Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen"

Transkript

1 Überreicht durch: Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Alten- und Service-Zentrum Altstadt Betreuungsgruppe Sebastiansplatz 12, München Träger: ASB ID: 906 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Alzh. Ges. Fax: 089/ Web: Kontaktformular Hinweis: Betreuung: Alzheimer Gesellschaft München; jeden letzten Freitag im Monat 15:00-17:30 Uhr; Musik- und Tanzcafé mit und ohne Anmeldung; kostenfrei; anerkannt nach 45 c SGB XI Alten- und Service-Zentrum Isarvorstadt Betreuungsgruppe Hans-Sachs-Straße 14, München ID: 933 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ DAHOAM Fax: 089/ Web: Hinweis: Anmeldung und Betreuung durch DAHOAM e.v.; jeden Donnerstag 14:30-16:30 Uhr, Fahrdienst, 5,00 pro Treffen; anerkannt nach 45 c SGB XI Caritas Sozialstation Neuhausen-Moosach Betreuungsgruppe im Notburgahaus Dantestraße 25, München ID: 375 Tel.: 089/ Tel. 2: Fax: 089/ Web: Hinweis: Montag 14:00-17:00 Uhr; 60,00 pro Treffen, inkl. Fahrdienst; anerkannt nach 45 c SGB XI Alten- und Service-Zentrum Kleinhadern-Blumenau Tagesbetreuung Alpenveilchenstraße 42, München ID: 373 Tel.: 089/ Tel. 2: Fax: 089/ Web: Hinweis: Jeden 1. und 3. Dienstag 9:30-15:30 Uhr; 50,00 pro Treffen; 5,10 Mittagessen, 4,00 Frühstück, Kaffee, Kuche; Fahrdienst 20,00 ; anerkannt nach 45 c SGB XI Alten- und Service-Zentrum Milbertshofen Betreuungsgruppe Schleißheimer Straße 378, München Träger: AWO ID: 380 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Caritas Fax: 089/ Web: Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Caritas Zentrum München Nord; jeden Dienstag 13:15-16:15 Uhr; 24,00 pro Nachmittag; Fahrdienst extra Kosten; anerkannt nach 45 c SBG XI Seite 1 von 7

2 Caritas Zentrum München Nord Betreuungsgruppe Hildegard-von-Bingen-Anger 1-3, München ID: 956 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Fax: 089/ Web: Hinweis: Jeden Mittwoch 14:00-17:00 Uhr, 25,-- pro Treffen, Fahrdienst extra Kosten; anerkannt nach 45 c SGB XI Alten- und Service-Zentrum Sendling Betreuungsgruppe Daiserstraße 37, München Träger: AWO ID: 382 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Alzh. Ges. Fax: 089/ Web: Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Alzheimer Gesellschaft München; jeden Mittwoch 13:30-16:30 Uhr; 20,00 pro Treffen inkl. Verpflegung; anerkannt nach 45 c SGB XI Alten- und Service-Zentrum Westpark Tagesbetreuung Badgasteiner Straße 5, München ID: 379 Tel.: 089/ Tel. 2: Fax: 089/ Web: Hinweis: Zweimal im Monat je 6 Stunden; 50,00 zzgl. Mahlzeiten 9,10 ; Fahrdienst extra Kosten; anerkannt nach 45 c SGB XI Alten- und Service-Zentrum Fürstenried Betreuungsgruppe Züricher Straße 80, München Träger: Evangelischer Sozialdienst e.v. ID: 369 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Die Johann Fax: 089/ Web: Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Die Johanniter; jeden Montag 13:30-16:30 Uhr; 20,00 pro Treffen inkl. Verpflegung; anerkannt nach 45 c SGB XI Alten- und Service-Zentrum Untergiesing Betreuungsgruppe Kolumbusstraße 33, München Träger: Diakonie im Münchner Süden e.v. ID: 377 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Alzh. Ges. Fax: 089/ Web: Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Alzheimer Gesellschaft München; jeden Donnerstag 13:30-16:30 Uhr; 20,00 pro Treffen inkl. Verpflegung; anerkannt nach 45 c SGB XI Carpe Diem e.v. - Aktivierungsgruppe Candidplatz 9, München Träger: Carpe Diem e.v. - Hilfe bei Demenz und psychischen Problemen im Alter ID: 383 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Fax: 089/ Web: Hinweis: Jeden Montag 10:00-13:00 Uhr; jeden Mittwoch 14:00-17:00 Uhr; Kosten 19,50 ; Fahrdienst 7;50 ; Seite 2 von 7

3 Carpe Diem e.v. - Betreuungsgruppe Candidplatz 9, München Träger: Carpe Diem e.v. - Hilfe bei Demenz und psychischen Problemen im Alter ID: 959 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Fax: 089/ Web: Hinweis: Jeden Dienstag/Donnerstag/Samstag 13:30-17:30 Uhr; 32,00 + Essen 4,00 pro Treffen; Fahrdienst 7,50 ; anerkannt nach 45 c SGB XI Alten- und Service-Zentrum Harlaching Betreuungsgruppe Rotbuchenstraße 32, München Träger: BRK ID: 932 Tel.: 089/ ASZ Tel. 2: 089/ Carpe Die Fax: 089/ Web: Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Carpe Diem e.v.; jeden Montag und Freitag 13:30-16:30 Uhr, 19,50 pro Treffen; Fahrdienst 7,50 ; anerkannt nach 45 c SGB XI Alten- und Service-Zentrum Haidhausen Aktivierungsgruppe Wolfgangstraße 18, München Träger: Hilfe im Alter - Gemeinnützige GmbH der Inneren Mission München ID: 370 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Alzh. Ges. Fax: 089/ Web: Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Alzheimer Gesellschaft München; jeden Montag 14:00-17:00 Uhr; 20,00 pro Treffen inkl. Verpflegung; anerkannt nach 45 c SGB XI Alten- und Service-Zentrum Au Tagesbetreuung Balanstraße 28, München ID: 366 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Fax: 089/ Web: Hinweis: Jeden Donnerstag 11:00-16:00 Uhr; 50,00 + Mittagstisch 6,00 + Cafeteria 4,00 ; Fahrdienst 8,00 ; anerkannt nach 45 c SGB XI Alten- und Servicezentrum Ramersdorf Betreuungsgruppe Rupertigaustraße 61 a, München Träger: Landeshauptstadt München ID: 1323 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Carpe Die Fax: 089/ Web: k.a. Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Carpe Diem e.v.; jeden Donnerstag 13:30-16:30 Uhr; ; Kosten 19,50 pro Treffen inkl. Verpflegung; Fahrdienst 7,50 Tagesstätte MalTa Michaeliburgstr. 16, München Träger: Malteser Hilfsdienst ID: 1578 Tel.: 089/ Tel. 2: Fax: 089/ Web: oder Hinweis: Tagesstätte für Menschen in der Frühphase Demenz, nach Absprache Montag bis Freitag von 9:00-15:00, Tagessatz 59,00 inkl. Verpflegung Seite 3 von 7

