Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. 2. S-Bahn-Stammstrecke München

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. 2. S-Bahn-Stammstrecke München"

Transkript

1 Bayerisches taatsministerium für 2. -Bahn-tammstrecke München 25. März 29

2 Bayerisches taatsministerium für -Bahn München (Bestand) Petershausen Freising Altomünster Markt Indersdorf Neufahrn Flughafen München Erding Dachau Mammendorf Olching Feldmoching Ismaning Markt chwaben Fürstenfeldbruck Pasing Geltendorf Weßling Gauting olln Hbf Ostbhf. Neuperlach üd Feldkirchen Zorneding Ebersberg Höllriegelskreuth Taufkirchen Deisenhofen Höhenkirchen- iegertsbrunn Grafing Bahnhof Herrsching tarnberg Tutzing Wolfratshausen Holzkirchen Kreuzstraße 2

3 Bayerisches taatsministerium für Fahrgastentwicklung -Bahn bis 22* ohne und mit 2. -Bahn-tammstrecke in Tausend Fahrgäste/ Tag ,7 41, ,1 47,2 4,8 34, * ohne 2. tammstrecke 22* mit 2. tammstrecke 4,5 37,2 4,1 37,2 42,4 6,6 68,3 83,3 28,6 27,2 3,1 53,4 57,4 59,6 122,1 18,9 138,3 2 Laim - Moosach ( 1) Laim - Obermenzing ( 2) Pasing - Langwied ( 4) Pasing - Leienfelsstr. ( 8) Pasing - Westkreuz ( 5/ 6) Donnersbergerbr. - Heimeranpl. ( 7) Ostbahnhof - t.-martin-tr. ( 5/ 6) Ostbahnhof - Leuchtenbergring ( 2/ 4/ 8) * Untersuchung MA und Intraplan, März 29 3

4 Bayerisches taatsministerium für Ziele einer 2. -Bahn-tammstrecke Reduzierung der töranfälligkeit Verbesserung der Betriebsqualität (Pünktlichkeit) Kapazitätserhöhung für Taktverbesserungen verkehrliche Entlastung der bestehenden tammstrecke Gewinn neuer Fahrgäste Alternative zum Individualverkehr schnelle Erreichbarkeit der zentralen Aufkommenspunkte (Hauptbahnhof, Marienplatz) 4

5 Bayerisches taatsministerium für -Bahn-üdring oder 2. -Bahn-Tunnel? -Bahn (Bestand) -Bahn-üdring 2. -Bahn-Tunnel U-Bahn Tunnelstrecke 5

6 Bayerisches taatsministerium für -Bahn-üdring oder 2. -Bahn-Tunnel?* Reisezeitdifferenz im ÖPNV in tunden/tag Mitfall 1 üdring 2. -Bahn-Tunnel Mitfall Ohnefall: - -Bahn im tatus Quo * Untersuchung MA und Intraplan, März 29 Mitfall 1: - -Bahn im 2-Minuten-Takt - Verdichtung zum 1-Minuten-Takt während der Hauptverkehrszeit Mitfall 6: - -Bahn im 15-Minuten-Takt - Express--Bahnen im 3-Minuten-Takt 6

7 Bayerisches taatsministerium für -Bahn-üdring oder 2. -Bahn-Tunnel?* Querschnittsbelastungen (westlich Hauptbahnhof bzw. Poccistraße) -Bahn-üdring 2. -Bahn-Tunnel 3 tammstrecke üdring 3 tammstrecke 2. -Bahn-Tunnel ,7 231,6 22, ,7 in Tausend Fahrgäste/Tag 15 in Tausend Fahrgäste/Tag ,2 157, ,9 124,3 5 37,3 45,9 5 Ohnefall Mitfall 1 Mitfall 6 Ohnefall Mitfall 1 Mitfall 6 Ohnefall: - -Bahn im tatus Quo * Untersuchung MA und Intraplan, März 29 Mitfall 1: - -Bahn im 2-Minuten-Takt - Verdichtung zum 1-Minuten-Takt während der Hauptverkehrszeit Mitfall 6: - -Bahn im 15-Minuten-Takt - Express--Bahnen im 3-Minuten-Takt 7

8 Bayerisches taatsministerium für -Bahn-üdring oder 2. -Bahn-Tunnel?* tationsbelastung Marienplatz (-Bahn) ,4 ohne Infrastruktur mit üdring mit 2. -Bahn-Tunnel 186,8 164, ,3 in Tausend Ein-/Aus-/Umsteigern pro Tag Ohnefall Mitfall 1 Mitfall 6 Ohnefall: - -Bahn im tatus Quo * Untersuchung MA und Intraplan, März 29 Mitfall 1: - -Bahn im 2-Minuten-Takt - Verdichtung zum 1-Minuten-Takt während der Hauptverkehrszeit Mitfall 6: - -Bahn im 15-Minuten-Takt - Express--Bahnen im 3-Minuten-Takt 8

9 Bayerisches taatsministerium für Ziele einer 2. -Bahn-tammstrecke -Bahn-üdring 2. -Bahn-Tunnel Reduzierung der töranfälligkeit + ++ Verbesserung der Betriebsqualität (Pünktlichkeit) + ++ Kapazitätserhöhung für Taktverbesserungen + ++ verkehrliche Entlastung der bestehenden tammstrecke -- + Gewinn neuer Fahrgäste - + Alternative zum Individualverkehr - + schnelle Erreichbarkeit der zentralen Aufkommenspunkte

Geltendorf - Buchenau - Marienplatz - Ismaning - Flughafen München

Geltendorf - Buchenau - Marienplatz - Ismaning - Flughafen München Geltendorf - Buchenau - Marienplatz - Ismaning - Flughafen München Geltendorf 4.14 4.49 4.54 5.14 5.32 5.34 5.54 6.11 6.14 6.27 6.34 6.51 6.54 Türkenfeld 4.17 4.57 5.17 5.37 5.57 6.17 6.37 6.57 Grafrath

Mehr

Gutachten zur Flughafenanbindung

Gutachten zur Flughafenanbindung Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Vergleichende Untersuchung 2. S-Bahn-Tunnel / Südring Gutachten zur Flughafenanbindung 16. Dezember 2009 1 Bayerisches

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. Vergleichende Untersuchung 2. S-Bahn-Tunnel / Südring

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. Vergleichende Untersuchung 2. S-Bahn-Tunnel / Südring Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Vergleichende Untersuchung 2. S-Bahn-Tunnel / Südring 16. November 2009 1 Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft,

