RZB EUR Zinscap. ..Absicherung gegen steigende Zinsen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RZB EUR Zinscap. ..Absicherung gegen steigende Zinsen."

Transkript

1

2 RZB EUR Zinscap..Absicherung gegen steigende Zinsen. Das Produkt ist geeignet für Kunden, die eine variable Finanzierung in EUR gewählt haben und sich gegen das Risiko steigender Zinsen absichern wollen. Wichtig für Sie Sie erwerben das Recht, bei Überschreitung der festgesetzten Zinsobergrenze eine Ausgleichszahlung in Höhe der Differenz zwischen dem Basiswert (=3M Euribor) und der Zinsobergrenze zu erhalten. Die Ausgleichszahlungen unterliegen nach der derzeitigen Verwaltungspraxis nicht dem Kapitalertragsteuerabzug, können aber einkommensteuerliche Konsequenzen nach sich ziehen. Der RZB Zinscap kann als eine Art Versicherung gesehen werden, mit welcher Sie sich mittels Zahlung einer Prämie gegen das Risiko steigender Zinsen absichern. Bei Abschluss eines RZB Zinscaps bleibt Ihnen der Vorteil sinkender Kreditzinsen erhalten. Den RZB Zinscap gibt es als Absicherung für tilgende und endfällige EUR Kredite. Der RZB Zinscap kann sowohl für bestehende, als auch für neue Finanzierungen gewählt werden. Analog einer Versicherungsprämie besteht auch beim RZB Zinscap das Risiko im Totalverlust der Prämie, d.h. es besteht die Möglichkeit, dass Sie zwar die Prämie bezahlt haben, das abgesicherte Risiko aber gar nicht eintritt. Der Zinscap wird in Form eines von der RZB begebenen Optionsscheins dokumentiert. Der Optionsschein kann während seiner Laufzeit veräußert werden (wodurch Sie Ihre Absicherung gegen steigende Zinsen verlieren würden). Wegen des von der Zinsentwicklung abhängigen Risikos, die Prämie zu zahlen, ohne später Zahlungen aus dem Optionsschein zu erhalten, unterliegt sein Wert starken Schwankungen.

3 Produktdaten Ausstattungen beim RZB EUR Zinscap Optionsschein: Währung für Zinscap Optionsschein Absicherung für Referenzzinssatz Laufzeit Zinsobergrenze bei Zinscap* EUR Tilgenden Kredit 3M Euribor 10 Jahre 4,5 % EUR Tilgenden Kredit 3M Euribor 15 Jahre 4,5 % EUR Tilgenden Kredit 3M Euribor 20 Jahre 4,5 % EUR Endfälligen Kredit 3M Euribor 5 Jahre 4,75 % EUR Endfälligen Kredit 3M Euribor 10 Jahre 4,75 % EUR Endfälligen Kredit 3M Euribor 15 Jahre 5,25 % * Die maximale Zinsbelastung des Kunden ergibt sich aus der Zinsobergrenze zuzüglich der für den abgesicherten Kredit geltenden Marge. Bsp.: wenn die Kreditkondition des Kunden 3M Euribor plus 1% Kreditmarge lautet, so sind diese 1% auch auf die oben genannten Zinsobergrenze zu addieren. Produktbeschreibung Durch den Kauf eines RZB Zinscaps erwerben Sie das Recht, bei Überschreitung der festgesetzten Zinsobergrenze eine Ausgleichszahlung zu erhalten. Die Höhe der Ausgleichszahlung errechnet sich aus der Differenz zwischen dem Referenzzinssatz (3M Euribor) und der gewählten Zinsobergrenze. Damit sichern Sie sich eine Zinsobergrenze während der gesamten Laufzeit des RZB Zinscaps. Beachten Sie jedoch, dass die Ausgleichszahlungen allenfalls im Rahmen der Einkommensteuer zu berücksichtigen sind. Für endfällige Finanzierungen kann ein RZB Zinscap gewählt werden, bei dem der abgesicherte Nominalbetrag über die Laufzeit des RZB Zinscap Optionsscheines gleich bleibt. Bei einer tilgenden Ausgestaltung des RZB Zinscaps reduziert sich der Nominalbetrag um einen bestimmten Faktor (Tabelle liegt bei den endgültigen Bedingungen auf) bis zum Ende der Laufzeit des RZB Zinscaps. Hierbei kann es aber zu Abweichungen vom konkret aushaftenden Kredit kommen. Der erste Ausübungstag (Vergleich 3M Euribor mit Zinsobergrenze) ist am Danach ist die Ausübung jeweils quartalsweise 31. März, 30. Juni, 30. September und 31. Dezember möglich. Liegt der 3M Euribor über der Zinsobergrenze, erhält der Inhaber des Optionsscheines EINE Ausgleichszahlung für diese Periode (3 Monate) Liegt der 3M Euribor unter der Zinsobergrenze, erfolgt KEINE Ausgleichszahlung für diese Periode (3 Monate) Kundeninformation 3/10

4 Ausgleichszahlung Die Ausgleichszahlung erfolgt automatisch und wird Ihnen im folgenden Quartal nach dem Ausübungstag auf Ihr, dem WP-Depot zugeordneten, Verrechnungskonto gutgeschrieben. Sie treten daher in Vorleistung der höheren Ratenzahlung (Zinsaufwendungen) bei der Finanzierung für 3 Monate und erhalten diese durch die Ausgleichszahlung am Quartalsende aus dem RZB Zinscap refundiert. Wie erfolgt der Kauf/Verkauf beim RZB EUR Zinscap Der RZB Zinscap kann ab 16. Oktober 2008 täglich zum jeweiligen Ausgabepreis (welcher laufend den Marktkonditionen angepasst wird) ge- und verkauft werden. Stückelung des RZB Zinscaps beim Kauf beim Verkauf EUR 1.000,- (Mindestvolumen EUR ,-) EUR 1.000,- Kundeninformation 4/10

5 Beispiel: EUR FINANZIERUNG Ausgangssituation ist ein endfälliger Kredit in der Höhe von EUR ,- mit einer Laufzeit von 10 Jahren. Die Kreditkondition lautet 3M Euribor (+ Kreditmarge). Der Kredit kann mit einem RZB Zinscap gegen steigende Zinsen abgesichert werden. Annahme:10-jähriger Zinscap mit einer Zinssatzobergrenze von 4,50%. Hierbei handelt es sich um ein fiktives Beispiel, aus dem kein Rückschluss auf die tatsächliche Entwicklung des 3M Euribor gezogen werden kann Szenario 1 Aktuelle Zinsen liegen über der Zinsobergrenze: Angenommen der 3M Euribor liegt nach 5 Jahren am Ende des 1. Quartals bei 6,25%. Man bezahlt zwar die höheren Zinsen für seinen Kredit (6,25% + Kreditmarge), erhält aber dank des RZB Zinscaps eine Ausgleichszahlung am Ende des folgenden Quartals in Höhe der Differenz zwischen dem 3M Euribor und dem festgesetzten Cap (6,25% - 4,50%). Szenario 2 Aktuelle Zinsen liegen unter der Zinsobergrenze: In diesem Beispiel liegt der 3M Euribor nach 8 Jahren am Ende des 2. Quartals bei 3,5%; man erhält keine Ausgleichszahlung. Da in diesem Fall der Referenzzinssatz, welchen man für seinen Kredit bezahlt, niedriger ist als die Zinsobergrenze, profitiert man weiterhin von der daraus resultierenden niedrigeren Zinsbelastung. Kundeninformation 5/10

