Kriterium SBU Premium SBU Basis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kriterium SBU Premium SBU Basis"

Transkript

1 Merkmale SBU Premium und SBU Basis Kriterium SBU Premium SBU Basis Tarifbezeichnung Produktname Kurzbeschreibung Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung Premium Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung mit optimiertem Leistungsspektrum. BU12T bzw. BU12 ST (für Starter BU) Tarifbezeichnung Schicht Schicht III Schicht III Einsteigerschutz mit reduzierten Anfangsbeiträgen in der Premiumversion möglich. Starter - Form Rechnungszins 1,75% 1,75% Preisklassen E, K, G, Q, R E, K, G, Q, R Produktdesign Alleinstellungsmerkmal im Wettbewerb Highlights Umwandlungsoption in lebenslange Altersrente Besonderheiten * CI Baustein für eigene Kinder * Familienbonus * Umfang an Zusatzleistungen * Starter BU Variante * Top Prämien im Wettbewerbsvergleich * keine abstrakte Verweisung * Rückwirkende Leistung * Prognose voraussichtlich sechs Monate berufsunfähig reicht für eine Leistungserbringung aus * BU aufgrund Pflegebedürftigkeit * Ereignisunabhängige Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente ohne erneute Gesundheitsprüfung innerhalb der ersten fünf Versicherungsjahre möglich * Zusatzleistungen für Wiedereingliederung, Umorganisation, unfallbedingter BU (auch Rehakostenübernahme) * Infektionsklausel für Ärzte und Zahnärzte * Grundfähigkeitskomponente (BU bis zu drei Jahren aufgrund Angewiesenheit auf Rollstuhl, vollständiger Blindheit oder Taubheit) ja, bei Eintritt der Berufsunfähigkeit aufgrund Pflegebedürftigkeit vor dem 45. Lebensjahr, wenn diese Pflegebedürftigkeit bis zum Ende der Leistungsdauer besteht Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung Basis Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung mit günstigen Beiträgen für eine bedarfsdeckende BU-Rente. BU12B bzw. BU12 SB (für Starter BU) Einsteigerschutz mit reduzierten Anfangsbeiträgen in der Basisversion möglich. * CI Baustein für eigene Kinder * Familienbonus * Starter BU Variante * Top Prämien im Wettbewerbsvergleich * keine abstrakte Verweisung * Infektionsklausel für Ärzte und Zahnärzte * Grundfähigkeitskomponente (BU bis zu drei Jahren aufgrund Angewiesenheit auf Rollstuhl, vollständiger Blindheit oder Taubheit) Wechsel von Basis in Premium ohne erneute Gesundheitsprüfung erfolgt anlassbezogen mit Wartezeit von einem Jahr ab Vertragsbeginn und unterliegt konkreten Voraussetzungen.

2 Starter - Option Einteilung der Beitragszahlung in eine Startphase (reduzierter Beitrag) und Folgephase (angehobener Beitrag). Während gesamter Laufzeit konstant bleibende Versicherungsleistung Funktionsweise Spätestes Eintrittsalter Startphase 30 Jahre 30 Jahre Mindestdauer Startphase 5 Jahre 5 Jahre Spätestes Eintrittsalter Folgephase 35 Jahre 35 Jahre Mindestalter für Leistungsdauer 60 Jahre 60 Jahre keine Beitragdynamik oder Nachversicherungsoption in der Startphase möglich Einteilung der Beitragszahlung in eine Startphase (reduzierter Beitrag) und Folgephase (angehobener Beitrag). Während gesamter Laufzeit konstant bleibende Versicherungsleistung keine Beitragdynamik oder Nachversicherungsoption in der Startphase möglich Besonderheiten Tarifgrenzen (Alter/Dauer) Mindesteintrittsalter 15 Jahre 15 Jahre Höchsteintrittsalter 57 Jahre 57 Jahre Höchstablaufalter (wenn Versicherungsdauer gleich Leistungsdauer) 67 Jahre 67 Jahre Höchstablaufalter (wenn Versicherungsdauer kleiner Leistungsdauer) 62 Jahre 62 Jahre Mindestversicherungsdauer 5 Jahre 5 Jahre Mindest-BU - Rente (jährlich) EUR EUR Höchst-BU - Rente (jährlich) EUR EUR Beitragszahlungsdauer bis max. Alter 67 bis max. Alter 67 Beitragszahlungsperioden Laufend (jährlich, halbjährlich, vierteljährlich, monatlich) Laufend (jährlich, halbjährlich, vierteljährlich, monatlich) Mindestprämie die, die erforderlich ist, um die Mindest-BU - Rente (jährlich) zu die, die erforderlich ist, um die Mindest-BU -Rente (jährlich) zu Höchstprämie die, die max. zulässig ist, um die Höchst-BU - Rente (jährlich) zu die, die max. zulässig ist, um die Höchst-BU - Rente (jährlich) zu Versicherungsleistungen Voraussetzung für den Versicherungsschutz Mind. 50% berufsunfähig oder BU infolge Pflegebedürftigkeit Mind. 50% berufsunfähig oder BU infolge Pflegebedürftigkeit Weltweiter Versicherungsschutz ja ja BU- Leistung bei Pflegebedürftigkeit ja, VP muss voraussichtlich länger als 6 Monate hilflos gemäß den Bedingungen sein. ja, VP muss voraussichtlich länger als 36 Monate hilflos gemäß den Bedingungen sein. BU- Leistung bei Arbeitslosigkeit BU-Leistung bei Elternzeit Bei vorübergehender Arbeitslosigkeit: Versicherungsschutz der zuletzt konkret ausgeübten Tätigkeit. Bei Arbeitslosigkeit länger als 5 Jahre: Für die Feststellung der Berufsunfähigkeit wird geprüft, ob die versicherte Person außerstande ist, eine Tätigkeit auszuüben, zu der sie aufgrund ihrer Ausbildung und Fähigkeiten in der Lage ist und die ihrer bisherigen Lebensstellung zum Zeitpunkt des Leistungsantrags entspricht. Innerhalb der Elternzeit ist die Tätigkeit versichert, die die versicherte Person vor Beginn der Elternzeit konkret ausgeübt hat. Dies Bei Arbeitslosigkeit: Für die Feststellung der Berufsunfähigkeit wird geprüft, ob die versicherte Person außerstande ist, eine Tätigkeit auszuüben, zu der sie aufgrund ihrer Ausbildung und Fähigkeiten in der Lage ist und die ihrer bisherigen Lebensstellung zum Zeitpunkt des Leistungsantrags entspricht. Innerhalb der Elternzeit ist die Tätigkeit versichert, die die versicherte Person vor Beginn der Elternzeit konkret ausgeübt hat. Dies

