Linkempfehlungen Quelle:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Linkempfehlungen Quelle: www.klicksafe.de"

Transkript

1 Linkempfehlungen Quelle: grundsätzliche Infos: Die Initiative für mehr Sicherheit im Netz. Portal für Kinder und Eltern; für Internet-Einsteiger_innen Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest Informationen der Polizei zum Thema Medienkompetenz, für Eltern Medienerziehung: praktische Orientierungshilfen zur Medienerziehung, für Eltern praktische Materialbörse für Erziehende Meldestellen: Zentralstelle der Bundesstelle für Jugendschutz in den Mediendiensten Beschwerdestelle der fsm Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.v. und dem eco-verband der deutschen Internetwirtschaft e.v. Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalt Verbraucherschutz und Rechte: Online-Jugendmagazin der Verbraucherzentrale NRW Aufklärung über Abzocke bei Handy und Internet Kids und Teens in der Telekommunikation

2 Urheberrechte in der digitalen Welt Thema Chat: Chat-Atlas mit Bewertungen einzelner Angebote, Tipps und Regeln zum sicheren Chatten Schutz vor sexuellem Missbrauch im Netz Umgangsformen und Regeln für Chat und Internet Chats für Kinder: Chats für Jugendliche: Gute Seiten für Kinder und Jugendliche: erste deutschsprachige Suchmaschine für Kinder Auswahl spannender Internetseiten zu aktuellen Seiten Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten Sammlung kindgerechter Internetseiten in erster Linie für Kinder bis 12 Jahre; Elternbereich mit Orientierungsangeboten Materialien für Jugendliche zu aktuellen Themen

3 Kreativ mit neuen Medien: praktische Tipps zur Medienarbeit selbst gedrehte Filme Beratungsstellen: Anlauf- und Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Frauen - Beratung auch für männliche oder weibliche Bezugspersonen - anonym, vertraulich, kostenlos kostenloses und anonymes Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche und Eltern kostenlose und anonyme Beratung für Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren kostenlose und anonyme Beratung für Eltern Onlineberatung für junge Menschen bis 21 Jahre weitere Linkempfehlungen für Kinder Quelle: Startpunkte für die Reise durch das Netz wichtige Nachrichten werden kindgerecht erklärt Webkatalog, in dem Internetseite vorgestellt werden Suchmaschine, Surftipps und Märchen Spielen und Mitmachen Web-Magazin für Kinder die Seite zur Sendung mit der Maus

4 die Seite zu Käptn Blaubär Seite zum Kinderkanal Die Mitmachstadt für Kinder Mediennetz, Infonetz und Spielenetz Internetseite zur WDR5-Radiosendung Internetseite für Leseratten und Bücherwürmer Seite für junge Agenten Wissen und Lernen Kinderseite der Weltraumorganisation ESA foederalion.bundesrat.de/foederalion/content.php Durchblick in der Politik Politik leicht gemacht Alles zum Thema Internet Bundesministerin Kristina Schröder erklärt, wie man Ministerin wird, was das Ministerium macht und welche Rechte Kinder haben Seite zu den Rechten der Kinder Die Sprachen Europas In der Medizinstadt wird erklärt, was beim Arzt oder in einem Krankenhaus passiert. Die Seite bringt jede Woche ein aktuelles Thema auf den Punkt.

5 Täglich das Neueste über Musik, Mode, Schule und Gesundheit. Online-Zeitung Internetseite der Buchreihe Was ist was Rat und Hilfe Seite zum Thema Liebe und Sexualität Beratung per Mail weitere Linkempfehlungen: Materialien für die medienpädagogische Arbeit; Seite der Niedersächsischen Landesmedienanstalt Informationen und Beratung zum Internet Sicherheit im Internet Ein Projekt des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik Das Bürger-CERT informiert und warnt Bürger und kleine Unternehmen schnell und kompetent vor Viren, Würmern und Sicherheitslücken in Computeranwendungen kostenfrei und absolut neutral. Die Experten analysieren rund um die Uhr die Sicherheitslage im Internet und verschicken bei Handlungsbedarf Warnmeldungen und Sicherheitshinweise per .

Nützliche Internet-Adressen für Eltern und Lehrer Rund ums Thema Internet Handy und Computerspiele

Nützliche Internet-Adressen für Eltern und Lehrer Rund ums Thema Internet Handy und Computerspiele Nützliche Internet-Adressen für Eltern und Lehrer Rund ums Thema Internet Handy und Computerspiele 1. Internet Adresse www.polizei-beratung.de www.polizei-bw.de www.jugendschutz.net www.schau-hin.info

Mehr

Linksammlung Computer, Internet und Mobiltelefone (Stand 1/2013) - kein Anspruch auf Vollständigkeit! -

Linksammlung Computer, Internet und Mobiltelefone (Stand 1/2013) - kein Anspruch auf Vollständigkeit! - Andreas Richterich Linksammlung Computer, Internet und Mobiltelefone (Stand 1/2013) - kein Anspruch auf Vollständigkeit! - Sortierung: 1) Medien allgemein 2) Computerspiele 3) Internetsicherheit 4) Mobiltelefone

Mehr

5. Linktipps für Eltern

5. Linktipps für Eltern Seite 116 5. Linktipps für Eltern 5.1 Infos zum Thema Computerspiele & Medienerziehung....... Seite 117 5.2 Pädagogische Spiele-Empfehlungen.................... Seite 117 5.3 Prüf-, Kontroll- und Beschwerde-Instanzen..............

