Vliwaktiv Ag Effektiv gegen Bakterien und Gerüche!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vliwaktiv Ag Effektiv gegen Bakterien und Gerüche!"

Transkript

1 Vliwaktiv Ag Effektiv gegen Bakterien und Gerüche! Ag v i t k a w i l V Viel Lob für Vliwaktiv Ag berzeugende Ü von Anwendern und Patienten.ndlungserfolge Beha Zwei Patientinnen berichten LOHMANN & RAUSCHER

2 Überzeugende Behandlungserfolge Antimikrobielle Wirkung auch bei MRSA und VRE! Geruch Endotoxine Bakterium wirkt im Wundverband zuverlässig antimikrobiell bindet sicher Endotoxine adsorbiert wirksam Wundgerüche Im Sommer 2006 hat L&R Vliwaktiv Ag in den Markt eingeführt. Die Erfolge von Vliwaktiv Ag im klinischen und pflegerischen Bereich sind beeindruckend. Dies zeigen auch die beiden exemplarischen Fallbeispiele. Stark gegen Keime, schonend zur Wunde Vliwaktiv Ag nimmt gemeinsam mit dem Wundexsudat Mikroorganismen aus der Wunde auf und bindet diese. Der Kontakt mit Wundexsudat löst in der Wundauflage die Freisetzung von Silberionen aus, die Mikroorganismen zuverlässig abtöten [1]. Vliwaktiv Ag zeigt so überzeugende Behandlungserfolge, ohne die Wunde zu belasten. Beim Zelltod gram-negativer Bakterien werden Endotoxine freigesetzt, die Entzündungsreaktionen aktivieren und so den Heilungsprozess der Wunde verzögern [2]. Vliwaktiv Ag schließt Endotoxine rasch und sicher im Wundverband ein [3]. Adsorbiert wirksam Wundgerüche Bei übel riechenden Wunden bekämpft Vliwaktiv Ag gezielt Gerüche. Die intensive Filterfunktion der Aktivkohle bindet und neutralisiert unangenehme Gerüche von infizierten und verunreinigten Wunden. Die weitgehende Adsorbtion des Wundgeruches durch das Silber-Aktivkohle-Gewebe empfinden Patienten als Erleichterung und hohen Behandlungskomfort. Für Pflegekräfte aber auch für das soziale Umfeld der Patienten ist dies ein emotional entlastender wichtiger Behandlungsfortschritt.

3 Wirksam durch Aktivkohle und Silber Saugkompresse besonders hohe Saugkapazität mit integriertem Wäscheschutz Tamponade mit nicht verklebendem Außenvlies auch als Wundauflage geeignet Vliwaktiv Ag kombiniert die Vorteile der geruchsbindenden Aktivkohle mit der wundschonenden antimikrobiellen Wirkung von Silber. Wirksam auch gegen MRSA und VRE Silber ist schnell und effektiv wirksam gegen eine Vielzahl pathogener Keime. Besonders bedeutsam ist hierbei die Wirksamkeit von Silber gegen MRSA- (Methicillinresistente Staphylococcus aureus) und VRE-Stämme (Vancomycin-resistente Enterokokken) angesichts stark zunehmender Multi- Resistenzen bei den Infektionserregern. Vielfältig einsetzbar infizierte, übel riechende Wunden kritisch kolonisierte Wunden Wunden mit erhöhtem Infektionsrisiko z. B. bei Decubiti arteriellen Geschwüren venösen Ulcera diabetischem Fußsyndrom exulzerierenden Tumoren

4 Erfolgreiche Behandlung bei Ulcus cruris venosum I Einsatz der hoch saugfähigen Saugkompresse Befund: weiblich 52 Jahre Ulcus cruris venosum Ulcerationen am rechten Innenknöchel und am linken Außenknöchelbereich Behandlung (linker Außenknöchelbereich): Abstrich Wundreinigung mit Ringerlösung Trockenphase Suprasorb G Gel, Vliwaktiv Ag, Kompressen und Fixierung Phlebologischer Kompressionsverband Frau D. Nach drei Wochen waren die Wundflächen deutlich verkleinert und der Wundgeruch schon lange beseitigt Behandlungstag 4. Behandlungstag 29. Behandlungstag auffälliger Wundgeruch partiell fibrinöse Beläge blasses Granulationsgewebe kein Wundgeruch mehr präsent Reduzierung der fibrinösen Beläge gesteigerte Qualität des Granulationsgewebes sauberer Wundgrund stabile Epithelisierung weitere Wundflächenverkleinerung B. Wirth, Brunnenthal, Österreich

5 Erfolgreiche Behandlung bei Ulcus cruris venosum II Einsatz der Tamponade als Wundauflage Befund: weiblich 82 Jahre Ulcus cruris venosum Ulcerationen Aussenseite rechter Unterschenkel Behandlung: Abstrich Vliwaktiv Ag Tamponade, Kompressen und Fixierung Phlebologischer Kompressionsverband Frau S. Endlich war ein Heilungsfortschritt in Sicht 1. Behandlungstag 3. Behandlungstag 14. Behandlungstag massiver Wundgeruch partiell nekrotische und fibrinöse Beläge blasses, leicht verletzliches Granulationsgewebe starker Wundschmerz Verbandwechsel täglich kein Wundgeruch mehr präsent Reduzierung der fibrinösen und nekrotischen Beläge gesteigerte Qualität des Granulationsgewebes weitere Reduzierung der fibrinösen Beläge Epithelisierung Wundflächenverkleinerung deutliche Verbesserung der Lokal- und Schmerzsituation B. Wirth, Brunnenthal, Österreich

