Ein Band - vier Gewinne

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ein Band - vier Gewinne"

Transkript

1 Ein Band vier Gewinne Höchste Abdichtungsleistung bei Regen und Sturm ISOBLOCO One Absolute Dichtigkeit spart Energie Die EinBandLösung für eine 100 % perfekte Fensterabdichtung Optimaler Trocknungseffekt schützt vor Schimmel ift geprüft N DUE VI S N ST E R FE Frankreich Großbritannien Polen Röntgenstraße Aalen, Deutschland INDOW Tel. +49 (0)7361 / Fax +49 (0)7361 / Tel. +33 (0) Fax +33 (0) Tel. +44 (0) Fax +44 (0) Tel Fax ift afprøvet W tested by ift DEI EbenenAbdichtung in nur einem Arbeitsschritt

2 Eins für für 3Ebenen! Ein Band für Ein alle Band Fälle für alle Fälle ISOBLOCO One ist ein Multitalent in ISOBLOCO One ist ein Sachen Multitalent Fugenabdichtung. in Sachen Fugenabdichtung. Es vereinigt alle Es vereinigt Ansprüche alle einer Ansprüche EnEV und RALgerechten Montage einer einem EnEV Abdichtungsprodukt. und RALgerechten Wozu sonst Montage drei in Produkte Kaum zu glauben aber wahr. nötig waren reicht jetzt einem Eines, Abdichtungsprodukt. denn ISOBLOCO One verfügt über geniale Produkteigenschaften. Kaum zu glauben aber wahr. Wozu sonst drei Produte nötig Das all in oneband waren funktioniert reicht jetzt nach eines, dem denn 3EbenenPrinzip. Der äußere Funktionsbereich ISOBLOCO One sorgt verfügt für eine überdurchschnittliche über Schlagregensicherheit, geniale Produkteigenschaften. und Schalldämmung Das all in der mittlere Bereich für die Wärmeund der innere für eine absolute oneband Luftdichtheit. funktioniert nach Damit lässt sich jede Menge Zeit dem sparen. 3EbenenPrinzip. Der äußere Funktionsbereich sorgt In nur für einem überdurchschnittliche Arbeitsschritt wird das Band Schlagregensicherheit, auf den Fensterrahmen der geklebt mittlere und Bereich fertig! für die Wärmeund Schalldämmung Einfacher, und der innere sicherer für und eine zeitsparender absolute Luftdichtheit. Damit lässt ist eine sich fachgerechte jede Menge Zeit Fensterabdichtung wird kaum das Band vorstellbar. auf den sparen. In nur einem Arbeitsschritt Fensterrahmen geklebt und fertig! Einfacher, sicherer und zeitsparender ist eine fachgerechte Fensterabdichtung kaum vorstellbar. Nur 1 Produkt für 3 Ein Ebenen Band für 3 Ebenen Außen: > schlagregendicht Mitte: wärme und schalldämmend Innen: absolut luftdicht Innen luftdicht und dampfbremsend Mitte wärme und schalldämmend Außen > Pa schlagregendicht Montagesicherheit durch hohen Fugeneinsatzbereich Abdichtungsleistung > Pa / 2 12 / 3 18 / ISOBLOCO ISOBLOCO One One besitzt besitzt eine eine starke starke Expansionsfähigkeit. Expansionsfähigkeit. Das Das ist ist wichtig wichtig um um Bauteilbewegungen Bauteilbewegungen und und unregelmäßige unregelmäßige Fugenverläufe Fugenverläufe sicher sicher auszugleichen. auszugleichen.

3 Eins für für absolute Dichtigkeit! Dichtigkeit Ein Band zum Ein Energiesparen Band zum Energiesparen Mit ISOBLOCO One lässt sich bei der Fensterabdichtung künftig noch mehr Energie sparen. Mit Das ISOBLOCO zukunftsweisende One lässt Fensteranschlussband sich bei der Fensterabdich ist an bänder noch nie dagewesene absolute Dichtigkeit auf tung der für künftig die raumseitige noch mehr Abdichtung Energie sparen. vorgesehenen Das zukunftsweisende Flanke mit Fensteranschlussband einer Spezialfolie ausgestattet. ist an Diese der für die im Passivhausbau. Unkontrollierte Wärmeverluste und und eignet sich sogar für das hohe Abdichtungsniveau raumseitige Spezialfolie weist Abdichtung einen awert vorgesehenen von Null Flanke auf. Das mit einer Zuglufterscheinungen über die Anschlussfuge werden Spezialfolie bedeutet eine ausgestattet. 100 prozentige Diese Luftdichtheit Spezialfolie im weist einen durch die hermetische Trennung von Raum und Außenklima unterbunden. Das bringt Punkte beim Gebäude awert raumseitigen von Null Abdichtungsbereich auf. Das bedeutet der eine Fuge. 100 prozentige Damit Luftdichtheit weist ISOBLOCO im raumseitigen One eine für Abdichtungsbereich Fugenbänder der energiepass, gute Ergebnisse beim BlowerDoorTest und Fuge. noch nie Damit dagewesene weist ISOBLOCO absolute Dichtigkeit One eine auf für Fugen und wirkt sich positiv auf die Heizkostenabrechnung aus. eignet sich sogar für das hohe Abdichtungsniveau im Passivhausbau. Unkontrollierte Wärmeverluste und Zuglufterscheinungen über die Anschlussfuge Energieeinsparpotential werden durch die hermetische Trennung von Raum und Außenklima unterbunden. Das bringt Mit Punkte ISOBLOCO beim Gebäudeenergiepass, One lässt sich gute Ergebnisse der beim Konvektionswärmeverlust BlowerDoorTest und wirkt eines sich positiv auf + Gebäudes die Heizkostenabrechnung erheblich reduzieren. aus. Mit einem awert von Null kann eine 100 prozentige Luftdichtheit in der inneren Abdichtungsebene erreicht werden. Dadurch entweicht weit Energieeinsparpotential weniger Raumluft über die Gebäudefugen als es bei herkömmlichen Fugendichtbändern mit Spareffekt: Bis zu 200 Liter = einem Mit ISOBLOCO awert von One 0,1 der lässt Fall sich ist. der Lüftungswärmeverlust eines weniger Gebäudes erheblich Heizöl reduzieren. pro Jahr! Mit einen * Der awert daraus von resultierende quasi Null kann sinkende eine nahezu 100prozentige Luftdichtheit in der inneren Abdichtungsebene erreicht Heizwärmebedarf werden. Dadurch schlägt entweicht sich weit direkt weniger Raumluft über die Gebäudefugen *Bei einem Einfamilienhaus als es bei mit herkömmlichen 17 Fenstern á 5 lfm Fugen in dichtbändern einer deutlichen mit Ersparnis einem awert bei den von 0,1 der Fall ist. Der daraus (insg. resultierende 85 lfm Fugen) abgedichtet sinkende mit Heizwärmebedarf ISOBLOCO One. schlägt Heizkosten sich direkt nieder. in einer deutlichen Ersparnis bei den Heizkosten nieder. Einfamilienhaus mit 17 Fenstern á 5 lfm Fugen = 85 lfm Fugen + ISOBLOCO One = Ersparnis: Bis zu 200 ltr. Heizöl pro Jahr

