute Return Alternativen im Niedrigzinsumfeld Referent: Eckhard Sauren Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

Die Zinsfalle Risiken im Niedrigzinsumfeld

Die Zinsfalle Risiken im Niedrigzinsumfeld Private Banking Kongress 19. September 2013 Die Zinsfalle Risiken im Niedrigzinsumfeld Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich

Mehr

SAUREN INSTITUTIONAL - Research 2013

SAUREN INSTITUTIONAL - Research 2013 INSTITUTIONAL SAUREN INSTITUTIONAL - Research 2013 Risiken managen Chancen nutzen Dieses Dokument ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden.

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Top Star Garant Zertifikate

Top Star Garant Zertifikate WWW.ZERTIFIKATE.LBB.DE Top Star Garant Zertifikate WKN LBB2XF Zeichnungsfrist 16.Juni 28. Juli Gehebelte Outperformance mit Kapitalgarantie Bitte beachten Sie den Disclaimer am Ende dieser Präsentation

Mehr

Vertriebsunterstützung 2012

Vertriebsunterstützung 2012 SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2012 Vertriebsunterstützung 2012 Stand Januar 2012 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden.

Mehr

Die neue Alternative zu Niedrigzinsen Sauren Absolute Return Dynamic

Die neue Alternative zu Niedrigzinsen Sauren Absolute Return Dynamic FONDS-NEWS DEZEMBER 2013 Nur für professionelle Investoren, nicht für Privatanleger. Die neue Alternative zu Niedrigzinsen Sauren Absolute Return Dynamic Editorial Eckhard Sauren Hermann-Josef Hall Ansgar

Mehr

Die neue Alternative zu Niedrigzinsen Sauren Absolute Return Dynamic

Die neue Alternative zu Niedrigzinsen Sauren Absolute Return Dynamic FONDS-NEWS DEZEMBER 2013 Die neue Alternative zu Niedrigzinsen Sauren Absolute Return Dynamic Editorial Eckhard Sauren Hermann-Josef Hall Ansgar Guseck Publikumsfonds mit Absolute-Return-Strategien gewinnen

Mehr

Strategien für morgen statt Zahlen von gestern

Strategien für morgen statt Zahlen von gestern SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2014 Strategien für morgen statt Zahlen von gestern Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Europa im Blick, Rendite im Fokus

Europa im Blick, Rendite im Fokus Europa im Blick, Rendite im Fokus Fidelity European Growth Fund Stark überdurchschnittlich Fidelity Funds - European Growth Fund Rubrik: Geldanlage + Altersvorsorge 1/2007 Wachsen Sie mit Europa 2007 soll

Mehr

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger Das e Sutor PrivatbankPortfolio Für positiv denkende Langzeit-Anleger Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Schroder International Selection Fund*

Schroder International Selection Fund* Schroder International Selection Fund* Swiss Equity Slides zum Video Stefan Frischknecht, CFA Head of Investments *Schroder International Selection Fund will be referred to as Schroder ISF throughout this

Mehr

FF Privat Invest Strategien

FF Privat Invest Strategien FF Privat Invest Strategie Stetige Rendite in jeder Marktlage: die zwei FF Privat Invest Strategien Frank Finanz Mühlengasse 9 36304 Alsfeld 06639 919065 www.frankfinanz.de FF Privat Invest Strategien

Mehr

Währungsfallen in der Fondsanalyse

Währungsfallen in der Fondsanalyse SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2016 Währungsfallen in der Fondsanalyse Diese Präsentation ist nur für professionelle Kunden bestimmt und darf Privatkunden nicht zugänglich gemacht werden. Folie 1 50% 40% Entwicklung

Mehr

Die exklusive Dachfondsstrategie. Santander Select Fonds

Die exklusive Dachfondsstrategie. Santander Select Fonds Die exklusive Dachfondsstrategie Santander Select Fonds Auf Erfolgskurs gehen: Santander Select Fonds. 100 % objektiv nur die leistungs starken Fonds kommen mit an Bord. Die Santander Select Fonds sind