6 Wirksam als Saugkompresse und Tamponade Aktivkohle-Tamponade mit Silber Silber-Aktivkohlegewebe, umhüllt von einem nicht verklebenden Vlies: zum Tamponieren bei tiefen Wunden, je nach Exsudationsgrad in Kombination mit einem geeigneten Sekundärverband (z. B. Vliwazell Saugkompresse, Vliwasorb, Solvaline N Kompresse) auch als Wundauflage einsetzbar Aktivkohle-Saugkompresse mit Silber Zusätzlich mit hoch saugfähigem Kern und integriertem Wäscheschutz: vor allem bei oberflächlichen, stark exsudierenden Wunden Aktivkohle-Tamponade mit Silber, steril Größe REF PZN(D) PZN(A) Verpackg.- Einheiten Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG Postfach D Neuwied Telefon: Telefax: Lohmann & Rauscher GmbH Postfach 222 A-1141 Wien Telefon: Telefax: Lohmann & Rauscher AG Badstrasse 43 CH-9230 Flawil Telefon: Telefax: einzeln eingesiegelt Aktivkohle-Saugkompresse mit Silber, steril einzeln eingesiegelt 10 x 10 cm 10 x 20 cm 20 x 20 cm Vliwaktiv steril einzeln eingesiegelt 6,5 x 10 cm 10 x 10 cm 10 x 15 cm Größe REF PZN(D) PZN(A) Verpackg.- Einheiten 10 x 10 cm 10 x 20 cm Stk. / 300 Stk. 10 Stk. / 300 Stk. 10 Stk. / 340 Stk. 10 Stk. / 150 Stk. 10 Stk. / 110 Stk. 10 Stk. / 130 Stk. Größe REF PZN(D) PZN(A) Verpackg.- Einheiten Stk. / 400 Stk. 20 Stk. / 200 Stk. [1] Weber U, Gorka M-Th, Abel M, Kramer A. Antimicrobial activity of silver containing, activated charcoal dressing. Poster. Jahreskongress der European Wound Management Association (EWMA) 2006, Prag/CZ, [2] Kawaguchi H, Hizuta A., Tanaka N, Orita K. Role of endotoxin in wound healing impairment. Res Commun Mol Pathol Pharmacol (1995) 89: [3] Müller G, Abel M, Gorka M-Th, Kramer A. Endotoxin-binding capacity of an antimicrobial silver containing, activated charcoal wound dressing. Poster. Jahreskongress der European Wound Management Association (EWMA) 2006, Prag/CZ, d LOHMANN & RAUSCHER

Vliwasorb Der effiziente Exsudatmanager für stark nässende Wunden

Vliwasorb Der effiziente Exsudatmanager für stark nässende Wunden Vliwasorb Der effiziente Exsudatmanager für stark nässende Wunden Der Superabsorber mit vielen Vorteilen sehr hohe Aufnahme- und Bindungskapazität reduziert Verbandwechsel verringert Kosten fördert die

Mehr

MODERNE WUNDVERSORGUNG

MODERNE WUNDVERSORGUNG MODERNE WUNDVERSORGUNG KURZPORTRAIT DIE WEITA AG STELLT SICH VOR Seit über 30 Jahren im Markt, entwickelte sich das Unternehmen in den vergangenen 10 Jahren zu einem wichtigen Lösungsanbieter für die

Mehr

Gemeinsam besser. Unser Team für stark exsudierende Wunden. Lohmann & Rauscher. Vliwasorb. Debrisoft zur Wundbettvorbereitung

Gemeinsam besser. Unser Team für stark exsudierende Wunden. Lohmann & Rauscher. Vliwasorb. Debrisoft zur Wundbettvorbereitung Gemeinsam besser. Debrisoft zur Wundbettvorbereitung Vliwasorb superabsorbierender Wundverband Suprasorb Calciumalginat-Verband Suprasorb + Ag antimikrobieller Calciumalginat-Verband Vliwasorb adhesive

Mehr

MODERNE WUNDVERSORGUNG

MODERNE WUNDVERSORGUNG MODERNE WUNDVERSORGUNG KURZPORTRAIT DIE WEITA AG STELLT SICH VOR Seit über 30 Jahren im Markt, entwickelte sich das Unternehmen in den vergangenen 10 Jahren zu einem wichtigen Lösungsanbieter für die

Mehr

sorbion silver flex Keime im Visier Bakterizide und fungizide Wirksamkeit Keine Verfärbung der Wunde Tragedauer bis zu 7 Tage

sorbion silver flex Keime im Visier Bakterizide und fungizide Wirksamkeit Keine Verfärbung der Wunde Tragedauer bis zu 7 Tage sorbion silver flex Keime im Visier NEU Bakterizide und fungizide Wirksamkeit Keine Verfärbung der Wunde Tragedauer bis zu 7 Tage www.sorbion.com sorbion silver flex Keime im Visier Produktdesign Große

Mehr

Für jede Wunde der richtige Wundverband.

Für jede Wunde der richtige Wundverband. Für jede Wunde der richtige Wundverband. Suprasorb Feuchte Wundversorgung A A X X C P H F G + Ag + PHMB www.lohmann-rauscher.com 2 Inhaltsverzeichnis Das Komplettsystem der Feuchten Wundversorgung 15 Die

Mehr

Medizinischer Kastanienhonig... schmeckt auch Wunden gut.

Medizinischer Kastanienhonig... schmeckt auch Wunden gut. Medizinischer Kastanienhonig... schmeckt auch Wunden gut. Entzündungshemmend Abschwellend Granulationsfördernd Antiseptisch Medizinischer Honig Honig enthält einen hohen Zuckeranteil (min. 80%) und hat

Mehr

decutastar Wundversorgung in allen Wundphasen

decutastar Wundversorgung in allen Wundphasen decutastar Wundversorgung in allen Wundphasen Vorwort Die Produkte der ADL GmbH sind auf die Versorgung chronischer Wunden, Unterstützung in der Schmerztherapie und die Entlastung des Pflegemittelsektors

Mehr

Chronische Wunden und Bakterien

Chronische Wunden und Bakterien Chronische Wunden und Bakterien - Diagnostik und Therapie - Ist der WAR Score ein hilfreiches Instrument? Prof. Dr. med. Joachim Dissemond Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Universitätsklinikum

Mehr

Prontosan Wundspray Prontosan acute Wundgel schnelle Hilfe bei akuten Wunden

Prontosan Wundspray Prontosan acute Wundgel schnelle Hilfe bei akuten Wunden Prontosan Wundspray Prontosan acute Wundgel schnelle Hilfe bei akuten Wunden reinigt und schützt vor möglichen Infektionen sicher und einfach in der Anwendung löst schmerzfrei Verschmutzungen wissenschaftlich

Mehr

Schließt Exsudat ganz sicher ein. 3M Tegaderm Superabsorber. 3M Medica. Haut schützen Wundheilung unterstützen

Schließt Exsudat ganz sicher ein. 3M Tegaderm Superabsorber. 3M Medica. Haut schützen Wundheilung unterstützen 3M Medica Haut schützen Wundheilung unterstützen Schließt Exsudat ganz sicher ein 3M Tegaderm Superabsorber Entwickelt für die effiziente Versorgung sehr stark exsudierender Wunden absorbiert und bindet

