16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 1 von 52

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 1 von 52"

Transkript

1 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 1 von 52

2 2 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

3 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 3 von 52

4 4 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

5 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 5 von 52

6 6 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

7 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 7 von 52

8 8 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

9 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 9 von 52

10 10 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

11 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 11 von 52

12 12 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

13 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 13 von 52

14 14 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

15 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 15 von 52

16 16 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

17 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 17 von 52

18 18 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

19 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 19 von 52

20 20 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

21 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 21 von 52

22 22 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

23 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 23 von 52

24 24 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

25 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 25 von 52

26 26 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

27 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 27 von 52

28 28 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

29 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 29 von 52

30 30 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

31 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 31 von 52

32 32 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

33 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 33 von 52

34 34 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

35 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 35 von 52

36 36 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

37 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 37 von 52

38 38 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

39 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 39 von 52

40 40 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

41 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 41 von 52

42 42 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

43 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 43 von 52

44 44 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

45 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 45 von 52

46 46 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

47 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 47 von 52

48 48 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

49 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 49 von 52

50 50 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

51 16. Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 51 von 52

52 52 von Sitzung BR (1. Rep.) - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original)

III-333 der Beilagen XXIV. GP - Bericht - 03 ERP-Jahresbericht 2011 (gescanntes Original) 1 von 55

III-333 der Beilagen XXIV. GP - Bericht - 03 ERP-Jahresbericht 2011 (gescanntes Original) 1 von 55 III-333 der Beilagen XXIV. GP - Bericht - 03 ERP-Jahresbericht 2011 (gescanntes Original) 1 von 55 2 von 55 III-333 der Beilagen XXIV. GP - Bericht - 03 ERP-Jahresbericht 2011 (gescanntes Original) III-333

Mehr

III-248 der Beilagen XXIV. GP - Bericht - 11 Hauptdok.2 Teil 2 (gescanntes Original) 1 von 52

III-248 der Beilagen XXIV. GP - Bericht - 11 Hauptdok.2 Teil 2 (gescanntes Original) 1 von 52 III-248 der Beilagen XXIV. GP - Bericht - 11 Hauptdok.2 Teil 2 (gescanntes Original) 1 von 52 2 von 52 III-248 der Beilagen XXIV. GP - Bericht - 11 Hauptdok.2 Teil 2 (gescanntes Original) III-248 der Beilagen

Mehr

III-96 der Beilagen XXV. GP - Bericht - 11 Hauptdok.Band 2 Textteil 2 (gescanntes Original) 1 von 58

III-96 der Beilagen XXV. GP - Bericht - 11 Hauptdok.Band 2 Textteil 2 (gescanntes Original) 1 von 58 III-96 der Beilagen XXV. GP - Bericht - 11 Hauptdok.Band 2 Textteil 2 (gescanntes Original) 1 von 58 2 von 58 III-96 der Beilagen XXV. GP - Bericht - 11 Hauptdok.Band 2 Textteil 2 (gescanntes Original)

Mehr

III-96 der Beilagen XXV. GP - Bericht - 12 Hauptdok.Band 2 Textteil 3 (gescanntes Original) 1 von 70

III-96 der Beilagen XXV. GP - Bericht - 12 Hauptdok.Band 2 Textteil 3 (gescanntes Original) 1 von 70 III-96 der Beilagen XXV. GP - Bericht - 12 Hauptdok.Band 2 Textteil 3 (gescanntes Original) 1 von 70 2 von 70 III-96 der Beilagen XXV. GP - Bericht - 12 Hauptdok.Band 2 Textteil 3 (gescanntes Original)

Mehr

III-66 der Beilagen XXV. GP - Bundesrechnungsabschluss - 10 Hauptdok.Zahlenteil T4 (gescanntes Original) 1 von 62

III-66 der Beilagen XXV. GP - Bundesrechnungsabschluss - 10 Hauptdok.Zahlenteil T4 (gescanntes Original) 1 von 62 III-66 der Beilagen XXV. GP - Bundesrechnungsabschluss - 10 Hauptdok.Zahlenteil T4 (gescanntes Original) 1 von 62 2 von 62 III-66 der Beilagen XXV. GP - Bundesrechnungsabschluss - 10 Hauptdok.Zahlenteil

Mehr

Regierungsvorlage. 1599 der Beilagen XVIII. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 5. www.parlament.gv.at

Regierungsvorlage. 1599 der Beilagen XVIII. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 5. www.parlament.gv.at 1599 der Beilagen XVIII. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 5 1599 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XVIII. GP Ausgedruckt am 11. 5. 1994 Regierungsvorlage

Mehr

Unsere Angebote für die Sommer- und Reisezeit: für Ihre S-Klasse (BR 222) bis zum 10.09.2016.

Unsere Angebote für die Sommer- und Reisezeit: für Ihre S-Klasse (BR 222) bis zum 10.09.2016. für Ihre S-Klasse (BR 222) bis zum 10.09.2016. Unser Angebot inkl. Lohn und Material für alle Modelle. ab 99,00 Unser Angebot inkl. Lohn und Material für alle Modelle. ab 253,90 für Ihre M-Klasse (BR 166)

Mehr

Unsere Angebote für die Sommer- und Reisezeit: für Ihre S-Klasse (BR 221) bis zum 10.09.2016.