6 Motivation für Sie Schutz vor steigenden Geldmarktzinsen trotz variabler Finanzierung Zinssatzobergrenze statt Fixzinssatz Sie sichern sich weiterhin den Vorteil gleichbleibender oder sinkender Geldmarktzinsen Sie erhalten eine Ausgleichszahlung für jedes Quartal, in dem der 3M Euribor (Geldmarktzinssatz) die vereinbarte Zinsobergrenze (Cap) überschreitet Sie können die Laufzeit / Zinssatzobergrenze selbst wählen Sie können den Zinscap jederzeit zur Gänze, oder aber in Anteilen (je EUR Stückelung) verkaufen, jedoch gehen Sie dabei möglicherweise das Risiko eines Wertverlustes ein Zahlung einer einmaligen Prämie bei Abschluss (in % des Nominalbetrages) Kundeninformation 6/10

7 Steuerliche Behandlung des RZB Zinscaps Steuerliche Behandlung von Ausgleichszahlungen Innerhalb eines Jahres Im ersten Jahr unterliegen allfällige Ausgleichszahlungen (Differenz zwischen dem 3M Euribor und der festgesetzten Zinsobergrenze, die der Kunde erhält) der Einkommenssteuer. Der Kunde muss diese versteuern! Nach einem Jahr Ausgleichszahlungen außerhalb der Spekulationsfrist sind im Privatvermögen nicht steuerbar. Steuerliche Behandlung des Zinscaps Verkauf des Optionsscheines innerhalb eines Jahres Sofern der Zinscap innerhalb der Spekulationsfrist von 12 Monaten veräußert wird, sind Veräußerungsgewinne in der Einkommenssteuererklärung zu berücksichtigen. Verkauf des Optionsscheines nach einem Jahr Ein Verkauf des Optionsscheines außerhalb der Spekulationsfrist ist hingegen nicht steuerbar. WICHTIG: Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein! Sekundärmarkt Die RZB stellt täglich An- und Verkaufspreise. Sie können das Produkt daher täglich über Ihre(n) BeraterIn kaufen bzw. verkaufen, müssen aber das mögliche Risiko eines Wertverlustes beachten. Laufende Informationen zum Produkt finden Sie unter: & Markets Kundeninformation 7/10

8 Häufig gestellte Fragen Sind Ausgleichszahlungen des RZB Zinscaps auf den Darlehenssaldo abgestimmt? Nein. Die Ausgleichszahlungen des RZB Zinscaps sind nicht auf die Zahlungen des Darlehens abgestimmt, da es sich um ein eigenständiges Wertpapier handelt, das Sie unabhängig vom Darlehen handeln können. Die Ausgleichszahlungen beim RZB Zinscap können daher geringfügig vom laufenden Darlehenssaldo abweichen. Müssen Sie ein Darlehen haben um den RZB Zinscap zu kaufen? Nein. Da es sich um einen Optionsschein (Wertpapier) handelt, können Sie diesen auch ohne zugrunde liegender Finanzierung kaufen. Wenn Sie kein abzusicherndes Grundgeschäft haben, dient der Kauf des RZB Zinscaps jedoch zu Spekulations- und nicht zu Absicherungszwecken. Müssen Sie ein Darlehen bei einer Raiffeisenbank haben um den RZB Zinscap zu kaufen? Nein. Auch wenn Sie Ihr Darlehen beim Mitbewerber abgeschlossen haben, können Sie den RZB Zinscap kaufen. Der RZB Zinscap ist ein Optionsschein (Wertpapier), der unabhängig vom Grundgeschäft (Darlehen / Finanzierung) gehandelt werden kann. Werden Sondertilgungen beim Darlehen im RZB Zinscap automatisch berücksichtigt? Nein. Sie können jedoch, anteilig der Sondertilgung, den RZB Zinscap (Optionsschein) in der entsprechenden Stückelung (EUR ) verkaufen. Müssen Sie bei Sondertilgungen den RZB Zinscap verkaufen? Nein. Es ist auch eine Überversicherung möglich, d.h. die Ausgleichszahlungen aus dem RZB Zinscap sind höher als die Zinszahlungen im Darlehen. Muss das Darlehen zur Gänze abgesichert werden? Nein. Sie können ihr Darlehen auch anteilig absichern. Das Mindestvolumen beträgt EUR Durch die Stückelung von EUR kann die Absicherungssumme sehr nahe der Darlehenssumme gewählt werden. D.h. pro Order sind mindestens EUR vorgesehen. Sie können jedoch das Absicherungsvolumen in EUR Schritten erhöhen bzw. dem aktuellen Darlehenssaldo anpassen. Muss die Laufzeit des RZB Zinscaps mit der des Darlehens ident sein? Nein. Die Laufzeit kann von Ihnen, je nach Absicherungsbedarf, aus den angebotenen Zinscaplaufzeiten unabhängig der Darlehenslaufzeit gewählt werden. Kundeninformation 8/10

9 Müssen Sie den RZB Zinscap bis zum Laufzeitende behalten? Nein. Sie können jederzeit den RZB Zinscap anteilig (je EUR Stückelung) oder zur Gänze verkaufen. Die RZB stellt täglich An- und Verkaufskurse, zu denen der Zinscap gehandelt werden kann. Bitte beachten Sie aber, dass beim Verkauf das Risiko eines Wertverlustes besteht. Müssen Sie die allfälligen Ausgleichszahlungen vom RZB Zinscap beantragen? Nein. Die Ausgleichszahlung erfolgt automatisch auf Ihr Konto via LB/Kasse und wird durch die RZB veranlasst. Die RZB vergleicht jedes Quartal (zum Stichtag) den aktuellen 3M Euribor mit dem jeweiligen RZB Zinscap. Wenn der 3M Euribor zum Stichtag größer ist als der RZB Zinscap, gelangt die Differenz (in Form der Ausgleichszahlung) zur Auszahlung. Wann muss die Prämie für den RZB Zinscap bezahlt werden? Die Prämie für den RZB Zinscap ist, analog einem Optionsschein, einmalig bei Abschluss zu bezahlen. Kundeninformation 9/10