Mehr

anwendungsbeispiele zur modernen WunDVerSorgung LaVaniD LaVaniD Lösungen LaVaniD 1/2 Wundspüllösungen Wundgel Wundgel V+

anwendungsbeispiele zur modernen WunDVerSorgung LaVaniD LaVaniD Lösungen LaVaniD 1/2 Wundspüllösungen Wundgel Wundgel V+ anwendungsbeispiele zur modernen WunDVerSorgung Lösungen 1/2 Wundspüllösungen Wundgel Wundgel V+ applikationsmöglichkeiten entnahme per Schraubverschluss und benetzen einer sterilen Kompresse zur Wundreinigung

Mehr

QURACTIV Derm. Wundheilung erleben. Von der chronischen Wunde bis zur sekundären Wundheilungsstörung erleben Sie Wundheilung

QURACTIV Derm. Wundheilung erleben. Von der chronischen Wunde bis zur sekundären Wundheilungsstörung erleben Sie Wundheilung QURACTIV Derm. Wundheilung erleben. Von der chronischen Wunde bis zur sekundären Wundheilungsstörung erleben Sie Wundheilung Chitosan-FH02 Das für Quractiv Derm verwendete Chitosan wird aus der Schale

Mehr

Schaumverbänden. 3M Tegaderm Foam 3M Tegaderm Foam Adhesive. 3M Medizin

Schaumverbänden. 3M Tegaderm Foam 3M Tegaderm Foam Adhesive. 3M Medizin 3M Medizin Haut schützen Wundheilung unterstützen Ihr Star unter den Schaumverbänden 3M Tegaderm Foam 3M Tegaderm Foam Adhesive hohe und schnelle Absorption sichere und passgenaue Applikation weich und

Mehr

TIME Leitfaden zur Versorgung chronischer Wunden

TIME Leitfaden zur Versorgung chronischer Wunden *Ein Behandlungskonzept begleitet von smith&nephew TIME Leitfaden zur Versorgung chronischer Das TIME-Konzept Tissue (T) Infection (I) Moisture (M) Edge (E) Entfernung von Nekrosen und Wundbelägen Infektionsbehandlung

Mehr

Abschlußbericht Anwendungsbeobachtung Biatain Silikon Ag. Dr. rer.nat. Horst Braunwarth, Hamburg 21.Mai 2012

Abschlußbericht Anwendungsbeobachtung Biatain Silikon Ag. Dr. rer.nat. Horst Braunwarth, Hamburg 21.Mai 2012 1 Abschlußbericht Anwendungsbeobachtung Biatain Silikon Ag Dr. rer.nat. Horst Braunwarth, Hamburg 21.Mai 12 2 Gliederung Allgemeines 3 Ziel der Anwendungsbeobachtung 3 Durchführung der Anwendungsbeobachtung

Mehr

Die infizierte Wunde Wir lehren Bakterien das Fürchten

Die infizierte Wunde Wir lehren Bakterien das Fürchten Die infizierte Wunde Wir lehren Bakterien das Fürchten Die Wunde als Membran Ursache Ernährung Psyche Schmerzen Kompression Revaskulierung Druck Rauchen Alkohol Compliance Aufklärung Grunderkrankungen

Mehr

3 Hydroaktive Wundauflagen

3 Hydroaktive Wundauflagen Hydroaktive Wundauflagen.1 Alginate Beschreibung Der Rohstoff, aus dem Alginate gewonnen werden, sind Seealgen. Zur Herstellung von Alginat-Wundauflagen benutzt man vorwiegend Calciumalginatfasern, die

Mehr

Fortbildung moderne Wundversorgung Verbandstechniken. Annette Seidel Anwendungsberaterin Wundexpertin ICW Lohmann & Rauscher GmbH u. Co.

Fortbildung moderne Wundversorgung Verbandstechniken. Annette Seidel Anwendungsberaterin Wundexpertin ICW Lohmann & Rauscher GmbH u. Co. Fortbildung moderne Wundversorgung Verbandstechniken Annette Seidel Anwendungsberaterin Wundexpertin ICW Lohmann & Rauscher GmbH u. Co. KG Anwendung/Einsatz von Antiseptika Vergleich Polyhexanid PVP-Jod

Mehr

Askina Schaumstoffauflagen

Askina Schaumstoffauflagen Askina Schaumstoffauflagen die Schlüssel für ein sicheres Exsudatmanagement n exzellentes Exsudatmanagement in allen Phasen n verklebt nicht mit der Wundoberfläche n einfach und sicher zu applizieren n

Mehr

Basiswissen Wundmanagement. Modul 1: Phasen der Wundheilung, Therapien, Produktübersicht

Basiswissen Wundmanagement. Modul 1: Phasen der Wundheilung, Therapien, Produktübersicht Modul 1: Phasen der Wundheilung, Therapien, Produktübersicht Thomas Grafenkamp & Martina Hüppler Leistungsspektrum der Wundmanager Beratung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu Fragen der Behandlung

Mehr

2. Wundversorgung 129

2. Wundversorgung 129 129 Curaplast Sensitiv Wundschnellverband in unterschiedlichen Abmessungen, hautfarbener Vliesstoff, 100 % Polyester, mit durchlaufendem Wundkissen, hautfreundlicher kolophonium- und kolophoniumderivatfreier

Mehr

Wundkompendium. Fordern Sie ergänzende Broschüren für folgende Themen an: LOHMANN & RAUSCHER LOHMANN & RAUSCHER

Wundkompendium. Fordern Sie ergänzende Broschüren für folgende Themen an:  LOHMANN & RAUSCHER LOHMANN & RAUSCHER Fordern Sie ergänzende Broschüren für folgende Themen an: Wundkompendium together together Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG Postfach 23 43 D-56513 Neuwied www.lohmann-rauscher.de www.lohmann-rauscher.de

Mehr

Informationen für Patienten und Angehörige

Informationen für Patienten und Angehörige Informationen für Patienten und Angehörige Die richtige Händedesinfektion in 30 Sekunden Eine hohle Hand voll Händedesinfektionsmittel (ca. 3-5 ml = 2-3 Spenderhübe) bis zur Trocknung einreiben. Besonders

Mehr

Produktübersicht Moderne Wundversorgung

Produktübersicht Moderne Wundversorgung Produktübersicht Moderne Wundversorgung LEGENDE Wundart Wundstadium oberflächliche Wunde tiefe Wunde nekrotische Wunde fibrinös / belegte Wunde granulierende Wunde epithelisierende Wunde Hersteller: TRIGOcare

