Energieanlagen Elektroniker bei den Klöckner Stahlwerken in Bremen Diplom-Ingenieur (FH), technische Informatik an der Hochschule Bremen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Energieanlagen Elektroniker bei den Klöckner Stahlwerken in Bremen Diplom-Ingenieur (FH), technische Informatik an der Hochschule Bremen"

Transkript

1 Profil Stand: Persönliche Daten Name Frank Becker Geburtsjahr 1967 in Bremen erfahrung seit 1995 Wohnort Hamburg Ausbildung Energieanlagen Elektroniker bei den Klöckner Stahlwerken in Bremen Diplom-Ingenieur (FH), technische Informatik an der Hochschule Bremen Allgemeine Charakterisierung Ich habe durch mein Studium zum Diplom-Ingenieur der technischen Informatik und meiner Selbstständigkeit, langjährige Schulungs- und -Erfahrungen im IT-Bereich sammeln können. Als Senior Presales Consultant für die Firma Microsoft ist und war ich auf unterschiedlichen Messen und Kongressen als Referent und in beratender anzutreffen. In der Wahrnehmung meiner als Berater kommen mir strukturiertes und methodisches Vorgehen, sowie meine starken analytischen Fähigkeiten zugute. Ich arbeitet gerne im Team, habe aber in der Vergangenheit schon mehrfach die Fähigkeit unter Beweis gestellt, mir gestellte komplexe Aufgaben komplett eigenständig bearbeiten zu können. Zu meinen Stärken zählen weiterhin schnelles, selbstständiges Einarbeiten in neue Technologien, der soziale Umgang mit Menschen und eine hohe Belastbarkeit. Während meiner langjährigen als Berater war ich oft in Kundeneinsätzen, die eine Mischung aus Beratung, Entwicklung, Support und Administration beinhalteten. Meine Ausbildung zum Elektroniker gibt mir darüber hinaus die Fähigkeit, Fragestellungen in diesem Bereich schnell zu erfassen und zu lösen. Ich kann auf eine mehrjährige Erfahrung als Trainer und Dozent zurückgreifen. Zum Thema SharePoint 2007 Technologien wurden von mir 3 Artikel im dot.net Magazin veröffentlicht. In der Lehrerfortbildung, der Microsoft Deutschland GmbH, habe ich im November 2007 das Zertifikat zum Peer Coaching Master Trainer erhalten. Der Inhalte des Trainings ist, sogenannten Peer Coaches das Wissen zu vermitteln, wie man mit Office 2007 und einer speziellen SharePoint 2007 Plattform Unterrichtseinheiten erstellt. Dieses Wissen wird dann von dem Peer Coache an Lehrer weiter gegeben.

2 management Skills Ich habe bereits parallel zum Studium in mir übertragenen en die leitung übernommen. Die Größe meiner Teams lag zwischen zwei und sechs Personen, die mich bei der Umsetzung meiner Analysen und Konzepte unterstützten. Ich war verantwortlich für die Kommunikation mit den Zulieferern und den reibungslosen und termingerechten Ablauf der e. Ich berichtete direkt an die mir übergeordnete Gesamtprojektleitung oder die Geschäftsführung. Ich war verantwortlich u.a. für das Microsoft Leadmanagement auf der CeBIT Das fünfköpfige Team wurde durch mich aufgestellt, eingeteilt und betreut. Ich berichtete an die organisatorische Leitung von Microsoft Deutschland. Weiterhin habe ich ein realisiert, das auf SharePoint und Pocket-PC- Technologien aufbauend, Fahrtenbuchersatz, Arbeitszeiterfassung und Quittungserfassung darstellt. Seit 2007 habe ich die leitung in einem Klinikverbund übernommen, bei dem das bestehende Intranet durch MOSS 2007 abgelöst werden soll. Zu den Aufgaben gehören Besprechungen mit den Auftraggebern, Anpassung des Designs, Schulung und Einweisung des IT-Personals, Entwicklung von Workflows (z.b. Materialbeschaffung) und die Erstellung von InfoPath-Formularen die auf dem Forms-Server bereit gestellt werden. Dieses wird in Zukunft um Dokumentenverwaltungen für die IT-Abteilung und dem Qualitätsmanagement, für unterschiedliche Abteilungen, erweitert. Technische Skills Netzwerke: Ich plane, installiere, optimiere und administriere unter anderem bei mittelständischen Unternehmen die Netzwerkumgebungen. Ich war erfolgreich eingebunden in Migrationsprojekte, die zum Ziel hatten, bestehende Novell-Netzwerke in eine Microsoft- zu überführen. In diesem Zusammenhang war ich verantwortlich für Planung und Einrichtung der File- und Druckserver sowie des Intranets. Die Aufgaben beinhalteten außerdem die Einrichtung und die Einführung des Rechtekonzeptes. Im Netzwerkbereich führte ich Microsoft Server-Systeme von NT 3.51 bis Server 2008 ein. Bei diversen Kunden wurden auch Mischlösungen realisiert. Ich kann auf Wissen über unterschiedlichste Technologien zurückgreifen, u.a. Client/Server-Architekturen (Windows, Linux, Novell), Scan- und Druck-Systemen, Microsoft NET-Architekturen und Siemens speicherprogrammierbare Systeme S7. Virtualisierung der Serverlandschaften wurden bei diversen Bestandskunden auf Basis von Microsofts Hyper-V oder VMWare ES ab 2007 realisiert.

3 Programmiertätigkeiten: Ich übernahm, wie oben schon beschrieben, innerhalb meiner e auch Programmierertätigkeiten, die vom Windows Scripting über frühere Visual Basic Versionen bis zur.net Programmierung mit C#.NET und VB.NET reichten. Seit 2003 Entwickle ich Anwendung für Windows Mobil Geräte. Die Anwendungen dienen zur Kommunikation mit SharePoint-Servern um Daten mobil zu machen. Unterschriften konnten auf dem Poket-PC entgegengenommen und Fragebögen ausgefüllt werden. Neben Windows Mobile programmiere ich Tablet-PCs. Schwerpunkte lagen bei der Entwicklung von InfoPath-Anwendungen, die mit dem MOSS 2007 kombiniert werden entwickelte ich eine Anwendung, die das Gezeichnete und Geschriebene in das SVG-Format speichern kann. SharePoint, Portaltechnologien: Seit 2003 gehören Portaltechnologien von Microsoft zu meinen Hauptbetätigungsfeldern. In en auf Basis von SharePoint Services 3.0 (WSS 3.0), Microsoft Office SharePoint Server 2007 (MOSS 2007), Microsoft Office Forms Server 2007 und InfoPath 2007 gehören Planung, Installation und Administration zu meinen grundlegenden Aufgaben. Für die Programmierung von Workflows, Webparts und Webservices setze ich Visual Studio 2005/2008 mit der Programmiersprache C# ein. Einen großen Anteil hat die Entwicklung von InfoPath-Formularen in SharePoint-en eingenommen. Diese Technologien kombinierte ich mit mobilen Geräten, wie Pocket-PC und Tablet-PC, unter anderem für das Leadmanagement-System der Firma Microsoft, anlässlich der CeBIT Die oben stehenden Aufgaben wurden ab Anfang 2010 auf die Versionen SharePoint 2010 Foundation und Server in en angewendet. Die Anpassung der Masterpages, der Seitenlayouts und der Webparts mit CSS gehören seit Anfang 2008 zu den Hauptkompetenzen im MOSS 2007 und 2010 Umfeld. Darüber hinaus programmiere ich Steuerelemente, die für spezielle Aufgaben auf den MOSS-Seiten benötigt werden, wie das Drucken oder Navigieren. Ab Dezember 2012 liegt mein Augenmerk auf der Version 2013 vom SharePoint. Bessere Anpassungsmöglichkeiten bei Design und management eröffnen neue Einsatzbereiche, die ich durch InfoPath- und Mobile-Lösungen erweitere. Streaming-Server Technologien: Seit 2009 habe ich e auf Basis von Microsofts Windows Media Server und Real Networks Helix Server realisiert. Als Speicherplattform wurde neben dem Dateisystem auch der SharePoint von Microsoft eingesetzt. Neben normalen PCs wurden bevorzugt mobile Geräte eingebunden und getestet. Dabei handelt es sich überwiegend um Windows Mobile Geräte und Apples iphone. Auf die Auswertung und das Logging der abgerufenen Media-Daten wurde besonders Wert gelegt. Durch eigene Anwendungen die die Rohdaten des Helixservers aufbereiteten konnten sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