4 Eins für mit überragender Funktionsfähigkeit! Ein Band zum Ein Band Wohle zum Wohle der Gesundheit der Gesundheit Wenn in die Fuge eingedrungene oder durch Wenn Kondensatausfall in die Fuge entstandene eingedrungene Feuchtigkeit oder durch nicht nach Kondensatausfall außen entweichen entstandene kann, können Feuchtigkeit Feuchteschäden nicht nach und außen Schimmelpilzbefall entweichen kann, auftreten. können Gefahr Feuchteschäden erkannt Gefahr und Schimmelpilzbefall gebannt. Mit ISOBLOCO auftreten. One Gefahr herrscht erkannt ein optimales Gefahr gebannt! sdwertgefälle Mit ISOBLOCO im Abdichtungsbereich One herrscht der ein Fuge. optimales sdwertgefälle Damit entspricht im es dem Abdichtungsbereich von der RALGütegemeinschaft der Fuge. Damit entspricht Fenster und es Haustüren dem von der empfohlenen RALGütegemeinschaft Abdichtungsprinzip Fenster innen und dichter Haustüren als außen. empfohlenen Das sdwertgefälle Abdichtungsprinzip einer innen Fensterabdichtung dichter als sollte außen. demnach mindestens 10 : 1 Mit von dem innen extrem nach günstigen außen betragen. sdwertgefälle ISOBLOCO von One 50 : 1 bietet optimiert es als mit einziges einem beeindruckenden Produkt ein derart Dampfdiffusions großes Dampfdiffusionsgefälle von 50 : 1 und den ermöglicht Trocknungseffekt so einen der effektiven Fuge Feuchtigkeitsabtransport und sorgt für einen gesicherten nach außen Feuchtigkeitsabtransport und ein schnelles Austrocknen nach außen. der Fuge. Ein Band für stürmische Ein Zeiten Band für stürmische Zeiten In Zeiten des Klimawandels müssen wir uns auf neue Herausforderungen in der Gebäudeabdichtung einstellen. In Zukunft werden wir noch häufi ger mit In starken Zeiten Stürmen des Klimawandels konfrontiert müssen werden, wir die uns mit auf heftigem neue Herausforderungen Regen einhergehen. in Das der verlangt Gebäudeabdichtung nach neuen Lösungen einstellen. In in Zukunft der Abdichtungstechnologie. werden wir noch häufiger Vor mit allem starken müssen Stürmen die konfrontiert Fenster und werden, Türanschlüsse die mit heftigem in Gebäuden Regen einhergehen. künftig noch Das besser verlangt gegen nach Schlagregen neuen Lösungen geschützt in der werden. Abdichtungstechnologie. Laut Windzonenkarte Vor allem des müssen deutschen die Wetteramtes Fenster und werden Türanschlüsse in Deutschland in Gebäuden häufi ger Windgeschwindigkeiten künftig noch besser gegen von Schlagregen mehr als 140 geschützt km/h erreicht. werden. Dies Laut entspricht Windzonenkarte ca. einem des deutschen Druck von Wetteramtes 900 Pa. werden in Deutschland häufiger Windgeschwindigkeiten ISOBLOCO One hält von mit mehr über als 140 Pa km/h Schlagregendichtigkeit entspricht einem auch Druck den stärksten von ca. 900 Regenfällen Pa. erreicht. Dies ISOBLOCO und Sturmböen One stand. hält mit Mit über dieser außerordentlichen Pa Schlagregendichtigkeit Leistungsfähigkeit auch den übertrifft stärksten ISOBLOCO Regenfällen und One Sturmböen herkömmliche Mit dieser Fensteranschlussbänder außerordentlichen um Leistungsfähigkeit mehr als 50 % stand. übertrifft Abdichtungsleistung ISOBLOCO beim One Schlagregenschutz. herkömmliche Fensteranschlussbänder um mehr als 50 % Abdichtungsleistung beim Schlagregenschutz.

5 Ein Band vier Gewinne Höchste Abdichtungsleistung bei Regen und Sturm ISOBLOCO One Absolute Dichtigkeit spart Energie Die EinBandLösung für eine 100 % perfekte Fensterabdichtung Optimaler Trocknungseffekt schützt vor Schimmel ift geprüft N DUE VI S N ST E R FE Frankreich Großbritannien Polen Röntgenstraße Aalen, Deutschland INDOW Tel. +49 (0)7361 / Fax +49 (0)7361 / Tel. +33 (0) Fax +33 (0) Tel. +44 (0) Fax +44 (0) Tel Fax ift afprøvet W tested by ift DEI EbenenAbdichtung in nur einem Arbeitsschritt

6 Ein Band vier Gewinne Höchste Abdichtungsleistung bei Regen und Sturm ISOBLOCO One Absolute Dichtigkeit spart Energie Die EinBandLösung für eine 100 % perfekte Fensterabdichtung Optimaler Trocknungseffekt schützt vor Schimmel ift geprüft N DUE VI S N ST E R FE Frankreich Großbritannien Polen Röntgenstraße Aalen, Deutschland INDOW Tel. +49 (0)7361 / Fax +49 (0)7361 / Tel. +33 (0) Fax +33 (0) Tel. +44 (0) Fax +44 (0) Tel Fax ift afprøvet W tested by ift DEI EbenenAbdichtung in nur einem Arbeitsschritt

OTTO Profi-Ratgeber. Innen dichter als außen perfekt realisieren

OTTO Profi-Ratgeber. Innen dichter als außen perfekt realisieren Innen dichter als perfekt realisieren Grundsatzlösungen zur Abdichtung von Anschlussfugen Die fachgerechte Abdichtung der Anschlussfuge vom Fenster zum Baukörper bzw. zur Fassade sichert die Gebrauchstauglichkeit.

Mehr

Fenstereinbau nach dem Stand der Technik Hanno Anschluss-Fugenabdichtungssysteme

Fenstereinbau nach dem Stand der Technik Hanno Anschluss-Fugenabdichtungssysteme Fenstereinbau nach dem Stand der Technik Hanno Anschluss-Fugenabdichtungssysteme Geprüfte Qualität Abdichten nach dem Stand der Technik Abdichten, warum? In Wohnräumen und Arbeitsräumen entsteht Feuchtigkeit,

Mehr

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Wie Sie optimal für frische Luft sorgen und dabei noch Heizkosten senken können. Die wichtigsten Tipps. FRISCHE LUFT WÄRME WOHLFÜHLEN Die

Mehr

Schimmel und Kondensat

Schimmel und Kondensat Schimmel und Kondensat Die uns umgebende Luft hat die Eigenschaft, Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf aufzunehmen. Diese Aufnahme von Wasserdampf geschieht sowohl bei Plus- wie auch bei Minustemperaturen.

