Messen und Protokollieren komplexer Anlagen. VSEK-Fachabend vom «Messen und Protokollieren komplexer Anlagen»

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Messen und Protokollieren komplexer Anlagen. VSEK-Fachabend vom 22.05.2014 «Messen und Protokollieren komplexer Anlagen»"

Transkript

1 Messen und Protokollieren komplexer Anlagen 1

2 Inhaltsverzeichnis Kurzschlussstrommessungen Isolationsmessungen Messungen an Maschinen / Anlagen Differenzstrommessungen 2

3 Kurzschlussstrommessungen 3

4 Kurzschlussstrommessungen Wozu braucht es Kurzschlussstrommessungen? Nachweis der Schutzbedingungen in den Installationen I K Min Schutzmassnahmen Nachweis der Kurzschlussfestigkeit I K Max Schutzmassnahmen Selektivität Korrekte Einstellung der Leistungsschalter Spannungsfall Berechnen des Spannungsfalls 4

5 Kurzschlussstrommessungen Definitionen I K1 gemessener 1-phasiger Kurzschlussstrom L - N / L PE I K Min Schutzmassnahmen I K2 gemessener 2-phasiger Kurzschlussstrom L - L I K3 berechneter 3-phasiger Kurzschlussstrom I K3 = 2 I K2 / 1.73 I K Max Kurzschlussfestigkeit S K3 Z X R U M berechnete 3-phasige Kurzschlussleistung S K3 = 2 U M2 / Z gemessene Schlaufenimpedanz gemessene Schlaufenreaktanz gemessene Schlaufenresistanz gemessene Spannung bei Messung 5

6 Kurzschlussstrommessungen Unterverteilung neben TS Herstelleraufschrift Bestimmen ob vorhandener Kurzschlussstrom I K Max der Kurzschlussfestigkeit der Verteilung entspricht. 6

7 Kurzschlussstrommessungen Panensa MIC 11 Metrel A1143 Euro-Z 290A 7

8 Kurzschlussstrommessungen Sonel MZC-310S Fluke 1654B 8

9 Kurzschlussstrommessungen Messgerätevergleich Messungen I K1 Messgeräte Messstrom [A] Spannung [V] Impedanz [mω] Kurzschlussstrom I K1 [A] Abweichung [%] Panensa MIC Referenz Metrel A1143 Euro-Z % Sonel MZC-310S % Fluke 1654B % GMC Profitest MTech % Für Kurzschlussströme ab ca. 2000A sind Messgeräte wie Installationstester nicht geeignet. Für reproduzierbare Ergebnisse muss ein stabiles Netz vorhanden sein (Nachts / Wochenende). 9

10 Kurzschlussstrommessungen Messgerätevergleich Messungen I K2 und daraus Berechnung I K3 (Beurteilung I K3 als 10kA) Messgeräte Kurzschlussstrom I K2 Messung [A] Kurzschlussstrom I K3 Berechnung [A] Abweichung [%] Panensa MIC Referenz Metrel A1143 Euro-Z % Sonel MZC-310S % Für reproduzierbare Ergebnisse muss ein stabiles Netz vorhanden sein (Nachts / Wochenende). Für Beurteilung der Kurzschlussfestigkeit die Messungen mit Netzberechnungen vergleichen. 10

11 Kurzschlussstrommessungen Anschlussarten Kelvinklemmern Krokodilklemme doppelt Krokodilklemme einfach I K A I K A I K1 9870A Referenz 100% - 9.5% - 22% Die Anschlussart und die Anschlussklemmen sind entscheidend für korrekte Kurzschlussstrommessungen. 11

12 Kurzschlussstrommessungen Messzubehör Geeignetes Messzubehör für I K Messungen mit hohen Messströmen. 12

13 Kurzschlussstrommessungen I K Messungen an Stromschienen Nennstrom: 1600A Länge: 310m 119 Kupplungen Leitermaterial: Aluminium Leiterquerschnitt: L + N 1050mm 2 Al Leiterquerschnitt: PE 1836mm 2 Fe Absicherung: I Th 1600A / I Mag 5000A 13

14 Kurzschlussstrommessungen I K Messungen am Ende der Stromschiene Messung Ik1-PE [A] R [mω] X [mω] Z [mω] U [V] R [%] 1-phasiger Kurzschlussstrom L1 - PE % : Messung Ik1-N [A] R [mω] X [mω] Z [mω] U [V] R [%] L1 - N Basis L2 - N % L3 - N % 1-phasiger Kurzschlussstrom L - N Ø Messung Ik2 [A] R [mω] X [mω] Z [mω] U [V] R [%] L1 - L Basis L1 - L % L2 - L % 2-phasiger Kurzschlussstrom L - L Ø Berechnung Ik3 Ik3 [A] 3-phasiger Kurzschlussstrom Berechnung Sk3 [kva] 3-phasige Kurzschlussleistung 8898 Der I K1 L - PE ist massiv kleiner als der I K1 1 L N? 14

15 Kurzschlussstrommessungen I K Messungen an Stromschienen An langen Stromschienen mit Metallgehäuse kann der Kurzschlussstrom I K1 L - PE bzw. die Impedanz L - PE nicht korrekt gemessen werden kann. Das Metallgehäuse der Stromschiene stellt eine hohe Reaktanz (X) dar. Der impulsförmige Messstrom wird dadurch gedämpft, woraus eine falsche Impedanz (Z) berechnet wird. Zur Überprüfung des Schutzleiterwiderstandes müssen Messungen mit einer DC-Hochstrommessbrücke gemacht, und sie Messwerte mit den Herstellerangaben verglichen werden. 15

16 Kurzschlussstrommessungen I K Messungen an USV - Anlagen Die Ausgangsimpedanz einer USV-Anlage ist variabel. Bei I K -Messungen mit niedrigen Messströmen werden nur die Filterentladungen gemessen. Bei I K -Messungen mit hohen Messströmen schaltet die USV-Anlage durch Überlast auf Bypass-Betrieb. Zur Beurteilung der Schutzmassnahmen die USV-Anlage auf Bypass-Betrieb schalten und dann I K -Messungen durchführen. Faustregeln Der maximale Wert einer Absicherung nach einer USV-Anlage sollte max. 20% vom Nennstrom der USV-Anlage nicht überschreiten. Eine USV-Anlage liefert als maximalen Kurzschlussstrom das fache vom Nennstrom der USV-Anlage während 200ms. 16

17 Kurzschlussstrommessungen USV Anlage Nennleistung: 40KVA Leistungsfaktor: 0.80 lag Spannung: 3 x 400V / 230V I In I Out 51A 58A 17

18 Kurzschlussstrommessungen I K -Messung an USV Anlage(Video) Normalbetrieb: Interner Bypass: Externer Bypass: 18

19 Kurzschlussstrommessungen I K Messungen an Notlichtanlagen Zum Nachweis der Abschaltbedingungen im Fehlerfall (Kurz- oder Erdschluss) müssen die Kurzschlussströme an den Not- und Exitleuchten mit den längsten Leitungen bestimmt werden. Da systembedingt durch die Wechselrichter nur kleine Kurzschlussströme vorhanden sind, und ein nicht abgeschalteter Kurzschluss in einer Gruppenleitung den gesamten Wechselrichterstromkreis blockieren würde, müssen die Abschaltbedingungen nachgewiesen werden. Durch die elektronische Strombegrenzung (Überlastschutz) der Wechselrichter können die Kurzschlussströme nicht immer mit den üblichen Installationstestern gemessen werden. Die Kurzschlussströme und Abschaltzeiten müssen dann durch Versuche und Aufzeichnung der Messdaten mittels Oszilloskop ermittelt werden. 19

