Qualität hat ihren Preis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Qualität hat ihren Preis"

Transkript

1 OUTSOURCING Round Table Qualität hat ihren Preis Datenschutz, Leistungsumfang und Mehrwert diese drei Faktoren durchleuchten Unternehmen genau, bevor sie ihre HR-Prozesse auslagern. Die reine Kostenersparnis als Outsourcing-Motiv nimmt weiter an Bedeutung ab. Über diese und weitere Entwicklungen sprachen wir mit führenden Outsourcing-Dienstleistern. M it einer provokanten Fragestellung eröffnete Moderator Professor Dr. Wolfgang Appel die Diskussion: Verschiedene betriebswirtschaftliche Erhebungen taxierten die Summe der Kosten, die insgesamt durch die Personalabteilung unter anderem für das Gehalt der Personaler und (technische) Ressourcen anfallen, auf 0,5 Prozent der Gesamtkosten eines Unternehmens, so der Wissenschaftler. Sicherlich sei diese Berechnung etwas unscharf, da in der Praxis die Abgrenzung, was Personaladministration umfasst, sehr unterschiedlich vorgenommen werde. Doch selbst wenn man diese Kennzahl großzügig auf drei Prozent anhebe, stelle sich doch die Frage, ob sich der Aufwand für HR Outsourcing für die Auftrag gebenden Unternehmen wirklich rechne. Die Frage nahmen die Outsourcing-Dienstleister gerne auf. Den Anfang machte Torben Wendt-Nordahl, Prokurist von Solvenius: Schaut man auf den rein operativen, technischen Vorgang beispielweise der Entgeltabrechnung, sind kritische Nachfragen durchaus berechtigt. Doch die Einwände berücksichtigten zum einen nicht den flankierenden Zusatznutzen, der auf Grundlage stets aktuellen Expertenwissens und jahrelanger Erfahrung geboten werde. Zum anderen sei die Optimierung von Geschäftsprozessen sowie die Einführung einer Software-Anwendung wie für Reisekostenabrechnung mit nachweisbaren Effizienzgewinnen verbunden. Wendt-Nordahl lieferte ein weiteres Beispiel: Mitarbeiterportale, durch deren Einsatz administrative Vorgänge minimiert und dezentralisiert werden, Die Diskussionsrunde moderierte wie in den Vorjahren Professor Dr. Wolfgang Appel von der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes. 6 Sonderheft

2 ergäben pro automatisiertem Workflow- Prozess im Regelfall ein Einsparpotenzial, das durch die hohe Anzahl der Vorgänge zu Summen führe, die betriebswirtschaftlich gesehen attraktiv seien. Nicht nur Entlastung, sondern Mehrwert schaffen Bei der Auslagerung von Lohn und Gehalt nur auf die Kostenseite zu schauen, sei zu kurz gegriffen, argumentiert auch Daniel Csillag, Geschäftsführer von Exact Software: Relevant ist auch, dass die personelle Besetzung an der Abrechnungsstelle sichergestellt ist. Die Tätigkeit gehöre zwar nicht zum Kerngeschäft, sei aber trotzdem von zentraler Bedeutung, da sie die gesamte Belegschaft betreffe. Um die Lohnabrechnung korrekt zu leisten, seien je nach Größe des Unternehmens zwei interne Mitarbeiter komplett ausgelastet. Fallen diese aus, kann ein Finanzbuchhalter nicht spontan die Payroll-Tätigkeiten übernehmen, so Csillag. Ein weiteres Argument, das der puren numerischen Betrachtung entgegensteht, hört Csillag häufig von Auftraggebern: Sie möchten das exklusive Know-how von einzelnen Mitarbeitern auf eine breitere Basis stellen, denn externe Dienstleister können das Thema objektivieren und sorgen dafür, dass beim Kunden Personalausfall und gesetzliche Änderungen keinen Einfluss mehr auf die Güte der Lohnabrechnung haben. Dass der betriebswirtschaftliche Nutzen von HR Outsourcing immer von zwei Seiten her ermittelt werden müsse, meinte auch Perkura-Geschäftsführer Christoph Giese. Die monetäre Ersparnis zeige im Vergleich zu den Gesamtkosten tatsächlich eher einen geringeren Effekt. Doch die Entlastung von administrativen Tätigkeiten führe zu strategischen Vorteilen. Frei werdende Ressourcen werden in kreative, planerische Arbeit umgesetzt. Damit werden dem ehemaligen Cost Center neue Profit Center-Strukturen gegeben. Insbesondere in den Bereichen Recruiting, Aus- und Fortbildung oder auch in der Administration müssten heute neue Wege gegangen werden, um sich dem härter werdenden Wettbewerb um Mitarbeiter stellen zu können und um ausgehend von der Personalarbeit effiziente Kostenstrukturen zu setzen. Gewonnene Freiräume nutzen Die Payroll muss in Deutschland bearbeitet werden, um die Abrechnung nach dem Bundesdatenschutzgesetz zu gewährleisten. Daniel Csillag, Geschäftsführer, Exact Software Deutschland GmbH Mit Self Service-Portalen kommen Unternehmen den Kommunikationsgewohnheiten der jungen Generation entgegen und sparen gleichzeitig Ressourcen an anderer Stelle. Christoph Giese, Geschäftsführer, Perkura GmbH Unternehmen seien in der Pflicht, sich diese strategischen Vorteile zunutze zu machen, ist Christoph Scheele, Geschäftsführer von VRG HR, überzeugt. Wer die Unternehmensphilosophie Menschen machen den Erfolg ernst nimmt, kommt um das Auslagern der administrativen Prozesse nicht umhin. Seine Kunden nutzten die durch Outsourcing gewonnenen neuen Freiräume, um sich strategisch wichtigen Themen wie beispielsweise der Mitarbeitergewinnung, -bindung und Führungskultur zu widmen. Die Praxis zeigt: Unter den HR-Prozessen, die Arbeitgeber derzeit auslagern, dominiert nach wie vor die Payroll. Aber auch Zeitwirtschaft, Reisekosten, Dokumenten-Management, die digitale Personalakte und bav-verwaltung sind favorisierte Prozesse, die Unternehmen gerne extern abarbeiten lassen. Die Outsourcing-Dienstleister übernehmen dabei nicht nur häufig die Mitarbeiter des Kunden, sondern liefern noch weiteren Mehrwert. Ein großes Plus liegt in der zusätzlichen Datensicherheit, betont Nikolai Hartmann, Geschäftsführer KWP Professional Services. Auch werde das Wissen im Bereich der Abrechnung immer komplexer, sodass die Outsourcer, die sich ständig up to date halten müssen, klare Vorteile brächten. Technik ist nicht alles Die könnten auch auf einem weiteren Handlungsfeld winken auch wenn Auslagerung hier bislang noch selten ganz konsequent praktiziert wird: dem Einstellungsprozess. Wenn Unternehmen auf den bisherigen Pfaden beim Recruiting nicht weiterkommen, die personellen Ressourcen ebenso fehlen wie das komplexe Wissen um Zielgruppenverhalten, dann lagern sie ihre Rekrutierungsprozesse aus, berichtet Tim Oliver Pröhm, Sonderheft

