BFS Immobilien-Service GmbH

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BFS Immobilien-Service GmbH"

Transkript

1 BFS Immobilien-Service GmbH Ihr kompetenter Partner bei Immobilieninvestitionen

2 Impressum BFS Immobilien-Service GmbH Wörthstraße Köln Telefon Telefax Geschäftsführung: Ulrich Schartow Handelsregister: Köln HRB Steuernummer Organträger: 215/5924/0732 Diese Ausarbeitung dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Sie ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Die in der Ausarbeitung enthaltenen Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch nicht übernommen werden. Die dargestellten Sachverhalte dienen ausschließlich der Illustration und lassen keine Aussagen über zukünftige Gewinne oder Verluste zu. Die genannten Konditionen sind als unverbindliche Indikation zu verstehen und sind abhängig von den Marktgegebenheiten am Abschlusstag. Herausgeber: BFS Immobilien-Service GmbH, Wörthstraße 15 17, Köln. Diese Ausarbeitung oder Teile daraus dürfen ohne Erlaubnis der BFS Immobilien-Service GmbH weder reproduziert noch weitergegeben werden. Fotografie: iceteaimagesf (S. 1), contrastwerkstatt (S. 2, 8), goodluz (S. 3), Peter Atkins (S. 5), Tyler Olson (S. 6), ty (S. 7), Jeanette Dietel (S. 7), Gina Sanders (S. 8), Maxim Blinkov (S. 10)/alle Fotolia.com Gestaltung: Irina Rasimus Kommunikation, Köln Stand: 2/2016 2

3 Vorwort Der stetige Wandel im Gesundheitsmarkt erschwert zunehmend die Beurteilung strategischer Positionierungen unterschiedlicher Geschäftsmodelle. Dies erfordert neben der aufgebauten Expertise und Weitsicht eine stetige Aktualisierung des Fachwissens, um mit den beteiligten Akteuren einen Dialog auf Augenhöhe zu führen. Diesen Herausforderungen stellen wir uns. Profitieren Sie von unserem Knowhow um die Besonderheiten von Sozialimmobilien und unseren langjährigen Erfahrungen aus der Begleitung zahlreicher, erfolgreich realisierter Immobilienprojekte im gesamten Bundesgebiet. Inhalt Standortanalysen... 5 Standort- und Wettbewerbsanalyse... 5 SuW Quick-Check Vollstationäre Pflege... 5 Quick Check für Ambulant Betreute Wohngemeinschaften... 5 Potenzialanalyse... 6 Gutachten... 7 Beleihungswertgutachten Verkehrswertgutachten... 7 Kompetenzzentrum Gesundheitswirtschaft... 7 Weitere Produkte und Dienstleistungen... 8 BFS Mezzanine Fonds Beratungsleistungen... 9 Experten-Vorträge

4 BFS Immobilien-Service GmbH Die BFS Immobilien-Service GmbH gehört zum Unternehmensverbund der Bank für Sozialwirtschaft AG und hat ihren Sitz in Köln. Unser Aufgabenschwerpunkt liegt in der Analyse, Bewertung und Beratung von Immobilieninvestitionen in dem Segment der Gesundheits- und Sozialwirtschaft deutschlandweit. Unser Dienstleistungsportfolio unterstützt Sie mit qualifizierten Auswertungen als Grundlage von Entscheidungen, die in Ihrem Unternehmen eine strategische Wichtigkeit und finanziellen Nutzen aufweisen. Geschäftsstellen und Repräsentanzen der Bank für Sozialwirtschaft AG 4

5 Kolumnentitel Standortanalysen Standort- und Wettbewerbsanalyse Mit der Standort- und Wettbewerbsanalyse wird die Zukunftsfähigkeit Ihrer Sozialimmobilie auf eine nachhaltige Marktfähigkeit geprüft. Hierbei wird der jeweilige Standort hinsichtlich seiner Eignung für die vorgesehene Nutzung betrachtet. Danach treffen wir eine quantitative Bedarfsaussage. Im Nachgang wird die konzeptionelle Qualität des Baukörpers bewertet sowie die Qualität des Betreibers eingeschätzt. Anschließend erfolgt im Abgleich mit der recherchierten Angebotsqualität der Mitanbieter die Zuordnung der Positionierung der betrachteten Sozialimmobilie im Wettbewerbskontext. Das zu Grunde liegende Bedarfsermittlungsmodell wurde in Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle für Gerontologie an der Universität Dortmund (FfG) erarbeitet. SuW Quick-Check Vollstationäre Pflege Eine erste Einschätzung zu Einzugsgebiet, Bedarf und Wettbewerb eines vollstationären Angebotes gibt Ihnen der SuW Quick-Check. Bei dem Quick-Check handelt es sich um eine Desktop-Analyse, die rein quantitative Aussagen liefert. Zur Erstellung werden lediglich Angaben zu Standort und Platzangebot benötigt. Der Vorteil des Quick-Checks besteht darin, kurzfristig Auswertungen auf der Basis von statistischem Datenmaterial zu erhalten. Quick-Check für Ambulant Betreute Wohngemeinschaften Mit dem Analysetool Quick Check für Ambulant Betreute Wohngemeinschaften wird die Marktfähigkeit Ihrer geplanten Projekte ebenso bewertet wie die Preisgestaltung und das vermarktungsfähige Mietniveau. Herausgearbeitet wird auch, ob Sie am vorgesehenen Standort ausreichend Nachfragepotential generieren können und ob die kalkulierten Entgelte im Kontext des Wettbewerbsumfeldes angemessen sind. Im Rahmen der Verifizierung der formalen Voraussetzungen wird dazu Stellung genommen, ob die Voraussetzungen vorliegen, eine Ambulant Betreute Wohngemeinschaft auch operativ betreiben zu können. NEU: Quick-Check für Betreutes Wohnen exklusiv auf unserer Webseite unter 5

6 Potenzialanalyse Mit unserem branchenspezifischen Knowhow, welches wir über Jahre bei der Chancenund Risikobewertung von Sozialimmobilien im Rahmen der Erstellung unserer Standortund Wettbewerbsanalysen aufbauen konnten, bewerten wir Ihre individuellen Strategien, Produkte und Investitionen in Form einer Standort-, Wettbewerbs- und Potenzialanalyse. Tagespflege, Betreutes Wohnen, Ambulant Betreute Wohngemeinschaften und niedrigschwellige Angebote, sondern den gesamten Pflegemarkt einer Region. Potenzialanalysen bieten wir zu Altenpflegeeinrichtungen, Studentenwohnen, Reha- und Behinderteneinrichtungen sowie Kindertagesstätten* an. Sprechen Sie uns an. Dabei gehen wir gezielt auf Ihre Fragestellungen ein und analysieren nicht nur einzelne Segmente des Pflegemarktes, wie z.b. stationäre Pflege, * Quick-Checks zu Kindertagesstätten werden im Rahmen einer Finanzierungsanfrage über die Geschäftsstellen und Repräsentanzen der Bank für Sozialwirtschaft beauftragt. 6

