Übergang zur elektronischen Rechnungsübermittlung. Sehr geehrter Lieferant,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Übergang zur elektronischen Rechnungsübermittlung. Sehr geehrter Lieferant,"

Transkript

1 Übergang zur elektronischen Rechnungsübermittlung Sehr geehrter Lieferant, Mit diesem Schreiben möchten wir Sie über die für dieses Geschäftsjahr geplante Veränderung in der Rechnungsbearbeitung bei Agilent informieren und Sie um Ihre Unterstützung bei der Umsetzung bitten. In den letzten Jahren hat die Entwicklung der elektronischen Datenverarbeitung, geeigneter Software, des Internets und der Gesetzgebung weitreichende Optimierungen bei Kosten, Sicherheit und Geschwindigkeit von Arbeitsprozessen ermöglicht. Mit den Veränderungen der Gesetze zur steuerlichen Behandlung von Rechnungen zum hat der Gesetzgeber in Deutschland nun auch den elektronischen Rechnungsaustausch geregelt. Damit sind wir in der Lage rechtskonform durch eine elektronische Rechnungsübermittlung die Verarbeitung Ihrer Rechnungen an Agilent zu beschleunigen und viele aufwendige Arbeitsschritte und Fehlerquellen in diesem Geschäftsvorgang auszuschließen. Im Vergleich zur Bearbeitung von Papierrechnungen erwartet sich Agilent hiervon eine beschleunigte Rechnungsbearbeitung, eine reduzierte Anzahl von Irrläufern, weniger Nachforschungen und Anfragen aufgrund verspäteter Zahlungen, sowie das Eliminieren verloren gegangener Rechnungen und manueller Fehler. Insgesamt erhalten Sie und Agilent einen beschleunigten Prozeß und reduzierte Gesamtkosten. Zur Umsetzung der elektronischen Rechnungsübermittlung ist Agilent dem OB10 Netzwerk (www.ob10.com) beigetreten, das von der Firma Open Business Exchange ( OBE ) betrieben wird. Damit steht das OB10 Netzwerk ab sofort für Sie zur Verfügung um Rechnungen an die Agilent zu übermitteln. Ihre über dieses Netzwerk übermittelte Rechnung wird direkt in das Agilent Rechnungssystem übertragen und ist damit innerhalb von wenigen Stunden für die Leistungsempfänger zur Freigabe verfügbar. Sie erhalten vom OB10 Netzwerk innerhalb von 24 Stunden eine Rückmeldung des Rechnungserhalts oder eine sofortige Rückmeldung im Fall von Fehlern. Unter rechtlichen Gesichtspunkten erfüllt die elektronische Rechnungsübermittlung über das OB10 Netzwerk alle Anforderungen und Vorraussetzung der VAT in Europa für die Verarbeitung von elektronischen Rechnungen. Zudem wird OB10 die steuerlichen Aufbewahrungsfristen für alle Parteien einhalten, so daß im Fall einer Prüfung durch die Finanzbehörden der Zugriff auf die Daten sichergestellt ist. Das Ausdrucken und Speichern von Papierkopien ist damit nicht mehr zusätzlich nötig. Agilent wird im Laufe dieses Jahres die Rechnungsübermittlung über OB10 als Standardprozeß für Lieferanten weltweit einführen und dies mittelfristig als ein Kriterium zur Auftragsvergabe verwenden. Wir würden es sehr begrüßen, wenn Sie für Ihr Unternehmen dieses Verfahren für die Zusammenarbeit mit Agilent nutzen. Ziel ist es, daß sich alle Lieferanten bis zum 21. März 2005 am Netzwerk registrieren. Dieser Zeitplan ist gemeinsam mit OBE erstellt worden. Die Umstellung unserer eigenen Systeme ist bereits erfolgt. 1

2 Für die Teilnahme am OB10 Netzwerk ist eine Registrierung bei OB10 erforderlich. Bei nur wenigen Rechnung pro Jahr kann die Teilnahme kostenfrei sein, für die sonstige Teilnahme fallen Bereitstellungskosten und Transferkosten an. Grundsätzlich ist ein Onlinezugang erforderlich, jedoch ist kein Kauf zusätzlicher Hardware oder Software oder die Installation separater Software nötig. OB10 ist mit seiner Filterfunktion in der Lage unterschiedliche Dateiformate zu verarbeiten. Details hierzu können Sie bei OB10 unter den unten angegebenen Kontaktadressen erfragen. OBE wird im Rahmen dieses Projektes als Partner von Agilent die Administration des OB10 Netzwerkes ausführen und damit auch der Ansprechpartner für alle Fragen bezüglich des Systems für Sie sein. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit sich im OB10 Mitgliederverzeichnis listen zu lassen und sich damit bei anderen Großunternehmen als Lieferant zu empfehlen. Open Business Exchange wird Sie in den nächsten Tagen kontaktieren um Sie bei der Registrierung am Netzwerk zu unterstützen. Sie können Open Business Exchange auch direkt kontaktieren: Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung Mit freundlichen Grüßen, Jerry Schaefer Director, Global Financial Services Agilent Technologies, Inc. Cindy Message Global Sourcing Procurement, Director of Sourcing Agilent Technologies, Inc. Agilent Services Outsourcing Geschäftsprozesse 2

3 Wie kann ich mich registrieren? 1. Besuchen Sie die Webseite von OB10 unter 2. Wählen Sie Ihre gewünschte Sprache aus dem Pull-Down Menü. 3. Suchen Sie auf der linken Seite den Menüpunkt OB10 Mitglied werden. 4. Wählen Sie den Punkt Dateiübermittlung. 5. Folgen Sie den Anweisungen. 6. Geben Sie Agilent an, wenn Sie dazu aufgefordert werden Ihren Kunden einzugeben. 7. Sie werden in den nächsten Tagen von Open Business Exchange kontaktiert, um die Registrierung zu vervollständigen und die Testphase zu starten. Diese Ankündigung gilt für alle Rechnungen, die bis jetzt zu folgender Rechnungen gesandt wurden: Agilent Sponsor Nummer AAA Agilent Technologies Manufacturing GmbH & Co KG Boeblingen Deutschland, Germany VAT Id. DE Agilent Sponsor Nummer AAA Agilent Technologies Deutschland GmbH Boeblingen Deutschland, Germany VAT Id. DE Agilent Sponsor Nummer AAA Agilent Technologies R&D and Marketing GmbH & Co KG Boeblingen Deutschland, Germany VAT Id. DE Agilent Sponsor Nummer AAA Agilent Technologies Sales & Services GmbH & Co KG Boeblingen Deutschland, Germany VAT Id. DE

