Nr. 11 Autokäuferpuls

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nr. 11 Autokäuferpuls"

Transkript

1 Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Top-Thema: Marktpotenzial SUVs

2 Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Inhalt Top-Thema: Marktpotenzial SUVs Interesse an SUVs bestimmter Klassen Seite 3 Gründe für das Interesse an einem SUV Seite 4 Bekanntheit von SUV Modellen Top 20 Modelle Seite 5 Eigenschaften von SUVs, die interessant sind Seite 6 SUV im Gelände Seite 7 HB Verkaufsimpulse Seite 9 puls Neumodell-Check Audi A3 Limousine Seite 10 puls Neumodell-Check Audi A3 Limousine - nach Segment Seite 11 Benchmarking der Audi A3 Limousine Seite 12 Facebook-Werbewirkungsmessung Seite 13 Autohaus Facebook-Fans Seite 14 Autohaus / Automarke Facebook Fans Seite 15 Markentrends BMW verliert im November Seite 17 Presseresonanz Audi liegt nach wie vor vorne Seite 18 Werbewahrnehmung Mercedes Benz liegt vorne Seite 19 Verkaufsförderung VW fällt auf Seite 20 Stichprobenstruktur Seite 21 Methodensteckbrief Seite 22 Über puls Marktforschung Seite 23 Impressum Seite 24 Lesen Sie in der nächsten Ausgabe unter anderem: Sonderthemen: Smart Tanken via Apps Neumodell-Check: Neuer Mazda 3 Die SUV Erfolgsstory geht weiter Sport Utility Vehicles erfreuen sich anhaltend hoher Beliebtheit und zeichnen sich demzufolge auch durch stabile Restwerte aus. Gründe genug, sich zu fragen, ob und in welcher Form die SUV Erfolgsgeschichte weitergeht. Als Trend zeigt sich zunächst, dass kompakte SUVs mit knapp 26 % Kaufinteressenten deutlich vor großen (19,2 %) und kleinen SUVs (17,9 %) liegen. Was die Kaufkriterien angeht sind SUVs mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen: Jüngere schätzen ihre Größe, das Design, den (mittlerweile) geringen Kraftstoffverbrauch und die Statussymbolik (!). Ältere schätzen ebenfalls ihre Größe und das Platzangebot, die Sitzposition und Übersicht, den Einstiegskomfort, die Sicherheit und auch die Geländetauglichkeit. Frauen präferieren SUVs wegen des Designs, der Sicherheit, der Geländetauglichkeit (!) und dem (mittlerweile) geringen Kraftstoffverbrauch. Wenn diese Kriterien gezielt herausgestellt werden, gelingt mit SUVs das Kunststück, insbesondere jüngere, ältere und weibliche Autokäufer/innen gleichermaßen anzusprechen. Laut unserer Studie ist BMW und Audi der Kompetenzaufbau für SUVs bislang am besten gelungen. Dabei braucht niemand zu befürchten, dass SUVs Härtetests im Gelände unterzogen werden. Die Nutzung von SUVs hat nämlich mit dem Ursprungsgedanken der Geländetauglichkeit kaum mehr etwas zu tun. Nur 28 % nutzen SUVs häufig oder gelegentlich im Gelände(!) Dr. Konrad Weßner Geschäftsführer puls Marktforschung GmbH Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 2

3 Topthema: Marktpotenzial SUVs Interesse an SUVs bestimmter Klassen Bitte geben Sie an, wie interessant für Sie der Kauf eines SUV der folgenden Klassen ist? Welche Klassen sind interessant? 19,2 Große SUVs 9,9 9,3 12,1 9,8 12,2 42,5 4,3 25,7 Kompakte/Mittlere SUVs 10,8 14,9 16,3 14,5 9,8 30,3 3,5 17,9 Kleine/Mini SUVs 6,7 11,2 15,4 14,1 12,1 36,6 3,9 1 = Sehr interessant = Uninteressant? Basis: n = Quelle: puls Marktforschung GmbH, in % Kompakte SUVs liegen beim Kaufinteresse vorne. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 3

4 Topthema: Marktpotenzial SUVs Gründe für das Interesse an einem SUV Warum ist ein SUV für Sie (sehr) interessant? (offene Frage) Was macht einen SUV interessant? Alter Geschlecht < 30 Jahre (n=84) Jahre (n=129) > 50 Jahre (n=90) W (n=67) M (n=236) Größe/ Platzangebot 24,8 34,5 23,3 17,8 25,4 24,6 Hohe Sitzposition 20,1 9,5 22,5 26,7 11,9 22,5 Design/ Aufmachung 19,8 26,2 23,3 8,9 25,4 18,2 Komfort 16,5 14,3 12,4 24,4 19,4 15,7 Leistungsstärke 11,9 19,0 10,1 7,8 17,9 10,2 Geländetauglichkeit 11,6 13,1 8,5 14,4 10,4 11,9 Sicherheit 8,3 6,0 10,9 6,7 10,4 7,6 Allrounder 5,3 1,2 6,2 7,8 4,5 5,5 Basis: n = 303 (Kauf eines SUVs (sehr) interessant) Mehrfachnennung Quelle: puls Marktforschung GmbH, in % SUVs sprechen mit ihren Vorteilen die verschiedensten Bevölkerungsgruppen an. Größe / Platzangebot, Design und Leistungsstärke sind v.a. für Jüngere wichtig, Ältere schätzen an SUVs die (hohe) Sitzposition und den Komfort. Frauen kommt es bei SUVs besonders auf das Design, die Leistungsstärke und Sicherheit an, Männern auf die Sitzposition. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 4

5 Topthema: Marktpotenzial SUVs Bekanntheit von SUV Modellen Top 20 Modelle Welche SUV-Modelle kennen Sie? (offene Frage) Welche Modelle sind bekannt? 10,2 9,6 8,5 8,5 8,1 7,0 6,4 5,3 3,9 3,7 BMW X5 Audi Q7 BMW X3 Audi Q5 VW Touareg VW Tiguan Audi Q3 Porsche Cayenne Nissan Qashqai Ford Kuga Basis: n = Mehrfachnennung Quelle: puls Marktforschung GmbH, in % SUVs von BMW und Audi sind am bekanntesten. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 5

6 Topthema: Marktpotenzial SUVs Eigenschaften von SUVs, die interessant sind Welche der folgenden Eigenschaften von SUVs machen den Kauf für Sie interessant? Interessante Eigenschaften Alter Geschlecht < 30 Jahre (n=186) Jahre (n=234) > 50 Jahre (n=160) W (n=155) M (n=425) Hohe Sitzposition 64,5 46,8 65,4 83,8 60,6 65,9 Geräumiger Innenraum 63,6 63,4 59,4 70,0 64,5 63,3 Gute Übersicht 62,9 55,4 62,0 73,1 58,7 64,5 Hohe Sicherheit 56,4 54,8 56,4 58,1 58,1 55,8 50,0 39,8 50,0 61,9 49,0 50,4 Hoher Einstiegskomfort Geländetauglichkeit Immer geringere Kraftstoffverbräuche 34,7 33,4 29,0 35,9 39,4 40,0 32,7 34,4 33,3 32,5 44,5 29,4 Statussymbol 16,2 28,5 12,8 6,9 16,1 16,2 Basis: n = 580 (Interesse am Kauf eines SUVs = 1-4) Mehrfachnennung Quelle: puls Marktforschung GmbH, Expertenkommentator Santander Consumer Bank AG: Marion Johl, Generalbevollmächtigte/Vertriebsleiterin Kfz SUVs oder auch Sport Utility Vehicles erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Nahezu jeder Hersteller hat ein SUV im Programm manche sogar gleich mehrere. In der Zwischenzeit sind daraus sogar mehrere SUV Kategorien entstanden. Was macht die starke Nachfrage aus? Wenn es nach den Eigenschaften geht, die für die Kaufentscheidung maßgeblich sind, sind die hohe Sitzposition, der geräumige Innenraum, die Übersicht und das Sicherheitsempfinden mit je über 60 Prozent die entscheidenden Kriterien. Auch der immer geringer werdende Kraftstoffverbrauch ist für 33 Prozent der Käufer eine interessante Eigenschaft. Auffällig ist mit nur 16 Prozent die geringe Bedeutung der SUVs als Statussymbol. Dies ist allerdings sicherlich markenspezifisch zu sehen. in % Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 6