3 OUTSOURCING Round Table Managing Director bei der Firma FlexBase, die sich auf Recruitment Process Outsourcing (RPO) spezialisiert hat: RPO bietet ein Mehr an Geschwindigkeit, Innovationsfähigkeit, Agilität und Expertise. Denn die Auftraggeber profitierten von erweiterten Marktkenntnissen, notwendigen Tools und den Erfahrungen aus Best Practices, die zusammen erlaubten, dass die Rekrutierungsstrategien entsprechend angepasst werden können. Schon für 10 bis 15 Mitarbeiter pro Jahr lohne sich das Outsourcing von einzelnen Prozessschritten oder dem Gesamt-Recruiting, so Pröhm. Wie bei vielen anderen Prozessen sei auch beim RPO die Technik nicht alles. Das eingesetzte Bewerbermanagementsystem ist nur das technische Gerüst. Die Parameter, nach denen passiv suchende Kandidaten gefunden, angesprochen und für eine Position begeistert werden, bildeten den entscheidenden Trichter, bevor überhaupt das Bewerbermanagementsystem greifen könne. Diesen Trichter schnell, flexibel und passgenau zu gestalten, sei der wahre Mehrwert von RPO für Unternehmen. Sicherheit war schon vor PRISM relevant Kaum eine Diskussion beschäftigt Wirtschaft und Gesellschaft aktuell so intensiv wie diejenige um die Schlagworte Da - tenspionage, Abhören, NSA oder PRISM. Sie alle sind Anwärter für das (Un)Wort des Jahres und stehen für das Unbehagen, dass digitale Daten letztlich nicht sicher sind. Doch so groß die negative Resonanz in der Öffentlichkeit auch ist, sie spiegelt nicht die Stimmungslage in den Unternehmen, die HR-Prozesse auslagern. Übereinstimmend berichten die Outsourcingund BPO-Anbieter: NSA ist für die Kunden kein Thema. Den Grund erläutert Nikolai Hartmann von KWP: Datensicherheit ist völlig unabhängig von NSA immer eine Ausgangsvoraussetzung für Auftraggeber. Es ist das alles entscheidende Kriterium, von dem sie abhängig machen, ob sie ihre Daten nach außen geben oder nicht. Wenn das Rechenzentrum wie im Fall von KWP in Deutschland stehe, hätten die Kunden Vertrauen in die Sicherheit ihrer Daten. Beim europaweiten Ausrollen von HR-Prozessen rät Hartmann den Unternehmen, darauf zu achten, dass das Rechenzentrum auf jeden Fall in Europa steht, da gerade das Europäische Datenschutzgesetz auf Basis des Bundesdatenschutzgesetzes reformiert werde. Zuverlässigkeit dokumentieren Datensicherheit ist das alles entscheidende Kriterium, von dem Kunden abhängig machen, ob sie ihre Daten nach außen geben oder nicht. Nikolai Hartmann, Geschäftsführer, KWP Professional Services GmbH Lagern Unternehmen RPO aus, gewinnen sie beim Recruiting an Geschwindigkeit, Innovationsfähigkeit, Agilität und Expertise. Tim Oliver Pröhm, Managing Director, FlexBase GmbH Mit oder ohne NSA-Skandal: Die Aufgabe als Outsourcer oder BPO-Anbieter lag und liegt darin, zu jedem Zeitpunkt Sicherheit zu bieten und zu vermitteln. Exact- Geschäftsführer Daniel Csillag zeigt die Marschrichtung auf: Unsere Aufgabe als Lohnpartner ist es, hohe Sicherheitsstandards zu setzen, und aufzuzeigen, dass Outsourcing in puncto Datenschutz kaum zu überbieten ist. Die sicherste Variante, die im Markt angeboten werden könne, ist die Auslagerung der Daten in ein hochgradig zertifiziertes Rechenzentrum das ist in jedem Fall sicherer als das Firmennetz oder der Rechner. Schon beim Auswahlprozess legen sowohl KMU als auch Großunternehmen ihren Fokus auf die Sicherheit der Datenhaltung, Datenschutz und Compliance. Größere Kunden erwarten von Rechenzentren, das diese geeignete Zertifikate aufweisen, wie ISO (BSI) oder Software-Zertifizierungen, erläutert Christoph Giese, Perkura. Darüber hinaus achteten sie auf Kriterien wie Redundanz, Datenverfügbarkeit und Skalierbarkeit. Perkura beispielsweise verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der über eine jährliche SOX-Zertifizierung gewährleistet wird (SOX = Sarbanes-Oxley Act). Der Anbieter Solvenius wiederum lässt sich regelmäßig von einer Hacking-Firma testen. Es sei überlebensnotwendig, in kurzfristigen Abständen festzustellen, ob und gegebenenfalls wo ein System angreifbar ist, so Torben Wendt-Nordahl. Da die Datendiebe immer kreativer würden, müssten die Gegenmaßnahmen kontinuierlich auf Höhe der Zeit agieren. Letztlich stehe mit der Frage nach der Sicherheit 8 Sonderheft

4 die Existenz einer ganzen Branche auf dem Spiel. Wenn Daten abgesaugt würden, wäre dies der Worst Case. Es ist daher unser eigenes vitales Interesse, keine Sicherheitslücken zuzulassen und die Investitionen dafür zur tätigen. Leistungsbezug aus dem Ausland Geht es um den Bezug von Leistungen aus dem Ausland, unterscheiden die Experten zwischen verschiedenen sogenannten Shoring-Modellen: Dem Onshore (Leistungserstellung innerhalb von Deutschland) stehen das Nearshore (Bezug von Leistungen aus dem nahen Ausland, etwa Osteuropa) und Offshore (Bezug von Leistungen aus Übersee) gegenüber. Wie Studien nachweisen, spielt Offshore Delivery noch immer eine sehr geringe Rolle. In Osteuropa rechnen allerdings einige Anbieter ab. Insgesamt ist die Akzeptanz für Lohnabrechnung im Ausland sehr gering, berichtet Daniel Csillag von Exact, und fügt hinzu: Payroll muss in Deutschland bearbeitet werden, um eine Abrechnung nach unserem gültigen Datenschutzgesetz zu gewährleisten. Bei Perkura lassen sich viele Kunden per Vertrag garantieren, dass die Dienstleistung in Deutschland erbracht wird. Für Geschäftsführer Christoph Giese kommen Near- und Offshore Locations, ob Indien oder Osteuropa, auch nicht in Frage. Denn in anderen Industriefeldern hat er die Erfahrung gemacht, dass es zum Teil große Probleme mit der hohen Fluktuation von Mitarbeitern gibt. Die erfordere immer wieder ein neues Anlernen und mache sich in schlechteren Kennzahlen und Problemen bei den Service Level Agreements bemerkbar. Häufige Wechsel aus Unzufriedenheit KWP-Experte Nikolai Hartmann will die Fragen des Wo differenzierter betrachten. So sei es dem Kunden bei den Back- End-Aufgaben, also beispielweise bei der Dateneingabe, gleichgültig, ob sie in Deutschland oder Indien erledigt werden. Das Front-End jedoch sollte man nicht ins Ausland auslagern, da es viele deutsche Spezifika gibt. Seine Erfahrung zeigt, dass Unternehmen immer wieder ihren Dienstleister wechseln, da sie mit der Verlagerung des Prozesses in Offshore-Locations nicht zufrieden sind. Am häufigsten wird bei solchen Änderungen die mangelnde Beratung beklagt. Auch laufen sämtliche Anfragen nur über Ticketsysteme, wobei der persönliche Kontakt verloren geht. In manchen Fällen bestünden zusätzlich sprachliche Probleme. Ob Back-End oder Front-End: Programmierleistung außerhalb von Deutschland einzukaufen, um Kosten einzusparen, kommt für Christoph Scheele, Geschäftsführer der VRG HR, nicht in Betracht: Einerseits würden unsere Kunden das nicht mittragen, andererseits widerspricht dies auch unserem Selbstverständnis als Dienstleister. Sein Unternehmen stehe für Software und IT-Services Made in Germany. Dahinter verberge sich auch das Versprechen, für Kunden vor Ort zu sein. Dies geht nur, wenn Ansprechpartner aus den Bereichen Kundenberatung, Programmierung und Produktmanagement nah an den Kunden sind. Die Frage nach Preis und Leistung Bei aller Qualitätsorientierung: Es gibt sie, die Unternehmen, die beim Angebot auf den allerletzten Cent schauen. Häufig sind es diejenigen, die erstmalig Prozesse outsourcen, beobachten die Round Table-Teilnehmer. Arbeitgeber, die schon Erfahrungen mit Outsourcing-Projekten haben, schauten nicht mehr als erstes auf den Preis, sondern auf Leistungspakte. Sie wissen, dass Qualität und Service-Tiefe der ausgelagerten Arbeiten viel entscheidender sind, und vor diesem Hintergrund bewerten sie die Belastbarkeit vermeintlicher Schnäppchenangebote, erklärt Torben Wendt-Nordahl von Solvenius. Auch beim Recruitment Process Outsourcing, davon ist Tim Oliver Pröhm von Flex- Base überzeugt, führe es zu überhaupt nichts, wenn es Kundenunternehmen nur Sonderheft