Mehr

Anschlüsse WDV-Systeme / Fenster

Anschlüsse WDV-Systeme / Fenster Fassaden- und Dämmtechnik Anschlüsse WDV-Systeme / Fenster Welche Anforderungen sind bei der Fenstermontage gegeben? Wie müssen WDVS- Anschlüsse beschaffen sein? Folie 1 Der Fensteranschluß stellt eine

Mehr

Dämmen, dort wo s keiner sieht

Dämmen, dort wo s keiner sieht Dämmen, dort wo s keiner sieht Innendämmung von Außenwänden mit isofloc Zellulosedämmstoff Referent: Hans von Lützau, Fa. isofloc Veranstaltung neue Dämmstoffe für alte Häuser am 01.11.2007 1 Feuchteproblem

Mehr

Wir für Sie: Es ist ein Erlebnis zu sehen, wie ein Haus entsteht.

Wir für Sie: Es ist ein Erlebnis zu sehen, wie ein Haus entsteht. Exposé Musterhaus Ihr Haus ist Ihr zentraler Lebensraum. Es bietet Schutz und Geborgenheit, ist Raum für Ruhe, Erholung und Entspannung, aber auch für Spaß und Unterhaltung in der Familie oder mit Freunden.

Mehr

Einbau und Abdichtung von Fenstern und Außentüren Bauphysik, Statik und praktische Problemfälle

Einbau und Abdichtung von Fenstern und Außentüren Bauphysik, Statik und praktische Problemfälle Fachseminar 2011 März 2011 Einbau und Abdichtung von Fenstern und Außentüren Bauphysik, Statik und praktische Problemfälle D I R K S O M M E R BÜRO FÜR FENSTERTECHNIK UND GEBÄUDEENERGIEBERATUNG Willkommen!

Mehr

Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach EnEV 2014

Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach EnEV 2014 Baustellenhandbücher Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach EnEV 2014 von H Uske überarbeitet FORUM Merching 2014 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 86586 210 5 Zu Inhaltsverzeichnis

Mehr

Fenstermontage im Neubau und Altbausanierung- Fensteraustausch nach DIN und EnEV

Fenstermontage im Neubau und Altbausanierung- Fensteraustausch nach DIN und EnEV Material zur Abdichtung von Maueranschlussfugen nach DIN, RAL und EnEV Fenstermontage im Neubau und Altbausanierung- Fensteraustausch nach DIN und EnEV Bei neuen Häusern sind die Mauerlaibungen meistens

Mehr

Die Dach-Profis. 04182-404 332. Fachinfo. für Architekten

Die Dach-Profis. 04182-404 332. Fachinfo. für Architekten Fachinfo für Architekten Die Dach-Profis. 04182-404 332 Marquardt Bedachungen Dachdecker- und Bauklempner Meisterbetrieb Am Brook 15 21255 Tostedt www.marquardt-bedachungen.de Das können wir für Sie tun.

Mehr

Gebäude-Thermografie. Prof. Dr.-Ing. G. Dittmar. Gebäude.doc Seite 1 von 8

Gebäude-Thermografie. Prof. Dr.-Ing. G. Dittmar. Gebäude.doc Seite 1 von 8 Gebäude-Thermografie Außenmessungen: warme Wände = schlechte Wände Innenmessungen: warme Wände = gute Wände Thermografie macht Wärmeverluste an Dächern, Toren und Fenstern sichtbar zeigt Baufehler findet

Mehr

Richtiges Heizen und Lüften

Richtiges Heizen und Lüften Impuls-Programm Altbau Wirtschaftsministerium Richtiges Heizen und Lüften 12 Jetzt renovieren, jahrelang profitieren.. Damit Sie sich wohlfühlen Kaum zu glauben! In einem 2-Personenhaushalt verdunsten

Mehr

RAUMSEITIG GESCHLOSSEN

RAUMSEITIG GESCHLOSSEN KS-ROKA RAUMSEITIG GESCHLOSSEN Planen Sie Wohnkomfort im Detail. KS-ROKA, raumseitig geschlossen. Optimale Rundumdämmung, höherer Schallschutz, Insekten-Schutzrollo auf Wunsch. Die bauseitigen Schwachstellen

Mehr

Gesundes Raum-Klima. Ausgangssituation Grundlagen Lösungen im Bestand

Gesundes Raum-Klima. Ausgangssituation Grundlagen Lösungen im Bestand Gesundes Raum-Klima Gesundes Raum-Klima Ausgangssituation Grundlagen Lösungen im Bestand Gesundes Raum-Klima Ausgangssituation Grundlagen Lösungen im Bestand Ausgangssituation Schadensbilder Ausgangssituation

Mehr

OTTO Profi-Ratgeber. Fenster & Türen perfekt dichten und kleben

OTTO Profi-Ratgeber. Fenster & Türen perfekt dichten und kleben Fenster & Türen RAL-Montage DICHTSTOFF ANWENDUNG REINIGER PRIMER OTTOSEAL A 710 Spezial-Acrylat für die RAL-Montage innen Für die dauerhaft luftdichte Innenabdichtung von Anschlussfugen zwischen Fenster

Mehr

Ausschreibungstexte. RAL- gütegesichertes Fugendichtungssystem RAL GÜTEZEICHEN. Der professionelle Weg für Architekten und Bauherren.

Ausschreibungstexte. RAL- gütegesichertes Fugendichtungssystem RAL GÜTEZEICHEN. Der professionelle Weg für Architekten und Bauherren. Ausschreibungstexte RAL- gütegesichertes Fugendichtungssystem RAL GÜTEZEICHEN. Der professionelle Weg für Architekten und Bauherren. Übersicht der RAL-Ausschreibungstexte Oberer- und seitlicher Fensteranschluss

Mehr

Fenster-Modernisierung wird finanziell gefördert

Fenster-Modernisierung wird finanziell gefördert Tipp 1 Fenster-Modernisierung wird finanziell gefördert Die Bundesregierung fördert über die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) mit dem Förderprogramm Energieeffizient Sanieren auch den Fenstertausch.