10 WICHTIGER HINWEIS: Dieser Optionsschein wird in Form einer Daueremission begeben und in Österreich öffentlich angeboten. Ausschließlich rechtsverbindlich sind die jeweils bei der Österreichischen Kontrollbank hinterlegten Endgültigen Bedingungen und der gemäß Kapitalmarktgesetz sowie den Bestimmungen der Verordnung der Europäischen Kommission Nr. 809/2004 erstellte und von der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) gebilligte Basisprospekt. Der Basisprospekt wird in gedruckter Form am Sitz der Emittentin in 1030 Wien, Am Stadtpark 9, während der üblichen Geschäftszeiten dem Publikum kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle in dieser Unterlage enthaltenen Angaben oder Analysen dienen lediglich der Information. Jegliche Haftung für das Eintreten einer bestimmten zukünftigen Kurs- oder Zinssatzentwicklung ist ausgeschlossen. Diese Unterlage stellt weder eine Empfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Die Inhalte dieser Unterlage sind daher weder als Beratung über den An- oder Verkauf von Wertpapieren oder für eine bestimmte Veranlagung gedacht noch als eine solche Beratung zu verstehen. Die Informationen dieser Unterlage können daher die insbesondere für einen Anleger notwendige individuelle, - d.h. auf seine persönliche Risikobereitschaft sowie auf die persönliche Situation des Anlegers in wirtschaftlicher, rechtlicher und steuerlicher Hinsicht abgestimmte - Beratung nicht ersetzen. Kundeninformation 10/10

Zins- und Rohstoffabsicherung

Zins- und Rohstoffabsicherung InternationalCenter und Derivate Markus Bergmann Zins- und Rohstoffabsicherung Sparkasse Landshut 25. i 2012 Ausgangslage Allgemeines Beispiel Sie benötigen für eine Investition 500.000,00 EUR. Die Finanzierung

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Gemeinden

Finanzierungsmöglichkeiten für Gemeinden Herzlich Willkommen Klagenfurt Schloss Krastowitz, 8.Feb.2005 Mag. Johannes Fries Finanzierungsmöglichkeiten für Gemeinden 1 Kommunalkredit Austria AG (KA) Bilanzsumme (31.12.2004): EUR 14.186 Mio. MitarbeiterInnen:

Mehr

Ein Cap ist eine vertragliche Vereinbarung, bei der der kaufenden Partei gegen Zahlung einer Prämie eine Zinsobergrenze garantiert wird.

Ein Cap ist eine vertragliche Vereinbarung, bei der der kaufenden Partei gegen Zahlung einer Prämie eine Zinsobergrenze garantiert wird. Zinsoptionen Eine Option ist eine Vereinbarung zwischen zwei Vertragsparteien, bei der die kaufende Partei das Recht hat, ein bestimmtes Produkt während eines definierten Zeitraums zu einem vorher bestimmten

Mehr

Zukünftig auch mit Verlustausgleich: Kursgewinnsteuer

Zukünftig auch mit Verlustausgleich: Kursgewinnsteuer Veranlagen Zukünftig auch mit Verlustausgleich: Kursgewinnsteuer In Folge des Budgetbegleitgesetzes 2011 (inkl. neuer Kursgewinnsteuer, auch Vermögenszuwachssteuer genannt) wurde im November 2011 das neue

Mehr

Zinsstrategien bei Finanzierungen

Zinsstrategien bei Finanzierungen Zinsstrategien bei Finanzierungen Mag. Christian Schiffler, CIIA Sparkasse Oberösterreich Capital Markets Finanzierungen und Absicherung Finanzierungsvarianten - Risiken und Chancen Absicherungsmöglichkeiten

Mehr

Strukturierte Finanzierungsprodukte im FX-Bereich

Strukturierte Finanzierungsprodukte im FX-Bereich Strukturierte Finanzierungsprodukte im FX-Bereich ÖVAG TREASURY FX Options Österreichische Volksbanken Aktiengesellschaft Peregringasse 4 1090 Wien Österreich 2 An den Devisenmärkten kam und kommt es weltweit

Mehr

Es handelt sich i.d.r. um eigenständig handelbare Verträge, die dem Käufer das Recht zur Forderung von Ausgleichzahlungen einräumen, wenn

Es handelt sich i.d.r. um eigenständig handelbare Verträge, die dem Käufer das Recht zur Forderung von Ausgleichzahlungen einräumen, wenn Bei Zinsbegrenzungsverträgen werdenzinsoptionen angewandt. Es handelt sich i.d.r. um eigenständig handelbare Verträge, die dem Käufer das Recht zur Forderung von Ausgleichzahlungen einräumen, wenn ein

Mehr

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 2015-2025/3 Eckdaten 4,40% - 6,00% Nachrangiger Raiffeisen Min-Max-Floater 2015-2027/1 www.raiffeisen.at/steiermark 1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark

Mehr

Forward Rate Agreements sind OTC-Produkte, werden meist telefonisch vereinbart.

Forward Rate Agreements sind OTC-Produkte, werden meist telefonisch vereinbart. 3.6 Derivate Finanzinstrumente / 3.6.2 Forward Rate Agreement EinForward-Kontrakt ist die Vereinbarung zwischen zwei Kontraktparteien über die Lieferung und Zahlung eines bestimmten Gutes zu einem späteren

Mehr

Wertorientiertes Investieren: Nachrangiger Performance Garant Der Werte Investor

Wertorientiertes Investieren: Nachrangiger Performance Garant Der Werte Investor 24h Service 05 0100-20111 www.erstebank.at Veranlagen Wertorientiertes Investieren: Nachrangiger Performance Garant Der Werte Investor Möchten Sie mit Warren Buffett investieren und von wertorientierten

Mehr

Aktives Zinsmanagement

Aktives Zinsmanagement Aktives Zinsmanagement 12.11.2009 Seite 1 Zusammen geht mehr DZ BANK Gruppe November 2009 Aktives Zinsmanagement Aktives Zinsmanagement 12.11.2009 Seite 2 Die vier Säulen der deutschen Bankenlandschaft

Mehr

Banken und Börsen, Kurs 41520 (Inhaltlicher Bezug: KE 1)

Banken und Börsen, Kurs 41520 (Inhaltlicher Bezug: KE 1) 1 Lösungshinweise zur Einsendearbeit 1: SS 2012 Banken und Börsen, Kurs 41520 (Inhaltlicher Bezug: KE 1) Fristentransformation 50 Punkte Die Bank B gibt im Zeitpunkt t = 0 einen Kredit mit einer Laufzeit

Mehr

Kommunale Verschuldung Ein- und Ausblick

Kommunale Verschuldung Ein- und Ausblick Kommunale Verschuldung Ein- und Ausblick 18.07.2013 Thomas Schaufler Markus Kaller Erste Group Bank AG Seite 1 Ein Rechenbeispiel zum aufwärmen Kreditsumme: 100.000,-- tilgend auf Null Laufzeit: 20 Jahre

Mehr

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation.