5 OUTSOURCING Round Table darum ginge, ihre gewohnten Prozesse preisgünstiger zu gestalten und sie im Prinzip nur mehr von dem tun wollten, was sie bereits kennen. Beim RPO steht nicht die Kostenfrage im Vordergrund, sondern es geht darum, mit Leistung, Wissen und State-of-the-art-Tools zu überzeugen. Software und IT-Services Made in Germany stehen für einen hoher Qualitätsanspruch und für das Versprechen, für Kunden vor Ort zu sein. Christoph Scheele, Geschäftsführer, VRG HR GmbH IT und Einkauf entscheiden mit Doch wer gibt letztlich sein Placet für die Kosten und die Beauftragung? Personaler, Einkäufer oder IT? Natürlich spielt der Personaler hier nach wie vor eine wesentliche Rolle. Christoph Scheele von VRG HR macht aber immer häufiger die Erfahrung, dass auch die IT-Abteilung mit am Tisch sitzt. Das hat den Vorteil, dass die Vorstellung des Fachbereichs etwa von einer neuen Software und den Services für die Gehaltsabrechnung unmittelbar mit den technischen Anforderungen der IT-Abteilung zusammengeführt werden kann. So werde gemeinsam eine Lösung entwickelt, die bestehende Prozesse nicht nur vereinfache, sondern nachhaltig optimiere. Die Zeiten, in denen die IT-Abteilung sich primär um Bereitstellung von Hard- und Software sowie um den damit verbundenen Support gekümmert hat, seien vorbei. Die IT-Abteilung avanciert zunehmend zum Business-Partner, so Scheele. Ähnlich beurteilt Christoph Giese die Rolle der internen IT. Das ideale Buying Center bestehe daher aus Personalern, IT- Experten und falls die Position im Unternehmen besetzt sei dem Einkäufer. Gerade die IT-gestützte Umsetzung personalwirtschaftlicher Prozesse bedarf eines Expertenwissens. Sensible personalwirtschaftliche Prozesse müssen mit klar strukturierten IT-Prozessen verquickt werden. Die Definition und Ausarbeitung eines Lastenheftes könne nur von beiden Seiten bewerkstelligt werden gleichzeitig seien beidseitige Mitwirkungspflichten im Projektverlauf unabdingbar. Oder es bleibt ein zweiter Weg: Beide Partner müssten sich im Projektverlauf ergänzen, so Giese, um die komplexen prozessualen und technischen Vorgänge ineinandergreifen zu lassen. Die Rolle des Einkaufs sei dabei eher eine beratende. Eine, die die finanziellen Aspekte im Auswahlprozess beurteilt beziehungsweise den Ausschreibungsprozess über die geforderten Tools wie Lastenheft, Scoring oder E-Bidding steuert. Kennzahlen to go Während die einen Unternehmen noch ihre Kiosk-Einführung abbezahlen, bewegen sich andere in Richtung mobiler HR-Anwendung. Die mobilen Nutzungsmöglichkeiten der eingesetzten Programme bieten zusätzliche gute Verkaufsargumente, konstatieren die Round Table-Experten. Doch die Resonanz auf die Möglichkeiten, wie beispielsweise für mobile Kennzahlenauswertungen, ist sehr unterschiedlich, stellt Torben Wendt- Nordahl fest. So hat Solvenius die Erfahrung gemacht, dass im Rahmen des Antragswesens etwa für Reisekosten mobile Lösungen beliebt sind. Für das reine BPO-Geschäft der Lohn- und Gehaltsabrechnung spiele Mobile derzeit allerdings keine Rolle. Die Möglichkeit, per Tablet oder Smartphone auf aktuelle Prozesse zugreifen zu können, wird erstaunlich selten wahrgenommen, bestätigt Exact-Geschäftsführer Daniel Csillag, geht jedoch davon aus: Mobile HR bietet ein erstklassiges Zukunftspotenzial. Diese Erfahrung macht Christoph Scheele von VRG HR heute schon: Am Ende eines administrativen Prozesses noch ein Mobile Device aufzusetzen, so wie die Verdienstabrechnung per App, ist gerade bei der jungen Generation beliebt und wird von vielen Unternehmen gewollt. Allerdings sei das Spektrum der Kundenwünsche weit gefächert von alles online bis zu ohne Papier geht es nicht. Die Chancen von mobilen Lösungen aufzuzeigen, sei eine Aufgabe eines Outsourcing-Dienstleisters. Wettbewerb der Outsourcer Zwar waren 2013 die Budget-Töpfe für Outsourcer etwas großzügiger ausgestattet als in den letzten Jahren, doch der Markt zeigt noch viel Luft nach oben. Verglichen mit anderen Ländern können die Dienstleister noch ein erhebliches Potenzial erschließen. Einzelne Anbieter berichten sogar davon, Aufträge ablehnen oder verschieben zu müssen, da auch ihre Branche akut vom Fachkräftemangel betroffen ist. Natürlich freuen sie sich über neue Kunden, wünschen sich allerdings auch, dass diese ihnen auf Augenhöhe begegnen. Denn Outsourcer sehen sich nicht als verlängerte Werkbank, die sämtliche, seit Jahren aufgelaufene Abrechnungsfehler und ungelöste Probleme mit einem Fingerschnippen wegzaubert. Das Selbstverständnis der Dienstleister sieht anders aus: Sie sitzen mit dem Kunden zusammen und analysieren gemeinsam, wo Optimierungsbedarf besteht und wie etwa der Lohnservice die individuellen Unternehmensbedürfnisse erfüllen kann. 10 Sonderheft