Mehr

Glasklare Vorteile für energiesparende Fenster. Tipps für Bauherren und Hausbesitzer

Glasklare Vorteile für energiesparende Fenster. Tipps für Bauherren und Hausbesitzer Glasklare Vorteile für energiesparende Fenster Tipps für Bauherren und Hausbesitzer Wie Sie mit der Wahl der richtigen Fenster den Energiebedarf Ihres Hauses senken können Energiegewinn durch passive Nutzung

Mehr

Kondenswasser und Schimmel Tatort Bauanschluss Bauphysikalische Grundlagen und deren Auswirkungen

Kondenswasser und Schimmel Tatort Bauanschluss Bauphysikalische Grundlagen und deren Auswirkungen Kondenswasser und Schimmel Tatort Bauanschluss C. Rellstab 1 Kondenswasser und Schimmel Tatort Bauanschluss Bauphysikalische Grundlagen und deren Auswirkungen Christoph Rellstab Leiter Technikerschulen

Mehr

Fugendichtheit im Stahlleichtbau. iso M -Metallbaudichtsystem

Fugendichtheit im Stahlleichtbau. iso M -Metallbaudichtsystem Fugendichtheit im Stahlleichtbau iso M -Metallbaudichtsystem Fugendichtheit im Stahlleichtbau Um die Gesamtenergiebilanz von Gebäuden zu verbessern, werden immer höhere Anforderungen an die Fugendichtheit

Mehr

Energiesparen zahlt sich aus!

Energiesparen zahlt sich aus! Energiesparen zahlt sich aus! Moderne Qualitätsfenster schonen die Umwelt und sparen bares Geld, denn: Jede Energie, die nicht verbraucht wird, ist eigentlich die sinnvollste Energiepreissenkung. Michael

Mehr

Auf den ersten Blick fast gleich. Nicht alles, was dicht aussieht, ist dicht

Auf den ersten Blick fast gleich. Nicht alles, was dicht aussieht, ist dicht Berater Das Maß aller Dinge Unsere kleine Broschüre soll Ihnen helfen, bei Ihrem Winter gartenprojekt von vornherein auf alles zu achten, was langjährige Wintergartenbesitzer schon wissen. Oft genügen

Mehr

WK-Qualitätssicherung für den Neubau und Bestand

WK-Qualitätssicherung für den Neubau und Bestand WK-Qualitätssicherung für den Neubau und Bestand Dipl.-Ing. Arch. Lars Beckmannshagen, ZEBAU GmbH Hamburg Klimawandel? 2010 war das wärmste Jahr seit Messbeginn Genf. Die Deutschen haben gebibbert, doch

Mehr

Richtiges Heizen und Lüften in Neubauten

Richtiges Heizen und Lüften in Neubauten Kleine Tipps mit großer Wirkung Tipp Richtiges Heizen und Lüften in Neubauten M01207 Gesund wohnen im neuen Zuhause Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für eine Neubauwohnung mit modernem Standard entschieden

Mehr

Die erste Strongman getestete Unterdeckbahn der Welt: DELTA -MAXX X

Die erste Strongman getestete Unterdeckbahn der Welt: DELTA -MAXX X DELTA schützt Werte. Spart Energie. Schafft Komfort. Die erste Strongman getestete Unterdeckbahn der Welt: DELTA -MAXX X P R E M I U M - Q U A L I T Ä T Daniel Wildt, stärkster Mann Deutschlands 2013 Besuchen

Mehr

(Energie)-Sparbuch. Verheizen Sie noch Geld? 8 Rolladenkasten-Sanierungs-Systeme für Mieter und Eigentümer

(Energie)-Sparbuch. Verheizen Sie noch Geld? 8 Rolladenkasten-Sanierungs-Systeme für Mieter und Eigentümer (Energie)-Sparbuch Verheizen Sie noch Geld? 8 Rolladenkasten-Sanierungs-Systeme für Mieter und Eigentümer 1 Heizkosten-Entwicklung 1998 2008 ca. 88 Cent pro Liter 2008: Steigerung von ca. 300 % 1998: ca.

Mehr

ifz Informationszentrum Fenster Türen Fassaden e. V. Erst dicht dann feucht!? nur halber Lüftungskonzepte Inhalt dieser Ausgabe:

ifz Informationszentrum Fenster Türen Fassaden e. V. Erst dicht dann feucht!? nur halber Lüftungskonzepte Inhalt dieser Ausgabe: Ausgabe 1/98 Registraturzeichen TA 03 Erst dicht dann feucht!? Tauwasserprobleme als Folge ganzer Dichtheitsjedoch nur halber Lüftungskonzepte Herkömmliches Gebäude Neu konzipiertes Gebäude mit erhöhten

Mehr

Warum ist eine fachgerechte Fenstermontage so wichtig?

Warum ist eine fachgerechte Fenstermontage so wichtig? Warum ist eine fachgerechte Fenstermontage so wichtig? In den letzten Jahren haben die führenden Fensterhersteller ihre Fenstersysteme in Bezug auf U-Werte, Rahmenkonstruktion und Verglasung optimiert.

Mehr

Bauanschlüsse an Fensterelemente

Bauanschlüsse an Fensterelemente Architektenseminar 2. April 2015 Bauanschlüsse an Fensterelemente Grundlagen Normative Vorgaben Verantwortlichkeiten Konkrete Lösungen fensterinform.gmbh, 30.03.15/ jk «Probleme kann man niemals mit derselben

Mehr

Feuchtigkeitsschäden aus technischer Sicht

Feuchtigkeitsschäden aus technischer Sicht Mietgerichtstag 2013 in Dortmund Feuchtigkeitsschäden aus technischer Sicht Hartwig Künzel, Fraunhofer IBP Auf Wissen bauen Fraunhofer IBP Inhalt Einleitung Wärmeschutz von Wohngebäuden Raumklimabedingungen

Mehr

3.6 Fenster Einflüsse auf das Fenster

3.6 Fenster Einflüsse auf das Fenster 3.6 Fenster 3.6.1 Einflüsse auf das Fenster Feuchtegehalt der Raumluft (siehe auch Bauphysik) Oberflächentemperaturen der angrenzenden Bauteile sollten ca. 13 C nicht unterschreiten, darunter besteht die

Mehr

Dem Schimmel Keine Chance

Dem Schimmel Keine Chance Dem Schimmel Keine Chance Die Einsparung von Heizenergie ist heute von größter Bedeutung. Allerdings heizen viele Menschen aus falsch verstandener Sparsamkeit zu wenig oder falsch. Die unangenehme Folge:

Mehr

Angenehmes Wohnklima. Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle. Jetzt modernisieren! Alle Infos im Internet: www.zukunftaltbau.

Angenehmes Wohnklima. Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle. Jetzt modernisieren! Alle Infos im Internet: www.zukunftaltbau. Angenehmes Wohnklima Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle Jetzt modernisieren! Alle Infos im Internet: www.zukunftaltbau.de Eine gut gedämmte Gebäudehülle zahlt sich aus Ein ungedämmtes Gebäude

Mehr

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen?

