Beratungsprotokoll. Singer und Geissenberger Mehrfachagentur Horgau

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Beratungsprotokoll. Singer und Geissenberger 32569 Mehrfachagentur. 86497 Horgau"

Transkript

1 Beratungsprotokoll Charly Vermittler Kundengasse 3 Singer und Geissenberger Mehrfachagentur Vertragshausen Registernummer: Pflugweg 6a Horgau Versicherungsmakler Tel / Versicherungsvertreter Fax eine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital eines bestimmten Versicherungsunternehmens ist (nicht) gegeben. eine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital meines Unternehmens ist durch ein bestimmtes Versicherungsunternehmen oder das Mutterunternehmen eines bestimmten Versicherungsunternehmens (nicht) gegeben. Anschrift der Schlichtungsstelle: Amtsgericht Vertragshausen, Am Paragraphen 20 in Vertragshausen Risikoanalyse für die Haus- und Grundbesitzer- und Bauherren- Haftpflichtversicherung Anlass der Beratung: Umfang der Beratung: Damit vor allem gravierende Lücken in Ihrem Versicherungsschutz erkannt werden, raten wir Ihnen, eine Analyse der Risiken Ihres Haushalts durchführen zu lassen (umfassende Beratung). Wünschen Sie heute eine umfassende oder eine ausschließlich anlassbezogene Beratung? Ich wünsche heute eine umfassende Beratung. Ich wünsche heute eine anlassbezogene Beratung. Ich wünsche später eine umfassende Beratung.

2 Gewünschte Qualität des Versicherungsschutzes: Ich wünsche die Absicherung existenzvernichtender Risiken und bin bereit, überschaubare Risiken selbst zu tragen. Ich lege Wert auf einen möglichst geringen Beitrag. Ich wünsche die Absicherung existenzbedrohender Risiken und strebe ein ausgewogenes Preis- /Leistungsverhältnis an. Ich wünsche die Absicherung existenzneutraler Risiken und möchte möglichst wenig Risiken selbst tragen. Die Beitragshöhe ist sekundär. Allgemeine Angaben 1) Fragen zum Risiko: Haus- und Grundbesitz Hinweis: Wenn der Versicherungsnehmer auf dem Grundstück einen Betrieb unterhält oder einen Beruf ausübt, wird Versicherungsschutz für das Haftpflichtrisiko aus dem Haus- und Grundbesitz nur durch eine besondere Betriebs- oder Berufs-Haftpflichtversicherung gewährt. Sofern das zu versichernde Grundstück ehemals oder derzeit industriell bzw. gewerblich genutzt wurde bzw. wird: Anfrage Direktion. Welche Deckungssummen wünschen Sie? 3 Mio. 5 Mio. Bebaute Grundstücke: Wünschen Sie Versicherungsschutz in Ihrer Eigenschaft als Eigentümer (auch WEG) Nießbraucher Pächter Mieter Verwalter des Grundstückes/Gebäudes Vermieten Sie Wohnhäuser, gewerblich genutzte und sonstige Gebäude? Ja a) Berechnung nach Bruttojahresmiet- bzw. pachtwert (je Grundstück) *1? Euro: Euro: Risikoanschrift/Lage: * 1 Die Beitragsberechnung erfolgt nach dem Bruttojahresmiet- bzw. -pachtwert. Dazu zählen die Mietwerte aller vorhandenen Wohnungen und sonstiger Räume (auch für eigene und ungenutzte, sowie Garagen und Stallungen einschließlich der Nebenkosten, jedoch ohne Heizkosten).

3 b) Berechnung nach Anzahl Wohn-/Gewerbeeinheiten für Wohnhäuser von Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) Versicherungsnehmer muß stets die Wohnungseigentümergemeinschaft bzw. ein von ihr eingesetzter Verwalter sein. Anzahl der vorhandenen Wohneinheiten: Anzahl der vorhandenen Gewerbeeinheiten (nur in Verbindung mit den Wohneinheiten): Risikoanschrift/Lage: Vermieten Sie Einfamilienhäuser? Ja Anzahl: Risikoanschrift/Lage: Unbebaute Grundstücke: Grundstücksgröße in qm (je Grundstück): Über 200 qm Flächeninhalt sowie Gärten und Parks, die auch der Öffentlichkeit zugänglich sind, Anfrage Direktion. Risikoanschrift/Lage: Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung für Öltanks (Anlagen zur Lagerung gewässerschädlicher Stoffe, die zu den zu versichernden Risiken gehören, gleiche Risikoanschrift) Besitzen Sie Öltanks, die zu den zu versichernden Grundstücken gehören? Ja Lage der Öltanks: Oberi-*3 Unterirdisch Fassungsvermögen (je Lagerbehälter) in Liter:*2: Fassungsvermögen (je Lagerbehälter) in Liter: *2 Ausnahmen: Kleingebinde und Tanks bis insgesamt Liter Fassungsvermögen, Batterietanks (mehrere miteinander verbundene Tanks) gelten als ein Tank. * 3 auch Kellertanks

4 Bauherren-Haftpflichtversicherung*4: Bauvorhaben: Voraussichtliche Gesamtbausumme: Darin enthaltener Wert der Eigenleistungen einschl. Nachbarschaftshilfe inkl. der zuschlagsfreien EUR: EUR: EUR: Wird die Mitversicherung eines Turmdrehkrans gewünscht? Ja Technische Daten: 2) Daten zum VN Geburtsdatum: Beruf des VN: Staatsangehörigkeit: Dienststelle bei ÖD: Bestehen für VN o. Partner mindestens 2 Verträge aus den Sparten SHUKR bei der VHV? Ja *4 Die Versicherung endet mit Abschluß der Bauarbeiten, spätestens 2 Jahre nach Versicherungsbeginn. Der Versicherungsnehmer ist verpflichtet Schlüsselfertigkeit und endgültige Bausumme anzuzeigen. Versicherungsschutz wird nur geboten, wenn Bauplanung, -leitung und -ausführung an einen Dritten vergeben sind (Ausnahme: Bauen mit eigener Bauausführungsleistung einschl. Nachbarschaftshilfe).