6 Die Belastbarkeit vermeintlicher Schnäppchenangebote sollte vor dem Hintergrund von Qualität und Service-Tiefe der ausgelagerten Arbeiten bewertet werden. Torben Wendt-Nordahl, Prokurist, Solvenius GmbH Insgesamt beurteilen die Diskussionsteilnehmer die aktuelle Marktsituation und die Zukunft positiv. Andererseits ist der Verdrängungswettbewerb auf dem Markt sehr groß. Einige Marktteilnehmer versuchen, Kunden mit Niedrigstpreisen zu locken, und die Qualität bleibt häufig auf der Strecke. In der Folge wechseln Auftraggeber deshalb durchaus häufiger ihren Anbieter. Dennoch: Nach wie vor ist Outsourcing und BPO ein sich extrem positiv entwickelnder und großer Wachstumsmarkt, resümiert Christoph Scheele von VRG HR. Er rät und wünscht sich allerdings von Neukunden, dass sie die Erwartungen und Anforderungen an das Auslagern von Geschäftsprozessen und die gewünschten Services genauestens erfassen und auch die Ist-Situation mit den vorhandenen Prozessen dokumentieren. Trends und Ausblick Neben dem gemächlichen Vortasten von Mobile HR beobachten die Vertreter der Branche zwei Trends. Mit der Bekanntheit von Outsourcing wächst die Nachfrage, sagt Daniel Csillag, Exact, und ergänzt: Wurde früher fast ausschließlich die klassische Lizenzlösung angefragt, interessieren sich heute immer mehr Unternehmen für die Auslagerung ihrer HR-Prozesse. Der zweite Trend: Wenn die Anwendung auch nicht neu ist, so erfreuen sich derzeit Mitarbeiter-Portale zunehmender Beliebtheit, registriert Christoph Giese von Perkura. Die Nachfrage nach Self Service-Portalen, in denen Mitarbeiter beispielweise ihre Arbeitszeiten selbst einbuchen, ihren Urlaub beantragen und Ähnliches, wachse. Moderne Unternehmen, auch kleine ab 50 Mitarbeiter, nutzen dieses Tool, weil sie den Kommunikationsgewohnheiten der jungen Generation entgegenkommen wollen. Außerdem sieht Giese beim Outsourcing der Payroll rein webbasierte Lösungen auf dem Vormarsch, die lokale Lösungen ablösen. Der Trend zu Outsourcing wird sich beschleunigen, meint Tim Oliver Pröhm von FlexBase. Denn wenn Unternehmen zukünftig wettbewerbsfähig bleiben wollen, müssten sie sich noch stärker als bisher auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und übrige Aufgaben durch ein stabiles Netz an spezialisierten Dienstleistern abdecken. Ob sich dieses durchaus auch Unternehmen bekannte Argument tatsächlich in ihrer Politik niederschlägt, bleibt abzuwarten. Bislang zeigten sich deutsche Arbeitgeber eher resistent gegen diese Begründung. Ein richtiger Wachstumsschub zeichnet sich derzeit noch nicht ab. Christiane Siemann, freie Journalistin, Bad Tölz

Virtual Roundtable HR BPO

Virtual Roundtable HR BPO Virtual Roundtable HR BPO Name: Thomas Eggert Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: TDS HR Services & Solutions Liebe Leserinnen und liebe Leser, zunehmend setzen Unternehmen auf die Auslagerung

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

Marktstudie 2009: HR BPO in Zeiten der Wirtschaftskrise. service. solutions. competence.

Marktstudie 2009: HR BPO in Zeiten der Wirtschaftskrise. service. solutions. competence. Marktstudie 2009: service. solutions. competence. 1 Umfrageziel: Ziel dieser Umfrage war es, mögliche Zusammenhänge zwischen der aktuellen Wirtschaftslage in Europa und der Attraktivität von Outsourcing

Mehr

Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick

Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick E-Interview mit Thomas Eggert Name: Thomas Eggert Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: TDS HR Services

Mehr

» Outsourcing von Personalfunktionen in. deutschen Großunternehmen. Kienbaum Management Consultants

» Outsourcing von Personalfunktionen in. deutschen Großunternehmen. Kienbaum Management Consultants Kienbaum Management Consultants» Outsourcing von Personalfunktionen in deutschen Großunternehmen Recruitment Human Resource Management Public Management Strategy & Change 2 1. Bisher noch kein Megatrend

Mehr

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services eg e s c h ä f t s p r o z e s s erfahrung service kompetenz it-gestützte MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services erfolgssicherung durch laufende optimierung Als langjährig erfahrenes IT-Unternehmen

Mehr

Sage HR Payroll Services Outsourcing für Ihre Lohnund Gehaltsabrechnung.

Sage HR Payroll Services Outsourcing für Ihre Lohnund Gehaltsabrechnung. Sage HR Payroll Services Outsourcing für Ihre Lohnund Gehaltsabrechnung. Sage HR Payroll Services - Outsourcing von Aufgabenbereichen Ihrer Entgeltabrechnung Konzentrieren Sie sich auf die wichtigen HR-

Mehr

Tag für Tag verlieren Sie Zeit & Geld Damit ist jetzt Schluss!

Tag für Tag verlieren Sie Zeit & Geld Damit ist jetzt Schluss! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: www.kasperzyk.de LohnKompetenzCenter Tag für Tag verlieren Sie Zeit & Geld Damit ist jetzt Schluss! Ist Ihnen schon aufgefallen, dass die Lohnabrechnung

Mehr

Internationales Outsourcing mit SAP/HCM

Internationales Outsourcing mit SAP/HCM Internationales Outsourcing mit SAP/HCM 1 Ansprechpartner für weltweite HR-Dienstleistungen schnell, variabel, planbar Peter HAWLE, HR Force EDV-Beratung GmbH Thomas BERGINZ, HR Force EDV-Beratung GmbH

Mehr

Unser Service für Sie Mehr Zeit und Ressourcen für Ihr Kerngeschäft.

Unser Service für Sie Mehr Zeit und Ressourcen für Ihr Kerngeschäft. Rechenzentrum für Lohn und Gehalt Unser Service für Sie Mehr Zeit und Ressourcen für Ihr Kerngeschäft. Keltenring 15 82041 Oberhaching Über uns. Gründung: bis heute: - 01.01.1978 in Hannover - 32 Standorte

Mehr

Externe Datensicherung in der Cloud - Chance oder Risiko?

Externe Datensicherung in der Cloud - Chance oder Risiko? Externe Datensicherung in der Cloud - Chance oder Risiko?, IT-Tag 2014, 10.09.2014 Agenda Kurzpräsentation INFOSERVE Warum Datensicherung in der Cloud? Vor- und Nachteile Auswahlkriterien Frage- und Diskussionsrunde

Mehr

HR BPO Freiräume für das wichtigste im Unternehmen den Mitarbeiter!

HR BPO Freiräume für das wichtigste im Unternehmen den Mitarbeiter! ERFOLGSREZEPTE FÜR IHR UNTERNEHMEN IT OUTSOURCING SAP SERVICES HR SERVICES & SOLUTIONS HR BPO Freiräume für das wichtigste im Unternehmen den Mitarbeiter! TDS HR Services & Solutions GmbH Petra Pilz Zukunft

Mehr

Eine Studie von Hays

Eine Studie von Hays Eine Studie von Hays HINTERGRUND DER STUDIE Presenter's name & Date. 2003 users: Go View Header & Footer to edit text / 2007 users: Go Insert Header & Footer to edit text 2 REKRUTIERUNGSPROZESSE AUF DEM

Mehr

Gauting, den 01. Juli 2015: Das Personalwesen stellt eine wichtige Schnittstelle im Unternehmen

Gauting, den 01. Juli 2015: Das Personalwesen stellt eine wichtige Schnittstelle im Unternehmen Kontakt: Hans Haslberger haslberger.net HR Consultants Parkstr. 31 82131 Gauting Telefon: (0 89) 4122 95 22 Fax: (0 89) 4122 95 24 presse@haslberger.net www.haslberger.net HR Interim Manager optimieren

Mehr

Automatisierte Prozesse liegen im Trend

Automatisierte Prozesse liegen im Trend OUTSOURCING Round Table Automatisierte Prozesse liegen im Trend Der technologische Wandel ist rasant. Nie war es so einfach, HR-Services auszulagern und zu optimieren. Über technische Entwicklungen und

Mehr

KompetenzZentrum für Personalarbeit. www.exintern.de

KompetenzZentrum für Personalarbeit. www.exintern.de KompetenzZentrum für Personalarbeit www.exintern.de ExIntern ExIntern Gesellschaft für Personal- und Projektmanagement mbh wurde im April 1999 gegründet mit dem Ziel, als externe Personalabteilung insbesondere