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Geschirrspülmaschine spart Geld und Wasser. Eine moderne Geschirrspülmaschine braucht im Energiesparmoduls

Mehr

Kellerlüftomatsystem zur lufttechnischen Sanierung bei Feuchte oder Schimmel in Souterrainwohnungen u. KG. Wolfgang Schürings

Kellerlüftomatsystem zur lufttechnischen Sanierung bei Feuchte oder Schimmel in Souterrainwohnungen u. KG. Wolfgang Schürings Kellerlüftomatsystem zur lufttechnischen Sanierung bei Feuchte oder Schimmel in Souterrainwohnungen u. KG Wolfgang Schürings Luft ist das Lebensmittel für den Atem zum Leben Gute Luft ist für die Umwelt

Mehr

Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör. Sto-Anputzleisten für Fenster- und Türanschlüsse

Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör. Sto-Anputzleisten für Fenster- und Türanschlüsse Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör n für Fenster- und Türanschlüsse Anputzleisten für den Massiv- und Holzbau Allgemeine Hinweise n Dienen dem schlagregendichten Anschluss des WDVS an Fenster und

Mehr

Fenster einbauen in 9 Schritten

Fenster einbauen in 9 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Die alten Fenster sollen durch neue ersetzt werden? Lesen Sie, wie Sie am besten vorgehen, welche Werkzeuge Sie brauchen und welche Arbeitsschritte nötig sind, um ein

Mehr

Energieberatung. Feuchtigkeit und Schimmelpilz

Energieberatung. Feuchtigkeit und Schimmelpilz Feuchtigkeit und Schimmelpilz Energiesparen und Schimmel Die Verhinderung von Schimmel ist ein wichtiges Thema in der Energieberatung der Verbraucherzentrale. Warum? Weil Schimmelbildung viel mit Wärmedämmung,

Mehr

Abdichtung für besondere Fälle Vergelung

Abdichtung für besondere Fälle Vergelung Abdichtung für besondere Fälle Vergelung Die Profis für Ihr Gebäude. Vergelung Außenabdichtung von innen Eines der gravierendsten Probleme beim Bauen ist die Bauwerksabdichtung. Seit es Häuser gibt, leiden

Mehr

Bedienungs-, Wartungs- und Instandhaltungsanleitung für Fenster und Türen

Bedienungs-, Wartungs- und Instandhaltungsanleitung für Fenster und Türen Sehr geehrter Kunde/in, zu Ihren neuen Fenstern bzw. Türen beglückwünschen wir Sie ganz herzlich und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen! Sie haben sich für hochwertige Bauelemente entschieden,

Mehr

Fenster isolieren, aber richtig: Auf den Abstandhalter kommt es an

Fenster isolieren, aber richtig: Auf den Abstandhalter kommt es an Fenster isolieren, aber richtig: Auf den Abstandhalter kommt es an Welche Abstandhalter Sie einbauen lassen, spielt eine entscheidende Rolle. Abstandhalter finden Sie zwischen den Scheiben der Isolierverglasung

Mehr

Bauherren-Ratgeber Energiespar-Dach

Bauherren-Ratgeber Energiespar-Dach DELTA schützt Werte. Spart Energie. Schafft Komfort. Know-how für Neubau und Renovierung Bauherren-Ratgeber Energiespar-Dach P R E M I U M - Q U A L I T Ä T Januar 2015 2 Inhaltsverzeichnis Neubau Sanierung

Mehr

Intelligent modernisieren Behaglich wohnen und Geld sparen

Intelligent modernisieren Behaglich wohnen und Geld sparen Intelligent modernisieren Behaglich wohnen und Geld sparen Eine Informationsbroschüre des Dachdeckerhandwerks über die energetische Modernisierung der Gebäudehülle Stefan Golißa Bedachungen e.k. Ihr Dachdecker-Innungsbetrieb

Mehr

Technische Richtlinie des Glaserhandwerks

Technische Richtlinie des Glaserhandwerks Technische Richtlinie des Glaserhandwerks in Zusammenarbeit mit Bundesinnungsverband des Glaserhandwerks Bundesverband Holz und Kunststoff Verband der Fenster- und Fassadenhersteller e.v. RAL-Gütegemeinschaft

Mehr

Verbindungen die andauern...

Verbindungen die andauern... www.drg.at Verbindungen die andauern... Seit über 20 Jahren, bietet DRG Standardprodukte sowie Sonderlösungen im Bereich von technischen Klebe- und Dichtbändern an. Wir sehen unsere Verpflichtung darin,

Mehr

Dämmung eines Dachbodens

Dämmung eines Dachbodens Erstellt von Dipl.-Ing. Olof E. Matthaei, Energieberatung - Mitglied der IG 3E Dämmung eines Dachbodens Dachbodendämmung ist Pflichtaufgabe und spart erheblich Energie-Kosten Die Energie-Einsparverordnung

Mehr

Das illbruck Vorwandmontage- System Meistgeprüft. Kleberbasiert. Dreifach sicher.*

Das illbruck Vorwandmontage- System Meistgeprüft. Kleberbasiert. Dreifach sicher.* Das illbruck Vorwandmontage- System Meistgeprüft. Kleberbasiert. Dreifach sicher.* *Novelliertes -System! Drei Zargentypen für individuelle Sicherheit! 13-fach geprüft von renommierten Instituten! Garantierte

Mehr

Schimmel in Wohnräumen. Wie werden feuchte Wände verhindert? Wie kann Wandschimmel beseitigt werden? den Schimmelpilzen

Schimmel in Wohnräumen. Wie werden feuchte Wände verhindert? Wie kann Wandschimmel beseitigt werden? den Schimmelpilzen Landratsamt Neumarkt i. d. OPf. Gesundheitsamt den Schimmelpilzen Schimmel in Wohnräumen Wie werden feuchte Wände verhindert? Wie kann Wandschimmel beseitigt werden? Wie man feuchte Wände verhindert und

Mehr

SANIEREN & PROFITIEREN

SANIEREN & PROFITIEREN STADT NORDERSTEDT DER OBERBÜRGERMEISTER SANIEREN & PROFITIEREN Energetische Gebäudesanierung Haben Sie gerade ein Haus gekauft oder stehen für Ihr Eigenheim Renovierungsarbeiten an? Dann sollten Sie die

Mehr

VORBAUELEMENTE. SICHERHEIT MIT SYSTEM Rollläden und Raffstores für Neubau und Sanierung. Rollläden und Insektenschutz

VORBAUELEMENTE. SICHERHEIT MIT SYSTEM Rollläden und Raffstores für Neubau und Sanierung. Rollläden und Insektenschutz VORBAUELEMENTE SICHERHEIT MIT SYSTEM Rollläden und Raffstores für Neubau und Sanierung Rollläden und Insektenschutz GROWE/ROLTEX VORBAUELEMENTE GRÜNDE, 5die Sie überzeugen werden Erst der richtige Rollladenkasten

Mehr

Feuchtschutz im Hochbau

Feuchtschutz im Hochbau Chance Energie- und Umweltmarkt (Foto: Bayosan, Bad Hindelang) Feuchtschutz im Hochbau Seite 1 von 6 Zum Erhalt des Hauses Ein Hausbau oder der Kauf einer Immobilie ist ganz besonders für einen privaten

Mehr

REGEL-air informiert: Das Fenster - ein Multifunktionstalent. Ohne Fensterlüftung geht es nicht! Mit Fensterlüftern geht es besser!

