Die wichtigsten Fragen zum FSV-STROM

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die wichtigsten Fragen zum FSV-STROM"

Transkript

1 Die wichtigsten Fragen zum FSV-STROM Lieferantenwechsel Wie funktioniert mein Wechsel zu FSV-STROM? FSV-STROM ist ein reines Online-Produkt. Ihren Lieferantenwechsel können Sie unter vornehmen. Neben Ihren persönlichen Angaben werden Ihre Zählernummer, bisheriger Stromlieferant und die Bankverbindung (IBAN) abgefragt. In Ihrer letzten Strom- Jahresverbrauchsabrechnung finden Sie u.a. Angaben wie Ihre Zählernummer und den aktuellen Jahresverbrauch. Wie schnell kann ich Kunde bei FSV-STROM werden? In der Regel dauert ein Lieferantenwechsel ca. drei Wochen. Hintergrund sind von der Bundesnetzagentur vorgegebene Fristen für alle beteiligten Marktpartner (Lieferant/Netzbetreiber). Sofern Sie sich in der Grundversorgung bei Ihrem örtlichen Versorger befinden, dauert die gesetzliche Kündigungsfrist zwei Wochen. Im Falle dessen dass Sie sich in einem Sondervertrag befinden, sind hier die entsprechenden Kündigungsfristen Ihres aktuellen Versorgers zu berücksichtigen. Muss ich bei meinem aktuellen Versorger selbst kündigen? Selbstverständlich steht es Ihnen frei Ihren Stromlieferungsvertrag bei Ihrem aktuellen Versorger selbst zu kündigen. FSV-STROM bietet Ihnen hier jedoch die Möglichkeit die Kündigung für Sie vorzunehmen. Nähere Details hierzu finden Sie in der Anmeldstrecke selbst. Ist es möglich dass ich während des Lieferantenwechsels ohne Strom bleibe? Nein. Ein Stromlieferantenwechsel geschieht unmerklich und ist an Ihre physikalische Stromversorgung keineswegs gebunden. Ihre Stromversorgung ist zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Energieherkunft Wo kommt der Strom her, wer liefert den FSV Strom? FSV-STROM ist eine Kooperation zwischen dem FSV-Frankfurt 1899 und der em.serv GmbH aus Frankfurt am Main. Die em.serv GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der WV Energie AG, welche bereits seit 1904 im deutschen Energiemarkt tätig ist und sich seit geraumer Zeit mit der Erzeugung regenerativer Energien befasst. Seit der Gründung im Jahr 2012 ist die em.serv GmbH bundesweit als Dienstleister der Energiewirtschaft tätig und erbringt energiewirtschaftliche Dienstleistungen für Energieversorger in Deutschland. Mit dem langjährigen KnowHow im deutschen Energiemarkt stellt em.serv sicher, dass die Fans und Unterstützer des FSV Frankfurt mit günstigem Strom aus ökologischer Erzeugung beliefert werden können und dabei auch der Verein davon profitiert.

2 Wo kommt mein Öko-Strom her? Jeder Ökostrom-Produzent speist, sofern er nicht an einen Verbraucher direkt über eine eigene Leitung liefert, seine Stromproduktion in das gesamte deutsche Stromnetz ein. Der Ökostrom- Produzent kann für jede produzierte Megawattstunde Strom sogenannte Herkunftsnachweise im Energiemarkt verkaufen, die belegen, dass er eine bestimmte Menge an Ökostrom produziert hat. Es gibt also nur so viel Herkunftsnachweise für Ökostrom, wie auch tatsächlich erzeugt wurde. In der Regel lässt sich ein Ökostrom-Produzent die Erzeugung auch von unabhängigen Stellen zertifizieren, was Einfluss auf die Qualität des Herkunftsnachweises hat. Um als Energielieferant nun sicherzustellen, dass es sich beim von ihm an den Märkten eingekauften und an den Endkunden gelieferten Strom um Ökostrom handelt, erwirbt der Energielieferant für jede gelieferte Megawattstunde Strom je ein Herkunftsnachweis. Am Ende des Jahres werden dann die Herkunftsnachweise in Höhe der tatsächlich an seine Endkunden gelieferten Menge Strom entwertet, so dass die Herkunftsnachweise kein zweites Mal verwendet werden können. Dieses geschieht in einem sog. Herkunftsnachweisregister beim Umweltbundesamt. Die em.serv GmbH legt Wert darauf, dass bei den Herkunftsnachweisen nur solche erworben werden, deren Produktion durch bestimmte Organisationen zertifiziert wurden - die Stromerzeugung also nachweislich im Einklang mit unserer Umwelt erfolgte - und trägt mit einem Energiemix aus 100% Ökostrom dazu bei, dass die Produktion aus erneuerbaren Energien im Zuge der Energiewende weiter vorangetrieben werden kann. Die em.serv GmbH erwirbt ausdrücklich keine sog. RECS-Zertifikate. Laufzeit und Kündigung Wie lange binde ich mich an den FSV Strom? Die Vertragslaufzeit für FSV-STROM beträgt 1 Jahr. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr sofern er nicht mit einer Frist von einem Monat zum Vertragsende gekündigt wird. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Wechselportal vor Versand der Bestellung. Umzug Kann ich bei einem Einzug in meine neue Wohnung sofort mit FSV-STROM beliefert werden? Durch Vorgabe der Bundesnetzagentur ist ein Einzug bis zu 6 Wochen rückwirkend durch einen Lieferanten möglich. Unter haben Sie die die Möglichkeit im Rahmen der Bestellung unter Angaben zur Lieferung Ihren Einzug mitzuteilen. Wichtig dabei ist den Zählerstand zum Einzugsdatum anzugeben, diesen haben Sie eventuell im Übernahmeprotokoll beim Einzug festgehalten. Wie teile ich meinen Auszug mit? Ihren Auszug können Sie unserem Kundenservice telefonisch, per Mail oder per Fax mitteilen. Hierzu bietet sich auch das Auszugsformular der em.serv GmbH unter an. Neben dem Auszugsdatum und dem Zählerstand wird Ihre neue Anschrift zur Übermittlung der Schlussrechnung benötigt. Gerne hilft Ihnen unser Kundenservice hier weiter.

