Vollen Nutzen aus Umfragetext ziehen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vollen Nutzen aus Umfragetext ziehen"

Transkript

1 IBM SPSS Text Analytics for Surveys Vollen Nutzen aus Umfragetext ziehen Textanalyse einfacher und effizienter gestalten mit Inhalt 1 Einführung 2 Die Aufgabe von Text in der Umfrageforschung 2 Ansätze der Textanalyse 4 Vorbereitung für den Einsatz von IBM SPSS Text Analytics for Surveys 4 Schritte der Umfragetextanalyse 11 Fazit 12 Informationen zu IBM Business Analytics Einführung Menschen kommunizieren auf viele Arten miteinander. Die Worte, die sie wählen, können Ihnen eine Menge über sie und ihre Erfahrungen mit Ihrem Unternehmen sagen. Beispielsweise befragen Finanzdienstleistungsunternehmen regelmäßig hunderte Kunden, um herauszufinden, ob bestimmte Finanzprodukte ihre Anforderungen erfüllen. Auch Universitäten befragen oft Studenten, um einzuschätzen, wie sie über bestimmte Kurse und Lehrkörper denken, sowie um vorherzusagen, welche Studenten wahrscheinlich immatrikuliert bleiben und ihr Studium beenden. Da sich die Datenerfassung von Papier- zu Online-Umfragen weiterentwickelt hat, hat das bloße Ausmaß von Textdaten drastisch zugenommen. Auch wenn es durchaus sinnvoll sein kann, in Umfragen offene Fragen zu stellen, sodass Menschen ihre Ansichten in ihren eigenen Worten formulieren können, ist die Kategorisierung oder Kodierung von Textantworten für Ihr Unternehmen unter Umständen langwierig, zeitaufwändig und kostspielig. Die Herausforderung liegt darin, auf effizienteste Weise einen Nutzen aus diesen Antworten zu ziehen. IBM SPSS-Produkte ermöglichen es Unternehmen, schriftliche Kommunikation bzw. Text zuverlässiger und effizienter zu analysieren. Wir sind außerdem wegweisend bei der Entwicklung von Lösungen für verbesserte Umfrageforschungen über Merkmale, Einstellungen, Verhaltensweisen und Überzeugungen von Menschen. Wir haben sehr viel Energie in die Kombination beider Informationsarten investiert, sodass sich Ihr Unternehmen ein vollständigeres Bild der Menschen, die Sie befragen, machen kann ob es sich nun um Kunden, Studenten oder die allgemeine Bevölkerung handelt. Ihr Unternehmen kann diese Informationen dann verwenden, um zukünftige Anforderungen oder Aktionen vorherzusagen und intelligentere Entscheidungen zu treffen. Dieses White Paper gibt Ihnen einen kurzen Abriss der Aufgabe von Text in der Umfrageforschung und bietet Ihnen anschließend einen Überblick der Schritte, die Sie für die Textanalyse mit IBM SPSS Text Analytics for Surveys befolgen. Sie können sich darauf verlassen, dass dieses Produkt die Textanalyse für Ihr Unternehmen einfacher und effizienter gestaltet, denn es handelt sich um eine linguistikbasierte Lösung, die speziell zur Kategorisierung oder Kodierung von Textantworten und Stimmungen entwickelt wurde.

2 Highlights: Dieses White Paper bietet einen kurzen Abriss der Aufgabe von Text in der Umfrageforschung sowie einen Überblick über Ansätze der Textanalyse. Es beschreibt außerdem die Schritte, die Sie bei der Textanalyse mit IBM SPSS Text Analytics for Surveys befolgen, und wie Sie mit dieser Software die Analyse von Text mit der Analyse anderer Umfragedaten kombinieren können. Die Aufgabe von Text in der Umfrageforschung Obwohl die Analyse von Text schwierig und zeitaufwändig ist, ergänzen Textantworten andere Daten und bieten vielfältigere und detailliertere Informationen darüber, was die Befragten denken, fühlen und tun. Es gibt zwei wesentliche Gründe dafür, Textantworten einzubeziehen. Zum einen geben Ihnen die von den Befragten gewählten Worte einen neuen Einblick in ihre Denkweise. Und wenn Sie sich zum anderen ausschließlich auf geschlossene Fragen verlassen, geben Sie nicht nur die Frage, sondern auch die möglichen Antworten vor Sie konstruieren und interpretieren faktisch die Realität für die Befragten. Wie können Sie sich sicher sein, dass Sie die richtige Antwort erhalten haben? Was ist, wenn Sie eine wichtige alternative Antwort ausgelassen haben? Oder wenn die Art der Fragestellung die Antworten verzerrt oder beeinflusst hat? Um diese Probleme auszuräumen, ist es vernünftig, offene Fragen in Ihre Umfragen einzubauen. Sie haben bisher möglicherweise lediglich eine oder zwei dieser Antworten ausgewählt, um Trends in den einfacher quantifizierten numerischen Daten zu veranschaulichen. Dank neuer Werkzeuge für die Textanalyse sind Sie nun in der Lage, einfacher den vollen Nutzen aus Textantworten zu ziehen. Die effektivsten dieser neuen Werkzeuge setzen auf die Technologien der linguistikbasierten Textanalyse. Die Unterschiede zwischen linguistikbasierter Textanalyse und anderen Ansätzen werden im nächsten Abschnitt dieses White Paper zusammengefasst. Der wichtigste Unterschied ist, dass die linguistikbasierte Textanalyse auf einer Klasse von Algorithmen aufbaut, die die Struktur und Bedeutung der Sprache eines Texts analysieren und somit Computersystemen ermöglichen, die mit verbaler Kommunikation verbundenen Mehrdeutigkeiten zu analysieren. Solche Technologien der linguistikbasierten Textanalyse sind das Fundament, auf dem alle Textanalyselösungen von IBM SPSS, einschließlich IBM SPSS Text Analytics for Surveys, aufgebaut sind. Technologien, die auf linguistikbasierten Textanalyse basieren, sind besonders nützlich, um es Computersystemen zu ermöglichen, die mit verbaler Kommunikation verbundenen Mehrdeutigkeiten zu analysieren. Ansätze der Textanalyse Es gibt viele andere Ansätze der Textanalyse. Die Herausforderung liegt darin, den Ansatz mit dem richtigen Gleichgewicht zwischen Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz zu finden. Bei manuellen Methoden müssen Sie und Ihre Forscherkollegen eine repräsentative Stichprobe von Textantworten lesen und dafür eine Reihe passender Antwortkategorien anlegen. Es muss eine detaillierte Liste von Kodierungsanweisungen oder Coderahmen erstellt werden, damit Sie Antworten konsistent gruppieren können. Die manuelle Kodierung von Textantworten kann Tage oder gar Wochen dauern, je nach der Anzahl und Komplexität der Textantworten. Der Prozess kann teuer sein und unter Umständen die Lieferung benötigter Informationen verzögern. 2

3 Zu den Ansätzen der Textanalyse zählen manuelle Methoden, automatisierte Lösungen auf der Basis von Statistiken sowie automatisierte linguistikbasierte Lösungen. Ein zweiter Ansatz ist die Anwendung automatisierter Lösungen auf der Basis von Statistiken. Einige dieser Lösungen zählen jedoch lediglich, wie oft Begriffe vorkommen, und berechnen daraus ihre Nähe zu verwandten Begriffen. Da sie nicht in der Lage sind, Mehrdeutigkeiten in menschlichen Sprachen zu berücksichtigen, gehen relevante Beziehungen unter Umständen in der Fülle an irrelevanten Erkenntnissen unter oder werden zur Gänze übersehen. Einige dieser statistikbasierten Lösungen wiegen diesen Mangel auf, indem sie Analysten Möglichkeiten zum Erstellen von Regelwerken bieten, mit denen irrelevante Ergebnisse unterdrückt werden können. Doch diese Regelwerke müssen von den Analysten erstellt und ständig aktualisiert werden, was zusätzliche Kosten und Komplexität zur Folge hat. Andere statistikbasierte Lösungen setzen auf lernfähige Werkzeuge wie bayesianische Netze, neuronale Netze, Unterstützung von Vektormaschinen (Support Vector Machines, SVM) bzw. latente Semantikanalyse (Latent Semantic Analysis, LSA). Während diese Lösungen effektiver als andere statistische Ansätze sein können, ist ihr Nachteil, dass sie Black Boxes sind, d. h., sie verwenden versteckte Mechanismen, die nur von hochqualifizierten Statistikern oder Programmierern angepasst werden können. Ein grundlegender Vorteil von IBM SPSS Text Analytics for Surveys ist die Möglichkeit, die Einstellungen und Meinungen von Befragten zu analysieren. Dadurch erhalten Sie ein besseres Verständnis davon, was Menschen mögen oder nicht mögen und warum. Wenn Sie verstehen, was Menschen in ihren eigenen Worten denken und fühlen, können Sie daraus zuverlässigere Schlüsse auf ihr zukünftiges Verhalten ziehen und diese Vorhersageerkenntnisse einsetzen, um ihre Anforderungen erfolgreicher zu erfüllen. Automatisierte linguistikbasierte Lösungen berücksichtigen dagegen bei der Textanalyse sowohl grammatische Strukturen als auch die Bedeutung. Diese Lösungen basieren auf dem Forschungsbereich der natürlichen Sprachverarbeitung (Natural Language Processing, NLP) oder Computerlinguistik, einem Bereich mit wachsender Bedeutung, da die Berechnungsmöglichkeiten mittlerweile auf dem nötigen Stand sind, die mit der menschlichen Sprache verbundenen Mehrdeutigkeiten zu analysieren. Die linguistikbasierte Textanalyse bietet die Geschwindigkeit und die Kosteneffektivität von statistikbasierten Systemen, liefert aber zuverlässigere und nützlichere Ergebnisse. Technologien der linguistikbasierten Textanalyse sind die Grundlage von. Die Funktionen und die Benutzeroberfläche dieses Produkts wurden speziell für all diejenigen entwickelt, die Umfrageforschung betreiben, ganz gleich, ob die Umfrageantworten nur wenige Sätze oder mehrere hundert Wörter lang sind. Sie können Textantworten einfach und effizient importieren, Konzepte oder Begriffe extrahieren, sie Kategorien zuordnen und anschließend die Ergebnisse entweder als Kategorien oder als Dichotomien zur Analyse mit anderen Umfragedaten exportieren. Dadurch gewinnen Textdaten an analytischem Wert. Die aus der Textanalyse gewonnenen Erkenntnisse können verwendet werden, um andere Datenanalysen zu ergänzen, wodurch Ihr Unternehmen die Vorteile der Vorhersageanalyse umsetzen kann. Ob Sie ein Student, ein Unternehmensanwender, ein Marktforscher oder ein Entscheidungsträger für Ihr Unternehmen sind, Sie können zukünftige Einstellungen und Verhaltensweisen besser antizipieren, wenn Sie Muster und Trends in einem Text aufdecken wir nennen dies prädiktive Textanalyse. 3

