Deckungsumfang 1 ) Basis Kompakt Exklusiv

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Deckungsumfang 1 ) Basis Kompakt Exklusiv"

Transkript

1 Antrag auf Versicherungen rund um die Privathaftpflicht Unsere Privathaftpflichtversicherung bietet individuellen Versicherungsschutz durch drei Vertragsformen: Deckungsumfang 1 ) Basis Kompakt Exklusiv PES Seite 1 von 4 Deckungssumme 3 Mio. 6 Mio. 12 Mio. für Personen- und Sachschäden Deckungssumme Vermögensschaden Mio. 12 Mio. Nichtverantwortliche, minderjährige Kinder 3 Mio. 6 Mio. 12 Mio. bei Verletzung der Aufsichtspflicht Nichtverantwortliche, minderjährige Kinder nein ohne Verletzung der Aufsichtspflicht Volljährige, unverheiratete Kinder nein mitversichert 2 ) mitversichert 2 ) nach beendeter Erstausbildung Pflegebedürftige Familienangehörige nein mitversichert 2 ) mitversichert 2 ) Alleinstehender Elternteil nein nein mitversichert 2 ) Tagesmutter (private und berufliche Tätigkeit) nein 3 Kinder 3 ) 5 Kinder 3 ) Betriebspraktika nein mitversichert 3 ) mitversichert 3 ) Ehrenamtliche Tätigkeiten nein nein subsidiär mitversichert Verlust privater fremder Schlüssel nein Verlust beruflicher/dienstlicher Schlüssel nein ) ) Allmählichkeitsschäden durch häusliche Abwässer 3 Mio. 6 Mio. 4 ) 12 Mio. 4 ) Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht als 3 Mio. 6 Mio. 12 Mio. Inhaber eines selbst genutzten Einfamilienund/oder Wochenendhauses und selbst genutzter Wohnungen Öltank nein nein Liter 5 ) Mietsachschäden (unbewegliche Sachen) 3 Mio. 6 Mio. 12 Mio. Mietsachschäden (bewegliche Sachen) nein Bauherrenhaftpflicht (bis zu einer Bausumme von) Photovoltaikanlage nein nein 10 kwp 6 ) Vermietung von Eigentums-/Einliegerwohnungen nein 2 Wohnungen 2 Wohnungen Vermietung von Garagen nein 3 Garagen 3 Garagen Vermietung von Räumen zu gewerblichen Zwecken nein nein 3 Räume Vorsorgeversicherung für Personenschäden, 6 Mio. 12 Mio für Sachschäden Eigene Windsurfbretter 3 Mio. für Personen- und 6 Mio. 12 Mio. Sachschäden, für Vermögensschäden Aufenthalt im Ausland 1 Jahr weltweit 3 Jahre weltweit 5 Jahre weltweit Übergangsfähige Regressansprüche bei nein mitversichert mitversichert nichtehelicher Lebensgemeinschaft Ausfalldeckung: Versicherungsschutz, nein mitversichert (SB ) mitversichert wenn der Schädiger nicht über ausreichende (Mindestschadenhöhe Mittel oder Versicherungsschutz verfügt für ) Personen- und Sachschäden Kleingebinde gewässerschädlicher Stoffe 50 l/kg je Einzelgebinde, 50 l/kg je Einzelgebinde, 100 l/kg je Einzelgebinde, maximal 250 l/kg maximal 500 l/kg maximal l/kg Umweltschäden nein mitversichert mitversichert Hüten fremder Hunde/Pferde mitversichert mitversichert mitversichert Gefälligkeitsschäden nein Schäden an fremden gemieteten nein ) ) oder geliehenen Sachen 1 ) Die Beschreibung der einzelnen Leistungen entnehmen Sie bitte den Versicherungsbedingungen (AHB 2010 und BBR 2010). 2 ) Mit dem Versicherungsnehmer in häuslicher Gemeinschaft lebend. 3 ) Die Haftpflicht-55-Plus deckt lediglich private Tätigkeiten ab (berufliche, dienstliche und gewerbliche Tätigkeiten werden nicht versichert). VPV ALLGEMEINE VERSICHERUNGS-AG AG Köln HRB-Nr USt-IdNr. DE Sitz: Pohligstraße Köln Vors. des Aufsichtsrats: Rolf Büttner Vorstand: Dr. Hans Bücken (Vors.), Torsten Hallmann, Dr. Oliver Lang, Lars Georg Volkmann Telefon: / Telefax: / Kundenservice: Mo. Fr., 7:00 20:00 Uhr E-Postbrief: Internet: 4 ) Zusätzlich sind Allmählichkeitsschäden durch die Einwirkung von Temperaturen, Gasen, Dämpfen, Feuchtigkeit oder Niederschlägen versichert. 5 ) Oberirdische Lagerung. 6 ) 12 Mio. für Personen- und Sachschäden, für Vermögensschäden/Einspeiserisiko. 7 ) Die Haftpflicht-55-Plus deckt lediglich Schäden ab, die an privat gemieteten oder geliehenen elektrischen, medizinischen Geräten entstehen.

2 Antrag auf Haftpflichtversicherung bei der VPV Allgemeine Versicherungs-AG Bei bitte Zutreffendes ankreuzen. Neu Änderung Vers.-Nr. Eingang Hauptverwaltung: 1. Antragsteller/VN (nur volljährige Personen) Herr Frau Firma (Nur ein Versicherungsnehmer möglich) Name/Vorname Straße/Haus-Nr. Zustellvermerk Geburtsdatum Telefon privat Telefon dienstl. Berufliche Tätigkeit, Arbeitgeber/Dienststelle des Versicherungsnehmers bzw. dessen Ehegatten LKZ PLZ Berufliche Tätigkeit Wohnort Arbeitgeber (bzw. Dienststelle) Staatsangehörigkeit Angehöriger des öffentl. Dienstes ja nein 2. Verträge bei der VPV Allg. Vers.-AG Für den Versicherungsnehmer bestehen bei der VPV Allgemeine Versicherungs-AG folgende Verträge: Versicherungsnummern: 3. SEPA- Lastschriftmandat 4. Versicherungsbeginn/ Vertragsdauer Die Beiträge sollen bis auf Widerruf eingezogen werden. Das Mandat wird gesondert erteilt. Bitte das Formular 0.KAB.0157 dem Antrag beifügen. Versicherungsbeginn mittags 12:00 Uhr 3 Jahre Vertragsdauer (5 Laufzeitrabatt) Der Versicherungsschutz beginnt frühestens an dem Tage, an dem der Antrag bei der Hauptverwaltung eingeht. Sofern nichts anderes vereinbart wird, beträgt die Vertragsdauer 1 Jahr. Nach Ablauf dieser Zeit verlängert sich der Vertrag stillschweigend von Jahr zu Jahr, wenn nicht spätestens drei Monate vor dem jeweiligen Ablauf der anderen Partei eine Kündigung in Textform zuge gangen ist. 5. Zahlungsweise (Mindestrate siehe Nr. 3 Rückseite) Zahlungsweise 1/1-1/2-1/4-1/12-jährlich Zuschlag bei Ratenzahlung ohne /2-, 1/4-jährliche und monatliche Zahlungsweise ist nur bei Erteilung eines SEPA- Lastschriftmandats möglich. 6. Vorschäden Sind in den letzten 5 Jahren auch unversicherte Schäden eingetreten? ja nein Wenn ja, Anzahl der Schäden Bitte das Schadenjahr, die Ursache und Höhe angeben (ggf. Beiblatt verwenden) 7. Vorversicherung Es besteht/bestand eine Haftpflichtversicherung? ja nein Versicherungsart Versicherer Versicherungsnummer 8. Deckungssummen je Schadenereignis 9. Beantragte Haftpflichtarten vom A = Antragsteller/V = Versicherer Wurde der Vertrag gekündigt? ja nein gekündigt zum: A V Die VPV Allgemeine Versicherungs-AG holt zu Zwecken der Risikoprüfung ggf. Auskünfte beim Vorversicherer ein (insbesondere zum Schadenverlauf bei Vorschäden). Dabei erfolgt ein Datentausch mit dem Vorversicherer. Die für die einzelnen Haftpflichtarten geltenden Deckungssummen ergeben sich aus Abschnitt 9. Die Gesamtleistung des Versicherers für alle Versicherungs fälle eines Versicherungsjahres be trägt das Doppelte der Deckungssummen. Die Versicherungen nach A. bis C. sind rechtlich selbstständige, voneinander unabhängige Verträge. A. Privathaftpflichtversicherung (Deckungsumfang siehe Rückseite) Familien-Haftpflicht Single-Haftpflicht (siehe Nr. 6 Rückseite) Haftpflicht-55-Plus (siehe Nr. 7 Rückseite) Mitversichert werden soll ferner die gesetzliche Haftpflicht als Privatperson der mit dem/der Antragsteller/in in eheähnlicher Gemeinschaft lebenden, unverheirateten Person Name Vorname Geburtsdatum Basis (Gilt nicht für Haftpflicht-55-Plus) Deckungssummen: 3 Mio. pauschal für Personen- und Sachschäden, für Vermögensschäden, Versicherung der gesetzlichen Haftpflicht des Antragstellers als Privatperson mit 100 Selbstbeteiligung (siehe Nr. 5 Rückseite) Kompakt Deckungssumme: 6 Mio. pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, Versicherung der gesetzlichen Haftpflicht des Antragstellers als Privatperson mit 100 Selbstbeteiligung (siehe Nr. 5 Rückseite) ohne Selbstbeteiligung PES Seite 2 von 4 Exklusiv Deckungssumme: 12 Mio. pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, Versicherung der gesetzlichen Haftpflicht des Antragstellers als Privatperson mit 100 Selbstbeteiligung (siehe Nr. 5 Rückseite) ohne Selbstbeteiligung

