Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare"

Transkript

1

2 Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare Liebe, Sexualität und Schwangerschaftsverhütung gehören untrennbar zusammen. Denn junge Frauen und Paare möchten selbst entscheiden, ob und wann sie Kinder bekommen. Daher ist es wichtig zu wissen, - welche Verhütungsmethoden es gibt, - wie diese funktionieren und - wie sicher sie sind.

3 Inhaltsübersicht Frau & Mann der kleine Unterschied Monatszyklus ein weibliches Phänomen Verhütung für jedes Paar die richtige Lösung

4

5 Die weiblichen Geschlechtsorgane Ansicht von vorn Ansicht von der Seite

6 Die männlichen Geschlechtsorgane Ansicht von vorn Ansicht von der Seite

7

8 Ablauf des weiblichen Zyklus Der Monatszyklus der Frau wird durch Hormone (Botenstoffe) gesteuert. Der Zyklus dauert ca. 28 Tage (Abweichungen sehr häufig). Als erster Zyklustag gilt der erste Tag der Regelblutung. In der ersten Zyklushälfte reifen die Eizelle und das Eibläschen (Follikel) heran.

9 Etwa am 14. Tag erfolgt der Eisprung. Der Follikel verbleibt im Eierstock und wandelt sich in den Gelbkörper um. Die Eizelle wandert durch den Eileiter in Richtung Gebärmutter. In den ersten 6 bis 24 Stunden kann sie von einer Samenzelle befruchtet werden.

10 Der weitere Verlauf bei einer Befruchtung: Befruchtung Zellteilung der befruchteten Eizelle Einnistung in die Gebärmutterschleimhaut

11 Wenn es nicht zur Befruchtung kommt: Nach einigen Tagen löst sich die unbefruchtete Eizelle auf. Die Gebärmutterschleimhaut wird abgestoßen und die Regelblutung setzt ein. Ein neuer Zyklus beginnt.

12 Hormone steuern den Zyklus An der Regulation des weiblichen Monatszyklus sind mehrere Hormone beteiligt: GnRH (Gonadotropin Releasing Hormon) FSH (follikelstimulierendes Hormon) LH (luteinisierendes Hormon) Estradiol Progesteron

13 Die hormonelle Steuerung beginnt im Kopf: Der Hypothalamus setzt das Hormon GnRH frei. GnRH Die Hirnanhangdrüse bildet auf Befehl des Hypothalamus FSH und LH. Hirnanhangdrüse (Hypophyse) FSH und LH gelangen über das Blut zum Eierstock, steuern die Reifung der Eizelle und den Eisprung und regen die Bildung von Östrogenen und Gestagenen an. FSH LH Freisetzung von Östrogenen und Gestagenen Eierstock

14 Rückmeldung an das Gehirn: Östrogene und Gestagene hemmen die Freisetzung von FSH und LH aus der Hirnanhangdrüse. (sog. negativer Feedback-Mechanismus) GnRH Hirnanhangdrüse (Hypophyse) FSH LH Eierstock

15 Wirkungen der Hormone FSH fördert die Reifung von Eizelle und Follikel. Während der Reifung bildet der Follikel ein Östrogen, das den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut ermöglicht. Eine starke LH-Ausschüttung löst den Eisprung aus. Unter dem Einfluss von LH wandelt sich der Follikel anschließend in den Gelbkörper um. Der Gelbkörper setzt neben Östrogenen auch Progesteron frei und bereitet die Gebärmutterschleimhaut auf die Einnistung der Eizelle vor.

16 Wenn es zur Befruchtung kommt: Nach Einnistung in die Gebärmutterschleimhaut bildet der Embryo ein Hormon, das für die Erhaltung des Gelbkörpers sorgt. Die Progesteronausschüttung durch den Gelbkörper bleibt somit bestehen. Progesteron verhindert die Abstoßung der Gebärmutterschleimhaut. Über negatives Feedback wird die Bildung von FSH und LH gehemmt. Es erfolgt kein weiterer Eisprung.

17 Wenn es nicht zur Befruchtung kommt: Der Gelbkörper bildet sich zurück. Ca. 14 Tage nach dem Eisprung schüttet er kein Progesteron mehr aus. Da kein Progesteron mehr gebildet wird, wird die Gebärmutterschleimhaut abgestoßen; die Regelblutung setzt ein.

18 Hormonkonzentrationen während des Zyklus

19

20 Verhütungsmethoden im Überblick Hormonelle Verhütung Mechanische Verhütung Chemische Verhütung Natürliche Verhütung Sterilisation

21 Sicherheit ist oberstes Gebot der Pearl-Index Der Pearl-Index (PI) ist ein Maß für die Sicherheit einer Verhütungsmethode. Er gibt die Zahl der Schwangerschaften an, die bei 100 Frauen, die eine Verhütungsmethode ein Jahr lang anwenden, auftreten. Je niedriger der Pearl-Index, desto sicherer ist die Methode.

22 Hormonelle Verhütung Hormonelle Methoden im Überblick Die Pille Verhütungsring Verhütungspflaster Verhütungsstäbchen Hormonspirale Dreimonatsspritze

23 Hormonelle Verhütung Die Pille Die Pille ist die häufigste Form der Verhütung. Die meisten Pillen sind sog. Kombinationspräparate, d.h., sie enthalten zwei Hormone. Die Minipille und die östrogenfreie Pille enthalten jeweils nur ein Hormon.

24 Hormonelle Verhütung Kombinationspräparate Pearl-Index: 0,1-1,0 enthalten Östrogen und Gestagen: Über negatives Feedback hemmen Östrogene und Gestagene die FSHund LH-Ausschüttung aus der Hirnanhangdrüse. Eireifung und Eisprung werden verhindert. Gestagen: hemmt den Eisprung Östrogen: stabilisiert den Zyklus

25 Hormonelle Verhütung Kombinationspräparate vierfach geschützt Hemmung des Eisprungs (Hauptwirkung) Eine Befruchtung ist nicht möglich. Erhöhung der Viskosität des Zervixschleims Das Eindringen von Spermien in die Gebärmutter wird erschwert. Hemmung der Beweglichkeit der Eileiter Der Transport der Eizelle im Eileiter wird verlangsamt. Umwandlung der Gebärmutterschleimhaut und Hemmung ihres vollständigen Aufbaus Die Einnistung einer Eizelle wird erschwert.