REGEL-air informiert: Das Fenster - ein Multifunktionstalent. Ohne Fensterlüftung geht es nicht! Mit Fensterlüftern geht es besser! REGEL-air informiert: Das Fenster - ein Multifunktionstalent Ohne Fensterlüftung geht es nicht! Mit Fensterlüftern geht es besser! DAS FENSTER ein Bauteil mit vielfältigen Aufgaben Es gibt kein anderes

Mehr

Herzlich willkommen zur Wintergartenfachtagung

Herzlich willkommen zur Wintergartenfachtagung Herzlich willkommen zur Wintergartenfachtagung am 23. April 2010 in Siegen Wintergartenfachtagung Silicon Wissenwertes über Silicon Wie entsteht eigentlich Silicon? Eigenschaftsbild von Silicon Unterschiedliche

Mehr

1. Passivhaus- Objektdokumentation

1. Passivhaus- Objektdokumentation 1. Passivhaus- Objektdokumentation Einfamilienhaus mit Garage in Truchtlaching Verantwortlicher Planer in der Ausführung Dipl. Ing. (FH) Thorsten Knieriem; Verantwortliche Architekten im Entwurf Brüderl

Mehr

LÜFTEN ENERGIE TIROL DIE UNABHÄNGIGE ENERGIEBERATUNG. AUS ÜBERZEUGUNG FÜR SIE DA.

LÜFTEN ENERGIE TIROL DIE UNABHÄNGIGE ENERGIEBERATUNG. AUS ÜBERZEUGUNG FÜR SIE DA. Frische Luft riecht gut, tut gut: Fenster öffnen und frische Luft reinlassen! Was es bringt wie man es richtig macht. LÜFTEN ENERGIE TIROL DIE UNABHÄNGIGE ENERGIEBERATUNG. AUS ÜBERZEUGUNG FÜR SIE DA. WIE

Mehr

Umwelt schonen, Geld sparen, Fördermittel nutzen! Mehr Energie-Effizienz für Ihr Immobilien-Eigentum - objektiv, engagiert und unabhängig!

Umwelt schonen, Geld sparen, Fördermittel nutzen! Mehr Energie-Effizienz für Ihr Immobilien-Eigentum - objektiv, engagiert und unabhängig! www.tuev-hessen.de Energie-Effizienz für Wohngebäude Umwelt schonen, Geld sparen, Fördermittel nutzen! Mehr Energie-Effizienz für Ihr Immobilien-Eigentum - objektiv, engagiert und unabhängig! TÜV Technische

Mehr

Jetzt modernisieren! Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle. Angenehmes Wohnklima. Kostenfreie Beratung 08000 / 12 33 33 www.zukunftaltbau.

Jetzt modernisieren! Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle. Angenehmes Wohnklima. Kostenfreie Beratung 08000 / 12 33 33 www.zukunftaltbau. Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle Jetzt modernisieren! Angenehmes Wohnklima Kostenfreie Beratung 08000 / 12 33 33 www.zukunftaltbau.de GEFÖRDERT DURCH: Eine gut gedämmte Gebäudehülle zahlt

Mehr

Mauerwerkskonstruktionen energieeffizient planen und bauen nach EnEV 2009

Mauerwerkskonstruktionen energieeffizient planen und bauen nach EnEV 2009 Mauerwerkskonstruktionen energieeffizient planen und bauen nach EnEV 2009 Ziegelsysteme Lösungen und Produktempfehlungen für wirtschaftliche Gebäude mit geringen Heizkosten Hannover, Juni 2009 (bfp) Wer

Mehr

www.123montiert.de Sonnenschutzsysteme mit einfacher Klemmträgermontage ohne Bohren Das ist doch kinderleicht!

www.123montiert.de Sonnenschutzsysteme mit einfacher Klemmträgermontage ohne Bohren Das ist doch kinderleicht! www.123montiert.de Sonnenschutzsysteme mit einfacher Klemmträgermontage ohne Bohren Das ist doch kinderleicht! Ø 20 mm Drehfix-Fertiggarnituren Komplette Stilgarnitur mit: Ø 20 mm Stilrohr, Träger 1-läufi

Mehr

Bericht zur Infrarot-Thermografie

Bericht zur Infrarot-Thermografie Bericht zur Infrarot-Thermografie des Passivhaus-Neubaus der Grundschule Kalbach vom 12. Februar 2014 1 Aufgabenstellung und Erkenntnisse 1.1 Aufgabenstellung In dem im April 2012 als Anbau an die bestehende

Mehr

Möglichkeiten der energetischen Gebäudesanierung

Möglichkeiten der energetischen Gebäudesanierung Möglichkeiten der energetischen Gebäudesanierung Übersicht: 1) Einführung an einem Beispiel einer Sanierung in Springe 2) Wärmedämmung der Gebäudehülle 3) Komfort eines Niedrigenergiehauses 4) Ablauf einer

Mehr

Tischlerei. GmbH Fenster und Türen aus Kunststoff und Holz. Fensterbänke Verglasungen Wintergärten. www.tischlerei sander.de

Tischlerei. GmbH Fenster und Türen aus Kunststoff und Holz. Fensterbänke Verglasungen Wintergärten. www.tischlerei sander.de Fenster und Türen / Luftaustausch ist entscheidend Mit Beginn der kalten Jahreszeit wird das richtige Lüften von Wohnräumen immer wichtiger. Fehlt in beheizten Räumen der notwendige Luftaustausch, kann

Mehr

Weltwassertag. Beitrag zu einer nachhaltigen Lebensweise. Den größten Beitrag zu einer nachhaltigen Lebensweise kann leisten ein sparsamer Umgang mit

Weltwassertag. Beitrag zu einer nachhaltigen Lebensweise. Den größten Beitrag zu einer nachhaltigen Lebensweise kann leisten ein sparsamer Umgang mit Weltwassertag Datenbasis: 1.010 Befragte Erhebungszeitraum: 14. bis 16. März 2012 statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte Auftraggeber: Wissenschaftsjahr 2012 Zukunftsprojekt Erde/BMBF Den größten

Mehr

Sanierungsablauf Innendämmung

Sanierungsablauf Innendämmung Sanierungsablauf Innendämmung Vorgehen bei der Sanierung der Außenwand mit einer Innendämmung und möglicher Holzbalkendecke Ja Prüfung Bestandsdecke: Holzbalkendecke? Nein Holzbalkendecke öffnen PHASE

Mehr

Ihre Vorteile auf einen Blick bitte vergleichen Sie...