3 B. Amtshaftpflichtversicherung (Erläuterungen siehe Nr. 8 Rückseite) Nur in Verbindung mit Punkt A. und dann nur mit Kompakt und Exklusiv, jedoch nicht mit den Haftpflicht-55-Plus Tarifen möglich. Deckungssummen: Personen- und Sachschäden und Abhandenkommen von Dienstschlüsseln gemäß A, für Vermögensschäden , für Abhandenkommen von fiskalischem Eigentum Einschluss der gesetzlichen Haftpflicht des Antragstellers/der Antragstellerin in der Eigenschaft als Amtsbezeichnung bei Dienststelle Einschluss der gesetzlichen Haftpflicht des Ehegatten/Lebenspartners Name in der Eigenschaft als Amtsbezeichnung bei Dienststelle Abschnitte A. und B. wie vereinbart C. Tierhalterhaftpflichtversicherung (Erläuterungen siehe Nr. 9 Rückseite) Tierhalterhaftpflicht Tierhalterhaftpflicht-55-Plus (Das Risiko Reit- und Zugtier ist nicht versicherbar) Kompakt Deckungssummen: 6 Mio. pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden Exklusiv Deckungssummen: 12 Mio. pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden Versicherung der gesetzlichen Haftpflicht des Antragstellers als Halter von Hund(en) zurzeit halte ich Name, Alter und Rasse* Hund(e) Name, Alter und Rasse* * Für folgende Hunderassen und Kreuzungen mit diesen Hunden ist eine Direktionsanfrage erforderlich: Alano, American Bulldog, American Staffordshire Terrier, Bandog, Bullmastiff, Bullterrier, Cane Corso, Dobermann, Dogo Argentino, Dogue de Bordeaux (Bordeaux-Dogge), Fila Brasiliero, Kangal, Kaukasischer Owtscharka, Mastiff, Mastin Espanol (Spanische Dogge), Mastino Napoletano, Perro de Presa Canario, Perro de Presa Mallorquin, Pitbull Terrier (American Pitbull), Rottweiler, Staffordshire Bullterrier, Tosa-Inu. Versicherung der gesetzlichen Haftpflicht des Antragstellers als Halter von Reit- und Zugtiere(n) (Bezeichnung: z. B. Pferde, Kleinpferde, Ponys, Maultiere, Esel usw.) zurzeit halte ich (Bezeichnung: z. B. Pferde, Kleinpferde, Ponys, Maultiere, Esel usw.) Reit- und Zugtier(e) Sämtliche vorhandene Tiere der gleichen Art müssen zur Beitragsberechnung angegeben werden, ausgenommen Jagdhunde, die in der Jagdhaftpflichtversicherung mitversichert sind. Gesamtbeitrag der beantragten Haft pflichtversicherungen gemäß den Abschnitten A. bis C. Gesamtjahresbeitrag netto Laufzeitrabatt Sonstige Zuund Abschläge Ratenzuschlag gem. Zahlungsweise Beitrag gem. Zahlungsweise Vers.-Steuer z. Zt. Gesamtbeitrag brutto gem. Zahlungsweise 10.Wichtiger Hinweis Vertragsgrundlagen Bestätigung der erhaltenen Dokumente Bevor Sie diesen Antrag unterschreiben, lesen Sie bitte auf der Rückseite die Schlusserklärung des Antragstellers. Diese Erklärung enthält Ermächtigungen zur Datenverarbeitung und weitere wichtige Hinweise, u. a. zum Widerrufsrecht; sie ist wichtiger Bestandteil des Vertrags. Sie machen mit Ihrer Unterschrift die Schlusserklärung zum Inhalt dieses Antrags. Für die Versicherung gelten dieser Antrag sowie die Versicherungsbedingungen mit den dazugehörigen Verbraucherinformationen. Hiermit bestätige ich den Erhalt folgender Dokumente: Druckstücknummer > Beratungsprotokoll > Vertragsbestimmungen inkl. > Angebotsberechnung Allgemeine Versicherungsbedingungen Ich habe diese Unterlagen rechtzeitig vor meiner Antragstellung erhalten und hatte ausreichend Zeit, diese durchzusehen. Datum Unterschrift Antragsteller Unterschrift gesetzlicher Vertreter 11. Unterschrift(en) Datum Unterschrift Antragsteller Unterschrift gesetzlicher Vertreter PES Seite 3 von 4 MK VM-Nr. 1 Name Teiler VM-Nr. 2 Name Unterschrift des Vermittlers