Mehr

Web 2.0 als medienpädagogische Herausforderung

Web 2.0 als medienpädagogische Herausforderung 2/2010 Linktipps für die medienpädagogische Praxis Thema: Web 2.0 als medienpädagogische Herausforderung Das Lesezeichen der Medienfachberatung für den Bezirk Oberpfalz informiert in kompakter Form über

Mehr

www.seitenstark.de Über 30 Seiten mit Spielen, Mitmach-Angeboten und Themen für die Schule. Da darf ich auch alleine surfen.

www.seitenstark.de Über 30 Seiten mit Spielen, Mitmach-Angeboten und Themen für die Schule. Da darf ich auch alleine surfen. Klick-Tipps Clevere Suchmaschinen und mehr www.fragfinn.de Suchmaschine, Tagestipps und neue Seiten. Nach Installation der Kinderschutzsoftware öffnen sich nur geprüfte Seiten. Man findet sich schnell

Mehr

Elternabend Internet und Handy in der Gesamtschule Sieglar. Referentin: Kristin Langer, Medienpädagogin

Elternabend Internet und Handy in der Gesamtschule Sieglar. Referentin: Kristin Langer, Medienpädagogin . Elternabend Internet und Handy in der Gesamtschule Sieglar Referentin: Kristin Langer, Medienpädagogin www.kinderserver.info 2 Allerlei Angebote im Netz Sicher surfen in jedem Alter! 7 bis 8 Jahre: In

Mehr

Klicktipps - Faszination Medien und Erlebniswelt Konsum

Klicktipps - Faszination Medien und Erlebniswelt Konsum Startseiten/ Suchmaschinen für Kinder www.seitenstark.de Startseite für viele vernetzte Kinderseiten www.klick-tipps.net Sammlung empfehlenswerter Kinderseiten im Internet www.blinde-kuh.de Suchmaschine

Mehr

Computer, Internet, Handy & Co. Chancen und Gefahren

Computer, Internet, Handy & Co. Chancen und Gefahren Computer, Internet, Handy & Co. Chancen und Gefahren 1 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte Die so genannten neuen Medien wie Internet und Handy bieten eine Vielzahl fantastischer Möglichkeiten. Sie

Mehr

Sicherheit im Internet

Sicherheit im Internet Sicherheit im Internet Sicherheit im Internet Für Kinder, Jugendliche, Eltern & Multiplikatoren Mit fremden Menschen in Kontakt zu treten ist ja grundsätzlich etwas Positives. Doch manchmal wird aus scheinbar

Mehr

Kinderschutzprogramme für das Internet

Kinderschutzprogramme für das Internet Kinderschutzprogramme für das Internet Was ist das und warum braucht man das? Dass Kinder im Internet surfen, spielen, kommunizieren oder Informationen für die Schule suchen, ist längst Realität. DOCH

Mehr

Kinderschutzprogramme für das Internet

Kinderschutzprogramme für das Internet Kinderschutzprogramme für das Internet Was ist das und warum braucht man das? Dass Kinder im Internet surfen, spielen, kommunizieren oder Informationen für die Schule suchen, ist längst Realität. DOCH

Mehr

Kinderschutzprogramme für das Internet

Kinderschutzprogramme für das Internet Kinderschutzprogramme für das Internet Was ist das und warum braucht man das? Dass Kinder im Internet surfen, spielen, kommunizieren oder Informationen für die Schule suchen, ist längst Realität. DOCH

Mehr

Chancen und Risiken des Internets. 06.12.2013 TU Kaiserslautern Referentin: Cosima Dries

Chancen und Risiken des Internets. 06.12.2013 TU Kaiserslautern Referentin: Cosima Dries Chancen und Risiken des Internets 06.12.2013 TU Kaiserslautern Referentin: Cosima Dries Eigene Medienrezeption Faszination Medien Heranwachsen mit dem Social Web (Schwer) jugendgefährdende Inhalte Jugendmedienschutz

Mehr

POLIZEI Hamburg. Wir informieren. www.polizei.hamburg.de

POLIZEI Hamburg. Wir informieren. www.polizei.hamburg.de POLIZEI Hamburg Wir informieren www.polizei.hamburg.de Online-Sicherheit Die Nutzung des Internet ist für die meisten von uns heute selbstverständlich. Leider fehlt es vielen Nutzerinnen und Nutzern allerdings

Mehr

Das Web für Kinder IM BLICKPUNKT:

Das Web für Kinder IM BLICKPUNKT: IM BLICKPUNKT: Das Web für Kinder Sicherer Einstieg Schutz vor nicht-kindgerechten Inhalten Kostenfallen umschiffen Sicher in Chats und sozialen Netzwerken Mobbing im Internet Das Web für Kinder Kinder

Mehr

Onlinesucht - Jugendliche gefangen im Netz?!

Onlinesucht - Jugendliche gefangen im Netz?! Bildung und Sport Onlinesucht - Jugendliche gefangen im Netz?! Ständig Stress um den PC? Du spielst am PC, deine Eltern möchten, dass du sofort zum Essen kommst. Aufhören kommt nicht in Frage, die nächste

Mehr

Internet: Abzocke, Chatten, Surfen, Suchen

Internet: Abzocke, Chatten, Surfen, Suchen Internet: Abzocke, Chatten, Surfen, Suchen Internettipps für Eltern und Kinder Regeln und Hinweise zur Internetnutzung für Eltern und Kinder http://www.klicksafe.de/ > Materialien Klicks-Momente Abzocke

Mehr

Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen Hinweise und Info-Materialien

Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen Hinweise und Info-Materialien Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen Hinweise und Info-Materialien Zuletzt aktualisiert: Mai 2007 1. Vorbemerkung: - Dem Medium Fernsehen kommt auch heute noch hohe Bedeutung als Leitmedium zu. Insbesondere

Mehr

Lernprogramme, Internet & Co:

Lernprogramme, Internet & Co: Lernprogramme, Internet & Co: Handreichung zur Nutzung interaktiver Medien an der Grundschule Niederbiel Grundsätzliches zur Mediennutzung Lernprogramme: Lernwerkstatt & Co. 10 goldene Regeln für die Internetnutzung

Mehr

Das Internet sicher nutzen

Das Internet sicher nutzen Das Internet sicher nutzen Eine Linksammlung Die Linksammlung Das Internet sicher nutzen wurde von der NAKOS im Rahmen des Projektes Selbsthilfe und Neue Medien Bestandsaufnahme, Differenzierung, Wirkungsanalyse