Ihre Vorteile auf einen Blick bitte vergleichen Sie... Ihre Vorteile auf einen Blick bitte vergleichen Sie... Sind wirklich alle Leistungen im Hauspreis enthalten? Für Ihre Sicherheit VOR, WÄHREND und NACH dem Bau Festpreisgarantie für 12 Monate, nicht versprochen,

Mehr

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Wie Sie optimal für frische Luft sorgen und dabei noch Heizkosten senken können. Die wichtigsten Tipps. FRISCHE LUFT WÄRME WOHLFÜHLEN Die

Mehr

Luftdichtes Bauen im Bestand- Lüftungskonzept für Wohngebäude nach DIN 1946-6

Luftdichtes Bauen im Bestand- Lüftungskonzept für Wohngebäude nach DIN 1946-6 Luftdichtes Bauen im Bestand- Lüftungskonzept für Wohngebäude nach DIN 1946-6 Matthias Laidig, Ingenieurbüro ebök, Tübingen Vorträge Öffentlichkeitsarbeit Seminare Broschüren Energie- und Klimaschutzkonzepte

Mehr

Modernste Verbrauchserfassung. gerechte Abrechnung. Funksystem symphonic sensor net. Systemtechnik Funk

Modernste Verbrauchserfassung. gerechte Abrechnung. Funksystem symphonic sensor net. Systemtechnik Funk Modernste Verbrauchserfassung für eine gerechte Abrechnung Funksystem symphonic sensor net Systemtechnik Funk Sie zahlen nur, was Sie verbraucht haben Das ista Funksystem symphonic sensor net macht s möglich:

Mehr

Montage von Bauelementen in der Dämmebene

Montage von Bauelementen in der Dämmebene Montage von Bauelementen in der Dämmebene Erstellen von Laibungen für die einfache Montage tremco illbruck GmbH & Co. KG Frank Unglaub Energiekonzept und EnEV 2014 Neue EnEV 2014 Die neue EnEV tritt als

Mehr

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 2013

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 2013 innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 0 Schützt perfekt gegen Nässe innen und außen Praktische Tipps für den einfachen Ausbau Die Top-Vorteile von Powerpanel für Innenräume

Mehr

FD 1/11 Gebäudehülle Schweiz

FD 1/11 Gebäudehülle Schweiz MERKBLATT Technische Kommission Flachdach Abdichtungsanschlüsse an Tür- und Fensterelemente Die Nutzung des Flachdaches hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Das begehbare Flachdach

Mehr

Schimmelpilze sitzen auf dem Trockenen

Schimmelpilze sitzen auf dem Trockenen Wie Feuchtigkeit in der Wohnung vermeidbar ist Schimmelpilze sitzen auf dem Trockenen Duschen, waschen, kochen, wohnen in einem Haushalt mit drei Personen werden jeden Tag bis zu 14 Liter Wasser freigesetzt.

Mehr

Energie sparen Einsatz erneuerbarer Energien Effiziente Anlagentechnik

Energie sparen Einsatz erneuerbarer Energien Effiziente Anlagentechnik Fenstersanierung: Möglichkeiten, was ist zu beachten: Anforderungen an Fenster Fenstertypen, Kennwerte Wärme- und Schallschutz Sanierung: Motivation, Möglichkeiten Verbesserung der Luftdichtheit Austausch

Mehr

Energieberater KfW-Beraterbörse Industrie / Gewerbe. LEHMEYER www.sun-haus.com

Energieberater KfW-Beraterbörse Industrie / Gewerbe. LEHMEYER www.sun-haus.com Energieberater Nicht-Wohngebäude Ingenieurkammer Bau Sachverständiger 21 EnEV DIN 18599 staatlich anerkannt und geprüft Energieberater KfW-Beraterbörse Industrie / Gewerbe Initialberatung und Detailberatung

Mehr

Blower Door & Thermografie Qualitätssicherung für Gebäude

Blower Door & Thermografie Qualitätssicherung für Gebäude Blower Door & Thermografie Qualitätssicherung für Gebäude Günter Wind, TB für Physik, Expertennetzwerk Grundlagen der luftdichten Bauweise Wo wird die Luftdichtheit gemessen? Niedrigenergiehäuser (Nachweis

Mehr

Wohnen ohne Schimmel Seite 1

Wohnen ohne Schimmel Seite 1 Wohnen ohne Schimmel Seite 1 Wie entsteht Schimmel? Schimmelsporen sind in der Luft natürlicherweise vorhanden. Aufgrund ihrer Schwerkraft setzen sich Sporen auf Bauteiloberflächen ab. Ist dort über einen

Mehr

Informationen zum richtigen Heizen und Lüften, insbesondere mit Hilfe eines Schimmelhygrometers

Informationen zum richtigen Heizen und Lüften, insbesondere mit Hilfe eines Schimmelhygrometers - Seite 1 von 5 - Informationen zum richtigen Heizen und Lüften, insbesondere mit Hilfe eines Schimmelhygrometers Jeder will optimal heizen und lüften. Aber das ist nicht so einfach. Warum nicht? Man hat

Mehr

In Deutschland werden rund 33 Prozent der Endenergie für die Erzeugung von Raumwärme aufgewendet

In Deutschland werden rund 33 Prozent der Endenergie für die Erzeugung von Raumwärme aufgewendet Was haben wir? Peter Ackermann-Rost, Beratender Ingenieur Gebäude-Energieberater Infrarot Thermografie Prüfer für BlowerDoor Gebäudeluftdichtheit Dena - Pilotprojekt Dipl.-Ing. Peter Ackermann-Rost Beratender

Mehr

Modernste Verbrauchserfassung mit Funktechnologie Funksystem symphonic sensor net

Modernste Verbrauchserfassung mit Funktechnologie Funksystem symphonic sensor net Modernste Verbrauchserfassung mit Funktechnologie Funksystem symphonic sensor net Systemtechnik Funk Sie zahlen nur, was Sie verbraucht haben Das ista Funksystem symphonic sensor net macht s möglich: Ihre

Mehr

Mit kleinem Budget Energiesparen. Typischer, regionaler Dachaufbau bei älteren Gebäuden

Mit kleinem Budget Energiesparen. Typischer, regionaler Dachaufbau bei älteren Gebäuden Typischer, regionaler Dachaufbau bei älteren Gebäuden Zwischensparrendämmung ja, aber wie dick? In der Regel haben die Sparren älterer Gebäude nur eine Höhe von 10-14 cm. Dies hat zur Folge, daß eine Zwischensparrendämmung

Mehr

Sachverständigengutachten

Sachverständigengutachten Sachverständigengutachten über die Feuchteschäden an der Fassade des Einfamilienhauses Schönbornstraße, bei Bamberg Bestehend aus: 28 Seiten Original-Schriftsatz 27 Seiten Anlagen, Fotos in digitaler Form

Mehr

Sichern Sie sich den Gebäudeund Anlagencheck vom Profi

Sichern Sie sich den Gebäudeund Anlagencheck vom Profi Sichern Sie sich den Gebäudeund Anlagencheck vom Profi Energiesparberatung mit Wärmebildkamera Heizungsanlagenoptimierung Sanitärarbeiten Sparen Sie sich die Energie Seit der Ölkrise in den 70er Jahren

