Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald"

Transkript

1 Sterilisation von Mann und Frau Thema VerhÅtung dauerhafte EmpfÄngnisverhÅtung, die nicht mehr råckgängig zu machen ist Unfruchtbarkeit wird durch chirurgischen Eingriff herbeigefåhrt: bei der Frau: Verschluss der Eileiter, beim Mann: Durchtrennung der Samenleiter Methode ist nur får Paare geeignet, die ihre Familienplanung abgeschlossen haben. Keine weiteren stårenden VerhÇtungsmaÉnahmen mehr erforderlich (auéer als Infektionsschutz) Sicherste VerhÇtungsmethoden Keine Nachteile durch Hormonwirkungen Operativer Eingriff in Voll- bzw. Teilnarkose Bei der Frau: Poststerilisationssyndrom måglich Beim Mann tritt Unfruchtbarkeit erst nach Latenzzeit von Wochen bis Monaten ein Mann und Frau leiden ggf. psychisch unter dem Verlust der Fruchtbarkeit im Sinne eines AttraktivitÜtsverlustes Fruchtbarkeit gar nicht, oder nur unter schwierigen Vorrausseztungen wiederherzustellen. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald Diese BroschÄre genieåt den Schutz des Urheberrrechtsgesetzes ( ÇÇ 1,2,11,15 UrhG.). VervielfÉltigung, Verbreitung oder Ñffentliche Wiedergabe ist nur mit Einwilligung des Verfassers zuléssig. (VerstÑÅe werden gerichtlich verfolgt). Autor: Dr. med. Erich Schmid Facharzt fär Frauenheilkunde und Geburtshilfe Florianstr Hauzenberg/Facharztzentrum Drucklegung:

2 Inhaltsverze ichnis: Vorwort Chemische Kapitel 1 Kapitel 2 Kapitel 3 Kapitel 4 Zur Biologie des weiblichen Zyklus VerhÄtung zur Verhinderung einer Schwangerschaft VerhÄtung zum Schutz gegen sexuell Åbertragbare Krankheiten Die VerhÅtungsmethoden im einzelnen: Das Kondom Die Micropille Die Minipille Die Åstrogenfreie Pille Die Pille danach Der VerhÄtungsring Das VerhÄtungspflaster Das VerhÄtungsstÇbchen Die Hormonspirale Die Dreimonatsspritze Die Kupferspirale Das Diaphragma und die Portiokappe Die chemischen VerhÄtungsmittel Die natärlichen VerhÄtungsmittel Die Sterilisation von Mann und Frau VerhÄtungsmittel Salben Gels ZÄpfchen Schaum Sprays Pearl-Index: 3-21 spermienabtçtende Wirkung Die Mittel werden kurz vor dem Geschlechts-verkehr tief in die Scheide eingefåhrt. Chemische Mittel sollten immer mit Barrieremethoden kombiniert werden, da die alleinige Verwendung keine sichere VerhÅtung bietet KÅnnen kurzfristig vor ungeplantem Geschlechtsverkehr eingesetzt werden

3 Das Diaphragma Pearl-Index: 1-20 (in Kombination mit einem spermienabtçtenden Mittel) -gewçlbte Latexmembran mit elastischem Ring -wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr (max. 2 Std. vorher) in die Scheide bis zum Muttermund ge-schoben; das Eindringen der Spermien in die GebÄrmutter wird verhindert -Entfernung fråhestens 8 Std. nach Geschlechtsverkehr -Steigerung der Sicherheit bei zusätzlicher Verwendung eines spermienabtçtenden Mittels Die Portiokappe Vorwort: VerhÄtung, liebe Leserinnen und Leser, heiñt 1. Schutz vor ungewollten Schwangerschaften und 2. Schutz vor sexuell Åbertragbaren Krankheiten. Weiterhin verbinden wir mit VerhÄtung einen wesentlichen Aspekt der Familienplanung, da wir Schwangerschaften erst dann versuchen zuzulassen, wenn die partnerschaftlichen Rahmenbedingungen får uns gånstig erscheinen und Kindersegen erwånscht ist. Pearl-Index: Halbkugel aus Gummi, kleiner als das Diaphragma -wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr (mind. É Std.) in die Scheide bis zum Muttermund eingefåhrt -Das Eindringen der Spermien in die GebÄrmutter wird verhindert. muss nach dem Geschlechtsverkehr 2-3 Tage in der Scheide verbleiben -Steigerung der Sicherheit bei zusätzlicher Verwendung eines spermienabtçtenden Mittels Als Konsequenz stellt VerhÄtung somit einen wichtigen Beitrag zur persçnlichen sexuellen Kultivierung dar, indem Sexualverkehr mit VerhÄtung in verantwortlicher Weise gegenåber uns selbst und unserem Sexualpartner, sowie gegenåber unseren Kindern stattfinden kann. Mit freundlichen GrÅÑen, Vorteile fär Diaphragma und Portiokappe: keine Hormonbelastung keine tägliche Einnahme eigenständiges Einsetzen und Entfernen (Im Falle der Portiokappe gilt dies nur får einige Modelle.) Euer Dr. Erich Schmid Nachteile fär Diaphragma und Portiokappe: keine permanente EmpfÄngnisverhÅtung Anpassung der GrÇÑe durch den Arzt erforderlich Einsetzen erfordert Zeit und Öbung Latex-Allergie Portiokappe kann leicht vom Muttermund abrutschen 18 3

4 Kapitel 1 Die Kupferspirale Zur Biologie des weiblichen Zyklus Mit Beginn der Geschlechtsreife, im ca Lebensjahr, stellt sich bei der jungen Frau ein hormonell gesteuerter Zyklus (Menstruationszyklus) ein, in dessen Verlauf im Falle einer Befruchtung - eine Schwangerschaft eintreten kann. Der weibliche, hormonelle Zyklus erzeugt dabei durchschnittlich einmal in ungefähr 28 Tagen eine befruchtungsfähige Eizelle in einem von zwei EierstÇcken. Zyklusbeginn ist das Einsetzen der Regelblutung (Menstruation). GewÇhnlich im Verlauf der folgenden Tage reift eine Eizelle im Eierstock heran. Danach verlässt die Eizelle den Eierstock durch den Eisprung (Ovulation). Die Eizelle wird dabei vom Eileiter (Tuba uterina) aufgenommen, der sie Åber einen Zeitraum von ca. 5 Tagen langsam in die GebÄrmutterhÇhle weitertransportiert. Allerdings, nur ca. sechs bis vierundzwanzig Stunden nach dem Eisprung ist die Eizelle befruchtungsfähig, danach nicht mehr. Hat zuvor Geschlechtsverkehr stattgefunden, kann die Eizelle in diesem kurzen Zeitraum durch die männlichen Samenzellen (Spermatozyten) im Eileiter befruchtet werden. Dann beginnt durch Zellteilung der befruchteten Eizelle die Entwicklung des Menschen in die Form eines FrÅhembryos. Der FrÅhembryo oder aber auch die unbefruchtete Eizelle gelangen schlieñlich nach ca. 5 Tagen Transport durch den Eileiter in die GebÄrmutterhÇhle der Frau. Dabei kann sich der FrÅhembryo anschlieñend in der Schleimhaut der GebÄrmutterhÇhle einnisten und weiterwachsen. Die unbefruchtete Eizelle hingegen wird mit der nächsten Regelblutung unsichtbar ausgeschieden. Ein neuer Menstruationszyklus beginnt. 4 Pearl-Index: 0,4-2,0 T- oder hufeisenfçrmiger KÇrper aus Kunststoff, dessen MittelstÅck mit Kupferdraht umwickelt ist. Wird vom Arzt in die GebÄrmutter eingesetzt und verbleibt 3-5 Jahre in der GebÄrmutter Wirkung: Wirkungsweise nicht eindeutig geklärt: - vermutlich FremdkÇrperreaktion - Hemmung der Einnistung einer Eizelle in die GebÄrmutterschleimhaut keine tägliche Einnahme VerhÅtung får 3-5 Jahre keine systemischen Wirkungen Anwendung während der Stillzeit mçglich muss vom Arzt eingesetzt werden nicht so sicher wie die Pille Ultraschallkontrolle alle 6 Monate zur ÖberprÅfung der korrekten Lage erforderlich Regelblutung in der Anfangszeit oft stärker und schmerzhafter SpontanausstoÑung mçglich hçheres Risiko får Eileiterschwangerschaft 17