Mehr

Infografik HR-Effizienz

Infografik HR-Effizienz Infografik HR-Effizienz Wichtigkeit HR-Themenfelder 1 System zum Wissensaufbau 3. Personalentwicklung 50+ HR-Benchmarking / HR-Effizienzmessung 1. 2. Sind die wichtigsten HR-Prozesse bereits im Unternehmen

Mehr

Human Resources Business Process Outsourcing

Human Resources Business Process Outsourcing Human Resources Business Process Outsourcing eine Analyse des Standardisierungsgrades der Prozesse in Personalabteilungen TDS Institut für Personalforschung Prof. Dr. Stephan Fischer Tiefenbronnerstraße

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR

Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR Application Outsourcing Prozesse Projekte Tools Mit PROC-IT die optimalen Schachzüge planen und gewinnen In der heutigen Zeit hat die HR-Organisation

Mehr

EXPERTENsucHe. Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung

EXPERTENsucHe. Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung EXPERTENsucHe Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung Expertensuche Leicht gemacht 2 Imagebroschüre Wir kümmern uns um Ihr Recruiting, Sie kümmern sich um Ihr Geschäft. Die richtigen Experten

Mehr

IT-Unterstützung Umfrage zur Zufriedenheit der IT-Unterstützung im HR-Bereich

IT-Unterstützung Umfrage zur Zufriedenheit der IT-Unterstützung im HR-Bereich IT-Unterstützung Umfrage zur Zufriedenheit der IT-Unterstützung im HR-Bereich Oktober 2014 In Zusammenarbeit mit Cisar - consulting and solutions GmbH Hintergrund Cisar hat im Auftrag von ADP bei ca. 75

Mehr

PERSONALKOSTEN STRATEGISCH PLANEN

PERSONALKOSTEN STRATEGISCH PLANEN PERSONALKOSTEN STRATEGISCH PLANEN Umfassende Analysen bei maximaler Datenvalidität 3 TDS-Managementinformation & Controlling eines von sechs Hauptmodulen des TDS-Personalsoftwaresystems Auch wenn Ihr Unternehmen

Mehr

RECRUITING EXPERTS EXPERTEN- VERMITTLUNG RESSOURCE ZEIT EXPERTISE

RECRUITING EXPERTS EXPERTEN- VERMITTLUNG RESSOURCE ZEIT EXPERTISE RECRUITING EXPERTS EXPERTEN- VERMITTLUNG RESSOURCE ZEIT EXPERTISE IT EXPERTEN AUF ZEIT Als Systemhaus arbeiten wir seit der Gründung im Jahr 2000 auch mit selbständigen Spezialisten zusammen. Wir beschaffen

Mehr

HR ECruiting. professional digital recruiting. Recruiting

HR ECruiting. professional digital recruiting. Recruiting HR ECruiting professional digital recruiting Recruiting leicht gemacht Sehr geehrte Damen und Herren, HReCRUITING bietet insbesondere Industrie, Banken, öffentlicher Verwaltung, Dienstleistungsunternehmen

Mehr

BRZ-Impulstage. Jetzt anmelden! Vernetzt arbeiten im Baubetrieb. Mehr Effizienz. Mit Sicherheit.

BRZ-Impulstage. Jetzt anmelden! Vernetzt arbeiten im Baubetrieb. Mehr Effizienz. Mit Sicherheit. Jetzt anmelden! Informationen zu aktuellen Terminen, Zeiten und Orten finden Sie in beiliegender Faxanmeldung oder im Internet unter: www.brz.eu/connect-impulstage BRZ-Impulstage Vernetzt arbeiten im Baubetrieb.

Mehr

Ihr externes Personalbüro

Ihr externes Personalbüro kompetent Ihr externes Personalbüro erfahren engagiert effizient zuverlässig kompetent Ihr externes erfahren engagiert effizient zuverlässig Züger & Bettinelli GmbH die praktische und effiziente Art der

Mehr

2 Herausforderungen für den Personalbereich

2 Herausforderungen für den Personalbereich 2 Herausforderungen für den Personalbereich 2.1 Der Personalbereich als Business-Partner Die Personalabteilungen in den Unternehmen müssen in verschiedenen Phasen der Unternehmensentwicklung ganz unterschiedliche

Mehr

PRESSE-INFORMATION BUSINESS INNOVATION/TRANSFORMATION PARTNER (BITP): AKZEPTANZ DER KUNDENUNTERNEHMEN FÜR GESAMTDIENSTLEISTUNGEN STEIGT

PRESSE-INFORMATION BUSINESS INNOVATION/TRANSFORMATION PARTNER (BITP): AKZEPTANZ DER KUNDENUNTERNEHMEN FÜR GESAMTDIENSTLEISTUNGEN STEIGT PRESSE-INFORMATION BITP-14-12-11 BUSINESS INNOVATION/TRANSFORMATION PARTNER (BITP): AKZEPTANZ DER KUNDENUNTERNEHMEN FÜR GESAMTDIENSTLEISTUNGEN STEIGT Gesamtdienstleister werden häufig für Managementberatungsprojekte

Mehr

Managementdiagnostik: Erfolgskonzepte im War of Talents

Managementdiagnostik: Erfolgskonzepte im War of Talents Managementdiagnostik: Erfolgskonzepte im War of Talents Wachsender Wettbewerbsdruck, zunehmende Globalisierung, abnehmende Loyalität zwischen Führungskräften und Unternehmen stellen zukünftig sowohl an

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

Die Lohn und Gehaltsabrechnung

Die Lohn und Gehaltsabrechnung Die Lohn und Gehaltsabrechnung erfolgreich gegensteuern! P E R S O N A L W I R T S C H A F T Dienstleistungen rund um Lohn und Gehalt für IHRE Rechtssicherheit Information Flexibilität Zeitersparnis ZeTax

Mehr

DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT

DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT CSC ist ein weltweit agierendes Unternehmen für IT-Businesslösungen und Services der nächsten Generation. Als einer der führenden IT-Konzerne verstehen wir mit unseren erfahrenen

Mehr

ikb Data Experten für sensible Daten

ikb Data Experten für sensible Daten ikb Data Experten für sensible Daten Die ikb Data GmbH gehört zu den führenden deutschen Dienstleistungsunternehmen im Bereich IT-Infrastruktur und Datensicherheit. Im Jahr 2004 als Shared-Service-Center

Mehr

PRESSE-INFORMATION NEU: LÜNENDONK -MARKTANALYSE 2012 WORKFORCE MANAGEMENT 2012: RECRUITMENT PROCESS OUTSOURCING UND MANAGED SERVICES IM FOKUS

PRESSE-INFORMATION NEU: LÜNENDONK -MARKTANALYSE 2012 WORKFORCE MANAGEMENT 2012: RECRUITMENT PROCESS OUTSOURCING UND MANAGED SERVICES IM FOKUS PRESSE-INFORMATION RPO-22-11-12 NEU: LÜNENDONK -MARKTANALYSE 2012 WORKFORCE MANAGEMENT 2012: RECRUITMENT PROCESS OUTSOURCING UND MANAGED SERVICES IM FOKUS Höherer Rekrutierungserfolg durch RPO Mehrwert

Mehr

Die IT-Service AG. Beratung, Technologie, Outsourcing

Die IT-Service AG. Beratung, Technologie, Outsourcing Die IT-Service AG Beratung, Technologie, Outsourcing QUALITÄT B e r a t u n g Erfahrungen aus der Praxis. Aus unzähligen Projekten. Spezialwissen und objektive Analysen. Mit uns überwinden Sie Hindernisse

Mehr

Überblick verloren? Wir verschaffen Ihnen Durchblick mit Zeitgewinn

Überblick verloren? Wir verschaffen Ihnen Durchblick mit Zeitgewinn Überblick verloren? Wir verschaffen Ihnen Durchblick mit Zeitgewinn Mit der unschlagbaren Kombi: TIME4 Digitale Zeiterfassung & meritum Lohn- & Gehaltsabrechnung Ihr Ziel: Mehr Zeit für das Wesentliche

Mehr

Diskussion eines IT-Outsourcing unter Berücksichtigung von Compliance Anforderungen. Bachelorarbeit

Diskussion eines IT-Outsourcing unter Berücksichtigung von Compliance Anforderungen. Bachelorarbeit Diskussion eines IT-Outsourcing unter Berücksichtigung von Compliance Anforderungen Bachelorarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Science (B.Sc.) im Studiengang Wirtschaftswissenschaft

Mehr

Konzentrieren Sie sich...