4 VPN und SFTP Technologien: Seit 2007 Plane, Berate und Richte ich professionelle VPN Lösungen, besonders für Kunden aus dem Bereich Maschinenbau, ein. Über die VPN-Verbindung wird auf den Maschinen weltweit die Visualisierung und Siemens S7 erreichbar gemacht, damit Service und Aktualität schnellst möglich gewährleistet werden können. Mittlerweile greifen Kunden, durch unsere Lösung, auf Maschinen in 4 Kontinenten zu. SFTP, über den EFT-Server von Globalscape, wird von unterschiedlichsten Kunden angefordert. Im Maschinenbaubereich, werden hierrüber, unter anderen, Servicedokumente oder Updates bereit gestellt. Als Klient habe ich den Filezilla überwiegend zum Einsatz gebracht. nerfahrung (kumulierte zeiten) Dienstleister IT 11,5 Jahre Maschinenbau 9 Jahre Schulen / Verband 3 Jahre Öffentliche Dienste 1 Jahr Groß- und Einzelhandel 2 Jahr Gesundheitswesen 3,5 Jahre Forschung 2 Jahr

5 Einsatzschwerpunkte Netzwerke Portaltechnologien Hard- und Software System-Beratung System-Einführung Drucksysteme System-Wartung Backup-Strategien Helpdesk-Strategien Dokumentationen Software Trainer Software-Beratung Software-Entwicklung Software-Design Drucksoftware Programmierung Test Deployment Dokumentationen Fachliche und technologische Kenntnisse C#.NET, ASP.NET, Datenzugriffe VB.NET, ASP.NET, Datenzugriffe Tablet-PC-Entwicklung Grundlagen intensiv sehr intensiv intensiv Windows Mobile-Entwicklung Windows NT / 2000 / 2003 / P / Vista / Windows 7 / Server 2008 Virtualisierung Hyper-V / VMWare HTML, ML, SLT Prof. VPN und SFTP Lösungen Datenbankdesign, MS SQL-Server Netzwerke: Administration, FA- Lösungen, Druckumgebungen Microsoft SharePoint Portal Server 2003, Microsoft InfoPath 2003 SharePoint Server 2007 / 2010 / 2013, InfoPath 2007 / 2010 / 2013 SharePoint Designer 2007 / 2010 /2013 Microsoft Office Forms Server Microsoft Office 2007 / 2010 / 2013 Microsoft Windows Media Server Real Networks Helix Server

6 Publikationen Dot.net Magazin Ausgabe: : Microsoft SharePoint wird erwachsen Mit Microsoft Office 2007 erscheint auch eine neue Version der Windows SharePoint Services und des neuen Microsoft Office SharePoint Server Grund genug, die Änderungen und Neuheiten etwas genauer zu betrachten. Im ersten Teil geht es um die Installation, die neue Oberfläche und die Architektur. In einem Folgeartikel werden die Aspekte behandelt, die für Entwickler von Bedeutung sind. von Frank Becker und Peter Nowak Ausgabe: 01/ : Ein Hallo Welt für SharePoint 2007 Nachdem in der ersten Folge in Ausgabe des dot.net magazin zu SharePoint 2007 und Windows SharePoint Team Services 3.0 auf Neuerungen eingegangen, geht die Reise in dieser Folge ein wenig tiefer in das System. Neben einem Überblick über die technologische Basis wird auf das Customizing eingegangen. von Frank Becker und Peter Nowak Ausgabe: : Formularoffensive Zu einer Serverkomponente, wie den SharePoint Services, gehört natürlich auch ein darauf abgestimmtes Werkzeug für die Frontend-Programmierung. Mit InfoPath 2007 steht ein solches Werkzeug in den Startlöchern, mit dem es möglich ist, Vorlagen oder auch Formulare für den Office Forms Server 2007 zu erstellen. Welche Neuerungen es sind, und was der Forms Server ist, zeigt dieser Artikel. von Frank Becker und Peter Nowak

7 Referententätigkeit / Microsoft-e Referententätigkeit: Microsoft Deutschland GmbH EDU: Thema 97: Office und NT im Schuleinsatz (Komplettlösungen und Intranet/Internet) Thema 98: Visual Studio 6.0 für den Unterricht. Thema 99: Visual Studio 6.0, Terminal Server 4.0 Thema 00: Visual Studio 6.0, Windows 2000 im Netz Thema 01: Visual Studio.Net (Was ist.net?), Win P im Windows 2000 Netz Thema 03: Visual Studio.Net (ASP.NET im Schuleinsatz), Windows Server 2003 Microsoft AG CH: Messeunterstützung Orbit in Basel 93, 94, 95, 96, Messeunterstützung: Winworld 94, Interexpo 2000, Interexpo 2003 Microsoft G.m.b.H und Partner (seit 1993): CeBIT Beratungs-Maschinen: 94, 95, 96, 98, 99, 2005 (Visual Studio.NET) CeBIT Kino: 2000 (Partner-Bereich), 2002 (Win P), 2003 (Visual-Studio.NET), 2004 (Dr.Windows) Systems 97, 98, 99, 2000, 2001 HP Roadshow 99 (Wins of change): o Alles zu Windows 2000 Inhouse-Messe zum Thema Windows 2000 und Microsoft Terminal Server : Microsoft Operations Manager 2005 (MOM) und Microsoft Systems Management Server 2003 (SMS) - zentrales Management Ihrer IT Microsoft CeBIT-Leadmanagement 2006 auf Basis von SharePoint 2003 o InfoPath auf Tablet-PC / Windows Mobile Microsoft Partnerbetreuung im Bereich SharePoint, Leadmanagement und Messesystem o CeBIT 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

