Praxistipps für. Leadgenerierung in Krisenzeiten. Mark Muschelknautz Geschäftsführer

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Praxistipps für. Leadgenerierung in Krisenzeiten. Mark Muschelknautz Geschäftsführer"

Transkript

1 Praxistipps für Neukundenakquise und Leadgenerierung in Krisenzeiten Mark Muschelknautz Geschäftsführer LeadPeople GmbH & Co. KG

2 Gehen Sie methodisch vor Planen Sie rückwärts Dialog aufbauen statt Push-Marketing Neue Kundenpotenziale identifizieren und ansprechen

3 Methodisch planen vom Zielergebnis rückwärts gehen 1. Präzisieren Sie realistische Marketingziele auf einen exakten Zeitraum bezogen 2. Ermitteln Sie Konvertierungszeitpunkte und Ihre Erfolgsraten Ergo: Marketingaktivität an: Kontakte 20 Neukunden = 1,6%, eine übliche Konvertierungsrate für Massenmedien / -Instrumente (0,3 5%) 3. Leiten Sie davon ab, wieviele neue oder bestehende Kontakte Sie erreichen müssen 4. Prüfen Sie, welche Instrumente in Frage kommen und ermitteln Sie die Kosten 5. Seien Sie methodisch in der Ausführung 20 Neukunden im nächsten Quartal mit einem Umsatz von jeweils EUR Informationsmaterial -> 5% Telefonat -> 40% ergibt Termin -> 80% ergibt Auftrag z.b. Mailing + Suchmaschinenkampagne im Internet für EUR (5-10% des Zielumsatz) Adressen dokumentieren / markieren, Ergebnisse messen

4 Ergänzende Folie: Hilfreiche Links nvertierung_roi_web_analytics.html

5 Prägen Sie eine positive Kundenbeziehung: Dialog aufbauen statt Push-Marketing Newsletter Mehrwerte Eigenlob Testen können Mailings Kooperativ

6 Neue Kundenpotenziale identifizieren & ansprechen Analyse der Suchmaschinenaktivitäten in Ihrem Marktsegment Ihre Webseite einer der wichtigsten Mitarbeiter den Sie haben PR: Sorgen Sie dafür, dass Sie gefunden werden Wann lohnen sich Veranstaltungen zum Kundenfang Virales Marketing kann ich das auch?

7 Ihre Webseite: worauf kommt es an? 7 Regeln Die Seite muss leben, Inhalte sich verändern Für Suchmaschinen lesbar und optimiert (Keine komplette Flashseite) Muss: Besucher versteht nach 5 Sekunden auf der Homepage was angeboten wird Benutzerführung: Sie führen Ihre Besucher aktiv in den Dialog mit Ihnen Die Texte sind auf die für Sie wichtigsten Suchbegriffe hin optimiert Verwenden Sie Bilder und Videos statt langer Texte Die Seite ist vielfach verlinkt, in Verzeichnissen eingetragen

8 PR: Sorgen Sie dafür, dass Sie gefunden werden 1. Legen Sie Ihre Kernkompetenz fest, wo sind Sie Experte, zu welchem derzeit relevanten Thema haben Sie etwas zu sagen? 2. Identifizieren Sie eine gute Zielgruppe, die für Sie als Multiplikator dienen kann, um Ihre potenziellen Kunden zu erreichen. Das können bestimmte Publikationen, Netzwerke, XING-Gruppen, Personen oder einflussreiche Portalseiten sein. 3. Finden Sie heraus, welche Informationen oder Daten, die Sie liefern könnten, von Interesse sind. Meist sind das konsumenten- oder leserbezogene Nachrichten, die frei von Eigenwerbung sind. 4. Sammeln Sie alles, was von Ihren Beiträgen verwendet wird, sammeln Sie auch Kundenzitate über Ihre Leistungen. Dies wiederum bereiten Sie auf, um es wirksam Ihrer Korrespondenz beizumischen oder auf der Webseite zu platzieren.

9 Wann lohnen sich Veranstaltungen zum Kundenfang? Knowhow-Transfer statt Werbeveranstaltungen Arbeiten Sie mit aktuellen Themen von Interesse, stellen Sie diese in den Mittelpunkt Nehmen Sie externe Sprecher oder Experten hinzu, sich selbst zurück Bündeln Sie Kräfte mit komplementären Partnern Nutzen Sie das Event diszipliniert zur Kontaktqualifizierung Laden Sie auf breiter Ebene ein (Konvertierung 3-5%) Variables Format: Halbtags, Business Frühstück, Restaurant, Weingut

10 Virales Marketing kann ich das auch? Mehrwerte oder besondere Inhalte auf der Webseite mit Weiterempfehlen oder Tell-a-friend -Funktion kombinieren Nutzen Sie Youtube und Co: gehen Sie live Bieten Sie Studien oder Leistungsvergleiche in Ihrem Spezialsegment an Aufwändiger: Auswertungstools oder kleine Applikationen Werbepsychologie: je leichter sich jmd. Ihre Argumente merken und diese reproduzieren kann, desto stärker ist ihre Überzeugungskraft!