3 Kann ich bei einem Umzug weiterhin mit FSV-STROM beliefert werden? Grundsätzlich ist eine bundesweite Belieferung mit FSV-STROM möglich. Nach Ihrem Umzug können Sie unter Ihre Belieferung in Auftrag geben. Sollte eine sofortige Belieferung nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit Ihr Interesse zu bekunden und Ihre Daten zu hinterlegen. Unser Kundeservice wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie über einen möglichen Lieferbeginn und die entsprechenden Konditionen informieren. Abschlagszahlung / Abschlagshöhe Wie errechnet sich mein monatlicher Abschlag? Ihr monatlicher Abschlag errechnet sich aus der Angabe Ihres Jahresverbrauchswertes den Sie Ihrer letzten Jahresverbrauchsabrechnung entnehmen können. Beachten Sie bitte dabei dass Sie bei der Verbrauchseingabe Ihren tatsächlichen Jahresverbrauch angeben um somit eine eventuell hohe Nachzahlung oder hohe Gutschrift zu vermeiden. Kann ich meinen Abschlag aufgrund auftretender Verbrauchsänderungen unterjährig anpassen? Selbstverständlich können Sie bei unserem Kundenservice Ihren monatlichen Abschlag bei eventuellen Verbrauchsänderungen ändern lassen. Unseren Kundenservice erreichen Sie unter oder per Mail

4 SEPA-Lastschriftverfahren Wann werden meine monatlichen Abschläge von meinem Konto abgebucht? Ihr Abschlag ist immer zum ersten Werktag eines Monats fällig und wird zu diesem von Ihrem Konto abgebucht. Meine Bankverbindung hat sich geändert, was muss ich tun? Eine Änderung Ihrer Bankverbindung können Sie telefonisch oder per Mail unserem Kundenservice mitteilen. Hier erhalten Sie anschließend einen Vordruck für ein neues SEPA Mandat, welches aus rechtlichen Gründen Ihrerseits zu unterzeichnen und zurückzusenden ist. Beachten Sie dabei dass eine Änderung der Bankverbindung spätestens sechs Werktage vor der nächsten Abschlagsfälligkeit in unserm Abrechnungssystem hinterlegt sein muss. Kann ich meine monatlichen Abschläge überweisen? Grundsätzlich müssen Sie bei der Anmeldung im Wechselportal Ihre Bankverbindung hinterlegen. Diese dient einerseits der monatlichen Abbuchung, andererseits dient sie auch der Auszahlung on Gutschriften. Möchten Sie dennoch Ihre monatlichen Abschläge überweisen, dann teilen Sie dies unserem Kundenservice rechtzeitig mit. Beachten Sie bitte dann die Abschläge rechtzeitig zu überweisen um eventuelle Mahnungen zu vermeiden. Die angegebene Bankverbindung dient dann lediglich der Auszahlung von Guthaben.

5 Ablesung und Abrechnung Wann und von wem wird mein Stromzähler abgelesen? Die Ablesung Ihres Stromzählers wird von dem in Ihrem örtlichen Strom-Verteilnetz beauftragten Messdienstleister einmal jährlich abgelesen. Hierzu werden Sie rechtzeitig durch einen Aushang an Ihrem Hauseingang darüber informiert. Wichtig ist dass der Ableser freien Zutritt zu den Räumlichkeiten wo sich Ihr Stromzähler befindet hat. Selbstverständlich steht es Ihnen frei Ihren Zähler selbst abzulesen und den Zählerstand unserem Kundenservice telefonisch oder per Mail mitzuteilen. Wann und wie bekomme ich meine Jahresverbrauchsabrechnung zugeschickt? Ihre Jahresverbrauchsabrechnung wird, nach Übermittlung des abgelesenen Zählerstandes durch Ihren örtlichen Strom-Verteilnetzbetreiber an die em.serv GmbH, erstellt und Ihnen per Mail und druckfertig im pdf-format zugesandt. Da es sich bei FSV-STROM um ein Online-Produkt handelt, wird auf einen Rechnungsversand per Post verzichtet. Sollten Sie dennoch einen Rechnungsversand in Papierform per Post wünschen, dann steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung. Beachten Sie dabei bitte dass aufgrund eines Mehraufwandes für Druck und Versand Kosten in Höhe von 8,- zu Ihren Lasten entstehen.

6 Arbeitspreis/Grundpreis Warum habe ich einen Arbeitspreis und einen Grundpreis? Der Arbeitspreis deckt Ihre Verbrauchsabhängigen Kosten. Dazu gehören z.b. die Energieerzeugungbzw. Energiebeschaffung und weitere verbrauchsabhängige Kosten des Netzbetreibers sowie verschiedene staatliche Abgaben. Der Grundpreis deckt die fixen Kosten für das Produkt FSV-STROM ab, dazu gehört z.b. die Bereitstellung der Energie sowie die Abrechnung oder der Kundenservice. Wie und wann werde ich über Preisänderungen informiert? Die gesetzliche Pflicht zur Mitteilung von Preisänderungen beträgt sechs Wochen vor Eintritt der Änderung. In der Regel kann diese jeweils zum Jahresbeginn erfolgen. Unabhängig ob der Preis steigt oder sinkt, im Falle einer Änderung werden Sie über die Änderung auf dem Postwege rechtzeitig informiert. In diesem Falle haben Sie ein Sonderkündigungsrecht welches Ihnen die Möglichkeit gibt Ihren Vertrag rechtzeitig vor Wirksamkeit der Preisänderung zu kündigen. Näheres dazu können Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter 7 Preisänderung entnehmen.

7 Kundenservice Wie erreiche ich den Kundenservice des FSV-STROM? Folgende Kanäle bieten wir Ihnen zur Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice des FSV-STROM an: Telefon Kundenservice: Telefon Abrechnung: Telefax allgemein: Mail: Post: em.serv GmbH Kennedyallee Frankfurt am Main

Ist es möglich, dass ich während des Lieferantenwechsels ohne Strom bleibe?

Ist es möglich, dass ich während des Lieferantenwechsels ohne Strom bleibe? m Thema Lieferantenwechsel Energieherkunft Laufzeit und Kündigung Umzug Abschlagszahlung / Abschlagshöhe SEPA-Lastschriftverfahren Ablesung und Abrechnung Tarif FSV-STROM Kundenservice Lieferantenwechsel

Mehr

FAQ Kronen Zeitung Mein grüner Strom

FAQ Kronen Zeitung Mein grüner Strom FAQ Kronen Zeitung Mein grüner Strom 1. Allgemeine Fragen zur Kooperation von Kronen Zeitung und oekostrom AG Worum geht es im aktuellen Projekt von Mein grüner Strom von Kronen Zeitung und oekostrom AG?

Mehr

FAQ - Online-Produkt & Kundenportal

FAQ - Online-Produkt & Kundenportal FAQ - Online-Produkt & Kundenportal Vertragsabschluss / Anmeldung 1. Was ist energie21.online? 2. Welche Angaben benötigen die Stadtwerke Leipzig in jedem Fall von mir? 3. In welche Regionen / PLZ-Gebiete

Mehr

22. Habe ich eine Widerspruchs-/ Widerrufsfrist?... 7 23. Wann kann ich kündigen?... 7

22. Habe ich eine Widerspruchs-/ Widerrufsfrist?... 7 23. Wann kann ich kündigen?... 7 FAQ - Online-Produkt & Kundenportal (Stand 31.08.2012) Vertragsabschluss / Anmeldung Inhalt 1. Was ist energie21.online?... 2 2. Welche Angaben benötigen die Stadtwerke Leipzig in jedem Fall von mir?...