7 Topthema: Marktpotenzial SUVs SUV im Gelände Würden Sie einen SUV auch im Gelände fahren? Werden SUVs im Gelände gefahren? Alter Geschlecht < 30 Jahre (n=294) Jahre (n=376) > 50 Jahre (n=340) W (n=286) M (n=724) Ja, häufig 5,0 Ja, häufig 7,8 4,3 3,5 4,5 5,2 Ja, gelegentlich 23,0 Ja, gelegentlich 25,2 25,0 18,8 24,5 22,4 Ja, aber nur selten 27,7 Ja, aber nur selten 32,3 26,9 24,7 26,6 28,2 Nein 44,3 Nein 34,7 43,9 52,9 44,4 44,2 Basis: n = Quelle: puls Marktforschung GmbH, in % Die Nutzung von SUVs hat mit dem Ursprungsgedanken der Geländetauglichkeit nicht mehr viel zu tun. Nur 28 Prozent nutzen SUVs häufig oder gelegentlich im Gelände. Mit steigendem Alter sinkt das Interesse, SUVs im Gelände zu fahren. Weitere Ergebnisse z. B. zum Nutzungsverhalten von SUVs oder zu den wichtigsten SUV- Features finden Sie in der puls Studie Marktpotenzial von SUVs. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 7

8 Händler Online Kredit Der Motor für Ihren Online-Handel Der Händler Online Kredit bietet Ihnen eine wichtige Schnittstelle zwischen Ihrer Händler-Homepage und der Santander Consumer Bank. Mit diesem innovativen Web-Service erhalten Ihre Kunden direkt auf Ihrer Webseite einen individuellen und übersichtlichen Ratenplan zur gewünschten Fahrzeugfinanzierung. So sparen Sie nicht nur Zeit, sondern erschließen sich auch einen weiteren Absatzkanal für Ihr Geschäft. Vorteil für Sie bei Nutzung des Händler Online Kredits: Überregionales Geschäft durch Online-Handel Ertragssteigerung Kundenfreundlicher Service Mit dem Fernabsatzgesetz konform Sie verlieren weniger Kunden an die Kreditportale santander.de Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Ihren Händler-Berater.

9 HB Verkaufsimpulse Expertenkommentar von Prof. Hannes Brachat Wer ist Hannes Brachat? Hannes Brachat, Jahrgang 1948, ist seit vielen Jahren Beobachter und Kenner der deutschen Kfz-Branche. Seit 1993 ist er Herausgeber des Fachmagazins AUTOHAUS, dessen Chefredakteur er von 1984 an war. Seit Ende 2002 ist er zudem Professor für Automobilwirtschaft, insbesondere Autohaus-Management, an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen-Geislingen. SUV - der automobile Verkaufshammer Gäbe es unter den verschiedenen Fahrzeugmodellen für Segmentwachstum eine Karriereleiter, würde die Gattung SUV seit 2008 Jahr für Jahr auf dem Siegerpodest stehen. Die Folge: Die Auswahl wird immer größer, das Design immer origineller, bei manchen mit Abenteuercharakter, bei manchen rustikaler, bei machen auch sportiver. In der Fahrdynamik sind bei den SUVs gleichermaßen Sprünge auszumachen. War der SUV ursprünglich als Geländewagen konzipiert, hat er heute vielfach nicht einmal mehr Allradantrieb. Wenn ja: gegen Aufpreis. Laut puls Studie sind die SUVs von BMW und Audi am bekanntesten. BMW mit dem X5 wie dem X1, Audi mit dem Q7 und dem Q3. Was da wohl zwischen dem Q2 und Q6 noch kommen wird? Chefentwickler Ulrich Hackenberg weiß es. Unter der 10-er Liste unserer Studie ist der Qashqai (Nomadenstamm) von Nissan der einzige Importvertreter. Die Nissanhändler: "Das ist unser Brot- und Butterauto." Zwei SUVs außerhalb der Liste seien besonders hervorgehoben. Da ist der Skoda Yeti mit einem Preis ab EUR, der zum Jahresende überarbeitet wird und das Zeug für die Top 10 in 2014 hat. MB setzte mit dem GLA als Weltpremiere auf der IAA besonders progressive Zeichen und mischt auf dem deutschen Markt in diesem Segment ab EUR aufwärts mit. In der kleinsten Dieselvariante (136 PS) mit einem Verbrauch von 4,3 l(!). Volkswagen wird dann 2014 mit dem neuen Tiguan sportliche Zeichen setzen. Wurden 2008 etwas über SUVs verkauft, werden es 2013 rund Einheiten sein. Die 2,5-fache Menge. Und dieser Aufwärtstrend hält an. So wissen wir, dass sich innerhalb der nächsten 18 Monate 18 Prozent der Autofahrer ein Fahrzeug zulegen werden. 27 Prozent (!) sind noch unentschlossen. In vielen Fällen könnten wir heute den Unentschlossenen vorrechnen, dass bei den vorhandenen Topangeboten, bei einem Verbrauch von 4,3 Liter ein Neuwagen wirtschaftlicher und umweltfreundlicher als ihr Altfahrzeug ist. Noch ein Wort zum gebrauchten Kompakt-SUV. Das ist begehrte Ware, was sich bei SUVs der ersten Generation wie dem Toyota RAV 4, dem Honda CR-V oder dem "Santa Fe" aus Korea in stabilen Restwerten niederschlägt. Fazit: SUV offerieren Jägerstandsitzposition, Übersicht, Raumfülle, hohe Sicherheit und das vielfach mit vorbildlich sparsamen Motoren. Das lässt sich mit Freude sehr gut verkaufen! Prof. Hannes Brachat Herausgeber AUTOHAUS Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 9

10 puls Neumodell-Check Interessentenprofil der neuen Audi A3 Limousine (Kaufinteresse) Wie interessant ist es für Sie, jetzt oder später die neue Audi A3 Limousine zu kaufen? Interessentenprofil der neuen Audi A3 Limousine Gesamt 15,1 Geschlecht Weiblich Männlich 10,8 16,7 Bis 30 Jahre 16,0 Strateg. Gruppe Alter Jahre Über 50 Jahre Dt. Premium Dt. Volumen Europ. Importeure Asiat. Importeure 10,9 12,8 8,1 9,4 18,1 24,4 Audi-Fahrer 38,9 Basis: n = Quelle: puls Marktforschung GmbH, in % 5 Prozent zeigen Kaufinteresse an der neuen Audi A3 Limousine. Interessiert sind v.a. Fahrer deutscher Premiumfahrzeuge. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 10

11 puls Neumodell-Check Interessentenprofil der neuen Audi A3 Limousine (Kaufinteresse) Wie interessant ist es für Sie, jetzt oder später die neue Audi A3 Limousine zu kaufen? Interessentenprofil der neuen Audi A3 Limousine Gesamt 15,1 Mini 2,2 Kleinwagen 11,8 Untere Mittelklasse 20,8 Fahrzeugsegment Mittelklasse Obere Mittelklasse Oberklasse Geländewagen 13,2 14,3 21,6 28,6 Cabriolets (incl. Roadster) 17,1 VANs Utilities 5,8 7,3 Basis: n = Quelle: puls Marktforschung GmbH, in % Besonders Fahrer der Oberklasse und der unteren Mittelklasse sind an der neuen Audi A3 Limousine interessiert. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 11

12 puls Neumodell-Check Benchmarking Audi A3 Limousine nach Strategischer Gruppe Deutsche Premium Frage: Wie interessant ist es für Sie, jetzt oder später die neue Audi A3 Limousine zu kaufen? Benchmarking Audi A3 Limousine Audi A3 10,9 22,9 37,3 47,1 51,8 30,0 Audi A6 10,6 22,7 49,8 42,6 39,6 34,7 Audi A8 8,5 22,0 36,0 50,7 55,5 27,3 BMW 3er 8,4 21,015,4 45,1 76,2 33,9 Audi A1 6,7 17,9 28,5 51,4 64,8 30,8 Audi Q3 6,7 17,3 25,3 36,4 68,0 46,4 MB A-Klasse 6,4 17,1 53,8 49,9 39,8 33,0 BMW X3 4,7 17,017,1 50,9 78,2 32,1 Audi A3 Limousine 3,7 15,1 15,3 31,3 81,0 53,7 Mercedes CLA 3,6 13,3 9,6 27,3 86,9 59,3 MB S-Klasse 3,3 9,7 17,1 43,9 79,6 46,4 Kaufinteressenten Modell bekannt, aber kein Kaufinteresse Rest Basis: n = Quelle: puls Marktforschung GmbH, in % Die neue Audi A3 Limousine ist mehr als jedem 2. Autokäufer nicht einmal bekannt. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 12