8 Trainertätigkeit Hansesoft Hamburg InfoPath / SharePoint Training (August 2013) o Design von Formularen o Daten-Analyse in SharePoint Microsoft Deutschland GmbH Peer Coaching Master Training Weilburg in Hessen (Oktober 2007) Nienburg in Niedersachsen (November 2007) begleitende Trainertätigkeiten beim Endkunden Microsoft Office SharePoint Server 2007 Administration, Einrichtung, Designanpassung im Gesundheitswesen und der Forschung Microsoft Office SharePoint Server 2010 Planung, Administration, Einrichtung, Designanpassung Nord-Westdeutscher Verband Windows 95 und Office 95 Schulung ( 96) Automotive Schulung Microsoft Terminalserver 4.0 Becom GmbH Terminalservertraining (1998, 2000) Unilog Integrata Training Windows 2000 Upgrade und Windows 2000 Professional (2000) Windows NT, Outlook 97, Winword (2001) Windows NT 4.0 Server in Münster (2001) Windows 2000 Server in Hamburg für Fotogerätehersteller Windows 2000 Server bei einer Stadtverwaltung(2000) Windows 2000 für NT4 Administratoren Training in Münster, Hamburg, Stuttgart, Leipzig (2000)

9 erfahrungen Start: August 2014 Ende: November 2014 Intranet Spezialist (HT.. in HH) Moderations-Tool auf Basis von Microsoft Workflow Foundation 4.5 SharePoint 2010 / 2013 Support beim Kunden. Microsoft SharePoint Server 2013 Visual Studio 2013 Erstellung von Listen, Dokumentenbibliotheken und Workflows. Featureerstellung fürs Deployment des Moderations-Tools. Tests Start: Oktober 2013 Ende: April 2014 Kosmetikhersteller (BDF.. in HH) Aufbau und Anpassung von SharePoint 2010 Sites / Anwenderschulung Microsoft SharePoint Server 2010 Aufbau und Anpassung der SharePoint 2010 Sites für Labore und Abteilungen. Erstellung von Analyse-Sites für Kundenauswertungen. Start: Dezember 2012 Ende: Juli 2013 IT-Beratung (BC.. in HH) Rechnungswesen SharePoint 2013 Intranet Erweiterungen Microsoft SharePoint Server 2013, InfoPath 2013, SharePoint Designer 2013 Rechnungswesen mit Steuerung durch Workflows auf Basis von InfoPath-Formularen

10 Start: September 2012 Ende: November 2012 Industrie Netzwerkanbieter (T+H.. in Schwerin) Konzeptionisierung SharePoint Online Microsoft SharePoint Online Erstellung eines Konzeptes für die Migration und Nutzung von SharePoint Online

11 Start: Februar 2012 Ende: Mai 2012 Luxusartikelhersteller (MB.. in HH) SharePoint 2010 Intranet Erweiterungen Microsoft SharePoint Server 2010, InfoPath 2010, SharePoint Designer 2010 Erstellung eines Portals für die Logistik zur Dokumentenablage / Informationssystem für Kunden auf Basis von InfoPath-Formularen Start: Oktober 2011 Ende: Dezember 2011 Windpark ierung (P.. bei HB) SharePoint 2010 Intranet und Extranet für Zusammenarbeit Microsoft SharePoint Server 2010, SharePoint Designer Anpassen Beratung, Installation, Ordnerstrukturen, Benutzerrechte und Sichten, Crawling und Search Start: März 2011 Ende: Mai 2011 Software (Ci.. bei HH) SharePoint 2010 Intranet Neustrukturierung und Datenrettung aus 2007 Version Microsoft SharePoint Server 2010, SharePoint Designer Anpassen Design, Bibliotheken und Listen

12 Start: Oktober 2010 Ende: März 2011 Baumaschinen Produktion (Wa. bei M) SharePoint 2010 Intranet Beratung und Designanpassung Microsoft SharePoint Server 2010, SharePoint Designer Anpassen Suche und Crawling, Mastepages, Layoutseiten, CSS, Contentypes und Steuerelementen. Start: Juli 2010 Ende: Februar 2011 Teamstage auf Basis von Windows SharePoint Foundation 2010 SharePoint Foundation 2010 Zugriffsschnittstellen an Kundenwünsche anpassen Microsoft SharePoint Server 2010, SharePoint Designer, Visual Studio.NET 2010 C#.NET Programmierung von Schnittstellen zum Bearbeiten von Dokumentenbibliothek Inhalten. Programmieren von Mastepages, Layoutseiten, CSS, Contentypes und Steuerelementen. Start: Mai 2010 Ende: September 2010 Dienstleister für SharePoint-Strategien in Hamburg (HT in H) SharePoint 2010 Design an Kundenwünsche anpassen Microsoft SharePoint Server 2010, SharePoint Designer, Visual Studio.NET 2010 C#.NET Programmieren von Mastepages, Layoutseiten, CSS, Contentypes und Steuerelementen. Themes Erstellung für die MYSite

13 Start: Februar 2010 Ende: April 2010 Teamstage auf Basis von Windows SharePoint Services 3.0 (Partner Entwicklung) SharePoint 2007 Design an Kundenwünsche anpassen management unter WSS 3.0 Microsoft Office SharePoint Server 2007, SharePoint Designer, Visual Studio.NET C#.NET Programmieren von Mastepages, Layoutseiten, CSS, Contentypes und Steuerelementen. Start: September 2009 Ende: März 2010 Softwarefirma für managementsoftware (FT bei HB) Microsoft Leadmanagement für die CeBIT 2010 auf Basis von ASP.NET und SQL 2008 ASP.NET, Visual Studio.NET 2008, C#.NET, SQL 2008 Erstellen von ASP.NET Seiten die durch ML / SLT erzeugt werden / Erstellen von Stored Procedures, Tabellen, Abfragen Start: Februar 2009 Ende: August 2009 Forschung Luft und Raumfahrt für T-Systems 3 Streaming-Server für die Videobereitstellung im Intranet und Internet Helix-Server von Real, Realproducer, Windows Media Encoder, Microsoft Server 2003, Visual Studio.NET Planung,Konzept, Installation, Anleitungserstellung, Tests und Training für Kunden, Programmierung eines Tools zur Benutzereinrichtung

14 2 SFTP Server und Klientlösung für gesicherten Datenaustausch EFT-Server von Globalscape, Filezilla, Microsoft Server 2003 Planung,Konzept, Installation, Anleitungserstellung, Tests und Training für Kunden 1 SharePoint 2007 Intranet Design an Kundenwünsche anpassen Microsoft Office SharePoint Server 2007, SharePoint Designer, Visual Studio.NET C#.NET Programmieren von Mastepages, Layoutseiten, CSS, Contentypes und Steuerelementen. Start: September 2007 Ende: Februar 2009 Gesundheitswesen im Klinikverbund Nordhessen (CS in Dm) 2 Störungsmeldungssystem für Röntgengeräte bei einem Klinikverbund Microsoft Office SharePoint Server 2007, Microsoft Office Forms Server, InfoPath 2007, ASP.NET leitung, Umsetzung, Einführung der Anwender, Qualitätssicherung, Tests, Aufbau 1 Intranet und Dokumentenverwaltungen bei einem Klinikverbund Microsoft Office SharePoint Server 2007, Microsoft Office Forms Server, InfoPath 2007, ASP.NET leitung, Umsetzung, Einführung der Anwender, Qualitätssicherung, Tests, Aufbau