7 Gutachten Beleihungswertgutachten Zu Ihrer Finanzierungsanfrage für eine Immobilie erstellen wir das dafür erforderliche Beleihungswertgutachten im Auftrag der Bank für Sozialwirtschaft AG. Bei Interesse unterbreiten wir Ihnen gerne kostenlos ein Festpreisangebot für die Erstellung eines Verkehrswertgutachtens/Marktwertgutachtens der zu begutachtenden Immobilie. Auf Anfrage erstellen wir individuell für Sie gerne auch direkt ein Gutachten zum Beleihungswert. Der im Pfandbriefgesetz definierte Beleihungswert kann vereinfacht ausgedrückt als ein dauerhaft und langfristig erzielbarer Mindestverkaufspreis für die Immobilie betrachtet werden und stellt im Regelfall die Obergrenze der Beleihbarkeit der Immobilie dar. Die Beleihungswertgutachten werden zur Qualitätssicherung ausschließlich von zertifizierten Immobiliengutachtern verfasst. Die Zertifizierung der Gutachter erfolgt durch die in Berlin ansässige HypZert GmbH. Verkehrswertgutachten Auf Wunsch erstellen wir für Sie auch Verkehrswert- bzw. Marktwertgutachten. Der Verkehrswert/Marktwert stellt vereinfacht ausgedrückt den wahrscheinlichsten Verkaufspreis einer Immobilie zu einem festgelegten Stichtag dar (Definition lt. Baugesetzbuch, 194 BauGB). Kompetenzzentrum Gesundheitswirtschaft Nutzen Sie bei Ihren Finanzierungsvorhaben von gesundheitswirtschaftlichen Einrichtungen die Kompetenz unseres Experten-Teams. Ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit liegt in der Plausibilisierung Ihres Business-Planes, aus dem wir die Kern-Themen des Vorhabens herausarbeiten und analysieren. Daneben beziehen wir unsere Kenntnisse über die Entwicklung und die Besonderheiten des speziellen Marktsegmentes in unsere Analyse mit ein. Das Resultat ist eine Status-Quo-Betrachtung und eine Einschätzung zur perspektivischen Entwicklung Ihres Projektvorhabens. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine aktive Begleitung vor, während und nach der Projektumsetzung. 7

8 Weitere Produkte und Dienstleistungen BFS Mezzanine Fonds Mit den BFS Mezzanine Fonds wurde bundesweit erstmalig ein Instrument zur Generierung von wirtschaftlichem Eigenkapital im Bereich der Sozialwirtschaft, etabliert. Dabei besteht aufgrund traditionell zumeist niedriger Eigenkapitalquoten gerade im Bereich der Sozialwirtschaft erhöhter Bedarf an derartigen Produkten. Die erreichten nachweisbaren Erfolge bestärken uns darin, die Thematik Mezzanine-Kapital in der Sozialwirtschaft auch zukünftig weiter aktiv praktisch zu besetzen. Die Anleger, die von der Qualität der Investmentselektion der BFS Mezzanine Fonds überzeugt sind, profitieren seit Erstauflage im Jahr 2008 durch eine attraktive Rendite. 8

9 Beratung von Betreibern Auf der Basis unserer jahrelangen Analysetätigkeit im Segment Pflegemarkt, bieten wir Ihnen eine aktive Beratung und Begleitung für Ihr Projekt an. Bedingt durch die gravierenden Veränderungen der Rahmenbedingungen im Pflegemarkt 1 benötigen nahezu alle etablierten Betreiberunternehmen eine Neuausrichtung ihrer Strategie sowie eine Adjustierung ihres Geschäftsmodells. Wir statten Betreiber mit dem notwendigen Know-how für komplexe Bauherrenaufgaben aus sowohl für das eigene Investment als auch in Vorbereitung auf den Abschluss von Mietverträgen mit externen Investoren. 1 PfWG, PNG, 1. Pflegestärkungsgesetz im Bereich des SGB XI sowie seit 2006 Heimgesetzgebung auf Landesebene Zentrale Beratungsangebote strategische Neuausrichtung und Adjustierung des Geschäftsmodells Vorbereitung auf sachgerechte Wahrnehmung der Bauherrenaufgaben (im Eigentumsund Mietmodell) Analyse als Grundlage für ihr Konzept zur Umsetzung von Projektvorhaben Besichtigung von Best- Practice-Einrichtungen mit Präsentation des Geschäftsmodells durch die Betreiber Beratung von Investoren Auch von Investorenseite ist eine umfangreiche Sachkenntnis erforderlich, um die geplanten Investments erfolgreich platzieren zu können. Zum Kerngeschäft der BFS Immobilien-Service GmbH gehört die Bewertung der Erfolgsaussichten für geplante Sozialimmobilieninvestitionen insbesondere im Pflegemarkt, aber auch auf den weiteren Feldern der Sozial- und Gesundheitswirtschaft. Nutzen Sie unser Angebot einer effektiven Beratung für Ihre Investitionsentscheidungen. Wir unterstützen Sie mit detaillierter Sachkenntnis. Vermittlung von Beratungsleistungen Des Weiteren vermitteln wir bei Anfragen zu Beratungsleistungen, je nach Aufgabenstellung, an renommierte Beratungsunternehmen in Deutschland, die uns aus langjähriger Zusammenarbeit bekannt sind und die Ihre Fachkenntnis in der Praxis bewiesen haben. Vermittlung von Beratungsleistungen Restrukturierung von Planungsund Budgetsystemen Implementierung von Qualitätssicherungsprogrammen Wirtschaftlichkeitsanalysen Ermittlung von Unternehmenswerten Management auf Zeit 9