Mehr

Fondsüberblick 23. Januar 2013

Fondsüberblick 23. Januar 2013 Fondsüberblick 23. Januar 2013 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung Assetquoten GECAM Adviser Funds Global Chance Global Balanced Renten; 21,74% Renten; 12,44% Liquidität; 5,58% Immobilien; 0,40%

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. Sauren. 31. Dezember Registernummer R.C.S. B Verwahrstelle. Fondsmanager. Verwaltungsgesellschaft

HALBJAHRESBERICHT. Sauren. 31. Dezember Registernummer R.C.S. B Verwahrstelle. Fondsmanager. Verwaltungsgesellschaft HALBJAHRESBERICHT Sauren Registernummer R.C.S. B 68351 31. Dezember 2016 Verwaltungsgesellschaft Verwahrstelle Fondsmanager R.C.S. Luxembourg B 82183 INHALTSVERZEICHNIS BERICHT ZUM GESCHÄFTSVERLAUF Seite

Mehr

WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER

WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER Willkommen in der Welt der Investmentfonds. Die sich bei uns um den Menschen dreht. Unsere Welt sind Fonds und ihre Manager. Hier haben wir

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Klassik Aktien Emerging Markets beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Was sind Emerging Markets? Der Begriff Emerging Markets" kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt aufstrebende

Mehr

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt?

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt? Wenn Sie als Kunde nicht gleich alles auf eine Karte setzen möchten, ist ein Investment in die Dachfondsfamilie der ALPHA TOP SELECT Dachfonds die richtige Entscheidung. Wie haben sich die Dachfonds im

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

Vertriebsimpulse SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2017

Vertriebsimpulse SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2017 SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2017 Vertriebsimpulse Diese Präsentation ist nur für professionelle Kunden bestimmt und darf Privatkunden nicht zugänglich gemacht werden. Folie 1 Vertriebsunterstützung - Interview

Mehr

Prinzipien des Währungsmanagements

Prinzipien des Währungsmanagements SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2012 Prinzipien des Währungsmanagements Stand Januar 2012 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden.

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Finanz GmbH MET Finanz GmbH Gründung im Jahr 2003 Gründer: Simone Müller-Esche Heinz-Dieter Müller Fondsverantwortliche seit

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

Die Sauren Dachfonds im Überblick

Die Sauren Dachfonds im Überblick Moderne Multi-Asset-Dachfonds (Anteilklasse 3F) ISIN LU0163675910 LU0313459959 LU0731594668 Anteilklassenwährung Euro Euro Euro Verwendung der Erträge 2 Thesaurierung Ausschüttung Ausschüttung (fix 3 %

Mehr

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge MAXXELLENCE Die innovative Lösung für Einmalerläge Die Herausforderung für Einmalerläge DAX Die Ideallösung für Einmalerläge DAX Optimales Einmalerlagsinvestment Performance im Vergleich mit internationalen

Mehr

DIE ZINSFALLE UND IHRE FOLGEN Wachsende Risiken und vorausschauende Antworten

DIE ZINSFALLE UND IHRE FOLGEN Wachsende Risiken und vorausschauende Antworten Pools & Finance 12. Mai 2015 DIE ZINSFALLE UND IHRE FOLGEN Wachsende Risiken und vorausschauende Antworten Referent: Peter Buck Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf

Mehr

Nutzen und Grenzen vermögensverwaltender Fonds

Nutzen und Grenzen vermögensverwaltender Fonds SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2012 Nutzen und Grenzen vermögensverwaltender Fonds Stand Januar 2012 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Vermögensverwaltung Swisscanto Vermögensverwaltung einfach und professionell Unsere Vermögensverwaltung ist die einfache Lösung.