Mehr

Zwischen Moosach und Feldmoching sowie zwischen Neufahrn und Flughafen werden die S-Bahnen durch Busse ersetzt. Sehr geehrte Fahrgäste,

Zwischen Moosach und Feldmoching sowie zwischen Neufahrn und Flughafen werden die S-Bahnen durch Busse ersetzt. Sehr geehrte Fahrgäste, Schienenersatzverkehr Moosach Feldmoching 24. bis 30. März 2016 und Neufahrn Flughafen/Airport 25. bis 28. März 2016 Sehr geehrte Fahrgäste, wegen umfangreicher Weichenbauarbeiten in Moosach vom 24. März

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2013 / 14

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2013 / 14 Private Theresia-Gerhardinger-Grundschule am Anger Blumenstr. 26 80331 München Grundschule an der Helmholtzstraße Helmholtzschule U-Bahn, S-Bahn, Tram16/17 Marienplatz, Sendll. Tor, Müllerstr., Reichenbach.

Mehr

Infrastrukturplanungen Bahnknoten München. Stand:

Infrastrukturplanungen Bahnknoten München. Stand: Infrastrukturplanungen Bahnknoten München Stand: 18.07.2014 Inhalte Planungsphilosophie und Zeithorizonte Bahnknoten München, 2. Stammstrecke 13-Punkte-Sofortprogramm Neue Haltestellen: Freiham(S-Bahn)

Mehr

Neuerungen beim MVV-Regionalbus

Neuerungen beim MVV-Regionalbus Landkreis München 215 Lohhof s Nord - Unterschleißheim - Lohhof s Süd Neue Linie: Die MVV-Regionalbuslinie 215 ersetzt die bisherige MVV-Regionalbuslinie 219B auf gleichem Linienweg. Dabei erhält das Gewerbegebiet

Mehr

Infrastrukturplanungen Bahnknoten München. Stand:

Infrastrukturplanungen Bahnknoten München. Stand: Infrastrukturplanungen Bahnknoten München Stand: 21.03.2016 Inhalte Bahnknoten München, 2. Stammstrecke und netzergänzende Maßnahmen 13-Punkte-Sofortprogramm Ausbau Regionalverkehrs- und Mischbetriebsstrecken

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16 GS Alfonsstr. Alfonsstr. 8 80636 München U1 Maillingerstr. Grundschule München, Stielerstraße 6 Stielerstraße 6 80336 München U 3,6 Poccistraße GS Bazeillesstr. Bazeillesstr. 8 81669 München S 8,S 2,S

Mehr

Betriebs- und Infrastrukturkonzept. S-Bahn München 2030

Betriebs- und Infrastrukturkonzept. S-Bahn München 2030 -Bahn München 2030 Dipl.-Ing. tefan Baumgartner Betriebs- und Infrastrukturkonzept -Bahn München 2030 Folie 1 -Bahn München 2030 Dipl.-Ing. tefan Baumgartner Bestandsaufnahme Folie 2 -Bahn München 2030

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16 SFZ Dingolfing Herzog-Georg-Schule Dr.- Josef-Hastreiter-Str. 43a 84130 Dingolfing Dingolfing FZ SP geist. Entwicklung Cabrinischule Offenstetten Am Schmiedweiher 8 93326 Abensberg /Offenstetten od. A3

Mehr

Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) Bahnknoten München. Bahnknoten München. 5. Flughafen-Express

Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) Bahnknoten München. Bahnknoten München. 5. Flughafen-Express Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) (BKS) Bahnknoten München Bahnknoten München 5. Folie 62 zum Flughafen Bahnknoten alle 20 Minuten München in 20 Minuten Flughafen München Terminal non-stop alle

Mehr

Linie A (S-Bahn München) Fahrplan 2015: Mehr Verbindungen, mehr Züge, besserer Anschluss

Linie A (S-Bahn München) Fahrplan 2015: Mehr Verbindungen, mehr Züge, besserer Anschluss Linie A (S-Bahn München) Fahrplan 2015: Mehr Verbindungen, mehr Züge, besserer Anschluss DB Regio AG, S-Bahn München S-Bahn München - Geschäftsleitung Bernhard Weisser München, 02.10.2013 Elektrifizierung

Mehr

Planungen der Deutschen Bahn im Großraum München

Planungen der Deutschen Bahn im Großraum München Planungen der Deutschen Bahn im Großraum Deutsche Bahn AG Klaus-Dieter Josel Konzernbevollmächtigter für den Freistaat Bayern, 25.09.2007 Planungen im und für den Großraum 1. Überregionale Ausbaumaßnahmen

Mehr

Gutachten zur Flughafenanbindung

Gutachten zur Flughafenanbindung Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Gutachten zur Flughafenanbindung Verbesserung der Schienenanbindung des Flughafens München 3. Informationsveranstaltung

Mehr

Aktualisierung der Pläne für einen S-Bahn-Express-Verkehr Fürstenfeldbruck -- München Hbf

Aktualisierung der Pläne für einen S-Bahn-Express-Verkehr Fürstenfeldbruck -- München Hbf Prof. Dipl.-Ing. Karl-Dieter Bodack, M.S in Zusammenarbeit mit VIEREGG-RÖSSLER GmbH Aktualisierung der Pläne für einen S-Bahn-Express-Verkehr Fürstenfeldbruck -- München Hbf im Auftrag des Landkreises

Mehr

Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn und Tram

Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn und Tram Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) (BKS) Baumgartner / Kantke / Schwarz (BKS) Bahnknoten München Bahnknoten München Ein Konzept aus einem Guss Fernbahn, Regionalbahn, Güterbahn, S-Bahn, U-Bahn, Seilbahn

Mehr

Presse-Information. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf die Wiesn. Tourismusamt. Landeshauptstadt München Referat für Arbeit und Wirtschaft

Presse-Information. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf die Wiesn. Tourismusamt. Landeshauptstadt München Referat für Arbeit und Wirtschaft Tourismusamt Landeshauptstadt München Referat für Arbeit und Wirtschaft Presse-Information Mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf die Wiesn Rund um das Oktoberfestgelände besteht keine Parkmöglichkeit für

Mehr

Deggendorf. AB-Kreuz Neufahrn. Nürnberg. AB-Kreuz. München-Nord. Ismaning. Unterföhring. Schwabing. AB-Kreuz. München Ost. München.

