Rotationsfonds zur Wirtschaftsförderung im Sinne des Landesgesetzes vom 15. April 1991, Nr. 9 Vereinbarung Darlehensfinanzierungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rotationsfonds zur Wirtschaftsförderung im Sinne des Landesgesetzes vom 15. April 1991, Nr. 9 Vereinbarung Darlehensfinanzierungen"

Transkript

1 Fondo di rotazione per l incentivazione delle attività economiche di cui alla Legge Provinciale del 15 aprile 1991, n. 9 convenzione finanziamenti mutui Rotationsfonds zur Wirtschaftsförderung im Sinne des Landesgesetzes vom 15. April 1991, Nr. 9 Vereinbarung Darlehensfinanzierungen PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO CONVENZIONE AUTONOME PROVINZ BOZEN VEREINBARUNG stipulata ai sensi della legge provinciale 15 aprile 1991, n. 9, concernente Costituzione di fondi di rotazione per l incentivazione delle attività economiche fra la Provincia Autonoma di Bolzano, in persona del, nato a il e domiciliato per la carica presso la sede della Provincia Autonoma, Via, il quale interviene nel presente atto in rappresentanza della stessa Provincia Autonoma di Bolzano con sede in Bolzano, Via Crispi 3, autorizzato alla stipula del presente atto ai sensi dell art. 2, legge provinciale 23 aprile 1992, n. 10 e D.P.G.P. n. 4/2.0. del e delibera della Giunta Provinciale n. del allegata al presente atto sub. A codice fiscale: e la, con sede legale in, codice fiscale, nella persona del, nato a il, il quale interviene nel presente atto nella sua qualità di, in conformità alla deliberazione della Giunta provinciale di Bolzano n. del e in forza dei poteri di cui alla delibera del comitato esecutivo verbale n. d.d. del con sede legale a ; im Sinne des Landesgesetzes vom 15. April 1991, Nr. 9, betreffend die Errichtung von Rotationsfonds zur Wirtschaftsförderung, abgeschlossen zwischen der Autonomen Provinz Bozen in Person des, geboren in - am, mit Domizil beim Sitz der Autonomen Provinz,, in seiner Eigenschaft als gesetzlicher Vertreter der Autonomen Provinz Bozen, mit Sitz in Bozen, Crispistr. 3, ermächtigt mit dem Abschluss dieses Aktes gemäß Art. 2, des Landesgesetzes vom 23. April 1992, Nr. 10, und D.LH Nr. 4/20.0. vom und Beschluss der Landesregierung Nr. vom, diesem Akt sub A beigelegt, Steuernummer: , und der, mit Rechtssitz in, Steuernummer:, in Person des, geboren am, in ( ), in seiner Eigenschaft als, in Übereinstimmung mit dem Beschluss der Landesregierung Nr. vom, und kraft der dem Verwaltungsrat mit Beschluss Nr. vom übertragenen Vollmacht der, mit Rechtssitz in : PREMESSO VORAUSGESETZT 1. che in base all art. 2 della legge provinciale 15 aprile 1991 n. 9, la Giunta provinciale di Bolzano è autorizzata a disporre aperture di credito ovvero finanziamenti in conto corrente anche infruttifero a favore di istituti o aziende di credito operanti nel territorio provinciale e dass aufgrund des Art. 2, des Landesgesetzes vom 15. April 1991, Nr. 9, die Landesregierung dazu ermächtigt ist, Kontokorrent-Krediteröffnungen oder Finanzierungen, auch zinslose, zugunsten von Kreditanstalten oder -unternehmen, die

2 dotati di adeguate strutture tecnicoorganizzative; 2. che tali aperture di credito o finanziamenti sono destinati alla prima costituzione e successivi incrementi di fondi di rotazione; 3. che tali fondi devono essere utilizzati, anche in combinazione con gli apporti finanziari degli stessi istituti o aziende di credito, per la concessione di mutui a tasso agevolato a favore dei soggetti e delle iniziative previste dalle normative provinciali di settore, in alternativa alle agevolazioni richiamate dalle medesime normative e comunque nei limiti massimi delle stesse; 4. che l Istituto di credito con la propria lettera dd., si è dichiarato disposto a gestire i fondi di rotazione di cui alla L.P. n. 9/91; 5. che ai sensi dell art. 6 della citata L.P. 9/1991 i rapporti tra la Provincia e i singoli istituti o aziende di credito devono essere regolati da apposite convenzioni, le quali stabiliscono in particolare: 5a) le modalità di amministrazione delle aperture di credito da effettuarsi con apposita contabilità, nonché le modalità di utilizzo delle stesse; 5b) le modalità di erogazione, in una o più soluzioni, delle aperture di credito disposte a favore dell istituto o azienda di credito; 5c) le modalità di alimentazione dei fondi di rotazione; 5d) i criteri da applicare in sede di istruttoria tecnico-finanziaria, nonché i termini massimi per il completamento dell istruttoria medesima; 5e) gli obblighi di informazione e di rendicontazione annuale degli istituti o aziende di credito nei confronti della Provincia; 5f) le modalità ed i termini per l estinzione delle aperture di credito; 5g) le condizioni di remunerazione sulle giacenze di liquidità dei fondi e le commissioni di intermediazione spettanti all istituto o azienda di credito; 5h) le modalità ed i procedimenti di recupero dei crediti nel caso di revoca ovvero di mancata o solo parziale attuazione degli interventi. Tutto ciò premesso e considerato parte integrante del presente atto, si stipula la seguente - 2 in Südtirol tätig sind und die die fachlichen und organisatorischen Voraussetzungen besitzen, zu gewähren; 2. dass diese Kontokorrent-Krediteröffnungen oder Finanzierungen zur Ersterrichtung und zu nachfolgenden Aufstockungen von Rotationsfonds; 3. dass diese Fonds auch in Verbindung mit den von denselben Kreditanstalten oder - unternehmen beigebrachten finanziellen Mitteln für die Gewährung zinsbegünstigter Darlehen zugunsten der Personen und Firmen sowie der Initiativen verwendet werden müssen, die von den einschlägigen Rechtsvorschriften des Landes vorgesehen sind; diese Darlehen bilden eine Alternative zu den in denselben Rechtsvorschriften angeführten Förderungen und bleiben jedenfalls innerhalb deren Größenordnung; 4. dass die Kreditanstalt mit eigenem Schreiben vom, sich bereit erklärt hat, die Rotationsfonds gemäß L.G. Nr. 9/91 zu führen; 5. dass gemäß Art. 6, des genannten Landesgesetzes Nr. 9/1991 die Zusammenarbeit zwischen der Provinz und den einzelnen Kreditanstalten oder - unternehmen durch entsprechende Abkommen geregelt werden muß, die im einzelnen folgende Punkte festlegen: 5a) die Modalitäten der Buchführung über die Krediteröffnungen sowie die Art, wie diese genutzt werden; 5b) die Modalitäten der Zahlung - einmalig oder in Raten - der Krediteröffnungen zugunsten der betreffenden Kreditanstalt oder des -unternehmens; 5c) die Art, wie die Rotationsfonds gespeist werden; 5d) die Kriterien, die bei der finanztechnischen Bearbeitung der Kreditansuchen anzuwenden sind sowie die Bearbeitungsfristen; 5e) die Pflicht der Kreditanstalten oder - unternehmen zur Information und jährlichen Rechnungslegung gegenüber der Provinz; 5f) die Modalitäten und Fristen für das Auslaufen der Krediteröffnungen; 5g) die Konditionen für die Verzinsung der liquiden Bestände der Fonds und die Vermittlungsprovision, die der Kreditanstalt oder dem -unternehmen zustehen; 5h) die Modalitäten und Verfahren der Eintreibung der Kreditbeträge für den

3 Fall des Widerrufs der Kredithilfe oder für den Fall, dass die geförderten Maßnahmen nicht oder nur teilweise durchgeführt wurden. Dies vorausgesetzt, und als ergänzenden Teil dieses Aktes berücksichtigt, wird folgendes C O N V E N Z I O N E vereinbart: A B K O M M E N CAPO I FINALITA E MODALITA DI EROGAZIONE DELLE APERTURE DI CREDITO Art. 1 Finalità delle aperture di credito I. KAPITEL ZIELSETZUNGEN UND AUSZAHLUNGSMODALITÄTEN DER KREDITERÖFFNUNGEN Art. 1 Zielsetzungen der Krediteröffnungen Al fine di favorire l innovazione negli strumenti di incentivazione, anche attraverso una più efficace mobilitazione e una più ampia valorizzazione delle risorse originate dal sistema creditizio locale, la Provincia Autonoma di Bolzano, come sopra rappresentata, dispone aperture di credito in c/c infruttifero a favore, con sede legale in :, Via Tali aperture di credito sono destinate alla costituzione e all incremento di uno o più Fondi di Rotazione presso l Istituto di credito da utilizzare per l erogazione di finanziamenti secondo quanto previsto nella presente convenzione. Zur Verbesserung der Möglichkeiten, die Wirtschaft zu fördern, ordnet die Autonome Provinz Bozen, wie oben vertreten, Krediteröffnungen auf unverzinslichem Kontokorrent an zugunsten der, mit Sitz in, wobei auch eine weitgehende Mobilisierung und eine möglichst gute Nutzung der Mittel, die das Kreditwesen in Südtirol bietet, diesen Zweck fördern soll. Diese Krediteröffnungen sind für die Errichtung und für die Aufstockung eines oder mehrerer Rotationsfonds bei den Kreditanstalten bestimmt, die für die Auszahlung von Finanzierungen gemäß den im vorliegenden Abkommen vorgesehenen Bestimmungen zu verwenden sind. Art. 2 Durata e termini di restituzione Art. 2 Laufzeit und Rückzahlungsfristen Le aperture di credito decorrono dalla data della prima erogazione ed hanno quale termine ultimo, comprensivo dei rimborsi, il 05/10/2022, salvo il caso di recesso di una delle due parti da comunicarsi con preavviso di almeno sei mesi a mezzo lettera raccomandata A.R Gli importi utilizzati a valere su tali aperture di credito saranno restituiti alla Provincia Autonoma di Bolzano, unitamente alle somme di cui ai punti c) e d) del successivo art. 5, gradualmente secondo un piano di rimborso correlato a quello di ammortamento dei finanziamenti erogati a valere sul Fondo di Rotazione, entro il termine ultimo di cui al precedente comma Die Krediteröffnungen laufen ab dem Datum der ersten Auszahlung, wobei die Frist auch für die Rückzahlungen der 05/10/2022 ist, vorbehaltlich des Rücktritts einer der beiden Parteien, der mit einer Voranmeldung von mindestens sechs Monaten mittels Einschreiben mit Rückantwort mitzuteilen ist. Innerhalb der im 1. Absatz genannten Frist, sind die ausgenützten Beträge dieser Krediteröffnungen der Autonomen Provinz Bozen, zusammen mit den Beträgen gemäß Buchstabe c) und d) des nachfolgenden Artikels 5, zurückzuerstatten, und zwar aufgrund eines Tilgungsplanes, welcher mit jenem aus dem