11 Der Wachstumsdienstleister für Unternehmen LeadPeople GmbH & Co. KG Berliner Strasse Offenbach Telefon: +49(0)69 / Internet:

12

13 Ergänzende Folie: Hilfreiche Tools im Web

www.werbetherapeut.com ebook edition

www.werbetherapeut.com ebook edition DAS HÄNSEL UND GRETEL KONZEPT FÜR WEB 2.0 www.werbetherapeut.com ebook edition DAS HÄNSEL UND GRETEL KONZEPT FÜR WEB 2.0 (Alois Gmeiner) Hänsel und Gretel Konzept noch nie davon gehört! So höre ich jetzt

Mehr

VON DER ANKÜNDIGUNG BIS ZUR NACHBEARBEITUNG VERANSTALTUNGEN ERFOLGREICH BEWERBEN. ADENION 2013 www.pr-gateway.de

VON DER ANKÜNDIGUNG BIS ZUR NACHBEARBEITUNG VERANSTALTUNGEN ERFOLGREICH BEWERBEN. ADENION 2013 www.pr-gateway.de VON DER ANKÜNDIGUNG BIS ZUR NACHBEARBEITUNG VERANSTALTUNGEN ERFOLGREICH BEWERBEN ADENION 2013 www.pr-gateway.de VERANSTALTUNGEN MIT PR-GATEWAY PLANEN UND UMSETZEN Der Online-Presseverteiler PR-Gateway

Mehr

Content-Marketing is King Seeding is Queen

Content-Marketing is King Seeding is Queen Content-Marketing is King Seeding is Queen Die neuen Möglichkeiten mit Blog- und Content-Marketing im SEO 1./2.3.2016 Internet World München Andreas Armbruster seonative GmbH Daimlerstraße 73 70372 Stuttgart

Mehr

Webinar Mit Sonja Welzel & Kai Morasch. In 3 Schritten zu mehr Teilnehmern für Ihr Webinar erfolgreich Einladen via Social Media

Webinar Mit Sonja Welzel & Kai Morasch. In 3 Schritten zu mehr Teilnehmern für Ihr Webinar erfolgreich Einladen via Social Media Webinar Mit Sonja Welzel & Kai Morasch In 3 Schritten zu mehr Teilnehmern für Ihr Webinar erfolgreich Einladen via Social Media Ihre Herausforderungen als Webinar-Manager Ihre Herausforderungen als Webinar-Manager

Mehr

Eloqua Social Suite Wie Sie mit nur wenigen Klicks Social Media in Ihre Marketing- Kampagnen integrieren.

Eloqua Social Suite Wie Sie mit nur wenigen Klicks Social Media in Ihre Marketing- Kampagnen integrieren. Datenblatt: Eloqua Social Suite 1 Eloqua Social Suite Wie Sie mit nur wenigen Klicks Social Media in Ihre Marketing- Kampagnen integrieren. Produktbeschreibung Unternehmen mit B2B-Fokus sehen die wachsende

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

Wir hebeln Ihre Marktkommunikation über Content & Social Networking und aktivieren Ihre Zielgruppen

Wir hebeln Ihre Marktkommunikation über Content & Social Networking und aktivieren Ihre Zielgruppen Wir hebeln Ihre Marktkommunikation über Content & Social Networking und aktivieren Ihre Zielgruppen März 2012 Kapitän zur See a.d. Hermann Bliss Geschäftsführer DMKN GmbH Kontakt: Klaus-Peter Timm Augsburger

Mehr

Die Kraft der Empfehlung

Die Kraft der Empfehlung Die Kraft der Empfehlung Ein Webinar von SCHUBs Vertriebskonzepte 2 Sandra Schubert, die SCHUBs die richtigen Impulse für Ihren Verkaufserfolg! 3 1 Die Kraft der Empfehlung unser Fahrplan Warum Empfehlungsmarketing?

Mehr

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social

Mehr

Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Ab wann ist Onlinemarketing. So finden Sie heraus, wann Ihre Website bereit ist optimiert zu werden

Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Ab wann ist Onlinemarketing. So finden Sie heraus, wann Ihre Website bereit ist optimiert zu werden CoachingBrief 02/2016 Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Eine Frage gleich zu Anfang: Wie viele Mails haben Sie in dieser Woche erhalten, in denen behauptet wurde: Inhalt Ihre Webseite sei

Mehr

Dialogmarketing 2013: 27. September 2012 in Frankfurt am Main Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe

Dialogmarketing 2013: 27. September 2012 in Frankfurt am Main Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe Ein Produkt des Dialogmarketing 2013: 27. September 2012 in Frankfurt am Main Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe Dialogmarketing 2013 27. September 2012

Mehr

Marketing mit Facebook & Co.

Marketing mit Facebook & Co. Internetmarketing für Unternehmer Marketing mit Facebook & Co. Internetmarketing für Unternehmen eine Überlebensfrage! www.hogeluecht-werbeberatung.de 1 Ein paar Worte zu mir: Meine Name ist Holger Hogelücht.

Mehr

15 Tipps für Ihre Online-Praxis. München, 10.08.2013 Dr. Torsten Schwarz, ABSOLIT Consulting, Waghäusel

15 Tipps für Ihre Online-Praxis. München, 10.08.2013 Dr. Torsten Schwarz, ABSOLIT Consulting, Waghäusel 15 Tipps für Ihre Online-Praxis München, 10.08.2013 Dr. Torsten Schwarz, ABSOLIT Consulting, Waghäusel Redbull Stratos: 170 Millionen sahen zu 50 Mio für einen Werbewert von 1 Mrd /Folien Quelle: http://content-lab.ch/2012/neue-spharen-des-content-marketing-red-bull-stratos/

Mehr

Web - Makeln. Soziale Netzwerke und mobile Applikationen effizient nutzen

Web - Makeln. Soziale Netzwerke und mobile Applikationen effizient nutzen Web - Makeln Soziale Netzwerke und mobile Applikationen effizient nutzen Folie 2 Themen 1. Facebook, Twitter & Co. 2. Die Welt der SmartPhones 3. Makler-Homepage Folie 3 Facebook Folie 4 Twitter Folie

Mehr

WEGE ZU EFFEKTIVEM, KANALÜBERGREIFENDEM DIGITAL MARKETING

WEGE ZU EFFEKTIVEM, KANALÜBERGREIFENDEM DIGITAL MARKETING WEGE ZU EFFEKTIVEM, KANALÜBERGREIFENDEM DIGITAL MARKETING Tarek Lablack, Salesmanger Sitecore Deutschland GmbH 18. und 19. September DMEXCO 2013 Der heilige Gral des Marketings Langfristige Kundenbeziehung

