Certificates auf den US Healthcare Reform Basket Tracker-Zertifikate (SVSP Kat. 210)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Certificates auf den US Healthcare Reform Basket Tracker-Zertifikate (SVSP Kat. 210)"

Transkript

1 Certificates auf den US Healthcare Reform Basket Tracker-Zertifikate (SVSP Kat. 210) Ich bin nicht der erste Präsident, der sich dieser Sache annimmt, aber ich bin entschlossen, der letzte zu sein. Barack Obama, 9. September 2009

2 Certificates auf den US Healthcare Reform Basket Investment Case Eine intensiv geführte Debatte und tägliche Medienpräsenz setzen den Bewertungen der Aktien aus der Gesundheitsbranche zu. Nur ein gemässigtes Reformpapier scheint mehrheitsfähig, weshalb der negative Einfluss auf die Unternehmensergebnisse bescheiden ausfallen wird. Substanzielle Sparprogramme ebnen den Weg für künftiges Gewinnwachstum. Differenzierung ist der beste Schutz vor Preisdruck. Der Markt bewertet ausgewählte Gesellschaften mit hoher Innovationskraft, attraktiven Produktepaletten und neuen Absatzkanälen in Schwellenländern zu konservativ. 2

3 Certificates auf den US Healthcare Reform Basket Ausblick und Herausforderungen Preisdiktat durch Regierung unwahrscheinlich. Patentverfall vieler rezeptpflichtiger Medikamente. Die Fähigkeit diejenigen Gesellschaften ausfindig zu machen, welche neue, sichere und wirtschaftliche Medikamente entwickeln, entscheidet über den Anlageerfolg. Erfolgsfaktor Innovationskraft Quelle: Julius Baer 3

4 Certificates auf den US Healthcare Reform Basket Bewertungsoptik Historisch tiefe Bewertung des Gesundheitssektors. Aktuelle Bewertung reflektiert den Abfluss in zyklische Branchen sowie die übertriebenen Ängste im Hinblick auf die Gesundheitsreform. KGV Gesundheit vs. Gesamtmarkt: Technische Stütze durchbrochen Hillary Clinton s Gesundheitsreform Neuer Produktzyklus Patentverfälle, Konkurrenz durch Generika, dünne Produktepipelines Obama s Gesundheitsreform 4 Quelle: Datastream, Julius Baer Wir erachten den Abschlag gegenüber dem Gesamtmarkt als nicht gerechtfertigt und erwarten eine Gegenbewegung sobald sich die Parteien bei der Reformgestaltung auf einen Kompromiss geeinigt haben.

5 Certificates auf den US Healthcare Reform Basket Produktidee Basierend auf unserem Szenario, der Einigung auf eine gemässigte Gesundheitsreform bis Ende Jahr, lancieren wir ein Tracker-Zertifikat. Es beinhaltet 8 Gesellschaften, die in den Bereichen Biotechnologie, Pharma und Medizinaltechnologie zu den Marktführern zählen. Einige von ihnen verfügen zudem über Geschäftseinheiten, die Generika produzieren. Name Domizil Gewicht Julius Bär Rating Pfizer USA 12.50% kaufen Amgen USA 12.50% halten Medtronic USA 12.50% kaufen Bayer Deutschland 12.50% kaufen Novartis Schweiz 12.50% kaufen Roche Schweiz 12.50% kaufen Novo Nordisk Dänemark 12.50% halten Essilor Frankreich 12.50% halten 5

6 Certificates auf den US Healthcare Reform Basket Produktdaten Emittent: Bank Julius Baer & Co. AG, Zürich Rating: Moody s Aa3 Emissionspreis: USD Partizipation: 100% In Zeichnung bis am , MEZ Laufzeit: 2 Jahre Valor: Symbol: JFHRJ Kotierung an der SIX Swiss Exchange SVSP Kategorie: Tracker-Zertifikate (210) 6

7 Certificates auf den US Healthcare Reform Basket Anlegerprofil Das Produkt eignet sich für Anleger, die nach einer Aktienanlage mit defensivem Charakter suchen. von der tiefen Bewertung des Sektors profitieren möchten und die derzeitigen Preise als interessante Einstiegskurse erachten. in Unternehmen mit hoher Innovationskraft und starken Produktepaletten investieren wollen. eine mittlere bis hohe Risikobereitschaft aufweisen. 7

8 Anhang US Gesundheitsreform 2009 um was geht es dabei? Das primäre Ziel der Reform ist die Sicherstellung, dass keinem amerikanischen Bürger der Zugang zur Gesundheitspflege verwehrt bleibt. Die Debatte dreht sich um Fragen wie: Gibt es ein grundsätzliches Recht auf Gesundheitspflege? Wie kann die Qualität des Gesundheitswesens verbessert werden? Wie kriegt man die explodierenden Kosten langfristig in den Griff? Häufig genannte Argumente für und gegen die Gesundheitsreform: Befürworter Unversicherte Amerikaner verursachen direkte und versteckte Kosten, die vom Kollektiv getragen werden. Verstärkter Einsatz präventiver Medizin reduziert Kosten langfristig. Gegner Freier Zugang führt zu übermässiger Nutzung medizinischer Versorgung. Weniger Anreize für Innovationen. Mehr Bürokratie. 8