3 gilt auch bei mehreren Elternzeiten hintereinander ohne Unterbrechung. gilt auch bei mehreren Elternzeiten hintereinander ohne Unterbrechung. Prognosezeitraum 6 Monate 36 Monate Karenzzeit/ max. ja, max. 24 Monate ja, max. 24 Monate Tritt der Versicherungsschutz ein, werden nachfolgende Leistungen erbracht: + Beitragsbefreiung für die SBU + Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente in Leistungsumfang bei Berufsunfähigkeit vereinbarter Höhe über die Restlaufzeit des Vertrags Leistungsanspruch Rückwirkende Leistung Leistungsanerkennung Der Anspruch auf Versicherungsleistungen entsteht mit Ablauf des Monats, indem die Berufsunfähigkeit eingetreten ist. unbegrenzt Bis zur endgültigen Leistungsanerkennung erfolgt eine Stundung der zukünftigen Beiträge. Im Falle einer späteren Leistung entfällt eine Nachzahlung der Beiträge, im Falle einer späteren Nicht-Leistung wird eine Nachzahlung der entsprechenden Beiträge binnen 24 Monaten notwendig. Grundsätzlich ; in begründeten Einzelfällen ist einmalig ein zeitlich befristetes Anerkenntnis von bis zu 12 Monaten möglich. Zeitlich befristetes Anerkenntnis Verzicht auf die abstrakte Verweisung ja ja Tritt der Versicherungsschutz ein, werden nachfolgende Leistungen erbracht: + Beitragsbefreiung für die SBU + Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente in vereinbarter Höhe über die Restlaufzeit des Vertrags Der Anspruch auf Versicherungsleistungen entsteht mit Ablauf des Monats, indem die Berufsunfähigkeit eingetreten ist. Wird der Anspruch auf Versicherungsleistungen später als 3 Monate nach Eintritt der Berufsunfähigkeit mitgeteilt, entsteht der Leistungsanspruch erst ab Beginn des Monats der Mitteilung. Bis zur endgültigen Leistungsanerkennung erfolgt eine Stundung der zukünftigen Beiträge. Im Falle einer späteren Leistung entfällt eine Nachzahlung der Beiträge, im Falle einer späteren Nicht-Leistung wird eine Nachzahlung der entsprechenden Beiträge binnen 24 Monaten notwendig. ja, es kann einmalig ein zeitlich befristetes Anerkenntnis ausgesprochen werden. Versicherter Beruf Ugeschränkter Versicherungsschutz bei Berufswechseln Vorläufiger Versicherungsschutz Verzicht auf Anwendung des 19 VVG (Verzicht auf das Anpassungs- /Kündigungsrechts, wenn die Verletzung der Anzeigepflicht schuldlos bzw. nicht zu vertreten war) Der zuletzt ausgeübte Beruf (es darf keiner anderen, der Ausbildung, der Fähigkeiten und der bisherigen Lebensstellung entsprechenden beruflichen Tätigkeit nachgegangen werden). Ein Berufswechsel muss uns nicht angezeigt werden. mindestens 14 Tage nach Zugang des Versicherungsscheins ( 4/ 21) ja, sofern die Anzeigepflichtverletzung unverschuldet erfolgt ist, verzichten wir auf die uns aus 19 VVG zustehenden Rechte zur Vertragsanpassung und Kündigung. Der zuletzt ausgeübte Beruf (es darf keiner anderen, der Ausbildung, der Fähigkeiten und der bisherigen Lebensstellung entsprechenden beruflichen Tätigkeit nachgegangen werden). Ein Berufswechsel muss uns nicht angezeigt werden. mindestens 14 Tage nach Zugang des Versicherungsscheins ( 4/ 21) ja, sofern die Anzeigepflichtverletzung unverschuldet erfolgt ist, verzichten wir auf die uns aus 19 VVG zustehenden Rechte zur Vertragsanpassung und Kündigung.

4 Erlöschen des Leistungsanspruchs Leistung bei erneuter BU aufgrund ursprünglicher BU Zusatzleistungen (Wiedereingliederung, unfallbed. BU, Umorganisation) Umwandlung in lebenslange Altersrente bei Ablauf der Leistungsdauer Verzicht auf 163 VVG (Verzicht auf die Anpassung über den Bruttoprämien hinaus) Gestaltungsmöglichkeiten Rentenleitung Erlischen des Anspruchs auf Versicherungsleistungen: + weniger als 50% BU + keine BU mehr aufgrund Pflegebedürftigkeit + Tod VN + Ablauf des Vertrages ja, wird eine BU Leistung eingestellt (Mindestgrad BU nicht mehr erreicht oder keine BU infolge Pflegebedürftigkeit mehr) erfolgt erneute BU Leistung innerhalb vereinbarter Leistungsdauer, sofern ursprüngliche BU Ursache vorherrscht. * Wiedereingliederungshilfe: einmalig 1/2 BU Jahresrente; max. aber EUR * Rehamaßnahmen bei unfallbedingter BU: Kosten für Rehamanager/ ambulante und stationäre Rehamaßnahmen 9 BU Monatsrenten; max. aber EUR; zusätzlich: einmalig zu Beginn 3 BU Monatsrenten, max. aber EUR * Umorganisationshilfe für Selbständige: Anschaffungskosten bis zu 6 BU Monatsrenten; max. aber EUR keine Zusatzleistungen ja, wenn BU infolge Pflegebedürftigkeit ununterbrochen vorliegt und das 45. Lebensjahr noch nicht erreicht ist sowie die Leistungsdauer mind. Bis Alter 60 geht. Todesfallleistung keine keine, Zum Schutz der Versicherungsnehmer sind wir nach den Regelungen des 163 VVG zu einer Neufestsetzung der vereinbarten Prämie berechtigt. Erhöhung der Rentenleistung: anlassbezogene Nachversicherungsoption ohne Gesundheitsprüfung Erhöhung der Rentenleistung: anlassunabhängige Nachversicherungsoption ohne Gesundheitsprüfung Grenzen für die Erhöhung durch Nachversicherung Reduzierung der Rentenleistung ja, bis spätestens 15 Jahre vor dem vereinbarten Versicherungsablauf oder innerhalb der ersten 10 Jahre nach Versicherungsbeginn; innerhalb von 6 Monaten nach Eintritt des Anlasses ja, innerhalb der ersten fünf Versicherungsjahre mind. 300 EUR, höchstens EUR pro Nachversicherung; bei mehreren Erhöhungen auf max EUR möglich, indem eine Beitragsreduktion oder Beitragsfreistellung durchgeführt wird. Die herabgesetzte BU betragen Erlischen des Anspruchs auf Versicherungsleistungen: + weniger als 50% BU + keine BU mehr aufgrund Pflegebedürftigkeit + Tod VN + Ablauf des Vertrages, Zum Schutz der Versicherungsnehmer sind wir nach den Regelungen des 163 VVG zu einer Neufestsetzung der vereinbarten Prämie berechtigt. ja, innerhalb von 10 Jahren nach Versicherungsbeginn oder innerhalb von 10 Jahren nach Erreichen der Volljährigkeit; innerhalb von 6 Monaten nach Eintritt des Anlasses mind. 300 EUR, höchstens EUR; bei mehreren Erhöhungen auf max EUR möglich, indem eine Beitragsreduktion oder Beitragsfreistellung durchgeführt wird. Die herabgesetzte BU betragen