4 La Provincia Autonoma di Bolzano si riserva la facoltà di richiedere in qualsiasi momento la restituzione di somme inutilizzate giacenti sul Fondo di Rotazione dando all Istituto di credito un preavviso di cinque giorni. Rotationsfonds liquidierten Finanzierungen übereinstimmt. Die Autonome Provinz Bozen behält sich das Recht vor, jederzeit mit einer Voranmeldung von 5 Tagen, die auf dem Rotationsfonds eingelegten und ungenützt gebliebenen Bestände zurückzuverlangen. Art. 3 Modalità di erogazione Art. 3 Auszahlungsmodalitäten Per i fini di cui all art. 1, la Provincia Autonoma di Bolzano dispone versamenti, anche in più soluzioni, a favore di appositi sottoconti di Tesoreria intestati ai settori delle attività economiche ammesse ai finanziamenti previsti dalla L.P. n. 9 del I versamenti di cui al precedente comma sono disposti a cura della Ragioneria della Provincia. Per l utilizzo delle aperture di credito di cui agli articoli 1 e 2, a fronte delle erogazioni di somme a favore dei soggetti beneficiari dei finanziamenti, la provvede ad addebitare il conto del rispettivo fondo di rotazione presso il tesoriere provinciale con valuta pari a quella della erogazione, previa autorizzazione al Tesoriere stesso ad addebitare i sottoconti di Tesoreria di cui al primo comma, rilasciata dalla Ragioneria della Provincia. L autorizzazione all addebito delle somme di cui al comma precedente viene rilasciata solo ad avvenuto esaurimento delle disponibilità risultanti sul conto di cui al successivo art. 20. In alternativa alle modalità previste ai commi precedenti del presente articolo, i versamenti sul conto di cui all art. 20 possono essere disposti con mandato diretto a favore dell Istituto di credito, qualora la Provincia ne ravvisi l opportunità. Für die Zielsetzungen laut Art. 1 verfügt die Autonome Provinz Bozen Einzahlungen, auch in mehreren Raten, zugunsten eigener Schatzamts- Unterkonten, lautend auf die Sektoren wirtschaftlicher Tätigkeiten, die zu Finanzierungen, wie sie vom L.G. vom , Nr. 9, vorgesehen sind, zugelassen wurden. Die Einzahlungen nach dem vorhergehenden Absatz werden durch das Rechnungsamt des Landes vorgenommen. Bei der Verwendung der Krediteröffnungen gemäß Art. 1 und 2 wird die, bei der Auszahlung von Beträgen zugunsten der zugelassenen Finanzierungsempfänger, diesen Betrag auf dem entsprechenden Rotationsfondskonto beim Landesschatzmeister, bei gleicher Wertstellung wie jener der Zahlung, nach Ermächtigung des Schatzmeisters durch das Landesrechnungsamt, auf den Schatzamts-Unterkonten, gemäß obigem Absatz, anlasten. Die Anlastungsgenehmigung für die Beträge gemäß obigem Absatz wird nur erteilt, wenn die Verfügbarkeit auf dem Konto gemäß nachfolgendem Art. 20 ausgeschöpft ist. Als Alternative zu den von den vorhergehenden Absätzen vorgesehenen Modalitäten dieses Artikels, können die Überweisungen auf das Konto laut Art. 20 durch eine direkte Zahlungsanweisung zugunsten des Kreditinstituts verfügt werden, sofern das Land dies als zweckmäßig erachtet. CAPO II MODALITA DI COSTITUZIONE E DI UTILIZZO DEI FONDI DI ROTAZIONE Art. 4 Finalità dei Fondi di Rotazione II. KAPITEL MODALITÄTEN FÜR DIE ERRICHTUNG UND VERWENDUNG DER ROTATIONSFONDS Art. 4 Zielsetzungen der Rotationsfonds I Fondi di Rotazione di cui al 2. comma dell art. 1 della presente convenzione concorrono a fornire - 4 Die Rotationsfonds nach Art. 1, Absatz 2, dieses Abkommens tragen dazu bei, dem Kreditinstitut

5 all Istituto di credito, con le modalità ed i vincoli di utilizzo di seguito stabiliti, i mezzi finanziari necessari per la concessione di finanziamenti, da parte dell Istituto di credito stesso, a norma del suo ordinamento interno e nel rispetto delle norme di legge. La ripartizione degli apporti provinciali tra i diversi Fondi di Rotazione è determinata dalla Giunta Provinciale con le deliberazioni di cui all art. 3, comma 2 della L.P , n. 9. gemäß den nachfolgend festgelegten Einzelheiten und Verwendungsauflagen, die finanziellen Mittel bereitzustellen, die für die Gewährung von Finanzierungen von seiten desselben Kreditinstituts gemäß seiner Geschäftsordnung und in Beachtung der Gesetzesbestimmungen notwendig sind. Die Aufteilung der Mittel des Landes auf die verschiedenen Rotationsfonds wird von der Landesregierung mit den Beschlüssen laut Art. 3, Absatz 2, des Landesgesetzes vom , Nr. 9, festgelegt. Art. 5 Modalità di alimentazione dei Fondi di Rotazione Art. 5 Modalitäten für die Speisung der Rotationsfonds I Fondi di Rotazione di cui al precedente articolo sono alimentati: a) dai versamenti operati a carico del bilancio provinciale tramite le aperture di credito di cui all art. 1; b) dalle quote di capitale rimborsate sui finanziamenti effettuati in base alla presente convenzione, per la parte corrispondente agli apporti di pertinenza della Provincia; c) dagli interessi dovuti dall Istituto di credito sulle giacenze di liquidità; d) dagli interessi addebitati ai beneficiari dei finanziamenti in caso di revoca dell intervento provinciale. Die Rotationsfonds laut vorhergehendem Artikel werden wie folgt gespeist: a) durch die zu Lasten des Landeshaushaltes mittels den Krediteröffnungen laut Art. 1 getätigten Einzahlungen; b) durch die Kapitalanteile, welche auf die Finanzierungen zurückgezahlt werden, die aufgrund des vorliegenden Abkommens getätigt worden sind, und zwar für den Teil, der den in die Zuständigkeit des Landes fallenden, eingebrachten Mittel entspricht; c) durch die vom Kreditinstitut geschuldeten Zinsen auf die liquiden Bestände; d) durch die den Kreditbegünstigten angelasteten Zinsen, im Falle eines Widerrufs der Landesintervention. Art. 6 Obblighi dell Istituto di credito in ordine all utilizzo dei Fondi di Rotazione L Istituto di credito si impegna: a) ad utilizzare gli importi prelevati dal sottoconto di cui all art. 3 esclusivamente per far fronte a finanziamenti da esso concessi, con riferimento ai settori economici e secondo le modalità previste nella presente convenzione e nelle deliberazioni della Giunta provinciale di Bolzano, adottate ai sensi dell art. 3 comma 1 lettere b) e c) e comma 2 della L.P. citata, allegata al presente atto; b) ad utilizzare per la medesima destinazione di cui al precedente punto a) gli ulteriori importi prelevati dal Fondo di Rotazione; c) ad effettuare i prelievi delle predette somme all atto dell erogazione dei finanziamenti come sopra concessi; d) ad assumere a proprio carico l onere della provvista per la quota parte dell importo dei - 5 Art. 6 Pflichten des Kreditinstituts hinsichtlich der Verwendung der Rotationsfonds Das Kreditinstitut verpflichtet sich: a) die vom Konto gemäß Art 3 behobenen Beträge ausschließlich zur Deckung der von ihm gewährten Finanzierungen zu verwenden, und zwar mit Bezug auf die Wirtschaftsbereiche und gemäß den Modalitäten, die im vorliegenden Abkommen und in den Beschlüssen der Landesregierung, welche im Sinne des Art. 3, Absatz 1, Buchstabe b) und c) und Absatz 2, des genannten, hier beigelegten Landesgesetzes, gefasst wurden; b) für dieselbe Zweckbestimmung laut vorhergehendem Buchstabe a) die weiteren vom Rotationsfonds behobenen Beträge zu verwenden; c) die Behebungen der genannten Beträge bei der Auszahlung der wie oben gewährten

6 finanziamenti non assistita dai mezzi finanziari prelevati dal Fondo di Rotazione. Finanzierungen vorzunehmen; d) die Kosten der Mittelbeschaffung für den Anteil des Finanzierungsbetrages zu übernehmen, der nicht durch die vom Rotationsfonds behobenen finanziellen Mittel aufgebracht wird. Art. 7 Caratteristiche dei finanziamenti e determinazioni del tasso d interesse La durata del periodo di ammortamento del mutuo è di massimi anni dieci (10) compreso un (1) anno di periodo di preammortamento. I finanziamenti saranno rimborsati in rate semestrali posticipate scadenti il 30 giugno ed il 31 dicembre di ciascun anno e saranno regolati ad un tasso di interesse, fisso o variabile, determinato ai sensi del successivo comma 2. Per i mutui già parzialmente erogati, qualora, eccezionalmente, l investimento non dovesse venire ultimato prima della entrata in ammortamento del mutuo stesso, la Giunta provinciale può prorogare, su domanda motivata del richiedente e preventivo assenso dell Istituto bancario mutuante, il periodo di preammortamento di un ulteriore anno, verso corrispondente riduzione della durata dell ammortamento, onde contenere comunque la durata complessiva del mutuo nei termini originariamente previsti. Il tasso nominale annuo di interesse massimo applicabile alle singole operazioni di finanziamento per tutti i settori economici viene determinato moltiplicando il tasso corrispondente al costo di provvista dei mezzi finanziari apportati dall Istituto di credito, ai sensi della lettera d) del precedente art 6., effettivamente applicato, per un coefficiente pari al rapporto tra l ammontare dello stesso apporto e l ammontare del finanziamento concesso e applicando al risultato così ottenuto, arrotondato ai 5 centesimi superiori, una maggiorazione fino al % ( per cento) per operazioni di durata fino a anni e fino al % ( per cento) per operazioni di durata da anni a anni a titolo di commissione di intermediazione. L Istituto di credito può applicare anche tassi inferiori al citato tasso nominale annuo massimo di interesse. Al termine del primo biennio di operatività della convenzione le parti provvederanno all eventuale ridefinizione dell entità della commissione di cui al comma precedente, in relazione agli effetti prodotti dal Fondo di Rotazione sui livelli di attività dell Istituto di credito, nonché sui costi per - 6 Art. 7 Merkmale der Finanzierungen und Festlegung des Zinssatzes Die Tilgungszeit der Darlehen beträgt höchstens zehn (10) Jahre, einschließlich ein tilgungsfreier Zeitraum von einem (1) Jahr. Die Finanzierungen erfolgen durch im nachhinein zu entrichtende Halbjahresraten, die alle am 30. Juni und 31. Dezember eines jeden Jahres fällig sind, wobei ein im Sinne des unten angeführten Absatzes 2 festgelegter, fixer oder variabler Zinssatz angewandt wird. Was die teilweise ausbezahlten Darlehen betrifft, sofern, ausnahmsweise, die Investition vor dem Beginn der Tilgung des Darlehens selbst nicht abgeschlossen wurde, kann die Landesregierung auf begründetes Ansuchen des Antragstellers und mit Einverständnis der darlehnsgewährenden Bank die tilgungsfreie Zeit um höchstens ein weiteres Jahr, gegen entsprechende Reduzierung der Dauer der Tilgung, um jedenfalls die Gesamtdauer des Darlehens, wie sie ursprünglich vorgesehen war, in Grenzen zu halten, verlängern. Der jährliche maximale Nominalzinssatz, anwendbar für die einzelnen Finanzierungsgeschäfte für alle Wirtschaftssektoren wird bestimmt, indem der Zinssatz, welcher mit den Kosten für die Beschaffung der vom Kreditinstitut im Sinne des vorhergehenden Art. 6, Buchst. d), eingebrachten finanziellen Mittel übereinstimmt und tatsächlich angewandt wird, mit einem Koeffizienten multipliziert wird, welcher dem Verhältnis zwischen dem Ausmaß derselben Einbringung und dem Ausmaß der gewährten Finanzierung entspricht, und das erhaltene Resultat, aufgerundet auf die nächsthöheren 5 (fünf) Hundertstel, bis zu einer Vermittlungsprovision von % ( Prozent) für Operationen mit der Dauer von Jahren und bis % ( Prozent) für Operationen mit einer Dauer von Jahren bis Jahren erhöht wird. Das Kreditinstitut kann auch niedrigere Sätze als den genannten jährlichen maximalen Nominalzinssatz anwenden.