4 Schlusserklärung Hinweise und Erläuterungen zur Haftpflichtversicherung PES Seite 4 von 4 1 Vertragsgrundlagen Auf das Versicherungsverhältnis findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die gegenseitigen Rechte und Pflichten regeln sich nach dem Antrag, den gesetzlichen Be stimmungen und soweit entsprechender Versicherungsschutz beantragt wurde nach den nachstehenden Bedingungen und Besonderen Bedingungen. Allgemeine Bedingungen für die Haftpflichtversicherung (AHB 2010) Besondere Bedingungen und Risikobeschreibungen zur Haftpflichtver sicherung (BBR 2010) Auf den Umfang der Sachschadendeckung (vgl. Nr. 3.3 AHB 2010), den Ausschluss der Schäden an fremden Sachen (vgl. Nr. 3.4 a und b AHB 2010) und auf die Möglichkeit einer Beitrags angleichung gemäß Nr der AHB 2010 wird besonders hingewiesen. 2 Anzeigen und Erklärungen Alle für die VPV Allgemeine Versicherungs-AG bestimmten Anzeigen und Erläuterungen sind in Textform abzugeben und sollen an die Direktion der VPV Allgemeine Versicherungs- AG, Mittlerer Pfad 19, Stuttgart ge richtet werden. 3 Unterjährige Zahlungsweise Die Mindestrate netto beträgt bei 1/2-jährlicher Zahlungsweise 30, bei 1/4-jährlicher Zahlungsweise 15 und bei monatlicher Zahlungsweise 5. 4 Nebengebühren Nebengebühren und Kosten werden nicht erhoben. Insbesondere sind die Versiche rungsvermittler nicht berechtigt, ihrerseits von den Versicherungsnehmern noch irgendwelche besonderen Gebühren oder Kosten für die Annahme des Antrags oder aus anderen Grün den zu erheben. 5 Selbstbeteiligung Im Falle vertraglich vereinbarter Selbstbeteiligung hat der Versicherungsnehmer in Er gänzung von Nr. 2.2 Abs. 3 AHB 2010 bei jedem Schadenereignis die vereinbarte Selbstbetei ligung zu tragen. Übersteigt die beanspruchte Entschädigung insgesamt nicht diesen Betrag, so sind die Ansprüche nicht Gegenstand der Versicherung. 6 Single-Haftpflichtversicherung Die Single-Haftpflichtversicherung wird alleinstehenden Personen angeboten. Der Antragsteller/die Antragstellerin ist verpflichtet, seine/ihre Heirat der VPV Allgemeine Versicherungs-AG anzuzeigen, desgleichen das Eingehen einer eheähnlichen Partnerschaft, wenn die Lebensgefährtin/der Lebensgefährte mit ihm/ihr in häuslicher Gemeinschaft (gemeinsamer Haushalt und Wohnsitz) lebt und in diesem Versicherungsvertrag mitversichert sein soll. Ab dem Zeitpunkt, zu dem die VPV Allgemeine Versicherungs-AG von der angezeigten Änderung Kenntnis erlangt, gilt der Versicherungsschutz aus der Familien haftpflicht-versicherung zu dem dafür gültigen Tarifbeitrag. 7 Haftpflicht-55-Plus Die Haftpflicht-55-Plus wird VPV-Versicherten und Neukunden im Alter ab 55 Jahren angeboten. Während der Aufsicht des Antragstellers über dessen Enkel, ist dieser über die Haftpflicht des Antragstellers mitversichert. Die Haftpflicht-55-Plus deckt keine beruflichen/ dienstlichen Risiken ab. 8 Amtshaftpflichtversicherung Mitversichert ist im Rahmen der AHB 2010 die gesetzliche Haftpflicht des Antragstellers oder des Ehegatten/Lebenspartners in der Eigenschaft als Angehöriger des öffentlichen Dienstes, mit Ausnahme von Ärzten, Hebammen, Rettungssanitätern und Feuerwehrleuten. Beendigung der Amtshaftpflichtversicherung Scheidet der Versicherungsnehmer oder die mitversicherte Person während der Dauer der Versicherung aus dem Dienst aus (z.b. infolge Pensionierung, Heirat oder aus anderen Gründen), so erlischt damit die Amts haft pflichtversicherung. Die Privathaftpflichtversicherung bleibt zu dem dafür gültigen Tarif beitrag bestehen. 9 Tierhalterhaftpflichtversicherung Mitversichert ist im Rahmen der AHB 2010 die gesetzliche Haftpflicht des Antragstellers als Halter des/der im Antrag angegebenen Hunden, Reit- oder Zugtieren zu privaten Zwecken. Das Risiko Reit- und Zugtiere wird bei Tierhalterhaftpflicht-55-Plus nicht versichert. 10 Nicht versichert werden In der Amtshaftpflichtversicherung: Die Gefahren aus ärztlicher Tätigkeit (außer Amts- und Landgerichtsärzten, Ärzte in Justizvollzugsanstalten). 11 Wichtige Obliegenheiten Bewusst unwahre oder unvollständige Angaben können zum Verlust des Versicherungsschutzes führen, auch wenn dem Versicherer dadurch kein Nachteil entstanden ist. 12 Obliegenheiten im Schadenfall Jeder Versicherungsfall ist uns unverzüglich anzuzeigen, auch wenn noch keine Schadenersatzansprüche erhoben wurden. Sorgen Sie nach Möglichkeit für die Abwendung und Minderung des Schadens. Befolgen Sie dabei unsere Weisungen, soweit es für Sie zumutbar ist. Erstatten Sie uns ausführliche und wahrheitsgemäße Schadenberichte. Unterstützen Sie uns bei der Schadenermittlung und -regulierung. Werden diese Verhaltensregeln nicht beachtet, so besteht die Gefahr, den Versicherungsschutz zu verlieren. 13 Zuständige Aufsichtsbehörde Die für Beschwerden zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Straße 108, Bonn. Zudem haben Sie als Verbraucher die Möglichkeit, sich bei Beschwerden gegen uns als Ihren Versicherer an den Versicherungsombudsmann (Versicherungsombudsmann e. V., Leipziger Straße 121, Berlin, Postfach , Berlin, Telefon: 08 00/ , Telefax: 08 00/ , zu wenden. Dort haben Sie die Möglichkeit eines kostenlosen außergerichtlichen Schlichtungsverfahrens. Der Beschwerdegegenstand darf nicht bereits vor einem Gericht, Schiedsgericht oder einer anderen Streitschlichtungseinrichtung anhängig, entschieden oder geschlichtet worden sein. Der Ombudsmann behandelt Ihre Beschwerde erst, wenn Sie Ihren Anspruch bei uns geltend gemacht haben und uns sechs Wochen Zeit für unsere Entscheidung gegeben haben. 14 Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, , E-Postbrief) widerrufen. Haben Sie einen Antrag unterschrieben, beginnt die Frist erst dann zu laufen, nachdem Sie den Versicherungsschein, die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die weiteren Informationen nach 7 Abs. 1 und 2 des Versicherungsvertragsgesetzes in Verbindung mit den 1 bis 4 der VVG-Informationspflichtenverordnung und diese Belehrung jeweils in Textform erhalten haben. Haben Sie ein Angebot angefordert, beginnt die Frist am Tag, nachdem Sie Ihre Annahmeerklärung zum Vertragsangebot an uns abgesendet haben. Unabhängig davon beginnt die Frist erst dann zu laufen, wenn Sie den Versicherungsschein, die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die weiteren Informationen nach 7 Abs. 1 und 2 des Versicherungsvertragsgesetzes in Verbindung mit den 1 bis 4 der VVG-Informationspflichtenverordnung und diese Belehrung jeweils in Textform erhalten haben. Im elektronischen Geschäftsverkehr beginnt die Widerrufsfrist jedoch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß 312g Absatz 1 Satz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs in Verbindung mit Artikel des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: VPV Allgemeine Versicherungs-AG, Pohligstr. 3, Köln Bei einem Widerruf per Telefax ist der Widerruf an folgende Faxnummer zu richten: 0711 / Bei einem Widerruf per ist der Widerruf an folgende -Adresse zu richten: Bei einem Widerruf per E-Postbrief ist der Widerruf an folgende E-Postbrief-Adresse zu richten: Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs endet der Versicherungsschutz und wir erstatten Ihnen den auf die Zeit nach Zugang des Widerrufs entfallenden Teil der Prämien, wenn Sie zugestimmt haben, dass der Versicherungsschutz vor dem Ende der Widerrufsfrist beginnt. Den Teil der Prämie, der auf die Zeit bis zum Zugang des Widerrufs entfällt, dürfen wir in diesem Fall einbehalten; dabei handelt es sich um den im Versicherungsschein ausgewiesenen Betrag. Dieser Betrag wird zeitanteilig berechnet. Die Erstattung zurückzuzahlender Beträge erfolgt unverzüglich, spätestens 30 Tage nach Zugang des Widerrufs. Beginnt der Versicherungsschutz nicht vor dem Ende der Widerrufsfrist, hat der wirksame Widerruf zur Folge, dass empfangene Leistungen zurückzugewähren und gezogene Nutzungen (z.b. Zinsen) herauszugeben sind. Haben Sie Ihr Widerrufsrecht nach 8 des Versicherungsvertragsgesetzes wirksam ausgeübt, sind Sie auch an einen mit dem Versicherungsvertrag zusammenhängenden Vertrag nicht mehr gebunden. Ein zusammenhängender Vertrag liegt vor, wenn er einen Bezug zu dem widerrufenen Vertrag aufweist und eine Dienstleistung des Versicherers oder eines Dritten auf der Grundlage einer Vereinbarung zwischen dem Dritten und dem Versicherer betrifft. Eine Vertragsstrafe darf weder vereinbart noch verlangt werden. Besondere Hinweise Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn der Vertrag auf Ihren Wunsch sowohl von Ihnen als auch von uns vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Ende der Widerrufsbelehrung. 15 Information zur Verwendung Ihrer Daten Zur Einschätzung des zu versichernden Risikos vor dem Abschluss des Versicherungsvertrags, zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses, insbesondere im Leistungsfall, benötigen wir personenbezogene Daten von Ihnen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten ist grundsätzlich gesetzlich geregelt. Die deutsche Versicherungswirtschaft hat sich in den Verhaltensregeln der deutschen Versicherungswirtschaft verpflichtet, nicht nur die datenschutzrechtlich relevanten Bestimmungen des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze streng einzuhalten, sondern auch darüber hinaus weitere Maßnahmen zur Förderung des Datenschutzes zu ergreifen. Erläuterungen dazu können Sie den Verhaltensregeln entnehmen, die Sie im Internet unter auf der Seite Datenschutz abrufen können. Ebenfalls im Internet abrufen können Sie auf dieser Seite eine Liste der Unternehmen unserer Gruppe, die an einer zentralisierten Datenverarbeitung teilnehmen sowie der Auftragnehmer und der Dienstleister, zu denen nicht nur vorübergehende Geschäftsbeziehungen bestehen. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen auch gerne die Liste und die Verhaltensregeln per Post oder per . Bitte wenden Sie sich dafür an VPV Allgemeine Versicherungs-AG, Kundenservice, Postfach , Stuttgart, per an: oder per E-Postbrief an: Sie können auch unter 0711/ anrufen. Sie können Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten beantragen. Darüber hinaus können Sie die Berichtigung Ihrer Daten verlangen, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind. Ansprüche auf Löschung oder Sperrung Ihrer Daten können bestehen, wenn deren Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung sich als unzulässig oder nicht mehr erforderlich erweist. Diese Rechte können Sie geltend machen bei VPV Allgemeine Versicherungs-AG, Kundenservice, Postfach , Stuttgart, per an: vpv.de oder per E-Postbrief an: Sie können auch unter 0711/ anrufen. 16 Hinweis zum Datenschutz Stammdatenerfassung Die Durchführung der Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten für eigene Zwecke erfolgt gemäß der Dienstleistungsvereinbarungen innerhalb der Gruppe durch die VPV Lebensversicherungs-AG. Die Bestands-, Leistungs- und Schadenbearbeitung erfolgt durch die VPV Service GmbH. Die Stammdaten von Antragstellern und Versicherten der Versicherungsgesellschaften sowie Angaben über die Art der bestehenden Verträge werden in einem gemeinsam nutzbaren Datenverarbeitungsverfahren erhoben, verarbeitet oder genutzt. Datenverarbeitung zur Werbung sowie Markt- und Meinungsforschung Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung im Rahmen der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes zur Werbung für unser Unternehmen und andere Unternehmen der VPV Versicherungsgruppe sowie zur Markt- und Meinungsforschung verwendet. Dem können Sie jederzeit formlos widersprechen, z.b schriftlich an VPV Allgemeine Versicherungs-AG, Kundenservice, Postfach , Stuttgart oder per an oder per E-Postbrief an:

