Bedienungsanleitung Version: 1.0 Datum:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bedienungsanleitung Version: 1.0 Datum:"

Transkript

1 Bedienungsanleitung Version: 1.0 Datum: CD LAB AG, Irisweg 12, CH-3280 Murten, Tel. +41 (0) , Fax +41 (0)

2 Inhaltsverzeichniss 1 Einführung Systemvoraussetzungen Übersicht in WinCan Eine neue Zeichnung erstellen Übersicht des Zeichnungsfensters Die Menüleiste Datei Werkzeuge Format Einstellungen Zeichnungsoberfläche anpassen Bildausschnitt verkleinern und vergrössern (Zoom) Ein und ausblenden des Rasters Objekte am Raster ausrichten Erstellen von Objekten Bearbeiten von Objekten Erstellen von benutzerdefinierten Symbolen Zum Erstellen von Symbolen Anpassen der Symbolleiste Um Symbole von der Liste entfernen Beschreibung ändern: Löschen von Zeichnungen...18

3 Einführung, Systemvoraussetzungen 1 Einführung Mit WinCan Draw lässt sich eine unbegrenzte Anzahl Zeichnungen zu den einzelnen Haltungen, Inspektionen und Schachtprotokollen erstellen. Es ist damit die ideale Ergänzung zur gesamten Dokumentation von Kanal- und Schachtuntersuchungen. In Verbindung mit einem Schachtprotokoll können ausserdem die erfassten Zu- und Abläufe durch einfaches Drag-and-Drop in den Zeichnungsbereich übertragen werden. 2 Systemvoraussetzungen WinCan Module: WinCan v8 Entry WinCan Draw Seite 3/18

4 Übersicht in WinCan, Eine neue Zeichnung erstellen 3 Übersicht in WinCan Zu jeder Haltung in einem Projekt kann eine Zeichnung erstellt werden. Wenn Haltungen eine Zeichnung enthalten, wechselt das Draw Symbol seine Farbe. Die Haltung enthält keine Zeichnung. Die Haltung enthält eine Zeichnung. Durch Drücken auf die Schaltfläche kann eine Zeichnung für die momentan markierte Haltung erstellt bzw. bearbeitet werden. Das Programm lässt sich nicht über diese Schaltfläche starten, wenn kein Projekt geöffnet ist. 4 Eine neue Zeichnung erstellen Folgendes Fenster wird angezeigt nach einem Klick auf die Draw Schaltfläche. Wenn Sie ein neues Symbol erstellen möchten, dann wählen Sie: Wenn Sie eine neue Zeichnung erstellen möchten, dann wählen Sie: Seite 4/18

5 Übersicht in WinCan, Eine neue Zeichnung erstellen Wird auf ZEICHNUNG ÖFFNEN geklickt, erscheint untenstehendes Konfigurationsfenster (Auswahl 1 neu ). Nachfolgend werden die einzelnen Parameter erklärt. Bild Wahlweise kann ein Hintergrund für das neue Bild ausgewählt werden. Layout Bestimmt die Darstellung des Zeichnungsfensters. Papierformat Grösse des Papiers auf welches gedruckt werden soll. Distanzkalibration Bestimmt die Breite des Bildes in Zentimeter oder Inches. Raster anzeigen Das Raster wird im Zeichnungsbereich angezeigt. Am Raster ausrichten Richtet Objekte am Raster aus. Nachdem die gewünschten Einstellungen gemacht wurden, kann durch Drücken von 'OK' mit der Zeichnung begonnen werden. Seite 5/18

6 Übersicht des Zeichnungsfensters 5 Übersicht des Zeichnungsfensters Position des Cursors Bearbeitungstipps Zeichnungs- und Bearbeitungsinstrumente Eigenschaften von Objekten Vordefinierte Symbole Seite 6/18

7 Die Menüleiste 6 Die Menüleiste 6.1 Datei Datei importieren Importiert eine bestehende Zeichnung, wobei diese als ein einziges Objekt betrachtet wird. Druckvorschau Zeigt eine Druckvorschau. Legende drucken Eine Liste der vordefinierten Symbolen kann gedruckt werden. 6.2 Werkzeuge Rückgängig Macht die letzte Aktion rückgängig. Wiederherstellen Stellt rückgängig gemachte Aktionen wieder her. Ausschneiden Schneidet ein oder mehrere markierte Objekte aus. Kopieren Kopiert ein oder mehrere markierte Objekte. Einfügen Fügt ein Objekt aus der Zwischenablage ein. Gruppierung Gruppiert zwei oder mehrere markierte Objekte zu einem einzigen Objekt. Gruppierung aufheben Hebt die Gruppierung für das markierte Objekt auf. In den Vordergrund Bringt das markierte Objekt in den Vordergrund. In den Hintergrund Bringt das markierte Objekt in den Hintergrund. Eine Ebene nach vorne Bringt das markierte Objekt eine Ebene nach vorne. Eine Ebene nach hinten Bringt das markierte Objekt eine Ebene nach hinten. Horizontal spiegeln Spiegelt das markierte Objekt horizontal. Vertikal spiegeln Spiegelt das markierte Objekt vertikal. Raster anzeigen Schaltet das Raster ein oder aus. Am Raster ausrichten Richtet die Objekte am Raster aus. Seite 7/18

8 Die Menüleiste 6.3 Format Schrift Eigenschaften der Schrift. Text Bestimmt die horizontale und vertikale Ausrichtung vom Text. Pfeilart Wandelt eine gerade Linie in einen Pfeil um. Diese Option steht nur zur Verfügung, wenn eine gerade Linie markiert ist. 6.4 Einstellungen Symbole Unter diesem Menüpunkt können Symbole aus der Leiste entfernt werden. Die Symbole werden endgültig gelöscht. Seite 8/18

9 Zeichnungsoberfläche anpassen 7 Zeichnungsoberfläche anpassen 7.1 Bildausschnitt verkleinern und vergrössern (Zoom) Aktuellen Bildausschnitt vergrössern Aktuellen Bildausschnitt verkleinern 7.2 Ein und ausblenden des Rasters Um das Raster ein- oder auszublenden, klicken Sie auf den Menüpunkt Werkzeuge -> Raster anzeigen. 7.3 Objekte am Raster ausrichten Um die Funktion zur automatischen Ausrichtung der Objekte am Raster ein- oder auszuschalten, klicken Sie auf den Menüpunkt Werkzeuge -> Am Raster ausrichten. Seite 9/18

10 Erstellen von Objekten 8 Erstellen von Objekten Linie, Bogen, Rechteck, rundes Rechteck, Ellipse, Segment, Symbol und Messlinie Um ein neues Objekt zu zeichnen: Klicken Sie auf das gewünschte Zeichnungsinstrument. Klicken Sie im Zeichnungsbereich auf den gewünschten Anfangspunkt und halten Sie die Maustaste gedrückt. Ziehen Sie die Maus an die gewünschte Endposition. Lassen Sie die Maustaste wieder los. Zeichnet eine gerade Linie. Durch Drücken der SHIFT-Taste während dem Zeichnen wird eine horizontale oder vertikale Linie gezeichnet. Zeichnet einen Bogen. Durch Drücken der SHIFT-Taste während dem Zeichnen wird ein Kreisbogen gezeichnet. Zeichnet ein Rechteck. Durch Drücken der SHIFT-Taste während dem Zeichnen kann ein Quadrat erstellt werden. Zeichnet ein abgerundetes Rechteck. Durch Drücken der SHIFT-Taste während dem Zeichnen wird ein Kreis erstellt. Zeichnet eine Ellipse. Durch Drücken der SHIFT-Taste während dem Zeichnen kann ein Kreis erstellt werden. Zeichnet einen Sektor. Durch Drücken der SHIFT-Taste während dem Zeichnen wird ein Kreissektor gezeichnet. Zeichnet ein Segment. Durch Drücken der SHIFT-Taste während dem Zeichnen wird ein Kreissegment erstellt. Zeichnet eine Messlinie. Durch Drücken der SHIFT-Taste während dem Zeichnen wird eine horizontale oder vertikale Messlinie erstellt. Seite 10/18