26 Hormonelle Verhütung Einteilung der Kombinationspräparate Einphasenpräparate Zweiphasenpräparate Zweistufenpräparate Dreistufenpräparate konstante Östrogen- und Gestagendosis über gesamten Einnahmezeitraum wechselnde Hormondosis Einphasenpräparat Zweiphasenpräparat Zweistufenpräparat Dreistufenpräparat

27 Hormonelle Verhütung Was ist bei Kombinationspräparaten zu beachten? über 21 bzw. 22 Tage: täglich 1 Tablette, stets zur gleichen Tageszeit! wenn die Pille einmal vergessen wird: Einnahme innerhalb von 12 Std. nachholen! nach 21 bzw. 22 Tagen: Pillenpause über 7 bzw. 6 Tage, Abbruchblutung nach 6- bzw. 7-tägiger Einnahmepause: mit neuer Packung beginnen Präparate mit 28 Tabletten: 21 Tabletten mit Hormonen 7 Tabletten ohne Wirkstoff

28 Hormonelle Verhütung Positive Nebenwirkungen der Pille regelmäßige, weniger starke und weniger schmerzhafte Blutungen geringeres Risiko einer Blutarmut (Anämie) Besserung einer bestehenden Akne Besserung von Hirsutismus (starke Körperbehaarung) Schutz vor Eierstockzysten Schutz vor gutartigen Brusterkrankungen Schutz vor Gebärmutter- und Eierstockkrebs Möglichkeit, die Menstruationsblutung zu verschieben

29 Hormonelle Verhütung Minipille Pearl-Index: 0,5-3,0 Die Minipille enthält ausschließlich Gestagen in sehr niedriger Konzentration (keine Östrogene). Wirkung: - Erhöhung der Viskosität des Zervixschleims - Umwandlung der Gebärmutterschleimhaut - Verminderung der Beweglichkeit der Eileiter Der Eisprung wird in der Regel nicht unterdrückt. Einnahme darf sich nur um max. 3 Std. verzögern kontinuierliche Einnahme (keine Pillenpause )

30 Hormonelle Verhütung Östrogenfreie Pille Pearl-Index: 0,14-0,41 reine Gestagenpille, die das Gestagen Desogestrel enthält entscheidender Unterschied zur herkömmlichen Minipille: Hemmung des Eisprungs!!! höhere Sicherheit als bei der herkömmlichen Minipille (Sicherheit vergleichbar mit Kombinationspräparaten) Einnahme darf sich um max. 12 Std. verzögern kontinuierliche Einnahme (keine Pillenpause )

31 Hormonelle Verhütung Vor- und Nachteile der Pille Kombinationspräparate Minipille östrogenfreie Pille Vorteile sehr sichere Methode Anwendung bei Östrogen- Unverträglichkeit Einnahme in der Stillzeit möglich Anwendung bei Östrogen- Unverträglichkeit Einnahme in der Stillzeit möglich hohe Sicherheit, da Eisprung gehemmt wird Nachteile tägliche Einnahme erforderlich Eingriff in den Hormonhaushalt tägliche Einnahme erforderlich nicht so sicher, da in der Regel keine Hemmung des Eisprungs enges Einnahmefenster (3 Std.) bei Vergessen unregelmäßige Blutungen tägliche Einnahme erforderlich unregelmäßige Blutungen

32 Hormonelle Verhütung Die Pille danach Die Pille danach ist eine Notfalllösung nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr. Sie ist keine Verhütung im eigentlichen Sinne und somit kein Ersatz für die normale Pille. Etwa Std., spätestens 72 Std. nach dem Geschlechtsverkehr müssen 2 Tabletten eingenommen werden. Sie enthält ein Gestagen in sehr hoher Dosierung. Abhängig vom Einnahmezeitpunkt im Zyklus - hemmt sie den Eisprung oder - verhindert die Einnistung einer befruchteten Eizelle in die Gebärmutterschleimhaut.

33 Hormonelle Verhütung Verhütungsring Pearl-Index: 0,65 flexibler, transparenter Kunststoffring, der von der Frau ähnlich wie ein Tampon in die Scheide eingeführt wird enthält Östrogen und Gestagen wirkt wie die Pille Anwendung nur 1x im Monat Nach 3 Wochen wird der Ring entfernt; es folgt eine ringfreie Woche, in der die Monatsblutung eintritt.

34 Hormonelle Verhütung Anwendung des Verhütungsringes Einführen Entfernen

35 Hormonelle Verhütung Verhütungspflaster Pearl-Index: 0,88 hautfarbenes Pflaster, das Gestagen und Östrogen enthält wird an Bauch, Gesäß, Oberarm oder Oberkörper aufgeklebt Über die Haut gelangen die Hormone in die Blutbahn. Das Pflaster wird 21 Tage angewendet. Pflasterwechsel alle 7 Tage. Die vierte Woche ist pflasterfrei (Monatsblutung). Wirkung wie bei der Pille

36 Hormonelle Verhütung Verhütungsring und -pflaster: Vor- und Nachteile Ring Pflaster Vorteile Anwendung nur 1x im Monat Anwendung durch die Frau selbst kein Wirkungsverlust bei Magen- Darm-Problemen konstante und niedrige Hormondosierung stabiler Zyklus Anwendung nur 1x in der Woche Anwendung durch die Frau selbst kein Wirkungsverlust bei Magen- Darm-Problemen Nachteile Eingriff in den Hormonhaushalt Fremdkörpergefühl (selten) Eingriff in den Hormonhaushalt Pflaster kann sich ablösen sichtbare, wenig diskrete Methode bei Körpergewicht über 90 kg nicht zugelassen Hautreaktionen

37 Hormonelle Verhütung Verhütungsstäbchen Pearl-Index: <0,1 4 cm langes Kunststoffstäbchen, das auf der Innenseite des Oberarms direkt unter die Haut implantiert wird enthält ein Gestagen, das kontinuierlich freigesetzt wird Wirkung: - Hemmung des Eisprungs - Erhöhung der Viskosität des Zervixschleims verhütende Wirkung für 3 Jahre

38 Hormonelle Verhütung Vor- und Nachteile des Verhütungsstäbchens Vorteile keine tägliche Einnahme Verhütung über drei Jahre sicherste reversible Methode Anwendung bei Östrogen-Unverträglichkeit Anwendung in der Stillzeit möglich Nachteile sollte nur von erfahrenem Arzt eingesetzt werden Blutungsstörungen möglich Verschlechterung einer bestehenden Akne möglich

39 Hormonelle Verhütung Hormonspirale Pearl-Index: 0,16 T-förmiger Kunststoffkörper, der vom Arzt in die Gebärmutter eingesetzt wird Die Hormonspirale gibt kontinuierlich geringe Mengen an Gestagen in die Gebärmutterhöhle ab. Das Gestagen wirkt lokal: - Verdickung des Zervixschleims - Umwandlung der Gebärmutterschleimhaut keine Hemmung des Eisprungs kann 5 Jahre in der Gebärmutter verbleiben

40 Hormonelle Verhütung Vor- und Nachteile der Hormonspirale Vorteile keine tägliche Einnahme kürzere und meist weniger schmerzhafte Monatsblutung Anwendung bei Östrogen-Unverträglichkeit Nachteile Einsetzen nur durch den Arzt Zyklusunregelmäßigkeiten systemische Nebenwirkungen möglich alle 6 Monate: Ultraschallkontrolle zur Überprüfung der korrekten Lage der Spirale notwendig

41 Hormonelle Verhütung Dreimonatsspritze Pearl-Index: 0,3-1,4 enthält nur ein Gestagen in hoher Dosierung Nach Injektion in den Muskel wird das Gestagen nach und nach in die Blutbahn freigesetzt (Depotgestagen). Wirkung: - Hemmung des Eisprungs - Verdickung des Zervixschleims - Umwandlung der Gebärmutterschleimhaut

42 Hormonelle Verhütung Vor- und Nachteile der Dreimonatsspritze Vorteile keine tägliche Einnahme Anwendung bei Östrogen-Unverträglichkeit Nachteile kann nur vom Arzt durchgeführt werden Nebenwirkungen durch hohe Gestagenmengen Zyklusunregelmäßigkeiten nach Absetzen des Präparates: Dauer von bis zu einem Jahr, bis der Eisprung wieder einsetzt