Mehr

Fragen zu den Bürgerwerken und dem Strombezug

Fragen zu den Bürgerwerken und dem Strombezug Fragen zu den Bürgerwerken und dem Strombezug Wer sind die Bürgerwerke? Die Bürgerwerke sind ein Verbund von BürgerEnergieGenossenschaften. Im Verbund der Bürgerwerke bündeln die Genossenschaften die Vermarktung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Stand: 01.01.2012 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zum Wärmepumpen-Sondervertrag für die Lieferung von elektrischer Energie an Haushalts- und Gewerbekunden (Stromlieferung) 1. Geltungsbereich und

Mehr

FAQ Tarif Arge Netz Strom

FAQ Tarif Arge Netz Strom FAQ Tarif Arge Netz Strom Das Wichtigste zuerst! 2 Was sind die Vorteile von ARGE Netz Strom? 2 Was kostet ARGE Netz Strom? 2 Wer ist Clean Energy Power? 3 Vertrag/Produkt 3 Wer kann ARGE Netz Strom beziehen?

Mehr

Ihr-EnergieKostenEinsparer.de informiert:

Ihr-EnergieKostenEinsparer.de informiert: Allgemeine Informationen (Gas Privatkunden) Jetziger Versorger: Wer beliefert mich mit Gas, wenn ich noch nie gewechselt habe? In diesem Fall werden Sie vom so genannten Grundversorger beliefert. Das übernimmt

Mehr

Ihr-EnergieKostenEinsparer.de informiert:

Ihr-EnergieKostenEinsparer.de informiert: Allgemeine Informationen (Strom Privatkunden) Jetziger Versorger: Wer beliefert mich mit Strom, wenn ich noch nie gewechselt habe? In diesem Fall werden Sie vom so genannten Grundversorger beliefert. Dabei

Mehr

Rechnungserläuterung der Gasversorgung Ismaning GmbH

Rechnungserläuterung der Gasversorgung Ismaning GmbH Rechnungserläuterung der Gasversorgung Ismaning GmbH Herr Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt (Verb.St 1) 3001234/1 000123456 Herr Mustermann,

Mehr

NATURSTROM FÜR ÖSTERREICH FRAGEN UND ANTWORTEN

NATURSTROM FÜR ÖSTERREICH FRAGEN UND ANTWORTEN energiepool FRAGEN UND ANTWORTEN Der Verein Energieforum Kärnten hat einen Energiepool gegründet, um Kärntner Ökostrom, aber auch andere ökologischen Brennstoffe der Bevölkerung anzubieten. Gemeinsam ist

Mehr

Sondervertrag für die Lieferung von Erdgas EVS procent Gas 09

Sondervertrag für die Lieferung von Erdgas EVS procent Gas 09 Bitte zurücksenden an: Energieversorgung Sylt GmbH Postfach 18 80 25962 Sylt/Westerland KundenServiceTeam:Mo-Do 8.00 17.00 Uhr Fr 8.00 13.00 Uhr Tel. 04651 925-925 Fax 04651 925-926 kundenservice@energieversorgung-sylt.de

Mehr

Wechsel des Stromoder Gaslieferanten: Worauf Sie achten sollten

Wechsel des Stromoder Gaslieferanten: Worauf Sie achten sollten Wechsel des Stromoder Gaslieferanten: Worauf Sie achten sollten Stand: Juni 2015 Wechsel des Stromoder Gaslieferanten: Worauf Sie achten sollten Als Verbraucherin und Verbraucher profitieren Sie vom Wettbewerb

Mehr

Naturstrom aus regionaler Erzeugung vom regionalen Versorger.

Naturstrom aus regionaler Erzeugung vom regionalen Versorger. Naturstrom aus regionaler Erzeugung vom regionalen Versorger. FichtelgebirgsStrom. Echt regional. * Echt regenerativ. Ökostrom aus der Region, gemeinschatlich und transparent. FichtelgebirgsStrom ist ein

Mehr

DIL-Stromplus : 6. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Neuvertrag Tarifwechsel

DIL-Stromplus : 6. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Neuvertrag Tarifwechsel Tarif: DIL-Strom Preisblatt Strom gültig ab 1. Januar 2016 Ihr Tarif Preise DIL-Strom pro kwh pro Jahr Der Preis setzt sich zusammen aus: Arbeitspreis Energie* + EEG-Umlage (im Kalenderjahr 2016) + Konzessionsabgabe

Mehr

Hilfe für Ihre TelDaFax-Kunden

Hilfe für Ihre TelDaFax-Kunden Hilfe für Ihre TelDaFax-Kunden Die Tarife von TelDaFax waren in der Vergangenheit bundesweit oft die günstigsten in der Ergebnisliste. Aus diesem Grund wurden dementsprechend viele TelDaFax-Tarife abgeschlossen.

Mehr

Preisblatt Sondertarif Meerio Best Strom - Meerane Stand: 01.08.2015

Preisblatt Sondertarif Meerio Best Strom - Meerane Stand: 01.08.2015 Preisblatt Sondertarif Meerio Best Strom - Meerane Stand: 01.08.2015 Die Stadtwerke Meerane GmbH bietet Strom zu den unten genannten Preisen für Meerane an: Sondertarif: Meerio Best Strom M mit Energiepreisgarantie

Mehr

Rechnungserläuterung der Stromversorgung Ismaning GmbH

Rechnungserläuterung der Stromversorgung Ismaning GmbH Rechnungserläuterung der Stromversorgung Ismaning GmbH Herr Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt (Wohnung 1) 12345/1 000123456 Herr Mustermann,

Mehr

Stromio Energie zum Discountpreis. Jetzt wechseln und Stromkosten senken. Einfach, sicher, günstig.

Stromio Energie zum Discountpreis. Jetzt wechseln und Stromkosten senken. Einfach, sicher, günstig. Stromio Energie zum Discountpreis Jetzt wechseln und Stromkosten senken. Einfach, sicher, günstig. So leicht geht der Wechsel Der Wechsel zu Stromio funktioniert ganz einfach und ohne Stromunterbrechung.