13 Facebook-Werbewirkungsmessung auf Basis des AILIRA-Stufenmodells Insgesamt haben im Sep/Okt (2013) 38,7% der Facebook-Nutzer Automobil-Hersteller in Facebook wahrgenommen. Facebook Attention Interest Liking Interaction Haben Sie ein Facebook- Profil? Conversion-Rates Welche Automobilmarken werden bei Facebook wahrgenommen? Welche Marken (-aktivitäten) werden genauer angeschaut? Welche Marken (-aktivitäten) werden als gut beurteilt? Mit welchen Marken wird interagiert? 11,4 29,5 60,6 68,3 Recommendation Welche Marken werden weiterempfohlen? Action Bei welchen Marken hat sich die Kaufabsicht erhöht? Ja 60,6 1. Audi (19,4) Audi (16,4) Audi (29,0) Audi (11,3) Audi (13,4) Audi (16,9) 2. BMW (16,1) BMW (11,8) BMW (20,3) BMW (6,5) BMW (10,4) BMW (13,0) 3. VW (10,8) VW (8,2) VW (13,4) VW (5,6) VW (6,5) VW (10,0) 4. MB (8,7) MB (5,5) MB (9,5) MB (3,5) MB (5,6) MB Opel (3,9) 5. Opel (6,6) Opel (4,8) Opel (6,9) Mazda (2,6) Opel (5,2) Basis: n = Angaben in % Quelle: puls Marktforschung GmbH, = Positionsvergleich zur Juli/August-Erhebung 10,1 Prozent der Autokäufer sind Facebook-Fans einer Automarke. Audi bleibt Facebook-König. BMW und Volkswagen folgenden den Ingolstädtern. Mazda gelingt der Sprung auf Platz 5 bei der "Interaction". Ein Blick auf die Mazda-Facebook-Seite offenbart aktivierende Angebote, wie den "Modellfinder", "Fan- Experten, zahlreiche Fotos, Videos und Informationen rund um die Marke sowie technische Innovationen. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 13

14 Autohaus Facebook-Fans Facebook Fan eines Autohauses Sind Sie Facebook-Fan ("Gefällt mir") eines Autohauses? Facebook-Fan? Alter Geschlecht < 30 Jahre (n=240) Jahre (n=236) > 50 Jahre (n=161) W (n=199) M (n=438) Ja, von dem Autohaus bei dem ich Kunde bin 8,5 Ja, Autohaus Kunde 8,3 10,6 5,6 8,5 8,4 Ja, von einem Autohaus bei dem ich nicht Kunde bin 3,6 Ja, Autohaus Nicht-Kunde 5,0 2,5 3,1 3,5 3,7 Ja, sowohl bei dem Autohaus bei dem ich Kunde bin, als 1,6 Ja, Autohaus Kunde + Nicht-Kunde 0,8 1,7 2,5 1,5 1,6 Nein 86,3 Nein 85,8 85,2 88,8 86,4 86,3 Basis: n = 637 (Autokäufer, die Facebook-Mitglied sind) Quelle: puls Marktforschung GmbH, in % Knapp 14% der Facebook-User sind Fan ihres bzw. eines Autohauses. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 14

15 Autohaus /Automarke Facebook Fans Anteile Facebook Fans: Händler vs. Hersteller Facebook-Fan Autohaus / Automarke 10,1 8,6 Fan eines Autohauses Fan einer Automarke Basis: n = 1.010/ (Autokäufer) Quelle: puls Marktforschung GmbH, in % 10,1 Prozent der Autokäufer sind Fan einer Automarke. Nur 8,6 Prozent sind Fan eines Autohauses. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 15

16 WIR TUN MEHR: MIT FAIREN ANGEBOTEN, AUF DIE SIE SICH VERLASSEN KÖNNEN. WIR TUN MEHR. Berger Baader Hermes

17 Markentrends Größte Veränderungen zum Vormonat Präferierte Marken NW und GW (First Choice) Welche Marke kommt beim Fahrzeugkauf (NW und GW) für Sie in Frage? NW-Trends* Anteil First Choice Marke (Sep 2013) Anteil First Choice Marke (Aug 2013) BMW 10,4 % 16,9 % Audi 23,4 % 20,0 % Opel 6,2 % 3,8 % GW-Trends* Anteil First Choice Marke (Sep 2013) Anteil First Choice Marke (Aug 2013) VW 16,5 % 21,9 % Opel 2,3 % 6,5 % Toyota 5,3 % 1,9 % * größte Veränderung bzgl. First Choice Marke im Vergleich zum Vormonat Basis: n = 518 vor dem Kauf Quelle: puls Marktforschung GmbH, BMW verliert im November 6,5% bei den Neuwagen-Trends. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 17

18 Presseresonanz Top 5 Marken, die aktuell am meisten für Schlagzeilen sorgen Welche Automobilmarke ist Ihnen zuletzt durch Schlagzeilen in den Medien besonders positiv/negativ aufgefallen? Positiv aufgefallene Marken Negativ aufgefallene Marken Audi 13,7 (12,8) Opel 7,3 (7,3) BMW 12,5 (9,9) Toyota 5,9 (5,2) VW 10,8 (10,7) Fiat 4,2 (2,5) MB 8,1 (8,6) MB 3,5 (8,9) Opel 5,3 (3,8) VW 2,8 (2,2) in % ( ) = Werte des Vormonats Basis: n = Quelle: puls Marktforschung GmbH, in % Audi liegt nach wie vor bei der positiven Pressewahrnehmung vorne. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 18

19 Werbewahrnehmung Top 5 Marken/Modelle, die besonders durch Werbung aufgefallen sind Gibt es eine bestimmte Autowerbung, die Ihnen in der letzten Zeit besonders aufgefallen ist? (Einfachnennung) Top 5 Marken Top 5 Modelle VW Audi MB 7,9 (5,6) 6,7 (5,9) 5,6 (6,9) 3,4 (2,9) VW Passat VW Golf 22,8 8,6 2,6 (1,8) Audi A1 19,1 Audi A3 6,4 2,4 (0,2) Opel Meriva 25,8 Opel Insignia 5,8 Insgesamt ist 47,7% der Autokäufer Werbung zu einer bestimmten Automarke aufgefallen. Opel BMW 5,5 (4,0) 4,5 (7,1) BMW 5er 1,8 (2,2) MB A-Klasse 17,4 12,1 BMW 3 1,5 (2,4) 14,6 Opel Adam 5,8 in % in % Gesamt Käufer/Interessenten der Marke (Käufer = aktuell gekauftes Fahrzeug; Interessenten = First Choice) ( ) = Wert des Vormonats Basis: n = Quelle: puls Marktforschung GmbH, Loyalisierung: Volkswagen erreicht mit seiner Werbung für die Marke bzw. den Golf seine Interessenten am besten. Neukundengewinnung: Bei der Werbewahrnehmung im Gesamtmarkt liegt Mercedes Benz sowohl als Marke als auch mit der A-Klasse vorne. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 19

20 Verkaufsförderung Hersteller, die mit Incentives auffallen Kennen Sie eine Automobilmarke, von der die jeweilige Maßnahme besonders aktiv angeboten wird? Rabatt, Preisnachlass VW Opel Audi Sondermodelle VW Audi Opel Sonderpreis Inzahlungnahme Opel VW Ford Kostenlose Ausstattungszugaben VW Citroen Opel Finanzierungsangebote VW Audi Opel Leasingangebote BMW VW Audi Sonderkonditionen Versicherungsangebote VW BMW Ford Garantieausweitung Kia VW Audi Beteiligung an laufenden Kosten Kia VW Audi Basis: n = Quelle: puls Marktforschung GmbH, VW fällt durch Preisnachlässe, Sondermodelle, Ausstattungszugaben, Finanzierungsangebote und durch Versicherungsangebote auf. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 20