5 Die Dreimonatsspritze Kapitel 2 VerhÄtung zur Verhinderung einer Schwangerschaft Pearl-Index: 0,3-1,4 enthält nur ein Gestagen in hoher Dosierung. Wirkung: Nach Injektion in den Muskel wird das Gestagen nach und nach in die Blutbahn freigesetzt (Depotgestagen). Dort wird der Eisprung gehemmt, der Zervixschleim verdickt und die GebÄrmutterschleimhaut umgewandelt (transformiert). hat zwei biologische Hauptziele: Die Befruchtung einer weiblichen Eizelle durch eine männliche Samenzelle wird verhindert. Die Einnistung und Weiterentwicklung einer befruchteten Eizelle im Mutterleib wird verhindert. dabei kann man natårliche biologische AbÄufe folgendermañen verändern: keine tägliche Einnahme Anwendung bei ástrogen-unverträglichkeit kann nur vom Arzt durchgefåhrt werden Nebenwirkungen durch hohe Gestagenmengen ZyklusunregelmÄÑigkeiten nach Absetzen des PrÄparates: Dauer von bis zu einem Jahr, bis der Eisprung wieder einsetzt 16 Die Bildung einer weiblichen Eizelle wird verhindert Der monatliche Eisprung einer befruchtungsfähigen Eizelle wird verhindert Die GebÄrmutterschleimhaut ist auf die Einnistung einer befruchteten Eizelle nicht vorbereitet Die befruchtete Eizelle wird mechanisch an einer Einnistung in der GebÄrmutter-schleimhaut gehindert Die befruchtete Eizelle wird hormonell an einer Einnistung in der GebÄrmutterschleimhaut gehindert Die Bildung männlicher Samenzellen wird verhindert Die Samenzellen des Mannes werden unfruchtbar gemacht Die Samenzellen des Mannes kçnnen die weibliche Eizelle nicht erreichen Sexualverkehr findet nur in der unfruchtbaren Phase des weiblichen Zyklus statt. zur Info: Schwangerschaftsabbruch bedeutet: Die befruchtete Eizelle bzw. der Embryo wird mechanisch und/oder medikamentçs mit einem Teil der GebÄrmutterschleimhaut entfernt.. 5

6 Kapitel 3 VerhÄtung zum Schutz gegen sexuell Åbertragbare Krankheiten (z.b.: Aids, Lues / Syphilis, Gonorrhoe / Tripper) heiñt in erster Linie: Die Hormonspirale Pearl-Index: 0,16 T-fÇrmiger KunststoffkÇrper, der vom Arzt in die GebÄrmutter eingesetzt wird. immer mechanischen Infektionsschutz (Kondom) anwenden empfiehlt dringend: Aids-Test vom neuen Partner zu verlangen Sexualverkehr mit Kondom in den ersten drei Monaten mit neuem Partner Sexualverkehr ohne Kondom erst nach 2. negativen Aids-Test im Abstand von 3 Monaten (Der Arzt berät!) zur Info: Kostenlose Aids-Test kçnnen bei jedem Gesundheitsamt durchgefåhrt werden. Kostenpflichtige Aids-Tests kann jeder Arzt vornehmen. Preis ca. 15,00 Wirkung: Die Hormonspirale gibt kontinuierlich geringe Mengen an Gestagen in die GebÄrmutterhÇhle ab. Das Gestagen wirkt lokal durch Verdickung des Zervixschleims und Umwandlung der GebÄrutterschleimhaut. Keine Hemmung der Eireifung und des Eisprungs keine tägliche Einnahme kårzere und meist weniger schmerzhafte Monatsblutung kann 5 Jahre in der GebÄrmutter verbleiben Anwendung bei ástrogen-unverträglichkeit Einsetzen nur durch erfahrenen Arzt Selten geringgradige systemische Nebenwirkungen mçglich alle 6 Monate: Ultraschallkontrolle zur ÖberprÅfung der korrekten Lage der Spirale notwendig 6 15

7 Das VerhÄtungsstÇbchen Das Kondom : Pearl-Index: <0,1 4 cm langes KunststoffstÄbchen, das Gestagen kontinuierlich freigesetzt Wirkung: Hemmung des Eisprungs und ErhÇhung der ViskositÄt des Zervixschleims. Die verhåtende Wirkung hält får 3 Jahre an. Erfahrener Frauenarzt/Ärztin implantiert das KunstoffstÄbchen nach LokalbetÄubung direkt unter die Haut der Oberarminnenseite, sodañ es von auñen Åber die Haut spårbar bleibt. Pearl-Index 2-12 Hergestellt aus Latex (cave bei Latex-Allergie) wird das Kondom in steriler Verpackung mit Hersteller-Sicherheitsgarantie in verschiedenen Formen, Farben und GrÇÑen auf dem Markt angeboten. VerhÄtungsmechanismus: Anwendung beim Mann: Wird vor dem Verkehr Åber den steifen Penis gestreift bzw. abgerollt. Spermien werden nach dem männlichen Orgasmus in Kondomreservoir aufgefangen und gelangen dadurch nicht in die Vagina der Frau (Barriere-Methode). Nach jedem Orgasmus gegen neues Kondom austauschen. keine tägliche Einnahme VerhÅtung Åber drei Jahre sicherste reversible Methode Anwendung bei ástrogen-unverträglichkeit Anwendung in der Stillzeit mçglich sollte nur von erfahrenem Arzt eingesetzt werden BlutungsstÇrungen mçglich Verschlechterung einer bestehenden Akne mçglich Ausgezeichneter Schutz vor sexuell Åbertragbare Krankheiten, trägt mit lustigen Formen und Farben zur Erheiterung und ggf. zur Luststeigerung bei. BeeintrÄchtigt nicht den Zyklus der Frau. ErmÇglicht hygienischen Sexualverkehr während der Regelblutung. Niedriger Pearl-Index, Anwendungsfehler mçglich, LatexunvertrÄglichkeit mçglich, Scheidenschleimhautreizungen durch Zusatz spermatozider Substanzen mçglich, kann beim Sexualverkehr defekt werden oder unbemerkt vom Penis abrutschen, senkt sexuelle Empfindsamkeit, verändert sexuelle Reizung, 14 7