4 FAQ s für das Versenden von Rechnungsdaten über das OB 10 Netzwerk: Wie kann ich meine Rechnungen elektronisch zu Agilent senden? Um die Leistungsfähigkeit der Rechnungsverarbeitung zu erhöhen, ist Agilent OB 10 beigetreten, dem Netzwerk für den elektronischen Rechnungsaustausch, welches von Open Business Exchange betrieben wird. Das OB 10 Rechnungsnetzwerk ermöglicht es Ihnen, elektronische Rechnungen direkt von Ihrem Fakturierungssystem zu versenden. Sie müssen dafür keine Hardware oder Software installieren und OB 10 verarbeitet Ihre Daten in dem Format wie Sie es wünschen. Für weitere Informationen besuchen Sie OB 10 im Internet unter Welche Vorteile habe ich von der elektronischen Rechnungsstellung? OB 10 beseitigt die Kosten der Papierverarbeitung, sowie die damit verbundenen Versandkosten. Ihre Rechnungen werden sicher und garantiert zu Agilent geliefert, und Sie werden über den Empfang und die korrekte Rechnungsverarbeitung benachrichtigt. Der große Vorteil ist, dass die Rechnungen schneller und mit einer größeren Genauigkeit verarbeitet werden können. Was passiert, wenn ich nicht an OB 10 teilnehme? Ist das Versenden von elektronischen Rechnungen Voraussetzung für die Handelsbeziehung mit Agilent? Agilent wird im Laufe dieses Jahres die Rechnungsübermittlung über OB 10 als Standardprozeß für Lieferanten weltweit einführen und dies mittelfristig als ein Kriterium zur Auftragsvergabe verwenden. Wir stellen sicher, dass unsere Lieferanten bis zum 21. März 2005 den Übergang von Papierrechnungen zu elektronischen Rechnungen vollziehen können, damit Agilent die zukünftige Rechnungsverarbeitung zeitgerecht durchführen kann. Neue Lieferanten können Ihre Rechnungen mit dem Beginn der Handelsbeziehung direkt elektronisch übertragen. Kommen irgendwelche Gebühren auf uns zu? Ja. Bitte beachten Sie das beigefügte Dokument Senden von elektronischen Rechnungen mit Hilfe des OB 10 Netzwerkes. Agilent erwartet von allen Lieferanten, dass sie diese Gebühren übernehmen, so wie bisher die Kosten für die Papierrechnungen. Was passiert, wenn wir mit dem OB 10 Netzwerk zusammenarbeiten wollen, aber dies aufgrund interner Projektlaufzeiten nicht zum umsetzen können? In diesem Fall informieren Sie bitte Ihren Kontaktpartner bei OBE. Open Business Exchange informiert Agilent regelmäßig über den Projektverlauf. Ein Teil dieser Information sind auch Lieferanten, die diesen verbesserten Geschäftsprozess nicht zeitnah umsetzen können. Sie werden im Rahmen des Projektes von Agilent und OBE kontaktiert werden, um die Gründe zu erfahren und einen neuen Termin zu vereinbaren. Was wird benötigt, damit ich meine Rechnungen elektronisch übertragen kann? Nachdem Sie ein Datenfile erzeugt haben, welches Ihre Rechnungen beinhaltet, können Sie dieses problemlos über eine sichere Website an OB 10 senden, egal welches Format dieses Datenfile hat. Im Vergleich zu anderen Industrielösungen sind die Investitionen um den Datenaustausch mit OB 10 zu betreiben sehr gering. Die meisten Lieferanten von Agilent die OB 10 momentan benutzen haben den Übergang zu diesem neuen Prozess innerhalb von 2-3 Wochen vollzogen. 4

5 Benötigt man dafür spezielle Software? Nein. Ein Standard-Internetbrowser kann verwendet werden um die von Ihnen erzeugten Rechnungsdaten an das OB 10 Netzwerk zu übertragen. Wir setzen bereits EDI in unserem Unternehmen ein. Ist dies von Vorteil? EDI ist nur ein weiteres elektronisches Datenformat. Sie können dieses Format ebenso weiterverwenden wie Ihren EDI VAN (EDI Provider) um die Daten an das OB 10 Netzwerk zu übertragen. Sie können Ihre Rechnungsdaten nur nicht mehr direkt an Agilent senden. Die technischen Details stimmen Sie bitte direkt mit Open Business Exchange ab. Wir stellen die Rechnungen (Images und PDF-Files) für unsere Kunden über das Internet zur Verfügung. Können wir dies anstelle von OB 10 verwenden? Nein. Das OB 10 Netzwerk ermöglicht es, dass Ihre gesendeten Rechnungsdaten automatisch in ein Datenformat umgewandelt werden, welches dann direkt vom ERP System von Agilent verarbeitet werden kann. Eine Papierrechnung oder ein Image kann nicht auf diese Weise verarbeitet werden, und entspricht deshalb nicht den Anforderungen. Ist dies ein globales Projekt? Ja, durch dieses Projekt werden kontinuierlich alle Länder in denen Agilent vertreten ist angeschlossen. Gewisse Staaten in den USA und Europa sind bereits an das OB 10 Netzwerk angeschlossen. Wir stellen an mehrere Firmen des Agilent-Konzerns unsere Rechnungen. Was müssen wir zusätzlich tun, um dies umzusetzen zu können? Sie sollten in Ihrem Land weiterhin Papierrechnungen senden, bis Sie von Agilent eine Nachricht bekommen, dass ab jetzt die Rechnungen nur mehr elektronisch ausgetauscht werden. Eine einmalige Registrierung bei OB 10 reicht aus, um Ihre elektronischen Rechnungen zu jeder Firma des Agilent-Konzerns senden zu können. Übernimmt OB 10 die Bezahlung der Rechnungen von Agilent? Nein. Die Aufgabe von OB 10 ist die sichere Rechnungsübermittlung und dies betrifft nicht die Bezahlung der Rechnungen. Dieser Prozess läuft bei allen Lieferanten wie bisher. Wird durch die elektronische Rechnungsübermittlung auch der Bestellweg geändert? Nein. Der Bestellweg bleibt für alle Lieferanten unverändert. Was passiert, wenn ich nicht die Möglichkeit habe elektronische Rechnungen zu erzeugen? Sie können Ihre Rechnungen über die sichere Webseite von OB 10 Online mit dem webbasierten Rechnungs-Generator erfassen. Sie benötigen keine zusätzliche Software außer einer Verbindung zum Internet und einen Standard-Webbrowser. Ist das OB 10 Netzwerk von den deutschen Finanzbehörden anerkannt? OB 10 erfüllt alle umsatzsteuerrechtlichen Anforderung und Vorraussetzung in Europa für die Verarbeitung von elektronischen Rechnungen. Mit dem elektronischen Klasse 3 Zertifikat, freigegeben durch die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post, werden auch die Anforderung der deutschen Finanzbehörden zur Übertragung von elektronischen Rechnungen erfüllt. Damit sind zusätzlich zu OB 10 keine Papierrechnungen zulässig. 5