4 Alten- und Service-Zentrum Berg-am-Laim Aktivierungsgruppe Berg-am-Laim-Straße 141, München Träger: e.v. ID: 367 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Alzh. Ges. Fax: 089/ Web: Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Alzheimer Gesellschaft München; jeden Montag Uhr; 20,00 pro Treffen inkl. Verpflegung; Fahrdienst 4,00 ; anerkannt nach 45 c SGB XI Alten- und Service-Zentrum Perlach Tagesbetreuung Theodor-Heuss-Platz 5, München ID: 943 Tel.: 089/ Tel. 2: Fax: 089/ Web: Hinweis: Jeden Dienstag 10:00-16:00 Uhr; 50,-- pro Treffen; Essen 10,00 ; Fahrdienst 26,00 ; anerkannt nach 45 c SGB XI; 48 Treffen pro Jahr Alten- und Service-Zentrum Riem Betreuungsgruppe Platz der Menschenrechte 10, München Träger: BRK ID: 1324 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Carpe Die Fax: 089/ Web: Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Carpe Diem e.v.; jeden Dienstag 13:30-16:30 Uhr; 19,50 pro Treffen inkl Verpflegung; Fahrdienst 7,50 ; anerkannt nach 45 c SGB XI Alten- und Service-Zentrum Bogenhausen Aktivierungsgruppe Rosenkavalierplatz 9, München Träger: BRK ID: 368 Tel.: 089/ Tel. 2: 089/ Alzh. Ges. Fax: 089/ Web: Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Alzheimer Gesellschaft München; jeden Donnerstag Uhr; 20,00 pro Treffen inkl Verpflegung; anerkannt nach 45 c SGB XI Pfarrheim St. Birgitta- Herbstwind Betreuungs- und Aktivierungsgruppe Parkstraße 11, Unterhaching ID: 1519 Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Alzheimer Gesellschaft Landkreis München; jeden Donnerstag eine Gruppe Uhr, eine zweite Gruppe 9:00-17:00 Uhr; Kosten bitte anfragen; Ansprechpartnerin Josefina Köster Pfarrheim St. Korbinian Herbstwind Betreuungs- und Aktivierungsgruppe Friedensplatz 3, Unterhaching ID: 1518 Hinweis: Anmeldung und Betreuung durch Alzheimer Gesellschaft Landkreis München; jeden Montag Uhr, Kosten bitte anfragen; Ansprechpartnerin Josefina Köster Seite 4 von 7

5 Caritas Pflegeheim St. Rita Herbstwind Betreuungs-und Aktivierungsgruppe Innerer Stockweg 6, Oberhaching ID: 1521 Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Alzheimer Gesellschaft Landkreis München; jeden Mittwoch Uhr; Fahrdienst; Kosten bitte anfragen; Ansprechpartnerin Josefina Köster Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz Grubmühlerfeldstraße 10, Gauting Träger: Gautinger Insel ID: 1654 Tel.: 089/ Tel. 2: Fax: Web: Hinweis: Jeden Dienstag 9:30-11:30 Uhr, 4,00 pro Vormittag, kein Fahrdienst, anerkannt nach 45 c SGB XI Friedenskirche - Betreuungs- und Aktivierungsgruppe Planeggerstraße 16, Gräfelfing Träger: ID: 961 Tel.: 089/ Alzheimer Ges. Tel. 2: Fax: 089/ Web: Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Alzheimer Gesellschaft München; jeden Mittwoch 14:00-17:00 Uhr, 20,-- pro Treffen inkl. Verpflegung; anerkannt nach 45 c SGB XI Hilfsdienst Herrsching e.v. Bahnhofstraße 38/I, Herrsching Träger: Tel.: 08152/ Tel. 2: Fax: Web: Hinweis: Jeden Donnerstag :30 Uhr; 9.-pro Treffen; Erzählcafe ID: 1525 Nachbarschaftshilfe Inning e.v. Enzenhofer Weg 9, Inning Träger: Nachbarschaftshilfe Inning e.v. ID: 1526 Tel.: 08143/73 35 Tel. 2: Fax: Web: Hinweis: 1. Gruppe: Montag 10:30-12:30 Uhr, 9.- pro Treffen + Mittagessen; Fahrdienst nach Absprache 2. Gruppe: Monetensammler-Stammtisch für Männer; jeden Mittwoch 14:00-16:00 Uhr; 9,00 pro Treffen Nachbarschaftshilfe Seefeld e.v. Rosegger Straße 2, Seefeld Träger: Nachbarschaftshilfe Seefeld e.v. Tel.: 08152/ Tel. 2: Fax: Web: Hinweis: Jeden Mittwoch Uhr; 9,00 pro Treffen; Fahrdienst nach Absprache ID: 1527 Seite 5 von 7

6 Nachbarschaftshilfe Wörthsee e.v. Etterschlager Straße 46, Wörthsee Träger: Nachbarschaftshilfe Wörthsee e.v. Tel.: 08153/87 88 Tel. 2: Fax: Web: Hinweis: Jeden Montag 15:00-17:00 Uhr; 4.- pro Treffen; Erzählcafe, Fahrdienst nach Bedarf Betreuungsgruppe für Demenzerkrankte Ilse Kubaschewski Haus Hanfelder Straße 10a, Starnberg Träger: Ilse Kubaschewski Stiftung Tel.: 08151/ Tel. 2: Fax: Web: Hinweis: Jeden Freitag 10:00-12:00 Uhr; 4,00 pro Treffen; kein Fahrdienst Pfarrheim St. Nikolaus Betreuungs- und Aktivierungsgruppe Heinrich-Nicolaus-Straße 5, Dachau-Mitterndorf Träger: LRA Dachau Tel.: 08131/ Tel. 2: Fax: Web: oder Hinweis: Jeden Montag 14:30-17:00 Uhr; 18,-- pro Treffen; kein Fahrdienst ID: 1528 ID: 1658 ID: 962 Alten- und Servicezentrum Eching - Betreuungsgruppe Café Auszeit Bahnhofstraße 4, Eching Stand: Träger: Älter werden in Eching e.v. ID: 1657 Tel.: 089/ Tel. 2: Fax: 089/ Web: Hinweis: Betreuungsgruppe für hilfebedürftige Senioren und demenzkranke Ältere; Dienstag 14-tägig 14:00-16:00 Uhr, Fahrdienst auf Wunsch, 5,00 pro Treffen. Caritas-Zentrum Markt Schwaben- Betreuungs- und Aktivierungsgruppe Färbergasse 32, Markt-Schwaben ID: 1533 Tel.: 08121/ (Frau Deyle) Tel. 2: Fax: 08121/ Web: Hinweis: Jeden Mittwoch Uhr; 25.- pro Treffen inkl. Zwischenmahlzeit; Fahrdienst; anerkannt nach 45 c SGB XI Herbstwind Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz im Seniorenzentrum Hauptstraße 12, Neubiberg Träger: Gemeinde Neubiberg ID: / Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Alzheimer Gesellschaft Landkreis München; jeden 2. Donnerstag 13:30-17:00 Uhr im Seniorenzentrum, Fahrdienst; Kosten bitte anfragen; Ansprechpartnerin Frau Köster Seite 6 von 7