8 Die Pille Pearl-Index bei KombinationsprÄparaten 0,1-1,0 Die Micropille, ein KombinationsprÄparat, das eine definierte Mengen an ástrogen und Gestagen (Sexualhormone) enthält. Verschiedene Zusammensetzungen mit unterschiedlichen ástrogen- und Gestagenanteilen werden auf dem Markt angeboten mit unterschiedlichen Leistungs- und Nebenwirkungs-profilen. (Daneben gibt es die Minipille und die Çstrogenfreie Pille, die jeweils nur ein Hormon enthalten. ) VerhÄtungsmechanismus: Dem weiblichen Gehirn wird bei Einnahme d er Z ustand einer Schwangerschaft vorgetäuscht. Durch hormonelle RÅckkoppelung w ird die Eireifung und der Eisprung bei der Frau verhin dert. Bei regelmäñiger Einnahme mit Zyklusbeginn b esteht u nmittelbarer EmpfÄngnisschutz. W eiterhin w ird durch Er hçhung der V iskosität des Cervixschleims das E indringen von Spermien in die G ebärmutter erschwert, d er T ransport der Eizelle im Eileiter verlangsamt und die Einnistung der Eizelle erschwert. Das VerhÄtungspflaster Pearl-Index: 0,88 hautfarbenes Pflaster, das Gestagen und ástrogen enthält Öber die Haut gelangen die Hormone in die Blutbahn. wird an Bauch, GesÄÑ, Oberarm oder OberkÇrper aufgeklebt Das Pflaster wird 21 Tage angewendet. Pflasterwechsel alle 7 Tage. Die vierte Woche ist pflasterfrei (Monatsblutung). Wirkung wie bei der Pille Einteilung der Komb inationspräpar ate EinphasenprÄparate ZweiphasenprÄparate Zweistufenp räparate DreistufenprÄpar ate konstante Åstrogen- und Gestagendosis Çber gesamten Einnahm ezeitr aum wechselnde Hormondosis Einphasenpr Äparat ZweiphasenprÄparat Zw eistufenpr Äparat Dr eistufenpr Äparat TÄgliche, einigermañen stundengenaue Einnahme jeweils einer Pille durch Schlucken (orale Aufnahme). GÅnstig ist die Einnahme vor dem Zubettgehen. Beginn der Pilleneinnahme mit dem ersten Tag einer neuen Regelblutung (erster Zyklustag). Pillenreihenfolge nach Verpackung beachten. Einnahmedauer Åber 21 Tage. Dann 7-tÄgige Einnahmepause vor Start einer neuen Pillenpackung. Hoher Pearl-Index, Geringe Regelblutung, häufig schmerzarme, bzw. schmerzlose Regelblutung, stabiler, regelmäñiger Zyklus, Zyklusverschiebungen mçglich, gånstiger EinfluÑ auf Akne mçglich, u.a.m. Kein Schutz vor sexuell Åbertragbare Erkrankungen. Nebenwirkungsrisiken durch Hormone: Bluthochdruck, LeberwertverÄnderungen, Lebertumorentwicklung, Thromboserisikosteigerung insbesondere bei Raucherinnen, ádembildung, tåckische Versager bei Erbrechen und Durchfall oder Einnahme von Penicillin mçglich, manchmal DÄmpfung der sexuellen BedÅrfnislage, hohe Anforderung an zuverlässige Einnahme, Appetitsteigerung mçglich mit Gewichtszunahme, u.a.m. 8 Anwendung nur 1x in der Woche Anwendung durch die Frau selbst kein Wirkungsverlust bei Magen-Darm-Problemen Anwendung nur 1x in der Woche Anwendung durch die Frau selbst Allergische Hautreaktionen mçglich Klebeverlust bei sportlicher AktivitÄt mçglich, sowie in der Badewanne Pflaster wird von Umwelt wahrgenommen 13

9 Der VerhÄtungsring Die Minipille Pearl-Index: 0,65 flexibler, transparenter Kunststoffring, der von der Frau Ähnlich wie ein Tampon in die Scheide eingefåhrt wird enthält ástrogen und Gestagen, wirkt wie die Pille Anwendung nur 1x im Monat Nach 3 Wochen wird der Ring entfernt; es folgt eine ringfreie Woche, in der die Monats-blutung eintritt. Pearl-Index: 0,5-3,0 Die Minipille enthält ausschlieñlich Gestagen in sehr niedriger Konzentration (keine ástrogene). Wirkung: - ErhÇhung der ViskositÄt des Zervixschleims - Umwandlung der GebÄrmutterschleimhaut - Verminderung der Beweglichkeit der Eileiter Der Eisprung wird in der Regel nicht unterdråckt. Anwendung des VerhÇtungsringes EinfÇhren -Einnahme darf sich nur um max. 3 Std. verzçgern -kontinuierliche Einnahme (keine Pillenpause ) Anwendung bei ástrogen-unverträglichkeit Einnahme in der Stillzeit mçglich Entfernen tägliche Einnahme erforderlich nicht so sicher, da in der Regel keine Hemmung des Eisprungs enges Einnahmefenster (3 Std.) bei Vergessen unregelmäñige Blutungen Anwendung nur 1x im Monat Anwendung durch die Frau selbst kein Wirkungsverlust bei Magen-Darm-Problemen konstante und niedrige Hormon-dosierung stabiler Zyklus Eingriff in den Hormonhaushalt FremdkÇrpergefÅhl (selten) 12 9