5 SEPA-Lastschriftmandat Antragsteller (Versicherungsnehmer) Name, Vorname SEPA-Lastschriftmandat für wiederkehrende Zahlungen zum Antrag vom T T M M J J J J Zahlungsempfänger VPV Lebensversicherungs-AG VPV Allgemeine Versicherungs-AG Gläubiger-Identifi kationsnummer DE96LAG DE85SAG Das Mandat wird nur dem Zahlungsempfänger erteilt, mit dem ein Vertrag geschlossen wird. Ihre Mandatsreferenznummer wird Ihnen nachträglich mitgeteilt. Der Lastschrifteinzug wird mindestens 5 Kalendertage im Voraus unter Angabe der weiteren Fälligkeitstermine angekündigt. Beitragszahler (falls nicht Versicherungsnehmer) Name, Vorname Geburtsdatum Straße, Haus-Nr. LKZ PLZ Wohnort IBAN LKZ Prüfz. BLZ Kontonummer zusätzlich Auslands-IBAN Kreditinstitut Name BIC Erklärung zum Geldwäschegesetz (nur bei abweichendem Beitragszahler der VPV Lebensversicherungs-AG) Angabe der Beziehung/ Verwandtschaftsverhältnis Kontoinhaber zu Versicherungsnehmer Elternteil, Großelternteil, Kind oder Enkel Onkel/Tante Lebenspartner Sonstige (bitte konkretisieren) Ich ermächtige den Zahlungsempfänger, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von dem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum die Rückerstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Ort, Datum Unterschrift des Kontoinhabers KAB Fg

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt, nachdem Sie den

Mehr

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt, nachdem Sie den

Mehr

Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung

Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung Antragsteller (Versicherungsnehmer): Arch Insurance Company (pe) Ltd Arch Underwriting GmbH Strasse: Geb.Datum: PLZ/Ort: Beruf / Branche:

Mehr

Produktinformationsblatt zur Zahnzusatzversicherung

Produktinformationsblatt zur Zahnzusatzversicherung Produktinformationsblatt zur Zahnzusatzversicherung Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über Ihre Versicherung geben. Diese Informationen sind jedoch nicht abschließend.

Mehr

Angaben zu der zu versichernden und ggfs. mit zu versichernden Person (Ehegatte/in, Partner/in)

Angaben zu der zu versichernden und ggfs. mit zu versichernden Person (Ehegatte/in, Partner/in) BdV Mitgliederservice GmbH Privathaftpflichtversicherung Eine Anmeldung zum Rahmen-Privathaftpflichtversicherungsvertrag ist nur für Mitglieder des Bund der Versicherten e. V. (BdV) möglich. Halter des

Mehr

Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung

Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene Versicherung geben. Diese Informationen

Mehr

Private Haftpflicht INDIVIDUELLE SICHERHEIT FÜR SIE. Private Haftpflichtversicherung. HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG.

Private Haftpflicht INDIVIDUELLE SICHERHEIT FÜR SIE. Private Haftpflichtversicherung. HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG. PHV-LEISTUNGSRATING THV-LEISTUNGSRATING Private Haftpflicht INDIVIDUELLE SICHERHEIT FÜR SIE HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG Tarif: Top-Schutz Kategorie: Familie Gültig bis: 09/2015 SEHR GUT HanseMerkur

Mehr

Wer älter als 55 Jahre ist, hat beim Versicherungsschutz

Wer älter als 55 Jahre ist, hat beim Versicherungsschutz VERSICHERN Für mehr Sicherheit ab 55 ahren. Gleich diese drei attraktiven Vorsorgelösungen beantragen: > VPV Privathaftpflicht-55-Plus > VPV Tierhalterhaftpflicht-55-Plus > VPV Vital-55-Plus Wer mitten

Mehr

Adresse und genaue Größe des zu versichernden unbebauten Grundstücks: (max. 3.500 qm; kein Wald- oder landwirtschaftlich genutztes Grundstück)

Adresse und genaue Größe des zu versichernden unbebauten Grundstücks: (max. 3.500 qm; kein Wald- oder landwirtschaftlich genutztes Grundstück) BdV Mitgliederservice GmbH Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung Eine Anmeldung zum Rahmen-Haus- und Grundbesitzerversicherungsvertrag ist nur für Mitglieder des Bund der Versicherten e. V. (BdV)

Mehr

Antrag zur Mietnomadenversicherung Rhion Versicherung AG

Antrag zur Mietnomadenversicherung Rhion Versicherung AG Antrag auf erstmaligen Einschluss eines Vermieters in den Rahmenvertrag zwischen dem Deutscher Mietkautionsbund e.v. und der auf Einschluss einer weiteren Wohneinheit eines bereits versicherten Vermieters

Mehr

Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente alle Felder bitte vollständig und gut leserlich ausfüllen

Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente alle Felder bitte vollständig und gut leserlich ausfüllen Care Consult Versicherungsmakler Gesellschaft m.b.h. 1220 Wien, Kratochwjlestraße 4 event@careconsult.at Tel. 01 317 2600 73393 Fax 01 317 2600 73498 Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente

Mehr

Haftpflicht-Police OPTIMAL

Haftpflicht-Police OPTIMAL Antrag Stand: Januar 2014 Haftpflicht-Police OPTIMAL Privat-Haftpflichtversicherung Dienst-Haftpflichtversicherung Tierhalter-Haftpflichtversicherung B 260013 (01.14) die Bayerische Thomas-Dehler-Str.