Mehr

FAQ Frequently Asked Questions Häufig gestellte Fragen zum Online-Service von LEW Stand: 1. April 2012

FAQ Frequently Asked Questions Häufig gestellte Fragen zum Online-Service von LEW Stand: 1. April 2012 FAQ Frequently Asked Questions Häufig gestellte Fragen zum Online-Service von LEW Stand: 1. April 2012 Inhaltsübersicht Allgemeines Was ist der LEW Online-Service und welche Vorteile habe ich durch die

Mehr

Vertrag zur Abtretung des ökologischen Mehrwertes über die Webseite naturstromboerse.ch

Vertrag zur Abtretung des ökologischen Mehrwertes über die Webseite naturstromboerse.ch Vertrag zur Abtretung des ökologischen Mehrwertes über die Webseite naturstromboerse.ch zwischen «Produzent», «Strasse», «PLZ» «Ort» nachstehend "Produzent" genannt und Verein Aargauer Naturstrom, Obere

Mehr

Anmeldung zur Grundversorgung von badenova Ökostrom

Anmeldung zur Grundversorgung von badenova Ökostrom Ökostrom Anmeldung zur Grundversorgung von badenova Ökostrom > regiostrom basis mini Ja, ich will badenova Ökostrom: regiostrom basis mini (Grundversorgung) Lieferbeginn nächstmöglicher Termin Wunschtermin

Mehr

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag.

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag. Rechnungserklärung Die Rechnung - oft ein Buch mit sieben Siegeln. Bei uns nicht: Wir sagen Ihnen, was sich hinter den einzelnen Bestandteilen unserer Rechnung konkret verbirgt. Keine Frage: Die Rechnung

Mehr

Abrechnung 2014. Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung. Aus Liebe zur Region

Abrechnung 2014. Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung. Aus Liebe zur Region Abrechnung 2014 Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung Fragen und Antworten Wann bekomme ich meine Rechnung? Die Rechnungen für das Jahr 2014 werden in zwei Phasen verschickt. Kunden, deren

Mehr

EnerBest Strom Green. Pflücken Sie sich unseren»stromtarif«mit Umwelt-Zertifizierung

EnerBest Strom Green. Pflücken Sie sich unseren»stromtarif«mit Umwelt-Zertifizierung EnerBest Strom Green Pflücken Sie sich unseren»stromtarif«mit Umwelt-Zertifizierung EnerBeste Preise im Überblick EnerBest Strom Green EnerBester Ökostrom Für alle, die auf Strom aus erneuerbaren Energien

Mehr

Ökostrom. Auf Ökostrom setzen. > Die Kraft der Natur für Ihr Zuhause

Ökostrom. Auf Ökostrom setzen. > Die Kraft der Natur für Ihr Zuhause Ökostrom Auf Ökostrom setzen > Die Kraft der Natur für Ihr Zuhause Machen Sie mit Ökostrom für alle Unser Ziel ist die Energiewende. Hier und jetzt. Als badenova Kunde leisten Sie dazu einen wichtigen

Mehr

EWR GmbH. ppa. Giera. * nur 6 Cent je Gespräch, Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Minute

EWR GmbH. ppa. Giera. * nur 6 Cent je Gespräch, Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Minute PRESSEINFORMATION mit der Bitte um kurzfristige Veröffentlichung Remscheid, 15.04.11 Netze / Herr Giera TelDaFax Stromkunden werden in Remscheid von der EWR ersatzversorgt Wie in den letzten Monaten den

Mehr

für unsere Stromlieferung in der Zeit vom 01.05.2014 bis 30.04.2015 haben wir Ihre Rechnung erstellt.

für unsere Stromlieferung in der Zeit vom 01.05.2014 bis 30.04.2015 haben wir Ihre Rechnung erstellt. Lieferanschrift Die Lieferanschrift benennt die Energieabnahmestelle (Straße, Ort). Bitte beachten Sie, dass die Lieferanschrift von der Rechnungsanschrift abweichen kann. extraenergie ExtraEnergie GmbH

Mehr

Unser Strom.transparent

Unser Strom.transparent Unser Strom.transparent Stromliefervertrag zwischen Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) und Kunde: Frau Herr Kunde / Rechnungsempfänger Name, Vorname: Geb.-Datum: Tel.-Nr.:* E-Mail:*

Mehr

Unsere Bankverbindung ist künftig gemäß den Regelungen für den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehr (SEPA) angegeben.

Unsere Bankverbindung ist künftig gemäß den Regelungen für den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehr (SEPA) angegeben. 1 2 3 4 5 6 7 1 2 3 4 5 6 7 Die Rechnungsadresse (Ihre Anschrift). Der Ort der Abnahme. Kundendaten Hier steht Ihre Rechnungs-, Kunden- und Verbrauchsstellennummer. Bitte bei Rückfragen immer angeben.

Mehr

Mit unserem folgendem Special»Stromanbieterwechsel

Mit unserem folgendem Special»Stromanbieterwechsel stromaktuell No. 001 Juli 2007 Stromauskunft Stromanbieterwechsel leicht gemacht So finden Sie den besten Stromtarif und wechseln Ihren Stromanbieter Stromauskunft ist» umfassend» kostenlos» unabhängig»

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Lieferung von elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz für berufliche, landwirtschaftliche und gewerbliche Zwecke mit einem Jahresverbrauch von 10.000 kwh

Mehr

NaturOption Ökologischer Strom für unsere Key Accounts und Business Accounts

NaturOption Ökologischer Strom für unsere Key Accounts und Business Accounts NaturOption Ökologischer Strom für unsere Key Accounts und Business Accounts Die NaturOption ist eine Ergänzung zu unseren bereits bestehenden Stromprodukten. Sie ist die richtige Wahl für alle Unternehmen,

Mehr

Schlichtungsempfehlung

Schlichtungsempfehlung AZ: 5113/14 Schlichtungsempfehlung Die Beteiligten streiten über die Frage, ob der Beschwerdeführer einen Anspruch auf Gewährung eines Bonusbetrages sowie auf Kostenersatz wegen einer Vertragskündigung

Mehr

für unsere Stromlieferung in der Zeit vom 01.01.2014 bis 31.12.2014 haben wir Ihre Rechnung erstellt.

für unsere Stromlieferung in der Zeit vom 01.01.2014 bis 31.12.2014 haben wir Ihre Rechnung erstellt. Lieferanschrift Die Lieferanschrift benennt die Energieabnahmestelle (Straße, Ort). Bitte beachten Sie, dass die Lieferanschrift von der Rechnungsanschrift abweichen kann. HitEnergie, ExtraEnergie GmbH,

Mehr

Adresse des Rechnungsempfängers Max Mustermann Beispielstraße 100 99867 Gotha

Adresse des Rechnungsempfängers Max Mustermann Beispielstraße 100 99867 Gotha Herr Max Mustermann Beispielstraße 100 99867 Gotha Adresse des Rechnungsempfängers Max Mustermann Beispielstraße 100 99867 Gotha Wichtige Daten, die Ihre Rechnung betreffen: Bei Fragengeben Sie bitte stets

Mehr

FAQ zur Nutzung des EWR-Online-ServiceCenters

FAQ zur Nutzung des EWR-Online-ServiceCenters FAQ zur Nutzung des EWR-Online-ServiceCenters 1. Allgemeines Ich bin EWR-Kunde und möchte das Online-ServiceCenter nutzen. Wie kann ich mich anmelden? Über den Startbutton auf unserer Internetseite gelangen

Mehr

170,96 Euro. 40,00 Euro. Herrn. Max Mustermann Musterstraße 1 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de. Aachen, 15. März 2011.