Unsere Angebote für die Sommer- und Reisezeit: für Ihre S-Klasse (BR 221) bis zum 10.09.2016. für Ihre S-Klasse (BR 221) bis zum 10.09.2016. Wartungsarbeiten. ab 68,90 Unser Angebot inkl. Lohn und Material für alle Modelle, ausgenommen S 600. ab 262,90 für Ihre S-Klasse (BR 222) bis zum 10.09.2016.

Mehr

A N T RAG. Bundesgesetz vom..., über die Förderung von gewerblichen Unternehmensgründungen (Freispargesetz) ARTIKEL. Freisparen

A N T RAG. Bundesgesetz vom..., über die Förderung von gewerblichen Unternehmensgründungen (Freispargesetz) ARTIKEL. Freisparen u \ 368/A XVIII. GP - Initiativantrag (gescanntes Original) 1 von 7 II -6q3q der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XVIII. Gesetzgebungsperiode 0> If,j>' ~ if:; ~ F\,~ {~ L-,

Mehr

Regierungsvorlage. I) O"kl.. "" "g" 0 ogle ; 11. Dem 2 Abs.3,233 wird folgende lit. g angefügt:

Regierungsvorlage. I) Okl..  g 0 ogle ; 11. Dem 2 Abs.3,233 wird folgende lit. g angefügt: 1107 der Beilagen XVII. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 6 1107 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XVII. G P Nachdruck vom 22. 11. 1989 Regierungsvorlage.

Mehr

und Genossen betreffend ein Bundesgesetz mit dem das Rundfunkgesetz 1914 und das Arbeitsverfassungsgesetz geändert werden..

und Genossen betreffend ein Bundesgesetz mit dem das Rundfunkgesetz 1914 und das Arbeitsverfassungsgesetz geändert werden.. ..,... 145/A XV. GP - Initiativantrag (gescanntes Original) 1 von 8 II - 3221 Cfer Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XV. Gesetzgebung.iperiode A N T RAG ----------- ~ der Abgeordne

Mehr

Vorlage der Landesregierung

Vorlage der Landesregierung Nr 301 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (2. Session der 15. Gesetzgebungsperiode) Vorlage der Landesregierung Gesetz vom..., mit dem das Magistrats-Personalvertretungsgesetz

Mehr

DER RECHTLICH SICHERE UND NACHWEISBARE ZUGANG EINER KÜNDIGUNG

DER RECHTLICH SICHERE UND NACHWEISBARE ZUGANG EINER KÜNDIGUNG übergeben Kündigung richtig DER RECHTLICH SICHERE UND NACHWEISBARE ZUGANG EINER KÜNDIGUNG Bei Kündigungsschutzklagen geht es oft darum, ob und wann die Kündigung gegenüber dem Mitarbeiter rechtswirksam

Mehr

Lärmpausen am Flughafen Frankfurt / Main Betriebliches Monitoring April September 2015

Lärmpausen am Flughafen Frankfurt / Main Betriebliches Monitoring April September 2015 Lärmpausen am Flughafen Frankfurt / Main Betriebliches Monitoring April September 0 3. Sitzung der Fluglärmkommission Frankfurt Raunheim,. Oktober 0 Fraport AG, FTU-FK Betriebliches Lärmpausenmonitoring

Mehr

Amtliches Mitteilungsblatt 29/2014

Amtliches Mitteilungsblatt 29/2014 Amtliches Mitteilungsblatt 29/2014 Richtlinie zu Aufbewahrungsen von Prüfungsunterlagen und prüfungsbezogenen Dokumenten Vechta, 10.12.2014 (Tag der Veröffentlichung) Herausgeberin: Die Präsidentin der

Mehr

Stenographisches Protokoll

Stenographisches Protokoll NR XIII. GP Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 1 von 197 P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien Stenographisches Protokoll des Nationalrates der Republik Österreich XIII.

Mehr

EU-WRR-AG Bearbeitungsgebiet Bramau. Ergebnisliste Nr.: 24

EU-WRR-AG Bearbeitungsgebiet Bramau. Ergebnisliste Nr.: 24 F 1 Teilnehmer Mitglieder: Herr Kröger, Bearbeitungsgebietsverband Bramau.(AG-Vors.) Herr Nießner, Landesnaturschutzverband Herr Schümann, Bauernverband Frau Sprenger, Vertreterin des MUNF in der AG Herr

Mehr

A N FRA G E B E A N T W 0 R TUN G

A N FRA G E B E A N T W 0 R TUN G 8/ABPR XVIII. GP - Anfragebeantwortung (gescanntes Original) 1 von 5 n-3t~1 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XVIII. Gesetzgebungsperiode PräsD: 14. Mov. 1991 NOe ~ 'le.

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr 443 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (3. Session der 14. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Schwaighofer und Dr. Rössler an Landesrätin Scharer

Mehr

Hessisches Ministerium der Finanzen Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleiches

Hessisches Ministerium der Finanzen Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleiches Hessisches Ministerium der Finanzen Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleiches 24. Sitzung der Arbeitsgruppe KFA 2016 am 19. März 2015 Agenda 1. Begrüßung 2. Abnahme des Protokolls der 23. Sitzung am

Mehr

Stenographisches Protokoll

Stenographisches Protokoll 456. Sitzung BR - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 1 von 103 18407 Stenographisches Protokoll 456. Sitzung des Bundesrates der Republik Österreich Donnerstag, 31. Jänner 1985 Tagesordnung

Mehr

Nr 449 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (4. Session der 14. Gesetzgebungsperiode) Anfrage

Nr 449 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (4. Session der 14. Gesetzgebungsperiode) Anfrage Nr 449 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (4. Session der 14. Gesetzgebungsperiode) Anfrage der Abg. Ing. Mag. Meisl und J. Ebner an Landeshauptmann-Stellvertreter Dr.