43 Mechanische Verhütung Mechanische Methoden im Überblick Spirale Barrieremethoden - Kondom - Diaphragma - Portiokappe

44 Mechanische Verhütung Spirale Pearl-Index: 0,4-2,0 T- oder hufeisenförmiger Körper aus Kunststoff, dessen Mittelstück mit Kupferdraht umwickelt ist wird vom Arzt in die Gebärmutter eingesetzt verbleibt 3-5 Jahre in der Gebärmutter Wirkungsweise nicht eindeutig geklärt: - vermutlich Fremdkörperreaktion - Hemmung der Einnistung einer Eizelle in die Gebärmutterschleimhaut

45 Mechanische Verhütung Vor- und Nachteile der Spirale Vorteile keine tägliche Einnahme Verhütung für 3-5 Jahre keine systemischen Wirkungen Anwendung während der Stillzeit möglich Nachteile muss vom Arzt eingesetzt werden nicht so sicher wie die Pille Ultraschallkontrolle alle 6 Monate zur Überprüfung der korrekten Lage erforderlich Regelblutung in der Anfangszeit oft stärker und schmerzhafter Spontanausstoßung möglich höheres Risiko für Eileiterschwangerschaft

46 Mechanische Verhütung Kondom Pearl-Index: 2-12 einziges Verhütungsmittel für den Mann besteht aus Latex wird über das steife Glied gestreift An der Spitze befindet sich eine kleine Kammer (Reservoir), die die Samenflüssigkeit aufnimmt. Wirkung: Samenflüssigkeit wird aufgefangen, Spermien können nicht in Scheide und Gebärmutter eindringen. Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten (z.b. AIDS)!!!

47 Mechanische Verhütung Vor- und Nachteile des Kondoms Vorteile keine Hormonbelastung keine Anpassung durch den Arzt erforderlich Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten rezeptfrei erhältlich Nachteile keine permanente Verhütung keine sichere Verhütung, wenn nicht sorgfältig angewendet kann als störend empfunden werden (Liebesspiel wird unterbrochen; Beeinträchtigung der Empfindungsstärke) Latex-Allergie (selten) Alternative: Polyurethan-Kondome

48 Mechanische Verhütung Diaphragma Pearl-Index: 1-20 (in Kombination mit einem spermienabtötenden Mittel) gewölbte Latexmembran mit elastischem Ring wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr (max. 2 Std. vorher) in die Scheide bis zum Muttermund geschoben; das Eindringen der Spermien in die Gebärmutter wird verhindert Entfernung frühestens 8 Std. nach Geschlechtsverkehr Steigerung der Sicherheit bei zusätzlicher Verwendung eines spermienabtötenden Mittels

49 Mechanische Verhütung Portiokappe Pearl-Index: 5-10 Halbkugel aus Gummi, kleiner als das Diaphragma wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr (mind. ½ Std.) in die Scheide bis zum Muttermund eingeführt Das Eindringen der Spermien in die Gebärmutter wird verhindert. muss nach dem Geschlechtsverkehr 2-3 Tage in der Scheide verbleiben Steigerung der Sicherheit bei zusätzlicher Verwendung eines spermienabtötenden Mittels

50 Mechanische Verhütung Diaphragma und Portiokappe: Vor- und Nachteile Vorteile keine Hormonbelastung keine tägliche Einnahme eigenständiges Einsetzen und Entfernen (Im Falle der Portiokappe gilt dies nur für einige Modelle.) Nachteile keine permanente Empfängnisverhütung Anpassung der Größe durch den Arzt erforderlich Einsetzen erfordert Zeit und Übung Latex-Allergie Portiokappe kann leicht vom Muttermund abrutschen

51 Chemische Verhütung Chemische Methoden im Überblick Salben Gels Zäpfchen Schaum Sprays

52 Chemische Verhütung Wirkungsweise der chemischen Verhütung Pearl-Index: 3-21 spermienabtötende Wirkung Die Mittel werden kurz vor dem Geschlechtsverkehr tief in die Scheide eingeführt. Chemische Mittel sollten immer mit Barrieremethoden kombiniert werden, da die alleinige Verwendung keine sichere Verhütung bietet.

53 Natürliche Verhütung Natürliche Methoden im Überblick Temperaturmethode Billings-Methode Knaus-Ogino-Methode Coitus interruptus

54 Natürliche Verhütung Besonderheiten der natürlichen Verhütung Grundlage: Beobachtung der Vorgänge im Körper keine künstliche Beeinflussung der Abläufe im Körper Voraussetzungen: - stabiler Monatszyklus der Frau - hohes Maß an Disziplin - regelmäßiger Lebensrhythmus nicht geeignet bei unregelmäßigem Tagesablauf (z.b. Schichtarbeit) oder häufigen Reisen mit Zeitumstellung

55 Natürliche Verhütung Temperaturmethode Ermittlung der fruchtbaren Tage durch Messung der Basaltemperatur (PI: 0,5-3,0) Morgens vor dem Aufstehen wird jeweils zur gleichen Uhrzeit die Körpertemperatur gemessen und notiert. Nach dem Eisprung steigt die Körpertemperatur um ca. 0,3-0,5 C an und bleibt bis zum Beginn der nächsten Monatsblutung auf dem erhöhten Niveau. Ab dem 3. Tag nach Anstieg der Basaltemperatur bis zum Beginn der Monatsblutung kann eine Frau nicht schwanger werden.

56 Natürliche Verhütung Temperaturkurve

57 Natürliche Verhütung Billings-Methode Ermittlung der fruchtbaren Tage durch tägliche Beobachtung der Beschaffenheit des Zervixschleims (PI: 0,4-40) Der Zervixschleim verflüssigt sich kurz vor dem Eisprung, um das Eindringen der Spermien in die Gebärmutter zu erleichtern. Während der fruchtbaren Phase lässt sich der Schleim zwischen zwei Fingern in Fäden auseinanderziehen. Ab dem 4. Tag nach Auftreten des verflüssigten Schleims beginnt die unfruchtbare Phase.

58 Natürliche Verhütung Weitere natürliche Methoden Knaus-Ogino-Methode: Ermittlung der fruchtbaren Tage anhand einer Rechenformel (extrem unsichere Methode) Coitus interruptus: Der Mann zieht während des Geschlechtsverkehrs kurz vor dem Samenerguss sein Glied aus der Scheide.

59 Natürliche Verhütung Vor- und Nachteile natürlicher Methoden Vorteile keine Hormonbelastung können zur Empfängnisverhütung und bei Kinderwunsch eingesetzt werden (Bei den natürlichen Methoden werden die fruchtbaren Tage bestimmt.) Nachteile Erfahrung und Disziplin notwendig hoher Aufwand an fruchtbaren Tagen: zusätzliche Verhütungsmittel erforderlich funktionieren nur bei stabilem Zyklus und regelmäßigem Lebensrhythmus

60 Sterilisation Sterilisation dauerhafte Empfängnisverhütung, die nicht mehr rückgängig zu machen ist Unfruchtbarkeit wird durch chirurgischen Eingriff herbeigeführt: bei der Frau: Verschluss der Eileiter beim Mann: Durchtrennung der Samenleiter Methode ist nur für Paare geeignet, die ihre Familienplanung abgeschlossen haben.