10 Experten-Vorträge Auf Anfrage halten wir für Sie Vorträge rund um die Themen Sozialimmobilien, Pflege- und Gesundheitsmarkt. Im Folgenden stellen wir Ihnen eine Auswahl unserer Vortragsthemen vor, über die wir auf Messen und Fachtagungen referiert haben. Bauherrenaufgaben adäquat annehmen (Das ideale Pflegeheim) Planung und Errichtung von Pflegeeinrichtungen ist das zentrale Thema des Vortrags. Wir betrachten die Pflegesituation in Deutschland, beschäftigen uns mit den Auswirkungen der gesetzlichen Vorgaben auf die sich verändernde Versorgungsstruktur und geben Tipps, welche Fragen sich Investoren im Zusammenhang mit einer Finanzierungsanfrage stellen sollten. Strategien und Geschäftsmodelle f ü rp fl e g e a n b i e t e r Wenn Alter mehr ist als Pflege, dann muss das Wohnen zum Ausgangspunkt der Entwicklung der Leistungsinfrastruktur für Senioren gesehen werden und nicht die Pflege in einem Heim. Eine zentrale gesellschaftliche Herausforderung ist, die Senioren in die Lage zu versetzen, möglichst lange ein eigenständiges Leben zu führen (Quelle: Wohnen und Pflege von Senioren, Dr. Berthold Becher/Martin Hölscher (Hrsg.), Vincentz Network, 2011). Die Versorgungsstruktur in Deutschland verändert sich wir analysieren die Triebfedern für diese Veränderung, betrachten die vielfältigen Versorgungsangebote und die Rolle der ambulanten Pflegedienste als Drehscheibe in der sich neu ordnenden Versorgungsstruktur. Neue Wohnformen im Alter: Ambulant Betreute Wohngemeinschaften verstehen im Kontext des Angebotswandels Der Vortrag geht von der Voraussetzung aus, dass das Wohnen und die Selbstbestimmung der Menschen als Ausgangspunkt für die Entwicklung der Infrastruktur für Senioren gesehen werden muss und nicht die Pflege im Heim. Als Motor der Entwicklung werden insbesondere die ambulanten Pflegedienste betrachtet, die ihre Geschäftsmodelle in Richtung immobiliengebundener Angebotsformen erweitern. Auch wichtige Finanzierungsaspekte werden beleuchtet. Pflegeheimsanierung nach Maß Die Planung von Umbauten und Sanierungsmaßnahmen Der Vortrag stellt ein webbasiertes Kalkulationsmodell vor, mit dem der Kostenrahmen bei der Sanierung und Modernisierung von Bestandsimmobilien im Pflegesektor realistisch im Voraus zu berechnen und der Planungsprozess kostengünstig zu gestalten ist. Er erläutert die häufigsten Fehlerquellen, die in der Umsetzung von Bauvorhaben anzutreffen sind. Es wird aufgezeigt, mit welchen Maßnahmen am ehesten ein Ausgleich zwischen den teilweise divergierenden Interessen von Bauherren, Architekten/ Fachplanern und Baufirmen erreicht werden kann. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Internetseite 10

11 Kontakt Geschäftsstellen und Repräsentanzen der Bank für Sozialwirtschaft AG Berlin Telefon Hannover Telefon Mainz Telefon Brüssel Telefon Kassel Telefon München Telefon Dresden Telefon Karlsruhe Telefon Nürnberg Telefon Erfurt Telefon Köln Telefon Rostock Telefon Essen Telefon Leipzig Telefon Stuttgart Telefon Hamburg Telefon Magdeburg Telefon

12 BFS Immobilien-Service GmbH Wörthstraße Köln

IS Immobilien-Service GmbH. Ihr kompetenter Partner bei Immobilieninvestitionen

IS Immobilien-Service GmbH. Ihr kompetenter Partner bei Immobilieninvestitionen IS Immobilien-Service GmbH Ihr kompetenter Partner bei Immobilieninvestitionen Impressum IS Immobilien-Service GmbH Wörthstraße 15 17 50668 Köln Telefon 0221 97356-491 Telefax 0221 97356-249 is@sozialbank.de

Mehr

Mehr Sicherheit für Ihre MasterCard. mit 3D Secure und mobiletan

Mehr Sicherheit für Ihre MasterCard. mit 3D Secure und mobiletan Mehr Sicherheit für Ihre MasterCard mit 3D Secure und mobiletan Was ist 3D Secure mit mobiletan? 3D Secure mit mobiletan ist ein von MasterCard und Visa entwickelter Sicherheitsstandard für Kartenzahlungen

Mehr

Bank für Sozialwirtschaft AG. Die Bank für Wesentliches. Die Bank für Wesentliches

Bank für Sozialwirtschaft AG. Die Bank für Wesentliches. Die Bank für Wesentliches Bank für Sozialwirtschaft AG Impressum Bank für Sozialwirtschaft AG Wörthstraße 15 17 50668 Köln Telefon 0221 97356-0 Telefax 0221 97356-219 E-Mail bfs@sozialbank.de www.sozialbank.de Vorstand Prof. Dr.

Mehr

Ausschnittsfactoring Die maßgeschneiderte Umsatzfinanzierung für Krankenhäuser und Reha-Kliniken

Ausschnittsfactoring Die maßgeschneiderte Umsatzfinanzierung für Krankenhäuser und Reha-Kliniken Ausschnittsfactoring Die maßgeschneiderte Umsatzfinanzierung für Krankenhäuser und Reha-Kliniken Hamburg Rostock Hannover Magdeburg Berlin Brüssel Essen Köln Kassel Erfurt Leipzig Dresden Mainz Nürnberg

Mehr

Unser Sachverstand für Ihre Sicherheit

Unser Sachverstand für Ihre Sicherheit DEISEN IMMOBILIENBEWERTUNG Martinsstraße 13 55116 Mainz T 06131 240409-0 F 06131 240409-9 info@deisen.com www.deisen.com Inhaber MRICS, Dipl.-Ing. (FH) Dirk Deisen Unser Sachverstand für Ihre Sicherheit

Mehr

Bau- und Immobilienrecht

Bau- und Immobilienrecht Bau- und Immobilienrecht Umfassende Beratung für alle Akteure der Immobilien- und Bauwirtschaft mit BSKP sind Sie immer einen Zug voraus Das Team mit dem 360 -Blick Jede Immobilie bedarf eines Fundaments

Mehr

CARs Invest BAUDATENBANK. Leads generieren. Die Bauprojekte aus dem Markt mit den Ansprechpartnern und Adressen

CARs Invest BAUDATENBANK. Leads generieren. Die Bauprojekte aus dem Markt mit den Ansprechpartnern und Adressen CARs Invest BAUDATENBANK Leads generieren Die Bauprojekte aus dem Markt mit den Ansprechpartnern und Adressen Neue Kunden im Fokus Sehr geehrte Damen und Herren, Sie könnten schon heute wissen, wie der

Mehr

Ihr Partner für die Finanzierung von Wohn-, Büro- und Gewerbeimmobilien

Ihr Partner für die Finanzierung von Wohn-, Büro- und Gewerbeimmobilien Ihr Partner für die Finanzierung von Wohn-, Büro- und Gewerbeimmobilien Finanzierungsund Immobilientreuhand GmbH Vertrauen Kredit wird von den lateinischen Wörtern Credere glauben und Creditum das auf

Mehr

Geht das -Vermögensvorsorge bereits in der Existenzgründungsphase?

Geht das -Vermögensvorsorge bereits in der Existenzgründungsphase? Geht das -Vermögensvorsorge bereits in der Existenzgründungsphase? Carsten Wölki Vermögensmanagement für Firmenkunden 2. Dezember 2014 Altersvorsorge warum? Gemäß Sterbetafel vom Statistischen Bundesamt

Mehr

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen.

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Professionell beraten und vermitteln Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Für Käufer: Anlageobjekte aus den Big Standorten in Deutschland Herzlich Willkommen bei uns - bei IMMPerfect Immobilien Wir

Mehr

L A N D - U N D F O R S T W I R T S C H A F T

L A N D - U N D F O R S T W I R T S C H A F T L A N D - U N D F O R S T W I R T S C H A F T U N S E R S E L B S T V E R S T Ä N D N I S Fundierte Marktkenntnisse Die Greif & Meyer Immmobilien GmbH beschäftigt sich seit 1997 ausschließlich mit Immobilien

Mehr

SOLD GUTACHTEN UND ONLINE-AUKTIONEN FÜR GEWERBLICHE EINRICHTUNGEN UND INVENTAR. Es ist das Licht, das Dinge sichtbar macht.