Mehr

Produktübersicht Moderne Wundversorgung

Produktübersicht Moderne Wundversorgung Produktübersicht Moderne Wundversorgung LEGENDE Wundart oberflächliche Wunde tiefe Wunde Wundstadium nekrotische Wunde fibrinös / belegte Wunde granulierende Wunde epithelisierende Wunde Exsudationsmenge

Mehr

Was bedeutet Lebensqualität bei palliativen Wunden. Veronika Gerber

Was bedeutet Lebensqualität bei palliativen Wunden. Veronika Gerber Was bedeutet Lebensqualität bei palliativen Wunden Veronika Gerber Was ist Lebensqualität? Sich wohlfühlen, schmerzfrei sein Mit sich selbst im Reinen sein Mit dem Umfeld im Reinen sein Soziale Gefüge

Mehr

Schont ihr Budget! Wundversorgung. Intelligente. Wundversorgung 1

Schont ihr Budget! Wundversorgung. Intelligente. Wundversorgung 1 Schont ihr Budget! Wundversorgung Intelligente Wundversorgung 1 2 Schaumstoffwundauflage Ferse 5 Stück Schaumstoffwundauflage (nicht adhäsiv) 10 x 10 cm, 10 Stück Schaumstoffwundauflage (nicht adhäsiv)

Mehr

Wundversorgung bei exulcerierenden Tumoren. Praktische Tipps zur Versorgung. Veronika Gerber

Wundversorgung bei exulcerierenden Tumoren. Praktische Tipps zur Versorgung. Veronika Gerber Wundversorgung bei exulcerierenden Tumoren Praktische Tipps zur Versorgung Zielsetzung bei exulcerierendentumoren Bestmögliche Lebensqualität Größtmögliche Bewegungsfreiheit Soziale Integration Symptomkontrolle:

Mehr

Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE)

Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE) 1 Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE) Meeting Universitätsklinikum Regensburg 18. und 19.11.2011 Disclosure: Das o.g. Meeting erfolgte unter finanzieller Unterstützung

Mehr

Passt sich exakt an das Wundbett an, tötet Bakterien ab *1,2

Passt sich exakt an das Wundbett an, tötet Bakterien ab *1,2 Passt sich exakt an das Wundbett an, tötet Bakterien ab *1,2 Nicht alle Silberverbände sind gleich. * in vitro nachgewiesen CONV_InVitroFolder_lay06.indd 1 21.05.10 12:30 Die Herausforderung: Wundinfektionen

Mehr

NPWT Möglichkeiten und Grenzen in der stationären und ambulanten Versorgung ALBKLINIK MÜNSINGEN

NPWT Möglichkeiten und Grenzen in der stationären und ambulanten Versorgung ALBKLINIK MÜNSINGEN NPWT Möglichkeiten und Grenzen in der stationären und ambulanten Versorgung Reutlinger Wundkongress 05.07.2014 Agenda Geschichte der NPWT Wirkungsweise Firmen, die diese Therapie in Deutschland anbieten

Mehr

KOMPRESSIONSSTRÜMPFE. Auf einen Blick. Bewegung erleben:

KOMPRESSIONSSTRÜMPFE. Auf einen Blick. Bewegung erleben: KOMPRESSIONSSTRÜMPFE Auf einen Blick Bewegung erleben: www.bauerfeind.com Ulcus cruris venosum schwerste Form der chronisch venösen Insuffizienz Substanzdefekt in pathologisch verändertem Gewebe des Unterschenkels

Mehr

Wie heilt eine Wunde? 05 / Erste Hilfe

Wie heilt eine Wunde? 05 / Erste Hilfe Wie heilt eine Wunde? Definition der Wunde Eine Wunde ist eine Durchtrennung von Körpergewebe, mit oder ohne Substanzverlust Meist dringt eine Verletzung in den Kapillarbereich vor, d. h., es kommt zu

Mehr

Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE)

Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE) 1 Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE) Disclosure: Meeting Universitätsklinikum Regensburg 18. und 19.11.2011 Das o.g. Meeting erfolgte unter finanzieller Unterstützung

Mehr

Aufbau der Haut HEILEN. PFLEGEN. SCHÜTZEN. Prinzipien der Wundheilung. Band 1. Stuttgart: Hippokrates Verlag 1993, Seite 10

Aufbau der Haut HEILEN. PFLEGEN. SCHÜTZEN. Prinzipien der Wundheilung. Band 1. Stuttgart: Hippokrates Verlag 1993, Seite 10 Aufbau der Haut größtes Organ (2 m 2, 3 kg) physikalische Barriere zwischen Organismus und Umwelt 3 Schichten Epidermis (Oberhaut) Corium (Lederhaut) Subcutis (Unterhaut) Prinzipien der Wundheilung. Band

Mehr

Gründlich und selektiv. Das Ultraschall-Assistierte Wunddebridement (UAW).

Gründlich und selektiv. Das Ultraschall-Assistierte Wunddebridement (UAW). WUNDDEBRIDEMent Gründlich und selektiv. Das Ultraschall-Assistierte Wunddebridement (UAW). www.soering.com Bei chronischen und akuten Wunden: effektive Entfernung von Biofilmen und Belägen. Das UAW ist

Mehr

Wunden und ihre Heilung Teil 1

Wunden und ihre Heilung Teil 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort... V Einleitung... 1 Wunden und ihre Heilung Teil 1 1 Wundarten... 11 1.1 Traumatische Wunden... 14 1.1.1 Mechanische Verletzungen... 14 1.1.2 ermische Verletzungen... 16 1.1.3

Mehr

MRSA. (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus)

MRSA. (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) Gemeinsam auf Nummer sicher Liebe Patientin, lieber Patient, herzlich willkommen in der Fachklinik 360 Die Klinik für Orthopädie und Rheumatologie der

Mehr

Herzlich willkommen zu ihrem Referat. Wundmanagement auf der Basis des Expertenstandards

Herzlich willkommen zu ihrem Referat. Wundmanagement auf der Basis des Expertenstandards Herzlich willkommen zu ihrem Referat Wundmanagement auf der Basis des Expertenstandards Ihr Referent: Jörg Reher Lehrer für Pflege Berater zum Qualitäts- Managemt Definition Wunde : Eine Wunde ist die

Mehr

Ratgeber für Patienten und Angehörige

Ratgeber für Patienten und Angehörige Gesundheit und P ege im starken Verbund. Ratgeber für Patienten und Angehörige VRE Vancomycin-resistente Enterokokken ESBL Enterobakterien mit erweiterter Resistenz gegen Beta-Laktam-Antibiotika MRSA Methicillin-resistenter