11 Erstellen von Objekten Polylinie und Polygon Zeichnet eine Polylinie. Durch Drücken der SHIFT-Taste während dem Zeichnen werden horizontale und vertikale Linien gezeichnet. Nach dem Doppelklick wird das Objekt durch eine Linie zwischen dem Anfangs- und dem Endpunkt geschlossen. Zeichnet ein Polygon. Durch Drücken der SHIFT-Taste während dem Zeichnen werden horizontale und vertikale Linien gezeichnet. Nach dem Doppelklick wird das Objekt durch eine Linie zwischen dem Anfangs- und dem Endpunkt geschlossen. Um ein neues Objekt zu zeichnen: 1. Klicken Sie auf das gewünschte Zeichnungsinstrument. 2. Klicken Sie im Zeichnungsbereich auf den gewünschten Anfangspunkt. 3. Bewegen Sie die Maus zur nächsten gewünschten Position. 4. Klicken Sie auf die Maustaste. 5. Wiederholen Sie Schritt 3 und 4 so oft wie gewünscht. 6. Schliessen Sie das Objekt durch einen Doppelklick ab. Freihandlinie und Freihand Polygon Zeichnet ein Freihandobjekt. Durch Drücken der SHIFT-Taste während dem Zeichnen werden gerade Linien gezeichnet. Nach dem Doppelklick wird das Objekt durch eine Linie zwischen Anfangs- und Endpunkt geschlossen. Freihand Polygon. Durch Drücken der SHIFT-Taste während dem Zeichnen werden gerade Linien gezeichnet. Nach dem Doppelklick wird das Objekt durch eine Linie zwischen Anfangs- und Endpunkt geschlossen. Um ein neues Objekt zu zeichnen: Klicken Sie auf das gewünschte Zeichnungsinstrument. Klicken Sie im Zeichnungsbereich auf den gewünschten Anfangspunkt und halten Sie die Taste gedrückt. Bewegen Sie die Maus um das gewünschte Objekt zu zeichnen. Lassen Sie die Maustaste wieder los um das Objekt abzuschliessen. Seite 11/18

12 Erstellen von Objekten Text Mit diesem Instrument kann ein Text geschrieben werden. Klicken Sie im Zeichnungsbereich auf den gewünschten unteren (bzw. oberen) Rand der Schrift und halten Sie die Maustaste gedrückt. Ziehen Sie die Maus zum gewünschten oberen (bzw. unteren) Rand und lassen Sie die Maustaste anschließend wieder los. Verbindungslinie Mit diesem Instrument kann eine Verbindungslinie zwischen zwei Objekten erstellt werden Klicken Sie auf das Symbol zum Erstellen einer Verbindungslinie. Klicken Sie zuerst auf das erste und dann auf das zweite gewünschte Objekt. Seite 12/18

13 Bearbeiten von Objekten 9 Bearbeiten von Objekten Verschieben, markieren und verändern der Größe von Objekten Um ein Objekt zu markieren: Klicken Sie auf das gewünschte Objekt. Wenn Sie auf markiertes Objekt klicken, wird dessen Markierung wieder aufgehoben. Um mehrere Objekte mit Hilfe der SHIFT-Taste zu markieren: Drücken Sie die SHIFT-Taste und halten Sie diese gedrückt. Klicken Sie auf die gewünschten Objekte um diese zu markieren. Wenn Sie auf ein markiertes Objekt klicken, wird dessen Markierung wieder aufgehoben. Um mehrere Objekte mit Hilfe eines Rahmens zu markieren: Drücken Sie auf einen freien Bereich des Zeichnungsfensters und ziehen Sie bei gedrückter Maustaste einen Rahmen um alle zu markierenden Objekte. Lassen Sie die Maustaste wieder los. Zum Verschieben von Objekten: Klicken Sie auf das gewünschte Objekt und halten Sie die Maustaste gedrückt. Bewegen Sie das Objekt an die gewünschte Position. Lassen Sie die Maustaste wieder los. Zum Ändern der Größe von einem Objekt: Markieren Sie das gewünschte Objekt. Klicken Sie mit der linken Maustaste in eines der kleinen Vierecke welche um das Objekt verteilt sind und halten Sie die Maustaste gedrückt. Bewegen Sie die Maus um die gewünschte Größe zu erreichen und lassen Sie die Maustaste anschließend wieder los. Drehen von Objekten 1. Klicken Sie auf das Instrument zum Drehen von Objekten. 2. Klicken Sie auf das Objekt, welches Sie drehen möchten. 3. Der grüne Punkt entspricht dem Drehzentrum. Wenn Sie diesen nicht verschieben möchten, können Sie bei Schritt 7 weiterfahren. 4. Klicken Sie auf den grünen Punkt und halten Sie die Maustaste gedrückt. 5. Bewegen Sie die Maus, um den Punkt zu platzieren. 6. Lassen Sie die Maustaste wieder los. 7. Klicken Sie auf einen gelben Punkt und halten Sie die Maustaste gedrückt. 8. Bewegen Sie die Maus, um das Objekt zu drehen. 9. Lassen Sie die Maustaste wieder los. Seite 13/18

14 Bearbeiten von Objekten Spiegeln von Objekten Falls das zu spiegelnde Objekt noch nicht markiert ist, tun Sie dies. Klicken Sie auf den Menüpunkt Werkzeuge -> Horizontal spiegeln oder Werkzeuge - > Vertikal spiegeln um das Objekt zu spiegeln. Gruppieren und Gruppierung aufheben Um zwei oder mehrerer Objekte zu gruppieren: Markieren Sie die zu gruppierenden Objekte. Klicken Sie auf den Menüpunkt Werkzeuge -> Gruppierung. Um eine Gruppierung aufzuheben: Klicken Sie auf die Objektgruppe. Klicken Sie auf den Menüpunkt Werkzeuge -> Gruppierung aufheben. Löschen von Objekten Um ein oder mehrere Objekte zu löschen: Stellen Sie sicher, dass das zu löschende Objekt / die zu löschenden Objekte markiert sind. Klicken Sie auf die Lösch-Taste (Delete) Ihrer Tastatur. Ausschneiden/Einfügen von Objekten Beim Ausschneiden von Objekten werden diese in die Zwischenablage kopiert. Verwenden Sie diese Funktion, wenn Sie das Objekt in einer anderen Zeichnung wieder einfügen möchten. Um eine oder mehrere Objekte auszuschneiden: Markieren Sie das auszuschneidende Objekt / die auszuschneidenden Objekte. Klicken Sie auf den Menüpunkt Werkzeuge -> Ausschneiden. Klicken Sie auf dem Menüpunkt Werkzeuge -> Einfügen. Kopieren/Einfügen von Objekten Beim Kopieren von Objekten werden diese in die Zwischenablage kopiert und werden wieder eingefügt. Markieren Sie das zu kopierende Objekte / die zu kopierenden Objekte. Klicken Sie auf den Menüpunkt Werkzeuge -> Kopieren. Klicken Sie auf den Menüpunkt Werkzeuge -> Einfügen. Seite 14/18