Mehr

100% PERFORMANCE PARTNER PROGRAMM

100% PERFORMANCE PARTNER PROGRAMM 100% PERFORMANCE PARTNER PROGRAMM Revolutionizing Consumer-Brand Communication. Einführung neuer Produkte? Aufbau Ihrer Marke? Aktivierung der Brand Community? Die erfolgreiche Markteinführung von Produktneuheiten

Mehr

PR Marketing Social Media Events

PR Marketing Social Media Events PR Marketing Social Media Events skarabela communications Mag. Katharina Skarabela, MSc Marchfelderin, Social Media Addict natur- und reisebegeistert Es ist nie zu spät, das zu werden, was man hätte sein

Mehr

Strategien der Neukundengewinnung Segmentierung und Zielgruppendefinition

Strategien der Neukundengewinnung Segmentierung und Zielgruppendefinition Strategien der Neukundengewinnung Segmentierung und Zielgruppendefinition Strategien der Neukundengewinnung - Folie 1 Vorstellrunde Geben Sie uns bitte folgende Informationen: Name und Funktion im Unternehmen

Mehr

Social Media für NGO Kommunikation auf Augenhöhe. Kathleen Ziemann betterplace lab

Social Media für NGO Kommunikation auf Augenhöhe. Kathleen Ziemann betterplace lab Social Media für NGO Kommunikation auf Augenhöhe Kathleen Ziemann betterplace lab social media und NGO Was ist möglich? Das sind social media 2 Blackbaud- Studie 2013 3 social media und NGOs 58 % nutzen

Mehr

Wie plane ich meine neue Website

Wie plane ich meine neue Website Wie plane ich meine neue Website Blogbeitrag in www.webfotografik.ch vom 01. September 2015 Sie stehen kurz davor, eine neue Website erstellen zu lassen? Wissen Sie denn in etwa, was diese beinhalten oder

Mehr

Pharmaco-Omics Systemic analysis of drug response. Vertriebsstrategie

Pharmaco-Omics Systemic analysis of drug response. Vertriebsstrategie Pharmaco-Omics Systemic analysis of drug response Vertriebsstrategie Produkt & Vertrieb 2015 Pharmaco-Omics Synthese von 2 Produkten Pharmaco genetics Pharmacogenetics inherited genetic differences in

Mehr

044 586 13 33 Haldenstrasse 11 / 5512 Wohlenschwil

044 586 13 33 Haldenstrasse 11 / 5512 Wohlenschwil Mario Lang / info@heiratsantrag.ch Präsentieren Sie sich auf der Plattform für Heiratsanträge Heiratsantrag.ch - ist die Internetplattform für einen unvergesslichen Heiratsantrag - bietet romantische,

Mehr

Marketing mit Facebook. ContentDay Salzburg

Marketing mit Facebook. ContentDay Salzburg Marketing mit Facebook ContentDay Salzburg Jens Wiese Blogger, Berater, Gründer allfacebook.de Warum Facebook Marketing wichtig ist Stand April 2015 Facebook Fakten: Über 1,3 Mrd. monatlich aktive Nutzer

Mehr

Inhalt Ihr Basiswissen Ihre Veranstaltung konzipieren Ihre Veranstaltung planen

Inhalt Ihr Basiswissen Ihre Veranstaltung konzipieren Ihre Veranstaltung planen 2 Inhalt Ihr Basiswissen 5 Die wichtigsten Veranstaltungsarten 6 Sinnvolle Einbindung ins Marketing 7 Die Inszenierung zählt 11 Konstanten der Planung 20 Externe Partner managen 24 Informations- und Recherchequellen

Mehr

ORCA Software GmbH Kunstmühlstraße 16 D-83026 Rosenheim Telefon +49(0) 8031-40688-0 Fax +49(0) 8031-40688-11 info@orca-software.

ORCA Software GmbH Kunstmühlstraße 16 D-83026 Rosenheim Telefon +49(0) 8031-40688-0 Fax +49(0) 8031-40688-11 info@orca-software. Die Planerwelt in was Sie Ihrer Zielgruppe in Ihrem Katalog alles bieten können Referent: Florian Bielmeier/Vertrieb Versetzen wir uns in die Situation des Fachplaners Der Fachplaner benötigt für sein

Mehr

Social Media im Vertrieb. oder. Die Geschichte des Schaufensters. Ralf Pispers, Neuss, 19.10.2010. (c) 2010.dotkomm rich media solutions

Social Media im Vertrieb. oder. Die Geschichte des Schaufensters. Ralf Pispers, Neuss, 19.10.2010. (c) 2010.dotkomm rich media solutions Social Media im Vertrieb oder Die Geschichte des Schaufensters Ralf Pispers, Neuss, 19.10.2010 Agenda Einführung Zahlen zur 2. Internet-Revolution Zur Person Aktuelle Strategien Die neue Sicht auf die

Mehr

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Um im Internet mehr neue Interessenten und Kunden zu gewinnen, also Online Verkäufe zu generieren, ist ein wichtiger Schritt die richtige Keyword-Analyse.

Mehr

Social-Media-Strategien für #GivingTuesday. Natalie Stark, #GivingTuesday Deutschland

Social-Media-Strategien für #GivingTuesday. Natalie Stark, #GivingTuesday Deutschland Social-Media-Strategien für #GivingTuesday Natalie Stark, #GivingTuesday Deutschland Vorstellung Natalie Stark Social Media & Marketing für #GivingTuesday & betterplace.org Agenda Was ist der #GivingTuesday?

Mehr

Lassen Sie sich entdecken!

Lassen Sie sich entdecken! Digital Marketing Agentur für B2B Unternehmen EXPERTISE ONLINE MARKETING IM B2B Lassen Sie sich entdecken! EINE GANZHEITLICHE ONLINE MARKETING STRATEGIE BRINGT SIE NACHHALTIG IN DEN FOKUS IHRER ZIELKUNDEN.