Deggendorf. AB-Kreuz Neufahrn. Nürnberg. AB-Kreuz. München-Nord. Ismaning. Unterföhring. Schwabing. AB-Kreuz. München Ost. München. Standort : Fahren Sie den Autobahn-Ring Ost (A) in Richtung und verlassen Sie bei der die Autobahn in Richtung. An der Ampel biegen Sie nun links in Richtung Unterhaching/Taufkirchen auf die Hohenbrunner.

Mehr

B E R I C H T. über die Schülerzahlen an den weiterführenden Schulen (Realschulen und Gymnasien) im Landkreis München für das Schuljahr 2016/2017

B E R I C H T. über die Schülerzahlen an den weiterführenden Schulen (Realschulen und Gymnasien) im Landkreis München für das Schuljahr 2016/2017 Az. 1.4.3-2420 Schulen München, 24.10.2016 B E R I C H T über die Schülerzahlen an den weiterführenden Schulen (Realschulen und Gymnasien) im München für das Schuljahr 2016/2017 1. Realschulen Im aktuellen

Mehr

Alle Kirchengemeinden

Alle Kirchengemeinden Adventskirche-Neuaubing Andreaskirche - Fürstenried Apostelkirche - Solln Auferstehungskirche - Westend Bethlehemskirche - Untermenzing Kirchheim Cantate-Kirche Carolinenkirche - Obermenzing Zorneding

Mehr

Pendlerverflechtungen der Stadt München

Pendlerverflechtungen der Stadt München Autor: Ronald Bauch Tabellen und Grafiken: Markus Böhme Karten: Adriana Wenzlaff Pendlerverflechtungen der Stadt München Die Stadt München gilt als einer der attraktivsten Wohn- und Arbeitsorte Deutschlands.

Mehr

Willkommen bei MAN Truck & Bus Wegweiser zum Werk München

Willkommen bei MAN Truck & Bus Wegweiser zum Werk München B 04 Neufahrn BAB Deggendorf BAB Stuttgart Richtung Salzburg Ausfahrt Dachau B 4 Bauschinger Straße Dachauer Straße Otto-Warburg-Str. Ausfahrt München- Ludwigsfeld AB-Dreieck München- Feldmoching Ingolstädter

Mehr

Wandern und Entspannen mit dem günstigen Südostbayern-Ticket Plus S-Bahn

Wandern und Entspannen mit dem günstigen Südostbayern-Ticket Plus S-Bahn Wdern und Entspnen mit dem günstigen Südostbayern-Ticket Plus S-Bahn - gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016- Schlösser & Flugwerft in Oberschleißheim Ein Spaziergg vom S-Bahnhof Oberschleißheim zum Alten

Mehr

Projekt U9-Spange. Neue Entlastungsstrecke für das Münchner Zentrum. Vorstellung der Ergebnisse der baulichen Machbarkeitsstudie am

Projekt U9-Spange. Neue Entlastungsstrecke für das Münchner Zentrum. Vorstellung der Ergebnisse der baulichen Machbarkeitsstudie am Projekt U9-Spange Neue Entlastungsstrecke für das Münchner Zentrum Vorstellung der Ergebnisse der baulichen Machbarkeitsstudie am 11.02.2014 Strategische Planungsprojekte Auftragnehmer: 1. Bevölkerungsentwicklung

Mehr

S-Bahn München Betriebs- und Infrastrukturkonzept

S-Bahn München Betriebs- und Infrastrukturkonzept S-Bahn München 2030 Betriebs- und Infrastrukturkonzept Die Metropolregion München ist die wirtschaftlich am stärksten prosperierende Region Deutschlands Eine ausreichende Infrastruktur des Öffentlichen

Mehr

4. Allgemeiner Bahnverkehr Fern-, Regional und Güterverkehr

4. Allgemeiner Bahnverkehr Fern-, Regional und Güterverkehr Baumgartner / / Kantke / / Schwarz (BKS) (BKS) Bahnknoten München Bahnknoten München 4. Allgemeiner Bahnverkehr Fern-, Regional und Güterverkehr Folie 50 Netzausschnitt München / Flughafen Baumgartner

Mehr

Die Bahn in München und Oberbayern: Zahlen, Daten, Fakten

Die Bahn in München und Oberbayern: Zahlen, Daten, Fakten Verkehrsknotenpunkte Die Bahn in München und Oberbayern: Zahlen, Daten, Fakten - Hauptbahnhof München pro Tag 450.000 Reisende und Besucher (Bayerns größter Bahnhof) alle Bahnsteige barrierefrei erreichbar

Mehr

Ausbildung. Karriere. Gute Aussichten für die Zukunft.

Ausbildung. Karriere. Gute Aussichten für die Zukunft. Ausbildung. Karriere. Gute Aussichten für die Zukunft. DAS MACHT UNS BESONDERS. - attraktive und vielfältige Perspektiven nach der Ausbildung e ffnet täglich von 7.30 bis 19.00 Uhr) nkundencenter biliencenter

Mehr

Alternativkonzept für die S-Bahn München Teilausbau Südring. Präsentation 19. Juli 2007

Alternativkonzept für die S-Bahn München Teilausbau Südring. Präsentation 19. Juli 2007 Alternativkonzept für die S-Bahn München Teilausbau Südring Präsentation 19. Juli 2007 Verfasser: 100 Stefan Baumgartner, Dresden Thomas Kantke, München Dietz-Ulrich Schwarz, Haar Stefan Baumgartner, Bernhardstr.

Mehr

Oktoberfest: MVG-Mannschaft startklar U-Bahn am Limit Tipp: Fußweg ab Hauptbahnhof nutzen!

Oktoberfest: MVG-Mannschaft startklar U-Bahn am Limit Tipp: Fußweg ab Hauptbahnhof nutzen! 7.9.2015 Oktoberfest: MVG-Mannschaft startklar U-Bahn am Limit Tipp: Fußweg ab Hauptbahnhof nutzen! Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) steht in den Startlöchern für die härtesten 16 Tage des Jahres.