Konzentrieren Sie sich... Konzentrieren Sie sich... ...auf Ihr Kerngeschäft! Setzen Sie mit sure7 auf einen kompetenten und flexiblen IT-Dienstleister und konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz. Individuell gestaltete IT-Konzepte

Mehr

Treml & Sturm Datentechnik

Treml & Sturm Datentechnik Treml & Sturm Datentechnik Beratung, Realisierung, Support. Ihr Expertenteam für IT-Komplettlösungen aus einer Hand. Wir bieten Ihnen modernstes Know-how zur Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse und zur Entlastung

Mehr

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft! Wir sind Ihre Personalabteilung vor Ort.

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft! Wir sind Ihre Personalabteilung vor Ort. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft! Wir sind Ihre Personalabteilung vor Ort. Für Unternehmen, die in Deutschland investieren, ist das Personalmanagement ein besonders kritischer Erfolgsfaktor.

Mehr

Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware.

Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware. Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware. QuoJob. More Time. For real Business. Einfach. Effektiv. Modular. QuoJob ist die browserbasierte Lösung für alle, die mehr von einer Agentursoftware

Mehr

Lehrgang Information Security Management

Lehrgang Information Security Management Lehrgang Security Management Das Zeitalter der Datenkommunikation bietet ungeahnte Möglichkeiten der, Kommunikation, der Vereinfachung, Beschleunigung von Arbeitsabläufen, Geschäftsabschlüssen. Geschäftsprozesse

Mehr

Steuerberatung in Berlin. Ein Unternehmen der ETL-Gruppe

Steuerberatung in Berlin. Ein Unternehmen der ETL-Gruppe Steuerberatung in Berlin Ein Unternehmen der ETL-Gruppe Wir sind gerne für Sie da Wolfgang M. Wentorp Diplom-Finanzwirt Steuerberater Geschäftsführer Tel.: (030) 726 274-700 Fax: (030) 726 274-777 wolfgang.wentorp@etl.de

Mehr

Erfolgsmodell Outsourcing 2013

Erfolgsmodell Outsourcing 2013 Erfolgsmodell Outsourcing 2013 Trendstudie 2013 www.steria-mummert.de 2 Trendstudie Outsourcing 2013 Erfolgsmodell Outsourcing 2013 Trendstudie 2013 Juli 2013 Autoren Daniel Just Dr. Stefan Schlöhmer Die

Mehr

expect more Verfügbarkeit.

expect more Verfügbarkeit. expect more Verfügbarkeit. Erfolgreiche Managed-Hostingund Cloud-Projekte mit ADACOR expect more Wir wollen, dass Ihre IT-Projekte funktionieren. expect more expect more Verlässlichkeit.. Seit 2003 betreiben

Mehr

XY ungelöst - Reisekostenabrechnung. zeitgemäße Abrechnungsprozesse & Trends

XY ungelöst - Reisekostenabrechnung. zeitgemäße Abrechnungsprozesse & Trends XY ungelöst - Reisekostenabrechnung zeitgemäße Abrechnungsprozesse & Trends Einführungsfilm Kurzprofil Wer wir sind... seit mehr als 25 Jahren spezialisiert auf Reisekostenabrechnung Reiner Wilhelm : Inhaber

Mehr

Mehr als Cloud Computing. force : cloud

Mehr als Cloud Computing. force : cloud Mehr als Cloud Computing force : cloud Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Bericht über die CIO-Konferenz auf dem Jakobsberg, 14.08.-15.08.2015

Bericht über die CIO-Konferenz auf dem Jakobsberg, 14.08.-15.08.2015 Bericht über die CIO-Konferenz auf dem Jakobsberg, 14.08.-15.08.2015 Die Firma ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbh lud gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Jens Böcker, Böcker Ziemen

Mehr

Der Datenschutzbeauftragte. Eine Information von ds² 05/2010

Der Datenschutzbeauftragte. Eine Information von ds² 05/2010 Der Datenschutzbeauftragte Eine Information von ds² 05/2010 Inhalt Voraussetzungen Der interne DSB Der externe DSB Die richtige Wahl treffen Leistungsstufen eines ds² DSB Was ds² für Sie tun kann 2 Voraussetzungen

Mehr

Mein IT- Systemhaus. Beratung Lösung Service Zusammenarbeit

Mein IT- Systemhaus. Beratung Lösung Service Zusammenarbeit Mein IT- Systemhaus Beratung Lösung Service Zusammenarbeit Beratung Analyse Lösung Umsetzung Service Entwicklung Zusammenarbeit Unsere Vision media-service kennt den Weg zum Erfolg. Wir sind das IT-Systemhaus

Mehr

Welche Personaldienstleistungen bieten wir:

Welche Personaldienstleistungen bieten wir: Die Firma Brackenheimer GmbH ist ein modernes und innovatives Personaldienstleistungsunternehmen. Mit fortschrittlichsten Methoden bringen wir Arbeitskräfte und Unternehmen zusammen. Mit unserer jahrelangen

Mehr

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum Cloud Computing Infrastruktur als Service (IaaS) HINT-Rechenzentren Software als Service (SaaS) Desktop als Service (DaaS) Ein kompletter Büroarbeitsplatz:

Mehr

Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen

Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen Oliver Möcklin Geschäftsführer ORGATEAM GmbH Beratung auf Augenhöhe Was macht ORGATEAM BSI Compliance IT Strategie Rechenzentrumsplanung Chancen- und

Mehr

Smart Sourcing Infrastruktur-Support für Winterthur Versicherungen

Smart Sourcing Infrastruktur-Support für Winterthur Versicherungen Success Story Smart Sourcing Infrastruktur-Support für Winterthur Versicherungen Kunde: Winterthur Versicherungen Branche: Versicherungen Bereich: Infrastruktur Support Über den Kunden Die zur AXA Group

Mehr

tisoware.workflow Die Software für Ihren workflow

tisoware.workflow Die Software für Ihren workflow Die Software für Ihren workflow Mehr Zeit, weniger Kosten und keine Zettelwirtschaft mehr. spart Ihnen Zeit und Kosten. Das moderne Add-On ermöglicht es Ihren Mitarbeitern, immer wiederkehrende Tätigkeiten

Mehr

Konzentriertes Wissen. Die Experten für professionelle IT Personalbeschaffung. Intelligent kurzfristig Ziele realisieren

Konzentriertes Wissen. Die Experten für professionelle IT Personalbeschaffung. Intelligent kurzfristig Ziele realisieren 01100101101010110100010101010101000010101011010010101011101010010100101 1101011010100101010011010101011101010101110101010110101001110101111101010110 1100010101101010101110101010010110100010101101001010011101001011010010100

Mehr

Outsourcing kaufmännischer Aufgaben

Outsourcing kaufmännischer Aufgaben Outsourcing kaufmännischer Aufgaben speziell für Existenzgründer und kleine Unternehmen 7-it Forum am 1.12.2003 Outsourcing Fragen Was ist eigentlich Outsourcing? Für welche betrieblichen Aufgaben ist

Mehr

Service Level Management: Qualität für IT-Services. Management Summary.