5 3) Versicherungsschutz / Vorversicherung Besteht derzeit Versicherungsschutz für diese Haftpflichtrisiken? Ja, bei dem Versicherer: unter der Vertrags-Nr.: Umfang der bestehenden Versicherung: Gekündigt von VN VR Grund: Bestand früher Versicherungsschutz für diese Risiken? Ja, bei dem Versicherer: unter der Vertrags-Nr.: Für welches Risiko Gekündigt von VN VR Grund: Ist ein Antrag auf Haftpflichtversicherung schon von einem anderen Unternehmen abgelehnt worden? Ja, Grund: Sind in den letzten 10 Jahren - auch unversicherte - Schäden eingetreten? Ja, Art, Anzahl und Höhe der einzelnen Schäden: Gesprächspartner und weitere Anwesende Beratungsort und Datum: Unterschrift Kunde Unterschrift Makler

Beratungsprotokoll. Risikoanalyse für die Hausratversicherung. Charly Vermittler. Mehrfachagentur 32569 Pflugweg Vertragshausen Registernummer:

Beratungsprotokoll. Risikoanalyse für die Hausratversicherung. Charly Vermittler. Mehrfachagentur 32569 Pflugweg Vertragshausen Registernummer: Beratungsprotokoll Charly Vermittler Kundengasse Singer Geissenberger 3 Mehrfachagentur 32569 Pflugweg Vertragshausen 6a Registernummer: 86497 Horgau Tel. 08294-80155 Fax -2274 Versicherungsmakler / Versicherungsvertreter

Mehr

Beratungsprotokoll. Risikoanalyse Versorgung. Charly Vermittler. Mehrfachagentur Horgau Tel Fax

Beratungsprotokoll. Risikoanalyse Versorgung. Charly Vermittler. Mehrfachagentur Horgau Tel Fax Beratungsprotokoll Charly Vermittler Kundengasse Singer Geissenberger 3 Mehrfachagentur 32569 Pflugweg Vertragshausen 6a Registernummer: 86497 Horgau Tel. 08294-80155 Fax -2274 Versicherungsmakler / Versicherungsvertreter

Mehr

Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de. Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat)

Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de. Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat) Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat) Name: Staße/ Nr.: Telefon: Anlass der Beratung: Email: Datum.. PLZ/ Ort Umfang

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen.

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen. Private Haftpflichtrisiken Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: (Name/Anschrift) Telefon-Nummer: (für eventuelle Rückfragen) Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko 1 Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: _ Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko Sind Sie im öffentlichen

Mehr

E B E R T GmbH & Co.KG

E B E R T GmbH & Co.KG Mindeststandards Bitte beachten Sie, dass Mindeststandards beim Deckungsumfang als gegeben vorausgesetzt sind, die daher nicht mehr erfragt werden. Im einzelnen sind dies: Die vom Versicherer verwendeten

Mehr

Risikoanalyse private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse private Haftpflichtrisiken Kunde / Interessent: Falls eine Frage mit Ja beantwortet wird, bitte den entsprechenden Zusatzfragebogen ausfüllen Sind Sie verbeamtet oder im öffentlichen Dienst? Nein Ja (Bogen ausfüllen) Besitzen Sie

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die im Kundenbasisdatenbogen erfassten Personen. Fragen zum Risiko (falls

Mehr

nicht notwendig (es sind keine Änderungen eingetreten) vom Kunden/Interessenten nicht gewünscht Sind Sie im öffentlichen Dienst beschäftigt?

nicht notwendig (es sind keine Änderungen eingetreten) vom Kunden/Interessenten nicht gewünscht Sind Sie im öffentlichen Dienst beschäftigt? 1. Persönliche Daten Kunde Interessent Herr Frau Titel Name, Vorname Anschrift Das Formular Kundenbasisdaten Eine Aktualisierung ist liegt vor; Datum der Erstellung: nicht notwendig (es sind keine Änderungen

Mehr

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Angaben zur Person und Familienstatus Single Ehepaar Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft Name / Geburtsdatum Kunde/In: Name / Geburtdatum Partner/In:

Mehr

Anrede: Herr Frau Herr Frau Titel: Name: Vorname: Anschrift:

Anrede: Herr Frau Herr Frau Titel: Name: Vorname: Anschrift: Kundenbasisdaten: Kunde (Ehe-) Partner Anrede: Herr Frau Herr Frau Titel: Name: Vorname: Anschrift: Telefon: privat: privat: dienstlich: dienstlich: mobil: mobil: Telefax: Fax: Fax: E-Mail: Bitte angeben

Mehr

Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine private Haftpflichtversicherung

Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine private Haftpflichtversicherung Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine private Haftpflichtversicherung Das Beratungs- und Dokumentationsprotokoll dient der Protokollierung des Beratungsgespräches wie es gemäß 61 Abs. 1 VVG gefordert

Mehr

Tarif 2015 Allgemeine Haftpflicht Stand 07/2015

Tarif 2015 Allgemeine Haftpflicht Stand 07/2015 = ohne zusätzliche Berechnung = gegen Beitragszuschlag Bauherrenhaftpflicht BvR - bis 50.000 Bausumme - über 50.000 Bausumme Abwasserschäden durch häusliche Abwässer und Abwässer aus dem Rückstau des Straßenkanals

Mehr

Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine Hausratversicherung

Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine Hausratversicherung Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine Hausratversicherung Das Beratungs- und Dokumentationsprotokoll dient der Protokollierung des Beratungsgespräches wie es gemäß 61 Abs. 1 VVG gefordert wird.

Mehr

Produktinformationen

Produktinformationen Haus- und Grundstücks- Haftpflichtversicherung Produktinformationen Wir bedanken uns für Ihre Anfrage und das uns damit entgegengebrachte Vertrauen. Sie erhalten beigefügt alle wichtigen Informationen

Mehr

Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine Rechtsschutzversicherung

Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine Rechtsschutzversicherung Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine Rechtsschutzversicherung Das Beratungs- und Dokumentationsprotokoll dient der Protokollierung des Beratungsgespräches wie es gemäß 61 Abs. 1 VVG gefordert

Mehr

Produktinformationen. Hundehalter- Haftpflichtversicherung. Produktinformationen

Produktinformationen. Hundehalter- Haftpflichtversicherung. Produktinformationen Hundehalter- Haftpflichtversicherung Produktinformationen Wir bedanken uns für Ihre Anfrage und das uns damit entgegengebrachte Vertrauen. Sie erhalten beigefügt alle wichtigen Informationen rund um den

Mehr

Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine Unfallversicherung

Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine Unfallversicherung Beratungs- und Dokumentationsprotokoll für eine Unfallversicherung Das Beratungs- und Dokumentationsprotokoll dient der Protokollierung des Beratungsgespräches wie es gemäß 61 Abs. 1 VVG gefordert wird.

Mehr

Anforderungsprofil zur Privathaftpflichtversicherung

Anforderungsprofil zur Privathaftpflichtversicherung Anforderungsprofil zur Privathaftpflichtversicherung Mindeststandards modus. Matthias Lesch Mühlgrabenstr. 27 53340 Meckenheim Telefon: 02225-5355 Telefax: 02225-5370 www.modus.team.de / Mail: info@modus-team.de

Mehr

Private Haftpflichtrisiken

Private Haftpflichtrisiken Private Haftpflichtrisiken 1 Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen und Besondere Bedingungen

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Private Haftpflichtrisiken Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Per Telefax oder E-Mail zurück an WACO-Group (04193) 9801-30 oder info@waco-group.de

Per Telefax oder E-Mail zurück an WACO-Group (04193) 9801-30 oder info@waco-group.de Per Telefax oder E-Mail zurück an WACO-Group (04193) 9801-30 oder info@waco-group.de Ich erbitte nachstehenden Versicherungsschutz nach dem WACO-Group Spezialtarif für alternative Heilmethoden in Deckung

Mehr

Überblick über die bisherige private Vorsorge im Todesfall

Überblick über die bisherige private Vorsorge im Todesfall Überblick über die bisherige private Vorsorge im Todesfall Kunde/Interessent: Welche Versicherungen bestehen: _ Versicherungsart 1 VN VP Gesellschaft Versicherungsnummer Versicherungssumme Bezugsberechtigt

Mehr

Anrede: Herr Frau Herr Frau Titel: Name: Vorname: Anschrift:

Anrede: Herr Frau Herr Frau Titel: Name: Vorname: Anschrift: Kundenbasisdaten: Kunde (Ehe-) Partner Anrede: Herr Frau Herr Frau Titel: Name: Vorname: Anschrift: Telefon: privat: privat: dienstlich: dienstlich: mobil: mobil: Telefax: Fax: Fax: E-Mail: Bitte angeben!!!!!

Mehr

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Kunde/Interessent: Mindeststandards für die Gebäudeversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen,

Mehr

Die Angebots-Checkliste bitte senden an:

Die Angebots-Checkliste bitte senden an: Die Angebots-Checkliste bitte senden an: an Telefax 0211 / 9086-544 an E-Mail kompetenzcenter@cura.de Angebots-Checkliste Orga / RD Ihre Gesellschaft Vermittler-Nr. Personal -Nr. Name des Vermittlers E-Mail

Mehr

Fragebogen Hausratversicherung

Fragebogen Hausratversicherung Fragebogen Hausratversicherung Zurück an willkommen@daehndel@daehndel-finanzen.de oder Fax 0 51 31 / 4 87 00 55 Vorname Name Straße, Hausnr. PLZ, Ort Gewünschte Qualität des Versicherungsschutzes: Ich

Mehr

Deutscher Siedlerbund

Deutscher Siedlerbund Deutscher Siedlerbund Steinhäuserstr. 1, 76135 Karlsruhe. Tel. 0721-981620, Fax 0721-9816262 Merkblatt zur Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherung für Mitglieder des Deutschen Siedlerbundes, Landesverband