15 Bearbeiten von Objekten Objekteigenschaften Klicken Sie auf eine dieser Linien, um die Linienbreite von einem bestehenden Objekt zu ändern oder ein neues Objekt mit der entsprechenden Linienbreite zu erstellen. Klicken Sie auf eine dieser Linien, um die Linienart von einem bestehenden Objekt zu ändern oder ein neues Objekt mit der entsprechenden Linienart zu erstellen. Klicken Sie auf eines dieses Feldes, um das Füllmuster von einem bestehenden Objekt zu ändern oder das Füllmuster von einem neuen Objekt auszuwählen. Das Füllmuster wird in der unter Füllfarbe ausgewählten Farbe erstellt. Diese Eigenschaft kann nur auf geschlossene Objekte wie z.b. Rechtecke, Ellipsen oder Polygone angewendet werden. Um eine Linie, Füll- oder Hintergrundfarbe auszuwählen: Doppelklicken Sie auf das Feld: Linie, Füllen oder Hintergrund, um das Dialogfenster «zur Auswahl der Farbe» zu öffnen. Falls Sie eine eigene Farbe definieren möchten, klicken Sie auf Farbe definieren. Wählen Sie die gewünschte Farbe. Klicken Sie auf OK, um die Farbe zu übernehmen. Seite 15/18

16 Erstellen von benutzerdefinierten Symbolen 10 Erstellen von benutzerdefinierten Symbolen 10.1 Zum Erstellen von Symbolen Klicken Sie auf das Draw Symbol, und wählen sie dann neu Symbol. Als nächstes klicken Sie auf ZEICHNUNG ÖFFNEN. Erstellen Sie das gewünschte Objekt. Klicken Sie auf den Menüpunkt Datei -> Symbol speichern oder auf das Diskettensymbol. Geben Sie einen Namen für das neue Objekt ein. Klicken Sie auf OK. Bitte beachten Sie, dass das neue Symbol erst nach einem Neustart von WinCan Draw zur Verfügung stehen wird Anpassen der Symbolleiste Klicken Sie auf den Menüpunkt Einstellungen -> Symbole Symbole von der Liste entfernen Um Symbole von der Liste zu entfernen, heben Sie die Auswahl auf. Bestätigen Sie mit: ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass die Symbole nicht nur aus der Leiste entfernt, sondern endgültig gelöscht werden. Seite 16/18

17 Erstellen von benutzerdefinierten Symbolen 10.4 Beschreibung ändern Um die Beschreibung zu ändern, wählen Sie das Symbol, ändern Sie den Text und klicken Sie auf Bearbeiten. Sie können auch die Markierung von allen Objekten aufheben indem Sie auf Auswahl aufheben klicken. Seite 17/18

18 Löschen von Zeichnungen 11 Löschen von Zeichnungen Um eine Zeichnung zu löschen: Wählen Sie die Zeichnung aus die Sie löschen möchten. Klicken Sie in die Zeichnung und halten die Maustaste gedrückt. Ziehen Sie nun die Maus auf das WC Symbol und lassen Sie die Maustaste wieder los. Sie haben jetzt die Möglichkeit den Löschvorgang mit Ja zu bestätigen, oder mit Nein abzubrechen. Seite 18/18

Kurzanleitung Zeichnungsmodul ACD Chemsketch 11.0 Freeware

Kurzanleitung Zeichnungsmodul ACD Chemsketch 11.0 Freeware U. Schütz Seite 1 von 7 Kurzanleitung Zeichnungsmodul ACD Chemsketch 11.0 Freeware Draw Durch Anklicken der Schaltfläche Draw wechselt das Programm in den Zeichnungsmodus. Optionen Show Grid Raster anzeigen

Mehr

Objekte zeichnen, formatieren, anordnen

Objekte zeichnen, formatieren, anordnen In diesem Kapitel erlernen Sie die Arbeit mit Zeichenwerkzeugen wie etwa Linien, Ellipsen, aber auch AutoFormen und 3D-Objekten. Der Begriff des Objekts ist in PowerPoint sehr zentral. Ob Text, Grafik,

Mehr

Visio 2013. Grundlagen. Linda York. 1. Ausgabe, Oktober 2013

Visio 2013. Grundlagen. Linda York. 1. Ausgabe, Oktober 2013 Visio 2013 Linda York 1. Ausgabe, Oktober 2013 Grundlagen V2013 2 Visio 2013 - Grundlagen 2 Einfache Zeichnungen erstellen In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie Shapes einfügen, kopieren und löschen was

Mehr

Dossier: Pfeile und Linien

Dossier: Pfeile und Linien www.sekretaerinnen-service.de Dossier: Pfeile und Linien Einsatzmöglichkeiten für Pfeile und Linien Linien können Sie auch über die AutoFormen-Schaltfläche in der Zeichnen-Symbolleiste aufziehen. So geht's:

Mehr

Vektorgrafik. OpenOffice Draw

Vektorgrafik. OpenOffice Draw PHBern Abteilung Sekundarstufe I Studienfach Informatik OpenOffice Draw Vektorgrafik Inhalt 1. Einleitung... 1 2. Symbolleisten und Werkzeuge... 1 3. Objekte zeichnen... 2 4. Objekte markieren, verschieben,

Mehr

Präsentationen erstellen mit PowerPoint (2000)

Präsentationen erstellen mit PowerPoint (2000) Präsentationen erstellen mit PowerPoint (2000) Text erfassen Starte PowerPoint und erstelle eine leere Präsentation Du erhältst verschiedene vorbereitete Layouts für Folien zur Auswahl. Klicke die gewünschte

Mehr

10.2 Grafische QM-Verfahren 1

10.2 Grafische QM-Verfahren 1 .2 1.2 Grafische QM-Verfahren 1 Anpassen von Excel 0.0 0.0..2.0. Da alle QM-Verfahren mit den Originalfunktionen von Excel erstellt wurden, können Sie einschlägige Literatur von unterschiedlichen Verlagen

Mehr

Snagit 11.4 Bildschirmaufnahmen bearbeiten mit dem Snagit Editor

Snagit 11.4 Bildschirmaufnahmen bearbeiten mit dem Snagit Editor SI.002, Version 1.2 10.11.2014 Kurzanleitung Snagit 11.4 Bildschirmaufnahmen bearbeiten mit dem Snagit Editor Haben Sie mit Snagit eine Aufnahme erstellt, lässt sich diese gleich nach der Erstellung im

Mehr

Excel Tipps & Tricks Umgang mit umfangreichen Tabellen

Excel Tipps & Tricks Umgang mit umfangreichen Tabellen 3 Umgang mit umfangreichen Tabellen Das Bewegen in großen Tabellen in Excel kann mit der Maus manchmal etwas umständlich sein. Deshalb ist es nützlich, ein paar Tastenkombinationen zum Bewegen und zum

Mehr

Vektorobjekte auf der Formebene zeichnen. Form-Werkzeug wählen und über die Optionsleiste die Formeigenschaften festlegen

Vektorobjekte auf der Formebene zeichnen. Form-Werkzeug wählen und über die Optionsleiste die Formeigenschaften festlegen Vektorobjekte Besonderheiten von Vektorobjekten Was sind Vektorobjekte? Vektorobjekte bestehen aus Linien oder Kurven, die mathematisch berechnet werden. Die Konturen von Vektorobjekten werden als Pfade

Mehr

Herzlich willkommen zum Kurs "MS Word 2003 Professional"

Herzlich willkommen zum Kurs MS Word 2003 Professional Herzlich willkommen zum Kurs "MS Word 2003 Professional" 5 Grafiken Word besitzt viele Möglichkeiten, eigene Zeichnungen zu erstellen sowie Bilder aus anderen Programmen zu importieren und zu bearbeiten.