Mehr

Germany. Reichstag. Verhandlungen des Reichstags

Germany. Reichstag. Verhandlungen des Reichstags Center for Research Libraries Reference Folder Germany. Reichstag. Verhandlungen des Reichstags 1816-1866 #66 Contents guide to microform edition of German Reichstag Verhandlungen, and predecessor publications

Mehr

vitrum style 6 E1_6878 Rahmen unten BR 58 mit FB

vitrum style 6 E1_6878 Rahmen unten BR 58 mit FB 78 58 25 8.5 14 vitrum style 6 E1_78 Rahmen unten BR 58 mit FB 3.5.2 / FBE6EF_78 V 2-1-H1 / 101 25.11.2013 26.02.2015 58 8.5 25 14 vitrum style 6 E1_ Rahmen unten BR 58 3.4.2 / FBE6EF_ V 2-1-H1-A1 / 101

Mehr

n der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen d

n der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen d 290/AB XVII. GP - Anfragebeantwortung (gescanntes Original) 1 von 7 n - 151 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen d des Nationalrates XVll. OellClZlobunpperigde REPUBLIK ÖSTERREICH Bundesminister

Mehr

Scannen an E-Mail. Erstellen eines Profils für Scannen an E-Mail... 2. Scannen an gespeicherte E-Mail-Adressen... 4. Anfertigen von Kopien

Scannen an E-Mail. Erstellen eines Profils für Scannen an E-Mail... 2. Scannen an gespeicherte E-Mail-Adressen... 4. Anfertigen von Kopien 1 Erstellen eines Profils für..... 2 Schritt 1: Einrichten des Scan-Profils............... 2 Schritt 2: Scannen der Originaldokumente........... 3 gespeicherte -Adressen........ 4 FTP Erstellen eines Profils

Mehr

Anmeldung über die Erstellung / Änderung einer Gasanlage

Anmeldung über die Erstellung / Änderung einer Gasanlage Blatt 1: Exemplar bitte im Original an zuständiges Meisterbüro senden! der/die zuständige Schornsteinfegermeister/in Herr/Frau der geplanten Blatt 2: Exemplar bitte an Schornsteinfegermeister/in senden!

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr 522 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (4. Session der 14. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Dr. Schnell, Blattl, Essl, Rothenwänder und Wiedermann

Mehr

Stenographisches Protokoll

Stenographisches Protokoll 27. Sitzung NR XIX. GP - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 1 von 171 Stenographisches Protokoll 27. Sitzung des Nationalrates der Republik Österreich XIX. Gesetzgebungsperiode Dienstag,

Mehr

"" ;'I",er,'" " t\ t J J i.. u' _ '- ' _, i ENTSCHLIESSUNGSANTRAG. betreffend Aktivitäten zur Förderung der Existenzgründung

 ;'I,er,'  t\ t J J i.. u' _ '- ' _, i ENTSCHLIESSUNGSANTRAG. betreffend Aktivitäten zur Förderung der Existenzgründung 514/A(E) XVIII GP - Entschließungsantrag (gescanntes Original) 1 von 5 " n l(b 2 der Beilagen zu den Stenographisehen Protokollen des Nationalrates XVIII Gesetzgebungsperiode "" ;'I",er,'" " t\ t J J i

Mehr

Berufungsentscheidung

Berufungsentscheidung E 9 Außenstelle Salzburg Senat 4 GZ. RV/784-S/02 Berufungsentscheidung Der unabhängige Finanzsenat hat über die Berufung der Bw, vertreten durch Mag. WK gegen den Bescheid des Finanzamtes Salzburg-Land

Mehr

DAS INTRANET. Wo steht s Wie geht s. iwww.parlament.gv.at

DAS INTRANET. Wo steht s Wie geht s. iwww.parlament.gv.at DAS INTRANET Wo steht s Wie geht s iwww.parlament.gv.at dynamisch transparent übersichtlich Der Webauftritt des österreichischen Parlaments setzt auf Transparenz, Übersichtlichkeit und eine einfach bedienbare

Mehr

Stenographisches Protokoll

Stenographisches Protokoll 60. Sitzung NR XIV. GP - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 1 von 105 Stenographisches Protokoll 60. Sitzung des Nationalrates der Republik Österreich XIV. Gesetzgebungsperiode Freitag, 17.

Mehr

Scannen und Texterkennung mit dem Institutskopierer

Scannen und Texterkennung mit dem Institutskopierer Scannen und Texterkennung mit dem Institutskopierer Dipl. Math. Eigbert Riewald URZ-P Tel. 12872 riewald@ovgu.de Inhalt 1. TOSHIBAs e-studio Abteilungssysteme Multifunktionsprinter (MFP) Scannen 2. Texterkennung

Mehr

Leitfaden zum Schreiben eines Protokolls

Leitfaden zum Schreiben eines Protokolls Leitfaden zum Schreiben eines Protokolls Das Schreiben eines Protokolls stellt in Ihrem Studium eine Möglichkeit des Leistungsnachweises dar. Dieser Leitfaden soll Sie dabei unterstützen zum einen eine

Mehr

Die 3 Kernbereiche der Sitzungsmanagementlösung

Die 3 Kernbereiche der Sitzungsmanagementlösung prosessio basiert auf der Software Suite enaio und erweitert den Standardfunktionsumfang der digitalen Dokumenten- und Prozessmanagementplattform um Funktionen speziell für komfortables Sitzungsmanagement.