7 Pfarrheim Maria Königin Betreuungs- und Aktivierungsgruppe Brunnenstraße 1, Baldham Stand: ID: 965 Tel.: 08092/ Tel. 2: Fax: Web: Hinweis: Jeden Dienstag 9:00-13:00 Uhr, 25,-- pro Treffen inkl.zwischenmahlzeit; anerkannt nach 45 c SGB XI Seniorenzentrum Herbstwind Betreuungs-und Aktivierungsgruppe Bahnhofstraße 8, Höhenkirchen-Siegertsbrunn ID: 1536 Hinweis: Anmeldung und Betreuung: Alzheimer Gesellschaft Landkreis München; jeden Dienstag 13: Uhr; Fahrdienst; Kosten bitte anfragen; Ansprechpartnerin Josefina Köster AWO Begegnungszentrum für Senioren - Aktivierungs- gruppe Pegasusstraße 18, Unterschleißheim Träger: AWO ID: 966 Tel.: 089/ Tel. 2: Fax: 089/ Web: Hinweis: Jeden Donnerstag 13:45-15:45 Uhr, 3,50 pro Treffen, kein Fahrdienst; Anmeldung zum Halbjahr erforderlich. Aktivierungsgruppe im Königsgarten Garching Mühlfeldweg 2, Garching Träger: Nachbarschaftshilfe Garching e.v. ID: 1264 Tel.: 089/ Tel. 2: Fax: 089/ Web: Hinweis: Jeden Dienstag 9:30-11:30 Uhr; Fahrdienst 7,50 ; 10,00 pro Treffen incl. Brotzeit; Anmeldung erforderlich, anerkannt nach 45 SGB XI Seniorenbegegnungsstätte "Feringahaus" Aktivierungs- und Betreuungsgruppe St. Florian-Straße 2, Unterföhring Träger: Gemeinde ID: 967 Tel.: 089/ Gde. Unterföhring Tel. 2: Fax: 089/ Web: Hinweis: Jeden Mittwoch 13:30-15:30 Uhr, Fahrdienst, kostenfrei inkl. Zwischenmahlzeit; nur für Unterföhringer BürgerInnen; anerkannt nach 45 c SGB XI Seite 7 von 7

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Überreicht durch: Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Alten- und Service-Zentrum Altstadt Musik und Tanzcafé Sebastiansplatz 12, 80331 München Träger: ASB Tel.: 089/26 40 46 Tel. 2:

Mehr

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Überreicht durch: Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Alten- und Service-Zentrum Altstadt Betreuungsgruppe Sebastiansplatz 12, 80331 München Träger: ASB Tel.: 089/26 40 46 Tel. 2: 089/47

Mehr

Fachtag Demenz 27. Oktober 2015 Landratsamt München. Angebote und neue Aufgaben der Alzheimer Gesellschaft Landkreis München e.v.

Fachtag Demenz 27. Oktober 2015 Landratsamt München. Angebote und neue Aufgaben der Alzheimer Gesellschaft Landkreis München e.v. Fachtag Demenz 27. Oktober 2015 Landratsamt München Angebote und neue Aufgaben der Alzheimer Gesellschaft Referent: Jürgen Hoerner 1 Jürgen Hoerner 2 Deutschlands Demenz Fakten ca. 1,5 Mill. Demenzkranke

Mehr

Tagespflege und Tagesbetreuung Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz in Freiburg

Tagespflege und Tagesbetreuung Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz in Freiburg Tagespflege und Tagesbetreuung Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz in Freiburg Stand: 11/2015, Be Die Tagespflege, die Tagesbetreuung sowie die Betreuungsgruppen bieten halb- oder ganztags Betreuung

Mehr

Tunesischer Jugend- und Frauenverein Frau Douja Hadjri Lindwurmstr. 41, 80337 München, Telefon: (08 21) 6 00 43 93

Tunesischer Jugend- und Frauenverein Frau Douja Hadjri Lindwurmstr. 41, 80337 München, Telefon: (08 21) 6 00 43 93 TREFFAM Treffpunkt Familie International Tübinger Str. 11, 80686 München Telefon: (0 89) 5 02 55 92, Telefax: (0 89) )54 07 39 79 www.im-muenchen1.de/migration, treffam@im-muenchen.de Träger: Innere Mission

Mehr

Wenn Sie sich für die Mietpreise von München interessieren: hier finden Sie einen aktuellen Mietspiegel von München!

Wenn Sie sich für die Mietpreise von München interessieren: hier finden Sie einen aktuellen Mietspiegel von München! Immobilien München Immobilienpreise München 2017 Hier finden Sie unseren Immobilienpreisspiegel von München 12/2017. Diese Immobilienpreise dienen zur Bestimmung der ortsüblichen Kaufpreise. Der Immobilienspiegel

Mehr

Erreichbar ist einfach.

Erreichbar ist einfach. Montag bis Freitag von 7.30 bis 19.00 Uhr Erreichbar ist einfach. Erweiterte. Wir haben unsere an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst. Somit sind wir seit 4. Juli 2016 noch länger persönlich für Sie

Mehr

Förderung freier Träger im Amt für Soziale Sicherung Zusammenfassung nach Produkten

Förderung freier Träger im Amt für Soziale Sicherung Zusammenfassung nach Produkten Förderung freier Träger im Amt für Soziale Sicherung Zusammenfassung nach Produkten Seite 1 von 11 Stand: 08/ Produktbezeichnung Ansätze Anträge Ansätze 6 10 12 1.1.3 Schuldner- und Insolvenzberatung 1.644.140

Mehr

Alle Kirchengemeinden

Alle Kirchengemeinden Adventskirche-Neuaubing Andreaskirche - Fürstenried Apostelkirche - Solln Auferstehungskirche - Westend Bethlehemskirche - Untermenzing Kirchheim Cantate-Kirche Carolinenkirche - Obermenzing Zorneding

Mehr

Pflegeheime / vollstationäre Pflegeeinrichtungen in München nach dem elften Sozialgesetzbuch (SGB XI Soziale Pflegeversicherung) 1

Pflegeheime / vollstationäre Pflegeeinrichtungen in München nach dem elften Sozialgesetzbuch (SGB XI Soziale Pflegeversicherung) 1 Überreicht durch: Pflegeheime / vollstationäre Pflegeeinrichtungen nach dem elften Sozialgesetzbuch (SGB XI Soziale Pflegeversicherung) 1 Stand: Januar 2016 Alle auf dieser Liste angegebenen Münchner vollstationären

Mehr

Anbieter Mittagstisch Mindener Land

Anbieter Mittagstisch Mindener Land Anbieter Mittagstisch Mindener Land Für ältere Menschen, die gerne in Gesellschaft anderer speisen möchten Im Folgenden finden Sie eine alphabetische Auflistung der Anbieter von Mittagstischen in Minden

Mehr

Offene Angebote 1. Halbjahr 2017

Offene Angebote 1. Halbjahr 2017 Offene Angebote 1. Halbjahr 2017 JANUAR Donnerstag 5. Januar VergissMeinNicht + jeweils donnerstags 9 12.30 Uhr Bernöd 1, Dorfen Kosten 35 Euro ein qualitätsgesichertes, niedrigschwelliges Betreuungsangebot

Mehr

Gruppenangebote. Gruppenangebote

Gruppenangebote. Gruppenangebote Gruppenangebote Tanzen im Sitzen Für alle Interessierten, die Freude am Tanzen und Bewegen haben. Tanzen im Sitzen ist eine eigenständige Tanzform, die auf die Bedürfnisse älterer Menschen abgestimmt ist.

Mehr

Landeshauptstadt München

Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München Verzeichnis der Wahllokale Kommunalwahlen am 16.03.2014 Stand: 16.01.14 Seite 1 Landeshauptstadt München Kreisverwaltungsreferat Stadtbezirk 1: Altstadt Lehel 101, 102 Frauenstr.

Mehr

Leihomaservice München / Mütter helfen einander Silke Wolf Hugo-Weiss-Straße 76 81827 München Tel.: 089/48 95 27 61 E-Mail: Leihomaservice@web.

