Mitgliederversammlung Bericht Vizepräsident Qualität

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mitgliederversammlung Bericht Vizepräsident Qualität"

Transkript

1 Mitgliederversammlung Bericht Vizepräsident Qualität

2 Inhalt Akkreditierung/Zertifizierung/ Zulassung Begriffe Übersicht Zertifikate Stand: Oktober 2010 (c) DVWO e.v., Autor: Mi. Steig 2

3 Akkreditierung/Zertifizierung/ Zulassung - heute Akkreditierung in der BRD: nur DAkkS akkreditiert und begutachtet als einzige Stelle in der BRD als Verwaltungsakt die Zertifizierungsstellen Zulassung nach dem DVWO Qualitäts-modell der DVWO lässt Zertifizierungsstelle nach den Programmen des DVWO für Systeme, Produkte und Personal zu Zertifizierungsstelle ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 ist akkreditiert von der DAkkS nach DIN EN ISO (System) ist akkreditiert von der DAkkS nach DIN EN ISO (Personal) begutachtet die Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO unter Maßgabe der DIN EN ISO sowie dem DVWO Qualitätsmodell / Siegel Unterneh-men ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 Grundlage für Audits: DIN EN ISO Stand: Oktober 2010 (c) DVWO e.v., Autor: M. Steig 3

4 Begrifflichkeiten Akkreditierung: Der Begriff wird in Zukunft nur noch von der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) im Sinne eines Verwaltungsaktes als Anerkennung von Zulassungsstellen verwendet. Allen anderen Einrichtungen, die diesen Begriff verwenden, kann ein Bußgeldverfahren drohen. Stand: Oktober 2010 (c) DVWO e.v., Autor: M. Steig 4

5 Begrifflichkeiten Zertifizierung: Ein Zertifikat ist das Ergebnis eines Zertifizierungsaudits / einer Prüfung, das akkreditierte und unabhängige Zertifizierungsstellen aufgrund ihrer Akkreditierung durch die DAkkS (oder anderer Europäischer Akkreditierungsstellen) erteilen. Stand: Oktober 2010 (c) DVWO e.v., Autor: M. Steig 5

6 Begrifflichkeiten Zulassung: Programmgeber für eine System-, Produkt- oder Personalzertifizierung können Zertifizierungsstellen zulassen, nach einem Programm Prüfungen unabhängig durchzuführen (z.b. DVWO Qualitätsmodell, DVWO zertifizierter Trainer, usw.). Diese Zertifikate sind vermutlich in Zukunft am Markt die einzig gültigen und von den Anforderern akzeptierten Zertifikate, wenn sie von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle ausgestellt wurden. Stand: Oktober 2010 (c) DVWO e.v., Autor: M. Steig 6

7 Bedeutung der DakkS Die Stelle mit der Aufgabe Akkreditierung heißt Akkreditierungsstelle". Es gibt nur noch eine einzige Akkreditierungsstelle für Deutschland. Die Handlungsvielfalt der bislang 20 staatlichen und privatrechtlichen Akkreditierungsstellen ist damit seit Jahresbeginn 2010 beendet. Für die Akkreditierungen der DAkkS entfallen frühere Einschränkungen. Die Akkreditierungen beziehen sich jetzt auf alle Bereiche der Wirtschaft und Verwaltung. Sie sind nicht mehr beschränkt auf den geregelten Bereich. Die Konformität der Beschaffenheit aller Einheiten kann uneingeschränkt Sache der Akkreditierung sein. Stand: Oktober 2010 (c) DVWO e.v., Autor, M. Steig 7

8 Übersicht DVWO QM-System DVWO Qualitätsmodell: Für alle Teilnehmer am Markt DVWO Qualitäts-Siegel: Gilt nur für Mitglieder der Mitgliedsverbände Systemzertifizierung Systemzertifizierung Produktzertifizierung (in Vorbereitung) Produktzertifizierung Personalzertifizierung Personalzertifizierung Stand: Oktober 2010 (c) DVWO e.v., Autor: M. Steig 8

9 aktuelle Übersicht DVWO Qualitätsmodell: Für alle Teilnehmer am Markt Systemzertifizierung ausführen können: Fa. Eurocert Fa. Zertpunkt Produktzertifizierung (in Vorbereitung) Personalzertifizíerung: DVWO zertifizierter Trainer QM-Berater DVWO Auditor Ausführung nur Fa. Eurocert DVWO Qualitäts-Siegel: Gilt nur für Mitglieder der Mitgliedsverbände Systemzertifizierung ausführen können: DVWO intern Produktzertifizierung: Stufen zum Erfolg Personalzertifizierung: QM-Berater QM-Gutachter Ausführung intern im DVWO Stand: Oktober 2010 (c) DVWO e.v., Autor: M. Steig 9

10 Zertifikate - Systemzertifizierung DVWO Qualitätsmodell: Für alle Teilnehmer am Markt DVWO Qualitäts-Siegel: Gilt nur für Mitglieder der Mitgliedsverbände Nationale / Internationale Anerkennung des Zertifikats nach DIN EN ISO gesichert Nationale / Internationale Anerkennung des Zertifikats noch nicht gesichert Stand: Oktober 2010 (c) DVWO e.v., Autor, M. Steig 10

11 Zertifikate - Personalzertifizierung DVWO Qualitätsmodell: Für alle Teilnehmer am Markt DVWO Qualitäts-Siegel: Gilt nur für Mitglieder der Mitgliedsverbände Nationale Anerkennung des Zertifikats nach DIN EN ISO gesichert Nationale Anerkennung des Zertifikats noch nicht gesichert Stand: Oktober 2010 (c) DVWO e.v., Autor, M. Steig 11

12 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit 12

Ausbildungseinrichtung. Beratungseinrichtung. Zertifizierungsstelle Ausbildungseinrichtung Beratungseinrichtung. QM-System nach ISO 9001/DVWO

Ausbildungseinrichtung. Beratungseinrichtung. Zertifizierungsstelle Ausbildungseinrichtung Beratungseinrichtung. QM-System nach ISO 9001/DVWO Checkliste / Formale Prüfung der Unterlagen zur Zulassung Einrichtung: Bildungsgesellschaft für berufliche Qualifizierung mbh Schotten Zulassung als: Zertifizierungsstelle seinrichtung Beratungseinrichtung

Mehr

ZERTIFIKAT ISO akkreditiert nach ISO/IEC und ISO/IEC 17025, registriert als. bestätigt hiermit, dass die Verpackung

