CONTACT IMPROVISATIONDAS BUCH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CONTACT IMPROVISATIONDAS BUCH"

Transkript

1 Was ist Contact Improvisation? Contact Improvisation ist eine Tanzform, die sich zusammen mit dem sogenannten New Dance in den USA entwickelt hat. Dabei steht die Überzeugung im Mittelpunkt, dass jeder Mensch einzigartig ist und dass Tanz Ausdruck des gesamten Menschen ist. Mittlerweile hat diese Tanzform Eingang in die Tanzszene, in die Tanztherapie, in Bildungseinrichtungen und in den Sportunterricht gefunden und bewegt sich also an der Schnittstelle von Sport, Tanz und Therapie. Das Buch greift zunächst in einem allgemeinen theoretischen Teil Quellen, Einflüsse und gegenwärtige Strömungen auf. Im ausführlichen ersten praktischen Teil werden Übungsbeispiele und Anleitungen zur konkreten Umsetzung gegeben. Ein zweiter praktischer Teil erläutert Übungen für Fortgeschrittene und stellt Ideen für choreografische Arbeiten und Improvisationen für die Bühne (nicht nur für die professionelle Bühne ) vor. Dieses Buch soll in erster Linie helfen, die Lust und den Spaß am Tanzen wiederzufinden und auszubauen. DER AUTOR Thomas Kaltenbrunner ist Diplompsychologe und in verschiedenen Methoden der humanistischen Therapie ausgebildet. Er arbeitet in der psychosomatischen Klinik Bad Grönenbach. Seine Ausbildung in Contact Improvisation und New Dance absolvierte er beim DanceVision Institute von Keriac in San Francisco und Stuttgart. Er arbeitete mit verschiedenen Lehrern in USA und Deutschland. Sein Schwerpunkt ist die Intergration von Psychotherapie, Tanz und körpertherapeutischen Methoden. Seit 20 Jahren beschäftigt er sich mit östlichen und westlichen Wegen (besonders mit dem tibetischen Buddhismus). Er ist Autor verschiedener Bücher zu den Themen: Körper, Gesundheit und Heilung. CONTACT IMPROVISATIONDAS BUCH CONTACT IMPROVISATION Thomas Kaltenbrunner CONTACT IMPROVISATION Bewegen, tanzen und sich begegnen Thomas Kaltenbrunner

2 Contact Improvisation

3 Für Keriac. Mit herzlichem Dank für ihre Inspiration und Herausforderung. Hinweis: Es wurde in diesem Buch die weibliche Schreibweise gewählt selbstverständlich sind aber immer auch Männer mit angesprochen. Um inhaltlichen Missverständnissen vorzubeugen, wurden manchmal aber auch Formulierungen wie z.b. TänzerInnen gewählt.

4 Thomas Kaltenbrunner Contact Improvisation Bewegen, tanzen und sich begegnen Mit einer Einführung in New Dance Meyer & Meyer Verlag

5 Die Deutsche Bibliothek CIP Einheitsaufnahme Kaltenbrunner, Thomas Contact Improvisation : bewegen, tanzen und sich begegnen ; mit einer Einführung in New Dance / Thomas Kaltenbrunner - 2. Aufl. - Aachen : Meyer und Meyer, 2001 ISBN Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie das Recht der Übersetzung, vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form durch Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren ohne schriftliche Genehmigung des Verlages reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, gespeichert, vervielfältigt oder verbreitet werden by Meyer & Meyer Verlag, Aachen Adelaide, Auckland, Budapest, Graz, Johannesburg, Miami, Olten (CH), Oxford, Singapore, Toronto Member of the World Sport Publishers Association (WSPA) Druck: Burg Verlag Gastinger GmbH, Stolberg ISBN Printed in Germany

6 INHALTSVERZEICJHNIS INHALTSVERZEICHNIS I THEORIE A WAS IST CONTACT IMPROVISATION? Geschichtlicher Hintergrund Ausdruckstanz und Modern Dance Postmoderner Tanz Merce CUNNINGHAM Der Körper als physische Realität Anna HALPRIN: Improvisation und Körpertheater Experimentelles Tanztheater: Judson Church Dance Theatre New Dance Die Entwicklung der Contact Improvisation Steve PAXTON Die Ausbreitung der Contact Community Entwicklungen, Strömungen, offene Fragen Welche Einflüsse formen den Tanz? Aikido und Zen-Buddhismus Akrobatik und Tanz als Art-Sport Entspannte Spannung durch Release Body-Mind-Centering (BMC) Contact Improvisation: Verkörperung kultureller Werte B STRUKTUREN DER CONTACT IMPROVISATION Improvisation die Dynamik des Vorläufigen Duette tanzen Kontakt und Kontaktpunkt Gewicht geben und annehmen Bewegungsfluss C DIE GRUNDLAGEN DER BEWEGUNG Der physikalische Körper in Raum und Zeit: Gewicht, Schwerkraft und Schwung Biomechanische Grundlagen Was ist Gewicht? Der Schwerpunkt Die Schwerkraft für die Bewegung nutzen Biomechanik von Heben, Springen, Spiralen Der biologische Körper: beweglich, lebendig und intelligent Der intelligente Körper Bewegungsmöglichkeiten in Raum und Zeit Der beseelte Körper: Selbsterfahrung, Berührung und Kommunikation

7 CONTACT IMPROVISATION 3.1 Selbsterfahrung ist Leiberfahrung Berührung Vertrauen Sinnlichkeit und Sexualität Kommunikation II PRAXIS A CONTACT IMPROVISATION LERNEN: NEUGIERIG SEIN UND SELBST ENTDECKEN Contact und Improvisation: Körperbewusstsein, Befindlichkeitsebenen und Fertigkeiten Körperbewusstsein (Sensitivity & Awareness Skills) Körperoberflächen spüren und die Haut sensibilisieren Sich körperlich und mental entspannen Seelische Befindlichkeitsebenen (States) Achtsamkeit und Raumgewahrsein Körperliche Fertigkeiten (Physical Skills) Aufwärmen und Ankommen Anregungen zum Aufwärmen Allgemeines Aufwärmen Spezifisches Aufwärmen a) Stretching: Dehnen und Strecken b) Massageübungen c) Atem- und Stimmübungen d) Entspannen durch Release e) Body-Mind-Centering (BMC) Körperliche und emotionale Sicherheit Guidelines wie genieße ich das Contact-Tanzen? B PRAKTISCHE ÜBUNGEN ZUM NACHSCHLAGEN Contact und Kontakt Contact: Seelische Befindlichkeitsebenen für Solotanz Sich entspannen Körperflächen wahrnehmen Die emotionale Wahrnehmung fördern Gleichzeitig aktiv und passiv sein Risiken eingehen Contact: Befindlichkeitsebenen beim Duett Begegnung zulassen Ziele haben und loslassen Führen und Folgen Desorientierung schätzen lernen Körperliche Fertigkeiten für den Solotanz