4 Vorbereitung für den Einsatz von IBM SPSS Text Analytics for Surveys Um die Textantworten in Umfragen erfolgreich analysieren zu können, müssen Sie viele Faktoren abwägen. Dazu gehören: Die Analyse von Umfragetext sollte, wie jede Art der Textanalyse, mit einer klaren Zielvorstellung durchgeführt werden. Ermitteln Sie bei der Planung einer Umfrage, welches die Ziele der Studie sind und wie Ihnen Textantworten beim Erreichen dieser Ziele helfen können. Die Qualität offen gestellter Fragen beeinflusst die Verwendbarkeit der erhaltenen Antworten. Auch wenn Text Analytics for Surveys entwickelt wurde, eine breite Palette von Antworten abzudecken, verbessert der Verzicht auf zu allgemeine Fragen die Relevanz der Antworten und die daraus resultierenden Kategorien. Die Textanalyse hat nicht immer zu 100 % recht. Es gibt nicht nur ein korrektes Ergebnis. Die manuelle Kodierung ist subjektiv sie wird durch Ihre Interpretation der Aussage des Befragten beeinflusst. Zwei kompetente Menschen können die gleichen Daten analysieren und trotzdem abhängig von ihrer individuellen Sichtweise zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen. Die linguistischen Technologien, die Text Analytics for Surveys zugrunde liegen, können jedoch diese Lücke zwischen individuellen Interpretationen schließen. Textanalyse ist ein iteratives Verfahren. Bei Ihrer Arbeit mit Umfrageantworten werden Sie wahrscheinlich Konzepte wiederholt exzerpieren und Antworten anhand verschiedener Kategoriedefinitionen oder Kodierungsschemata, verschiedener Begriffs- oder Synonymdefinitionen oder unterschiedlicher Antwortgruppierungen neu kategorisieren. Sie können diesen Vorgang mehrmals wiederholen, bis Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind. Dennoch ermöglicht die in Text Analytics for Surveys verfügbare Automatisierung eine schnellere Kategorisierung und bietet das Potenzial für anspruchsvollere Analysen als manuelle Verfahren. Schritte der Umfragetextanalyse Mit der aktuellen Version von Text Analytics for Surveys können Sie Umfragedaten schnell importieren, Schlüsselkonzepte extrahieren, Antworten kategorisieren und die Ergebnisse verfeinern. Nachdem Sie Ihre Daten kategorisiert haben, können Sie Ihre Kategorien exportieren und anschließend in quantitative Analysewerkzeuge wie IBM SPSS Statistics zur weiteren Analyse und Diagrammerstellung importieren. Nachfolgend erhalten Sie eine Zusammenfassung des typischen Arbeitsablaufs, den Sie bei der Verwendung von Text Analytics for Surveys befolgen. 4

5 Einfache Projekterstellung mit dem Project Wizard Das Erstellen eines Projekts ist nun einfacher als je zuvor, denn unser neuer Project Wizard leitet Sie, einschließlich der Auswahl von Textanalysepaketen (TAPs), Schritt für Schritt durch den Prozess. So fangen Sie an: Importieren Sie Umfragedaten wie offene Antworten, eine ID-Variable und andere Referenzvariablen. Daten können aus IBM SPSS Statistics- Datendateien, Microsoft Excel, einem beliebigen ODBCkompatiblen Datenbankprogramm oder einer IBM SPSS Data Collection-Datenquelle gelesen werden. Übersetzen Sie nicht englische Daten mithilfe von Drittanbieter-Software in englische Daten. Wählen Sie die Kategorien und Ressourcen aus, die Sie in Ihrem TAP verwenden möchten. Text Analytics for Surveys enthält integrierte TAPs (nur in englischer Sprache) für Kunden-, Mitarbeiter- und Produktzufriedenheitsumfragen, wodurch Sie Zeit und Aufwand sparen und sich gleichzeitig einen wichtigen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Sie können auch benutzerdefinierte TAPs aus einem früheren Projekt verwenden. Außerdem können Sie, falls Sie über keine vordefinierten Kategorien oder speziellen Wörterbücher verfügen, Ihre eigenen erstellen und mithilfe der Software ausarbeiten. Abbildung 1: Beim Erstellen eines neuen Projekts hilft Ihnen der Project Wizard bei der Auswahl der zu analysierenden Textfelder und Variablen. Er zeigt Ihnen außerdem, wie Sie Antworten (falls nötig) ins Englische übersetzen und bestimmte TAPs auswählen. In diesem Screenshot hat der Benutzer das eingebettete Produktzufriedenheits-TAP gewählt. 5

6 Sie können Kategorien erstellen, indem Sie: eine bestehende Liste von Kategorien importieren. bestimmte Begriffe oder benannte Einheiten durch Ziehen und Ablegen jeder Kategorie zuordnen. sie mithilfe der vollautomatisierten Techniken in IBM SPSS Text Analytics for Surveys von Grund auf neu erstellen. Text extrahieren und indizieren Auch wenn Sie im Verlauf der Extrahierung und Klassifizierung auf mehrere Arten eingreifen können notwendig ist es bei der Extrahierung in Text Analytics for Surveys nicht. Die Extrahierung besteht aus sechs wesentlichen Schritten: 1. Umwandlung von Eingabedaten in ein Standardformat 2. Identifizierung in Frage kommender Begriffe (Wörter oder Wortgruppen, die Konzepte im Text darstellen) 3. Identifizierung von Äquivalenzklassen (die Basisform in Frage kommender Begriffe) und die Integration von Synonymen 4. Identifizierung benannter Einheiten wie Namen von Unternehmen, Produkten, Orten etc. 5. Indizierung 6. Stimmungsanalyse zur Erkennung positiver oder negativer Meinungen Die Bibliotheken und Wörterbücher, die als linguistische Ressourcen von Text Analytics for Surveys dienen, wurden speziell für die Analyse von Umfragetext entwickelt. Einige dieser Ressourcen können geändert werden und Sie können benutzerdefinierte Bibliotheken erstellen, mit denen Sie die Genauigkeit Ihrer Extrahierung verbessern. Eine genauere Beschreibung der linguistischen Technologien, die der Extraktion von Text Analytics for Surveys zugrunde liegen, finden Sie im White Paper Mastering New Challenges in Text Analytics, das Sie von Ihrem IBM SPSS-Vertreter anfordern können. Kategorien erstellen In der Textanalyse beschreibt der Begriff Kategorien eine Gruppe eng verwandter Konzepte, Meinungen oder Einstellungen. Damit eine Kategorie nützlich ist, sollte sie außerdem leicht durch einen kurzen Satz oder eine Bezeichnung beschrieben werden, die ihre grundlegende Bedeutung erfasst. Wenn Sie zum Beispiel Antworten von Kunden über eine neue Waschseife analysieren, können Sie eine Kategorie mit der Bezeichnung Duft erstellen, die alle Antworten, die den Geruch des Produkts beschreiben, enthält. Eine solche Kategorie würde allerdings nicht zwischen jenen, die den Geruch als angenehm, und jenen, die ihn als unangenehm oder zu stark empfanden, unterscheiden. Da Text Analytics for Surveys in der Lage ist, Meinungen zu extrahieren, könnten Sie sie anschließend durch zwei andere Kategorien ersetzen, um festzustellen, welche Befragten den Duft mochten und welche den Duft nicht mochten. Sie können Kategorien auf unterschiedliche Weise erstellen. Sie können eine bestehende Liste von Kategorien importieren, wenn Sie eine solche besitzen. So besitzen Sie etwa möglicherweise eine Liste von Kategorien in einer Excel-Tabelle oder Sie haben vielleicht eine manuelle Kategorisierung durchgeführt oder zuvor eine Drittanwendung verwendet und möchten nun diese Liste von Kategorien wiederverwenden. 6