SOLD GUTACHTEN UND ONLINE-AUKTIONEN FÜR GEWERBLICHE EINRICHTUNGEN UND INVENTAR. Es ist das Licht, das Dinge sichtbar macht. Es ist das Licht, das Dinge sichtbar macht. SOLD GUTACHTEN UND ONLINE-AUKTIONEN FÜR GEWERBLICHE EINRICHTUNGEN UND INVENTAR So schnell und transparent wie das Licht. WERTERMITTLUNG UND VERKAUF Gehen oder

Mehr

Finanzierungs- und Anlagemodelle für Windkraftanlagen mit Bürgerbeteiligung

Finanzierungs- und Anlagemodelle für Windkraftanlagen mit Bürgerbeteiligung Finanzierungs- und Anlagemodelle für Windkraftanlagen mit Bürgerbeteiligung Uwe Maier Wolf-R. Stahl Göttingen, den 132.2013 DAL-Gruppe Unternehmensaufbau (Überblick) ca. 410 Sparkassen Deutsche Leasing

Mehr

Gemeinsam zum Erfolg Nachhaltige Lösungen für den Mittelstand

Gemeinsam zum Erfolg Nachhaltige Lösungen für den Mittelstand Gemeinsam zum Erfolg Nachhaltige Lösungen für den Mittelstand Ein Unternehmen der ETL-Gruppe ETL Unternehmensberatung Von Unternehmensgründung bis Nachfolge Als unabhängige Unternehmensberatung fokussieren

Mehr

govalue Ihr Partner für Immobilienbewertung deutschlandweit für Sie vor Ort

govalue Ihr Partner für Immobilienbewertung deutschlandweit für Sie vor Ort govalue Ihr Partner für Immobilienbewertung deutschlandweit für Sie vor Ort Sprengnetter Immobilienbewertung steht für einen einzigartigen Komplettservice im Bereich der Immobilienbewertung: von der Ausbildung

Mehr

Finanzierung im Alter. Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe

Finanzierung im Alter. Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe Finanzierung im Alter Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe Wie bereite ich die Praxisübergabe vor? Finde ich einen Nachfolger? Kriege ich noch etwas für meine Praxis?

Mehr

Professionelles Beteiligungsmanagement. Innovation in Hessen. IB H Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbh (BM H)

Professionelles Beteiligungsmanagement. Innovation in Hessen. IB H Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbh (BM H) Professionelles Beteiligungsmanagement für Wachstum und Innovation in Hessen IB H Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbh (BM H) IBH Beteiligungs- Managementgesellschaft Hessen mbh (BM H) Land Hessen

Mehr

Seniorenimmobilien aus Sicht der Sozialbank

Seniorenimmobilien aus Sicht der Sozialbank Seniorenimmobilien aus Sicht der Sozialbank Herangehensweise an die Begleitung von Projekten in der Altenhilfe *** Fachtagung des Erwin Stauss - Institut 29. 30.11.2006 Agenda Herangehensweise an die Beurteilung

Mehr

24. Fachtagung Management in der Suchttherapie

24. Fachtagung Management in der Suchttherapie 24. Fachtagung Management in der Suchttherapie AG Investitionsbedarf in der Rehabilitation - Vorstellung Ergebnisse der ersten bundesweiten Befragung & Anforderungen an Reha-Kliniken bei Kreditvergaben

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

Wie viel Sicherheit kann ich mir leisten?

Wie viel Sicherheit kann ich mir leisten? Wie viel Sicherheit kann ich mir leisten? Wie viel Sicherheit kann ich mir leisten? Neue Rahmenbedingungen Diese Gleichung gilt es zu lösen! Produktlösung CleVesto Allcase 2 Wie viel Sicherheit kann ich

Mehr

REAL 2 Immobilien AG PROJEKTENTWICKLUNG MAKLER NATIONAL CONSULTING. MAKLER REGIONAL Köln & Düsseldorf. REAL 2 Immobilien Investment GmbH

REAL 2 Immobilien AG PROJEKTENTWICKLUNG MAKLER NATIONAL CONSULTING. MAKLER REGIONAL Köln & Düsseldorf. REAL 2 Immobilien Investment GmbH REAL 2 ASSET & PERSONALITY. MENSCHEN WERTE AKTIONÄRE INVESTOREN KOMPETENZ INVESTMENT PROJEKTENTWICKLUNG VERMARKTUNG PERSPEKTIVEN NACHHALTIGKEIT NETZWERKE STRATEGIEN KOOPERATIONEN FONDS Immobilien AG 2

Mehr

Immobilienbewertung für Banken

Immobilienbewertung für Banken Immobilienbewertung für Banken Unsere Expertise für Ihre Entscheidungen Wir unterstützen seit vielen Jahren Kreditinstitute bei der Bewertung von Immobilien. Der Schwerpunkt liegt auf der Erstellung von

Mehr

EINLADUNG Fachtag Altenhilfe

EINLADUNG Fachtag Altenhilfe EINLADUNG Fachtag Altenhilfe Mai Juni 2015 FACHTAG ALTENHILFE Sehr geehrte Damen und Herren, in diesem Jahr beschäftigen sich die Fachtage Altenhilfe von Curacon mit aktuellen Themen aus den Bereichen

Mehr

Beratungshonorar 1 Beratertag á 800,00 meist staatliche Beratungsförderung möglich 75 bis 90%

Beratungshonorar 1 Beratertag á 800,00 meist staatliche Beratungsförderung möglich 75 bis 90% Beratungsprodukt EXISTENZGRÜNDUNG Sie wollen Unternehmer werden. Sie haben eine zündende Geschäftsidee - um alles andere kümmert sich das Beraterkollegium Reizlein als eine der erfolgreichsten Existenzgründerberater

Mehr

INVESTITION IN DEUTSCHE WOHNIMMOBILIEN

INVESTITION IN DEUTSCHE WOHNIMMOBILIEN ZBI Vertriebs AG INVESTITION IN DEUTSCHE WOHNIMMOBILIEN ZBI ZENTRAL BODEN IMMOBILIEN GMBH & CO. NEUNTE PROFESSIONAL IMMOBILIEN HOLDING GESCHLOSSENE INVESTMENTKOMMANDITGESELLSCHAFT GUTACHTERLICHER WERT

Mehr

Immobilienfonds. Die Gutachtertätigkeit ein Einflussfaktor der Immobilienfondsrendite. Fondslösungen der Aachener Grundvermögen.

Immobilienfonds. Die Gutachtertätigkeit ein Einflussfaktor der Immobilienfondsrendite. Fondslösungen der Aachener Grundvermögen. Immobilienfonds Die Gutachtertätigkeit ein Einflussfaktor der Immobilienfondsrendite und Fondslösungen der Aachener Grundvermögen 1 Beleuchtet werden die Fragen: Warum gibt es Gutachter / Sachverständige?