Leihomaservice München / Mütter helfen einander Silke Wolf Hugo-Weiss-Straße 76 81827 München Tel.: 089/48 95 27 61 E-Mail: Leihomaservice@web. Leihomaservice München / Mütter helfen einander Silke Wolf Hugo-Weiss-Straße 76 81827 München Tel.: 089/48 95 27 61 E-Mail: Leihomaservice@web.de Freiwilligenservice im Evangelisch-Lutherischen Dekanat

Mehr

Bei allen folgenden Angeboten empfiehlt sich eine vorherige Nachfrage.

Bei allen folgenden Angeboten empfiehlt sich eine vorherige Nachfrage. allgemein Hinweise der evangelischen Kirche www.trauernetz.de Bei allen folgenden Angeboten empfiehlt sich eine vorherige Nachfrage. Trauer-Café Gauting Katholisches Pfarramt St. Benedikt, Gauting, Ecke

Mehr

Langenfelder Netzwerk Demenz

Langenfelder Netzwerk Demenz Langenfelder Netzwerk Demenz www.langenfeld.de Gerd Altmann / pixelio.de In Langenfeld leiden etwa 825 Menschen über 65 Jahren an Alzheimer oder anderen Demenzerkrankungen. Jährlich gibt es rd. 300 Neuerkrankungen.

Mehr

Anerkannte Demenz-Betreuungsangebote im Kreis Unna Betreuung in Gruppen

Anerkannte Demenz-Betreuungsangebote im Kreis Unna Betreuung in Gruppen Eine verlässliche Betreuungsperson für den pflegebedürftigen Angehörigen, auch wenn eine dementielle Erkrankung vorliegt, ist etwas, das sich viele Angehörige wünschen. Schon regelmäßig einen freien Vormittag

Mehr

Bei allen folgenden Angeboten empfiehlt sich eine vorherige Nachfrage. Trauer-Café

Bei allen folgenden Angeboten empfiehlt sich eine vorherige Nachfrage. Trauer-Café allgemein Hinweise der evangelischen Kirche www.trauernetz.de Bei allen folgenden Angeboten empfiehlt sich eine vorherige Nachfrage. Trauer-Café Gauting Katholisches Pfarramt St. Benedikt, Gauting, Ecke

Mehr

Telefon Mail. 34 03 100/101 salomon@drkbremen.de. 69 93 01 00 eidams@drkbremen.de. 436 70 47 storck@drk-bremen.de

Telefon Mail. 34 03 100/101 salomon@drkbremen.de. 69 93 01 00 eidams@drkbremen.de. 436 70 47 storck@drk-bremen.de Anerkannte niedrigschwellige Betreuungsangebote nach 45 b SGB XI in Bremen Stand: 01.09.2015 Dienstleistungszentren Name und Anschrift des Trägers/ des Angebotes Dienstleistungszentrum Schwachhausen des

Mehr

Wir bringen Älterwerden auf den Punkt.

Wir bringen Älterwerden auf den Punkt. Wir bringen Älterwerden auf den Punkt. Das Senioren-Servicebüro 2 Rat suchen. Hilfe finden. Älterwerden stellt Menschen vor völlig neue Herausforderungen: pflegende Angehörige und die Senioren selbst.

Mehr

Tagespflege und Betreuungsgruppe der Caritas Neumarkt

Tagespflege und Betreuungsgruppe der Caritas Neumarkt Tagespflege und Betreuungsgruppe der Caritas Neumarkt Caritas Sozialstation Neumarkt e.v. Tagespflege Unter Tagespflege versteht man die zeitweise Betreuung im Tagesverlauf in einer Pflegeeinrichtung.

Mehr

5 Jahre Pflegestützpunkt Cottbus

5 Jahre Pflegestützpunkt Cottbus 5 Jahre Pflegestützpunkt Cottbus Die neue Pflegereform Das Pflegestärkungsgesetz Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.v. Selbsthilfe Demenz Birgitta Neumann/Saskia Lück Nicht alles wird gleich verstanden

Mehr

Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung S - I - APB 4

Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung S - I - APB 4 Telefon: 233-20043 233-20012 Telefax: 233-20047 Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung S - I - APB 4 Konzept zur pflegerischen Versorgung älterer Menschen in München Ambulante Wohnformen für alte Menschen

Mehr

Offene Angebote 2. Halbjahr 2017

Offene Angebote 2. Halbjahr 2017 Offene Angebote 2. Halbjahr 2017 JULI Donnerstag 6. Juli VergissMeinNicht + jeweils donnerstags 9 12.30 Uhr Bernöd 1, Dorfen Kosten 35 Euro ein qualitätsgesichertes, niedrigschwelliges Betreuungsangebot

Mehr

Mittagsbetreuungen an Grundschulen in München Schuljahr 2016/2017 Stadtbezirk Adresse Telefon

Mittagsbetreuungen an Grundschulen in München Schuljahr 2016/2017 Stadtbezirk Adresse Telefon 01 - Altstadt - Lehel Herrnstraße 21, 80539 München (089) 233-20365 01 - Altstadt - Lehel Sankt-Anna-Straße 22, 80538 München (089) 2285974 02 - Ludwigsvorstadt - Isarvorstadt Klenzestraße 27, 80469 München

Mehr

. Telefon: Internetseite

.  Telefon: Internetseite Telefon: 089-43 10 83 07 Elektronische Füllstandsanzeige, Stand,, 28.09.2015, Datenblatt 47981, bestehend aus 5 Seiten Tanktechnik - Heizung - Kundendienst UMST ID: 78 78753 409 625 Anzeige des Füllstandes

Mehr

Demenz. Beratung Betreuungsgruppen Tagespflege. Angebote bei Demenz. Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.höhe

Demenz. Beratung Betreuungsgruppen Tagespflege. Angebote bei Demenz. Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.höhe Demenz Beratung Betreuungsgruppen Tagespflege Angebote bei Demenz Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.höhe 1 Beratungsstellen Für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen gibt es spezielle Beratungsangebote:

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2011 / 12 Mittelschulen / Hauptschulen

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2011 / 12 Mittelschulen / Hauptschulen HS Dachau-Ost Anton-Günther-Str. 5 85221 Dachau S2 Dachau Mittelschule Dachau-Süd Eduard-Ziegler-Str. 3 85221 Dachau S2 Dachau Dachau HS Dorfen Josef-Martin-Bauer-Str. 14 84405 Dorfen Zug Dorfen HS Ebersberg

Mehr

Angebote 2017 der Fachstelle für pflegende Angehörige im Westlichen Landkreis Starnberg, Nachbarschaftshilfe Inning

Angebote 2017 der Fachstelle für pflegende Angehörige im Westlichen Landkreis Starnberg, Nachbarschaftshilfe Inning Angebote 2017 der Fachstelle für pflegende Angehörige im Westlichen Landkreis Starnberg, Sprechstunden für pflegende Angehörige im westlichen Landkreis Starnberg Fachstelle für pflegende Angehörige, Enzenhofer

Mehr

Wohnberatung und Wohnungsanpassung

Wohnberatung und Wohnungsanpassung 1 So gelingt Wohnberatung... Wohnberatung und Wohnungsanpassung in der LH München und im Lkr. München durch die Beratungsstelle Wohnen im Verein Stadtteilarbeit e.v. 30.06.2016 LRA Rosenheim Bernhard Reindl