8 INHALTSVERZEICJHNIS Sich als Gewicht erfahren a) Tanzen im Stehen: Small Dance b) Der Boden gibt Unterstützung Sich als Gewicht bewegen a) Langsam Gewicht verlagern b) Den Kontaktpunkt spüren und wandern lassen Rollen Sich in Spiralen drehen Fallen und sich off center bewegen Springen Contact: Fertigkeiten für das Duett Den Kontaktpunkt an der Partnerin halten Gewicht abgeben Berühren bedeutet: wenig Gewicht geben Belastbarkeit erforschen Das gesamte Körpergewicht abgeben Einhaken und Tragen Klettern Unterstützen: Gewicht annehmen Körperflächen anbieten (Posting) Anlehnen und abgleiten (Sluffing) Unterstützen durch Rollen (Body-Surfing) Rollen mit einer Partnerin Balance und Counterbalance Balance Counterbalance: Gewicht fällt nach innen oder außen Upside down wo ist oben und wo unten? Springen und fangen Rückenjumps Frontale Jumps Schulterjumps Heben (Lifts) Flying Tanz in der Luft Improvisation Improvisation Befindlichkeitsebenen und Fertigkeiten Raum a) Raumerfahrung in der Bewegung b) Raumebenen c) Raumwege d) Raumdimension (Ausdehnung) Zeit und Dynamik Quellen für die Bewegung a) Der eigene Körper b) Stimmungen und Charaktere

9 CONTACT IMPROVISATION c) Wiederholen, spiegeln und variieren d) Gegenstände e) Musik f) Fokus auf verschiedenen Scores Organisationsformen der Improvisation Jam Improvisieren im Kreis: Round Robin C CONTACT IMPROVISATION UNTERRICHTEN Worum geht es beim Unterrichten? Wie baue ich meinen Unterricht auf? Drei Unterrichtsprotokolle Bühnenarbeit und Performance D ANWENDUNGSFELDER DER CONTACT IMPROVISATION Heilpädagogik: Contact Improvisation mit lernbehinderten Kindern Das Körperbild Ausrichtung und Haltung Balance Kontrolle der Energie: Spannung Entspannung Organisation in Raum und Zeit Selbstbild Sich mit einer Partnerin bewegen Tanztherapie: Das Contact-Duo als Spiegel zwischenmenschlicher Beziehung und Kommunikation Contact Improvisation in der Tanzausbildung: Das Dancing Together -Programm (von KERIAC) Kreativer Prozess und Meditation zwei Störungen (von Barbara DILLEY) Das Naropa-Institut Dharma Art Komposition unterrichten Drei Aspekte ANHANG Literaturverzeichnis Adressen Bildnachweis

DIE AUTORIN.

DIE AUTORIN. DAS BUCH Während der Schwangerschaft hat der Körper einer Frau es mit einschneidenden physischen und emotionalen Veränderungen zu tun. Die Pilates-Methode hilft Ihnen, Ihren Körper und diese Veränderungen

Mehr

SENIORENKRAFTTRAINING

SENIORENKRAFTTRAINING SENIORENKRAFTTRAINING DAS BUCH Gesundheit ist gerade für die mittlere bzw. ältere Generation mit das wichtigste Motiv für sportliche Betätigung. Speziell im Hinblick auf die altersbedingten Strukturveränderungen

Mehr

Gymnastik für den Beckenboden

Gymnastik für den Beckenboden WO SPORT SPASS MACHT DAS BUCH Die Beckenbodenschwäche mit all ihren Symptomen ist immer noch ein Tabuthema. Wer kennt schon seinen Beckenboden? Es ist auch schwer, Muskeln zu spüren und zu trainieren,

Mehr

KRAFTTRAINING DER AUTOR. Ralf Meier.

KRAFTTRAINING DER AUTOR. Ralf Meier. KRAFTTRAINING DAS BUCH Ein falscher Tritt und das schmerzverzerrte Gesicht spricht Bände. Zerrungen, Sehnen- und Gelenkverletzungen gehören zum Fußball wie die Stollen an den Schuhen. Viele dieser Verletzungen

Mehr

Gymnastik für den Beckenboden. Ulla Häfelinger

Gymnastik für den Beckenboden. Ulla Häfelinger DAS BUCH Die Beckenbodenschwäche mit all ihren Symptomen ist immer noch ein Tabuthema. Wer kennt schon seinen Beckenboden? Es ist auch schwer, Muskeln zu spüren und zu trainieren, die im Innern des Körpers

Mehr

Alle, die sich der Schwerelosigkeit nicht entziehen können, finden hier neben Ausrüstungstipps zahlreiche Übungsvorschläge mit und ohne Zusatzgeräte.

Alle, die sich der Schwerelosigkeit nicht entziehen können, finden hier neben Ausrüstungstipps zahlreiche Übungsvorschläge mit und ohne Zusatzgeräte. MINITRAMP DAS BUCH Springen auf dem Trampolin macht nicht nur Spaß, es fördert Koordination, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit gleichermaßen. Es bietet daher einen optimalen Ausgleich für alle sitzenden

Mehr

BALLETT UND TANZ &BARTH/RÖMER.

BALLETT UND TANZ &BARTH/RÖMER. BALLETT UND TANZ DAS BUCH Liebst du es auch, dich im Takt der Musik zu bewegen? Mal schnell und wild, mal ganz leicht und schwerelos doch immer mit viel Gefühl! Du kannst ein ängstliches Mäuslein sein,

Mehr

DAS BUCH Die chinesische Bewegungsmeditation Tai Chi Chuan findet im

DAS BUCH Die chinesische Bewegungsmeditation Tai Chi Chuan findet im Tai Chi Chuan 22.08.2008 13:53 Uhr Seite 1 TAI CHI CHUAN DAS BUCH Die chinesische Bewegungsmeditation Tai Chi Chuan findet im deutschsprachigen Raum zunehmend Verbreitung. Es faszinieren die eleganten

Mehr

Kleinkinderturnen Themenstunden mit Fantasie

Kleinkinderturnen Themenstunden mit Fantasie enthält Themenstunden für Kinder von 3-8 Jahren. Themen wie "Ritter", "Bauernhof", "Zirkus" und viele weitere sind mit Spielen, Bewegungsgeschichten, kompletten Bewegungslandschaften und Liedern so aufgebaut,

Mehr

EISHOCKEY AUFBAUTRAINING FÜR KINDER

EISHOCKEY AUFBAUTRAINING FÜR KINDER DAS BUCH Dieser dritte Band aus der tschechischen Eishockeyschule bietet Trainern praxiserprobte Trainingshilfen für ein altersgerechtes Nachwuchstraining. Neben Informationen zur Entwicklung der Kinder

Mehr

FUSSBALL FUSSBALL STANDARDSITUATIONEN. Standardsituationen in Training & Spiel FUSSBALL STANDARDSITUATIONEN DAS BUCH

FUSSBALL FUSSBALL STANDARDSITUATIONEN. Standardsituationen in Training & Spiel FUSSBALL STANDARDSITUATIONEN DAS BUCH FUSSBALL STANDARDSITUATIONEN DAS BUCH Standardsituationen wie Eckbälle, Freistöße oder Einwürfe besitzen im Wettkampf oft spielentscheidenden Charakter. Die technisch und taktisch raffinierte Ausführung