Mehr

Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung Stand: 08. Juni 2015 1. Widerruf von Versicherungsverträgen für Mobile Elektronik (Smartphone, Tablet, Laptop, Kamera) 2. Widerruf von Versicherungsverträgen für Fahrräder

Mehr

E B E R T GmbH & Co.KG

E B E R T GmbH & Co.KG Mindeststandards Bitte beachten Sie, dass Mindeststandards beim Deckungsumfang als gegeben vorausgesetzt sind, die daher nicht mehr erfragt werden. Im einzelnen sind dies: Die vom Versicherer verwendeten

Mehr

Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung:

Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung: Privathaftpflichtversicherung Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Verbraucherinformation

Verbraucherinformation Identität des Versicherers, ladungsfähige Anschrift und Vertretungsberechtigte der DFV Deutsche Familienversicherung AG : Deutsche Familienversicherung AG, Reuterweg 47, D-60323 Frankfurt am Main Telefon

Mehr

VORSORGE. Wer anderen den richtigen Weg weist, hat einen zuverlässigen Familienschutz verdient. VPV Risiko-Lebensversicherung.

VORSORGE. Wer anderen den richtigen Weg weist, hat einen zuverlässigen Familienschutz verdient. VPV Risiko-Lebensversicherung. VORSORGE Wer anderen den richtigen Weg weist, hat einen zuverlässigen Familienschutz verdient. VPV Risiko-Lebensversicherung. Ihre Zukunft können wir nicht vorhersagen...... mit der VPV Risiko-Lebensversicherung

Mehr

ADAC Privathaftpflicht-Versicherung

ADAC Privathaftpflicht-Versicherung ADAC Privathaftpflicht-Versicherung ADAC-Schutzbrief Versicherungs-AG Inhaltsverzeichnis Seite Produktinformationsblatt zur ADAC Privathaftpflicht-Versicherung BASIS 2 Pflichtinformationen zur ADAC Privathaftpflicht-Versicherung

Mehr

PRODUKTBESCHREIBUNG. Allgemeiner Überblick. IDEAL PrivatSchutz. Privathaftpflichtversicherung. IDEAL PrivatSchutzHund

PRODUKTBESCHREIBUNG. Allgemeiner Überblick. IDEAL PrivatSchutz. Privathaftpflichtversicherung. IDEAL PrivatSchutzHund Allgemeiner Überblick IDEAL PrivatSchutz IDEAL PrivatSchutzHund Produktlinien Tarifvarianten Eintrittsalter des Antragstellers Vertragsbeginn/-ende Vertragsdauer Dauernachlass Prämienzahlungsdauer Prämienzahlungsweise

Mehr

zahn« D E Versicherungsnehmer und zu versichernde Person Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr.

zahn« D E Versicherungsnehmer und zu versichernde Person Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr. zahn handeln... zahn«versicherungsnehmer und zu versichernde Person Geburtsdatum Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr. Weitere zu versichernde Person (bitte eintragen): Versicherungsbeginn

Mehr

Anzahl Inhaber/Geschäftsführer: Anzahl angestellte Mitarbeiter:

Anzahl Inhaber/Geschäftsführer: Anzahl angestellte Mitarbeiter: Wir können Ihnen Ihre Verantwortung nicht abnehmen, aber wir helfen Ihnen sie zu tragen! Antrag zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung Allgemeine Angaben (Bitte vollständig ausfüllen!) Antragsteller

Mehr

Antrag 0 1 MM 2 0 J J. Bitte ausfüllen und senden an: GesundheitsWelt direkt GmbH Dieselstraße 33 38446 Wolfsburg

Antrag 0 1 MM 2 0 J J. Bitte ausfüllen und senden an: GesundheitsWelt direkt GmbH Dieselstraße 33 38446 Wolfsburg AN_SG_GesWelt_DinLang_0108d 09.04.2008 10:43 Uhr Seite 1 Original für Direktion Bitte in Schwarz ausfüllen! 01.2008 Antrag auf Abschluss einer/eines Teil A Kapitalversicherung auf den Todesfall Tarif A10

Mehr

Produktinformationsblatt für die Privat-Haftpflichtversicherung

Produktinformationsblatt für die Privat-Haftpflichtversicherung Produktinformationsblatt für die Privat-Haftpflichtversicherung Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die von Ihnen gewünschte Privat-Haftpflichtver sicherung

Mehr

IDEAL HundehalterHaftpflicht

IDEAL HundehalterHaftpflicht Antrag auf IDEAL HundehalterHaftpflicht alternativ Angebotsanforderung** IPOS-Nummer Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Rückseite. bei der IDEAL Versicherung AG Neuantrag Änderungsantrag (kein IPOS

Mehr

Pferdehaftpflicht Selektion Berechnungsmerkmale

Pferdehaftpflicht Selektion Berechnungsmerkmale Selektion Berechnungsmerkmale Daten zum Risiko Tarifgruppe normal Beamter/ öffentl. Dienst Innendienst Arzt/ Mediziner Gewünschte Deckungssumme mind. 1.000.000 EUR mind. 2.000.000 EUR mind. 3.000.000 EUR

Mehr

Angebot für eine Versicherung Berater/Vermittler

Angebot für eine Versicherung Berater/Vermittler Angebot für eine Versicherung Berater/Vermittler ConceptIF AG Friedrich-Ebert-Damm 160a 22047 Hamburg Tel: 040 696970660 Fax: 040696970661 email: info@conceptif.de Website: Versicherungsnehmer Herr Harald

Mehr

Hundehalterhaftpflichtversicherung für Hund(e): Prämie pro Hund... 45 EUR netto zuzüglich 19% Versicherungsteuer

Hundehalterhaftpflichtversicherung für Hund(e): Prämie pro Hund... 45 EUR netto zuzüglich 19% Versicherungsteuer Antrag zur Haftpflichtversicherung für Dozenten mit/ohne Privathaftpflichtversicherung und Antrag auf Einschluss der Privathaftpflichtversicherung/Hundehaftpflichtversicherung in bestehende Dozentenhaftpflichtversicherung

Mehr

Hauptbevollmächtigter für die Bundesrepublik Deutschland: Robert Dietrich

Hauptbevollmächtigter für die Bundesrepublik Deutschland: Robert Dietrich E-Mail: info@ INFORMATIONSPFLICHTEN KuV24- Complete 03/2011 1. VERSICHERER IHRES VERTRAGS,,,, HRB 132701 Hauptbevollmächtigter für die Bundesrepublik : Robert Dietrich : Vertragsvermittlung und verwaltung

Mehr

Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung

Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung Privathaftpflichtversicherung Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung Umfassender Privathaftpflicht- für Familien/Partnerschaften und Singles. Barmenia-Leistungs-Garantie: Die neue Sicherheit

Mehr

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Rechtsanwälte (nebenberufliche Tätigkeit bzw. zur Aufrechterhaltung

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Rechtsanwälte (nebenberufliche Tätigkeit bzw. zur Aufrechterhaltung Lyoner Straße 18 60528 Frankfurt a. M. www.vsma.de An: VSMA GmbH Lyoner Straße 18 Achtung: Je genauer Sie uns informieren, desto umfassender können wir Sie beraten. Sollten Sie mit einzelnen Punkten nicht

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die im Kundenbasisdatenbogen erfassten Personen. Fragen zum Risiko (falls

Mehr

Berufshaftpflichtversicherung

Berufshaftpflichtversicherung Nummer 0-0 Seite 1 / 6 Berufshaftpflichtversicherung Die Folgen kleiner und großer Fehler können Haftpflichtansprüche sein. Deshalb ist es wichtig, nichts dem Zufall zu überlassen, um im Schadenfall gegen

Mehr

ANTRAG PRIVATHAFTPFLICHT

ANTRAG PRIVATHAFTPFLICHT ANTRAG PRIVATHAFTPFLICHT 102.0001.12 Stand 07.2014 Druck 07.2014 ANTRAGSTELLUNG LEICHT GEMACHT 1 Vermittlernummer: Die Vermittlernummer teilt sich in eine Stamm-Nr. und gegebenenfalls in eine Unter-Nr.