9 Anhang Zahlen und Fakten zum amerikanischen Gesundheitssystem Ungefähr 48 Millionen oder rund 20% der unter 65-jährigen Amerikaner waren 2008 nicht krankenversichert. Die Gesundheitsausgaben werden um schätzungsweise weitere USD Milliarden ansteigen und im Jahr 2018 über ein Fünftel des BIP ausmachen. Es wird erwartet, dass der durchschnittliche Anstieg der Gesundheitsausgaben das BIP-Wachstum bis 2018 um jährlich über 2% übersteigt. Schuld daran sind die alternde Bevölkerung und weniger Wirtschaftsaktivität. Die Anzahl Unternehmungen, welche ihre Angestellten krankenversichern, nimmt aufgrund der steigenden Kosten stetig ab. 9

10 Kontakt Equity Derivatives Sales Internet derivatives.juliusbaer.com Reuters JBSTP Bloomberg JBSTP Zeitungen FuW, Handelszeitung, NZZ

11 Wichtige rechtliche Hinweise Nur für den Vertrieb in der Schweiz zugelassen. Die obigen Angaben dienen lediglich der Information und beinhalten weder ein Angebot noch eine Einladung zur Offertstellung und stellen keinen Emissionsprospekt gemäss Artikel 652a bzw OR und kein Kotierungsinserat der SIX Swiss Exchange dar. Ein Kauf- bzw. Verkaufsangebot wird nur mit der vollständigen Dokumentation gemacht, welche insbesondere die Risiken dieses Finanzproduktes aufzeigt und bei der Bank Julius Bär & Co. AG bezogen werden kann (Tel. +41 (0) , Strukturierte Produkte, Hohlstrasse 604/606, CH-8010 Zürich). Die Anleger sind angehalten, diese Dokumentation sorgfältig zu lesen, da darin die Bedingungen festgehalten werden, unter welchen die Anleger in das Produkt investieren. Die bisherige Wertentwicklung einer Anlage oder die Wertentwicklungsprognose ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Investitionen in derivative Instrumente beinhalten erhebliche Risiken bis hin zur Möglichkeit des Gesamtverlustes des investierten Kapitals. Diese Anlageprodukte stellen keine Beteiligung an einer kollektiven Kapitalanlage im Sinne des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen dar und unterstehen nicht der Aufsicht durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA). Der Anleger unterliegt dem Konkursrisiko der Emittentin und je nach Währung, in der das Produkt emittiert ist, einem Währungsrisiko. Alle Preise sind ohne Gewähr. Bank Julius Bär & Co. AG.,

12

Worst-of Pro Units in CHF

Worst-of Pro Units in CHF Kapitalschutz ohne Cap (SVSP-Kat. 1100*) Zürich, Juni 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% bzw. 95% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF und EUR

Worst-of Pro Units in CHF und EUR Kapitalschutz ohne Cap Zürich, Januar 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär & Co. AG, Moody s Aa3) unbegrenzte

Mehr

Call Spread Warrants auf europäische «global excellence» Aktien

Call Spread Warrants auf europäische «global excellence» Aktien Call Spread Warrants auf europäische «global excellence» Aktien SVSP Kategorie: Spread Warrants (2110) Zürich, Januar 2013 Aktien Aufstocken der Aktienallokation Das Jahr 2012 wird den Investoren als ereignisreiches

Mehr

JB Floored Floater Notes mit Referenzanleihe - in EUR & USD Referenzschuldner-Zertifikat mit bedingtem Kapitalschutz (SVSP Kategorie: 1410)

JB Floored Floater Notes mit Referenzanleihe - in EUR & USD Referenzschuldner-Zertifikat mit bedingtem Kapitalschutz (SVSP Kategorie: 1410) JB Floored Floater Notes mit Referenzanleihe - in EUR & USD Referenzschuldner-Zertifikat mit bedingtem Kapitalschutz (SVSP Kategorie: 1410) Zürich, September 2012 Historisch niedrige Zinsen Die EZB hat

Mehr

Short Leverage Certificate auf den US Treasury 10y Future

Short Leverage Certificate auf den US Treasury 10y Future Short Leverage Certificate auf den US Treasury 10y Future Diverse Hebel Zürich, Januar 2010 Investment Case Ausufernde Staatsverschuldung wegen umfassender Konjunkturprogramme. Enormer Refinanzierungsbedarf

Mehr

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND Julius Baer Structured Products Tailored Solutions Group 28. Januar 2015 BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION

Mehr

VONCERT auf International Dividend Stocks Basket

VONCERT auf International Dividend Stocks Basket VONCERT auf International Dividend Stocks Basket Dividenden ernten Leistung schafft Vertrauen Seite 2 Inhaltsverzeichnis Investment Case - Erträge durch Dividendenaktien 3 Strategie - Kriterien & Konstruktion

Mehr

Erleben Sie Goldene Zeiten. Jetzt.

Erleben Sie Goldene Zeiten. Jetzt. Erleben Sie Goldene Zeiten. Jetzt. in Partnerschaft mit Erleben Sie jetzt Goldene Zeiten... mit unserem ALTRON GOLD+ Zertifikat. Wir geben Ihnen die richtigen Schlüssel, damit sich Türen öffnen, die Ihnen

Mehr

Renditeoptimierung Januar Serie 2014. Profitieren abseits des. auf Schweizer Zinsen

Renditeoptimierung Januar Serie 2014. Profitieren abseits des. auf Schweizer Zinsen Renditeoptimierung Januar Serie 2014 01 2014 Profitieren abseits des Aktienmarkts Reverse Convertibles auf Schweizer Zinsen Liebe Anleger 4 Thema im Fokus Profitieren von Schweizer Zinsen INHALT 4 Thema

Mehr

Schroder International Selection Fund*

Schroder International Selection Fund* Schroder International Selection Fund* Swiss Equity Slides zum Video Stefan Frischknecht, CFA Head of Investments *Schroder International Selection Fund will be referred to as Schroder ISF throughout this

Mehr

Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren?

Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren? Vontobel Investment Banking Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren? Eric Blattmann, Head Public Distribution Mai 2016 Leistung schafft Vertrauen Strukturierte

Mehr

EFG FINANCIAL PRODUCTS TRACKER KURZÜBERSICHT 02.03.2012 1

EFG FINANCIAL PRODUCTS TRACKER KURZÜBERSICHT 02.03.2012 1 EFG FINANCIAL PRODUCTS 1 Übersicht Solactive Rare Earth Solactive LED Solactive China Rising Regions EFG FP China Wind and Solar EFG FP White Biotechnology Solactive Gold Mining ALL SHARES Solactive Gold

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

Holen Sie sich Ihren Weihnachtsbonus

Holen Sie sich Ihren Weihnachtsbonus Holen Sie sich Ihren Weihnachtsbonus JB Multi Barrier Reverse Convertibles mit Xmas-Coupon in CHF, EUR & USD Barrier Reverse Convertibles (SVSP Kategorie: 1230) Zürich, November 2014 Holen Sie sich Ihren

Mehr

Investieren in Solarenergie

Investieren in Solarenergie Investieren in Solarenergie Der saubere Strom aus der Sonne Erneuerbare Energien wie die Solarenergie sind zukunftsträchtig und dürften fossile Energien und Kernenergie langfristig ersetzen. Die Industrie

Mehr

Strukturierte Anlagelösungen aktuell

Strukturierte Anlagelösungen aktuell Vontobel Investment Banking Strukturierte Anlagelösungen aktuell Eine Präsentation für professionelle Investoren Februar 2016 Leistung schafft Vertrauen Januar 2016 Rechtlicher Hinweis Diese Präsentation

Mehr

Obwaldner Kantonalbank Bahnhofstrasse 2 6060 Sarnen Telefon 041 666 22 11 www.owkb.ch

Obwaldner Kantonalbank Bahnhofstrasse 2 6060 Sarnen Telefon 041 666 22 11 www.owkb.ch Nidwaldner Kantonalbank Stansstaderstrasse 54 6370 Stans Telefon 041 619 22 22 www.nkb.ch Obwaldner Kantonalbank Bahnhofstrasse 2 6060 Sarnen Telefon 041 666 22 11 www.owkb.ch Urner Kantonalbank Bahnhofstrasse

Mehr

Julius Baer SHORT Certificate auf E-Mini S&P 500 Future

Julius Baer SHORT Certificate auf E-Mini S&P 500 Future 17. September 2010 Structured Products Tel. +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com { Term Sheet und Final Terms Bank Julius Baer & Co. Ltd. Bahnhofstrasse

Mehr

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds)

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) Kotierung der Anteile der folgenden Teilfonds: ishares FTSE 250 UCITS ETF ishares

Mehr

www.pwc.at PwC Studie: Die (R)evolution von PPPs im Bereich Healthcare

www.pwc.at PwC Studie: Die (R)evolution von PPPs im Bereich Healthcare www.pwc.at Studie: Die (R)evolution von PPPs im Bereich Healthcare Inhalt Die Ergebnisse Die Evolution Die Revolution Was bedeutet das für Sie? 2 Die Ergebnisse 3 Status Quo Weltweit gilt es, neue Finanzierungsquellen

Mehr

Kupfer mit Köpfchen: VONCERT Open End auf den Vontobel Copper-Strategy Index. April 2012. Leistung schafft Vertrauen

Kupfer mit Köpfchen: VONCERT Open End auf den Vontobel Copper-Strategy Index. April 2012. Leistung schafft Vertrauen Kupfer mit Köpfchen: VONCERT Open End auf den Vontobel Copper-Strategy Index Leistung schafft Vertrauen April 2012 Seite 2 Inhalt Investment Case Investitionsmöglichkeiten Vontobel Copper-Strategy Index

Mehr

2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI

2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI 2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI Statusbericht, Bewertungsdatum: 10. August 2015 Handelseinheit Preisstellung Knock-in Beobachtung Währung

Mehr

Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des

Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des DJD «Tiger» 100 % Kapitalschutz Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des ishares MSCI Emerging Markets Index Sie kennen die Chancen aufstrebender Märkte. Sie kennen das Risiko aufstrebender Märkte.

Mehr

Kapitalmarktinformationen

Kapitalmarktinformationen Kapitalmarktinformationen Mit der Holcim Leadership Journey zielt Holcim auf eine Steigerung der Rendite auf dem investierten Kapital. Im Vordergrund stehen eine Verstärkung der Kundenorientierung und

Mehr

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko.