Mehr

KINDERTURNEN WO SPORT SPASS MACHT ÜBUNGSLANDSCHAFTEN DAS BUCH DIE AUTORIN. Marlies Marktscheffel KINDERTURNEN ÜBUNGSLANDSCHAFTEN WO SPORT SPASS MACHT

KINDERTURNEN WO SPORT SPASS MACHT ÜBUNGSLANDSCHAFTEN DAS BUCH DIE AUTORIN. Marlies Marktscheffel KINDERTURNEN ÜBUNGSLANDSCHAFTEN WO SPORT SPASS MACHT WO SPORT SPASS MACHT DAS BUCH Kinder lieben das Gerätturnen, sie haben Drang nach spannenden Bewegungserfahrungen. Das Gerätturnen stellt hierfür nicht nur eine gute Herausforderung dar, sondern bietet

Mehr

LEISTEN UND LEISTUNG DAS BUCH EDITION SCHULSPORT DIE EDITION SCHULSPORT EDITION SCHULSPORT LEISTEN UND LEISTUNG. Landesinstitut für Schule (Hrsg.

LEISTEN UND LEISTUNG DAS BUCH EDITION SCHULSPORT DIE EDITION SCHULSPORT EDITION SCHULSPORT LEISTEN UND LEISTUNG. Landesinstitut für Schule (Hrsg. LEISTEN UND LEISTUNG Umschlag Schulbuch Bd. 2 29.04.2004 14:41 Uhr Seite 1 Schließlich stehen auch Probleme der Bewertung und Benotung von Leistungen im Sportunterricht im Brennpunkt der Betrachtungen.

Mehr

WO SPORT SPASS MACHT

WO SPORT SPASS MACHT 25.11.2003 14:04 Uhr Seite 1 Einleitend werden pädagogische, didaktische und methodische Grundlagen des Ansatzes vorgestellt und anhand von Beispielen konkretisiert. Den Schwerpunkt bildet die Darstellung

Mehr

ICH LERNE HANDBALL. Handball ist schnell und macht Spaß! Geschickte Aktionen und ein gutes Zusammenspiel

ICH LERNE HANDBALL. Handball ist schnell und macht Spaß! Geschickte Aktionen und ein gutes Zusammenspiel ICH LERNE HANDBALL DAS BUCH Handball ist schnell und macht Spaß! Geschickte Aktionen und ein gutes Zusammenspiel der Mannschaft bringen hoffentlich viele Tore. Gemeinsam mit deinen Freunden übst du dafür

Mehr

Auf der Baustelle. Hier bewegt sich was. Heidi Lindner (Hrsg.) Eltern-Kind und Kinderturnen in Kindergarten, Schule und Verein

Auf der Baustelle. Hier bewegt sich was. Heidi Lindner (Hrsg.) Eltern-Kind und Kinderturnen in Kindergarten, Schule und Verein 50 Hier Bewegt sich was HIER BEWEGT SICH WAS -Beiträge zeichnen sich durch Praxisnähe und leichte Umsetzbarkeit aus. In jedem Heft finden Übungsleiterinnen und Pädagoginnen umfassende Informationen, die

Mehr

Thera-Band und Bodytrainer Tubing

Thera-Band und Bodytrainer Tubing Thera-Band und Bodytrainer Tubing Aus Gründen der besseren Lesbarkeit haben wir uns entschlossen, durchgängig die männliche (neutrale) Anredeform zu nutzen, die selbstverständlich die weibliche mit einschließt.

Mehr

SPORT SPITZE IST. Landessportprogramm Talentsuche und Talentförderung. Sport ist Spitze 23. Internationaler Workshop

SPORT SPITZE IST. Landessportprogramm Talentsuche und Talentförderung. Sport ist Spitze 23. Internationaler Workshop Das Buch Der Wettbewerb um Talente und Eliten wird auch in Deutschland immer härter. Diese Einschätzung trifft insbesondere auch für den Leistungssport zu. Der 23. Internationale Workshop Talentsuche und

Mehr

Sport ist Spitze. Sporttalente im Karrierekonflikt 20. Internationaler Workshop Reader zum Sportgespräch 23. und 24. Mai 2005, Gelsenkirchen

Sport ist Spitze. Sporttalente im Karrierekonflikt 20. Internationaler Workshop Reader zum Sportgespräch 23. und 24. Mai 2005, Gelsenkirchen Sport ist Spitze Sporttalente im Karrierekonflikt 20. Internationaler Workshop Reader zum Sportgespräch 23. und 24. Mai 2005, Gelsenkirchen Danksagung Die Durchführung des Sportgesprächs/Workshops und

Mehr

KINDERGARTEN SPORT & SPIEL. im Kindergarten DAS BUCH DIE AUTORIN. Sport & Spiel im Kindergarten. Renate Zimmer. Renate Zimmer

KINDERGARTEN SPORT & SPIEL. im Kindergarten DAS BUCH DIE AUTORIN. Sport & Spiel im Kindergarten. Renate Zimmer. Renate Zimmer KINDERGARTEN Kinder wollen sich bewegen. Und sie müssen sich bewegen können, um sich körperlich und geistig gesund zu entwickeln. Im Kindergarten sollte die Bewegungsfreude der Kinder erhalten und ihre

Mehr

Sportpartizipation & Gewaltbereitschaft. bei Jugendlichen Ein deutsch-israelischer Vergleich

Sportpartizipation & Gewaltbereitschaft. bei Jugendlichen Ein deutsch-israelischer Vergleich Zu den Autoren Prof. Dr. Wolf-Dietrich Brettschneider lehrt und forscht an der Universität Paderborn im Department Sport und Gesundheit, Arbeitsbereich Sport und Erziehung. Zuvor war er Professor an der

Mehr

Trendsport. Modelle, Orientierungen und Konsequenzen. E dition S port & F reizeit Band 14. E dition S port & F reizeit Trendsport

Trendsport. Modelle, Orientierungen und Konsequenzen. E dition S port & F reizeit Band 14. E dition S port & F reizeit Trendsport Das Buch 14 E dition S port & F reizeit Band 14 Dieser Sammelband fasst den aktuellen Forschungsstand zum Thema Trendsport zusammen. Zahlreiche Autoren geben Antworten auf die Fragen: Was ist Trendsport?

Mehr

DIE AUTOREN AMLER/BERNATZKY/KNÖRZER

DIE AUTOREN AMLER/BERNATZKY/KNÖRZER DAS BUCH Im vorliegenden Buch wird nach einer Einführung in die Theorie des integrativen Sportmentaltrainings die Praxis anhand der vier Phasen des Mentaltrainingszyklus beschrieben: Orientierung und Zielfindung

Mehr

KONDITIONSTRAINING FUSSBALL KONDITIONSTRAINING. Die neue Methode DAS BUCH. Bischops/Gerards. Bischops/Gerards.