Mehr

halbjahresbericht SAUREN FONDS-SELECT SICAV 31. Dezember 2014 Registernummer R.C.S. B Verwahrstelle Fondsmanager Verwaltungsgesellschaft

halbjahresbericht SAUREN FONDS-SELECT SICAV 31. Dezember 2014 Registernummer R.C.S. B Verwahrstelle Fondsmanager Verwaltungsgesellschaft halbjahresbericht SAUREN FONDS-SELECT SICAV Registernummer R.C.S. B 68351 31. Dezember 2014 Verwaltungsgesellschaft Verwahrstelle Fondsmanager R.C.S. Luxembourg B 82183 INHALTSVERZEICHNIS BERICHT ZUM GESCHÄFTSVERLAUF

Mehr

JAHRESBERICHT. Sauren. 30. Juni Registernummer R.C.S. B Verwahrstelle. Fondsmanager. Verwaltungsgesellschaft. R.C.S. Luxembourg B 82183

JAHRESBERICHT. Sauren. 30. Juni Registernummer R.C.S. B Verwahrstelle. Fondsmanager. Verwaltungsgesellschaft. R.C.S. Luxembourg B 82183 JAHRESBERICHT Sauren Registernummer R.C.S. B 68351 30. Juni 2017 Verwaltungsgesellschaft Verwahrstelle Fondsmanager R.C.S. Luxembourg B 82183 INHALTSVERZEICHNIS BERICHT ZUM GESCHÄFTSVERLAUF Seite 3 SAUREN

Mehr

Aktuelle Entwicklung im Jahr 2016

Aktuelle Entwicklung im Jahr 2016 SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2016 Aktuelle Entwicklung im Jahr 2016 Folie 1 Aktuelle Marktentwicklung 2016 Verkaufsdruck im Markt und Risikoaversion der Marktteilnehmer Liquidität steht im Vordergrund Fundamentale

Mehr

Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen aber dabei helfen, Ihr

Mehr

Vergleich DWS RiesterRente Premium vs UniProfi Rente

Vergleich DWS RiesterRente Premium vs UniProfi Rente Nur zur internen Verwendung Januar 2007 Vergleich DWS RiesterRente Premium vs UniProfi Rente vs *DWS Investments ist nach verwaltetem Fondsvermögen die größte deutsche Fondsgesellschaft. Quelle BVI, Stand

Mehr

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Sutor PrivatbankBuch Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Das Sutor PrivatbankBuch ist der einfachste und sicherste Weg, Ihr Geld am Kapitalmarkt anzulegen. Schon ab 50 EUR Anlagesumme pro Monat

Mehr

Quantitatives vs. Qualitatives (Risiko-)Management

Quantitatives vs. Qualitatives (Risiko-)Management Private Banking Kongress, Hamburg Quantitatives vs. Qualitatives (Risiko-)Management Referent: Eckhard Sauren Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

Absolut im Trend: Erfahrene Fondsmanager neue Fonds

Absolut im Trend: Erfahrene Fondsmanager neue Fonds SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2015 Absolut im Trend: Erfahrene Fondsmanager neue Fonds Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht

Mehr

Das Sauren Fonds(manager)-Konzept

Das Sauren Fonds(manager)-Konzept Fonds-Kongress, Wien Das Sauren Fonds(manager)-Konzept Referent: Eckhard Sauren Folie 1 Wichtige Hinweise: Die vorliegende Information dient der Produktwerbung. Der Bundesminister der Finanzen warnt: Bei

Mehr

ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld

ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld NEWSLETTER // ANLAGEMÖGLICHKEITEN // MÄRZ 2016 Ausgabe für Personen mit Wohnsitz in Deutschland ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld Geldmarktzinsen, die unterhalb der Inflationsrate liegen,

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit.