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Hormonelle Verhütung Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Pearl-Index 0,1-0,9 Einnahme Täglich 1 Tablette über 21-22 Tage Pille vergessen? Innerhalb von 6-12 Stunden

Mehr

Die moderne Empfängnisverhütung

Die moderne Empfängnisverhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni 2008 lebten

Mehr

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille)

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille) Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/e Pille (Antibabypille) Verhinderung des s durch Hormone Verhinderung des Eindringens der Samenzellen in die Gebärmutter und der Einnistung der

Mehr

Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald

Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald Sterilisation von Mann und Frau Thema VerhÅtung dauerhafte EmpfÄngnisverhÅtung, die nicht mehr råckgängig zu machen ist Unfruchtbarkeit wird durch chirurgischen Eingriff herbeigefåhrt: bei der Frau: Verschluss

Mehr

Die moderne Empfängnisverhütung

Die moderne Empfängnisverhütung Verhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni

Mehr

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Fühlen Sie sich sicher? Für viele Paare ist ein Leben ohne Empfängnisverhütung nur schwer vorstellbar. Die heutige Medizin bietet viele Möglichkeiten,

Mehr

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b Verhütung http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg Von Joe, M9b Gliederung Mittel Sicherheit Funktion Vorteile Beachtenswert Kosten Für wen zu empfehlen? Bild Anti-Baby-Pille Sicherheit:

Mehr

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG INSTITUT FÜR SINNES- UND SPRACHNEUROLOGIE GESUNDHEITSZENTRUM FÜR GEHÖRLOSE Konventhospital Barmherzige Brüder Linz EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG Wie kann ich verhüten? Geschlechtsorgane der Frau Zyklus der Frau

Mehr

Verhütung. Antibabypille

Verhütung. Antibabypille Antibabypille Verhütung Sicherheit sehr hch Pearlindex 0.1-0.9 Funktin: Verhinderung des Eisprunges durch Tablette, die Hrmne Östrgen und Gestagen enthält Vrteile: reguliert Zyklus, verringert Zyklusschmerzen,

Mehr

Veränderungen in der Pubertät

Veränderungen in der Pubertät Veränderungen in der Pubertät 1 Unser Körper verändert sich in der Pubertät unter dem Einfluss verschiedener Hormone. Beschreibe in Stichworten die Veränderungen und gib an, welche Hormone dafür maßgeblich

Mehr

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Mittel/ Methode 1. Info 2. Pille Hormone. Werden von der eingenommen. Verhindert die Eizellenreifung und somit den Eisprung. Verändern den

Mehr

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung AB 15a: Tabelle Schaue dir aus der Sendereihe Du bist kein Werwolf den Filmclip zum Thema Verhütung an (Folge 3, Timecode 16:22-20:42 Min.). Recherchiere anschließend im Internet, in Büchern oder in Info-Blättern

Mehr

Sandoz Pharmaceuticals AG

Sandoz Pharmaceuticals AG Die Pille danach. Was ist eine Notfallverhütung oder die sogenannte «Pille danach»? 1 Wann wird NorLevo Uno eingenommen? 2 Bei der «Pille danach» handelt es sich um eine Notfallverhütung, die eine unerwünschte

Mehr

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel P-I = Pearl-Index: Der Pearl-Index, benannt nach dem amerikanischen Biologen Raymond Pearl (1879 1940), ist ein Maß für die Wirksamkeit bzw. Zuverlässigkeit

Mehr

runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen

runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen Diaphragma (Barrieremethode) Anwendung runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen mit spermizidem Gel in die Vagina eingeführt (sitzt vor den Muttermund)und

Mehr

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG Pille Sicherheit Pearl-Index 1 Bei richtiger Abwendung sehr sicher. Erbrechen, Durchfall oder Medikamente beeinträchtigen die Sicherheit. Hormon-Tabletten, verhindern

Mehr

schwangerschaft24.info

schwangerschaft24.info VERHÜTUNGS METHODEN First Love Verhütungsmethoden Kontrazeption) schwangerschaft24.info Anforderungen an Kontrazeption Hohe Sicherheit Einfache Anwendung Möglichst keine Nebenwirkungen Kostengünstig Anatomie

Mehr

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Für Tretinac -Patientinnen Schwangerschaftsverhütung Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit

Mehr

Mehr Flexibilität, mehr vom Leben.

Mehr Flexibilität, mehr vom Leben. Exeltis Germany GmbH Adalperostraße 84 85737 Ismaning Tel.: +49 89 4520529-0 www.exeltis.de Mehr Flexibilität, mehr vom Leben. Die Pilleneinnahme im Langzyklus. Für weitere Informationen besuchen Sie uns

Mehr

Ich weiß, was ich will.

Ich weiß, was ich will. Ich weiß, was ich will. Bayer Austria Ges.m.b.H., Herbststrasse 610, 1160 Wien Tel: 431711 46 3202, Fax: 431711 46 3209, email: service@bayer.at U0210AT, 01.06.07 Informationen zur Empfängnisverhütung

Mehr

Sexual- und Schwangerschaftsberatung

Sexual- und Schwangerschaftsberatung Pille Anwendung Hormontablette (Östrogen und Gestagen = kombinierte Pille). Eine Packung enthält in der Regel 21 Tabletten, von denen täglich eine ungefähr zur gleichen Zeit eingenommen wird. Danach folgen

Mehr

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen für Liderma -Patientinnen 2 Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit Liderma behandelt werden,

Mehr

Die östrogenfreie Pille

Die östrogenfreie Pille Alle wichtigen Infos über Sexualität und Verhütung unter: www.frau-und-pille.de Mit bester Empfehlung Die östrogenfreie Pille Verhütung für Frauen mit besonderem Anspruch. Einscannen und mehr erfahren...

Mehr

Verhütung. Hormonelle Verhütungsmittel

Verhütung. Hormonelle Verhütungsmittel Verhütung Verhütung ist keine Erfindung der Neuzeit, denn verhütet wurde schon immer mehr oder weniger erfolgreich. Mit modernen Verhütungsmethoden können sich Frauen heute zwar sicher und unabhängig fühlen

Mehr

Das Östrogen wird mit einem Gestagen kombiniert, welches in erster Linie für die Verhütung zuständig ist.

Das Östrogen wird mit einem Gestagen kombiniert, welches in erster Linie für die Verhütung zuständig ist. Pille Die Pille - das beliebteste Verhütungsmittel Die Pille ist das am häufigsten verwendete Verhütungsmittel in Deutschland. Rund sieben Millionen Frauen schlucken sie täglich. Die Pille gilt zudem als

Mehr

New Apostolic Church. Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung

New Apostolic Church. Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung Vorbemerkungen Empfängnisverhütung ist Bestandteil der Familien- und Lebensplanung. Das Thema steht naturgemäß in einer ganz engen Beziehung zum Sexualverhalten

Mehr

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL)

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Das Verständnis der hormonellen und körperlichen Vorgänge während des Menstruationszyklus überfordert

Mehr

Pille, Kondom Co. Empfängnisverhütung. im Überblick

Pille, Kondom Co. Empfängnisverhütung. im Überblick & Pille, Kondom Co Empfängnisverhütung im Überblick Das Thema Empfängnisverhütung ist eine sehr persönliche Sache Menschen, die es betrifft, sollten aber offen miteinander darüber reden, sich gemeinsam

Mehr

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste?