21 Stichprobenstruktur Geschlecht Anteil männlich 71,7 % Alter Durchschnittsalter 43 Jahre Bis zu 30 Jahre 29,1 % Jahre 16,5 % Jahre 20,7 % Jahre 19,4 % Über 60 Jahre 14,3 % Kilometer-Leistung (gefahrene Kilometer pro Jahr) Mittelwert km Bis zu km 29,6 % Bis zu km 44,5 % Bis zu km 13,4 % Mehr als km 10,9 % Keine Angabe 1,7 % Fahrzeugtyp Neuwagen 51,5 % Gebrauchtwagen 48,5 % Einkommen (Nettohaushalt pro Monat) bis unter ,2 % bis ,7 % bis ,5 % bis ,3 % bis ,7 % bis ,7 % bis ,2 % bis ,5 % bis ,8 % Mehr als ,9 % Keine Angabe 11,7 % Basis: n = Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 21

22 der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Der ist die größte kontinuierliche Befragung in der Branche. 1. Repräsentative Befragung von monatlich Autokäufern streng neutral 2. Präferierte Marken und Modelle, Marktchancen von Neumodellen damit Sie die Trends früher kennen und agieren können 3. Wahrnehmung von Werbung und Verkaufsförderung damit Sie mit Ihren Werbemaßnahmen die höchstmögliche Wirkung erzielen 4. Variable Spezialthemen wie Werthaltiger Automobilverkauf, Werkstattloyalisierung, Flatrates, Regionale Frühjahrsmessen, etc. damit Sie wissen, was Autokäufer bewegt und daraus Geschäftschancen ableiten können Markenübergreifend werden monatlich über Personen in Deutschland befragt, die einen Autokauf planen bzw. vor kurzem ein Fahrzeug gekauft haben. Die Befragung erfolgt online nach einem gleichbleibenden Quotierungsschema (= gleichbleibende Anteile von Männern/Frauen, Neuwagen/Gebrauchtwagen, Altersgruppen). Haben Sie Fragestellungen an Autokäufer? puls Marktforschung führt monatlich Autokäuferbefragungen durch, in die auch Ihre individuellen Fragen einfließen können. Die Ergebnisse aus einem solchen Projekt werden nur Ihnen zur Verfügung gestellt und nicht veröffentlicht. Ihr Ansprechpartner: Axel Schwalke puls Marktforschung GmbH Röthenbacher Straße Schwaig tel Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 22

23 Neu Markenreports für die Bereiche Neu- und Gebrauchtwagen, After Sales und Finance/ Versicherungen Seit 2008 befragen wir im Rahmen unseres Monat für Monat Autokäufer in Deutschland. Dadurch können wir für einzelne Marken und deren wichtigsten Mitbewerbern maßgeschneiderte Markenreports bieten: 1. Markenreports Neu- und Gebrauchtwagen: Prospektive Gewinne und Verluste einer Marke, Lost Deals und Loyalität, Wahrnehmung der Werbe- und Verkaufsförderungsaktivitäten, Pressewahrnehmung, etc. 2. Markenreports After Sales: Loyalität und Loyalisierung der Neu- und Gebrauchtwagenkäufer einer Marke für die eigenen Markenwerkstätten, Kundenverluste an Mitbewerber, etc. Jeweils im Vergleich zu den wichtigsten Mitbewerbern für die Jahre 2010 bis Markenreports Finance / Versicherungen: Interessenten-Ausschöpfung der Neu- und Gebrauchtwagenkäufer einer Marke für Finanzierungen, KFZ-Versicherungen und Flatrates Über puls Marktforschung Die puls Marktforschung GmbH betreut seit 1990 mit 20 Mitarbeitern renommierte internationale Unternehmen und Marken mit Schwerpunkt in der Automobilbranche. Im Mittelpunkt der Arbeit von puls Marktforschung stehen individuelle Marktforschungskonzepte und damit verbundene Empfehlungen für erfolgreiche Markenstrategien und Vertriebskonzepte. Hervorzuheben sind folgende Projekte in der Automobilbranche: AutokäuferMonitor Markenübergreifende Befragung von monatlich Privatpersonen, die einen Autokauf planen oder vor kurzem ein Auto gekauft haben. pulsschlag Monatliche Erhebung der Konjunktur- und Verkaufserwartungen der Autohäuser in Kooperation mit AUTOHAUS SchwackeMarkenMonitor Jährliche Messung der Händlerzufriedenheit mit den Herstellern/Importeuren, im Auftrag von Prof. Diez (IfA Institut für Automobilwirtschaft) AUTOHAUS BankenMonitor & VersicherungsMonitor Jährliche Messung der Händlerzufriedenheit mit den Automobilbanken/-versicherungen, im Auftrag von AUTOHAUS Autohaus Panel Händler-Panel mit über Entscheidern in Autohäusern, die kurzfristig zu individuellen Themen befragt werden können Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 23

24 Impressum 2013 by puls Marktforschung GmbH Texte und Grafiken des sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterleitung des an Dritte ist nicht gestattet. Die Übernahme oder Nutzung der Daten, Texte und Grafiken zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung der puls Marktforschung GmbH. puls Marktforschung GmbH Röthenbacher Straße Schwaig tel fax Ansprechpartner: Axel Schwalke Der erscheint monatlich und wird als PDF per an die Abonnenten verschickt. Ein Einzelabo für einen User kostet 199,- Euro pro Jahr, ein Flatrate-Abo für bis zu 30 User in einem Unternehmen kostet 398,- Euro pro Jahr. Sie können auch eine Einzelausgabe für einen Betrag von 39,- Euro bestellen. Alle Preise zzgl. MwSt. Größte kontinuierliche Erhebung bei Autokäufern: Monatlich mehr als Personen ( pro Jahr) 24

Nr. 10 Autokäuferpuls

Nr. 10 Autokäuferpuls Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Top-Themen: Neuwagenportale & Einstellung zum Auto Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Inhalt Top-Themen: Neuwagenportale & Einstellung

Mehr

Nr. 03 Autokäuferpuls

Nr. 03 Autokäuferpuls Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Top-Thema: Autokäufer 3.0 Automobilvertrieb 3.0 Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Inhalt Top-Thema: Autokäufer 3.0 Automobilvertrieb

Mehr

Nr. 01. Autokäuferpuls. Januar 2013. Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf. Top-Thema: Loyalisierung von Gebrauchtwagenkäufern

Nr. 01. Autokäuferpuls. Januar 2013. Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf. Top-Thema: Loyalisierung von Gebrauchtwagenkäufern Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Top-Thema: Loyalisierung von Gebrauchtwagenkäufern Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Inhalt Top-Thema: Loyalisierung von Gebrauchtwagenkäufern

Mehr

Nr. 08 Autokäuferpuls

Nr. 08 Autokäuferpuls Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Top-Thema: Accessoires von Automobilmarken Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Inhalt Top-Thema: Accessoires von Automobilmarken

Mehr

Nr. 04 Autokäuferpuls

Nr. 04 Autokäuferpuls Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Top-Thema: Fernbusverkehr Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Inhalt Top-Thema: Fernbusverkehr Bekanntheit Fernbusverkehr nach

Mehr

Nr. 02 Autokäuferpuls

Nr. 02 Autokäuferpuls Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Top-Thema: Parkplatz-Sharing Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Inhalt Top-Thema: Parkplatz-Sharing Persönlicher Stellplatz Seite

Mehr

Der Konfiguratorcheck: Auf der Suche nach dem passenden Fahrzeug

Der Konfiguratorcheck: Auf der Suche nach dem passenden Fahrzeug Der Konfiguratorcheck: Auf der Suche nach dem passenden Fahrzeug Repräsentative puls Studie zur Nutzung von Konfiguratoren bei der Fahrzeugsuche puls Marktforschung GmbH Röthenbacher Straße 2 90571 Schwaig

Mehr

Mit Facebook Autokäufer gewinnen

Mit Facebook Autokäufer gewinnen Mit Facebook Autokäufer gewinnen puls-studie zur Facebook-Werbewirkungsmessung auf Basis des AILIRA-Stufenmodells von puls Marktforschung GmbH Dr. Konrad Weßner / Axel Schwalke in Kooperation mit dem Lehrstuhl