Mehr

Erstattung in der Wundversorgung

Erstattung in der Wundversorgung Erstattung in der Wundversorgung Flächendesinfektion Umgang mit multiresistenten Keimen Erstattung in der Wundversorgung Flächendesinfektion Umgang mit multiresistenten Keimen Erstattung in der Wundversorgung

Mehr

48. Fortbildungsveranstaltung für Hals-Nasen- Ohrenärzte

48. Fortbildungsveranstaltung für Hals-Nasen- Ohrenärzte Multiresistente Keime in der Praxis von Dr. Ute Helke Dobermann Autorin: Dr. Ute Helke Dobermann, Universitätsklinikum Jena, Erlanger Allee 101, 07740 Jena, Helke.Dobermann@med.uni-jena.de Einleitung:

Mehr

FALLSTUDIE : Invivo Bakteriologie an stark exsudierendem Ulcus cruris venosum unter der Komplikation von rezidivierendem

FALLSTUDIE : Invivo Bakteriologie an stark exsudierendem Ulcus cruris venosum unter der Komplikation von rezidivierendem Autor: C. Hampel Kalthoff, ORGAMed Dortmund GmbH, DE 44309 Dortmund Einleitung: Die superabsorbierende Wundauflage curea P1 hat nachweislich eines Fachgutachtens der Universitätsmedizin Göttingen eine

Mehr

Arztassistentinnen- Forum im UKH Linz 23. Jänner 2016

Arztassistentinnen- Forum im UKH Linz 23. Jänner 2016 Arztassistentinnen- Forum im UKH Linz 23. Jänner 2016 Vortrag: DGKP Wilhelm Haslinger Teil 2 WBM DGKP Haslinger Wilhelm Infektion? WBM DGKP Haslinger Wilhelm Infektion? WBM DGKP Haslinger Wilhelm Lokal:

Mehr

"Smart Health MicroEnvironment" als eine Unterstützung zum besseren Wohlbefinden im Krankenhaus

Smart Health MicroEnvironment als eine Unterstützung zum besseren Wohlbefinden im Krankenhaus SmartTex-Symposium, 01.12.2015, Weimar Smart Textiles als Werkstoff für innovative Produkte aller Branchen "Smart Health MicroEnvironment" als eine Unterstützung zum besseren Wohlbefinden im Krankenhaus

Mehr

Ulcus cruris Entstehung Diagnostik Therapie

Ulcus cruris Entstehung Diagnostik Therapie Ulcus cruris Entstehung Diagnostik Therapie www.lohmann-rauscher.com 2 Inhaltsverzeichnis 1. Ulcus cruris 4 1.1 Definition und Verbreitung 4 1.2 Einteilung des Ulcus cruris 4 2. Ulcus cruris venosum 5

Mehr

Produkttypen. Produkteübersicht moderne Wundauflagen

Produkttypen. Produkteübersicht moderne Wundauflagen Produkttypen Hier kann sich der Kunde detailliert über unsere Produkte informieren. Wichtig ist, dass man auf einen Blick sieht welches Produkt für welche Wundphase geeignet ist. Der Farbige Balken an

Mehr

100 Fragen zur Wundbehandlung

100 Fragen zur Wundbehandlung P F L E G E L E I C H T Susanne Danzer Bernd Assenheimer 100 Fragen zur Wundbehandlung 2., aktualisierte Auflage BRIGITTE KUNZ VERLAG Inhalt Vorwort... 9 1 Chronische Wunden... 10 1. Frage: Welche Faktoren

Mehr

Verschiedene Wunden Lehrerinformation

Verschiedene Wunden Lehrerinformation Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Ziel Material Sozialform Arbeitsblatt Wundtypen und Die Klasse wird in 5 Gruppen aufgeteilt, die sich jeweils zu Spezialisten ausbilden lassen. Anschliessend reisen

Mehr

Zunehmende Gefahren durch resistente Bakterien in Deutschland: 7 Schritte zur Vermeidung unnötiger Antibiotikatherapie

Zunehmende Gefahren durch resistente Bakterien in Deutschland: 7 Schritte zur Vermeidung unnötiger Antibiotikatherapie Zunehmende Gefahren durch resistente Bakterien in Deutschland: 7 Schritte zur Vermeidung unnötiger Antibiotikatherapie Prof. Mathias Herrmann Universitätskliniken des Saarlandes Homburg/Saar Mikrobielle

Mehr

Informationen über Multiresistente Erreger

Informationen über Multiresistente Erreger Informationen über Multiresistente Erreger 3 4 MRGN ESBL-Bildner GESUNDHEIT PERSÖNLICH Allgemeines Bakterien gelten als Krankheitserreger, doch sie gefährden nicht immer unsere Gesundheit. Sie gehören

Mehr

Patienteninformation zur MRSA-Infektion

Patienteninformation zur MRSA-Infektion Patienteninformation zur MRSA-Infektion (Methicillin-Resistenter-Staphylococcus-Aureus) 1 Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen einige wichtige Hinweise zum Thema

Mehr

DIE ORIGINALLÖSUNG FÜR DIE WUNDVERSORGUNG

DIE ORIGINALLÖSUNG FÜR DIE WUNDVERSORGUNG DIE ORIGINALLÖSUNG FÜR DIE WUNDVERSORGUNG DIE ORIGINALLÖSUNG FÜR DIE WUNDVERSORGUNG EIN PRODUKT, DREI FUNKTIONEN. WUNDSCHUTZ WUNDREINIGUNG WUNDHEILUNG ERSTE WAHL FÜR DIE WUNDVERSORGUNG Die Medihoney Wundversorgungsprodukte

Mehr

Wundmanagement Große Wirkung ohne Wirkstoff Ein Resümee aus Studienergebnissen und klinischen Erfahrungen

Wundmanagement Große Wirkung ohne Wirkstoff Ein Resümee aus Studienergebnissen und klinischen Erfahrungen Wundmanagement Große Wirkung ohne Wirkstoff Ein Resümee aus Studienergebnissen und klinischen Erfahrungen Die Behandlung kolonisierter, klinisch infizierter und chronischer Wunden stellt auch im Zeitalter

Mehr

PATIENTENINFORMATION. Bakterien und Viren. Hintergründe, Behandlung & Vorsorge - im Krankenhaus und zu Hause.

