Curriculum Vitae & Erfahrungsprofil. Thomas Cords

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Curriculum Vitae & Erfahrungsprofil. Thomas Cords"

Transkript

1 THOMAS CORDS fn: management mbil: n demand web: Curriculum Vitae & Erfahrungsprfil Hamburg, Dezember 2011 management n demand

2 THOMAS CORDS fn: management mbil: n demand web: Persönliche Daten Kanalstr. 53 B Geburtsdatum: 05. März 1961 Staatsangehörigkeit: deutsch Familienstand: ledig Sprachen: Deutsch (Muttersprache) Englisch (gut) mbil: Kurzprfil Fachliche Kmpetenz Langjährige Führungs- und Leitungserfahrung im Bereich IT / ecmmerce, Medien und Kmmunikatin. Leitung, Planung und Steuerung vn kmplexen Prjekten und Prgrammen. Langjährige Führungserfahrung in verschiedenen Organisatinsstrukturen Kaufmännische Erfahrung im Bereich Businessplanung und Cntrlling Spezielle Erfahrung in der Übernahme und Leitung kritischer / gefährdeter Prjekte (Firefighting) in Linienrganisatinen Sziale und Methdenkmpetenz Ausgeprägte Fähigkeit in der Teambildung, führung und mtivatin, Erfahrung im Krisen- und Knfliktmanagement Verbale und Visuelle Umsetzung und Darstellung vn kmplexen Sachverhalten Seminar- und Schulungserfahrung Schnelle und flexible Anpassung an neue der veränderte Situatinen und Strukturen Technische Kmpetenz Beherrschung gängiger PC-Standard-Sftware (Datenbanken, Tabellenkalkulatin, Textverarbeitung, Präsentatin, etc.) Gutes Basiswissen im Bereich Entwicklung, Datenbanken, ecmmerce Systeme Tiefe Erfahrungen im Bereich Medien, Marketing und Prduktin. Gutes Branchenwissen in den Bereichen, Autmtive, Banking, Cmmunicatin, IT-Services, Chemie, Cnvenience Prducts durch langjährige Accunttätigkeit management n demand

3 THOMAS CORDS fn: management mbil: n demand web: Frtbildungen 2011 Certified SCRUM Master 2007 Zertifizierung zum Prjektmanagement-Fachmann nach GPM / IPMA Interne BBDO High Ptential Schulung BBDO Think Tank IBM Frtbildungen im Bereich Prjektmanagement, und Accunt Management snstige Kenntnisse / Interessen SW-Kenntnisse: Micrsft Office (Wrd, PwerPint, Excel), MS-Prject, Adbe Acrbat, allgemeine Kenntnisse DB, Betriebsysteme, Enterprise-Architektur, Shpsysteme, ERP (SAP, Navisin) etc. Interessen: Segeln, Literatur, Btsbau management n demand

4 THOMAS CORDS fn: management mbil: n demand web: Berufliche Entwicklung (shrt versin) Seit April 2004 Freiberuflicher Interimmanager / Schwerpunkt Prjekt- und Krisenmanagement Prximity Grup Germany GmbH: Nach Übernahme der inslventen PpNet Kmmunikatins GmbH durch die BBDO Deutschland bei Prximity Grup Germany Management Supervisr im Bereich Prximity Interactive PpNet Kmmunikatins GmbH: Unitleiter der Unit IV Ab Mai 2001 stellv. Niederlassungsleiter, ab September 2001 Niederlassungsleiter Hamburg IBM Deutschland GmbH: Senir-Prjektleiter Online im Bereich Interactive Media der IBM. Mitverantwrtlich für den Aufbau des ebusiness Innvatin Centers in Hamburg. Im Center Senir Prducer und C-Leiter Prjektmanagement Cntr Interaktiv GmbH: Prjektleiter Online. Verantwrtlich für den Bereich Online und Key Accunt für den Kunden BMW Bank Einsatz Creative Prduktin: Leiter Digital Marketing Aufbau der Abteilung Digital Marketing im Auftrag der GF Lüttgen & Schlt Werbeagentur GmbH: Manager Digital Marketing Service. Aufbau und Leitung der Abteilung Digital Marketing Services, Sales und Accunt für den Online-Bereich Freiberufliche Tätigkeit im Bereich der digitalen Medien für verschiedene Auftraggeber aus Wirtschaft, Dienstleistung und Agenturbereich Gründung des Unternehmens DIATEC Dia Design GmbH zur Erstellung vn Diatrick- und Multivisinsprduktinen in Düsseldrf. Durchgängig zwei Angestellte und zwei freiberufliche Mitarbeiter. Ende 1993 Liquidatin der GmbH aufgrund des Technlgischen Wandels im Multimediabereich Technical Slide Art GmbH in Wuppertal: Autdidaktische Weiterbildung zum Trickkameramann. Nach 2 Jahren Mitglied der Geschäftsführung management n demand

5 THOMAS CORDS fn: management mbil: n demand web: Prjekthistrie / Referenzen Seit 10/2011 (zu 100% im Prjekt) Channel21 GmbH: Interim CTO im Auftrag des Investrs Verantwrtliche Leitung der Infrastruktur des Channel21 Verantwrtlich für Przessüberwachung und Steuerung Neuaufbau der internen IT Organisatin Steuerung externer Dienstleister technisch und kaufmännisch Anfrderungsmanagement der internen Fachbereich/Teams Direkte Berichtslinie an den Investr Vrläufig geplant bis Ende 2011 Vn 03/2011 Bis 09/2011 (zu 100% im Prjekt) Channel21 GmbH: Change Management / Gesamtprjektleitung im der Auftrag des Investrs Kmplette Neuausrichtung der kmplette transaktinalen Plattfrm und Fullfillmentkette vn Auftragsannahme bis Aufbau Lager/Lgistik (ERP-System vn SAP zu Navisin, eshp vn Magent zu IS Enfinity, Integratin eines PIM (cmi24), Aufbau eines physischen Lagers auf Basis Navisin, Neuaufbau des Data Warehuse) Aufbau der Prjektrganisatin und des PMO Steuerung des Anfrderungsmanagements Przessdefinitin und Przessdesign Restrukturierung der internen Organisatinseinheiten Steuerung externer Dienstleister technisch und kaufmännisch Steuerung der internen Fachbereich/Teams Direkte Berichtslinie an den Investr Betreuung bis Abschluss Ende August 2011 management n demand

6 THOMAS CORDS fn: management mbil: n demand web: Vn 03/2010 Bis 11/2010 (zu 100% im Prjekt) neckermann.de: Prtflimanagement im Auftrag der Geschäftsführung (Prgrammmanager) Übernahme zweier Prgramme im Bereich IT / ecmmerce Aufbau der Prgrammrganisatin und des PMO Restrukturierung der internen Prjektrganisatin Ressurcen-, Zeit- und Kstenplanung (Gesamtbudget 3,7 Mi. ) Steuerung externer Dienstleister Steuerung der internen Teams Direkte Berichtslinie an die Gesamt GF Staffing fester und freier Mitarbeiter für die Organisatin Betreuung bis Abschluss der Prgramme Ende Oktber 2010 Vn 12/2008 bis 04/2009 (zu 100% im Prjekt) Übernahme des laufenden Prjektes Relaunch und Rlluts des ecmmerce Shps HUGO BOSS AG für die D+S AG (im Auftrag der PM Firefighter GmbH) Prjektleiter Übernahme der Prjektleitung als Firefighting Prjekt Übernahme des Key Accunt Managements (Interim) Restrukturierung der Prjektrganisatin Neue Ressurcen-, Zeit- und Kstenplanung Steuerung externer Dienstleister Steuerung des internen Teams an drei Standrten Nachqualifikatin eines internen Junir-PM zur Übernahme des Prjektes. Betreuung bis Launch management n demand