7 la gestione dello stesso. La ridefinizione è Am Ende der ersten zwei Jahre, in welchen das effettuata d intesa tra le parti, senza necessità di Abkommen wirksam ist, sorgen die Parteien für atto aggiuntivo alla convenzione, sulla base di die allfällige neue Festlegung des Ausmaßes der motivata proposta presentata dall Istituto di Provision gemäß dem vorhergehenden Absatz, credito. mit Bezug auf die verursachten Auswirkungen Il costo della provvista di cui al comma 2 del des Rotationsfonds auf die Tätigkeit des presente articolo è determinato utilizzando i Kreditinstituts sowie auf die Kosten für die parametri e con i criteri di seguito indicati: Gebarung desselben Fonds. Die Neufestlegung a) per le operazioni a tasso fisso: esso è erfolgt im Einvernehmen zwischen den Parteien, determinato in misura non superiore al valore ohne dass dabei ein zusätzliches Abkommen medio del tasso di rendimento effettivo lordo notwendig ist, und zwar aufgrund eines vom del campione di titoli pubblici soggetti ad Kreditinstitut eingebrachten begründeten imposta ( Rendistato ) rilevato dalla Banca Vorschlages. d Italia nel secondo mese precedente quello di Die Kosten der Mittelbeschaffung gemäß Absatz stipula, maggiorato di un punto percentuale; 2 dieses Artikels werden gemäß unten b) per le operazioni a tasso variabile: il costo angeführten Parameter und Kriterien festgelegt: della provvista è determinato in misura non a) für Operationen mit fixem Zinsfuß: er wird superiore alla media aritmetica dei seguenti valori: Rendistato, tasso di rendimento effettivo lordo del campione di titoli pubblici soggetti ad imposta rilevato dalla Banca d Italia; Euribor 3 mesi, tasso della lira a tre mesi festgelegt in einem Ausmaß, das den mittleren Wert des Satzes der effektiven Bruttorendite des Musters der öffentlichen und zu versteuernden Titel ( Rendistato ), wie von der Banca d Italia im zweiten Monat vor jenem des Vertragsabschlusses ermittelt, plus ein Prozent, nicht überschreiten darf; rilevato giornalmente per data valuta sul b) für Operationen mit variablem Zinsfuß: die mercato telematico dei depositi interbancari Kosten der Mittelbeschaffung sind in dem in lire maggiorato della percentuale Ausmaß festgesetzt, das das arithmetische applicata sulla raccolta e di quella Mittel der nachstehenden Werte nicht corrispondente all incidenza degli oneri überschreiten darf, festgelegt: accessori connessi; Rendistato, Wert des Satzes der detti tassi di riferimento sono calcolati con periodicità semestrale quale media aritmetica dei rispettivi valori rilevati nei mesi di ottobre e novembre e nei mesi di aprile e maggio e effektiven Bruttorendite des Musters der öffentlichen und zu versteuernden Titel, wie von der Banca d Italia ermittelt; Euribor 3 Monate, Zinssatz der Lira auf saranno utilizzati per la determinazione dei drei Monate täglich erhoben nach tassi validi per il semestre solare successivo Wertstellungsdatum auf dem alla rilevazione. telematischen Markt der L Istituto di credito provvede a dare Interbankeinlagen in Lire, erhöht um den comunicazione alla Provincia Autonoma di Prozentsatz der Mittelbeschaffung und um Bolzano, con periodicità semestrale, del tasso jenen der den damit verbundenen corrispondente al costo della provvista massimo Zusatzkosten entspricht; determinato con le modalità di cui ai punti a) e b) diese Bezugzinssätze werden halbjärlich del precedente comma. berechnet und zwar als arithmetisches Mittel der E fatto salvo in ogni caso il rispetto dei limiti di entsprechenden Werte, wie sie in den Monat cui agli articoli 2 e 3 della L.P , n. 9. Oktober, November sowie April und Mai L Istituto di credito si riserva la inopponibile ermittelt werden und werden zur Berechnung der facoltà di accettare o di rifiutare la concessione im Halbjahr nach ihrer Festlegung anzuwenden dei finanziamenti, se il cliente chiede per la parte den Zinssätze verwendet apportata dall Istituto di credito un finanziamento Das Kreditinstitut teilt der Autonomen Provinz a tasso fisso. Bozen halbjärlich den Zinssatz mit, welcher den Per i finanziamenti a tasso variabile, il mutuatario gemäß den Modalitäten nach Buchstaben a) und verrà informato delle condizioni di tasso che b) des vorhergehenden Absatzes festgelegten verranno applicate nel successivo semestre con Mittelbeschaffungskosten entspricht, mit. congruo anticipo, di regola in occasione Es bleibt auf jeden Fall die Beachtung der dell invio dell avviso scadenza rata precedente. Grenzen nach Art. 2 und Art. 3, des Le modalità di aggiornamento del tasso dovranno Landesgesetzes vom , Nr. 9, aufrecht. - 7

8 essere puntualmente precisate nel contratto di finanziamento con riferimento a parametri predeterminati. Saranno comunque a carico del mutuatario tutte le spese, oneri, imposte e tasse inerenti e conseguenti il contratto di finanziamento. Fermo restando quanto prescritto al primo comma del presente articolo, è in facoltà dell Istituto di credito di prorogare per conto proprio e senza ulteriore apporto di finanziamento provinciale il mutuo stipulato con il beneficiario interessato. Das Kreditinstitut behält sich das unantastbare Recht vor, die Gewährung der Finanzierungen anzunehmen oder abzulehnen, wenn der Kunde für den vom Kreditinstitut eingebrachten Teil eine Finanzierung mit fixem Zinssatz anfordert. Für die Finanzierungen mit veränderlichem Zinssatz werden die Zinssatzbedingungen, die im darauffolgenden Halbjahr angewandt werden, dem Darlehensnehmer rechtzeitig mitgeteilt, in der Regel zum Zeitpunkt der Benachrichtigung über die Fälligkeit der vorherigen Rate. Die Modalitäten der Zinssatzadjournierung müssen im Finanzierungsvertrag exakt angeführt werden, mit Bezugnahme auf die vorgegebenen Parameter. Zu Lasten des Darlehensnehmers fallen jedenfalls alle Spesen, Kosten, Steuern und Gebühren, die im Zusammenhang mit dem Finanzierungsvertrag entstehen. Bei Einhaltung der Vorgaben des ersten Absatzes dieses Artikels, kann das Kreditinstitut auf eigene Rechnung und ohne zusätzliche Landesfinanzierung, das mit dem Darlehensnehmer vereinbarte Darlehen verlängern. Art. 8 Alternatività e incompatibilità Art. 8 Möglichkeit der Alternative und Unvereinbarkeit Ai sensi dell art. 2, comma 3 e 4 della L.P n. 9 gli interventi a valere sul Fondo di Rotazione sono alternativi ed incompatibili con ogni altro beneficio previsto dalle vigenti disposizioni provinciali, salvo quanto eventualmente disposto in deroga da specifiche norme di legge. Im Sinne des Art. 2, Absatz 3 und 4, des Landesgesetzes vom , Nr. 9, stellen die zu Lasten des Rotationsfonds getätigten Interventionen eine Alternative dar und sind mit jeder anderen von den geltenden Landesbestimmungen vorgesehenen Begünstigungen unvereinbar, vorbehaltlich einer allfälligen, durch besondere Gesetzesbestimmungen festgelegten, abweichenden Verfügung. CAPO III PROCEDURE PER L UTILIZZO DEL FONDO DI ROTAZIONE Art. 9 Trasmissione delle domande III. KAPITEL VERFAHREN FÜR DIE VERWENDUNG DES ROTATIONSFONDS Art. 9 Übermittlung der Gesuche Le domande di agevolazione relative ai programmi che possono accedere ai benefici del Fondo di Rotazione, sono presentate alla Giunta provinciale di Bolzano che le trasmette all Istituto di credito, secondo quanto previsto dall art. 4, comma 1 della L.P , n Die Ansuchen um Förderung betreffend die Programme, für welche eine Inanspruchnahme der Begünstigungen des Rotationsfonds vorgesehen ist, sind an die Landesregierung Bozen zu richten, welche sie gemäß den im Art. 4, Absatz 1, des Landesgesetzes vom , Nr. 9, vorgesehenen Einzelheiten an das Kreditinstitut weiterleitet.

9 Art. 10 Istruttoria Art. 10 Sachbearbeitung Con riferimento alle domande ritenute ammissibili al Fondo di Rotazione, l Istituto di credito eseguirà un istruttoria tecnico-finanziaria, le cui risultanze saranno riassunte in una relazione informativa che, tenuto conto dei requisiti richiesti dalle normative provinciali di settore, avrà per oggetto l analisi del progetto (descrizione, valutazione tecnica, congruità della spesa, obiettivi, effetti occupazionali), la valutazione economico-finanziaria dell impresa (nel caso sia tale la natura del soggetto), tenuto conto anche delle ripercussioni sempre di natura economicofinanziaria della realizzazione del progetto, con particolare riferimento all ammontare e alle condizioni dell intervento finanziario richiesto; nonché ogni altro aspetto connesso all accessibilità al Fondo di Rotazione. In relazione agli adempimenti di cui al precedente comma, l Istituto di credito potrà richiedere entro un mese dalla data di ricevimento della domanda ulteriore documentazione, che dovrà essere presentata entro un mese dalla data della richiesta. Mit Bezug auf die Gesuche, für die eine Begünstigung durch den Rotationsfonds als zulässig erachtet wird, führt das Kreditinstitut eine finanztechnische Bearbeitung durch, deren Ergebnisse in einem Informationsbericht zusammengefasst werden, welcher, unter Berücksichtigung der von den einschlägigen Landesbestimmungen geforderten Voraussetzungen, die Prüfung des Vorhabens (Beschreibung, technische Bewertung, Angemessenheit der Ausgabe, Zielsetzungen, Auswirkungen auf die Beschäftigungslage), die wirtschaftlich-finanzielle Bewertung des Unternehmens (falls es sich um ein solches handelt), auch unter Berücksichtigung der ebenfalls wirtschafltich-finanziellen Auswirkungen der Verwirklichung des Vorhabens, mit besonderem Bezug auf das Ausmaß und auf die Bedingungen der verlangten finanziellen Intervention sowie jeden anderen mit der Möglichkeit des Zugangs zum Rotationsfonds zusammenhängenden Aspekt zum Gegenstand hat. Mit Bezug auf die Obliegenheiten gemäß dem vorhergehenden Absatz kann das Kreditinstitut innerhalb eines Monats nach Erhalt des Gesuches weitere Unterlagen anfordern, die innerhalb eines Monats ab dem Zeitpunkt der Anforderung einzureichen sind. Art. 11 Concessione dei finanziamenti Art. 11 Gewährung der Finanzierungen La concessione dei finanziamenti è disposta dai competenti Organi deliberativi dell Istituto di credito. Die Gewährung der Finanzierungen wird von den zuständigen beschließenden Organen des Kreditinstituts verfügt. Art. 12 Accertamento dell attuazione dei programmi e utilizzo dei Fondi di Rotazione Art. 12 Feststellung der Verwirklichung der Programme und Verwendung der Rotationsfonds L utilizzo dei Fondi di Rotazione potrà avvenire, anche in più acconti per uno stesso finanziamento, previo accertamento da parte dell Istituto di credito, ove richiesto, dell avvenuta regolare realizzazione, anche per stati di avanzamento, dei programmi ammessi all intervento dei Fondi stessi. Tenuto conto dei requisiti richiesti dalla normativa provinciale di settore e di quanto indicato nelle deliberazioni della Giunta Provinciale di cui al precedente art. 6 lettera a), l accertamento avverrà - 9 Die Verwendung der Rotationsfonds kann für ein und dieselbe Finanzierung auch durch mehrere Vorauszahlungen erfolgen, und zwar nachdem von seiten des Kreditinstituts, falls verlangt, die ordnungsgemäße Verwirklichung, auch nach Fortschrittsphasen, der zur Intervention desselben Fonds zugelassenen Programme festgelegt worden ist. Unter Berücksichtigung der von den einschlägigen Landesbestimmungen geforderten Voraussetzungen und der in den Beschlüssen der

10 sulla base di riscontri fisici e/o documentali. Della sua esecuzione e dei risultati delle verifiche effettuate, l Istituto di credito rilascerà alla Provincia Autonoma di Bolzano, dichiarazione scritta entro 15 giorni dall ultimo utilizzo del Fondo di Rotazione a saldo del finanziamento assistito. Ciascun prelievo dal Fondo di Rotazione per l erogazione dei finanziamenti dovrà avvenire, anche in relazione ai singoli acconti, nel rispetto della proporzione di apporto del Fondo stesso all operazione. Landesregierung gemäß dem vorstehenden Art. 6, Buchstabe a), enthaltenen Anweisungen, erfolgt die Feststellung aufgrund von Lokalaugenscheinen und/oder einer Prüfung von entsprechenden Unterlagen. Über die erfolgte Feststellung und die Ergebnisse der vorgenommenen Überprüfungen stellt das Kreditinstitut der Autonomen Provinz Bozen, innerhalb von 15 Tagen ab dem Zeitpunkt der letzten Verwendung des Rotationsfonds, zum Ausgleich der Finanzierung eine schriftliche Erklärung aus. Jede Behebung vom Rotationsfonds für die Auszahlung der Finanzierungen muß auch mit Bezug auf die einzelnen Vorauszahlungen unter Berücksichtigung des Verhältnisses der im Finanzierungsgeschäft beigebrachten Mittel aus demselben Fonds erfolgen. Art. 13 Comunicazione dell Istituto di credito Art. 13 Mitteilung des Kreditinstituts L Istituto di credito comunicherà all Ufficio competente della Provincia Autonoma di Bolzano le proprie deliberazioni in ordine alla concessione o meno del finanziamento entro 90 giorni dal ricevimento della domanda o dal completamento della documentazione richiesta, dando notizia inoltre di eventuali variazioni rispetto alla richiesta del mutuatario apportate in sede di delibera. A detta comunicazione allega anche copia della relazione informativa di cui all art. 10. Entro 30 giorni dalla data della stipula del contratto di finanziamento, l Istituto di credito invia all Ufficio provinciale competente una copia del relativo piano di ammortamento. L Istituto di credito comunicherà altresì all Ufficio provinciale competente l eventuale decadenza dell operazione deliberata. Das Kreditinstitut teilt dem zuständigen Amt der Autonomen Provinz Bozen, innerhalb von 90 Tagen nach Erhalt des Antrages oder Vervollständigung der verlangten Unterlagen, die eigenen Beschlüsse hinsichtlich der Gewährung bzw. Ablehnung der Finanzierung mit. Ebenso werden auch allfällige bei der Beschlussfassung angebrachte Änderungen im Zusammenhang mit dem Gesuch des Darlehensnehmers mitgeteilt. Dieser Mitteilung wird auch eine Abschrift des Informationsberichtes gemäß Art. 10 beigelegt. Innerhalb von 30 Tagen nach Unterzeichnung des Finanzierungsvertrages übermittelt das Institut dem zuständigen Landesamt eine Abschrift des entsprechenden Tilgungsplanes. Ferner teilt das Institut dem zuständigen Landesamt den allfälligen Verfall der beschlossenen Operation mit. Art. 14 Autorizzazione della Giunta provinciale Art. 14 Ermächtigung der Landesregierung Sulla base della domanda di cui al precedente art. 9, della comunicazione della concessione del finanziamento da parte dell Istituto di credito e della relazione informativa ad essa allegata, la Giunta provinciale di Bolzano, accertata la regolarità degli atti di competenza dell Istituto di credito, con propria deliberazione determina in via definitiva l entità dell intervento del Fondo di Rotazione, nel rispetto dei limiti di cui al comma 6) dell art. 7 della presente Convenzione, e ne autorizza l utilizzo Aufgrund des Gesuches nach dem vorhergehendem Art. 9, der Mitteilung betreffend die Gewährung der Finanzierung seitens des Kreditinstitutes und des beigelegten Informationsberichtes, legt die Landesregierung, nach Feststellung der Ordnungsmäßigkeit, der in die Zuständigkeit des Institutes fallenden Akten, mit eigenem Beschluss, unter Einhaltung der vom Art. 7, Abs. 6, des vorliegenden Abkommens festgelegten Grenzen, endgültig das Ausmaß der Förderung über den