Mehr

Angebotsanforderung für eine Vermögensschaden- Haftpflichtversicherung für Einzelmandate

Angebotsanforderung für eine Vermögensschaden- Haftpflichtversicherung für Einzelmandate Angebotsanforderung für eine Vermögensschaden- Haftpflichtversicherung für Einzelmandate Ich / Wir wünsche(n) die Zusendung eines Angebots zum Abschluss eines Versicherungsvertrages. Dieses soll auf Grundlage

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko 1 Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Mut?»Für den besten Freund immer da zu sein.«

Mut?»Für den besten Freund immer da zu sein.« Mut?»Für den besten Freund immer da zu sein.«helvetia PetCare Tierkrankenversicherung Der Gesundheit der Tiere zuliebe. Tarife Helvetia PetCare Tierkrankenversicherung Basis Komfort Operationskosten Hundeunfall

Mehr

INFORMATIONEN ÜBER IHREN VERSICHERUNGSVERTRAG (Coverholder Geschäft)

INFORMATIONEN ÜBER IHREN VERSICHERUNGSVERTRAG (Coverholder Geschäft) INFORMATIONEN ÜBER IHREN VERSICHERUNGSVERTRAG (Coverholder Geschäft) 1 Informationen zum Versicherer 1.1 Versicherer des angebotenen Versicherungsvertrags wird Lloyd's of London (Lloyd's Versicherer London)

Mehr

Wichtige Informationen zum Versicherungsvertrag

Wichtige Informationen zum Versicherungsvertrag Wichtige Informationen zum Versicherungsvertrag Identität des Versicherers (Name, Anschrift): HanseMerkur Reiseversicherung AG (Rechtsform: Aktiengesellschaft) Siegfried-Wedells-Platz 1, 20352 Hamburg

Mehr

Highlights der Onesty Direct-

Highlights der Onesty Direct- Privathaftpflichtversicherung Highlights der Onesty Direct- Privathaftpflichtversicherung Umfassender Privathaftpflicht- für Familien/ Partnerschaften und Singles. Besser Onesty Direct. Onesty Direct-Leistungs-Garantie:

Mehr

Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de. Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat)

Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de. Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat) Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat) Name: Staße/ Nr.: Telefon: Anlass der Beratung: Email: Datum.. PLZ/ Ort Umfang

Mehr

Private Haftpflichtrisiken

Private Haftpflichtrisiken Private Haftpflichtrisiken 1 Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen und Besondere Bedingungen

Mehr

Risikoanalyse private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse private Haftpflichtrisiken Kunde / Interessent: Falls eine Frage mit Ja beantwortet wird, bitte den entsprechenden Zusatzfragebogen ausfüllen Sind Sie verbeamtet oder im öffentlichen Dienst? Nein Ja (Bogen ausfüllen) Besitzen Sie

Mehr

Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für

Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für - Personalverrechner - Buchhalter Polizzen-Nr. 23322 Die HDI Versicherung AG bietet in Zusammenarbeit mit dem BÖB (Bundesverband der österreichischen Bilanzbuchhalter)

Mehr

Privathaftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung Versicherungen Privathaftpflicht Leistungen Privathaftpflichtversicherung Highlights Mietsachschäden 300000 Künftige Bedingungsverbesserungen gelten automatisch Schäden durch nicht deliktfähige Kinder

Mehr

Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine private Haftpflichtversicherung

Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine private Haftpflichtversicherung Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine private Haftpflichtversicherung Das Beratungs- und Dokumentationsprotokoll dient der Protokollierung des Beratungsgespräches wie es gemäß 61 Abs. 1 VVG gefordert

Mehr

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. nv privatpremium. nv privatmax. 4.0. nv privatspar 4.0

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. nv privatpremium. nv privatmax. 4.0. nv privatspar 4.0 Privathaftpflicht- Versicherung Alles bestens. nv privatpremium nv privatmax. 4.0 nv privatspar 4.0 Schnelle Bearbeitung im Schadenfall! Kurz mal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Eine kleine

Mehr

Produktinformationsblatt für die Haftpflichtversicherung

Produktinformationsblatt für die Haftpflichtversicherung Produktinformationsblatt für die Haftpflichtversicherung Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die von Ihnen gewünschte Haftpflicht - ver sicherung geben. Diese

Mehr

BESONDERE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN UND INFORMATIONEN ZU IHRER JANITOS HAFTPFLICHTVERSICHERUNG BALANCE. Stand 01.04.2007

BESONDERE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN UND INFORMATIONEN ZU IHRER JANITOS HAFTPFLICHTVERSICHERUNG BALANCE. Stand 01.04.2007 BESONDERE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN UND INFORMATIONEN ZU IHRER JANITOS HAFTPFLICHTVERSICHERUNG BALANCE Stand 01.04.2007 BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR DIE JANITOS HAFTPFLICHTVERSICHERUNG BALANCE Stand 01.04.2007

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Private Haftpflichtrisiken Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen.

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen. Private Haftpflichtrisiken Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen CrediMaxx, Inhaber Mario Sparenberg CrediMaxx, Fritz-Haber-Straße 9, 06217 Merseburg 1 Allgemeines und Geltungsbereich (1) 1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen

Mehr

Änderungen in den Verbraucherinformationen Stand 01/2014

Änderungen in den Verbraucherinformationen Stand 01/2014 Sehr geehrte Vertriebspartnerin, sehr geehrter Vertriebspartner, anhand der nachstehenden Gesamtübersicht können Sie die fachlichen Änderungen einsehen, die wir zum 1. Januar 2014 in den Verbraucherinformationen

Mehr

Die Haftpflichtversicherung schützt gegen Haftpflichtansprüche, die gegen den Betriebsinhaber und seine Mitarbeiter geltend gemacht werden.

Die Haftpflichtversicherung schützt gegen Haftpflichtansprüche, die gegen den Betriebsinhaber und seine Mitarbeiter geltend gemacht werden. Vorschlag vom 13.04.2012 Interessent Staatsangehörigkeit : D Versicherter Betrieb Laufzeit Detektei Wagniskennziffer 194701 In der Profi-Schutz Haftpflichtversicherung : 5 Jahre jeweils von / bis mittags

Mehr

nicht notwendig (es sind keine Änderungen eingetreten) vom Kunden/Interessenten nicht gewünscht Sind Sie im öffentlichen Dienst beschäftigt?

nicht notwendig (es sind keine Änderungen eingetreten) vom Kunden/Interessenten nicht gewünscht Sind Sie im öffentlichen Dienst beschäftigt? 1. Persönliche Daten Kunde Interessent Herr Frau Titel Name, Vorname Anschrift Das Formular Kundenbasisdaten Eine Aktualisierung ist liegt vor; Datum der Erstellung: nicht notwendig (es sind keine Änderungen

Mehr

IDEAL PrivatHaftpflicht

IDEAL PrivatHaftpflicht IDEAL PrivatHaftpflicht Wir machen s wieder gut. Der Spezialist für Senioren Ihr Moderator Birger Mählmann Leitender Vertriebstrainer der IDEAL Versicherungsgruppe 2 Ausgangssituation 3 Das Gesetz ist

Mehr

Tarif Haftpflichtversicherung Familie, Single, 55Plus

Tarif Haftpflichtversicherung Familie, Single, 55Plus Tarif Haftpflichtversicherung Familie, Single, 55Plus Privat -- Hund - Gewässerschäden -- Haus- und Grund Versicherungsumfang Versicherungsschutz besteht im Rahmen des versicherten Risikos für den Fall,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Produktinformationsblatt zur ADAC Reise-Krankenversicherung für Besucher der Bundesrepublik Deutschland 2

Inhaltsverzeichnis. Produktinformationsblatt zur ADAC Reise-Krankenversicherung für Besucher der Bundesrepublik Deutschland 2 ADAC Incoming-Versicherungen ADAC Reise-Krankenversicherung für ADAC Reise-Haftpflichtversicherung für Inhaltsverzeichnis Seite Produktinformationsblatt zur ADAC Reise-Krankenversicherung für 2 Pflichtinformationen