Mehr

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig!

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! Word Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! Bitte nicht das gesamte Skript einfach ausdrucken, sondern nur die Seiten, die auch wirklich benötigt werden! 1 Einführung Word...1 1.1 Word Anwendungsfenster...1

Mehr

Bildbearbeitung in Word und Excel

Bildbearbeitung in Word und Excel Bildbearbeitung Seite 1 von 9 Bildbearbeitung in Word und Excel Bilder einfügen... 1 Bilder aus der Clipart-Sammlung einfügen:... 2 Bilder über Kopieren Einfügen in eine Datei einfügen:... 2 Bild einfügen

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Technisches Zeichnen mit CorelDraw Abbildung 1 - Übersicht Einrichten der Seiten und Lineale Maßstäbliches Zeichnen setzt das richtige Seitenformat, die entsprechenden Maßeinheiten und den benötigten Maßstab

Mehr

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol TEXTEFFEKTE Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol Texteffekte. Der Katalog klappt auf, und Sie können einen Effekt auswählen. Über Kontur, Schatten, Spiegelung

Mehr

Wie Sie Text um Ihre Bilder oder Bildinhalte fließen lassen, ganz so wie beim Profi-Layout Ihrer Lieblingszeitschrift

Wie Sie Text um Ihre Bilder oder Bildinhalte fließen lassen, ganz so wie beim Profi-Layout Ihrer Lieblingszeitschrift Texte gestalten mit Word und OpenOffice X T YYY/01 325/01 Register STU Wie Sie Text um Ihre Bilder oder Bildinhalte fließen lassen, ganz so wie beim Profi-Layout Ihrer Lieblingszeitschrift Wir zeigen Ihnen

Mehr

Structure/Draw: zwischen den Modi wählen (Structure-Modus zum zeichnen von Molekülen, Draw-Modus zum zeichnen von Geräten und Apparaturen)

Structure/Draw: zwischen den Modi wählen (Structure-Modus zum zeichnen von Molekülen, Draw-Modus zum zeichnen von Geräten und Apparaturen) Computer im (Chemie-)Unterricht Chemielehrerfortbildung 2007 Sebastian Musli 1) Grundfunktionen von Chemsketch 10.0 Hinweis: In der Version 10.0 mögen einige Buttons ein wenig von den abgedruckten im Design

Mehr

Anleitung v3.1. Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums

Anleitung v3.1. Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums 3 Fotos und Text einfügen und ordnen Oben im Programmfenster sehen Sie zwei Registerkarten: Anleitung v3.1 Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums Doppelklicken

Mehr

PDF-Kurs 2010 (1. Tag)

PDF-Kurs 2010 (1. Tag) PDF-Kurs 2010 (1. Tag) 1. PDF-Dateien erstellen 1.1. Über die Menüleiste in z.b. Word 2007 1.2. Über das Menü: Datei -> Speichern unter -> Adobe PDF Seite 1 von 16 10/03/2010 1.3. Über das Druckmenü: Datei

Mehr

1 Einleitung. Lernziele. Ausgabeart und Format einer PowerPoint-Datei definieren. Folien einfügen, duplizieren, löschen, verschieben

1 Einleitung. Lernziele. Ausgabeart und Format einer PowerPoint-Datei definieren. Folien einfügen, duplizieren, löschen, verschieben 1 Einleitung Lernziele Ausgabeart und Format einer PowerPoint-Datei definieren Folien einfügen, duplizieren, löschen, verschieben bei Folien das Layout nachträglich ändern Lerndauer 4 Minuten Seite 1 von

Mehr

Tipps und Tricks zu Word. Flickflauder.ch Webdesign/Webprogramming. www.flickflauder.ch Mail: info@flickflauder.ch

Tipps und Tricks zu Word. Flickflauder.ch Webdesign/Webprogramming. www.flickflauder.ch Mail: info@flickflauder.ch Tipps und Tricks zu Word Flickflauder.ch Webdesign/Webprogramming www.flickflauder.ch Mail: info@flickflauder.ch Textpassagen markieren 1. Markieren mit Mausklicks: Mit Maus an den Anfang klicken, dann

Mehr

Prozessdiagramme in igrafx Schnellreferenz

Prozessdiagramme in igrafx Schnellreferenz Prozessdiagramme in igrafx Schnellreferenz Die Symbolleiste Standard A. Neu B. Öffnen C. Speichern D. Drucken A B C D E F G H I J K E. Seitenansicht F. Rechtschreibprüfung (F7) G. Rückgängig/Wiederherstellen

Mehr

OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Oktober 2014 OOW4LOW4

OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Oktober 2014 OOW4LOW4 Peter Wies 1. Ausgabe, Oktober 2014 OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4 Grundlagen OOW4LOW4 8 OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4 - Grundlagen 8 Dokumente mit Illustrationen gestalten In

Mehr

Mit Hilfe dieser Anleitung erstellen Sie ein Arbeitsblatt und lernen dabei verschiedene Funktionen von Word kennen.

Mit Hilfe dieser Anleitung erstellen Sie ein Arbeitsblatt und lernen dabei verschiedene Funktionen von Word kennen. Mit Hilfe dieser Anleitung erstellen Sie ein Arbeitsblatt und lernen dabei verschiedene Funktionen von Word kennen. A Kopf- und Fußzeile Klicken Sie Auf Ansicht Kopf- und Fußzeile. Schreiben Sie in die

Mehr

ECDL-Vorbereitungskurs Modul 4 (Excel) - Syllabus 5

ECDL-Vorbereitungskurs Modul 4 (Excel) - Syllabus 5 ECDL-Vorbereitungskurs Modul 4 (Excel) - Syllabus 5 Allgemeines Tabellenkalkulationsprogramm starten und beenden neue Arbeitsmappe erstellen, speichern Arbeitsmappe in anderem Dateiformat speichern zwischen

Mehr

3 GRAFIKEN, BILDER, ZEICHNUNGSOBJEKTE

3 GRAFIKEN, BILDER, ZEICHNUNGSOBJEKTE 3 GRAFIKEN, BILDER, ZEICHNUNGSOBJEKTE Grafiken, Bilder und Zeichnungsobjekte können in einer Präsentation mehrere Funktionen haben: Sie können eine Präsentation anschaulicher machen, können das Vorgeführte

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Die grundlegende Zellformatierung... 2 Grundlagen... 2 Formatierungsmöglichkeiten... 2 Designs verwenden... 2 Grundsätzliche Vorgehensweise beim Formatieren von

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Mit Tastenkombinationen im Text bewegen So gelangen Sie zum Textanfang / Textende Absatzweise nach oben / unten Bildschirmseite nach oben / unten zum Anfang der vorherigen / nächsten Seite S p S Y / S