Mehr

Oberbayern-München BTV-Portal 2015

Oberbayern-München BTV-Portal 2015 Oberbayern-München BTV-Portal 0 GW Luitpoldpark München (003) Bundesliga 0. Bundesliga () : :3 3 3 Regionalliga Süd-Ost 0 0 70 (er) Regionalliga Süd-Ost () Regionalliga Süd-Ost () Regionalliga Süd-Ost

Mehr

Information, Beratung und Unterstützung für pflegende Angehörige

Information, Beratung und Unterstützung für pflegende Angehörige Information, Beratung und Unterstützung für pflegende Angehörige 5. Auflage, Stand Dezember 2012 Impressum Landeshauptstadt München Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung Abt. Hilfen im Alter und bei

Mehr

Für Verdienste um den Sport im Landkreis München erhalten einen Keramikteller, eine Ehrennadel und eine Urkunde

Für Verdienste um den Sport im Landkreis München erhalten einen Keramikteller, eine Ehrennadel und eine Urkunde Landkreis München Für Verdienste um den Sport im Landkreis München erhalten einen Keramikteller, eine Ehrennadel und eine Urkunde 1. Vorsitzende, 1. Schützenmeister und Jugendleiter Ruppert Fritzmeier

Mehr

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Pflege Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Beratung Langen Dreieich Begegnungszentrum Haltestelle der Stadt Langen, Information und Beratung Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle

Mehr

Unterstützung und Pflege. Informationen für pflegende Angehörige und Interessierte

Unterstützung und Pflege. Informationen für pflegende Angehörige und Interessierte Unterstützung und Pflege Informationen für pflegende Angehörige und Interessierte Stand Januar 2015 Impressum Landeshauptstadt München Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung Inklusion und Pflege Orleansplatz

Mehr

Chancen für Menschen mit Demenz und deren Familien. Es gibt mehr Leistungen in der Pflegeversicherung!

Chancen für Menschen mit Demenz und deren Familien. Es gibt mehr Leistungen in der Pflegeversicherung! Chancen für Menschen mit Demenz und deren Familien Es gibt mehr Leistungen in der Pflegeversicherung! Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.v. Selbsthilfe Demenz Saskia Lück Wie lässt sich der Alltag gestalten

Mehr

Seniorenpolitisches Gesamtkonzept

Seniorenpolitisches Gesamtkonzept Seniorenpolitisches Gesamtkonzept für den Landkreis Starnberg - Pflegebedarfsplanung - 4. Bedarfsfeststellung nach Art. 69 AGSG Starnberg, Oktober 2012 Herausgeber Landratsamt Starnberg Strandbadstraße

Mehr

Einrichtungen für ältere Menschen am Prozent der Heimbewohnerinnen und Heimbewohner waren pflegebedürftig im Sinne des SGB XI

Einrichtungen für ältere Menschen am Prozent der Heimbewohnerinnen und Heimbewohner waren pflegebedürftig im Sinne des SGB XI Autorin: Monika Lugauer Tabellen, Grafiken und Karte: Angelika Kleinz Einrichtungen für ältere Menschen am 15.12.2010 80 Prozent der Heimbewohnerinnen und Heimbewohner waren pflegebedürftig im Sinne des

Mehr

HelferInnen-Kreise Lebensfreude im Landkreis Elbe-Elster

HelferInnen-Kreise Lebensfreude im Landkreis Elbe-Elster Thema und Kontakt HelferInnen-Kreise Lebensfreude im Landkreis Elbe-Elster Ehrenamtliche Arbeit für Demenzkranke Abschlussveranstaltung des Projekts JobCare Brandenburg Berlin Landkreise EE und OSL Im

Mehr

Selbsthilfegruppen. Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe. Stadt UnterschleiSSheim

Selbsthilfegruppen. Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe. Stadt UnterschleiSSheim Selbsthilfegruppen Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe Stadt UnterschleiSSheim Aktivierungsgruppe Demenz des AWO Begegnungszentrums Für an Demenz Erkrankte, die noch gruppenfähig sind jeden Donnerstag von

Mehr

Angehörigengruppen und Betreuungsgruppen Im Netzwerk Demenz Nürnberg

Angehörigengruppen und Betreuungsgruppen Im Netzwerk Demenz Nürnberg ngruppen und n Im Netzwerk Demenz Das Netzwerk Demenz bezeichnet einen Zusammenschluss von Trägern in, die sich engagiert für Menschen mit Demenz und deren einsetzen. Ausdruck dieses Engagements ist der

Mehr

Überblick zu Themen aus der

Überblick zu Themen aus der VERANSTALTUNGSKALENDER für Stadt und Landkreis Würzburg Kitzingen und Main-Spessart 2015 Überblick zu Themen aus der Gerontopsychiatrie Herausgeber: HALMA e.v. Stand: 2 ANGEBOTE ÜBERS JAHR 2015 JEDEN 3.

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2013 / 14

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2013 / 14 Private Theresia-Gerhardinger-Grundschule am Anger Blumenstr. 26 80331 München Grundschule an der Helmholtzstraße Helmholtzschule U-Bahn, S-Bahn, Tram16/17 Marienplatz, Sendll. Tor, Müllerstr., Reichenbach.

Mehr

Sozialdienst Germering e.v. TiPi Tagesbetreuung in Privathaushalten für Menschen mit Demenz

Sozialdienst Germering e.v. TiPi Tagesbetreuung in Privathaushalten für Menschen mit Demenz Sozialdienst Germering e.v. TiPi Tagesbetreuung in Privathaushalten für Menschen mit Demenz Modellprojekt Juni 2010 Dezember 2013 Gefördert durch das Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien

Mehr

Die Trends der Münchner Zu- und Wegzüge

Die Trends der Münchner Zu- und Wegzüge Demografie Münchner Statistik, 1. Quartalsheft, Jahrgang 2017 Die Trends der Münchner Zu- und Wegzüge Eine Analyse der Bevölkerungswanderungen bis 2016 Texte, Grafiken und Tabellen: Manuel Herzog München

Mehr

Für SIE in HASSELS. Monatsprogramm September 2015. Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel.

Für SIE in HASSELS. Monatsprogramm September 2015. Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel. Für SIE in HASSELS Monatsprogramm September 2015 Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel. 0211/ 16 0 20 www.caritas-duesseldorf.de info@caritas-duesseldorf.de Wir stellen

Mehr

Fragebogen für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

Fragebogen für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz Fragebogen für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz Sehr geehrte Damen und Herren, die Arbeitsgruppe Demenz, die sich zusammensetzt aus verschiedenen in der Altenhilfe tätigen Organisationen in

Mehr

Turnusmäßige Erhebung 2012 als Grundlage zur weiteren Fortschreibung des Zentrenkonzeptes der Landeshauptstadt München

Turnusmäßige Erhebung 2012 als Grundlage zur weiteren Fortschreibung des Zentrenkonzeptes der Landeshauptstadt München Anlage 1 Turnusmäßige Erhebung 2012 als Grundlage zur weiteren Fortschreibung des Zentrenkonzeptes der Landeshauptstadt München Statistische und grafische Aufbereitung der Erhebungsergebnisse des Einzelhandels

Mehr

Telefon Mail. 34 03 100/101 salomon@drkbremen.de. 69 93 01 00 eidams@drkbremen.de. 436 70 47 storck@drk-bremen.de

Telefon Mail. 34 03 100/101 salomon@drkbremen.de. 69 93 01 00 eidams@drkbremen.de. 436 70 47 storck@drk-bremen.de Anerkannte niedrigschwellige Betreuungsangebote nach 45 b SGB XI in Bremen Stand: 12.05.2015 Dienstleistungszentren des Angebotes Dienstleistungszentrum Schwachhausen des Deutschen Roten Kreuz Wachmannstr.