7 THOMAS CORDS fn: management mbil: n demand web: Vn 07/2008 bis 11/2008 (zu 100% im Prjekt) Knzeptin und Aufbau des Bereiches Interactive Business bei d.ple Cmmunicatin. Durchführung des Launches der sheeg.de für Schwab Versand Geschäftführer (Interim) Knzeptin, Businessplan und Integratin in den Agenturbetrieb Kmmunikatin gegenüber Knzern (Publicis), Mitarbeiteren und Kunden Aufbau der Organisatin und Recruiting Prjektbezgene Ressurcen-, Zeit- und Kstenplanung Steuerung externer/interner Dienstleister Prjektdurchführung sheeg.de Vn 08/2007 bis 06/2008 (zu 100% im Prjekt) Reengeniering und Umsetzung der internatinalen IT- Plattfrm der TIPP24 AG (im Auftrag der PM Firefighter GmbH) Prjektmanager Aufbau des PM-Offices Initialisierung des Prjektes und KickOff Aufbau der Prjektrganisatin Ressurcen-, Zeit- und Kstenplanung Steuerung externer Dienstleister Steuerung des internen Teams (84 MA aus DE/UK/IT/SP) Vn 03/2007 bis 06/2007 (zu 30% im Prjekt) Analyse der Wrkflws und Vrgehensweisen der amang AG - Online DVD Verleih Berater/Prjektmanager Analyse der Przesse anhand eines realen Prjektes, Teamcaching und Ergebnisanalyse für die GF Vn 10/2006 bis 02/2007 (zu 100% im Prjekt) Prjektmanagement in Change Prjekten der AOL Deutschland GmbH (im Auftrag der PM Firefighter GmbH) Prjektmanager Übernahme des Prjektmanagements in mehreren Wrkstreams im Rahmen der Umstrukturierung der deutschen Tchter des Knzerns management n demand

8 THOMAS CORDS fn: management mbil: n demand web: Vn 09/2006 bis 10/2006 (zu 100% im Prjekt) Übernahme des Prjekt Office im Rahmen eines TelK-Prjekts der AOL Deutschland GmbH im Bereich Audience (im Auftrag der PM Firefighter GmbH) Prjektmanager Übernahme eines Prjectffice zur Unterstützung des Prjektmanagers und des Prgrammmanagements Vn 07/2006 bis 08/2006 (zu 100% im Prjekt) Initialisierung eines Banking Grßprjektes bei einem grßen Agenturdienstleister Prjektwner / Accunt Manager vr Ort Initialisierung des Prjektes mit dem Prjektleiter auf Kundenseite Aufbau und Integratin des Agenturteams Durchführung der initialen Wrkshps Vn 03/2006 bis 07/2006 (zu 100% im Prjekt) Übernahme des strategischen Prjektmanagements in drei Prgrammen des Bereiches Audience der AOL Deutschland GmbH (im Auftrag der PM Firefighter GmbH) Strategischer Prjektmanager Aufbau und Implementierung eines strukturierten Prjektmanagements für 3 Prgramme mit 14 Einzelprjekten Zeit- und Ressurcenplanung Fachliche Unterstützung des Prgrammmanagements Vn 11/2005 bis 02/2006 (zu 50% im Prjekt) Recruiting- und Cachingprjekte für mehrere Agenturkunden aus dem Bereich Medien / Kmmunikatin Caching Training interner Teams bei der Übernahme grßer Kundenprjekte und Accunts Übernahme des Recruitings nach fachlichen und szialen Kriterien Einzelcaching der Prjekt- / Accunt Manager management n demand

9 THOMAS CORDS fn: management mbil: n demand web: Vn 08/2005 bis 11/2006 (zu 100% im Prjekt) Mittelständisches Druckereiunternehmen mit IT- Entwicklung Cnsulting / Beratung Analyse der Marketing- und Vertriebsprzesse Beratung und Training des Außendienstes Erstellen eines Strategiedkumentes für die Inhabergeführte GF Vn 05/2005 bis 07/2005 (zu 40% im Prjekt) Team Caching für eine der führenden deutschen Internet Agentur Dienstleister Caching Caching eines Teams auf einem grßen deutschen Knzernkunden Restrukturierung des Teams Unterstützung des Prjektleiters Vn 02/2005 bis 05/2005 (zu 50% im Prjekt) Agenturqualifikatin und Pitchbetreuung für die Peek & Clppenburg Nrd GmbH Beratung / Prjektmanagement Prjektinitialisierung Agenturauswahl Übergangsprzess zwischen den Dienstleistern Vn 07/2004 bis 11/2004 (zu 50% im Prjekt) Freie Tätigkeit für eine internatinal tätige Inslvenzkanzlei Freelancer im kaufmännischen Bereich Ermittlung und Bewertung vn ffenen Frderungen Recherche und Verhandlung mit Unternehmen Vrbereitung vn Dkumenten für rechtliche Belange management n demand

10 THOMAS CORDS fn: management mbil: n demand web: Berufliche Entwicklung (lng versin) Seit 05/2004 Freiberuflicher Prjektleiter / Interim Manager Schwerpunkt IT und ecmmerce Prjekte Firefighting Prjekte Krisen- und Knfliktmanagement Leitung verteilter Prjektstrukturen Führungsverantwrtung in verschiedenen Rllen im Bereich Marketing, Kmmunikatin, ecmmerce/it 01/ /2004 Prximity Grup Germany Management Supervisr Interactive Führungsverantwrtung für ca. 35 MA Fachliche Leitung des Accunt Managements Interactive Key Accunt für: Vlkswagen AG, Aut5000 GmbH Nestlé Deutschland, Ddenhf, Panasnic Deutschland, Hrnbach Baumärkte, Peek & Clppenburg Nrd Verantwrtlich für Business Develpment Interactive Verantwrtlich für Strategisch Partner Interactive 12/ /2002 PpNet Kmmunikatins GmbH Hamburg Unit Leiter / Niederlassungsleiter Kaufmännische und Persnal Verantwrtung Unit: 15 MA Niederlassung: 112 MA Kundenverantwrtung und Key Accunt für: Vlkswagen AG, Aut5000 GmbH Nestlé Deutschland, Ddenhf, Panasnic Deutschland, Hrnbach Baumärkte, Peek & Clppenburg Nrd, Benteler AG Eskalatinsmanagement Business Develpment Leitung der Inslvenz in Abwesenheit der GF Leitung des Mergers nach Inslvenz 10/ /2000 IBM Deutschland - ebusiness Innvatin Center Senir-Prjektmanager Prjektmanagement / Prjektleitung management n demand