6 Was mache ich mit Anlagen zu meinen Rechnungen? Sie können keine Anlagen an OB 10 senden. Bitte setzen Sie sich mit Agilent in Verbindung um diesen Punkt zu klären. Was mache ich, wenn ich die Rechnungen meiner Lieferanten ebenfalls über OB 10 erhalten möchte? Bitte kontaktieren Sie OBE direkt über die unten angegebenen Kontaktdaten. Wo kann ich mich über Open Business Exchange und OB 10 informieren? Besuchen Sie doch OB 10 im Internet unter und informieren Sie sich über das Netzwerk und dessen Vorteile oder senden Sie eine an Kosten: Obwohl es wesentlich günstiger ist Ihre Rechnungen über das OB 10 Netzwerk zu versenden, fallen trotzdem geringe Gebühren an um das OB 10 Netzwerk zu nutzen. Alle Kosten und Gebühren werden durch Open Business Exchange erhoben und sind von allen Lieferanten direkt an Open Business Exchange zu zahlen. Für die Preisübersicht lesen Sie bitte die beigefügten Informationen oder besuchen Sie OB 10 im Internet unter Alle Lieferanten haben bisher den Versand von Ihren Papierrechnungen selbst getragen. Agilent wird deshalb nicht die Kosten und Gebühren für den Versand von den elektronischen Rechnungen übernehmen. Laut Gartner Group kostet die Erzeugung und der Versand der Papierrechnung $5 während die elektronische Rechnung vergleichsweise nur 2$ kostet. (Managing Credit, Receivables and Collections, 1 September 2003). 6

7 Senden von elektronischen Rechnungen mit Hilfe des OB 10 Netzwerkes Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten um Rechnungen und Gutschriften an OB 10 zu senden. Der Rechnungssteller kann entweder eine Datei an OB 10 senden, oder er benutzt den Rechnungsgenerator, um seine Rechnungen online zu erstellen. 1.) Senden einer Datei Direkt aus dem Fakturierungssystem OB 10 ermöglicht es Ihnen elektronische Rechnungsdaten an Ihre Kunden zu senden, welche direkt von Ihrem Fakturierungs-System erzeugt wurden. Die extrahierten Daten aus Ihrem System können jedes beliebige Format haben, auch jenes Format, welches Sie momentan schon für weitere Kunden verwenden. Open Business Exchange wird für Sie ein Zugangskonto in dem OB 10 Netzwerk einrichten, welches Ihre Rechnungsdaten annimmt, in das benötigte Datenformat Ihres Kunden umsetzt und diese Daten sicher und schnell bei Ihrem Kunden ausliefert. Für den Fall das mehrere Ihrer Kunden an dem OB 10 Netzwerk angeschlossen sind, könnten Ihre Daten gegebenenfalls automatisch auch in weitere Datenformate konvertiert und übermittelt werden. Die extrahierten Datenfiles aus Ihrem Fakturierungs-System können über die sichere Webseite von OB 10 an das Netzwerk gesendet werden (EDI oder FTP). Vorteile: Es ist keine Hard- oder Softwareinstallation notwendig. Sie bestimmen das Datenformat der zu übertragenden Daten. Es wird Ihnen ermöglicht mit all Ihren Kunden Rechnungen elektronisch auszutauschen, die das OB 10 Netzwerk jetzt oder in Zukunft nutzen. Dadurch entstehen Ihnen keine weiteren Aufwände, egal welches Datenformat diese Kunden von Ihnen anfordern. Mit OB 10 ersparen Sie sich die Versandskosten sowie die damit verbundene Papierverarbeitung. Kosten: Jährliche Mitgliedschaftsgebühr 800. Transaktionskosten pro Rechnung: 1 20 Rechnungen pro Monat = Rechnungen pro Monat = Rechnungen pro Monat = Rechnungen pro Monat = 0.37 Hinweis: Die Berechnung erfolgt auf Basis des monatlichen Transaktionsvolumens.

8 Registrierung: Für weitere Informationen oder um die OB 10 Services (Datei-Versands bzw. Datei- Generator) zu nutzen, kontaktieren Sie bitte den OBE Lieferanten-Service direkt unter der Telefonnummer oder per unter Bemerkung: Das OB 10 Netzwerk wird von den meisten Finanzbehörden der EU akzeptiert, da es die Bedingungen aller erforderlichen nationalen Steuergesetze erfüllt. 2.) Erstellen von Online-Rechnungen mit dem 'Rechnungs-Generator' Der OB 10 Rechnungs-Generator ist ein benutzerfreundliches Online-Tool zur Erstellung von elektronischen Rechnungen. Der Rechnungs-Generator kann von solchen Rechnungsstellern verwendet werden, die zurzeit noch kein Fakturierungs-System einsetzen und Ihre Rechnungen dadurch manuell erzeugen müssen (z.b. Microsoft Word Dokument). Im Rechnungs-Generator werden Ihre Stammdaten gespeichert (z.b. Ihre Anschrift, Bankverbindung) und dadurch müssen Sie nur Ihre reinen Rechnungsdaten für die einzelnen Rechnungen erfassen. Nach der Rechnungserfassung, haben Sie die Möglichkeit von jeder Rechnung eine Kopie auf Ihren lokalen PC zu speichern. Sie werden automatisch über benachrichtigt, wenn Ihre Rechnungen eingegangen und bearbeitet worden sind. Darüber hinaus speichert OB 10 alle Rechnungen 11 Jahre lang in einem mehrfach gesicherten Archiv. Als Mitglied des OB 10 Netzwerkes haben Sie natürlich einen Online-Zugriff auf diese Archivdaten. Vorteile: Niedrige Kosten für die elektronische Rechnungsstellung. Keine technischen Vorraussetzungen. Versandkosten entfallen und die Rechungsübermittlung ist schnell und sicher. Die perfekte Lösung für Firmen, die Ihre Rechnungen momentan noch manuell erstellen müssen. Kosten: 1 6 Rechnungen pro Jahr Gratis 7 30 Rechnungen pro Jahr = Rechnungen pro Jahr = Rechnungen pro Jahr = 100 Wenn Sie diesen Service wählen, sollten Sie sich für jene Stufe entscheiden, welche der Anzahl Ihrer Rechnungen und Gutschriften entspricht, die Sie letztes Jahr an Ihren Kunden gesandt haben. Registrierung: Zur Selbstregistrierung für den Rechnungs-Generator besuchen Sie bitte die Homepage von Open Business Exchange unter Wählen Sie hier in der Auswahlliste auf der linken Seite OB 10 - Mitglied werden und folgen Sie der Anleitung. Für die Registrierung benötigen Sie die OB 10 Nummer Ihres Kunden, diese lauten: AAA , AAA , AAA , oder AAA Benützen Sie bitte die Kundennummer, die im Brief angegeben ist und für Sie relevant ist. Wenn Sie Hilfe bei der Registrierung benötigen, kontaktieren Sie bitte den OBE Lieferanten-Service direkt unter der Telefonnummer oder per unter Bemerkung: Das OB 10 Netzwerk wird von den meisten Finanzbehörden der EU akzeptiert, da es die Bedingungen aller erforderlichen nationalen Steuergesetze erfüllt.