PATIENTENINFORMATION. Bakterien und Viren. Hintergründe, Behandlung & Vorsorge - im Krankenhaus und zu Hause. PATIENTENINFORMATION Bakterien und Viren Hintergründe, Behandlung & Vorsorge - im Krankenhaus und zu Hause. 1 Liebe Leserin, lieber Leser, Todeskeime und Horrorviren geistern immer wieder durch die Medienlandschaft.

Mehr

3M Medica. Haut schützen Wundheilung unterstützen. Programm. Moderne Wundversorgung

3M Medica. Haut schützen Wundheilung unterstützen. Programm. Moderne Wundversorgung 3M Medica Haut schützen Wundheilung unterstützen Unser komplettes Programm Moderne Wundversorgung 3M Moderne Wundversorgung Hier finden Sie für jede Wunde den richtigen Verband und die richtige Versorgung:

Mehr

erklärt Einfach SILVERCEL Non-Adherent

erklärt Einfach SILVERCEL Non-Adherent PRODUKTE FÜR DIE PRAXIS SILVERCEL Non-Adherent Einfach erklärt Band 1 Ausgabe 5 November 2010 www.woundsinternational.com Einleitung Dieser Artikel beschreibt detailliert die Zusammensetzung und den Wirkmechanismus,

Mehr

Therapie chronischer Ulzera mit dem Hydrogel- Verband Hydrosorb comfort eine prospektive Anwendungsbeobachtung mit 81 Patienten

Therapie chronischer Ulzera mit dem Hydrogel- Verband Hydrosorb comfort eine prospektive Anwendungsbeobachtung mit 81 Patienten Therapie chronischer Ulzera mit dem Hydrogel- Verband Hydrosorb comfort eine prospektive Anwendungsbeobachtung mit 81 Patienten Wundbehandlung Zusammenfassung In einer prospektiven, multizentrischen und

Mehr

Natürlich gut zur Haut. Hautpflege in der modernen Wundversorgung

Natürlich gut zur Haut. Hautpflege in der modernen Wundversorgung Natürlich gut zur Haut Hautpflege in der modernen Wundversorgung Natürlich gut zur Haut Hautpflege in der modernen Wundversorgung Dermapunkt Natürlicher Schutz und Pflege für die Haut Die Pflege von Menschen

Mehr

Schaumverbänden. 3M Tegaderm Foam. 3M Tegaderm Foam Adhesive. 3M Medica

Schaumverbänden. 3M Tegaderm Foam. 3M Tegaderm Foam Adhesive. 3M Medica 3M Medica Haut schützen Wundheilung unterstützen 3M Tegaderm Foam Adhesive jetzt in zwei neuen Größen und Formen: klein und innovativ! Ihr Star unter den Schaumverbänden 3M Tegaderm Foam 3M Tegaderm Foam

Mehr

Study Nurse - Gerhard Schröder 13.12.2007

Study Nurse - Gerhard Schröder 13.12.2007 6. : Pflege von Menschen mit chronischen Wunden Gerhard Schröder Lehrer für Pflegeberufe, Journalist, Mitglied der Expertengruppen Dekubitusprophylaxe und Pflege von Menschen mit chronischen Wunden Fachbuchautor,

Mehr

Labortests für Ihre Gesundheit. Warum und wann Antibiotika? 07

Labortests für Ihre Gesundheit. Warum und wann Antibiotika? 07 Labortests für Ihre Gesundheit Warum und wann Antibiotika? 07 01IPF Labortests für Ihre Gesundheit Warum und wann Antibiotika? Infektionskrankheiten und ihre Behandlung heute und morgen Heutzutage ist

Mehr

Wunde (kurze Einführung) Dekontaminationsmaßnahmen Matthias Hallhuber Dr.rer.nat., Dipl.-Biol. 18.Deggendorfer Hygienetag

Wunde (kurze Einführung) Dekontaminationsmaßnahmen Matthias Hallhuber Dr.rer.nat., Dipl.-Biol. 18.Deggendorfer Hygienetag Matthias Hallhuber Dr.rer.nat., Dipl.-Biol. Agenda Teil A Teil B Teil C Wunde (kurze Einführung) MRE Dekontaminationsmaßnahmen 1 A) Wunde Aufbau u. Funktion der Haut Die Haut ist das größte Organ des Menschen.

Mehr

Wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt Möglichkeiten der palliativen Wundversorgung. Denis Pisac, Innsbruck

Wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt Möglichkeiten der palliativen Wundversorgung. Denis Pisac, Innsbruck Wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt Möglichkeiten der palliativen Wundversorgung Denis Pisac, Innsbruck Zielsetzung Schmerzreduktion Linderung der vorhandenen Symptome Optimierung der gewählten Therapie

Mehr

25 JAHRE. Wundversorgung. Sortimentsübersicht Home Care

25 JAHRE. Wundversorgung. Sortimentsübersicht Home Care 25 JAHRE SAFETAC TECHNOLOGIE Wundversorgung Sortimentsübersicht Home Care SEKUNDÄRVERBAND SEKUNDÄRVERBAND Wichtige Tipps und Tricks für die Wundversorgung Nehmen Sie die Schmerzen des Patienten immer ernst

Mehr

Multiresistente Keime in medizinischen Institutionen ausserhalb Akutspital

Multiresistente Keime in medizinischen Institutionen ausserhalb Akutspital Multiresistente Keime in medizinischen Institutionen ausserhalb Akutspital Gültigkeit... 1 Definitionen multiresistente Keime... 1 Vorkommen, Übertragung... 2 Indikationen für zusätzliche Massnahmen...

Mehr

Univ.-Klinik für Dermatologie und Venerologie, Medizinische Universität, Graz

Univ.-Klinik für Dermatologie und Venerologie, Medizinische Universität, Graz Univ.-Klinik für Dermatologie und Venerologie, Medizinische Universität, Graz (Pharmako-)therapie 2016: Was ist gesichert, was ist obsolet bei Ulcus cruris? Barbara Binder Obsolet Evidence based Ä medicine

Mehr

Wunden, Wundversorgung und Wundtherapie im Wundnetz Mittelthüringen e.v.