Mehr

Web 2.0, Social Media, Web 3.0!? Eine Reise durch die Länder des World Wide Web

Web 2.0, Social Media, Web 3.0!? Eine Reise durch die Länder des World Wide Web Eine Einrichtung des Fortbildungs- und Informationsveranstaltung Web 2.0, Social Media, Web 3.0!? Eine Reise durch die Länder des World Wide Web am 07. November 2011 in Heidelberg Anna Schreier Referentin

Mehr

Forum 3: Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte im Social Web und Praxisbeispiele im Unterricht

Forum 3: Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte im Social Web und Praxisbeispiele im Unterricht Forum 3: Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte im Social Web und Praxisbeispiele im Unterricht 5. Fachtage für Mittelschulen Wünsche, Bedürfnisse und Lebensplanung Verbraucherbildung im Klassenzimmer

Mehr

Medienpädagogische Angebote und Anbieter in NRW. Zentrale Ansprechpartner in NRW zu Medienkompetenzfragen:

Medienpädagogische Angebote und Anbieter in NRW. Zentrale Ansprechpartner in NRW zu Medienkompetenzfragen: Medienpädagogische Angebote und Anbieter in NRW Zentrale Ansprechpartner in NRW zu Medienkompetenzfragen: Landesanstalt für Medien NRW Unter dem Motto Mit Medien leben lernen erfüllt die Landesanstalt

Mehr

Internetkompetenz für Eltern

Internetkompetenz für Eltern Leitfaden für Eltern In Kooperation von: Mehr Sicherheit im Internet durch Medienkompetenz Impressum: Titel: Internetkompetenz für Eltern Leitfaden für Eltern (1. Auflage September 2011) Kooperationspartner

Mehr

www.klicksafe.de (Verweise auf viele weitere Materialien) http://www.bitkom-datenschutz.de/ http://www.jugendschutzprogramm.de/

www.klicksafe.de (Verweise auf viele weitere Materialien) http://www.bitkom-datenschutz.de/ http://www.jugendschutzprogramm.de/ Inhalt Datenschutz + Datensicherheit... 1 Landesmedienanstalten / Länderinitiativen / andere Länder... 2 Arbeits- und Unterrichtsmaterial / Spiele, Quizzes zum Thema... 2 Smartphone, Handy, Apps und Co....

Mehr

So surft Ihr Kind sicherer! lnternet TIPPS. für Eltern. von jüngeren Kindern (bis ca. 10 Jahre) Mehr Sicherheit im lnternet durch Medienkompetenz

So surft Ihr Kind sicherer! lnternet TIPPS. für Eltern. von jüngeren Kindern (bis ca. 10 Jahre) Mehr Sicherheit im lnternet durch Medienkompetenz So surft Ihr Kind sicherer! lnternet TIPPS für Eltern von jüngeren Kindern (bis ca. 10 Jahre) Mehr Sicherheit im lnternet durch Medienkompetenz klicksafe-tipps für Eltern von jüngeren D ie Frage Warst

Mehr

Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at / kurse & adressen!

Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at / kurse & adressen! Computer, Internet & Co Infos rund um Computerkurse (ab 7 J.), Infostellen für Internetfragen und empfehlenswerte Computer- und Konsolenspiele und Apps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at

Mehr

Mediennutzung und Mediennutzungsverträge in Familien

Mediennutzung und Mediennutzungsverträge in Familien Mediennutzung und Mediennutzungsverträge in Familien Anja Haubrich (Internet-ABC) Martin Müsgens (klicksafe) Kompetent beraten in Medienfragen! 20. Mai 2015 www.lfm-nrw.de Verlauf Medienwelten von Kindern

Mehr

KINDGERECHTER UMGANG MIT DEM INTERNET

KINDGERECHTER UMGANG MIT DEM INTERNET www.schau-hin.info schwerpunkt internet KINDGERECHTER UMGANG MIT DEM INTERNET Tipps & Anregungen für Eltern Seite 2-3 ::::::: Einleitung ::::::: Surfen :::::: surfen Wie lange ist zu lange? Kinder lernen

Mehr

Mittelstandstag Rheinland-Pfalz 2013. Sichere IT

Mittelstandstag Rheinland-Pfalz 2013. Sichere IT engineering and business solutions gmbh Mittelstandstag Rheinland-Pfalz 2013 Sichere IT Dipl.-Ing.(FH) Günther Orth enbiz gmbh enbiz - engineering and business solutions gmbh Mozartstraße 25-67655 Kaiserslautern

Mehr

www.klicksafe.de (Verweise auf viele weitere Materialien) http://www.bitkom-datenschutz.de/ http://www.jugendschutzprogramm.de/

www.klicksafe.de (Verweise auf viele weitere Materialien) http://www.bitkom-datenschutz.de/ http://www.jugendschutzprogramm.de/ Materialien für Lehrer / Eltern: Allgemein Datenschutz BvD e.v. klicksafe e-learningtool Datenschutz des BITKOM www.bvdnet.de www.klicksafe.de (Verweise auf viele weitere Materialien) http://www.bitkom-datenschutz.de/

Mehr

Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing

Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing Wie viel Prozent der deutschen Jugendlichen besitzen ein Smartphone? a. 47 Prozent b. 63 Prozent c. 88 Prozent 2 Mobilfunkquiz Medienkompetenz

Mehr

Von Datenräubern, Softwarepiraten und Spammern: Erste Surferfahrungen mit den Internauten

Von Datenräubern, Softwarepiraten und Spammern: Erste Surferfahrungen mit den Internauten Von Datenräubern, Softwarepiraten und Spammern: Erste Surferfahrungen mit den Internauten Düsseldorf, 24.09.2008 Isabell Rausch-Jarolimek FSM e. V. 29.09.2008 Die Internauten - FSM - Isabell Rausch-Jarolimek

Mehr

Gefahren im Internet. Medienpädagogisch-informationstechnische Beratung (MIB) Frau Koch, Herr Glück

Gefahren im Internet. Medienpädagogisch-informationstechnische Beratung (MIB) Frau Koch, Herr Glück Gefahren im Internet Medienpädagogisch-informationstechnische Beratung (MIB) Frau Koch, Herr Glück Medienpädagogischinformationstechnische Beratung Beratung bei Internet-Nutzung und gefahren Beratung zu