Mehr

Fachgerechte Fenstermontage mit greenteq

Fachgerechte Fenstermontage mit greenteq Q01 Fachgerechte Fenstermontage mit greenteq AUFLAGE I 2011 Alles einfach. Einfach alles. greenteq die starke Eigenmarke von VBH. Hohe Qualität. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Einfach alles, diesen Teil

Mehr

Informationen für Bauherren und Architekten

Informationen für Bauherren und Architekten Informationen für Bauherren und Architekten Wissenswertes für alle Bauherren und Architekten über Hausanschlüsse bei der Regionalnetze Linzgau GmbH Allgemeine Hinweise für Hausanschlussräume laut DIN 18012

Mehr

VERTIKAL DÄMMEN MIT DEM MISAPOR WALL-BAG 300

VERTIKAL DÄMMEN MIT DEM MISAPOR WALL-BAG 300 SCHAUMGLASSCHOTTER VERTIKAL DÄMMEN MIT DEM MISAPOR WALL-BAG 300 2015-01 Schweiz: Deutschland: Frankreich: Italien: MISAPOR AG Löserstrasse 2 CH-7302 Landquart Telefon +41 81 300 08 08 Fax +41 81 300 08

Mehr

und wie Sie ihn vermeiden...

und wie Sie ihn vermeiden... und wie Sie ihn vermeiden... Unsere Geschichte beginnt an einem herrlichen Frühlingstag. Paul und Katja Bauer treffen auf ihrer Baustelle ein: Hier entsteht ihr Traumhaus. Meister Willi Konrad begrüsst

Mehr

Wer richtig dämmt, spart Bares Jetzt Kellerdecke dämmen und bis zu 15 % Heizkosten sparen!

Wer richtig dämmt, spart Bares Jetzt Kellerdecke dämmen und bis zu 15 % Heizkosten sparen! Deckendämmung Februar 2010 Wer richtig dämmt, spart Bares Jetzt Kellerdecke dämmen und bis zu 15 % Heizkosten sparen! Warum Kellerdeckendämmung? So schnell können Sie sparen Durch 1 m² ungedämmte Kellerdecke

Mehr

DIE RICHTIGE PFLEGE UND WARTUNG ZUR WERTERHALTUNG IHRER FENSTER AUS REHAU PROFILEN

DIE RICHTIGE PFLEGE UND WARTUNG ZUR WERTERHALTUNG IHRER FENSTER AUS REHAU PROFILEN Unlimited Polymer Solutions DIE RICHTIGE PFLEGE UND WARTUNG ZUR WERTERHALTUNG IHRER FENSTER AUS REHAU PROFILEN www.rehau.com Bau Automotive Industrie LANGLEBIGE FENSTER PREMIUM-QUALITÄT VON REHAU Fenster

Mehr

und wie Sie ihn vermeiden...

und wie Sie ihn vermeiden... und wie Sie ihn vermeiden... Unsere Geschichte beginnt an einem herrlichen Frühlingstag. Paul und Katja Bauer treffen auf ihrer Baustelle ein: Hier entsteht ihr Traumhaus. Meister Willi Konrad begrüsst

Mehr

1 Wintergartenbau: Abdichtungsfragen richtig lösen

1 Wintergartenbau: Abdichtungsfragen richtig lösen Seite 1 1 Wintergartenbau: Abdichtungsfragen richtig lösen Peter Struhlik, von der Industrie und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Fenster,

Mehr

Fenster- Abdichtung Einfach & Sicher

Fenster- Abdichtung Einfach & Sicher Fenster- Abdichtung Einfach & Sicher Abdichtungssysteme für Bauanschlussfugen Soudal Wir halten dicht! Die Luftdichtheit von Gebäuden steht nach EnEV 2009 mit an vorderster Stelle, um den Energieverbrauch

Mehr

Tipps zum Energiesparen

Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen 1 Strom - Licht Tageslicht nutzen Beim Verlassen des Büros das Licht ausschalten ( Bei Leuchtstofflampen ohne elektrische Vorschaltgeräte,

Mehr

1. Kapitel Feuchte Mauern eine Plage bei Altbauten

1. Kapitel Feuchte Mauern eine Plage bei Altbauten 1. Kapitel Feuchte Mauern eine Plage bei Altbauten Was versteht man unter feuchten Mauern? Erstaunlicherweise herrscht hierüber allgemein eine große Unklarheit bei den zahlreichen Althausbesitzern und

Mehr

evohaus die Evolution des Bauens weniger Kosten schönere Häuser mehr Leistung

evohaus die Evolution des Bauens weniger Kosten schönere Häuser mehr Leistung evohaus die Evolution des Bauens weniger Kosten schönere Häuser mehr Leistung evohaus baut für Sie heute evohaus versteht sich als Unternehmen, das durch sein evolutionäres Hauskonzept den Wunsch der Menschen

Mehr

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Pflegeleicht, werterhaltend, wartungsfrei Nie mehr streichen! Renovieren zahlt sich aus! Als Hausbesitzer stehen Sie irgendwann immer wieder vor dem gleichen Problem:

Mehr

Vom Niedrigenergiehaus zum Passivhaus

Vom Niedrigenergiehaus zum Passivhaus Vom Niedrigenergiehaus zum Passivhaus Planung Qualitätssicherung Förderung Vom Niedrigenergiezum Passivhaus Planung, Qualitätssicherung, Förderung Energie sparen, behaglich wohnen, wirtschaftlich bauen

Mehr

BAUPHYSIK Feuchteschutz 1

BAUPHYSIK Feuchteschutz 1 BAUPHYSIK Feuchteschutz 1 Lektion Inhalt Seite Tauwasser an Oberflächen 10 Grundbegriffe Feuchteschutz, Vermeidung von Schimmelbildung an der Oberfläche 2 Tauwasser im Bauteil 11 Dampfdiffusion (Strom,

Mehr

Energieverbräuche monatlich einsehen und sofort reagieren. ista Energiedatenmanagement premium

Energieverbräuche monatlich einsehen und sofort reagieren. ista Energiedatenmanagement premium Energieverbräuche monatlich einsehen und sofort reagieren ista Energiedatenmanagement premium 3 Behalten Sie Ihren Energieverbrauch im Blick und sparen Sie bares Geld Wohnen wird in Deutschland seit Jahren

Mehr

Tauwasserbildung an Fenstern und Außentüren

Tauwasserbildung an Fenstern und Außentüren September 2008 Das Institut für Fenster und Fassaden, Türen und Tore, Glas und Baustoffe Tauwasserbildung an Fenstern und Außentüren Beurteilung und Vermeidung Inhalt 1 Wärme- und Tauwasserschutz --------------------------------------------------------------------------------------

Mehr