9 Rücken Sie näher an Ihre Kunden durch die elektronische Rechnungsübermittlung mit OB 10 Mit dem Zweck die Handelsbeziehungen zu seinen Lieferanten auszubauen, macht Agilent nun einen wichtigen Schritt auf Sie zu. Aus diesem Grund hat sich Agilent dem OB 10 Netzwerk angeschlossen. OB 10 ist das Netzwerk für die elektronische Rechnungslieferung, welches von Open Business Exchange betrieben wird. Die Nutzung des OB 10 Netzwerkes ermöglicht es Ihnen, dass Ihre elektronischen Rechnungen direkt an das ERP System von Agilent übermittelt und ohne Zeitverzögerung verarbeitet werden können, nicht wie bisher bei den Papierrechnungen. Der Vorteil dieser Lösung ist, dass jedes Datenformat von Ihrem Fakturierungssystem verarbeitet und weitergeleitet werden kann. Sie benötigen weder neue Hardware noch eine zusätzliche Softwareinstallation, und Ihre Systemkonfiguration muss ebenfalls nicht verändert werden. OB 10 ist ein hervorragendes Serviceangebot, welches Ihre Rechnungen in der heutigen Form akzeptiert, in das notwendige Format für unser Kreditorensystem umwandelt und ohne Zeitverzögerung ausliefert. Vorteile des OB 10 Netzwerkes: Garantierte Rechnungsübermittlung keine verlorenen oder verlegten Rechnungen mehr. Keine Dateneingabefehler Ihre Rechnungen werden direkt in das ERP System von Agilent geladen, ohne dass die Rechnungsdaten erneut eingegeben werden müssen. Keine Verarbeitungskosten - Sie ersparen sich die Papierverarbeitung sowie die damit verbundenen kompletten Versandkosten. Transparenter Rechnungsprozess durch die elektronisch kontrollierte Rechnungsverarbeitung haben Sie eine bessere Übersichtlichkeit und können gegebenenfalls noch vor der Rechnungslieferung Daten korrigieren. Verbesserter Zahlungsverkehr Rechnungen können direkt in dem ERP System von Agilent ohne Verzögerung verarbeitet werden. Einmaliges Registrieren bei OB 10 haben Sie einmal ein Zugangskonto bei OB 10 eröffnet, können Sie allen Ihren Kunden über dieses Netzwerk elektronische Rechnungen senden, wenn diese Teil des Netzwerkes sind. Sichere Archivierung Ihrer Rechnungsdaten es besteht keine Notwendigkeit mehr zur Aufbewahrung Ihrer Papierrechnungen und Steuerprüfungen können ebenfalls einfacher durchgeführt werden. Es ist sehr einfach sich am Netzwerk zu registrieren, da Sie keine Hardware oder Software installieren müssen. Sie werden in wenigen Tagen nach der Unterzeichnung Ihre ersten Transaktionen durchführen können. Bemerkung: Das OB 10 Netzwerk wird von den meisten Finanzbehörden der EU akzeptiert, da es die Bedingungen aller erforderlichen nationalen Steuergesetze erfüllt. Dies erlaubt es allen Unternehmen, die dem OB 10 Netzwerk beigetreten sind, Ihre Papierrechnungen zu vernichten.

10 Ein Netzwerk - viele Kunden 1. Sie übermitteln Ihre Rechnungen direkt aus Ihrem Buchhaltungs-/ ERP-System an OB Die Rechnungsdaten werden von Ihrem Datenformat in das von Agilent benötigte Datenformat übersetzt. 3. Die Rechnungsdaten werden direkt an das Buchhaltungs-/ ERP- System von Agilent übermittelt und verarbeitet. 4. Es wird eine elektronisch signierte Rechnung per an Agilent gesandt. Gleichzeitig wird auf Wunsch eine elektronisch signierte Rechnung per an den Lieferanten übertragen. 5. Zusätzlich wird eine Kopie der Rechnungsdaten in einem sicheren Data Warehouse von Open Business Exchange zu (Steuer-) Prüfzwecken gespeichert. Die Zukunft der Rechnungsverarbeitung Das OB 10 Netzwerk umfasst eine Kundenbasis von einigen der größten Firmen und deren Lieferanten in ganz Europa und den USA die Mitgliederzahl wächst täglich. Agilent ist nur eine der ständig wachsenden Anzahl von Firmen, welche die elektronische Rechnungsverarbeitung anstreben, um Ihren Lieferantenzahlungsprozess zu verbessern. Das OB 10 Netzwerk bietet Ihnen den einfachsten und effektivsten Weg, um der Nachfrage nach elektronischen Rechnungen zu entsprechen und bringt Sie dadurch näher an Ihre Kunden. Wenn Sie Hilfe bei der Registrierung benötigen, kontaktieren Sie bitte den OBE Lieferanten-Service direkt unter der Telefonnummer oder per unter oder besuchen Sie unsere Webseite

Wichtig: Information zur Rechnungsstellung an Hewlett Packard

Wichtig: Information zur Rechnungsstellung an Hewlett Packard Wichtig: Information zur Rechnungsstellung an Hewlett Packard Sehr geehrter Lieferant, Rechnungen zu schicken war für unsere Lieferanten und HP immer schon ein aufwendiger und kostenintensiver Prozess.

Mehr

20 September 2010. Sehr geehrter Geschäftspartner,

20 September 2010. Sehr geehrter Geschäftspartner, 20 September 2010 Sehr geehrter Geschäftspartner, als Teil der Strategie von General Motors zur kontinuierlichen Verbesserung der Effizienz und des Services gegenüber unseren Lieferanten haben wir bereits

Mehr

Sehr geehrter Lieferant,

Sehr geehrter Lieferant, Sehr geehrter Lieferant, wir möchten Ihnen mitteilen, dass Vanderlande für alle Zulieferer und Dienstleister ein elektronisches Rechnungsstellungsprogramm eingeführt hat. Ihre Teilnahme an diesem Programm

Mehr

Tom Scheetz Director of Global Procurement. John Howard Vice President, Global Tax and Treasury Operations. 12. Januar 2012

Tom Scheetz Director of Global Procurement. John Howard Vice President, Global Tax and Treasury Operations. 12. Januar 2012 12. Januar 2012 Sehr geehrte Damen und Herren, Hiermit moechten wir Ihnen mitteilen, dass die Celanese Gesellschaften erfolgreich ein neues elektronisches Rechnungsuebermittlungsprogramm (E-Invoicing)

Mehr

Mit freundlichen Grüßen,

Mit freundlichen Grüßen, E-INVOICING Erforderliche Maßnahme: Anmeldung bei OB10 März 2013 Sehr geehrte Damen und Herren, Wir bei Unilever haben eine strategische Entscheidung getroffen und möchten allen unseren Lieferanten empfehlen,

Mehr

SIRIUS virtual engineering GmbH

SIRIUS virtual engineering GmbH SIRIUS virtual engineering GmbH EDI Optimierungspotential und Outsourcing für mittelständische SAP Anwender. Eingangsrechnungsprozesse in SAP automatisieren. DMS - Workflow - BPM EDI. Wenn es um Geschäftsprozesse

Mehr

Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. E-Business Tag 2007 Gerrit Hoppen, SGH Service AG.

Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. E-Business Tag 2007 Gerrit Hoppen, SGH Service AG. Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. E-Business Tag 2007 Gerrit Hoppen, SGH Service AG. Agenda Ausgangssituation in der Rechnungsverarbeitung Optimierung durch Auslagerung

Mehr

Kundeninformation zu Secure E-Mail

Kundeninformation zu Secure E-Mail S Kreissparkasse Heilbronn Kundeninformation zu Secure E-Mail,,Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen der organisierten Kriminalität. Selbst modernste Sicherheitstechnologie

Mehr

S Sparkasse Fürstenfeldbruck

S Sparkasse Fürstenfeldbruck S Sparkasse Fürstenfeldbruck Kundeninformation zur Sicheren E-Mail Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen der organisierten Kriminalität. Selbst modernste Sicherheitstechnologie

Mehr

Nationales E-Invoicing-Roaming zwischen Conextrade/Swisscom und PostFinance

Nationales E-Invoicing-Roaming zwischen Conextrade/Swisscom und PostFinance Nationales E-Invoicing-Roaming zwischen Conextrade/Swisscom und PostFinance Eros Merlini Market Developer Swisscom IT Services AG Leitung swissdigin-forum Partner swissdigin-forum PostFinance Eckdaten

Mehr

Kundeninformation zu Secure E-Mail

Kundeninformation zu Secure E-Mail Kundeninformation zu Secure E-Mail Das sogenannte Sniffen, Ausspähen von E-Mail-Inhalten und Authentifizierungsdateien sowie das E-Mail Spoofing, das Erstellen einer E-Mail mit gefälschtem Absender, sind

Mehr

Kundeninformation zu Secure E-Mail

Kundeninformation zu Secure E-Mail S Sparkasse Höxter Kundeninformation zu Secure E-Mail,,Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen der organisierten Kriminalität. Selbst modernste Sicherheitstechnologie

Mehr

ZUGFeRD elektronische Rechnungen in Bestform

ZUGFeRD elektronische Rechnungen in Bestform ZUGFeRD elektronische Rechnungen in Bestform Martin Wanka GmbH 1 "WIE KÖNNEN MEIN TEAM UND ICH EFFEKTIV ARBEITEN, WENN UNS MANUELLE ARBEIT SO VIEL ZEIT KOSTET?" 2 RECHNUNGEN IN DEUTSCHLAND *) *) aus BITKOM-Broschüre

Mehr

Benutzerhandbuch für ZKB WebMail. Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1

Benutzerhandbuch für ZKB WebMail. Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1 Benutzerhandbuch für ZKB WebMail Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1 Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 3 1.1 Definition 3 1.2 Sicherheit 3 2 Funktionen 3 2.1 Registrierung (erstes Login)

Mehr

Kundeninformation zur Sicheren E-Mail

Kundeninformation zur Sicheren E-Mail Kundeninformation zur Sicheren E-Mail Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen" der organisierten Kriminalität. Selbst modernste Sicherheitstechnologie bietet dagegen

Mehr

Daten, die Sie uns geben (Geschäftsbeziehung, Anfragen, Nutzung eine unsere Dienstleistungen)

Daten, die Sie uns geben (Geschäftsbeziehung, Anfragen, Nutzung eine unsere Dienstleistungen) Datenschutzerklärung der Etacs GmbH Die Etacs GmbH wird den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gerecht.personenbezogene Daten, d.h Angaben, mittels derer eine natürliche Person unmittelbar

Mehr

s Stadtsparkasse Schwedt

s Stadtsparkasse Schwedt s Stadtsparkasse Schwedt Kundeninformation zur Secure_E-Mail Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen der organisierten Kriminalität. Selbst modernste Sicherheitstechnologie

Mehr

E-Rechnung von PostFinance

E-Rechnung von PostFinance E-Rechnung von PostFinance Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter die Fläche gelegt werden!

Mehr

Kundeninformationen zu Secure-E-Mail

Kundeninformationen zu Secure-E-Mail Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt Kundeninformationen zu Secure-E-Mail,,Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen der organisierten Kriminalität. Selbst modernste

Mehr

Secure E-Mail Ausführliche Kundeninformation. Sparkasse Herford. Secure E-Mail Sparkasse Herford Seite 1

Secure E-Mail Ausführliche Kundeninformation. Sparkasse Herford. Secure E-Mail Sparkasse Herford Seite 1 Secure E-Mail Ausführliche Kundeninformation Sparkasse Herford Secure E-Mail Sparkasse Herford Seite 1 Secure E-Mail Ausführliche Kundeninformation Inhalt Einleitung Seite 2 Notwendigkeit Seite 2 Anforderungen

Mehr

Kundeninformation zu Secure E-Mail

Kundeninformation zu Secure E-Mail Kundeninformation zu Secure E-Mail Einleitung Das sogenannte Sniffen, Ausspähen von E-Mailinhalten und Authentifizierungs-dateien sowie das E-Mail Spoofing, das Erstellen einer E-Mail mit gefälschtem Absender,

Mehr

Starke Lösung für schlanke Prozesse

Starke Lösung für schlanke Prozesse Starke Lösung für schlanke Prozesse Externe, automatisierte Bearbeitung von Eingangsrechnungen Das Unternehmen SGH steht für Lösungen, die kein anderer Anbieter so erreicht. Potenziale ausschöpfen Jedes

Mehr

Kundeninformation zu Secure E-Mail

Kundeninformation zu Secure E-Mail Sparkasse Aurich-Norden Ostfriesische Sparkasse Kundeninformation zu Secure E-Mail,,Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen der organisierten Kriminalität. Selbst

Mehr

S Sparkasse Markgräflerland. Secure E-Mail: Sicher kommunizieren per E-Mail. Kundeninformation. Sparkassen-Finanzgruppe

S Sparkasse Markgräflerland. Secure E-Mail: Sicher kommunizieren per E-Mail. Kundeninformation. Sparkassen-Finanzgruppe S Sparkasse Markgräflerland Secure E-Mail: Sicher kommunizieren per E-Mail. Kundeninformation Sparkassen-Finanzgruppe Gute Gründe für Secure E-Mail Mit Secure E-Mail reagiert die Sparkasse Markgräflerland

Mehr

Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis.

Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. Elektronische Rechnungen: Grundlagen Potenziale Modelle Praxis Gerrit Hoppen, SGH Service AG. Agenda Ausgangssituation in der Rechnungsverarbeitung

Mehr

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail Leitfaden S Kreisparkasse Verden 1 Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische

Mehr

S Sparkasse. UnnaKamen. Secure Mail Notwendigkeit?

S Sparkasse. UnnaKamen. Secure Mail Notwendigkeit? S Sparkasse UnnaKamen Secure Mail Notwendigkeit? Das sogenannte Sniffen, Ausspähen von E-Mailinhalten und Authentifizierungsdateien sowie das E-Mail Spoofing, das Erstellen einer E-Mail mit gefälschtem

Mehr

Kundeninformation zu Secure E-Mail

Kundeninformation zu Secure E-Mail S Stadtsparkasse Felsberg Kundeninformation zu Secure E-Mail Einleitung Das sogenannte Sniffen, Ausspähen von E-Mailinhalten und Authentifizierungsdateien sowie das E-Mail Spoofing, das Erstellen einer

Mehr

Kundeninformation zu Secure E-Mail

Kundeninformation zu Secure E-Mail Kundeninformation zu Secure E-Mail Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen der organisierten Kriminalität. Selbst modernste Sicherheitstechnologie bietet dagegen

Mehr

8. 1. 2013 Wie stelle ich fest, ob mein Antrag erfolgreich in dem Mautrabattsystem zugestellt wurde?