5 Dynamik ja (nicht in der Starterphase der Beitragsdynamik Start-BU möglich) min./max. Beitragsdynamikprozentsatz mind. 3% / max. 5 % mind. 3% / max. 5 % Voraussetzungen für eine Beitragsdynamik Verzicht auf Beitragsdynamik jeweils am Stammtag der Versicherung möglich; Erhöhungen erfolgen mit zum Zeitpunkt der Dynamikdurchführung aktuellen Rechnungsgrundlagen; bis spätestens 1 Jahr vor Ablauf der Beitragszahlungsdauer (bei Karenzzeit 3 Jahre); nicht möglich, wenn BU besteht. ja, innerhalb von 2 Monaten nach Erhöhungstermin; Bei vereinbarter jährlicher Dynamik erlischt Recht auf weitere Erhöhungen nach Verzicht 2 Jahre hintereinander, bei vereinbarter zwei- /dreijähriger Dynamik erlischt Recht auf weitere Erhöhungen nach erstem Verzicht. Oder wenn durch Erhöhungen im Rahmen der Dynamik insgesamt 250% der Summe aus der zu Vertragsbeginn vereinbarten Berufsunfähigkeitsrente und etwaigen Erhöhungen aus Nachversicherungen gemäß 17 erreicht oder überschritten sind. Erlöschen des Rechts auf Beitragsdynamik Leistungsdynamik im BU Fall ja ja min./max. Leistungsdynamikprozentsatz im BU Fall max. 3 % max. 3 % Voraussetzungen für eine Leistungsdynamik im BU Fall keine keine Verzicht auf Leistungsdynamik im BU Fall Zahlungsschwierigkeiten Beitragsstundung Beitragsreduktion Beitragsfreistellung kein Verzicht möglich, da automatische in Beiträgen integriert Ja, bis zu 18 Monaten unter Beibehaltung der vereinbarten Rentenhöhe möglich; Voraussetzung: Zwischen dem Ende des Stundungszeitraumes und dem Ende der Vertragslaufzeit liegen mind. 5 Jahre; das Deckungskapital des Vertrages muss bereits einen Wert in Höhe der zu stundenden Beiträge aufweisen, Ja, zeitlich unbegrenzt möglich; Voraussetzung: herabgesetzte BU betragen. Ja, jederzeit während Beitragszahlungsdauer zum Schluss der Versicherungsperiode (abhängig von der Zahlweise). Die beitragsfreie BU Jahresrente muss mind. 300 EUR betragen. ja (nicht in der Starterphase der Start-BU möglich) jeweils am Stammtag der Versicherung möglich; Erhöhungen erfolgen mit zum Zeitpunkt der Dynamikdurchführung aktuellen Rechnungsgrundlagen; bis spätestens 1 Jahr vor Ablauf der Beitragszahlungsdauer (bei Karenzzeit 3 Jahre); nicht möglich, wenn BU besteht. ja, innerhalb von 2 Monaten nach Erhöhungstermin; Bei vereinbarter jährlicher Dynamik erlischt Recht auf weitere Erhöhungen nach Verzicht 2 Jahre hintereinander, bei vereinbarter zwei- /dreijähriger Dynamik erlischt Recht auf weitere Erhöhungen nach erstem Verzicht. Oder wenn durch Erhöhungen im Rahmen der Dynamik insgesamt 250% der Summe aus der zu Vertragsbeginn vereinbarten Berufsunfähigkeitsrente und etwaigen Erhöhungen aus Nachversicherungen gemäß 17 erreicht oder überschritten sind. kein Verzicht möglich, da automatische in Beiträgen integriert Ja, bis zu 18 Monaten unter Beibehaltung der vereinbarten Rentenhöhe möglich; Voraussetzung: Zwischen dem Ende des Stundungszeitraumes und dem Ende der Vertragslaufzeit liegen mind. 5 Jahre; das Deckungskapital des Vertrages muss bereits einen Wert in Höhe der zu stundenden Beiträge aufweisen, Ja, zeitlich unbegrenzt möglich; Voraussetzung: herabgesetzte BU betragen. Ja, jederzeit während Beitragszahlungsdauer zum Schluss der Versicherungsperiode (abhängig von der Zahlweise). Die beitragsfreie BU Jahresrente muss mind. 300 EUR betragen.

6 Wiederinkraftsetzung nach Beitragsfreistellung Überschussbezugsarten Überschussbezugsarten für die leistungsfreie Zeit Ja, innerhalb von 6 Monaten ohne erneute Gesundheitsprüfung und ohne Nachzahlungspflicht. Die BU Rente wird nach Wiederinkraftsetzung nach den anerkannten Regelungen der Versicherungsmathematik neu festgesetzt. Beitragsreduktion und Sofortbonus (mit und ohne Familienbonus) Überschussbezugsarten für die Zeit der Leistungsdauer Gewinnrente Gewinnrente Annahmerichtlinien Risikoprüfung/ Untersuchungsgrenzen Bei bestimmtem Personenkreis sind auf Besonderheiten und Untersuchungsgrenzen zu achten: Ohne Einkommensangabe Angemessenheitsprüfung zum Einkommen: Es darf ein bestimmter Prozentsatz des jährlichen nicht überstiegen werden. Dieser Prozentsatz beträgt bei jährlichen Berufsunfähigkeitsrenten (ggf. inklusive Sofortbonus) - bis EUR 65% des jährlichen. ab EUR 50% des jährlichen Azubis, Studenten bis EUR BU-Rente (jährlich) zzgl. Dynamik (max.3% jährlich, max.5% alle 2/3 Jahre) Ja, innerhalb von 6 Monaten ohne erneute Gesundheitsprüfung und ohne Nachzahlungspflicht. Die BU Rente wird nach Wiederinkraftsetzung nach den anerkannten Regelungen der Versicherungsmathematik neu festgesetzt. Beitragsreduktion und Sofortbonus (mit und ohne Familienbonus) Angemessenheitsprüfung zum Einkommen: Es darf ein bestimmter Prozentsatz des jährlichen nicht überstiegen werden. Dieser Prozentsatz beträgt bei jährlichen Berufsunfähigkeitsrenten (ggf. inklusive Sofortbonus) - bis EUR 65% des jährlichen. ab EUR 50% des jährlichen Azubis, Studenten bis EUR BU-Rente (jährlich) zzgl. Dynamik (max.3% jährlich, max.5% alle 2/3 Jahre) versicherbar bis EUR jährlich bis EUR jährlich ab EUR EUR- 65% vom Brutto; ab EUR - max. ab EUR EUR- 65% vom Brutto; ab EUR - max. Mit Einkommensangabe versicherbar Mit Einkommensnachweis ab EUR EUR - max. versicherbar Medizinische Anforderungen bei bis EUR nur Antrag; zwischen einer monatlichen Rente ab EUR und EUR Antrag EUR, ab 2001 EUR bis 2500 EUR, und Arztbericht, ab EUR ab 2501 bis 3000 EUR ab 3001 EUR Antrag und Zeugnis Abgefragter Zeitraum der 5 Jahre;bei stationärer Behandlung Gesundheitsfragen 10 Jahre Kosten und Gebühren Abschluss- und Vertriebskosten siehe dann Angebot siehe dann Angebot Stornogebühr bei Beitragsfreistellung / Kündigung ja ja ab EUR EUR - max. bis EUR nur Antrag; zwischen EUR und EUR Antrag und Arztbericht, ab EUR Antrag und Zeugnis 5 Jahre; bei stationärer Behandlung 10 Jahre

Verkaufsleitfaden für Vertriebspartner

Verkaufsleitfaden für Vertriebspartner Verkaufsleitfaden für Vertriebspartner Lassen Sie Ihre Sorge einfach stehen: Mit der Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung Invest. Nur zur internen Verwendung. 116013 09.2013 Inhaltsverzeichnis. Vorwort.