Mehr

Neue Wege. zur Erschließung. des Snack-Marktes! www.snackconnection-marktplatz.de

Neue Wege. zur Erschließung. des Snack-Marktes! www.snackconnection-marktplatz.de Neue Wege zur Erschließung des Snack-Marktes! Seite 1 Snacks! *Beispiel Vom Aufstrich bis Kaffeeautomat, vom Ladenbauer bis Zubereitungshilfe Seite 2 Was ist snackconnection? Für Hersteller: Dienstleister,

Mehr

Marktplatz Gute Geschäfte Workshop für Einsteiger

Marktplatz Gute Geschäfte Workshop für Einsteiger Marktplatz Gute Geschäfte Workshop für Einsteiger Gewinnung von Unternehmen am Beispiel Wen sprechen wir an? Unternehmen unterschiedlicher Branchen, Größen und Kompetenzen Mittelständische Betriebe, Handwerksbetriebe

Mehr

Konsumenten-Empowerment 2.0

Konsumenten-Empowerment 2.0 enten-empowerment 2.0 enten-empowerment 2.0 Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) Berlin, 24.9. 2010 enten-empowerment 2.0 Relevanz enten-empowerment 2.0 Veränderungen im Nachhaltigkeitsmarkt

Mehr

einfach mobil Mobiles Internet Mobiles Marketing Mobile Werbung

einfach mobil Mobiles Internet Mobiles Marketing Mobile Werbung + einfach mobil Mobiles Internet Mobiles Marketing Mobile Werbung was ist.telyou? ein Branchenverzeichnis? eine Suchmaschine? eine Visitenkarte? ein Tourismusführer? ein Städteführer? ein Magazin? ein

Mehr

BRANDxp by Campus Media. Wie Sie Effektivität und Effizienz im Marketing steigern können

BRANDxp by Campus Media. Wie Sie Effektivität und Effizienz im Marketing steigern können BRANDxp by Campus Media Wie Sie Effektivität und Effizienz im Marketing steigern können Wie managen Sie Ihre täglichen Marketing-Herausforderungen? Ihr Ziel: Die Kaufentscheidung von Konsumenten im Sinne

Mehr

Webcontrolling Umsetzung in die Praxis. Toll, und wie ist es wirklich?

Webcontrolling Umsetzung in die Praxis. Toll, und wie ist es wirklich? Webcontrolling Umsetzung in die Praxis Toll, und wie ist es wirklich? Über uns Die Scandio GmbH ist ein Software und IT-Consulting Unternehmen. Wir entwickeln individuelle Applikationen und beraten unsere

Mehr

Dienstleister-Report 2009. -Untersuchung über Dienstleister-Marketing in Deutschland-

Dienstleister-Report 2009. -Untersuchung über Dienstleister-Marketing in Deutschland- Dienstleister-Report 29 -Untersuchung über Dienstleister-Marketing in Deutschland- Werbung bei Dienstleistern Der Großteil aller Dienstleister macht klassische Werbung (Anzeige, Verzeichnis, Handzettel,

Mehr

28.09.2011. Mittwoch, 28. September 2011 1. Tag des Handwerks, München

28.09.2011. Mittwoch, 28. September 2011 1. Tag des Handwerks, München v Mittwoch, 28. September 2011 1 Online Marketing für Handwerker Online Marketing für Handwerker Tag des Handwerks, München 1 Screenshot DVAG Screenshot DVAG 28/09/2011, 4 2 Screenshot DVAG 28/09/2011,

Mehr

Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln

Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln 10.03.2015 Worauf es ankommt, bisher unbekannte Kontakte via Twitter für sich zu begeistern Genau wie andere soziale Netzwerke ist auch Twitter eine gute Gelegenheit,

Mehr

Revolutionäres Stammkunden-Service für Restaurants

Revolutionäres Stammkunden-Service für Restaurants Revolutionäres Stammkunden-Service für Restaurants www.tapdine.com Die Stammkunden-Philosophie Restaurants, Cafes und Wirte brauchen für Ihre Gäste ein optimales Kunden-Service, vor allem auch außerhalb

Mehr

E-Mail-Marketing: Mehr Response mit Share with your networks (SWYN)

E-Mail-Marketing: Mehr Response mit Share with your networks (SWYN) E-Mail-Marketing: Mehr Response mit Share with your networks (SWYN) Berlin I 11.11.2010 I Gabriele Braun I marketing-börse GmbH marketing-börse Werbekanäle in den USA 2010 Quelle: jeffbullas.com/2009/10/26/do-marketersprefer-social-media-or-email-marketing

Mehr

Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung

Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung Jörg Arnold mailingwork GmbH Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der mailingwork GmbH 42 Jahre verheiratet, 2 Töchter online

Mehr

Google My Business für Unternehmen

Google My Business für Unternehmen Whitepaper Google My Business für Unternehmen 2015 morefiremedia GmbH Google für Unternehmen: Kunden gewinnen mit Google My Business & Co. Es soll sie immer noch geben: Menschen, die ihr Leben ohne Suchmaschinen

Mehr

Die neue bunte Google-Suche

Die neue bunte Google-Suche Die neue bunte Google-Suche Mehr Besucher für Ihr Business Online Marketing Tag 2012 BIEG Hessen / IHK Frankfurt Uwe Tippmann, Geschäftsführer ABAKUS Internet Marketing GmbH Blumenauer Str. 1 30449 Hannover

Mehr

Dialogmarketing dem Spender und Sponsor auf der Spur. Ulrich Hölscher, bedirect GmbH & Co. KG R. Andreas Domschke, Creditreform Bonn

Dialogmarketing dem Spender und Sponsor auf der Spur. Ulrich Hölscher, bedirect GmbH & Co. KG R. Andreas Domschke, Creditreform Bonn Dialogmarketing dem Spender und Sponsor auf der Spur Ulrich Hölscher, bedirect GmbH & Co. KG R. Andreas Domschke, Creditreform Bonn nhalte A. Was ist ein Spender / Sponsor? B. Wer sind die richtigen Adressaten?