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste? Dr. Albert Hörwarthner Arzt für Allgemeinmedizin 3500 Krems Herzogstrasse 14 +43-2732-82460 +43-2732-82460-55 a.hoerwarthner@innonet.at www.hoerwarthner.at Verhütungsmethoden Ein bisschen Statistik: Beim

Mehr

⑤ Sexualität in Öffentlichkeit & Medien Umgang mit Sexualität früher und heute / Freizügigkeit in den Medien / Pornografische Angebote im Internet

⑤ Sexualität in Öffentlichkeit & Medien Umgang mit Sexualität früher und heute / Freizügigkeit in den Medien / Pornografische Angebote im Internet ① Mein Körper & meine Pubertät Körperliche Unterschiede von Mann und Frau / Entwicklung der Geschlechtsorgane / Pubertät und ihre Nebenwirkungen / Die (erste) Menstruation und der Menstruationszyklus /

Mehr

Welcher Verhütungstyp sind Sie?

Welcher Verhütungstyp sind Sie? Welcher Verhütungstyp sind Sie? Wie Sie gesehen haben, sind die Verhütungsmethoden heute sehr vielfältig und individuell. Aber welche Methode passt wirklich zu Ihnen, zu Ihrer Lebenssituation und zu Ihren

Mehr

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Verliebt bis über beide Ohren es gibt kaum etwas Schöneres. Und dann kommt irgendwann der Augenblick... Auch wenn es nach außen niemand so richtig

Mehr

Hormonelle Verhütungsmethoden

Hormonelle Verhütungsmethoden VERHÜTUNGSMITTEL IM ÜBERBLICK Die folgende Übersicht soll einen ersten Überblick über die verschieden Verhütungsmethoden geben. Da jede Frau unter anderen Lebensumständen lebt, sollte die Wahl der richtigen,

Mehr

Pille, Kondom oder Spirale?

Pille, Kondom oder Spirale? DAS GROSSE MEDIZINTHEMA: Pille, Kondom oder Spirale? Das ideale Verhütungsmittel gibt es nicht. Persönliche Wünsche, Partnerschaft, und Gesundheit beeinflussen die Auswahl der Methode. APO Schaufenster

Mehr

ppt 11 "Verhütung" Arbeitsblätter 11 Pillenbroschüre Material: Pillenset, Kondome Plenum, Sitzkreis, EA, Gruppen nach Bedarf

ppt 11 Verhütung Arbeitsblätter 11 Pillenbroschüre Material: Pillenset, Kondome Plenum, Sitzkreis, EA, Gruppen nach Bedarf L-Anweisung Arbeitsanleitung: Verhütung und Methoden Ziel: Arbeitsauftrag: Material: Sozialform: Die Schüler erkennen, dass Empfängnisverhütung keine Erfindung der Neuzeit darstellt, sondern Tradition

Mehr

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule Seite 1 von 4 Pillen-Spiel (Mehrfachnennung möglich) Fragen zu Würfelzahl 1 1. Wie wirkt die Pille? Sie verhindert den Eisprung Sie verhindert das Eindringen der Samenzellen in die Gebärmutter Sie verhindert

Mehr

Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille?

Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille? Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille? INHALT WAS VERSTEHT MAN UNTER VERHÜTUNGSHORMONEN? Was versteht man unter Verhütungshormonen?... 3 Verhütungshormone sind Östrogene und Gestagene, die zur

Mehr

äduv/m Liebe Leserin, lieber Leser,

äduv/m Liebe Leserin, lieber Leser, äduv/m Liebe Leserin, lieber Leser, die Geschichte der Empfängnisverhütung ist so alt wie die Menschheit selbst. Wir wissen zwar nicht, ob die Neandertaler-Frau zu diesem Zweck schon einen Stein vor ihre

Mehr

Natürlich und sicher verhüten

Natürlich und sicher verhüten RATGEBER ZUR ZYKLUSKONTROLLE Natürlich und sicher verhüten www.cyclotest.de Sie wollen (jetzt noch) kein Kind und suchen nach einer für Sie persönlich geeigneten Verhütungsmethode? Ein bisschen schwanger

Mehr

In Österreich gibt es schätzungsweise

In Österreich gibt es schätzungsweise VIELFALT DER VERHÜTUNG Verhütungsmethoden im Überblick Willkommen! Sie haben die Wahl Liebe Leserin! Dr. in Claudia Linemayr-Wagner Aus Umfragen wissen wir, dass viele Frauen die Pille nicht gut vertragen

Mehr

Empfängnisverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps

Empfängnisverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Dieses Arzneimittel ist teratogen. Während der Behandlung ist eine wirksame Schwangerschaftsverhütung zwingend. CURAKNE Isotretinoin Empfängnisverhütung Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Dieses

Mehr

Weibliche Geschlechtsorgane. Oogonie

Weibliche Geschlechtsorgane. Oogonie Weibliche Geschlechtsorgane Oogonie Physiologie eines Monatszyklus Bei Mann und Frau gibt es, was die Fruchtbarkeit betrifft, große Unterschiede: Der Mann ist - für sich alleine gesehen - von der Pubertät

Mehr

Beipackzettel zu den Verhütungsmitteln

Beipackzettel zu den Verhütungsmitteln Baden-Württemberg Die im Koffer enthaltenen Präparate sind eine Auswahl aus den auf dem Markt erhältlichen Produkten. pro familia Landesverband Baden-Württemberg Beipackzettel zu den Verhütungsmitteln

Mehr

First Love First Love Ambulanz

First Love First Love Ambulanz Ambulanz DER AUFBAU Aufbau weiblicher Geschlechtsorgane Der weibliche Körper hat innere und äußere Geschlechtsorgane. Zu den äußeren gehören die großen und die kleinen Schamlippen, die Klitoris (Kitzler)

Mehr

TAGE sind nicht gleich TAGE...

TAGE sind nicht gleich TAGE... Welche Pillen gibt es überhaupt? Mikropille oder Kombinationspille Die meisten Pillen sind niedrig dosierte Kombinationspräparate eines Östrogens und eines Gelbkörperhormons (auch Gestagen genannt). Bei

Mehr

... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. www.verhuetung.info

... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. www.verhuetung.info Entscheiden Essstörungen Sie sich Wir sprechen richtig darüber... bei Liebe, Sexualität und Verhütung www.verhuetung.info Wir danken für die Überlassung von Fotos und Grafiken: Bayer Austria GmbH, Gerot

Mehr

So verhüte ICH. Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille

So verhüte ICH. Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille So verhüte ICH Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille Sicher verhüten mit der Pille Die Empfängnisverhütung mit der Pille ist eine der sichersten Verhütungsmethoden und zudem eine sehr einfache.