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. Performance PERLES ermöglichen Ihnen, einfach und effizient die Wertentwicklung eines Basiswertes nachzubilden. PERLES Plus bieten zudem eine bedingte

Mehr

Turquoise Tracker. 100%-ige Partizipation am Turquoise Fonds Keine Laufzeitbeschränkung WKN SG2PBA

Turquoise Tracker. 100%-ige Partizipation am Turquoise Fonds Keine Laufzeitbeschränkung WKN SG2PBA Turquoise Tracker Von der hervorragenden Entwicklung des Turquoise Fonds profitieren 100%-ige Partizipation am Turquoise Fonds Keine Laufzeitbeschränkung EQUITY DERIVATIVES HOUSE OF THE YEAR Auf den renditestarken

Mehr

BONUS PROTEIN auf ausgewählte Schweizer Aktien 0.50% bis 3.10% jährlichem Coupon und 100% Kapitalschutz Statusbericht, Bewertungsdatum: 07.

BONUS PROTEIN auf ausgewählte Schweizer Aktien 0.50% bis 3.10% jährlichem Coupon und 100% Kapitalschutz Statusbericht, Bewertungsdatum: 07. BONUS PROTEIN auf ausgewählte Schweizer Aktien 0.50% bis 3.10% jährlichem Coupon und 100% Kapitalschutz Statusbericht, Bewertungsdatum: 07. April 2015 Handelseinheit Preisstellung Coupon Währung CHF 1'000

Mehr

AKB Nebenwertebasket 5

AKB Nebenwertebasket 5 AKB Nebenwertebasket 5 2010 25. Mai 2012 Definitives Termsheet Produktbeschreibung Der Kauf eines es entspricht wertmässig dem Kauf des zugrunde liegenden Aktienbaskets. Der Anleger erhält in einer einzigen,

Mehr

Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren

Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren Inhalt 3 4 6 8 10 11 Mit Strategie zum Erfolg Commerzbank US Equity Volatility Balanced Strategie 04 Handelsansatz 04 Die Idee 04 Strategiedetails

Mehr

COSI Credit Linked Note mit Referenzanleihe Leistung schafft Vertrauen

COSI Credit Linked Note mit Referenzanleihe Leistung schafft Vertrauen COSI Credit Linked Note mit Referenzanleihe Leistung schafft Vertrauen IB Financial Products Februar 2015 Seite 2 CLN bieten zurzeit mehr als herkömmliche Obligationen Sie suchen nach einer Alternative

Mehr

ZKB Tracker-Zertifikat auf ZKB Aktienbasket 'Jahresfavoriten 2016'

ZKB Tracker-Zertifikat auf ZKB Aktienbasket 'Jahresfavoriten 2016' ZKB Tracker-Zertifikat auf ZKB Aktienbasket 'Jahresfavoriten 2016' 02.02.2016-02.02.2017 Valor 25 347 280 Neuemission Derivatekategorie/Bezeichnung KAG Hinweis Anlageprofil Emittentin Lead Manager, Zahl-,

Mehr

EINE SICHERE SACHE. Inspiriert investieren. Kurzläufer-Anleihe

EINE SICHERE SACHE. Inspiriert investieren. Kurzläufer-Anleihe EINE SICHERE SACHE Kurzläufer-Anleihe Unsere gemeinsame Inspiration - bei vollem Kapitalschutz von der Entwicklung der Aktienmärkte profitieren! Kurzläufer-Anleihe Die Kurzläufer-Anleihe bietet Ihnen bei

Mehr

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte Entry Für den optimalen EinstiegBest BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Mehr

ZKB Tracker-Zertifikat auf ZKB Aktienbasket 'Jahresfavoriten 2016'

ZKB Tracker-Zertifikat auf ZKB Aktienbasket 'Jahresfavoriten 2016' ZKB Tracker-Zertifikat auf ZKB Aktienbasket 'Jahresfavoriten 2016' 02.02.2016-02.02.2017 Valor 25 347 280 Neuemission / indikatives Termsheet ** Dies ist lediglich eine indikative Angabe. Der rechtsverbindliche

Mehr

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance Entweder Expresskupon von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance europa Performance Express Zertifik at BEWÄHRTE EXPRESSSTRUKTUR NUTZEN und überproportionale PERFORMANCECHANCEN WAHRNEHMEN // Zertifikat

Mehr

Anlageklasse Aktienvolatilität Die Funktionsweise verstehen

Anlageklasse Aktienvolatilität Die Funktionsweise verstehen Anlageklasse Aktienvolatilität Die Funktionsweise verstehen Was ist Aktienvolatilität? Anlagen in Aktienvolatilität bieten Gelegenheiten, die Anleger sich zunutze machen können. Allerdings bringen sie

Mehr

WEGE AUS DER ZINSFALLE EIN BLICK ÜBER DEN TELLERRAND

WEGE AUS DER ZINSFALLE EIN BLICK ÜBER DEN TELLERRAND Raiffeisen Centrobank AG WEGE AUS DER ZINSFALLE EIN BLICK ÜBER DEN TELLERRAND Mag. Philipp Arnold, 20. Mai 2015 RENDITEBRINGEND VERANLAGEN IN NIEDRIGZINSPHASEN ZERTIFIKATE ALS SINNVOLLE ALTERNATIVE Ò SITUATION:

Mehr

Pflege im Alter ein Wachstumsmarkt mit Potenzial Senior Care Index Tracker-Zertifikate

Pflege im Alter ein Wachstumsmarkt mit Potenzial Senior Care Index Tracker-Zertifikate Factsheet Pflege im Alter ein Wachstumsmarkt mit Potenzial Senior Care Index Tracker-Zertifikate www.bnpparibasmarkets.ch markets.ch@bnpparibas.com +41 (0) 58 212 68 50 Steigende Lebenserwartung Dank des