11 THOMAS CORDS fn: management mbil: n demand web: Knzeptin Accunt Management Caching und Recruiting Gründungsmanagement Referenzen: Gründungsmitglied des Centers, Olympus Eurpe, Das Land Niedersachsen, DVG der Sparkassen 09/ /1999 Cntr Interaktiv GmbH Senir Prjektmanager Prjektmanagement / Prjektleitung Knzeptin Accunt Management Referenzen: BMW Bank, Arbeitskreis der Autbanken, Skda Autmbile, Selecta Spielzeuge 07/ /1998 Einsatz Kreative Prduktin GmbH Manager Digital Marketing Service Prjektmanagement / Prjektleitung Knzeptin Accunt Management Referenzen: Aufbau des Geschäftsfeldes, BP Oil, 10/ /1997 Lüttgen & Schlt Werbeagentur GmbH Manager Digital Marketing Service Prjektmanagement / Prjektleitung Knzeptin Accunt Management Prduktin Referenzen: Aufbau des Geschäftsfeldes, Bayer AG, Landeswirtschaftsministerium NRW, Landesbauministerium NRW, Drint Htels, Daihatsu Autmbile 10/ /1995 management n demand Freiberuflich / Freelance Digitale Medien / Agenturen Prjektmanagement / Prjektleitung Knzeptin

12 THOMAS CORDS fn: management mbil: n demand web: Prduktin 03/ /1993 DIATEC Dia Design GmbH Geschäftsführender Gesellschafter Gründung und Aufbau des Unternehmens in Düsseldrf. Unternehmensziel: Design und Prduktin vn Multivisins und Diatrick. Spezial Labr und Reprservice. Durchgängig zwei Angestellte und zwei freiberufliche Mitarbeiter. Ende 1993 Liquidatin der GmbH aufgrund des Technlgischen Wandels im Medienbereich. 07/ /1989 Technical Slide Art GmbH Angestellter Trickkameramann Aus- / Weiterbildung vm Ftgrafen zum Trickkameramann. management n demand

Herwig Kluger. KLUGER syno Franz Kamtnerweg 10/3, AT-2380 Perchtoldsdorf Telefon: +43 664 1441 468 Email: Web: herwig.kluger@syno.cc www.syno.

Herwig Kluger. KLUGER syno Franz Kamtnerweg 10/3, AT-2380 Perchtoldsdorf Telefon: +43 664 1441 468 Email: Web: herwig.kluger@syno.cc www.syno. Herwig Kluger KLUGER syn Franz Kamtnerweg 10/3, AT-2380 Perchtldsdrf Telefn: +43 664 1441 468 Email: Web: herwig.kluger@syn.cc www.syn.cc Herr Kluger unterstützt Unternehmen als Interims CIO und Manager

Mehr

Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Test-, Projekt-, Lieferanten- und Risikomanagement von großen IT-Projekten in unterschiedlichen Technologien.

Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Test-, Projekt-, Lieferanten- und Risikomanagement von großen IT-Projekten in unterschiedlichen Technologien. Kathrin Brandt Diplm-Wirtschaftsinfrmatikerin (FH) Bitzerweg 8 53639 Königswinter Mbil: +49 173 60 33 077 Tel : +49 2244 92 78 850 Mail: kathrin.brandt@kb-it-beratung.de www.kb-it-beratung.de Persönliches

Mehr

Präsentation der KleerConsult. Firmenpräsentation KleerConsult

Präsentation der KleerConsult. Firmenpräsentation KleerConsult Präsentatin der KleerCnsult Beraterprfil Gerald Kleer Kurz-Vita: Studium Bergbau RWTH Aachen 25 Jahre Berufserfahrungen in verschiedenen Unternehmen bei RAG/DSK, Prisma Unternehmensberatung, TA Ck Cnsultants,

Mehr

Christl Iris Lang Trainerprofil

Christl Iris Lang Trainerprofil Christl Lang Weiterbildungspartner seit 1989 Talstrasse 18 CH 6442 Gersau, SZ Tel CH +41 (0)41 828 2464 BRD +49 (0)89 416149751 email internet inf@n-curse.ch www.n-curse.ch Christl Iris Lang Trainerprfil

Mehr

Lebenslauf! 10.!Mai!1969! verheiratet,!keine!kinder!

Lebenslauf! 10.!Mai!1969! verheiratet,!keine!kinder! Lebenslauf AlexanderdeWerth Dipl.Kmmunikatinswirt(BAW) 10.Mai1969 verheiratet,keinekinder Lristraße7 80335München Tel:+49(089)71675172 Mbil:+491792943158 Mail:alexander@dewerth.eu DesignisteinPrzesszurGestaltungundFührung

Mehr

Profil Reavis Hilz-Ward

Profil Reavis Hilz-Ward Prfil Reavis Hilz-Ward Reavis Hilz-Ward Geschäftsführende Gesellschafterin INTERPROJECTS GmbH Walter-Klb-Straße 5-7 60594 Frankfurt am Main T: +49 69 756001-0 F: +49 69 756001-20 rhilz-ward@interprjects.de

Mehr

Diverse Management-, Fach- und Persönlichkeitsfortbildungen in 23 Berufsjahren. Marktforschung, Marktanalyse, Vertriebsnetzanalyse / -planung

Diverse Management-, Fach- und Persönlichkeitsfortbildungen in 23 Berufsjahren. Marktforschung, Marktanalyse, Vertriebsnetzanalyse / -planung Persönlichkeits-Prfil Gerd Sendlhfer MBA Unternehmensberatung Prjektmanagement Einzelunternehmer Fachgruppe Unternehmensberatung und Infrmatinstechnlgie Adresse: Gneiser Straße 70-1 5020 Salzburg Stadtbür:

Mehr

Implementierung von Manufacturing Execution Systemen (MES) Zusammenfassung

Implementierung von Manufacturing Execution Systemen (MES) Zusammenfassung Implementierung vn Manufacturing Executin Systemen (MES) Zusammenfassung Das Management der Fertigungs- und Mntageprzesse mit allen unmittelbar prduktinsbeeinflussenden Przessen wird zunehmend zu einer

Mehr

Projektmanagement für große Projekte

Projektmanagement für große Projekte Prjektmanagement für grße Prjekte Ziel: Sie lernen alles, was bei der Definitin, Planung und Steuerung vn Prjekten ntwendig der hilfreich ist. Dieses mdular aufgebaute Seminarprgramm richtet sich an alle

Mehr

Profil. Petra Bähr. Interim Manager Finance

Profil. Petra Bähr. Interim Manager Finance Prfil Petra Bähr Interim Manager Finance Pragmatischer Generalist für kaufmännische Prblemstellungen in mittelständischen Firmen und internatinalen Knzernen / Cntrlling-Spezialist Rthschwaiger Str. 1 D-82296

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentatin Wer wir sind Wir verstehen uns als Internetberatung und Dienstleister als Experten für eine ganzheitliche Psitinierung im digitalen Raum. Sei es bezgen auf Ihre eigene Internetseite

Mehr

Birgit Becker. Birgit Becker. Goldbergweg 95a 60599 Frankfurt Telefon +49 (0) 69 69713880 Mobil +49 (0) 172 7996363 projekte@birgitbecker-solutions.