170,96 Euro. 40,00 Euro. Herrn. Max Mustermann Musterstraße 1 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de. Aachen, 15. März 2011. energiegut GmbH Herrn Alfonsstraße 44 52070 Aachen energiegut GmbH Alfonsstraße 44 D-52070 Aachen Max Mustermann Musterstraße 1 www.energiegut.de 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de Aachen, 15.

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. für Lünen Erdgas procity. SWL Stark wie Lünen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. für Lünen Erdgas procity. SWL Stark wie Lünen ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Lünen Erdgas procity SWL Stark wie Lünen Inhaltsübersicht Seite Allgemeine Geschäftsbedingungen der Stadtwerke Lünen GmbH für Lünen Strom procity 1. Anwendungsbereich

Mehr

Praxistipps zum Umgang mit Lastschrift-Mandaten

Praxistipps zum Umgang mit Lastschrift-Mandaten Themen dieser Ausgabe - auf einen Blick: Praxistipps zum Umgang mit Mandaten FAQ s - Teil 2 Inhaltsverzeichnis der bisherigen Ausgaben In der heutigen Ausgabe unseres Newsletters widmen wir uns dem Thema

Mehr

Auftrag zur Lieferung von SACHSENWALD Strom

Auftrag zur Lieferung von SACHSENWALD Strom Auftrag für das e-werk Auftrag zur Lieferung von SACHSENWALD Strom Vor Ort für Sie da! Sonderprodukte für Verbräuche bis 100.000 kwh im Jahr. I Auftraggeber / Kunde mit Postanschrift Herr Frau Firma Vor-

Mehr

em.serv GmbH Partner für Energieversorger und kommunale Unternehmen

em.serv GmbH Partner für Energieversorger und kommunale Unternehmen em.serv GmbH Partner für Energieversorger und kommunale Unternehmen Firmen- und Leistungsporträt 20. März 2013 em.serv GmbH ist ein Unternehmen der WV Energie AG. WV Energie AG em.serv GmbH Dienstleistungen

Mehr

E-Control Ihr Ansprechpartner für Strom und Gas

E-Control Ihr Ansprechpartner für Strom und Gas E-Control Ihr Ansprechpartner für Strom und Gas Inhalte und Texte: Ein Preisvergleich zahlt sich aus auch bei Energielieferanten 2 3 Schritte zum neuen Lieferanten 3 E-Control - Ihr unabhängiger Partner

Mehr

Ökostromprodukte 2.0. Herkunftsnachweise, Regionalstrom und Genossenschaftsstrom. Vortragender: Andrés Acosta

Ökostromprodukte 2.0. Herkunftsnachweise, Regionalstrom und Genossenschaftsstrom. Vortragender: Andrés Acosta Vortragsreihe Neue Entwicklungen auf den Energiemärkten Ökostromprodukte 2.0 Herkunftsnachweise, Regionalstrom und Genossenschaftsstrom Vortragender: Andrés Acosta Betreuer: Andreas Grübel Organisation

Mehr

Wir sind für Sie erreichbar: Montag bis Donnerstag von 08:00-15:00 Freitag von 08:00-12:00 Hotline: 0800 888 666 Fax: 0800 888 667

Wir sind für Sie erreichbar: Montag bis Donnerstag von 08:00-15:00 Freitag von 08:00-12:00 Hotline: 0800 888 666 Fax: 0800 888 667 %SX_id=7359762 %SX_application=Switch_Rechnung_Neu %SX_tray=1 %SX_plex=simplex %SX_blzuo=o Energie für Österreich Abs.: switch Energievertriebsges mbh, Postfach 1, 1109 Wien Bar freigemacht/postage paid:

Mehr

Tarifpreise für die Grundversorgung und die Belieferung außerhalb der Grundversorgung mit Elektrizität in Niederspannung

Tarifpreise für die Grundversorgung und die Belieferung außerhalb der Grundversorgung mit Elektrizität in Niederspannung Tarifpreise für die Grundversorgung und die Belieferung außerhalb der Grundversorgung mit Elektrizität in Niederspannung Gültig ab 01.01.2016 Gleichzeitig treten die bisherigen Tarife außer Kraft Seite

Mehr

Der Lieferantenwechsel gemäß 20 a EnWG

Der Lieferantenwechsel gemäß 20 a EnWG Der Lieferantenwechsel gemäß 20 a EnWG Themenübersicht Was ändert sich? Der bisherige Wechselprozess Der zukünftige Wechselprozess Handlungsempfehlungen Was ändert sich? Neuausrichtung GPKE und GeLi Gas

Mehr

em.serv GmbH Partner für Energieversorger und kommunale Unternehmen Firmen- und Leistungsporträt

em.serv GmbH Partner für Energieversorger und kommunale Unternehmen Firmen- und Leistungsporträt em.serv GmbH Partner für Energieversorger und kommunale Unternehmen Firmen- und Leistungsporträt Juni 2015 em.serv GmbH ist ein Unternehmen der WV Energie AG. WV Energie AG em.serv GmbH Dienstleistungen

Mehr

Was ist bei der SEPA-Umstellung zu beachten?

Was ist bei der SEPA-Umstellung zu beachten? Update: Kurz vor Toresschluss hat die EU-Kommission unverhofft eine SEPA-Schonfrist beschlossen: Banken und Sparkassen können noch bis Ende Juli 2014 konventionelle Überweisungen und Lastschriften von

Mehr

100 % Wasserkraft bringt 100 % Lebensfreude: H 2 Ö-direkt.

100 % Wasserkraft bringt 100 % Lebensfreude: H 2 Ö-direkt. 100 % Wasserkraft bringt 100 % Lebensfreude: H 2 Ö-direkt. 100 TAGE GRATIS-STROM 1! JETZT UMSTEIGEN! Manuela R. mit ihrem Sohn Jonas VERBUND-Kunden Ich möchte, dass mein Kind in einem Land aufwächst, das

Mehr

SEPA-Lastschriften FAQ (Zahlungsempfänger)

SEPA-Lastschriften FAQ (Zahlungsempfänger) SEPA-Lastschriften FAQ (Zahlungsempfänger) Für die FAQ zum SEPA Lastschriftverfahren, klicken Sie auf die Frage und Sie gelangen direkt zu unseren Antworten! 1. Was ist eine SEPA-Lastschrift (Sepa Direct

Mehr

Transparent. Ihr Strompreis der Stadtwerke Pforzheim. Weil wir hier leben.