Mehr

Jahresübersicht Auswertungen und grafische Darstellung der Empfänger von Leistungen nach dem. Sozialgesetzbuch II (SGB II)

Jahresübersicht Auswertungen und grafische Darstellung der Empfänger von Leistungen nach dem. Sozialgesetzbuch II (SGB II) Jahresübersicht 2007 Auswertungen und grafische Darstellung der Empfänger von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) Sozialgesetzbuch XII (SGB XII) * Kapitel 3 laufende Hilfe zum Lebensunterhalt

Mehr

Freiräume ohne schlechtes Gewissen

Freiräume ohne schlechtes Gewissen Familienzentrum Menschenkinder Freiräume ohne schlechtes Gewissen Über die herausfordernde Aufgabe der Versorgung älterer Menschen in der heutigen Zeit Dagmar Schallenberg -lich willkommen! Worum es uns

Mehr

Örtlicher Anwendungsbereich bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften

Örtlicher Anwendungsbereich bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften MiSchuV: Anlage Örtlicher Anwendungsbereich bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften Anlage (zu 1) Örtlicher Anwendungsbereich bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften Örtlicher Anwendungsbereich von

Mehr

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte T e n n e n b a c h e r P l a t z PROGRAMM November 2014 Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Tennenbacherstraße 38 79106 Freiburg Tel. 0761 / 287938 www.awo-freiburg.de Die Seniorenbegegnungsstätte Tennenbacher

Mehr

Altenpflege ein Beruf mit Zukunft.

Altenpflege ein Beruf mit Zukunft. Altenpflege ein Beruf Zukunft. Bei diesen kannst du dich für eine Ausbildung oder ein Praktikum bewerben. Für weitere Auskünfte kannst du dich gerne uns in Verbindung setzen. AWO Seniorenzentrum Gartenstadt

Mehr

Gutes tun und darüber reden!

Gutes tun und darüber reden! Gutes tun und darüber reden! Befragung zur ehrenamtlichen sozial-caritativen Arbeit in den Pfarrgemeinden Herbst 2013 Statistische Grunddaten Rückmeldung insgesamt durch 184 Pfarrgemeinden, entspricht

Mehr

Schulbus-Fahrplan 2016/2017 Stand

Schulbus-Fahrplan 2016/2017 Stand Stand 21.09.2016 Linie 1 Gauting Stockdorf Planegg Neuried Fürstenried Solln Gauting S-Bahnhof Gauting 6:55 Stockdorf BHS Baierplatz 7:02 Planegg S-Bahnhof Planegg 7:07 Planegg Am Friedhof (nur Hinfahrt)

Mehr

Seniorenwoche Moosach. 6. bis 13. Oktober Moosacher Einrichtungen für Senioren stellen sich vor Vielfältig Vertrauensvoll Vergnügt

Seniorenwoche Moosach. 6. bis 13. Oktober Moosacher Einrichtungen für Senioren stellen sich vor Vielfältig Vertrauensvoll Vergnügt Seniorenwoche 6. bis 13. Oktober 2017 er Einrichtungen für Senioren stellen sich vor Vielfältig Vertrauensvoll Vergnügt Wir beginnen die Seniorenwoche mit einer Auftakt-Veranstaltung: Nachfolgende Einrichtungen

Mehr

Mehr Geburten, weniger Sterbefälle Die Geburten- und Sterbefällestatistik 2014

Mehr Geburten, weniger Sterbefälle Die Geburten- und Sterbefällestatistik 2014 Autorin: Sibel Aydemir-Kengeroglu Tabellen und Grafiken: Gerhard Desch Mehr Geburten, weniger Sterbefälle Die Geburten- und Sterbefällestatistik 2014 Zum Jahresende 2014 waren in München 1 490 681 Personen

Mehr

Örtlicher Anwendungsbereich bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften in Bayern. Mietpreisbremse Ingolstadt ja ja nein. 1.1.

Örtlicher Anwendungsbereich bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften in Bayern. Mietpreisbremse Ingolstadt ja ja nein. 1.1. bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften in Bayern 1. Regierungsbezirk Oberbayern 1.1 Kreisfreie Städte 1.1.1 Ingolstadt ja ja nein 1.1.2 München ja ja ja 1.1.3 Rosenheim ja ja ja 1.2 Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16 Humboldt-Gymnasium Vaterstetten Humboldt-Gymnasium Vaterstetten Johann-Strauß-Str. 41 85598 Baldham/Vaterstetten Bus 451, 465, 466 Baldham, Schulzentrum Landschulheim Kempfenhausen, Internatsgymnasium

Mehr

Anerkannte Demenz-Betreuungsangebote im Kreis Unna

Anerkannte Demenz-Betreuungsangebote im Kreis Unna Anerkannte Demenz-Betreuungsangebote im Kreis Unna Betreuung in Gruppen Eine verlässliche Betreuungsperson für den pflegebedürftigen Angehörigen, auch wenn eine dementielle Erkrankung vorliegt, ist etwas,

Mehr

Gesprächskreise und Selbsthilfegruppen für Angehörige von Menschen mit Demenz in der StädteRegion Aachen

Gesprächskreise und Selbsthilfegruppen für Angehörige von Menschen mit Demenz in der StädteRegion Aachen Gesprächskreise und Selbsthilfegruppen für Angehörige von Menschen mit Demenz in der StädteRegion Aachen Gesprächskreise für Angehörige und Selbsthilfegruppen bieten ein ideales Forum, um sich mit Menschen

Mehr

Kleiner Wegweiser bei Demenzerkrankung

Kleiner Wegweiser bei Demenzerkrankung Kleiner Wegweiser bei Demenzerkrankung Adressen die weiterhelfen im Landkreis Dachau Kleiner Wegweiser bei Demenzerkrankung Adressen die weiterhelfen im Landkreis Dachau Die Angaben wurden mit größter

Mehr

Schulbus-Fahrplan 2013/2014 Stand: 23.07.2013

Schulbus-Fahrplan 2013/2014 Stand: 23.07.2013 Stand: 23.07.2013 Linie 1 Gauting Krailling Planegg Neuried Forstenried Solln Gauting S-Bahnhof Gauting 7:05 Krailling Gautinger Straße / Forst-Kasten-Straße 7:12 Planegg S-Bahnhof Planegg 7:17 Planegg

Mehr

Veranstaltungen der Münchner Betreuungsvereine

Veranstaltungen der Münchner Betreuungsvereine 2018 Veranstaltungen der Münchner Betreuungsvereine Januar bis Juni 2018 Vorwort Sehr geehrte Münchner Bürgerinnen und Bürger, mit diesem Veranstaltungskalender der Münchner Betreuungsvereine wollen wir

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16 GS Alfonsstr. Alfonsstr. 8 80636 München U1 Maillingerstr. Grundschule München, Stielerstraße 6 Stielerstraße 6 80336 München U 3,6 Poccistraße GS Bazeillesstr. Bazeillesstr. 8 81669 München S 8,S 2,S

Mehr

Hilfen für alte Menschen und Angehörige

Hilfen für alte Menschen und Angehörige Kreis Plön, Amt für Gesundheit 24306 Plön 04522/743-646 Beratung und Begleitung von älteren Menschen mit altersbedingten Schwierigkeiten und deren Angehörige. Unterstützung durch Gespräche, Hausbesuche,