Mehr

sexy klopädiekurzinfo { Verhütung } für Jugendliche Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

sexy klopädiekurzinfo { Verhütung } für Jugendliche Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sexy klopädiekurzinfo für Jugendliche { Verhütung } Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung DIE WICHTIGSTEN Verhütungsmethoden für Mädchen und Jungen Hast du vor, mit deinem Freund oder deiner Freundin

Mehr

Hoden Eierstöcke FSH (Follikel- stimulierendes Hormon) LH (Luteinisierendes Hormon). Testosteron

Hoden Eierstöcke FSH (Follikel- stimulierendes Hormon) LH (Luteinisierendes Hormon). Testosteron Geschlechtshormone Wie ihr schon gelernt habt, bildet die Nebennierenrinde Geschlechtshormone, welche aber eher schwach wirken oder als Vorläufer dienen. Die wichtigeren Hormondrüsen für die Entwicklung

Mehr

Worauf Frauen vertrauen. Verhüten im 3/4-Takt

Worauf Frauen vertrauen. Verhüten im 3/4-Takt Verhüten im 3/4-Takt Verhüten im 3/4-Takt - Alle 3 Monate 1 Spritze, 4x im Jahr Diese Broschüre beantwortet mögliche Fragen zur Verhütung mit der 3Monatsspritze, ersetzt aber nicht das Gespräch mit Ihrer

Mehr

Die neue Perspektive. in der Verhütung! Mit einem Mal weniger Sorgen! NuvaRing erlebt? einfach anzuwenden.** Welche Vorteile.

Die neue Perspektive. in der Verhütung! Mit einem Mal weniger Sorgen! NuvaRing erlebt? einfach anzuwenden.** Welche Vorteile. Die neue Perspektive ; Wie haben Frauen NuvaRing erlebt? in der Verhütung! einfach anzuwenden.** Welche Vorteile bietet NuvaRing! Nur Jch muss nicht mehr täglich an das Pillen-Schlucken denken!1 Ix im

Mehr

hormonelle Steuerung Freisetzung - Freisetzung der Hormone aus den endokrinen Drüsen unterliegt der Steuerung des ZNS und erfolgt:

hormonelle Steuerung Freisetzung - Freisetzung der Hormone aus den endokrinen Drüsen unterliegt der Steuerung des ZNS und erfolgt: Das Hormonsystem 1. Hormone = sind spezifische Wirkstoffe - bzw. spezifische Botenstoffe - mit spezieller Eiweißstruktur - sehr empfindlich Chemischer Aufbau der Hormone: 1.Aminosäureabkömmlinge: Sie sind

Mehr

Hormonfreie Verhütung

Hormonfreie Verhütung Hormonfreie Verhütung Möglichkeiten Vor- und Nachteile Kosten Dr. med. Christa Rottscheidt Hormonfreie Verhütungsmethoden Barrieremethoden: Kondom, Diaphragma Fruchtbarkeitswahrnehmung: Symptothermale

Mehr

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover.

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover. Sicherheit, Risiken, Wirkungsweisen, Nebenwirkungen sowie Herausforderungen aus der Sicht eines christlichen Arztes Oktober 2006 Verhütung ist ein Thema Immer früherer Eintritt der Geschlechtsreife bringt

Mehr

Das kleine Verhütungs-Abc

Das kleine Verhütungs-Abc Das kleine Verhütungs-Abc Einleitung Sexualität kann wunderschön, erfüllend und bereichernd sein. Sexualität hat jedoch auch viel mit Verantwortungsbewusstsein und Respekt zu tun gegenüber dem Sexualpartner,

Mehr

Die Pille danach. Hinweis zu den unterstrichenen Wörtern

Die Pille danach. Hinweis zu den unterstrichenen Wörtern Die Pille danach Hinweis zu den unterstrichenen Wörtern Die unterstrichenen Wörter sind schwierige Wörter. Sie können sie im Wörterbuch hinten nachschauen. Seite 2 von 13 Impressum Von wem ist dieser Text?

Mehr

I. Honig und Scheiterhaufen: Aus der Geschichte der Empfängnisverhütung 16

I. Honig und Scheiterhaufen: Aus der Geschichte der Empfängnisverhütung 16 Einleitung INHALT 11 I. Honig und Scheiterhaufen: Aus der Geschichte der Empfängnisverhütung 16 Verhütung in der Steinzeit 17 Krokodildung für die Liebesnacht 20 Onans Sündenfall 21 Familienpolitik in

Mehr

Wichtige Patienteninformationen zur Empfängnisverhütung

Wichtige Patienteninformationen zur Empfängnisverhütung Weitere wichtige Informationen über Toctino, unter anderem über die Einnahme, die Nebenwirkungen und spezielle Warnhinweise, finden Sie in der Packungsbeilage. Bitte lesen Sie auch diese vor der ersten

Mehr

Bei Verhütung. Rundum informiert.

Bei Verhütung. Rundum informiert. Bei Verhütung. Rundum informiert. Viele Verhütungsmöglichkeiten. Ihre Entscheidung Inhaltsverzeichnis Ob Kondom, Pille oder Vaginalring es gibt inzwischen eine große Auswahl an Verhütungsmethoden. Dabei

Mehr

Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015

Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015 Verhütung Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015 Übersicht 1. Heutigen Verhütungsmethoden 2. Statistik in der Schweiz 3. Zuverlässigkeit 4. Kombiniert-hormonellen Verhütungsmittel 5. Gestagenhaltige

Mehr

info Roaccutane Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane

info Roaccutane Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane Roaccutane isotretinoin Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane info ROACCUTANE RM SM MANAGEMENT Schwangerschaftsverhütungsprogramm INHALTSVERZEICHNIS 3.

Mehr

DAS GEHEIMNIS DER HORMONE. S. 4 DIE PUBERTÄT: DIE ENTWICKLUNG ZUR FRAU. S. 5 DER MENSTRUATIONSZYKLUS: DIE HORMONE ÜBERNEHMEN DAS KOMMANDO. S.

DAS GEHEIMNIS DER HORMONE. S. 4 DIE PUBERTÄT: DIE ENTWICKLUNG ZUR FRAU. S. 5 DER MENSTRUATIONSZYKLUS: DIE HORMONE ÜBERNEHMEN DAS KOMMANDO. S. DAS GEHEIMNIS DER HORMONE. S. 4 DIE PUBERTÄT: DIE ENTWICKLUNG ZUR FRAU. S. 5 DER MENSTRUATIONSZYKLUS: DIE HORMONE ÜBERNEHMEN DAS KOMMANDO. LEBEN IN HARMONIE MIT DEN HORMONEN!. S. 6/7 S. 8 HORMONELLE EMPFÄNGNISVERHÜTUNG.

Mehr

Take it easy. Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode. (Levonorgestrel)

Take it easy. Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode. (Levonorgestrel) Take it easy Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode (Levonorgestrel) 2 3 Inhaltsverzeichnis Vorwort 1. Mirena in Kürze S. 5 2. Wirkungsweise S. 6 3. Sicherheit S. 7 4. Einlegen und Entfernen

Mehr

Sexualität. Wähle alle Begriffe, die auf jeden Fall mit Sexualität zu tun haben! Schreibe die richtigen Begriffe in die Kästchen!