Transparent. Ihr Strompreis der Stadtwerke Pforzheim. Weil wir hier leben. Transparent. Ihr Strompreis der Stadtwerke Pforzheim. Weil wir hier leben. Die Stadtwerke Pforzheim sehen sich als regional verwurzelter Versorger in einer besonderen Verantwortung gegenüber Ihnen, unseren

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen 1. Änderungen von persönlichen Daten 1.1 Namensänderung 1.2 Adressänderung 2. Änderung der Prämienzahlungsweise 2.1 Girokonto 2.2 Kreditkarte 3. Hinzufügen von Bezugsberechtigen 4. Hinzufügen oder Ausschluß

Mehr

Rahmenvertrag über die Lieferung und den Bezug elektrischer Energie RLM/SLP (mit Netznutzung) für Individualkunden

Rahmenvertrag über die Lieferung und den Bezug elektrischer Energie RLM/SLP (mit Netznutzung) für Individualkunden Rahmenvertrag über die Lieferung und den Bezug elektrischer Energie RLM/SLP (mit Netznutzung) für Individualkunden Vertragsnummer: und DEG Deutsche Energie GmbH Georg-Ohm-Str. 1 74235 Erlenbach - im Folgenden

Mehr

Stadtwerke Sangerhausen GmbH Druck: 02.04.2008 V - A

Stadtwerke Sangerhausen GmbH Druck: 02.04.2008 V - A Ihre Rechnung von den Stadtwerken Sangerhausen für Sie erklärt Es ist uns wichtig, dass unsere Rechnungen für Sie verständlich sind. Deshalb sollen die nachfolgenden Ausführungen zu zwei ausgewählten Beispielrechnungen

Mehr

Kurse online buchen so funktioniert s:

Kurse online buchen so funktioniert s: Kurse online buchen so funktioniert s: 1. Kurs Aussuchen Unter der Kategorie Kurse können Sie für Ihren Standort nach einem passenden Kurs stöbern. Bei der Auswahl eines Kurses öffnet sich eine Kursbeschreibung

Mehr

Antrag auf Vertragsüberleitung aufgrund Rechtsnachfolge

Antrag auf Vertragsüberleitung aufgrund Rechtsnachfolge (Fall 3) Antrag auf Vertragsüberleitung aufgrund Rechtsnachfolge Bitte vollständig ausfüllen, unterzeichnen, Nachweise beifügen und per Post senden an: Mainfranken Netze GmbH, Netzanschlussbüro, Haugerring

Mehr

Verbrauchspreis pro kwh

Verbrauchspreis pro kwh swa Erdgas Basis Preisblatt gültig ab 1. Januar 2011 Die folgenden Informationen ergänzen die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung

Mehr

Auftrag für die Lieferung von

Auftrag für die Lieferung von Bitte zurücksenden an: ENERGIEVERSORGUNG SYLT GmbH Postfach 18 80 25962 Sylt/Westerland KundenServiceTeam: Mo-Do 8.00 17.00 Uhr Fr 8.00 13.00 Uhr Tel. 04651 925-925 Fax 04651 925-926 Auftrag für die Lieferung

Mehr

Ratgeber Stromanbieter wechseln

Ratgeber Stromanbieter wechseln Version 1.0 22. September 2015 Ratgeber Stromanbieter wechseln Wechseln ohne Risiko: So finden Sie den passenden Stromanbieter! In diesem Ratgeber werden die folgenden Fragen beantwortet: Wie finde ich

Mehr

Der MeinCentTarif für Strom und Gas

Der MeinCentTarif für Strom und Gas Dr. Marie-Luise Wolff Geschäftsführerin der E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH Der MeinCentTarif für Strom und Gas - Es gilt das gesprochene Wort - Pressekonferenz der E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH 01. Februar

Mehr

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung.

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung. Musterverbrauchsabrechnung für Strom, Erdgas, Wasser und Abwasser Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung.

Mehr

Ökostrom zum Tchibo Tarif Fair. Einfach. Zertifiziert.

Ökostrom zum Tchibo Tarif Fair. Einfach. Zertifiziert. Energie Ökostrom zum Tchibo Tarif Fair. Einfach. Zertifiziert. 12 Monate Preisgarantie Keine Vorauskasse Monatlich kündbar Jetzt Angebot anfordern und E 25,- Strom-Gutschrift * sichern! Vertragsbedingungen

Mehr

Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft!

Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft! Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft! Jetzt 4 Monate Gratis-Strom 1 (Bis 30.4.2014) Produkt wählen, wechseln und 4 Monate Gratis-Strom 1 sichern! Für alle,

Mehr

Amtsgericht Syke Amtshof 2 28857 Syke W, 28. September 2014. Klage. (negative Feststellungsklage)

Amtsgericht Syke Amtshof 2 28857 Syke W, 28. September 2014. Klage. (negative Feststellungsklage) H O Böt 288 hol Amtsgericht Syke Amtshof 2 28857 Syke W, 28. September 2014 Klage (negative Feststellungsklage) des Herrn H B 2 - Kläger - gegen E.ON Energie Deutschland GmbH vertreten durch die Geschäftsführer

Mehr

Anlagenneubau / Anlagenerweiterung

Anlagenneubau / Anlagenerweiterung Anlagenneubau / Anlagenerweiterung Ich plane eine Einspeiseanlage. Wo bekomme ich Informationen? Was gilt es zu beachten? Bei Fragen zu der Vergütung wenden Sie sich bitte an einschlägige Fachfirmen und

Mehr

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag 877,30 EUR 166,69 EUR (19 %) 1.043,99 EUR 170,01 EUR

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag 877,30 EUR 166,69 EUR (19 %) 1.043,99 EUR 170,01 EUR #!#METASTART#!#MANDANT#!#GG#!#MAILING#!#ZRE100#!#SNR#!#775710#!#VSA#!#BR#!#PLZ#!#57562#!#LKZ#!#DE#!#KUNDE#!#1330474#!#OPT#!#duplex#!#METAEND#!# goldgas SL GmbH Mergenthalerallee 73-75 65760 Eschborn goldgas

Mehr

Stromerzeugung in der Wohnungswirtschaft neue Wege für den Klimaschutz

Stromerzeugung in der Wohnungswirtschaft neue Wege für den Klimaschutz e ee e - KONZEPTE Stromerzeugung in der Wohnungswirtschaft neue Wege für den Klimaschutz Mieterstromprojekte 1 Ansichten eines Energieversorgers Thomas Leidreiter Mieterstromprojekte Marktplatz: Innovative

Mehr

Thüringer Landstrom. Stromliefervertrag. Kundendaten (bitte vollständig ausfüllen) Vertragsgegenstand. Lieferpreis (zutreffendes bitte ankreuzen)