20 Kurzschlussstrommessungen I K Messungen an Notlichtanlagen Messungen mit Installationstester an weitest entfernter Exit-Leuchte Netzbetrieb ab Etagenverteilung LS C13A U = 228V I K L-N = 298A Netzbetrieb ab Notlichtzentrale LS B6A U = 226V I K L-N = 139A Batteriebetrieb ab Notlichtzentrale LS B6A U = 222V I K L-N = 18A Normalbetrieb Netzausfall Etage Netzausfall Gebäude Beim Batteriebetrieb sind die Abschaltbedingungen nicht gewährleistet. 20

21 Kurzschlussstrommessungen I K Messungen an Notlichtanlagen Messungen mit Netzanalysator an weitest entfernter Exit-Leuchte 224V 4s 18.7A Batteriebetrieb ab Notlichtzentrale mit manuell eingeleitetem Kurzschluss LS B6A U = 224V I K L-N = 18.7A t A = 4s 21

22 Isolationsmessungen 22

23 Isolationsmessungen Isolationsmessungen an Notlichtanlagen An Notlicht- und Sicherheitsbeleuchtungsanlagen müssen die Isolationsmessungen immer an den Endstromkreisen durchgeführt werden. Wenn Umschaltrelais vorhanden sind, müssen die Messungen an den Abgängen der Umschaltrelais durchgeführt werden. 23

24 Isolationsmessungen Isolationsmessungen an Notlichtanlagen Endstromkreise Notlichtanlagen - Exit-Leuchten ab Zentrale - Notleuchten ab Umschaltrelais 24

25 Isolationsmessungen Isolationsmessungen an Aussenbeleuchtungen Bei Aussenbeleuchtungen mit LED-Technologie werden von den Herstellern oft Überspannungsableiter (SPD) vom Typ 3 bei den Leuchten verlangt, oder sind bereits in die LED-Betriebsgeräte integriert. Bei Isolationsmessungen kann oftmals nur noch mit der Messspannung 100V gemessen werden. Bilder Dehn & Söhne 25

26 Isolationsmessungen Isolationsmessungen an Stromschienen Bei Isolationsmessungen an Stromschienen wird ein Leiter gegenüber dem Schutzleiter (evt. Gehäuse) gemessen. Die anderen Leiter müssen dabei geerdet sein. Nebst Datum, Uhrzeit usw. müssen auch die Temperatur und Luftfeuchtigkeit dokumentiert werden, das diese Parameter erheblichen Einfluss auf die Isolation der Stromschiene haben. Gemessene Leiter Geerdete Leiter R Iso [M Ω ] L1 L2 L3 N L1 + L2 + L3 + N Isolation / Längsleitfähigkeit L2 + L3 + N + PE L1 + L3 + N + PE L1 + L2 + N + PE L1 + L2 + L3 + PE PE Metallabschirmung 26

27 Messungen an Maschinen / Anlagen 27

28 Messungen an Maschinen / Anlagen Messungen an Maschinen nach EN

29 Messungen an Maschinen / Anlagen Was muss an Maschinen / Anlagen gemessen werden? Fertig gelieferte Maschine oder Maschine durch Hersteller vor Ort zusammengebaut und verkabelt. Prüfungen gemäss EN / Kapitel 18. a) Sichtprüfung b) Nachweis Schutz durch automatische Abschaltung durch Schutzleiterprüfung und I K -Messung c) Isolationsmessung 1MΩ bei 500V d) Spannungsprüfung 1000V / 1s e) Restspannungen < 60V nach 5s f) Funktionsprüfungen z.b. FI-Test Für die Maschine muss eine Konformitätserklärung vorliegen. 29

30 Messungen an Maschinen / Anlagen Was muss an Maschinen / Anlagen gemessen werden? Maschine (z.b. Lüftungsanlage, Kälteanlage usw.) mit geliefertem Schaltschrank und Installation durch Elektriker Prüfungen gemäss NIN / Kapitel 6 - Kurzschlussstrommessungen I K Max am Eingang - Kurzschlussstrommessungen I K Min am längsten Endstromkreis - Prüfung der Schutzleiter und Potenzialausgleichsleiter - Isolationswiderstand Gesamtmessung - Isolationswiderstand Abgänge (Motoren) - Steuerstromkreis 230V I K -Messungen und R Iso -Messungen - Steuerstromkreise Kleinspannung (AC oder DC) R Iso -Messungen - FI-Prüfungen 30

31 Messungen an Maschinen / Anlagen Was muss an Maschinen / Anlagen gemessen werden? Endstromkreise der Anlagen Isolationsmessungen Kurzschlussstrommessungen Motorschutzschalter Ja / 500V / > 1.0MΩ Ja bei kleinen MS I K durch Bimetall begrenzt Frequenzumformer Ja / 500V / > 1.0MΩ Nein Steuerstromkreise 230V AC Ja / 500V / > 1.0MΩ Ja Steuerstromkreise Kleinspannung AC + DC Notlichtanlagen mit 230V AC im Notbetrieb USV-Anlagen Ja / 250V / > 1.0MΩ Werte durch SPD meist schlecht Ja / 500V / > 1.0MΩ Ja / 500V / > 1.0MΩ Nein Ja bei Feinsicherungen schwierig Ja Bypass-Betrieb 31

32 Differenzstrommessungen 32

33 Differenzstrommessungen Differenzstrommessung Differenzstrom- oder Leckstrommessungen sind keinen Ersatz für Isolationsmessungen. Bei Anlagen welche wirklich nicht abgeschaltet werden können (Computer- bzw. Serverräume / Forschungseinrichtungen) sind sie eine gute und Alternative. Es müssen folgende Bedingungen eingehalten werden: (SEV-Info 2064a) Nur für periodische Kontrollen Messung bei Belastungsstrom Messgenauigkeit der Stromzange mindestens 0.1mA I 30mA in Ordnung, Wert protokollieren I 30mA bis 300mA Wert protokollieren mit Begründung I > 300mA Isolationsmessung durchführen 33

34 Differenzstrommessungen Differenzstrommessung an USV-Anlage für Serverraum USV - Anlage 300kVA USV - Verteilung 34

35 Differenzstrommessungen Differenzstrommessung an Abgängen USV-Hauptverteilung Messung ohne Filter Messung mit Filter 35

36 Differenzstrommessungen Filterfunktion von Leckstromzange Hiocki 3283 Tiefpassfilter blockiert die Ableitströme höherer Frequenz (OS) 36

37 Differenzstrommessungen Dokumentation der Differenzstrommessungen Abgang Bezeichnung Nennstrom [A] Querschnitt [mm 2 ] L1 [A] L2 [A] L3 [A] N [A] PE [A] Polleiter [A] I of [ma] I mf [ma] I von Belastung F162 UV +HIAB= x % F164 UV +HIAB= x % F166 UV +HIAB= x % Übersichtliche Dokumentation der Belastungs- und Differenzströme. Datum und Zeit gehört zu den Messungen. Bezug von Differenzströmen zu den Belastungsströmen ergibt gute Übersicht und Vergleich mit anderen Abgängen. 37