Mehr

Normalpapier Fax 366. Schnell und kompakt

Normalpapier Fax 366. Schnell und kompakt Normalpapier Fax 366 Schnell und kompakt Fax 366 von Tenovis ist das kompakte und leistungsstarke Faxgerät fürs Büro Höchste Geschwindigkeit, erstklassige Ergebnisse beim Übertragen und Drucken und das

Mehr

Verband der Immobilienverwalter Bayern e.v. 3/2007, Steffen Haase, www.vdiv-bayern.de

Verband der Immobilienverwalter Bayern e.v. 3/2007, Steffen Haase, www.vdiv-bayern.de Der Verwaltungsbeirat in der Praxis Aufgaben, Rechte und Pflichten Rechte und Pflichten des Verwaltungsbeirates 1. Allgemeine Aufgaben / Einführung 2. Rechnungsprüfung Allgemeine Aufgaben / Einführung

Mehr

1 Checkliste für neue Betriebsräte im Arbeits- und Gesundheitsschutz

1 Checkliste für neue Betriebsräte im Arbeits- und Gesundheitsschutz 1 Checkliste für neue Betriebsräte im Arbeits- und Gesundheitsschutz Diese Checkliste soll Neueinsteigern bei den ersten Schritten im Arbeits- und Gesundheitsschutz unterstützen und Betriebsräten die wiedergewählt

Mehr

Herzlich Willkommen zu. Sitzungsmanagement einfach im Griff

Herzlich Willkommen zu. Sitzungsmanagement einfach im Griff Herzlich Willkommen zu Sitzungsmanagement einfach im Griff DMS EXPO 2006 Vortragszeit: 15:45 16:30 Uhr Karl Heift EDV - Leiter Karl-Heinz Breuch Teamleiter Kundenbetreuung VG Weißenthurm Kärlicher Straße

Mehr

Der Finanzausschuss hat in seiner 65. Sitzung am 18. Januar 2001 den Gesetzentwurf

Der Finanzausschuss hat in seiner 65. Sitzung am 18. Januar 2001 den Gesetzentwurf 12. Wahlperiode Beschlussempfehlung und Bericht des Finanzausschusses zu dem Gesetzentwurf der Landesregierung Drucksache 12/5606 Gesetz zur Änderung des Versorgungsrücklagegesetzes Beschlussempfehlung

Mehr

Bund Deutscher Radfahrer e. V.

Bund Deutscher Radfahrer e. V. Bund Deutscher Radfahrer e. V. Geschäftsordnung Kommission Marketing und Kommunikation Ausgabe 1/2010 GesOK Marketing und Kommunikation Inhaltsverzeichnis Seite 1 Aufgaben und Zuständigkeiten 4 2 Einberufung

Mehr

A N T RAG. rag: Aufenthalt im Inland, clie beabsichtigen, sich erstmals eine selbständige gewerbliche oder freiberufliche Existenz

A N T RAG. rag: Aufenthalt im Inland, clie beabsichtigen, sich erstmals eine selbständige gewerbliche oder freiberufliche Existenz 45/A XV. GP - Initiativantrag (gescanntes Original) 1 von 9 II -... '180 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen A N T RAG Präs.: 1930-03-1 9 --------- der Abgeordneten SCllAL~R und Genossen betreffend

Mehr

Regierungsvorlage. 673 der Beilagen zu den Stenographisclien Protokollen des Nationalrates XVI. GP 11.

Regierungsvorlage. 673 der Beilagen zu den Stenographisclien Protokollen des Nationalrates XVI. GP 11. 673 der Beilagen XVI. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 7 673 der Beilagen zu den Stenographisclien Protokollen des Nationalrates XVI. GP Regierungsvorlage Bundesgesetz vom XXXXXXX betreffend

Mehr

HA Trittau, Drucksache 3/2014. P r o t o k o l l

HA Trittau, Drucksache 3/2014. P r o t o k o l l HA Trittau, Drucksache 3/2014 P r o t o k o l l über die öffentliche Sitzung des Hauptausschusses der Gemeinde Trittau am Dienstag, den 26.08.2014, um 19.45 Uhr, im kleinen Sitzungsraum der Gemeindeverwaltung

Mehr

Stenographisches Protokoll

Stenographisches Protokoll 51. Sitzung NR XIX. GP - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 1 von 287 Stenographisches Protokoll 51. Sitzung des Nationalrates der Republik Österreich XIX. Gesetzgebungsperiode Sonntag, 1.,

Mehr

3685/J. vom 16.02.2015 (XXV.GP) Anfrage. der Abgeordneten Gabriela Moser, Freundinnen und Freunde an den Bundesminister für Justiz

3685/J. vom 16.02.2015 (XXV.GP) Anfrage. der Abgeordneten Gabriela Moser, Freundinnen und Freunde an den Bundesminister für Justiz 3685/J vom 16.02.2015 (XXV.GP) 1 von 5 Anfrage der Abgeordneten Gabriela Moser, Freundinnen und Freunde an den Bundesminister für Justiz betreffend Verfahren gegen ehemalige und aktive Politikerinnen,