Birgit Becker. Birgit Becker. Goldbergweg 95a 60599 Frankfurt Telefon +49 (0) 69 69713880 Mobil +49 (0) 172 7996363 projekte@birgitbecker-solutions. Gldbergweg 95a 60599 Frankfurt 069 Birgit / 6971 3880 Becker 0172 / 799 63 63 @ prjekte@birgitbecker-slutins.de Gldbergweg 95a 60599 Frankfurt Telefn +49 (0) 69 69713880 Mbil +49 (0) 172 7996363 prjekte@birgitbecker-slutins.de

Mehr

Studiengang Journalistik

Studiengang Journalistik STUDIENGANG JOURNALISTIK KATHOLISCHE UNIVERSITÄT EICHSTÄTT-INGOLSTADT Masterstudiengang Management und Innvatin in Jurnalismus und Medien MODULBESCHREIBUNGEN Mdulbezeichnung Grundlagenmdul 1 Kmmunikatins-

Mehr

geboren am 18.01.1969 in Haan deutsche Staatsangehörigkeit geschieden, 2 Kinder

geboren am 18.01.1969 in Haan deutsche Staatsangehörigkeit geschieden, 2 Kinder Stefan Heinrich Zur Persn Max-Fremery-Str. 46 50827 Köln Mbil: 01522 6849599 Email: heinrich_stefan@utlk.de gebren am 18.01.1969 in Haan deutsche Staatsangehörigkeit geschieden, 2 Kinder Berufserfahrung

Mehr

LKH-Universitätsklinikum Graz. mit PM-smart - am Weg zum Integrierten Projektmanagementsystem

LKH-Universitätsklinikum Graz. mit PM-smart - am Weg zum Integrierten Projektmanagementsystem LKH-Universitätsklinikum Graz mit PM-smart - am Weg zum Integrierten Prjektmanagementsystem Vrtragende: Ing. Dipl.-Ing. Herbert Kgler, MSc LKH-Univ.Klinikum Graz Mag. Werner Juwan Evls Wien, 18.10.2012

Mehr

Kommunikations- und Medienwissenschaft. Communication and Media Studies. Klaus-Dieter Altmeppen

Kommunikations- und Medienwissenschaft. Communication and Media Studies. Klaus-Dieter Altmeppen Studiengang Jurnalistik Knzept Master kda Seite 1 STUDIENGANG JOURNALISTIK KATHOLISCHE UNIVERSITÄT EICHSTÄTT-INGOLSTADT Masterstudiengang Management und Innvatin in Jurnalismus und Medien MODULBESCHREIBUNGEN

Mehr

Unternehmensberatung Consulting for Management

Unternehmensberatung Consulting for Management Unternehmensberatung Cnsulting fr Management Unternehmensprfil Mit der Glbalisierung verändern sich die Anfrderungen des Marktes immer schneller. Vieles, ja fast alles ist im Wandel begriffen. Der Weg

Mehr

CRM Einführung mit vtiger ein Praxisbeispiel

CRM Einführung mit vtiger ein Praxisbeispiel CRM Einführung mit vtiger ein Praxisbeispiel Berlin, 24.03.2014 Ein paar Wrte über die CsmCde GmbH!2 CsmCde Fakten Gründung 2000 als GmbH Sftwareunternehmen mit Schwerpunkt Internet 15 Mitarbeiter Inhabergeführt

Mehr

Titel Kanton Aargau Untertitel E-Government Infrastruktur Ein modernes Fundament für E-Government Projekte Marco Bürli, Leiter E-Gov-Projekte

Titel Kanton Aargau Untertitel E-Government Infrastruktur Ein modernes Fundament für E-Government Projekte Marco Bürli, Leiter E-Gov-Projekte Titel Kantn Aargau Untertitel E-Gvernment Infrastruktur Ein mdernes Fundament für E-Gvernment Prjekte Marc Bürli, Leiter E-Gv-Prjekte 10. Juli 2013 11. September 2014, Aarau Inhaltsverzeichnis E-Gvernment

Mehr

Petra von Schenck Consulting Birgit Gatter. Platin-Paket Der Messe-Profi +kompetent +souverän +überzeugend

Petra von Schenck Consulting Birgit Gatter. Platin-Paket Der Messe-Profi +kompetent +souverän +überzeugend Petra vn Schenck Cnsulting Birgit Gatter Platin-Paket Der Messe-Prfi +kmpetent +suverän +überzeugend Stand: Oktber 2015 Der Messe-Prfi + kmpetent + suverän + überzeugend Zielgruppe Der Messe-Prfi richtet

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Frau Stephanie Mohr-Hauke Studienabschluss: Dipl.- Pädagogin (Universität) Geburtsjahr: 02.10.1961 Sprachkenntnisse: Fachliche Schwerpunkte: Zusatzqualifikationen: EDV: Branchen:

Mehr

BERATERPROFIL. Dipl.-Informatiker, Organisationsberater, Systemanalytiker, Projektleiter

BERATERPROFIL. Dipl.-Informatiker, Organisationsberater, Systemanalytiker, Projektleiter BERATERPROFIL Name Heik Inhetpanhuis Geburtsjahr 1965 Natinalität Titel, Beruf deutsch Dipl.-Infrmatiker, Organisatinsberater, Systemanalytiker, Prjektleiter Besndere Erfahrungen DV-Erfahrung seit 1989

Mehr

eam Wir steuern Projekte auf Erfolgskurs. Coelner Consulting Team Management & Prozesse

eam Wir steuern Projekte auf Erfolgskurs. Coelner Consulting Team Management & Prozesse eam Celner Cnsulting Team Management & Przesse Wir steuern Prjekte auf Erflgskurs. Unser Angebt Inhalt Prjektmanagement...3 Weichen stellen...4 Kurskrrektur...5 Przessabsicherung...6 Punktueller Prjektsupprt...7

Mehr

Berater-Profil Thomas Biniasz *1964

Berater-Profil Thomas Biniasz *1964 Berater-Prfil Thmas Biniasz *1964 Landauer Strasse 2, 14197 Berlin 0172-30 666 85 thmas@biniasz-partner.de Diplm- Psychlge Klinischer Psychlge (BdP) Supervisr (BdP) Psychtherapeut (HPG) NLP Lehrtrainer

Mehr

Vom Engineer zum Consultant.

Vom Engineer zum Consultant. Blended-Learning Qualifizerungsprgramm zum/zur Vm Engineer zum Cnsultant. Berufsbegleitendes Qualifizierungsprgramm zum/zur Mdernes Blended Learning Lernknzept durch Kmbinatin vn Präsenz und Online- Anteilen:

Mehr

Von Übersicht und Zuversicht in komplexen Projekten: GUI-Redesign einer CRM-Lösung

Von Übersicht und Zuversicht in komplexen Projekten: GUI-Redesign einer CRM-Lösung Vn Übersicht und Zuversicht in kmplexen Prjekten: GUI-Redesign einer CRM-Lösung Referent: Christian Wlf CRM Gipfeltur Kundenname Vrstellung Vn Übersicht und Zuversicht in kmplexen Prjekten: GUI-Redesign

Mehr

Herzlich Willkommen in Ulm. INNEO Solutions GmbH. Fachseminar Microsoft SharePoint 2013

Herzlich Willkommen in Ulm. INNEO Solutions GmbH. Fachseminar Microsoft SharePoint 2013 Herzlich Willkmmen in Ulm INNEO Slutins GmbH INNEO Slutins GmbH Ihr Ansprechpartner Hans-Ulrich Leins Bereichsleiter SharePint & Prjektmanagement Rindelbacher Straße 42 D-73479 Ellwangen/Jagst Telefn +49

Mehr

Beratungsprofil. Rolf Jenkel 02. 09. 1944. Betriebswirt, Unternehmensberater. Selbstständig seit 1993

Beratungsprofil. Rolf Jenkel 02. 09. 1944. Betriebswirt, Unternehmensberater. Selbstständig seit 1993 Beratungsprofil Rolf Jenkel 02. 09. 1944 Betriebswirt, Unternehmensberater Selbstständig seit 1993 Bis 1993: Geschäftsführer der GMO Nord GmbH, Hamburg Beratungsschwerpunkte: Management auf Zeit Projektmanagement

Mehr

Wie identifiziere ich das richtige Partner Unternehmen! BvD Open Day!