11 L autorizzazione sarà revocata in caso di decadenza dell operazione di finanziamento ovvero qualora non intervenga alcun utilizzo del Fondo di Rotazione entro i termini stabiliti dalla deliberazione della Giunta provinciale. Rotationsfonds fest und ermächtigt die Verwendung. Die Ermächtigung wird widerrufen, falls die Finanzierungsoperation verfällt oder bei Nichtverwendung des Rotationsfonds innerhalb der mit Beschluss der Landesregierung bestimmten Frist. Art. 15 Rimborso delle somme prelevate dal Fondo di Rotazione Art. 15 Rückzahlung der vom Rotationsfonds behobenen Beträge Le somme utilizzate a valere sul Fondo di Rotazione sono rimborsate al medesimo, alle scadenze previste dal piano di ammortamento di ciascun finanziamento, in quote di importo corrispondente alle singole quote capitale previste dal piano, moltiplicate per un coefficiente pari al rapporto tra l ammontare dell apporto del Fondo e l ammontare del finanziamento concesso. Nessun interesse è dovuto al Fondo di Rotazione in relazione alle somme utilizzate per l erogazione dei finanziamenti, fatti salvi i casi di revoca con effetto retroattivo di cui al successivo art. 18. Nessuna spesa od onere possono essere addebitati alla Provincia autonoma di Bolzano, fatto salvo quanto eventualmente dovuto ai sensi del successivo art. 19, comma 4 o in conseguenza di quanto previsto all art. 20. Gli interessi ed i proventi relativi a ciascun finanziamento competono interamente all Istituto di credito che si assume in via esclusiva i rischi d insolvenza connessi all operazione. Art. 16 Mancata o parziale attuazione dei programmi ammessi al Fondo di Rotazione Qualora sia accertata la mancata o parziale attuazione del programma ammesso ai benefici del Fondo di Rotazione, l Istituto di credito ne darà tempestiva comunicazione alla Provincia autonoma di Bolzano ai fini delle determinazioni di competenza. Nel caso l attuazione parziale del programma ammesso sia tale da pregiudicare il conseguimento degli obiettivi previsti dal medesimo, la Giunta provinciale di Bolzano dispone la revoca dell intervento del Fondo di Rotazione Die zu Lasten des Rotationsfonds verwendeten Beträge werden demselben bei den im Tilgungsplan einer jeden Finanzierung vorgesehenen Fälligkeiten in Anteilen rückerstattet, deren Ausmaß den einzelnen im Tilgungsplan vorgesehenen Kapitalanteilen entspricht, welche mit einem Koeffizienten multipliziert werden, der gleich dem Verhältnis zwischen dem Ausmaß der beigebrachten Mittel des Fonds und dem Ausmaß der gewährten Finanzierung ist. Keinerlei Zinsen sind dem Rotationsfonds hinsichtlich der für die Auszahlung der Finanzierungen verwendeten Beträge angelastet, vorbehaltlich der Fälle eines Widerrufs mit rückwirkender Kraft gemäß nachstehendem Art. 18. Es darf keine Ausgabe oder Aufwendung dem Land angelastet werden mit Ausnahme dessen, was gegebenenfalls im Sinne des unten angeführten Art. 19, Absatz 4 oder infolge der Bestimmung des Art. 20 geschuldet wird. Die Zinsen und die Erträge betreffend jede einzelne Finanzierung stehen zur Gänze dem Kreditinstitut zu, welches ausschließlich die mit der Finanzierung zusammenhängenden Insolvenzrisiken übernimmt. Art. 16 Unterbliebene oder teilweise Verwirklichung der zu den Begünstigungen des Rotationsfonds zugelassenen Programme Falls die unterbliebene oder teilweise Verwirklichung des zu den Begünstigungen des Rotationsfonds zugelassenen Programmes festgestellt werden sollte, wird dies unverzüglich vom Kreditinstitut dem Land für die Zwecke der in die entsprechende Zuständigkeit fallenden Verfügungen mitgeteilt. Falls die teilweise Verwirklichung des zugelassenen Programmes die Erreichung der im selben Programm vorgesehenen Zielsetzungen beeinträchtigen sollte, verfügt die

12 Landesregierung den Widerruf der Intervention des Rotationsfonds. Art. 17 Variazioni relative all operazione di finanziamento Art. 17 Änderungen betreffend das Finanzierungsgeschäft L accollo del finanziamento ad altri soggetti e la cessazione o modificazione dell attività del soggetto finanziato, delle quali l Istituto di credito giunga a conoscenza, saranno segnalati dall Istituto di credito all Ufficio Provinciale competente, comunicando anche il contenuto dell eventuale delibera adottata. La riduzione dell importo del finanziamento stipulato, anche a seguito di rimborso parziale anticipato, ovvero la sua anticipata estinzione comportano il rimborso al Fondo di Rotazione, con pari valuta, della quota ad esso spettante secondo la proporzione del suo apporto. Le variazioni al piano di ammortamento per dilazioni di pagamento o postergazioni di rate accordate dall Istituto di credito non modificano il piano di rimborso delle somme dovute al Fondo di Rotazione. Die Übernahme der Finanzierung durch andere Personen oder Firmen und die Beendigung oder Abänderung der Tätigkeit der finanzierten Person oder Firma, von denen das Kreditinstitut Kenntnis erhalten sollte, werden vom Kreditinstitut dem zuständigen Landesamt bekannt gegeben, wobei auch der Inhalt des eventuell gefassten Beschlusses mitgeteilt wird. Die Verringerung des Betrages der abgeschlossenen Finanzierung, auch infolge einer teilweisen vorzeitigen Rückzahlung, oder die vorzeitige Tilgung derselben, bringen die Rückzahlung des Anteiles an den Rotationsfonds mit gleicher Wertstellung mit sich, welcher diesem im Verhältnis zu den beigebrachten Mitteln zusteht. Die wegen Zahlungsaufschüben oder wegen der vom Kreditinstitut bewilligten Ratenrückstellungen erfolgten Änderungen des Tilgungsplanes, führen zu keiner Änderung des Rückzahlungsplanes betreffend die dem Rotationsfonds geschuldeten Beträge. Art. 18 Revoca Art. 18 Widerruf Ai sensi dell art. 5 della L.P n. 9, qualora, in base alle leggi provinciali di settore o a quanto disposto nella presente convenzione, la Giunta provinciale di Bolzano disponga la revoca dell intervento del Fondo di Rotazione o comunque non ne autorizzi in via definitiva l utilizzo, le somme prelevate dal Fondo dovranno essere restituite dalla impresa mutuataria, per il loro residuo importo oggetto di revoca o non autorizzato, al Fondo stesso. Unitamente alle predette somme di capitale e ad esse riferita, l impresa mutuataria dovrà far affluire al Fondo di Rotazione un ulteriore somma per interessi, determinati, con decorrenza dal momento di effetto della revoca, secondo quanto previsto dalla normativa provinciale. E fatto obbligo all Istituto di inserire nel contratto di finanziamento apposita clausola che preveda l integrale applicazione, a carico del mutuatario, delle previsioni di cui ai precedenti commi 1) e 2) del presente art. 18 (diciotto), nonché di esperire tutti gli interventi previsti dalla - 12 Wird aufgrund der einschlägigen Landesgesetze oder der Bestimmungen des vorliegenden Abkommens durch die Landesregierung die Intervention des Rotationsfonds widerrufen oder die Verwendung nicht endgültig bewilligt, müssen die vom Fonds behobenen Beträge im Sinne des Art. 5, des Landesgesetzes vom , Nr. 9, im Ausmaß ihres widerrufenen bzw. nicht bewilligten Restbetrages von dem Unternehmen, welches das Darlehen beansprucht, dem Fonds zurückerstattet werden. Zusammen mit den genannten Kapitalbeträgen und im Verhältnis zu denselben muss das Unternehmen, welches das Darlehen beansprucht, einen weiteren Betrag für Zinsen dem Rotationsfonds überweisen, welche ab dem Zeitpunkt der Wirkung des Widerrufs geschuldet sind und gemäß den Landesbestimmungen festgelegt werden. Die Bank ist verpflichtet in den Darlehensvertrag eine eigene Klausel

13 Legge o dal contratto di mutuo agevolato nel caso di inosservanza della predetta clausola, ivi compresa la possibilitá di recedere dall operazione di mutuo, ove ne ravvisi i presupposti con revoca del beneficio del termine, a carico del mutuatario. einzufügen, welche die vollständige Anwendung der Bedingungen gemäß vorhergehender Absätze 1) und 2) des gegenständlichen Art. 18 (achtzehn) zu Lasten des Darlehensnehmers vorsieht, sowie die Ausübung sämtlicher Rechte, wie sie vom Gesetz oder vom Vertrag für begünstigte Darlehen im Falle von Nichtbeachtung der vorgenannten Klausel vorgesehen sind, einschließlich der Möglichkeit, vom Darlehensvertrag zurückzutreten, falls die Voraussetzungen gegeben sind, mit Widerruf der Fristbegünstigung zu Lasten des Darlehensnehmers. Art. 19 Interessi sulle giacenze del Fondo di Rotazione Art. 19 Zinsen auf die Bestände des Rotationsfonds Le somme disponibili giacenti sul Fondo di Rotazione in attesa di impiego maturano interessi a favore del Fondo stesso. Gli interessi sono calcolati ad un tasso e capitalizzazione pari a quelli corrisposti sulle giacenze di Tesoreria della Provincia. La Provincia Autonoma di Bolzano comunica la misura del predetto tasso all Istituto di credito. Le imposte sugli interessi di giacenza ovvero su quelli di cui al precedente art. 18 sono a carico del Fondo di Rotazione. Auf die auf dem Rotationsfonds befindlichen und zur Verfügung stehenden Beträge reifen Zinsen zugunsten desselben Fonds an. Die Zinsen und die Kapitalisierung werden zu einem Zinssatz berechnet, der jenem entspricht, welcher auf die Bestände des Schatzamtes der Autonomen Provinz Bozen entrichtet wird. Die Autonome Provinz Bozen teilt das Ausmaß des genannten Zinssatzes dem Kreditinstitut mit. Die Steuern auf die Zinsen der Bestände oder jene laut vorhergehenden Art. 18 geschuldeten Beträge gehen zu Lasten des Rotationsfonds. CAPO IV OBBLIGHI DI INFORMAZIONE E RENDICONTAZIONE Art. 20 Obblighi contabili IV. KAPITEL INFORMATIONS- UND RECHNUNGSLEGUNGSPFLICHTEN Art. 20 Pflichten der Buchführung Per la gestione del Fondo di Rotazione, l Istituto di credito tiene apposita contabilità, mediante istituzione e movimentazione di un conto denominato Fondo di Rotazione - L.P , n. 9, rappresentativo dell andamento del debito dell Istituto di credito verso la Provincia autonoma di Bolzano per i mezzi finanziari dalla stessa forniti tramite le aperture di credito di cui all art. 1. Il predetto conto sarà articolato in due sottoconti: conto A, per l evidenza delle disponibilità del Fondo, il quale sarà accreditato delle somme che lo alimentano, secondo quanto previsto all art. 5 della presente Convenzione e addebitato delle somme utilizzate per l erogazione dei finanziamenti e per i rimborsi delle aperture di credito; conto B, per l evidenza delle quote di Fondo impiegate, il quale sarà accreditato - 13 Für die Gebarung des Rotationsfonds führt das Kreditinstitut eine eigene Buchhaltung, und zwar durch Errichtung und Bewegung eines auf Rotationsfonds - L.G. vom , Nr. 9 lautendem Kontos, aus welchem die Entwicklung der Schuld des Kreditinstituts gegenüber der Autonomen Provinz Bozen für die von derselben mittels der Krediteröffnungen laut Art. 1 bereitgestellten finanziellen Mittel hervorgeht. Das genannte Konto gliedert sich in zwei Nebenkonten: Konto A, für die Ausweisung der verfügbaren Mittel des Fonds, dem die Beträge, die ihn gemäß der in Art. 5 dieses Abkommens vorgesehenen Bestimmung speisen, gutgeschrieben und dem die für die Auszahlung der Finanzierungen und für die