Mehr

HmcS Real Estate GmbH

HmcS Real Estate GmbH Lösungen für Abwicklung von Problemimmobilien HmcS Real Estate GmbH Ihr Partner für die Verwertung von Immobilien PROBLEMIMMOBILIEN In Deutschland wurden im Jahre 2008 nahezu 90.000 Immobilien im Wert

Mehr

Stille Eigenkapitalinvestments in inhabergeführte Unternehmen

Stille Eigenkapitalinvestments in inhabergeführte Unternehmen Stille Eigenkapitalinvestments in inhabergeführte Unternehmen Einführung Die Motus Geschäftsführung ist seit mehr als 15 Jahren als Fonds-/Beteiligungsmanager im Mittelstand erfolgreich tätig. Wir wissen,

Mehr

Ihr Online-Spezialist im Pflegebereich. Das perfekte Marketing-Instrument.

Ihr Online-Spezialist im Pflegebereich. Das perfekte Marketing-Instrument. Ihr Online-Spezialist im Pflegebereich. Das perfekte Marketing-Instrument. Inhalt 1. Wohnen-im-Alter.de das Original 2. Die Zielgruppe erreichen 3. Vertrauen schaffen Image aufbauen 4. Pflege-Stellenmarkt

Mehr

Erfolg ist Kompetenz und gute Entscheidungen

Erfolg ist Kompetenz und gute Entscheidungen Erfolg ist Kompetenz und gute Entscheidungen Investment- und Gewerbeimmobilien Die Dinge im richtigen Licht sehen Die Dinge im richtigen Licht sehen. Damit meinen wir zum einen die Immobilie, das Investment

Mehr

MEROPLAN GMBH. IHR KOOPERATIONSPARTNER FÜR DIE ZEITGEMÄSSE VERMITTLUNG und VERMARKTUNG VON IMMOBILIEN IN WEIMAR

MEROPLAN GMBH. IHR KOOPERATIONSPARTNER FÜR DIE ZEITGEMÄSSE VERMITTLUNG und VERMARKTUNG VON IMMOBILIEN IN WEIMAR MEROPLAN GMBH IHR KOOPERATIONSPARTNER FÜR DIE ZEITGEMÄSSE VERMITTLUNG und VERMARKTUNG VON IMMOBILIEN IN WEIMAR meroplan immobilienagentur Wir bieten unseren Kunden, was kaum ein Dienstleister bieten kann

Mehr

DIE ERSTE ADRESSE FÜR INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN

DIE ERSTE ADRESSE FÜR INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN DIE ERSTE ADRESSE FÜR INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN Die erste Adresse für Industrie- und Logistikimmobilien Als das Unternehmen im Jahr 2005 gegründet wurde, hatten wir ein ehrgeiziges Ziel: die Marktführerschaft

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Aussagekräftige Finanzkennzahlen über Leistungserbringer. Schweiz. Gesellschaft für Medizincontrolling Bern, 16. Oktober 2014

Aussagekräftige Finanzkennzahlen über Leistungserbringer. Schweiz. Gesellschaft für Medizincontrolling Bern, 16. Oktober 2014 Aussagekräftige Finanzkennzahlen über Leistungserbringer Schweiz. Gesellschaft für Medizincontrolling Bern, 16. Oktober 2014 Inhalt Aussagekräftige Finanzkennzahlen über Leistungserbringer Warum Finanzkennzahlen?

Mehr

Risikokapital für Soziale Innovation

Risikokapital für Soziale Innovation Risikokapital für Soziale Innovation Ulrich Schartow Bank für Sozialwirtschaft AG, Köln 9. Tag der Sozialwirtschaft Kempten, 08. Mai 2012 Bank für Sozialwirtschaft AG in Zahlen Hauptaktionäre Hamburg Rostock

Mehr

Erfahrung und Weitsicht. SÜDWESTBANK Immobilien.

Erfahrung und Weitsicht. SÜDWESTBANK Immobilien. Immobilien Erfahrung und Weitsicht. SÜDWESTBANK Immobilien. Solides Fundament. Ob Kauf, Verkauf oder Finanzierung: Bei einer Immobilie müssen vielfältige Faktoren berücksichtigt werden. Unsere Spezialisten

Mehr

s Sparkasse Duisburg Vermögensverwaltung Private Banking

s Sparkasse Duisburg Vermögensverwaltung Private Banking s Sparkasse Duisburg Vermögensverwaltung Private Banking Die Sparkasse Duisburg Unsere Philosophie Klare Strukturen machen Entscheidungen leichter. Ein erfolgreiches Konzept basiert auf klaren Spielregeln.

Mehr

InnovatIve technologien

InnovatIve technologien Innovative TechnologieN Unternehmen Unser Unternehmen wurde im Jahre 1967 als Handwerksbetrieb in Bad Berleburg, dem Sitz unserer heutigen Hauptverwaltung, gegründet. Während anfänglich die Schwerpunkte

Mehr

Persönlich. Echt. Und unabhängig.

Persönlich. Echt. Und unabhängig. Persönlich. Echt. Und unabhängig. Die Vermögensverwaltung der Commerzbank Gemeinsam mehr erreichen Mehrwert erleben Wenn es um ihr Vermögen geht, sind Anleger heute weitaus sensibler als noch vor wenigen

Mehr

Partnerschaft ist unser Fundament. Trendbarometer 2014. Trends der Immobilienbranche auf dem Prüfstein. Die Expertenbefragung der Berlin Hyp AG

Partnerschaft ist unser Fundament. Trendbarometer 2014. Trends der Immobilienbranche auf dem Prüfstein. Die Expertenbefragung der Berlin Hyp AG Trendbarometer 2014 Trends der Immobilienbranche auf dem Prüfstein. Die Expertenbefragung der Berlin Hyp AG 1. Wie bewerten Sie aktuell die Attraktivität des deutschen Marktes für Gewerbeimmobilien im

Mehr

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Neue Chancen für Wohnungsunternehmen in der Dienstleistungsgesellschaft Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Forschungsstelle Immobilienökonomik Das Institut

Mehr

PAC RADAR ITK-Anbieterbewertung von PAC

PAC RADAR ITK-Anbieterbewertung von PAC ITK-Anbieterbewertung von PAC Führende Anbieter von SAP Hosting in Deutschland 2013 Konzept und Mitwirkungsmöglichkeit Mehrwert für Teilnehmer PAC RADAR-Grafik (Beispielhafte Darstellung) 1. Bringen Sie

Mehr

Wir haben. im Blick. Immobilienbewertung und Immobilienresearch aus einer Hand. Helaba Immobiliengruppe. Helaba Immobilienbewertung

Wir haben. im Blick. Immobilienbewertung und Immobilienresearch aus einer Hand. Helaba Immobiliengruppe. Helaba Immobilienbewertung Wir haben Ihren Erfolg im Blick Immobilienbewertung und Immobilienresearch aus einer Hand Helaba Immobiliengruppe Helaba Immobilienbewertung Wir machen Immobilien kalkulierbar Die Helaba Gesellschaft für

Mehr

Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds

Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds InstitutionAl SAUREN INSTITUTIONAL Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds Welcher Investmentansatz hat das Potential, Ihren Ansprüchen gerecht zu werden? Für die Verwaltung Ihrer Assets