Mehr

Jugendliche Medienwelten in der polizeilichen Präventionsarbeit Polizeipräsidium Ludwigsburg Referat Prävention Detlef Langer Polizeioberkommissar Hanns-Klemm-Str. 27 71034 Böblingen 07031/13-2618 Detlef.Langer@polizei.bwl.de

Mehr

Kompetenz Wirtschaft - Politik 8

Kompetenz Wirtschaft - Politik 8 Kompetenz Wirtschaft - Politik 8 Allgemein nützliche Links für das Fach Politik - Wirtschaft Statistische Daten für die Bundesrepublik Deutschland liefert das Statistische Bundesamt. Wichtige Daten gibt

Mehr

Polizeidirektion Aalen Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Lessingstrasse 7, 73525 Schwäbisch Gmünd

Polizeidirektion Aalen Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Lessingstrasse 7, 73525 Schwäbisch Gmünd Polizeidirektion Aalen Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Lessingstrasse 7, 73525 Schwäbisch Gmünd Begleitmaterial Informationen zum Vortrag Gefahren im Internet zusammengestellt von Marcus Lehmann, Jugendsachbearbeiter

Mehr

Weiterführende Linksammlung 1

Weiterführende Linksammlung 1 Weiterführende Linksammlung 1 Urheberrecht, Datenschutz & Co. 1 Urheberrecht 1 Datenschutz 1 Weiteres 1 Fotoportale 1 1 Hilfeseiten 2 Creative Commons Lizenzsmodell 2 Fotos + Geotags 2 Anleitungen 2 Interessante

Mehr

Webangebote zu Smartphones, Apps und mobilen Netzen

Webangebote zu Smartphones, Apps und mobilen Netzen Webangebote zu Smartphones, Apps und mobilen Netzen www.klicksafe.de Die Webseite von klicksafe kann generell als Einstieg zu Themen rund um mobile Geräte und Anwendungen dienen. Hier finden sich zahlreiche

Mehr

27.03.2012. Medienwelten von. Eine Initiative von:

27.03.2012. Medienwelten von. Eine Initiative von: Medienwelten von Kindern und Jugendlichen 1 Grundsätzliches über das Internet 2 Grundsätzliches über das Internet - Das Internet gibt es seit 1968 - Es basiert auf dem UNIX-System - ist inzwischen ein

Mehr

Game Over. Ständig Stress um den PC? Kinder- und Jugendschutz : Infos und Tipps für Jugendliche, Eltern und Pädagoginnen/ Pädagogen

Game Over. Ständig Stress um den PC? Kinder- und Jugendschutz : Infos und Tipps für Jugendliche, Eltern und Pädagoginnen/ Pädagogen Ständig Stress um den PC? Game Over Kinder- und Jugendschutz : Infos und Tipps für Jugendliche, Eltern und Pädagoginnen/ Pädagogen www.berlin.de/sen/jugend/kinder_und_jugendschutz FRAGEN Ständig Stress

Mehr

Ein Netz für Kinder. Surfen ohne Risiko? Service. Mit Extraheft für Kinder: Entdecke dein Internet!

Ein Netz für Kinder. Surfen ohne Risiko? Service. Mit Extraheft für Kinder: Entdecke dein Internet! Service Ein Netz für Kinder Surfen ohne Risiko? Ein praktischer Leitfaden für Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen Mit Extraheft für Kinder: Entdecke dein Internet! Kinder und Jugend Seite 3 Sehr geehrte

Mehr

Deutschland sicher im Netz e.v. (DsiN)

Deutschland sicher im Netz e.v. (DsiN) Deutschland sicher im Netz e.v. (DsiN) Angebote für Verbraucher und Unternehmen Dr. Ingo Stürmer Geschäftsführer Stand: März, 2010 DsiN Wir über uns Hintergrund Initiative seit 2005 als Ergebnis des ersten

Mehr

Internet-ABC. Das Portal für Kinder, Eltern und Pädagogen Für den Medienpass NRW im Einsatz 24.04.2013

Internet-ABC. Das Portal für Kinder, Eltern und Pädagogen Für den Medienpass NRW im Einsatz 24.04.2013 Internet-ABC Das Portal für Kinder, Eltern und Pädagogen Für den Medienpass NRW im Einsatz 24.04.2013 Internet-ABC e.v. 2012 Übersicht Das Internet-ABC Einblick in das Angebot Lehrerhandbuch & CD-ROM

Mehr

Media&sierung als neue Herausforderung der Kinder- und Jugendhilfe Die Bedeutung der neuen Medien im Kontext der Hilfen zur Erziehung

Media&sierung als neue Herausforderung der Kinder- und Jugendhilfe Die Bedeutung der neuen Medien im Kontext der Hilfen zur Erziehung Media&sierung als neue Herausforderung der Kinder- und Jugendhilfe Die Bedeutung der neuen Medien im Kontext der Hilfen zur Erziehung Themenbereiche!!!! Handy! Chat! Soziale Netzwerke! Onlinespiele! FaszinaFon!

Mehr

Weiterführende Informationen zum

Weiterführende Informationen zum Weiterführende Informationen zum Kinder sollten schon frühzeitig den verantwortungsbewussten Umgang mit dem Computer und dem Internet lernen. Dafür setzt sich die Medienkompetenz-Initiative Internet-ABC

Mehr

themenschwerpunkt jugend+medien spezial: medienalltag betreut von ulrike wagner und susanne eggert

themenschwerpunkt jugend+medien spezial: medienalltag betreut von ulrike wagner und susanne eggert themenschwerpunkt jugend+medien spezial: medienalltag betreut von ulrike wagner und susanne eggert basis Medien in der Kindheit. Zur Rolle und Bedeutung von Medien im Alltag von Kindern Sonja Ganguin http://www.mpfs.de

Mehr

Inhalt. BvD e.v., Stand Juni 2014 Materialien für Lehrer / Eltern: Unsere 7 Tipps aus dem Vortrag