Mehr

Angebotsanforderung für eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung

Angebotsanforderung für eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung Angebotsanforderung für eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung Ich / Wir wünsche(n) die Zusendung eines Angebots zum Abschluss eines Versicherungsvertrages. Dieses soll auf Grundlage meiner / unserer

Mehr

Rechtsschutz-Antrag für Haus & Grund-Mitglieder: als Vermieter von Wohnungen und Grundstücken als Eigenheimer und Wohnungseigentümer

Rechtsschutz-Antrag für Haus & Grund-Mitglieder: als Vermieter von Wohnungen und Grundstücken als Eigenheimer und Wohnungseigentümer Rechtsschutz-Antrag für Haus & Grund-Mitglieder: als Vermieter von Wohnungen und Grundstücken als Eigenheimer und Wohnungseigentümer Schleswig-Holstein Verband Schleswig-Holsteinischer Haus-, Wohnungs-

Mehr

Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV für Verwaltungsberufe im öffentlichen Dienst best intention -DHVV-2001-Standard *1

Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV für Verwaltungsberufe im öffentlichen Dienst best intention -DHVV-2001-Standard *1 Im Ostholz 25-25a, 44879 Bochum Telefon: (0234) 94 69 7-0 Telefax: (0234) 47 50 05 Internet: http://www.b-i.de email: best-intention@b-i.de Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV

Mehr

Allianz Private Krankenversicherungs-AG

Allianz Private Krankenversicherungs-AG Allianz Private Krankenversicherungs-AG Vorschlag zur privaten Krankenversicherung als Arbeitnehmer Datum Geburtsdatum Beginn der Versicherung 01.11.2013 01.01.1973 01.12.2013 Die Allianz Private Krankenversicherungs-AG

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: _ Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Name. Anschrift. - Besondere Hinweise - Merkblatt zur Datenverarbeitung - Kundeninformation zum Vertrag. Umsatz im abgelaufenen Jahr

Name. Anschrift. - Besondere Hinweise - Merkblatt zur Datenverarbeitung - Kundeninformation zum Vertrag. Umsatz im abgelaufenen Jahr GESCHÄFTSSTELLE BURMESTER, DUNCKER & JOLY KG POSTFACH 11 22 31 20422 Hamburg C H E C K L I S T E Z U R H A F T P F L I C H T V E R S I C H E R U N G A U F J A H R E S B A S I S FILM - TV/VIDEO MUSIC -

Mehr

Haftpflichtversicherung für den Betrieb von Kfz-modellen und Schiffsmodellen sowie Eisenbahnmodellen

Haftpflichtversicherung für den Betrieb von Kfz-modellen und Schiffsmodellen sowie Eisenbahnmodellen Betriebs-Haftpflichtversicherung 1 Stand: 09.12.2014 Haftpflichtversicherung für den Betrieb von Kfz-modellen und Schiffsmodellen sowie Eisenbahnmodellen Zuständige Niederlassung: Niederlassung Mainz Hegelstraße

Mehr

Deckungskonzept für den Einzelhandel. Schutz für Betriebe. Tarif & Einschlüsse. www.volkswohl-bund.de

Deckungskonzept für den Einzelhandel. Schutz für Betriebe. Tarif & Einschlüsse. www.volkswohl-bund.de V E R S I C H E R U N G E N Deckungskonzept für den Einzelhandel Tarif & Einschlüsse Schutz für Betriebe www.volkswohl-bund.de Das Deckungskonzept für den Einzelhandel Der Kundenkreis: Bäckerei (mit Stehcafé)

Mehr

R+V-Bedingungsheft Firmenkunden (Haftpflicht) Gesamt-Inhaltsverzeichnis

R+V-Bedingungsheft Firmenkunden (Haftpflicht) Gesamt-Inhaltsverzeichnis R+V-Bedingungsheft Firmenkunden (Haftpflicht) Gesamt-Inhaltsverzeichnis Seite Verbraucherinformationen Informationen gemäß 1 der Verordnung über Informationspflichten bei Versicherungsverträgen (VVG-InfoV)

Mehr

Mit Sicherheit an Ihrer Seite.

Mit Sicherheit an Ihrer Seite. Mit Sicherheit an Ihrer Seite. Beratungsservice Mo - Fr von 8.00-20.00 Uhr 0221 12610-11 Haftpflichtversicherung Rundum passend für Sie. Privathaftpflicht Deckungssumme bis zu 30 Mio. pro Jahr (max. 10

Mehr

Angebotsanforderung für eine Vermögensschaden- Haftpflichtversicherung im Bereich der Pflichtversicherungen

Angebotsanforderung für eine Vermögensschaden- Haftpflichtversicherung im Bereich der Pflichtversicherungen Angebotsanforderung für eine Vermögensschaden- Haftpflichtversicherung im Bereich der Pflichtversicherungen Ich / Wir wünsche(n) die Zusendung eines Angebots zum Abschluss eines Versicherungsvertrages.

Mehr

Schadenanzeige zur Privat-Haftpflichtversicherung

Schadenanzeige zur Privat-Haftpflichtversicherung Potsdamer Platz 10 10785 Berlin Schadenanzeige zur Privat-Haftpflichtversicherung Versicherungs-Nr.: Name und Anschrift des Versicherungsnehmers Vorname: Nachname: Straße, Nr.: PLZ: Wohnort: Vorwahl: Telefon:

Mehr

ANTRAG AUF GEWÄHRUNG EINES DARLEHENS

ANTRAG AUF GEWÄHRUNG EINES DARLEHENS Studierendenwerk Stuttgart Telefon: +49 711 / 95 74-438 Darlehen & Versicherung Telefax: +49 711 / 95 74-448 Postfach 150151 E-Mail: darlehen@sw-stuttgart.de 70075 Stuttgart www.studierendenwerk-stuttgart.de

Mehr

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Angaben zur Person und Familienstatus Single Ehepaar Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft Name / Geburtsdatum Kunde/In: Name / Geburtdatum Partner/In:

Mehr

Uwe Kiebart Versicherungsfachmann Generalagenturleiter Volksfürsorge AG / Bezirksdirektion Stade. Sehr geehrtes IDG/IRJGV-Mitglied,

Uwe Kiebart Versicherungsfachmann Generalagenturleiter Volksfürsorge AG / Bezirksdirektion Stade. Sehr geehrtes IDG/IRJGV-Mitglied, Uwe Kiebart Versicherungsfachmann Generalagenturleiter Volksfürsorge AG / Bezirksdirektion Stade Kleiner Hucken 13 21727 Estorf-Gräpel Telefon: 0 41.40 413 Fax: 0 41 40.8 76 8 76 Mobil: 01 70.5 96 22 96

Mehr

HAF TPFLICHTVERSICHERUNG

HAF TPFLICHTVERSICHERUNG LEISTUNGSÜBERSICHT 02/2014 HAF TPFLICHTVERSICHERUNG VERSICHERUNGSUMFANG VERSICHERTE DECKUNGSSUMMEN (DS): pauschal pauschal > VS für Personen / Sachschäden > VS für Vermögensschäden > Vorsorgeversicherung

Mehr

Produktinformationsblatt zur persönlichen VOV D&O-Versicherung

Produktinformationsblatt zur persönlichen VOV D&O-Versicherung Produktinformationsblatt zur persönlichen VOV D&O-Versicherung Hinweis: Dieses Produktinformationsblatt soll Ihnen als Versicherungsnehmer einen ersten Überblick über die persönliche VOV D&O-Versicherung,

Mehr

Antrag auf Dynamische Hausratversicherung (VHB 2012), VPV außer Haus und Glasversicherung

Antrag auf Dynamische Hausratversicherung (VHB 2012), VPV außer Haus und Glasversicherung Antrag auf Dynamische Hausratversicherung (VHB 2012), VPV außer Haus und Glasversicherung Wir bieten individuellen Versicherungsschutz: Deckungsumfang Hausrat**) u. a. Basis Kompakt Exklusiv Wertsachen

Mehr

l Auftrag mit Einzugsermächtigung

l Auftrag mit Einzugsermächtigung Beitragsvergleich Berufsunfähigkeitsversicherung l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Fragebogen vollständig aus und senden Sie ihn mit der unterzeichneten Einzugsermächtigung (am

Mehr

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Angaben zur Person und Familienstatus Single Ehepaar Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft Name / Geburtsdatum Kunde/In: Name / Geburtdatum Partner/In:

Mehr

Aufnahmeantrag. Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax:

Aufnahmeantrag. Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax: Aufnahmeantrag Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax: Art der Mitgliedschaft: Aktiv: Passiv: Jugend: Versicherung vorhanden?: Ja: (bitte Nachweis beifügen) Nein:

Mehr

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE 1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE Woßlick Anmeldung (Exemplar für das DAHP) HundephysiotherapeutIn HundekrankengymnastIn KURS: O Kompakt Winter 2015/2016 Name:... Vorname:... Strasse:...