Mehr

Erste Informationen für die Partner von. www.kennstdueinen.de

Erste Informationen für die Partner von. www.kennstdueinen.de Die persönliche Empfehlung ist und bleibt die beste Form der Werbung. Wir helfen Ihnen, mit den Empfehlungen Ihrer zufriedenen Kunden, mehr Neukunden zu gewinnen! Erste Informationen für die Partner von

Mehr

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Überblick Warum digitale Kommunikation/ Internet-Marketing? Einfaches Vorgehen zur Planung und Umsetzung im Überblick Vorstellung

Mehr

Worum geht es in diesem Projekt?

Worum geht es in diesem Projekt? Worum geht es in diesem Projekt? In dem Aktuellen SocialMedia Umfeld wird es immer schwieriger der Informationsflut und Schnittstellen Basis Herr zu werden und alle Schnittstellenprozesse im Überblick

Mehr

Die Bedeutung des. Tourismuswerbung

Die Bedeutung des. Tourismuswerbung Die Bedeutung des Internet in der Tourismuswerbung In 14 Schritten zur erfolgreichen Webseite Thomas Zapf, Innovationsoffensive Ostbayern (IOO) des BStM WIVT Präsenz auf dem Marktplatz Internet Prämissen

Mehr

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA MEDIENBEOBACHTUNG MEDIENANALYSE PRESSESPIEGELLÖSUNGEN Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA Risiken kennen, Chancen nutzen. So profitiert Ihr Unternehmen von

Mehr

Social Media im Unternehmen

Social Media im Unternehmen Zur Person und zur JP DTM Hammer Management Seminar 5. Dezember 2012 Studium an der Universität Dortmund und Ceram Sophia Antipolis Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Promotion an der TU Dortmund Lehrstuhl

Mehr

Marketing für Existenzgründerinnen und Existenzgründer. Uli Korn M. A. twist Werbung usw. Bietigheim-Bissingen

Marketing für Existenzgründerinnen und Existenzgründer. Uli Korn M. A. twist Werbung usw. Bietigheim-Bissingen Marketing für Existenzgründerinnen und Existenzgründer Uli Korn M. A. twist Werbung usw. Bietigheim-Bissingen 1 Wie ticken Kunden heute? Sie haben alles, nur keine Zeit. Sie suchen Sicherheit und Vertrauen.

Mehr

Consulting & Software Repolusk

Consulting & Software Repolusk Durch die Vernetzung unserer Installateur-Portale mit den Suchmaschinen findet jeder Internetuser in den Suchmaschinen derzeit über Produktgruppen Ortschaften und Bezirken sofort einen Installateur(Fachhändler)

Mehr

MICROLEARNINGS FÜR MODERNE WEITERBILDUNG

MICROLEARNINGS FÜR MODERNE WEITERBILDUNG MICROLEARNINGS FÜR MODERNE WEITERBILDUNG Moderne Weiterbildung Erzählen Sie Ihre Geschichten in attraktiven Wissenhäppchen Modernen Weiterbildung muss attraktiv sein, damit sie Ihre Mitarbeiter erreicht.

Mehr

Herzlich Willkommen zu meinem Webinar!

Herzlich Willkommen zu meinem Webinar! Herzlich Willkommen zu meinem Webinar! Eine SEO-Strategie, die funktioniert! Am 25. Oktober Um 18 Uhr Dauer: ca. 60 90 Minuten Herzlich Willkommen zu meinem Webinar! Meine KOMPLETTE SEO-Strategie, mit

Mehr

AWA\\\-Marketing Ihr Partner für Handelsmarketing, Produktplacement und Absatzförderung

AWA\\\-Marketing Ihr Partner für Handelsmarketing, Produktplacement und Absatzförderung "Nicht glückliche oder unglückliche Umstände entscheiden über den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens, sondern die Methoden und Kompetenzen mit denen es geführt wird." IHR UMFASSENDER MARKETING-PARTNER

Mehr

CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ

CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ WARUM EINE EIGENE INTERNETSEITE? Längst sind nicht mehr nur große Unternehmen im Internet vertreten. Auch für kleine und mittlere Firmen ist es inzwischen unerlässlich,

Mehr

Checkliste Mit Akquise & Kundenbindung zum Erfolg

Checkliste Mit Akquise & Kundenbindung zum Erfolg Checkliste Mit Akquise & Kundenbindung zum Erfolg WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste Werden Sie jetzt aktiv für eine erfolgreiche Akquise

Mehr

Checkliste: Wunschkunden finden

Checkliste: Wunschkunden finden Checkliste: Wunschkunden finden Die Checkliste hilft Ihnen, die Stärken und Schwächen Ihrer eigenen Werbung von Wunschkunden zu erkennen. Sie basiert auf den wichtigsten Erfolgsfaktoren in drei Phasen

Mehr

Die fünf typischen Fehler. warum Ihre Webseite zu wenig. neue Mandanten gewinnt.