KONDITIONSTRAINING FUSSBALL KONDITIONSTRAINING. Die neue Methode DAS BUCH. Bischops/Gerards. Bischops/Gerards. KONDITIONSTRAINING AUTOREN Dr. Klaus Bischops, Diplompädagoge, studierte Pädagogik und Sport in Aachen, München und Bonn. Er war aktiver Fußballspieler und Trainer zahlreicher Fußballmannschaften im schulischen

Mehr

ICH TRAINIERE SKIFAHREN-ALPIN

ICH TRAINIERE SKIFAHREN-ALPIN ICH TRAINIERE SKIFAHREN-ALPIN DAS BUCH richtet sich direkt an Kinder und Jugendliche, die das alpine Skifahren trainieren möchten. Zunächst wird die Frage: Richtig trainieren aber wie? altersgerecht beantwortet

Mehr

Fröhliche Ostern. Hier bewegt sich was. Heidi Lindner (Hrsg.)

Fröhliche Ostern. Hier bewegt sich was. Heidi Lindner (Hrsg.) M& M 53 Hier bewegt sich was HIER BEWEGT SICH WAS -Beiträge zeichnen sich durch Praxisnähe und leichte Umsetzbarkeit aus. In jedem Heft finden Übungsleiterinnen und Pädagoginnen umfassende Informationen,

Mehr

SPORTPÄDAGOGIK. Ein Lehrbuch in 14 Lektionen SPORTWISSENSCHAFT STUDIEREN. Band 1 SPORTPÄDAGOGIK SPORTPÄDAGOGIK SPORTWISSENSCHAFT STUDIEREN

SPORTPÄDAGOGIK. Ein Lehrbuch in 14 Lektionen SPORTWISSENSCHAFT STUDIEREN. Band 1 SPORTPÄDAGOGIK SPORTPÄDAGOGIK SPORTWISSENSCHAFT STUDIEREN DIE SPORTPÄDAGOGIK Die Sportpädagogik gehört zu den zentralen Lehrgebieten in den Studiengängen des Faches Sportwissenschaft. Sportpädagogik reflektiert Zusammenhänge von Sport und Erziehung; dem pädagogischen

Mehr

DIE AUTORIN. Das Buch stellt ein knappes didaktisches Konzept für ein lebendiges und fröhliches Bewegungsangebot für Eltern-Kind-Gruppen vor.

DIE AUTORIN. Das Buch stellt ein knappes didaktisches Konzept für ein lebendiges und fröhliches Bewegungsangebot für Eltern-Kind-Gruppen vor. Das Buch stellt ein knappes didaktisches Konzept für ein lebendiges und fröhliches Bewegungsangebot für Eltern-Kind-Gruppen vor. Es legt Wert auf ein engagiertes Miteinander, in dem die Eltern nicht mehr

Mehr

&Herbst. Hier Bewegt sich was. Band 3. Heidi Lindner (Hrsg.) Herbst. Hier bewegt sich was

&Herbst. Hier Bewegt sich was. Band 3. Heidi Lindner (Hrsg.) Herbst. Hier bewegt sich was 3 Hier Bewegt sich was HIER BEWEGT SICH WAS -Beiträge zeichnen sich durch Praxisnähe und leichte Umsetzbarkeit aus. In jedem Heft finden Übungsleiterinnen und Pädagoginnen umfassende Informationen, die

Mehr

EDITION SCHULSPORTDAS BUCH

EDITION SCHULSPORTDAS BUCH Dieses Buch versteht sich als praktischer Leitfaden, der Lehrerinnen und Lehrern möglichst konkrete Handlungsanweisungen für einen erfahrungsorientierten und bildenden Sportunterricht an die Hand geben

Mehr

Das Buch. Bei Starke Bauchmuskeln handelt es sich um das ultimative. eingesetzt werden.

Das Buch. Bei Starke Bauchmuskeln handelt es sich um das ultimative. eingesetzt werden. Das Buch Bei Starke Bauchmuskeln handelt es sich um das ultimative Handbuch, das dabei hilft, sich einen flachen Bauch, eine kräftige Lendenregion und eine schlanke Taille anzutrainieren. Dazu enthält

Mehr

FUSSBALLTRAINING FUSSBALL TRAINING. Das Jahresprogramm. FUSSBALLTRAINING Das Jahresprogramm. Jozef Sneyers. Jozef Sneyers

FUSSBALLTRAINING FUSSBALL TRAINING. Das Jahresprogramm. FUSSBALLTRAINING Das Jahresprogramm. Jozef Sneyers. Jozef Sneyers FUSSBALLTRAINING DAS Moderner Fußball, Spiel ohne Ball, Fußball total: Die Begriffe machen deutlich, dass im Fußball die Verfassung der Spieler und die Spielsysteme immer mehr in den Vordergrund treten.

Mehr

ICH TRAINIERE HOCKEY

ICH TRAINIERE HOCKEY ICH TRAINIERE HOCKEY DAS BUCH Richtig und erfolgreich trainieren aber wie? Du hast die allerersten Grundlagen des Hockeyspiels erlernt und willst dich nun weiter verbessern? Du möchtest deine Schussund

Mehr

ICH LERNE VOLLEYBALL

ICH LERNE VOLLEYBALL ICH LERNE VOLLEYBALL DAS BUCH Volleyball macht Spaß, ob in der Halle, am Strand oder auf der Wiese. Aber erst richtig Spaß macht es, wenn du die wichtigsten Techniken zum Zuspielen, Abwehren und Aufschlagen

Mehr

Auf Reisen. Hier bewegt sich was. Heidi Lindner (Hrsg.) Eltern-Kind- und Kinderturnen in Kindergarten, Schule und Verein

Auf Reisen. Hier bewegt sich was. Heidi Lindner (Hrsg.) Eltern-Kind- und Kinderturnen in Kindergarten, Schule und Verein M& M 7 Hier bewegt sich was HIER BEWEGT SICH WAS-Beiträge zeichnen sich durch Praxisnähe und leichte Umsetzbarkeit aus. In jedem Heft finden Übungsleiterinnen und Pädagoginnen umfassende Informationen,

Mehr

AKROBATIK MIT KINDERN

AKROBATIK MIT KINDERN AKROBATIK MIT KINDERN DAS BUCH Kinder und Jugendliche finden Akrobatik spannend. Die Herausforderung, gemeinsam das Gleichgewicht aufs Spiel zu setzen und menschliche Figuren zu bauen, hat etwas sehr Faszinierendes.

Mehr

DAS BUCH DIE AUTOREN. koordinativer Fähigkeiten. älterer Menschen erhalten und verbessert

DAS BUCH DIE AUTOREN. koordinativer Fähigkeiten. älterer Menschen erhalten und verbessert KOORDINATIONSTRAINING DAS BUCH Bewegungs- und Sportprogramme für das fortgeschrittene Lebensalter tragen häufig der Notwendigkeit einer Förderung der Bewegungskoordination nicht hinreichend Rechnung. Das

Mehr

e 16,95 [D] [Printed in Germany]

e 16,95 [D] [Printed in Germany] DAS BUCH Wirbelsäulengymnastik mit dem Overball ist eine sehr einfache und sanfte Methode, die Wirbelsäule durch weiche Bewegungen zu entspannen, mit leichten Dehnübungen die verkürzte Muskulatur wieder

Mehr

KLEINKINDERTURNEN DAS BUCH DIE AUTORIN.