Mehr

Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation

Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation RA Steffen G. Bayer, Yorck Sievers, DIHK e.v. Berlin Auswärtiges Amt, Berlin, 18. Juni 2012 Ausgangssituation Das Interesse an deutscher dualer

Mehr

Betriebsvergleiche Stationäre Altenhilfe Ambulante Pflegedienste

Betriebsvergleiche Stationäre Altenhilfe Ambulante Pflegedienste Betriebsvergleiche Stationäre Altenhilfe Ambulante Pflegedienste Wer nicht weiß, wo er hin will, darf sich nicht wundern, wenn er woanders ankommt. Mark Twain Kapitän und Steuermann sind auf einem Schiff

Mehr

... immer die passende Immobilie

... immer die passende Immobilie ... immer die passende Immobilie Liebe Kunden und Interessenten, liebe Leserinnen und Leser, vielen Dank für Ihr Interesse! Immobilienmakler/verkäufer ist ein schöner Beruf und eine verantwortungsvolle

Mehr

Betreuung und Pflege rund um die Uhr in Ihrem Zuhause. Überall in Deutschland

Betreuung und Pflege rund um die Uhr in Ihrem Zuhause. Überall in Deutschland Betreuung und Pflege rund um die Uhr in Ihrem Zuhause Überall in Deutschland 2 3 Erfahrung seit 1986 Wo immer Sie in Deutschland betreut werden wollen mit uns haben Sie einen starken und zuverlässigen

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Hier steckt Entwicklung drin Die GFP Gruppe

Hier steckt Entwicklung drin Die GFP Gruppe DIE FIRMENGRUPPE IM ÜBERBLICK Hier steckt Entwicklung drin Die GFP Gruppe gfp-group.de KURZPROFIL Ingenieure mit Ideen. Architekten mit Anspruch. Kaufleute mit Kalkül. Full-Service im gesamten immobilienwirtschaftlichen

Mehr

Energiesparen Energieberatung vor Ort en m - ein lohnendes Angebot e ag an m au B & ilien b o m Im er etzg M

Energiesparen Energieberatung vor Ort en m - ein lohnendes Angebot e ag an m au B & ilien b o m Im er etzg M Metzger Immobilien & Baumanagement Energiesparen Energieberatung vor Ort - ein lohnendes Angebot Ihr unabhängiger und kompetenter Partner für Energieberatung & Modernisierungsmaßnahmen B e r a t u n g

Mehr

Darf Pflege Geld kosten? Wirtschaftlich arbeiten in der Pflege!

Darf Pflege Geld kosten? Wirtschaftlich arbeiten in der Pflege! bpa Wirtschaftlichkeit in der ambulanten Pflege 27. Oktober 2015, Sindelfingen Darf Pflege Geld kosten? Wirtschaftlich arbeiten in der Pflege! Referent: Andreas Heiber, System & Praxis, Bielefeld System&Praxis

Mehr

Optimierte Rehabedarfsfeststellung in der Pflegebegutachtung der MDK

Optimierte Rehabedarfsfeststellung in der Pflegebegutachtung der MDK Optimierte Rehabedarfsfeststellung in der Pflegebegutachtung der MDK BDPK- Bundeskongress 2015 Dipl. med. Katrin Breuninger Seniorberaterin Rehabilitation/ Heilmittel 24.06.2015 Stuttgart Rehabilitation

Mehr

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Ein Serviceversprechen für Mandanten Es gibt nie nur eine Lösung. Aber immer eine, die am besten passt. Erfolgreiche Unternehmer und Unternehmen vertrauen rechtlich

Mehr

Presse-Information Karlsruhe, 15.11.2006 / Information Nr.26 / Seite 1 von 6

Presse-Information Karlsruhe, 15.11.2006 / Information Nr.26 / Seite 1 von 6 Karlsruhe, 15.11.2006 / Information Nr.26 / Seite 1 von 6 NewCome 2006: ein Muss für Gründer und Nachfolger Beratungseinrichtungen aus der Oberrhein- Region zeigen starkes Engagement 5 Am 1. und 2. Dezember

Mehr

Direktanlage versus Fondspolice

Direktanlage versus Fondspolice Direktanlage Fondspolice Direktanlage versus Fondspolice Wo liegt das Geld der Deutschen? Aufteilung des Anlagevermögens der priv. Haushalte (in Mrd. EUR) 2.217 1.727 Versicherungen, bav Aktien, Zertifikate

Mehr

BERATUNG COACHING FINANZIERUNG FÜR UNTERNEHMEN

BERATUNG COACHING FINANZIERUNG FÜR UNTERNEHMEN BERATUNG COACHING FINANZIERUNG FÜR UNTERNEHMEN WIR BRINGEN SIE NACH VORN www.gfbb-ka.de GfBB Gesellschaft für Beratungen und Beteiligungen mbh OPTIMALE BERATUNG VERLIEREN SIE IHR ZIEL NICHT AUS DEN AUGEN

Mehr

Strategieberatung Projektmanagement Monitoring Auditing. atmosgrad. Zertifizierung Beratung Transaktion

Strategieberatung Projektmanagement Monitoring Auditing. atmosgrad. Zertifizierung Beratung Transaktion atmosgrad Zertifizierung Beratung Transaktion atmosgrad ist ein innovatives Projektmanagement- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Hamburg. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den durch die Themen Green Building

Mehr

Produktvorstellung: ishares STOXX Europe 600 Oil & Gas UCITS ETF (DE)

Produktvorstellung: ishares STOXX Europe 600 Oil & Gas UCITS ETF (DE) WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zur Produktwerbung auf der letzten Seite! Nachfolgend erwähntes Produkt ist nur für spekulativ orientierte Anleger zur Depotbeimischung geeignet! Produktvorstellung:

Mehr

Herkules Group. Übersicht der Dienstleistungen

Herkules Group. Übersicht der Dienstleistungen Herkules Group Übersicht der Dienstleistungen Herkules Group Über die letzten zwei Jahrzehnten hat Herkules Group ein Transaktionsvolumen von über 800 Mio. Euro bewegt. Die Transaktionen sind primär in

Mehr

Immobilienfinanzierung......die Grundlagen. Sparkasse Bodensee Dietmar Späth Konstanz, 05.Juni 07

Immobilienfinanzierung......die Grundlagen. Sparkasse Bodensee Dietmar Späth Konstanz, 05.Juni 07 Immobilienfinanzierung......die Grundlagen Sparkasse Bodensee Dietmar Späth Konstanz, 05.Juni 07 Inhalt der nächsten 1,5 Stunden 1. Die Suche nach der passenden Immobilie 2. Überblick Immobilienfinanzierung

Mehr

Ihr Plus als Großkunde

Ihr Plus als Großkunde Ihr Plus als Großkunde Exklusive Vorteile Hier könnte Ihr Logo stehen! Ihr Erfolg ist unser Erfolg! Herzlich Willkommen als Großkunde Wir begrüßen Sie als Großkunde und möchten Ihnen auf den folgenden

Mehr

Die Akteure. Service-Wohnen Krankenkasse Pflegeheim Ausländische Haushaltshilfe Einrichtung der Tagesund Nachtpflege Betreutes Wohnen