Mehr

IJ -~48g der Beilagen zu den Stcnographischen Protokollen. An den Präsidenten des Nationalrates Wie n

IJ -~48g der Beilagen zu den Stcnographischen Protokollen. An den Präsidenten des Nationalrates Wie n 2025/AB XVI. GP - Anfragebeantwortung (gescanntes Original) 1 von 7 BUN DESMINISTERIUM FÜR AUSWÄRTIGE ANGELEGENHEITEN DVR: OOOOÜ60 IJ -~48g der Beilagen zu den Stcnographischen Protokollen des Nationalrates

Mehr

Dienstag, 6. Dezember 2011 Vormittag

Dienstag, 6. Dezember 2011 Vormittag 6. Dezember 2011 425 Dienstag, 6. Dezember 2011 Vormittag Vorsitz: Protokollführer: Präsenz: Sitzungsbeginn: Standespräsident Ueli Bleiker Patrick Barandun anwesend 119 Mitglieder entschuldigt: Barandun

Mehr

Regierungsvorlage. 246 der Beilagen zu den stenographischen Protokollen des Nationalrates XI. GP. 14. 11. 1966

Regierungsvorlage. 246 der Beilagen zu den stenographischen Protokollen des Nationalrates XI. GP. 14. 11. 1966 246 der Beilagen XI. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 6 246 der Beilagen zu den stenographischen Protokollen des Nationalrates XI. GP. 14. 11. 1966 Regierungsvorlage Bundesgesetz vom,

Mehr

Regierungsvorlage. 189 der Beilagen XVIII. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 5

Regierungsvorlage. 189 der Beilagen XVIII. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 5 189 der Beilagen XVIII. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 5 189 der Beilagen zu den Steno graphischen Protokollen des Nationalrates XVIII. GP Nachdruck vom 2. 7. 1991 Regierungsvorlage

Mehr

Direktorium Rechtsabteilung

Direktorium Rechtsabteilung Telefon: 233-28259 Telefax: 233-28606 Direktorium Rechtsabteilung Transparenz in der Münchner Stadtpolitik; Veröffentlichung der Sitzungsprotokolle Antrag Nr. 08-14 / A 00173 von Frau Stadträtin Dr. Menges

Mehr

Sichere Bürokommunikation am Beispiel von Fax, Kopierern, Druckern, Scannern und Mail Tag der IT-Sicherheit, 2. Februar 2015 - Torsten Trunkl

Sichere Bürokommunikation am Beispiel von Fax, Kopierern, Druckern, Scannern und Mail Tag der IT-Sicherheit, 2. Februar 2015 - Torsten Trunkl Sichere Bürokommunikation am Beispiel von Fax, Kopierern, Druckern, Scannern und Mail Tag der IT-Sicherheit, 2. Februar 2015 - Torsten Trunkl 1 Gliederung 1. Wer sind wir? 2. Datenschutz und Informationssicherheit

Mehr

An das Präsidium des Parlament 1017 Wien. H;r.

An das Präsidium des Parlament 1017 Wien. H;r. ~; //'; 4,, '': < 76/ME XIX. GP - Entwurf (gescanntes Original) 1 von 6 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM FÜR ARBEIT UND SOZIALES Zl.20.588/1-11/95 Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Bundesgesetz

Mehr

No... /!2..?... J A Präs.: 0 1. DEZ. 1988

No... /!2..?... J A Präs.: 0 1. DEZ. 1988 .. 208/A XVII. GP - Initiativantrag (gescanntes Original) 1 von 6 TI -boo~ der ßcibg:cn nl don Stcnogmphic;chcn Protokollen A N T RAG des Nationalrat~~' XVU. G~setzgebungsperiode der Abgeurdneten.sch..wt~~\W\de...VI

Mehr

Scananleitung für Epson Scan und Photoshop

Scananleitung für Epson Scan und Photoshop für Epson Scan und Photoshop Bitte richten Sie sich genau nach der Anleitung. Kontrollieren Sie ob Ihr Bild nicht schon in der digitalen Diathek vorhanden ist. Benutzen Sie immer ein schwarzes Blatt hinter

Mehr

Wir bestimmen mit! JAV-Wahlen nach BetrVG

Wir bestimmen mit! JAV-Wahlen nach BetrVG Wir bestimmen mit! JAV-Wahlen nach BetrVG Was macht die JAV? Die JAV Jugend- und Auszubildendenvertretung ist eure Interessenvertretung: à Wir kümmern uns um die Belange von jungen Beschäftigten und Auszubildenden.

Mehr

Regierungsvorlage. 332 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XVIII. GP. Nachdruck vom 20. 12. 1991

Regierungsvorlage. 332 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XVIII. GP. Nachdruck vom 20. 12. 1991 332 der Beilagen XVIII. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 13 332 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XVIII. GP Nachdruck vom 20. 12. 1991 Regierungsvorlage

Mehr

Arbeitsmöglichkeiten nach den 19 und 20 MVG-Baden. Tagung des Gesamtausschusses der Evang. Landeskirche in Baden am 22. Oktober 2012 in Bad Herrenalb

Arbeitsmöglichkeiten nach den 19 und 20 MVG-Baden. Tagung des Gesamtausschusses der Evang. Landeskirche in Baden am 22. Oktober 2012 in Bad Herrenalb Arbeitsmöglichkeiten nach den 19 und 20 MVG-Baden Tagung des Gesamtausschusses der Evang. Landeskirche in Baden am 22. Oktober 2012 in Bad Herrenalb Arbeitnehmervertretungen in Deutschland Betriebsrat