Wie identifiziere ich das richtige Partner Unternehmen! BvD Open Day! Wie identifiziere ich das richtige Partner Unternehmen! BvD Open Day! Wien, Oktber 201 Standard Slide 1 5 Sazun Geschäftsführung! Intuitin Kreativität Vertrauen! 2 20 15 16 12 Emanuel Müller! Wlfgang Regele!

Mehr

Förderung des Web 2.0 Einsatzes in der beruflichen Weiterbildung sowie in der Erwachsenenbildung. Frankfurt, 21. Juni 2011. www.svea-project.

Förderung des Web 2.0 Einsatzes in der beruflichen Weiterbildung sowie in der Erwachsenenbildung. Frankfurt, 21. Juni 2011. www.svea-project. Förderung des Web 2.0 Einsatzes in der beruflichen Weiterbildung swie in der Erwachsenenbildung Frankfurt, 21. Juni 2011 www.svea-prject.eu Wie arbeitet SVEA? www.svea-prject.eu Wrum geht es bei SVEA?

Mehr

Rico Bartsch Zert. Trainer in der Personalentwicklung Systemischer Coach

Rico Bartsch Zert. Trainer in der Personalentwicklung Systemischer Coach Ric Bartsch Zert. Trainer in der Persnalentwicklung Systemischer Cach Ric Bartsch Klettenberggürtel 2 50939 Köln 0177-422 5147 mail: r.bartsch@tgether-keln.de net: www.tgether-keln.de 1 Ric Bartsch Kurzprfil

Mehr

PROFIL NICOLE EISMANN 0178 832 53 83 PROJECT@NICOLE-EISMANN.DE WWW.NICOLE-EISMANN.DE

PROFIL NICOLE EISMANN 0178 832 53 83 PROJECT@NICOLE-EISMANN.DE WWW.NICOLE-EISMANN.DE PERSÖNLICHE ANGABEN Geburtsjahr 1978 Geburtsrt Natinalität Familienstand Schulbildung Berufsausbildung Studium Böblingen deutsch ledig Allgemeine Hchschulreife Steuerfachangestellte Diplm-Wirtschaftsinfrmatikerin

Mehr

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Curriculum Vitae Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Persönliche Angaben Geburtsdatum: 8. Mai 1972 Heimatort: Zivilstand: Arni BE Ledig

Mehr

BEWERBUNG V E N T Z K E. Senior Translator (m/w) Französisch und/oder Englisch ins Deutsche

BEWERBUNG V E N T Z K E. Senior Translator (m/w) Französisch und/oder Englisch ins Deutsche 1 BEWERBUNG als Senir Translatr (m/w) Französisch und/der Englisch ins Deutsche V E N T Z K E Maren, Dris, gebren am 02.03.1961 in Bremen, in fester Partnerschaft lebend Deichelweg 14 D-82205 Gilching

Mehr

Sicheres SAP E-Recruiting

Sicheres SAP E-Recruiting - viel mehr als ein Berechtigungsknzept Praxisbericht über das Security Audit bei Rhde & Schwarz Reza Farrkhzadian Geschäftsführer HCM EXPERTS GMBH WIR SCHLAGEN BRÜCKEN ZWISCHEN HR UND IT. Agenda 1 2 3

Mehr

Computational Science. Sommersemester 2015 Bachelor MI, Modul No 6.0 Barbara Grüter in Zusammenarbeit mit Andreas Lochwitz

Computational Science. Sommersemester 2015 Bachelor MI, Modul No 6.0 Barbara Grüter in Zusammenarbeit mit Andreas Lochwitz Cmputatinal Science Smmersemester 2015 Bachelr MI, Mdul N 6.0 Barbara Grüter in Zusammenarbeit mit Andreas Lchwitz In der Lehrveranstaltung werden Themen und Verfahren der Mdellbildung an empirischen Beispielen

Mehr

Unternehmenspräsentation on management consulting GmbH. 28. November 2014

Unternehmenspräsentation on management consulting GmbH. 28. November 2014 Unternehmenspräsentation on management consulting GmbH 28. November 2014 Inhalt Unternehmen Kunden Historie Portfolio Kompetenzen Zertifizierung Referenzen Partner Trainer Kontakte 2 28.11.2014 Unternehmen

Mehr

CollabXT Prozessqualität durch Werkzeugunterstützung etablieren und steigern

CollabXT Prozessqualität durch Werkzeugunterstützung etablieren und steigern CllabXT Przessqualität durch Werkzeugunterstützung etablieren und steigern Prjektbericht Marc Kuhrmann, Nrbert Diernhfer Technische Universität München Marcus Alt Micrsft Deutschland GmbH TUM 2007-2008

Mehr

Ausbildung. Trainer in der Arbeitswelt

Ausbildung. Trainer in der Arbeitswelt Ausbildung Trainer in der Arbeitswelt Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024:2003 Trainer Ausbildung Prfessinelle Lernprzesse in der Arbeitswelt Bei nach wie vr anhaltendem Bedarf an beruflicher Weiterbildung

Mehr

Qualifikations- und Kompetenzprofil Andreas Lenz

Qualifikations- und Kompetenzprofil Andreas Lenz Qualifikatins- und Kmpetenzprfil Andreas Lenz Fachliche Kmpetenzen Skills Dipl. Wirtschaftsingenieur / Schweißfachingenieur / Qualitätsmanager Branchen: Grß-und Sndermaschinenbau, industrieller Anlagenbau,

Mehr

Ihr Partner für nachhaltigen Erfolg Executive Search

Ihr Partner für nachhaltigen Erfolg Executive Search Ihr Partner für nachhaltigen Erflg Executive Search ManCns Persnalberatung GmbH Burgstraße 3 c D-85604 Zrneding www.mancns.de Unsere Werte Ganzheitliche Verantwrtung Wir haben immer beide Seiten, unseren

Mehr

IT-Strategie - Wie Sie die Zukunft Ihrer Organisation sichern

IT-Strategie - Wie Sie die Zukunft Ihrer Organisation sichern IT-Strategie - Wie Sie die Zukunft Ihrer Organisatin sichern Seminare 2011 (Neu)Ausrichtung am Markt, erflgreiche Umsetzung vn Innvatin und Verankerung im Business Mdel Zielgruppe Das zweitägige Seminar

Mehr

Kommune in ihrer Mittlerrolle Ergebnisse aus dem EU-Projekt HELPS

Kommune in ihrer Mittlerrolle Ergebnisse aus dem EU-Projekt HELPS Stadt Leipzig Amt für Wirtschaftsförderung Kmmune in ihrer Mittlerrlle Ergebnisse aus dem EU-Prjekt HELPS Carline Dathe Prjektkrdinatin HELPS Stadt Leipzig, Amt für Wirtschaftsförderung Dieses Prjekt ist

Mehr

Das WERT Programm der SMS Siemag AG

Das WERT Programm der SMS Siemag AG Das WERT Prgramm der SMS Siemag AG Wissens- und ERfahrungs-Transfer Ein Praxisbericht Anke Rsenthal Weiterbildung/Wissensmanagement 27. Mai 2013 WERT-Prgramm der SMS Siemag AG Inhaltsverzeichnis 1. Das