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kundeninformation Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kategorie Kapitalschutz-Produkte, Quelle: Statistik Deutscher Derivate Verband, 4. Quartal 2009 Garantiert 2,75% p. a. für

Mehr

Schätze der Erde III-Zertifikate

Schätze der Erde III-Zertifikate Schätze der Erde III-Zertifikate Sparkassen-Finanzgruppe Bei dieser Broschüre handelt es sich um eine Marketingmitteilung. Schätze der Erde III- Zertifikate Mit den Schätze der Erde III-Zertifikaten bietet

Mehr

Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04

Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04 Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04 B E D I N G U N G E N 1 Form und Nennbetrag (1) Die Austrian Anadi Bank AG (im Folgenden Emittentin ) begibt die Fix-to-Float

Mehr

Darlehenssumme... 100.000,00 Gesamtlaufzeit... 30 Jahre 0 Monate Zinssatz von der Vertragssumme... 1,670%

Darlehenssumme... 100.000,00 Gesamtlaufzeit... 30 Jahre 0 Monate Zinssatz von der Vertragssumme... 1,670% Beatrixgasse 27, 1030 Wien Telefon: 0043/50100 29900 E-Mail: oe0200@sbausparkasse.co.at Zentrale: 1031 Wien, Beatrixgasse 27 Telefon 05 0100-29900, Telefax 05 0100-29500 E-Mail: info@sbausparkasse.co.at

Mehr

WGZ Discount-Zertifikate

WGZ Discount-Zertifikate ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN WGZ Discount-Zertifikate ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung Das WGZ Discount-Zertifikat

Mehr

Kommunale Finanzierungsstrategien

Kommunale Finanzierungsstrategien Kommunale Finanzierungsstrategien 28.4.2015 Dr. Christian KOCH 1 Übersicht Rahmenbedingungen - kommunale Finanzgeschäfte Finanzierung Schuldenportfolio - Zinssteuerung Spezialfinanzierung Immobilien Umsetzung

Mehr

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5 4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 www.raiffeisen.at/steiermark Seite 1 von 5 Eckdaten 4,80% Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG Angebot

Mehr

Attraktive Kupons angeln!

Attraktive Kupons angeln! Werbemitteilung. Stand: 28.12.2010 Attraktive Kupons angeln! Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Hohe Kupons plus Risikopuffer

Mehr

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten Anlagestrategien mit Hebelprodukten Hebelprodukte sind Derivate, die wie der Name schon beinhaltet gehebelt, also überproportional auf Veränderungen des zugrunde liegenden Wertes reagieren. Mit Hebelprodukten

Mehr

Zinssätze. Georg Wehowar. 4. Dezember 2007

Zinssätze. Georg Wehowar. 4. Dezember 2007 4. Dezember 2007 Grundlagen der Zinsrechnung Verschiedene Anleihen Forward Rate Agreement Forward Zinsen Allgemeines Allgemeine Grundlagen K 0... Anfangskapital K t... Kapital nach einer Zeitspanne t Z

Mehr

Zinsfrühstück für r Handel und Gewerbe

Zinsfrühstück für r Handel und Gewerbe Treasury Zinsfrühstück für r Handel und Gewerbe Dipl-BW Tim Geißler Mag. Andreas Körbl 9. März. 2007 HuG-Zinsfrühstück 1 Ausblick auf Konjunktur und Finanzmärkte Auf welche Trends sollten Sie 2007 setzen?

Mehr

Aktives Zins- und Schuldenmanagement im kommunalen Bereich

Aktives Zins- und Schuldenmanagement im kommunalen Bereich Aktives Zins- und Schuldenmanagement im kommunalen Bereich Gründe für ein aktives Zins- und Schuldenmanagement 92 Abs. 2 HGO Gebot der sparsamen und wirtschaftlichen Haushaltsführung Erlass des Hess. Ministeriums

Mehr

Immobilienfinanzierung - aber richtig

Immobilienfinanzierung - aber richtig Immobilienfinanzierung - aber richtig Langfristige Zinsfestschreibung oder variabel auf EURIBOR- Basis? Fremdwährungsdarlehen in Schweizer Franken oder japanischen YEN? LIBOR, CAP, SWAP und andere "böhmische

Mehr

3.6Derivate Finanzinstrumente

3.6Derivate Finanzinstrumente 3.6Derivate Finanzinstrumente S.1 Quelle: http://www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_optionen/index.html S.2 Der Inhaber eines Optionsscheins(Warrant)hat das Recht, während einer bestimmten

Mehr

CHF - ZINSCAP OPTIONSSCHEINE 11/2005 BIS 12/2020

CHF - ZINSCAP OPTIONSSCHEINE 11/2005 BIS 12/2020 A N G E B O T I M Ü B E R B L I C K CHF - ZINSCAP OPTIONSSCHEINE 11/2005 BIS 12/2020 DER A U S S T A T T U N G Emittent: Form: Währung: Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG ( Erste Bank ) Optionsschein(e)

Mehr

Treasury/Volkswirtschaftliche. Treasury/VolkswirtschaftlicheAnalyse. 20. April 2010 / HuG Zinsfrühstück

Treasury/Volkswirtschaftliche. Treasury/VolkswirtschaftlicheAnalyse. 20. April 2010 / HuG Zinsfrühstück KonjunkturKonjunktur-und undfinanzmarkttrends Finanzmarkttrends2010 2010 Sind Sinddie dieturbulenzen Turbulenzenan anden denkapitalmärkten Kapitalmärktenüberstanden? überstanden? Dr. Dr.Martina MartinaSchweitzer,

Mehr

Investieren in Zeiten der Finanzmarktkrise. Finanzforum agra 2009 Leipzig, 25. April 2009

Investieren in Zeiten der Finanzmarktkrise. Finanzforum agra 2009 Leipzig, 25. April 2009 Investieren in Zeiten der Finanzmarktkrise Finanzforum agra 2009 Leipzig, DZ BANK AG Dr. Danilo Stephan 1 Agenda 1 Vorstellung 2 Investieren in der Krise? 3 Aktives Zinsmanagement 2 Der genossenschaftliche

Mehr

Fragenkatalog Anleihen-Bingo Fragen für den Spielleiter

Fragenkatalog Anleihen-Bingo Fragen für den Spielleiter Fragenkatalog Anleihen-Bingo Fragen für den Spielleiter Nr. Frage Antwort Richtig Falsch 1 Welche Risiken können bei einer Bundesanleihe neben den Basisrisiken auftreten? Bonitätsrisiko: Der Emittent wird