Mehr

JB 95% Kapitalschutz-Zertifikat mit Partizipation auf Procter & Gamble, McDonalds und Eli Lilly

JB 95% Kapitalschutz-Zertifikat mit Partizipation auf Procter & Gamble, McDonalds und Eli Lilly 25. Oktober 2013 Structured Products Tel: +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com Term Sheet und Final Terms Bank Julius Baer & Co. Ltd. Bahnhofstrasse

Mehr

% % % Zinsen. Rentenmarkt. 6.2 Rentenfonds. Anleihekurse. Staatsanleihen Unternehmens- Anleihen Pfandbriefe. Zeit

% % % Zinsen. Rentenmarkt. 6.2 Rentenfonds. Anleihekurse. Staatsanleihen Unternehmens- Anleihen Pfandbriefe. Zeit Fondsarten 6.2 Rentenfonds Rentenfonds investieren in verzinsliche Wertpapiere (weitere Bezeichnungen sind Renten, Anleihen, Obligationen, Bonds u. a.). Sie erzielen vor allem Erträge aus den Zinszahlungen.

Mehr

Marktreport Strukturierte Produkte Monatsbericht

Marktreport Strukturierte Produkte Monatsbericht Marktreport Strukturierte Produkte Monatsbericht Juli 215 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP Marktreport SVSP Juli 215 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP www.svsp-verband.ch

Mehr

6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI

6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI 6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI Statusbericht, Bewertungsdatum: 28. Oktober 2015 Handelseinheit Preisstellung Knock-in Beobachtung Währung Max.

Mehr

September Serie 2009. Seite 1

September Serie 2009. Seite 1 Kapitalschutz SICHERN SIE IHR GOLD. Zeichnungsschluss: 25.09.2009 September Serie 2009 EFG Financial Products AG ist ein Schweizer Effektenhändler und gehört zur EFG Bank European Financial Group mit Hauptsitz

Mehr

Scoach Strategie-Indizes

Scoach Strategie-Indizes Scoach Strategie-Indizes Die neuen Benchmarks für Strukturierte Produkte. Neue Strategie-Indizes Eine optimale Ausgangssituation um zu gewinnen bietet das Zusammenspiel mit qualifizierten Partnern. Die

Mehr

Asiatische Anleihen in USD

Asiatische Anleihen in USD Asiatische Anleihen in USD Modellportfolio - Mandat für asiatische IG Credit Anleihen in USD Renditesteigerung Modellportfolio Account-Typ Anlageuniversum Anlageziel Benchmark Portfoliowährung Duration

Mehr

Index-Zertifikat auf den Vontobel Natural-Gas- Strategy Index

Index-Zertifikat auf den Vontobel Natural-Gas- Strategy Index Index-Zertifikat auf den Vontobel Natural-Gas- Strategy Index Leistung schafft Vertrauen 14. September 2009 Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. Investment Case: Natural Gas 2. Strategie Aktien vs. Futures 3.

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA NOVEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Oktober 214 nach der kurzzeitigen Schwäche im Vormonat wieder zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 6,1 Milliarden

Mehr

94% Julius Baer Worst-of Pro Units auf Roche Holding AG, Nestlé AG und Zurich Financial Services

94% Julius Baer Worst-of Pro Units auf Roche Holding AG, Nestlé AG und Zurich Financial Services 11. Februar 2011 Structured Products Tel: +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com Bank Julius Baer & Co. Ltd. Bahnhofstrasse 36 P.O. Box CH-8010 Zurich

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MAI 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt betrugen im April 214 6,4 Milliarden Euro und erreichten damit einen neuen 12-Monats-Rekord. Damit waren sie fast

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

Fortlaufende Barrierebeobachtung - Jährliche Rückzahlungsmöglichkeit

Fortlaufende Barrierebeobachtung - Jährliche Rückzahlungsmöglichkeit 29. Oktober 2014 Strukturierte Produkte Telefon: +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com BANK JULIUS BÄR & CO. AG Bahnhofstrasse 36 P.O. Box 8010 Zürich

Mehr

INFORMATIONEN ZUR VERMÖGENSVERWALTUNG SWISS GOLD PLUS

INFORMATIONEN ZUR VERMÖGENSVERWALTUNG SWISS GOLD PLUS Stand: 31.12.2015 BEZEICHNUNG swiss gold plus RISIKOBEREITSCHAFT Für risikobereite Anleger geeignet ANLAGEHORIZONT Ab 7 Jahren HISTORISCHE 12-MONATS-WERTENTWICKLUNG (CHF) VERMÖGENSVERWALTER DZ PRIVATBANK

Mehr

TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN?

TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN? 21.05.2015 TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN? Manuel Dürr, Head Public Solutions, Leonteq Securities AG Simon Przibylla, Sales Public Solutions, Leonteq Securities AG TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE

Mehr

Eine Bereicherung für Ihr Portfolio

Eine Bereicherung für Ihr Portfolio Eine Bereicherung für Ihr Portfolio Voncert Open End auf die Hedge Fonds der Harcourt-Belmont-Familie Hedge Fonds Vontobel Investment Banking In Hedge Fonds investieren leicht gemacht Ihre Idee Sie möchten

Mehr

Höhere Renditechancen. Referenzanleihen. Leistung schafft Vertrauen

Höhere Renditechancen. Referenzanleihen. Leistung schafft Vertrauen Höhere Renditechancen dank Referenzanleihen Leistung schafft Vertrauen Eric Blattmann, Head of Public Distribution, Bank Vontobel AG Zürich, 29. November 2011 Seite 2 Agenda Aktuelles Marktumfeld Funktionsweise

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EURO PA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EURO PA AKTUELLE ETF-TRENDS IN EURO PA Im Mai 215 zeigte sich das in ETFs verwaltete Vermögen auf dem europäischen ETF- Markt nahezu unverändert. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 47 Millionen Euro, im Vergleich

Mehr

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E überlegen sie gerade ihren nächsten investmentschritt? Attraktive Aktien. Das fundamentale

Mehr

Julius Baer Floating Single ICE Units mit Knock-In

Julius Baer Floating Single ICE Units mit Knock-In 12. August 2010 Structured Products Tel: +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com { Indikatives Term Sheet Julius Baer Floating Single ICE Units mit Knock-In

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Nettomittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt waren im Februar 215 änhlich hoch, wie der 3-Jahres-Rekord vom Januar 215; sie betrugen insgesamt 1,4 Milliarden

Mehr

Gold immer noch ein Kauf?

Gold immer noch ein Kauf? Gold immer noch ein Kauf? 9.Frankfurter Investmenttag 2012 Herbert Wüstefeld 2 Die Royal Bank of Scotland Gruppe Globale Bank mit Hauptsitz in Edinburgh (Großbritannien) Gründung: 1727 Anzahl der Kunden:

Mehr

3,25% MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE. p. a. ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS

3,25% MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE. p. a. ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE KOMBINATION AUS ATTRAKTIVER BASIS- VERZINSUNG PLUS ZINSCHANCE 3,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JUNI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Mai 215 zeigte sich das in ETFs verwaltete Vermögen auf dem europäischen ETF- Markt nahezu unverändert. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 47 Millionen Euro, im

Mehr

ZKB Tracker-Zertifikat auf Europäischen Ölaktien-Basket

ZKB Tracker-Zertifikat auf Europäischen Ölaktien-Basket ZKB Tracker-Zertifikat auf Europäischen Ölaktien-Basket 14.07.2014-14.07.2017 Valor 22 684 444 Neuemission Derivatekategorie/Bezeichnung KAG Hinweis Emittentin Lead Manager, Zahl-, Ausübungsund Berechnungsstelle

Mehr

Anlagerichtlinien Vom Stiftungsrat genehmigt am 24. April 2015

Anlagerichtlinien Vom Stiftungsrat genehmigt am 24. April 2015 Avadis Anlagestiftung 2 Anlagerichtlinien Vom Stiftungsrat genehmigt am 24. April 2015 Inhalt 1 Allgemeine Grundsätze 3 2 Aktien 4 2.1 Aktien Welt hedged Indexiert 2 4 2.2 Aktien Welt Indexiert 2 4 3 Immobilien

Mehr

ZKB Tracker-Zertifikat auf einen Emerging Markets Consumer Basket

ZKB Tracker-Zertifikat auf einen Emerging Markets Consumer Basket ZKB Tracker-Zertifikat auf einen Emerging Markets Consumer Basket 14.9.212-13.9.213 Valor 1 716 668 Neuemission Derivatekategorie / Bezeichnung KAG Hinweis Emittentin Lead Manager, Zahl-, Ausübungsund

Mehr

Transparentes Reporting von strukturierten Produkten. Zürich, 2. Oktober 2008 Rolf Burgermeister

Transparentes Reporting von strukturierten Produkten. Zürich, 2. Oktober 2008 Rolf Burgermeister Transparentes Reporting von strukturierten Produkten Zürich, 2. Oktober 2008 Rolf Burgermeister Agenda 1. Einführung 2. Konzept: effektives Exposure 3. Umsetzung bei Wegelin & Co. 4. Zusammenfassung und

Mehr

Bedingungen Bank Julius Bär & Co. AG, Zweigniederlassung Guernsey Bank Julius Bär & Co. AG, Zürich

Bedingungen Bank Julius Bär & Co. AG, Zweigniederlassung Guernsey Bank Julius Bär & Co. AG, Zürich 6. Februar 2014 Strukturierte Produkte Telefon: +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com Indikatives Term Sheet 1.00% p.a.jb Reverse Convertible auf 2.375%

Mehr

UBS KeyInvest TrendRadar: Endlich sehen, wie die Märkte ticken.

UBS KeyInvest TrendRadar: Endlich sehen, wie die Märkte ticken. UBS KeyInvest TrendRadar: Endlich sehen, wie die Märkte ticken. Gold UBS UBS KeyInvest TrendRadar: Neu mit E-Mail-Alarm-Funktion. Lassen Sie sich keine Chance mehr entgehen. UBS KeyInvest TrendRadar überwacht

Mehr

ZKB Silver ETF Exchange Traded Fund

ZKB Silver ETF Exchange Traded Fund ZKB Silver ETF Exchange Traded Fund Termsheet Ungesichert in CHF, EUR, GBP und USD sowie Währungsgesichert (gegen USD) in CHF, EUR und GBP Mit Möglichkeit der Sachauszahlung in Silber Produktmerkmale Im

Mehr

T Termsheet (Fixed Terms) Vontobel Investment Banking CAPPED UNIT

T Termsheet (Fixed Terms) Vontobel Investment Banking CAPPED UNIT T Termsheet (Fixed Terms) CAPPED UNIT SVSP-BEZEICHUNG: KAPITALSCHUTZ MIT CAP (1120) +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch Capped Unit auf einen "Agriculture" Basket (QUANTO EUR) Kapitalschutz 100% PRODUKTBESCHREIBUNG

Mehr

Zwischen Glück und Wirklichkeit

Zwischen Glück und Wirklichkeit Pressemitteilung Nr. 10 01.03.2011 Zwischen Glück und Wirklichkeit Warum Zeitraum und Vermögensstruktur bei der privaten Anlagestrategie wichtiger sind als der Einstiegszeitpunkt Köln, den 01.03.2011.