Mehr

Versicherungsmaklervertrag. zwischen. und Frau Ursula Dreyer. - im Folgenden: Kunde - - im Folgenden: Makler -

Versicherungsmaklervertrag. zwischen. und Frau Ursula Dreyer. - im Folgenden: Kunde - - im Folgenden: Makler - Versicherungsmaklervertrag zwischen und Frau Ursula Dreyer Max-Keith-Str. 66 45136 Essen - im Folgenden: Kunde - - im Folgenden: Makler - Der Kunde beauftragt den Makler, ihm künftig Versicherungsverträge

Mehr

Technischer Hinweis: Änderungen in der Kopf- bzw. Fußzeile nehmen Sie vor, indem Sie dort vorab mit der Maus doppelt klicken.

Technischer Hinweis: Änderungen in der Kopf- bzw. Fußzeile nehmen Sie vor, indem Sie dort vorab mit der Maus doppelt klicken. Rechtsschutz-Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Angaben zur Person und Familienstatus Single Ehepaar Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft Name / Geburtsdatum Kunde/In: Name / Geburtdatum Partner/In:

Mehr

Einleitende Hinweise für Makler

Einleitende Hinweise für Makler Rechtsschutz-Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Makler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Kunde/Interessent: Allgemeine Angaben Besteht derzeit eine Gebäudeversicherung? nein ja, beim Versicherer: unter der Vertragsnummer:

Mehr

sicher bauen für bauherren

sicher bauen für bauherren sicher bauen Exzellente Deckungskonzepte für bauherren sehr geehrte damen und herren, Bauherren haben es in der heutigen Zeit nicht leicht: Nicht nur das Bauprojekt als solches, sondern auch die Organisation

Mehr

Was müssen KFZ-Händler und andere Gewerbetreibende

Was müssen KFZ-Händler und andere Gewerbetreibende Stand: Oktober 2015 Was müssen KFZ-Händler und andere Gewerbetreibende beachten? Regeln für die produktakzessorischen Versicherungsvermittler 1. Welche Veränderungen kommen auf die Gewerbetreibenden zu,

Mehr

WT2011. Wohngebäude-Tarifbestimmungen. 1. Bauwesenversicherung. 1.4 Bauhelferunfallversicherung

WT2011. Wohngebäude-Tarifbestimmungen. 1. Bauwesenversicherung. 1.4 Bauhelferunfallversicherung Wohngebäude-Tarifbestimmungen WT2011 1. Bauwesenversicherung 1.1 Allgemeine Bestimmungen Versicherungsschutz wird für Bauherren oder sonstige Auftraggeber von Gebäude-Neubauten des allgemeinen Hochbaus

Mehr

Die Haftpflichtversicherung schützt gegen Haftpflichtansprüche, die gegen den Betriebsinhaber und seine Mitarbeiter geltend gemacht werden.

Die Haftpflichtversicherung schützt gegen Haftpflichtansprüche, die gegen den Betriebsinhaber und seine Mitarbeiter geltend gemacht werden. Vorschlag vom 13.04.2012 Interessent Staatsangehörigkeit : D Versicherter Betrieb Laufzeit Detektei Wagniskennziffer 194701 In der Profi-Schutz Haftpflichtversicherung : 5 Jahre jeweils von / bis mittags

Mehr

mit Versicherungskennzeichen

mit Versicherungskennzeichen Antrag auf Kraftfahrtversicherung für Fahrzeuge mit Versicherungskennzeichen BeratungsNr./ Kundenerklärung VermittlerNr. 1 5 1 3 Neuantrag Vertragsfortsetzung P KundenNr. V / VertragsNr. TarifauskunftNr.

Mehr

Änderungen in den Verbraucherinformationen Stand 01/2014

Änderungen in den Verbraucherinformationen Stand 01/2014 Sehr geehrte Vertriebspartnerin, sehr geehrter Vertriebspartner, anhand der nachstehenden Gesamtübersicht können Sie die fachlichen Änderungen einsehen, die wir zum 1. Januar 2014 in den Verbraucherinformationen

Mehr

Herr Theodor Tester. Unser Vorschlag für Sie, Beratung durch

Herr Theodor Tester. Unser Vorschlag für Sie, Beratung durch Deckblatt Unser Vorschlag für Sie, Herr Theodor Tester Beratung durch Uwe Dettki Große Bäckerstr. 7. 20095 Hamburg Tel.: +49/40/37663170. Fax: +49/40/3766398170 E-Mail: uwe.dettki@grundvers.de Internet:

Mehr

Beratungsprotokoll gemäß 137f ff. GewO

Beratungsprotokoll gemäß 137f ff. GewO Beratungsprotokoll gemäß 137f ff. GewO (unverbindliche Empfehlung der Fachgruppe der Finanzdienstleister) Gemäß den Vorschriften der Gewerbeordnung (GewO) sind wir verpflichtet, im Interesse unserer Kunden

Mehr

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung Rechtsschutzversicherung Eine Anmeldung zum Rahmen-Rechtsschutzversicherungsvertrag ist nur für Mitglieder des Bund der Versicherten e. V. (BdV) möglich. Halter des Rahmenvertrages ist die BdV Verwaltungs

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen..