38 Differenzstrommessungen Differenzstrom-Analysesystem 38

39 Differenzstrommessungen Differenzstrom-Analysesystem Frequenzspektrum von einem FU Auslösekennlinie FI-Schalter 39

40 Ende Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. 40

Prüfung elektrischer Anlagen, Geräte und Maschinen

Prüfung elektrischer Anlagen, Geräte und Maschinen Prüfung elektrischer Anlagen, Geräte und Maschinen nach BetrSichV, DGUV Vorschrift 3, DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100, DIN VDE 0701-0702, DIN VDE 0113-1 Der rote Faden der Elektrosicherheit. Inhalt

Mehr

Aufgabenblatt Nr.: 12 Messen Praktikum Lösungen

Aufgabenblatt Nr.: 12 Messen Praktikum Lösungen Aufgabenblatt Nr.: 12 Messen Praktikum Lösungen 1) Messungen: a) Im Stromkreis ist die Schaltung der Messgeräte für die Messung von Strom und Spannung einzuzeichnen I U L N b) Welche Gefahren bestehen

Mehr

DIN VDE 0701-0702 ÖVE/ÖNORM E8701. Grund der Prüfung: Wiederholungsprüfung Änderung Instandsetzung Eingangsprüfung

DIN VDE 0701-0702 ÖVE/ÖNORM E8701. Grund der Prüfung: Wiederholungsprüfung Änderung Instandsetzung Eingangsprüfung Prüfprotokoll für elektrische Geräte nach Instandsetzung, Änderung - Wiederholungsprüfung Auftraggeber/Betreiber: Auftragnehmer/Prüfer: Blatt-Nr.: / Prüfung nach: UVV BGV A3 BetrSichV, TRBS 1201 DIN VDE

Mehr

Errichten von Niederspannungsanlagen Prüfungen

Errichten von Niederspannungsanlagen Prüfungen Errichten von Niederspannungsanlagen Prüfungen Bevor elektrische Anlagen vom Benutzer in Betrieb genommen werden, ist vom Errichter eine Prüfung durch Besichtigen, Erproben und Messen durchzuführen. Als

Mehr

Repetitionsfragen für den Messkurs 2016

Repetitionsfragen für den Messkurs 2016 Repetitionsfragen für den Messkurs 2016 Lernender:... Firma:... Am Kurstag ist dieser Fragenkatalog sauber und vollständig ausgefüllt mitzunehmen. Ist dieser Fragenkatalog nicht sauber erarbeitet, oder

Mehr

Messkenntnisse für Elektrofachleute

Messkenntnisse für Elektrofachleute Messkurs VSEK-NWS, 8./9. Juni 2007, Mellingen Messkenntnisse für Elektrofachleute Referent: Markus Leutwyler, IBAarau Strom AG (Leiter Elektro-Sicherheitsberatungen) Gesetzliche Grundlagen mit den wichtigsten

Mehr

Von der Planung bis zur Inbetriebnahme einer Anlage

Von der Planung bis zur Inbetriebnahme einer Anlage Eidgenössisches Starkstrominspektorat ESTI Von der Planung bis zur Inbetriebnahme einer Anlage Mit André Moser, ESTI Fehraltorf Überprüfung des Leistungsbedarfes, Anforderungen an die Installation, Meldepflicht,

Mehr

Schutzmassnahmen in Elektrischen Anlagen

Schutzmassnahmen in Elektrischen Anlagen Personenschutz IT Isoliertes Netz: Pro: Weil im Berührungsfall der Stromkreis nicht geschlossen werden kann, fliesst kein Strom. Nur in kleinen Netzen der Fall Contra: - Bei normalen Netzausdehnungen bildet

Mehr

DIGITALMULTIMETER AX-101B BEDIENUNGSANLEITUNG

DIGITALMULTIMETER AX-101B BEDIENUNGSANLEITUNG DIGITALMULTIMETER AX-101B BEDIENUNGSANLEITUNG I. EINLEITUNG Das Gerät ist ein stabiles, sicheres und handliches Multimeter mit einem 3½-Ziffer-Display. Mit dem Multimeter können Messungen von DC- und AC-Spannung,

Mehr

Auslösekennlinien Leitungsschutzschalter

Auslösekennlinien Leitungsschutzschalter Auslösekennlinien Leitungsschutzschalter Leitungsschutzschalter besitzen zwei Auslöseorgane, die im Fehlerfall über das Schaltwerk zur Abschaltung des Stromkreises führen: einen verzögerten, thermischen

Mehr

On-Line USV-Anlagen 100 kva bis 120 kva Typ 3/3

On-Line USV-Anlagen 100 kva bis 120 kva Typ 3/3 On-Line Dauerwandler USV-Anlage nach IEC / EN 62040-3 (VFI-SS-111) mit sinusförmiger Ausgangsspannung in allen Betriebsarten, LCD Anzeige, RS232 Schnittstelle, USB Anschluss, Alarmkontakten, Notaus-Funktion,

Mehr

Sentinel Dual TM On-Line USV-Anlagen 6500 VA bis 10000 VA

Sentinel Dual TM On-Line USV-Anlagen 6500 VA bis 10000 VA Die Sentinel Dual TM ist eine Online USV-Anlage (Typ VFI-SS-111 nach DIN-EN 62040-3) mit Leistungen von 6500 bis 10000 VA mit 3- phasigem Eingang und 1-phasigem Ausgang. Diese USV-Anlagen der neuesten

Mehr

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 Einbau und Bedienungsanleitung TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 1 Allgemeine Informationen 1.1 SICHERHEITSHINWEISE Travel Power darf nicht für den Betrieb von lebenserhaltenen

Mehr

über eine Photovoltaikanlage basierend auf den SNT Vorschriften und den gültigen ÖNORMEN. Anlagenadresse: PLZ, Ort Strasse, Nr. Telefon-Nr.

über eine Photovoltaikanlage basierend auf den SNT Vorschriften und den gültigen ÖNORMEN. Anlagenadresse: PLZ, Ort Strasse, Nr. Telefon-Nr. Prüf-Befund über eine Photovoltaikanlage basierend auf den SNT Vorschriften und den gültigen ÖNORMEN. Anlagenadresse: PLZ, Ort Strasse, Nr. Telefon-Nr. Anlagenbetreiber: Zuname/Firma Vorname/Branche PLZ,

Mehr

Technische Daten Sentinel Dual SDL High Power 3,3-10 KVA 1phasig

Technische Daten Sentinel Dual SDL High Power 3,3-10 KVA 1phasig Sentinel Dual High Power 3,3-10 KVA 1phasig Die Sentinel Dual ist eine Online USV-Anlage (Typ VFI-SS-111 nach DIN-EN 62040-3) mit Leistungen von 3300 bis 10000 VA. Diese USV- Anlagen der neuesten Generation

Mehr

Sentinel Dual TM On-Line USV-Anlagen 6500 VA bis 10000 VA

Sentinel Dual TM On-Line USV-Anlagen 6500 VA bis 10000 VA Die Sentinel Dual TM ist eine Online USV-Anlage (Typ VFI-SS-111 nach DIN-EN 62040-3) mit Leistungen von 6500 bis 10000 VA mit 3- phasigem Eingang und 1-phasigem Ausgang. Diese USV-Anlagen der neuesten

Mehr

DC-USV-Anlagen, Puffermodule, Schaltnetzteile, AC-USV-Anlagen und Wechselrichter

DC-USV-Anlagen, Puffermodule, Schaltnetzteile, AC-USV-Anlagen und Wechselrichter DC-USV-Anlagen, Puffermodule, Schaltnetzteile, AC-USV-Anlagen und Wechselrichter Lernen Sie unser Produktspektrum kennen: DC-USV-Anlagen mit Ultrakondensatoren Allgemeines Die Geräte der DC-USV-Reihe C-TEC