Mehr

Wichtige Informationen über die Anlagen der DERIVEST Strategie GbR

Wichtige Informationen über die Anlagen der DERIVEST Strategie GbR Wichtige Informationen über die Anlagen der DERIVEST Strategie GbR Die DERIVEST Strategie GbR wird das Gesellschaftsvermögen gemäß ihrer Anlagestrategie überwiegend in Börsentermingeschäften (Finanztermingeschäften)

Mehr

WGZ Sprint-Zertifikate

WGZ Sprint-Zertifikate ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ Sprint-Zertifikate ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

Finanzierungskonzept Volksbank Bad Salzuflen

Finanzierungskonzept Volksbank Bad Salzuflen Ihre Finanzierung im Detail VR-Realkr.Wohnungsb. (Vb) Unser Beratungsergebnis vom 02.10.2012 Ihr Ansprechpartner: Stefan Berner Telefon: 05222 /801-153 Die Tilgung wird zu einem festgelegten Zeitpunkt

Mehr

Endgültige Bedingungen. Indexzertifikates auf 5 europäische Staatsanleihen bis 30.01.2011

Endgültige Bedingungen. Indexzertifikates auf 5 europäische Staatsanleihen bis 30.01.2011 Endgültige Bedingungen des Indexzertifikates auf 5 europäische Staatsanleihen bis 30.01.2011 ISIN: AT0000440102 begeben aufgrund des Euro 3.000.000.000,-- Angebotsprogramms für Schuldverschreibungen der

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartag 2014 Express- Zertifikat Relax der DekaBank Neue Perspektiven für mein Geld. 1 DekaBank Deutsche Girozentrale 1 Informationen

Mehr

Warrants Investment mit Hebeleffekt.

Warrants Investment mit Hebeleffekt. Warrants Investment mit Hebeleffekt. Kapitalschutz Ertragsoptimierung Zertifikate Produkte mit Hebelwirkung Kleiner Kick grosse Wirkung. Mit einem Warrant erwerben Sie das Recht, aber nicht die Pflicht,

Mehr

Discount Calls Die besseren Optionsscheine

Discount Calls Die besseren Optionsscheine Die besseren Optionsscheine Wie funktionieren? : gehören zur Kategorie der Hebelprodukte haben zur eindeutigen Identifikation eine WKN und ISIN sind handelbar über jede Bank und Online Broker können auch

Mehr

Vermögenszuwachssteuer Besteuerung von Kapitaleinkünften im Privatvermögen (Vergleich zur bisherigen Rechtslage)

Vermögenszuwachssteuer Besteuerung von Kapitaleinkünften im Privatvermögen (Vergleich zur bisherigen Rechtslage) Infoblatt, Stand 11. Dezember 2012 Vermögenszuwachssteuer Besteuerung von Kapitaleinkünften im Privatvermögen (Vergleich zur bisherigen Rechtslage) 1. Wie sieht die Vermögenszuwachssteuer aus? Das Budgetbegleitgesetz

Mehr

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick INVEST 2011 - Volker Meinel Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick Agenda Wertpapiere fürs Trading: 1. Turbo Optionsscheine 2. Mini Futures 3. Unlimited Turbos 25/03/2011 2 Turbo Optionsscheine

Mehr

2.2.3 Derivative Finanzinstrumente das Debt Management für Kommunen

2.2.3 Derivative Finanzinstrumente das Debt Management für Kommunen 2.2.3 Derivative Finanzinstrumente das Debt Management für n Aufgrund der zunehmenden Liberalisierung der internationalen Finanzmärkte seit Anfang der Achtzigerjahre drängt eine Vielzahl von innovativen

Mehr

Beginn der Verzinsung. Vorlaufzeit (meist maximal 6 Monate) Gesamtlaufzeit (selten über 24 Monate) Vergleich von Referenzzinssatz und Forward Rate

Beginn der Verzinsung. Vorlaufzeit (meist maximal 6 Monate) Gesamtlaufzeit (selten über 24 Monate) Vergleich von Referenzzinssatz und Forward Rate 2.6.2.1 Forward Rate Agreement (FRA) EinForward-Kontrakt istdie Vereinbarung zwischen zwei Kontraktparteien über die Lieferung und Zahlung eines bestimmten Gutes zu einem späteren Zeitpunkt (Termingeschäft).

Mehr

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG RENDITEOPTIMIERUNG INVESTIEREN IN STAGNIERENDE MÄRKTE Seit den massiven Kurseinbrüchen im Jahr 2008 konnten sich die nmärkte

Mehr

(24) Risikomanagement mit Swaps. Stefanie Kornek

(24) Risikomanagement mit Swaps. Stefanie Kornek (24) Risikomanagement mit Swaps Stefanie Kornek Inhaltsverzeichnis 1) Definition Swap 2) Formen des Swap 3) Zinsswap 3.1) Motive für Zinsswap 3.2) Beispiele für Zinsswap 4) Währungsswap 4.1) Motive für

Mehr

Flexibilität in der Immobilienfinanzierung durch Finanzinnovationen am Beispiel von Zinsderivaten

Flexibilität in der Immobilienfinanzierung durch Finanzinnovationen am Beispiel von Zinsderivaten Seminar: Immobilienstandort Frankfurt Frankfurt, den 06. Dezember 2007 Flexibilität in der Immobilienfinanzierung durch Finanzinnovationen am Beispiel von Zinsderivaten von Martina Wieneke, Head of Capital

Mehr

Österreich Kapitalinvest special edition Inflationsschutz II

Österreich Kapitalinvest special edition Inflationsschutz II Österreich Kapitalinvest special edition Inflationsschutz II nach deutschem Versicherungsvertragsrecht Mit einem Mindestkapital * in Höhe von 153,71 % der Einmalprämie durch eine nachrangige Anleihe nach

Mehr

Genießen Sie interessante Aussichten.

Genießen Sie interessante Aussichten. Genießen Sie interessante Aussichten. Odenwald Express-Zertifikat Relax der DekaBank. Neue Perspektiven für mein Geld. Informieren Sie sich jetzt. DekaBank Deutsche Girozentrale Unser Angebot. Odenwald

Mehr

CAP-Annuitäten-Darlehen

CAP-Annuitäten-Darlehen 14 finanzplanung konkret 1/2007 CAP-Annuitäten-Darlehen Finanz-Training Von Prof. Heinrich Bockholt Ihr Freund EMIL schritt Ende November 2006 zur APO-Bank, um seinen Neuwagen zu finanzieren. Da er einen

Mehr

3% Floater-Anleihe 1/ 6

3% Floater-Anleihe 1/ 6 1/ 6 Produktbeschreibung Die 3% Floater-Anleihe der Deutschen Bank hat eine Laufzeit von 6 Jahren. Die Höhe des Zinssatzes ist dabei von der Entwicklung des 6-Monats Euribor Zinssatzes ( Basiswert ) abhängig,

Mehr

Weitere Details siehe ff:

Weitere Details siehe ff: Abgeltungssteuerung bei Kreditderivaten Die Besteuerung bzw. der Steuerabzug erfolgt auf der Basis einer sog. cashflow-besteuerung. Diese knüpft an die während der Laufzeit des Kontrakts zu leistenden

Mehr

Aktives Zinsmanagement

Aktives Zinsmanagement Aktives Zinsmanagement durch den Einsatz von Zinsderivaten Inhalt Zinsstrukturkurve Cap, Floor, Collar Zinsswaps (Grundformen) Payer-Swap Receiver-Swap Doppelswap Zinswährungsswap (Cross-Currency-Swap)

Mehr

Bevor Sie sich zu einer Anlage in Investmentfonds entscheiden, sollten Sie sich unbedingt vollständig der damit verbundenen Risiken bewusst sein.