Mehr

Adressdatenbank zum Betreuten Wohnen zu Hause (Stand 9/2015)

Adressdatenbank zum Betreuten Wohnen zu Hause (Stand 9/2015) Adressdatenbank zum etreuten Wohnen zu Hause (Stand 9/05) egierungsbezirk träger esonderten München Generationengerechtes Wohnen mit der Wohnungsgenossenschaft München-West e.v. etreuungsvertrag von 0

Mehr

Angebote für Menschen mit Demenz im Kreis Plön

Angebote für Menschen mit Demenz im Kreis Plön Alzheimer Gesellschaft Kreis Plön e.v. Frau Vogler, Telefon 04522-592 70 50 Jittbuschtwiete 14 24306 Kossau info@alzheimer-kreis-ploen.de Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein Alter Kirchweg 33 41-22844

Mehr

Tourismus in München in den Jahren 2006 bis 2015 Struktur und Entwicklungen

Tourismus in München in den Jahren 2006 bis 2015 Struktur und Entwicklungen Autor: Martin Schwarz Tabellen: Martin Schwarz Tourismus in München in den Jahren 2006 bis 2015 Struktur und Entwicklungen Steigerung bei den Gästezahlen der Jahre 2006 auf 2015 um knapp 60 % Die Tourismusbranche

Mehr

Angehörigen-Betroffenen-Café (Angebot für Angehörige und für Menschen mit Demenz) Haus der Caritas Mühlenstr. 27, Recklinghausen

Angehörigen-Betroffenen-Café (Angebot für Angehörige und für Menschen mit Demenz) Haus der Caritas Mühlenstr. 27, Recklinghausen Stand Mai 2017 Recklinghausen Alzheimer Gesellschaft Vest Recklinghausen e. V. Haus der Caritas Mühlenstr. 27 45659 Recklinghausen Tel.: 02361/4858088 Beratungsstelle für ältere Menschen und pflegende

Mehr

Die Begegnungsstätte bietet die Möglichkeit

Die Begegnungsstätte bietet die Möglichkeit Haus St. Monika, Begegnungsstätte Caritasverband für Stuttgart e.v. Seeadlerstr. 7 70378 Stuttgart Telefon 0711/95322-0 Fax 0711/95322-2700 Die Begegnungsstätte im Haus St. Monika ist ein Treffpunkt für

Mehr

Demenzerkrankte mit Migrationshintergrund

Demenzerkrankte mit Migrationshintergrund Demenzerkrankte mit Migrationshintergrund Aufbau von niedrigschwelligen Betreuungsangebote nach 45 b SGB XI Finanziert durch das Nds. Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration

Mehr

Angehörigen-Betroffenen-Café (Angebot für Angehörige und für Menschen mit Demenz) Haus der Caritas Mühlenstr. 27, Recklinghausen

Angehörigen-Betroffenen-Café (Angebot für Angehörige und für Menschen mit Demenz) Haus der Caritas Mühlenstr. 27, Recklinghausen Stand Januar 2016 Recklinghausen Alzheimer Gesellschaft Vest Recklinghausen e. V. Haus der Caritas Mühlenstr. 27 45659 Recklinghausen Tel.: 02361/4858088 Beratungsstelle für ältere Menschen und pflegende

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2010 / 11 Hauptschulen

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2010 / 11 Hauptschulen HS Dachau-Ost Anton-Günther-Str. 5 85221 Dachau S2 Dachau DAH HS Dachau-Süd Eduard-Ziegler-Str. 3 85221 Dachau S2 Dachau Dachau DAH HS Dorfen Josef-Martin-Bauer-Str. 14 84405 Dorfen Zug Dorfen ED HS Ebersberg

Mehr

Übersicht Sanierungsgebiete 965. Stadtrecht. Vorbemerkung zu den Sanierungsgebieten. Landeshauptstadt München

Übersicht Sanierungsgebiete 965. Stadtrecht. Vorbemerkung zu den Sanierungsgebieten. Landeshauptstadt München Übersicht Sanierungsgebiete 965 Landeshauptstadt München Stadtrecht Vorbemerkung zu den Sanierungsgebieten Die en über die förmliche Festlegung der Sanierungsgebiete sind nach Stadtbezirken, innerhalb

Mehr

Gruppenangebote. Gruppenangebote 13

Gruppenangebote. Gruppenangebote 13 Gruppenangebote Tanzen im Sitzen Für alle Interessierten, die Freude am Tanzen und Bewegen haben. Tanzen im Sitzen ist eine eigenständige Tanzform, die auf die Bedürfnisse älterer Menschen abgestimmt ist.

Mehr

Langzeitarbeitslose Langzeitarbeitslose sind diejenigen Personen, die ein Jahr und länger arbeitslos sind ( 18 Abs. 1 SGB III).

Langzeitarbeitslose Langzeitarbeitslose sind diejenigen Personen, die ein Jahr und länger arbeitslos sind ( 18 Abs. 1 SGB III). Arbeitsmarkt Arbeitslose Arbeitslose sind Arbeitsuchende, die vorübergehend nicht in einem Beschäftigungsverhältnis stehen (oder nur eine kurzzeitige Beschäftigung ausüben) und sich persönlich beim Arbeitsamt

Mehr

Niedrigschwellige Betreuungsangebote für Russischsprachige in Nürnberg

Niedrigschwellige Betreuungsangebote für Russischsprachige in Nürnberg Fachstelle für pflegende Angehörige Nürnberg Niedrigschwellige Betreuungsangebote für Russischsprachige in Nürnberg Seminar am 13.04.14 in Eitorf 09:00 12:15 Uhr Dipl.- Sozialpädagogin (FH) Zu niedrigschwelligen

Mehr

Seniorenwoche Moosach. 6. bis 13. Oktober Moosacher Einrichtungen für Senioren stellen sich vor Vielfältig Vertrauensvoll Vergnügt

Seniorenwoche Moosach. 6. bis 13. Oktober Moosacher Einrichtungen für Senioren stellen sich vor Vielfältig Vertrauensvoll Vergnügt Seniorenwoche Moosach 6. bis 13. Oktober 2017 Moosacher Einrichtungen für Senioren stellen sich vor Vielfältig Vertrauensvoll Vergnügt Wir beginnen die Seniorenwoche mit einer Auftakt-Veranstaltung: Freitag,

Mehr

Soziale Einrichtungen in und um München Nr. Institutionsname Straße /Hausnr. PLZ Ort Telefon 1. Kintertageseinrichtungen Kita St.

Soziale Einrichtungen in und um München Nr. Institutionsname Straße /Hausnr. PLZ Ort Telefon  1. Kintertageseinrichtungen Kita St. Soziale Einrichtungen in und um München Nr. Institutionsname Straße /Hausnr. PLZ Ort Telefon Email 1. Kintertageseinrichtungen Kita St. Bartholomäus Ödenpullacher Straße 23 82041 Deisenhofen 089/6133588

Mehr

Gut informiert älter werden. Landkreis München

Gut informiert älter werden. Landkreis München Gut informiert älter werden Landkreis München Herausgegeben vom Landratsamt München - Besondere Soziale Angelegenheiten - Mariahilfplatz 17, 81541 München Herausgeber: Landratsamt München Gestaltung und

Mehr

0 63,09 I 82,70 II 94,53 III 103,25 besch. Plätze: 0 67,46 I 87,71 II 99,29 III 104,77

0 63,09 I 82,70 II 94,53 III 103,25 besch. Plätze: 0 67,46 I 87,71 II 99,29 III 104,77 Alten- und Pflegeheime in Stadt und Landkreis Fürth Alle Angaben sind ohne Gewähr. 1. Altenpflegeheim der Stadt Fürth Stiftungsstraße 9 90766 Fürth 0911 / 75 90 730 0911 / 75 90 754 info@altenheim-fuerth.de

Mehr

Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen in München: Adressen von Leistungsanbietern

Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen in München: Adressen von Leistungsanbietern Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen in : Adressen von Leistungsanbietern Stand August 2014 Erwachsene Palliativstationen/ Palliativeinheiten in Krankenhäusern Landeshauptstadt St. Johannes

Mehr

Ausbildung. Karriere. Gute Aussichten für die Zukunft.