14 dei prelievi per erogazioni e addebitato dei versamenti per rimborsi di capitale sui finanziamenti, in contropartita al conto A. Con periodicità semestrale l Istituto di credito invia all Ufficio competente della Provincia autonoma di Bolzano, per le valutazioni di sua competenza, l estratto conto relativo alle contabilizzazioni effettuate sui conti suindicati, con l indicazione delle rispettive valute. Rückzahlungen der Krediteröffnungen verwendeten Beträge angelastet werden; Konto B, für die Ausweisung der verwendeten Anteile des Fonds, dem die Behebungen für Auszahlungen gutgeschrieben und die Einzahlungen für Kapitalrückzahlungen auf die Finanzierungen angelastet werden; es stellt einen Gegenposten zum Konto A dar. Das Kreditinstitut übermittelt halbjährlich dem zuständigen Landesamt, für die in seine Zuständigkeit fallenden Prüfungen, den Kontoauszug betreffend die auf den obgenannten Konten durchgeführten Verbuchungen, mit Angabe der entsprechenden Wertstellungen. Art. 21 Rendiconto Art. 21 Rechnungslegung Entro il 28 febbraio di ogni anno l Istituto di credito trasmette alla Provincia autonoma di Bolzano il rendiconto della gestione del Fondo di Rotazione dell anno precedente. Il rendiconto dovrà contenere i seguenti dati, suddivisi in relazione ai settori d intervento tra i quali è ripartito il Fondo ai sensi dell art. 3, comma 2 della L.P. citata: totale delle somme utilizzate e rimborsate nell anno a valere sulle aperture di credito accreditate presso il Tesoriere e residuo da utilizzare al 31 dicembre; elenco dei finanziamenti erogati nell anno, per beneficiario, con indicazione della quota a carico del Fondo di Rotazione, di quella a carico dell Istituto di credito e del tasso d interesse applicato al 31 dicembre; totale delle somme rimborsate nell anno al Fondo in base ai piani di ammortamento delle singole operazioni; totale degli ulteriori rimborsi al Fondo dovuti a rimborsi parziali anticipati, estinzioni anticipate, revoche; totale degli interessi accreditati per interventi revocati; conto scalare degli interessi maturati sulle giacenze del Fondo di Rotazione; saldo delle disponibilità e degli impieghi del Fondo al 31 dicembre; eventuali note esplicative. L Istituto di credito comunica altresì la previsione del fabbisogno finanziario per l anno corrente, con indicazione del totale delle quote capitale rimborsabili al Fondo nello stesso anno sulla base Innerhalb 28. Februar eines jeden Jahres übermittelt das Kreditinstitut der Autonomen Provinz Bozen die Rechnungslegung über die Gebarung des Rotationsfonds des vorhergehenden Jahres. Die Rechnungslegung muss die nachstehenden Angaben enthalten, welche mit Bezug auf die Wirtschaftsbereiche zu unterteilen sind, auf welche der Fonds im Sinne des Art. 3, Absatz 2, des genannten Landesgesetzes aufgeteilt ist: Gesamtsumme der im Laufe des Jahres zu Lasten der beim Schatzmeister gutgeschriebenen Krediteröffnungen verwendeten und zurückgezahlten Beträge und am 31. Dezember zu verwendender Restbetrag; Verzeichnis der im Laufe des Jahres ausgezahlten Finanzierungen, geordnet nach der begünstigten Person oder Firma und mit Angabe des Anteils zu Lasten des Rotationsfonds, jenes zu Lasten des Kreditinstituts und des am 31. Dezember angewandten Zinssatzes; Gesamtsumme der im Laufe des Jahres an den Fonds aufgrund der Tilgungspläne der - 14 einzelnen Finanzierungsgeschäfte zurückgezahlten Beträge; Gesamtbetrag der weiteren Rückzahlungen an den Fonds, die auf vorzeitige Teilrückzahlungen, vorzeitige Tilgungen und Widerrufe zurückzuführen sind; Gesamtbetrag der für widerrufene Interventionen gutgeschriebenen Zinsen;

15 dei finanziamenti in essere al 31 dicembre. CAPO V DISPOSIZIONI FINALI Art. 22 Facoltà di recesso Staffelrechnung der auf die Bestände des Rotationsfonds angereiften Zinsen; Saldo der verfügbaren Mittel und der Verwendung des Fonds zum 31. Dezember; allfällige erläuternde Anmerkungen. Das Kreditinstitut bringt zudem den voraussichtlichen Finanzbedarf für das laufende Jahr zur Kenntnis, bei gleichzeitiger Angabe des Gesamtbetrages der Kapitalanteile, die im selben Jahr dem Fonds, aufgrund der am 31. Dezember beim Kreditinstitut bestehenden Finanzierungen, zurückgezahlt werden können. V. KAPITEL SCHLUSSBESTIMMUNGEN Art. 22 Rücktrittsrecht Le parti convengono che la presente convenzione decorre dalla data della stipulazione. Ciascuna delle parti si riserva la facoltà di recedere dalla presente convenzione dandone comunicazione alla controparte mediante lettera raccomandata con almeno sei mesi di preavviso, fermi restando comunque i rapporti in essere alla data di recesso. Le parti convengono che modifiche di natura tecnica o procedurale alla presente convenzione potranno essere effettuate sulla base di intese concordate attraverso la normale corrispondenza. Die Parteien vereinbaren, dass das gegenständliche Abkommen mit Datum der Unterzeichnung seine Wirksamkeit hat. Jede Partei behält sich das Recht vor, aus dem gegenständlichen Abkommen mittels Einschreibebrief mit Rückantwort, bei Einhaltung einer Voranzeigefrist von mindestens 6 (sechs) Monaten, zurückzutreten. Die bestehenden Geschäftsverbindungen zum Datum des Rücktrittes bleiben unangetastet. Die Vertragspartner vereinbaren, dass Abänderungen technischer oder prozentueller Natur dieses Vertrages über den normalen Briefwechsel, und einvernehmlich vorgenommen werden können. Art. 23 Effetti fiscali Art. 23 Steuerrechtliche Wirkungen Agli effetti fiscali le parti dichiarano che il presente atto è esente dall imposta di registro e dall imposta di bollo ai sensi degli artt. 15 e 16 del D.P.R n Ogni spesa o tassa relativa o conseguente al presente atto è comunque a carico dell Istituto di credito. Für die steuerrechtlichen Wirkungen erklären die Parteien, dass das gegenständliche Abkommen nicht der Registersteuer und nicht der Stempelsteuer gemäß Art. 15 und Art. 16, des D.P.R. vom , Nr. 601, unterliegen. Jede Ausgabe oder Gebühr, die die vorliegende Urkunde betrifft oder sich daraus ergibt, geht jedenfalls zu Lasten des Kreditinstituts. Letto, accertato e sottoscritto. PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO Gelesen, bestätigt und unterzeichnet AUTONOME PROVINZ BOZEN - 15

16 IL PRESIDENTE DELL IST. DI CREDITO Bolzano, DER PRÄSIDENT DES BANKINSTITUTS Bozen, - 16

KREDITWESEN REGIONALGESETZ VOM 9. FEBRUAR 1991, NR. 3

KREDITWESEN REGIONALGESETZ VOM 9. FEBRUAR 1991, NR. 3 KREDITWESEN REGIONALGESETZ VOM 9. FEBRUAR 1991, NR. 3 Errichtung eines Fonds zugunsten der Hypothekenbank Trentino-Südtirol - Sektion für öffentliche Arbeiten - oder zugunsten einer anderen Sonderkreditanstalt

Mehr

Südtiroler Landtag BESCHLUSS DES SÜDTIROLER LANDTAGES. Consiglio della Provincia autonoma di Bolzano

Südtiroler Landtag BESCHLUSS DES SÜDTIROLER LANDTAGES. Consiglio della Provincia autonoma di Bolzano Bollettino Ufficiale n. 13/I-II del 31/03/2015 / Amtsblatt Nr. 13/I-II vom 31/03/2015 121 99426 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2015 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2015 Südtiroler Landtag BESCHLUSS DES SÜDTIROLER

Mehr

Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale

Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale Nr. 469 Sitzung vom Seduta del 21/04/2015 Finanzierungsprogramm

Mehr

Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Autonome Provinz Bozen - Südtirol

Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Autonome Provinz Bozen - Südtirol Bollettino Ufficiale n. 30/I-II del 28/07/2015 / Amtsblatt Nr. 30/I-II vom 28/07/2015 60 101077 Beschlüsse - 1. Teil - Jahr 2015 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2015 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige Bollettino Ufficiale n. 9/I-II del 28/02/2017 / Amtsblatt Nr. 9/I-II vom 28/02/2017 0140 180603 Beschlüsse - 1. Teil - Jahr 2017 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2017 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: des Landesrats der Landesrätin. dell'assessore dell'assessora 2209/2017. Nr. N.

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: des Landesrats der Landesrätin. dell'assessore dell'assessora 2209/2017. Nr. N. AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL Dekret Decreto des Landesrats der Landesrätin Nr. N. 2209/2017 PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE dell'assessore dell'assessora 5.1 Amt für Haushalt und Programmierung

Mehr

Artikel 2 Articolo 2

Artikel 2 Articolo 2 Bollettino Ufficiale n. 3/I-II del 17/01/2017 / Amtsblatt Nr. 3/I-II vom 17/01/2017 0029 180194 Dekrete - 1. Teil - Jahr 2016 Decreti - Parte 1 - Anno 2016 Autonome Provinz Bozen - Südtirol DEKRET DES

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige Bollettino Ufficiale n. 24/I-II del 17/06/2014 / Amtsblatt Nr. 24/I-II vom 17/06/2014 134 92051 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2014 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2014 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

GEMEINDE LAJEN Autonome Provinz Bozen. COMUNE DI LAION Provincia Autonoma di Bolzano. Ansuchen um die Gewährung eines Beitrages

GEMEINDE LAJEN Autonome Provinz Bozen. COMUNE DI LAION Provincia Autonoma di Bolzano. Ansuchen um die Gewährung eines Beitrages GEMEINDE LAJEN Autonome Provinz Bozen 39040 Lajen, Walther-von-der-Vogelweide-Straße 30/A info@lajen.eu lajen.laion@legalmail.it www.lajen.eu ( (0471) 65 56 13 Fax (0471) 65 58 11 St.nr./Cod.fisc. 80007310214

Mehr

CLLD-Ansatz in der Periode 2014 2020 Approccio CLLD nel periodo 2014-2020. This programme is co-financed by the European Regional Development Fund.

CLLD-Ansatz in der Periode 2014 2020 Approccio CLLD nel periodo 2014-2020. This programme is co-financed by the European Regional Development Fund. CLLD-Ansatz in der Periode 2014 2020 Approccio CLLD nel periodo 2014-2020 CLLD Was steckt dahinter? CLLD Punto di partenza LEADER Ansatz wird für andere Fonds geöffnet Von der lokalen Bevölkerung getragene

Mehr

28 Bollettino Ufficiale n. 29/I-II del 14.7.2009 - Amtsblatt Nr. 29/I-II vom 14.7.2009. DECRETO ASSESSORILE 15 giugno 2009, n. 133/34.

28 Bollettino Ufficiale n. 29/I-II del 14.7.2009 - Amtsblatt Nr. 29/I-II vom 14.7.2009. DECRETO ASSESSORILE 15 giugno 2009, n. 133/34. 28 Bollettino Ufficiale n. 29/I-II del 14.7.2009 - Amtsblatt Nr. 29/I-II vom 14.7.2009 [BO29090155141 I090 ] DECRETO ASSESSORILE 15 giugno 2009, n. 133/34.0 Interventi per la promozione dell imprenditoria

Mehr

Beschluss der Landesregierung / Delibera della Giunta provinciale Nr /02/2006

Beschluss der Landesregierung / Delibera della Giunta provinciale Nr /02/2006 Beschluss der Landesregierung / Delibera della Giunta provinciale Nr. 324 06/02/2006 Schulgebühren für die Oberschulen Südtirols Tasse scolastiche per le scuole secondarie della Provincia di Bolzano 16.4/17.1/18.1

Mehr

Contratto di finanziamento Interreg Interreg - Fördervertrag

Contratto di finanziamento Interreg Interreg - Fördervertrag Contratto di finanziamento Interreg Interreg - Fördervertrag Claudia Andres, Seminario Lead Partner Seminar, Bolzano/Bozen 26.01.2017 www.interreg.net Art. 3 Ammissibilità delle spese e periodo di ammissibilità

Mehr

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: 3071/2017. Nr. N. 5.1 Amt für Haushalt und Programmierung - Ufficio bilancio e programmazione

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: 3071/2017. Nr. N. 5.1 Amt für Haushalt und Programmierung - Ufficio bilancio e programmazione AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL des Landeshauptmanns Behebung vom Sonderfonds für die Wiederzuweisung der verwaltungsmäßig verfallenen Ausgaberückstände betreffend Investitionsausgaben Dekret Decreto

Mehr

Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale

Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale Nr. 447 Sitzung vom Seduta del 14/04/2015 Verkauf der G.p.