8. 1. 2013 Wie stelle ich fest, ob mein Antrag erfolgreich in dem Mautrabattsystem zugestellt wurde? Mautrabattsystem Aktualitäten 14. 1. 2013 Wie bei der Verlust oder Entwendung des Nummernschilder fortzugehen, um das Anrecht auf Mautrabatt nicht zu verlieren oder das Mautrabatt zu reduzieren. Wurde

Mehr

Zusätzlich können wir Ihnen persönliche Nachrichten oder Vertragsdurchschriften über das Elektronische Postfach zur Verfügung stellen.

Zusätzlich können wir Ihnen persönliche Nachrichten oder Vertragsdurchschriften über das Elektronische Postfach zur Verfügung stellen. Hinweise zum Elektronischen Postfach Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der nachfolgenden Anleitung möchten wir Ihnen die umfangreichen Möglichkeiten unseres Elektronischen Postfachs erläutern.

Mehr

Secure Mail. Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG. Zürich, 11. November 2013

Secure Mail. Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG. Zürich, 11. November 2013 Secure Mail Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG Zürich, 11. November 2013 Aeschengraben 10 Postfach CH-4010 Basel Telefon +41 61 205 74 00 Telefax +41 61 205 74 99 Stockerstrasse 34 Postfach CH-8022

Mehr

Kurzanleitung: das ProcServe Portal für Zulieferbetriebe

Kurzanleitung: das ProcServe Portal für Zulieferbetriebe Kurzanleitung: das ProcServe Portal für Die Tatsache, dass der Transaktionsvorgang erledigt ist und fast unsichtbar wird, bedeutet, dass es im Kontakt mit dem Kunden um andere Dinge geht damit kann am

Mehr

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick:

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick: Seite 1 PROTAKT Speziallösung EDI Connect Auf einen Blick: EDI CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Elektronischer Datenaustausch ganz effizient und einfach über Ihr Microsoft Dynamics NAV System. Vollständige

Mehr

GPX Business CLOUD. GPX CLOUD Zusatzservices. www.inposia.com

GPX Business CLOUD. GPX CLOUD Zusatzservices. www.inposia.com GPX Business CLOUD GPX CLOUD Zusatzservices www.inposia.com EDI via GPX Business CLOUD Diese Broschüre zeigt Ihnen die Zusatzservices der GPX Business CLOUD auf. Rechnungsverarbeitung GPX einvoicing 3

Mehr

swissdigin-forum Lösung für Rechnungsempfänger

swissdigin-forum Lösung für Rechnungsempfänger swissdigin-forum 18.11.2014 swissdigin-forum Lösung für Rechnungsempfänger Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion 19.11.2014 «Folie einfügen» erneut einfügen.

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen von und zwischen: Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG Großeislinger

Mehr

Stefan Engel-Flechsig Leiter FeRD

Stefan Engel-Flechsig Leiter FeRD ZUGFeRD Datenformat für elektronische Rechnungen 13. egovernment-wettbewerb Wettbewerb für die Transformation der Verwaltung Berlin 10. Juni 2014 Stefan Engel-Flechsig Leiter FeRD Überblick Forum für elektronische

Mehr

FAQ Webshop. 1. Kundenlogin

FAQ Webshop. 1. Kundenlogin FAQ Webshop 1. Kundenlogin Wie registriere ich mich für den Hoelzle-Webshop? Wir beliefern grundsätzlich Geschäftskunden aus der Schweiz. Wenn Sie einen Betrieb führen, können Sie unser Neukundenformular

Mehr

ZUGFeRD - Neue Möglichkeiten der Rechnungsverarbeitung nutzen

ZUGFeRD - Neue Möglichkeiten der Rechnungsverarbeitung nutzen ZUGFeRD - Neue Möglichkeiten der Rechnungsverarbeitung nutzen Agenda Derzeitige Situation der Rechnungsverarbeitung Automatisierung der Rechnungseingangsverarbeitung Was ist ZUGFeRD und warum ist es wichtig?

Mehr

Effiziente Rechnungsbearbeitung.

Effiziente Rechnungsbearbeitung. Effiziente Rechnungsbearbeitung. Automatisierter Rechnungseingang und Workflow-basiertes Invoice-Management für elektronische und papierbasierte Rechnungen in der Praxis. 6. Forum e-procurement, Essen,

Mehr

KONVERTIERUNG VON EXTERNEN DTA DATEIEN (LASTSCHRIFTEN)

KONVERTIERUNG VON EXTERNEN DTA DATEIEN (LASTSCHRIFTEN) ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0 Build 33. Die VR-NetWorld Software bietet zur Erleichterung des Umstiegs auf den SEPA Zahlungsverkehr die diversesten Möglichkeiten

Mehr

Nutzung des Accellion Secure (Large) File Transfer- Systems

Nutzung des Accellion Secure (Large) File Transfer- Systems Nutzung des Accellion Secure (Large) File Transfer- Systems Erläuterung der wichtigsten Funktionen und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen FÜR EXTERNE ANWENDER Vers. 1.8, Februar 2013 Was

Mehr

Zwischen. dem Auftraggeber/Lieferant. Ansprechpartner. Straße. PLZ/Ort. im Folgenden Auftraggeber genannt. und dem Auftragnehmer

Zwischen. dem Auftraggeber/Lieferant. Ansprechpartner. Straße. PLZ/Ort. im Folgenden Auftraggeber genannt. und dem Auftragnehmer Institut des Deutschen Textileinzelhandels GmbH An Lyskirchen 14, 50676 Köln Tel.: 0221/ 921509-0, Fax: -10 E-Mail: clearingcenter@bte.de Vertrag über die Erbringung von Leistungen im Rahmen der Versendung

Mehr

Dokumente einfach und sicher verwalten!

Dokumente einfach und sicher verwalten! Dokumente einfach und sicher verwalten! PROXESS PROXESS Belegerkennung E-Mail-Archiv Werden Ihre Eingangsrechnungen immer noch von Hand erfasst und bearbeitet? Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihre Auftragsbearbeitung

Mehr

Onlineservice Mein Konto

Onlineservice Mein Konto Onlineservice Mein Konto Bedienungsanleitung Augsburg, 06. Juni 2011 Index Einleitung Registrierung Login Zugangsdaten vergessen Startseite Kontakt Posteingang Online-Rechnung Kundendaten Zugangsdaten

Mehr

sermocore Business Solution Platform Sparen Sie bis zu 95% der Kosten mit dem sermocore Outputmanagement Die richtige Variante für Ihr Unternehmen

sermocore Business Solution Platform Sparen Sie bis zu 95% der Kosten mit dem sermocore Outputmanagement Die richtige Variante für Ihr Unternehmen sermocore Business Solution Platform Eine Schnittstelle - alle Services Alles aus einer Hand - sermocore Software & Consulting übernimmt das gesamte Outputmanagement Ihres Unternehmens. Mit nur einer Schnittstelle

Mehr

swissdigin Branchenübergreifende Förderung der elektronischen Rechnung im B2B

swissdigin Branchenübergreifende Förderung der elektronischen Rechnung im B2B swissdigin Branchenübergreifende Förderung der elektronischen Rechnung im B2B ICT-Investment Bern, 29. September 2005 Projektleitung Christian Tanner Kompetenzzentrum IT-Management/E-Business der FHBB

Mehr

Inhalt 1. Einleitung 2. Kostenlose Einrichtung und Nutzung 3. Registrierungsmail 4. Registrierung 5. Varianten und Funktionsweise 6.