15 Start: November 2007 Ende: Oktober 2009 Maschinenbau bei der Vonderheiden Maschinenbau und Messtechnik GmbH VPN-Lösung für Fernwartungen von Maschinen Weltweit Microsoft Windows Server 2003, OpenVPN, ADSTEC-Firewall leitung, Einführung der Anwender, Qualitätssicherung, Aufbau, Testing, Consulting Start: Januar 2007 Ende: März 2007 Softwarefirma für die Microsoft Deutschland GmbH Testing des Leadmanagement-Systems für die Microsoft Deutschland GmbH auf der CeBIT 07 Visual Studio.NET Programmiersprache C#.NET, Microsoft Office SharePoint Server 2007, Microsoft Office Forms Server Testing, Consulting Start: Januar 2007 Ende: Juli 2007 Maschinenbau bei der Vonderheiden Maschinenbau und Messtechnik GmbH verwaltung unterschiedlicher Abteilungen mit WSS 3.0 Visual Studio.NET Programmiersprache C#.NET, Windows SharePoint Services 3.0, Microsoft Office Forms Server leitung, Einführung der Anwender, Qualitätssicherung, Tests, Aufbau

16 Start: August 2006 Ende: November 2006 Maschinebau für Meimann Automatisierung Hamburg Fahrtenbuchersatz, Arbeitszeiterfassung und Quittungserfassung auf Basis von SharePoint und Pocket-PC- Technologien Fujitsu Siemens Loox 718 Pocket-PC Visual Studio.NET Programmierbasis C#.NET Microsoft Office SharePoint Server 2007 Beta Microsoft InfoPath 2007 Beta Microsoft Office Forms Server Beta leitung Einführung der Anwender Qualitätssicherung Tests Aufbau

17 Start: Oktober 2005 Ende: März 2006 Softwarefirma für die Microsoft Deutschland GmbH Technische leitung, Leadmanagement-System für die Microsoft GmbH auf der CeBIT 06 Fujitsu Siemens Loox 718 Pocket PC Visual Studio.NET Programmierbasis C#.NET Microsoft SharePoint Portal Server 2003 Microsoft InfoPath 2003 SP2 MASCH Scan-To-Web Services for CardScan V2.0 für Visitenkartenscanner Corex Cardscan 600cx leitung Systemarchitekt Betriebskonzept Schulung der Anwender durch Webcast Qualitätssicherung Tests Aufbau & Betreuung der Produktivumgebung auf der Messe

18 Start: 2005 Ende: September 2005 Energieversorgungsunternehmen in NRW Helpdesksystem auf SharePoint Basis Visual Studio.NET Programmierbasis C#.NET Microsoft SharePoint Portal Server 2003 First Level Support Beratung des Kunden Qualitätssicherung Tests Aufbau & Betreuung der Produktivumgebung Start: 2005 Ende: 2005 Maschinenbau bei Vonderheiden Maschinenbau und Messtechnik GmbH Technische leitung Migration eines bestehenden Windows NT Netzwerkes auf Windows Server 2003 SQL 2000 Microsoft Windows Server 2003 Windows 2000 Professional Windows P Professional MINI PPS SQL 2000 leitung Erstellung von plänen Planung AD und GPO Erstellung von Pflichtenheften Netzanalyse Systemarchitekt Betriebskonzept Betriebshandbücher

19 Qualitätssicherung, Aufbau & Betreuung der Produktivumgebung vor der Übergabe in den Betrieb Tests Start: 2004 Ende: 2004 Verband und Schule Entwicklung einer Hotspot-Lösung (SpotAN) für Windows 2000 (P) Professional Rechner Definierter Zugriff der Teilnehmer über PIN-CODE Anmeldung über ASP.NET Windows 2000 Professional Windows P Professional Visual Studio.NET Programmiersprache VB.NET Access-Datenbasis leitung Erstellung der -Dokumentation Erstellung von Pflichtenheften Systemarchitekt Betriebskonzept Betriebshandbücher Qualitätssicherung Aufbau & Tests

20 Start: 2004 Ende: 2004 IT Dienstleister Auftrag Konzeptionisierung und Programmierung einer Tablet-PC Anwendung zur freien Gestaltung von Zeichnungen und Texten Ausgabeformat: SVG -Scalable Vector Graphics Windows P Professional Tablet-Edition Visual Studio.NET Programmiersprache C#.NET leitung Erstellung der -Dokumentation Erstellung von Pflichtenheften SW-Architektur Design der Patterns und Klassen Qualitätssicherung Tests

21 Start: 2002 Ende: 2003 Verband und Schule Konzeptionisierung und Programmierung einer Basis für Medien-Trainings mit VB.NET auf ASP.NET-Basis. Microsoft Windows Server Windows 2000 Professional Windows P Professional Visual Studio.NET Programmiersprache VB.NET Access- SQLDatenbasis, leitung Erstellung der -Dokumentation Erstellung von Pflichtenheften SW-Architektur Betriebskonzept Qualitätssicherung Installation & Tests Start: 2000 Ende: 2002 Maschinenbau für Meimann und Hoffmann Hamburg Konzeptionisierung und Programmierung von Visualisierungen mit VB6 für Siemens S7-> OPC-Server Microsoft Windows Server 2000 Windows 2000 Professional Visual Studio 6 Programmiersprache VB6 Access- SQL-Datenbasis Erstellung der Dokumentation SW-Architektur

22 Betriebskonzept, Programmierung Qualitätssicherung Installation & Tests Start: 2000 Ende: 2000 Öffentliche Inst./Dienst beim THW Konzeptionisierung, Einführung und Tests auf Basis von Windows 2000 Terminalserver Microsoft Windows Server 2000 Windows 2000 Professional Visual Studio 6 Programmiersprache VB6 Access- SQL-Datenbasis Erstellung der Dokumentation Erstellung von Pflichtenheften Betriebskonzept Qualitätssicherung Aufbau & Tests Start: 1997 Ende: 1999 Dienstleister in NRW Einführung und Betreuung von NT-Netzwerken Installation, Update, First und Second Level Support Windows NT 4 SQL-Datenbasis Exchange-Server Erstellung der Dokumentation Qualitätssicherung Aufbau & Tests

23 Start: 1996 Ende: 1996 Großhandel Migration von Novell auf NT4 und Betreuung des NT4-Netzes in der Zentrale und Vorstandsetage, Installation, Update, First und Second Level Support Windows NT 4 SQL-Datenbasis System Management Server Exchange-Server Erstellung der Dokumentation, Qualitätssicherung, Aufbau & Tests Start: 1995 Ende: 1996 Einzelhandel Konzeptionisierung, Programmierung Einführung einer Kundendatenbank mit Access Windows 95 Access Erstellung der Dokumentation Programmierung Qualitätssicherung Aufbau& Tests

28 Februar 2013 [PROJECT OVERVIEW THOMAS LIEFTUECHTER]

28 Februar 2013 [PROJECT OVERVIEW THOMAS LIEFTUECHTER] Below is a short overview about some of my past projects. Zeitraum: 02/2013 heute ThyssenKrupp AG Migration im Microsoft SharePoint Umfeld. Tätigkeiten: Migration von SharePoint Farmen Konsolidierung von

Mehr

www.innovation-company.de

www.innovation-company.de Profil Gaby Haake NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung nach

Mehr

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997 Berater-Profil 3098 Web-Developer Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom EDV-Erfahrung seit 1997 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1966 Unternehmensberatung

Mehr

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status Profil / CV / Resume Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status 36 Ledig deutsch deutsch, englisch, französisch Freiberuflicher IT- Berater,

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

SharePoint Erfahrungen, Möglichkeiten und Grenzen

SharePoint Erfahrungen, Möglichkeiten und Grenzen SharePoint Erfahrungen, Möglichkeiten und Grenzen Dipl.-Kfm. Markus Kersting Medizinische Hochschule Hannover kersting.markus@mh-hannover.de Tel:: +49 (511) 532-4509 DGTI/ADP Treffen 2010, Hannover 02.02.2010,

Mehr

Windows NT, 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10 Windows Server NT, 2000, 2003, 2008, 2012 R2 Suse Linux 9.0, 10; OpenSuse 10.3 13.