7 Eine weitere Möglichkeit ist, Kategorien manuell zu erstellen. Sie können jeder Kategorie durch Ziehen und Ablegen bestimmte Begriffe oder benannte Einheiten zuordnen. Verwenden Sie diesen Ansatz, wenn Sie nicht unbedingt alle Antworten, die Sie erhalten, kategorisieren wollen, sondern nur jene identifizieren möchten, die mit einer begrenzten Reihe von Kategorien übereinstimmen. IBM SPSS Text Analytics for Surveys kann Ihnen dabei helfen, Ihre Kategoriedefinitionen automatisch zu erweitern. Wenn Sie beispielsweise Apfel als Deskriptor Ihrer Kategorie ausgewählt haben, kann die Software ihn frei nach Ihren Wünschen zu Obst oder Apfelkuchen erweitern. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Inhalt Sie für Ihre Kategorien verwenden sollen, und nicht voreingenommen sein möchten, haben Sie auch die Möglichkeit, Kategorien mithilfe der vollautomatisierten Techniken in Text Analytics for Surveys von Grund auf neu zu erstellen. Mit seinen linguistikbasierten Klassifizierungstechniken können Substantive und Meinungen gruppiert werden. Diese erstellen Kategorien, indem sie Begriffe identifizieren, die wahrscheinlich die gleiche Bedeutung haben oder entweder spezifischer oder allgemeiner als der durch eine Kategorie repräsentierte Begriff sind. Ein Vorteil von Text Analytics for Surveys ist, dass es zum Erstellen von Kategorien auf eine Reihe automatisierter Techniken setzt und Sie dadurch Ihre Ergebnisse nicht verzerren, weil Sie nur eine oder zwei Techniken verwendet haben. Zu den zahlreichen Techniken der Software zählen Begriffsableitung, lexikalische Reihen, semantische Netze und Regel-Kookkurrenz 1. Abbildung 2: Antworten wurden mit der Produktzufriedenheits-TAP automatisch kategorisiert. Alle Kategorien werden in dem Fenster links oben aufgelistet. Die Kategorisierung wurde auf der Basis von Ergebnissen aus der Konzeptextrahierung und der Stimmungsanalyse durchgeführt (linkes Fenster). Antworten, die mit der Kategorie übereinstimmen, die negative Meinungen über Qualität und Zuverlässigkeit beschreibt, können ganz einfach visualisiert werden (unten rechts), ebenso die dazugehörigen Kategorien (oben rechts). 7

8 Verfeinern Sie Ihre Ressourcen für mehr Zuverlässigkeit Wenn die gleichen Daten mit den gleichen linguistischen Ressourcen verwendet, wird es immer eine vorangegangene Analyse perfekt reproduzieren es ist absolut zuverlässig. Das bedeutet nicht, dass in der Analyse keine Fehler auftreten. Sie können Ihr Augenmerk nun jedoch von der Kodierung in Richtung Feinabstimmung verlagern. Wenn Menschen Antworten kodieren, lesen sie sie und erfassen alle Feinheiten einer Aussage (selbst wenn es ihnen schwerfällt, die Kodierungskategorien anzuwenden). kann die Kodierungskategorien anwenden, doch die Kategorien müssen so definiert werden, dass Feinheiten und Unterschiede erfasst werden. Zu den nächsten Schritten in Ihrer Analyse gehören die Feinabstimmung Ihrer linguistischen Ressourcen, die Verfeinerung Ihrer Kategoriedefinitionen und die Visualisierung von Beziehungen zwischen Kategorien. Feinabstimmung Ihrer linguistischen Ressourcen wird automatisch Kategorien für Sie erstellen. Um jedoch alle Informationen in den Antworten zu erfassen, müssen Sie die linguistische Basis des Programms optimieren, damit das Erstellen der Kategorien zusehends auf die Besonderheiten des Texts abgestimmt wird. Um diese Basis zu optimieren, können Sie die bei der Extrahierung aus einem Text verwendeten linguistischen Ressourcen anpassen und genau abstimmen. Unter Feinabstimmung versteht man in diesem Fall das Hinzufügen von Wörtern zu zahlreichen linguistischen Bibliotheken und Wörterbüchern, die Angabe von Wörtern, die von der Analyse ausgenommen werden sollen, die Definition von Synonymen oder das Erstellen von benutzerdefinierten Bibliotheken mit einem bestimmten Ziel. Dieses Ziel besteht darin, die Vorstellungen der Befragten im Text zu erfassen und Mehrdeutigkeiten in den Ergebnissen zu beseitigen. Überprüfung Ihrer Kategoriedefinitionen Zusätzlich zur Verfeinerung der linguistischen Ressourcen sollten Sie Ihre Kategorien überprüfen, indem Sie nach Möglichkeiten suchen, wie Sie deren Definitionen kombinieren und bereinigen können, und außerdem einige der kategorisierten Antworten kontrollieren. Sie können die automatisierten Klassifizierungstechniken zum Erstellen Ihrer Kategorien verwenden, sollten aber auch selbst die eine oder andere Optimierung an diesen Definitionen vornehmen. Nachdem Sie eine Technik verwendet haben, erscheint eine Reihe neuer Kategorien in dem Fenster. Sie können die Kategorien erweitern, um die Konzepte zu betrachten, die jede Kategorie definieren. Sie können dann die Antworten in einer Kategorie überprüfen und Anpassungen vornehmen, bis Sie mit Ihren Kategoriedefinitionen zufrieden sind. Es gibt nicht nur eine automatische Technik, mit der Ihre Antwortdaten perfekt kodiert werden. Wir empfehlen Ihnen, eine oder mehrere automatische Techniken zu suchen und einzusetzen, die gut zu Ihren Daten passen. Überprüfen Sie die daraus entstehenden Kategorien nach der Anwendung dieser Techniken. Sie können anschließend mit manuellen Techniken geringfügige Anpassungen vornehmen, fehlerhafte Klassifizierungen entfernen oder möglicherweise ausgelassene Datensätze oder Konzepte hinzufügen. 8

9 Abbildung 3: Eine neue Regel wird manuell hinzugefügt, um die Definition der Kategorie Negative Meinungen Qualität/Zuverlässigkeit zu verbessern. Datensätze, die auf negative Meinungen über Batterien zutreffen, werden angezeigt und anschließend ordnungsgemäß kategorisiert. Abbildung 4: Sie können Kategoriedefinitionen auch verbessern, indem Sie automatisierte Gruppierungstechniken verwenden, um Textantworten besser abzugleichen. So können etwa die Konzepteinbeziehung und semantische Netze verwendet werden, um Äpfel, Orangen und Obst derselben Kategorie zuzuordnen. Exportieren Sie Ihre Ergebnisse zur weiteren Analyse Manchmal ist das Erstellen von Kategorien von Textantworten die einzige Analyse, die eine bestimmte Umfrage erfordert. Unter Umständen reicht es aus, die wichtigsten Themen zu kennen, die von Befragten zum Ausdruck gebracht wurden, und zu wissen, wie viele davon jedes Thema erwähnt haben, um Erkenntnisse über die Einstellungen, Verhaltensweisen oder Überzeugungen der Befragten zu gewinnen. 9

10 Manchmal sollten Sie jedoch weitere Berichte erstellen und Analysen durchführen. Es kann beispielsweise von Nutzen sein, Tabellen und Diagramme zur Darstellung von Umfrageergebnissen zu erstellen. Sie sollten Variablen aus anderen Abschnitten des Fragebogens verwenden, um sich ein besseres Bild von Befragten zu machen, oder die in Textantworten gefundenen Kategorien zusammen mit anderen Umfragedaten analysieren. Mit können Sie zusätzliche Analysen durchführen, indem Sie Textkategorien als Dichotomien entweder nach Statistics oder nach Excel exportieren. In beiden Programmen können Sie oder die Forscher Ihres Unternehmens statistische Kalkulationen durchführen und Diagramme erstellen, die die in den Daten enthaltenen Beziehungen veranschaulichen. Abbildung 5: Von Text Analytics for Surveys erzeugte Ergebnisse lassen sich ganz einfach als Bild- oder HTML-Dateien exportieren und können so in Ihre Präsentationen eingebunden werden. Mit Text Analytics for Surveys erstellte Kategorien oder Codes können zur Wiederverwendung in ähnlichen oder Folgestudien abgespeichert werden. Dieses Programm ist zudem in der Lage, Daten über das IBM SPSS Data Collection-Datenmodell, das von unserer funktionsreichen IBM SPSS Data Collection-Familie von Umfrageforschungsprodukten verwendet wird, auszutauschen. Zu dieser Familie zählen Produkte, die Sie beim Erstellen und dem Einsatz anspruchsvoller Papier-, Telefonund Online-Umfragen sowie bei deren Übersetzung in mehrere Sprachen unterstützen. Mit IBM SPSS Data Collection-Produkten können Benutzer fortgeschrittene Datenanalysen durchführen und die Ergebnisse effizient und kosteneffektiv veröffentlichen oder mit anderen austauschen. 10