Mehr

Geprüfter Berufspädagoge. Geprüfte Berufspädagogin. berufsbegleitendes Studium mit integrierter. Ausbildung Medienkompetenz 2.0

Geprüfter Berufspädagoge. Geprüfte Berufspädagogin. berufsbegleitendes Studium mit integrierter. Ausbildung Medienkompetenz 2.0 Geprüfter Berufspädagge Geprüfte Berufspädaggin berufsbegleitendes Studium mit integrierter Ausbildung Medienkmpetenz 2.0 1 Berufspädaggen sind Zukunftsgestalter! Sehr geehrte Studieninteressenten, der

Mehr

Ausbildung Systemische Businessaufstellungen

Ausbildung Systemische Businessaufstellungen Ausbildung Systemische Businessaufstellungen Infpaket Start März 2015 Mitgliedsinstitut im dvct Deutscher Verband für Caching und Training e.v. Ziele der Ausbildung Im Fkus steht die Anwendung der Methde

Mehr

Unternehmenspräsentation. Hamburg, 30. August 2010

Unternehmenspräsentation. Hamburg, 30. August 2010 Unternehmenspräsentation Hamburg, 30. August 2010 Unternehmen the consulting network ist ein Zusammenschluss unabhängiger Unternehmensberater. Unsere Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich der Bankenkommunikation,

Mehr

CURRICULUM VITAE. Creative Director DANIEL KORMANN

CURRICULUM VITAE. Creative Director DANIEL KORMANN CURRICULUM VITAE Creative Director VITA 2007 - heute Gesellschafter/Creative Director Studio Balboa GbR - Design und Kommunikation 2006 Senior Art Director bei der Multimediaagentur Plan.Net concept (Serviceplan

Mehr

Finance & Banking. Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Finance & Banking. Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Finance & Banking Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

cobra CRM Lösungen Effizient. Einfach. Erfolgreich. Unternehmensprofil

cobra CRM Lösungen Effizient. Einfach. Erfolgreich. Unternehmensprofil cbra CRM Lösungen Effizient. Einfach. Erflgreich. 1 Das Unternehmen cbra GmbH Gründung 1985 in Knstanz. Pinier bei der Entwicklung vn Adressverwaltungs- und Kundenmanagement-Sftware. Seit 2007 ein Unternehmen

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentatin Immbilien sind Sachwerte. Aber Immbilien werden gekauft, verkauft, verwaltet, bewhnt und gelebt vn Menschen. Inhaltsverzeichnis 1. Vrstellung mere CONSULTING 2. Vrstellung Miriam

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Frau Stephanie Mohr-Hauke Studienabschluss: Dipl.- Pädagogin (Universität) Geburtsjahr: 02.10.1961 Sprachkenntnisse: Fachliche Schwerpunkte: Zusatzqualifikationen: EDV: Branchen:

Mehr

CTO, LEITER IT, LEITER SOFTWAREENTWICKLUNG

CTO, LEITER IT, LEITER SOFTWAREENTWICKLUNG Lebenslauf Kai-Dietrich Scheppe Geburtsdatum: 03.05.1964 Geburtsrt: München Verheiratet, 2 Töchter CTO, LEITER IT, LEITER SOFTWAREENTWICKLUNG Führungspersönlichkeit mit breit gefächerter Funktinserfahrung

Mehr

Sicherheit durch Prozessorganisation bei Banken ein Modell für Mobile Security?

Sicherheit durch Prozessorganisation bei Banken ein Modell für Mobile Security? Sicherheit durch Przessrganisatin bei Banken ein Mdell für Mbile Security? Yur trusted partner Beratung und Entwicklung GmbH Hauptstraße 1 82008 Unterhaching Germany Tel: +49 89 678207 0 Fax: +49 89 678207

Mehr

Dr. Hanna Milling - Trainer-/ Mediatorenprofil

Dr. Hanna Milling - Trainer-/ Mediatorenprofil Dr. Hanna Milling - Trainer-/ Mediatrenprfil Dr. phil. Dipl. Kulturwirtin Mediatrin und Ausbilderin BM Trainerin, Hchschuldzentin, Mediatrin und Mediatinsausbilderin. Langjährige Frschungsprjekte zu internatinalem

Mehr

Personalentwicklung als strategisches Unternehmensziel Erfolgsfaktor für kleine und mittelständische Unternehmen

Personalentwicklung als strategisches Unternehmensziel Erfolgsfaktor für kleine und mittelständische Unternehmen Persnalentwicklung als strategisches Unternehmensziel Erflgsfaktr für kleine und mittelständische Unternehmen PTC Pasch Training & Caching Impulsveranstaltung der Qualifizierungsffensive Landkreis Gießen

Mehr

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Ref. Nr. 942 Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Leiterin Kundendienst / Verkaufsleiterin international Leiterin globaler Kundendienst Industrie - Jährliche Budgetverantwortung von 56 MUSD - Strategische

Mehr

360 -Agenturcheck update und Stresstest

360 -Agenturcheck update und Stresstest Die Plattfrm für Agenturerflg 360 -Agenturcheck update und Stresstest nur für agenturexcellence Agenturen Im IV. Quartal gehen die Überlegungen vn Agenturinhabern schn in das Jahr 2012. Dabei sind die

Mehr

SERENA SCHULUNGEN 2015

SERENA SCHULUNGEN 2015 SERENA SCHULUNGEN 2015 FEBRUAR MÄRZ Dimensins CM Admin & Cnfig M, 02. 02. D, 05. 02. Dimensins RM Requirements Management M, 23.02. Mi, 25.02. SBM Designer & Admin M, 02. 03. D, 05. 03. SBM Orchestratin

Mehr

Management-Ausbildung

Management-Ausbildung Management-Ausbildung mbt_management beratung training Villefrtgasse 13, 8010 Graz Tel.: +43 316 686 999-17 www.mbtraining.at ffice@mbtraining.at Seite 1 vn 10 Führungskräfteausbildung 2014-05-21 INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41 Persönliche Daten Nationalität: Schweizer Geboren am 17. Oktober 1965, in Winterthur Stellenantritt: per sofort möglich Berufliches Profil Marketing-Kommunikationsspezialist - diplomierter Marketingleiter

Mehr

Inhalt: - Bewerbungsschreiben - zur Person - beruflicher Werdegang - Ausbildung Studium & Projekte - Zeugnisse und Ausbildungsnachweise

Inhalt: - Bewerbungsschreiben - zur Person - beruflicher Werdegang - Ausbildung Studium & Projekte - Zeugnisse und Ausbildungsnachweise Titelmasterformat Bewerbung von Peter durch Triebl, Mag.(FH) Inhalt: - Bewerbungsschreiben - zur Person - beruflicher Werdegang - Ausbildung Studium & Projekte - Zeugnisse und Ausbildungsnachweise Titelmasterformat

Mehr

UC4 AUTOMATED VIRTUALIZATION

UC4 AUTOMATED VIRTUALIZATION UC4 AUTOMATED VIRTUALIZATION Intelligent Service Autmatin für physische und virtuelle Umgebungen Weitere Infrmatinen über unsere UC4-Prdukte finden Sie unter www.uc4.cm. Einleitung In diesem White Paper

Mehr

Colón Language Center Hamburg

Colón Language Center Hamburg Januar 2016 Abslventen / Abslventinnen Clón Language Center Hamburg Deutsch am Arbeitsplatz B1+ mit TELC-Zertifikat Deutsch B1+ Beruf Deutsch im Beruf B2+ mit TELC-Zertifikat Deutsch B2+ Beruf Deutsch