ZERTIFIKAT ISO akkreditiert nach ISO/IEC und ISO/IEC 17025, registriert als. bestätigt hiermit, dass die Verpackung ZERTIFIKAT ISO 8317 Das ivm Institut VerpackungsMarktforschung akkreditiert nach ISO/IEC 17065 und ISO/IEC 17025, registriert als bestätigt hiermit, dass die Verpackung Drück-/Dreh-Verschluss 18 mm auf

Mehr

Z E R T I F I Z I E R U N G E N

Z E R T I F I Z I E R U N G E N Z E R T I F I Z I E R U N G E N Akkreditierungen / Historie Gegründet 1994 um speziell auf die Besonderheiten kleiner und mittelständischer Unternehmen eingehen zu können und damit eine Lücke auf dem Zertifizierungsmarkt

Mehr

Zertifizierung von IT-Standards

Zertifizierung von IT-Standards Zertifizierung von IT-Standards Dozent Aykut Bader Datum 18. Oktober 2016 Ort Nürnberg Akkreditierung & Zertifizierung Internationale Akkreditierungsforen (IAF) Nationale Akkreditierungsstellen (z.b. DAkkS,

Mehr

DVWO Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.v.

DVWO Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.v. Rahmenvereinbarung Zertifizierung QM / DVWO Qualitätsmodell Systemzertifizierung vom Tag/Monat 2006 zwischen DVWO Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.v. Kreuzkamp 7 31199 Diekholzen und EUROCERT

Mehr

Verwendung des Zertifizierungslogos/ Zertifikats und Urkunden der CertEuropA GmbH und des Akkreditierungssymbols der DAkkS

Verwendung des Zertifizierungslogos/ Zertifikats und Urkunden der CertEuropA GmbH und des Akkreditierungssymbols der DAkkS Verwendung des Zertifizierungslogos/ Zertifikats und Urkunden der CertEuropA GmbH und des Akkreditierungssymbols der DAkkS Diese Zeichensatzung und die damit verbundene Verwendung des Zertifizierungslogos,

Mehr

DAkkS Wir stellen uns vor. Kompetenz bestätigen, Qualität sichern, Vertrauen schaffen.

DAkkS Wir stellen uns vor. Kompetenz bestätigen, Qualität sichern, Vertrauen schaffen. DAkkS Wir stellen uns vor. Kompetenz bestätigen, Qualität sichern, Vertrauen schaffen. Was ist Akkreditierung? Verlässlichkeit durch Konformitätsbewertung Die Anforderungen an die Qualität von Waren und

Mehr

Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für private Zertifizierungsprogramme im Sektor Ernährung, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit

Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für private Zertifizierungsprogramme im Sektor Ernährung, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für private Zertifizierungsprogramme im Sektor Ernährung, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit 71 SD 6 054 Revision: 1.0 27. Mai 2016 Geltungsbereich: Dieses Regel legt

Mehr

DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbh

DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbh DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbh Infos zum DIN-Geprüften Lichttechniker Manuel Fahrenberg, 15.09.2016 Wir schaffen Vertrauen! 1972 1995 2005 Chronik der DIN CERTCO. Gründung der DGWK

Mehr

Betriebliche Prüfungsautorisierung

Betriebliche Prüfungsautorisierung Betriebliche Prüfungsautorisierung Inhalt: 1. Zweck und Geltungsbereich... 2 2. Begriffe... 2 3. Prüfungsautorisierung... 4 4. Gültigkeit... 5 5. Literatur... 6 Name: M. Zwanzig Name: A. Bachmann Seite:

Mehr

Listung von Untersuchungsstellen nach 15 (4) TrinkwV. Sibylle Fütterer, Referenzstelle Wasser/Trinkwasser/Abfall/Boden

Listung von Untersuchungsstellen nach 15 (4) TrinkwV. Sibylle Fütterer, Referenzstelle Wasser/Trinkwasser/Abfall/Boden Platzhalter Grafik (Bild/Foto) Listung von Untersuchungsstellen nach 15 (4) TrinkwV Sibylle Fütterer, Referenzstelle Wasser/Trinkwasser/Abfall/Boden Jahrestagung Trinkwasserringversuche, 02.03.2011, Dipl.Ing

Mehr

LGA InterCert GmbH Nürnberg. Exzellente Patientenschulung. (c) Fachreferent Gesundheitswesen Martin Ossenbrink

LGA InterCert GmbH Nürnberg. Exzellente Patientenschulung. (c) Fachreferent Gesundheitswesen Martin Ossenbrink LGA InterCert GmbH Nürnberg Exzellente Patientenschulung 05.06.2012 Inhaltsverzeichnis Kurzvorstellung LGA InterCert GmbH Ablauf Zertifizierungsverfahren Stufe 1 Audit Stufe 2 Audit Überwachungs- und Re-zertifizierungsaudits

Mehr

Informationen für Antragsteller und Kooperationspartner

Informationen für Antragsteller und Kooperationspartner EUROPANOZERT Zertifizierungen und Schulungen GmbH Informationen für Antragsteller und Kooperationspartner Die EUROPANOZERT Zertifizierungen und Schulungen GmbH erweitert ihr Zertifizierungsangebot um den

Mehr

IT-SICHERHEITSEXPERTE/IN Audits/Zertifizierungen JOBPERSPEKTIVE

IT-SICHERHEITSEXPERTE/IN Audits/Zertifizierungen JOBPERSPEKTIVE IT-SICHERHEITSEXPERTE/IN Audits/Zertifizierungen JOBPERSPEKTIVE Als IT-Sicherheitsexperte/in können Sie sich bei uns in der datenschutz cert auf den Tätigkeitsschwerpunkt AUDITS und ZERTIFIZIERUNGEN spezialisieren

Mehr

LEISTUNGSBESCHREIBUNG ZERTIFIZIERUNG NACH ISO 9001 UND ISO 14001

LEISTUNGSBESCHREIBUNG ZERTIFIZIERUNG NACH ISO 9001 UND ISO 14001 LEISTUNGSBESCHREIBUNG ZERTIFIZIERUNG NACH ISO 9001 UND ISO 14001 ALLGEMEIN Eine Zertifizierung nach ISO 9001 bzw. ISO 14001 erfolgt prinzipiell in 2 Schritten: Prüfung der Managementdokumentation auf Übereinstimmung

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen 1&1 De-Mail GmbH Brauerstraße 48 76135 Karlsruhe für den Vertrauensdienst 1&1 EU-Mail die Erfüllung aller

Mehr

Praxiswissen, neuester Stand.