Die fünf typischen Fehler. warum Ihre Webseite zu wenig. neue Mandanten gewinnt. Die fünf typischen Fehler warum Ihre Webseite zu wenig neue Mandanten gewinnt. Fehler Nr. 1: Ihre Webseite steht in der Suchmaschine Google nicht auf der ersten Seite Nahezu jede Suche nach einer neuen

Mehr

Torsten Schwarz. 30 Minuten für. Online-Marketing

Torsten Schwarz. 30 Minuten für. Online-Marketing Torsten Schwarz 30 Minuten für Online-Marketing Inhalt Vorwort 6 1. Die Bedeutung des Online-Marketing 8 Trends im Online-Marketing 9 Offline und Online kombinieren 17 Online auf Offline hinweisen 19 Zielgruppen

Mehr

Klar-Text schreiben im Business

Klar-Text schreiben im Business Klar-Text schreiben im Business Artikel von Michaela Muschitz www.lighthouse-coaching.at hafen@lighthouse-coaching.at Tel.+43/(0)664 234 23 67 Klar-Text schreiben im Business Michaela Muschitz, www.lighthouse-coaching.at

Mehr

Neukundengewinnung ist planbar. Reality Check in 3 Schritten für Ihr Neukundengewinnungsziel

Neukundengewinnung ist planbar. Reality Check in 3 Schritten für Ihr Neukundengewinnungsziel Neukundengewinnung ist planbar Reality Check in 3 Schritten für Ihr Neukundengewinnungsziel Neukundengewinnung ist aufwendig und zeitraubend Stimmt! Dennoch existieren (mindestens) zwei gute Gründe warum

Mehr

agentur für digitales marketing

agentur für digitales marketing agentur für digitales marketing Strategie Weblösungen kommunikation Marketing yourfans GmbH Feurigstraße 54 10827 Berlin 030 / 20 23 68 91-0 www.yourfans.de info@yourfans.de 1 wer wir sind Wir sind eine

Mehr

Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks. Im sozialen Netzwerk abholen - Mitarbeitersuche im Internet

Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks. Im sozialen Netzwerk abholen - Mitarbeitersuche im Internet Im sozialen Netzwerk abholen - Mitarbeitersuche im Internet Wie finden Sie momentan Mitarbeiter? Uta Herbert / pixelio.de Iconfinder.com Anzeigen? Innungen? Internet? Welche Möglichkeiten bietet das Internet?

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

www.mainz-ist-gesund.de

www.mainz-ist-gesund.de www.mainz-ist-gesund.de Das Gesundheitsportal für Mainz und die Region Ihre Plattform für erfolgreiche lokale Onlinewerbung. Anbieter Vorsorge Medizin Bewegung Essen & Trinken Wellness Baby & Kind Betreuung,

Mehr

easyfairs LOGISTIK 2011 26.-27. Januar 2011 Hamburg Messe, Halle A3 Tipps zu Ihrem Messeauftritt

easyfairs LOGISTIK 2011 26.-27. Januar 2011 Hamburg Messe, Halle A3 Tipps zu Ihrem Messeauftritt 26.-27. Januar 2011 Hamburg Messe, Halle A3 Tipps zu Ihrem Messeauftritt oder wie Sie das Potenzial der Veranstaltung optimal für Ihren Vertrieb nutzen können Lieber Aussteller der easyfairs LOGISTIK 2011,

Mehr

26.06.2013. Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus. Facebook YouTube Google Pinterest. Verkaufs- Förderung.

26.06.2013. Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus. Facebook YouTube Google Pinterest. Verkaufs- Förderung. Social Media für Fortgeschrittene Facebook YouTube Google Pinterest Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus Berchtesgadener Land Tourismus, Folie 1 Werbeformen & Werbeziele Online Werbeform

Mehr

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU marketing internet räber Content- und Online-Marketing für KMU Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Gefunden werden und überzeugen Im Jahre 2010 waren rund 227 Millionen Webseiten im Netz

Mehr

Wer nicht handelt wird behandelt!

Wer nicht handelt wird behandelt! Wer nicht handelt wird behandelt! Mittelstandsabend des VdM Reilingen e.v. 11. Oktober 2013 Achat Premium-Hotel, Reilingen / Walldorf CommPoint Marketing Werbung Kommunikation (Inh. Klaus Dechant) 1 Was

Mehr

Neukundengewinnung für Sachverständige Immobilienverwalter- und Sachverständigentreff 2008 des IVD West

Neukundengewinnung für Sachverständige Immobilienverwalter- und Sachverständigentreff 2008 des IVD West Neukundengewinnung für Sachverständige Immobilienverwalter- und Sachverständigentreff 2008 des IVD West Referent: Bernhard Hoffmann, IVD West Neukunden-Akquise Problem der Sachverständigen: Sie wirken

Mehr

P R EIS E BRA N CH EN B UC H EI NT RÄGE

P R EIS E BRA N CH EN B UC H EI NT RÄGE P R EIS E BRA N CH EN B UC H EI NT RÄGE Diese Seite zeigt eine Übersicht über die Preise der verschiedenen Branchenbucheinträge. Die Branchenbucheinträge sind in 3 Kategorien (,, ) unterteilt. Die jeweiligen

Mehr

Menü auf zwei Module verteilt (Joomla 3.4.0)

Menü auf zwei Module verteilt (Joomla 3.4.0) Menü auf zwei Module verteilt (Joomla 3.4.0) Oft wird bei Joomla das Menü in einem Modul dargestellt, wenn Sie aber z.b. ein horizontales Hauptmenü mit einem vertikalen Untermenü machen möchten, dann finden

Mehr

Das SMI SocialMedia Institute wurde Mitte 2009 in Nürtingen bei Stuttgart gegründet, und heute Teil der IT Advantage AG!

Das SMI SocialMedia Institute wurde Mitte 2009 in Nürtingen bei Stuttgart gegründet, und heute Teil der IT Advantage AG! Kurze Vorstellung! Das SMI SocialMedia Institute wurde Mitte 2009 in Nürtingen bei Stuttgart gegründet, und heute Teil der IT Advantage AG! Das SMI ist organisiert wie eine große Unternehmensberatung,!