Mehr

Richtwerte für Prüffristen und Art der Prüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln nach der UVV BGV A3 Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

Richtwerte für Prüffristen und Art der Prüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln nach der UVV BGV A3 Elektrische Anlagen und Betriebsmittel Richtwerte für Prüffristen und Art der Prüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln nach der UVV BGV A3 Elektrische Anlagen und Betriebsmittel 2010 2011 2012 2013 2014 in Zusammenarbeit mit ABB

Mehr

Montage Elektrikerin EFZ Montage Elektriker EFZ Berufskunde schriftlich Pos. 4 Elektrische Systemtechnik. Name, Vorname Kandidaten- Datum nummer

Montage Elektrikerin EFZ Montage Elektriker EFZ Berufskunde schriftlich Pos. 4 Elektrische Systemtechnik. Name, Vorname Kandidaten- Datum nummer Nullserie 0 ES Qualifikationsverfahren Montage Elektrikerin EFZ Montage Elektriker EFZ Berufskunde schriftlich Pos. 4 Elektrische Systemtechnik Name, Vorname Kandidaten- Datum nummer Zeit: Hilfsmittel:

Mehr

Installationstester im praktischen Vergleich

Installationstester im praktischen Vergleich Messgeräte für die Kontrolle von elektrischen Niederspannungsinstallationen Installationstester im praktischen Vergleich Jeder Elektroinstallateur weiss, dass er neu erstellte Installationen gemäss NIV

Mehr

Qualifikationsverfahren Montage-Elektrikerin EFZ Montage-Elektriker EFZ

Qualifikationsverfahren Montage-Elektrikerin EFZ Montage-Elektriker EFZ Serie 011 Berufskenntnisse schriftlich Pos. 4 Elektrische Systemtechnik Qualifikationsverfahren Montage-Elektrikerin EFZ Montage-Elektriker EFZ Name, Vorname Kandidatennummer Datum......... Zeit: Hilfsmittel:

Mehr

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 Überwachungsrelais für Überströme und Unterströme INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 11/2005 Beschreibung EMD-SL-C-OC-10 Überstromüberwachung von Gleich- und Wechselstrom

Mehr

NEUHEITEN & PAKETANGEBOTE

NEUHEITEN & PAKETANGEBOTE Zeitraum: 1.4. - 31.7.2013 Nicht mit anderen Aktionen koppelbar Bestellung über Ihren Vertriebspartner Nur so lange der Vorrat reicht INHALT NEU Spannungsprüfer IR-Thermometer AKTIONEN Gerätetester Installationstester

Mehr

Die Sentinel Dual ist die beste Lösung zur Versorgung hochverfügbarer Verbraucher und Sicherheitseinrichtungen

Die Sentinel Dual ist die beste Lösung zur Versorgung hochverfügbarer Verbraucher und Sicherheitseinrichtungen SOHO DATACENTRE E-MEDICAL Sentinel Dual High Power INDUSTRY TRANSPORT EMERGENCY VFI TYPE 6 ONLINE ToweRack 1:1 3:1 3,3-10 kva USB plug HIGHLIGHTS Hot swap battery Energy share von COS 0,9 Betriebsarten

Mehr

Aktive Oberschwingungsfilter OSFS, OSFD OSFS, OSFD. Aktive Oberschwingungsfilter. DIE Lösung. Vielfältige Probleme...

Aktive Oberschwingungsfilter OSFS, OSFD OSFS, OSFD. Aktive Oberschwingungsfilter. DIE Lösung. Vielfältige Probleme... Aktive Oberschwingungsfilter OSFS, OSFD OSFS, OSFD Aktive Oberschwingungsfilter Aktive Oberschwingungsfilter im Standschrank, bzw. für Wandmontage, für dreiphasige Niederspannungsnetze mit Neutralleiter

Mehr

Bedienungsanleitung Multimeter HP760C

Bedienungsanleitung Multimeter HP760C Bedienungsanleitung Multimeter HP760C Multimeter mit Digitalanzeige mit Fehlbedienungssperre Misst Gleich- und Wechsel- Strom und Spannung, Widerstand, Kapazität, Induktivität, Frequenz, Transistor hfe-

Mehr

Instandhaltung/Instandsetzung, Änderung und Überprüfung von gesteckten, elektrischen Geräten

Instandhaltung/Instandsetzung, Änderung und Überprüfung von gesteckten, elektrischen Geräten 3024c August 2011 Instandhaltung/Instandsetzung, Änderung und Überprüfung von gesteckten, elektrischen Geräten Den gesetzlichen Auftrag zur Instandhaltung/Instandsetzung von elektrischen Erzeugnissen findet

Mehr

Kompakt Bedienungsfreundlich Schnell. Gerätetester für DIN VDE 0701/0702 und ÖVE/ÖNORM E8701/HG701. Fluke 6200 und 6500

Kompakt Bedienungsfreundlich Schnell. Gerätetester für DIN VDE 0701/0702 und ÖVE/ÖNORM E8701/HG701. Fluke 6200 und 6500 Kompakt Bedienungsfreundlich Schnell Gerätetester für DIN VDE 0701/0702 und ÖVE/ÖNORM E8701/HG701 Fluke 6200 und 6500 Fluke 6200 und 6500 Mehr Gerätetests pro Tag Mit den Gerätetestern Fluke 6200 und 6500

Mehr

Was sind Schwachstromanlagen? Betriebsspannung unter 50V AC (120VDC) Betriebsstrom unter 2 A

Was sind Schwachstromanlagen? Betriebsspannung unter 50V AC (120VDC) Betriebsstrom unter 2 A Kurztest Seite 1 NIN2010 Was sind Schwachstromanlagen? Betriebsspannung unter 50V AC (120VDC) Betriebsstrom unter 2 A Nennen Sie den Unterschied zwischen einem PEN Leiter und einem Schutzleiter. PEN :

Mehr

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987 Auszug aus dem Online- Katalog SFP 1-20/230AC Artikelnummer: 2859987 Überspannungsgeräteschutz-Filter zur Begrenzung hochfrequenter Störspannungen, Montage auf NS 35. Kaufmännische Daten EAN 4046356098175

Mehr

HxBxT IP54 mm Fragen Sie Ihren Lieferanten Gewicht IP20 160. FDU69 Frequenzumrichter 340 bis 540 (X10)

HxBxT IP54 mm Fragen Sie Ihren Lieferanten Gewicht IP20 160. FDU69 Frequenzumrichter 340 bis 540 (X10) Datenblatt FDU69 FDU69 Frequenzumrichter 120 bis 270 (X5) Standard ohne Ausgangsdrosseln und mit Bedieneinheit. Typenbezeichnung FDU69-120 -140-170 -215-270 Nennleistung kw 110 132 160 200 250 Nennausgangsstrom

Mehr

Strom im Haushalt - Sicherheitsaspekte

Strom im Haushalt - Sicherheitsaspekte Strom im Haushalt - Sicherheitsaspekte In der Schweiz ereignen sich im Durchschnitt pro Jahr 1'000'000 Unfälle. Von allen Unfällen sind 750 Elektrounfälle. Vergleicht man die Unfälle mit Todesfolge, stellt

Mehr

Complete Power Solutions. USV Serie [e] 20-200 kva. E-TEC schützt die physikalische Infrastruktur Ihrer IT-Systeme