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag 1. Spieltag 17.09.2016 20:00 SG Kempten/Kottern TV 1860 Immenstadt 26 23 18.09.2016 16:30 Eichenauer SV TSV Ismaning 1928 19 26 18.09.2016 16:30 TSV Vaterstetten TSV Herrsching 24 24 17.09.2016 20:00 TSV

Mehr

München. Immobilienmarkt. Landeshauptstadt des Freistaates Bayern

München. Immobilienmarkt. Landeshauptstadt des Freistaates Bayern Immobilienmarkt München Landeshauptstadt des Freistaates Bayern München zählt zu den wohlhabendsten Städten in der gesamten EU. Ausschlaggebend hierfür ist die Vielzahl an wirtschaftlich starken Unternehmen,

Mehr

Verkehrliche Untersuchung von Eisenbahninfrastrukturmaßnahmen im Raum Potsdam und Michendorf

Verkehrliche Untersuchung von Eisenbahninfrastrukturmaßnahmen im Raum Potsdam und Michendorf Verkehrliche Untersuchung von Eisenbahninfrastrukturmaßnahmen im Raum Potsdam und Michendorf Öffentliche Präsentation 30. Juni 2011 SPV Spreeplan Verkehr GmbH für Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Mehr

3. Start-/Landebahn am Flughafen München

3. Start-/Landebahn am Flughafen München 3. Start-/Landebahn am Flughafen München Aktueller Sachstand Verkehrsgutachten Sitzung Nachbarschaftsbeirat 0 Verkehrsgutachten 0 1 Anlass und Aufgabenstellung Anlass Bau einer 3. Start- und Landebahn

Mehr

Anfahrtsplan. So finden Sie zu uns

Anfahrtsplan. So finden Sie zu uns Anfahrtsplan So finden Sie zu uns Nürnberg A9 1 Flughafen München Anfahrt STANDORT Seite 3-5 A8 Stuttgart A96 Mühldorf A94 Anfahrt STANDORT Seite 6-7 Lindau A95 Garmisch- Partenkirchen A8 Salzburg STANDORT

Mehr

Der erste Schritt in Richtung Erfolg.

Der erste Schritt in Richtung Erfolg. Die Ausbildung bei der Kreissparkasse: Ein stabiles Fundament mit guten Aussichten genau wie unsere Hauptstelle am Sendlinger-Tor-Platz. Wenn auch Sie hoch hinaus möchten, dann bewerben Sie sich gleich

Mehr

Neubau einer KFZ-Werkstatt mit Ausstellungshalle, Bürogebäude, Lagerhalle, Waschhalle, Tiefgarage und Außenanlagen in München Volumen: 1,3 Mio.

Neubau einer KFZ-Werkstatt mit Ausstellungshalle, Bürogebäude, Lagerhalle, Waschhalle, Tiefgarage und Außenanlagen in München Volumen: 1,3 Mio. REFERENZOBJEKTE/PROJEKTÜBERSICHT von Herrn Pasewald Ralph Dipl. Ing. Architekt Gewerbebauten und Wohn-/Gewerbebauten: Neubau einer Betriebsanlage für Spedition in Ismaning (bei München) mit Lagerhalle,

Mehr

Gymnasien im Umkreis von München

Gymnasien im Umkreis von München Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Gymnasien im Umkreis von München Stand: Schuljahr 2015/16 Ausbildungsrichtungen: Sprachliches Gymnasium Sprachliches Gymnasium mit humanistischem Zweig

Mehr

Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel

Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel Anreise mit der Bahn / Öffentliche Verkehrsmittel Angekommen im Hauptbahnhof München gehen Sie vom Gleis kommend am Ende des

Mehr

Sa. auf So., 20. auf 21. April 2013 (ab ca. 22:30 Uhr)

Sa. auf So., 20. auf 21. April 2013 (ab ca. 22:30 Uhr) München Garmisch-P. sowie Tutzing Kochel Kursbuchstrecke 960/961 Schienenersatzverkehr (SEV) München Weilheim sowie Tutzing Seeshaupt Sa. auf So., 20. auf 21. April 2013 (ab ca. 22:30 Uhr) 04-70202 Regio

Mehr

Kiel. Lübeck. Schwerin. Hamburg. Lüneburg. Braunschweig. Bad Harzburg. Halle (Saale) Jena. Erfurt. Bad Hersfeld. Würzburg. Bamberg. Erlangen.

Kiel. Lübeck. Schwerin. Hamburg. Lüneburg. Braunschweig. Bad Harzburg. Halle (Saale) Jena. Erfurt. Bad Hersfeld. Würzburg. Bamberg. Erlangen. 0 Berlin 0 0 0 Frankfurt (Oder) 0 0 0 0 0 0 Saarbrücken Rostock Schwerin Wittstock/Dosse Lübeck Kiel Flensburg Heide Hamburg Lüneburg Cuxhaven Wilhelmshaven Bremen Oldenburg Emden Hannover Osnabrück Braunschweig

Mehr

Secondhandführer. Für München und Umland. 500 Adressen! Mit über. Landeshauptstadt München Landkreis München. Landkreis. Dachau.

Secondhandführer. Für München und Umland. 500 Adressen! Mit über. Landeshauptstadt München Landkreis München. Landkreis. Dachau. Mit über 500 Adressen! Secondhandführer Für München und Umland Landeshauptstadt München Landkreis München Landkreis Dachau Landkreis Fürstenfeldbruck Landkreis Ebersberg Landkreis Starnberg www.awm.muenchen.de

Mehr

Ligeneinteilung Frauen OBB

Ligeneinteilung Frauen OBB Ligeneinteilung Frauen 2016-17 OBB Bezirksliga Ost Frauen 1 SV Schwindegg 2 SV/DJK Taufkirchen 3 TSV Grafing 4 TSV Bad Endorf 5 VfR Garching 6 TSV Eiselfing 3 7 TSV Erding 8 MTV Rosenheim 9 TSV Gars 10

Mehr

Sanierungskonzept StKM Auszug Anhang zur Presseerklärung. München, 28. Februar 2014

Sanierungskonzept StKM Auszug Anhang zur Presseerklärung. München, 28. Februar 2014 Sanierungskonzept StKM Auszug Anhang zur Presseerklärung München, 28. Februar 2014 Vorbemerkungen The Boston Consulting Group GmbH ("BCG") wurde am 10.Dezember 2013 schriftlich von der Geschäftsführung

Mehr

- ihrer verkehrlichen Auswirkungen, - ihrer betrieblichen Auswirkungen und - ihrer Auswirkungen auf die Bestellerentgelte der Aufgabenträger SPNV

- ihrer verkehrlichen Auswirkungen, - ihrer betrieblichen Auswirkungen und - ihrer Auswirkungen auf die Bestellerentgelte der Aufgabenträger SPNV 5 MITFALL-VARIANTEN-VORUNTERSUCHUNG Von den Ländern Berlin und Brandenburg wurden im Vorfeld zu der Studie für eine Wiederinbetriebnahme der Potsdamer Stammbahn fünf Mitfall-Varianten erarbeitet, die Vorgaben