Mehr

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: della Direttrice di Ripartizione del Direttore di Ripartizione. der Abteilungsdirektorin des Abteilungsdirektors

Dekret Decreto. Betreff: Oggetto: della Direttrice di Ripartizione del Direttore di Ripartizione. der Abteilungsdirektorin des Abteilungsdirektors der Abteilungsdirektorin des Abteilungsdirektors Dekret Decreto Nr. N. 2053/2017 della Direttrice di Ripartizione del Direttore di Ripartizione 5.1 Amt für Haushalt und Programmierung - Ufficio bilancio

Mehr

ZDEMAR USTI NAD LABEM S.R.O. 39100 - BOLZANO - BOZEN (BZ) SMETANOVA 683-40317 CHABAROVICE - REPUBBLICA CECA - TSCHECHISCHE REPUBLIK 27/03/2012

ZDEMAR USTI NAD LABEM S.R.O. 39100 - BOLZANO - BOZEN (BZ) SMETANOVA 683-40317 CHABAROVICE - REPUBBLICA CECA - TSCHECHISCHE REPUBLIK 27/03/2012 Variazione dell iscrizione all Albo ai sensi dell articolo 194, comma 3 come sostituito dall art. 17 del D.lgs. 205/2010 RICEVUTA, Prot. n 1548/2012 del 27/03/2012 Änderung der Eintragung im Verzeichnis

Mehr

DES SÜDTIROLER LANDTAGES DEL CONSIGLIO PROVINCIALE Nr. 3/2012 N. 3/2012

DES SÜDTIROLER LANDTAGES DEL CONSIGLIO PROVINCIALE Nr. 3/2012 N. 3/2012 XIV. Legislaturperiode / 2012 XIV legislatura / 2012 BESCHLUSS DELIBERAZIONE DES SÜDTIROLER LANDTAGES DEL CONSIGLIO PROVINCIALE Nr. 3/2012 N. 3/2012 Ratifizierung des Beschlusses der Landesregierung vom

Mehr

Art. 1 Art. 1. Art. 2 Art. 2

Art. 1 Art. 1. Art. 2 Art. 2 Contratto collettivo provinciale sulla previdenza complementare del personale dirigente scolastico della Provincia di Bolzano unterzeichnet am 24. Oktober 2005 (aufgrund des Beschlusses der Landesregierung

Mehr

Conferenza stampa Pressekonferenz. Bolzano/Bozen 28.01.2011 + ++ 28.01.2011

Conferenza stampa Pressekonferenz. Bolzano/Bozen 28.01.2011 + ++ 28.01.2011 Conferenza stampa Pressekonferenz Bolzano/Bozen 28.01.2011 28.01.2011 1 + ++ Indice / Inhaltsverzeichnis + L attività nel 2010 + I rendimenti + Le prospettive per il 2011 + + + + + + Tätigkeit 2010 + Die

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Modalitäten für die Vorprüfung zwecks Zulassung

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Modalitäten für die Vorprüfung zwecks Zulassung Bollettino Ufficiale n. 12/I-II del 22/03/2016 / Amtsblatt Nr. 12/I-II vom 22/03/2016 0093 177508 Beschlüsse -. Teil - Jahr 2016 Deliberazioni - Parte - Anno 2016 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

Die Berechnung dieses Indexes erfolgt nach der Laspeyres- Formel.

Die Berechnung dieses Indexes erfolgt nach der Laspeyres- Formel. Beiblatt zur Tabelle der Indexziffern der Verbraucherpreise für Haushalte von Arbeitern und Angestellten (FOI) und Anleitungen zu deren Verwendung Allegato alla tabella degli indici prezzi al consumo per

Mehr

Unwesentliche Abänderung des Durchführungsplanes für die Wohnbauzone "B1 Mosergassl" Variazione non sostanziale al piano di attuazione per la zona residenziale "B1 Mosergassl" TECHNISCHER BERICHT RELAZIONE

Mehr

AUTONOME REGION TRENTINO-SÜDTIROL DELIBERAZIONE DELLA GIUNTA REGIONALE BESCHLUSS DES REGIONALAUSSCHUSSES. Nr Seduta del.

AUTONOME REGION TRENTINO-SÜDTIROL DELIBERAZIONE DELLA GIUNTA REGIONALE BESCHLUSS DES REGIONALAUSSCHUSSES. Nr Seduta del. Visto e registrato sul conto impegni Gesehen und registriert auf Rechnung Bereitstellungen N. Nr. Cap. Kap. Art.Lim.Art.Gr. Es. Hj. Scheda Blatt Trento Trient Il Segretario della Giunta Regionale Der Sekretär

Mehr

REGOLAMENTO PER LA DISCIPLINA E L APPLICAZIONE DELL ADDIZIONALE COMUNALE ALL I.R.P.E.F. (Imposta sul Reddito delle Persone Fisiche)

REGOLAMENTO PER LA DISCIPLINA E L APPLICAZIONE DELL ADDIZIONALE COMUNALE ALL I.R.P.E.F. (Imposta sul Reddito delle Persone Fisiche) VERORDNUNG ÜBER DEN KOMMUNALEN ZUSCHLAG AUF DIE EINKOMMENSTEUER NATÜRLICHER PERSONEN (I.R.P.E.F. -Zuschlag) Genehmigt mit Gemeinderatsbeschluss Nr. 91 vom 29.11.2012 REGOLAMENTO PER LA DISCIPLINA E L APPLICAZIONE

Mehr

Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale

Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Beschluss Deliberazione der Landesregierung della Giunta Provinciale Nr. 1992 Sitzung vom Seduta del 19/12/2011 Abänderung des

Mehr

ad unanimità di voti, espressi legalmente

ad unanimità di voti, espressi legalmente Bollettino Ufficiale n. 42/I-II del 18/10/2016 / Amtsblatt Nr. 42/I-II vom 18/10/2016 0125 179401 Beschlüsse - 1. Teil - Jahr 2016 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2016 Autonome Provinz Bozen - Südtirol

Mehr

Herr/Sig. Tumler Christof. Nr./n 66. Datum Data 15.12.2015

Herr/Sig. Tumler Christof. Nr./n 66. Datum Data 15.12.2015 KOPIE/COPIA Bürgerheim St.Nikolaus von der Flüe Öffentlicher Betrieb für Pflege- und Betreuungsdienste Schlanders Provinz Bozen Bürgerheim St. Nikolaus von der Flüe Azienda Pubblica di Servizi alla Persona

Mehr

Articolo 1 Artikel 1. Articolo 2 Artikel 2. Articolo 3 Artikel 3

Articolo 1 Artikel 1. Articolo 2 Artikel 2. Articolo 3 Artikel 3 Contratto collettivo provinciale per il personale docente ed educativo delle scuole elementari e secondarie di primo e secondo grado della Provincia di Bolzano per il biennio economico 2005-2006 Landeskollektivvertrag

Mehr

DER LANDESHAUPTMANN DR. LUIS DURNWALDER IL PRESIDENTE DELLA PROVINCIA DOTT. LUIS DURNWALDER DER GENERALSEKRETÄR DER L.R. DR.

DER LANDESHAUPTMANN DR. LUIS DURNWALDER IL PRESIDENTE DELLA PROVINCIA DOTT. LUIS DURNWALDER DER GENERALSEKRETÄR DER L.R. DR. Bollettino Ufficiale n. 47/I-II del 19/11/2013 / Amtsblatt Nr. 47/I-II vom 19/11/2013 94 86719 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2013 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2013 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

ANMELDEFORMULAR DEUTSCH-ITALIENISCHE HANDELSKAMMER 25. 29. September 2013 Stichwort Reservierung: 188313672 Hotel NH Milano Touring

ANMELDEFORMULAR DEUTSCH-ITALIENISCHE HANDELSKAMMER 25. 29. September 2013 Stichwort Reservierung: 188313672 Hotel NH Milano Touring ANMELDEFORMULAR DEUTSCH-ITALIENISCHE HANDELSKAMMER 25. 29. September 2013 Stichwort Reservierung: 188313672 Hotel NH Milano Touring BOOKING FORM CAMERA DI COMMERCIO ITALO - GERMANICA 25-29 Settembre 2013

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. 1. La lettera Q1) dell articolo 2 della legge provinciale

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. 1. La lettera Q1) dell articolo 2 della legge provinciale Bollettino Ufficiale n. 19/I-II del 12/05/2015 / Amtsblatt Nr. 19/I-II vom 12/05/2015 58 100345 Beschlüsse - 1. Teil - Jahr 2015 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2015 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

COMUNE DI TERENTO GEMEINDE TERENTEN. Verordnung betreffend die Rückerstattung der Spesen an die Verwalter für institutionelle Außendienste

COMUNE DI TERENTO GEMEINDE TERENTEN. Verordnung betreffend die Rückerstattung der Spesen an die Verwalter für institutionelle Außendienste GEMEINDE TERENTEN Autonome Provinz Bozen - Südtirol COMUNE DI TERENTO Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige Verordnung betreffend die Rückerstattung der Spesen an die Verwalter für institutionelle

Mehr

Gründung einer GmbH costituzione di una S.R.L. di diritto tedesco

Gründung einer GmbH costituzione di una S.R.L. di diritto tedesco Gründung einer GmbH costituzione di una S.R.L. di diritto tedesco Name, Beruf, Anschrift der Gründer bzw. der für die Gründer auftretenden Personen nome, professione, indirizzo dei soci fondatori oppure

Mehr

DISTRIBUTORI DI CARBURANTE PRIVATI INTERNI COMUNICAZIONE BETRIEBSINTERNE TANKSTELLEN MITTEILUNG

DISTRIBUTORI DI CARBURANTE PRIVATI INTERNI COMUNICAZIONE BETRIEBSINTERNE TANKSTELLEN MITTEILUNG DISTRIBUTORI DI CARBURANTE PRIVATI INTERNI COMUNICAZIONE BETRIEBSINTERNE TANKSTELLEN MITTEILUNG SPETT.LE PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO UFFICIO COMMERCIO E SERVIZI 35.3 39100 BOLZANO VIA RAIFFEISEN 5 AN

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze November Veränderung zum Vorjahr Juni bis November novembre Variazione rispetto giugno fino novembre 2012 anno precedente 2012 Veränderung zum Vorjahr Variazione

Mehr

MUSTERVEREINBARUNG KREDITINSTITUTEN BAUSPARMODELL IN DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN

MUSTERVEREINBARUNG KREDITINSTITUTEN BAUSPARMODELL IN DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN Anlage B MUSTERVEREINBARUNG MIT KREDITINSTITUTEN ZUM BAUSPARMODELL IN DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN Allegato B CONVENZIONE TIPO CON ISTITUTI DI CREDITO CONCERNENTE IL MODELLO RISPARMIO CASA NELLA PROVINCIA

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige Bollettino Ufficiale n. 46/I-II del 18/11/2014 / Amtsblatt Nr. 46/I-II vom 18/11/2014 62 96110 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2014 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2014 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

Marktgemeinde St. Lorenzen Comune di S. Lorenzo di Sebato AUTONOME PROVINZ BOZEN-SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO-ALTO ADIGE

Marktgemeinde St. Lorenzen Comune di S. Lorenzo di Sebato AUTONOME PROVINZ BOZEN-SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO-ALTO ADIGE Marktgemeinde St. Lorenzen Comune di S. Lorenzo di Sebato AUTONOME PROVINZ BOZEN-SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO-ALTO ADIGE Formular modulo Zweck - uso Mod. TOSAP.05.D1 zur Dauerbesetzung für physische

Mehr

LEITFADEN FÜR DIE EINGABE DER DOKUMENTATION IM TELEMATISCHEN PORTAL ARBEITEN GUIDA PER L INSERIMENTO DEI DOCUMENTI NEL PORTALE GARE TELEMATICHE LAVORI

LEITFADEN FÜR DIE EINGABE DER DOKUMENTATION IM TELEMATISCHEN PORTAL ARBEITEN GUIDA PER L INSERIMENTO DEI DOCUMENTI NEL PORTALE GARE TELEMATICHE LAVORI LEITFEN FÜR DIE EINGABE DER DOKUMENTATION IM LEMATISCHEN PORTAL ARBEIN GUIDA PER L INSERIMENTO DEI DOCUMENTI NEL PORTALE GARE LEMATICHE LAVORI BEIGELEG ALLGEMEINE DOKUMENTATION (= Dokumente die von der

Mehr

Verordnung betreffend die Einsprüche gegen Beschlüsse

Verordnung betreffend die Einsprüche gegen Beschlüsse Gemeinde Deutschnofen Comune di Nova Ponente Verordnung betreffend die Einsprüche gegen Beschlüsse Regolamento concernente l'opposizione a deliberazioni Genehmigt mit Beschluss des Gemeinderates Nr. 27