Mehr

2 von 3 Autokäufern wollen Hybrid- oder Elektroautos testen

2 von 3 Autokäufern wollen Hybrid- oder Elektroautos testen 2 von 3 Autokäufern wollen Hybrid- oder Elektroautos testen Neue puls Studie zum Interesse bei 1.000 Autokäufern zum Interesse an Elektro- und Hybridautos puls Marktforschung GmbH Röthenbacher Straße 2

Mehr

Nr. 03 Autokäuferpuls

Nr. 03 Autokäuferpuls Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Top-Thema: "Autokäufer berühren" Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Inhalt Top-Thema: "Autokäufer berühren" Internet als Informationsquelle

Mehr

Nr. 01 Autokäuferpuls

Nr. 01 Autokäuferpuls Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Top-Thema: Marktpotenzial Elektrofahrzeuge Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Inhalt Top-Thema: Marktpotenzial Elektrofahrzeuge

Mehr

Hohe Zufriedenheit der Autofahrer mit Online Teile Portalen

Hohe Zufriedenheit der Autofahrer mit Online Teile Portalen Hohe Zufriedenheit der Autofahrer mit Online Teile Portalen Repräsentative puls Studie bei Autofahrern/ Endkunden und Autohändlern zum Online- Kfz-Teilegeschäft von puls Marktforschung GmbH Dr. Konrad

Mehr

Social Media und Automobilmarketing 2017

Social Media und Automobilmarketing 2017 Social Media und Automobilmarketing 2017 puls-trendstudie zur Wahrnehmung und Erfolgsmessung der Social Media Aktivitäten von Automarken und Händlern puls Marktforschung GmbH Röthenbacher Straße 2 90571

Mehr

Nr. 04 Autokäuferpuls

Nr. 04 Autokäuferpuls Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Top-Thema: Carsharing Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Inhalt Top-Thema: Carsharing Carsharing-Anbieter Seite 3 Carsharing-Anbieter

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009 Quelle: Heidelberg, 20.11.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009 Quelle: Heidelberg, 30.12.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel.

Mehr

Autokauf-Navi. Markentreue, Wechselbereitschaft und Werbewahrnehmung auf dem Weg zum neuen Auto. München, November 2013. www.autoscout24.

Autokauf-Navi. Markentreue, Wechselbereitschaft und Werbewahrnehmung auf dem Weg zum neuen Auto. München, November 2013. www.autoscout24. www.autoscout24.com Autokauf-Navi Markentreue, Wechselbereitschaft und Werbewahrnehmung auf dem Weg zum neuen Auto. München, November 2013 Seite 2 Inhalt 1 Studiendesign 2 Executive Summary 3 Informations-

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010 Quelle: Heidelberg, 09.02.2010 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Wahrnehmung und Management von Rückrufaktionen in der Automobilbranche

Wahrnehmung und Management von Rückrufaktionen in der Automobilbranche For Better Decisions 1 F o r B e t t e r D e c i s i o n s Wahrnehmung und Management von Rückrufaktionen in der Automobilbranche Repräsentative Marktforschungsstudie zur Wahrnehmung und den Folgen von

Mehr

Vom Autoverkauf zur Mobilitäts- und Finanzberatung

Vom Autoverkauf zur Mobilitäts- und Finanzberatung F o r B e t t e r D e c i s i o n s Vom Autoverkauf zur Mobilitäts- und Finanzberatung 1. ZDK Fabrikatshändlerkongress Frankfurt, 23./24. Oktober 2008 Dr. Konrad Weßner puls Marktforschung GmbH For Better

Mehr

Der Toyota Avensis, der im Segment Mittelklasse am besten abschnitt, erhält mit 848 Punkten die höchste Bewertung unter allen Fahrzeugmodellen.

Der Toyota Avensis, der im Segment Mittelklasse am besten abschnitt, erhält mit 848 Punkten die höchste Bewertung unter allen Fahrzeugmodellen. und AUTO TEST melden: Kaufentscheidungen von Neuwagenkäufern in Deutschland werden maßgeblich von Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Fahrsicherheit beeinflusst Porsche erreicht von allen Herstellern die

Mehr

Die inneren Werte zählen - Woran sich Frauen beim Autokauf orientieren

Die inneren Werte zählen - Woran sich Frauen beim Autokauf orientieren F o r B e t t e r D e c i s i o n s Die inneren Werte zählen - Woran sich Frauen beim Autokauf orientieren Aktuelle Erkenntnisse aus der Marktforschung Dr. Konrad Weßner puls Marktforschung GmbH Round

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli Quelle: Heidelberg,

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli Quelle: Heidelberg, IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli 2009 Quelle: Heidelberg, 28.08.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

allensbacher berichte

allensbacher berichte allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach 000 / Nr. 4 AUTO - MARKENWÜNSCHE UND WIRKLICHKEIT Einstellung zum Auto: Männer und Frauen unterscheiden sich Allensbach am Bodensee, Ende November

Mehr

Marktpotenzial für Elektroautos in Deutschland

Marktpotenzial für Elektroautos in Deutschland Marktpotenzial für Elektroautos in Deutschland Global E-Mobility Survey 2011 powered by TÜV Rheinland Steffen Ansmann, Projektleiter Innovations- und Marktforschung 64. IAA 2011 21. September 2011 E-Mobility

Mehr

Nr. 06 Autokäuferpuls

Nr. 06 Autokäuferpuls Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Top-Thema: Autofahrerpolitik & Intermodalität Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Inhalt Top-Thema: Autofahrerpolitik & Intermodalität

Mehr

Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5)

Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5) Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5) 1 SKODA Superb Kombi 17.356 2 HYUNDAI i40 Kombi 16.841 3 VOLVO XC60 Geländewagen / SUV 15.827 4 SEAT Leon Kombi 15.764 5 VW Golf VII Kombi 15.717

Mehr

68161 A Anzeige - Neuwagenangebote nicht in Servicebetrieben Der up! tourt einmal quer durch Deutschland und Sie können den kleinen Cityflitzer live erleben. Erfahren Sie, wie großartig der Kleinste

Mehr

GLK / GLC Verkäufe

GLK / GLC Verkäufe GLK 28 bis 8215;GLC ab 8.215 GLK GLK GLK GLK GLK GLK GLK GLK GLC Jahr Privat Gewerblich Gesamt Monat Neuzulassungen Neuzulassungen Neuzulassungen Neuzulassungen Neuzulassungen Neuzulassungen Neuzulassungen

Mehr

Kunde 3.0 Marketing 3.0: Wie das Internet die Kunden und das Marketing verändert

Kunde 3.0 Marketing 3.0: Wie das Internet die Kunden und das Marketing verändert Kunde.0 Marketing.0: Wie das Internet die Kunden und das Marketing verändert puls Studie zu Markenstrategien im Internet Zeitalter puls Marktforschung GmbH Röthenbacher Straße 2 90571 Schwaig bei Nürnberg

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex März 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April Quelle: Heidelberg,

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April Quelle: Heidelberg, IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April 2009 Quelle: Heidelberg, 12.05.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013 Flamatt 10.01.2014 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

Rabatt Center Automotive Research

Rabatt Center Automotive Research CAR Rabatt Index Rabatt Center Automotive Research 2012 1 CAR Rabatt Index Gibt Auskunft über den Preisdruck im deutschen Automarkt Monatliche Veröffentlichung der Ergebnisse im CAR Marktspiegel Daten

Mehr

Rabatt Center Automotive Research

Rabatt Center Automotive Research CAR-Rabatt-Index Rabatt Center Automotive Research 2012 1 CAR-Rabatt-Index Ziel: Beobachtung des Preisdrucks im deutschen PKW-Markt Wettbewerbsanalysen für Hersteller und Autobanken ermöglichen Grundlage:

Mehr

Zum zweiten Mal in Folge veröffentlicht EurotaxSchwacke

Zum zweiten Mal in Folge veröffentlicht EurotaxSchwacke Der SchwackeAutomobilForecastIndex Der aktuelle F-SAX: So wird er ermittelt Zum zweiten Mal in Folge veröffentlicht EurotaxSchwacke die Marktanalysen SchwackeAutomobilIndex (SAX) und SchwackeAutomobilForecastIndex

Mehr

Umfrage zur Zukunft der Autohäuser

Umfrage zur Zukunft der Autohäuser T 575/11 Umfrage zur Für die TÜV SÜD Auto Service GmbH 1 Art und Umfang der Befragung Im Auftrag des TÜV SÜD wurden im in einer repräsentativen Umfrage 304 Autohäuser bundesweit telefonisch zu Ihrer Einschätzung

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 212 Flamatt 18.7.212 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Autohäuser gewinnen an Bedeutung

Autohäuser gewinnen an Bedeutung Autohäuser gewinnen an Bedeutung Repräsentative puls Trendstudie bei 1.008 Autokäufern im September 2015 und 1.010 Autokäufern im Oktober 2016 zur Zukunft der Autohäuser von Dr. Konrad Weßner 25. Oktober

Mehr

DEUTSCHLAND TEST: Geschäftswagen 2013

DEUTSCHLAND TEST: Geschäftswagen 2013 DEUTSCHLAND TEST: Geschäftswagen 2013 Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 34 Geschäftswagen Eine Untersuchung in Kooperation mit Studienflyer mit Bestellformular 2013 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de

Mehr

Autokauf 2.0 Was bewegt den Autokäufer heute wirklich?