11 Fazit Dieses White Paper gab Ihnen einen kurzen Abriss der Aufgabe von Text in der Umfrageforschung sowie einen Überblick über Ansätze der Textanalyse. Anschließend beschrieb es die Schritte, die Sie bei der Textanalyse mit befolgen. Ob Sie ein Student der Sozialwissenschaften oder der Statistik, Unternehmensanalyst oder Marktforscher sind, dieses Programm hilft Ihnen beim: Umkodieren offener Textantworten Übersetzen von Antworten, mithilfe von Drittanbieter-Werkzeugen, aus anderen Sprachen ins Englische Wiederverwenden früherer Projekte zur automatischen Umkodierung neuer Umfragen Erstellen konsistenter Ergebnisse und Berichte Gleichzeitig werden Sie weniger Zeit für manuelle Arbeit aufbringen und genießen höhere Kostenersparnisse. Da Sie mit den in Text Analytics for Surveys verfügbaren Techniken die Analyse von Text mit der Analyse anderer Umfragedaten kombinieren können, erhält Ihr Unternehmen ein umfassenderes, detaillierteres Verständnis Ihrer Ergebnisse, als dies mit anderen Methoden möglich wäre. Da sich mit Text Analytics for Surveys Textantworten leichter quantifizieren lassen, öffnet das Programm das Tor zur Einbindung von aus Text gewonnenen Erkenntnissen in quantitative Analysen, einschließlich der Art von Vorhersageanalyse, die die Lösungen des Data Mining und der Entscheidungsoptimierung von IBM SPSS ermöglichen. Das bedeutet, dass Text Analytics for Surveys eine Schlüsselkomponente für andere Forschungen darstellen kann und Ihr Unternehmen so zum Beispiel Daten aus der Umfrageforschung verwenden kann, um Kunden, Mitarbeiter oder andere Auftraggeber besser zu verstehen, die sich verändernden Anforderungen zu antizipieren und sich darauf vorzubereiten, diese erfolgreich zu erfüllen. 11

12 Informationen zu IBM Die Software IBM liefert umfassende, einheitliche und korrekte Informationen, denen Entscheidungsträger zum Verbessern der Unternehmensleistung vertrauen. Ein umfassendes Portfolio aus Geschäftsvorteilen, fortgeschrittener Analytik, finanziellen Vorteilen und Strategiemanagement sowie Analyseanwendungen bietet Ihnen sofort klare und umsetzbare Einblicke in die aktuelle Leistung und gibt Ihnen die Möglichkeit, zukünftige Ergebnisse vorherzusagen. Als Teil dieses Portfolios unterstützt IBM SPSS Predictive Analytics Software Organisationen, zukünftige Ereignisse vorherzusagen und proaktiv auf Basis dieser Erkenntnisse zu handeln, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Kunden aus den Bereichen Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Lehre verlassen sich weltweit auf IBM SPSS Technologie als Wettbewerbsvorteil zur Kundengewinnung, -bindung und Erhöhung der Kundenumsätze bei gleichzeitiger Betrugsreduzierung und Risikominimierung. Durch die Integration von IBM SPSS Software in ihre täglichen Prozesse werden Organisationen zur Predictive Enterprise sie sind dadurch in der Lage Entscheidungen zu treffen und zu automatisieren, um die Geschäftsziele zu erreichen und einen messbaren Wettbewerbsvorteil zu gewinnen. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte Copyright IBM Corporation 2010 IBM Corporation Route 100 Somers, NY Eingeschränkte Rechte für Mitarbeiter der US-Regierung Benutzung, Duplizierung und Veröffentlichung beschränkt durch GSA ADP Schedule-Vertrag mit IBM Corp. Hergestellt in den USA Mai 2010 Alle Rechte vorbehalten IBM, das IBM Logo, ibm.com, WebSphere, InfoSphere und Cognos sind Marken oder eingetragene Marken der International Business Machines Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Wenn diese oder andere eingetragene Markenbegriffe von IBM mit einem Markenzeichen ( oder TM) gekennzeichnet sind, wenn Sie zum ersten Mal in diesen Informationen vorkommen, weist dies darauf hin, dass es sich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Informationen um in den USA eingetragene Marken oder Marken nach Gewohnheitsrecht von IBM handelt. Solche Marken können auch in anderen Ländern eingetragene Marken oder Marken nach Gewohnheitsrecht sein. Eine aktuelle Liste der Marken von IBM finden Sie im Internet unter Copyright and trademark information (www.ibm. com/legal/copytrade.shtml). SPSS ist eine Marke von SPSS, Inc., an IBM Company, die in vielen Gerichtsbezirken weltweit eingetragen ist. Weitere Unternehmens-, Produkt- und Servicenamen können Marken anderer Hersteller sein. Bereiten Sie bitte auf -Software YTW03030DEDE-01

IBM SPSS Text Analytics for Surveys

IBM SPSS Text Analytics for Surveys IBM SPSS Text Analytics for Surveys Textantworten aus Umfragen ohne großen Aufwand für die quantitative Analyse nutzbar machen Highlights Ermitteln bedeutsamer Themen, ohne Antworten Wort für Wort lesen

Mehr

Stellen Sie Ergebnisse bereit, die Eindruck machen

Stellen Sie Ergebnisse bereit, die Eindruck machen IBM Software Business Analytics IBM SPSS Data Collection Survey Reporter Stellen Sie Ergebnisse bereit, die Eindruck machen Mit IBM SPSS Data Collection Survey Reporter kommen Sie in den Genuss von Flexibilität

Mehr

Die 10 besten Data Mining Tipps

Die 10 besten Data Mining Tipps Die 10 besten Data Mining Tipps Bewährte Strategien und Vorgehensweisen Highlights: Planung und Durchführung erfolgreicher Data Mining-Projekte mit IBM SPSS Modeler. Kenntnis der Rollen und Verantwortlichkeiten

Mehr

Bestmögliche Ergebnisse Ihrer Umfragen durch Textanalyse

Bestmögliche Ergebnisse Ihrer Umfragen durch Textanalyse PASW Text Analytics for Surveys 3 Spezifikationen Bestmögliche Ergebnisse Ihrer Umfragen durch Textanalyse Die Worte, mit denen eine Person eine Frage beantwortet, sagen viel über die Gedanken und Gefühle

Mehr

IBM SPSS Text Analytics for Surveys 4.0.1 Benutzerhandbuch

IBM SPSS Text Analytics for Surveys 4.0.1 Benutzerhandbuch IBM SPSS Text Analytics for Surveys 4.0.1 Benutzerhandbuch Anmerkung: Lesen Sie vor der Verwendung dieser Informationen und des zugehörigen Produkts die allgemeinen Informationen unter Hinweise auf S.

Mehr

Kundenwert maximieren, Kosten senken und Risiko minimieren

Kundenwert maximieren, Kosten senken und Risiko minimieren Kundenwert maximieren, Kosten senken und Risiko minimieren sunternehmen auf der ganzen Welt stehen den gleichen Herausforderungen gegenüber: Wie können sie Kosten senken und gleichzeitig die Profitabilität

Mehr

Mamut Open Services. Mamut Wissensreihe. Erste Schritte mit Mamut Online Survey

Mamut Open Services. Mamut Wissensreihe. Erste Schritte mit Mamut Online Survey Mamut Open Services Mamut Wissensreihe Erste Schritte mit Mamut Online Survey Erste Schritte mit Mamut Online Survey Inhalt ÜBER MAMUT ONLINE SURVEY... 1 ERSTE SCHRITTE MIT MAMUT ONLINE SURVEY... 3 BENUTZER

Mehr

Mit IBM SPSS im Dienst für Arbeitsuchende und Hilfebedürftige

Mit IBM SPSS im Dienst für Arbeitsuchende und Hilfebedürftige Mit IBM SPSS im Dienst für Arbeitsuchende und Hilfebedürftige Amt für Soziale Arbeit optimiert Betreuung von Langzeitarbeitslosen Überblick Geschäftliche Herausforderung Das Amt für Soziale Arbeit in Wiesbaden

Mehr

EXTRAKTION UND KLASSIFIKATION VON BEWERTETEN PRODUKTFEATURES AUF WEBSEITEN

EXTRAKTION UND KLASSIFIKATION VON BEWERTETEN PRODUKTFEATURES AUF WEBSEITEN EXTRAKTION UND KLASSIFIKATION VON BEWERTETEN PRODUKTFEATURES AUF WEBSEITEN T-SYSTEMS MULTIMEDIA SOLUTIONS GMBH, 16. FEBRUAR 2012 1. Schlüsselworte Semantic Web, Opinion Mining, Sentiment Analysis, Stimmungsanalyse,