Mehr

Satzung über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshandlungen bei weisungsfreien Angelegenheiten der Gemeinde Göda (Verwaltungskostensatzung)

Satzung über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshandlungen bei weisungsfreien Angelegenheiten der Gemeinde Göda (Verwaltungskostensatzung) Satzung über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshandlungen bei weisungsfreien Angelegenheiten der Gemeinde Göda (Verwaltungskostensatzung) Aufgrund von 4 der Sächsischen Gemeindeordnung (SächsGemO)

Mehr

Einstellung gegenüber Marken. Oktober 2008

Einstellung gegenüber Marken. Oktober 2008 Einstellung gegenüber Marken Oktober 08 Einstellung gegenüber Marken Fragetext: Wenn Sie einkaufen gehen, schauen Sie dann eher darauf, etablierte Marken zu kaufen, von denen Sie wissen, dass sie eine

Mehr

Regierungsvorlage. 1263 der Beilagen zu den stenographischen Protokollen des Nationalrates XI. GP. 2. 5. 1969

Regierungsvorlage. 1263 der Beilagen zu den stenographischen Protokollen des Nationalrates XI. GP. 2. 5. 1969 1263 der Beilagen XI. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 5 1263 der Beilagen zu den stenographischen Protokollen des Nationalrates XI. GP. 2. 5. 1969 Regierungsvorlage Bundesgesetz vom

Mehr

Richtlinie für den Internetauftritt von AiF-FQS-Projekten

Richtlinie für den Internetauftritt von AiF-FQS-Projekten Richtlinie für den Internetauftritt von AiF-FQS-en - Jedes FQS- wird von der Forschungsstelle (FSt) im Internet mit einer eigenen WebSite präsentiert. - Die FQS weist auf ihrer WebSite mit einem Link auf

Mehr

" 10 der Beilagen XIX. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 6. Regierungsvorlage

 10 der Beilagen XIX. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 6. Regierungsvorlage " 10 der Beilagen XIX. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 6 10 der BeHagen zu den Steno graphischen Protokollen des Nationalrates XIX. GP Ausgedruckt am 15. U. 1994 Regierungsvorlage K~digung

Mehr

INTEGRAL - IAB Trendmonitor Innovationen

INTEGRAL - IAB Trendmonitor Innovationen INTEGRAL - IAB Trendmonitor Innovationen Studie Nr. 4714; 1. Quartal 2013 Methode Zielgruppe Projektzeitraum: Erhebungsmethode Stichprobe Schwerpunkt Inhalte Analyse Internetnutzer ab 14 Jahren Onlinebefragung

Mehr

Verwaltungskostensatzung

Verwaltungskostensatzung Verwaltungskostensatzung Aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen (SächsGemO) in de r Fassung der Bekanntmachung vom 18. März 2003 (SächsGVBI. S. 55, 159) in Verbindung mit 25 Abs.

Mehr

Anhang E: Checkliste Projektauswahlkriterien der Lokalen Aktionsgruppe Landkreis Freyung-Grafenau e. V.

Anhang E: Checkliste Projektauswahlkriterien der Lokalen Aktionsgruppe Landkreis Freyung-Grafenau e. V. Anhang E: Checkliste Projektauswahlkriterien Projekttitel: Projektträger: Kriterium mit Punktebewertung von 0 bis 3 (0 Punkte, wenn Kriterium nicht erfüllt) P = Pflichtkriterium F = Fakultatives Kriterium

Mehr

Nachlass Pater Flurin (Fidel) Maissen ( ), Benediktinerpater und Naturwissenschaftler

Nachlass Pater Flurin (Fidel) Maissen ( ), Benediktinerpater und Naturwissenschaftler Staatsarchiv Graubünden Archiv dal stadi dal Grischun Archivio di Stato dei Grigioni Signatur Findmittel StAGR CB II 1360 d 24/122 Titel Findmittel Nachlass Pater Flurin (Fidel) Maissen (1906 1999), Benediktinerpater

Mehr

KARL-FRANZENS-UNlVERSITÄT GRAZ Universitätsdirektion A-8010 Graz, Universitätsplatz 3

KARL-FRANZENS-UNlVERSITÄT GRAZ Universitätsdirektion A-8010 Graz, Universitätsplatz 3 411/SN-54/ME XIX. GP - Stellungnahme zu Entwurf (gescanntes Original) 1 von 6 KARL-FRANZENS-UNlVERSITÄT GRAZ Universitätsdirektion A-8010 Graz, Universitätsplatz 3 GZ. 39/6-23/4 ex 1995/96 An das Bundesministerium

Mehr

Stenographisches Protokoll

Stenographisches Protokoll 87. Sitzung NR VII. GP - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 1 von 91 Stenographisches Protokoll 87, Sitzung des Nationalrates der Republik Österreich VB. Gesetzgebungsperlode Donnerstag,

Mehr

GWM 12-063. Br.1. Br.2. Br.3. Br.8a+8b GWM 12-065. Br.4. Br.5. Br.6 GWM 12-064. GMP Geotechnik GmbH & Co. KG I Beratende Ingenieure und Geologen

GWM 12-063. Br.1. Br.2. Br.3. Br.8a+8b GWM 12-065. Br.4. Br.5. Br.6 GWM 12-064. GMP Geotechnik GmbH & Co. KG I Beratende Ingenieure und Geologen GWM 12-063 Br.2 Br.1 Br.3 Br.8a+8b GWM 12-065 Br.5 Br.4 Br.6 II GWM 12-064 III GMP Geotechnik GmbH & Co. KG Wasserschutzgebiet Wonfurt mit vorh. Brunnen und Grundwassermessstellen M=1:5000 29.03.11 S.