Autokauf 2.0 Was bewegt den Autokäufer heute wirklich? www.autoscout24-media.com Autokauf 2.0 Was bewegt den Autokäufer heute wirklich? München Januar 2011 These Im Kleinwagensegment ist der Autokäufer bis kurz vor Kaufabschluss unentschlossen. Autokauf 2.0

Mehr

Trend-Tacho. AUSGABE 4/2010 (Juli 2010) THEMA: Karosserie & Lack / Schadensteuerung

Trend-Tacho. AUSGABE 4/2010 (Juli 2010) THEMA: Karosserie & Lack / Schadensteuerung Trend-Tacho AUSGABE 4/2010 (Juli 2010) THEMA: Karosserie & Lack / Schadensteuerung KÜS (Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e.v. AG) kfz-betrieb / Vogel Business

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012 Flamatt 07.01.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

Analyse der Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs

Analyse der Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Analyse der Pkw-Fahrleistung nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Stand: März 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell 4. Pkw-Fahrleistung

Mehr

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio)

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Quelle: AWA 2015 Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Kraftfahrzeuge Gesamt 100,0 69,24 100 100 3,0 2,07 100 100 Informationsinteresse Autos, Autotests Interessiert

Mehr

Gallup Branchenmonitor Autobranche die umfassende, kosteneffiziente, österreichweit repräsentative Handelsübersicht stationär und online

Gallup Branchenmonitor Autobranche die umfassende, kosteneffiziente, österreichweit repräsentative Handelsübersicht stationär und online Gallup Branchenmonitor Autobranche die umfassende, kosteneffiziente, österreichweit repräsentative Handelsübersicht stationär und online 1 Das Angebot Kontinuierlich Die Autobranche einmal pro Jahr Umfassend

Mehr

DER AUTOMOBILMARKT IN CHINA

DER AUTOMOBILMARKT IN CHINA DER AUTOMOBILMARKT IN CHINA Bedeutung für die deutschen Marken ( Markenmanagement ) Christian Holthaus, Christina Gerner 1 INHALT Der chinesische Automobilmarkt Entwicklung Markenbewusstsein China Mythen

Mehr

AUTOMARKT SUVs dick im Kommen

AUTOMARKT SUVs dick im Kommen AUTOMARKT SUVs dick im Kommen 26. DEZEMBER 2013 Von FRANK-THOMAS WENZEL Audi präsentierte seinen SUV SQ5 auf der IAA in Frankfurt im September. Der Marktanteil der Sports Utility Vehicle (SUV) wächst in

Mehr

Automobilwerbung auf dem Prüfstand

Automobilwerbung auf dem Prüfstand Automobilwerbung auf dem Prüfstand puls Automotive Werbetracking 2016 zur Wirkung automobiler Werbekampagnen Röthenbacher Straße 2 90571 Schwaig bei Nürnberg www.puls-marktforschung.de Studiendesign Zielgruppe

Mehr

Die Modelle von Mercedes-Benz und Toyota stehen in zwei Segmenten an erster Stelle

Die Modelle von Mercedes-Benz und Toyota stehen in zwei Segmenten an erster Stelle Pressemitteilung J.D. Power and Associates und AUTO TEST Report: Daihatsu erhält in Deutschland unter den Besitzern von Neuwagen die höchste Bewertung bei der Kundenzufriedenheit Die Modelle von Mercedes-Benz

Mehr

Hohe Zahlungsbereitschaft

Hohe Zahlungsbereitschaft E-Journal Marke Neuwagenpreise Hohe Zahlungsbereitschaft für Autos Durchschnittspreis für Neuwagen auf 28 153 Euro gestiegen. Fotos: Unternehmen 67 MARKE Neuwagenpreise Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer,

Mehr

puls Marktforschung GmbH Röthenbacher Straße Schwaig bei Nürnberg

puls Marktforschung GmbH Röthenbacher Straße Schwaig bei Nürnberg Versicherungsvertrieb über den Automobilhandel 2016 - Potenziale und Herausforderungen - puls Studie bei Autofahrern zu Tendenzen und Potenzialen im Kfz-Versicherungsvertrieb Röthenbacher Straße 2 90571

Mehr

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 70,09 Mio) Reichweite Zus. Reichweite. Zus.

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 70,09 Mio) Reichweite Zus. Reichweite. Zus. Quelle: AWA 2017 Vorfilter: Gesamt (23.356 ungew. Fälle, 23.356 gew. Fälle - 100,0% - 70,09 Mio) Kraftfahrzeuge Basis (Deutschland) Reichweite Zus. Reichweite % Mio % Index % Mio Gruppe Mein EigenHeim

Mehr

Automarkt Branchenbericht 2007

Automarkt Branchenbericht 2007 Automarkt Branchenbericht 2007 Informationen zur Befragung Grundgesamtheit In Privathaushalten lebende, deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland Methode Telefonische

Mehr

Firmenwagenmonitor Deutschland 2014

Firmenwagenmonitor Deutschland 2014 ein Unternehmen von Firmenwagenmonitor Deutschland 2014 Seite 1/27 Wer fährt einen? Was kostet er? Wer fährt was? Wo fährt man einen? Datenbasis: 389.587 Arbeitsverhältnisse Stand: Juni 2014 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Nr. 05 Autokäuferpuls

Nr. 05 Autokäuferpuls Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Top-Thema: Werdende Eltern & Beratungsbedarf beim Autokauf Der monatliche Trendreport für profitablen Autoverkauf Inhalt Top-Thema: Werdende Eltern

Mehr

Change is good. Wir laden Sie herzlich ein: Unser Fest am 05.03.2016 von 9.00 bis 16.00 Uhr und am 06.03.2016 von 10.00 bis 16.00 Uhr!

Change is good. Wir laden Sie herzlich ein: Unser Fest am 05.03.2016 von 9.00 bis 16.00 Uhr und am 06.03.2016 von 10.00 bis 16.00 Uhr! Hdl. 2329 Change is good. > Die neuen SUV-Modelle Hyundai Tucson und Santa Fe > Die neuen PASSION Sondermodelle mit attraktiven Preisvorteilen > Der neue Hyundai i20 Active Wir feiern: vom 5. bis 6. März

Mehr

TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für

TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für 04.12.2013 Presseinformation TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für Verkehrssicherheit Der Sieger des TÜV Report 2014 heißt Opel Meriva. Zum zweiten Mal

Mehr

Kredit und Leasing: Captives übertrumpfen Noncaptives durch bessere Ansprache und mehr Übersichtlichkeit

Kredit und Leasing: Captives übertrumpfen Noncaptives durch bessere Ansprache und mehr Übersichtlichkeit +++ Pressemitteilung vom 20. Juli 2010 +++ Aktuelle Studie Finanzvertrieb im Automobilhandel 2010 Kredit und Leasing: Captives übertrumpfen Noncaptives durch bessere Ansprache und mehr Übersichtlichkeit

Mehr

Neuwagenkauf via Internet-Vermittler und konventionell. Wie zufrieden sind die Käufer?