Windows NT, 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10 Windows Server NT, 2000, 2003, 2008, 2012 R2 Suse Linux 9.0, 10; OpenSuse 10.3 13. Name: Wohnort: Kategorien: Ausbildung: Geburtsjahr: 1972 Berufs- / Projekterfahrung seit: 1997 Staatsangehörigkeit: Fremdsprachen: Ralf Eichinger München Anwendungsentwicklung und Administration Techniker

Mehr

Seite: 1 Persönliches Profil Claudia Barthel Stand: 31 May 2011. Allgemeine Angaben: Gründung: April 2008 als Einzelunternehmen Checkup - Barthel

Seite: 1 Persönliches Profil Claudia Barthel Stand: 31 May 2011. Allgemeine Angaben: Gründung: April 2008 als Einzelunternehmen Checkup - Barthel Seite: 1 Persönliches Profil Claudia Barthel Stand: 31 May 2011 CHECKUP-BARTHEL GbR http://www.checkup-barthel.de http://www.screencast.com/t/mjzmotu3mj http://checkup-barthel.de/referenzen/qa.aspx http://checkup-barthel.de/referenzen/pm.aspx

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Beraterprofil. Projektleiter und Senior IT Consultant

Beraterprofil. Projektleiter und Senior IT Consultant Beraterprofil Projektleiter und Senior IT Consultant Allgemeine Angaben Ausbildung: Sprachen: Diplom-Ingenieur (univ.) Technische Universität München Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend) Verfügbar

Mehr

ZIESE-IT IT Service und Beratung

ZIESE-IT IT Service und Beratung Michael Ziese Netzwerktechniker Microsoft Certified System Engineer T +49 6074 2154733 M + 49 174 243 4043 F + 49 6074 2154487 mziese@ziese-it.de www.ziese-it.de http://www.xing.com/profile/michael_ziese

Mehr

ITC - IT Consulting. Consulting Development Training

ITC - IT Consulting. Consulting Development Training ITC - IT Consulting Consulting Development Training Uwe Joost Diplom Physiker Geb. 16.08.1963 verheiratet, 2 Kinder Fremdsprachen Englisch Chinesisch ( 一 点 点 ) Französisch (quelque peu) ITC - IT Consulting

Mehr

RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany. Aus dem vielfältigen Programm sollen einige Maßnahmen vorgestellt werden

RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany. Aus dem vielfältigen Programm sollen einige Maßnahmen vorgestellt werden Websystems Networking Datenbank Softwareentwicklung Consulting Schulung RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany info@rahbarsoft.de Aktuelle Seminare Aus dem vielfältigen Programm

Mehr

Leistungsbeschreibung Unterstützungsleistungen Microsoft Identity Integration Server (MIIS) und Microsoft Identity Lifecycle Manager 2007 (ILM)

Leistungsbeschreibung Unterstützungsleistungen Microsoft Identity Integration Server (MIIS) und Microsoft Identity Lifecycle Manager 2007 (ILM) Leistungsbeschreibung Unterstützungsleistungen Microsoft Identity Integration Server (MIIS) und Microsoft Identity Lifecycle Manager 2007 (ILM) Das Bundesinstitut für Berufsbildung benötigt Unterstützungsleistungen

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

ich möchte mich bei Ihrem Unternehmen als IT-Consultant bewerben, da ich in diesem Bereich erhebliche Berufserfahrung habe.

ich möchte mich bei Ihrem Unternehmen als IT-Consultant bewerben, da ich in diesem Bereich erhebliche Berufserfahrung habe. Marco Oschlies Margaretenstraße 5 10317 Berlin Tel. 030/526 97 269 Initiativbewerbung als IT-Consultant in Ihrem Unternehmen Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich bei Ihrem Unternehmen als IT-Consultant

Mehr

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967.

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967. Profil Consultant Ali Ihsan Icoglu Beratung, Anwendungsentwicklung Beratungserfahrung seit 2001 Geburtsjahr 1967 Ali Ihsan Icoglu aliihsan@icoglu.de Persönliche Angaben Geburtsjahr : 1967 / männlich Ausbildung

Mehr

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch mobile: +41 (0)79 272 75 92 email: mik@arlati.ch web: www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium,

Mehr

Profil Jens-Peter Frank

Profil Jens-Peter Frank Profil Jens-Peter Frank NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: STEG Jahrgang 1974 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n G m b H D - 7 1 0 3 4 B ö b l i n g e

Mehr

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

Berater-Profil 2921. Netzwerk-/Systemadministrator (Novell Netware, Win9x/NT/2000/XP) Ausbildung Staatlich anerkannter Industrieinformatiker

Berater-Profil 2921. Netzwerk-/Systemadministrator (Novell Netware, Win9x/NT/2000/XP) Ausbildung Staatlich anerkannter Industrieinformatiker Berater-Profil 2921 Netzwerk-/Systemadministrator (Novell Netware, Win9x/NT/2000/XP) Fachlicher Schwerpunkt: - Projekt- Teilprojektleitung, MSI-Paketierung - Netzwerk Administrator Windows NT, Novell 4.x,

Mehr

Wir haben für jedes Thema die Richtigen.

Wir haben für jedes Thema die Richtigen. Trendico Trainings & Seminare Referenzen Kont@kt MS Office Word MS Office Excel MS Office Powerpoint MS Office Access MS Office Outlook Projektmanagement Knowhow Qualitäts- Management Knowhow Verwaltungs-

Mehr

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5)

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Berater-Profil 3411 PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Spezialkenntnisse: - CATIA V4, V5 - Produktdatenmanagement - Produktentstehungsprozesse - CATIA Konstruktionsprozesse - CAD-Datenaustausch

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

www.innovation-company.de

www.innovation-company.de Profil Claudia Ewert NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

Microsoft Office SharePoint 2007

Microsoft Office SharePoint 2007 Inhalt 1 Erstellen von Workflows für Microsoft Office SharePoint 2007 15 June 2009 Sebastian Gerling Sebastian.gerling@spiritlink.de COPYRIGHT 2003 SPIRIT LINK GMBH. ALL RIGHTS RESERVED Inhalt 1 Dipl.

Mehr

Profil Joachim Berger

Profil Joachim Berger Profil Joachim Berger Obeco GmbH Joachim Berger Tel 0171-6756541 Joachim.berger@obeco.de Kernkompetenzen Berufserfahrung: seit 1990 tätig als selbständiger Dienstleister Schwerpunkte: Solution Provider

Mehr

Yvonne, Richter Dresden, Deutschland. 2003 IHK Einzelhandelskauffrau 2000 Mittlere Reife (Realschulabschluss) Sprachen Deutsch: Muttersprache

Yvonne, Richter Dresden, Deutschland. 2003 IHK Einzelhandelskauffrau 2000 Mittlere Reife (Realschulabschluss) Sprachen Deutsch: Muttersprache Profil Yvonne Richter Geprüfte Office-Managerin IHK Einzelhandelskauffrau Stand Januar 2014 Persönliche Daten: Vorname, Name Wohnort Geburtsjahr 1983 Nationalität Yvonne, Richter Dresden, Deutschland Deutsch

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

1. BILDUNG. Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro

1. BILDUNG. Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro Robert Ličen Slovenia 1. BILDUNG Phone: 051 33 88 73 robi.licen@linfosi.com http://www.linfosi.com Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro Hochschulstudien (undergraduate

Mehr

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle.