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: LBBW Multi Global Diese Informationen sind ausschließlich für professionelle Investoren bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden! Informationen für

Mehr

Realer Vermögensaufbau in einem Fonds. Fondsprofil zum 30.10.2015

Realer Vermögensaufbau in einem Fonds. Fondsprofil zum 30.10.2015 Meritum Capital - Accumulator Realer Vermögensaufbau in einem Fonds Fondsprofil zum 30.10.2015 Meritum Capital - Accumulator Weltweit in attraktive Anlageklassen investieren Risikominimierung durch globale

Mehr

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative WERBEMITTEILUNG Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative geninvest.de Generali Komfort Best Managers Conservative Der einzigartige Anlageprozess 20.000

Mehr

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Nur für professionelle Investoren Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Multi-Asset mit Schroders Vier Kernpunkte Investieren Sie unabhängig von einer Benchmark Wählen Sie das Ergebnis, dass Sie erzielen

Mehr

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Globales Bruttoinlandsprodukt 2013 in 1 2,5 Bio. 3,6 Bio. 16,7 Bio. 5,0 Bio. 4,9 Bio. For Professional Use Only. Not for Distribution to Retail

Mehr

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen. Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

unabhängig seit 1852 EKI Portfolios Vermögensverwaltung mit Anlagefonds

unabhängig seit 1852 EKI Portfolios Vermögensverwaltung mit Anlagefonds unabhängig seit 1852 EKI Portfolios Vermögensverwaltung mit Anlagefonds Bank EKI Genossenschaft Unabhängig seit 1852 Die Bank EKI ist eine Schweizer Regionalbank von überblickbarer Grösse. Eine unserer

Mehr

Emerging Markets Unternehmensanleihen

Emerging Markets Unternehmensanleihen Emerging Markets Unternehmensanleihen Vom Nischenprodukt zum Mainstream September 2013 Client logo positioning Aktuelle Überlegungen EM-Unternehmensanleihen - von lokaler zu globaler Finanzierung Fakt:

Mehr

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.)

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.) Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt

solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt Vermögensverwaltung im ETF-Mantel solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt Meridio Vermögensverwaltung AG I Firmensitz Köln I Amtsgericht Köln I HRB-Nr. 31388 I Vorstand: Uwe Zimmer I AR-Vorsitzender:

Mehr

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio Für positiv denkende Langzeit-Anleger Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen aber dabei helfen,

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

Der internationale Rentenfonds.

Der internationale Rentenfonds. Internationale Fonds Der internationale Rentenfonds. SÜDWESTBANK-Interrent-UNION. Wohldurchdacht. Mit diesem Rentenfonds können Sie von den Chancen internationaler verzinslicher Wertpapiere profitieren.

Mehr

Neue Strategien für ein neues Umfeld

Neue Strategien für ein neues Umfeld SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2014 Neue Strategien für ein neues Umfeld Folie 1 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden. Erhöhte

Mehr

FT Accugeld. die sichere und ertragsstarke Geldmarktanlage

FT Accugeld. die sichere und ertragsstarke Geldmarktanlage die sichere und ertragsstarke Geldmarktanlage Christian Lanzendorf, CIIA Leiter Vertrieb Publikumsfonds Vermögensverwalter, IFAs, Versicherungen FRANKFURT-TRUST Asset Manager der BHF-BANK Starke Partner,

Mehr

Persönliche Vermögensverwaltungen

Persönliche Vermögensverwaltungen Persönliche Vermögensverwaltungen Stabile Wachstumsentwicklung durch renditestarke und praxis bewährte Produktlösungen Die Sensus Vermögensverwaltungen GmbH ist seit über zehn Jahren im deutschen und internationalen

Mehr

Pioneer Funds Emerging Markets Equity

Pioneer Funds Emerging Markets Equity Pioneer Funds Emerging Markets Equity Von der Dynamik wachstumsstarker Schwellenländer profitieren Aktienfonds Emerging Markets S&P Fund Management Rating: A MANAGER RATING M2+ www.fitchratings.com Pioneer

Mehr

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013 Was Anleger vorfinden: bei festverzinslichen Wertpapieren haben Staatsanleihen ihren Nimbus als sicherer Hafen verloren Unternehmensanleihen gewinnen immer mehr an Bedeutung

Mehr