Mehr

5 Tabellenanpassung. 5.1 Spaltenbreite und Zeilenhöhe Spaltenbreite verändern

5 Tabellenanpassung. 5.1 Spaltenbreite und Zeilenhöhe Spaltenbreite verändern Um Tabellen effizient bearbeiten können, ist es notwendig, dass Sie die Struktur der Tabelle Ihren Bedürfnissen anpassen. Sie können mit Excel die Elemente einer Tabelle also Zellen, Zeilen und Spalten

Mehr

Erste Schritte mit Dia

Erste Schritte mit Dia Hinweise zur Benutzung der Software Dia Seite 1 7 Erste Schritte mit Dia Dia starten Starten Sie Dia durch Doppelklicken auf die Vorlagendatei seikumu.dia. Das Programm erscheint jetzt zunächst in Form

Mehr

5.1.1 Grafisches Objekt auf einer Folie einfügen: Bild, Zeichnungsobjekt

5.1.1 Grafisches Objekt auf einer Folie einfügen: Bild, Zeichnungsobjekt 5 GRAFISCHE OBJEKTE 5.1 Einfügen, Bearbeiten In der Folge werden nun Elemente auf Folien platziert, die Sie bei Ihrer Präsentation optisch unterstützen sollen. Dazu zählen Grafiken, wie zb ClipArts, Bilder,

Mehr

Arabische Ornamente in OpenOffice bearbeiten

Arabische Ornamente in OpenOffice bearbeiten Arabische Ornamente in OpenOffice bearbeiten OpenOffice ist eine frei erhältliche professionelle Software, die unter http://www.openoffice.org heruntergeladen werden kann, wenn sie nicht bereits auf dem

Mehr

Word öffnen und speichern

Word öffnen und speichern Word öffnen und speichern 1. Öffne das Programm "Word" mit Klick auf das Symbol in der Taskleiste. 2. Schreibe den Titel deiner Wortliste auf und drücke auf die Enter-Taste. 3. Klicke auf "Speichern".

Mehr

WSCAR-Help Dokumente Version

WSCAR-Help Dokumente Version Dokumente Inhaltsverzeichnis 1 Dokumente... 2 1.1 Einleitung... 2 1.2 Dokumentarten... 2 1.3 Dokumentbearbeitung... 3 1.3.1 Bearbeiten... 5 1.3.2 Schaltflächen... 5 1.4 Textgestaltung... 6 1.4.1 Formatierung...

Mehr

OrthoWin ShapeDesigner Software-Anleitung

OrthoWin ShapeDesigner Software-Anleitung OrthoWin ShapeDesigner Software-Anleitung Inhalt ORTHEMA Seite 1 1 Einleitung...3 2 Menüsteuerung...3 3 Hauptfenster...4 4 Datei Menü...5 4.1 Neu und Öffnen...5 4.2 Speichern und Speichern unter...5 4.3

Mehr

Konstruieren mit Word

Konstruieren mit Word Konstruieren mit Word Aktiviere als erstes die Symbolleiste zum Zeichnen: Positioniere sie nach deinem Geschmack! Tipp: Hat man vor, eine oder mehrere Grafiken in ein Dokument einzufügen, so ist es ratsam,

Mehr

1.1 Der Berichts-Assistent

1.1 Der Berichts-Assistent 1.1 Der Berichts-Assistent Aufgabe 1 Bericht erstellen 1. Im Datenbank-Fenster Schulung klicken Sie in der linken Objektleiste auf die Schaltfläche Berichte. In die Berichte wechseln 2. Klicken Sie auf

Mehr

Microsoft Paint Gestalten am Computer

Microsoft Paint Gestalten am Computer Microsoft Paint Gestalten am Computer PAINT ist ein Microsoft-Zubehörprogramm, das beim Kauf von Windows-Betriebssystemen automatisch mitgeliefert wird. Als pixelorientiertes Grafikprogramm ermöglicht

Mehr

BENUTZEROBERFLÄCHE. Menüleiste. Steuerungsleiste. Einstellparameter, die sich je nach ausgewähltem Werkzeug oder. Werkzeuge. versteckte Werkzeuge

BENUTZEROBERFLÄCHE. Menüleiste. Steuerungsleiste. Einstellparameter, die sich je nach ausgewähltem Werkzeug oder. Werkzeuge. versteckte Werkzeuge BENUTZEROBERFLÄCHE Menüleiste Steuerungsleiste Werkzeuge versteckte Werkzeuge Einstellparameter, die sich je nach ausgewähltem Werkzeug oder durch längeres Klicken auf die Dreiecke auf den Werkzeugen einzublenden

Mehr

Ausbildungsziel: Sicherer Umgang mit der Maus

Ausbildungsziel: Sicherer Umgang mit der Maus Ausbildungsziel: Sicherer Umgang mit der Maus Die sichere Mausbedienung ist Grundlage für die schnelle Arbeit am Computer! Am Anfang der Computer gab es keine Maus, da es auch keine graphischen Oberflächen

Mehr

Allerdings ist die Bearbeitung von Standardobjekten vorerst eingeschränkt. Wir wollen uns dies im folgenden Beispiel genauer betrachten.

Allerdings ist die Bearbeitung von Standardobjekten vorerst eingeschränkt. Wir wollen uns dies im folgenden Beispiel genauer betrachten. 7. KURVEN UND KNOTEN INFORMATION: Sämtliche Objekte bestehen in CorelDRAW aus Linien oder Kurven. So ist ein Rechteck ein Gebilde aus einem Linienzug, ein Kreis hingegen besteht aus einer Kurve. Zum Bearbeiten

Mehr

BILDBEARBEITUNGSPROGRAMM IRFANVIEW

BILDBEARBEITUNGSPROGRAMM IRFANVIEW Anleitung BILDBEARBEITUNGSPROGRAMM IRFANVIEW 2012, netzpepper Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Vervielfältigung auch auszugsweise nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Stand: 17.02.2012

Mehr

1. Lineare Funktionen und lineare Gleichungen

1. Lineare Funktionen und lineare Gleichungen Liebe Schülerin! Lieber Schüler! In den folgenden Unterrichtseinheiten wirst du die Unterrichtssoftware GeoGebra kennen lernen. Mit ihrer Hilfe kannst du verschiedenste mathematische Objekte zeichnen und

Mehr

Dokumentation Eigenwartung

Dokumentation Eigenwartung Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Copyright... 3 1.2 Einstieg... 3 2 Ordner Navigation... 4 3 Menüleiste... 5 3.1 Alle/Keine Elemente auswählen... 5 3.2 Kopieren... 5 3.3 Ausschneiden... 5 3.4

Mehr

Dateiansichten in Ordnern

Dateiansichten in Ordnern Dateien und Ordner Das Ordnen und Organisieren von Dateien ist das A und O, wenn es darum geht, effektiv mit dem Computer zu arbeiten. Nur wer Ordnung hält und seinen Datenbestand logisch organisiert,

Mehr

1. Einführung Hinweis:

1. Einführung Hinweis: 1. Einführung Sie haben die Möglichkeit, die verschiedenen Übersichten in orgamax um weitere Spalten zu ergänzen. Beispielsweise können Sie in der Kundenübersicht auch die Homepage des Kunden einblenden,

Mehr

Powerpoint Inhalt. Erste Schritte

Powerpoint Inhalt. Erste Schritte Powerpoint 2003 Einführung in die Werkzeuge zur Erstellung einer Präsentation 1 Inhalt Erste Schritte Mit Präsentationen arbeiten Zeichenobjekte Organigramme und Diagramme Powerpoint effektiv nutzen Abschlusspräsentation

Mehr

MICROSOFT EXCEL XP. Inhaltsverzeichnis

MICROSOFT EXCEL XP. Inhaltsverzeichnis MICROSOFT EXCEL XP ARBEITSTECHNIKEN IN EXCEL In diesem Modul lernen grundlegende Arbeitstechniken in Excel kennen. Wie Sie navigieren und Zellen, Spalten und Zeilen behandeln. Inhaltsverzeichnis 4. ARBEITSTECHNIKEN

Mehr

Powerpoint Entwurfsvorlage. Textplatzhalten füllen. Über die Schaltfläche Design. Für eine (markierte) oder alle Folien.