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle. Curriculum Vitae Persönliche Daten Name: geboren am: Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen Anschrift: Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen Telefon: 06821 / 63 64 33 5 Mobil: 0152 / 29

Mehr

Profil Marek Bartelak

Profil Marek Bartelak Profil Marek Bartelak Softwareentwicklung Systemadministration Bartelak IT-Services Persönliche Daten Name: Marek Bartelak Geburtsjahr: 1972 IT-Erfahrung seit: 1999 Fremdsprachen: Polnisch, Grundkenntnisse

Mehr

Kurs für Microsoft Online Kurs Microsoft Analysten Programmierer

Kurs für Microsoft Online Kurs Microsoft Analysten Programmierer Kurs für Microsoft Online Kurs Microsoft Analysten Programmierer Akademie Domani info@akademiedomani.de Allgemeines Programm des Kurses für Microsoft Modul 1 Basis Programm Erste Lerneinheit Einführung

Mehr

Persönliche Angaben. Einsatzschwerpunkte. Ihr Kontakt. Name: Marco Kalin. Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1980 EDV-Erfahrung seit: 2000

Persönliche Angaben. Einsatzschwerpunkte. Ihr Kontakt. Name: Marco Kalin. Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1980 EDV-Erfahrung seit: 2000 Profil Persönliche Angaben Name: Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1980 EDV-Erfahrung seit: 2000 Einsatzschwerpunkte Senior Softwareentwickler.Net Software-Design und Architektur (OOA/OOD) Teamleiter

Mehr

NET.Compact Framework

NET.Compact Framework FRANZIS PROFESSIONAL SERIES Robert Panther Programmieren mit dem NET.Compact Framework Pocket PC - Smartphone - Handheld Mit 178 Abbildungen FRANZIS Vorwort 9 Einleitung 11 1.1 Warum dieses Buch? 11 1.2

Mehr

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de Sicherheit WatchGuard Fireware XTM 3 1.726,00 13. - 15. 10. - 12. 04. - 06. 01. - 03. Sicherheitslösungen mit Microsoft 2 794,00 02. - 03. 09. - 10. Nagios - individuelle Coachings Termine auf Anfrage

Mehr

Berater-Profil 1416. Software Development Engineer. Ausbildung Dipl.Ing. Nachrichtentechnik. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 1416. Software Development Engineer. Ausbildung Dipl.Ing. Nachrichtentechnik. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 1416 Software Development Engineer Anwendungsentwicklung: MS-Office, MS-Access Systemadministration: Windows 9x, NT, 2000, XP Netzwerkadministration: Novell, NT-Server, Citrix Ausbildung

Mehr

Projektliste Torsten Meringer

Projektliste Torsten Meringer Projektliste Torsten Meringer Co-Autor System Center 2012 Configuration Manager (SCCM) Unleashed Zeitraum: Branche: Projekte: fortlaufend diverse Pre-Sales Präsentationen / Workshops / Proof-of-concepts

Mehr

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1575 DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - Ausbildung Diplomarbeit am Institut Industriel du Nord in Lille, Frankreich Studium der Allgemeinen Informatik (FH Köln) Diplom-Informatiker

Mehr

LAT260811. Software-Entwickler EDV-Kaufmann (IHK) Persönliche Daten. Schulbildung. Studium. Zivildienst

LAT260811. Software-Entwickler EDV-Kaufmann (IHK) Persönliche Daten. Schulbildung. Studium. Zivildienst 1 von 5 Persönliche Daten Geburtsjahr : 1967 Staatsangehörigkeit: deutsch Familienstand: ledig Reisebereitschaft: vorhanden Mobilität: Erlangen / Fürth / Nürnberg-Nord Verfügbar ab: sofort Schulbildung

Mehr

LEISTUNGSPROFIL VON BERNHARD GAVRA GEB. AM 21.12.1973

LEISTUNGSPROFIL VON BERNHARD GAVRA GEB. AM 21.12.1973 LEISTUNGSPROFIL VON BERNHARD GAVRA GEB. AM 21.12.1973 AUSBILDUNG 08/1992 bis 03/1996 Ausbildung zum Modelltischler bei Schmidt & Clemens ERFAHRUNGEN IM IT BEREICH 09/1996 bis 05/2006 S6 FW und IT Sicherheitsbeauftragter

Mehr

Workflow Management mit SharePoint und Nintex. 17. März 2014

Workflow Management mit SharePoint und Nintex. 17. März 2014 Workflow Management mit SharePoint und Nintex 17. März 2014 Agenda Einführung Hauptelemente Workflow Management mit SharePoint Nintex Workflow Besonderheiten im Workflow Management mit SharePoint Organisatorische

Mehr

Auszug aus den Projekten

Auszug aus den Projekten Systemberater / Softwareentwickler Ich arbeite als Systems Engineer und Consultant für unterschiedliche Firmen und in diversen Bereichen. Ich bin seit über 20 Jahren selbständig tätig und verfüge über

Mehr

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken Berufliches Profil Senior Consultant SAP Basis and SAP System Optimization Stärken Große Erfahrung in Internationalen Projekten Hervorragende Kommunikation zu Kunden und Projektteam Gute Analytische und

Mehr

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO (Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO Sie sind SAP Software-Entwickler? Sie wollen sich über technische SAP-Themen fachlich und persönlich weiterentwickeln? Wir bieten Ihnen in diesem Umfeld weitreichende

Mehr

Persönliche Daten. Fachliche Schwerpunkte / Technische Skills. Name, Vorname. Geburtsjahr 1962. Senior IT-Projektleiter

Persönliche Daten. Fachliche Schwerpunkte / Technische Skills. Name, Vorname. Geburtsjahr 1962. Senior IT-Projektleiter Persönliche Daten Name, Vorname OB Geburtsjahr 1962 Position Senior IT-Projektleiter Ausbildung Technische Hochschule Hannover / Elektrotechnik Fremdsprachen Englisch EDV Erfahrung seit 1986 Branchenerfahrung

Mehr

Senior Softwareentwickler/-berater.NET

Senior Softwareentwickler/-berater.NET Senior Softwareentwickler/-berater.NET Persönliche Daten Dimitrij Wolf Master of Science (M. Sc.) Schepp Allee 47 64295 Darmstadt 01 52 29 41 65 19 dimitrij.wolf@gmail.com Geburtsjahr: Jahrgang 1982 Guten

Mehr

Vorstellung Schnittstellenanalyse und -spezifikation

Vorstellung Schnittstellenanalyse und -spezifikation Vorstellung Schnittstellenanalyse und -spezifikation Schnittstellenanalyse und -spezifikation zum Projektmanagement zur Überwachung von taktischer Projektplanung und durchführung Oliver Paech 11.06.2008

Mehr

1. Kandidaten-Newsletter IT-Spezialisten für Festanstellung & Freelance-Projekte

1. Kandidaten-Newsletter IT-Spezialisten für Festanstellung & Freelance-Projekte 1. Kandidaten-Newsletter IT-Spezialisten für Festanstellung & Freelance-Projekte online: http://www.oss.ch/index_people.html Stand: Februar 2008 Die Kandidaten sind farblich gekennzeichnet. Die Farbe bezeichnet