Die Akteure. Service-Wohnen Krankenkasse Pflegeheim Ausländische Haushaltshilfe Einrichtung der Tagesund Nachtpflege Betreutes Wohnen 1 Die Akteure Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK) Sanitätshaus Ambulanter Pflegedienst Vermittlungsagentur Service-Wohnen Krankenkasse Pflegeheim Ausländische Haushaltshilfe Sozialstation

Mehr

Vorstellung der Albatros Versicherungsdienste GmbH. Frankfurt, 10. Oktober 2014

Vorstellung der Albatros Versicherungsdienste GmbH. Frankfurt, 10. Oktober 2014 Vorstellung der Albatros Versicherungsdienste GmbH Frankfurt, 10. Oktober 2014 Inhalt Albatros - Wir über uns Service- und Leistungsumfang Unsere Empfehlungen für Sie Zusammenfassung Kontakt Chart 2 Albatros

Mehr

DIE ERSTE ADRESSE FÜR INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN

DIE ERSTE ADRESSE FÜR INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN DIE ERSTE ADRESSE FÜR INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN Die erste Adresse für Industrie- und Logistikimmobilien Als das Unternehmen im Jahr 2005 gegründet wurde, hatten wir ein ehrgeiziges Ziel: die Marktführerschaft

Mehr

A u s L i e b e z u m D e T A i L

A u s L i e b e z u m D e T A i L Aus Liebe zum DETAIL Vertrauensvoller Partner für rentable Investitionen Die im Jahr 2000 gegründete Haus & Capital Consulting GmbH hat sich auf den Erwerb, die Sanierung und den Verkauf attraktiver Altbau-Immobilien

Mehr

Ihre Praxis. wegweisende Konzepte. Notfallmanagement. Instandsetzung/ Wartung. Technischer Service. ganzheitliche Beratung.

Ihre Praxis. wegweisende Konzepte. Notfallmanagement. Instandsetzung/ Wartung. Technischer Service. ganzheitliche Beratung. In besten Händen? wegweisende Konzepte Notfallmanagement ganzheitliche Beratung IT/Netzwerk Technischer Service Instandsetzung/ Wartung Finanzierungsmodelle Geräte und Materialien Ihre Praxis Fortbildung

Mehr

IfKb Architekten- und Ingenieurrecht

IfKb Architekten- und Ingenieurrecht IfKb Architekten- und Ingenieurrecht Einfluss des Bauzustandes auf die Wertermittlung von Immobilien Im zunehmenden Maße muss bei der Verkehrswertermittlung festgestellt werden, dass der Bauzustand von

Mehr

Privatkundengeschäft

Privatkundengeschäft Privatkundengeschäft Lorem Persönlich Ipsum Starker Partner im Privatkundengeschäft Das Anforderungsprofil Ihrer Mitarbeiter in der Privatkundenbank ist in den letzten Jahren von ständigen Veränderungen

Mehr

Qualitätsstandards für die Finanzwirtschaft

Qualitätsstandards für die Finanzwirtschaft Qualitätsstandards für die Finanzwirtschaft Wir zertifizieren Immobiliengutachter auf höchstem Niveau www.hypzert.de Höchste Ausbildungsqualität lebendige Netzwerke Die HypZert GmbH ist eine unabhängige,

Mehr

Ganzheitliche Lösungen für Ihre Immobilien

Ganzheitliche Lösungen für Ihre Immobilien Ganzheitliche Lösungen für Ihre Immobilien Bestandssanierung komplexer Immobilien Sanierung und Umbau am Privathaus Immobilienentwicklung Projektieren Sanieren Realisieren Instandhalten Modernisieren Festpreis-Garantie

Mehr

Sie haben die Möglichkeit, alle Seminare und Trainings auch als firmeninterne Schulung zu

Sie haben die Möglichkeit, alle Seminare und Trainings auch als firmeninterne Schulung zu Inhouse Training individuell gestalten! Ihr Vorsprung in der Praxis Sie haben die Möglichkeit, alle Seminare und Trainings auch als firmeninterne Schulung zu buchen. Unsere Inhouse Trainings und Inhouse

Mehr

Zwischen Glück und Wirklichkeit

Zwischen Glück und Wirklichkeit Pressemitteilung Nr. 10 01.03.2011 Zwischen Glück und Wirklichkeit Warum Zeitraum und Vermögensstruktur bei der privaten Anlagestrategie wichtiger sind als der Einstiegszeitpunkt Köln, den 01.03.2011.

Mehr

Ihr Immobilienmanagement. Unser Leistungsversprechen

Ihr Immobilienmanagement. Unser Leistungsversprechen Ihr Immobilienmanagement Unser Leistungsversprechen Unser Angebot: Immobilienmanagement Unser Private Banking beginnt da, wo weit mehr als eine herkömmliche Beratung gefragt ist. Wo Sie eine höchst individuelle

Mehr

Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen

Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen Inhalt 2 4 Professionelle Vermögensberatung 5 Kompetenz und Unabhängigkeit 6 Nachhaltiger Vermögensaufbau 7 Klare und verlässliche Beziehungen 8 Bedürfnisgerechte

Mehr

WasreiztSie? > Chancen. > Renditen. > Erträge

WasreiztSie? > Chancen. > Renditen. > Erträge WasreiztSie? > Chancen > Renditen > Erträge Erzielen Sie jetzt aus Chancen Gewinne und erhöhen Sie durch einen sofortigen Wertzuwachs die Ertragskraft Ihres Kapitals. Dresden I Chemnitz I Ravensburg I

Mehr

Demenz und Gehörlosigkeit

Demenz und Gehörlosigkeit Demenz und Gehörlosigkeit Herausforderung Kommunikation, Begleitung und Betreuung Fachtagung Leben mit Demenz zu den Themen Menschen mit geistiger Behinderung und gehörlose Menschen Duisburg, 05.12.2012

Mehr

Auf dem Weg zum eigenen Breitbandnetz: ERSTBERATUNG für Städte und Gemeinden

Auf dem Weg zum eigenen Breitbandnetz: ERSTBERATUNG für Städte und Gemeinden Auf dem Weg zum eigenen Breitbandnetz: ERSTBERATUNG für Städte und Gemeinden Für einen effizienten Glasfaserausbau Gehen Sie diesen Schritt noch heute Die künftigen Nervenstränge unserer wirtschaftlichen

Mehr

DIA. Beleihungswertgutachter/in (DIA) 2. Aufbaustudiengang. Vorbereitung auf die Zertifizierung zum/zur

DIA. Beleihungswertgutachter/in (DIA) 2. Aufbaustudiengang. Vorbereitung auf die Zertifizierung zum/zur DIA Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH 2. Aufbaustudiengang Vorbereitung auf die Zertifizierung zum/zur Beleihungswertgutachter/in (DIA) Immobilienbewertung im Umfeld und für