Inhalt. BvD e.v., Stand Juni 2014 Materialien für Lehrer / Eltern: Unsere 7 Tipps aus dem Vortrag Inhalt Unsere 7 Tipps aus dem Vortrag... 1 Datenschutz + Datensicherheiterheit... 2 Landesmedienanstalten / Länderinitiativen / andere Länder... 2 Arbeits- und Unterrichtsmaterial / Spiele, Quizzes zum

Mehr

gligli gegen die Dialer-Mafia Suche und Recherche im Internet

gligli gegen die Dialer-Mafia Suche und Recherche im Internet gligli gegen die Dialer-Mafia Suche und Recherche im Internet Die Internauten Was sind die Internauten? Versteckt hinter alten Büchern, im staubigsten Teil der großen Zentralbibliothek, liegt es. Das Hauptquartier

Mehr

Computer im Kinderzimmer

Computer im Kinderzimmer Reihe Erziehungsfragen Computer im Kinderzimmer Liebe Eltern, 3 haben Sie manchmal den Eindruck, den Anschluss an die rasante Entwicklung im Bereich der elektronischen Medien verpasst zu haben, oder gehören

Mehr

Inhalt. BvD e.v., Stand Januar 2015 Materialien für Lehrer / Eltern: Unsere 7 Tipps aus dem Vortrag

Inhalt. BvD e.v., Stand Januar 2015 Materialien für Lehrer / Eltern: Unsere 7 Tipps aus dem Vortrag Inhalt Unsere 7 Tipps aus dem Vortrag... 1 Datenschutz + Datensicherheit... 2 Landesmedienanstalten / Länderinitiativen / andere Länder... 2 Arbeits- und Unterrichtsmaterial / Spiele, Quizzes zum Thema...

Mehr

Kinder im Internet. und Chatten. Dipl.-Ing., CISSP, GCIH fl@lantenhammer.org Feb. 2008

Kinder im Internet. und Chatten. Dipl.-Ing., CISSP, GCIH fl@lantenhammer.org Feb. 2008 Kinder im Internet Risiken und Gefahren beim Surfen und Chatten und was man beachten sollte Franz Lantenhammer Franz Lantenhammer Dipl.-Ing., CISSP, GCIH fl@lantenhammer.org Feb. 2008 Wo ist Klaus? Quelle:

Mehr

Verbraucherführerschein: Internet

Verbraucherführerschein: Internet Frauke Steffek Bergedorfer Unterrichtsideen Verbraucherführerschein: Internet Vermittlung lebenspraktischer Kompetenzen SONDERPÄDAGOGISCHE FÖRDERUNG 7. 9. Klasse Frauke Steffek Verbraucherführerschein:

Mehr

Mädchenleben in digitalen Zeiten. Gefördert durch die Europäische Union

Mädchenleben in digitalen Zeiten. Gefördert durch die Europäische Union Mädchenleben in digitalen Zeiten Gefördert durch die Europäische Union Was macht Saferinternet.at? Österreichische Informations- und Koordinierungsstelle für sichere Internetund Handynutzung Praktische

Mehr

Tatort computer-ag. Raubkopien, Tauschbörsen & Urheberrecht

Tatort computer-ag. Raubkopien, Tauschbörsen & Urheberrecht Tatort computer-ag Raubkopien, Tauschbörsen & Urheberrecht Die Internauten Was sind die Internauten? Versteckt hinter alten Büchern, im staubigsten Teil der großen Zentralbibliothek, liegt es. Das Hauptquartier

Mehr

Was muss getan werden?

Was muss getan werden? Aktuelle Situation Aktuelle Situation Mobbing ist kein neues Phänomen. Und doch ist zu erkennen, dass der Psychoterror, dem sich viele Kinder und Jugendliche heutzutage aussetzen müssen, an Schärfe und

Mehr

Kinder und Jugendliche und ihr Umgang mit PC, Smartphone und Co: Tipps für Eltern, Strategien

Kinder und Jugendliche und ihr Umgang mit PC, Smartphone und Co: Tipps für Eltern, Strategien Kinder und Jugendliche und ihr Umgang mit PC, Smartphone und Co: Tipps für Eltern, Strategien Isabell Rausch-Jarolimek fragfinn e.v. 07. Mai 2014 Allgemeine Tipps Surfen Sie zunächst immer gemeinsam mit

Mehr

Internet Seiten für Kinder Was machen gute Internetseiten für Kinder aus?

Internet Seiten für Kinder Was machen gute Internetseiten für Kinder aus? Internet Seiten für Kinder Was machen gute Internetseiten für Kinder aus? Leitfragen zu Beginn des Projektes: Nutzen Kinder das Internet so häufig, dass sich ein Angebot für sie lohnt? Warum eigentlich

Mehr

So surft Ihr Kind sicherer! lnternet TIPPS. für Eltern. von jüngeren Kindern (bis ca. 10 Jahre) Mehr Sicherheit im lnternet durch Medienkompetenz

So surft Ihr Kind sicherer! lnternet TIPPS. für Eltern. von jüngeren Kindern (bis ca. 10 Jahre) Mehr Sicherheit im lnternet durch Medienkompetenz So surft Ihr Kind sicherer! lnternet TIPPS für Eltern von jüngeren Kindern (bis ca. 10 Jahre) Mehr Sicherheit im lnternet durch Medienkompetenz klicksafe-tipps für Eltern von jüngeren D ie Frage Warst

Mehr

Jugendliche und exzessive Mediennutzung

Jugendliche und exzessive Mediennutzung Jugendamt Jugendliche und exzessive Mediennutzung Ständig Stress ums Zocken und Chatten? Infos und Tipps für Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagoginnen / Pädagogen www.jugendmedienschutz.nuernberg.de

Mehr

Die TOP 100 Internetseiten für Kinder

Die TOP 100 Internetseiten für Kinder Die TOP 100 Internetseiten für Kinder Zusammengestellt von Stand: 14.05.09 1 Suchen & Finden Blinde Kuh www.blinde-kuh.de Gute Seiten findet man per Suchfeld und nach Stichwörtern: z.b. Umwelt, Stars,

Mehr

Social Media für Eltern? Was wir als Eltern wissen sollten?