Mehr

Gutachten zur Flughafenanbindung München

Gutachten zur Flughafenanbindung München Gutachten zur Flughafenanbindung München Gegenüberstellung der Bewertungsergebnisse für die Planfälle Nordtunnel light und 2. S-Bahn-Stammstrecke + Gesamtplanfall 5 mod 1 Variantenspektrum Bezugsfall NT

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16 Humboldt-Gymnasium Vaterstetten Humboldt-Gymnasium Vaterstetten Johann-Strauß-Str. 41 85598 Baldham/Vaterstetten Bus 451, 465, 466 Baldham, Schulzentrum Landschulheim Kempfenhausen, Internatsgymnasium

Mehr

Perspektiven für den Schienenverkehr im Großraum München. München, 11. Oktober 2016 Simon Herzog, Dennis Atabay

Perspektiven für den Schienenverkehr im Großraum München. München, 11. Oktober 2016 Simon Herzog, Dennis Atabay Perspektiven für den Schienenverkehr im Großraum München München, 11. Oktober 2016 Simon Herzog, Dennis Atabay S-Bahn, U-Bahn und Tram in München 2 S-Bahn, U-Bahn und Tram in München Neues Olympisches

Mehr

Von Salzburg zum Münchner Flughafen und dann? Was will die Politik, und was nützt den Bürgern?

Von Salzburg zum Münchner Flughafen und dann? Was will die Politik, und was nützt den Bürgern? Was will die Politik, und was nützt den Bürgern? Stellungnahme des Fahrgastverbands PRO BAHN zu den Ausbau- und Neubauplänen im Schienenverkehr auf der Achse München Flughafen Mühldorf Salzburg Herausgeber:

Mehr

Übersicht Spiele 2016/2017 Bezirksoberliga

Übersicht Spiele 2016/2017 Bezirksoberliga Übersicht Spiele 2016/2017 Hinweis: Grundlage für die Tage und Anfangszeiten sind die Zumeldungen der Vereine. Bereits feststehende Verlegungen auf andere Wochenende sind nicht berücksichtigt. Bitte klärt

Mehr

Reparaturführer. München. und Umland. Abfallwirtschaftsbetrieb. München. München. München. Landeshauptstadt. Landkreis.

Reparaturführer. München. und Umland. Abfallwirtschaftsbetrieb. München. München. München. Landeshauptstadt. Landkreis. Abfallwirtschaftsbetrieb München Überarbeitete Neuauflage 2008 Reparieren Reparaturführer München und Umland Mit über 600 Adressen und vielen Tipps Landeshauptstadt München Landkreis München Landkreis

Mehr

Offene Ganztagsschulen in Oberbayern (Gesamtliste Schuljahr 2012/13)

Offene Ganztagsschulen in Oberbayern (Gesamtliste Schuljahr 2012/13) Offene Ganztagsschulen in Oberbayern (Gesamtliste Schuljahr 2012/13) GS = Grundschule, Mittelschule = Mittelschule, WS = Wirtschaftsschule, Realschule = Realschule, Sonderpädagogisches Förderzentrum =

Mehr

KULTFLYER PROMOTION IM BAHNHOF 2015. November 2014 l Ströer Media SE

KULTFLYER PROMOTION IM BAHNHOF 2015. November 2014 l Ströer Media SE KULTFLYER PROMOTION IM BAHNHOF 2015 November 2014 l Ströer Media SE < 2 > Kultflyer - Promotion im Bahnhof Kultflyer - Promotion im Bahnhof Bahnhöfe sind ideal zum schnellen Verteilen großer Mengen an

Mehr

Staatsarchiv München. Sammlung von Schuljahresberichten

Staatsarchiv München. Sammlung von Schuljahresberichten Findmittel der Staatlichen Archive Bayerns Staatliche Archive Bayerns Sammlung von Schuljahresberichten 19. - 21. Jh. Bearbeiter: Mehrere Bearbeiter 2009 , Sammlung von Schuljahresberichten Vorwort Die

Mehr

Verordnung des Landratsamtes München über Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen für den Verkehr mit Taxen (Taxitarifordnung)

Verordnung des Landratsamtes München über Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen für den Verkehr mit Taxen (Taxitarifordnung) Verordnung des Landratsamtes München über Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen für den Verkehr mit Taxen (Taxitarifordnung) Das Landratsamt München erlässt aufgrund von 51 Abs. 1 Satz 1 Personenbeförderungsgesetz

Mehr

Nahverkehrsplan für den Landkreis München. - Kartenband - Landkreis München

Nahverkehrsplan für den Landkreis München. - Kartenband - Landkreis München ahverkehrsplan für den Landkreis ünchen Kartenband Landkreis ünchen Der Landkreis ünchen hat der vorliegenden Fassung des ahverkehrsplans mit den im Anforderungsprofil definierten Zielen und tandards für

Mehr

Modellierung von Navigationswissen mit Routen-Graphen

Modellierung von Navigationswissen mit Routen-Graphen Modellierung von Navigationswissen mit Routen-Graphen Bernd Krieg-Brückner Universität Bremen Steffen Werner Universität Göttingen Theo Herrmann Universität Mannheim Räumliches Wissen und Navigation Sensorikleistung

Mehr

von Betriebsstelle bis Betriebsstelle Süd 5051 Bayreuth - Neuenmarkt-Wirsberg, W30 58,050 79,

von Betriebsstelle bis Betriebsstelle Süd 5051 Bayreuth - Neuenmarkt-Wirsberg, W30 58,050 79, Inbetriebnahmen GSM-R Regionalbereich Stand: 01.12.2014 Süd Regionalbereich A) Mit digitalem Zugfunk betriebene Strecken Süd 5051 Bayreuth - Neuenmarkt-Wirsberg, W30 58,050 79,420 12.12.2004 Süd 5240 Schweinfurt

Mehr

Damit München sich bewegt: Finanzielle Realität anerkennen, passende Projekte bauen

Damit München sich bewegt: Finanzielle Realität anerkennen, passende Projekte bauen Damit München sich bewegt: Finanzielle Realität anerkennen, passende Projekte bauen 1. GVFG-Bundesprogramm 2015-2019 Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur stellt auf Grund von Vorschlägen