10 Die Åstrogenfreie Pille Die Pille danach (M orning after pill) Pearl-Index: 0,14-0,41 reine Gestagenpille, die das Gestagen Desogestrel enthält entscheidender Unterschied zur herkçmmlichen Minipille: Hemmung des Eisprungs!!! hçhere Sicherheit als bei der herkçmmlichen Minipille (Sicherheit vergleichbar mit KombinationsprÄparaten) Einnahme darf sich um max. 12 Std. verzçgern kontinuierliche Einnahme (keine Pillenpause ) Die Pille danach ist eine NotfalllÅsung nach ungeschçtztem Geschlechtsverkehr. Sie ist keine VerhÇtung im eigentlichen Sinne und somit kein Ersatz fçr die normale Pille. Sie enthült ein Gestagen in sehr hoher Dosierung. AbhÜngig vom Einnahmezeitpunkt im Zyklus hemmt sie den Eisprung oder verhindert die Einnistung einer befruchteten Eizelle in die GebÜrmutterschleimhaut. Etwa Std., spätestens 72 Std. nach dem Geschlechtsverkehr måssen 2 Tabletten eingenommen werden. (Sinnvoll ist die Kombination mit ZÄpfchen gegen Öbelkeit (z.b. Vomex supp 150 mg) Anwendung bei ástrogen-unverträglichkeit Einnahme in der Stillzeit mçglich hohe Sicherheit, da Ei sprung gehemmt wird tägliche Einnahme erforderlich unregelmäñige Blutungen Einnahme auch noch nach stattgefundenem Geschlechtsverkehr mçglich GelbkÇrperhormoneinnahme in hoher Dosierung mit Gefahr typischer Nebenwirkungen: z.b. Öbelkeit. Dabei kann VerhÅtungsschutz verloren gehen LEVOGYN ON Ö TetragynonÄ DuofemÄ

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Hormonelle Verhütung Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Pearl-Index 0,1-0,9 Einnahme Täglich 1 Tablette über 21-22 Tage Pille vergessen? Innerhalb von 6-12 Stunden

Mehr

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b Verhütung http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg Von Joe, M9b Gliederung Mittel Sicherheit Funktion Vorteile Beachtenswert Kosten Für wen zu empfehlen? Bild Anti-Baby-Pille Sicherheit:

Mehr

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG INSTITUT FÜR SINNES- UND SPRACHNEUROLOGIE GESUNDHEITSZENTRUM FÜR GEHÖRLOSE Konventhospital Barmherzige Brüder Linz EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG Wie kann ich verhüten? Geschlechtsorgane der Frau Zyklus der Frau

Mehr

Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare

Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare Liebe, Sexualität und Schwangerschaftsverhütung gehören untrennbar zusammen. Denn junge Frauen und Paare möchten selbst entscheiden, ob und wann sie Kinder

Mehr

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Mittel/ Methode 1. Info 2. Pille Hormone. Werden von der eingenommen. Verhindert die Eizellenreifung und somit den Eisprung. Verändern den

Mehr

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG Pille Sicherheit Pearl-Index 1 Bei richtiger Abwendung sehr sicher. Erbrechen, Durchfall oder Medikamente beeinträchtigen die Sicherheit. Hormon-Tabletten, verhindern

Mehr

Verhütung. Antibabypille

Verhütung. Antibabypille Antibabypille Verhütung Sicherheit sehr hch Pearlindex 0.1-0.9 Funktin: Verhinderung des Eisprunges durch Tablette, die Hrmne Östrgen und Gestagen enthält Vrteile: reguliert Zyklus, verringert Zyklusschmerzen,

Mehr

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Fühlen Sie sich sicher? Für viele Paare ist ein Leben ohne Empfängnisverhütung nur schwer vorstellbar. Die heutige Medizin bietet viele Möglichkeiten,

Mehr

Die moderne Empfängnisverhütung

Die moderne Empfängnisverhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni 2008 lebten

Mehr

Veränderungen in der Pubertät

Veränderungen in der Pubertät Veränderungen in der Pubertät 1 Unser Körper verändert sich in der Pubertät unter dem Einfluss verschiedener Hormone. Beschreibe in Stichworten die Veränderungen und gib an, welche Hormone dafür maßgeblich

Mehr

Die moderne Empfängnisverhütung

Die moderne Empfängnisverhütung Verhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni

Mehr

New Apostolic Church. Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung

New Apostolic Church. Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung Vorbemerkungen Empfängnisverhütung ist Bestandteil der Familien- und Lebensplanung. Das Thema steht naturgemäß in einer ganz engen Beziehung zum Sexualverhalten

Mehr

Die östrogenfreie Pille

Die östrogenfreie Pille Alle wichtigen Infos über Sexualität und Verhütung unter: www.frau-und-pille.de Mit bester Empfehlung Die östrogenfreie Pille Verhütung für Frauen mit besonderem Anspruch. Einscannen und mehr erfahren...

Mehr

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Verliebt bis über beide Ohren es gibt kaum etwas Schöneres. Und dann kommt irgendwann der Augenblick... Auch wenn es nach außen niemand so richtig

Mehr

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille)

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille) Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/e Pille (Antibabypille) Verhinderung des s durch Hormone Verhinderung des Eindringens der Samenzellen in die Gebärmutter und der Einnistung der

Mehr

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel P-I = Pearl-Index: Der Pearl-Index, benannt nach dem amerikanischen Biologen Raymond Pearl (1879 1940), ist ein Maß für die Wirksamkeit bzw. Zuverlässigkeit

Mehr

Mehr Flexibilität, mehr vom Leben.

Mehr Flexibilität, mehr vom Leben. Exeltis Germany GmbH Adalperostraße 84 85737 Ismaning Tel.: +49 89 4520529-0 www.exeltis.de Mehr Flexibilität, mehr vom Leben. Die Pilleneinnahme im Langzyklus. Für weitere Informationen besuchen Sie uns

Mehr

Das Östrogen wird mit einem Gestagen kombiniert, welches in erster Linie für die Verhütung zuständig ist.

Das Östrogen wird mit einem Gestagen kombiniert, welches in erster Linie für die Verhütung zuständig ist. Pille Die Pille - das beliebteste Verhütungsmittel Die Pille ist das am häufigsten verwendete Verhütungsmittel in Deutschland. Rund sieben Millionen Frauen schlucken sie täglich. Die Pille gilt zudem als

Mehr

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Für Tretinac -Patientinnen Schwangerschaftsverhütung Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit

Mehr

Ich weiß, was ich will.

Ich weiß, was ich will. Ich weiß, was ich will. Bayer Austria Ges.m.b.H., Herbststrasse 610, 1160 Wien Tel: 431711 46 3202, Fax: 431711 46 3209, email: service@bayer.at U0210AT, 01.06.07 Informationen zur Empfängnisverhütung

Mehr

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen für Liderma -Patientinnen 2 Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit Liderma behandelt werden,

Mehr

Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015

Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015 Verhütung Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015 Übersicht 1. Heutigen Verhütungsmethoden 2. Statistik in der Schweiz 3. Zuverlässigkeit 4. Kombiniert-hormonellen Verhütungsmittel 5. Gestagenhaltige

Mehr

schwangerschaft24.info

schwangerschaft24.info VERHÜTUNGS METHODEN First Love Verhütungsmethoden Kontrazeption) schwangerschaft24.info Anforderungen an Kontrazeption Hohe Sicherheit Einfache Anwendung Möglichst keine Nebenwirkungen Kostengünstig Anatomie

Mehr

runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen

runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen Diaphragma (Barrieremethode) Anwendung runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen mit spermizidem Gel in die Vagina eingeführt (sitzt vor den Muttermund)und

Mehr

TAGE sind nicht gleich TAGE...