Mehr

Der internationale Rentenfonds.

Der internationale Rentenfonds. Internationale Fonds Der internationale Rentenfonds. SÜDWESTBANK-Interrent-UNION. Wohldurchdacht. Mit diesem Rentenfonds können Sie von den Chancen internationaler verzinslicher Wertpapiere profitieren.

Mehr

Charts zur Marktentwicklung. September 2012

Charts zur Marktentwicklung. September 2012 Charts zur Marktentwicklung September 2012 *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand 31.07.2012 Nominalzins und Inflationsrate

Mehr

Julius Baer Certificate auf den CHF Bond Basket Dec-2013

Julius Baer Certificate auf den CHF Bond Basket Dec-2013 1. Dezember 2009 Structured Products Tel: +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com { Term Sheet Bank Julius Baer & Co. AG Bahnhofstrasse 36 P.O. Box CH-8010

Mehr

ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG

ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG LONG SPDR GOLD SHARES-ETF SHORT S&P 500 (TR) WKN SG6C9T INVESTMENTIDEE Seit Anfang 2013 kann eine deutliche Überrendite (Outperformance) des S&P 500 (TR) gegenüber dem

Mehr

Häufig gestellte Fragen (FAQ) - Strukturierte Produkte (Stand 19. Dezember 2008)

Häufig gestellte Fragen (FAQ) - Strukturierte Produkte (Stand 19. Dezember 2008) Häufig gestellte Fragen (FAQ) - Strukturierte Produkte (Stand 19. Dezember 2008) Bei den nachfolgenden Fallbeispielen und Problemstellungen handelt es sich um konkrete Anfragen an die FINMA. Die Antworten

Mehr

Meinl Best Garant DIE 1. WAHL UNTER DEN GARANTIEPRODUKTEN

Meinl Best Garant DIE 1. WAHL UNTER DEN GARANTIEPRODUKTEN Meinl Best Garant DIE 1. WAHL UNTER DEN GARANTIEPRODUKTEN Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie Ihr Geld für sich arbeiten! Ohne Limit nach oben hin für Sie! Der Meinl Best Garant bietet 100 % Kapitalgarantie

Mehr

JB Tracker-Zertifikat auf den OAS-Swiss Equity Value Basket. Bank Julius Bär & Co. AG, Zürich

JB Tracker-Zertifikat auf den OAS-Swiss Equity Value Basket. Bank Julius Bär & Co. AG, Zürich 20. Januar 2015 Strukturierte Produkte Telefon: +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com Marketing Partner: { Term Sheet und Final Terms BANK JULIUS BÄR

Mehr

Deka-Deutschland Balance Kundenhandout. Oktober 2011

Deka-Deutschland Balance Kundenhandout. Oktober 2011 Deka-Deutschland Balance Kundenhandout Oktober 2011 1 In Deutschlands Zukunft investieren Die Rahmenbedingungen stimmen Geographische Lage Deutschland profitiert von der zentralen Lage. Diese macht das

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juli 215 seinen positiven Trend fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 7,8 Milliarden Euro, nach ebenfalls positiven Flüssen

Mehr

Floored Floater. Die Produktlösung ermöglicht Ihnen folgende Vorteile:

Floored Floater. Die Produktlösung ermöglicht Ihnen folgende Vorteile: auf den CHF 3-Monats LIBOR Zinssatz mit Referenzanleihe «Newmont Mining» Floored Floater auf den EUR 3-Monats EURIBOR Zinssatz mit Referenzanleihe «Newmont Mining» Im aktuellen Umfeld von niedrigen Zinsen

Mehr

Goldminen & Gold Eine vielfältige Beziehung

Goldminen & Gold Eine vielfältige Beziehung MAI dezember Serie 203 Serie 202 Editorial Liebe Anleger INHALT Mit Datum vom. April 203 wurden in Zürich mittlerweile bereits zum achten Mal die Swiss Derivative Awards verliehen. Dabei konnte EFG Financial

Mehr

Vontobel Investment Banking. Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren

Vontobel Investment Banking. Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Vontobel Investment Banking Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Das Wichtigste bei der Vermögensanlage ist die Verteilung

Mehr

Barrier Reverse Convertible Callable

Barrier Reverse Convertible Callable KOTIERUNGSINSERAT Barrier Reverse Convertible Callable Basiswerte : Nestlé - Novartis - Roche Coupon : 5.36% p.a. - Barriere Continue 69% Fälligkeit : 25.08.2017 Dieses strukturierte Produkt ist keine

Mehr

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative WERBEMITTEILUNG Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative geninvest.de Generali Komfort Best Managers Conservative Der einzigartige Anlageprozess 20.000

Mehr

Julius Baer Express Certificate mit Memory Effekt auf Credit Suisse Group AG, Nestlé AG und Novartis AG