Mehr

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Wie effektive Datenmanagement- Grundlagen die Entwicklung erstklassiger Produkte ermöglichen Tech-Clarity, Inc. 2012 Inhalt

Mehr

Überblick. Seite 2 von 5

Überblick. Seite 2 von 5 Überblick Der ESEMOS MediaMiner ist ein Stimmungsbarometer und Monitoring-Werkzeug für soziale Netzwerke. MediaMiner zeichnet sich insbesondere durch die Sentiment-Analyse, die Spracherkennung sowie anspruchsvolle

Mehr

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 2014 DFH Service GmbH www.dfh.de Seite 1 von 11 Vorwort Lieber Interessent, lieber Kunde, ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Software Auftragsbearbeitungsinteressent

Mehr

IBM SPSS Modeler Text Analytics Installationsanweisungen (Einzelplatzlizenz)

IBM SPSS Modeler Text Analytics Installationsanweisungen (Einzelplatzlizenz) IBM SPSS Modeler Text Analytics Installationsanweisungen (inzelplatzlizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Modeler Text Analytics Version 15 mit einer inzelplatzlizenz.

Mehr

Höhere Rentabilität von Marketingkampagnen durch Vorhersageanalysen

Höhere Rentabilität von Marketingkampagnen durch Vorhersageanalysen Höhere Rentabilität von Marketingkampagnen durch Vorhersageanalysen Highlights: Bessere Kampagnenergebnisse ohne Aufstockung des Personals oder der Belegschaft Verbesserung Ihres CRM durch die Entwicklung

Mehr

Datenvisualisierung mit JMP

Datenvisualisierung mit JMP Datenvisualisierung mit JMP Patrick René Warnat HMS Analytical Software GmbH Rohrbacherstr. 26 Heidelberg patrick.warnat@analytical-software.de Zusammenfassung Das JMP Paket ist ein Softwareprodukt der

Mehr

IBM SPSS Modeler 14.2 Batch-Installation für Windows

IBM SPSS Modeler 14.2 Batch-Installation für Windows IBM SPSS Modeler 14.2 Batch-Installation für Windows Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Modeler Batch Version 14.2. IBM SPSS Modeler Batch bietet sämtliche Analysefunktionen

Mehr

KODAK PROFESSIONAL DCS Pro SLR/c Digitalkamera

KODAK PROFESSIONAL DCS Pro SLR/c Digitalkamera KODAK PROFESSIONAL DCS Pro SLR/c Digitalkamera Benutzerhandbuch Abschnitt Objektivoptimierung Teilenr. 4J1534_de Inhaltsverzeichnis Objektivoptimierung Überblick...5-31 Auswählen des Verfahrens zur Objektivoptimierung...5-32

Mehr

Einführung Erste Schritte mit Mamut Online Survey

Einführung Erste Schritte mit Mamut Online Survey [Type text] Mamut Active Services Einführung Erste Schritte mit Mamut Online Survey 1 Erste Schritte mit Mamut Online Survey Inhalt Über Mamut Online Survey... 2 Erste Schritte mit Mamut Online Survey...

Mehr

Kurze Einführung in IBM SPSS für Windows

Kurze Einführung in IBM SPSS für Windows Kurze Einführung in IBM SPSS für Windows SPSS Inc. Chicago (1968) SPSS GmbH Software München (1986) 1984: Datenanalyse Software für den PC 1992: Datenanalyse Software unter Windows 1993: Datenanalyse Software

Mehr

Einladung zu den IBM SPSS Data und Text Mining Tagen. Auch in Ihrer Nähe! Gewinnen Sie entscheidungsrelevantes Wissen mit Data und Text Mining

Einladung zu den IBM SPSS Data und Text Mining Tagen. Auch in Ihrer Nähe! Gewinnen Sie entscheidungsrelevantes Wissen mit Data und Text Mining Einladung zu den IBM SPSS Data und Text Mining Tagen Auch in Ihrer Nähe! Gewinnen Sie entscheidungsrelevantes Wissen mit Data und Text Mining Lassen Sie Daten und Texte für sich arbeiten mit Smarter Analytics

Mehr

Integration Services - Dienstarchitektur

Integration Services - Dienstarchitektur Integration Services - Dienstarchitektur Integration Services - Dienstarchitektur Dieser Artikel solle dabei unterstützen, Integration Services in Microsoft SQL Server be sser zu verstehen und damit die

Mehr

Verbessern Sie Ihre Webinare

Verbessern Sie Ihre Webinare Verbessern Sie Ihre Webinare Auswertung von Informationen über Ihre Teilnehmer auf edudip zur Verbesserung Ihrer Webinare Dies ist die downloadbare CSV Datei, nur für edudip. Pro Mitglieder verfügbar Heutzutage

Mehr

Vorsicht Schutzhelm erforderlich: Die Mythen und Fallgruben des Data Mining

Vorsicht Schutzhelm erforderlich: Die Mythen und Fallgruben des Data Mining IBM SPSS Modeler Vorsicht Schutzhelm erforderlich: Die Mythen und Fallgruben des Data Mining Inhalt: 1 Einführung 1 Mythen und Irrglauben über Data Mining 4 Die Fallgruben des Data Mining und wie man sie

Mehr

TermStar Gate für Word

TermStar Gate für Word TermStar Gate für Word Installation & Benutzung 2013-02 2013 STAR AG Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Bilder, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung der STAR AG urheberrechtswidrig

Mehr

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Projektteam Führungskraft Portfolio Management

Mehr

IBM SPSS Custom Tables

IBM SPSS Custom Tables IBM Software IBM SPSS Statistics 19 IBM SPSS Custom Tables Blitzschnelles Erstellen benutzerdefinierter Tabellen Highlights Schnelle und einfache Erstellung von Tabellen dank drag-and-drop Echtzeitvorschau

Mehr

tentoinfinity Apps 1.0 EINFÜHRUNG

tentoinfinity Apps 1.0 EINFÜHRUNG tentoinfinity Apps Una Hilfe Inhalt Copyright 2013-2015 von tentoinfinity Apps. Alle Rechte vorbehalten. Inhalt der online-hilfe wurde zuletzt aktualisiert am August 6, 2015. Zusätzlicher Support Ressourcen

Mehr

ACL SKRIPTHUB FAQ. Was ist ein SkriptHub? Wie finde ich den besten Einstieg in SkriptHub? FAQs

ACL SKRIPTHUB FAQ. Was ist ein SkriptHub? Wie finde ich den besten Einstieg in SkriptHub? FAQs ACL SKRIPTHUB FAQ Was ist ein SkriptHub? ACL wird über einhundert Skripte zu "bewährten Methoden" zu breit gestreuten Problemen und Themen in SkriptHub anbieten. Sie können sich jederzeit im SkriptHub

Mehr

KONVERTIERUNG VON EXTERNEN DTA DATEIEN (LASTSCHRIFTEN)

KONVERTIERUNG VON EXTERNEN DTA DATEIEN (LASTSCHRIFTEN) ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0 Build 33. Die VR-NetWorld Software bietet zur Erleichterung des Umstiegs auf den SEPA Zahlungsverkehr die diversesten Möglichkeiten

Mehr

Jetzt verfügbar! MindManager 15 für Windows

Jetzt verfügbar! MindManager 15 für Windows Jetzt verfügbar! MindManager 15 für Windows Bei Mindjet fühlen wir uns schon seit Jahren verpflichtet, mit unseren Lösungen neue Arbeitsweisen zu erfinden und zu unterstützen, die uns allen helfen, innovativer,

Mehr

Seminar»Bildbearbeitung«Leseprobe. Sven Owsianowski SVO-Webdesign GbR 27.08.2014 1. Auflage

Seminar»Bildbearbeitung«Leseprobe. Sven Owsianowski SVO-Webdesign GbR 27.08.2014 1. Auflage 2014 Seminar»Bildbearbeitung«Sven Owsianowski SVO-Webdesign GbR 27.08.2014 1. Auflage Inhalt 1 Herzlich willkommen...3 2 Inhalt des Seminars...4 3 Fotos mit»fotor«bearbeiten...5 3.1 Das Startfenster...6

Mehr

Neuerungen Analysis Services

Neuerungen Analysis Services Neuerungen Analysis Services Neuerungen Analysis Services Analysis Services ermöglicht Ihnen das Entwerfen, Erstellen und Visualisieren von Data Mining-Modellen. Diese Mining-Modelle können aus anderen

Mehr

Abonnements. Stand 02 / 2015

Abonnements. Stand 02 / 2015 Abonnements Stand 02 / 2015 EXACT ONLINE 2 Inhalt Vorbemerkung... 3 Allgemeine Einstellungen... 4 Einstellungen des Abonnements... 6 Einstellungen des Artikels... 10 Abonnement anlegen... 12 Rechnungen