Mehr

Tarif 943 Swiss Life BU / Swiss Life BU care

Tarif 943 Swiss Life BU / Swiss Life BU care Tarif 943 Swiss Life BU / Swiss Life BU care Kurzbeschreibung Produktleistung Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung Swiss Life BU care: Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung mit lebenslanger

Mehr

Berufsunfähigkeit. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. Unternehmensfilter. BU-Filter.

Berufsunfähigkeit. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. Unternehmensfilter. BU-Filter. Berufsunfähigkeit Vorgaben Allgemein Tarifart Optimierung BU-Schutz Einsteiger-BU ohne Kollektivversicherung nein Versicherungsbeginn 01.09.2013 Personendaten Anrede Vorname Nachname Geburtsdatum Raucher

Mehr

VERSICHERUNG CHECKLISTE ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

VERSICHERUNG CHECKLISTE ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG VERSICHERUNG CHECKLISTE ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG DER VERSICHERER 1. Finanzstärke Hat der Versicherer ein Rating von mindestens A- oder A3 bei einer internationalen Ratingagentur? 2. Bedingungen

Mehr

Tarif 30 Swiss Life BUZ / BUZ care

Tarif 30 Swiss Life BUZ / BUZ care Produktleistung Tarif 30 Swiss Life BUZ / BUZ care Kurzbeschreibung Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ) Swiss Life BUZ care: Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung mit lebenslanger Rente bei Pflegebedürftigkeit

Mehr

Die Highlights unserer Berufsunfähigkeitsversicherungen und ihre Fundstellen

Die Highlights unserer Berufsunfähigkeitsversicherungen und ihre Fundstellen Geschäftspartner Berufsunfähigkeitsversicherung Mai 2015 Die Highlights unserer Berufsunfähigkeitsversicherungen und ihre Fundstellen Berufsunfähigkeitsversicherung (BV10) Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

Mehr

VHV Der Bauspezialversicherer Berufsunfähigkeitsversicherung. SBU Exklusiv über die VHV

VHV Der Bauspezialversicherer Berufsunfähigkeitsversicherung. SBU Exklusiv über die VHV VHV Der Bauspezialversicherer Berufsunfähigkeitsversicherung SBU Exklusiv über die VHV 1. Berufsunfähigkeit Ursachen und gesetzliche Absicherung 2. SBU Exklusiv der VHV Leben Eine Berufsunfähigkeit kann

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Golden BU Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Inklusive lebenslanger BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit Kundeninformation Wir sorgen dafür, dass Sie sich nicht sorgen müssen Jeder Fünfte

Mehr

Fragen und Antworten. FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung

Fragen und Antworten. FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Fragen und Antworten FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Die Antworten beziehen sich auf die Bedingungen der BU Komfort und

Mehr

Herzlich Willkommen zu BCA OnLive! Thema: Referenten: Vanessa Lorenz und Christian Sawade (Kompetenzcenter Altersvorsorge)

Herzlich Willkommen zu BCA OnLive! Thema: Referenten: Vanessa Lorenz und Christian Sawade (Kompetenzcenter Altersvorsorge) Herzlich Willkommen zu BCA OnLive! Thema: Nützliche Hinweise für Ihre BU-Beratung Referenten: Vanessa Lorenz und Christian Sawade (Kompetenzcenter Altersvorsorge) Wichtige Kriterien in den BU-Bedingungen:

Mehr

BBV-Plan: Berufsunfähigkeit. "FINANZtest"-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung

BBV-Plan: Berufsunfähigkeit. FINANZtest-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung BBV-Plan: Berufsunfähigkeit "FINANZtest"-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung "FINANZtest"-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Die Antworten beziehen sich auf die Bedingungen der selbstständigen

Mehr

IDEAL PflegeRente PRODUKTBESCHREIBUNG. Leistungen der IDEAL PflegeRente

IDEAL PflegeRente PRODUKTBESCHREIBUNG. Leistungen der IDEAL PflegeRente Leistungen der IDEAL PflegeRente Bei der IDEAL PflegeRente kann die Absicherung gegen das Risiko der Pflegebedürftigkeit individuell und bedarfs gerecht gestaltet werden. Der Tarif bietet drei Produktlinien

Mehr

Fragen und Antworten. FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung

Fragen und Antworten. FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Fragen und Antworten FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Die Antworten beziehen sich auf die Bedingungen der BU Komfort, BU

Mehr

Antworten zur Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung

Antworten zur Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Berufsunfähigkeitsversicherung von Swiss Life. Stiftung Warentest, Finanztest, hat für ihre Leser einen kostenpflichtigen

Mehr

Leitend tätig mit mind. 10 Mitarbeitern: Veranstaltungstechnik. Zahlweise: Monatlich Geburtsdatum: 22.06.1983

Leitend tätig mit mind. 10 Mitarbeitern: Veranstaltungstechnik. Zahlweise: Monatlich Geburtsdatum: 22.06.1983 Angebotsvorgaben Berechnungsfaktoren Berufsbezeichnung: Diplom-Ingenieur/in Theater- und Leitend tätig mit mind. 10 Mitarbeitern: Nein Veranstaltungstechnik Überwiegend körperlich tätig: Nein Monatliche

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Golden BU Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Neu: inklusive lebenslanger BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit Kundeninformation Wir sorgen dafür, dass Sie sich nicht sorgen müssen Jeder

Mehr

Die GesundBU. Zeit, gesund zu werden!

Die GesundBU. Zeit, gesund zu werden! Die GesundBU Zeit, gesund zu werden! Dank schneller Leistung, wenn es darauf ankommt! Die 1. Berufsunfähigkeitsversicherung mit zusätzlicher GesundLeistung bei schweren Krankheiten und bei Verlust von

Mehr

Tarif 130 MetallRente.BU / MetallRente.BU care

Tarif 130 MetallRente.BU / MetallRente.BU care Tarif 130 MetallRente.BU / MetallRente.BU care Kurzbeschreibung Produktleistung Eintrittsalter* MetallRente.BU / MetallRente.BU care: Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung im Rahmen des MetallRente

Mehr

Allgemeine Antrags- und Vertragsfragen

Allgemeine Antrags- und Vertragsfragen [Produktscoring]: Leben [Bereich]: Einkommenssicherung / Erwerbsunfähigkeit Erstellt am: 13.05.2015 Das Produktscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der alle wesentlichen Produktaspekte berṳcksichtigt.