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2011 / 12 Grundschulen

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2011 / 12 Grundschulen GS Anzing Gartenstr. 2 85646 Anzing VS Bad Aibling St. Georg St.-Georg-Volksschule Sonnenstr. 36 83043 Bad Aibling S 2 Poing+Bus, Bus von Ostbahnhof Zug Bad Aibling GS Bernau am Chiemsee Schulplatz 1 83233

Mehr

Neuerungen beim MVV-Regionalbus

Neuerungen beim MVV-Regionalbus Landkreis München 212 Neuperlach Süd u s - Grasbrunn Jetzt auch im Spätverkehr Anschluss: Unter der Woche verkehrt Ihr 212er jetzt auch im Spätverkehr nach Neuperlach Süd, sodass alle Fahrten mit der U5

Mehr

Straßenverkehrliche Erschließung. Flughafen München

Straßenverkehrliche Erschließung. Flughafen München Straßenverkehrliche Erschließung Flughafen München Ministerialrat Helmut Schütz 1 1 Aktionsprogramm Straßenerschließung Flughafen 2-2000 von StM Dr. Beckstein initiiert, basierend auf den bisherigen Verkehrsprognosen

Mehr

An- und Abreise zum Deutschen CSR-Forum 2016 in Ludwigsburg

An- und Abreise zum Deutschen CSR-Forum 2016 in Ludwigsburg An- und Abreise zum Deutschen CSR-Forum 2016 in Ludwigsburg Anreise Flugpläne Flugplan gültig bis 31.3.2016, danach ggf. veränderte Flugzeiten; Anschluss S-Bahn vom Flughafen Stuttgart nach Ludwigsburg:

Mehr

Schriftliche Anfrage des Herrn Abgeordneten Florian Streibl betreffend Kleinkinderbetreuung und Betreuungsgeld in Oberbayern

Schriftliche Anfrage des Herrn Abgeordneten Florian Streibl betreffend Kleinkinderbetreuung und Betreuungsgeld in Oberbayern Staatsministerin Emilia Müller, MdL Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration - 80792 München NAME Thein TELEFON 089 1261-1324 Frau Präsidentin des Bayerischen Landtags

Mehr

Der Mittlere - Reife - Zug der Hauptschule (Stand: Oktober 2010)

Der Mittlere - Reife - Zug der Hauptschule (Stand: Oktober 2010) 1 Staatliche Schulberatungsstelle für München Pündterplatz 5, 80803 München, Telefon (089) 38 38 49 50, Fax-Nr. 38 38 49 88 e-mail: info@sbmuenchen.bayern.de Der Mittlere - Reife - Zug der Hauptschule

Mehr

Schulbus-Fahrplan 2013/2014 Stand: 23.07.2013

Schulbus-Fahrplan 2013/2014 Stand: 23.07.2013 Stand: 23.07.2013 Linie 1 Gauting Krailling Planegg Neuried Forstenried Solln Gauting S-Bahnhof Gauting 7:05 Krailling Gautinger Straße / Forst-Kasten-Straße 7:12 Planegg S-Bahnhof Planegg 7:17 Planegg

Mehr

KSNH Lageplan Übersicht

KSNH Lageplan Übersicht www.ksnh.de/kontakt/lageplan.html Unsere Adresse KSNH Klunker, Schmitt-Nilson, Hirsch Destouchesstr. 68 D-80796 München Deutschland Telefon +49 / 89 / 30 77 41 0 Fax +49 / 89 / 30 77 41 41 Email: mail@ksnh.com

Mehr

BayerisclleS 277. Nr. 15 München, den 7. August Datum Inh a l t Seite

BayerisclleS 277. Nr. 15 München, den 7. August Datum Inh a l t Seite B 1612 A BayerisclleS 277 Gesetz.. und Verordnul1gsblatt Nr. 15 München, den 7. August 1992 Datum Inh a l t Seite 28.7.1992 Verordnung über das Verbot der Zweckentfremdungvon Wohnraum.......... 278 2330-11-I,

Mehr

Bürgerdialog. mit Heino Seeger, Bayerische Oberlandbahn. Dienstag, 16. Oktober 2012 Wirtshaus Münchner Tram

Bürgerdialog. mit Heino Seeger, Bayerische Oberlandbahn. Dienstag, 16. Oktober 2012 Wirtshaus Münchner Tram Bürgerdialog mit Heino Seeger, Bayerische Oberlandbahn Dienstag, 16. Oktober 2012 Wirtshaus Münchner Tram 16.10.2012 1 Grundlage: Vergabe durch BEG Das Streckennetz Diskussionsblöcke Standortwahl: Warum

Mehr

Reparaturführer. München. und Umland. Abfallwirtschaftsbetrieb. München. Landeshauptstadt. München. Landkreis. München.

Reparaturführer. München. und Umland. Abfallwirtschaftsbetrieb. München. Landeshauptstadt. München. Landkreis. München. Abfallwirtschaftsbetrieb München Reparieren Reparaturführer München und Umland Mit über 600 Adressen und vielen Tipps Landeshauptstadt München Landkreis München Landkreis Dachau Landkreis Fürstenfeldbruck

Mehr

Stadtbahn Ein ergänzendes Verkehrssystem für München und sein Umland

Stadtbahn Ein ergänzendes Verkehrssystem für München und sein Umland Stadtbahn Ein ergänzendes Verkehrssystem für München und sein Umland Ergänzungsseiten zur 1. Auflage vom November 1997 Stand: Februar 2001 Stadtbahn im Internet Weitere Aktualisierungen und ergänzendes

Mehr

Willkommen im TOP Tagungszentrum München

Willkommen im TOP Tagungszentrum München Willkommen im TOP Tagungszentrum München Valentin-Linhof-Straße 10 81829 München Sie sollen sich bei uns wohl fühlen Was erwartet Sie im Tagungszentrum? FÜR IHRE VERPFLEGUNG IST GESORGT Im Tagungszentrum

Mehr

Ertüchtigung des Bahnknotens München

Ertüchtigung des Bahnknotens München Ertüchtigung des Bahnknotens München Stellungnahme zur Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie am Donnerstag, 25.2.2010 Herausgeber: PRO BAHN Landesverband Bayern

Mehr

Mit dem MVV zum Campus Weihenstephan

Mit dem MVV zum Campus Weihenstephan Oktober 2016 Mit dem MVV zum Campus Weihenstephan Wissenschafts - und Forschungszentrum der TUM und der HSWT in Freising Mit dem MVV nach Weihenstephan Fahrrad und Mitfahrzentrale Keine Lust auf lästige