Powerpoint Entwurfsvorlage. Textplatzhalten füllen. Über die Schaltfläche Design. Für eine (markierte) oder alle Folien. Powerpoint 2003 Einführung in die Werkzeuge zur Erstellung einer Präsentation Tag 2 Entwurfsvorlage Über die Schaltfläche Design Farben für Hintergrund Textformate Graphikformate Für eine (markierte) oder

Mehr

Handbuch Teil 2, Elektro

Handbuch Teil 2, Elektro Handbuch Teil 2, Elektro RED CAD APP Copyright by, 4147 Aesch / Schweiz Verfasser: Bernard Hofmann Seite 1 von 21 Inhalt 1 Installation 4 1.1 Symbolboxen 4 1.2 Symbole 6 1.3 Symbol löschen 14 1.4 Symbol

Mehr

Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen

Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen Wer hat sich nicht schon darüber geärgert, dass standardmässig die Kontakte im Adressbuch nach den Vornamen sortiert und nicht nach Nachnamen. Durch eine einfache

Mehr

Chemische Elemente. Chemisches Element mit einer Folie im Präsentationsprogramm PowerPoint vorstellen

Chemische Elemente. Chemisches Element mit einer Folie im Präsentationsprogramm PowerPoint vorstellen Benötigte Hard- oder Software Präsentationsprogramm Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft PowerPoint 03. Ziele Chemisches Element mit einer Folie im Präsentationsprogramm PowerPoint vorstellen

Mehr

CC-Bibliotheken verwenden

CC-Bibliotheken verwenden CC-Bibliotheken verwenden Creative-Cloud-Bibliotheken (CC-Bibliotheken) ermöglichen es Ihnen, die dort abgelegten Elemente in jedem geöffneten InDesign- Dokument zu nutzen. Daneben können Sie auf diese

Mehr

Mithilfe von Netxp:Verein können nun auch Sachspendenquittungen erstellt werden.

Mithilfe von Netxp:Verein können nun auch Sachspendenquittungen erstellt werden. Wie erstelle ich eine Sachspendenquittung? Mithilfe von Netxp:Verein können nun auch Sachspendenquittungen erstellt werden. Bitte wechseln Sie dazu ins Menü unter Finanzdaten Spendenquittungen : Um eine

Mehr

2 Zum Beginn der Diagrammerstellung müssen Sie den Datenbereich mit den Spalten- und Zeilenüberschriften markiert haben.

2 Zum Beginn der Diagrammerstellung müssen Sie den Datenbereich mit den Spalten- und Zeilenüberschriften markiert haben. Diagramme Excel 2007 effektiv 6 DIAGRAMME Diagramme dienen dazu, Zahlenwerte grafisch darzustellen. Dazu stehen viele verschiedene Diagrammformen zur Verfügung, jeweils mit mehreren Varianten. Die automatisch

Mehr

LÖSUNGEN AUFGABEN: EXCEL XP (OHNE DATEIEN)

LÖSUNGEN AUFGABEN: EXCEL XP (OHNE DATEIEN) LÖSUNGEN AUFGABEN: EXCEL XP (OHNE DATEIEN) Übung (1) Elemente des Excelfensters Ordnen Sie die Begriffe richtig zu: [1] Titelleiste (Programmleiste) [9] waagrechte/horizontale Bildlaufleiste [2] Menüleiste

Mehr

GRANEDA Dynamic. Version 4.1 Kurzanleitung

GRANEDA Dynamic. Version 4.1 Kurzanleitung GRANEDA Dynamic Version 4.1 Kurzanleitung Kurzanleitung zu GRANEDA Dynamic 4.1 Dieses Handbuch beschreibt in Kurzform die wichtigsten Bedienungsschritte zur Darstellung von Projektgrafiken aus Microsoft

Mehr

Die Startseite mit den Kacheln in Windows 8.1

Die Startseite mit den Kacheln in Windows 8.1 Seite 1 von 20 Die Startseite mit den Kacheln in Windows 8.1 Hier kann man die bevorzugten Programme und Apps in selbst definierten Gruppen platzieren. Mit einem Rechtsklick auf eine Kachel, kann man deren

Mehr

3.1 PowerPoint starten

3.1 PowerPoint starten Grundlagen der Handhabung MS Powerpoint 2007 - Einführung 3.1 PowerPoint starten Um mit PowerPoint zu arbeiten, müssen Sie das Programm zunächst starten. Sie starten PowerPoint. Klicken Sie nach dem Starten

Mehr

Der gekonnte Umgang mit Text

Der gekonnte Umgang mit Text Der gekonnte Umgang mit Text Text eingeben & effizient korrigieren In der linken oberen Ecke sehen Sie den blinkenden Cursor. Dort beginnen Sie mit dem Schreiben. Je nachdem, wo sich der Mauszeiger befindet,

Mehr

Schulungsunterlagen für IT-Seminare und EDV-Schulungen als Word-Dokument: OneNote 2016 Grundlagen

Schulungsunterlagen für IT-Seminare und EDV-Schulungen als Word-Dokument: OneNote 2016 Grundlagen Schulungsunterlagen für IT-Seminare und EDV-Schulungen als Word-Dokument: OneNote 2016 Grundlagen 4 Inhalte zufügen 4.1 Tabellen Geben Sie Text ein, und drücken Sie die (ÿ)-tabtaste: Der Text wird automatisch

Mehr

Erklärung der Gliederungsansicht und die zugehörige Symbolleiste. Änderung der Formatvorlagen für die Überschriften.