TAGE sind nicht gleich TAGE... Welche Pillen gibt es überhaupt? Mikropille oder Kombinationspille Die meisten Pillen sind niedrig dosierte Kombinationspräparate eines Östrogens und eines Gelbkörperhormons (auch Gestagen genannt). Bei

Mehr

In Österreich gibt es schätzungsweise

In Österreich gibt es schätzungsweise VIELFALT DER VERHÜTUNG Verhütungsmethoden im Überblick Willkommen! Sie haben die Wahl Liebe Leserin! Dr. in Claudia Linemayr-Wagner Aus Umfragen wissen wir, dass viele Frauen die Pille nicht gut vertragen

Mehr

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover.

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover. Sicherheit, Risiken, Wirkungsweisen, Nebenwirkungen sowie Herausforderungen aus der Sicht eines christlichen Arztes Oktober 2006 Verhütung ist ein Thema Immer früherer Eintritt der Geschlechtsreife bringt

Mehr

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL)

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Das Verständnis der hormonellen und körperlichen Vorgänge während des Menstruationszyklus überfordert

Mehr

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste?

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste? Dr. Albert Hörwarthner Arzt für Allgemeinmedizin 3500 Krems Herzogstrasse 14 +43-2732-82460 +43-2732-82460-55 a.hoerwarthner@innonet.at www.hoerwarthner.at Verhütungsmethoden Ein bisschen Statistik: Beim

Mehr

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung AB 15a: Tabelle Schaue dir aus der Sendereihe Du bist kein Werwolf den Filmclip zum Thema Verhütung an (Folge 3, Timecode 16:22-20:42 Min.). Recherchiere anschließend im Internet, in Büchern oder in Info-Blättern

Mehr

Hormonelle Verhütungsmethoden

Hormonelle Verhütungsmethoden VERHÜTUNGSMITTEL IM ÜBERBLICK Die folgende Übersicht soll einen ersten Überblick über die verschieden Verhütungsmethoden geben. Da jede Frau unter anderen Lebensumständen lebt, sollte die Wahl der richtigen,

Mehr

First Love First Love Ambulanz

First Love First Love Ambulanz Ambulanz DER AUFBAU Aufbau weiblicher Geschlechtsorgane Der weibliche Körper hat innere und äußere Geschlechtsorgane. Zu den äußeren gehören die großen und die kleinen Schamlippen, die Klitoris (Kitzler)

Mehr

Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie z.b. HIV-Infektion/Aids).

Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie z.b. HIV-Infektion/Aids). Verhütungsmittel Das Kondom Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie z.b. HIV-Infektion/Aids). Wo bekomme ich Kondome? - Für Kondome braucht

Mehr

Empfängnisverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps

Empfängnisverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Dieses Arzneimittel ist teratogen. Während der Behandlung ist eine wirksame Schwangerschaftsverhütung zwingend. CURAKNE Isotretinoin Empfängnisverhütung Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Dieses

Mehr

Welcher Verhütungstyp sind Sie?

Welcher Verhütungstyp sind Sie? Welcher Verhütungstyp sind Sie? Wie Sie gesehen haben, sind die Verhütungsmethoden heute sehr vielfältig und individuell. Aber welche Methode passt wirklich zu Ihnen, zu Ihrer Lebenssituation und zu Ihren

Mehr

Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille?

Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille? Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille? INHALT WAS VERSTEHT MAN UNTER VERHÜTUNGSHORMONEN? Was versteht man unter Verhütungshormonen?... 3 Verhütungshormone sind Östrogene und Gestagene, die zur

Mehr

Sandoz Pharmaceuticals AG

Sandoz Pharmaceuticals AG Die Pille danach. Was ist eine Notfallverhütung oder die sogenannte «Pille danach»? 1 Wann wird NorLevo Uno eingenommen? 2 Bei der «Pille danach» handelt es sich um eine Notfallverhütung, die eine unerwünschte

Mehr

Isosupra Lidose 8-16 mg. Patientinnen. Isotretinoin. Schwangerschaftsverhütungsprogramm

Isosupra Lidose 8-16 mg. Patientinnen. Isotretinoin. Schwangerschaftsverhütungsprogramm Isosupra Lidose 8-16 mg Isotretinoin Schwangerschaftsverhütungsprogramm Patientinnen Broschüre zur Empfängnisverhütung bei einer Behandlung mit Isosupra Lidose Isotretinoin INHALTSVERZEICHNIS IRRTÜMER

Mehr

1.1.1 Test Überschrift

1.1.1 Test Überschrift 1.1.1 Test Überschrift Körper: Frau - Innere Geschlechtsorgane Die inneren Geschlechtsorgane der Frau Die inneren Geschlechtsorgane der Frau sind im Körper. Ganz unten im Bauch (= Unterleib) sind: n die

Mehr

info Roaccutane Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane

info Roaccutane Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane Roaccutane isotretinoin Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane info ROACCUTANE RM SM MANAGEMENT Schwangerschaftsverhütungsprogramm INHALTSVERZEICHNIS 3.

Mehr

Pille, Kondom Co. Empfängnisverhütung. im Überblick

Pille, Kondom Co. Empfängnisverhütung. im Überblick & Pille, Kondom Co Empfängnisverhütung im Überblick Das Thema Empfängnisverhütung ist eine sehr persönliche Sache Menschen, die es betrifft, sollten aber offen miteinander darüber reden, sich gemeinsam

Mehr

sexy klopädiekurzinfo { Verhütung } für Jugendliche Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

sexy klopädiekurzinfo { Verhütung } für Jugendliche Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sexy klopädiekurzinfo für Jugendliche { Verhütung } Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung DIE WICHTIGSTEN Verhütungsmethoden für Mädchen und Jungen Hast du vor, mit deinem Freund oder deiner Freundin

Mehr

Verhütung. Hormonelle Verhütungsmittel

Verhütung. Hormonelle Verhütungsmittel Verhütung Verhütung ist keine Erfindung der Neuzeit, denn verhütet wurde schon immer mehr oder weniger erfolgreich. Mit modernen Verhütungsmethoden können sich Frauen heute zwar sicher und unabhängig fühlen

Mehr

Pille, Kondom oder Spirale?