Ausbildung. Karriere. Gute Aussichten für die Zukunft. Ausbildung. Karriere. Gute Aussichten für die Zukunft. DAS MACHT UNS BESONDERS. - attraktive und vielfältige Perspektiven nach der Ausbildung e ffnet täglich von 7.30 bis 19.00 Uhr) nkundencenter biliencenter

Mehr

Vollzitat nach RedR: Mieterschutzverordnung (MiSchuV) vom 10. November 2015 (GVBl. S. 398, BayRS J)

Vollzitat nach RedR: Mieterschutzverordnung (MiSchuV) vom 10. November 2015 (GVBl. S. 398, BayRS J) MiSchuV: Verordnung zur Festlegung des Anwendungsbereichs bundesrechtlicher Mieterschutzvorschriften (Mieterschutzverordnung MiSchuV) Vom 10. November 2015 (GVBl. S. 398) BayRS 400-6-J ( 1 2) Verordnung

Mehr

Elektronische Füllstandsanzeige, Stand geändert am: , Datenblatt 4713, bestehend aus 6 Seiten

Elektronische Füllstandsanzeige, Stand geändert am: , Datenblatt 4713, bestehend aus 6 Seiten Elektronische Füllstandsanzeige, Stand geändert am: - Heizöltank - Dieseltank - Wassertank Anzeige des Füllstandes in Liter - 8 stellig LCD Anzeige in Liter Der Inhaltsanzeiger kann bis zu 200 Meter vom

Mehr

Schulberatung im Landkreis Starnberg

Schulberatung im Landkreis Starnberg Stand: Januar 2016 1. an Grund- und Mittelschulen Gertrud Gammel, srektorin am Staatlichen Schulamt Starnberg Telefonsprechzeiten zur Anmeldung: Montag 13:30-14:30, Mittwoch 9.00-10.00 Telefon: 08151/148

Mehr

Die Apotheken in München 2015 eine Standortbetrachtung

Die Apotheken in München 2015 eine Standortbetrachtung Autorin: Sylvia Kizlauskas Tabellen und Grafiken: Sylvia Kizlauskas Die Apotheken in München 2015 eine Standortbetrachtung...oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker wer kennt ihn nicht, diesen Halbsatz,

Mehr

Zuhause sein. Betreuten Wohnanlage! Ambulante Dienste ggmbh. Herzlich willkommen in Ihrer. Informationen zur Betreuungspauschale

Zuhause sein. Betreuten Wohnanlage! Ambulante Dienste ggmbh. Herzlich willkommen in Ihrer. Informationen zur Betreuungspauschale Ambulante Dienste ggmbh Herzlich willkommen in Ihrer Betreuten Wohnanlage! Informationen zur Betreuungspauschale Betreutes Wohnen bei der AWO heißt... Zuhause sein Prinz-Wilhelm-Straße 3 76646 Bruchsal

Mehr

Hilfreiche Adressen in und um Augsburg

Hilfreiche Adressen in und um Augsburg Hilfreiche Adressen in und um Augsburg Gerontopsychiatrische Fachstellen kostenlose Beratung bei Demenz und sonstigen psychischen Problemen im Alter Westliches Augsburg Ambulante Sozialarbeit Gerontopsychiatrie

Mehr

Tarife Espace d Enfance

Tarife Espace d Enfance Tarife Espace d Enfance Mit dem Espace d Enfance können Sie für ihr Kind seine individuelle und optimale Ausserschulische Betreuung schaffen. Das Espace d Enfance ist während 51 Wochen im Jahr geöffnet

Mehr

Alzheimer Gesellschaft

Alzheimer Gesellschaft Ambulante e; Stand: September 017 / Seite 1 von 8 Alzheimer Gesellschaft Oldenburg e.v. Ambulante e in der Stadt Oldenburg, sortiert nach Postleitzahl. 611 Oldenburg Caritas Sozialstation Peterstraße 9

Mehr

Mit 75 Jahren... Die Seniorinnen und Senioren im Alter von 75 und mehr Jahren in München seit 1995

Mit 75 Jahren... Die Seniorinnen und Senioren im Alter von 75 und mehr Jahren in München seit 1995 Autor: Peter Geißer Auswertungen: Carolin Köpf Grafiken und Karte: Angelika Kleinz Mit 75 Jahren... Die Seniorinnen und Senioren im Alter von 75 und mehr Jahren in München seit 1995 Die Anzahl der Seniorinnen

Mehr

Leben mit Demenz. Ein Wegweiser für Frankenthal

Leben mit Demenz. Ein Wegweiser für Frankenthal Leben mit Demenz Ein Wegweiser für Frankenthal Vorwort Frankenthaler Allianz für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen Die Frankenthaler Allianz für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen ist Teil

Mehr

Die bulgarischen und rumänischen Einwohner und Einwohnerinnen in München

Die bulgarischen und rumänischen Einwohner und Einwohnerinnen in München Autor: Gerhard Desch Tabellen und Grafiken: Gerhard Desch Die bulgarischen und rumänischen Einwohner und Einwohnerinnen in München München an der Schwelle zur 1,5 Millionenstadt Münchens Einwohnerzahl

Mehr

Postanschrift: München Telefon: 089/ Fax: 089/

Postanschrift: München Telefon: 089/ Fax: 089/ Bezirk Oberbayern Bezirksverwaltung Prinzregentenstraße 14 80538 München Postanschrift: 80535 München Telefon: 089/2198-01 Fax: 089/2198-1190 www.bezirk-oberbayern.de Servicezeiten: Mo. Fr. von 09.00 Uhr

Mehr

Örtlicher Ansprechpartner vom Kreisseniorenrat für Gemeinde Neuler: Helmut Marksteiner

Örtlicher Ansprechpartner vom Kreisseniorenrat für Gemeinde Neuler: Helmut Marksteiner Internet: Senioren 1. Beratungsstellen: Stadtverwaltung Ellwangen (www.ellwangen.de ) Spitalstr. 4, Tel.: 0 79 61/ 84-0 Fax 0 79 61/ 84-310 info@ellwangen.de Beauftragte für Familien, Frauen, Senioren

Mehr

2-tägige Fortbildung zum Betreuungsassistenten gemäß Richtlinie nach 87b Abs. 3 SGB XI

2-tägige Fortbildung zum Betreuungsassistenten gemäß Richtlinie nach 87b Abs. 3 SGB XI 2-tägige Fortbildung zum Betreuungsassistenten gemäß Richtlinie nach 87b Abs. 3 SGB XI Kompetenz für Betreuung Um dem zusätzlichen Betreuungsaufwand bei dementiell erkrankten Bewohnern gerecht zu werden,

Mehr