Erklärung der Gliederungsansicht und die zugehörige Symbolleiste. Änderung der Formatvorlagen für die Überschriften. Word 2003 Die Gliederung 43 43 Die Gliederung Inhalt dieses Kapitels: Übersicht über die Funktionen von Word 2003 zur automatischen Gliederung von Dokumenten. Erklärung der Gliederungsansicht und die zugehörige

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Schnellstartanleitung Liebe Lehrer/Innen, sehr geehrte/r Interessent/in, vielen Dank für Ihr Interesse an ActivInspire von Promethean. Mit diesem Dokument möchten wir Ihnen kurz erläutern, wie Sie ohne

Mehr

Fotobuch. VHS Bad Oldesloe. Dozent: Arne Wempen

Fotobuch. VHS Bad Oldesloe. Dozent: Arne Wempen Fotobuch VHS Bad Oldesloe Dozent: Arne Wempen Download http://www.cewe-fotobuch.de Download Download Installation Mit Doppelklick die Installation starten Installation n Nach dem Download der Software

Mehr

Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen

Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen Inhalt der Anleitung Seite 1. Geburtstagskarte erstellen 2 6 2. Einladung erstellen 7 1 1. Geburtstagskarte erstellen a) Wir öffnen PowerPoint und

Mehr

Illustrator CS6. Grundlagen. Jan Götzelmann. 1. Ausgabe, September 2012 ILLCS6

Illustrator CS6. Grundlagen. Jan Götzelmann. 1. Ausgabe, September 2012 ILLCS6 Illustrator CS6 Jan Götzelmann 1. Ausgabe, September 2012 Grundlagen ILLCS6 3 Illustrator CS6 - Grundlagen 3 Objekte zeichnen In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie einfache geometrische Objekte zeichnen

Mehr

Das Anpassen der Stammdatenansichten

Das Anpassen der Stammdatenansichten Das Softwarehaus für Schulen Das Anpassen der Stammdatenansichten (Stand: 07/2010) PEDAV : Das Softwarehaus für Schulen ort : 45359 Essen-Schönebeck str : Schönebecker Straße 1 tel : (0201) 61 64 810 http

Mehr

Unterlagen zur. CAD-Schulung. Inhalt. Benutzeroberfläche Tastenkombinationen Funktionstasten Flansch Drehteil Schriftfeld

Unterlagen zur. CAD-Schulung. Inhalt. Benutzeroberfläche Tastenkombinationen Funktionstasten Flansch Drehteil Schriftfeld Unterlagen zur CAD-Schulung Inhalt Benutzeroberfläche Tastenkombinationen Funktionstasten Flansch Drehteil Schriftfeld Benutzeroberfläche Menüleiste Werkzeugleiste Zeichenfläche Kontextmenü Statusleiste

Mehr

Erstellung eines Logos

Erstellung eines Logos Willkommen bei CorelDRAW, dem umfassenden vektorbasierten Zeichen- und Grafikdesign- Programm für Grafikprofis. In dieser Übungsanleitung erstellen Sie ein Logo für ein erfundenes Cafe. So wird das fertige

Mehr

1 Einführung... 3. 2 Systemvoraussetzungen... 3. 3 Reportgenerator... 4

1 Einführung... 3. 2 Systemvoraussetzungen... 3. 3 Reportgenerator... 4 Reportgenerator Bedienungsanleitung Version: 1.0 Datum: 16.07.2007 CD LAB AG, Irisweg 12, CH-3280 Murten, Tel. +41 (0)26 672 37 37, Fax +41 (0)26 672 37 38 www.wincan.com Inhaltsverzeichniss 1 Einführung...

Mehr

Tastenkürzel für WORD. F4 oder Strg + Y oder Alt + Enter

Tastenkürzel für WORD. F4 oder Strg + Y oder Alt + Enter Tastenkürzel für WORD Abbrechen Rückgängig Wiederherstellen Wiederholen neue Seite neue Spalte Beenden Word MS Systeminfo ESC Strg + Z oder Alt + Rück Alt + Umschalt + Rück F4 oder Strg + Y oder Alt +

Mehr

Arbeiten mit Text. Textfelder. PowerPoint 2003. Arbeiten mit Text

Arbeiten mit Text. Textfelder. PowerPoint 2003. Arbeiten mit Text In diesem Kapitel erarbeiten Sie den Umgang mit Text in PowerPoint Folien. Sie können nach Durcharbeit dieses Kapitels Texte erstellen, löschen, formatieren und gliedern. Was erfahren Sie in diesem Kapitel?

Mehr

Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben

Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben LibreOffice 4.0.4 In diesem Text wird Schritt für Schritt erklärt, wie ein Rezept in der Klammer-Strich-Methode mit dem Programm LibreOffice Version 4.0.4

Mehr

Multisim-Übung 0: Kurzanleitung Multisim V11.0 Bezug zum Lehrbuch: Grundlagen der Elektrotechnik alle Beispiele. Name: Klasse: Datum:

Multisim-Übung 0: Kurzanleitung Multisim V11.0 Bezug zum Lehrbuch: Grundlagen der Elektrotechnik alle Beispiele. Name: Klasse: Datum: AUFGABENSTELLUNG Multisim von National Instruments ist ein Programm zur Eingabe von Schaltplänen, zur Simulation von Schaltungen und zur Darstellung der Ergebnisse. Es zeichnet sich insbesondere durch

Mehr

Thermo Software IC Wizard

Thermo Software IC Wizard Thermo Software IC Wizard E BEDIENUNGSANLEITUNG SOFTWARE TRT-BA-ICWIZARD-HS-001-DE Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Analysemodus... 2 2.1 Oberfläche... 2 2.2 IR-Bild öffnen... 2 2.3 Zeichenwerkzeuge und Analysediagramm...

Mehr

Mein Computerheft. Arbeiten mit Paint.NET. Ich kann ein Bildbearbeitungsprogramm öffnen. Öffne Paint.NET mit einem Doppelklick!

Mein Computerheft. Arbeiten mit Paint.NET. Ich kann ein Bildbearbeitungsprogramm öffnen. Öffne Paint.NET mit einem Doppelklick! Mein Computerheft Arbeiten mit Paint.NET Name: 1a Ich kann ein Bildbearbeitungsprogramm öffnen. Öffne Paint.NET mit einem Doppelklick! Titelleiste Menüleiste Symbolleiste Paint. NET ist ein Programm zur

Mehr

Brettspiele (Mühlespiel)

Brettspiele (Mühlespiel) Benötigte Hard- oder Software Textverarbeitungsprogramm Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für MS Word 2007. Ziel Brettspiel auf PC gestalten Im Internet Spielanleitung und evtl. Information über die

Mehr

designcad - Anleitung

designcad - Anleitung designcad - Anleitung Erstellung eines Gabelgelenkes in 3D 1. DesignCAD starten. 2. Befehl 2D-Zeichnungsmodus im Menü Extras anwählen, um in den 3D-Zeichnungsmodus zu wechseln. 3. Befehl Ansichten im Menü

Mehr

Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer

Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer Hinweis: Die Beschreibungen für die Aktionen mit Dateien gelten jeweils für Ordner analog. Sie können Aktionen wie Umbenennen, Löschen, Kopieren und Verschieben

Mehr

Verwenden von WordPad (Win7)

Verwenden von WordPad (Win7) Verwenden von WordPad (Win7) WordPad ist ein Textverarbeitungsprogramm, mit dem Sie Dokumente erstellen und bearbeiten können. In WordPad können Dokumente komplexe Formatierungen und Grafiken enthalten.

Mehr

Word Grundkurs. Sommerkurs 2003

Word Grundkurs. Sommerkurs 2003 Word Grundkurs Sommerkurs 2003 Word Informatikkurs Sommer 2003 Seite 2 Inhalt: 1. Was ist Word? 3 2. Word starten und beenden 4 3. Begriffe: 4 3.1 Symbolleiste: 5 3.2 Menuleiste: 8 4. Dokument speichern:

Mehr

Novell. GroupWise 2014 effizient einsetzen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Juni 2014

Novell. GroupWise 2014 effizient einsetzen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Juni 2014 Peter Wies 1. Ausgabe, Juni 2014 Novell GroupWise 2014 effizient einsetzen GW2014 1 Novell GroupWise 2014 effizient einsetzen Menüleiste Navigationsleiste Symbolleisten Kopfleiste Favoritenliste Fensterbereich

Mehr

Seitenlayout der Stundenpläne

Seitenlayout der Stundenpläne Das Softwarehaus für Schulen Seitenlayout der Stundenpläne Stand: 08/2014 Anpassen des Stundenplandrucks Einfügen von Zusatzinformationen PEDAV : Das Softwarehaus für Schulen ort : 45359 Essen-Schönebeck

Mehr

Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista

Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista Öffnen Sie ein Bild (über den Windows-Explorer oder die Anlage einer E-Mail). Es erscheint die Windows Fotogalerie. (Sollte ein anderes Fotoprogramm die

Mehr

Die Anleitung ist optimiert für Microsoft Word 02 und Microsoft Paint.