Social Media für Eltern? Was wir als Eltern wissen sollten? Social Media für Eltern? Was wir als Eltern wissen sollten? Einfluss der digitalen Medien in der Familie inklusive erste Empfehlungen von Eltern zu Eltern. Markus Barben und Carlos Friedrich Was wir als

Mehr

Wallstraße 11, 55122 Mainz. Telefon: 06131-3285 20. klick-tipps@jugendschutz.net. www.klick-tipps.net. Hanna Wittstadt. Wallstraße 11, 55122 Mainz

Wallstraße 11, 55122 Mainz. Telefon: 06131-3285 20. klick-tipps@jugendschutz.net. www.klick-tipps.net. Hanna Wittstadt. Wallstraße 11, 55122 Mainz Projekt-Informationen Informationen: Klick-Tipps.net c/o jugendschutz.net Lena Hilles Wallstraße 11, 55122 Mainz Telefon: 06131-3285 20 klick-tipps@jugendschutz.net www.klick-tipps.net Presse-Service Service:

Mehr

Entdecke das Internet

Entdecke das Internet Entdecke das Internet Liebe Kinder, liebe Jugendliche, 3 sicherlich habt ihr schon von euren Freundinnen und Freunden von spannenden Internetseiten gehört oder seid schon mal selbst im Internet gewesen.

Mehr

KINDGERECHTER UMGANG MIT DEM INTERNET

KINDGERECHTER UMGANG MIT DEM INTERNET www.schau-hin.info schwerpunkt internet KINDGERECHTER UMGANG MIT DEM INTERNET Tipps & Anregungen für Eltern TV Internet Games Handy Noch mehr Informationen und Anregungen, wie Sie Ihre Kinder fit für den

Mehr

www.klicksafe.de (Verweise auf viele weitere Materialien) http://www.bitkom-datenschutz.de/

www.klicksafe.de (Verweise auf viele weitere Materialien) http://www.bitkom-datenschutz.de/ Materialien für Lehrer / Eltern: Allgemein Datenschutz BvD e.v. klicksafe e-learningtool Datenschutz des BITKOM Lehrerhandbuch Faltblatt des bay. Landesamtes für Datenschutzaufsicht in Ansbach Sicher-im-Netz

Mehr

Internet. Nutzen und Gefahren für Jugendliche. Gaujugendtag 13.10.2012 / Andi Scheck

Internet. Nutzen und Gefahren für Jugendliche. Gaujugendtag 13.10.2012 / Andi Scheck Internet Nutzen und Gefahren für Jugendliche Internet Was ist das? Der Begriff "Internet" stammt aus dem Englischen. "Inter" steht für "untereinander" und "net" für "Netz". Also ein Netz von Rechnern,

Mehr

Kaiserslautern, 21.01.2011 Gudrun Melzer Referentin: Schulungen und Konzepte (klicksafe)

Kaiserslautern, 21.01.2011 Gudrun Melzer Referentin: Schulungen und Konzepte (klicksafe) Kaiserslautern, 21.01.2011 Gudrun Melzer Referentin: Schulungen und Konzepte (klicksafe) 1. Begriffsbestimmung: Medien, Medienpädagogik, Medienkompetenz 2. Wie surfen Kinder? 3. Jugendmedienschutz 4. Faszination

Mehr

Medienmagazin 1/2006

Medienmagazin 1/2006 Medienmagazin 1/2006 mit INFORMATIONEN - TIPPS HINWEISEN Handy eine Herausforderung für die Pädagogik Das Handy mit seinen vielfältigen Funktionen ist aus dem Alltag der meisten Kinder und Jugendlichen

Mehr

INTERNET HANDY FERNSEHEN GRATIS. Der Medienratgeber für die ganze Familie GAMES

INTERNET HANDY FERNSEHEN GRATIS. Der Medienratgeber für die ganze Familie GAMES GRATIS FERNSEHEN Worauf Sie beim Fernsehkonsum Ihrer Kinder achten sollten: Tipps zur Sendungsauswahl und Fernsehdauer GAMES Machen alle Computerspiele aggressiv und süchtig? Fakten, die besorgte Eltern

Mehr

So surft Ihr Kind sicherer! lnternet TIPPS. für Eltern. von jüngeren Kindern (bis ca. 10 Jahre) Mehr Sicherheit im lnternet durch Medienkompetenz

So surft Ihr Kind sicherer! lnternet TIPPS. für Eltern. von jüngeren Kindern (bis ca. 10 Jahre) Mehr Sicherheit im lnternet durch Medienkompetenz So surft Ihr Kind sicherer! lnternet TIPPS für Eltern von jüngeren Kindern (bis ca. 10 Jahre) Mehr Sicherheit im lnternet durch Medienkompetenz klicksafe-tipps für Eltern von jüngeren D ie Frage Warst

Mehr

Quellen- & Infosammlung. Medienkompetenz

Quellen- & Infosammlung. Medienkompetenz Quellen- & Infosammlung Medienkompetenz Matthias Wolter 14.03.2009 I-GSK Geschäftsstelle Matthias Wolter Mettenhof 2 49451 Holdorf www.i-gsk.de Info@I-GSK.de Telefon 05494-980942 Mobil 0171-8821762 Seite

Mehr

Auf dem Weg zu einem Jugendmedienschutz-Curriculum. Ingrid Bounin Leitung Medienpädagogische Projekte. www.kindermedienland-bw.de

Auf dem Weg zu einem Jugendmedienschutz-Curriculum. Ingrid Bounin Leitung Medienpädagogische Projekte. www.kindermedienland-bw.de Auf dem Weg zu einem Jugendmedienschutz-Curriculum Ingrid Bounin Leitung Medienpädagogische Projekte www.kindermedienland-bw.de Grundgedanke des präventiven Jugendmedienschutzes auf dass der Mensch ein

Mehr

Medienpädagogik in der Jugendarbeit

Medienpädagogik in der Jugendarbeit Medienpädagogik in der Jugendarbeit Neue mediale Welten und wie wir damit umgehen lernen müssen. Referent Lambert Zumbrägel Berner Straße 14 97084 Würzburg Tel.: 09 31 / 600 60 500 Fax: 09 31 / 600 60