Mehr

INFORMATIONSPFLICHTEN Consult by Hiscox Bedingungen 02/2013

INFORMATIONSPFLICHTEN Consult by Hiscox Bedingungen 02/2013 INFORMATIONSPFLICHTEN Consult by Hiscox Bedingungen 02/2013 1. VERSICHERER IHRES VERTRAGES Hiscox Insurance Company Ltd., Niederlassung für die Bundesrepublik Deutschland, Arnulfstraße 31, 80636 München,

Mehr

Schadenanzeige Haftpflichtversicherung

Schadenanzeige Haftpflichtversicherung Versicherer Versicherungsschein-Nr. Schaden-Nr. Versicherungsnehmer Name, Vorname Straße PLZ, Wohnort Telefon-Nr. E-Mail Sollte einmal der Platz nicht ausreichen, fügen Sie bitte ein gesondertes Blatt

Mehr

Tarif Superschutz Pfefferminzia Versicherung AG. Kriterien Typ Erfüllt Antworten Bemerkung Erfüllt Antworten Bemerkung Erfüllt Antworten Bemerkung

Tarif Superschutz Pfefferminzia Versicherung AG. Kriterien Typ Erfüllt Antworten Bemerkung Erfüllt Antworten Bemerkung Erfüllt Antworten Bemerkung [Produktscoring]: Komposit [Bereich]: Haftpflichtversicherung / Private Haftpflicht / Familie Erstellt am: 13.05.2015 Das Produktscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der alle wesentlichen Produktaspekte

Mehr

Balingen Web&Phone fiber

Balingen Web&Phone fiber Bestellung/Auftrag für Balingen Web&Phone fiber 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) Frau Herr Vorname / Nachname Straße u. Nr. PLZ / Ort Telefon Handy Geburtsdatum E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

Haftpflicht-Versicherung

Haftpflicht-Versicherung Haftpflicht-Versicherung Haftpflicht-Versicherung Angebotsanfrage H216_AV_1014 Interne Vermerke: Versicherungs-Nr.: BP: ohne ja Vermittelt durch: nein PLZ: Neu Änderung Agt.-Nr.: Versicherungsnehmer (Anfragender):

Mehr

Besondere Bedingungen und Risikobeschreibungen zur Tierhalter-Haftpflichtversicherung Standard (BBR THV Standard 2012)

Besondere Bedingungen und Risikobeschreibungen zur Tierhalter-Haftpflichtversicherung Standard (BBR THV Standard 2012) Besondere Bedingungen und Risikobeschreibungen zur Tierhalter-Haftpflichtversicherung Standard (BBR THV Standard 2012) Inhaltsverzeichnis Ziffer Seite 1. Gegenstand der Versicherung... 2 2. Mitversicherte

Mehr

StraßeHausnummer,PLZWohnort(StraßeHausnummerundPLZsindmitKommazutrennen)WohnsitzlandSteuer-Identifikationsnummer

StraßeHausnummer,PLZWohnort(StraßeHausnummerundPLZsindmitKommazutrennen)WohnsitzlandSteuer-Identifikationsnummer IDUNAVereinigteLebensversicherungaG fürhandwerk,handelundgewerbe SI Berufsunfähigkeitsversicherung SI Kombinierte Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherung Antrag Angebotsanfrage Rückdeckungsversicherung

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Lieferung von elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz für berufliche, landwirtschaftliche und gewerbliche Zwecke mit einem Jahresverbrauch von 10.000 kwh

Mehr

Antrag auf Janitos Tierhalterhaftpflichtversicherung

Antrag auf Janitos Tierhalterhaftpflichtversicherung Hunde-versichert.de ein Service der moneyoptimal GmbH Pframmerner Weg 1 8563 Grasbrunn Tel.: 816/3 544 Fax. 816/3954 Vermittler-Nr. 94931 Ihr Spezialist für Hundeversicherungen ntrag auf Janitos Tierhalterhaftpflichtversicherung

Mehr

gschwindnet Web&Phone

gschwindnet Web&Phone Bestellung/Auftrag für gschwindnet Web&Phone 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) * Frau Herr Vorname/Nachname Straße/Haus-Nr. PLZ/Ort Telefon Geburtsdatum Handy E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

MOTORSPORT TEILNEHMER-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

MOTORSPORT TEILNEHMER-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG MOTORSPORT TEILNEHMER-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG Zurück per Fax an +49 7121 372281 Antragsteller Versicherungsnehmer (VN) Beginn und Dauer der Versicherung E-Mail Adresse (wird zum Versand der Police benötigt)

Mehr

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung Der Text der Einwilligungs-/Schweigepflichtentbindungserklärung wurde 2011 mit den Datenschutzaufsichtsbehörden

Mehr

frühestens mit Eingang beim Versicherungsmakler.

frühestens mit Eingang beim Versicherungsmakler. Fax-auftrag Makler-Vermittlungsauftrag zur Pferdehalter-Haftpflichtversicherung für Mitglieder eines Westernreitverbandes Fax Nummer: 0421/ 484 38 88 Hartmut Schlichting Halsmühlener Str. 55 28307 Bremen

Mehr

Allgemeine Tarifbestimmungen und Hinweise Seite 2. [alle Prämien in der Tarifübersicht sind Netto-Beiträge zzgl. Versicherungssteuer (z.zt.

Allgemeine Tarifbestimmungen und Hinweise Seite 2. [alle Prämien in der Tarifübersicht sind Netto-Beiträge zzgl. Versicherungssteuer (z.zt. best intention - QUALITÄTs-DeckungsKonzepte (QDK) und Spezial-DeckungsKonzepte (SDK) Private Haftpflichtrisiken Tarif 2005 (Stand: 01.05.2005/V.01.01.2006) Allgemeine Tarifbestimmungen und Hinweise Seite

Mehr

Privat-Haftpflicht- Versicherung. inkl. Erweiterung Tierhalter-Haftpflicht

Privat-Haftpflicht- Versicherung. inkl. Erweiterung Tierhalter-Haftpflicht Privat-Haftpflicht- Versicherung inkl. Erweiterung Tierhalter-Haftpflicht Tarifblatt Privat-Haftpflicht Tarif Mitversichert in der Privat-Haftpflicht Sonstige Hinweise Hinweise zur Laufzeit Hinweise zu

Mehr

Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für

Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für Bilanzbuchhalter Polizzen-Nr. 23322 Die HDI Versicherung AG bietet in Zusammenarbeit mit dem BÖB (Bundesverband der österreichischen Bilanzbuchhalter) den

Mehr

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Formular für den Verein Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zum Verein Tagesmütter und väter Stormarn e. V. Name. Vorname: Geburtsdatum: Straße: Postleitzahl / Ort:

Mehr

Flugsportverein Kirn e.v.

Flugsportverein Kirn e.v. Unterlagen zur Vereinsaufnahme - Erwachsene - Zur Unterschrift: 1 Aufnahmeantrag FSV Kirn 1 Aufnahmeantrag SFG Pferdsfeld 1 Verzichtserklärung (Erwachsene) 1 Datenschutzerklärungen 1 Ermächtigung zum Einzug

Mehr