Praxiswissen, neuester Stand. Praxiswissen, neuester Stand. DIN/DAKKS-PRAXISTAG Revision von ISO/IEC 17025: Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien Die neue Fassung 2017 5. UND 14. DEZEMBER IN

Mehr

DIN EN Erstinspektion zur Beurteilung der WPK. Systemaufbau/ Erstprüfung. Werkseigene Produktionskontrolle. Zertifizierung der WPK

DIN EN Erstinspektion zur Beurteilung der WPK. Systemaufbau/ Erstprüfung. Werkseigene Produktionskontrolle. Zertifizierung der WPK DIN EN 1090 Hersteller intern Systemaufbau/ Erstprüfung Werkseigene Produktionskontrolle Probenahmen Verpflichtung zur Zertifizierung nach DIN EN 1090 Zertifizierungsstelle extern Erstinspektion zur Beurteilung

Mehr

Zusätzliche Regelungen der. TÜV SÜD SZA Österreich, Technische Prüf- GmbH. bei der Durchführung von

Zusätzliche Regelungen der. TÜV SÜD SZA Österreich, Technische Prüf- GmbH. bei der Durchführung von Zusätzliche Regelungen der TÜV SÜD SZA Österreich, Technische Prüf- GmbH bei der Durchführung von Produktzertifizierungen nach der EN 1317-5 i.d.g.f Revision 1 Gültig ab 05.03.2013 55-001-N Durchführung

Mehr

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Informationen zur Zertifizierung von Qualitätsfachpersonal

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Informationen zur Zertifizierung von Qualitätsfachpersonal TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung Informationen zur Zertifizierung von Qualitätsfachpersonal Informationen zur Zertifizierung von QM-Fachpersonal Personenzertifizierung Große Bahnstraße 31 22525

Mehr

IT-SICHERHEITSEXPERTE/IN Audits/Zertifizierungen JOBPERSPEKTIVE

IT-SICHERHEITSEXPERTE/IN Audits/Zertifizierungen JOBPERSPEKTIVE IT-SICHERHEITSEXPERTE/IN Audits/Zertifizierungen JOBPERSPEKTIVE Als IT-Sicherheitsexperte/in können Sie sich bei uns in der datenschutz cert auf den Tätigkeitsschwerpunkt AUDITS und ZERTIFIZIERUNGEN spezialisieren

Mehr

Richtlinie zur Verwendung von Zertifikaten, Logos und Zeichen im Bereich der Personenzertifizierung

Richtlinie zur Verwendung von Zertifikaten, Logos und Zeichen im Bereich der Personenzertifizierung Richtlinie zur Verwendung von Zertifikaten, Logos und Zeichen im Bereich der Personenzertifizierung Rev. 06 / Stand: August 2015 Anmerkung zum Dokument: Dieses Dokument wurde entsprechend den Vorgaben

Mehr

DATEV eg, 90329 Nürnberg. Betrieb der DATEV Rechenzentren. Anforderungsprofil Business Continuity

DATEV eg, 90329 Nürnberg. Betrieb der DATEV Rechenzentren. Anforderungsprofil Business Continuity Z E R T I F I K A T Die Zertifizierungsstelle der T-Systems bestätigt hiermit der, für den Betrieb der DATEV Rechenzentren (Standorte DATEV I, II und III) die erfolgreiche Umsetzung und Anwendung der Sicherheitsmaßnahmen

Mehr

Auditierung und Zertifizierung durch die ZFDZ kundenorientiert. Zertifizierung nach DAkkS (Deutsche nutzenstiftend

Auditierung und Zertifizierung durch die ZFDZ kundenorientiert. Zertifizierung nach DAkkS (Deutsche nutzenstiftend Kurzportrait Unser Unternehmen Unsere Eckdaten Sei der Gründung im Jahr 2013 sind wir spezialisiert auf die Zertifizierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). Unsere Kundenbetreuung agiert

Mehr

Normen als Zertifizierungsgrundlagen im Bereich IT-Sicherheit

Normen als Zertifizierungsgrundlagen im Bereich IT-Sicherheit Normen als Zertifizierungsgrundlagen im Bereich IT-Sicherheit DIN e. V. DIN ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein und wird privatwirtschaftlich getragen. DIN ist laut eines Vertrages mit der Bundesrepublik

Mehr

Akkreditierung von Zertifizierungsstellen nach Einführung der Bauprodukteverordnung am

Akkreditierung von Zertifizierungsstellen nach Einführung der Bauprodukteverordnung am Akkreditierung von Zertifizierungsstellen nach Einführung der Bauprodukteverordnung am 01.07.2013 Welche Pflichten entstehen daraus für Zertifizierungsstellen und Hersteller von Bauprodukten? Dr. K. Stemmer

Mehr

Anforderungen an Zertifizierungsstellen im Bereich Zertifizierung von Erholungswald

Anforderungen an Zertifizierungsstellen im Bereich Zertifizierung von Erholungswald Normatives Dokument Deutscher PEFC-Standard PEFC D 1003-3:2014 Version 2 17.11.2015 Anforderungen an Zertifizierungsstellen im Bereich Zertifizierung von Erholungswald PEFC Deutschland e.v. Tübinger Str.

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Deutscher Sparkassen Verlag GmbH Am Wallgraben 115 70565 Stuttgart für den Vertrauensdienst S-TRUST Qualified

Mehr

Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17065:2012 für die Akkreditierung von Stellen, die Produkte, Prozesse und Dienstleistungen zertifizieren

Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17065:2012 für die Akkreditierung von Stellen, die Produkte, Prozesse und Dienstleistungen zertifizieren Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17065:2012 für die

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik bescheinigt hiermit dem Unternehmen D-TRUST Kommandantenstraße 15 10969 Berlin für den Vertrauensdienst D-TRUST qualified EV SSL ID die Erfüllung aller

Mehr

Name der akkreditierten Stelle: Ing.-Büro für Schweißtechnik Wienecke Adresse: Grimmsche Straße 6, Grebenstein, Tel.