Bevor Sie sich zu einer Anlage in Investmentfonds entscheiden, sollten Sie sich unbedingt vollständig der damit verbundenen Risiken bewusst sein. Risikohinweise Bevor Sie sich zu einer Anlage in Investmentfonds entscheiden, sollten Sie sich unbedingt vollständig der damit verbundenen Risiken bewusst sein. Die zukünftigen Werte und Erträge von Investmentfondsanteile

Mehr

Information zur Einführung der Kursgewinnbesteuerung auf Wertpapiere

Information zur Einführung der Kursgewinnbesteuerung auf Wertpapiere Information zur Einführung der Kursgewinnbesteuerung auf Wertpapiere Nachstehend eine Übersicht über die wichtigsten Eckdaten des Budgetbegleitgesetzes/Abgabenänderungsgesetzes 2011, mit welchem u.a. die

Mehr

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09. Hauptstadt Messe Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank Ihr Partner in der Baufinanzierung Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.2014 Agenda Die DSL Bank stellt sich vor Warum DSL Bank? Produkte Konditionen

Mehr

Wertschriftenkredit zweiplus Anlagechancen nutzen. Und mehr. Finanzieren

Wertschriftenkredit zweiplus Anlagechancen nutzen. Und mehr. Finanzieren Wertschriftenkredit zweiplus Anlagechancen nutzen. Und mehr. Finanzieren Individuelle Wertschriftenkreditlösungen. Ihre flexible Finanzierungsmöglichkeit. Inhalt Finanzierung frei wählen. Sehr geehrte

Mehr

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Hypotheken Immobilienfinanzierung Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Eine attraktive finanzielle Unterstützung nach Mass Sind Sie schon

Mehr

WGZ Express-Zertifikat

WGZ Express-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ Express-Zertifikat ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

Mini Future Zertifikate

Mini Future Zertifikate Mini Future Zertifikate & Smart-Mini Future Zertifikate Mini Future Zertifikate kombinieren die einfache Funktionsweise eines Partizipationszertifikates mit der Hebelwirkung eines Optionsscheins Smart-Mini

Mehr

Darlehen und deren Entwicklung im Zeitverlauf

Darlehen und deren Entwicklung im Zeitverlauf Steuerberatung Wirtschaftsprüfung* Rechtsberatung Unternehmensberatung Bericht über die Darlehen und deren Entwicklung im Zeitverlauf zum 1. Januar 29 Klaus Kredit-Inspektion und Karla Kredit-Inspektion

Mehr

Zins- und Währungsrisikomanagement mit OTC-Basisderivaten

Zins- und Währungsrisikomanagement mit OTC-Basisderivaten Zins- und Währungsrisikomanagement mit OTC-Basisderivaten Mag. (FH) 1 2 1 3 4 2 5 6 3 Zins- und Währungsmanagement mit OTC-Basis Derivaten Grundlagen Derivative Instrumente des Zinsmanagements Forward

Mehr

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons Aktienanleihen variantenreiches investment mit attraktiven kupons CLASSIC-Aktienanleihen Aktienanleihen bieten weitaus höhere Zinskupons als klassische Anleihen. Während jedoch bei klassischen Anleihen

Mehr

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL Mit aktuellen News kann der Rentenhandel spannend werden. 20 Schweizer Franken: Arthur Honegger, französischschweizerischer Komponist (1892-1955) Warum ist außerbörslicher

Mehr

Kauf und Verkauf gebrauchter Photovoltaikanlagen

Kauf und Verkauf gebrauchter Photovoltaikanlagen Kauf und Verkauf gebrauchter Photovoltaikanlagen Die meisten Photovoltaikanlagen wurden seit dem Jahr 2004 installiert und sind damit noch vergleichsweise neu. Von daher ist vielen Betreibern der Gedanke

Mehr

Bericht. über die Darlehen und deren Entwicklung von. Klaus Kredit-Inspektion und Karla Kredit-Inspektion. erstellt durch

Bericht. über die Darlehen und deren Entwicklung von. Klaus Kredit-Inspektion und Karla Kredit-Inspektion. erstellt durch Bericht über die Darlehen und deren Entwicklung von Klaus Kredit-Inspektion und Karla Kredit-Inspektion erstellt durch Martin Mustermann Steuerberater Wirtschaftprüfer Rentenstraße 8 45678 Musterstadt

Mehr

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung:

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Ab welchem Betrag kann eine Finanzierung beantragt werden? Die Beantragung kann ab einem Betrag von EUR 300,00 erfolgen. Was heißt Vereinfachte Prüfung

Mehr

Hypotheken. Finanzierung von Wohneigentum. mehr Zins spesenfrei zahlen mehr Ertrag Bonus für Sie optimal versichert = Ihr Gesamtnutzen

Hypotheken. Finanzierung von Wohneigentum. mehr Zins spesenfrei zahlen mehr Ertrag Bonus für Sie optimal versichert = Ihr Gesamtnutzen Sparen + Zahlen + Anlegen + Finanzieren + Vorsorgen = 5 mehr Zins spesenfrei zahlen mehr Ertrag Bonus für Sie optimal versichert = Ihr Gesamtnutzen Hypotheken Finanzierung von Wohneigentum Modelle Variabel

Mehr

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung:

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Ab welchem Betrag kann eine Finanzierung beantragt werden? Die Beantragung kann ab einem Betrag von EUR 300,00 erfolgen. Was heißt Vereinfachte Prüfung

Mehr

WGZ TwinWin-Zertifikat

WGZ TwinWin-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ TwinWin-Zertifikat ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

HAUSHALTSSATZUNG DER STADT KÖLN FÜR DAS HAUSHALTSJAHR 2015

HAUSHALTSSATZUNG DER STADT KÖLN FÜR DAS HAUSHALTSJAHR 2015 Haushaltssatzung HAUSHALTSSATZUNG DER STADT KÖLN FÜR DAS HAUSHALTSJAHR 2015 Aufgrund der 78 ff der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen vom 14.07.1994 (GV NRW S. 666) in der z. Z. geltenden

Mehr

INVESTMENTSERVICE WICHTIGE INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER! AKTUELLER STATUS! KURSGEWINN- BESTEUERUNG BEI WERTPAPIEREN. Mitten im Leben.