Mehr

Der ideale Einstieg für alle, die beruflich voll durchstarten wollen

Der ideale Einstieg für alle, die beruflich voll durchstarten wollen www.dialog-leben.de www.dialog-leben.at Der ideale Einstieg für alle, die beruflich voll durchstarten wollen Dialog Lebensversicherungs-AG Halderstraße 29 86150 Augsburg 1 Das ist unser junges Ehepaar

Mehr

Bedingungen. für die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Bedingungen. für die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, als Versicherungsnehmer sind Sie unser Vertragspartner. Für unser Vertragsverhältnis gelten die nachfolgenden. 1 Was ist versichert? (1) Wird die versicherte Person

Mehr

Klauseln und Bedingungen in Berufsunfähigkeitsversicherungen

Klauseln und Bedingungen in Berufsunfähigkeitsversicherungen Darauf sollten Sie achten: Klauseln und Bedingungen in Berufsunfähigkeitsversicherungen Anzeigepflicht Verzichtet der Versicherer darauf, dass Sie ihm nach Vertragsabschluss einen Berufswechsel oder ein

Mehr

Antworten auf die Fragen der BU Checkliste der Stiftung Warentest

Antworten auf die Fragen der BU Checkliste der Stiftung Warentest Antworten auf die Fragen der BU Checkliste der Stiftung Warentest HanseMerkur Berufsunfähigkeitsversicherung Profi Care Nachfolgend finden Sie die Antworten auf die Fragen der BU Checkliste der Stiftung

Mehr

Stiftung Warentest 2012 Seite 1/10

Stiftung Warentest 2012 Seite 1/10 Stiftung Warentest 2012 Seite 1/10 Wir verzichten auf die konkrete und abstrakte Verweisung auf andere Berufe bei Eintritt des Versicherungsfalls. Diese Regelung gilt auch für Auszubildende und Studenten.

Mehr

Checkliste Berufsunfähigkeitsabsicherung

Checkliste Berufsunfähigkeitsabsicherung Checkliste Berufsunfähigkeitsabsicherung Die Reform des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) führte zum 01.01.2008 zu verschiedenen Änderungen in der Berufsunfähigkeitsversicherung. Diese Checkliste hilft

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert: der BU Schutz erster Klasse

Ausgezeichnet abgesichert: der BU Schutz erster Klasse Golden BU Ausgezeichnet abgesichert: der BU Schutz erster Klasse Neu: inklusive lebenslanger BU Rente bei Pflegebedürftigkeit Berufsunfähigkeitsschutz Kundeninformation Wir sorgen dafür, dass Sie sich

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEIT DIE CHECKLISTE VON FINANZTEST SEHR GUT (0,6) Im Test: 75 Berufsunfähigkeitsversicherungen. Ausgabe 7/2013 13ZZ71

BERUFSUNFÄHIGKEIT DIE CHECKLISTE VON FINANZTEST SEHR GUT (0,6) Im Test: 75 Berufsunfähigkeitsversicherungen. Ausgabe 7/2013 13ZZ71 BERUFSUNFÄHIGKEIT DIE CHECKLISTE VON FINANZTEST SEHR GUT (0,6) Im Test: 75 Berufsunfähigkeitsversicherungen Ausgabe 7/2013 13ZZ71 worauf FINANZTEST ACHTET UND wie DIE HANNOVERSCHE DABEI ÜBERZEUGT! Stiftung

Mehr

PrismaBU - BrokerBooklet

PrismaBU - BrokerBooklet PrismaBU - BrokerBooklet Berufsunfähigkeitsversicherung mit Kostenausgleichsvereinbarung Die PrismaBU wird in drei Tarifen angeboten: Eco, Kompakt und Exxellent. BrokerBooklet Internes Vertriebsinstrument

Mehr

Denken Sie daran, dass bei Verlust der Arbeitskraft nur das Beste gut genug sein kann.

Denken Sie daran, dass bei Verlust der Arbeitskraft nur das Beste gut genug sein kann. Highlights BU/EU BUZ/EUZ Denken Sie daran, dass bei Verlust der Arbeitskraft nur das Beste gut genug sein kann. Die SELEKTA EinkommensVorsorge bietet Ihnen eine unübertroffene Flexibilität in den Leistungen.

Mehr

Gemeinsam erfolgreich mit Profi Care!

Gemeinsam erfolgreich mit Profi Care! Gemeinsam erfolgreich mit Profi Care! Unsere BU-Highlights Vorteile für Sie als Makler: Courtage auf 100% des vollen Bruttobeitrags auch bei der Einsteigeroption Volle Courtage für Risikozuschläge Courtage

Mehr

Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung

Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Die Reform des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) führt zum 1.1.2008 zu verschiedenen Änderungen in der Berufsunfähigkeitsversicherung. So ist jetzt zum Beispiel

Mehr

Antworten auf die Fragen der BU Checkliste der Stiftung Warentest

Antworten auf die Fragen der BU Checkliste der Stiftung Warentest Antworten auf die Fragen der BU Checkliste der Stiftung Warentest HanseMerkur Berufsunfähigkeitsversicherung Profi Care Nachfolgend finden Sie die Antworten auf die Fragen der BU Checkliste der Stiftung

Mehr

Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab.

Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab. Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab. Zurich Medizin Check Sie können für die bei Antragstellung

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEIT CHECKLISTE FINANZTEST EINFACH. BESSER. DIREKT.

BERUFSUNFÄHIGKEIT CHECKLISTE FINANZTEST EINFACH. BESSER. DIREKT. BERUFSUNFÄHIGKEIT CHECKLISTE FINANZTEST EINFACH. BESSER. DIREKT. Die Stiftung Warentest hat eine Checkliste zur Bewertung von Berufsunfähigkeitsversicherungen herausgegeben. Diese Information beantwortet

Mehr

Mission: Zinsretten! Starter BU für Schüler & Studenten

Mission: Zinsretten! Starter BU für Schüler & Studenten Mission: Zinsretten! Starter BU für Schüler & Studenten Schüler Auszubildende Studenten Haupt/Realschulabschluss Abitur Weltreise Ausbildung Studium Sport Leistungssport Wettbewerbsinfo Keine BU SU EU

Mehr

Bedingungen. für die Fondsgebundene Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung. Präambel. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Bedingungen. für die Fondsgebundene Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung. Präambel. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, als Versicherungsnehmer sind Sie unser Vertragspartner. Für unser Vertragsverhältnis gelten die nachfolgenden. Präambel Sie haben eine Fondsgebundene Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

Mehr

Leistungsstarke BU-Versicherung

Leistungsstarke BU-Versicherung Leistungsstarke BU-Versicherung Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der LV 1871 Die Golden BU(Z) mit der besonderen Leistungsstärke Zusätzlich zu den Vorteilen der Classic BU(Z)... Viele, vor allem akademische

Mehr

Warum ist die Absicherung der Berufsunfähigkeit so wichtig?

Warum ist die Absicherung der Berufsunfähigkeit so wichtig? Page 1 of 4 Piusstraße 137 50931 Köln Telefon: +49 (0)221 57 37 200 Telefax: +49 (0)221 57 37 233 E-Mail: info@europa.de Internet: http://www.europa.de Standard-BUZ Top-BUZ BU-Rente Stichwortliste» Warum

Mehr

Produktinformation. mylife Berufsunfähigkeit

Produktinformation. mylife Berufsunfähigkeit Produktinformation und Erwerbsunfähigkeit-Zusatzversicherung Heutzutage scheidet fast jeder 4. Erwerbstätige vor dem 65. Lebensjahr vorzeitig wegen verminderter Erwerbsfähigkeit aus dem Berufsleben aus.