Name der akkreditierten Stelle: Ing.-Büro für Schweißtechnik Wienecke Adresse: Grimmsche Straße 6, Grebenstein, Tel. Hersteller:,Auftrags-Nr.: Seite 1 von 5 Name der akkreditierten Stelle: Ing.-Büro für Schweißtechnik Wienecke Adresse: Grimmsche Straße 6, 34393 Grebenstein, Tel.: 05674-7969 Akkreditierungs-Nr.: DE-ZE-18418-01-00

Mehr

Kriterien für die Zulassung und Empfehlung von IQMG-Partnern

Kriterien für die Zulassung und Empfehlung von IQMG-Partnern Kriterien für die Zulassung und Empfehlung von IQMG-Partnern Zielsetzung der Zulassung und Empfehlung von IQMG-Partnern ist die Sicherstellung qualitativ hochwertiger methodenunabhängiger Beratungs- und

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Deutsche Rentenversicherung Bund Ruhrstraße 2 10709 Berlin für den Vertrauensdienst Qualifizierter Zertifikatsdienst

Mehr

2. Zeitliche Anforderungen an den Übergang der jeweiligen VDA 6.x-Regelwerke

2. Zeitliche Anforderungen an den Übergang der jeweiligen VDA 6.x-Regelwerke Festlegungen zum Übergang auf die überarbeiteten Regelwerke VDA 6.1, VDA 6.2 und VDA 6.4 Revision 1.0 --- 06. Januar 2017 Inhalt 1. Vorwort 2. Zeitliche Anforderungen an den Übergang der jeweiligen VDA

Mehr

VDA 6.3 Qualifizierung zum Prozess-Auditor

VDA 6.3 Qualifizierung zum Prozess-Auditor VDA 6.3 Qualifizierung zum Prozess-Auditor (3. vollständig überarbeitete Auflage 2016) Kooperations PARTNER qualityaustria www.qualityaustria.com/oeqa_vda_training VDA 6.3 QUALIFIZIERUNG ZUM PROZESS-AUDITOR

Mehr

Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17024:2012 für die Akkreditierung von Stellen, die Personen zertifizieren

Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17024:2012 für die Akkreditierung von Stellen, die Personen zertifizieren Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS Referenzdokument zur Norm ISO/IEC 17024:2012 für die

Mehr

Was geht Qualitätsmanagement/ Qualitätsicherung die Physiotherapeutenan? Beispiel einer zertifizierten Abteilung

Was geht Qualitätsmanagement/ Qualitätsicherung die Physiotherapeutenan? Beispiel einer zertifizierten Abteilung Was geht Qualitätsmanagement/ Qualitätsicherung die Physiotherapeutenan? Beispiel einer zertifizierten Abteilung Angestellten Forum des ZVK Stuttgart 04.03.2016 Birgit Reinecke ZentraleEinrichtungPhysiotherapieund

Mehr

Anforderungskatalog - Begutachtung von Zertifizierungsstellen (BBAB)

Anforderungskatalog - Begutachtung von Zertifizierungsstellen (BBAB) Allgemeines Der vorliegende Anforderungskatalog spiegelt ergänzend zur Norm DIN EN ISO/IEC 17021:11 die genehmigungsrelevanten Anforderungen des KA wider. Er soll dem egutachter/der egutachterin helfen,

Mehr

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR DIE ZERTIFIZIERUNG VON MANAGEMENTSYSTEMEN

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR DIE ZERTIFIZIERUNG VON MANAGEMENTSYSTEMEN 1. Allgemeines Die Zertifizierungsstelle der ALL-CERT bietet interessierten Unternehmen ihre Dienste zur Zertifizierung von Managementsystemen entsprechend einschlägiger Normen und Spezifikationen an.

Mehr

INSTRUMENTENREFORM 2012

INSTRUMENTENREFORM 2012 INSTRUMENTENREFORM 2012 Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt Schwerpunkte: Aktivierung und berufliche Eingliederung Zulassung von Trägern und Maßnahmen Inkrafttreten zum 01.

Mehr

EUROCERT. Rahmenvereinbarung

EUROCERT. Rahmenvereinbarung Rahmenvereinbarung Zertifizierung von Qualitätsfachpersonal, Trainer in der Aus- und Weiterbildung nach DVWO-Qualitätsmodell und nach PAS 1052 Personalzertifizierung vom Tag/Monat 2006 zwischen DVWO Dachverband

Mehr

LEISTUNGSBESCHREIBUNG ZERTIFIZIERUNG NACH EN 16001

LEISTUNGSBESCHREIBUNG ZERTIFIZIERUNG NACH EN 16001 LEISTUNGSBESCHREIBUNG ZERTIFIZIERUNG NACH EN 16001 ALLGEMEIN Eine Zertifizierung nach EN 16001 erfolgt prinzipiell in 2 Schritten: Prüfung der Managementdokumentation auf Übereinstimmung mit der Norm Umsetzungsprüfung

Mehr

Flächendeckend sicherer -Transport mit BSI TR Internet Security Days 2016, Brühl

Flächendeckend sicherer  -Transport mit BSI TR Internet Security Days 2016, Brühl Flächendeckend sicherer E-Mail-Transport mit BSI TR-03108 Internet Security Days 2016, Brühl Ziele Wir schaffen ein starkes Sicherheitsnetz für die tägliche Nutzung der E-Mail! Jede hochwertige Schnittstelle

Mehr

ConformityZert GmbH. Zertifizierungsprozess ISO 27001

ConformityZert GmbH. Zertifizierungsprozess ISO 27001 ConformityZert GmbH Zertifizierungsprozess ISO 27001 ISO/IEC 27001 Ein ISO 27001 Zertifikat ist das offizielle Gütesiegel für Informationssicherheit. Kunden und Geschäftspartnern beweist es, dass im zertifizierten

Mehr

Zulassung und Überprüfung von Trinkwasseruntersuchungsstellen in Niedersachsen - Erfahrungsbericht u. Fallbeispiele -

Zulassung und Überprüfung von Trinkwasseruntersuchungsstellen in Niedersachsen - Erfahrungsbericht u. Fallbeispiele - Zulassung und Überprüfung von Trinkwasseruntersuchungsstellen in Niedersachsen - Erfahrungsbericht u. Fallbeispiele - 14. Jahrestagung Trinkwasserringversuche am 27. Februar 2013 in Osnabrück Frank Raulf

Mehr

Geltungsbereich: Datum der Bestätigung durch den Akkreditierungsbeirat:

Geltungsbereich: Datum der Bestätigung durch den Akkreditierungsbeirat: Akkreditierungskriterien für Stellen, die an der Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit von Bauprodukten entsprechend Anhang V BauPVO (305/2011) beteiligt sind Produktzertifizierungsstellen

Mehr

LGA Bautechnik GmbH KompetenzZentrum Metall

LGA Bautechnik GmbH KompetenzZentrum Metall Zertifizierung von Betrieben nach DIN EN ISO 3834 Merkblatt In der Normenreihe DIN EN ISO 3834 sind die Qualitätsanforderungen festgelegt, die ein Hersteller von schmelzgeschweißten Bauteilen und Konstruktionen

Mehr

Information zum Zertifizierungsprozess DIN EN ISO der ARS PROBATA GmbH. ARS PROBATA GmbH

Information zum Zertifizierungsprozess DIN EN ISO der ARS PROBATA GmbH. ARS PROBATA GmbH Information zum Zertifizierungsprozess DIN EN ISO 22000 der Unsere fachliche Kompetenz Die nahm am 1. Januar 2002 ihre Geschäftstätigkeit auf. Als akkreditierte Zertifizierungsstelle für Lebensmittelsicherheitssysteme

Mehr

Qualifizierung zur/zum QM-Beauftragten in sozialen und pflegerischen Einrichtungen und Diensten

Qualifizierung zur/zum QM-Beauftragten in sozialen und pflegerischen Einrichtungen und Diensten Bundesakademie für Kirche und Diakonie ggmbh Heinrich-Mann-Str. 29, 13156 Berlin Wagenburgstr. 26, 70184 Stuttgart WEITERBILDUNG Kurs-Nr.: 741530 Qualifizierung zur/zum QM-Beauftragten in sozialen und

Mehr

Aufbau der nationalen Akkreditierungsstelle Zentrale Informationsveranstaltung für alle Konformitätsbewertungsstellen

Aufbau der nationalen Akkreditierungsstelle Zentrale Informationsveranstaltung für alle Konformitätsbewertungsstellen Aufbau der nationalen Akkreditierungsstelle Zentrale Informationsveranstaltung für alle Konformitätsbewertungsstellen Berlin, 25. Januar 2010 Struktur der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) Zuständigkeiten,

Mehr

LEISTUNGSBESCHREIBUNG ZERTIFIZIERUNG NACH VDA 6.X

LEISTUNGSBESCHREIBUNG ZERTIFIZIERUNG NACH VDA 6.X LEISTUNGSBESCHREIBUNG ZERTIFIZIERUNG NACH VDA 6.X ALLGEMEIN Eine Zertifizierung nach VDA 6.X erfolgt prinzipiell in 2 Schritten und kann nur in Verbindung mit der ISO 9001 Zertifizierung durchgeführt werden.

Mehr

DPVT Siegel ZERTIFIZIERT. Das Zertifikat in der Veranstaltungsbranche. Deutsche Prüfstelle für Veranstaltungstechnik GmbH

DPVT Siegel ZERTIFIZIERT. Das Zertifikat in der Veranstaltungsbranche. Deutsche Prüfstelle für Veranstaltungstechnik GmbH ZERTIFIZIERT DPVT Siegel Das Zertifikat in der Veranstaltungsbranche Deutsche Prüfstelle für Veranstaltungstechnik GmbH Fuhrenkamp 3-5, D-30851 Langenhagen Tel.: 0511 27074762 info@dpvt.org dpvtorg 1/5

Mehr

Datenschutzzertifizierung Datenschutzmanagementsystem

Datenschutzzertifizierung Datenschutzmanagementsystem Datenschutzzertifizierung Datenschutzmanagementsystem Senior Consultant für Datenschutz und Informationssicherheit DIN NIA 27 AK 1 & 5 ad hoc Meeting Datenschutzmanagementsystem 15. Juli 2016, Bonn 2016

Mehr

Konformitätsbewertungsstellen mit mehreren Standorten im In- oder Ausland - Schlüsseltätigkeiten

Konformitätsbewertungsstellen mit mehreren Standorten im In- oder Ausland - Schlüsseltätigkeiten Leitfaden L19_Standorte und Schlüsseltätigkeiten_V05_20160229 Konformitätsbewertungsstellen mit mehreren Standorten im In- oder Ausland - Schlüsseltätigkeiten Inhalt: 1 Zweck 2 2 Allgemeines 2 3 Standort

Mehr

Zertifizierung gemäß ISO/IEC 27001

Zertifizierung gemäß ISO/IEC 27001 Zertifizierung gemäß ISO/IEC 27001 Einleitung ISO/IEC 27001 ist der internationale Standard für Informationssicherheit. Er behandelt Anforderungen an ein Informationssicherheits-Managementsystem. Dadurch

Mehr

Zertifizierungsprogramm

Zertifizierungsprogramm Zertifizierungsprogramm IBS Institut für Brandschutztechnik und Sicherheitsforschung GmbH Akkreditierte Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsstelle Petzoldstraße 45, 4021 Linz Österreich Persönliche

Mehr

Zertifizierung von Arbeitsschutzmanagementsystemen 15/11/2016

Zertifizierung von Arbeitsschutzmanagementsystemen 15/11/2016 Zertifizierung Zertifizierung Arbeitsschutzmanagementsysteme Eine Leistung von TÜV NORD CERT GmbH Zerifizierung 1 Minimierung von Sicherheitsrisiken Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=mhopibkfmq8,

Mehr

Eventuell zusätzliche behördliche Anforderungen (z.b. gemäß Druckgeräterichtlinie) sind in diesem Regelwerk nicht berücksichtigt.