Mehr

MUSTERVEREINBARUNG KREDITINSTITUTEN BAUSPARMODELL IN DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN

MUSTERVEREINBARUNG KREDITINSTITUTEN BAUSPARMODELL IN DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN Anlage B MUSTERVEREINBARUNG MIT KREDITINSTITUTEN ZUM BAUSPARMODELL IN DER AUTONOMEN PROVINZ BOZEN VEREINBARUNG Allegato B CONVENZIONE TIPO CON ISTITUTI DI CREDITO CONCERNENTE IL MODELLO RISPARMIO CASA

Mehr

PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL

PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL 12 Bollettino Ufficiale n. 48/I-II del 28.11.2006 - Amtsblatt Nr. 48/I-II vom 28.11.2006 PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL [BO48060149239 C210 I080 ] LEGGE PROVINCIALE

Mehr

Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Autonome Provinz Bozen - Südtirol

Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Autonome Provinz Bozen - Südtirol Bollettino Ufficiale n. 3/I-II del 21/01/2014 / Amtsblatt Nr. 3/I-II vom 21/01/2014 17 88101 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2013 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2013 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

GEMEINDE MARLING Autonome Provinz Bozen Südtirol. COMUNE DI MARLENGO Provincia Autonoma di Bolzano

GEMEINDE MARLING Autonome Provinz Bozen Südtirol. COMUNE DI MARLENGO Provincia Autonoma di Bolzano GEMEINDE MARLING Autonome Provinz Bozen Südtirol COMUNE DI MARLENGO Provincia Autonoma di Bolzano Verordnung betreffend die Löschung der Bindung laut Artikel 79 des Landesraumordnungsgesetzes Regolamento

Mehr

Protokoll über die Sitzung des Gemeindeausschusses vom 24.07.2007 um 17:00 Uhr

Protokoll über die Sitzung des Gemeindeausschusses vom 24.07.2007 um 17:00 Uhr GEMEINDE VAHRN Provinz Bozen COMUNE DI VARNA Provincia di Bolzano Protokoll über die Sitzung des Gemeindeausschusses vom 24.07.2007 um 17:00 Uhr Anwesend: SIGMUND Josef SCHATZER Andreas BRUGGER Heinrich

Mehr

Bildungs- und Forschungsfonds des Verbandes der Schweizerischen Schmierstoffindustrie BFF des VSS

Bildungs- und Forschungsfonds des Verbandes der Schweizerischen Schmierstoffindustrie BFF des VSS Gesuch um Entrichtung eines Forschungsbeitrages Requête pour bénéficier d une bourse pour la recherche Richiesta per l ottenimento di un sussidio per la ricerca Antragsteller / Requérant / Richiedente

Mehr

ALLEGATO A.a. ANLAGE A.a

ALLEGATO A.a. ANLAGE A.a ALLEGATO A.a ANLAGE A.a DICHIARAZIONE AGGIUNTIVA RTI - CONSORZIO ZUSÄTZLICHE ERKLÄRUNG BIETERGEMEINSCHAFT KONSORTIUM PROCEDURA NEGOZIATA VERHANDLUNGSVERFAHREN Oggetto: Concessione del servizio di Tesoreria

Mehr

Guida all attività di reporting e di comunicazione Anleitung zum Berichtswesen und Kommunikation

Guida all attività di reporting e di comunicazione Anleitung zum Berichtswesen und Kommunikation INTERREG IV Italia Austria INTERREG IV Italien Österreich Guida all attività di reporting e di comunicazione Anleitung zum Berichtswesen und Kommunikation Bolzano I Bozen 30. 10. 2008 Seminario LP Seminar

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Criteri qualitativi e quantitativi per la determinazione

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Criteri qualitativi e quantitativi per la determinazione 175 56117 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2009 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2009 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS DER LANDESREGIERUNG vom 23. November 2009, Nr. 2813 Qualitative und quantitative

Mehr

a) di non essere stato condannato, con sentenza a) das er nicht verurteilt wurde, und zwar mit entgültigem Urteilsspruch wegen:

a) di non essere stato condannato, con sentenza a) das er nicht verurteilt wurde, und zwar mit entgültigem Urteilsspruch wegen: DICHIARAZIONE Il sottoscritto abilitato ad impegnare legalmente l impresa DICHIARA ERKLÄRUNG Der Unterfertigte welcher dazu ermächtigt ist, den Bieter rechtlich zu verpflichten, ERKLÄRT a) di non essere

Mehr

Gemeinde Mals Comune di Malles Venosta

Gemeinde Mals Comune di Malles Venosta Gemeinde Mals Comune di Malles Venosta Verordnung betreffend die Löschung der Bindung laut Artikel 79 des Landesraumordnungsgesetzes Regolamento riguardante la cancellazione del vincolo di cui all'articolo

Mehr

werden. Index Jänner 2007 : Index Jänner ,5 : 123,9 = 1, x 100 = 103, = 3,7126 = 3,7%

werden. Index Jänner 2007 : Index Jänner ,5 : 123,9 = 1, x 100 = 103, = 3,7126 = 3,7% Beiblatt zur Tabelle der Indexziffern der Verbraucherpreise für Haushalte von Arbeitern und Angestellten (FOI) und Anleitungen zu deren Verwendung Allegato alla tabella degli indici prezzi al consumo per

Mehr

Art. 2 Art. 2 Adesione ai fondi pensione complementare Beitritt zu den Zusatzrentenfonds

Art. 2 Art. 2 Adesione ai fondi pensione complementare Beitritt zu den Zusatzrentenfonds Contratto collettivo provinciale sulla previdenza complementare del personale docente ed educativo delle scuole elementari e secondarie di primo e secondo grado della Provincia di Bolzano unterzeichnet

Mehr

AUTONOME REGION TRENTINO-SÜDTIROL DELIBERAZIONE DELLA GIUNTA REGIONALE BESCHLUSS DES REGIONALAUSSCHUSSES. Nr Seduta del.

AUTONOME REGION TRENTINO-SÜDTIROL DELIBERAZIONE DELLA GIUNTA REGIONALE BESCHLUSS DES REGIONALAUSSCHUSSES. Nr Seduta del. Visto e registrato sul conto impegni Gesehen und registriert auf Rechnung Bereitstellungen N. Nr. Cap. Kap. Art.Lim.Art.Gr. Es. Hj.t Trento Trient Il Segretario della Giunta Regionale Der Sekretär des

Mehr

MARKTGEMEINDE COMUNE DI ST. LEONHARD IN PASSEIER SAN LEONARDO IN PASSIRIA

MARKTGEMEINDE COMUNE DI ST. LEONHARD IN PASSEIER SAN LEONARDO IN PASSIRIA MARKTGEMEINDE ST. LEONHARD IN PASSEIER Autonome Provinz Bozen - Südtirol Steuer-Nr. - Cod.fisc.: 82003310214 Mwst.-Nr. - Part.IVA: 00447010216 COMUNE DI SAN LEONARDO IN PASSIRIA Provincia Autonoma di Bolzano

Mehr

Darlehensvertrag. zwischen der. Bürger-Energie ProRegion eg, Rathausstr. 1a, 95236 Stammbach. (im Folgenden Darlehensnehmerin genannt) und

Darlehensvertrag. zwischen der. Bürger-Energie ProRegion eg, Rathausstr. 1a, 95236 Stammbach. (im Folgenden Darlehensnehmerin genannt) und Darlehensvertrag zwischen der Bürger-Energie ProRegion eg, Rathausstr. 1a, 95236 Stammbach (im Folgenden Darlehensnehmerin genannt) und (im Folgenden Darlehensgeber genannt) 1 Zweck Zweck des Darlehens

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve Oktober Veränderung zum Vorjahr Mai bis Oktober Veränderung zum Vorjahr Ottobre Variazione rispetto Maggio fino Ottobre Variazione rispetto 2015 anno precedente 2015 anno precedente Unselbständig Beschäftigte

Mehr

b) Prozentuelle Steigerung zwischen zwei monatlichen gesamtstaatlichen

b) Prozentuelle Steigerung zwischen zwei monatlichen gesamtstaatlichen Beiblatt zur Tabelle der Indexziffern der Verbraucherpreise für Haushalte von Arbeitern und Angestellten (FOI) und Anleitungen zu deren Verwendung Allegato alla tabella degli indici prezzi al consumo per

Mehr

Schema dei tempi preventivati SUA SERVIZI E FORNITURE

Schema dei tempi preventivati SUA SERVIZI E FORNITURE attività / attività eventuali Schema dei tempi preventivati SUA SERVIZI E FORNITURE Offerta economicamente più vantaggiosa Solo prezzo Prezzo - Qualità Solo Qualità Controllo Documentazione 20 20 20 DATA

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve April Veränderung zum Vorjahr November bis April Veränderung zum Vorjahr Aprile Variazione rispetto Novembre fino Aprile Variazione rispetto 2017 anno precedente 2017 anno precedente Unselbständig Beschäftigte

Mehr

Akademischer Kalender 2015/2016 Calendario accademico 2015/2016

Akademischer Kalender 2015/2016 Calendario accademico 2015/2016 Akademischer Kalender 2015/2016 Calendario accademico 2015/2016 genehmigt mit Beschluss des Universitätsrates Nr. 81 vom 12.12.2014 approvato con delibera del Consiglio dell Università n. 81 del 12.12.2014

Mehr

Trinkwasserversorgung Die Situation in Südtirol Approvvigionamento idropotabile La situazione in Alto Adige. Dr. Wilfried Rauter

Trinkwasserversorgung Die Situation in Südtirol Approvvigionamento idropotabile La situazione in Alto Adige. Dr. Wilfried Rauter Abteilung 29-Landesagentur für Umwelt Amt 29.11 Amt für Gewässernutzung Ripartizione 29 Agenzia provinciale per l ambiente Ufficio 29.11 Ufficio Gestione risorse idriche Trinkwasserversorgung Die Situation

Mehr

INFORMATIONSBLATT BANKGARANTIEN (Kredit für die Ausstellung von Bankgarantien mit und ohne hypothekarischer Besicherung)

INFORMATIONSBLATT BANKGARANTIEN (Kredit für die Ausstellung von Bankgarantien mit und ohne hypothekarischer Besicherung) INFORMATIONSBLATT BANKGARANTIEN (Kredit für die Ausstellung von Bankgarantien mit und ohne hypothekarischer Besicherung) INFORMATIONEN ÜBER DIE BANK Südtiroler Volksbank Genossenschaft auf Aktien Schlachthofstraße

Mehr

GEMEINDE TIROL PROVINZ BOZEN COMUNE DI TIROLO PROVINCIA DI BOLZANO

GEMEINDE TIROL PROVINZ BOZEN COMUNE DI TIROLO PROVINCIA DI BOLZANO GEMEINDE TIROL PROVINZ BOZEN COMUNE DI TIROLO PROVINCIA DI BOLZANO Verordnung betreffend die Löschung der Bindung laut Artikel 79 des Landesraumordnungsgesetzes Regolamento riguardante la cancellazione

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige Bollettino Ufficiale n. 31/I-II del 31/07/2012 / Amtsblatt Nr. 31/I-II vom 31/07/2012 189 80116 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2012 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2012 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

Città di Bolzano Andamento demografico nel 2014

Città di Bolzano Andamento demografico nel 2014 Città di Bolzano Andamento demografico nel 214 Stadt Bozen Bevölkerungsentwicklung im Jahr 214 Ufficio Statistica e Tempi della Città Amt für Statistik und Zeiten der Stadt La popolazione residente è aumentata

Mehr

COMUNE DI CORTACCIA GEMEINDE KURTATSCH. an der Weinstraße. sulla Strada del Vino. Autonome Provinz Bozen-Südtirol

COMUNE DI CORTACCIA GEMEINDE KURTATSCH. an der Weinstraße. sulla Strada del Vino. Autonome Provinz Bozen-Südtirol GEMEINDE KURTATSCH an der Weinstraße Autonome Provinz Bozen-Südtirol COMUNE DI CORTACCIA sulla Strada del Vino Provincia Autonoma di Bolzano-Alto Adige Pflegeheim Altes Spital Casa di degenza Altes Spital.

Mehr

REGOLAMENTO SU TRASFERIMENTI E PASSAGGI REGELUNG ÜBER DIE STUDIENORTS- WECHSEL UND DIE STUDIENGANGSWECHSEL

REGOLAMENTO SU TRASFERIMENTI E PASSAGGI REGELUNG ÜBER DIE STUDIENORTS- WECHSEL UND DIE STUDIENGANGSWECHSEL REGOLAMENTO SU TRASFERIMENTI E PASSAGGI REGELUNG ÜBER DIE STUDIENORTS- WECHSEL UND DIE STUDIENGANGSWECHSEL Approvato con delibera n. 151 del 07.07.2004 della Giunta esecutiva Modificato con delibera n.