KLEINKINDERTURNEN DAS BUCH DIE AUTORIN. KLEINKINDERTURNEN DAS BUCH Kleinkinderturnen ist ein fröhliches, gesundes und an den Bedürfnissen der Kinder orientiertes Bewegungsangebot. Bunte, abwechslungsreiche Angebote lassen die Turnstunden zu

Mehr

Es geht rund in der Villa Kunterbunt

Es geht rund in der Villa Kunterbunt 21 Hier Bewegt sich was HIER BEWEGT SICH WAS -Beiträge zeichnen sich durch Praxisnähe und leichte Umsetzbarkeit aus. In jedem Heft finden Übungsleiterinnen und Pädagoginnen umfassende Informationen, die

Mehr

Hier bewegt sich was. Susanne Jung (Red.) Eltern-Kind- und Kinderturnen in Kindergarten, Schule und Verein

Hier bewegt sich was. Susanne Jung (Red.) Eltern-Kind- und Kinderturnen in Kindergarten, Schule und Verein ÜBER DEN BAND DIESE PIPO-AUSGABE bietet für große und kleine Ritter eine Fülle von Ideen für viele spannende Turnstunden! Wir gehen mit Ritter Rudi auf Drachenjagd, folgen gemeinsam mit einer Prinzessin

Mehr

DAS BUCH DIE AUTOREN. e 16,95 [D] ISBN:

DAS BUCH DIE AUTOREN.  e 16,95 [D] ISBN: DAS BUCH Futsal das ist Hallenfußball nach den international gültigen FIFA-Regeln. Mit seinem sprungreduzierten Spezialball, der rasanten Spieltechnik, dem fast körperlosen, jedoch kampfbetonten Einsatz

Mehr

SPORTDIDAKTIK. Ein Lehrbuch in 12 Lektionen SPORTWISSENSCHAFT STUDIEREN. Band 3 SPORTDIDAKTIK SPORTWISSENSCHAFT STUDIEREN.

SPORTDIDAKTIK. Ein Lehrbuch in 12 Lektionen SPORTWISSENSCHAFT STUDIEREN. Band 3 SPORTDIDAKTIK SPORTWISSENSCHAFT STUDIEREN. DIE SPORTDIDAKTIK Die Sportdidaktik ist ein zentraler Arbeitsbereich der Sportwissenschaft. Sie beschäftigt sich in besonderer Weise mit Fragen des Schulsports und gilt als die Berufswissenschaft des Sportlehrers

Mehr

ICH TRAINIERE VOLLEYBALL

ICH TRAINIERE VOLLEYBALL ICH TRAINIERE VOLLEYBALL DAS BUCH Du spielst gern Volleyball und hast schon die Grundtechniken erlernt? Nun gehörst du vielleicht schon zu einer Mannschaft, willst unbedingt weitermachen und erfolgreicher

Mehr

herzlichen Dank für die Ausstattung unserer Modelle mit funktioneller Fitnessbekleidung aus ihrer aktuellen Kollektion.

herzlichen Dank für die Ausstattung unserer Modelle mit funktioneller Fitnessbekleidung aus ihrer aktuellen Kollektion. 4XF Outdoor FitCamp DANKSAGUNG Wir bedanken uns bei unseren Models Johannes Kaus, Leonie Müller, Anja Nacken, Krisztian Pörsze und Miriam Schreck für die produktive Zusammenarbeit. Außerdem danken wir

Mehr

Teddys. Turnstunde. Hier Bewegt sich was. Heidi Lindner (Hrsg.) Eltern-Kind und Kinderturnen in Kindergarten, Schule und Verein

Teddys. Turnstunde. Hier Bewegt sich was. Heidi Lindner (Hrsg.) Eltern-Kind und Kinderturnen in Kindergarten, Schule und Verein 19 Hier Bewegt sich was HIER BEWEGT SICH WAS -Beiträge zeichnen sich durch Praxisnähe und leichte Umsetzbarkeit aus. In jedem Heft finden Übungsleiterinnen und Pädagoginnen umfassende Informationen, die

Mehr

DAS BUCH. Empfohlen von: Empfohlen von: e 14,95 [D] DEUTSCHE SCHÜTZENJUGEND DEUTSCHER SCHÜTZENBUND E.V.

DAS BUCH. Empfohlen von: Empfohlen von: e 14,95 [D] DEUTSCHE SCHÜTZENJUGEND DEUTSCHER SCHÜTZENBUND E.V. DAS BUCH du nimmst dein Ziel ins Visier, atmest ruhig und dann der Schuss! Ob du nun mit Bogen und Pfeilen oder mit Licht und später einmal mit echter Sportmunition schießt - du willst genau ins Ziel treffen.

Mehr

Ich lerne Skifahren (2) :37 Uhr Seite 1 Ich lerne Skifahren

Ich lerne Skifahren (2) :37 Uhr Seite 1 Ich lerne Skifahren Ich lerne Skifahren Dieses Buch hat mir geschenkt: Ich heiße: Mein Geburtstag: Meine Adresse: Hier kannst du ein Foto von dir einkleben. Das mache ich gern: Das mag ich nicht: Das wünsche ich mir: Ich

Mehr

MOVE TO THE MUSIC DIE AUTORINNEN. Paul/Flach-Meyerer

MOVE TO THE MUSIC DIE AUTORINNEN. Paul/Flach-Meyerer MOVE TO THE MUSIC DAS BUCH vermittelt in sehr verständlicher Form die Grundlagen eines Herz-Kreislauf-orientierten Trainings für die Zielgruppe 50 plus, dargestellt am Beispiel von Aerobic, Step-Aerobic

Mehr

e 18,95 [D] [Printed in Germany]

e 18,95 [D] [Printed in Germany] Kinder und Jugendliche finden Akrobatik spannend. Die Herausforderung, gemeinsam das Gleichgewicht aufs Spiel zu setzen und menschliche Figuren zu bauen, hat etwas sehr Faszinierendes. Teamgeist und Kooperationsbereitschaft

Mehr

DAS BUCH. e 16,95 [D] [Printed in Germany]

DAS BUCH. e 16,95 [D] [Printed in Germany] DAS BUCH In vielen Bereichen des Sports bietet der Redondo Ball nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten. Von der Kräftigung bis zur Entspannung, von der Körperwahrnehmung bis zum Koordinationstraining,

Mehr

Hans-Joachim Stein (Hrsg.) So einfach ist das?

Hans-Joachim Stein (Hrsg.) So einfach ist das? Hans-Joachim Stein (Hrsg.) So einfach ist das? RHOMBOS-VERLAG BERLIN Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen

Mehr

DIE AUTORINNEN. Aquagymnastik. Ott/Hillebrecht

DIE AUTORINNEN. Aquagymnastik. Ott/Hillebrecht DAS BUCH Dieses Buch zur Aquagymnastik bietet seinen Leserinnen und Lesern eine Vielzahl von Übungen und eröffnet die Möglichkeit, das Training selbstständig zusammenzustellen. Ziel ist es, ein Reservoir

Mehr

DAS BUCH DIE AUTOREN. Empfohlen vom Deutschen Basketball Bund.