Complete Power Solutions. USV Serie [e] 20-200 kva. E-TEC schützt die physikalische Infrastruktur Ihrer IT-Systeme Complete Power Solutions USV Serie [e] 20-200 kva E-TEC schützt die physikalische Infrastruktur Ihrer IT-Systeme [e] USV Serie [e] 20-200 kva [e]infach sicher! Finanzabteilung, Web-Hosting, E-Mail-Server

Mehr

Unterbrechungsfreies Stromversorgungssystem (USV) mit integriertem Schwungrad für die Versorgung von Sendestationen

Unterbrechungsfreies Stromversorgungssystem (USV) mit integriertem Schwungrad für die Versorgung von Sendestationen Unterbrechungsfreies Stromversorgungssystem (USV) mit integriertem Schwungrad für die Versorgung von Sendestationen Technische Dokumentation 110 2128 W. Braker Lane, BK12 Austin, Texas 78758-4028 www.activepower.com

Mehr

ABB i-bus KNX Energieaktor SE/S 3.16.1 Produktinformation

ABB i-bus KNX Energieaktor SE/S 3.16.1 Produktinformation ABB i-bus KNX Energieaktor Produktinformation ABB i-bus KNX Energieaktor Der neue ABB i-bus KNX Energieaktor ist ein Schaltaktor, der den Energieverbrauch der angeschlossenen elektrischen Verbraucher im

Mehr

Sentinel Dual. 3,3-10 kva. High Power 1:1 3:1 VFI TYPE

Sentinel Dual. 3,3-10 kva. High Power 1:1 3:1 VFI TYPE VFI TYPE SOHO DATACENTER E-MEDICAL ONLINE Sentinel Dual High Power INDUSTRY TRANSPORT EMERGENCY 1:1 3:1 3,3-10 kva 6 Hot swap battery HIGHLIGHTS USB plug Energy share Einfache Installation Wählbare Betriebsarten

Mehr

EURO Sicherheitstester

EURO Sicherheitstester EURO Sicherheitstester NEU Europaweit einsetzbar, Bediensprache wählbar: D, GB, F, I Zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen nach DIN EN 62638 (DIN VDE 0701-0702) (Wiederholungsprüfungen nach BGV A3) DIN EN

Mehr

PHOTOVOLTAIK BRAUCHWASSER REGELUNG PVHC-1.05. Bedienungsanleitung

PHOTOVOLTAIK BRAUCHWASSER REGELUNG PVHC-1.05. Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Inhalt Regler und Anschlüsse 3 Gehäuseinterner Anschluss 4 Anschlussschema 5 Installation und Inbetriebnahme 6 Bedienfeld / Display 7 Anzeige: Hauptmenü 8 Anzeige: Energie und elektrische

Mehr

VAREG. Mikro-Ohmmeter VG-CSx00-II. Technische Beschreibung

VAREG. Mikro-Ohmmeter VG-CSx00-II. Technische Beschreibung Mostec AG Mess- und Regeltechnik Lausenerstrasse 13a CH-4410 Liestal, Switzerland Tel. + 41 61 921 40 90 Fax + 41 61 921 40 83 Internet www.mostec.ch E-Mail info@mostec.ch Unlimitierte Dauerstrommessung

Mehr

PV Anlagen: Blitzstrom & Überspannungsschutz Vorkehrungen für den Schutz von Einsatzkräften

PV Anlagen: Blitzstrom & Überspannungsschutz Vorkehrungen für den Schutz von Einsatzkräften PV Anlagen: Blitzstrom & Überspannungsschutz Vorkehrungen für den Schutz von Einsatzkräften Ing. Andreas Fichtenbauer, BA MA Schrack Technik GmbH AGENDA Blitzstrom-/Überspannungsschutz Allgemeines Normen

Mehr

Sentinel Dual High Power

Sentinel Dual High Power SOHO DATacENTER E-MEDICAL Sentinel Dual High Power INDUSTRY VFI TYPE ONLINE TRANSPORT EMERGENCY 1:1 3:1 3,3-10 kva 6 Hot swap battery Highlights USB plug Energy share Einfache Installation Wählbare Betriebsarten

Mehr

Dokumentation. Prüfungen sind zu dokumentieren: elektronische Systeme Prüfplaketten Prüfbücher. DIN VDE 0701-0702 Abschn. 6

Dokumentation. Prüfungen sind zu dokumentieren: elektronische Systeme Prüfplaketten Prüfbücher. DIN VDE 0701-0702 Abschn. 6 (Stand: 2008-06) Auswertung, Beurteilung, Dokumentation Dokumentation Abschn. 6 Prüfungen sind zu dokumentieren: elektronische Systeme Prüfplaketten Prüfbücher 39 (Stand: 2008-06) Auswertung, Beurteilung,

Mehr

Elektrische Sicherheit in Steuer- und Hilfsstromkreisen

Elektrische Sicherheit in Steuer- und Hilfsstromkreisen 1 Elektrische Sicherheit in Steuer- und Hilfsstromkreisen Die steigenden Anforderungen an die Betriebs- und Unfallsicherheit von Maschinen und Anlagen erfordern umfassende Maßnahmen, um Mensch und Maschine

Mehr

IB IL 24 EDI 2. Funktionsbeschreibung. INTERBUS-Inline-Klemme mit zwei digitalen Eingängen. Datenblatt 6277A

IB IL 24 EDI 2. Funktionsbeschreibung. INTERBUS-Inline-Klemme mit zwei digitalen Eingängen. Datenblatt 6277A INTERBUS-Inline-Klemme mit zwei digitalen Eingängen Datenblatt 6277A 10/2000 $ " ) Dieses Datenblatt ist nur gültig in Verbindung mit dem Anwenderhandbuch Projektierung und Installation der Produktfamilie

Mehr

Resistive HTSL Strombegrenzer

Resistive HTSL Strombegrenzer Resistive HTSL Strombegrenzer R., W. Schmidt, R.-R. Volkmar Siemens AG, Erlangen/Berlin Energietechnik für die Zukunft - ETG Kongress 2, Nürnberg PTD-M C FCL /- Inhalt Motivation Prinzip des resistiven

Mehr

Gewerbliche Lehrabschlussprüfungen Telematiker / Telematikerin

Gewerbliche Lehrabschlussprüfungen Telematiker / Telematikerin Serie 2005 Berufskenntnisse schriftlich Schemakunde Gewerbliche Lehrabschlussprüfungen Telematiker / Telematikerin Name... Vorname... Prüfungsnummer... Datum... Zeit Hilfsmittel Bewertung 60 Minuten Schablone

Mehr

Industrieelektriker/-in 1

Industrieelektriker/-in 1 Industrieelektriker/-in Handreichung zur Umsetzung des Betrieblichen Auftrags im Prüfungsbereich Elektrische Sicherheit Quelle: ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung in der Metropolregion Nürnberg GmbH

Mehr

Die Erdung ungeerdeter Stromversorgungen ein Widerspruch?