Die Anleitung ist optimiert für Microsoft Word 02 und Microsoft Paint. Benötigte Hard- oder Software Textverarbeitungsprogramm Zeichnungsprogramm Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft Word 02 und Microsoft Paint. Ziel ClipArt auswählen und in ein Dokument im

Mehr

1 Dokumente. 1.1 Einleitung. 1.2 Dokumentarten

1 Dokumente. 1.1 Einleitung. 1.2 Dokumentarten 1 Dokumente 1.1 Einleitung Mit der Dokumentenverwaltung können Sie alle Dokumente zentral verwalten und nach Ihren Bedürfnissen gruppieren. Alle Dokumente werden in der Datenbank gespeichert. Es können

Mehr

Wähle im Werkzeugkasten das Werkzeug Zauberstab und klicke damit in den gekachelten Hintergrund des Bildes.

Wähle im Werkzeugkasten das Werkzeug Zauberstab und klicke damit in den gekachelten Hintergrund des Bildes. GIMP Bildmontage Tutorial Teil 4 Vorbereitung Öffne zunächst die Datei Haus.png. Du findest diese im Übungsordner zu den Gimp-Tutorials. Downloadadresse: http://www.psbregenz.at/service/downloads.html

Mehr

PowerPoint Unterrichtsskript WIHOGA Dortmund. 1 Einführung und Formatierung Verschiedenes Folienmaster Animationen...

PowerPoint Unterrichtsskript WIHOGA Dortmund. 1 Einführung und Formatierung Verschiedenes Folienmaster Animationen... PowerPoint 2007 Unterrichtsskript WIHOGA Dortmund 1 Einführung und Formatierung... 2 1.1 Start und Anwendungsfenster... 2 1.2 Folienlayouts... 2 1.3 Entwurfsvorlagen und Farbschema... 3 1.4 Texte und Grafiken

Mehr

Toaster Übungsbeispiel

Toaster Übungsbeispiel Toaster Übungsbeispiel Copyright: Arnold CAD GmbH www.arnold-cad.com Version : 2.1 Software: Ashlar Vellum Cobalt / Xenon / Argon 1. Einführung In diesem Übungsbeispiel erlernen Sie die Bedienung der Programme

Mehr

Ausmalbilder. Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft Word 13 und Paint unter Windows 8.1.

Ausmalbilder. Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft Word 13 und Paint unter Windows 8.1. Benötigte Hard- oder Software Textverarbeitungsprogramm Zeichnungsprogramm Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft Word 13 und Paint unter Windows 8.1. Ziel ClipArt auswählen und in ein Dokument

Mehr

Kurzanleitung. Zitiertil-Creator. Dokumentvorlagen Dokumente Formatvorlagen Format Zeichen Format Absatz

Kurzanleitung. Zitiertil-Creator. Dokumentvorlagen Dokumente Formatvorlagen Format Zeichen Format Absatz Dokumentvorlagen Dokumente Formatvorlagen Format Zeichen Format Absatz Datei Neu... Datei öffnen Datei schließen Beenden Suchen Suchen & Ersetzen Verknüpfungen Optionen Einfügen Inhalte einfügen Format

Mehr

Inhalt Das Zeichnen von Strukturformeln mit ISIS/Draw

Inhalt Das Zeichnen von Strukturformeln mit ISIS/Draw Inhalt Das Zeichnen von Strukturformeln mit ISIS/Draw 2 A Zeichnen von Strukturen mit Hilfe der Vorlagen und Zeichenwerkzeuge 2 B Vorlagen von den Vorlageseiten verwenden 3 C Zeichnen von Bindungen und

Mehr

Fenster in PowerPoint 2000 anpassen Folienmaster Einstellungen vornehmen Hintergrund verändern

Fenster in PowerPoint 2000 anpassen Folienmaster Einstellungen vornehmen Hintergrund verändern Fenster in PowerPoint 2000 anpassen Folienmaster Einstellungen vornehmen Hintergrund verändern Die Rahmen innerhalb des PowerPoint-Fensters lassen sich verschieben, indem man sie mit der linken Maustaste

Mehr

32.4 Anpassen von Menüs und Symbolleisten 795i

32.4 Anpassen von Menüs und Symbolleisten 795i 32.4 Anpassen von Menüs und Symbolleisten 795i Fortsetzung der Seiten in der 8. Auflage 32.4 Anpassen von Menüs und Symbolleisten 32.4.1 Anpassen von Menüs Die Menüs können um folgende Typen von Optionen

Mehr

5 Arbeiten mit Tabellen

5 Arbeiten mit Tabellen 5 Arbeiten mit Tabellen Ziele dieses Kapitels A Sie erstellen Tabellen. A Sie formatieren Tabellen. A Sie rechnen in Tabellen. A Sie zeichnen Tabellen. A Sie verändern Tabellen. Microsoft Word 2003 Einführung

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Löschen Kopieren Verschieben Einfügen Löschen Inhalte von Zellen löschst du, indem du eine oder mehrere Zellen markierst und die Entf- bzw. Del-Taste drückst. Du kannst auch eine ganze Spalte oder Zeile

Mehr

Powerpoint Übungen Workshop MS 2003

Powerpoint Übungen Workshop MS 2003 Powerpoint Übungen Workshop MS 2003 06. März 2009 Für Powerpoint - Präsentationen haben wir schon Kurse gegeben und heute wollen wir die Feinheiten üben. Powerpoint - Wettbewerb Präsentationen erstellen

Mehr

PDF-Formular erstellen

PDF-Formular erstellen PDF-Formular erstellen Sie müssen Sich am Terminalserver Busch wie im Dokument Am Terminalserver anmelden beschrieben anmelden. Öffnen der PDF im Acrobat Vollprogramm: Mit der rechten Maustaste die PDF

Mehr

MBF III 342- Zentrale. Abschlüsse

MBF III 342- Zentrale. Abschlüsse MBF 2007 -III 342- Zentrale Abschlüsse Hilfen und Tipps: Nützliche Tastenkombinationen Tastenkombination Beschreibung Tastenkombinationen zum Arbeiten mit Dokumenten STRG+S ALT+F4 STRG+F STRG+Z STRG+Y

Mehr

Zeichnen mit Word. 1. Symbolleiste Zeichnen sichtbar machen...2. 2. Vorbereiten der Seite...2. 3. Zeichnen von Linien und Flächen...

Zeichnen mit Word. 1. Symbolleiste Zeichnen sichtbar machen...2. 2. Vorbereiten der Seite...2. 3. Zeichnen von Linien und Flächen... Zeichnen mit Word Inhaltsverzeichnis 1. Symbolleiste Zeichnen sichtbar machen...2 2. Vorbereiten der Seite...2 3. Zeichnen von Linien und Flächen...3 4. Zeichnen von Flächen mit AutoFormen...3 5. Zeichnen

Mehr