Mehr

Egil Schnack Senior IT Consultant

Egil Schnack Senior IT Consultant Egil Schnack Senior IT Consultant Maximilanstr. 28 80539 München Phone: 089/ 21 66 57 05 Mobile: 0171 / 88 43 52 6 Egil@Schnack-it.com Skillprofil Short CV Höchster Abschluss: seit April 2004 - heute Selbstständig

Mehr

Qualifikationsprofil Thomas Harms

Qualifikationsprofil Thomas Harms Persönliche Daten Qualifikationsprofil Thomas Harms Geboren: 29. Februar 1960 Nationalität: Deutsch Adresse: Zschörnerstr. 11, 28779 Bremen Telefon: 0421 6 90 02 30 Mobile: 0177 6 90 02 30 E-mail: THarms@bidm.de

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil 1 Anwendung 21. Danksagung 14. Vorwort 15. Über dieses Buch 17

Inhaltsverzeichnis. Teil 1 Anwendung 21. Danksagung 14. Vorwort 15. Über dieses Buch 17 Danksagung 14 Vorwort 15 Über dieses Buch 17 Teil 1 Anwendung 21 1 SharePoint im Überblick 23 1.1 Einleitung 23 1.1.1 Einführung Office Server-Produktpalette 27 1.2 SharePoint-Technologien 29 1.2.1 Windows

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch.

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch. Lebenslauf Persönliche Angaben Name, Vorname Aktuelle Position Nationalität Abplanalp, Dieter Senior Architect, Projekt Manager Schweizer Sprachen Deutsch Englisch Italienisch Muttersprache mündlich: gut

Mehr

Visual Studio LightSwitch 2011

Visual Studio LightSwitch 2011 1 Visual Studio LightSwitch 2011 Vereinfachte Softwareentwicklung im Eiltempo W3L AG info@w3l.de 2012 2 Agenda Motivation Softwareentwicklung im Eiltempo Was ist LightSwitch? Merkmale Zielgruppe LightSwitch

Mehr

SharePoint 2013 Einführung, Neuerungen, Möglichkeiten. Malte Hanefeld

SharePoint 2013 Einführung, Neuerungen, Möglichkeiten. Malte Hanefeld SharePoint 2013 Einführung, Neuerungen, Möglichkeiten Malte Hanefeld AGENDA Was ist SharePoint? Anwendungsbereiche Vorstellung der Grundfunktionalität Administration Objekt-Modell Neuheiten im SharePoint

Mehr

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver -

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Berater-Profil 3447 SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Security (Rollen+Profile, Basis, BW Security) - Transportwesen Design und Handling - Systemarchitekturplanung, SAP

Mehr

ComVIT. Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 für die Öffentliche Verwaltung

ComVIT. Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 für die Öffentliche Verwaltung ComVIT Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 für die Öffentliche Verwaltung Joachim Hoeder & Ulf Redeker Frankfurt, 21. Februar 2008 ComVIT Präsentation

Mehr

Berater-Profil 2231. Web-Entwickler (B2B, Java) Ausbildung Dipl. Wirt. Inf. EDV-Erfahrung seit 1995. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2231. Web-Entwickler (B2B, Java) Ausbildung Dipl. Wirt. Inf. EDV-Erfahrung seit 1995. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2231 Web-Entwickler (B2B, Java) Ausbildung Dipl. Wirt. Inf. EDV-Erfahrung seit 1995 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1973 Unternehmensberatung R+K AG, Theaterstrasse 4, CH-4051 Basel

Mehr

IT Profil David Hajduk

IT Profil David Hajduk Persönliche Angaben: Name David Hajduk Adresse Am Weiher 37 65239 Hochheim am Main Mobil +49 (0) 176 212 55 637 e-mail mail@david-hajduk.de Internet www.david-hajduk.de Geburtsjahr 1985 Schwerpunkte Implementierung,

Mehr

Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com. Short IT CV. seit April 2004 - heute Selbstständig für:

Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com. Short IT CV. seit April 2004 - heute Selbstständig für: Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com Short IT CV Höchster Abschluss: Hochschuldiplom seit April 2004 - heute Selbstständig für: exccon Gmbh 1stplan GmbH Prodeccon

Mehr

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters:

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters: Berater-Profil von Management Summary: ist seit 1995 als Berater in der IT-Branche tätig und hat sich neben der Systemintegration und -administration auf Word-, Excel- und Outlook-Seminare spezialisiert.

Mehr

Berater-Profil 3476. Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - EDV-Erfahrung seit 1998. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3476. Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - EDV-Erfahrung seit 1998. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3476 Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - Fachlicher Schwerpunkt: - Administration und Programmierung in den Bereichen Content Management (CMS/ECM/DMS), Websphere

Mehr

360.NET. Jan Schenk Developer Evangelist Web/Live Microsoft Deutschland

360.NET. Jan Schenk Developer Evangelist Web/Live Microsoft Deutschland 360.NET Jan Schenk Developer Evangelist Web/Live Microsoft Deutschland Was ist.net? Eine Strategie Eine Plattform Eine Laufzeitumgebung Eine Software-Sammlung Ein Set von Services Warum so ein Framework?

Mehr

Kaftan, H.-J.: Betriebliche Standardsoftware für KMU

Kaftan, H.-J.: Betriebliche Standardsoftware für KMU Betriebliche Standardsoftware für KMU Dr. Hans-Jürgen Kaftan Agenda 1. Merkmale betrieblicher Standardsoftware 2. 3. 4. 5. Vor- und Nachteile von Standardsoftware Kriterien für die Auswahl Anbieter betrieblicher

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

Energie-Anlagen-Elektroniker Microsoft Certified System Engineer seit 1997 on Windows NT 4, Windows 2000 und Windows Server 2003

Energie-Anlagen-Elektroniker Microsoft Certified System Engineer seit 1997 on Windows NT 4, Windows 2000 und Windows Server 2003 Name Jahrgang 1969 Ausbildung Zertifizierungen Einsatz: Peter Kopitto Energie-Anlagen-Elektroniker Microsoft Certified System Engineer seit 1997 on Windows NT 4, Windows 2000 und Windows Server 2003 D,

Mehr

Microsoft SharePoint. > Projekt-Referenzen

Microsoft SharePoint. > Projekt-Referenzen Microsoft SharePoint > Projekt-Referenzen Marktler Straße 50 84489 Burghausen Germany Fon +49 8677 9747-0 Fax +49 8677 9747-199 www.coc-ag.de kontakt@coc-ag.de Planung und Aufbau einer SharePoint Enterprise

Mehr

FH D Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences. FB 3 Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences

FH D Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences. FB 3 Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences Was ist MSDN AA? Inhalt Nutzen des MSDN AA-Programms Inhalte Nutzungsregeln E-Academy/ELMS Support Programmadministrator im FB3: B.Sc. Malte C. Berntssen, E-Mail: malte.berntssen@fh-duesseldorf.de 1 Microsoft

Mehr

Profil eines Entwicklers

Profil eines Entwicklers Profil eines Entwicklers 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung............................... 2 2.2 Datenbanken.................................