Die Erdung ungeerdeter Stromversorgungen ein Widerspruch? 1 MIT SICHER ERHE IT SPAN NU NG Die Erdung ungeerdeter Stromversorgungen ein Widerspruch? Bei jeder Elektroinstallation, ob im Wohn-, Industrie- oder gewerblichen Bereich, ist eine ordnungsgemäße Erdung

Mehr

LED-Driver Kompakt Fixed-Output

LED-Driver Kompakt Fixed-Output EL Udriver LCI 35W 350mA 900mA TOP SR Baureihe TOP Produktbeschreibung Unabhängiger Fixed-Output LED-Driver Konstantstrom-LED-Driver Ausgangsstrom einstellbar 350 900 ma Max. Ausgangsleistung 35 W Nominale

Mehr

DC-Sputter- Stromversorgungen

DC-Sputter- Stromversorgungen DC-Sputter- Stromversorgungen Technische Daten Geräteserie GS Geräteserie Serie GS Tabelle 1 GS05 GS10 GS15 GS20 GS30 Nennleistung 0,5kW 1kW 1,5kW 2kW 3kW Ausgangsspannung 800V Ausgangsstrom 0,9A 1,7A

Mehr

Projektierungsmatrix Geräteschutzschalter CB TM1 F1 Planungshilfe für die Sekundärseite Ihrer Stromversorgung

Projektierungsmatrix Geräteschutzschalter CB TM1 F1 Planungshilfe für die Sekundärseite Ihrer Stromversorgung Projektierungsmatrix Geräteschutzschalter CB TM1 F1 Planungshilfe für die Sekundärseite Ihrer Stromversorgung Leitungsquerschnitt in mm 2 0,75 1,0 1,5 2,5 4,0 24V/5 A QUINT POWER mit SFB-Technology Entfernung

Mehr

E2F. Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse. Anwendungen. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen)

E2F. Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse. Anwendungen. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen) Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse Qualitativ hochwertiges Ganzkunststoffgehäuse für hohe Wasserbeständigkeit. Polyacryl-Gehäuse für Beständigkeit gegen wenig aggressive Chemikalien. Anwendungen

Mehr

1. Kann Glas Elektrizität leiten?

1. Kann Glas Elektrizität leiten? Die Antworten sind auf den ersten Blick kinderleicht. Wenn Sie oder Ihre Kommilitonen verschiedene Antworten haben, dann fragen Sie mich. Schicken Sie mir bitte Ihre Fragen. alexander.akselrod@hs-bochum.de

Mehr

Nerreter, Grundlagen der Elektrotechnik Carl Hanser Verlag München. 8 Schaltvorgänge

Nerreter, Grundlagen der Elektrotechnik Carl Hanser Verlag München. 8 Schaltvorgänge Carl Hanser Verlag München 8 Schaltvorgänge Aufgabe 8.6 Wie lauten für R = 1 kω bei der Aufgabe 8.1 die Differenzialgleichungen und ihre Lösungen für die Spannungen u 1 und u 2 sowie für den Strom i? Aufgabe

Mehr

Prüfbericht Elektrische Anlage

Prüfbericht Elektrische Anlage PWW + RBS GmbH Lankwitzer Straße 42-4 12107 Berlin Kunde 1 Kunde 2 Straße RBS + PWW Dienstleistungen im Bereich sicherheitsrelevanter haustechnischer Anlagen PLZ Ort Prüfbericht Elektrische Anlage Kunde

Mehr

Baulicher Brandschutz (Teil 1) - Zündquellen in elektrischen Anlagen

Baulicher Brandschutz (Teil 1) - Zündquellen in elektrischen Anlagen Baulicher Brandschutz (Teil 1) - Zündquellen in elektrischen Anlagen Das Elektrohandwerk ist bei der Ausführung seiner Tätigkeiten in starkem Maße geprägt von den Anforderungen aus den einschlägigen VDE-Bestimmungen.

Mehr

MultiservicerXA MI 3321 Kurzanleitung Version 1.0, Bestell-Nr. 20 751 559

MultiservicerXA MI 3321 Kurzanleitung Version 1.0, Bestell-Nr. 20 751 559 MultiservicerXA MI 3321 Kurzanleitung Version 1.0, Bestell-Nr. 20 751 559 Händler: Hersteller: Metrel d.d. Ljubljanska cesta 77 SI-1354 Horjul E-Mail: metrel@metrel.si http://www.metrel.si 2009 Metrel

Mehr

MPS 10-800 kva, Typ 3/1 oder Typ 3/3. On-Line USV-Anlagen MPS 10-100 kva dreiphasig/einphasig 10-800 kva dreiphasig/dreiphasig.

MPS 10-800 kva, Typ 3/1 oder Typ 3/3. On-Line USV-Anlagen MPS 10-100 kva dreiphasig/einphasig 10-800 kva dreiphasig/dreiphasig. On-Line USV-Anlagen MPS 10-100 kva dreiphasig/einphasig 10-800 kva dreiphasig/dreiphasig Von 10 bis 100 kva steht dieses Modell als dreiphasig/einphasig zur Verfügung und von 10 bis 800 kva auch als dreiphasig/dreiphasig..

Mehr

SECULIFE SR PC-steuerbares Messgerät zur Messung sicherheitsrelevanter elektrischer Kenngrößen von elektrischen Geräten

SECULIFE SR PC-steuerbares Messgerät zur Messung sicherheitsrelevanter elektrischer Kenngrößen von elektrischen Geräten 3-349-443-01 3/2.12 Anwendung Prüfen der elektrischen Sicherheit elektromedizinischer Geräte nach dem Medizinproduktegesetz MPG / MDD Das Messgerät ist bestimmt zum schnellen und sicheren Messen instand

Mehr

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken SCHLEIFENBAUER PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken Ü B E R S C H L E I F E N B A U E R Schleifenbauer Products: Europäischer Hersteller von Systemen für die

Mehr

JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar; mit Strom- und Spannungsausgang

JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar; mit Strom- und Spannungsausgang Strom- und Spannungsausgang Artikelnummer: 87-420 JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar; mit Strom- und Spannungsausgang Artikelnummer: 87-420 JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar;

Mehr

APC Smart UPS VT USV-Anlage mit 10kVA / 8kW, 18 Minuten

APC Smart UPS VT USV-Anlage mit 10kVA / 8kW, 18 Minuten APC Smart UPS VT USV-Anlage mit 10kVA / 8kW, 18 Minuten APC Smart UPS VT - SUVTP10KH2B2S Die APC Smart UPS VT ist das optimale USV-System für die IT-Umgebung. Sie besitzt eine innovative Doppelwandler

Mehr

ELEKTRISCHE ENERGIEVERSORGUNG

ELEKTRISCHE ENERGIEVERSORGUNG Prophi ELEKTRISCHE ENERGIEVERSORGUNG Elektrische Energieversorgung Trainingspaket 55.6.4 BLINDLEISTUNGSKOMPENSATION TRAININGSPAKET 55.6.4 Blindleistungsregler 1 Lernziele Auslegung von Kompensationsanlagen

Mehr

Inhalt ESG 10.1. Halbleiterrelais. Typenauswahl... 10.2. Leiterplattenmontage... 10.6. Schraubmontage Einphasig... 10.12

Inhalt ESG 10.1. Halbleiterrelais. Typenauswahl... 10.2. Leiterplattenmontage... 10.6. Schraubmontage Einphasig... 10.12 Inhalt ESG 1.1 Halbleiterrelais Typenauswahl... 1.2 Leiterplattenmontage... 1.6 Schraubmontage Einphasig... 1.12 Schraub- oder DIN-Schienenmontage mit integriertem Kühlkörper... 1.26 Schraubmontage Zweiphasig...