Mehr

MindBusiness Map4Plan SharePoint Edition

MindBusiness Map4Plan SharePoint Edition MindBusiness Map4Plan SharePoint Edition Kombinieren Sie Online und Offline für die perfekte Projektlösung Gestalten Sie Projekte noch effizienter und arbeiten Sie mit einer Software, die Ihren Anforderungen

Mehr

Smart-Grid-Tools Beschleunigen Sie die Erstellung von Bauteilen ZUSAMMENFASSUNG. IM WORKSHOP Tip #14. Die Herausforderung, große Bauteile zu erstellen

Smart-Grid-Tools Beschleunigen Sie die Erstellung von Bauteilen ZUSAMMENFASSUNG. IM WORKSHOP Tip #14. Die Herausforderung, große Bauteile zu erstellen IM WORKSHOP Tip #14 Smart-Grid-Tools Beschleunigen Sie die Erstellung von Bauteilen ZUSAMMENFASSUNG Mai 2007 Autor: Phil Loughhead Die Erstellung von Bauteilen ist ein fundamentaler Bestandteil des Design-

Mehr

Kurzeinleitung für die NAFI -Flottenkalkulation

Kurzeinleitung für die NAFI -Flottenkalkulation - über 20 Jahre NAFI -Flottenkalkulation - Kurzeinleitung für die NAFI -Flottenkalkulation Gilt für die Varianten: "Vollversion" und "max15". 6. Auflage Stand: 07.01.2013 Copyright 2013 by NAFI -Unternehmensberatung

Mehr

Alerts für Microsoft CRM 4.0

Alerts für Microsoft CRM 4.0 Alerts für Microsoft CRM 4.0 Benutzerhandbuch Der Inhalt des Dokuments ist Änderungen vorbehalten. Microsoft und Microsoft CRM sind registrierte Markenzeichen von Microsoft Inc. Alle weiteren erwähnten

Mehr

1. Was ist neu in Project Standard 2010?

1. Was ist neu in Project Standard 2010? Was ist neu? Mit entscheidenden Aktualisierungen und visuellen Erweiterungen bietet Ihnen Microsoft Project 2010 intuitive und vereinfachte Möglichkeiten, um alle Arten von Arbeit effektiv zu planen und

Mehr

Oracle White Paper März 2009. Realitätsnahere Prognosen: Getrennte Beurteilung von Chancen und Risiken sowie Unsicherheit

Oracle White Paper März 2009. Realitätsnahere Prognosen: Getrennte Beurteilung von Chancen und Risiken sowie Unsicherheit Oracle White Paper März 2009 Realitätsnahere Prognosen: Getrennte Beurteilung von Chancen und Risiken sowie Unsicherheit Executive Summary In diesem White Paper werden anhand eines Beispiels die Vorteile

Mehr

Wo sind meine Anforderungen?

Wo sind meine Anforderungen? Whitepaper Telekommunikation Wo sind meine Anforderungen? Eine effektive Lösung auf Basis von Confluence und JIRA 2011 SYRACOM AG 1 Einleitung Erfahrene Projektmitarbeiter sehen sich oftmals im Projektalltag

Mehr

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Klassifikationen erfassen und importieren. www.comarch-cloud.de

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Klassifikationen erfassen und importieren. www.comarch-cloud.de ERP Cloud SFA ECM Backup E-Commerce ERP EDI Klassifikationen erfassen und importieren www.comarch-cloud.de Inhaltsverzeichnis 1 Ziel des s 3 2 Kurze Einführung: Was sind Klassifikationen? 3 3 Klassifikationen

Mehr

Unternehmen. DR.-ING. KARL-HEINZ STERNEMANN November 2013 Version: 2/25/2014 3:26:16 PM. Combionic Page 1

Unternehmen. DR.-ING. KARL-HEINZ STERNEMANN November 2013 Version: 2/25/2014 3:26:16 PM. Combionic Page 1 Unternehmen Combionic Page 1 Smarte Technologien und Fähigkeiten für anpassungsfähige Lösungen in Unternehmen unterschiedlichster Bereiche. Unsere grundlegende Philosophie: menschliches Wissen zu nutzen,

Mehr

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm.

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. IT Managers Lounge präsentiert: Top-Trend Cloud Computing. Flexibilität, Dynamik und eine schnelle Reaktionsfähigkeit

Mehr

Das Morningstar Rating

Das Morningstar Rating Das Morningstar Rating Mai 2013 2013 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen in diesem Dokument sind Eigentum von Morningstar, Inc. Die teilweise oder vollständige Vervielfältigung

Mehr

PASW Reports for Surveys. Liefern Sie durchschlagskräftige Ergebnisse

PASW Reports for Surveys. Liefern Sie durchschlagskräftige Ergebnisse PASW Reports for Surveys Liefern Sie durchschlagskräftige Ergebnisse Umfrageergebnisse nutzen Um den größten Nutzen aus dem Feedback der Kunden und der Umfrageforschung zu ziehen, benötigen Sie eine vielseitige

Mehr

Was ist neu in Sage CRM 6.1

Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 In dieser Präsentation werden wir Sie auf eine Entdeckungstour mitnehmen, auf der folgende neue und verbesserte Funktionen von Sage CRM 6.1 auf Basis

Mehr

Microsoft Office 2010

Microsoft Office 2010 Microsoft Office 2010 Office-Anpassungstool Author(s): Paolo Sferrazzo Version: 1.0 Erstellt am: 15.06.12 Letzte Änderung: - 1 / 12 Hinweis: Copyright 2006,. Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieses

Mehr

Innovation auf der ganzen Linie.

Innovation auf der ganzen Linie. Innovation auf der ganzen Linie. Kurstitel: Lernziele: SDL Trados Studio 2011 Fortgeschrittene Benutzer Diese Schulung richtet sich an Benutzer, die bereits mit SDL Trados Studio vertraut sind und die

Mehr

DIRECTINFO ANBINDUNG AN VERZEICHNISDIENSTE WIE ACTIVE DIRECTORY

DIRECTINFO ANBINDUNG AN VERZEICHNISDIENSTE WIE ACTIVE DIRECTORY DIRECTINFO ANBINDUNG AN VERZEICHNISDIENSTE WIE ACTIVE DIRECTORY Armin Singer Version 1.0, Mai 2007 Inhaltverzeichnis ZIELSETZUNG...3 VORAUSSETZUNGEN...3 ANMELDEN MIT ADMINISTRATIONSRECHTEN...3 INTERNE

Mehr

Aufgaben im Team erledigen. Dokumente gemeinsam bearbeiten. Projektgruppen online stellen. Zusammenarbeit von überall.

Aufgaben im Team erledigen. Dokumente gemeinsam bearbeiten. Projektgruppen online stellen. Zusammenarbeit von überall. xelos.net business ist eine professionelle Enterprise 2.0-Software, welche in Unternehmen als Intranet-Lösung eingesetzt werden kann und so die Zusammenarbeit in kleinen Teams sowie im gesamten Unternehmen

Mehr

Anleitung zum Importieren, Durchführen und Auswerten von Umfragen in Blackboard

Anleitung zum Importieren, Durchführen und Auswerten von Umfragen in Blackboard Center für Digitale Systeme Kompetenzzentrum e-learning / Multimedia Arbeitsbereich e-learning: Qualitätsförderung und Schulung evaluation@cedis.fu-berlin.de April 2010 Anleitung zum Importieren, Durchführen

Mehr

TrustYou Analytics. Reputations-Management für Hotels und Hotelketten

TrustYou Analytics. Reputations-Management für Hotels und Hotelketten TrustYou Analytics Reputations-Management für Hotels und Hotelketten 06.12.2010 TrustYou 2010 1 Wissen Sie, was über Ihr Hotel im Internet gesagt wird? Im Internet gibt es mittlerweile Millionen von Hotelbewertungen,

Mehr

Nachrichten (News) anlegen und bearbeiten

Nachrichten (News) anlegen und bearbeiten Nachrichten (News) anlegen und bearbeiten Dieses Dokument beschreibt, wie Sie Nachrichten anlegen und bearbeiten können. Login Melden Sie sich an der jeweiligen Website an, in dem Sie hinter die Internet-

Mehr

Ihre Software für effizientes Qualitätsmanagement

Ihre Software für effizientes Qualitätsmanagement Ihre Software für effizientes Qualitätsmanagement Sie wollen qualitativ hochwertig arbeiten? Wir haben die Lösungen. SWS VDA QS Ob Qualitäts-Management (QM,QS) oder Produktions-Erfassung. Ob Automobil-Zulieferer,

Mehr

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT ÜBERBLICK ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT Flexibilität AppSync bietet in das Produkt integrierte Replikationstechnologien von Oracle und EMC, die

Mehr

Um zusammenfassende Berichte zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

Um zusammenfassende Berichte zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor: Ergebnisreport: mehrere Lehrveranstaltungen zusammenfassen 1 1. Ordner anlegen In der Rolle des Berichterstellers (siehe EvaSys-Editor links oben) können zusammenfassende Ergebnisberichte über mehrere

Mehr

CodeSnap Inventur 3.3 für HIS FSV-GX. Benutzerhandbuch

CodeSnap Inventur 3.3 für HIS FSV-GX. Benutzerhandbuch CodeSnap Inventur 3.3 für HIS FSV-GX Benutzerhandbuch COPYRIGHT Copyright 2012 Flexicom GmbH Alle Rechte vorbehalten. Kurzanleitung für die Software CodeSnap Inventur 3.3 Erste Ausgabe: August 2012 CodeSnap

Mehr

Anleitung. Nutzung der Fragebogenvorlage der FEB-Bedarfserhebung

Anleitung. Nutzung der Fragebogenvorlage der FEB-Bedarfserhebung Für die FEB-Bedarfserhebung liegen mehrere Dokumente zum Download vor: 1. Die Vorlage für den Fragebogen mit einer Auswahl an unterschiedlich detaillierten Fragen, 2. die Vorlage für den Fragebogen mit

Mehr

Advanced Analytics. Michael Ridder. Copyright 2000-2014 TIBCO Software Inc.