Mehr

Berater-Profil 2480. SW-Entwickler und Systemberater - C/S und Web -

Berater-Profil 2480. SW-Entwickler und Systemberater - C/S und Web - Berater-Profil 2480 SW-Entwickler und Systemberater - C/S und Web - Zertifizierungen/Fortbildungen: - Clarify Certified Consultant (Clear Fundamentals, Clear Basic, Clear Customize, Data Modeling) - Intershop

Mehr

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001 JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007 UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

Profil Michél Engelmann

Profil Michél Engelmann Profil Michél Engelmann NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

P R O F I L. Name: Andreas B. Geburtsjahr: 1974. Relevante Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre. Seite 1 von 5

P R O F I L. Name: Andreas B. Geburtsjahr: 1974. Relevante Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre. Seite 1 von 5 P R O F I L Name: Andreas B. Geburtsjahr: 1974 Tätigkeitsschwerpunkt: Projekt-Manager / Relevante Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre Verfügbar ab: sofort Seite 1 von 5 AUSBILDUNG Fachinformatiker NATIONALITÄT

Mehr

Profil von Michael Wettach

Profil von Michael Wettach Profil von Tätigkeiten Konzeption und Implementierung von: Desktop Anwendungen Web Anwendungen Serviceorientierten Architekturen Komplexen Datenbankbankanwendungen Technische Beratung IT-Projektleitung

Mehr

Das Microsoft IT Academy Program. Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten

Das Microsoft IT Academy Program. Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten Das Microsoft IT Academy Program Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten Überblick: Das Microsoft IT Academy Program Zielgruppen, Förderbereiche Mitgliedschaftslevel Level Essential Level

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung...............................

Mehr

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler Erwin Pototschnik Software Entwickler Im Morregrund 44a/11 A-8410 Wildon Telefon: +43 660/7641484 E-Mail: erwin.pototschnik@hirnundschmalz.at Seite 1 Allgemeine Informationen Erwin Pototschnik geboren

Mehr

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Berater-Profil 1113 Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Ausbildung Allgemeine Hochschulreife Grundstudium Bautechnik EDV-Erfahrung seit 1974 Verfügbar ab

Mehr

SharePoint 2010 (Beta) - Ein Praxisbeispiel

SharePoint 2010 (Beta) - Ein Praxisbeispiel SharePoint 2010 (Beta) - Ein Praxisbeispiel Layer 2 GmbH Kurzprofil Praxisbeispiel Extranet 2010 Installation und Administration Lessons Learned Key Features Demo Layer 2 GmbH Eiffestr. 664b 20537 Hamburg

Mehr

aviita reporting portal

aviita reporting portal aviita reporting portal Version 1.1 Mai 2009 T +423 384 06 06 F +423 384 06 08 info@aviita.li 1/9 aviita est. Das Unternehmen aviita est. steht für individuelle und massgeschneiderte Software Lösungen.

Mehr

Berater-Profil 231. DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik. EDV-Erfahrung seit 1970

Berater-Profil 231. DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik. EDV-Erfahrung seit 1970 Berater-Profil 231 DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik EDV-Erfahrung seit 1970 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1943 Unternehmensberatung R+K

Mehr

Paradigmenwechsel im Bereich VBS durch ComVIT. Ministerialkongress, Berlin, 13. September 2007 Jan Wilkens, Senior Manager

Paradigmenwechsel im Bereich VBS durch ComVIT. Ministerialkongress, Berlin, 13. September 2007 Jan Wilkens, Senior Manager Paradigmenwechsel im Bereich VBS durch ComVIT Ministerialkongress, Berlin, 13. September 2007 Jan Wilkens, Senior Manager Agenda Aktuelle Problemfelder von DOMEA Das DOMEA-Paradigma Zielsetzung von ComVIT

Mehr

Berater-Profil 2107. Ausbildung Diplommathematiker. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1963

Berater-Profil 2107. Ausbildung Diplommathematiker. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1963 Berater-Profil 2107 Org.-Programmierer und Systembetreuer (Mainframe + Internet) Ausbildung Diplommathematiker EDV-Erfahrung seit 1989 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1963 Unternehmensberatung R+K

Mehr

Java Developer (w/m)

Java Developer (w/m) Java Developer (w/m) Unser Auftraggeber mit Sitz im Land Salzburg ist ein international erfolgreicher Anbieter von innovativen Softwarelösungen. Aufgrund der sehr guten Unternehmensentwicklung werden zusätzliche

Mehr

Profil (Stand: 04/2013)

Profil (Stand: 04/2013) Profil (Stand: 04/2013) Kontaktinformationen Name: Heisig, Norbert Strasse: Bergstr. 87a Wohnort: 47443 Moers Telefon: 02841 9982855 Mobil: 0170 9755376 Email: norbert@heisig-it.de Web: www.heisig-it.de

Mehr

Systems Management Competence

Systems Management Competence Systems Management Competence Unternehmenspräsentation 17.02.2011 1 GAIN mbh, Hamburg Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen

Mehr

Beraterprofil von Frank E. B. Jurgeit

Beraterprofil von Frank E. B. Jurgeit Geburtsjahr: 1966 Familienstand: Staatsangehörigkeit: Funktion: Einsatzgebiete: Qualifikation: Soft-Skills: Erfahrungsbereiche: Branchenkenntnisse: Verheiratet, 1 Tochter Deutsch Senior Consultant Weltweit

Mehr

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2527 DB-, System- und Netzwerk-Administrator (LAN/WAN, Linux, Oracle, Sun Solaris, Unix, Windows) Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse Ausbildung Studium Informatik/Betriebswirtschaftslehre

Mehr

INGO HARRACH INFORMATIONSSYSTEME BERATUNG KONZEPTION REALISIERUNG PROFIL

INGO HARRACH INFORMATIONSSYSTEME BERATUNG KONZEPTION REALISIERUNG PROFIL PROFIL Auf einen Blick PERSÖNLICHE ANGABEN Name Alter Ausbildung Ingo Harrach 46 Jahre Diplom-Informatiker Selbständig seit 1992 QUALIFIKATION Softwareentwicklung System- Administration o Datenbankanwendungen

Mehr

Berater-Profil 2526. System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix)

Berater-Profil 2526. System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix) Berater-Profil 2526 System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix) Helpdesk, Installation, Migration, Oracle DB- Administration, Schulung Ausbildung

Mehr

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut!

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut! Fest angestellte ANG.Trainer führen bei Ihren Kunden in Ihrem Namen Trainings, Coachings, Workshops durch. Und manchmal machen wir auch Unmögliches möglich. Punkt und Gut! Vom Einsteiger bis zum Professional:

Mehr

windream Schulungsmodule

windream Schulungsmodule WIK-I - Installation und Konfiguration I Die Installation von windream ist im Normalfall bei entsprechender Vorbereitung und Prüfung der Systemvoraussetzungen sehr unproblematisch. Eine heterogene Systemlandschaft,

Mehr

Berater-Profil 1090. Seniorberater iseries AS/400 S/36. Projektleitung, System- und Anwendungsentwicklung

Berater-Profil 1090. Seniorberater iseries AS/400 S/36. Projektleitung, System- und Anwendungsentwicklung Berater-Profil 1090 Seniorberater iseries AS/400 S/36 Projektleitung, System- und Anwendungsentwicklung Ausbildung Radio- und Fernsehtechniker Industriekaufmann (Textil-Branche) Diplom-Betriebswirt EDV-Erfahrung

Mehr