Eventuell zusätzliche behördliche Anforderungen (z.b. gemäß Druckgeräterichtlinie) sind in diesem Regelwerk nicht berücksichtigt. Besondere Anforderungen und Festlegungen für die Akkreditierung von Zertifizierungsstellen für Personen nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 für den Bereich Personal der zerstörungsfreien Prüfung nach DIN EN

Mehr

Herstellerzertifizierung im Anlagen-, Metallund Komponentenbau

Herstellerzertifizierung im Anlagen-, Metallund Komponentenbau Herstellerzertifizierung im Anlagen-, Metallund Komponentenbau Damit Sie höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. TÜV SÜD Industrie Service GmbH Seien Sie bereit für den Weltmarkt Im Zuge der Globalisierung

Mehr

Ablauf einer Managementzertifizierung

Ablauf einer Managementzertifizierung Kundeninformation siczert Zertifizierungen GmbH Lotzbeckstraße 22-77933 Lahr - (+49) 7821-920868-0 - (+49) 7821-920868-16 - info@siczert.de SEITE 1 VON 7 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 2. Ablauf

Mehr

Regeln für die Gestaltung und den Aufbau der Akkreditierungsurkunde der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH

Regeln für die Gestaltung und den Aufbau der Akkreditierungsurkunde der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH Seite: 1/7 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 2 2 Anwendung... 2 3 Form und Druck... 2 4 Gestaltung der Vorderseite... 3 4.1 Allgemeine Angaben und Zeichen... 3 4.2 Hinweise auf die Beleihung und das Führen

Mehr

Produkt- oder Managementsystemzertifizierung Gemeinsamkeiten und Abgrenzungen

Produkt- oder Managementsystemzertifizierung Gemeinsamkeiten und Abgrenzungen Produkt- oder Managementsystemzertifizierung Gemeinsamkeiten und Abgrenzungen Dr. Tilman Denkler Abteilung S Qualitätsinfrastruktur Eurolab Kolloquium Berlin, 06.06.14 1 Inhalt Produktzertifizierung oder

Mehr

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 Der Nachweis der regelkonformen Anwendung wurde erbracht und wird gemäß TÜV PROFiCERT-Verfahren bescheinigt für Untere Dorfstraße 5 97270 Kist Geltungsbereich

Mehr

Qualitätsmanagement: Typischer Ablauf eines Zertifizierungsprojektes. bbu-unternehmensberatung, Hannover

Qualitätsmanagement: Typischer Ablauf eines Zertifizierungsprojektes. bbu-unternehmensberatung, Hannover Qualitätsmanagement: Typischer Ablauf eines Zertifizierungsprojektes bbu-unternehmensberatung, Hannover Wie läuft ein Zertifizierungsprojekt ab? Stufe 5 Verbesserung regelmäßige Änderungen (QMH) Q-Zirkel,

Mehr

Herzlich willkommen zur Veranstaltung: Vorstellung des Kurskonzeptes des BVF zur Umsetzung der MP- Betreiberverordnung

Herzlich willkommen zur Veranstaltung: Vorstellung des Kurskonzeptes des BVF zur Umsetzung der MP- Betreiberverordnung Herzlich willkommen zur Veranstaltung: Vorstellung des Kurskonzeptes des BVF zur Umsetzung der MP- Betreiberverordnung Dipl.-Kfm. Matthias Klar, IfB Hagenow Tel. 0160 96420022 1 4 Absatz 1 MP BetreibV

Mehr

ERFAHRUNGEN BEI DER UMSTELLUNG AUF ISO 9001:2015 AUS SICHT DES ZERTIFIZIERERS

ERFAHRUNGEN BEI DER UMSTELLUNG AUF ISO 9001:2015 AUS SICHT DES ZERTIFIZIERERS ERFAHRUNGEN BEI DER UMSTELLUNG AUF ISO 9001:2015 AUS SICHT DES ZERTIFIZIERERS DIPL.-ING. PETER LÖPP LEITER DER ZERTIFIZIERUNGSSTELLE 21.05. 2015 03.03.2017 WURZERSTRASSE 4A 53175 BONN TELEFON 0228-985

Mehr

Zertifizierung gemäß ISO/IEC IT-Sicherheitskatalog nach 11 Abs. 1a EnWG

Zertifizierung gemäß ISO/IEC IT-Sicherheitskatalog nach 11 Abs. 1a EnWG 2017 Zertifizierung gemäß ISO/IEC 27001 IT-Sicherheitskatalog nach 11 Abs. 1a EnWG MSzert GmbH 18.01.2017 Seite 1 von 4 I Stand 02/2017 Einleitung Der IT-Sicherheitskatalog verpflichtet Strom- und Gasnetzbetreiber

Mehr

DAkkS - Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen

DAkkS - Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen DAkkS - Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen 08.06.2015 www.hegewald-peschke.de 1 1. Einführung 2. Rückblick Deutscher Kalibrierdienst DKD 3. Entstehung der DAkkS 4. Symbole 5. Werks- oder DAkkS-Kalibrierung

Mehr

Zertifizierung von Hochwasserschutzelementen. Bettina Falkenhagen Herborn,

Zertifizierung von Hochwasserschutzelementen. Bettina Falkenhagen Herborn, Zertifizierung von Hochwasserschutzelementen Bettina Falkenhagen Herborn, 07.05.2015 Übersicht Ziel: unabhängiger Prüfstempel für Hochwasserschutzelemente Wer zertifiziert: VdS als unabhängige Prüfinstitution

Mehr

IQG FÜR QUALITÄTSSICHERUNG UND GEBÄUDEMANAGEMENT

IQG FÜR QUALITÄTSSICHERUNG UND GEBÄUDEMANAGEMENT INSTITUT G FÜR QUALITÄTSSICHERUNG UND GEBÄUDEMANAGEMENT G Institut Qualitätssicherung Maurerstr.29 07749 Jena Maurerstrasse 29 07749 Jena Tel. 03641-48 98 29 Fax 03641-48 98 31 E-mail: G.Jena@ t-online.de

Mehr

ZULASSUNG. Bayerisches Rotes Kreuz -Bildungsverbund- Zentrale Garmischer Straße München

ZULASSUNG. Bayerisches Rotes Kreuz -Bildungsverbund- Zentrale Garmischer Straße München ZULASSUNG Management I Systems %m Solutions Die Fachkundige Stelle DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen - von der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS anerkannte Zertifizierungsstelle

Mehr

Akkreditierung Zertifizierung einer CRO Arbeitsgemeinschaft für angewandte Humanpharmakologie (AGAH) e.v

Akkreditierung Zertifizierung einer CRO Arbeitsgemeinschaft für angewandte Humanpharmakologie (AGAH) e.v Akkreditierung Zertifizierung einer CRO Arbeitsgemeinschaft für angewandte Humanpharmakologie (AGAH) e.v Akkreditierung Study Nurse Akademie Akkreditierung (von lat. accredere = Glauben schenken, glauben)

Mehr

Aktuelles aus der Ausbildung im IS Bahn, Übergang von EN 473 auf ISO 9712

Aktuelles aus der Ausbildung im IS Bahn, Übergang von EN 473 auf ISO 9712 8. Fachtagung ZfP im Eisenbahnwesen Vortrag 34 More info about this article: http://www.ndt.net/?id=15954 Aktuelles aus der Ausbildung im IS Bahn, Übergang von EN 473 auf ISO 9712 Kurzfassung Ralf HOLSTEIN