INVESTMENTSERVICE WICHTIGE INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER! AKTUELLER STATUS! KURSGEWINN- BESTEUERUNG BEI WERTPAPIEREN. Mitten im Leben. INVESTMENTSERVICE WICHTIGE INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER! AKTUELLER STATUS! KURSGEWINN- BESTEUERUNG BEI WERTPAPIEREN Mitten im Leben. KURSGEWINNBESTEUERUNG BEI WERTPAPIERVERANLAGUNGEN FÜR PRIVATANLEGER

Mehr

Vertical-Spreads Iron Condor Erfolgsaussichten

Vertical-Spreads Iron Condor Erfolgsaussichten www.mumorex.ch 08.03.2015 1 Eigenschaften Erwartung Preis Long Calls Long Puts Kombination mit Aktien Vertical-Spreads Iron Condor Erfolgsaussichten www.mumorex.ch 08.03.2015 2 www.mumorex.ch 08.03.2015

Mehr

DAB Anleihenmarkt. Stand: 09.10.12 10:00 Uhr - gültig b.a.w.

DAB Anleihenmarkt. Stand: 09.10.12 10:00 Uhr - gültig b.a.w. Stand: 09.10.12 10:00 Uhr - gültig b.a.w. DAB Anleihenmarkt Sämtliche im DAB Anleihenmarkt angegebenen Preise sind Festpreise. Im Ausführungskurs sind sämtliche Gebühren bereits enthalten mit Ausnahme

Mehr

Fallstudie Anlagepraxis: Optionsscheine, Optionen, Futures und Zertifikate (oder auch: Die Welt der Derivate ) Lösungsvorschläge:

Fallstudie Anlagepraxis: Optionsscheine, Optionen, Futures und Zertifikate (oder auch: Die Welt der Derivate ) Lösungsvorschläge: Fallstudie Anlagepraxis: Optionsscheine, Optionen, Futures und Zertifikate (oder auch: Die Welt der Derivate ) Lösungsvorschläge: Die Laufzeiten der verwendeten realen Wertpapiere enden am 15.06.2012.

Mehr

Erfolgreich mit dem Allfinanz-Berater-Paket. Bank Austria Finanzservice GmbH

Erfolgreich mit dem Allfinanz-Berater-Paket. Bank Austria Finanzservice GmbH Erfolgreich mit dem Allfinanz-Berater-Paket Bank Austria Finanzservice GmbH Die BAF unterstützt Sie dabei eine umfassende Finanzberatung anbieten zu können Einkommen Marktanforderung Neukundenbonus Zusatzprodukte

Mehr

Finanzielle Bruchlandung -

Finanzielle Bruchlandung - Finanzielle Bruchlandung - Wie hab ich meine Schulden am besten im Griff? Andreas Schweighofer Kundenberater Raiffeisenbank Salzburg Lehen Sind deine Wünsche realisierbar? Sind deine Wünsche realisierbar?

Mehr

Vorab per FAX an +49 (0) 711-222985-91497

Vorab per FAX an +49 (0) 711-222985-91497 Vorab per FAX an +49 (0) 711-222985-91497 Baden-Württembergische Wertpapierbörse - Geschäftsführung - c/o Listing Department Börsenstraße 4 D-70174 Stuttgart Antrag auf Zulassung von Schuldverschreibungen

Mehr

Minimale Preisbewegung: 1 Punkt, entsprechend einem Wert von 10 Franken März, Juni, September, Dezember

Minimale Preisbewegung: 1 Punkt, entsprechend einem Wert von 10 Franken März, Juni, September, Dezember Exkurs 5 Derivate Logistik Exkurs Anlage in Derivaten Derivate (lat. derivare = ableiten) sind entwickelt worden, um Risiken an den Waren- und Finanzmärkten kalkulierbar und übertragbar zu machen. Es sind

Mehr

Private Banking. Region Ost. Risikomanagement und Ertragsverbesserung durch Termingeschäfte

Private Banking. Region Ost. Risikomanagement und Ertragsverbesserung durch Termingeschäfte Private Banking Region Ost Risikomanagement und Ertragsverbesserung durch Termingeschäfte Ihre Ansprechpartner Deutsche Bank AG Betreuungscenter Derivate Region Ost Vermögensverwaltung Unter den Linden

Mehr

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main. Basisprospekt

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main. Basisprospekt COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main Basisprospekt vom 1. Dezember 2008 über TURBO-Zertifikate Unlimited TURBO-Zertifikate Power TURBO-Zertifikate Inhalt Zusammenfassung... 3 Risikofaktoren...

Mehr

Aktuelles zum Thema: Niedrigzinsen.

Aktuelles zum Thema: Niedrigzinsen. Möglichst viel draußen sein. Neue Orte kennenlernen. Aktuelles zum Thema: Niedrigzinsen. Werbemitteilung Schwierige Zeiten für Anleger: Niedrige Zinsen lassen Vermögen auf Dauer schrumpfen. Zertifikate

Mehr

Faktor-Zertifikate. Verstärken Sie die Wirkung. Gemeinsam mehr erreichen

Faktor-Zertifikate. Verstärken Sie die Wirkung. Gemeinsam mehr erreichen Faktor-Zertifikate Verstärken Sie die Wirkung Gemeinsam mehr erreichen 2 I Hebeln Sie die Märkte Hebeln Sie die Märkte Ein zweites Segel kann das Tempo eines Segelschiffes deutlich steigern und Sie bei

Mehr

FUNKTIONSWEISE SZENARIEN ZUR KUPONBERECHNUNG 3-MONATS EURIBOR. Laufzeit. Wkn: MS0J9Y. Seite 1 von 2 14. Februar 2011

FUNKTIONSWEISE SZENARIEN ZUR KUPONBERECHNUNG 3-MONATS EURIBOR. Laufzeit. Wkn: MS0J9Y. Seite 1 von 2 14. Februar 2011 Seite 1 von 2 14. Februar 2011 Euribor Plus Anleihe 5 Jahre (0/2016) FUNKTIONSWEISE Bei der Euribor Plus Anleihe erhalten Anleger an den vierteljährlichen Kuponzahlungsterminen einen Mindestkupon von 2,00%

Mehr

Zinsoptionen. Skriptum für ACI Dealing und Operations Certificate und ACI Diploma

Zinsoptionen. Skriptum für ACI Dealing und Operations Certificate und ACI Diploma Zinsoptionen Skriptum für ACI Dealing und Operations Certificate und ACI Diploma In Zusammenarbeit mit den ACI-Organisationen Deutschland, Luxembourg, Österreich und Schweiz Stand: 02. April 2010 Für den

Mehr

Die Schuldverschreibungen haben den ISIN-Code DE000A161HL2 und die WKN A161HL.