Mehr

Kind & Computer. Kinder & Medien. Bürgersaal Oftersheim. 06.03.2008 Mark Hillengass

Kind & Computer. Kinder & Medien. Bürgersaal Oftersheim. 06.03.2008 Mark Hillengass Kinder & Medien Bürgersaal Oftersheim 06.03.2008 Mark Hillengass Medienkompetenz Medienkompetenz bezeichnet nach Dieter Baacke die Fähigkeit, Medien und ihre Inhalte den eigenen Zielen und Bedürfnissen

Mehr

Konversation heute... http://ethority.de/social-media-prisma/

Konversation heute... http://ethority.de/social-media-prisma/ Konversation heute... http://ethority.de/social-media-prisma/ Wie viele Bildschirmgeräte besitzt Du? besitzt die gesamte Familie? benutzt Du jeden Tag? glaubst Du, brauchst Du nicht wirklich? Was machst

Mehr

82/2011 Stärken & Schützen. basis

82/2011 Stärken & Schützen. basis 82/2011 Stärken & Schützen basis Schützen & Stärken. Risiken und Gefahren bei der Nutzung digitaler Medien und wie man damit umgehen kann Wolf-Rüdiger Wagner http://www.bsi-fuer-buerger.de/smartphones

Mehr

Ihr ElternMedienLotse

Ihr ElternMedienLotse Ihr ElternMedienLotse Arndt Hauerken 31 Jahre jung ausgebildeter & studierter Informatiker Selbstständig als Mediendesigner & Dozent Ablaufplan des Abends»1. Was ist Web2.0/Web3.0»2. Was machen Jugendliche

Mehr

Pressekonferenz Studie»Kinder und Jugend 3.0«

Pressekonferenz Studie»Kinder und Jugend 3.0« Pressekonferenz Studie»Kinder und Jugend 3.0«Prof. Dieter Kempf, BITKOM-Präsident Adél Holdampf-Wendel, BITKOM-Bereichsleiterin Jugend- und Verbraucherschutz Berlin, 28. April 2014 85 Prozent der 12-Jährigen

Mehr

JUGENDLICHE, MUSIK UND DAS INTERNET

JUGENDLICHE, MUSIK UND DAS INTERNET JUGENDLICHE, MUSIK UND DAS INTERNET Ein Leitfaden für Eltern zu P2P, Tauschbörsen und Downloads Was ist P2P? Als Eltern oder Pädagoge haben Sie sicherlich schon Ihre Kinder über Filesharing bzw. Tauschbörsen,

Mehr

DIVSI U9-Studie DIVSI U25-Studie. Kinder in der digitalen Welt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt

DIVSI U9-Studie DIVSI U25-Studie. Kinder in der digitalen Welt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt DIVSI U9-Studie DIVSI U25-Studie Kinder in der digitalen Welt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt Was würden Sie mitnehmen auf die einsame Insel? Die einsame Insel ist ohne Medien

Mehr

M03-G01 HANDY UND INTERNET GRUNDLAGEN. Claus J. Tully / Claudia Zerle: Handys und jugendliche Alltagswelt

M03-G01 HANDY UND INTERNET GRUNDLAGEN. Claus J. Tully / Claudia Zerle: Handys und jugendliche Alltagswelt Übersicht Grundlagen Grundlage Titel M03 G01 Kernergebnisse aus verschiedenen Studien M03 G02 Claus J. Tully / Claudia Zerle: Handys und jugendliche Alltagswelt Koordinierungsstelle SCHULDNERBERATUNG in

Mehr

MEDIEN GEMEINSAM ENTDECKEN

MEDIEN GEMEINSAM ENTDECKEN Eltern und Kinder starke Teams MEDIEN GEMEINSAM ENTDECKEN 3 6 Jahre 7 10 Jahre 11 13 Jahre Für jedes Alter die richtigen s MEDIEN GEMEINSAM ENTDECKEN Seite 3 ::: Vorwort Was ist SCHAU HIN!? SCHAU HIN!

Mehr

www.klicksafe.de (Verweise auf viele weitere Materialien) http://www.bitkom-datenschutz.de/

www.klicksafe.de (Verweise auf viele weitere Materialien) http://www.bitkom-datenschutz.de/ Materialien für Lehrer / Eltern: Allgemein Datenschutz BvD e.v. klicksafe e-learningtool Datenschutz des BITKOM Lehrerhandbuch Faltblatt des bay. Landesamtes für Datenschutzaufsicht in Ansbach Sicher-im-Netz

Mehr

6&;'&35&5!03&!K30(!J6&=!03&!4&35&$!L+''1!23/+(78=3&=)4,&M37'H!N&55&=*7=5&!-J=!K3/0&=$!O! P3+$!K'3.*(QP+/75$!

6&;'&35&5!03&!K30(!J6&=!03&!4&35&$!L+''1!23/+(78=3&=)4,&M37'H!N&55&=*7=5&!-J=!K3/0&=$!O! P3+$!K'3.*(QP+/75$! Suchen und Finden www.blinde-kuh.de Inhalt: Gute Seiten findet man per Suchfeld und nach Stichwörtern: z. B. Umwelt, Stars und Spiele. Besonderheit: Laut Erfurter Netcode Pädagogisch besonders wertvoll.

Mehr

Cyberbullying Themeneinführung

Cyberbullying Themeneinführung Cyberbullying Themeneinführung Cybermobbing Altes Gespenst in neuem Gewand Münster, 18. November 2010 Referentin: Katja Knierim, jugendschutz.net Cyberbullying Themeneinführung Kurze Vorstellung von jugendschutz.net

Mehr

Service. Ein Netz für Kinder. Surfen ohne Risiko? Ein praktischer Leitfaden für Eltern und Pädagogen

Service. Ein Netz für Kinder. Surfen ohne Risiko? Ein praktischer Leitfaden für Eltern und Pädagogen Service Ein Netz für Kinder Surfen ohne Risiko? Ein praktischer Leitfaden für Eltern und Pädagogen Mit Extraheft für Kinder: Entdecke dein Internet! Einleitung Seite Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter

Mehr

Sind wir den Medien hilflos ausgeliefert?