DAS BUCH DIE AUTOREN. Empfohlen vom Deutschen Basketball Bund. DAS BUCH Ein Basketballanfänger bist du nun nicht mehr und inzwischen liegen schon eine Menge Trainingsstunden und Turniere hinter dir. Die Grundtechniken des Basketballspiels kennst du jetzt, hast Spaß

Mehr

Hier bewegt sich was. Jenny Fotschki (Red.) Hier bewegt sich was Im Ewigen Eis. Eltern-Kind- und Kinderturnen in Kindergarten, Schule und Verein

Hier bewegt sich was. Jenny Fotschki (Red.) Hier bewegt sich was Im Ewigen Eis. Eltern-Kind- und Kinderturnen in Kindergarten, Schule und Verein HIER BEWEGT SICH WAS-Beiträge zeichnen sich durch Praxisnähe und leichte Umsetzbarkeit aus. In jedem Heft finden Übungsleiterinnen und Pädagoginnen umfassende Informationen, die ihnen die Durchführung

Mehr

Dieses Buch ist für hockeybegeisterte

Dieses Buch ist für hockeybegeisterte Hockey macht Spaß, ob in der Halle oder auf dem Rasen. Aber erst richtig Spaß macht es, wenn die jungen Spieler geschickt mit dem Schläger und dem Ball umgehen können und die wichtigsten Techniken zum

Mehr

Inhalt E 18,95 ISBN [Printed in Germany]

Inhalt E 18,95 ISBN [Printed in Germany] Inhalt Erfolgreich durch Schnellkrafttraining bietet ein komplettes Programm zur Verbesserung der Sprungkraft. Es ist das einzige Schnellkrafttrainingsbuch, in dem der Leser das individuelle Kraft-Ausgangsniveau

Mehr

Andreas Stötter, Leiter der Yoni Academy und selbst Therapeut führte dieses Interview.

Andreas Stötter, Leiter der Yoni Academy und selbst Therapeut führte dieses Interview. Andreas Stötter, Leiter der Yoni Academy und selbst Therapeut führte dieses Interview. Wir fangen mal ganz von vorne an: Was ist eigentlich Shiatsu? Shiatsu ist eine Behandlungsmethode, die anders als

Mehr

STEPHEN EMMOTT ZEHN MILLIARDEN. Aus dem Englischen von Anke Caroline Burger. Suhrkamp

STEPHEN EMMOTT ZEHN MILLIARDEN. Aus dem Englischen von Anke Caroline Burger. Suhrkamp Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in diesem Jahr sechs Billionen Kilometer. Unsere

Mehr

Der Ball ist im Tennis das zentrale Spielgerät. Wer auf seine Flugbewegungen schnell reagieren

Der Ball ist im Tennis das zentrale Spielgerät. Wer auf seine Flugbewegungen schnell reagieren Das Der Ball ist im Tennis das zentrale Spielgerät. Wer auf seine Flugbewegungen schnell reagieren und sie erfolgreich beeinflussen kann, hat die größte Aussicht auf Erfolg. Das vorliegende sportspielübergreifende

Mehr

Zu diesem Buch 8. Zum Thema 9

Zu diesem Buch 8. Zum Thema 9 Inhalt Zu diesem Buch 8 Zum Thema 9 Stabile, belastbare Knie trotz Arthrose, Gelenkersatz oder verletzungsbedingten Schäden? Was Sie selbst für Ihre Kniegelenke tun können Ein Blick ins Knie 17 Wissenswertes

Mehr

DAS ANTI-DOPING-HANDBUCH

DAS ANTI-DOPING-HANDBUCH DAS ANTI-DOPING-HANDBUCH DAS BUCH Das Anti-Doping-Handbuch bietet umfassende Informationen und Hintergründe, die im Kampf um einen dopingfreien Wettkampfsport notwendig sind. In diesem Band werden von

Mehr

RÜCKENTRAINING. you can do it DIE AUTOREN. Buskies/Tiemann/Brehm.

RÜCKENTRAINING. you can do it DIE AUTOREN. Buskies/Tiemann/Brehm. Seite 1 DAS BUCH Rückenschmerzen sind kein unvermeidbares Schicksal, sondern vielfach Folge eines inaktiven Lebensstils, oft gepaart mit psychischen Belastungen. Um Rückenschmerzen aktiv vorzubeugen, erhalten

Mehr

Technologische Bilder - Aspekte visueller Argumentation. Dissertation Martin Scholz

Technologische Bilder - Aspekte visueller Argumentation. Dissertation Martin Scholz Technologische Bilder - Aspekte visueller Argumentation Dissertation Martin Scholz 1 2 Technologische Bilder - Aspekte visueller Argumentation Dissertation Martin Scholz Fachbereich 5 - Design, Kunst-

Mehr

Das Buch. [Printed in Germany] e 16,95 [D]

Das Buch.  [Printed in Germany] e 16,95 [D] Das Buch Schon im Babyalter nehmen Eltern großen Einfluss auf die spätere Bewegungsentwicklung ihrer Kinder. Nicht zu unterschätzen ist dabei die Wechselseitigkeit zwischen körperlicher und geistiger Entwicklung.

Mehr

you can do it NORDIC WALKING

you can do it NORDIC WALKING 8:53 Uhr Seite 1 DAS BUCH Das vorliegende Buch ist ein umfassender Leitfaden zum Thema Nordic Walking. Dabei werden zunächst die besonderen Vorteile und die physischen und psycho-sozialen Effekte dieser

Mehr

Ausbildung zum Coach

Ausbildung zum Coach Edith Heiß * Klaus Hug * Claudia Limacher * Ulrich Pietrek Ausbildung zum Coach Biotrainerin/Biotrainer; (BIOTRAIN COACHING PROCESS) Trainerhandbuch 5-Tages-Modul Biotrain Leistungs- und Gesundheitsmanagement

Mehr

MOVE TO THE MUSIC MOVE TO THE MUSIC DAS BUCH DIE AUTOREN. Schwichtenberg/Jordan. Schwichtenberg/Jordan

MOVE TO THE MUSIC MOVE TO THE MUSIC DAS BUCH DIE AUTOREN. Schwichtenberg/Jordan. Schwichtenberg/Jordan DIE AUTOREN MOVE TO THE MUSIC Schwichtenberg/Jordan Entspannung Oft stören vielseitige Reize im Alltag unsere Ruhe. Nicht selten führt das zu psychischer und physischer Unausgeglichenheit und Überforderung.