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen.. Rechtsschutz-Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Im Handels-, Genossenschafts- oder Vereinsregister eingetragener Name mit Rechtsform:

Im Handels-, Genossenschafts- oder Vereinsregister eingetragener Name mit Rechtsform: (zurück an) Industrie- und Handelskammer Potsdam Breite Straße 2 a - c 14467 Potsdam HINWEIS: Bei Personengesellschaften (z.b. BGB-Gesellschaft, OHG, GmbH & Co. KG) hat jeder geschäftsführungsberechtigte

Mehr

Die neue Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht. Walter Stöcker und Matthias Ulfkotte

Die neue Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht. Walter Stöcker und Matthias Ulfkotte Die neue Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Walter Stöcker und Matthias Ulfkotte Agenda Immobilienbesitz und Mitversicherung in der PHV Deckungsinhalte der Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Die neue Plusdeckung

Mehr

Angebot zur Janitos Berufshaftpflichtversicherung für angestellte Ärzte und sonstige ärztliche Risiken

Angebot zur Janitos Berufshaftpflichtversicherung für angestellte Ärzte und sonstige ärztliche Risiken Angebot zur Janitos Berufshaftpflichtversicherung für angestellte Ärzte und sonstige ärztliche Risiken Interessent : Zu versicherndes Risiko Facharztbezeichnung: Zusatzbezeichnung: Dienstherr / Arbeitgeber

Mehr

Aktiv leben - mit Sicherheit!

Aktiv leben - mit Sicherheit! Aktiv leben - mit Sicherheit! Unfallversicherung Leben mit Sicherheit gestalten. Ihr Partner. Ihre Unfallversicherung. Über 8 Millionen Menschen verunglücken jährlich in Deutschland. Die gesetzliche Unfallversicherung

Mehr

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für private Mietkaution

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für private Mietkaution DIE CLEVERE ALERNAIVE FÜR IEER Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne! 0800 0122334 Kostenlose Service-Hotline Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für private ietkaution Wie geht es weiter? Nach Eingang und

Mehr

Fragebogen Ballonversicherung

Fragebogen Ballonversicherung Fragebogen Sehr geehrter Interessent, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Luftfahrtversicherung. Damit wir Ihnen ausgezeichnete Konditionen des Marktes anbieten können, bitten wir um sorgfältige und

Mehr

zum Maklervertrag vom

zum Maklervertrag vom ANLAGE 1 Kundeninformation NAME // VORNAME Vor Abschluss des gewünschten Versicherungsschutzes werden dem Auftraggeber gemäß der gesetzlichen Regelung in 11 VersVermV folgende Informationen schriftlich

Mehr

Rahmenvertrag zur Gruppenhaftpflichtversicherung

Rahmenvertrag zur Gruppenhaftpflichtversicherung Rahmenvertrag zur Gruppenhaftpflichtversicherung 1. Versicherungsnehmer und Versicherer: Aufgrund des folgenden Rahmenvertrages werden Haftpflichtversicherungen abgeschlossen zwischen den Mitgliedsorganisationen

Mehr

FRAGEBOGEN ZUR FILMVERSICHERUNG

FRAGEBOGEN ZUR FILMVERSICHERUNG FRAGEBOGEN ZUR FILMVERSICHERUNG Name, Vorname, Titel, Firma Herr Frau Firma Verein des Versicherungsnehmers: Straße, PLZ, Ort: Telekommunikation: Mitversicherungsnehmer (z.b. Co-Produzenten): Produktionstitel:

Mehr

Anfrage für eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Anfrage für eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Anfrage für eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Guten Tag, sehr geehrter Interessent, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung aus unserem Hause. Beigefügt

Mehr

Herbert Becker Unabhängiger Versicherungsmakler

Herbert Becker Unabhängiger Versicherungsmakler Herbert Becker Unabhängiger Versicherungsmakler Paulsborner Str. 65, 14193 Berlin Telefon (030) 89738965 Telefax (030) 89738160 E-Mail: mandantenmail@freenet.de Internet: www.mbberlin.de Antrag für eine

Mehr

Versicherungen für Haus- und Wohnungsbesitzer Welchen Versicherungsschutz Sie benötigen

Versicherungen für Haus- und Wohnungsbesitzer Welchen Versicherungsschutz Sie benötigen 40 versicherungen für haus- und wohnungsbesitzer 41 Unverzichtbar: die Privathaftpflichtversicherung Selbst für Versicherungs-Muffel gilt: Eine Privathaftpflichtversicherung ist ein unbedingtes Muss. Denn

Mehr

Die Mitgliedschaft in der Siedlervereinigung Markt Schwaben e.v beinhaltet eine

Die Mitgliedschaft in der Siedlervereinigung Markt Schwaben e.v beinhaltet eine Haftpflichtversicherung Die Mitgliedschaft in der Siedlervereinigung Markt Schwaben e.v beinhaltet eine Haus und Grundstückhaftpflichtversicherung Mit dem Haus und Grundbesitz verbunden ist zwangsläufig

Mehr

Erteilung einer Erlaubnisbefreiung als Versicherungsvermittler nach 34 d Abs. 3 GewO. Eintragung in das Vermittlerregister nach 34 d Abs.