Pille, Kondom oder Spirale? DAS GROSSE MEDIZINTHEMA: Pille, Kondom oder Spirale? Das ideale Verhütungsmittel gibt es nicht. Persönliche Wünsche, Partnerschaft, und Gesundheit beeinflussen die Auswahl der Methode. APO Schaufenster

Mehr

Sexual- und Schwangerschaftsberatung

Sexual- und Schwangerschaftsberatung Pille Anwendung Hormontablette (Östrogen und Gestagen = kombinierte Pille). Eine Packung enthält in der Regel 21 Tabletten, von denen täglich eine ungefähr zur gleichen Zeit eingenommen wird. Danach folgen

Mehr

ppt 11 "Verhütung" Arbeitsblätter 11 Pillenbroschüre Material: Pillenset, Kondome Plenum, Sitzkreis, EA, Gruppen nach Bedarf

ppt 11 Verhütung Arbeitsblätter 11 Pillenbroschüre Material: Pillenset, Kondome Plenum, Sitzkreis, EA, Gruppen nach Bedarf L-Anweisung Arbeitsanleitung: Verhütung und Methoden Ziel: Arbeitsauftrag: Material: Sozialform: Die Schüler erkennen, dass Empfängnisverhütung keine Erfindung der Neuzeit darstellt, sondern Tradition

Mehr

Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft

Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft Empfängnisverhütung und Isotretinoin-ratiopharm Die Fakten Schwangerschaftstests Welche Verhütungsmethode ist für mich geeignet? Methoden der ersten Wahl

Mehr

Therapie mit Isotretinoin

Therapie mit Isotretinoin Therapie mit Isotretinoin Was Sie wissen müssen & Leitfaden zur Empfängnisverhütung Wichtige Informationen für Patientinnen denen Isotretinoin verschrieben werden soll und deren Partner Teil des Schwangerschaftsverhütungsprogramms

Mehr

Natürlich und sicher verhüten

Natürlich und sicher verhüten RATGEBER ZUR ZYKLUSKONTROLLE Natürlich und sicher verhüten www.cyclotest.de Sie wollen (jetzt noch) kein Kind und suchen nach einer für Sie persönlich geeigneten Verhütungsmethode? Ein bisschen schwanger

Mehr

Sichere und zeitgemäße Verhütung. ohne Östrogen

Sichere und zeitgemäße Verhütung. ohne Östrogen Sichere und zeitgemäße Verhütung ohne Östrogen Inhalt Editorial MIT SICHERHEIT EROTISCH Unbeschwert die Sexualität genießen AUF SIE IST VERLASS! Desogestrel verhindert Eisprung und Befruchtung Weniger

Mehr

... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. www.verhuetung.info

... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. www.verhuetung.info Entscheiden Essstörungen Sie sich Wir sprechen richtig darüber... bei Liebe, Sexualität und Verhütung www.verhuetung.info Wir danken für die Überlassung von Fotos und Grafiken: Bayer Austria GmbH, Gerot

Mehr

VKL1.5_PIL_11-2014_AT_v DE

VKL1.5_PIL_11-2014_AT_v DE GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER VIKELA 1,5 mg - Tablette Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses

Mehr

Besser ich weiss im richtigen Moment wo`s lang geht!

Besser ich weiss im richtigen Moment wo`s lang geht! Verliebt?! Besser ich weiss im richtigen Moment wo`s lang geht! Manchmal weiss man einfach nicht wen man fragen soll... ...fragt uns Die große Mehrheit der Jugendlichen verhält sich beim ersten Geschlechtsverkehr

Mehr

Take it easy. Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode. (Levonorgestrel)

Take it easy. Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode. (Levonorgestrel) Take it easy Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode (Levonorgestrel) 2 3 Inhaltsverzeichnis Vorwort 1. Mirena in Kürze S. 5 2. Wirkungsweise S. 6 3. Sicherheit S. 7 4. Einlegen und Entfernen

Mehr

NuvaRing die moderne Verhütungsmethode

NuvaRing die moderne Verhütungsmethode NuvaRing die moderne Verhütungsmethode Information zur vaginalen Empfängnisverhütung Zur Weitergabe an Ihre Anwenderinnen Sehr geehrte Ärztin, sehr geehrter Arzt, diese Broschüre ist zur Abgabe an Patientinnen

Mehr

Highlights vom Fortbildungskongress 2016 der Frauenärztlichen Bundesakademie

Highlights vom Fortbildungskongress 2016 der Frauenärztlichen Bundesakademie Highlights vom Fortbildungskongress 2016 der Frauenärztlichen Bundesakademie Sperrfrist Donnerstag, 03.03.2016, 16.00 Richtig entscheiden für die passende Verhütung Dr. med. Katrin Schaudig, Hannover Fortbildungskongress

Mehr

Manche Schmerzen sind Frauensache. Mit Zykluskalender!

Manche Schmerzen sind Frauensache. Mit Zykluskalender! Manche Schmerzen sind Frauensache Mit Zykluskalender! Menstruationsschmerzen Warum habe ich immer Beschwerden während meiner Tage? Kann ich was dagegen tun? Was tut sich da eigentlich genau in meinem Körper?

Mehr

Kopfzeile rechts. ... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der

Kopfzeile rechts. ... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der Kopfzeile rechts Entscheiden Sie sich richtig...... bei Liebe, Sexualität und Verhütung Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der Österreichischen Gesellschaft für Familienplanung

Mehr

Österreichischer Frauengesundheitsbericht 2010/2011

Österreichischer Frauengesundheitsbericht 2010/2011 Österreichischer Frauengesundheitsbericht 2010/2011 Die Entscheidung für Kinder ist ein äußerst komplexes, soziales Phänomen, das nicht nur durch eine Einflussgröße zu erklären ist. Laut Rille-Pfeiffer

Mehr

Mach dir die Tage leichter.

Mach dir die Tage leichter. In der Regel schmerzfrei. Mach dir die Tage leichter. Dismenol. Deine Wahl bei Schmerzen. Was versteht man unter Der Regel? Regel ist der umgangssprachliche Ausdruck für die Menstruation oder monatliche

Mehr

⑤ Sexualität in Öffentlichkeit & Medien Umgang mit Sexualität früher und heute / Freizügigkeit in den Medien / Pornografische Angebote im Internet

⑤ Sexualität in Öffentlichkeit & Medien Umgang mit Sexualität früher und heute / Freizügigkeit in den Medien / Pornografische Angebote im Internet ① Mein Körper & meine Pubertät Körperliche Unterschiede von Mann und Frau / Entwicklung der Geschlechtsorgane / Pubertät und ihre Nebenwirkungen / Die (erste) Menstruation und der Menstruationszyklus /

Mehr

Sexualität. Skizze: Männliche Geschlechtsorgane seitlich (vereinfacht) Suche die fünf richtigen Begriffe aus und vervollständige die Sätze!

Sexualität. Skizze: Männliche Geschlechtsorgane seitlich (vereinfacht) Suche die fünf richtigen Begriffe aus und vervollständige die Sätze! Sexualität 1) Ordne alle Begriffe, die auf jeden Fall mit Sexualität zu tun haben! Schreibe die richtigen Begriffe in die Kästchen! (Hinweis: fülle in jede Zeile einen Begriff ein) Liebe, Geschlechtsverkehr,

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. NorLevo 1,5 mg Tablette Levonorgestrel

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. NorLevo 1,5 mg Tablette Levonorgestrel GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER NorLevo 1,5 mg Tablette Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen.