Service Level Management: Qualität für IT-Services. Management Summary. Service Level Management: Qualität für IT-Services. Management Summary. Nach vorne planen: Nachhaltigkeit als Unternehmensziel. Konsequent realisiertes Service Level Management wirkt sich in allen Bereichen

Mehr

Automotive Embedded Software. Beratung Entwicklung Tools

Automotive Embedded Software. Beratung Entwicklung Tools Automotive Embedded Software Beratung Entwicklung Tools 2 3 KOMPLEXE PROJEKTE SIND BEI UNS IN GUTEN HÄNDEN. Die F+S GmbH engagiert sich als unabhängiges Unternehmen im Bereich Automotive Embedded Software

Mehr

TDS.Personal ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN HR SERVICES & SOLUTIONS

TDS.Personal ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN HR SERVICES & SOLUTIONS ENDLICH ZEIT FÜR KREATIVE STRATEGIEN TDS.Personal HR SERVICES & SOLUTIONS >> Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt. Flexibel. Zuverlässig.

Mehr

Outsourcing: die Umsetzungs- Checkliste

Outsourcing: die Umsetzungs- Checkliste A) Wann ist Outsourcing sinnvoll? eine Entscheidungshilfe Einige Personalaufgaben eines Unternehmens erfordern einerseits Zeit und Know How, sind andererseits aber hinsichtlich der Anforderungen branchenunabhängig

Mehr

Kaufmännische Zeitarbeit und Vermittlung für kluge Köpfe.

Kaufmännische Zeitarbeit und Vermittlung für kluge Köpfe. Kaufmännische Zeitarbeit und Vermittlung für kluge Köpfe. ARBEIT UND MEHR GmbH Hudtwalckerstraße 11 22299 Hamburg Tel 040 460 635-0 Fax -199 mail@aum-hh.de www.arbeit-und-mehr.de ARBEIT UND MEHR ist im

Mehr

1 von 5. Foto: Thinkstock, Digital Vision, AA039580

1 von 5. Foto: Thinkstock, Digital Vision, AA039580 1 von 5 Top-Thema Kunden erwarten heute mehr als reinen Produktverkauf. Sie fordern Services und Beratung. Die Schulungsangebote der Fachhandelskooperationen helfen, den wachsenden Anforderungen gerecht

Mehr

DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT

DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT DIE ANFORDERUNGEN AN EINEN UMFASSENDEN IT-SCHUTZ ERHÖHEN SICH STÄNDIG. Grund dafür sind immer größer

Mehr

Auslagerung der Funktion des IT-Sicherheitsbeauftragten

Auslagerung der Funktion des IT-Sicherheitsbeauftragten Auslagerung der Funktion des IT-Sicherheitsbeauftragten Ausgangssituation Komplexität meistern! Die IT-Sicherheit nimmt an Bedeutung immer mehr zu, weil die IT für die Geschäftsprozesse einer Bank immer

Mehr

9. Regensburger Forums

9. Regensburger Forums Outsourcing von Personal-Prozessen Vortrag im Rahmen des: 9. Regensburger Forums Karl-Heinz Raster Inhalt: Begriffsbestimmungen Gründe für das Outsourcing Fakten und Trends Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches

Mehr

Outsourcing. für mehr freiraum! Low cost with high quality service. Die Dienstleistungen der Ametras: Softwareentwicklung

Outsourcing. für mehr freiraum! Low cost with high quality service. Die Dienstleistungen der Ametras: Softwareentwicklung 01 Ametras Documents Outsourcing Outsourcing Low cost with high quality service. Die Dienstleistungen der Ametras: Softwareentwicklung Sachbearbeitung und professionelle Datenerfassung Mehrsprachiges Callcenter

Mehr

ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen

ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen Name: Markus Beck Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: Deliance GmbH Liebe Leserinnen

Mehr

Integral statt fragmentiert Erneuter Weckruf: Digitalisierung ist kein reines IT-Thema!

Integral statt fragmentiert Erneuter Weckruf: Digitalisierung ist kein reines IT-Thema! Integral statt fragmentiert Erneuter Weckruf: Digitalisierung ist kein reines IT-Thema! Die Digitale Transformation ist ein omnipräsentes Thema. Spätestens im Jahr 2015 kommt kein Unternehmen mehr daran

Mehr

Auswertung der Studie zum Thema Employer Branding. 15.07.14 Drei Grad GmbH 1

Auswertung der Studie zum Thema Employer Branding. 15.07.14 Drei Grad GmbH 1 Auswertung der Studie zum Thema Employer Branding 15.07.14 Drei Grad GmbH 1 Unternehmen sind im Bereich Personalmanagement gestiegenen Anforderungen ausgesetzt War for Talent erschwert Unternehmen heute

Mehr

Unsere Zusammenarbeit definieren wir durch standardisierte Verträge, in denen alle erforderlichen Parameter festgehalten werden.

Unsere Zusammenarbeit definieren wir durch standardisierte Verträge, in denen alle erforderlichen Parameter festgehalten werden. Interim Management Lösung. EXPERTISE. Interim Manager sind keine Übermenschen. Zugegeben, da haben wir mit unserem Titelbild ein wenig übertrieben. Aber sie müssen sprichwörtlich über den Dingen stehen,

Mehr

Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand

Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand Lösungen für Versicherungen Versicherung Business & Decision für Versicherungen Die Kundenerwartungen an Produkte und Dienstleistungen von Versicherungen sind im

Mehr

Mit Manufacturing Execution System zu effizienterer Produktion

Mit Manufacturing Execution System zu effizienterer Produktion Case Study: Limtronik GmbH Mittelständischer Elektronikzulieferer definiert Manufacturing Execution System der itac Software AG als stärkstes Glied in der Prozesskette Mit Manufacturing Execution System

Mehr

Geyer & Weinig: Service Level Management in neuer Qualität.

Geyer & Weinig: Service Level Management in neuer Qualität. Geyer & Weinig: Service Level Management in neuer Qualität. Verantwortung statt Versprechen: Qualität permanent neu erarbeiten. Geyer & Weinig ist der erfahrene Spezialist für Service Level Management.

Mehr

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Name: Manoj Patel Funktion/Bereich: Director Global Marketing Organisation: Nimsoft Liebe Leserinnen

Mehr

WENDIA ITSM EXPERT TALK

WENDIA ITSM EXPERT TALK WENDIA ITSM EXPERT TALK DIE ABBILDUNG VON SERVICES IN DER CMDB: LEITFADEN ZUR KONZEPTION VON SERVICEMODELLEN LOTHAR BUHL FCS CONSULTING GMBH Die Abbildung von Services in der CMDB: Leitfaden zur Konzeption

Mehr

Sage Travel Modernes Reisemanagement und Reiskostenabrechnung frank.schroeter@systemhaus-zwickau.de

Sage Travel Modernes Reisemanagement und Reiskostenabrechnung frank.schroeter@systemhaus-zwickau.de Sage Travel Modernes Reisemanagement und Reiskostenabrechnung frank.schroeter@systemhaus-zwickau.de Organisation aller Dienstreiseaktivitäten leicht gemacht Minimierung des Erfassungsaufwandes für die

Mehr

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor!