Mehr

Fehlerstromschutzschalter. FI/LS-Schalter. Allgemeine Daten Seite 2/2. Fehlerstromschutzschalter

Fehlerstromschutzschalter. FI/LS-Schalter. Allgemeine Daten Seite 2/2. Fehlerstromschutzschalter Allgemeine Daten Seite 2/2 Fehlerstromschutzschalter pulsstromsensitiv Typ A - unverzögerte Abschaltung Seite 2/7 - kurzzeitverzögerte Abschaltung Seite 2/8 - selektive Abschaltung Seite 2/8 Fehlerstromschutzschalter

Mehr

Messung elektrischer Größen Bestimmung von ohmschen Widerständen

Messung elektrischer Größen Bestimmung von ohmschen Widerständen Messtechnik-Praktikum 22.04.08 Messung elektrischer Größen Bestimmung von ohmschen Widerständen Silvio Fuchs & Simon Stützer 1 Augabenstellung 1. Bestimmen Sie die Größen von zwei ohmschen Widerständen

Mehr

21E Schaltgeräte in Kombination mit Frequenzumrichtern. Niederspannungs-Schaltgeräte in Kombination mit Frequenzumrichtern Hinweis:

21E Schaltgeräte in Kombination mit Frequenzumrichtern. Niederspannungs-Schaltgeräte in Kombination mit Frequenzumrichtern Hinweis: Niederspannungs-Schaltgeräte in Kombination mit Frequenzumrichtern Hinweis: Generell gilt: Frequenzumrichter beinhalten Zwischenkreiskondensatoren, die hohe Einschaltstromspitzen verursachen, sofern keine

Mehr

Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Fortbildungsveranstaltung Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Gefahren des elektrischen Stromes, Schutzmaßnahmen, Prüfverfahren, etc. Telefon: +49 351 3148-33.. E-Mail :.. @bgetem.de Referent:

Mehr

SECUTEST SII+ Sicher prüfen mit System

SECUTEST SII+ Sicher prüfen mit System SECUTEST SII+ Sicher prüfen mit System ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel elektromedizinische Geräte und Geräteteile nach Reparaturen Wiederholungsprüfungen QUALITÄTSMANAGEMENTSYSTEM DQS-zertifiziert

Mehr

2., aktualisierte und überarbeitete Auflage 2008

2., aktualisierte und überarbeitete Auflage 2008 VDE-Schriftenreihe Normen verständlich 113 m ш Fehlerstrom-Uberwachung in elektrischen Anlagen Grundlagen, Anwendungen und Technik der Differenzstrommessung in Wechselund Gleichspannungssystemen DIN EN

Mehr

VdS Schadenverhütung GmbH. Bereich Security

VdS Schadenverhütung GmbH. Bereich Security VdS Schadenverhütung GmbH Bereich Security Prüfvereinbarung Nr. 2015 xxx Auftraggeber: Die nachfolgende Vereinbarung wurde zwischen dem Antragsteller und VdS Schadenverhütung GmbH geschlossen und ist Grundlage

Mehr

Kontrolle von Photovoltaikanlagen. VSEK Fachabend 23.05.2013 Kontrolle von Photovoltaikanlagen Martin Kenner

Kontrolle von Photovoltaikanlagen. VSEK Fachabend 23.05.2013 Kontrolle von Photovoltaikanlagen Martin Kenner Kontrolle von Photovoltaikanlagen 1 Inhaltsverzeichnis Normen / Vorschriften / Richtlinien Planvorlage / Installationsbewilligung / Kontrolle ESTI Gefahren von Photovoltaikanlagen / Äussere Einflüsse Beispiel

Mehr

Sentinel Dual High Power

Sentinel Dual High Power NETZWERKE (LAN) SERVERS RECHEN- ZENTREN KASSEN- SySTEME INDuSTRIELLE STEuERuNGEN (PLC) ELEKTRO- MEDIZINISCHE GERÄTE NOTLICHT SySTEM (Licht-/Alarmanlagen) Sentinel Dual High Power 3,3-10 kva einphasig/einphasig

Mehr

E2EL. Eine neue Serie anwendungsfreundlicher. doppeltem Schaltabstand. Zylindrischer Näherungssensor. Bestellinformationen. E-44 Näherungssensoren

E2EL. Eine neue Serie anwendungsfreundlicher. doppeltem Schaltabstand. Zylindrischer Näherungssensor. Bestellinformationen. E-44 Näherungssensoren Zylindrischer Näherungssensor Eine neue Serie anwendungsfreundlicher Näherungssensoren mit normalem und doppeltem Schaltabstand Glatter 65-mm-Zylinder Edelstahl- oder Messinggehäuse Bestellinformationen

Mehr

Bedienungsanleitung Multimeter HP760H

Bedienungsanleitung Multimeter HP760H Bedienungsanleitung Multimeter HP760H 1. Sicherheit Die folgenden Sicherheitsinformationen müssen beachtet werden, um die eigene Sicherheit beim Betrieb dieses Multimeters zu gewährleisten. 1. Betreiben

Mehr

Neue Testparameter für passive Bauelemente

Neue Testparameter für passive Bauelemente Neue Testparameter für passive Bauelemente die aktuellen Normen wie zum Beispiel die IEC 60384-14 erfüllen nicht mehr die vorherrschenden Netzkriterien Vorwort: Häufige Geräte- und Anlagenausfälle, falsche

Mehr

Vers. 3: Elektrizität 1 (Strom, Spannung, Leistung, Widerstände)

Vers. 3: Elektrizität 1 (Strom, Spannung, Leistung, Widerstände) Praktikum Technische Grundlagen ersuch 3 ers. 3: Elektrizität (Strom, Spannung, Leistung, Widerstände) orbereitung Literatur zu den Stichworten Ohmsches Gesetz, Strom, Spannung, Leistung, Widerstandsschaltungen,

Mehr

E10/A6/ES2 Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel 05/2015

E10/A6/ES2 Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel 05/2015 E10/A6/ES2 Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel 05/2015 1 Einleitung Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Prof. Dr.-Ing. Ralf-Dieter Rogler Dipl.-Ing. K. Schellenberger In diesem Versuch

Mehr

Bestimmung des Wirkungsgrades. Felix Leumann. Motor Summit 2008, 26.11.2008 Zürich. wirkungsgrad-bestimmung.ppt Folie 1 November 2008

Bestimmung des Wirkungsgrades. Felix Leumann. Motor Summit 2008, 26.11.2008 Zürich. wirkungsgrad-bestimmung.ppt Folie 1 November 2008 wirkungsgrad-bestimmung.ppt Folie 1 November 2008 Bestimmung des Wirkungsgrades Felix Leumann Motor Summit 2008, 26.11.2008 Zürich Die Bedeutung einer möglichst genauen Wirkungsgradbestimmung kommt vor

Mehr

IT-Systeme. Herzstück einer zuverlässigen Stromversorgung

IT-Systeme. Herzstück einer zuverlässigen Stromversorgung MIT SICHERHEIT SPANNUNG 1 IT-Systeme Herzstück einer zuverlässigen Stromversorgung Die Vorteile moderner Fertigungs- und Prozessanlagen lassen sich nur dann nutzen, wenn auch die Stromversorgung zuverlässig

Mehr

Technischer Netzzugang für Telekommunikationstechnik

Technischer Netzzugang für Telekommunikationstechnik Richtlinie Bautechnik, Leit, Signal u. Seite 1 1 Allgemeines (1) Die vorliegende Richtlinie (Ril) regelt die Anforderungen an, die im Bereich SBahn Berlin zum Einsatz kommen und über eine seitliche Stromschiene

Mehr

Analog & Digital Messtechnik Ges.m.b.H. 1230 Wien, Südrandstraße 15

Analog & Digital Messtechnik Ges.m.b.H. 1230 Wien, Südrandstraße 15 Analog & Digital Messtechnik Ges.m.b.H. 1230 Wien, Südrandstraße 15 Kalibrierstelle für elektrische Messgrößen, Frequenz, Zeit, Druck und Temperatur. Calibration Body for electrical measurands, frequency,