Mehr

Informationszugang zu Legislativdokumenten bei Ministerien nach UIG

Informationszugang zu Legislativdokumenten bei Ministerien nach UIG Informationszugang zu Legislativdokumenten bei Ministerien nach UIG 4. IFG-Symposium: 10 Jahre Informationsfreiheitsgesetz Dr. Henning Blatt Heinemann & Partner Rechtsanwälte Vertraulichkeit von Legislativdokumenten

Mehr

Stenographisches Protokoll

Stenographisches Protokoll 127. Sitzung NR XV. GP - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 1 von 73 Stenographisches Protokoll 127. Sitzung des Nationalrates der Republik Österreich XV. Gesetzgebungsperiode Donnerstag,

Mehr

107 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XX. GP. Regierungsvorlage

107 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XX. GP. Regierungsvorlage 107 der Beilagen XX. GP - Volltext 1 von 5 107 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XX. GP Ausgedruckt am 21. 5. 1996 Regierungsvorlage Kündigung von Handelsabkommen mit Ecuador,

Mehr

Redundanz und Replikation

Redundanz und Replikation Redundanz und Replikation Fehlertoleranz auf Systemebene Kurt Kanzenbach Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg 25. November 2014 1 / 29 Redundanz und Replikation Replikation Replikation: Koordinierter

Mehr

Vergleich der Positionen

Vergleich der Positionen 12. Wer eine Meisterprüfung besteht soll vom Land eine Prämie 1/5 12. Wer eine Meisterprüfung besteht soll vom Land eine Prämie 2/5 12. Wer eine Meisterprüfung besteht soll vom Land eine Prämie 3/5 12.

Mehr

AStA Sitzung der Studierendenschaft der Fachhochschule Stralsund

AStA Sitzung der Studierendenschaft der Fachhochschule Stralsund AStA Sitzung der Studierendenschaft der Fachhochschule Stralsund Protokoll vom 16.06.2015 Anwesenheitsliste AStA Ahmels, Michael Bensch, Maria Benz, Vivien Fechner, Helena Franke, Felicitas Friese, Florian

Mehr

ERFOLGREICHE FIRMENGRÜNDUNG IN BULGARIEN

ERFOLGREICHE FIRMENGRÜNDUNG IN BULGARIEN STEUERBERATER RECHTSANWÄLTE UNTERNEHMENSBERATER WIRTSCHAFTSPRÜFER MÜNCHEN DRESDEN BAYREUTH BÖBLINGEN SOFIA (BG) VARNA (BG) ERFOLGREICHE FIRMENGRÜNDUNG IN BULGARIEN Gut erstellte Unterlagen halbe Weg zum

Mehr

678 der Beilagen zu den stenographischen Protokollen des Nationalrates VII. GP. Regierungsvorlage.. 4. (1) Zur Besorgung der nachstehend angeführten

678 der Beilagen zu den stenographischen Protokollen des Nationalrates VII. GP. Regierungsvorlage.. 4. (1) Zur Besorgung der nachstehend angeführten 678 der Beilagen VII. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 5 678 der Beilagen zu den stenographischen Protokollen des Nationalrates VII. GP. 13. 12. 1955. Regierungsvorlage.. Bundesgesetz,

Mehr

Angela Ullmann, Parlamentsarchiv des Deutschen Bundestages

Angela Ullmann, Parlamentsarchiv des Deutschen Bundestages Wir gehören zusammen! Archivalien und ihre Repräsentationen Vortrag auf der 18. Tagung des Arbeitskreises Archivierung von Unterlagen aus digitalen Systemen am 11. März 2014 in Weimar Angela Ullmann, Parlamentsarchiv

Mehr

Protokoll der 1. ordentlichen Mitgliederversammlung

Protokoll der 1. ordentlichen Mitgliederversammlung Förderverein Gentoo e. V. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgericht Oberhausen am 11. Mai 2004 unter der Vereins-Nr. VR 1621. Protokoll der 1. ordentlichen Mitgliederversammlung 29. Dezember 2013

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr 245 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (4. Session der 14. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Schwaighofer und Dr. Rössler an Landesrat Blachfellner

Mehr

bi 5. Arbeitslosenversicherungsgesetz-Novelle (149 d. B.) - Ausschuß für soziale VerwaJtlJIlg (S. 559) 5. Verhandlungen

bi 5. Arbeitslosenversicherungsgesetz-Novelle (149 d. B.) - Ausschuß für soziale VerwaJtlJIlg (S. 559) 5. Verhandlungen 18. Sitzung NR VII. GP - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 1 von 36 st D,o,gra phisches. Protokoll 18.SitzliDg des N ationairates der Republik Österreich VIL'GeS tzgebudgsperlode Donnerstag,

Mehr

Präs.: 0 4. JUNI 1987

Präs.: 0 4. JUNI 1987 72/A XVII. GP - Initiativantrag (gescanntes Original) 1 von 6,... " - Ir j der Beilagen zu den Stenogl aphlschen Protokollen des Nationalrates XVU. Oesetzaebunaspcmxle A n t rag No... 1.6.. / A Präs.:

Mehr

Bericht. des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung. 1197 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XVIII.