Mehr

Didaktische FWU-DVD. Methoden der Empfängnisverhütung

Didaktische FWU-DVD. Methoden der Empfängnisverhütung 57 02827 Didaktische FWU-DVD Methoden der Empfängnisverhütung Zur Bedienung Mit den Pfeiltasten der Fernbedienung (DVD-Player) oder der Maus (Computer) können Sie Menüpunkte und Buttons ansteuern und mit

Mehr

Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu

Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu 15.12.10 16:17 Dieser Thread soll häufig gestellte Fragen beantworten. Bitte schau hier zuerst und eröffne nur dann einen Thread, wenn deine

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Norlevo 1,5 mg Tabletten Levonorgestrel

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Norlevo 1,5 mg Tabletten Levonorgestrel GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Norlevo 1,5 mg Tabletten Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses

Mehr

INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE

INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE Vorwort Diese Broschüre enthält die wichtigsten Informationen zur Empfängnisverhütung mit Mirena, dem neuen, hormonfreisetzenden, intrauterinen System. Sie

Mehr

Mirena Kopf frei für die Liebe

Mirena Kopf frei für die Liebe Einlegedatum Entfernung spätestens Weitere Informationen: www.mirena.de Service-Team 0180/4 09 09 09 Bayer Vital GmbH 80401893 Praxisstempel Praxisstempel Mirena Kopf frei für die Liebe Mirena Pass Mirena

Mehr

DIE RADIODOKTOR-INFOMAPPE

DIE RADIODOKTOR-INFOMAPPE DIE RADIODOKTOR-INFOMAPPE Ein Service von: ORF A-1040 Wien, Argentinierstraße 30a Tel.: (01) 50101/18381 Fax: (01) 50101/18806 Homepage: http://oe1.orf.at Österreichische Apothekerkammer A-1091 Wien, Spitalgasse

Mehr

Toctino Wichtige Patienteninformationen zur Empfängnisverhütung

Toctino Wichtige Patienteninformationen zur Empfängnisverhütung Wirkstoff: Alitretinoin. Indikation: Zur Behandlung von Erwachsenen mit therapierefraktärem, schwerem chronischem Handekzem, die eine ausgebaute lokale Behandlung für mindestens 4 Wochen erhalten und nicht

Mehr

Die neue Perspektive. in der Verhütung! Mit einem Mal weniger Sorgen! NuvaRing erlebt? einfach anzuwenden.** Welche Vorteile.

Die neue Perspektive. in der Verhütung! Mit einem Mal weniger Sorgen! NuvaRing erlebt? einfach anzuwenden.** Welche Vorteile. Die neue Perspektive ; Wie haben Frauen NuvaRing erlebt? in der Verhütung! einfach anzuwenden.** Welche Vorteile bietet NuvaRing! Nur Jch muss nicht mehr täglich an das Pillen-Schlucken denken!1 Ix im

Mehr

Beipackzettel zu den Verhütungsmitteln

Beipackzettel zu den Verhütungsmitteln Baden-Württemberg Die im Koffer enthaltenen Präparate sind eine Auswahl aus den auf dem Markt erhältlichen Produkten. pro familia Landesverband Baden-Württemberg Beipackzettel zu den Verhütungsmitteln

Mehr

Die Pille danach. Hinweis zu den unterstrichenen Wörtern

Die Pille danach. Hinweis zu den unterstrichenen Wörtern Die Pille danach Hinweis zu den unterstrichenen Wörtern Die unterstrichenen Wörter sind schwierige Wörter. Sie können sie im Wörterbuch hinten nachschauen. Seite 2 von 13 Impressum Von wem ist dieser Text?

Mehr

Pille für mich Informationen für Pillenanwenderinnen

Pille für mich Informationen für Pillenanwenderinnen Pille für mich Informationen für Pillenanwenderinnen Dermapharm GmbH Inhalt Liebe Leserinnen, Editorial 3 Von Fröschen, Cola und einer mutigen Frau: eine kurze Geschichte der Verhütung 4 es beginnt mit

Mehr

So verhüte ICH. Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille

So verhüte ICH. Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille So verhüte ICH Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille Sicher verhüten mit der Pille Die Empfängnisverhütung mit der Pille ist eine der sichersten Verhütungsmethoden und zudem eine sehr einfache.

Mehr

APOTHEKIA SPECIAL DIE PILLE DANACH

APOTHEKIA SPECIAL DIE PILLE DANACH APOTHEKIA SPECIAL DIE PILLE DANACH Die zwei Pillen danach In Deutschland sind aktuell zwei Wirkstoffe für die Pille danach zugelassen, Ulipristalacetat (Handelsname ellaone) und Levonorgestrel (Handelsname

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwenderinnen. SecuLact 75 Mikrogramm Filmtabletten. Wirkstoff: Desogestrel

Gebrauchsinformation: Information für Anwenderinnen. SecuLact 75 Mikrogramm Filmtabletten. Wirkstoff: Desogestrel Gebrauchsinformation: Information für Anwenderinnen SecuLact 75 Mikrogramm Filmtabletten Wirkstoff: Desogestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Mehr

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule Seite 1 von 4 Pillen-Spiel (Mehrfachnennung möglich) Fragen zu Würfelzahl 1 1. Wie wirkt die Pille? Sie verhindert den Eisprung Sie verhindert das Eindringen der Samenzellen in die Gebärmutter Sie verhindert

Mehr

Toctino Was Sie wissen müssen

Toctino Was Sie wissen müssen schwangerschaftsverhütungsprogramm Toctino Was Sie wissen müssen Informationsbroschüre für Patientinnen und Patienten mit wichtigen Informationen zur Empfängnisverhütung Inhalt Seite 1 Über diese Broschüre

Mehr

IMPLANON NXT Erläuternde Broschüre für Patientinnen

IMPLANON NXT Erläuternde Broschüre für Patientinnen Die Markteinführung von IMPLANON NXT wurde von den belgischen Gesundheitsbehörden an bestimmte Bedingungen geknüpft. Der vorgeschriebene Plan zur Risikominimierung in Belgien, der auch das vorliegende

Mehr

Sex. Verhütung. sagen! sagt, muss. Wer. auch

Sex. Verhütung. sagen! sagt, muss. Wer. auch Sex sagt, Wer muss sagen! auch Verhütung Ist es notwendig, die Pille immer zur gleichen Tageszeit einzunehmen? Grundsätzlich ja, eine Stunde früher oder später ist auch in Ordnung. Können natürliche Verhütungsmethoden

Mehr

Die Pille. Die Pille

Die Pille. Die Pille V E R H Ü T U N G S- M E T H O D E N Impressum: 1985, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.v., Bundesverband, Stresemannallee 3, 60596 Frankfurt am

Mehr

Verhütung individuell für jede Lebensphase

Verhütung individuell für jede Lebensphase Verhütung individuell für jede Lebensphase Einleitung - jetzt geht s los Inhaltsverzeichnis - wer sucht, der findet Liebe Leserin, lieber Leser Die beste Verhütungsmethode ist die, die zu Ihrer persönlichen