Advanced Analytics. Michael Ridder. Copyright 2000-2014 TIBCO Software Inc. Advanced Analytics Michael Ridder Was ist Advanced Analytics? 2 Was heißt Advanced Analytics? Advanced Analytics ist die autonome oder halbautonome Prüfung von Daten oder Inhalten mit ausgefeilten Techniken

Mehr

Alinof ToDoList. Benutzerhandbuch. Version 2.0! Copyright 2011-2014 by Alinof Software GmbH!!!!!!! Seite 1/

Alinof ToDoList. Benutzerhandbuch. Version 2.0! Copyright 2011-2014 by Alinof Software GmbH!!!!!!! Seite 1/ Alinof ToDoList Benutzerhandbuch Version 2.0 Copyright 20-2014 by Alinof Software GmbH Seite 1/ Inhaltsverzeichnis Vorwort... 3 Urheberechte... 3 Änderungen... 3 Garantie... 3 Systemvoraussetzungen...

Mehr

Schritt 1: Verwenden von Excel zum Erstellen von Verbindungen mit SQL Server-Daten

Schritt 1: Verwenden von Excel zum Erstellen von Verbindungen mit SQL Server-Daten 1 von 5 12.01.2013 17:59 SharePoint 2013 Veröffentlicht: 16.10.12 Zusammenfassung: Informationen zur Verwendung von Excel zum Erstellen und Freigeben von Verbindungen mit SQL Server-Daten, mit deren Hilfe

Mehr

Treffen Sie bessere Entscheidungen mit vorausschauender Intelligenz.

Treffen Sie bessere Entscheidungen mit vorausschauender Intelligenz. IBM SPSS Modeler Professional Treffen Sie bessere Entscheidungen mit vorausschauender Intelligenz. Highlights Einfacher Zugriff auf strukturierte Daten und problemlose Aufbereitung und Modellierung der

Mehr

Methoden Quantitative Datenanalyse

Methoden Quantitative Datenanalyse Leitfaden Universität Zürich ISEK - Andreasstrasse 15 CH-8050 Zürich Telefon +41 44 635 22 11 Telefax +41 44 635 22 19 www.isek.uzh.ch 11. September 2014 Methoden Quantitative Datenanalyse Vorbereitung

Mehr

SMART Notebook 11.2 Software für Windows - und Mac-Computer

SMART Notebook 11.2 Software für Windows - und Mac-Computer Versionshinweise SMART Notebook 11.2 Software für Windows - und Mac-Computer Über diese Versionshinweise Diese Versionshinweise fassen die Funktionen der SMART Notebook 11.2 Collaborative Learning Software

Mehr

Import von IP-Adressen und Subnetzen in SolarWinds IP Address Manager

Import von IP-Adressen und Subnetzen in SolarWinds IP Address Manager Import von IP-Adressen und Subnetzen in SolarWinds IP Address Manager Teilen: IP-Adressen und Subnetze in SolarWinds IP Address Manager importieren SolarWinds IP Address Manager (IPAM) vereinfacht den

Mehr

1 Einleitung. 1.1 Caching von Webanwendungen. 1.1.1 Clientseites Caching

1 Einleitung. 1.1 Caching von Webanwendungen. 1.1.1 Clientseites Caching 1.1 Caching von Webanwendungen In den vergangenen Jahren hat sich das Webumfeld sehr verändert. Nicht nur eine zunehmend größere Zahl an Benutzern sondern auch die Anforderungen in Bezug auf dynamischere

Mehr

Überblick über COPYDISCOUNT.CH

Überblick über COPYDISCOUNT.CH Überblick über COPYDISCOUNT.CH Pläne, Dokumente, Verrechnungsangaben usw. werden projektbezogen abgelegt und können von Ihnen rund um die Uhr verwaltet werden. Bestellungen können online zusammengestellt

Mehr

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch:

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch: O UTLOOK EDITION Was ist die Outlook Edition? Outlook Edition integriert Microsoft Outlook E-Mail in Salesforce. Die Outlook Edition fügt neue Schaltflächen und Optionen zur Outlook- Benutzeroberfläche

Mehr

WufooConnector Handbuch für Daylite 4

WufooConnector Handbuch für Daylite 4 WufooConnector Handbuch für Daylite 4 WufooConnector Handbuch für Daylite 4 1 Allgemeines 1.1 Das WufooConnector Plugin für Daylite 4 4 2 Einrichtung 2.1 2.2 2.3 Installation 6 Lizensierung 8 API Key einrichten

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

Schulungsangebot XS-BPM. Gebiet Kurs Niveau

Schulungsangebot XS-BPM. Gebiet Kurs Niveau Schulungsangebot Bisher war die Optimierung von Geschäftsabläufen durch den Einsatz von Workflowlösungen stets mit hohen Kosten verbunden. Mit der Anwendung von ist es nun möglich, Prozesse beliebiger

Mehr

LimeSurvey -Anbindung

LimeSurvey -Anbindung LimeSurvey -Anbindung 1 Was ist LimeSurvey Inhalt 1 Was ist LimeSurvey... 3 2 Grundeinstellungen in CommSy... 4 3 Grundeinstellungen in LimeSurvey... 5 4 LimeSurvey-Umfrage erstellen... 7 4.1 So erstellen

Mehr

Vereinfachen Sie komplexe Vorgänge durch vielfältige intuitive und professionelle Diagrammwerkzeuge.

Vereinfachen Sie komplexe Vorgänge durch vielfältige intuitive und professionelle Diagrammwerkzeuge. Versionsvergleich Vergleichen Sie die Hauptfunktionalitäten der Microsoft -Version zur Diagrammerstellung mit ihren Vorgängerversionen und überzeugen Sie sich, wie Sie und Ihr Geschäft von einem Upgrade

Mehr

Finanzmanager im PSD OnlineBanking. Kurzanleitung. 1. Übersicht 2. Entwicklung 3. Umsätze 4. Finanzkalender 5. Budgets 6. Benachrichtigungen

Finanzmanager im PSD OnlineBanking. Kurzanleitung. 1. Übersicht 2. Entwicklung 3. Umsätze 4. Finanzkalender 5. Budgets 6. Benachrichtigungen Finanzmanager im PSD OnlineBanking Kurzanleitung 1. Übersicht 2. Entwicklung 3. Umsätze 4. Finanzkalender 5. Budgets 6. Benachrichtigungen Finanzmanager im PSD OnlineBanking 1. Übersicht In der Übersicht

Mehr

SAP Simple Service Request. Eine Beratungslösung der SAP Consulting SAP Deutschland SE & Co. KG

SAP Simple Service Request. Eine Beratungslösung der SAP Consulting SAP Deutschland SE & Co. KG SAP Simple Service Request Eine Beratungslösung der SAP Consulting SAP Deutschland SE & Co. KG IT Service Management mit SAP Solution Manager SAP Solution Manager deckt alle Prozesse im IT Service Management

Mehr

In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie einen Termin erfassen und verschiedene Einstellungen zu einem Termin vornehmen können.