Mehr

SSI White Paper: smart solution + engineering

SSI White Paper: smart solution + engineering Anlagenprduktivität und Prduktinslgistik ptimieren: SSE Smart Slutin + Engineering KG nutzt Sftware-, IT-Kmpetenz und Infrastruktur vn SSI Kunde: SSE Smart Slutin + Engineering KG Branche: Ziel: Lösung:

Mehr

Hallo und willkommen! Weiterbildung und Social Media - Kompetenzbedarf der Bildungsbranche

Hallo und willkommen! Weiterbildung und Social Media - Kompetenzbedarf der Bildungsbranche 1 Feedback geben Hall und willkmmen! Weiterbildung und Scial Media - Kmpetenzbedarf der Bildungsbranche Chatten Referentin Dr. Katja Bett 2 Miteinander kmmunizieren Sie können sich jederzeit im Chat zu

Mehr

Prinzipieller Ablauf eines Projektes zum Thema "IT-Konsolidierung"... Ausgangssituation / Motivation / typische Gründe für eine IT-Konsolidierung

Prinzipieller Ablauf eines Projektes zum Thema IT-Konsolidierung... Ausgangssituation / Motivation / typische Gründe für eine IT-Konsolidierung IT-Knslidierung Prinzipieller Ablauf eines Prjektes zum Thema "IT-Knslidierung"... Ausgangssituatin / Mtivatin / typische Gründe für eine IT-Knslidierung Prinzipiell können unterschiedliche Gründe für

Mehr

Beraterprofil Lars Hennig

Beraterprofil Lars Hennig Beraterprfil Lars Hennig Persönliche Daten Name: Lars Hennig Anschrift: Asbergplatz 12 50937 Köln Mbil: +49 178 54 700 95 E-Mail: cntact@lars-hennig.de Jahrgang: 1970 Staatsangehörigkeit: deutsch Ausbildung

Mehr

Recycling Technologies BAYERN e.v.

Recycling Technologies BAYERN e.v. Recycling Technlgies BAYERN e.v. Das Technlgienetzwerk der bayerischen Hersteller vn Recyclinganlagen stellt sich vr 13. Netzwerk-Jahrestagung im BMWi in Berlin Ausgangssituatin Startinitiative IPP- Wrkshps

Mehr

Telefon Telefon 06074 / 61549 Mobil 0171 / 8827627 E-mail: huber.wendelin@hhr-solutions.de

Telefon Telefon 06074 / 61549 Mobil 0171 / 8827627 E-mail: huber.wendelin@hhr-solutions.de Name: Wendelin K. Huber Adresse: Ameisenheckenweg 21 D- 63322 Rödermark Telefn Telefn 06074 / 61549 Mbil 0171 / 8827627 E-mail: huber.wendelin@hhr-slutins.de Geburtsdatum 2. Oktber 1952 Familienstand verheiratet,

Mehr

Marcel Bielefeldt Leipzig E-Mail: jobs@marcelbielefeldt.de. Marcel Bielefeldt

Marcel Bielefeldt Leipzig E-Mail: jobs@marcelbielefeldt.de. Marcel Bielefeldt Marcel Bielefeldt Lebenslauf Persönliche Daten Name: Geburtsdatum/ -ort: Familienstand: Marcel Bielefeldt 01.02.1979 in Berlin verheiratet, 2 Kinder Ausbildung 1998 Abitur am Anne-Frank-Gymnasium Berlin

Mehr

Studienverlaufsplan (alle Studienrichtungen)

Studienverlaufsplan (alle Studienrichtungen) Studienverlaufsplan (alle Studienrichtungen) Mdule und Teilmdule 1. 2. 3. Fachgeschichte und Fachtherie 5 5 Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten Methden und Techniken der Disziplin Medien, Kultur

Mehr

Vorgehensweise zur Implementierung von SAP Sicherheitskonzepten

Vorgehensweise zur Implementierung von SAP Sicherheitskonzepten Vrgehensweise zur Implementierung vn SAP Sicherheitsknzepten A. Management-Summary: SAP-Sicherheitsknzepte sind heute im Spannungsfeld vn regulatrischen Anfrderungen, betrieblichen und rganisatrischen

Mehr

Exposé. Michael Eisemann Jahrgang 1974

Exposé. Michael Eisemann Jahrgang 1974 Exposé Michael Eisemann Jahrgang 1974 Studium Diplom Wirtschaftswissenschaften (Universität Hohenheim) Vertiefungsrichtung: Betriebswirtschaftslehre Fachbereiche: Controlling, Internationales Management,

Mehr

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Automotive Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

Detaillierte Stellenbeschreibung Stellenangebot Sekretariat

Detaillierte Stellenbeschreibung Stellenangebot Sekretariat Stellenangebt Sekretariat Sekretärin mit erweitertem Verantwrtungsbereich Funktinsbeschreibung und -anfrderungen 1. Herausragende Fachkenntnisse entsprechend des Berufsbildes 2. Besndere Kundenrientiertheit

Mehr

Geschäftsführender Gesellschafter Einstweilige Vertretung GmbH Gesellschaft für Kommunikationsmanagement

Geschäftsführender Gesellschafter Einstweilige Vertretung GmbH Gesellschaft für Kommunikationsmanagement Martin Gosen Fidicinstraße 13 10965 Berlin Telefon: +49 (0)170 2890221 Email: martin.gosen@gmx.de Geboren am 26.4.1968 in Duisburg, geschieden, eine Tochter. Berufspraxis seit 10/2012 Geschäftsführender

Mehr

Andreas Dempewolf Tel.: 06251-138784 Rheinstr. 26a Mobil: 0176-23850045 64625 Bensheim e-mail: andreas@dempewolf.net

Andreas Dempewolf Tel.: 06251-138784 Rheinstr. 26a Mobil: 0176-23850045 64625 Bensheim e-mail: andreas@dempewolf.net Andreas Dempewlf Tel.: 06251-138784 Rheinstr. 26a Mbil: 0176-23850045 64625 Bensheim e-mail: andreas@dempewlf.net Persönliche Daten Name: Andreas Dempewlf IT Prjektmanager gebren: 31. Juli 1971 Natinalität:

Mehr

Dachgesellschaft Deutsches Interim Management. Wir stellen uns vor. Status Q2 2013

Dachgesellschaft Deutsches Interim Management. Wir stellen uns vor. Status Q2 2013 Dachgesellschaft Deutsches Interim Management Wir stellen uns vor. Status Q2 2013 Koordinator Rhein / Ruhr Horst Merscheid Managing Partner bei der EMC Köln GmbH Horst Merscheid ist spezialisiert auf die

Mehr

Beratung für strategische Konzeption. Leistungen

Beratung für strategische Konzeption. Leistungen Beratung für strategische Konzeption Leistungen bionda bietet unabhängige Beratung mit dem Ziel, das Geschäft von Unternehmen durch digitale Maßnahmen zu optimieren. Das Angebot umfasst eine Vielzahl an

Mehr

Konsortialprojekt Online-Banking : exklusive Ergebnisse für Ihr Unternehmen

Konsortialprojekt Online-Banking : exklusive Ergebnisse für Ihr Unternehmen Prjektbeschreibung Knsrtialprjekt Online-Banking : exklusive Ergebnisse für Ihr Unternehmen 1. Mtivatin: Defizite im Bestandskundenbereich Das Online-Banking wird zum wichtigsten Zugangsweg der Kunden