Julius Baer Express Certificate mit Memory Effekt auf Credit Suisse Group AG, Nestlé AG und Novartis AG 25. März 2011 Structured Products Tel: +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com Indikatives Term Sheet { Julius Baer Express Certificate mit Memory Effekt

Mehr

Virtual Roundtable zum Thema: Klimaschutz und Nachhaltige Geldanlage

Virtual Roundtable zum Thema: Klimaschutz und Nachhaltige Geldanlage Virtual Roundtable zum Thema: Klimaschutz und Nachhaltige Geldanlage Name: Organisation: Önder Ciftci ABN AMRO Bank N.V. Liebe Leserinnen und liebe Leser, Spätestens seit Vorlage des Stern-Report im Oktober

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt erreichten im Juli 214 mit insgesamt 7,3 Milliarden Euro einen neuen 1-Jahres-Rekord, seit Jahresbeginn

Mehr

Neuemission: Capped Bonus-Zertifikate (SVSP-Produktcode: 1250)

Neuemission: Capped Bonus-Zertifikate (SVSP-Produktcode: 1250) Underlying (ISIN) Allianz SE ISIN Neuemission: Capped Zertifikate (SVSP-Produktcode: 1250) Valoren Nummer Symbol Barriere- Barriere- Emissions -preis Fixierungskurs Schlussfixierungstag Rückzahlungstag

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt verzeichnete im September 215 vergleichsweise geringe Zuflüsse. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 1,9

Mehr

Stability Note Basiswert: Euro Stoxx 50 Coupon 2.65% - Quanto CHF Laufzeit: 30.12.2014

Stability Note Basiswert: Euro Stoxx 50 Coupon 2.65% - Quanto CHF Laufzeit: 30.12.2014 KOTIERUNGSINSERAT Stability Note Basiswert: Euro Stoxx 50 Coupon 2.65% - Quanto CHF Laufzeit: 30.12.2014 Dieses strukturierte Produkt ist keine kollektive Kapitalanlage im Sinne des Kollektivanlagegesetzes

Mehr

IHR PLUS AN STABILITÄT

IHR PLUS AN STABILITÄT IHR PLUS AN STABILITÄT Fondsgebundene Rentenversicherung mit Sie möchten Börsenchancen nutzen und Risiken reduzieren Dann wählen Sie jetzt den und profitieren Sie zusätzlich von den Vorteilen einer fondsgebundenen

Mehr

Zertifikate - eine Alternative zur Aktie

Zertifikate - eine Alternative zur Aktie Zertifikate - eine Alternative zur Aktie 04.11.2014 Christopher Pawlik Börse Frankfurt Zertifikate AG, November 2014 2 Inhaltsverzeichnis 1. Börse Frankfurt Zertifikate AG - Unternehmensprofil 2. Was sind

Mehr

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) Zeichnungsschluss 17. Februar 2016, 16:00 Uhr MEZ

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) Zeichnungsschluss 17. Februar 2016, 16:00 Uhr MEZ (Indication) MULTI DEFENDER VONTI +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) 5.00% p.a. Callable Multi Defender Vonti auf Geberit, Nestlé, Roche, Swiss

Mehr

JB Tracker-Zertifikat auf den China Healthcare Basket II. Bedingungen Bank Julius Bär & Co. AG, Zürich

JB Tracker-Zertifikat auf den China Healthcare Basket II. Bedingungen Bank Julius Bär & Co. AG, Zürich 17. Dezember 2013 Strukturierte Produkte Telefon: +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com Term Sheet und Final Terms JB Tracker-Zertifikat auf den China

Mehr

4.00% p.a. JB Multi Barrier Reverse Convertible (62%) auf Baloise, Swiss Re, Zurich Insurance Group

4.00% p.a. JB Multi Barrier Reverse Convertible (62%) auf Baloise, Swiss Re, Zurich Insurance Group Header First Page 12. September 2014 Key Information SVSP Swiss Derivative Map / EUSIPA Derivative Map Barrier Reverse Convertible (1230) 4.00% p.a. JB Multi Barrier Reverse Convertible (62%) auf Baloise,

Mehr

JB Tracker-Zertifikat auf den Oil Stocks Rebound Basket. Bedingungen Bank Julius Bär & Co. AG, Zürich

JB Tracker-Zertifikat auf den Oil Stocks Rebound Basket. Bedingungen Bank Julius Bär & Co. AG, Zürich 05. Februar 2015 Strukturierte Produkte Telefon: +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com Term Sheet und Final Terms JB Tracker-Zertifikat auf den Oil

Mehr

AKTIEN EUROPA Franz Weis

AKTIEN EUROPA Franz Weis Q U A L I T Ä T U N D W A C H S T U M A U F L A N G E S I C H T AKTIEN EUROPA Franz Weis Q-Check Linz im Februar 2015 NUR FÜR PROFESSIONELLE INVESTOREN 1 Nur für professionelle Investoren 2 AUF EINEN BLICK

Mehr

Innovation im CHF Anleihenmarkt von Obligationenbaskets zu Kreditindizes

Innovation im CHF Anleihenmarkt von Obligationenbaskets zu Kreditindizes Innovation im CHF Anleihenmarkt von Obligationenbaskets zu Kreditindizes Partizipation 9020_ZKB_Aktienindizes_A5.indd 1 16.11.12 15:21 Hierbei handelt es sich in der Schweiz um Strukturierte Produkte.

Mehr