Mehr

Erfolgreiches Marketing für kleine Unternehmen

Erfolgreiches Marketing für kleine Unternehmen Willkommen zum Netzwerk-Themenabend in den Räumen von Erfolgreiches Marketing für kleine Unternehmen Referentin: Ilka Piechowiak 01. Februar 2011 Bikini-Top 06.04.2002 10.11.2004 01.02.2011 WORUM GEHT

Mehr

Ihre Präsenz in den Messemedien

Ihre Präsenz in den Messemedien Deutsche Messe Präsenz in den Messemedien Ihre Präsenz in den Messemedien 06 Präsenz in den Messemedien Deutsche Messe Präsenz in den Messemedien / Media Service Eingabe und Pflege Ihrer Unternehmens-

Mehr

FRAGEBOGEN Webseite. Ihre Daten helfen uns und Ihnen bei der Erfüllung unseres Auftrages. Bitte nehmen Sie sich etwas

FRAGEBOGEN Webseite. Ihre Daten helfen uns und Ihnen bei der Erfüllung unseres Auftrages. Bitte nehmen Sie sich etwas 1 Ihre Daten helfen uns und Ihnen bei der Erfüllung unseres Auftrages. Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit und beantworten Sie so viele Fragen, wie möglich. Dabei gibt es kein richtig oder falsch. Je detaillierter

Mehr

Knissel Vertriebsmarketing ist spezialisiert auf die Vermarktung Ihrer Produkte und Innovationen.

Knissel Vertriebsmarketing ist spezialisiert auf die Vermarktung Ihrer Produkte und Innovationen. Profil Knissel Vertriebsmarketing ist spezialisiert auf die Vermarktung Ihrer Produkte und Innovationen. Neukunden gewinnen, Umsatz steigern und den Vertrieb ankurbeln. Gewinnbringende Konzepte vom erfahrenen

Mehr

DIGITALE TRANSFORMATION

DIGITALE TRANSFORMATION DIGITALE TRANSFORMATION WO STEHEN WIR IM VERTRIEB? VDZ DISTRIBUTION SUMMIT NILS OBERSCHELP, DPV 08. September 2015, Hamburg, Empire Riverside Hotel WAS HAT SICH GETAN? DISTRIBUTION SUMMIT Rückblick auf

Mehr

FAMAB-BLOG Erfolgreich im Unternehmen bloggen Strategie, Texte, Redaktion, Dialog

FAMAB-BLOG Erfolgreich im Unternehmen bloggen Strategie, Texte, Redaktion, Dialog FAMAB-BLOG Erfolgreich im Unternehmen bloggen Strategie, Texte, Redaktion, Dialog Pia Kleine Wieskamp Juni 2015 ZIELGRUPPE Wen soll der FAMAB-Blog erreichen? FAMAB-Blog 28.08.2015 Seite 2 ZIELGRUPPE Wen

Mehr

Zusammenspiel der Online Marketing Instrumente

Zusammenspiel der Online Marketing Instrumente Seite 1 Zusammenspiel der Online Marketing Instrumente Bestofmigros by MIGROS Marktinformationen Schwarzenbach Kolonialwaren Information & Onlineshop Ronner AG Umsatzsteigerung mit Miniweb Intrum Justitia

Mehr

Informationen für Coaches. Der Coaching- Kompass wird bereitgestellt von:

Informationen für Coaches. Der Coaching- Kompass wird bereitgestellt von: Informationen für Coaches Der Coaching- Kompass wird bereitgestellt von: Juni 2010 Marketing im Zeitalter des Web2.0 Woraus setzt sich modernes Marketing heute zusammen? Neben persönlichen Beziehungen

Mehr

WebTrendsMedia GmbH Tischmesse 2012 / 25.04.2012. Social Media für Firmen - Was sind die Möglichkeiten und der Mehrwert?

WebTrendsMedia GmbH Tischmesse 2012 / 25.04.2012. Social Media für Firmen - Was sind die Möglichkeiten und der Mehrwert? WebTrendsMedia GmbH Tischmesse 2012 / 25.04.2012 Social Media für Firmen - Was sind die Möglichkeiten und der Mehrwert? Agenda Über uns Was passiert in 60 im Web 2.0? Facts zu Facebook / Twitter / XING

Mehr

Kundenbindung. iphone. GastroApp.de. Mobile-Applikation. Gastronomie. Samsung. Reichweite. GPS-Anbindung. Android. Empfehlungsmarketing.

Kundenbindung. iphone. GastroApp.de. Mobile-Applikation. Gastronomie. Samsung. Reichweite. GPS-Anbindung. Android. Empfehlungsmarketing. Kundenbindung. iphone. GastroApp.de. Mobile-Applikation. Gastronomie. Samsung. Reichweite. GPS-Anbindung. Android. Empfehlungsmarketing. Push- Funktion. ipad. Tagesaktuell. Betatest. Digitale Speisekarte.

Mehr

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.11.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

www.langfritz-consulting.de IHR ERSTE EIGENE PROFITABLE WEBSITE Geld verdienen ohne etwas zu verkaufen (!)

www.langfritz-consulting.de IHR ERSTE EIGENE PROFITABLE WEBSITE Geld verdienen ohne etwas zu verkaufen (!) Kursbeschreibung Intensiv - Lernkurs für sofortigen Web-Erfolg 2009 IHR ERSTE EIGENE PROFITABLE WEBSITE Geld verdienen ohne etwas zu verkaufen (!) www.langfritz-consulting.de Werner A. Langfritz Langfritz

Mehr

Der Allradmarkt Ihre Chance:

Der Allradmarkt Ihre Chance: Der Allradmarkt Ihre Chance: verändertes Fahrzeugangebot: War das Segment einst dominiert von großen und schweren Geländewagen, werden heute verbrauchs- und leistungsmäßig auf PKW-Ebene angesiedelte Klein-

Mehr

Herzlich willkommen! Online 22. März 2011

Herzlich willkommen! Online 22. März 2011 Herzlich willkommen! Online 22. März 2011 Webinar - Ablauf Twitter & Social Media Theorie Twitter heute! Deutschland & Global Twitter& Social Media Grundlagen Twitter & Social Media Marketing Welchen Nutzen

Mehr

Social Media Club Düsseldorf Best Practice für erfolgreiche Event-PR. Fallstudie Von der Ankündigung bis zum ausgebuchten Event