Erteilung einer Erlaubnisbefreiung als Versicherungsvermittler nach 34 d Abs. 3 GewO. Eintragung in das Vermittlerregister nach 34 d Abs. (Absender) Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg Geschäftsbereich Recht und Steuern Kerschensteinerstr. 9 63741 Aschaffenburg Antrag auf (Zutreffendes bitte ankreuzen) Erteilung einer Erlaubnisbefreiung

Mehr

Produktinformationen. Produktinformationen. Leistungsübersicht Sie erhalten eine Übersicht über die zusätzlichen kostenfreien rbmm-einschlüsse.

Produktinformationen. Produktinformationen. Leistungsübersicht Sie erhalten eine Übersicht über die zusätzlichen kostenfreien rbmm-einschlüsse. Produktinformationen Wir bedanken uns für Ihre Anfrage und das uns damit entgegengebrachte Vertrauen. Sie erhalten beigefügt alle wichtigen Informationen rund um den von Ihnen gewünschten Versicherungsschutz.

Mehr

Anfrage zur Dienst-/Amtshaftpflicht kombiniert mit einer Privathaftpflicht

Anfrage zur Dienst-/Amtshaftpflicht kombiniert mit einer Privathaftpflicht Anfrage zur Dienst-/Amtshaftpflicht kombiniert mit einer Privathaftpflicht Kundenbasisdaten: Kunde (Ehe-) Partner Anrede: Herr Frau Herr Frau Titel: Name: Vorname: Anschrift: Telefon: privat: mobil: Telefax:

Mehr

SOSNA COMP. GmbH & Co. KG Versicherungsmakler - Bereich Architekten & Bauingenieure -

SOSNA COMP. GmbH & Co. KG Versicherungsmakler - Bereich Architekten & Bauingenieure - SOSNA COMP. GmbH & Co. KG Versicherungsmakler - Bereich Architekten & Bauingenieure - Risikofragebogen zur Berufshaftpflichtversicherung für Architekten & Bauingenieure sowie Beratende Ingenieure Per Fax

Mehr

Risikoanalyse Gebäudeversicherung www.stefan-plenk.de

Risikoanalyse Gebäudeversicherung www.stefan-plenk.de 1 Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Gebäudeversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen, Besondere Bedingungen und Klauseln für die allgemeine Wohngebäudeversicherung

Mehr

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung Rückantwort bitte per Fax: 040/ 65 69 54-54 oder per Email: info@haftpflichtexperten.de oder per Post: Hans John Versicherungsmakler GmbH Ziethenstraße 14a 22041 Hamburg Sehr geehrte Vermittlerin, sehr

Mehr

Vertrauliche Vermögensaufstellung / Selbstauskunft

Vertrauliche Vermögensaufstellung / Selbstauskunft Vertrauliche Vermögensaufstellung / Selbstauskunft zum für Konto I. Angaben zur Person der Darlehensnehmer Name / Geburtsname Vorname Geburtsdatum / -ort Staatsangehörigkeit Anschrift Telefonnummer E-Mail

Mehr

Antrag zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Vermittler von Versicherungen und Finanzdienstleistungen HV 5090/07

Antrag zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Vermittler von Versicherungen und Finanzdienstleistungen HV 5090/07 Allianz Versicherungs-AG Vermittlernummer B-Nr.b / / Vor-VSNR (Beispiel: 70/1234/1234567) / / Antrag zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Vermittler von Versicherungen und Finanzdienstleistungen

Mehr

Beratungsprotokoll. Informationen gemäß EU Vermittlerrichtlinie. Versicherungsmakler. Versicherungsnehmer. Abhängigkeiten über Beteiligungen

Beratungsprotokoll. Informationen gemäß EU Vermittlerrichtlinie. Versicherungsmakler. Versicherungsnehmer. Abhängigkeiten über Beteiligungen Beratungsprotokoll angelegt am 18.09.2015 Versicherungsmakler Firma Vohs Monika Vogelsbergstr.11 63811 Stockstadt/M. Tel: 06027-4036974 Fax: 06027-401145 Email: versicherungsmakler@vohs.org Website: www.versicherungsmakler@vohs.de

Mehr

9104-414. Bitte per Fax an :0561-15343 oder mit der Post IVK Versicherungskonzepte Alte Breite 22-34128 Kassel Tel:0561-13 22 3

9104-414. Bitte per Fax an :0561-15343 oder mit der Post IVK Versicherungskonzepte Alte Breite 22-34128 Kassel Tel:0561-13 22 3 9104-414 Bitte per Fax an :0561-15343 oder mit der Post IVK Versicherungskonzepte Alte Breite 22-34128 Kassel Tel:0561-13 22 3 IVK Versicherungskonzepte Beratungsprotokoll - Verzichtserklärung zwischen

Mehr

a) als Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung, aa) mit Erlaubnis nach 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung

a) als Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung, aa) mit Erlaubnis nach 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung INFORMATIONSPFLICHTEN BEIM ERSTEN GESCHÄFTSKONTAKT Nach 11 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung und beratung (VersVermV) haben Versicherungsvermittler und berater die Pflicht, dem Kunden beim

Mehr

Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV für Verwaltungsberufe im öffentlichen Dienst best intention -DHVV-2001-Standard *1

Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV für Verwaltungsberufe im öffentlichen Dienst best intention -DHVV-2001-Standard *1 Im Ostholz 25-25a, 44879 Bochum Telefon: (0234) 94 69 7-0 Telefax: (0234) 47 50 05 Internet: http://www.b-i.de email: best-intention@b-i.de Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV

Mehr

Antrag auf Befreiung von der Erlaubnispflicht im Rahmen der Produktakzessorischen Vermittlung gemäß 34d Abs. 3 Gewerbeordnung

Antrag auf Befreiung von der Erlaubnispflicht im Rahmen der Produktakzessorischen Vermittlung gemäß 34d Abs. 3 Gewerbeordnung (Industrie- und Handelskammer) über den Einheitlichen Ansprechpartner Schleswig-Holstein Düsternbrooker Weg 64 24105 Kiel Antrag auf Befreiung von der Erlaubnispflicht im Rahmen der Produktakzessorischen

Mehr

Angaben zum betrieblichen Risiko

Angaben zum betrieblichen Risiko Angaben zum betrieblichen Risiko Kontaktdaten der Arzt/Zahnarzpraxis oder Stempel WICHTIG: Kontaktdaten des Ansprechpartners: Telefonisch tagsüber erreichbar unter: Mailadresse und/oder Faxnummer: @ Angaben

Mehr

Richtig gut versichert.

Richtig gut versichert. Richtig gut versichert. Unser Unternehmen Seit Unternehmensgründung durch Ferdinand Vrchoticky im Jahre 1974 sind wir ein verlässlicher Partner in Versicherungsfragen und betreuen bundesweit bereits in

Mehr

Deckungsantrag für Unternehmen (KMU) zur Gothaer D&O-Versicherung

Deckungsantrag für Unternehmen (KMU) zur Gothaer D&O-Versicherung Deckungsantrag für Unternehmen (KMU) zur Gothaer D&O-Versicherung Stand: August 2015 INFORMATIONEN ZUR NUTZUNG Nachfolgend geben wir Ihnen wichtige Informationen zur Nutzung dieses Deckungsantrages. Bitte

Mehr

Privathaftpflichtversicherung - Computer gestützter Vergleich 02/2011

Privathaftpflichtversicherung - Computer gestützter Vergleich 02/2011 Privathaftpflichtversicherung - Computer gestützter Vergleich 02/2011 Sehr geehrte Damen und Herren, auf den folgenden Seiten erhalten Sie den Fragebogen zur Risikoanalyse und Computer gestützten Beratung

Mehr

Angebot zur Photovoltaik-, Montage- und Betreiber-Haftpflicht-Versicherung

Angebot zur Photovoltaik-, Montage- und Betreiber-Haftpflicht-Versicherung Angebot zur Photovoltaik-, Montage- und Betreiber-Haftpflicht-Versicherung Eigentümer und Betreiber der Anlage Solar 2010 GbR Installationsort der Anlage Auf dem Dach der Turnhalle der örtlichen Schule

Mehr

V e r s i c h e r u n g s m a k l e r - A u f t r a g - P K V - T a r i f k o r r e k t u r

V e r s i c h e r u n g s m a k l e r - A u f t r a g - P K V - T a r i f k o r r e k t u r S E I T E 1 V O N 5 PERSONALIA Name Vorname Geburtsdatum Anschrift Beruf Angestellt Selbstständig Freiberuflich Rentner e-mail Telefon Mobiltelefon BEAUFTRAGT DEN VERSICHERUNGSMAKLER finanz-profil GmbH

Mehr

Informationspflichten beim ersten Geschäftskontakt

Informationspflichten beim ersten Geschäftskontakt Stand: 1. August 2015 Informationspflichten beim ersten Geschäftskontakt I. Pflichtangaben nach 11 VersVermV Nach 11 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung und -beratung (VersVermV) haben gewerbetreibende

Mehr

Experten versichern Experten. Mehr für mich. Weil Experten wissen, was für Experten wichtig ist.

Experten versichern Experten. Mehr für mich. Weil Experten wissen, was für Experten wichtig ist. Experten versichern Experten. Mehr für mich. Weil Experten wissen, was für Experten wichtig ist. Sicherheit für Experten. Versicherungen für Ärzte und für Spezialisten in Heilberufen. Die VWM ist der spezialisierte

Mehr

Recht chutz-antrag für Haus & Grund-Mitglieder als Vermieter von Wohnungen und Grundstücken

Recht chutz-antrag für Haus & Grund-Mitglieder als Vermieter von Wohnungen und Grundstücken Recht chutz-antrag für Haus & Grund-Mitglieder als Vermieter von Wohnungen und Grundstücken Schleswig-Holstein Verband Schleswig-Holsteinischer Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer e. V. Sophienblatt,

Mehr

ANTRAG FÜR EINE BAUVERSICHERUNG

ANTRAG FÜR EINE BAUVERSICHERUNG FÜR EINE BAUVERSICHERUNG Policennummer: Anmerkungen Rahmenvertrag SVW Sektion Zürich = nicht delegierte Risiken (d.h., es muss eine Offerte durch den zuständigen Bauspezialisten ausgearbeitet werden; vorliegender

Mehr

Die Kosten für unsere Serviceleistungen betragen pro Jahr inkl. Mwst.: 150,00

Die Kosten für unsere Serviceleistungen betragen pro Jahr inkl. Mwst.: 150,00 MMP Servicepaket der MMP Marketing & Management, hier für Privatkunden. Angaben zum Kunden Name, Vorname geb. Dat Strasse Hausnummer Postleitzahl Ort Mit Abschluß und Annahme des Servicepaketes durch MMP

Mehr

Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente alle Felder bitte vollständig und gut leserlich ausfüllen

Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente alle Felder bitte vollständig und gut leserlich ausfüllen Care Consult Versicherungsmakler Gesellschaft m.b.h. 1220 Wien, Kratochwjlestraße 4 event@careconsult.at Tel. 01 317 2600 73393 Fax 01 317 2600 73498 Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente

Mehr

Kfz-Dokumentation. Allgemeine Angaben zur Tarifierung. Fahrzeugdaten. Bitte füllen Sie zur Kfz-Dokumentation die Kundenbasisdaten aus.