Wunden, Wundversorgung und Wundtherapie im Wundnetz Mittelthüringen e.v. Wundkompendium Wunden, Wundversorgung und Wundtherapie im Wundnetz Mittelthüringen e.v. Stand November 2012 Erstellt durch Danny Schuchardt Inhalt 1. Wundreinigung und Wundspülung... 3 1.1 Autolytische

Mehr

NOBAALGIN. Alginat zur feuchten Wundbehandlung

NOBAALGIN. Alginat zur feuchten Wundbehandlung NOBAALGIN Alginat zur feuchten Wundbehandlung Impressum Wissen verbindet NOBAALGIN Alginat zur feuchten Wundbehandlung von Thomas Rabe und Dr. Anja Dietz-Schmidt MBA Informationsstand: Juni 2004 Herausgeber:

Mehr

Salbe Antibakteriell. Für die Behandlung von (kontaminierten)

Salbe Antibakteriell. Für die Behandlung von (kontaminierten) L-Mesitran Einleitung L-Mesitran Geschichte Salbe Antibakteriell Tulle Antibakterielle Wundauflage In den vergangenen zehn Jahren haben L-Mesitran Produkte den Weg zu vielen Patienten gefunden. Veröffentlichte

Mehr

Menschen mit chronischen Wunden professionell pflegen

Menschen mit chronischen Wunden professionell pflegen Katharina Schories-Miller Marcel Faißt Menschen mit chronischen Wunden professionell pflegen Sichere Umsetzung des Expertenstandards in die Pflegepraxis Wundversorgung 2 2.4.6 Rezidive Die Häufigkeit des

Mehr

Lokale Wundbehandlung, Verbandswechsel und

Lokale Wundbehandlung, Verbandswechsel und Schulungseinheit Nr. 7: Lokale Wundbehandlung, Verbandswechsel, Hygiene Schulungsziel Zielgruppe Zeitrahmen Schulungsinhalt Teilnehmer kennen das Vorgehen bei der lokalen Wundbehandlung, können Wundzustände

Mehr

Lokalbehandlung von Ulcera

Lokalbehandlung von Ulcera ...von Fall zu Fall... Venalpina 2010 Pontresina Maria Signer Wundexpertin SAfW Venenklinik Bellevue 29.Januar 2010 Die stete Vergrösserung der Palette an Wundheilungsprodukten macht die Wundbehandlung

Mehr

Ein Überblick über MRE

Ein Überblick über MRE Ein Überblick über MRE 2 Hintergrund MRE = Multi Resistente Erreger Als eine Multiresistenz bezeichnet man in der Medizin eine Form der Antibiotika-Resistenz, bei der Bakterien oder Viren gegen mehrere

Mehr

erklärt einfach Askina Calgitrol

erklärt einfach Askina Calgitrol PRODUKTE FÜR DIE PRAIS Askina Calgitrol einfach erklärt Band 3 I Ausgabe l März 2012 www.woundsinternational.com Einführung Silber weist eine beträchtliche antimikrobielle Wirkung, selbst gegen viele antibiotikaresistente

Mehr

Diabetisches Fußsyndrom UrgoStart und UrgoStart Tül beschleunigen die Wundheilung und verbessern die Lebensqualität

Diabetisches Fußsyndrom UrgoStart und UrgoStart Tül beschleunigen die Wundheilung und verbessern die Lebensqualität Diabetisches Fußsyndrom: UrgoStart und UrgoStart Tül beschleunigen die Wundheilung und verbessern Diabetisches Fußsyndrom UrgoStart und UrgoStart Tül beschleunigen die Wundheilung und verbessern die Lebensqualität

Mehr

MRSA Informationen für Patienten und Angehörige

MRSA Informationen für Patienten und Angehörige Die richtige Händedesinfektion in 30 Sekunden Eine hohle Hand voll Händedesinfektionsmittel (ca. 35 ml = 23 Spenderhübe) bis zur Trocknung einreiben. Informationen für Patienten und Angehörige Besonders

Mehr

Klassifikation Dekubitus nach EPUAP (European Pressure Ulcer Advisory Panel)

Klassifikation Dekubitus nach EPUAP (European Pressure Ulcer Advisory Panel) Klassifikation Dekubitus nach EPUAP (European Pressure Ulcer Advisory Panel) DEFINITION Dekubitus = lokal begrenzte Schädigung der Haut und/oder des darunter liegenden Gewebes, in der Regel über knöchernen

Mehr

Indikationen zur VAC Therapie bei gefäßchirurgischen Krankheitsbildern

Indikationen zur VAC Therapie bei gefäßchirurgischen Krankheitsbildern Indikationen zur VAC Therapie bei gefäßchirurgischen Krankheitsbildern M. Storck Städtisches Klinikum Karlsruhe Klinik für Gefäßchirurgie Indikationen Akute Wunden Traumatische Wunden Verbrennungswunden

Mehr

7.Lindauer Pflegefortbildung 10.10.2009

7.Lindauer Pflegefortbildung 10.10.2009 7.Lindauer Pflegefortbildung 10.10.2009 Nationaler Expertenstandard: Pflege des Menschen mit chronischen Wunden Norbert Matscheko B.Sc. Akademiedirektor Nationale Expertenstandards verändern die Pflegequalität

Mehr

Wundversorgung. Wundfüller. - Alginate -

Wundversorgung. Wundfüller. - Alginate - ------------------------------------------------------------------------------------------------------++++++-----------Wundversorgung Wundversorgung Wundfüller - Alginate - Tegaderm Alginate Tegaderm Alginate

Mehr

Schaumstoffe was - wann - wofür Praxiswissen

Schaumstoffe was - wann - wofür Praxiswissen Schaumstoffe was - wann - wofür Praxiswissen Bernkastel-Kues 1.4.2014 10. Moselländisches Wundsymposium Ulla Decker Diabetesberaterin DDG, Pflegetherapeutin Wunde ICW Hydropolymere Schaumstoffe Bestandteile

Mehr

URGO - Für jede Wunde eine innovative Lösung

URGO - Für jede Wunde eine innovative Lösung URGO - Für jede Wunde eine innovative Lösung Produktübersicht 2015/2016 Nur für Fachkreise Verordnungsfähigkeit von Verbandmitteln: Verbandmittel sind verordnungsfähig.versicherte der Gesetzlichen Krankenversicherung

Mehr

ESBL ESBL ESBL. Hygieneforum Bern,

ESBL ESBL ESBL. Hygieneforum Bern, Hygieneforum Bern, 24.05.2011 ESBL Multi-resistente Keime ( MRSA/ESBL ) Ihre Referentin zum Thema Frau Sabine Günther, Co-Leiterin Betreuung & Pflege im 1 ESBL Escherichia coli und Klebsiella pneumonia