Thüringer Landstrom. Stromliefervertrag. Kundendaten (bitte vollständig ausfüllen) Vertragsgegenstand. Lieferpreis (zutreffendes bitte ankreuzen) Kundendaten (bitte vollständig ausfüllen) Name, Vorname Straße, Hausnummer Ihr Kontakt BürgerEnergie Thüringen Sachsen eg Schillerstraße 16 99423 Weimar Telefon: +49 (0)3643. 49 31 5-70 PLZ, Ort E-Mail:

Mehr

Onlineservice Mein Konto

Onlineservice Mein Konto Onlineservice Mein Konto Bedienungsanleitung Augsburg, 06. Juni 2011 Index Einleitung Registrierung Login Zugangsdaten vergessen Startseite Kontakt Posteingang Online-Rechnung Kundendaten Zugangsdaten

Mehr

1. Das vom Transportkunden zu entrichtende Entgelt nach 9 des Lieferantenrahmenvertrages setzt sich je Ausspeisepunkt zusammen aus:

1. Das vom Transportkunden zu entrichtende Entgelt nach 9 des Lieferantenrahmenvertrages setzt sich je Ausspeisepunkt zusammen aus: Anlage 2 : Ergänzende Geschäftsbedingungen 1 Entgeltbedingungen 1. Das vom Transportkunden zu entrichtende Entgelt nach 9 des Lieferantenrahmenvertrages setzt sich je Ausspeisepunkt zusammen aus: Arbeitsentgelt

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Erdgas

Auftrag zur Lieferung von Erdgas Auftrag zur Lieferung von Erdgas X Plesse-Gas Neueinzug Tarifwechsel Lieferantenwechsel Unser Kundenservice ist für Sie da: Telefon: (05 51) 90 03 33-155 Fax: (05 51) 90 03 33-159 service@gemeindewerke-bovenden.de

Mehr

Flensburg extra öko. Ihr Ökostrom aus 100 % erneuerbaren Energien. Ein Wechsel, der sich auszahlt.

Flensburg extra öko. Ihr Ökostrom aus 100 % erneuerbaren Energien. Ein Wechsel, der sich auszahlt. Flensburg extra öko Ihr Ökostrom aus 100 % erneuerbaren Energien Ein Wechsel, der sich auszahlt. Was ist Flensburg extra öko? Grüner Strom aus regenerativer Energie Flensburg extra öko ist der umweltfreundliche

Mehr

Heino Frerichs. 99116 Erfurt. Sehr geehrte Herren der Geschäftsleitung, Wann beginnen die drei Monate? Kabel Deutschland: Strittige Kündigungsfrist

Heino Frerichs. 99116 Erfurt. Sehr geehrte Herren der Geschäftsleitung, Wann beginnen die drei Monate? Kabel Deutschland: Strittige Kündigungsfrist Bundhorst 11 A 24601 Stolpe, Bundhorst 11 A, 24601 Stolpe Offener Brief Geschäftsleitung / Geschäftsführer Dr Manuel Cuberro del Castillo-Olivares, Erik Adams, Gerhard Marck und weitere Kundenservice 99116

Mehr

1. Erweiterung und Änderung von Anlagen und Verbrauchsgeräten; Mitteilungspflichten, 7 StromGVV/GasGVV.

1. Erweiterung und Änderung von Anlagen und Verbrauchsgeräten; Mitteilungspflichten, 7 StromGVV/GasGVV. Ergänzende Bedingungen der Stadtwerke Haltern am See GmbH (Grundversorger) zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität

Mehr

Entspannt in die neuen vier Wände mit dem Umzugsratgeber der Stadtwerke Leipzig zieht der Alltag schnell wieder ein.

Entspannt in die neuen vier Wände mit dem Umzugsratgeber der Stadtwerke Leipzig zieht der Alltag schnell wieder ein. Entspannt in die neuen vier Wände mit dem Umzugsratgeber der Stadtwerke Leipzig zieht der Alltag schnell wieder ein. Ein Umzug ist für jeden eine besondere Herausforderung. Neben Kistenpacken und Möbelrücken

Mehr

Kundeninformation zu Energielieferverträgen

Kundeninformation zu Energielieferverträgen Kundeninformation zu Energielieferverträgen Gut beraten mit den Stadtwerken Allgemeine Informationen zu wesentlichen Vertragsinhalten von Strom- und Erdgassonderverträgen gem. 41 Abs. 1 Energiewirtschaftsgesetz

Mehr

Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer?

Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer? Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer? SEPA kommt! Ab dem 1. Februar 2014 sollen auch in der SPD nur noch die neuen Zahlungswege verwendet

Mehr

Allgemeine Preise und Bedingungen für die Grund- bzw. Ersatzversorgung mit Erdgas

Allgemeine Preise und Bedingungen für die Grund- bzw. Ersatzversorgung mit Erdgas Allgemeine Preise und Bedingungen für die Grund- bzw. Ersatzversorgung mit Erdgas Gültig ab 01.01.2015 des Lieferanten Stadtwerke Sindelfingen GmbH, nachfolgend SWS genannt Allgemeines Die SWS bietet die

Mehr

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung:

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Ab welchem Betrag kann eine Finanzierung beantragt werden? Die Beantragung kann ab einem Betrag von EUR 300,00 erfolgen. Was heißt Vereinfachte Prüfung

Mehr

Presseinformation. GRÜNSTROMWERK: Solarer Grünstrom direkt vom Produzenten

Presseinformation. GRÜNSTROMWERK: Solarer Grünstrom direkt vom Produzenten Presseinformation Hamburg, 16. Juli 2013 GRÜNSTROMWERK: Solarer Grünstrom direkt vom Produzenten Erster Ökostromtarif mit 25 Prozent Solarstromanteil fördert den regionalen Ausbau erneuerbarer Energien

Mehr

Auftrag Fashion Strom

Auftrag Fashion Strom Auftrag Fashion Strom 1. Kundendaten Frau Herr Firma Eheleute Name/Firmenname Vorname/Vertreter/Inhaber der Firma Straße Ort E-Mail Geburtsdatum Hausnummer PLZ Telefon Südring1/3, 59065 Hamm Mo-Mi, Fr:

Mehr

Die Verbrauchsabrechnung

Die Verbrauchsabrechnung Die Verbrauchsabrechnung Was Sie darüber wissen sollten Am Beispiel einer Abrechnung für das Vorjahr 0 erklären wir Ihnen hier die Abrechnungen der für Strom, Wasser, Gas und Kabelfernsehen sowie den Schmutzwasserbescheid.