Mehr

ERZEUGUNGSANLAGE AM MITTELSPANNUNGSNETZ ABSTIMMUNGSKRITERIEN MIT DEM VNB

ERZEUGUNGSANLAGE AM MITTELSPANNUNGSNETZ ABSTIMMUNGSKRITERIEN MIT DEM VNB ERZEUGUNGSANLAGE AM MITTELSPANNUNGSNETZ ABSTIMMUNGSKRITERIEN MIT DEM VNB Stand: 1. November 2015 Gemäß BDEW-Richtlinie Eigenerzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz (Richtlinie für den Anschluss und Parallelbetrieb

Mehr

Technisches Datenblatt Spannungsversorgung

Technisches Datenblatt Spannungsversorgung Schaltnetzteil einphasig geregelt, 120 Watt Technische Änderungen vorbehalten 722758 Identifikation Typ DRAN 120-24B Eingangsseite Nennspannung AC 115 / 230 V (automatische Umschaltung) Arbeitsspannungsbereich

Mehr

Stromversorgungslösungen für hochverfügbare Data Center Optimierung von Verfügbarkeit und Effizienz durch innovative Versorgungskonzepte

Stromversorgungslösungen für hochverfügbare Data Center Optimierung von Verfügbarkeit und Effizienz durch innovative Versorgungskonzepte Stromversorgungslösungen für hochverfügbare Data Center Optimierung von Verfügbarkeit und Effizienz durch innovative Versorgungskonzepte Ing. Thomas Ott BEA Electrics GmbH Wien Fachbereichsleiter PILLER

Mehr

instabus EIB System Sensor/Aktor

instabus EIB System Sensor/Aktor Produktname: Binäreingang 1fach / Binärausgang 3fach, 3phasig Bauform: Aufputz Artikel-Nr.: 0598 00 ETS-Suchpfad: Gira Giersiepen, Ein/Ausgabe, Binär/binär, Binärein-/ausgang 1/3fach 3Phasen AP Funktionsbeschreibung:

Mehr

6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler. Bitte vor Montage sorgfältig lesen

6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler. Bitte vor Montage sorgfältig lesen 6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk Montageanweisung Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler Bitte vor Montage sorgfältig lesen Impressum Das Gerät entspricht den grundlegenden Anforderungen

Mehr

Versuch E2 Kennlinien von Widerständen

Versuch E2 Kennlinien von Widerständen Fakultät für Physik und Geowissenschaften Physikalisches Grundpraktikum Versuch E2 Kennlinien von Widerständen Aufgaben 1. -s-kennlinien a. Messen Sie die -s-kennlinien eines metallischen Widerstands (Glühlampe),

Mehr

Spannungsrelais für Drehstrom

Spannungsrelais für Drehstrom Spannungsrelais Typ SW Spannungsrelais für Drehstrom Unterspannung SW31K Unterspannungswächter für Drehstromnetze ohne N zur Überwachung auf Spannungsausfall. Die Messung erfolgt gegen einen künstlichen

Mehr

2 Installation und Anschluß

2 Installation und Anschluß GVX000 Installation und Anschluß -1 Installationsumfeld Installieren Sie das Gerät nur an einem Ort, an dem die Umgebungsbedingungen den in Tabelle -1-1 aufgeführten Bedingungen entsprechen.. Da der Frequenzumrichter

Mehr

Sieben Installationstester im Vergleich

Sieben Installationstester im Vergleich Sieben Installationstester im Vergleich Kontrolle von Niederspannungsinstallationen Zur Kontrolle elektrischer Installationen werden verschiedene Messgeräte angeboten. Electrosuisse testete sieben Geräte,

Mehr

OM-USB-2404-UI. 4-Kanal-USB-Messsystem mit galvanisch getrennten, analogen Universaleingängen DATENBLATT OM-USB-2404-UI OM-USB-2404-UI

OM-USB-2404-UI. 4-Kanal-USB-Messsystem mit galvanisch getrennten, analogen Universaleingängen DATENBLATT OM-USB-2404-UI OM-USB-2404-UI DATENBLATT U 4 analoge Universaleingänge U 24 Bit Auflösung U Geeignet für Messungen von: Spannung (±125 mv, ±1 V, ±4 V, ±15 V, ±60 V), Strom (±25 ma), Thermoelemente (J, K, T, E, R, S, N, B), Widerstandsfühler

Mehr

2. Ohmscher Widerstand

2. Ohmscher Widerstand 2.1 Grundlagen Der ohmsche Widerstand: ist ein elektrisches Bauelement mit zwei Anschlüssen. ist ein Verbraucher, das heißt er bremst den Strom. wandelt die gesamte aufgenommene elektrische Leistung in

Mehr

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase red-y smart series Produktinformation Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase Zuverlässig und genau: Thermische Massedurchflussmesser und Regler Durch bewährte Technologie und standardisierte

Mehr

Baumberger Electronic AG, Herzogenmühlestrasse 20, CH-8051 Zürich Tel. 01/325 33 20, Fax 01/325 33 25, E-Mail info@baumberger-electronic.

Baumberger Electronic AG, Herzogenmühlestrasse 20, CH-8051 Zürich Tel. 01/325 33 20, Fax 01/325 33 25, E-Mail info@baumberger-electronic. Inhalt 1 Allgemein...3 1.1 Aufbau...3 1.2 Submount-Halter...3 1.3 Heizplatte...4 1.4 Photodiodenhalter...4 1.5 Messdatenerfassungssystem...4 2 Burn-In-Betrieb...4 3 Messen...5 4 Software...5 5 Technische

Mehr

P R o D u k T i n F o R m at i o n. TDR-Füllstandsensor LFP. Die saubere Lösung

P R o D u k T i n F o R m at i o n. TDR-Füllstandsensor LFP. Die saubere Lösung P R o D u k T i n F o R m at i o n TDR-Füllstandsensor Die saubere Lösung TYPE EL - CLASS I NOVEMBER 2010 Füllstandsensoren Die saubere Lösung Weitere Informationen Technische Daten im Detail.........3

Mehr

Produktgruppen - Produkte

Produktgruppen - Produkte Attila Pittersberger Vertriebsleiter Region West Tel.: 02202-9790509 Fax: 02202-9790672 Mobil: 0175-1856981 E-Mail: attila.pittersberger@gossenmetrawatt.com Produktgruppen - Produkte Mess- und Prüftechnik

Mehr

FAKULTÄT ELEKTROTECHNIK

FAKULTÄT ELEKTROTECHNIK FAKULTÄT ELEKTROTECHNIK Komplexpraktikum / ES3 Schutz im IT System 6/2015 Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Prof. Dr.-Ing. Ralf-Dieter Rogler Dipl.-Ing. K. Schellenberger 1 Einleitung Der Praktikumsversuch

Mehr

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011 , 2CDG 110 15x R0011 SA/S 8.10.2.1 2CDC 071 016 S001 Die 10-A-Schaltaktoren sind Reiheneinbaugeräte im Pro M- Design zum Einbau in den Verteiler. Die Geräte sind zum Schalten von ohmschen, induktiven und

Mehr

Digitale PWM Dimmer zur Frontplattenmontage D-CD-1

Digitale PWM Dimmer zur Frontplattenmontage D-CD-1 Dimmer Serie CD Digitale PWM Dimmer zur Frontplattenmontage Produkteigenschaften: - energieparend - 24 VDC/36VDC Version mit 36W/54W - kompakte Bauform - integrierte Auffi ndbeleuchtung - kurzschlußsicher

Mehr