Inhalt 1. Einleitung 2. Kostenlose Einrichtung und Nutzung 3. Registrierungsmail 4. Registrierung 5. Varianten und Funktionsweise 6. Inhalt 1. Einleitung 2. Kostenlose Einrichtung und Nutzung 3. Registrierungsmail 4. Registrierung 5. Varianten und Funktionsweise 6. Ansprechpartner bei Unregelmäßigkeiten 1. Einleitung: E-Mails ersetzen

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Anlage 3 Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Stadtwerke Haslach Alte Hausacherstraße 1 77716 Haslach zwischen und - nachfolgend die Vertragspartner genannt Seite 1 von 6 1 Zielsetzung

Mehr

Anleitung für Benutzer

Anleitung für Benutzer Anleitung für Benutzer Inhaltsverzeichnis Einführung... 1 WICHTIGE HINWEISE... 1 Rechtliche Hinweise... 3 Installation und Einrichtung... 5 Systemvoraussetzungen... 5 Installation... 5 Aktivierung... 7

Mehr

Sparkasse Jerichower Land

Sparkasse Jerichower Land Kundenleitfaden zu Secure E-Mail Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie das Versenden von E-Mails. Neben

Mehr

Inhalt... 1 Einleitung... 1 Systemanforderungen... 1 Software Download... 1 Prüfdokumentation... 4 Probleme... 5 Hintergrund... 5

Inhalt... 1 Einleitung... 1 Systemanforderungen... 1 Software Download... 1 Prüfdokumentation... 4 Probleme... 5 Hintergrund... 5 Inhalt Inhalt... 1 Einleitung... 1 Systemanforderungen... 1 Software Download... 1 Prüfdokumentation... 4 Probleme... 5 Hintergrund... 5 Dieses Dokument gibt ist eine Anleitung zur sicheren und einfachen

Mehr

Kundeninformation z u Secure E-Mail der Sparkasse Odenwaldkreis

Kundeninformation z u Secure E-Mail der Sparkasse Odenwaldkreis Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen" der organisierten Kriminalität. Selbst modernste Sicherheitstechnologie bietet dagegen oft keinen ausreichenden Schutz,

Mehr

ODEX Enterprise. ODEX Enterprise. Beratungsbüro Kasch GmbH & Co. KG. Beratungsbüro Kasch GmbH & Co KG Hemsener Weg 73 D-29640 Schneverdingen

ODEX Enterprise. ODEX Enterprise. Beratungsbüro Kasch GmbH & Co. KG. Beratungsbüro Kasch GmbH & Co KG Hemsener Weg 73 D-29640 Schneverdingen ODEX Enterprise Beratungsbüro Kasch GmbH & Co. KG ODEX Enterprise Im Firmenalltag müssen Geschäftsdokumente zuverlässig und effizient ausgetauscht werden, ansonsten drohen schwerwiegende finanzielle Konsequenzen.

Mehr

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Eine Einführung zum Multi Channel Invoice Processing Tausende von Rechnungen werden jeden Monat in Unternehmen verarbeitet. Papier ist

Mehr

Anlage 3 Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Anlage 3 Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Anlage 3 Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) RECHTLICHE BESTIMMUNGEN Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen von und zwischen: Stadtwerke Rinteln

Mehr

Datenschutzerklärung für RENA Internet-Auftritt

Datenschutzerklärung für RENA Internet-Auftritt Datenschutzerklärung für RENA Internet-Auftritt Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und unserem Unternehmen. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer

Mehr

Information über die Secure E-Mail

Information über die Secure E-Mail Information über die Secure E-Mail Ihre Möglichkeiten Der Austausch von verschlüsselten E-Mails kann auf 3 Arten erfolgen 1. über das Webmail-Portal: Direkt empfangen und senden Sie vertrauliche Informationen

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Rechtliche Bestimmungen Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen von und zwischen: Stromversorgung Zerbst GmbH

Mehr

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auch über die gesicherte E-Mailkommunikation grundsätzlich keine Kundenaufträge entgegennehmen können.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auch über die gesicherte E-Mailkommunikation grundsätzlich keine Kundenaufträge entgegennehmen können. Hinweise zum sicheren E-Mailverkehr Die E-Mail ist heute einer der am häufigsten verwendeten technischen Kommunikationsmittel. Trotz des täglichen Gebrauchs tritt das Thema Sichere E-Mail meist in den

Mehr

db-ebills Die globale EIPP-Lösung der Deutschen Bank

db-ebills Die globale EIPP-Lösung der Deutschen Bank db-ebills Die globale EIPP-Lösung der Deutschen Bank Agenda EIPP als Bestandteil der Financial Supply Chain Die Vorteile von EIPP für den Rechnungssteller und den Rechnungsempfänger Unsere EIPP-Komplettlösung

Mehr

Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter

Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter 1 Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter 2 1 (1) Elektronische Signaturen basierend auf einem qualifizierten Zertifikat TO DO: laufend Signatur überprüfen laufend Signatur archivieren laufend

Mehr

II. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder nutzung

II. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder nutzung Öffentliches Verfahrensverzeichnis der IMMAC Holding AG Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt im 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die Angaben entsprechend

Mehr

Inhalt 1. Einleitung 2. Kostenlose Einrichtung und Nutzung 3. Registrierungsmail 4. Registrierung 5. Variante PGP / SMIME und Funktionsweise

Inhalt 1. Einleitung 2. Kostenlose Einrichtung und Nutzung 3. Registrierungsmail 4. Registrierung 5. Variante PGP / SMIME und Funktionsweise Inhalt 1. Einleitung 2. Kostenlose Einrichtung und Nutzung 3. Registrierungsmail 4. Registrierung 5. Variante PGP / SMIME und Funktionsweise 1. Einleitung: E-Mails ersetzen zunehmend den klassischen Briefverkehr.

Mehr

Kundenleitfaden Secure E-Mail

Kundenleitfaden Secure E-Mail Vorwort Wir leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie das Versenden von E-Mails. Neben den großen Vorteilen, die uns elektronische

Mehr

Kurzanleitung zur Erlangung eines Software-Zertifikats (*.pfx Datei) und zur Verwendung in PA32 und DBH32 v2

Kurzanleitung zur Erlangung eines Software-Zertifikats (*.pfx Datei) und zur Verwendung in PA32 und DBH32 v2 Kurzanleitung zur Erlangung eines Software-Zertifikats (*.pfx Datei) und zur Verwendung in PA32 und DBH32 v2 Beantragung eines Software-Zertifikats Steueranmeldungen (Lohnsteuer, Umsatzsteuer) können und

Mehr

Die HBCI-Verwaltung unter VR-NetWorld-Software 3.x für die Erstellung eines HBCI-Schlüssel auf Diskette

Die HBCI-Verwaltung unter VR-NetWorld-Software 3.x für die Erstellung eines HBCI-Schlüssel auf Diskette Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nachfolgende Anleitung ist für die Einrichtung der HBCI-Parameter nach der erstmaligen Installation der VR-NetWorld-Software 3.x bei der Volksbank Greven eg gedacht.