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor! TEUTODATA Managed IT-Services Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen Ein IT- Systemhaus stellt sich vor! 2 Willkommen Mit dieser kleinen Broschüre möchten wir uns bei Ihnen vorstellen und Ihnen

Mehr

GPP Projekte gemeinsam zum Erfolg führen

GPP Projekte gemeinsam zum Erfolg führen GPP Projekte gemeinsam zum Erfolg führen IT-Sicherheit Schaffen Sie dauerhaft wirksame IT-Sicherheit nach zivilen oder militärischen Standards wie der ISO 27001, dem BSI Grundschutz oder der ZDv 54/100.

Mehr

Outsourcing für den Mittelstand Wie Unternehmen ihre IT-Infrastruktur effektiver gestalten können

Outsourcing für den Mittelstand Wie Unternehmen ihre IT-Infrastruktur effektiver gestalten können Outsourcing für den Mittelstand Wie Unternehmen ihre IT-Infrastruktur effektiver gestalten können Ganz gleich wie groß ein Unternehmen ist, fortschreitende technologische Entwicklung, zunehmende Globalisierung

Mehr

IT-Service und Security Management

IT-Service und Security Management IT-Service und Security Problemlösungen mit einem der führenden Beratungsspezialisten im deutschsprachigen Raum HiSolutions AG HiSolutions AG Business Felder Position + Kunden Projekte Mitarbeiter Gründung

Mehr

Trends & Entwicklungen im Application Management

Trends & Entwicklungen im Application Management Trends & Entwicklungen im Application Management Name: Klaus Holzhauser Funktion/Bereich: Director Application Management Organisation: Pierre Audoin Consultants (PAC) Liebe Leserinnen und liebe Leser,

Mehr

Spezifikation 10-14-12 WH. PRODUKTMANAGER (w/m) - Lohn- und Gehaltssoftware -

Spezifikation 10-14-12 WH. PRODUKTMANAGER (w/m) - Lohn- und Gehaltssoftware - Spezifikation 10-14-12 WH PRODUKTMANAGER (w/m) - Lohn- und Gehaltssoftware - Unternehmen Unser Klient ist als Softwarehaus spezialisiert auf integrierte ERP-Branchenlösungen für mittelständische Betriebe

Mehr

SAP HANA zur Miete. Starten Sie Ihr HANA-Projekt ohne Investitionskosten. Mit unseren Services für Evaluierung, Implementierung, Betrieb.

SAP HANA zur Miete. Starten Sie Ihr HANA-Projekt ohne Investitionskosten. Mit unseren Services für Evaluierung, Implementierung, Betrieb. SAP HANA zur Miete Starten Sie Ihr HANA-Projekt ohne Investitionskosten. Mit unseren Services für Evaluierung, Implementierung, Betrieb. SAP HANA für Ihr Unternehmen. Aus Rechenzentren in Deutschland.

Mehr

Das Rechnungswesen in besten Händen. Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren

Das Rechnungswesen in besten Händen. Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren Das Rechnungswesen in besten Händen Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren Konzentration auf das Wesentliche Wer heute ein Unternehmen erfolgreich führen will, sieht sich vor wachsende Herausforderungen

Mehr

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen 1 Optimierung von Geschäftsprozessen Motivation Schlanke und effiziente Geschäftsprozesse sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren des

Mehr

Case Study Interim HR-Managerin für die Christian Koenen GmbH (Lasertechnik)

Case Study Interim HR-Managerin für die Christian Koenen GmbH (Lasertechnik) Unsere Manager Jeder Kopf eine Persönlichkeit. Case Study Interim HR-Managerin für die Christian Koenen GmbH (Lasertechnik) Unser Kunde: Christian Koenen GmbH Branche: Lasertechnik Mitarbeiter: ca. 80

Mehr

TDS-PORTAL TDS-MANAGEMENT- INFORMATION & CONTROLLING TDS- REISEKOSTEN- ABRECHNUNG TDS-PERSONAL- MANAGEMENT TDS-ZEITMANAGEMENT TDS-PERSONAL- ABRECHNUNG

TDS-PORTAL TDS-MANAGEMENT- INFORMATION & CONTROLLING TDS- REISEKOSTEN- ABRECHNUNG TDS-PERSONAL- MANAGEMENT TDS-ZEITMANAGEMENT TDS-PERSONAL- ABRECHNUNG Mitarbeiter gezielt fördern, stellen optimal besetzen Erfassen sie alle daten nur ein einziges mal 3 TDS-Personalmanagement eines von sechs Hauptmodulen des TDS-Personalsoftwaresystems Auch wenn Ihr Unternehmen

Mehr

digital business solution Scannen und Klassifizieren

digital business solution Scannen und Klassifizieren digital business solution Scannen und Klassifizieren 1 Das digitale Erfassen und automatische Auslesen von Papierdokumenten beschleunigen die Geschäftsprozesse, verkürzen Durchlaufzeiten und unterstützen

Mehr

Sind die Trendthemen Cloud Computing und BYOD wirklich die Zukunft in der Informatik? In welcher Form sind diese Themen für CH KMUs interessant?

Sind die Trendthemen Cloud Computing und BYOD wirklich die Zukunft in der Informatik? In welcher Form sind diese Themen für CH KMUs interessant? Sind die Trendthemen Cloud Computing und BYOD wirklich die Zukunft in der Informatik? In welcher Form sind diese Themen für CH KMUs interessant? Ergebnisse Bachelorarbeit Entscheidende Eigenschaften von

Mehr

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER Ganzheitliche Lösungen für ein effizientes Dokumenten-Management INPUT-MANAGEMENT Scannen, Erfassen, Erstellen, Dokumentieren BERATUNG, PLANUNG, KONZEPTION PRODUKTE VON FÜHRENDEN

Mehr

Fokus Datenschutz - Zwingend notwendig, pragmatisch umgesetzt! / Outsourcing datenschutzrechtlich möglich?

Fokus Datenschutz - Zwingend notwendig, pragmatisch umgesetzt! / Outsourcing datenschutzrechtlich möglich? Fokus Datenschutz - Zwingend notwendig, pragmatisch umgesetzt! / Outsourcing datenschutzrechtlich möglich? IKT-Forum der Hochschule Ansbach Donnerstag 13. November 2014 / 17:30 bis 19:15 Uhr 91522 Ansbach

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER COFOX 0203 So wird Ihr Büro fit für die Zukunft Ordnung, Übersicht und effiziente Abläufe machen die Arbeit in Büros, Verwaltungen, Schulen und Gewerbe viel produktiver, einfacher

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

GAVDI Deutschland. 4. Infotag 2011. Application Value Center in Berlin A prooven service concept to your HCM solution

GAVDI Deutschland. 4. Infotag 2011. Application Value Center in Berlin A prooven service concept to your HCM solution GAVDI Deutschland 4. Infotag 2011 Application Value Center in Berlin A prooven service concept to your HCM solution Application Value Application Value als Teil der internationalen Strategie Gavdi DK Gavdi

Mehr

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen 72. Roundtbale MukIT, bei Bankhaus Donner & Reuschel München, 06.08.2014 Jörg Stimmer, Gründer & GF plixos GmbH joerg.stimmer@plixos.com,

Mehr

Abhängigkeiten zwischen HR-Strategie, HR-Prozessen und HR-Struktur - Inputs für die Unternehmenspraxis -

Abhängigkeiten zwischen HR-Strategie, HR-Prozessen und HR-Struktur - Inputs für die Unternehmenspraxis - Abhängigkeiten zwischen HR-Strategie, HR-Prozessen und HR-Struktur - Inputs für die Unternehmenspraxis - Referat Soreco HR Praxisday 28. Februar 2014 Sandra Kohler, Unternehmens- und Personalberaterin

Mehr