Mehr

Verantwortlichkeiten der Zertifikatinhaber und Arbeitgeber aus Sicht der ISO 9712:2012

Verantwortlichkeiten der Zertifikatinhaber und Arbeitgeber aus Sicht der ISO 9712:2012 2016, Eugendorf Verantwortlichkeiten der Zertifikatinhaber und Arbeitgeber aus Sicht der ISO 9712:2012 Dr. Nazim Mahmutyazicioglu, Dr. Achim Jung Qualifizierung und Zertifizierung von ZfP-Personal Zertifizierungsprogramme

Mehr

Entwicklung von Qualitätskriterien für Autismus-Therapie-Zentren

Entwicklung von Qualitätskriterien für Autismus-Therapie-Zentren Entwicklung von Qualitätskriterien für Autismus-Therapie-Zentren Gliederung Einleitung QM-Handbuch des Bundesverbandes Audit + Siegel 1 Einleitung Trägervereine/ verbände, die Mitglieder im Bundesverband

Mehr

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9000ff

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9000ff Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9000ff Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen ist ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor. Soll dauerhaft Qualität geliefert werden, ist die Organisation von Arbeitsabläufen

Mehr

DIN EN Die Auswirkung aus Sicht des Korrosionsschützers

DIN EN Die Auswirkung aus Sicht des Korrosionsschützers DIN EN 1090 Die Auswirkung aus Sicht des Korrosionsschützers Gliederung Kurzer Überblick zum Unternehmen Anforderungen aus der DIN EN 1090 Was ergibt sich aus der Bauregelliste Anforderungen an den Korrosionsschutzbetrieb

Mehr

Zertifizierungsverfahren für Träger und Maßnahmen nach der AZWV. Beantragung, Schritte, Dauer, Kosten

Zertifizierungsverfahren für Träger und Maßnahmen nach der AZWV. Beantragung, Schritte, Dauer, Kosten Zertifizierungsverfahren für Träger und Maßnahmen nach der AZWV Beantragung, Schritte, Dauer, Kosten AgenturQZert Ist die Zertifizierungsstelle der AgenturQ. Wir sind seit 2007 unter dem Dach des DAR akkreditiert.

Mehr

Änderung vom. Der Schweizerische Bundesrat verordnet: Die Berg- und Alp-Verordnung vom 25. Mai wird wie folgt geändert:

Änderung vom. Der Schweizerische Bundesrat verordnet: Die Berg- und Alp-Verordnung vom 25. Mai wird wie folgt geändert: [Signature] [QR Code] Verordnung über die Verwendung der Bezeichnungen «Berg» und «Alp» für landwirtschaftliche Erzeugnisse und daraus hergestellte Lebensmittel (Berg- und Alp-Verordnung, BAlV) Änderung

Mehr

Kundenselbstauskunft zur Auditvorbereitung DIN ISO 9001:2000 mit integriertem Arbeitsschutz (MAAS-BGW)

Kundenselbstauskunft zur Auditvorbereitung DIN ISO 9001:2000 mit integriertem Arbeitsschutz (MAAS-BGW) Rückantwort an: DEKRA Certification GmbH z.hd. Frau Ehrmann Handwerkstraße 15 D- 70565 Stuttgart Fax: 0711.7861-2615 Kundenselbstauskunft zur Auditvorbereitung DIN ISO 9001:2000 mit integriertem Arbeitsschutz

Mehr

Einleitung. Ziel, Zweck und Entstehung des Darlegungsmodells DQZ

Einleitung. Ziel, Zweck und Entstehung des Darlegungsmodells DQZ Das DQZ -Modell ----- Eine Methode zum Nachweis von Qualitätsmanagementsystemen in der deutschen Diabetologie ----- von Dr. Andreas Römpler und Dipl.-Ing. Helmut Rademacher Einleitung Einrichtungen im

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen 1&1 De-Mail GmbH Brauerstraße 48 76135 Karlsruhe für den Vertrauensdienst 1&1 EU-Mail die Erfüllung aller

Mehr

Einführung. SCC-Regelwerk

Einführung. SCC-Regelwerk Einführung In der deutschen Industrie werden Kontraktoren für technische Dienstleistungen und Personaldienstleister eingesetzt. Die Kontraktoren sind Unternehmer, die auf Grund eines Dienstoder Werkvertrages

Mehr

REORGANISATION DER AEMP ALS GESAMTBETRACHTUNG DER INFRASTRUKTUR UND DER PROZESSE IM KONTEXT DER GESETZESKONFORMITÄT

REORGANISATION DER AEMP ALS GESAMTBETRACHTUNG DER INFRASTRUKTUR UND DER PROZESSE IM KONTEXT DER GESETZESKONFORMITÄT REORGANISATION DER AEMP ALS GESAMTBETRACHTUNG DER INFRASTRUKTUR UND DER PROZESSE IM KONTEXT DER GESETZESKONFORMITÄT Am Beispiel der Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis ggmbh Leipzig, 18. Mai 2017 Agenda

Mehr

2. Godesberger Strahlentherapie Seminar QM - Lust und Frust

2. Godesberger Strahlentherapie Seminar QM - Lust und Frust STRAHLENTHERAPIE BONN-RHEIN-SIEG 2. Godesberger Strahlentherapie Seminar QM - Lust und Frust 1 Dipl.-Ing. Hans Piter Managementsysteme Risk Management Unternehmensorganisation Sicherheitsingenieur Ingenieurgesellschaft

Mehr

IAF MD 11 - Verpflichtendes Dokument zur Anwendung der ISO/IEC für Audits integrierter Managementsysteme

IAF MD 11 - Verpflichtendes Dokument zur Anwendung der ISO/IEC für Audits integrierter Managementsysteme IAF MD 11 - Verpflichtendes Dokument zur Anwendung der ISO/IEC 17021 für Audits integrierter Managementsysteme 71 SD 6 056 Revision: 1.0 03. August 2016 Geltungsbereich: Diese Regel gilt verbindlich für

Mehr

AVE92-002 Verfahren Erst-Zertifizierung

AVE92-002 Verfahren Erst-Zertifizierung Start Einleitung des Zertifizierungsverfahren Nach Eingang des Zertifizierungsvertrags wird für das das Verfahren zur Zertifizierung eingeleitet. Auswahl der Auditoren und ggf. Fachexperten Die Auswahl

Mehr

Akkreditierungs FORUM 2012

Akkreditierungs FORUM 2012 E I N L A D U N G Z U M Akkreditierungs FORUM 2012 am 11./12. Juni 2012 in Berlin Eine Veranstaltung anlässlich des World Accreditation Day 2012 Akkreditierung in der Praxis Zum Thema Immer mehr Unternehmen

Mehr

Antrag auf Zertifizierung zum Schweißen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen nach EN

Antrag auf Zertifizierung zum Schweißen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen nach EN Gesellschaft für Schweißtechnik International mbh Antrag auf Zertifizierung zum Schweißen von Schienenfahrzeugen und fahrzeugteilen nach EN 150852 Unternehmen: Straße, Nr.: PLZ, Ort:........... Telefon:..