Mehr

Wundzentrum Bremen am Klinikum Links der Weser

Wundzentrum Bremen am Klinikum Links der Weser Expertenstandard chronische Wunden am Klinikum Links der Weser Alltagsbelastungen und Einschränkungen Schmerzen Mobilität Geruch und Exsudat Schlafstörungen Abhängigkeit von anderen Einschränkungen in

Mehr

Antimikrobiell wirksame Kupferbasiswerkstoffe zusätzlicher Baustein zur Reduktion von Infektionsrisiken. www.diehl.com/diehlmetall

Antimikrobiell wirksame Kupferbasiswerkstoffe zusätzlicher Baustein zur Reduktion von Infektionsrisiken. www.diehl.com/diehlmetall Antimikrobiell wirksame Kupferbasiswerkstoffe zusätzlicher Baustein zur Reduktion von Infektionsrisiken www.diehl.com/diehlmetall Status Quo In Deutschland erkranken jährlich ca. 400.000 bis 600.000 Patientinnen

Mehr

Mise en place Übertragungswege Infektionen multiresistente Keime

Mise en place Übertragungswege Infektionen multiresistente Keime Mise en place Übertragungswege Infektionen multiresistente Keime Dr. med. Rosamaria Fulchini, Oberärztin Klinik für Infektiologie/Spitalhygiene Kantonsspital St. Gallen Infektionsprävention Im Spital/Institutionen

Mehr

Herzlich Willkommen zur Weiterbildung

Herzlich Willkommen zur Weiterbildung Herzlich Willkommen zur Weiterbildung 1. Erst-Assessment - allgemeine Pflegeanamnese Einschätzen, beurteilen, interpretieren von: Rezidiven Grunderkrankung/ Risikofaktoren Schmerzintensität/Schmerzqualität

Mehr

Evidenzbasierte Schlüsselkonzepte für die Pflegepraxis am Beispiel chronischer Wunden

Evidenzbasierte Schlüsselkonzepte für die Pflegepraxis am Beispiel chronischer Wunden Gesundheit Institut für Pflege Evidenzbasierte Schlüsselkonzepte für die Pflegepraxis am Beispiel chronischer Wunden Dr. Sebastian Probst, DClinPrac, RN; sebastian.probst@zhaw.ch Zürcher Hochschule für

Mehr

Der low grade Infekterkennen

Der low grade Infekterkennen Aesculap Hüfttage 2008 Der low grade Infekterkennen und handeln HGK Schmidt, N Haustedt Klinikum Eilbek, Schön Kliniken Hamburg Endoprotheseninfektion gliedert sich in : Mechanische Komponente Knocheninfektion

Mehr

Gefahren bei unsterilem Arbeiten. Dr. Gerhard Eich Abteilung Infektiologie und Spitalhygiene Stadtspital Triemli

Gefahren bei unsterilem Arbeiten. Dr. Gerhard Eich Abteilung Infektiologie und Spitalhygiene Stadtspital Triemli Gefahren bei unsterilem Arbeiten Dr. Gerhard Eich Abteilung Infektiologie und Spitalhygiene Stadtspital Triemli Injektion von Bakterien Pyrogene Reaktion Beispiel: Infusion von bakteriell kontaminierten

Mehr

Krankenkassen und Hygiene

Krankenkassen und Hygiene Krankenkassen und Hygiene Symposium Get your disinfection Auftakt-Veranstaltung zur Kampagne Händedesinfektion 2008 20. Februar 2008 in Essen Herausforderungen bei der Hygiene These 1 Problemfelder und/oder

Mehr

MEDIZIN& PRAXIS Spezial

MEDIZIN& PRAXIS Spezial Sonder Druck MEDIZIN& PRAXIS Spezial Wundheilungsstörungen Wundreinigung infizierter und kolonisierter Wunden mit B. v. Hallern, M.-R. Doerk, A. v. d. Weth Copyright 2004 by Verlag für MEDIZINISCHE PUBLIKATIONEN

Mehr

25 JAHRE SAFETAC TECHNOLOGIE ZU ERWACHSEN FÜR KOMPROMISSE. Sortimentsübersicht WUNDVERSORGUNG

25 JAHRE SAFETAC TECHNOLOGIE ZU ERWACHSEN FÜR KOMPROMISSE. Sortimentsübersicht WUNDVERSORGUNG 25 JAHRE SAFETAC TECHNOLOGIE ZU ERWACHSEN FÜR KOMPROMISSE Sortimentsübersicht WUNDVERSORGUNG Inhalt Mepilex....14 Mepilex XT...16 Mepilex Lite...18 Mepilex Border...20 Mepilex Border Heel...20 Mepilex

Mehr

Ratgeber zum Umgang mit resistenten Krankheitserregern

Ratgeber zum Umgang mit resistenten Krankheitserregern Ratgeber zum Umgang mit resistenten Krankheitserregern Inhalt Seite/n Vorgehensweisen zum Umgang mit multiresistenten 1 Krankheitserregern Kurzinformation zu den häufigsten Keimen mit Resistenz 3 Barrieremaßnahmen

Mehr

2. Wundversorgung 129

2. Wundversorgung 129 129 Biatain Schaumverband nicht-haftend (steril) Durch seine poröse, weiche Struktur und die kontrollierte Absorption großer Exsudatmengen eignet sich der Schaumverband insbesondere für den Einsatz bei

Mehr

Workshop Wundversorgung der Wunde angepasst. SVA St.Gallen / Appenzell

Workshop Wundversorgung der Wunde angepasst. SVA St.Gallen / Appenzell Workshop Wundversorgung der Wunde angepasst SVA St.Gallen / Appenzell Herzlich Willkommen Für Sie schult heute Sarah Schäpper Dipl. Pflegefachfrau HF Wundexpertin SAfW i.a. sarah.schaepper@hartmann.info

Mehr

Oberflächendesinfektion Die Erreger kommen rasch zurück

Oberflächendesinfektion Die Erreger kommen rasch zurück Oberflächendesinfektion Die Erreger kommen rasch zurück Ruth Meinke Diplom-Biologin, Beraterin f. Infektprävention Klinik für Infektiologie & Spitalhygiene Unterschiede Desinfektionsmittel 2 10/9/2012

Mehr

Expertenstandard Wundversorgung

Expertenstandard Wundversorgung Expertenstandard Wundversorgung Friedrich-Alexander-Universität -Nürnberg Robert Zimmer Chirurgische Klinik der Universität Chirurgische Klinik Standard vorstellen Einen Punkt (Wunddokumentation) herausarbeiten

Mehr