Mehr

Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung

Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Die Reform des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) führte zum 1.1.2008 zu verschiedenen Änderungen in der Berufsunfähigkeitsversicherung. So ist jetzt zum Beispiel

Mehr

Marktstandards. Marktstandards in der Berufsunfähigkeitsversicherung Österreich. Stand 09/2015

Marktstandards. Marktstandards in der Berufsunfähigkeitsversicherung Österreich. Stand 09/2015 Institut für Finanz-Markt-Analyse Marktstandards Marktstandards in der Berufsunfähigkeitsversicherung Österreich Stand 09/2015 Stand 09/2015 infinma - Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH, Köln 1 Marktstandards

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEIT CHECKLISTE FINANZTEST

BERUFSUNFÄHIGKEIT CHECKLISTE FINANZTEST BERUFSUNFÄHIGKEIT CHECKLISTE FINANZTEST Die Stiftung Warentest hat eine Checkliste zur Bewertung von Berufsunfähigkeitsversicherungen herausgegeben. Diese Information beantwortet die in der Checkliste

Mehr

BU Anspruch aus dem Versorgungswerk Architekten versus priv. Berufsunfähigkeitsversicherung bei der VHV!

BU Anspruch aus dem Versorgungswerk Architekten versus priv. Berufsunfähigkeitsversicherung bei der VHV! BU Anspruch aus dem Versorgungswerk Architekten versus priv. Berufsunfähigkeitsversicherung bei der VHV! Eine Berufsunfähigkeit kann uns alle treffen Ursachen für Berufsunfähigkeit Jedes Jahr müssen über

Mehr

INTER Erwerbsunfähigkeitsrentenversicherung

INTER Erwerbsunfähigkeitsrentenversicherung INTER Erwerbsunfähigkeitsrentenversicherung Versorgungslücke Grundsätzliches Die Menschen haben hohe Ansprüche für den Fall, dass sie selbst von Erwerbsunfähigkeit (EU) betroffen sind. Dann wollen sie:

Mehr

»Ausgezeichnet«geht noch besser!

»Ausgezeichnet«geht noch besser! »Ausgezeichnet«geht noch besser! Die neuen Features der BU-Versicherung der ALTE LEIPZIGER POOLS & FINANCE 12. Mai 2015 Hildegard Upgang Referentin Privatkunden Vertriebsunterstützung Seite 2 Leistungen

Mehr

INTER Berufsunfähigkeits(Zusatz)versicherung

INTER Berufsunfähigkeits(Zusatz)versicherung INTER Berufsunfähigkeits(Zusatz)versicherung Produkt und Tarifbezeichnung Grundsätzliches Die Menschen haben hohe Erwartungen für den Fall, dass sie selbst von Berufsunfähigkeit (BU) betroffen sind. Dann

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITS- VERSICHERUNG

BERUFSUNFÄHIGKEITS- VERSICHERUNG BERUFSUNFÄHIGKEITS- VERSICHERUNG 2012 BU ist nicht gleich BU Die richtige Berufsunfähigkeitsabsicherung zu finden ist nicht einfach. Bei der Auswahl der Versicherungsgesellschaft und des Tarifes ist einiges

Mehr

Gesucht: Ein Schutz, der meine Arbeitskraft absichert. Gefunden: Die Stuttgarter Berufsunfähigkeitsabsicherung BU PLUS

Gesucht: Ein Schutz, der meine Arbeitskraft absichert. Gefunden: Die Stuttgarter Berufsunfähigkeitsabsicherung BU PLUS Gesucht: Ein Schutz, der meine Arbeitskraft absichert Gefunden: Die Stuttgarter Berufsunfähigkeitsabsicherung BU PLUS Stuttgarter BU PLUS Inhalt Markt Tarifstruktur Bedingungen Optionale Tariffeatures

Mehr

Zusatzversicherungen Allgemeine Versicherungsbedingungen

Zusatzversicherungen Allgemeine Versicherungsbedingungen BEDP0022 Versicherungsbedingungen Tarif BR-WZ 2004 23.10.2012 Zusatzversicherungen Allgemeine Versicherungsbedingungen Artikel 1 Versicherungsumfang Der BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.g. (nachfolgend

Mehr

Checkliste zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Checkliste zur Berufsunfähigkeitsversicherung Checkliste zur Berufsunfähigkeitsversicherung Liebe Leserin, lieber Leser! Diese Checkliste hilft Ihnen bei der Suche nach einer geeigneten privaten Berufsunfähigkeitsversicherung. Bevor Sie einen Vertrag

Mehr

MIELKE Versicherungsmakler - Immobilien AG Wir - beraten - Experten. de

MIELKE Versicherungsmakler - Immobilien AG Wir - beraten - Experten. de Seite -1- Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz G 78 (NR) Basis-Schutz / Berufsgruppe 1 Überschußsystem: Sofortrabatt/Sofortrabatt BU-Rating: Personendaten Vorschlag erstellt am: 23.02.2010

Mehr

www.hdi-gerling.de Berufsunfähigkeitsversicherung EGO 2012: Premium-Qualität und günstige Prämien. Vermittler-Information

www.hdi-gerling.de Berufsunfähigkeitsversicherung EGO 2012: Premium-Qualität und günstige Prämien. Vermittler-Information Leben www.hdi-gerling.de Berufsunfähigkeitsversicherung EGO 2012: Premium-Qualität und günstige Prämien. Vermittler-Information Neuigkeiten von EGO für Sie und Ihre Kunden. Die vielfach ausgezeichnete

Mehr

IDEAL PflegeRente PRODUKTBESCHREIBUNG

IDEAL PflegeRente PRODUKTBESCHREIBUNG Leistungen der IDEAL PflegeRente Bei der IDEAL PflegeRente besteht die Möglichkeit, aus drei Absicherungsformen zu wählen: P101 - Absicherung der Schwerstpflegebedürftigkeit (Pflegestufe III) Die vereinbarte

Mehr

Marktbeobachtung BU. Absicherung der Arbeitskraft im Vergleich: Continentale premiumbu. Vertriebsinformation

Marktbeobachtung BU. Absicherung der Arbeitskraft im Vergleich: Continentale premiumbu. Vertriebsinformation Vertriebsinformation Marktbeobachtung BU Absicherung der Arbeitskraft im Vergleich: premiumbu NEU: Inklusive Pflege-Paket und Plus-Paket flexibel kombinierbar mit der premiumbu. Pflege-Paket Lebenslange

Mehr

Kurzübersicht zum Vorschlag SecurAL Berufsunfähigkeitsversicherung (BV10)

Kurzübersicht zum Vorschlag SecurAL Berufsunfähigkeitsversicherung (BV10) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Kurzübersicht zum Vorschlag SecurAL Berufsunfähigkeitsversicherung (BV10) Persönliche Daten Versicherungsnehmer Versicherter Geburtsdatum Beruf Versicherungsbeginn

Mehr

Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung Premium

Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung Premium Antrag: Tarifdaten (2/2) Tarif BU13TM1 Antragsschlüssel Daten des Abschlussvermittlers Daten des Bestandsvermittlers Kenn-Nummer Abrechnungsgruppe Versicherungsnummer Fremdaktenzeichen Marketingschlüssel

Mehr

Marktstandards. Marktstandards in der Berufsunfähigkeitsversicherung. Stand 04/2015

Marktstandards. Marktstandards in der Berufsunfähigkeitsversicherung. Stand 04/2015 Institut für Finanz-Markt-Analyse Marktstandards Marktstandards in der Berufsunfähigkeitsversicherung Stand 04/2015 Stand 05/2015 infinma - Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH, Köln 1 Stand 05/2015

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung - Checkliste

Berufsunfähigkeitsversicherung - Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung - Checkliste A. Versicherungsbedingungen 1. Verzicht auf abstrakte Verweisung Manche Versicherer behalten sich in ihren Bedingungen vor, abstrakt auf einen anderen Beruf