Mehr

Herzlich Willkommen zu. Web 2.0 Einsatz in der beruflichen Weiterbildung und der Erwachsenenbildung. www.svea project.eu

Herzlich Willkommen zu. Web 2.0 Einsatz in der beruflichen Weiterbildung und der Erwachsenenbildung. www.svea project.eu Herzlich Willkmmen zu Web 2.0 Einsatz in der beruflichen Weiterbildung und der Erwachsenenbildung Überblick Präsentatin SVEA Vrstellungsrunde inkl. Erwartungsabfrage Grundlagenvermittlung Web 2.0 Erflgsfaktren

Mehr

Lebenslauf. 1972 - Dez. 1984 Grundschule & Gymnasium, Abschluss Abitur. Informatik Studium an der TU Berlin: Diplom Informatiker

Lebenslauf. 1972 - Dez. 1984 Grundschule & Gymnasium, Abschluss Abitur. Informatik Studium an der TU Berlin: Diplom Informatiker Lebenslauf Name: Jörg Ehrhardt Whnrt: Frühlingstr. 52, D-82223 Eichenau Geburtsdaten: Email 08.11.1965 in Berlin Jerg.Ehrhardt@nlinehme.de 1972 - Dez. 1984 Grundschule & Gymnasium, Abschluss Abitur Okt.

Mehr

PLM Product Lifecycle Management. SAP R/3 Enterprise

PLM Product Lifecycle Management. SAP R/3 Enterprise PLM Prduct Lifecycle Management SAP R/3 Enterprise Release 4.70 Release-Infrmatinen Cpyright 2002 SAP AG. Alle Rechte vrbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikatin der vn Teilen daraus

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Daten Name: Martin Rohte Geburtsjahr: 1964 Familienstand / Kinder: Nationalität: Verfügbar ab: Mobilität: Kontaktdaten: verheiratet / zwei Deutsch nach Absprache Ja - uneingeschränkt

Mehr

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH CURRICULUM VITAE Angaben zur Person Name geboren Nationalität Adresse Steffen Sauter 21.07.1975 in Böblingen Deutsch Falkenstr. 9a D-70597 Stuttgart Deutschland Mobil + 49. 1 77. 623 77 22 E-Mail steffen-sauter@gmx.net

Mehr

2014 Scrum Master Product Quality Review

2014 Scrum Master Product Quality Review Personalprofil Melanie Löffler Consultant E-Mail: melanie.loeffler@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik 2010 Praktikum im Bereich

Mehr

Konzept Modulare Maßnahme zur beruflichen Integration/Eingliederung Internationaler Fachkräfte

Konzept Modulare Maßnahme zur beruflichen Integration/Eingliederung Internationaler Fachkräfte Knzept Mdulare Maßnahme zur beruflichen Integratin/Eingliederung Internatinaler Fachkräfte Prjektleitung Diplm-Kauffrau MBA Manuela Mntesins 1. Vrstellung und Ntwendigkeit der Maßnahme Die Wirtschaft in

Mehr

Wir freuen uns, Sie zur Eröffnungsveranstaltung der Weiterbildung

Wir freuen uns, Sie zur Eröffnungsveranstaltung der Weiterbildung 31. Juli 2009 Sehr geehrte Damen und Herren Wir freuen uns, Sie zur Eröffnungsveranstaltung der Weiterbildung geprüfte Hilfsmittelexpertin / Casemanagerin geprüfter Hilfsmittelexperte / Casemanager am

Mehr

1975-1981 Mittlere Reife, Grund- und Realschule, Nürnberg. 09/1985-06/1988 Speditionskaufmann. 06/1991-06/1992 Bundeswehr, Amberg.

1975-1981 Mittlere Reife, Grund- und Realschule, Nürnberg. 09/1985-06/1988 Speditionskaufmann. 06/1991-06/1992 Bundeswehr, Amberg. NR. 19540 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Speditionsleiter Luftfracht, Seefracht, Handels- / Industrielogistik Projektabwicklung,

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Hamburg, 15.06.11 15.06.11, Seite 1 Unternehmen the consulting network ist ein Zusammenschluss unabhängiger Unternehmensberater. Unsere Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich

Mehr

Ihr Partner für nachhaltigen Erfolg

Ihr Partner für nachhaltigen Erfolg Ihr Partner für nachhaltigen Erflg ManCns Persnalberatung GmbH Burgstraße 3c D-85604 Zrneding www.mancns.de KA Unsere Werte Ganzheitliche Verantwrtung Wir haben immer beide Seiten im Blick. Es ist unser

Mehr

Cyber-Risiken versichern

Cyber-Risiken versichern Cyber-Risiken versichern Der Zukunft 4.0 gelassen entgegensehen. PrRisk GmbH Internatinaler Versicherungsmakler für den Mittelstand Dr. Schmidt & Erdsiek Gruppe Marienglacis 9, 32427 Minden Achim Fischer-Erdsiek

Mehr

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Pharma & Chemie Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

Software as a Service 16.02.2009

Software as a Service 16.02.2009 Sftware as a Service 16.02.2009 Referent SOPRA EDV-Infrmatinssysteme GmbH 1 Sftware as a Service 16.02.2009 Agenda Was ist Sftware asa Service? Warum Sftware as a Service? Pwer f Chice : Passende Betriebs-

Mehr

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Manager Profil Ragnar Nilsson CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Kaiserstraße 86 D-45468 Mülheim Tel.: +49 (208) 43 78 9-0 Fax: +49 (208) 43 78 9-19 Handy: +49 (173) 722 1397 www.cioconsults.de.

Mehr

Beraterprofil. Renate Grob-Schlömer. ELOCON GmbH Holtmarweg 81 D-59269 Beckum. www.elocon.de +49 (0) 174 91 00 911 +49 (0) 3212 91 00 911

Beraterprofil. Renate Grob-Schlömer. ELOCON GmbH Holtmarweg 81 D-59269 Beckum. www.elocon.de +49 (0) 174 91 00 911 +49 (0) 3212 91 00 911 Beraterprfil Renate GrbSchlömer ELOCON GmbH Hltmarweg 81 D59269 Beckum www.elcn.de Mbil: +49 (0) 174 91 00 911 Fax: +49 (0) 3212 91 00 911 Email: rgs@elcn.de Beraterprfil Renate GrbSchlömer Psitin Senir

Mehr

F O R U M F Ü R I N T E G R A L E S F Ü H R E N M I C H A E L P A U L

F O R U M F Ü R I N T E G R A L E S F Ü H R E N M I C H A E L P A U L M I C H A E L P A U L Michael Paul Ptsdamer Straße 33a 12205 Berlin 0151 116 113 90 mail@michael-paul.cm www.integralfuehren.cm Mitglied bei BAUM ev. Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management

Mehr

SCHWEISSGUT GmbH VERMÖGENSMANAGEMENT & CONSULTING

SCHWEISSGUT GmbH VERMÖGENSMANAGEMENT & CONSULTING SCHWEISSGUT GmbH VERMÖGENSMANAGEMENT & CONSULTING LEISTUNGSÜBERSICHT: CONSULTING Beispiel: Banken Consulting für Banken: Themenschwerpunkt Private Banking - Überblick Strategieentwicklung und Strategieumsetzung

Mehr