Sind wir den Medien hilflos ausgeliefert? Sind wir den Medien hilflos ausgeliefert? Ratgeber zum sicheren Umgang mit Medien Kreis Paderborn Der Landrat Fachbereich Jugend, Familie und Sport Was sind jugendgefährdende Medien? Medien aller Art durchdringen

Mehr

Warum ist ein Medien-Wissen für Eltern wichtig?

Warum ist ein Medien-Wissen für Eltern wichtig? Warum ist ein Medien-Wissen für Eltern wichtig? Medien sind allgegenwärtig in der heutigen Gesellschaft. Die schnelle technische Entwicklung in den letzten Jahren und Jahrzehnten bewirkt, dass jede Generation

Mehr

Auf den folgenden Seiten findet ihr jeweils ein Arbeitsblatt mit

Auf den folgenden Seiten findet ihr jeweils ein Arbeitsblatt mit Auf den folgenden Seiten findet ihr jeweils ein Arbeitsblatt mit Arbeitsaufträgen Fragen zum Thema Links Materialhinweisen zu folgenden Themen: A. Technischer Schutz (Windows, Browser, Viren+Würmer) B.

Mehr

Die Top 100 Internetseiten für Kinder

Die Top 100 Internetseiten für Kinder Die Top 100 Internetseiten für Kinder Zusammengestellt von Stand: 27.04. 2010 Top 100 Kinderseitenliste von klick-tipps.net c/o jugendschutz.net steht unter einer Creative Commons Lizenz. SUCHEN & FINDEN

Mehr

Kindgerechter umgang mit Games

Kindgerechter umgang mit Games www.schau-hin.info schwerpunkt games Kindgerechter umgang mit Games Tipps & Anregungen für Eltern Seite 2-3 ::: Einleitung ::: Games spielen games spielen Wie lange ist zu lange? Ab wann Ihr Kind am Computer

Mehr

Der SCHAU HIN!-Elterntest Wie nutzen Sie Medien? Berlin, 02.09.2015

Der SCHAU HIN!-Elterntest Wie nutzen Sie Medien? Berlin, 02.09.2015 Der SCHAU HIN!-Elterntest Wie nutzen Sie Medien? Berlin, 02.09.2015 1) Was für ein Mobiltelefon haben Sie? Ich besitze ein einfaches Handy zum Telefonieren und zum Schreiben von SMS. Das reicht mir völlig!

Mehr

9 1 Sicheres Surfen: Tipps für Eltern und Pädagogen. 9 2 Sicheres Surfen: Tipps für Kinder. 9 3 In der Schule. 9 4 Der Netzführerschein

9 1 Sicheres Surfen: Tipps für Eltern und Pädagogen. 9 2 Sicheres Surfen: Tipps für Kinder. 9 3 In der Schule. 9 4 Der Netzführerschein 1 Sicheres Surfen: Tipps für Eltern und Pädagogen 2 Sicheres Surfen: Tipps für Kinder 3 In der Schule 4 Der Netzführerschein Was wir in Zukunft tun sollten: Tipps! Sachinformationen Gegruselt? Vielleicht

Mehr

klickitsafe Syllabus 2.0

klickitsafe Syllabus 2.0 klickitsafe Syllabus 2.0 1. Umgang mit Informationen aus dem Netz 1. Umgang mit Informationen aus dem Netz 1.1 Interpretation von Suchmaschinenergebnissen 1.1.1 Die Arbeitsweise von Suchmaschinen verstehen

Mehr

Jugendliche und Soziale Netze

Jugendliche und Soziale Netze Jugendliche und Soziale Netze Treffpunkt Chatroom: no risk - no fun? Kinder- und Jugendschutz: Infos und Tipps für Jugendliche, Eltern und Pädagoginnen/ Pädagogen www.berlin.de/sen/jugend/kinder_und_jugendschutz

Mehr

Im Spannungsfeld der digitalen Medien. Orientierung in vielfältigen Diskursen zwischen Medienrecht und Medienpädagogik Jürgen Fritz und Tanja Witting

Im Spannungsfeld der digitalen Medien. Orientierung in vielfältigen Diskursen zwischen Medienrecht und Medienpädagogik Jürgen Fritz und Tanja Witting 76/2009 medienrecht & medienpädagogik basis Im Spannungsfeld der digitalen Medien. Orientierung in vielfältigen Diskursen zwischen Medienrecht und Medienpädagogik Jürgen Fritz und Tanja Witting recht Rechtliche

Mehr

Datenschutz. für Jugendliche TIPPS. So sind Deine Daten im Internet sicher. Mehr Sicherheit im Internet durch Medienkompetenz

Datenschutz. für Jugendliche TIPPS. So sind Deine Daten im Internet sicher. Mehr Sicherheit im Internet durch Medienkompetenz Datenschutz für Jugendliche TIPPS So sind Deine Daten im Internet sicher Mehr Sicherheit im Internet durch Medienkompetenz Datenschutz TIPPS Du glaubst, Datenschutz ist langweilig und geht Dich nichts

Mehr

Soziale Netzwerke. Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps zur sicheren Nutzung von sozialen Netzwerken wie studivz, Facebook & Co.

Soziale Netzwerke. Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps zur sicheren Nutzung von sozialen Netzwerken wie studivz, Facebook & Co. Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht 10 Tipps zur sicheren Nutzung von sozialen Netzwerken wie studivz, Facebook & Co. www.bsi-fuer-buerger.de Sicher unterwegs in studivz, Facebook & Co. Die sozialen

Mehr

Medienpädagogik Grundlagen und praktische Tipps für die medienpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Medienpädagogik Grundlagen und praktische Tipps für die medienpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Medienpädagogik Grundlagen und praktische Tipps für die medienpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Foto: Loren Kerns Selfie flickr.com www.saek.de Eine kleine Umfrage Ich lese mehrmals pro

Mehr