In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie einen Termin erfassen und verschiedene Einstellungen zu einem Termin vornehmen können. Tutorial: Wie erfasse ich einen Termin? In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie einen Termin erfassen und verschiedene Einstellungen zu einem Termin vornehmen können. Neben den allgemeinen Angaben zu einem

Mehr

Data Mining mit der SEMMA Methodik. Reinhard Strüby, SAS Institute Stephanie Freese, Herlitz PBS AG

Data Mining mit der SEMMA Methodik. Reinhard Strüby, SAS Institute Stephanie Freese, Herlitz PBS AG Data Mining mit der SEMMA Methodik Reinhard Strüby, SAS Institute Stephanie Freese, Herlitz PBS AG Data Mining Data Mining: Prozeß der Selektion, Exploration und Modellierung großer Datenmengen, um Information

Mehr

Inkonsistenzen in der Modellierung

Inkonsistenzen in der Modellierung Inkonsistenzen in der Modellierung Software Group Claudio Grolimund: Inkonsistenzen in Modellen sollten schnell erkannt und behoben werden. Im Rahmen der Rational Software Developer Platform 2009 stellte

Mehr

Vector Software. Test Automation mit VectorCAST während der gesamten Softwareentwicklung W H I T E P A P E R

Vector Software. Test Automation mit VectorCAST während der gesamten Softwareentwicklung W H I T E P A P E R Vector Software W H I T E P A P E R Test Automation mit VectorCAST während der gesamten Softwareentwicklung VectorCAST Produktfamilie Die VectorCAST Produktfamilie automatisiert Testaktivitäten über den

Mehr

Versand von Einladungen zur Teilnahme an der Umfrage mit Seriendruck Funktion von Microsoft Office 2007

Versand von Einladungen zur Teilnahme an der Umfrage mit Seriendruck Funktion von Microsoft Office 2007 Versand von Einladungen zur Teilnahme an der Umfrage mit Seriendruck Funktion von Microsoft Office 2007 [Eine Schritt für Schritt Anleitung] Inhalt 1. Erstellen einer Liste mit Probandendaten... 2 2. Erstellung

Mehr

Maschinelle Übersetzung und der menschliche Übersetzer

Maschinelle Übersetzung und der menschliche Übersetzer Maschinelle Übersetzung und der menschliche Übersetzer Integration von elektronischen Übersetzungswerkzeugen in den Übersetzungs-Workflow 06.11.2013 PD Dr. Kurt Eberle 1 Elektronische Hilfen bei der Übersetzung

Mehr

Schritt 1: Verwenden von Excel zum Erstellen von Verbindungen zu SQL Server Analysis Services-Daten

Schritt 1: Verwenden von Excel zum Erstellen von Verbindungen zu SQL Server Analysis Services-Daten 1 von 5 12.01.2013 17:58 SharePoint 2013 Veröffentlicht: 16.10.12 Zusammenfassung: Informationen zur Verwendung von Excel zum Erstellen und Freigeben einer Verbindung zu SQL Server Analysis Services-Daten,

Mehr

Quiz Generator 3.0. stallwanger IT.dev process and controlling controlling development implementation www.stallwanger.net info@stallwanger.

Quiz Generator 3.0. stallwanger IT.dev process and controlling controlling development implementation www.stallwanger.net info@stallwanger. stallwanger IT.dev process and controlling controlling development implementation www.stallwanger.net info@stallwanger.net Quiz Generator 3.0 Copyright (C) 2007 2010,. All rights reserved. Vorwort: Bei

Mehr

BayLern: Teamleiter im Bereich BOS

BayLern: Teamleiter im Bereich BOS BayLern: Teamleiter im Bereich BOS Inhalt Nutzersicht 1. Übersicht... 3 2. Bereich Teamleiter... 3 2.1. Berechtigung zum Teamleiter:... 3 2.2. Wechsel in den Bereich Teamleiter... 3 2.3. Verlassen Bereich

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

NOTENVERWALTUNG UND VIELES MEHR INHALT

NOTENVERWALTUNG UND VIELES MEHR INHALT Anleitung INHALT 1. ÜBERSICHT... 4 2. SCHULE ANLEGEN... 5 3. SCHÜLER ANLEGEN... 9 4. NOTENSCHEMAS... 15 5. KURSE... 17 6. KALENDER... 19 7. BEURTEILUNGEN... 21 8. ANWESENHEITEN... 27 9. ZEUGNISSE... 29

Mehr

SMART Sync 2011 Software

SMART Sync 2011 Software Vergleich SMART Sync 2011 Software SMART Sync Klassenraum-Managementsoftware ermöglicht Lehrern, Schüler von ihren Computern aus zu beobachten und anzuleiten. Ein umfasst sowohl - als auch Mac-Benutzer.

Mehr

IBM SPSS Modeler Text Analytics 15 - Benutzerhandbuch

IBM SPSS Modeler Text Analytics 15 - Benutzerhandbuch IBM SPSS Modeler Text Analytics 15 - Benutzerhandbuch Hinweis: Lesen Sie vor der Verwendung dieser Informationen und des zugehörigen Produkts die allgemeinen Informationen unter Hinweise auf S. 396. Diese

Mehr

SharePoint Foundation 2013. für Anwender. Dr. Benjamin S. Bergfort. 1. Ausgabe, November 2013

SharePoint Foundation 2013. für Anwender. Dr. Benjamin S. Bergfort. 1. Ausgabe, November 2013 SharePoint Foundation 2013 Dr. Benjamin S. Bergfort 1. Ausgabe, November 2013 für Anwender SHPAN2013 3 SharePoint Foundation 2013 für Anwender 3 SharePoint 2013 anwenden In diesem Kapitel erfahren Sie

Mehr

IBM SPSS Statistics Version 22. Installationsanweisungen für Windows (Lizenz für gleichzeitig angemeldete Benutzer)

IBM SPSS Statistics Version 22. Installationsanweisungen für Windows (Lizenz für gleichzeitig angemeldete Benutzer) IBM SPSS Statistics Version 22 Installationsanweisungen für Windows (Lizenz für gleichzeitig angemeldete Benutzer) Inhaltsverzeichnis Installationsanweisungen....... 1 Systemanforderungen........... 1

Mehr

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile Produkte / mit Business Contact Manager Business Contact Manager für 2010 Features und Vorteile Features und Vorteile von Die zehn wichtigsten Gründe zum Testen von Features des Business Contact Managers

Mehr

Der Schlüssel zur erfolgreichen Versorgung.

Der Schlüssel zur erfolgreichen Versorgung. Der Schlüssel zur erfolgreichen Versorgung. NobelClinician TM Software NEU ipad -App für eine effektive Patientenkommunikation 2 Der Schlüssel zur erfolgreichen Versorgung NobelClinician Software für eine

Mehr

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Anmerkung: Peek, Shake und Desktophintergrund-Diashow sind nicht in Windows 7 Home Basic oder Windows 7 Starter enthalten. Öffnen Sie in der Systemsteuerung den Eintrag

Mehr

Bei der Übertragung eines 3D-Modells zwischen zwei CAD-Anwendungen verlieren Sie Stunden oder sogar Tage beim Versuch, saubere Geometrie zu erhalten

Bei der Übertragung eines 3D-Modells zwischen zwei CAD-Anwendungen verlieren Sie Stunden oder sogar Tage beim Versuch, saubere Geometrie zu erhalten Bei der Übertragung eines 3D-Modells zwischen zwei CAD-Anwendungen verlieren Sie Stunden oder sogar Tage beim Versuch, saubere Geometrie zu erhalten und einfachste Änderungen vorzunehmen. An der Arbeit

Mehr

Workflowmanagement. Business Process Management

Workflowmanagement. Business Process Management Workflowmanagement Business Process Management Workflowmanagement Workflowmanagement Steigern Sie die Effizienz und Sicherheit Ihrer betrieblichen Abläufe Unternehmen mit gezielter Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten

Mehr

TIKOS Leitfaden. TIKOS Update

TIKOS Leitfaden. TIKOS Update TIKOS Leitfaden TIKOS Update Copyright 2015, Alle Rechte vorbehalten support@socom.de 06.05.2015 Inhalt 1. Allgemeine Hinweise... 3 2. Ausführen des Updates... 3 3. Mögliche Meldungen beim Update... 9

Mehr

Kurstitel: SDL Trados Studio 2014 für Projektmanager, Teil 2: Optimieren von Projekten und Projektvorbereitung

Kurstitel: SDL Trados Studio 2014 für Projektmanager, Teil 2: Optimieren von Projekten und Projektvorbereitung Kurstitel: SDL Trados Studio 2014 für Projektmanager, Teil 2: Optimieren von Projekten und Projektvorbereitung Lernziele: Diese Schulung bildet die Fortsetzung zur Schulung SDL Trados Studio für Projektmanager,

Mehr

OBS.SalesAnalytics zur Verbesserung

OBS.SalesAnalytics zur Verbesserung Highlights: Kurze Installations- und Einführungszeiten von wenigen Tagen Zusammenführung von Daten aus verschiedenen Quellen Web- und Excel-Client sowie ipad- App für Reporting, Analysen und Planungen

Mehr

MayControl - Newsletter Software

MayControl - Newsletter Software MayControl - Newsletter Software MAY Computer GmbH Autor: Dominik Danninger Version des Dokuments: 2.0 Zusammenstellen eines Newsletters Zusammenstellen eines Newsletters Artikel

Mehr

In dieser Lektion erlernen Sie die Verwendung von Vorlagen, die Anwendung von Mastern sowie die Bearbeitung von Kopf- und Fußzeilen.

In dieser Lektion erlernen Sie die Verwendung von Vorlagen, die Anwendung von Mastern sowie die Bearbeitung von Kopf- und Fußzeilen. In dieser Lektion erlernen Sie die Verwendung von Vorlagen, die Anwendung von Mastern sowie die Bearbeitung von Kopf- und Fußzeilen. Was erfahren Sie in diesem Kapitel? Wie Sie den Folienmaster anwenden

Mehr