Die Schuldverschreibungen haben den ISIN-Code DE000A161HL2 und die WKN A161HL. 5 Anleihebedingungen 1 Nennbetrag Die Emission der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling (die Emittentin ) im Gesamtnennbetrag von 5.000.000,00 EUR (in Worten fünf Millionen) ist eingeteilt in 5.000 auf den

Mehr

HYPO NOE VERANLAGUNGSMIX: SPAREN & VERANLAGEN AKTUELL

HYPO NOE VERANLAGUNGSMIX: SPAREN & VERANLAGEN AKTUELL HYPO NOE VERANLAGUNGSMIX: SPAREN & VERANLAGEN AKTUELL SPAREN Aktuell Produkt HYPO NOE Powerkonto Laufzeit in Monaten jederzeit verfügbar Haben-Zinssatz in % p.a. vor KESt HYPO NOE Kapitalsparbuch 12 0,25

Mehr

Nachhaltigkeits-Check

Nachhaltigkeits-Check Nachhaltigkeits-Check Name: Memory Express Return-Zertifikat auf ThyssenKrupp ISIN: DE000CZ35CX2 Emittent: Commerzbank AG Wertpapierart / Anlageart Das Expresszertifikat ist eine Unterform des Bonuszertifikats,

Mehr

BESTIMMUNGEN FUER S PLUS SPAREN / SPARBUCH

BESTIMMUNGEN FUER S PLUS SPAREN / SPARBUCH Seite 1.040 BESTIMMUNGEN FUER S PLUS SPAREN / SPARBUCH 1. Sparbuch 1.1. Spareinlagen sind Geldeinlagen, die nicht dem Zahlungsverkehr, sondern der Anlage dienen. Der Sparer erhält bei der ersten Einzahlung

Mehr

Überprüfung Bankenhaftung

Überprüfung Bankenhaftung Überprüfung Bankenhaftung Schäfer Riedl Baetcke Formular für geschädigte Erwerber von geschlossenen Immobilienfonds -Bitte berücksichtigen Sie, daß bei Darlehensabschluß/Erwerb vor dem 112004 die Ansprüche

Mehr

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker 4.12.2014 Martin Szymkowiak Eigenschaften von Bonus Zertifikaten Bonus Zertifikate 2 Für seitwärts tendierende, moderat steigende oder fallende Märkte Besitzen

Mehr

9. Juni 2015. BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG NR. 1. gemäß 16 Abs. 1 Wertpapierprospektgesetz ("WpPG")

9. Juni 2015. BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG NR. 1. gemäß 16 Abs. 1 Wertpapierprospektgesetz (WpPG) 9. Juni 2015 BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG NR. 1 gemäß 16 Abs. 1 Wertpapierprospektgesetz (WpPG) zu dem Basisprospekt vom 18. Mai 2015 zur Begebung von

Mehr

Aktienanleihe. Konstruktion, Kursverhalten und Produktvarianten. 18.02.2015 Christopher Pawlik

Aktienanleihe. Konstruktion, Kursverhalten und Produktvarianten. 18.02.2015 Christopher Pawlik Aktienanleihe Konstruktion, Kursverhalten und Produktvarianten 18.02.2015 Christopher Pawlik 2 Agenda 1. Strukturierung der Aktienanleihe 04 2. Ausstattungsmerkmale der Aktienanleihen 08 3. Verhalten im

Mehr

Konditionenblatt. DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung. Daueremission 3 % Anleihe 2010-2013

Konditionenblatt. DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung. Daueremission 3 % Anleihe 2010-2013 Konditionenblatt DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung 2.4.2010 Daueremission 3 % Anleihe 2010-2013 der DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung (Serie 1) (die "Schuldverschreibungen")

Mehr

Zinssätze. Elisabeth Köhl. 14. Jänner 2009. Technische Universität Graz

Zinssätze. Elisabeth Köhl. 14. Jänner 2009. Technische Universität Graz Technische Universität Graz 14. Jänner 2009 Inhalt der Präsentation: 1 Allgemeines 1 Zinsen und Zinsesrechnung 2 Zinssatz 1 Effektiver Zinssatz 2 Nomineller Zinssatz 2 Verschiedene 1 Schatzzins 2 LIBOR/EURIBOR

Mehr

discount Investieren mit Rabatt

discount Investieren mit Rabatt Investieren mit Rabatt discount ZERTIFIKATE Mit Discountzertifikaten der DZ BANK erhalten Anleger einen Abschlag (Discount) gegenüber dem Direktinvestment in den Basiswert. > Jetzt informieren: eniteo.de/discounter

Mehr

Vontobel Financial Products GmbH Frankfurt am Main

Vontobel Financial Products GmbH Frankfurt am Main Vontobel Financial Products GmbH Frankfurt am Main Endgültige Angebotsbedingungen Nr. 538 vom 4. Februar 2011 gemäß 6 Abs. 3 Wertpapierprospektgesetz zum Basisprospekt vom 6. Mai 2010 geändert durch den

Mehr

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune.

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. <FONDS MIT WERT- SICHERUNGSKONZEPT> Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. VB 1 und VOLKSBANK-SMILE Der VB 1 und der VOLKSBANK-SMILE sind neuartige Fondsprodukte mit schlagkräftigen Vorteilen.

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

Hochschule Rhein-Main. Sommersemester 2015

Hochschule Rhein-Main. Sommersemester 2015 Vorlesung Hochschule Rhein-Main Sommersemester 2015 Dr. Roland Stamm 29. Juni 2015 Erinnerung Bewertung eines Bonds mit Kupon k, Nominal N, Laufzeit t n: n Π(t) = N k δ(t i 1, t i ) P (t, t i ) + N P (t,

Mehr

E2.6.2.1-1 Auf dem Markt wird ein Jahreszinssatz von 7,00% p.a. und ein Halbjahreszinssatz (183 Tage) von 6,50% p.a.quotiert.

E2.6.2.1-1 Auf dem Markt wird ein Jahreszinssatz von 7,00% p.a. und ein Halbjahreszinssatz (183 Tage) von 6,50% p.a.quotiert. 2.6.2.1 Forward Rate Agreement (FRA) E2.6.2.1-1 Auf dem Markt wird ein Jahreszinssatz von 7,00% p.a. und ein Halbjahreszinssatz (183 Tage) von 6,50% p.a.quotiert. Ermitteln Sie hieraus den impliziten Forwardsatz

Mehr

Berufungsentscheidung

Berufungsentscheidung Außenstelle Wien Senat 11 GZ. RV/0799-W/05 Berufungsentscheidung Der unabhängige Finanzsenat hat über die Berufung des Dkfm. GF, W, vom 7. Jänner 2005 gegen den Bescheid des Finanzamtes für den 12., 13.

Mehr