Neuwagenkauf via Internet-Vermittler und konventionell. Wie zufrieden sind die Käufer? Köln 1. Mai 011 Neuwagenkauf via Internet-Vermittler und konventionell Wie zufrieden sind die Käufer? Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer Dipl. Wirt.-Ing. Karsten Neuberger CAR - Center Automotive Research

Mehr

BENCHMARKSTUDIE SOCIAL MEDIA DIE BESTEN 20 AUTOMARKEN IM WEB

BENCHMARKSTUDIE SOCIAL MEDIA DIE BESTEN 20 AUTOMARKEN IM WEB BENCHMARKSTUDIE SOCIAL MEDIA DIE BESTEN 20 AUTOMARKEN IM WEB Faktenkontor GmbH Seite 1 IMPRESSUM Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht

Mehr

VW Golf unangefochtener Liebling der Münchner Eine Auswertung des Münchner Pkw-Bestandes 2015 nach Fahrzeugsegmenten und Modellen

VW Golf unangefochtener Liebling der Münchner Eine Auswertung des Münchner Pkw-Bestandes 2015 nach Fahrzeugsegmenten und Modellen Autorin: Adriana Kühnl Grafiken: Adriana Kühnl VW Golf unangefochtener Liebling der Münchner Eine Auswertung des Münchner Pkw-Bestandes 2015 nach Fahrzeugsegmenten und Modellen 683 000 Pkw in München,

Mehr

aktuell Die Forester-Premiere mit dem neuen Impreza. Liebe Leserin, lieber Leser,

aktuell Die Forester-Premiere mit dem neuen Impreza. Liebe Leserin, lieber Leser, Hdl. 462700 aktuell Neues aus Ihrem Autohaus Auto Sauer GmbH Weltgrößter Allrad-PKW-Hersteller Frühjahrsausgabe Die Forester-Premiere mit dem neuen Impreza. Besuchen Sie uns und fahren Sie Probe. Wir freuen

Mehr

AWA Das Auto nicht mehr des Deutschen liebstes Kind? Michael Sommer. Institut für Demoskopie Allensbach

AWA Das Auto nicht mehr des Deutschen liebstes Kind? Michael Sommer. Institut für Demoskopie Allensbach Das Auto nicht mehr des Deutschen liebstes Kind? Michael Sommer Institut für Demoskopie Allensbach Seit 1960 hat sich der Pkw-Bestand in Deutschland verzehnfacht Pkw-Bestand in Deutschland in Mio. 1960

Mehr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr 05.11.2014 Presseinformation Sperrfrist: 05.11.2014, 10:00 Uhr Weltmeister. Deutsche Hersteller im TÜV-Report 2015 auf den vordersten Rängen Der Mercedes SLK ist Sieger des TÜV-Report 2015; ausschließlich

Mehr

PKW Tariftabelle Deutschland

PKW Tariftabelle Deutschland DMG Aktiengesellschaft PKW ShortTerm Tarife inkl. pro Schadenfall LIMOUSINEN KOMBIS ECMR VW Polo, Opel Corsa 47,50 46,20 214,80 31,50 74,90 750,00 ECONOMY EXMR VW Polo, Opel Corsa (inkl. Navigation) 50,00

Mehr

Die Fahrschulkonditionen der Pkw-Hersteller

Die Fahrschulkonditionen der Pkw-Hersteller Die Fahrschulkonditionen der Pkw-Hersteller Hersteller Konditionen Berechtigte Weitere Angebote Audi Fester Nachlass: 17 % Fahrschulen, Einbau der Fahrschuleinrichtung im Werk für A1 Sportback, A3 Sportback,

Mehr

After Sales Perspektiven 2015

After Sales Perspektiven 2015 F o r B e t t e r D e c i s i o n s After Sales Perspektiven 2015 Trends, Marktpotenziale für Markenwerkstätten und After Sales-Kommunikation Marktforschungs-Studie auf Basis des ACI Trendmonitors Kooperationsprojekt

Mehr

TÜV Rheinland Autohaus- und Fuhrpark-Services Innovations- und Marktforschung

TÜV Rheinland Autohaus- und Fuhrpark-Services Innovations- und Marktforschung TÜV Rheinland Autohaus- und Fuhrpark-Services Innovations- und Marktforschung Werkstattmonitor 2014 -Auszug- Köln, 30.03.2015 Werkstattmonitor 2014 Pünktlich zur Automechanika 2014 hat TÜV Rheinland den

Mehr

Pressemitteilung. (Seite 1 von 3)

Pressemitteilung. (Seite 1 von 3) J.D. Power and Associates und AUTO TEST Report: Die Zufriedenheit mit dem Fahrzeug ist ausschlaggebend für Gesamtzufriedenheit und Loyalität der Kunden Pressemitteilung Audi, BMW, Ford, Kia, Mazda, Mercedes-Benz,

Mehr

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AW A Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AW A Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH Auszug AW A 2017 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www.awa-online.de Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s. 124) Interessiert mich

Mehr

Studie: Jaguar und Mercedes haben älteste Käufer

Studie: Jaguar und Mercedes haben älteste Käufer 15.8.2010 AUTO Studie: Jaguar und Mercedes haben älteste Käufer Duisburg (dpa) - Die Automarken Jaguar und Mercedes haben die ältesten Käufer - dies geht aus einer Studie des Autoforschungszentrums der

Mehr

Vertriebspotenziale am POS Werkstatt - Standort, Wartebereitschaft und konkrete Absatzchancen beim Werkstattbesuch -

Vertriebspotenziale am POS Werkstatt - Standort, Wartebereitschaft und konkrete Absatzchancen beim Werkstattbesuch - Vertriebspotenziale am POS Werkstatt - Standort, Wartebereitschaft und konkrete Absatzchancen beim Werkstattbesuch - puls Studie bei privaten Autofahrern Röthenbacher Straße 2 90571 Schwaig bei Nürnberg

Mehr

Ausgabe 09/2014. EVT 28.08.2014 Copypreis 4,60

Ausgabe 09/2014. EVT 28.08.2014 Copypreis 4,60 Ausgabe 09/2014 EVT 28.08.2014 Copypreis 4,60 EVT: 27.08.2014 Ausgabe: 09/2014 Copy Preis 5,00 Schiessnachweis: Tschüss Schlump-Schützen? Jagdhund-Kosten: Teuer wie ein Kleinwagen 8x56er Ferngläser: Lichtkanonen

Mehr

Der i8 stärkt die Zukunftskompetenz von BMW

Der i8 stärkt die Zukunftskompetenz von BMW Der i8 stärkt die Zukunftskompetenz von BMW puls Studie bei 1.002 Autokäufern zur Wirkung der BMW i8 Kampagne von puls Marktforschung GmbH Dr. Konrad Weßner 13. August 2014 Studiendesign Stichprobe (Nettofallzahl)

Mehr

Die große Autoversicherungs-Studie 2016

Die große Autoversicherungs-Studie 2016 durchblicker.at präsentiert Die große Autoversicherungs-Studie 216 Marken Modelle - Versicherungen durchblicker.at präsentiert die große Autoversicherungs-Studie 216 Bereits seit über fünf Jahren bringt

Mehr

Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 69,56 Mio) Reichweite Zus. 100,0 69, ,9 2,

Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 69,56 Mio) Reichweite Zus. 100,0 69, ,9 2, Quelle: AWA 2016 Vorfilter: Gesamt (23.854 ungew. Fälle, 23.854 gew. Fälle - 100,0% - 69,56 Mio) Kraftfahrzeuge Basis Informationsinteresse Autos, Autotests: Interessiert insgesamt Autos, Autotests: Besonders

Mehr

Alu-Winter- Kompletträder. kostenloses Upgrade

Alu-Winter- Kompletträder. kostenloses Upgrade Alu-Winter- Kompletträder kostenloses Upgrade Winter-Kompletträder auf Alufelge statt Stahlfelge für Ihr Leasingfahrzeug. Ihr Vorteil... Auslieferung auf Alufelgen ohne Mehrpreis (Mitarbeitermotivation)

Mehr

Presseinformation. Was kostet Autofahren im Vergleich zu 1980 wirklich?