Mehr

DAS BUCH DIE AUTOREN. Das Mergelland ist ein reizvolles Naturgebiet in der niederländischen

DAS BUCH DIE AUTOREN. Das Mergelland ist ein reizvolles Naturgebiet in der niederländischen DAS BUCH Das Mergelland ist ein reizvolles Naturgebiet in der niederländischen Provinz Südlimburg mit vielen Wandermöglichkeiten durch Wald und Feld. Anhand genauer Wegbeschreibungen und detaillierter

Mehr

SPORTÖKONOMIE. Ein Lehrbuch in 15 Lektionen 2SPORTWISSENSCHAFT STUDIEREN. Band 2 SPORTÖKONOMIE SPORTÖKONOMIE. Gerhard Trosien

SPORTÖKONOMIE. Ein Lehrbuch in 15 Lektionen 2SPORTWISSENSCHAFT STUDIEREN. Band 2 SPORTÖKONOMIE SPORTÖKONOMIE. Gerhard Trosien DIE SPORTÖKONOMIE Sport ist längst nicht mehr die schönste Nebensache der Welt. Neben der gemeinnützigen Sportbewegung, in die Marketingüberlegungen Einzug gehalten haben, haben sich Gesundheits- und Fitnessmärkte

Mehr

Kinder heute: Bewegungsmuffel, Fastfoodjunkies, Medienfreaks? Kinder heute. Sportentwicklungenin Deutschland 22. Eine Lebensstilanalyse

Kinder heute: Bewegungsmuffel, Fastfoodjunkies, Medienfreaks? Kinder heute. Sportentwicklungenin Deutschland 22. Eine Lebensstilanalyse Zu den Autoren Prof. Dr. Hans Peter Brandl-Bredenbeck ist seit 2008 Lehrstuhlinhaber für Sport und Erziehung im Department Sport und Gesundheit der Universität Paderborn. Zuvor war er Professor für Bewegung,

Mehr

F I T N E SS DAS BUCH DIE AUTOREN. Jordan/Graeber. Jordan/Graeber

F I T N E SS DAS BUCH DIE AUTOREN. Jordan/Graeber. Jordan/Graeber Umschlag Fitnesszu zweit 29.08.2003 15:36 Uhr Seite 1 Unter dem Motto Jeder für sich und doch nicht alleine oder Gemeinsam geht es besser werden in diesem Buch vielfältige, variantenreiche und attraktive

Mehr

Fallstricke Sozialer Arbeit

Fallstricke Sozialer Arbeit Timo Ackermann Fallstricke Sozialer Arbeit Systemtheoretische, psychoanalytische und marxistische Perspektiven Mit einem Vorwort von Heiko Kleve Zweite, überarbeitete Auflage 2011 Der Verlag für Systemische

Mehr

Sabine Freutsmiedl (Hrsg.) Vitale Unternehmen in Balance. Ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement

Sabine Freutsmiedl (Hrsg.) Vitale Unternehmen in Balance. Ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement (Hrsg.) Vitale Unternehmen in Balance Ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement Vitale Unternehmen in Balance - Ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement Metabalance-Verlag, Leipzig 2011

Mehr

Wir wollen dich einladen, Kontakt aufzunehmen. - mit dir selbst - mit anderen - mit dem Boden, der Luft - und mit der Welt.

Wir wollen dich einladen, Kontakt aufzunehmen. - mit dir selbst - mit anderen - mit dem Boden, der Luft - und mit der Welt. und Körperarbeit Wir wollen dich einladen, Kontakt aufzunehmen - mit dir selbst - mit anderen - mit dem Boden, der Luft - und mit der Welt Wer Freude hat an ist hervorgegangen aus dem modernen Tanz, dem

Mehr

BAND 16 DER SCHRIFTENREIHE DES

BAND 16 DER SCHRIFTENREIHE DES Das Buch Sport und Bewegung bei Diabetes versteht sich mit den umfangreichen theoretischen Grundlagen zu den Themen Diabetes mellitus, den potentiellen Gefahren und Kontraindikationen beim Sport, den ausführlichen

Mehr

Dunja Voos Die eigene Angst verstehen

Dunja Voos Die eigene Angst verstehen Dunja Voos Die eigene Angst verstehen verstehen lernen Dunja Voos Die eigene Angst verstehen Ein Ratgeber Psychosozial-Verlag Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek

Mehr

HERZFREQUENZ KONTROLLE

HERZFREQUENZ KONTROLLE Das Ausdauerlaufen erfuhr in den letzten beiden Jahrzehnten in den Industrienationen einen enormen Aufwärtstrend. Seit der Einführung von preiswerten, tragbaren und EKG-genauen Herzfrequenzmessgeräten

Mehr

Hier bewegt sich was. Eltern-Kind-Turnen und Kinderturnen in Kindergarten, Schule und Verein. Meyer & Meyer Verlag

Hier bewegt sich was. Eltern-Kind-Turnen und Kinderturnen in Kindergarten, Schule und Verein. Meyer & Meyer Verlag Hier bewegt sich was Eltern-Kind-Turnen und Kinderturnen in Kindergarten, Schule und Verein DIE REISE INS MORGENLAND Meyer & Meyer Verlag Redaktion: Jenny Fotschki Illustrationen: André Besgens Autorinnen:

Mehr

frauen praxis Heike Jaspers-Djeukam Raum für Begegnung, Bewegung und Entwicklung

frauen praxis Heike Jaspers-Djeukam Raum für Begegnung, Bewegung und Entwicklung frauen praxis Raum für Begegnung, Bewegung und Entwicklung Es ist mir ein Herzensanliegen, einen Raum für Frauen zu schaffen, indem in angenehmer Atmosphäre Impulse von innen nach außen entstehen und fließen

Mehr

CHECKLISTE FALLSTUDIEN

CHECKLISTE FALLSTUDIEN CHECKLISTE FALLSTUDIEN Wie Sie professionelle Fallstudien aufbauen Was ist eine Fallstudie? Als Fallstudie (Case Study) wird ein Bericht darüber bezeichnet, wie ein Unternehmen es durch harte Anstrengung

Mehr

Heilsame Bewegungen. Musik-, Tanz- und Theatertherapie. Gertraud Reitz, Thomas Rosky, Rolf Schmidts, Ingeborg Urspruch

Heilsame Bewegungen. Musik-, Tanz- und Theatertherapie. Gertraud Reitz, Thomas Rosky, Rolf Schmidts, Ingeborg Urspruch Gertraud Reitz, Thomas Rosky, Rolf Schmidts, Ingeborg Urspruch Heilsame Bewegungen Musik-, Tanz- und Theatertherapie Wissenschaftliche Buchgesellschaft ihalt liinführung llfon Thomas Rosky 9 h lusik als

Mehr

Kinderleicht zum Triathlon

Kinderleicht zum Triathlon Kinderleicht zum Triathlon D A S B U C H Dieses Buch hilft Eltern dabei, ihre Kinder sinnvoll an den Sport heranzuführen. Mit den hier vorgestellten Übungen legen Sie die richtigen Grundlagen, damit Ihr

Mehr

Empfohlen von: Deutscher Basketball Bund. e 14,95 [D] ISBN

Empfohlen von: Deutscher Basketball Bund.  e 14,95 [D] ISBN ICH LERNE BASKETBALL DAS BUCH Basketball ist das schnellste Mannschaftsspiel mit viel Action. Der geschickte Umgang mit dem Ball und das gute Zusammenspiel mit deinen Freunden bringen Spaß und viele Punkte.