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) zwischen Appenweierer Str. 54 77704 Oberkirch und (Stempel) nachfolgend Vertragspartner genannt Seite 1 von 5 1. Zielsetzung und Geltungsbereich

Mehr

Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter

Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter 1 Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter 2 (1) Elektronische Signaturen basierend auf einem qualifizierten Zertifikat TO DO: laufend Signatur überprüfen laufend Signatur archivieren laufend Rechnungserfassung

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) von Rechnungen

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) von Rechnungen RECHTLICHE BESTIMMUNGEN Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen von und zwischen: Linde Hydraulics GmbH & Co.KG Carl-von-Linde-Platz, 63743 Aschaffenburg und - Lieferantenname

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Zwischen dem Netzbetreiber Strom und Gas Netze BW GmbH Schelmenwasenstr. 15, 70567 Stuttgart und dem Lieferanten / dem Transportkunden: Name:.

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Energieversorgung Selb-Marktredwitz GmbH. Gebrüder-Netzsch-Str. 14.

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Energieversorgung Selb-Marktredwitz GmbH. Gebrüder-Netzsch-Str. 14. Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) zwischen Energieversorgung Selb-Marktredwitz GmbH Gebrüder-Netzsch-Str. 14 95100 Selb (Netzbetreiber) und (Transportkunde / Netznutzer) - nachfolgend

Mehr

S Kreis- und Stadtsparkasse

S Kreis- und Stadtsparkasse S Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren im September 2011 Informationen zum sicheren E-Mailverkehr Mit diesem Schreiben wollen wir Ihnen Inhalt: 1. die Gründe für die Einführung von Sichere E-Mail näher

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) RECHTLICHE BESTIMMUNGEN Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen von und zwischen: STADTWERKE HEIDE GmbH und

Mehr

Hinweise zur sicheren E-Mail-Kommunikation

Hinweise zur sicheren E-Mail-Kommunikation Kundeninformation Sichere E-Mail (Secure WebMail) Hinweise zur sicheren E-Mail-Kommunikation Die E-Mail ist heute eines der am häufigsten verwendeten technischen Kommunikationsmittel, obwohl eine gewöhnliche

Mehr

Die HBCI-Verwaltung mit der VR-NetWorld-Software für die Erstellung eines HBCI-Schlüssels auf einer Diskette / auf einem USB-Stick

Die HBCI-Verwaltung mit der VR-NetWorld-Software für die Erstellung eines HBCI-Schlüssels auf einer Diskette / auf einem USB-Stick Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, die nachfolgende Anleitung ist für die Einrichtung der HBCI-Parameter nach der erstmaligen Installation der VR-NetWorld-Sofware bei der Volksbank Ochtrup eg gedacht.

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) RECHTLICHE BESTIMMUNGEN Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen von und zwischen: Stadtwerke Konstanz GmbH

Mehr

BUSINESS. THE YAPITAL WAY.

BUSINESS. THE YAPITAL WAY. BUSINESS. THE YAPITAL WAY. WILLKOMMEN BEI YAPITAL. EINKAUFEN UND BEZAHLEN ÜBER ALLE KANÄLE HINWEG. EINFACH, SCHNELL UND SICHER Mit Yapital verkaufen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen auf einfache,

Mehr

Anlage 3 zum Lieferantenrahmenvertrag

Anlage 3 zum Lieferantenrahmenvertrag Anlage 3 zum Lieferantenrahmenvertrag Mustervereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Artikel 1 Zielsetzung und Geltungsbereich 1.1 Die "EDI-Vereinbarung", nachfolgend "die Vereinbarung"

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) ED Netze GmbH. Schildgasse 20. 79618 Rheinfelden (Baden)

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) ED Netze GmbH. Schildgasse 20. 79618 Rheinfelden (Baden) Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) zwischen ED Netze GmbH Schildgasse 20 79618 Rheinfelden (Baden) und - nachfolgend die Vertragspartner genannt - ED Netze GmbH / Stromlieferant

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) zwischen und, Ludwigshafener Straße 4, 65929 Frankfurt am Main - im Folgenden die Parteien genannt - 1 Zielsetzung und Geltungsbereich 1.1 Die

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Stadtwerke Heiligenhaus GmbH. Abtskücher Str. 30. 42579 Heiligenhaus

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Stadtwerke Heiligenhaus GmbH. Abtskücher Str. 30. 42579 Heiligenhaus Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) zwischen Stadtwerke Heiligenhaus GmbH Abtskücher Str. 30 42579 Heiligenhaus und - nachfolgend die Vertragspartner genannt Seite 1 von 6 1 Zielsetzung

Mehr

Mustervereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Mustervereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Mustervereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) RECHTLICHE BESTIMMUNGEN Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen von und zwischen: Energie- und Wassersorgung

Mehr

RECHTLICHE BESTIMMUNGEN

RECHTLICHE BESTIMMUNGEN Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) RECHTLICHE BESTIMMUNGEN Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen zwischen: dem Netzbetreiber EVI Energieversorgung

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) RECHTLICHE BESTIMMUNGEN Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen von und zwischen: Stadtwerke Karlsruhe Netzservice

Mehr

Vereinbarung über den Elektronischen Datenaustausch (EDI)

Vereinbarung über den Elektronischen Datenaustausch (EDI) Vereinbarung über den Elektronischen Datenaustausch (EDI) zwischen und Energie- und Wasserversorgung Bruchsal GmbH Schnabel-Henning-Straße 1a 76646 Bruchsal im Folgenden Parteien genannt EDI Stand 10.2009

Mehr

Datenschutzbestimmungen Extranet der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Datenschutzbestimmungen Extranet der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Datenschutzbestimmungen Extranet der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Version 1.1 2012-07-11 Personenbezogene Daten Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH im Folgenden FBB genannt erhebt, verarbeitet,

Mehr

Anlage 3 zum Lieferantenrahmenvertrag (Gas) EDI-Vereinbarung. Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen.

Anlage 3 zum Lieferantenrahmenvertrag (Gas) EDI-Vereinbarung. Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen. Anlage 3 zum Lieferantenrahmenvertrag (Gas) EDI-Vereinbarung RECHTLICHE BESTIMMUNGEN Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen zwischen Stadtwerke Speyer GmbH Georg-Peter-Süßstraße

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) RECHTLICHE BESTIMMUNGEN Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen von und zwischen:, Unterkotzauer Weg 25, 95028

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) RECHTLICHE BESTIMMUNGEN Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen von und zwischen: Stadtwerke Torgau GmbH,

Mehr