Presseinformation. Was kostet Autofahren im Vergleich zu 1980 wirklich? Presseinformation Was kostet Autofahren im Vergleich zu 1980 wirklich? Die strategische Unternehmensberatung PROGENIUM berechnet die Vollkosten eines Automobils über die vergangenen drei Jahrzehnte und

Mehr

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011 CHECK24-Autokreditatlas Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011 Stand: August 2012 CHECK24 2012 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Kredit, Zinssatz und Einkommen nach Bundesländern

Mehr

AKA Arbeitskreis der Banken und Leasinggesellschaften der Automobilwirtschaft

AKA Arbeitskreis der Banken und Leasinggesellschaften der Automobilwirtschaft AKA Arbeitskreis der Banken und Leasinggesellschaften der Automobilwirtschaft Automobilbanken 2016 Absatzförderung Sorgenfreie Mobilität Kundenloyalität Potenziale 02 Automobilbanken 2016 Die Banken der

Mehr

COMPENSATION PARTNER FIRMENWAGENMONITOR

COMPENSATION PARTNER FIRMENWAGENMONITOR FIRMENWAGENMONITOR 2017 EINE EMPIRISCHE UNTERSUCHUNG ÜBER DIE VERBREITUNG VON FIRMENWAGEN NACH BRANCHE, FIRMENGRÖSSE, GEHALTSKLASSE, GESCHLECHT UND MARKE IN DEUTSCHEN UNTERNEHMEN VON COMPENSATION INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Firmenwagenmonitor Deutschland 2013

Firmenwagenmonitor Deutschland 2013 ein Unternehmen von Firmenwagenmonitor Deutschland 2013 Seite 1/25 Wer fährt einen? Was kostet er? Wer fährt was? Wo fährt man einen? Juni 2013 Inhaltsverzeichnis Seite 2/25 Einleitung 3 Firmenwagennutzung

Mehr

Retouren im Online-Handel Verbraucherbefragung

Retouren im Online-Handel Verbraucherbefragung www.pwc.de Retouren im Online-Handel Verbraucherbefragung November 2013 Hintergrund der Analyse Ab 1. Juni 2014 dürfen Online-Händler für die Bearbeitung von Retouren auch dann eine Gebühr verlangen, wenn

Mehr

Konsum- und Kfz-Finanzierung. Grundlagenstudie zur Konsumund. GfK Finanzmarktforschung, Oktober 2008

Konsum- und Kfz-Finanzierung. Grundlagenstudie zur Konsumund. GfK Finanzmarktforschung, Oktober 2008 Grundlagenstudie zur Konsumund Kfz-Finanzierung GfK Finanzmarktforschung, Inhaltsverzeichnis 2 A. Ratenkredite B. Weitere Finanzierungsformen C. Aktuelle Nutzung verschiedener Finanzierungsformen D. Finanzierung

Mehr

Start-up Geschäfte. Mercedes M-Klasse

Start-up Geschäfte. Mercedes M-Klasse Start-up Geschäfte Mercedes M-Klasse Dr. Wolfgang Astecker, MIM Mitglied der Geschäftsleitung Malik Management Zentrum St. Gallen Corporate Consulting & Development Bad Ragatz, 21. September 2006 Wenn

Mehr

Marken erlebbar machen

Marken erlebbar machen Marken erlebbar machen puls Studie zu Markenstrategien im digitalen Zeitalter Unternehmerveranstaltung Schwaig am 22. Juni 2015 Dr. Konrad Weßner puls über puls Gründungsjahr: 1992 Feste Mitarbeiter: 20

Mehr

Übersicht über microm Automobile

Übersicht über microm Automobile microm Automobile Übersicht über microm Automobile PKW Markendichten PKW Segmente PKW Indikatoren Audi VW Opel Ford Mercedes BMW Renault Peugeot Fiat Nissan Toyota Mazda Sonstige Asiaten Sonstige Marken

Mehr

Die starke Einkaufsgemeinschaft für Ihren Neuwagen

Die starke Einkaufsgemeinschaft für Ihren Neuwagen kostenfreie Fachberatung - exklusiv für VAA-Mitglieder - Die starke Einkaufsgemeinschaft für Ihren Neuwagen 3. Quartal 2013 Liebe VAA-Mitglieder, wie auch in den vergangenen 6 Jahren bietet Ihnen das VAA

Mehr

Profil der internationalen Autokäufer

Profil der internationalen Autokäufer Pressemitteilung 20. Januar 2015 Europa Automobilbarometer 2015 Profil der internationalen Autokäufer Vielzahl von Informationsquellen bestimmt Kaufentscheidung Zentrale Kaufkriterien sind Preis, Kraftstoffverbrauch

Mehr

gültig vom 27.08.2010 bis 31.01.2011

gültig vom 27.08.2010 bis 31.01.2011 2010 2011 gültig vom 27.08.2010 bis 31.01.2011 Räderkonfigurator Konfigurieren Sie sich Ihre Wunschkombination. Wir beraten Sie gerne! www.interpneu.de Über 2,8 Mio. Kombinationen: Felgen Reifen Kompletträder

Mehr

46 Drehort: Neubrandenburg Gebrauchtwagen. Gebrauchtwagen. das Angebot, -e. der Kredit, -e. die Nachfrage, -n. der Umsturz, e

46 Drehort: Neubrandenburg Gebrauchtwagen. Gebrauchtwagen. das Angebot, -e. der Kredit, -e. die Nachfrage, -n. der Umsturz, e 46 Drehort: Neubrandenburg Vokabular das Angebot, -e die Bezirksverwaltung, -en die Grundhaltung, -en der Kredit, -e die Kraftfahrzeugtechnik die Marktwirtschaft die Nachfrage, -n der übergangsplatz, e

Mehr

Mobilitätsstrategien im Automobilhandel

Mobilitätsstrategien im Automobilhandel Mobilitätsstrategien im Automobilhandel Car-Sharing als Chance zur Gewinnung neuer Kunden Ergebnisse einer aktuellen Studie aus dem pulsschlag Ralph Meunzel Dr. Konrad Weßner Was ist der pulsschlag? Markenübergreifendes

Mehr

Automotive Service Excellence Eine Kooperationsstudie von AIM und CSE

Automotive Service Excellence Eine Kooperationsstudie von AIM und CSE Automotive Service Excellence Eine Kooperationsstudie von AIM und CSE Automotive Institute for Management (AIM) & Center for Service Excellence (CSE) EBS Business School Oestrich-Winkel, Januar 2013 Management

Mehr

Leadmanagement in der Automobilindustrie

Leadmanagement in der Automobilindustrie Studie 0 Leadmanagement in der Automobilindustrie am Beispiel von Probefahrtanfragen Wie konsequent und professionell werden vorhandene Interessenpotenziale bearbeitet und ausgeschöpft? Inhaltsverzeichnis

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G 21 Firmenautos des Jahres 2016 gewählt 250 Fuhrparkmanager haben vom 11.-13. April die Firmenautos des Jahres 2016 gewählt. Bei Europas größtem Praxis-Vergleichstest rund

Mehr

Verband der TÜV e.v. Pressekonferenz TÜV-Report Dr. Klaus Brüggemann

Verband der TÜV e.v. Pressekonferenz TÜV-Report Dr. Klaus Brüggemann Pressekonferenz TÜV-Report 06 Dr. Klaus Brüggemann Datenbasis: 9 Mio Hauptuntersuchungen Vom Gesetzgeber in der StVZO vorgeschrieben - Prüfinhalte - Prüfintervalle Die Prüfung ist unabhängig, d.h. sie

Mehr

Hersteller Nachlassempfehlung Taxi-Pakete Taxi-Finanzierung Sonstige Taxi-Angebote

Hersteller Nachlassempfehlung Taxi-Pakete Taxi-Finanzierung Sonstige Taxi-Angebote Diese Konditionen bieten 19 Pkw-Hersteller Stand: 12. April 2013 Hersteller Nachlassempfehlung Taxi-Pakete Taxi-Finanzierung Sonstige Taxi-Angebote Audi 18 % für Mietwagen 15 % Nachlass für Inhaber von

Mehr

Markendehnungen schwächen Automarken

Markendehnungen schwächen Automarken Achim Burkhardt Markendehnungen schwächen Automarken Ergebnisse einer Befragung von 1.000 Autofahrern in Deutschland In der Automobilindustrie ist im letzten Jahrzehnt eine rasante Konzentrationsentwicklung

Mehr