Mehr

Zusammensetzung des Strompreises

Zusammensetzung des Strompreises Zusammensetzung des Strompreises Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen Ihres Strompreises! Welche Kosten werden durch den Preis abgedeckt und wer erhält am Ende eigentlich das Geld? Jessica Brockmann,

Mehr

3. Was ist bei Eigenkündigung zum Vertragsende oder bei einer Sonderkündigung bei Ihrem Vorlieferanten zu beachten?

3. Was ist bei Eigenkündigung zum Vertragsende oder bei einer Sonderkündigung bei Ihrem Vorlieferanten zu beachten? FAQ prowatt 07 2013 Seite 1 von 7 Häufige Fragen Sollten Sie keine passende Antwort auf Ihre Frage finden schreiben Sie uns Ihre Frage per E-Mail an service@prowatt.de oder rufen Sie uns einfach unter

Mehr

Sparen bei Strom und Gas mit

Sparen bei Strom und Gas mit Hallo, mit diesem Ebook wollen wir Ihnen wichtige Informationen zum Anbieterwechsel bei Strom und Gas geben. Sie werden sehen, wenn das Prinzip einmal klar geworden ist, lässt sich dauerhaft sparen. spar.bar

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum AVU Online Treffpunkt (Stand 5/2015)

Häufig gestellte Fragen zum AVU Online Treffpunkt (Stand 5/2015) Häufig gestellte Fragen zum AVU Online Treffpunkt (Stand 5/2015) 1. Allgemeines Was ist das AVU Online-Portal und welche Vorteile habe ich durch die Nutzung? Die Registrierung im AVU Online-Portal bringt

Mehr

Häufig gestellte Fragen in den Bereichen Strom, Gas und DSL

Häufig gestellte Fragen in den Bereichen Strom, Gas und DSL FAQ Strom, Gas, DSL Häufig gestellte Fragen in den Bereichen Strom, Gas und DSL Strom Anbieterwechsel: So einfach geht s Bei vielen Stromanbietern kann der Abschluss direkt online vorgenommen werden, vereinzelt

Mehr

FAQ für die neuen Verträge und AGBs Sonderverträge Privat/Profi

FAQ für die neuen Verträge und AGBs Sonderverträge Privat/Profi Seite 1 von 5 Ändern sich meine Preise? Werden bei einer Senkung der Gaspreise auch die Kunden in den neuen Verträgen berücksichtigt? Worauf bezieht sich die Preisgarantie beim Gas und beim Naturstrom?

Mehr

B.E.ST. Stromlieferungsvertrag - B.E.ST. Vertrag über Stromlieferung an Endkunden. Zwischen. (nachfolgend Kunde genannt) und

B.E.ST. Stromlieferungsvertrag - B.E.ST. Vertrag über Stromlieferung an Endkunden. Zwischen. (nachfolgend Kunde genannt) und B.E.ST. Stromlieferungsvertrag - Anlagen I B.E.ST. Vertrag über Stromlieferung an Endkunden Zwischen Name: Anschrift: Genaue Wohnungsbezeichnung: Straße und Hausnummer:... Berlin (nachfolgend Kunde genannt)

Mehr

Das neue Kundenportal zu LIMA. Kundentreffen in Köln am 20.02.2008 Michael Badura

Das neue Kundenportal zu LIMA. Kundentreffen in Köln am 20.02.2008 Michael Badura Das neue zu LIMA Kundentreffen in Köln am 20.02.2008 Michael Badura Internetnutzung Die Bedeutung des Internets: 2007: PC-Ausstattung in Deutschland knackt erstmals 75-Prozent- Marke (Quelle: Pressemitteilung

Mehr

SEPA Die Stadtverwaltung Plauen stellt um

SEPA Die Stadtverwaltung Plauen stellt um SEPA Die Stadtverwaltung Plauen stellt um Inhalt Was ist SEPA? Was ist IBAN und BIC? Was bedeutet SEPA für die Bürger? bei Überweisungen bei Lastschriften Was bedeutet SEPA für die Stadt Plauen? Wo findet

Mehr

Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads

Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads Kooperationsvertrag Lieferung und Abnahme von Leads zu Energieberatung Zwischen der GSValuemanagement GmbH Kernerstr. 59 70182 Stuttgart Tel.: 0711/

Mehr

vielen Dank für Ihr Schreiben vom 09.06.2012 in dem Sie Fragen zu Ihrem Bonus haben.

vielen Dank für Ihr Schreiben vom 09.06.2012 in dem Sie Fragen zu Ihrem Bonus haben. 12.06.2012 vielen Dank für Ihr Schreiben vom 09.06.2012 in dem Sie Fragen zu Ihrem Bonus haben. Ihr Bonus wurde bereits in Ihrer Abschlagsrechnung vom 18.07.2011 berücksichtigt. Der dort genannte Gesamtbetrag

Mehr

so verstehen sie unsere Rechnung noch besser!

so verstehen sie unsere Rechnung noch besser! so verstehen sie unsere Rechnung noch besser! Liebe Kundinnen, liebe Kunden, bei eprimo steht nicht nur der neue, sondern auch der treue Kunde im Mittelpunkt. Darum möchten wir Ihre Jahresverbrauchsabrechnung

Mehr

Strompreis transparent wofür Verbraucher tatsächlich zahlen.

Strompreis transparent wofür Verbraucher tatsächlich zahlen. Strompreis transparent wofür Verbraucher tatsächlich zahlen. So setzt sich der Strompreis zusammen Der größte Anteil: Steuern & Abgaben Kosten für Netz und Versorgungssicherheit Vertrieb und Beschaffung

Mehr

Anlage 2 Ergänzende Geschäftsbedingungen der Stadtwerke Rinteln GmbH zum Lieferantenrahmenvertrag

Anlage 2 Ergänzende Geschäftsbedingungen der Stadtwerke Rinteln GmbH zum Lieferantenrahmenvertrag Anlage 2 Ergänzende Geschäftsbedingungen der Stadtwerke Rinteln GmbH zum Lieferantenrahmenvertrag (Gas) nach KoV 7 I n h a l t s v e r z e i c h n i s - Vorbemerkung... 1 1 Sperrung auf Anweisung des Transportkunden

Mehr

Schlichtungsempfehlung

Schlichtungsempfehlung AZ: 1636/14 Schlichtungsempfehlung Die Beteiligten streiten über die Frage, ob die Beschwerdegegnerin 1 in ihren Jahresrechnungen 2011 bis 2013 zu hohe Verbrauchswerte berücksichtigt hat. Der Beschwerdeführer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Stand: 01.06.2013

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Stand: 01.06.2013 Allgemeine Geschäftsbedingungen von Stand: 01.06.2013 vertreten durch Kai Rodzinski 1. Geltungsbereich 1.1 Webdesign-im-Netz (kurz WiN) erbringt Dienste und Leistungen ausschließlich auf der Grundlage

Mehr

watergreen FAQs für Anbieter

watergreen FAQs für Anbieter Inhalt 1. Was ist watergreen?... 2 2. Warum sollte ein Unternehmen seinen Kunden watergreen anbieten?... 2 3. Was müssen Kunden für watergreen bezahlen?... 2 4. Was wird durch den (Auf)preis finanziert?...

Mehr