Mehr

Nahverkehrsplan für den. Landkreis Fürstenfeldbruck

Nahverkehrsplan für den. Landkreis Fürstenfeldbruck Nahverkehrsplan für den Landkreis Fürstenfeldbruck ENDBERICHT Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV) MVV Consulting Thierschstr. 2 80538 München Nahverkehrsplan Landkreis Fürstenfeldbruck Inhaltsverzeichnis

Mehr

Landkreis Altötting. Förderbetrag. Bezeichnung Antragsteller Gemeinde Ort Förderprogramm

Landkreis Altötting. Förderbetrag. Bezeichnung Antragsteller Gemeinde Ort Förderprogramm Landkreis Altötting GY König-Karlmann-Gymnasium (Südtrakt) Landkreis Altötting Altötting Altötting Energetische Sanierung Schulen 1.448.700 GS Josef-Guggenmos-Grundschule (Süd) Stadt Altötting Altötting

Mehr

S-Bahn-Südring und Nordtunnel München

S-Bahn-Südring und Nordtunnel München Chart 1 S-Bahn-Südring und Nordtunnel München Vortrag am 25.3.2009 im Expertenhearing des Stadtrats der Landeshauptstadt München Schornstraße 10 81669 München Tel. 26023655 Vieregg@vr-transport.de Roessler@vr-transport.de

Mehr

München PRO BAHN. Gemeinnütziger Fahrgastverband. MVG per Mail. München, 17. Mai 2013. Stellungnahme Leistungsprogramm 2013/4

München PRO BAHN. Gemeinnütziger Fahrgastverband. MVG per Mail. München, 17. Mai 2013. Stellungnahme Leistungsprogramm 2013/4 PRO BAHN München Gemeinnütziger Fahrgastverband PRO BAHN, Agnes-Bernauer-Platz 8, 80687 München MVG per Mail PRO BAHN Regionalverband Oberbayern e.v. Stadt- und Kreisgruppe München Agnes-Bernauer-Platz

Mehr

Navigationsadesse: Terminalstrasse West, 85356 Oberding Vom Eingang des Hotels aus fahren Sie rechts die Liebigstraße entlang.

Navigationsadesse: Terminalstrasse West, 85356 Oberding Vom Eingang des Hotels aus fahren Sie rechts die Liebigstraße entlang. Ihr Weg vom Hotel ADRIA zum Hauptbahnhof München : Navigationsadesse: Bahnhofsplatz, 80335 München Ampel links auf die Prinzregentenstraße. Halten Sie sich links und fahren Sie auf Altstadtring Tunnel.

Mehr

Gemeinsame Stellungnahme zum Leistungsprogramm 2017 der MVG

Gemeinsame Stellungnahme zum Leistungsprogramm 2017 der MVG Gemeinsame Stellungnahme zum Leistungsprogramm 2017 der MVG von Arbeitskreis Attraktiver Nahverkehr (AAN) im Münchner Forum e.v. und Kreisgruppe München des BUND Naturschutz in Bayern e.v. (BN) Ansprechpartner:

Mehr

a) Sachstandsbericht b) Weiteres Vorgehen c) Antrag Nr. 2737 von Frau Stadträtin Lindner- Schädlich vom 03.04.01

a) Sachstandsbericht b) Weiteres Vorgehen c) Antrag Nr. 2737 von Frau Stadträtin Lindner- Schädlich vom 03.04.01 Telefon 16-24629 Telefon 16 24718 Telefax 16 26410 Referat für Stadtplanung und Bauordnung Stadtentwicklungsplanung PLAN HA I/41 HLP PLAN HA I/31-2 (ÖPNV) Vergleichende Untersuchung Ausbau S- Bahn Südring

Mehr

Bereitschaftspraxis Erlangen Bauhofstraße 6 91052 Erlangen. Tel.: 09131 816060 www.notfallpraxis-erlangen.de

Bereitschaftspraxis Erlangen Bauhofstraße 6 91052 Erlangen. Tel.: 09131 816060 www.notfallpraxis-erlangen.de Mittelfranken Erlangen Fürth Hersbruck Lauf Bereitschaftspraxis Erlangen Bauhofstraße 6 91052 Erlangen Tel.: 09131 816060 www.notfallpraxis-erlangen.de Notfallpraxis am Klinikum Fürth (Untergeschoss ehemalige

Mehr

S O M M E R P R O G R A M M 2 0 0 8 (die Teilnahmebedingungen und die Veranstaltungshinweise sind Bestandteil des Programmes) (Fassung 04.07.

S O M M E R P R O G R A M M 2 0 0 8 (die Teilnahmebedingungen und die Veranstaltungshinweise sind Bestandteil des Programmes) (Fassung 04.07. Seniorenkreis S O M M E R P R O G R A M M 2 0 0 8 (die Teilnahmebedingungen und die Veranstaltungshinweise sind Bestandteil des Programmes) (Fassung 04.07.2008) N A C H T R A G APRIL 2008 Fr. 11.04. bis

Mehr

NUTZEN-KOSTEN-UNTERSUCHUNGEN ZUR REAKTIVIERUNG VON SCHIENENSTRECKEN

NUTZEN-KOSTEN-UNTERSUCHUNGEN ZUR REAKTIVIERUNG VON SCHIENENSTRECKEN NUTZEN-KOSTEN-UNTERSUCHUNGEN ZUR REAKTIVIERUNG VON SCHIENENSTRECKEN Los III Einbeck Mitte Einbeck Salzderhelden ( Göttingen) Harvesse Braunschweig Gliesmarode ( Braunschweig) Salzgitter-Lebenstedt Salzgitter-Fredenberg

Mehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr Postfach 22 12 53 80502 München Vorab per E-Mail (anfragen@bayern.landtag.de)

Mehr

Leihomaservice München / Mütter helfen einander Silke Wolf Hugo-Weiss-Straße 76 81827 München Tel.: 089/48 95 27 61 E-Mail: Leihomaservice@web.