Mehr

10 gute Gründe Warum die Arbeit mit dem Diakonie-Siegel Pflege ein Erfolg ist. Ich bin mitten unter Euch als Dienender (Lucas 22,27)

10 gute Gründe Warum die Arbeit mit dem Diakonie-Siegel Pflege ein Erfolg ist. Ich bin mitten unter Euch als Dienender (Lucas 22,27) 10 gute Gründe Warum die Arbeit mit dem Diakonie-Siegel Pflege ein Erfolg ist. Ich bin mitten unter Euch als Dienender (Lucas 22,27) Man muss etwas vom Wesen der Bewegung verstehen, um einen Sinn für die

Mehr

Gutachter mit Sachverstand: Zertifizierte Sachverständige für Immobilienbewertung DIN EN ISO/IEC 17024 Konformität

Gutachter mit Sachverstand: Zertifizierte Sachverständige für Immobilienbewertung DIN EN ISO/IEC 17024 Konformität Gutachter mit Sachverstand: Zertifizierte Sachverständige für Immobilienbewertung DIN EN ISO/IEC 17024 Konformität DIAZert: Zertifizierungen seit 1999 Hinweis Die Erstellung des zugrunde liegenden Zertifizierungsprogramms

Mehr

Kriterienkatalog und Vorgehensweise zur Auditierung und Zertifizierung gemäß TR datenschutz cert GmbH Version 1.0

Kriterienkatalog und Vorgehensweise zur Auditierung und Zertifizierung gemäß TR datenschutz cert GmbH Version 1.0 Kriterienkatalog und Vorgehensweise zur Auditierung und Zertifizierung gemäß TR-03108 datenschutz cert GmbH Version 1.0 Inhaltsverzeichnis Kriterienkatalog und Vorgehensweise zur Auditierung und Zertifizierung

Mehr

Antrag auf Zertifizierung als Auditor zur Durchführung von Audits nach DS-BvD-GDD-01

Antrag auf Zertifizierung als Auditor zur Durchführung von Audits nach DS-BvD-GDD-01 Antragsnummer: Antragseingang: DSZ Datenschutz Zertifizierungsgesellschaft mbh Budapester Straße 31 10787 Berlin (wird von der Zertifizierungsstelle ausgefüllt) Antrag auf Zertifizierung als Auditor zur

Mehr

Das Pilotprojekt Datenschutz-Zertifizierung für Cloud-Dienste. Stephan Di Nunzio

Das Pilotprojekt Datenschutz-Zertifizierung für Cloud-Dienste. Stephan Di Nunzio Das Pilotprojekt Datenschutz-Zertifizierung für Cloud-Dienste Stephan Di Nunzio MOTIVATION Vorteile der Datenschutz-Zertifizierung für Cloud-Dienste für Anbieter und für Nutzer: Nachweis der Erfüllung

Mehr

Eine Kopie der aktuellen Akkreditierungsurkunde habe ich dem Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Eine Kopie der aktuellen Akkreditierungsurkunde habe ich dem Unternehmen zur Verfügung gestellt. Nachweis über ein Energiemanagement-, Umweltmanagementoder alternatives System zur Verbesserung der Energieeffizienz ( 5 Abs. 4 i. V. m. 4 Abs. 4 SpaEfV) Unternehmensneugründung Jahr 1 ( 55 Abs. 6 EnergieStG

Mehr

Leistungsbeschreibung Zertifizierung BCMS, ISMS, SMS

Leistungsbeschreibung Zertifizierung BCMS, ISMS, SMS BCM Business Continuity Management Systems; ISO 22301, BS 25999-2 ISMS Information Security Management System; ISO 27001 SMS Service Management System; ISO 20000-1 Das Zertifizierungsverfahren des Managementsystems

Mehr

ERC GmbH. Benannte Stelle Interoperabilität (Teilsystem Fahrzeug) ECM Zertifizierer

ERC GmbH. Benannte Stelle Interoperabilität (Teilsystem Fahrzeug) ECM Zertifizierer ERC GmbH Benannte Stelle Interoperabilität (Teilsystem Fahrzeug) ECM Zertifizierer Zertifizierung Erfahrungen eines Zertifizierungsunternehmens und des Sektors VPI ERA Akkreditierungsstellen Die Die Leid-

Mehr

Zertifizierungsverfahren. nach DIN EN ISO 9001, BS OHSAS 18001, DIN EN ISO 14001, DIN EN ISO 50001

Zertifizierungsverfahren. nach DIN EN ISO 9001, BS OHSAS 18001, DIN EN ISO 14001, DIN EN ISO 50001 Zertifizierungsverfahren Seite 1/7 Zertifizierungsverfahren nach DIN EN ISO 9001, BS OHSAS 18001, DIN EN ISO 14001, DIN EN ISO 50001 Inhalt 1 Allgemeines... 2 2 Erstaudit und Zertifizierung... 2 2.1 Vorbereitung

Mehr

Ultraschallprüfung an einem Eisenbahnrad. 2. Normative Grundlagen und Richtlinien für die Tätigkeit der fachlich zuständigen Stelle

Ultraschallprüfung an einem Eisenbahnrad. 2. Normative Grundlagen und Richtlinien für die Tätigkeit der fachlich zuständigen Stelle Die Werkstoff Service GmbH arbeitet als fachlich zuständige Stelle (FzS) für den Sektor Eisenbahn. Dieser Beitrag beschreibt, was eine fachlich zuständige Stelle ist, welche Anforderungen an eine FzS gestellt

Mehr