Sexualität. Wähle alle Begriffe, die auf jeden Fall mit Sexualität zu tun haben! Schreibe die richtigen Begriffe in die Kästchen! Sexualität Aufgabe 1 Wähle alle Begriffe, die auf jeden Fall mit Sexualität zu tun haben! Schreibe die richtigen Begriffe in die Kästchen! Liebe, Geschlechtsverkehr, Partnerschaft, Schularbeit, Beruf,

Mehr

Kopfzeile rechts. ... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der

Kopfzeile rechts. ... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der Kopfzeile rechts Entscheiden Sie sich richtig...... bei Liebe, Sexualität und Verhütung Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der Österreichischen Gesellschaft für Familienplanung

Mehr

Isosupra Lidose 8-16 mg. Patientinnen. Isotretinoin. Schwangerschaftsverhütungsprogramm

Isosupra Lidose 8-16 mg. Patientinnen. Isotretinoin. Schwangerschaftsverhütungsprogramm Isosupra Lidose 8-16 mg Isotretinoin Schwangerschaftsverhütungsprogramm Patientinnen Broschüre zur Empfängnisverhütung bei einer Behandlung mit Isosupra Lidose Isotretinoin INHALTSVERZEICHNIS IRRTÜMER

Mehr

Toctino Wichtige Patienteninformationen zur Empfängnisverhütung

Toctino Wichtige Patienteninformationen zur Empfängnisverhütung Wirkstoff: Alitretinoin. Indikation: Zur Behandlung von Erwachsenen mit therapierefraktärem, schwerem chronischem Handekzem, die eine ausgebaute lokale Behandlung für mindestens 4 Wochen erhalten und nicht

Mehr

Stunde 1: Euer Körper, Orientierung und Sex. Stunde 2: Das erste Mal und Gespräche über Sex. Stunde 3: Kennt und schützt eure Rechte

Stunde 1: Euer Körper, Orientierung und Sex. Stunde 2: Das erste Mal und Gespräche über Sex. Stunde 3: Kennt und schützt eure Rechte DEINE LIEBE. DEIN LEBEN. Diese Folien ergänzen das Heft zum Stundenablaufplan, während Sie einer neuen Generation dabei helfen, sich bei den Themen Sex und Beziehungen sicher zu fühlen Stunde 1: Euer Körper,

Mehr

Sichere und zeitgemäße Verhütung. ohne Östrogen

Sichere und zeitgemäße Verhütung. ohne Östrogen Sichere und zeitgemäße Verhütung ohne Östrogen Inhalt Editorial MIT SICHERHEIT EROTISCH Unbeschwert die Sexualität genießen AUF SIE IST VERLASS! Desogestrel verhindert Eisprung und Befruchtung Weniger

Mehr

Pille, Kondom & Co. Verhütungsmittel ermöglichen Verantwortung in der Partnerschaft. Wann sind Jungen und Mädchen geschlechtsreif?

Pille, Kondom & Co. Verhütungsmittel ermöglichen Verantwortung in der Partnerschaft. Wann sind Jungen und Mädchen geschlechtsreif? S 2 M 1 Wann sind Jungen und Mädchen geschlechtsreif? Im Verlauf der Pubertät wachsen Jungen und Mädchen zu Erwachsenen heran. Wenn Jungen geschlechtsreif sind, können sie ein Kind zeugen. Sind Mädchen

Mehr

Wissenswertes. zum Thema. östrogenfreie. Verhütung.

Wissenswertes. zum Thema. östrogenfreie. Verhütung. Wissenswertes zum Thema östrogenfreie Verhütung www.meine-pille.de inhalt Die Pille... 03 Verhütung mit der östrogenfreien Pille... 04 Sicher und flexibel... 08 Der Wechsel zur östrogenfreien Pille...

Mehr

Wissenswertes. zum Thema. östrogenfreie. Verhütung.

Wissenswertes. zum Thema. östrogenfreie. Verhütung. Wissenswertes zum Thema östrogenfreie Verhütung www.meine-pille.de inhalt Die Pille... 03 Verhütung mit der östrogenfreien Pille... 04 Sicher und flexibel... 08 Der Wechsel zur östrogenfreien Pille...

Mehr

1.1.1 Test Überschrift

1.1.1 Test Überschrift 1.1.1 Test Überschrift Körper: Frau - Innere Geschlechtsorgane Die inneren Geschlechtsorgane der Frau Die inneren Geschlechtsorgane der Frau sind im Körper. Ganz unten im Bauch (= Unterleib) sind: n die

Mehr

Wissenswertes. zum Thema. Empfängnisverhütung.

Wissenswertes. zum Thema. Empfängnisverhütung. Wissenswertes zum Thema Empfängnisverhütung www.meine-pille.de inhalt Der weibliche Zyklus... 03 Die Pille... 17 Die Anwendung der Pille...34 Sichere Anwendung auch bei Krankheit und auf Reisen... 40 Langzyklus...

Mehr

Nachteile: Ggf. längere und schmerzhaftere Regelblutungen. Das Risiko von Entzündungen und Eileiterschwangerschaften ist erhöht.

Nachteile: Ggf. längere und schmerzhaftere Regelblutungen. Das Risiko von Entzündungen und Eileiterschwangerschaften ist erhöht. Die Verhütung Die Empfängnisverhütung HINWEIS Pearl-Index: Verhüten 100 Frauen innerhalb eines Jahres mit der gleichen Methode, dann bezeichnet der Pearl-Index die Anzahl der Frauen, die in diesem Zeitraum

Mehr

Worauf Frauen vertrauen ^ Verhüten. gemacht! methoden im Überblick

Worauf Frauen vertrauen ^ Verhüten. gemacht! methoden im Überblick Worauf Frauen vertrauen ^ m GYN \ LNE r Verhüten gemacht! Verschiedene Verhütungs methoden im Überblick Liebe Leserin! Rund 30 Jahre Ihres Lebens müssen Sie sich um das Thema Verhütung Gedanken machen.

Mehr

MEDIZIN. populär WELCHE METHODE PASST MINI-RATGEBER

MEDIZIN. populär WELCHE METHODE PASST MINI-RATGEBER MEDIZIN populär MINI-RATGEBER VER.. ZU HUTUNG WELCHE METHODE PASST MIR? Wissen beruhigt Damit die Liebe Spaß macht Frühlingsgefühle liegen zu jeder Jahreszeit in der Luft. Und mit ihnen die Frage der Verhütung,

Mehr

Empfängnisverhütung: Was Sie wissen müssen. Wichtige Informationen für Patientinnen, denen Isotretinoin verschrieben werden soll, und deren Partner

Empfängnisverhütung: Was Sie wissen müssen. Wichtige Informationen für Patientinnen, denen Isotretinoin verschrieben werden soll, und deren Partner Empfängnisverhütung: Was Sie wissen müssen Wichtige Informationen für Patientinnen, denen Isotretinoin verschrieben werden soll, und deren Partner TYPISCHE FALSCHMELDUNGEN ZUM THEMA SCHWANGERSCHAFT 2 EMPFÄNGNISVERHÜTUNG

Mehr

Wissenswertes. zum Thema. Empfängnisverhütung.

Wissenswertes. zum Thema. Empfängnisverhütung. Wissenswertes zum Thema Empfängnisverhütung www.meine-pille.de inhalt Der weibliche Zyklus... 03 Die Pille... 17 Die Anwendung der Pille...34 Sichere Anwendung auch bei Krankheit und auf Reisen... 40 Langzyklus...