Social Media Club Düsseldorf Best Practice für erfolgreiche Event-PR. Fallstudie Von der Ankündigung bis zum ausgebuchten Event Social Media Club Düsseldorf Best Practice für erfolgreiche Event-PR Fallstudie Von der Ankündigung bis zum ausgebuchten Event Social Media Club Düsseldorf Die Gründer Im Oktober 2014 gründeten Claudia

Mehr

1 Arbeitseinheiten. Arbeitseinheit

1 Arbeitseinheiten. Arbeitseinheit 1 Arbeitseinheiten Arbeitseinheit 4 2 Arbeitseinheiten Teil 1: Natur-Erlebnisse und ihre Inszenierung Teil 2: Marktorientierte Entwicklung von Naturerlebnis-Angeboten Teil 3: Kommunikative Optimierung

Mehr

Neue Marketing- & Vertriebs- Optionen für Banken, Makler & Versicherungen Mit XING und Co. relevante Umsatz- und Vertriebs-Ziele nachweisbar erreichen

Neue Marketing- & Vertriebs- Optionen für Banken, Makler & Versicherungen Mit XING und Co. relevante Umsatz- und Vertriebs-Ziele nachweisbar erreichen Neue Marketing- & Vertriebs- Optionen für Banken, Makler & Versicherungen Mit XING und Co. relevante Umsatz- und Vertriebs-Ziele nachweisbar erreichen Die aktuelle Situation in der Finanzdienstleistung

Mehr

SIE HABEN DEN CONTENT. WIR HABEN DAS KNOW-HOW

SIE HABEN DEN CONTENT. WIR HABEN DAS KNOW-HOW SIE HABEN DEN CONTENT. WIR HABEN DAS KNOW-HOW Das Getty Images Content Partner Programm WAS IST EIN CONTENT PARTNER? Ein bevorzugter Anbieter Als Content Partner schätzen wir Ihre Marke ebenso wie Ihre

Mehr

Die Gäste reden - auch ohne Sie!

Die Gäste reden - auch ohne Sie! Die Gäste reden - auch ohne Sie! DER RICHTIGE UMGANG MIT ONLINE-BEWERTUNGEN D R. B A R B A R A T H E I N E R Online Bewertungen Halb leer = Online Bewertungen Halb voll = Neue Kunden gewinnen (Empfehlungen)

Mehr

ONLINE PROFILMARKETING GEWINNEN SIE IHRE KUNDEN IM INTERNET WIR VERWIRKLICHEN IHRE ZIELE. LASSEN SIE SICH ÜBERZEUGEN!

ONLINE PROFILMARKETING GEWINNEN SIE IHRE KUNDEN IM INTERNET WIR VERWIRKLICHEN IHRE ZIELE. LASSEN SIE SICH ÜBERZEUGEN! ONLINE PROFILMARKETING GEWINNEN SIE IHRE KUNDEN IM INTERNET WIR VERWIRKLICHEN IHRE ZIELE. LASSEN SIE SICH ÜBERZEUGEN! LOKAL REGIONAL NATIONAL & INTERNATIONAL WERDEN SIE IM INTERNET SICHTBAR FRÜHER GAB

Mehr

WIR SETZEN DIE AKZENTE FÜR IHREN WERBE-ERFOLG

WIR SETZEN DIE AKZENTE FÜR IHREN WERBE-ERFOLG CREATI FLYER SEPT 09 16.09.09 11:04 Seite 2 WIR SETZEN DIE AKZENTE FÜR IHREN WERBE-ERFOLG Agentur für Public Relations & Marketing CREATI FLYER SEPT 09 16.09.09 11:04 Seite 3 WIR GESTALTEN WERBUNG, DIE

Mehr

Alles Guerilla oder was?

Alles Guerilla oder was? Alles Guerilla oder was? Alternative Werbeformen im Überblick Thorsten Schulte, Guerilla Marketing Portal Kurz-Vita Thorsten Schulte Inhaber des Guerilla Marketing Portals Fachbuchautor Guerilla Marketing

Mehr

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie CONTENT MARKETING In 4 Schritten zur effizienten Strategie Durch die Verbreitung von relevantem, qualitativ gutem Content über Ihre eigene Internetpräsenz hinaus können Sie den Traffic auf Ihrer Webseite

Mehr

Kurzseminar Online Marketing. So optimieren Sie Ihren Webauftritt und nutzen E-Mail Marketing erfolgreich. www.dbranding.de

Kurzseminar Online Marketing. So optimieren Sie Ihren Webauftritt und nutzen E-Mail Marketing erfolgreich. www.dbranding.de Kurzseminar Online Marketing So optimieren Sie Ihren Webauftritt und nutzen E-Mail Marketing erfolgreich Christian Wenzel Gründer von digital branding Aufgaben Was tun Sie wenn Sie ein vollautomatisches

Mehr

Google Adwords brauchen guten Content

Google Adwords brauchen guten Content Google Adwords brauchen guten Content Wie Inhalte die Performance deiner Adwords-Kampagnen beeinflussen Moritz Helmstreit, MA ! SEMSEA Salzburg Google AdWords Remarketing YouTube Ads Bannerwerbung Yahoo

Mehr

Erfolg im Web. Wie kann ich meine Zielgruppen durch ein gutes Webangebot begeistern? Katarina Peranic Silke Rothlübbers. www.stiftungen.

Erfolg im Web. Wie kann ich meine Zielgruppen durch ein gutes Webangebot begeistern? Katarina Peranic Silke Rothlübbers. www.stiftungen. Erfolg im Web Wie kann ich meine Zielgruppen durch ein gutes Webangebot begeistern? Katarina Peranic Silke Rothlübbers Inhalt 1. Vorstellung 2. Nur kurz ein paar Fakten 3. Sechs Tipps & Best Practices

Mehr