Leihomaservice München / Mütter helfen einander Silke Wolf Hugo-Weiss-Straße 76 81827 München Tel.: 089/48 95 27 61 E-Mail: Leihomaservice@web. Leihomaservice München / Mütter helfen einander Silke Wolf Hugo-Weiss-Straße 76 81827 München Tel.: 089/48 95 27 61 E-Mail: Leihomaservice@web.de Freiwilligenservice im Evangelisch-Lutherischen Dekanat

Mehr

Entwurf Anlagenband Anhörung Juni/Juli 2013. Landkreis München. Nahverkehrsplan für den Landkreis München

Entwurf Anlagenband Anhörung Juni/Juli 2013. Landkreis München. Nahverkehrsplan für den Landkreis München Entwurf Anlagenband Anhörung Juni/Juli 2013 Landkreis München Kassel, 11. Juni 2013 Anlagenband 6. Mai 2013 1 Inhalt 1 ÜBERGEORDNETE RAHMENBEDINGUNGEN 5 ZU 1.3 ÜBERGEORDNETE RAHMENVORGABEN 5 ZU 1.3 FACHPLÄNE

Mehr

EXPOSÉ MIETANGEBOT GLEICHMANNSTRAßE MÜNCHEN KLEINER HOBBYRAUM IM SOUTERRAIN EINES WOHN-

EXPOSÉ MIETANGEBOT GLEICHMANNSTRAßE MÜNCHEN KLEINER HOBBYRAUM IM SOUTERRAIN EINES WOHN- GVG Grundstücks- Verwaltungs- und -Verwertungsgesellschaft mbh EXPOSÉ MIETANGEBOT GLEICHMANNSTRAßE 5 81241 MÜNCHEN KLEINER HOBBYRAUM IM SOUTERRAIN EINES WOHN- UND GESCHÄFTSHAUSES WWW.MIETENINMUENCHEN.DE

Mehr

EXPOSÉ MIETANGEBOT PROVISIONSFREI!

EXPOSÉ MIETANGEBOT PROVISIONSFREI! GVG Grundstücks- Verwaltungs- und -Verwertungsgesellschaft mbh EXPOSÉ MIETANGEBOT PROVISIONSFREI! GLEICHMANNSTRAßE 5B 81241 MÜNCHEN KLEINE VERKAUFSFLÄCHE IM WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS DIREKT AM PASINGER BAHNHOF

Mehr

Plan 1 Stadtgebiet (DIN A 4) Markierungsaufgabe

Plan 1 Stadtgebiet (DIN A 4) Markierungsaufgabe Plan 1 Stadtgebiet (DIN A 4) Markierungsaufgabe Aufgabe 1 Straßen A Therese-Giehse-Allee B Sudetendeutsche Str. C Eversbuschstr. D Humboldtstr. Bitte die jeweilige Straße eindeutig mit dem entsprechenden

Mehr

Secondhandführer. München. und Umland. Abfallwirtschaftsbetrieb. München. München. München. Landeshauptstadt. Landkreis.

Secondhandführer. München. und Umland. Abfallwirtschaftsbetrieb. München. München. München. Landeshauptstadt. Landkreis. Abfallwirtschaftsbetrieb München Überarbeitete Neuauflage 2009 Secondhand Secondhandführer München und Umland Mit über 600 Adressen und vielen Tipps Landeshauptstadt München Landkreis München Landkreis

Mehr

(Landshut -) Moosburg - Freising - München Hbf. Freising

(Landshut -) Moosburg - Freising - München Hbf. Freising Gültig ab. Dezember (Landshut -) Moosburg - - München Hbf Weg München-Moosach Landshut, Hauptbahnhof München-Feldmoching 2 Weg Zeitkartenringe / 4/ 3/4 1 München Hbf Gl. 2-3 2 München Hbf (Haupth.) Uhr

Mehr

AM LANGWIEDER BACH 14, MÜNCHEN

AM LANGWIEDER BACH 14, MÜNCHEN AM LANGWIEDER BACH 14, 81245 MÜNCHEN Objektbeschreibung: Bei diesem von uns angeboten Neubauprojekt am Langwieder Bach 14 in München-Aubing entstehen insgesamt 2 extravagante DHH und 3 Reihenhäuser. Die

Mehr

Tabelle 1. Schüler in M-Klassen an Mittel-/Hauptschulen in Oberbayern. Schüler in M-Klassen an Mittel-/Hauptschulen in Oberbayern im Schuljahr

Tabelle 1. Schüler in M-Klassen an Mittel-/Hauptschulen in Oberbayern. Schüler in M-Klassen an Mittel-/Hauptschulen in Oberbayern im Schuljahr Tabelle 1. in an Mittel-/Hauptschulen in Oberbayern Schulamtsbezirk - - - Aktueller Schulname 2010/2011 2011/2012 2012/2013 2013/2014 in an Mittel-/Hauptschulen in Oberbayern im Schuljahr je je je je Staatl.Schulamt

Mehr

Messstellen im Regierunsbezirk Oberbayern Stand: April 2015

Messstellen im Regierunsbezirk Oberbayern Stand: April 2015 84478 Waldkraiburg Peter-Parler-Straße Höhe Steinbrunner Berg sonstige Straße 30 85111 Adelschlag Bundesstraße 13, Weinsteige Bundesstraße außerorts 100 85111 Adelschlag Staatsstraße 2035, Eichstätter

Mehr

Muss München in die Röhre schauen?

Muss München in die Röhre schauen? 1 von 5 09.04.2014 14:34 (HTTP://WWW..DE/) TUNNEL-CHAOS Muss München in die Röhre schauen? Eine S-Bahn kommt aus dem Tunnel am Ostbahnhof. Der Bau der 2. Röhre steht in den Sternen Foto: dpa Picture-Alliance

Mehr

Bayerischer Fußball-Verband. Bezirk Oberbayern. Anschriftenverzeichnisn 2007/2008. Frauen und Juniorinnen

Bayerischer Fußball-Verband. Bezirk Oberbayern. Anschriftenverzeichnisn 2007/2008. Frauen und Juniorinnen Bayerischer Fußball-Verband Bezirk Oberbayern Anschriftenverzeichnisn 2007/2008 Frauen und Juniorinnen Vereinsanschriften Bezirksanschriften Hinweis: Die augelisteten Adressen dürfen nur zu Arbeitszwecken

Mehr

Breisgau-S-Bahn Ausbau der Kaiserstuhlbahn

Breisgau-S-Bahn Ausbau der Kaiserstuhlbahn - - Ausbau der Kaiserstuhlbahn Planfeststellungsabschnitt Ost Themen - Bürgerinformation 19.03.2014 TOP 1: Begrüßung und Vorstellung - Organisatorisches TOP 2: Hintergrund und Ziele der Bürgerinformation

Mehr

17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348

17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Florian Streibl FREIE WÄHLER vom 01.12.2014 Dienstwohnungen des Freistaats Bayern im Regierungsbezirk Oberbayern

Mehr