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige Bollettino Ufficiale n. 6/I-II del 05/02/2013 / Amtsblatt Nr. 6/I-II vom 05/02/2013 113 82677 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2013 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2013 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve September Veränderung zum Vorjahr April bis September Veränderung zum Vorjahr Settembre Variazione rispetto Aprile fino Settembre Variazione rispetto 2015 anno precedente 2015 anno precedente Unselbständig

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve Juni Veränderung zum Vorjahr Jänner bis Juni Veränderung zum Vorjahr Giugno Variazione rispetto Gennaio fino Giugno Variazione rispetto 2016 anno precedente 2016 anno precedente Unselbständig Beschäftigte

Mehr

AUTONOME PROVINZ BOZEN PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO

AUTONOME PROVINZ BOZEN PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO 1 AUTONOME PROVINZ BOZEN PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO Kodex: 22.01.008.077.04.0 SERIENEINRICHTUNGEN des ZUBAUES am Sitz des Landeszivilschutzes zur Unterbringung des HYDROGRAFISCHEN AMTES 39100 BOZEN

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve Februar Veränderung zum Vorjahr September bis Februar Veränderung zum Vorjahr Febbraio Variazione rispetto Settembre fino Febbraio Variazione rispetto anno precedente anno precedente Unselbständig Beschäftigte

Mehr

con sede a (CAP/Città), in via/piazza, codice fiscale/partita Iva, indirizzo mail, indirizzo mail PEC, numero di telefono/cellulare,

con sede a (CAP/Città), in via/piazza, codice fiscale/partita Iva, indirizzo mail, indirizzo mail PEC, numero di telefono/cellulare, ALLEGATO A MODELLO DI OFFERTA CIG 68284349FD Il/la sottoscritta/o _ nato il, a, residente in (via/piazza) _ a (CAP/Città) _ codice fiscale, titolare/legale rappresentante della ditta individuale/società

Mehr

Montessori Verein Kösching e.v.

Montessori Verein Kösching e.v. Darlehensvertrag Zwischen dem Montessori Verein Kösching e.v. als Träger der Montessori-Schule Kösching - nachfolgend Schule genannt Und (Name, Vorname) (Straße, PLZ, Wohnort) - nachfolgend Darlehensgeber

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige Bollettino Ufficiale n. 17/I-II del 28/04/2015 / Amtsblatt Nr. 17/I-II vom 28/04/2015 56 99876 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2015 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2015 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

Gemeinde Rodeneck Comune di Rodengo

Gemeinde Rodeneck Comune di Rodengo Gemeinde Rodeneck Comune di Rodengo AUTONOME PROVINZ BOZEN-SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO-ALTO ADIGE GEMEINDEVERORDNUNG FÜR DIE VERLEIHUNG VON EHRUNGEN REGOLAMENTO COMUNALE PER IL CONFERIMENTO

Mehr

1. ABSCHNITT CAPO I. Art. 1 Art. 1

1. ABSCHNITT CAPO I. Art. 1 Art. 1 LANDESGESETZ Bestimmungen über die Beteiligung der Autonomen Provinz Bozen an der Ausarbeitung und Umsetzung der Rechtsvorschriften der Europäischen Union LEGGE PROVINCIALE Disposizioni sulla partecipazione

Mehr

Akademischer Kalender 2016/17 Calendario accademico 2016/17

Akademischer Kalender 2016/17 Calendario accademico 2016/17 Akademischer Kalender 2016/17 Calendario accademico 2016/17 genehmigt mit Beschluss des Universitätsrates Nr. 137 vom 06.11.2015 approvato con delibera del Consiglio dell Università n. 137 del 06.11.2015

Mehr

Vorschlag vorbereitet von Abteilung / Amt Nr. Proposta elaborata dalla Ripartizione / Ufficio n. 17/10/2017

Vorschlag vorbereitet von Abteilung / Amt Nr. Proposta elaborata dalla Ripartizione / Ufficio n. 17/10/2017 AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL Beschluss der Landesregierung ANWESEND SIND Sitzung vom Nr. 1105 Seduta del 17/10/2017 PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Deliberazione della Giunta Provinciale

Mehr

Vista la successiva Circolare del Ministero Aufgrund des darauf folgenden

Vista la successiva Circolare del Ministero Aufgrund des darauf folgenden Visto e registrato sul conto impegni Gesehen und registriert auf Rechnung Bereitstellungen N. Nr. Cap. Kap. Art.Lim.Art.Gr. Es. Hj. Trento Trient Il Segretario della Giunta Regionale Der Sekretär des Regionalausschusses

Mehr

BOLLETTINO UFFICIALE - AMTSBLATT

BOLLETTINO UFFICIALE - AMTSBLATT BOLLETTINO UFFICIALE DELLA REGIONE AUTONOMA TRENTINO-ALTO ADIGE Registrazione Tribunale di Trento: n. 290 del 10.3.1979 Iscrizione al ROC n. 10512 dell 1.10.2004 - Indirizzo della Redazione: Trento, via

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige Bollettino Ufficiale n. 14/I-II del 02/04/2013 / Amtsblatt Nr. 14/I-II vom 02/04/2013 213 83738 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2013 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2013 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

LEITFADEN FÜR DIE EINGABE DER DOKUMENTATION IM TELEMATISCHEN PORTAL ARBEITEN GUIDA PER L INSERIMENTO DEI DOCUMENTI NEL PORTALE GARE TELEMATICHE LAVORI

LEITFADEN FÜR DIE EINGABE DER DOKUMENTATION IM TELEMATISCHEN PORTAL ARBEITEN GUIDA PER L INSERIMENTO DEI DOCUMENTI NEL PORTALE GARE TELEMATICHE LAVORI LEITFEN FÜR DIE EINGABE DER DOKUMENTATION IM LEMATISCHEN PORTAL ARBEIN GUIDA PER L INSERIMENTO DEI DOCUMENTI NEL PORTALE GARE LEMATICHE LAVORI BEIGELEG ALLGEMEINE DOKUMENTATION (= Dokumente die von der

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve Juni Veränderung zum Vorjahr Jänner bis Juni Veränderung zum Vorjahr Giugno Variazione rispetto Gennaio fino Giugno Variazione rispetto 2017 anno precedente 2017 anno precedente Unselbständig Beschäftigte

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve Mai Veränderung zum Vorjahr Dezember bis Mai Veränderung zum Vorjahr Maggio Variazione rispetto Dicembre fino Maggio Variazione rispetto 2017 anno precedente 2017 anno precedente Unselbständig Beschäftigte

Mehr

constatato che la predetta ipotesi di contratto corrisponde alla direttiva impartita dalla Giunta Provinciale;

constatato che la predetta ipotesi di contratto corrisponde alla direttiva impartita dalla Giunta Provinciale; 195 81915 Kollektivabkommen und -verträge - 1 Teil - Jahr 2012 Accordi e contratti collettivi - Parte 1 - Anno 2012 Autonome Provinz Bozen - Südtirol LANDESREGIERUNG BOZEN - KOLLEKTIVVER- TRAG BESCHLUSS

Mehr

Italienisch. Schreiben. 12. Mai 2015 HAK. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Italienisch. Schreiben. 12. Mai 2015 HAK. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HAK 12. Mai 2015 Italienisch (B1) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

INFORMATIONSBLATT WIRD AKTUALISIERT INFORMATIONSBLATT CHIROGRAFARFINANZIERUNG FÜR PRIVATPERSONEN

INFORMATIONSBLATT WIRD AKTUALISIERT INFORMATIONSBLATT CHIROGRAFARFINANZIERUNG FÜR PRIVATPERSONEN INFORMATIONSBLATT WIRD AKTUALISIERT INFORMATIONSBLATT CHIROGRAFARFINANZIERUNG FÜR PRIVATPERSONEN INFORMATIONEN ÜBER DIE BANK Südtiroler Volksbank Genossenschaft auf Aktien Siemensstrasse, 18 39100 Bozen

Mehr

der Landeshauptmann beurkundet es: la seguente legge: 1. ABSCHNITT CAPO I

der Landeshauptmann beurkundet es: la seguente legge: 1. ABSCHNITT CAPO I LANDESGESETZ: BESTIMMUNGEN AUF DEN SACHGE- BIETEN WOHNBAUFÖRDERUNG, AR- BEIT, FÜRSORGE UND WOHLFAHRT, GESUNDHEITSWESEN SOWIE HYGIE- NE UND TRANSPORTWESEN LEGGE PROVINCIALE: NORME IN MATERIA DI EDILIZIA

Mehr

Muster für eine Widerrufsinformation für Verbraucherdarlehensverträge

Muster für eine Widerrufsinformation für Verbraucherdarlehensverträge Anhang zu Artikel 2 Nummer 11 Muster für eine Widerrufsinformation für Verbraucherdarlehensverträge Anlage 7 (zu Artikel 247 6 Absatz 2 und 12 Absatz 1) Widerrufsrecht Widerrufsinformation Der Darlehensnehmer*

Mehr

www.region.tnst.it/europa GESUCH UM FINANZIERUNG -Initiativen zur Förderung der europäischen Integration-

www.region.tnst.it/europa GESUCH UM FINANZIERUNG -Initiativen zur Förderung der europäischen Integration- AUTONOME REGION TRENTINO - SÜDTIROL REGIONE AUTONOMA TRENTINO - ALTO ADIGE Amt für europäische Integration und humanitäre Hilfe REGION AUTONÓMA TRENTIN - SÜDTIROL Ofize per l integrazion europea y per

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve Juli Veränderung zum Vorjahr Februar bis Juli Veränderung zum Vorjahr Luglio Variazione rispetto Febbraio fino Luglio Variazione rispetto 2016 anno precedente 2016 anno precedente Unselbständig Beschäftigte

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve September Veränderung zum Vorjahr April bis September Veränderung zum Vorjahr Settembre Variazione rispetto Aprile fino Settembre Variazione rispetto 2016 anno precedente 2016 anno precedente Unselbständig

Mehr

STADTGEMEINDE LEIFERS COMUNE DI LAIVES GEMEINDEVERORDNUNG ÜBER DIE STEUEREINNAHMEN REGOLAMENTO COMUNALE PER LA DISCIPLINA DELLE ENTRATE TRIBUTARIE

STADTGEMEINDE LEIFERS COMUNE DI LAIVES GEMEINDEVERORDNUNG ÜBER DIE STEUEREINNAHMEN REGOLAMENTO COMUNALE PER LA DISCIPLINA DELLE ENTRATE TRIBUTARIE COMUNE DI LAIVES Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige STADTGEMEINDE LEIFERS Autonome Provinz Bozen - Südtirol REGOLAMENTO COMUNALE PER LA DISCIPLINA DELLE ENTRATE TRIBUTARIE GEMEINDEVERORDNUNG ÜBER

Mehr

Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige DELIBERAZIONE DELLA GIUNTA PROVINCIALE del 26 maggio 2015, n. 607

Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige DELIBERAZIONE DELLA GIUNTA PROVINCIALE del 26 maggio 2015, n. 607 Supplemento n. 3 al B.U. n. 23/I-II del 09/06/2015 / Beiblatt Nr. 3 zum Amtsblatt vom 09/06/2015 Nr. 23/I-II 2 100617 Beschlüsse - 1. Teil - Jahr 2015 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2015 Autonome Provinz

Mehr

DELIBERAZIONE DELLA GIUNTA PROVINCIALE 13 settembre 2004, n. 3310. BESCHLUSS DER LANDESREGIERUNG vom 13. September 2004, Nr. 3310

DELIBERAZIONE DELLA GIUNTA PROVINCIALE 13 settembre 2004, n. 3310. BESCHLUSS DER LANDESREGIERUNG vom 13. September 2004, Nr. 3310 Supplemento n. 2 al B.U. n. 40/I-II del 5.10.2004 - Beiblatt Nr. 2 zum Amtsblatt vom 5.10.2004 - Nr. 40/I-II 1 ANNO 2004 JAHR 2004 DELIBERAZIONI, DISPOSIZIONI E COMUNICATI BESCHLÜSSE, BESTIMMUNGEN UND

Mehr

REGOLAMENTO IN MATERIA DI BILANCIO E CONTABILITÀ DELL AGENZIA PER LO SVILUPPO SOCIALE ED ECONOMICO

REGOLAMENTO IN MATERIA DI BILANCIO E CONTABILITÀ DELL AGENZIA PER LO SVILUPPO SOCIALE ED ECONOMICO AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL ASWE Agentur für soziale und wirtschaftliche Entwicklung PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE ASSE Agenzia per lo sviluppo sociale ed economico REGOLAMENTO IN MATERIA

Mehr

Südtiroler Monitoringausschuss Osservatorio provinciale

Südtiroler Monitoringausschuss Osservatorio provinciale Abteilung 24 - Soziales Ripartizione 24 - Politiche sociali Südtiroler Monitoringausschuss Osservatorio provinciale Amt für Menschen mit Behinderungen _ Ufficio Persone con disabilità Mag. Ute Gebert Bozen

Mehr