Mehr

DAS BUCH Neben einer historischen Einführung, die die Entwicklung des Brustschwimmens behandelt, widmet sich der Hauptteil des Buches den verschiedenen Erscheinungs- und Anwendungsformen dieser Schwimmart.

Mehr

Die schriftliche Arbeit

Die schriftliche Arbeit Die schriftliche Arbeit Von der Ideenfindung bis zur fertigen Arbeit Tipps zum Recherchieren in Bibliotheken, Datenbanken und im Internet Hinweise zum Gliedern, Zitieren und Gestalten Für Schule, Hochschule

Mehr

Fragebogen zur Rolle der Musik im Alltag

Fragebogen zur Rolle der Musik im Alltag Fragebogen zur Rolle der Musik im Alltag von Juslin und Laukka (2004) deutsche Bearbeitung von S. fner, N. Meier und S. Kristen (2013) fner, S., Meier, N., & Kristen, S. (2013). Fragebogen zur Rolle der

Mehr

Tanzhologie. Der ganzheitliche Umgang mit Tanz. Unterrichtsangebot für Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheit

Tanzhologie. Der ganzheitliche Umgang mit Tanz. Unterrichtsangebot für Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheit Tanzhologie Der ganzheitliche Umgang mit Tanz Unterrichtsangebot für Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheit Inhalt Vorwort 4 Tanzhologie 6 danzaeleganza 8 Tanzimprovisation Tanztheater Körpersymbolik

Mehr

Die Erkundung organisationaler Umwelten

Die Erkundung organisationaler Umwelten Norman Franz Die Erkundung organisationaler Umwelten Eine qualitative Studie der Kommunikationswahrnehmungen von Leitungspersonen im Gesundheitssystem 2011 Der Verlag für Systemische Forschung im Internet:

Mehr

Satz Ich lerne Hockey :59 Uhr Seite 1 Ich lerne Hockey

Satz Ich lerne Hockey :59 Uhr Seite 1 Ich lerne Hockey Dieses Buch hat mir geschenkt: Ich heiße: Mein Geburtstag: Ich wohne: Hier kannst du ein Foto von dir einkleben. Das mache ich gern: Das mag ich nicht: Das wünsche ich mir: Ich lerne Hockey Katrin Barth

Mehr

WIRBELSÄULEN GYMNASTIK

WIRBELSÄULEN GYMNASTIK DAS BUCH Die Gesundheitsorientierung und damit die Nachfrage nach qualifizierten Bewegungsangeboten steigt stetig. In diesem Buch werden grundlegende Aussagen zur Praxisvielfalt der vorbeugenden Wirbelsäulengymnastik

Mehr

Darauf sollten Sie achten. Sechs Übungen zum Aufwärmen. Übungen für Fortgeschrittene. Übungen für Einsteiger. 3. Hampelmann. 1. Grätschstand..

Darauf sollten Sie achten. Sechs Übungen zum Aufwärmen. Übungen für Fortgeschrittene. Übungen für Einsteiger. 3. Hampelmann. 1. Grätschstand.. Darauf sollten Sie achten Gleichgültig, wie fit Sie bereits sind, oder welche Muskeln Sie kräftigen wollen: Muskeln sind im kalten Zustand ein recht sprödes Gewebe. Wärmen Sie sich deshalb vor jedem Kräftigungsprogramm

Mehr

FITNESS. mit Kleingeräten DAS BUCH DIE AUTOREN. Jordan/Schwichtenberg.

FITNESS. mit Kleingeräten DAS BUCH DIE AUTOREN. Jordan/Schwichtenberg. DAS BUCH F I T N E S S Übungen machen mehr Spaß, wenn sie besser wahrgenommen und lustvoller erlebt werden. Übungsprogramme mit Kleingeräten alleine, zu zweit oder in der Gruppe erfüllen diese Aufforderung

Mehr

Künstlerische Therapien mit Kindern und Jugendlichen

Künstlerische Therapien mit Kindern und Jugendlichen Thomas Stegemann Marion Hitzeler Monica Blotevogel Künstlerische Therapien mit Kindern und Jugendlichen Unter Mitarbeit von Anna Badorrek-Hinkelmann Mit einem Vorwort von Franz Resch und Michael Schulte-Markwort

Mehr

Herzlich Willkommen (Schul-)Stress!!?? Hilfe für Eltern und Kinder

Herzlich Willkommen (Schul-)Stress!!?? Hilfe für Eltern und Kinder Herzlich Willkommen (Schul-)Stress!!?? Hilfe für Eltern und Kinder Ein Vortrag von Beatrix Herr und Karl Semelka Die Themen Ursachen und Hintergründe von (Schul-) Stress in den Familien Die positive Wirkung

Mehr

FUSSBALL FUSSBALL. Kreatives Training DAS BUCH. Fußball Kreatives Training DER AUTOR. Gerhard Frank. Gerhard Frank

FUSSBALL FUSSBALL. Kreatives Training DAS BUCH. Fußball Kreatives Training DER AUTOR. Gerhard Frank. Gerhard Frank FUSSBALL DAS BUCH Jeder Fußballtrainer aus dem Amateur- oder Profibereich findet hier eine reiche Auswahl an Trainingsspielen, um Technik, Taktik und Kondition seiner Spieler gezielt zu verbessern. Gegliedert

Mehr

OTT/HILLEBRECHT. M

OTT/HILLEBRECHT.  M DAS BUCH Dieses Buch zur Aquagymnastik bietet seinen Leserinnen und Lesern eine Vielzahl von Übungen und eröffnet die Möglichkeit, das Training selbstständig zusammenzustellen. Ziel ist es, ein Reservoir

Mehr

CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ

CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ WARUM EINE EIGENE INTERNETSEITE? Längst sind nicht mehr nur große Unternehmen im Internet vertreten. Auch für kleine und mittlere Firmen ist es inzwischen unerlässlich,

Mehr

Arbeiten im Gleichgewicht: Stress erfolgreich bewältigen

Arbeiten im Gleichgewicht: Stress erfolgreich bewältigen Arbeiten im Gleichgewicht: Stress erfolgreich bewältigen Inhouse-Seminare zur Förderung der individuellen Stresskompetenz Stresskompetenz für Beruf und Alltag Nachhaltig erfolgreiches Stressmanagement

Mehr

Die 5 Tibeter 1. Übungen zur Kräftigung und Regulierung des ganzen Körpers und seiner Systeme insbesondere des Hormonsystems

Die 5 Tibeter 1. Übungen zur Kräftigung und Regulierung des ganzen Körpers und seiner Systeme insbesondere des Hormonsystems Die 5 Tibeter 1 Übungen zur Kräftigung und Regulierung des ganzen Körpers und seiner Systeme insbesondere des Hormonsystems Mag. Manfred Schwarzhofer manfred@schwarzhofer.com www.schwarzhofer.com 1 Peter

Mehr