Mehr

Mediadaten Deutschlands neutraler Online-Ratgeber für Bauherren

Mediadaten Deutschlands neutraler Online-Ratgeber für Bauherren Mediadaten Deutschlands neutraler Online-Ratgeber für Bauherren PLATZIERUNG Regional platziert, überregional vernetzt Deutschlands größter unabhängiger Online-Ratgeber für Bauherren Mehr als 40 regionale

Mehr

Die zukunftsfähige Kanzlei

Die zukunftsfähige Kanzlei KANZLEI 2020 Attraktiv für Mandanten und Mitarbeiter Die zukunftsfähige Kanzlei Der Berufsstand der Steuerberatung befindet sich im Wandel. Das Klima wird rauer und Kanzleien müssen sich zukünftig im Wettbewerb

Mehr

DCI Database for Commerce and Industry AG, Starnberg. Emittentenbericht nach HGB zum 30. Juni 2013

DCI Database for Commerce and Industry AG, Starnberg. Emittentenbericht nach HGB zum 30. Juni 2013 DCI Database for Commerce and Industry AG, Starnberg Emittentenbericht nach HGB zum 30. Juni 2013 Seite 1 Inhalt Unternehmensgeschichte und Organisation 2 Geschäftstätigkeit 2 Geschäftsverlauf 4 Bilanz

Mehr

START. Gutes tun, wirtschaftlich handeln.

START. Gutes tun, wirtschaftlich handeln. START Gutes tun, wirtschaftlich handeln. Erfahrung auf ganzer Linie. Seit 1997 berät und unterstützt die rosenbaum nagy unternehmensberatung Organisationen und Unternehmen in den klassischen betriebswirtschaftlichen

Mehr

ATTRAKTIV. STARK. AUSGEZEICHNET.

ATTRAKTIV. STARK. AUSGEZEICHNET. DAS BRANCHEN PRÜFSYSTEM ATTRAKTIV. STARK. AUSGEZEICHNET. www.attraktiver-arbeitgeber-pflege.de WIR SIND AUSGEZEICHNET! Mit dieser Auszeichnung können wir nach außen tragen, was für eine gute Arbeit wir

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Barrierefreies Webdesign: Workshop (Kurs-ID: BW1) Seminarziel Barrierefreies Webdesign beschreibt die Gestaltung von Webseiten, die von jedermann gelesen und bedient werden können. Nicht nur Menschen mit

Mehr

PAC RADAR ITK-Anbieterbewertung von PAC. Führende Anbieter von Workplace Management & Workplace Transformation in Deutschland 2014

PAC RADAR ITK-Anbieterbewertung von PAC. Führende Anbieter von Workplace Management & Workplace Transformation in Deutschland 2014 ITK-Anbieterbewertung von PAC Führende Anbieter von & ein effektives Werkzeug für ITK-Anwender und ITK-Anbieter Mehrwert für ITK-Anwender ITK-Verantwortliche und Businessentscheider nutzen den, um für

Mehr

EINLADUNG Fachtag Altenhilfe

EINLADUNG Fachtag Altenhilfe EINLADUNG Fachtag Altenhilfe Mai September 2016 FACHTAG ALTENHILFE Sehr geehrte Damen und Herren, im Mittelpunkt der Fachtage Altenhilfe steht in diesem Jahr insbesondere das Pflegestärkungsgesetz II (PSG

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

Deutsche Annington Immobilien SE Neunmonatszahlen. 30. Oktober 2014 - Deutsche Kurzfassung -

Deutsche Annington Immobilien SE Neunmonatszahlen. 30. Oktober 2014 - Deutsche Kurzfassung - Deutsche Annington Immobilien SE Neunmonatszahlen 30. Oktober 2014 - Deutsche Kurzfassung - Deutsche Annington Immobilien SE 30.04.2014 Highlights Starke Entwicklung der operativen Kennzahlen MDAX-Aufstieg

Mehr

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Ein Serviceversprechen für Mandanten Es gibt nie nur eine Lösung. Aber immer eine, die am besten passt. Erfolgreiche Unternehmer und Unternehmen vertrauen rechtlich

Mehr

GLÜCKSFALL. HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg

GLÜCKSFALL. HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg Telefon: 040 521028-0 Telefax: 040 521028-88 E-Mail: info@quips.de Internet: www.quips.de GLÜCKSFALL HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! quha080004_broschuere_17_mi.indd1-2

Mehr

Warburg Henderson Deutschland Fonds Nr. 1 Halbjahresbericht zum 30. April 2006

Warburg Henderson Deutschland Fonds Nr. 1 Halbjahresbericht zum 30. April 2006 Halbjahresbericht zum 30. April 2006 Kennzahlen auf einen Blick Zum Stichtag 30. April 2006 Fondsvermögen (netto) 58.448.426,69 Immobilienvermögen Immobilienvermögen gesamt (Summe der Verkehrswerte) 111.775.000,00

Mehr

Wir schaffen Lebensraum individuell und persönlich.

Wir schaffen Lebensraum individuell und persönlich. Wir schaffen Lebensraum individuell und persönlich. Kompetent Persönlich Engagiert Gemeinsam mit Ihnen. Göldi & Partner Immobilien AG ist ein im Zürcher Oberland verankertes Immobilien und unternehmen.

Mehr

Willkommen auf der Sicheren Seite

Willkommen auf der Sicheren Seite Willkommen auf der Sicheren Seite Ein Fonds der Immo Kapitalanlage AG. werte Zum angreifen Die Immobilie hat sich seit Generationen als Anlageform bewährt. Waren Investments in Immobilien lange Zeit nur

Mehr

WIR SCHAFFEN TRANSPARENZ

WIR SCHAFFEN TRANSPARENZ Auszug FAP Mezzanine Report Ausgabe 2015 WIR SCHAFFEN TRANSPARENZ MEZZANINE Wir, FAP, begleiten bereits seit über zehn Jahren unsere Kunden beratend bei allen Finanzierungsformen für Immobilien in Deutschland

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13 Vorwort 11 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13 2 Immobilien zur Selbstnutzung 17 2.1 Die Auswahl der Immobilie 18 2.1.1 Grundsätzliche Überlegungen 19 2.1.2 Kauf: Grundstück, Eigenheim oder Eigentumswohnung

Mehr

Wolfsburg AG GesundheitsWirtschaft Daniela Friedrichs daniela.friedrichs@wolfsburg-ag.com Telefon 0 53 61. 8 97-45 66

Wolfsburg AG GesundheitsWirtschaft Daniela Friedrichs daniela.friedrichs@wolfsburg-ag.com Telefon 0 53 61. 8 97-45 66 Wolfsburg AG GesundheitsWirtschaft Daniela Friedrichs daniela.friedrichs@wolfsburg-ag.com Telefon 0 53 61. 8 97-45 66 Major-Hirst-Straße 11 38442 Wolfsburg www.wolfsburg-ag.com August 2014 Betriebliches

Mehr

Erfolg für Krankenkassen durch strategisches Marketing

Erfolg für Krankenkassen durch strategisches Marketing Erfolg für Krankenkassen durch strategisches Marketing 1 Einführung In den letzten Jahren sind die Chancen, die das Marketing den Betrieben und auch den öffentlichen Einrichtungen bietet, verstärkt in

Mehr