Mehr

Einleitung Seite 4. Kapitel I: Mädchen und Jungen, Männer und Frauen Seiten 5-13 VORSCHAU. Kapitel II: Freundschaft, Liebe, Partnerschaft Seiten 14-22

Einleitung Seite 4. Kapitel I: Mädchen und Jungen, Männer und Frauen Seiten 5-13 VORSCHAU. Kapitel II: Freundschaft, Liebe, Partnerschaft Seiten 14-22 Inhalt Einleitung Seite 4 Kapitel I: Mädchen und Jungen, Männer und Frauen Seiten 5-13 - Was willst du wissen? - Typisch Mädchen Typisch Jungen - Männer und Frauen - Frauenberufe Männerberufe - Geschlechtsrollen

Mehr

DIPLOMARBEIT. Verhütung vergessen was nun? Eine Studie über Notfallverhütungsmittel Wissensstand und Erfahrung. angestrebter akademischer Grad

DIPLOMARBEIT. Verhütung vergessen was nun? Eine Studie über Notfallverhütungsmittel Wissensstand und Erfahrung. angestrebter akademischer Grad DIPLOMARBEIT Verhütung vergessen was nun? Eine Studie über Notfallverhütungsmittel Wissensstand und Erfahrung angestrebter akademischer Grad Magistra der Naturwissenschaften (Mag. rer.nat.) Verfasserin

Mehr

Empfängnisverhütung: Was Sie wissen müssen. Wichtige Informationen für Patientinnen, denen Isotretinoin verschrieben werden soll, und deren Partner

Empfängnisverhütung: Was Sie wissen müssen. Wichtige Informationen für Patientinnen, denen Isotretinoin verschrieben werden soll, und deren Partner Empfängnisverhütung: Was Sie wissen müssen Wichtige Informationen für Patientinnen, denen Isotretinoin verschrieben werden soll, und deren Partner TYPISCHE FALSCHMELDUNGEN ZUM THEMA SCHWANGERSCHAFT 2 EMPFÄNGNISVERHÜTUNG

Mehr

angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Damara 75 Mikrogramm Filmtabletten Wirkstoff: Desogestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

Ursachen des unerfüllten Kinderwunschs

Ursachen des unerfüllten Kinderwunschs Ursachen des unerfüllten Kinderwunschs Von "Sterilität" spricht man dann, wenn nach einem Jahr regelmäßigem Geschlechtsverkehr keine Schwangerschaft eintritt. Die Ursache für ungewollte Kinderlosigkeit

Mehr

Download. Sexualerziehung an Stationen. Sexualerziehung an Stationen. Verhütung. Tina Konz, Sandra Sommer. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Sexualerziehung an Stationen. Sexualerziehung an Stationen. Verhütung. Tina Konz, Sandra Sommer. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Tina Konz, Sandra Sommer Sexualerziehung an Stationen Verhütung ensible Thema ten! htige Inhalte und leiten zugleich Ihre Schüler unter schied licher Lernvoraussetzungen an. bei Rätseln nutzen

Mehr

Lehrerinformation Abschluss

Lehrerinformation Abschluss Lehrerinformation Abschluss 1/1 Abschluss der Unterrichtseinheit Aufbau Variante 1 Kreuzworträtsel Wesentliche Informationen rund um die körperlichen Veränderungen im Zuge der Pubertät werden abgefragt.

Mehr

Alles, was ich über die Verhütung wissen will

Alles, was ich über die Verhütung wissen will Alles, was ich über die Verhütung wissen will Über diese Broschüre In unserer aufgeklärten Gesellschaft sind zur Empfängnisverhütung unzählige Informationen verfügbar und dennoch bleiben viele Fragen unbeantwortet.

Mehr

Alles, was ich über die Verhütung wissen will

Alles, was ich über die Verhütung wissen will Alles, was ich über die Verhütung wissen will Über diese Broschüre Inhaltsverzeichnis In unserer aufgeklärten Gesellschaft sind zur Empfängnisverhütung unzählige Informationen verfügbar und dennoch bleiben

Mehr

Nachteile: Ggf. längere und schmerzhaftere Regelblutungen. Das Risiko von Entzündungen und Eileiterschwangerschaften ist erhöht.

Nachteile: Ggf. längere und schmerzhaftere Regelblutungen. Das Risiko von Entzündungen und Eileiterschwangerschaften ist erhöht. Die Verhütung Die Empfängnisverhütung HINWEIS Pearl-Index: Verhüten 100 Frauen innerhalb eines Jahres mit der gleichen Methode, dann bezeichnet der Pearl-Index die Anzahl der Frauen, die in diesem Zeitraum

Mehr

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule Seite 1 von 6 Lösungen: 1. Wie wirkt die Pille? Sie verhindert den Eisprung Sie verhindert das Eindringen der Samenzellen in die Gebärmutter Sie verhindert die Einnistung der Eizelle in die Gebärmutterschleimhaut

Mehr

Thema: «Eigen-Eispende» (Eizellkryokonservierung)

Thema: «Eigen-Eispende» (Eizellkryokonservierung) Thema: «Eigen-Eispende» (Eizellkryokonservierung) Warum Eizellen tieffrieren? «Eigen-Eispende» Bei der Geburt hat eine Frau ca. 1 000 000 Eizellen. Zum Zeitpunkt der Pubertät sind dies noch ca. 100 000.

Mehr

Vasektomie Informationsbroschüre

Vasektomie Informationsbroschüre Vasektomie Informationsbroschüre Wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie heute noch einen Termin für Ihr Beratungsgespräch und gemeinsam werden

Mehr

Wichtige Patienteninformationen zur Empfängnisverhütung

Wichtige Patienteninformationen zur Empfängnisverhütung Weitere wichtige Informationen über Toctino, unter anderem über die Einnahme, die Nebenwirkungen und spezielle Warnhinweise, finden Sie in der Packungsbeilage. Bitte lesen Sie auch diese vor der ersten

Mehr

Die Geschlechtsorgane der Frau

Die Geschlechtsorgane der Frau Anatomie 28.07.2014 Die Geschlechtsorgane der Frau Innere Geschlechtsorgane: - Eierstöcke (Ovarien) - Eileiter (Tuben) - Gebärmutter (Uterus) - Scheide (Vagina) Äußere Geschlechtsorgane: - Große + kleine

Mehr

Hormonfreie Verhütung

Hormonfreie Verhütung Hormonfreie Verhütung Möglichkeiten Vor- und Nachteile Kosten Dr. med. Christa Rottscheidt Hormonfreie Verhütungsmethoden Barrieremethoden: Kondom, Diaphragma Fruchtbarkeitswahrnehmung: Symptothermale

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Postinor 1500 Mikrogramm - Tablette Wirkstoff: Levonorgestrel

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Postinor 1500 Mikrogramm - Tablette Wirkstoff: Levonorgestrel GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Postinor 1500 Mikrogramm - Tablette Wirkstoff: Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen

Mehr