Mehr

WISSENSWERTES ÜBER LEVONORGESTREL SANDOZ. Eine Information für Patientinnen. Levonorgestrel_A5_Infoborsch_dfi_RZ.indd 1

WISSENSWERTES ÜBER LEVONORGESTREL SANDOZ. Eine Information für Patientinnen. Levonorgestrel_A5_Infoborsch_dfi_RZ.indd 1 WISSENSWERTES ÜBER LEVONORGESTREL SANDOZ. Eine Information für Patientinnen. Levonorgestrel_A5_Infoborsch_dfi_RZ.indd 1 Diese Broschüre ist eine Information für Patientinnen und ersetzt nicht die Packungsbeilage.

Mehr

Pille für mich Informationen für Pillenanwenderinnen

Pille für mich Informationen für Pillenanwenderinnen Pille für mich Informationen für Pillenanwenderinnen Dermapharm GmbH Inhalt Liebe Leserinnen, Editorial 3 Von Fröschen, Cola und einer mutigen Frau: eine kurze Geschichte der Verhütung 4 es beginnt mit

Mehr

DIE GYNÄKOLOGISCHE SPRECHSTUNDE

DIE GYNÄKOLOGISCHE SPRECHSTUNDE DIE GYNÄKOLOGISCHE SPRECHSTUNDE Dr. Kathrin Sator Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Univ. Klinik f. Frauenheilkunde, AKH Wien Ordination Frau und Ärztin, Tulln Kurze Vorstellung Fachärztin

Mehr

DIPLOMARBEIT. Verhütung vergessen was nun? Eine Studie über Notfallverhütungsmittel Wissensstand und Erfahrung. angestrebter akademischer Grad

DIPLOMARBEIT. Verhütung vergessen was nun? Eine Studie über Notfallverhütungsmittel Wissensstand und Erfahrung. angestrebter akademischer Grad DIPLOMARBEIT Verhütung vergessen was nun? Eine Studie über Notfallverhütungsmittel Wissensstand und Erfahrung angestrebter akademischer Grad Magistra der Naturwissenschaften (Mag. rer.nat.) Verfasserin

Mehr

Unser Weg. zum Wunschkind. Ungewollte Kinderlosigkeit Behandlungsmöglichkeiten Kostenübernahme der Krankenkassen

Unser Weg. zum Wunschkind. Ungewollte Kinderlosigkeit Behandlungsmöglichkeiten Kostenübernahme der Krankenkassen G A B R I E L E G R Ü N E B A U M Unser Weg zum Wunschkind Ungewollte Kinderlosigkeit Behandlungsmöglichkeiten Kostenübernahme der Krankenkassen 5 Inhalt Vorwort................................. 11 Die

Mehr

Liebeslust statt Liebesfrust

Liebeslust statt Liebesfrust pat.bros.schwanger 2_rz 24.01.2007 12:19 Uhr Seite 1 Liebeslust statt Liebesfrust Verhütung & Sexualität in/nach der Schwangerschaft pat.bros.schwanger 2_rz 24.01.2007 12:19 Uhr Seite 2 Mutter oder Geliebte

Mehr

Die Pille. Die Pille

Die Pille. Die Pille V E R H Ü T U N G S- M E T H O D E N Impressum: 1985, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.v., Bundesverband, Stresemannallee 3, 60596 Frankfurt am

Mehr

Besser informiert über das Verhüten mit der Pille

Besser informiert über das Verhüten mit der Pille Information für Patientinnen Besser informiert über das Verhüten mit der Pille 0-00 www.mepha.ch Die mit dem Regenbogen Die mit dem Regenbogen «Verhüten mit der Pille» Inhalt Der Zyklus der Frau Die Befruchtung

Mehr

Die Geschlechtsorgane der Frau

Die Geschlechtsorgane der Frau Anatomie 28.07.2014 Die Geschlechtsorgane der Frau Innere Geschlechtsorgane: - Eierstöcke (Ovarien) - Eileiter (Tuben) - Gebärmutter (Uterus) - Scheide (Vagina) Äußere Geschlechtsorgane: - Große + kleine

Mehr

Verhütungsmethoden auf einen Blick. Welcher Verhütungstyp bin ich?

Verhütungsmethoden auf einen Blick. Welcher Verhütungstyp bin ich? Verhütungsmethoden auf einen Blick Welcher Verhütungstyp bin ich? Inhaltsverzeichnis Liebe Leserin, ob als Single oder in einer festen Beziehung, ob in der Ausbildung oder im Studium, ob auf der Karriereleiter

Mehr

Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft

Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft Empfängnisverhütung und Isotretinoin-ratiopharm Die Fakten Schwangerschaftstests Welche Verhütungsmethode ist für mich geeignet? Methoden der ersten Wahl

Mehr

INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE

INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE Vorwort Diese Broschüre enthält die wichtigsten Informationen zur Empfängnisverhütung mit Mirena, dem neuen, hormonfreisetzenden, intrauterinen System. Sie

Mehr

Zusammenfassungen. Zusammenfassungen

Zusammenfassungen. Zusammenfassungen Zusammenfassungen Zusammenfassungen Biologieprüfung 13. April 2016 _ Weibliche und Männliche Geschlechtsorgane (Praktikum) Der weibliche Zyklus Verhütungsmittel Janik, Steffi, Tom BIOLOGIE Männliche Geschlechtsorgane

Mehr

Besser informiert über das Verhüten mit der Pille

Besser informiert über das Verhüten mit der Pille Information für Patientinnen Besser informiert über das Verhüten mit der Pille Die mit dem Regenbogen Alle Mepha-Ratgeber sind unter www.mepha.ch erhältlich. Zum Scannen des QR-Codes mit dem Smartphone

Mehr

Welcher Verhütungstyp sind Sie? Welcher Verhütungstyp bin ich? Verhütungsmethoden auf einen Blick

Welcher Verhütungstyp sind Sie? Welcher Verhütungstyp bin ich? Verhütungsmethoden auf einen Blick Welcher Verhütungstyp sind Sie? Verhütungsmethoden auf einen Blick Wie Sie gesehen haben, sind die Verhütungsmethoden heute sehr vielfältig und individuell. Aber welche Methode passt wirklich zu Ihnen,

Mehr

Langzeit. verhütung mit Hormonen VERHÜTUNGSMETHODEN

Langzeit. verhütung mit Hormonen VERHÜTUNGSMETHODEN Langzeit verhütung mit Hormonen VERHÜTUNGSMETHODEN Inhalt Impressum: 2013, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familien - planung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.v., Bundesverband, Stresemannallee

Mehr

Toctino Was Sie wissen müssen

Toctino Was Sie wissen müssen schwangerschaftsverhütungsprogramm Toctino Was Sie wissen müssen Informationsbroschüre für Patientinnen und Patienten mit wichtigen Informationen zur Empfängnisverhütung Inhalt Seite 1 Über diese Broschüre

Mehr

sex n tipps tipp 1: Verhütung

sex n tipps tipp 1: Verhütung sex n tipps tipp 1: Verhütung DIE WICHTIGSTEN Verhütungsmethoden für Mädchen und Jungen Hast du vor, mit deinem Freund oder deiner Freundin zu schlafen? Gemeint ist hier natürlich nicht das wirkliche Schlafen,

Mehr