Mehr

Risiko. Produktinformation mylife Risiko. www.mylife-leben.de

Risiko. Produktinformation mylife Risiko. www.mylife-leben.de Risiko Produktinformation mylife Risiko www.mylife-leben.de mylife Risikoversicherung Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung in der gesetzlichen Rentenversicherung kommt der privaten Vorsorge eine

Mehr

Antworten zur Checkliste Berufsunfähigkeits-Versicherung

Antworten zur Checkliste Berufsunfähigkeits-Versicherung Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung von Swiss Life. Stiftung Warentest, Finanztest, hat für ihre Leser einen

Mehr

Übersicht für eine BU-Vorsorge Plus

Übersicht für eine BU-Vorsorge Plus Übersicht für eine BU-Vorsorge Plus der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 07. Dezember 2015 Übersicht über eine BU-Vorsorge Plus (Tarif RU BR, Tarifwerk 2016) zum Vorschlag von

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die mylife Berufsunfähigkeit Komfort

Allgemeine Bedingungen für die mylife Berufsunfähigkeit Komfort Allgemeine Bedingungen für die mylife Berufsunfähigkeit Komfort Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sie haben eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen. Als Versicherungsnehmer sind Sie unser

Mehr

Übersicht für eine BU-Starter Plus

Übersicht für eine BU-Starter Plus Übersicht für eine BU-Starter Plus der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 08. Dezember 2014 Übersicht über eine BU-Starter Plus (Tarif RU W BJL, Tarifwerk 2015) zum Vorschlag von

Mehr

mit Die familien- und vermittlerfreundlichste SBU: Die Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung - natürlich auch mit Unisex-Optionsrecht!

mit Die familien- und vermittlerfreundlichste SBU: Die Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung - natürlich auch mit Unisex-Optionsrecht! Jetzt handeln: Unisex-Schlussverkauf mit Optionsrecht! Die familien- und vermittlerfreundlichste SBU: Die Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung - natürlich auch mit Unisex-Optionsrecht! Auswirkungen der

Mehr

Übersicht für eine BU-Starter Plus

Übersicht für eine BU-Starter Plus Übersicht für eine BU-Starter Plus der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 07. Dezember 2015 Übersicht über eine BU-Starter Plus (Tarif RU W BJL, Tarifwerk 2016) zum Vorschlag von

Mehr

Tarifbestimmungen zum Tarif BV10

Tarifbestimmungen zum Tarif BV10 ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Tarifbestimmungen zum Tarif BV10 Berufsunfähigkeitsversicherung Druck-Nr. pm 2310 03.2008 verwendete Abkürzungen: ABV = Allgemeine Bedingungen für

Mehr

Mich wird es nicht treffen! ...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit

Mich wird es nicht treffen! ...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit Mich wird es nicht treffen!...und wenn doch? SBU-solution schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit 1 DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Berufsunfähigkeit die unterschätzte

Mehr

...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken

...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken ...und wenn doch? SBU-solution schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit 1 DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Berufsunfähigkeit die unterschätzte Gefahr Ihre Arbeitskraft ist

Mehr

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der Continentale Lebensversicherung AG

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der Continentale Lebensversicherung AG Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der Continentale Lebensversicherung AG Henning Schmidt Produktmanagement Leben Themeninhalt BU-Vorsorge Premium Kundenfreundliche Bedingungen Nahtloser Übergang BU zu

Mehr

Sparen für die Zukunft. Eine sinnvolle Geschenkidee

Sparen für die Zukunft. Eine sinnvolle Geschenkidee Sparen für die Zukunft Eine sinnvolle Geschenkidee Versicherungsmakler: Marlies Verbücheln, Zur Wollwicke 9, 57482 Wenden Versicherer: Generali Versicherung Produkt Kinderrente Gut behütet, aber schlecht

Mehr

BU-Bedingungen Leistungsvergleich Langantwort

BU-Bedingungen Leistungsvergleich Langantwort Legende voll erfüllt nicht erfüllt mindestens eingeschränkt erfüllt R01: Wird bei einem verspätet gemeldeten Versicherungsfall rückwirkend geleistet? Premium Ja, der Anspruch auf Versicherungsleistungen

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Barmenia SoloBU

Allgemeine Bedingungen für die Barmenia SoloBU Allgemeine Bedingungen für die Barmenia SoloBU (Berufsunfähigkeitsversicherung) Sehr geehrte Kundin. sehr geehrter Kunde. als Versicherungsnehmer sind Sie unser Vertragspartner; für unser Vertragsverhältnis

Mehr

Vermittlerinfo. SBU-professional. Die Versicherung zur Absicherung der Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken

Vermittlerinfo. SBU-professional. Die Versicherung zur Absicherung der Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Vermittlerinfo SBU-professional Die Versicherung zur Absicherung der Berufsunfähigkeit DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Positionierung der Dialog Lebensversicherungs-AG Die Marke Dialog

Mehr

Übersicht für eine BU-Starter Plus

Übersicht für eine BU-Starter Plus Übersicht für eine BU-Starter Plus der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 05. Mai 2014 Übersicht über eine BU-Starter Plus (Tarif RU BJL, Tarifwerk 2013/2014) zum Vorschlag von Herrn

Mehr

Bedingungen. für die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Bedingungen. für die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, als Versicherungsnehmer sind Sie unser Vertragspartner. Für unser Vertragsverhältnis gelten die nachfolgenden. 1 Was ist versichert? (1) Wird die versicherte Person

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeitsvorsorge Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeit kann jeden treffen Können Sie sich vorstellen, einmal nicht mehr arbeiten zu können?

Mehr

VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ]

VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ] VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ] Guter Preis gute Leistung gut aufgehoben Bei der VHV Versicherung gut aufgehoben zu sein das ist

Mehr

SBU & Turboaktion Bernd A L E X

SBU & Turboaktion Bernd A L E X SBU & Turboaktion Bernd A L E X Key Account Manager Volle Fahrt voraus 2014! Ursachen für BU-Leistungen Berufsunfähigkeit - Trifft es wirklich immer nur die Anderen? Jeder fünfte Erwerbstätige wird in

Mehr

23 Wo ist der Gerichtsstand? 24 Wann können Sie Ihre Berufsunfähigkeitsrente ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen (Nachversicherungsgarantie)?