Bericht. des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung. 1197 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XVIII. 1197 der Beilagen XVIII. GP - Ausschussbericht NR (gescanntes Original) 1 von 6 1197 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XVIII. GP Bericht des Ausschusses für Wissenschaft

Mehr

Effektive Informationspolitik des Betriebsrates

Effektive Informationspolitik des Betriebsrates connexx.input 2 Effektive Informationspolitik des Betriebsrates Referentin Petra Petra Dreisigacker Dreisigacker Vorstellung Effektive Informationspolitik! Was verstehen wir darunter? Welche Instrumente

Mehr

Drei Möglichkeiten zum Betrieb von DPV über das Internet. Dr. Matthias Grabert und Walter Geiselmann Uni Ulm

Drei Möglichkeiten zum Betrieb von DPV über das Internet. Dr. Matthias Grabert und Walter Geiselmann Uni Ulm Drei Möglichkeiten zum Betrieb von über das Internet Dr. Matthias Grabert und Walter Geiselmann Uni Ulm Variante 1: Daten auf einem freigegeben für das Internet Zentraler Daten zentral auf gehalten Intranet

Mehr

Erste Schritte mit dem DATEV-Programm Mittelstand classic pro

Erste Schritte mit dem DATEV-Programm Mittelstand classic pro Erste Schritte mit dem DATEV-Programm Mittelstand classic pro Herausgeber: DATEV eg, 90329 Nürnberg Alle in dieser Unterlage verwendeten personen- und unternehmensbezogenen Bezeichnungen und Anschriften

Mehr

2445/J. vom (XXV.GP) ANFRAGE

2445/J. vom (XXV.GP) ANFRAGE 2445/J vom 24.09.2014 (XXV.GP) 1 von 5 ANFRAGE des Abgeordneten Ing. Norbert Hofer und weiterer Abgeordneter an den Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft betreffend

Mehr

Arbeitsbezogene erweiterte Erreichbarkeit (abhängig Beschäftigte) Bei meiner Tätigkeit wird erwartet, dass ich auch in meinem Privatleben für dienstliche Angelegenheiten erreichbar bin (ausgenommen bezahlte

Mehr

3229/AB XXIII. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. Wien, 12. März 2008

3229/AB XXIII. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. Wien, 12. März 2008 3229/AB XXIII. GP - Anfragebeantwortung 1 von 5 3229/AB XXIII. GP Eingelangt am 14.03.2008 BM für Wissenschaft und Forschung Anfragebeantwortung Frau Präsidentin des Nationalrates Mag. Barbara Prammer

Mehr

Scannen mit dem Toshiba e-studio 281c / 2500c

Scannen mit dem Toshiba e-studio 281c / 2500c Scannen mit dem Toshiba e-studio 281c / 2500c Wenn Sie die Scanfunktion verwenden, können Originale, die im ADF eingelegt sind bzw. auf dem Vorlagenglas liegen, als Bilddaten gescannt werden. Die gescannten

Mehr

Kopieren, drucken, scannen

Kopieren, drucken, scannen Kopieren, drucken, scannen In der Landesbibliothek stehen Ihnen drei Multifunktionsgeräte zum Kopieren, Drucken und Scannen zur Verfügung. Zwei davon wie auch die Ladestation für Guthaben befinden sich

Mehr

Bericht. des Ausschusses für soziale Verwaltung. 378 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XVII. GP

Bericht. des Ausschusses für soziale Verwaltung. 378 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XVII. GP 378 der Beilagen XVII. GP - Ausschussbericht NR (gescanntes Original) 1 von 5 378 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XVII. GP Bericht des Ausschusses für soziale Verwaltung

Mehr

Stenographisches Protokoll

Stenographisches Protokoll 9. Sitzung NR XVII. GP - Stenographisches Protokoll (gescanntes Original) 1 von 176 901 Stenographisches Protokoll 9. Sitzung des Nationalrates der Republik Österreich XVII. Gesetzgebungsperiode Montag,

Mehr

512-7. St. Michaeliskirche

512-7. St. Michaeliskirche 512-7 St. Michaeliskirche Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Protokolle 1 Memorialbücher 1 Geburts- und Taufbücher 1 Proklamations- und Kopulationsbücher 5 Leichenbücher 7 Grabbücher 8 Varia 9 512-7

Mehr

Bedienungs- und Installationsanleitung. Parametriersoftware PC2500

Bedienungs- und Installationsanleitung. Parametriersoftware PC2500 Bedienungs- und Installationsanleitung Parametriersoftware PC2500 61449 Steinbach Stand: 01/2013 SCHNEIDER Elektronik GmbH Industriestrasse 4 Telefon: +49 (0) 6171 / 88 479-0 Fax: +49 (0) 6171 / 88 479-99

Mehr

Herstellen von doppelseitigen Kopien (1-2, 2-2)

Herstellen von doppelseitigen Kopien (1-2, 2-2) Herstellen von doppelseitigen Kopien (1-2, 2-2) In der Grundeinstellung ist der Kopiermodus 1-1 für einseitige Kopien von einseitigen Originalen eingestellt. Zur Herstellung von doppelseitigen Kopien von

Mehr