Kfz-Dokumentation. Allgemeine Angaben zur Tarifierung. Fahrzeugdaten. Bitte füllen Sie zur Kfz-Dokumentation die Kundenbasisdaten aus. Bitte füllen Sie zur Kfz-Dokumentation die Kundenbasisdaten aus. Kfz-Dokumentation Horst Tiesel, Versicherungsmakler Elsedamm 2 32257 Bünde Tel. (0 52 23) 1 83 22 55 Fax (0 52 23) 1 83 22 57 E-Mail: h.tiesel@tiesel-und-partner.de

Mehr

Tarif 07/2012 Vermögensschaden-Haftpflicht

Tarif 07/2012 Vermögensschaden-Haftpflicht Fragebogen zur F 6 für Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler (F 6) Seite 1 I. Interessent Bitte machen Sie hier Angaben zur Ihrer Person: Name, Vorname bzw. Firmierung: Geburts-/Gründungsdatum: Anschrift:

Mehr

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Kunde/Interessent: Allgemeine Angaben Besteht derzeit eine Gebäudeversicherung? nein ja, beim Versicherer: unter der Vertragsnummer:

Mehr

Existenzgründung und Versicherung(-en)

Existenzgründung und Versicherung(-en) Existenzgründung und Versicherung(-en) Markus Dreyer Rechtsanwalt Wilhelmshöher Allee 300 A 34131 Kassel E-Mail: md@anwaltskanzlei-dreyer.de Online: www.anwaltskanzlei-dreyer.de Warum Versicherungen? Man

Mehr

Felder die mit einem Stern * gekennzeichnet sind, sind für die Erstellung eines individuellen Vorschlages erforderlich und müssen ausgefüllt werden.

Felder die mit einem Stern * gekennzeichnet sind, sind für die Erstellung eines individuellen Vorschlages erforderlich und müssen ausgefüllt werden. Berufshaftpflicht-Versicherung Psychotherapeuten (m/w) und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in Ausbildung (m/w) Anforderung eines Versicherungsvorschlages Bedarfsermittlung und Risikoanalyse Bitte

Mehr

Antrag auf Stundung des Abwasserbeitrages. nach der Richtlinie für die Stundung von Abwasserbeiträgen vom 03.09.2008

Antrag auf Stundung des Abwasserbeitrages. nach der Richtlinie für die Stundung von Abwasserbeiträgen vom 03.09.2008 Antrag auf Stundung des Abwasserbeitrages nach der Richtlinie für die Stundung von Abwasserbeiträgen vom 03.09.2008 Ich beantrage die Stundung meiner Beitragsschuld in Höhe von... EUR für das Grundstück...

Mehr

KRANKEN- VERSICHERUNG. Schließen Sie die Lücken Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung. R+V Kranken-Zusatzversicherung VR 20N / VR 40N

KRANKEN- VERSICHERUNG. Schließen Sie die Lücken Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung. R+V Kranken-Zusatzversicherung VR 20N / VR 40N Informationen erhalten Sie in den Volksbanken, Raiffeisenbanken, R+V-Agenturen sowie bei der Direktion der R+V Versicherungsgruppe, Taunusstraße 1, 65193 Wiesbaden Telefon: 0180 2 1118790 0,06 EUR pro

Mehr

Umsetzung der Versicherungsvermittler- Richtlinie

Umsetzung der Versicherungsvermittler- Richtlinie Umsetzung der Versicherungsvermittler- Richtlinie IHK Heilbronn-Franken www.heilbronn.ihk.de/versicherungsvermittler Versicherungsvermittlerrichtlinie - Stefan Gölz 1 Historie Warum gibt es diese Richtlinie?

Mehr

Fragebogen zur Transportversicherung / Angebot

Fragebogen zur Transportversicherung / Angebot Fragebogen zur Transportversicherung / Angebot Versicherungsnehmer: (Name und Anschrift) Transport-Versicherung Nr.: Versicherer: Jährlich zu versichernde Transportwerte (Wertermittlung der Güterbewegung)

Mehr

Vorwort zur 3. Auflage. Abkürzungsverzeichnis. Vermögensversicherungen 1

Vorwort zur 3. Auflage. Abkürzungsverzeichnis. Vermögensversicherungen 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 3. Auflage Abkürzungsverzeichnis V Xlil Vermögensversicherungen 1 I. Haftpflicht und Haftpflichtversicherung 3 1. Grundlagen der Haftung 3 2. Haftung nach 823 BGB - Verschuldenshaftung

Mehr

Privathaftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung Privathaftpflichtversicherung Wenn Unachtsamkeit teuer wird Vorschlag für Max Muster Beratung durch: Heinrich GmbH Versicherungsmakler Uerdinger Str. 400 47800 Krefeld Tel.: 02151 / 6446680 Fax: 02151

Mehr