23 Wo ist der Gerichtsstand? 24 Wann können Sie Ihre Berufsunfähigkeitsrente ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen (Nachversicherungsgarantie)? Allgemeine Bedingungen für die Barmenia SoloBU (Berufsunfähigkeitsversicherung) Barmenia Versicherungen Barmenia Lebensversicherung a. G. Hauptverwaltung Kronprinzenallee 12-18 42094 Wuppertal Sehr geehrte

Mehr

Selbstverständlich können Sie sich auch an den Vorstand wenden. Die Hausanschrift und ladungsfähige Anschrift lautet:

Selbstverständlich können Sie sich auch an den Vorstand wenden. Die Hausanschrift und ladungsfähige Anschrift lautet: Allgemeine Vertragsinformationen Tarife B1, B1-G Continentale premium BU Stand: 01.01.2015 Continentale Lebensversicherung AG Ein Unternehmen des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit

Mehr

Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung

Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Die Reform des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) führte zum 1.1.2008 zu verschiedenen Änderungen in der Berufsunfähigkeitsversicherung. So ist jetzt zum Beispiel

Mehr

Seite 1. mit diesen Versicherungsbedingungen wenden wir uns an Sie als unseren Versicherungsnehmer

Seite 1. mit diesen Versicherungsbedingungen wenden wir uns an Sie als unseren Versicherungsnehmer Seite 1 Stand: 02.02.2016 Diese Bedingungen sind für die Versicherer unverbindlich; ihre Verwendung ist rein fakultativ. Abweichende Bedingungen können vereinbart werden. Allgemeine Bedingungen für die

Mehr

Ergänzende Vertragsbedingungen für die Basisrentenversicherung gemäß 10 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe b) EStG ( Fondsgebundene Basisrente )

Ergänzende Vertragsbedingungen für die Basisrentenversicherung gemäß 10 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe b) EStG ( Fondsgebundene Basisrente ) Ergänzende Vertragsbedingungen für die Basisrentenversicherung gemäß 10 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe b) EStG ( ) nach Anpassung in Sehr geehrter Vorsorge-Kunde, Sehr geehrter Vorsorge-Kunde, Sie haben eine Anfrage

Mehr

IDEAL PflegeRente jetzt mit Absicherung der Pflegestufe 0

IDEAL PflegeRente jetzt mit Absicherung der Pflegestufe 0 IDEAL PflegeRente jetzt mit Absicherung der Pflegestufe 0 Tarif und Verkauf November 2013 Agenda 2 IDEAL PflegeRente Übersicht Tarifgrundlagen Leistungen ohne Mehrbeitrag Beitragsrelevante Zusatzleistungen

Mehr

Lassen Sie Ihre Sorge einfach stehen: Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung.

Lassen Sie Ihre Sorge einfach stehen: Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung. 115445 11.2012 Lassen Sie Ihre Sorge einfach stehen: Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung. Sie arbeiten, um zu leben. Aber was ist, wenn Sie plötzlich nicht mehr arbeiten können? Eine Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Stiftung Warentest test.de Stand 01.06.2014 Seite 1/11

Stiftung Warentest test.de Stand 01.06.2014 Seite 1/11 Stiftung Warentest test.de Stand 01.06.2014 Seite 1/11 Wir verzichten auf die konkrete und abstrakte Verweisung auf andere Berufe bei Eintritt des Versicherungsfalls. Diese Regelung gilt auch für Auszubildende

Mehr

Bedingungen für die Premium Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (Private Altersversorgung)

Bedingungen für die Premium Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (Private Altersversorgung) IDUNA Vereinigte Lebensversicherung ag für Handwerk, Handel Gewerbe Bedingungen für die Premium Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (Private Altersversorgung) (Fassung 01.2012) 2351213.pdf Jan12 Seite

Mehr

Bedingungen der Condor Lebensversicherungs-AG für die Comfort- Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (D701) Stand: 21.12.2012. Inhaltsverzeichnis

Bedingungen der Condor Lebensversicherungs-AG für die Comfort- Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (D701) Stand: 21.12.2012. Inhaltsverzeichnis Stand 21.12.2012 Seite 1 von 16 Bedingungen der für die Comfort- Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (D701) Stand: 21.12.2012 Inhaltsverzeichnis Welche Leistungen erbringen wir? 1 Was ist Berufsunfähigkeit

Mehr

Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Gothaer VarioRent plus - Classic

Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Gothaer VarioRent plus - Classic Teil A: Leistungsbeschreibung 1 Vertragstyp (1) Sie haben eine Rentenversicherung verbunden mit Leistungen im Todesfall vor und nach Rentenbeginn abgeschlossen. (2) Sie können den Rentenbeginn frei wählen

Mehr

Marktstandards in der. Erwerbsunfähigkeitsversicherung. Stand 07/2015

Marktstandards in der. Erwerbsunfähigkeitsversicherung. Stand 07/2015 Institut für Finanz Markt Analyse Marktstandards in der Erwerbsunfähigkeitsversicherung Stand 07/05 Stand 07/05 Institut für Finanz Markt Analyse GmbH, Köln Marc Glissmann, Dr. Jörg Schulz: Marktstandards

Mehr

Bedingungen für die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (Tarif BZ10)

Bedingungen für die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (Tarif BZ10) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Bedingungen für die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (Tarif BZ10) (Druck-Nr. pm 2500 01.07 / Stand: Januar 2007) Inhaltsverzeichnis 1 Was ist

Mehr

Barmenia. Allgemeine Bedingungen für die Barmenia SoloBU. Versicherungen. (Berufsunfähigkeitsversicherung) Barmenia Lebensversicherung a. G.

Barmenia. Allgemeine Bedingungen für die Barmenia SoloBU. Versicherungen. (Berufsunfähigkeitsversicherung) Barmenia Lebensversicherung a. G. Allgemeine Bedingungen für die Barmenia SoloBU (Berufsunfähigkeitsversicherung) Barmenia Versicherungen Barmenia Lebensversicherung a. G. Hauptverwaltung Barmenia-Allee 1 42119 Wuppertal Sehr geehrte Kundin,

Mehr

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung - Produktportrait - Ein Unfall im Straßenverkehr, bei der Arbeit oder dem Sport kann das Leben nachhaltig verändern. Auch ernsthafte Erkrankungen führen häufig dazu, dass Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Mehr

Produktinformationsblatt zur Risiko-Lebensversicherung (Basis-Schutz bzw. Comfort-Schutz)

Produktinformationsblatt zur Risiko-Lebensversicherung (Basis-Schutz bzw. Comfort-Schutz) Produktinformationsblatt zur Risiko-Lebensversicherung (Basis-Schutz bzw. Comfort-Schutz) Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die von Ihnen berechnete Risiko-Lebensversicherung

Mehr

Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung

Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Antworten der universa Lebensversicherung a.g. für die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung B12 (01.2012) Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Die Reform des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) führte

Mehr

Zusatzversicherungen Allgemeine Versicherungsbedingungen

Zusatzversicherungen Allgemeine Versicherungsbedingungen BEDP0127 Versicherungsbedingungen Tarif ARLEP/Z 2015 22.12.2014 Zusatzversicherungen Allgemeine Versicherungsbedingungen Artikel 1 Versicherungsumfang Der BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.g.

Mehr

Gewinnbeteiligung der Versicherungsnehmer

Gewinnbeteiligung der Versicherungsnehmer 80 Gewinnbeteiligung der Versicherungsnehmer In den folgenden Abschnitten wird für die einzelnen Tarifgruppen beschrieben, wie sie an den laufenden Gewinnanteilen und den Schluss-Gewinnanteilen beteiligt

Mehr

Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung

Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Die Reform des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) führte zum 1.1.2008 zu verschiedenen Änderungen in der Berufsunfähigkeitsversicherung. So ist jetzt zum Beispiel

Mehr

Für finanziellen Schutz bei Berufsunfähigkeit

Für finanziellen Schutz bei Berufsunfähigkeit Für finanziellen Schutz bei Berufsunfähigkeit Vielseitig: Vorteile und Möglichkeiten Was Ihnen macura außerdem bietet Beitragsoptimierung durch Karenzzeit Mit uns können Sie 6,12,18 oder 24 Monate Karenzzeit

Mehr