Schulungen 2017 e QMS

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schulungen 2017 e QMS"

Transkript

1 Schulungen 2017 e QMS

2 Schulungsoptionen Um Sie bei Ihrer Arbeit im Qualitätsmanagement mit dem eqms optimal zu unterstützen, bieten wir Ihnen passgenaue, praxisorientierte Schulungen. Ziel der Schulungen ist dabei stets die effektive Nutzung des eqms. Optional erhalten Sie Hintergrundinformationen zur Arbeitsweise mit Ihrem Qualitätsmanagementsystem. Bei jedem gewählten Schulungsthema haben Sie außerdem die Wahl zwischen verschiedenen individuellen Schulungsoptionen. Zielgruppengerecht: für Key-User (QMB) oder Anwender Key-User wie Qualitätsbeauftragte und Administratoren sowie Anwender haben unterschiedliche Aufgaben und nutzen verschiedene Funktionen. Daher bieten wir für jede Nutzergruppe speziell abgestimmte Schulungskonzepte. Basisseminar und jährliche Aktualisierung Im Basisseminar erhalten Sie alle nötigen Informationen und Praxisübungen zum jeweils gewählten Thema. Um aktuelle Normen anforderungen sowie Kundenwünsche zu berücksichtigen, wird das eqms kontinuierlich weiterentwickelt. Damit Sie stets aktuell informiert sind über Neuerungen und Verbesserungen, bieten wir Ihnen neben dem Basisseminar eine jährliche Aktualisierung des Wissens. Sie erlernen den Umgang mit neuen Funk tionen sowie die Möglichkeiten, um mit dem eqms einfacher und produktiver zu arbeiten. Seite 2

3 Schulungsoptionen Vor-Ort oder Online Sie haben die Wahl zwischen einer Präsenzschulung in unseren oder Ihren Räumen oder einer Live-Online-Schulung. Unser Seminarraum in Naunhof ist modern ausgestattet und auf effektives Lernen ausgerichtet. Die zentrale Lage im Naherholungsgebiet von Leipzig lädt zum Entspannen in den Pausen ein. Die webbasierte Live-Schulung direkt an Ihrem Computer spart Reise- und Über nachtungskosten und bietet Ihnen dieselbe praxisorien tierte Wissens vermittelung sowie speziell geschulte Lehrkräfte wie unser Vor-Ort-Angebot. Die Installation der dafür nötigen Technik ist schnell und einfach, nur ein Internetanschluss ist nötig. Wir unterstützen Sie gerne dabei. Ein Online-Schulungstag kann optional auch auf zwei Termine verteilt werden, um die Konzentration zu erhöhen sowie den Arbeitsalltag so kurz wie möglich zu unterbrechen. Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat Nach einer Schulung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Sie haben weiterhin die Möglichkeit an einer Prüfung teilzunehmen. Bei erfolgreicher Absolvierung erhalten Sie ein Zertifikat, mit dem Sie sich als Experten ausweisen können und Ihren Wert im Unternehmen steigern. Seite 3

4 COMPANY LOGO GOES HERE Themen - Überblick Zielgruppe: Key-User (Administratoren, QMBs) A1) Basisseminar A2) Jährliche Aktualisierung A3) Praktische Arbeit mit dem QM-System und dem eqms Zielgruppe: Anwender U1) Basisseminar U2) Jährliche Aktualisierung Zielgruppe: Key-User und Anwender U3) Einweisung in einzelne Module 4 Seite 4

5 A1) Key-User: Basisseminar Überblick In der Schulung für Key-User wie z.b. Administratoren oder Qualitätsmanagementbeauftragte erhalten Sie alle wichtigen Infor mationen, damit Sie sich schnell in das eqms einfinden und das QM-System Ihres Unternehmens mit dem eqms koordinieren. Im Vordergrund steht dabei die umfassende Nutzung der QM-Dokumentation und Dokumentenlenkung. Weiterhin zeigen wir Ihnen, wie Sie in kürzester Zeit notwendige Einstellungen wie z.b. Nutzergruppen und Zugriffsberechtigungen definieren. Inhalte QM Dokumentation und Dokumentenlenkung Dokumente hochladen bzw. erstellen Verknüpfungen, Gliederungen Verknüpfungen mitgeltende Unterlagen Benachrichtigungen an Mitarbeiter Mitteilungen zum Dokument Normenanforderungen zu Dokumentenverwaltung und -lenkung Praxisübungen Einstellungen Nutzerverwaltung (Zugriffs - be rechti gungen, Verantwortlichkeiten) Nutzergruppen Gliederungen Praxisübungen Dauer 1 Tag Abschlussart Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat eqms 2017 Pro Preis Seminar: 799,- (für max. 2 Teilnehmer, zzgl. MwSt.) Prüfungsgebühr für Zertifikat: 60,- (optional, Preis pro Nutzer, zzgl. MwSt.) Seite 5

6 A2) Key-User: Jährliche Aktualisierung Überblick Das eqms wird mit rund 50 Updates jährlich kontin uierlich weiterentwickelt. Die Software wird dabei nicht ständig auf den Kopf gestellt, denn auch Langzeitnutzer sollen sich weiterhin zurecht finden. Es werden vielmehr aktuelle Normenanforderungen sowie Kundenwünsche berücksichtigt und somit der Funktionsumfang erweitert und die Benutzerfreundlichkeit verbessert. In diesem Workshop bekommen Sie einen umfassenden Einblick über Verbesserungen und Neuheiten vom eqms. Sie erlernen den Umgang mit neuen Funk tionen sowie die Möglichkeiten, um mit dem eqms einfacher und produktiver zu arbeiten. Dauer 1 Tag Abschlussart: Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat eqms Up-To-Date 2017 Pro mit Jahreszahl als Nachweis Preis: Seminar: 499,- (für max. 2 Teilnehmer, zzgl. MwSt.) Prüfungsgebühr für Zertifikat: 60,- (optional, Preis je Nutzer, zzgl. MwSt.) Seite 6

7 A3) Key-User: Praktische Arbeit mit QM-System und eqms Überblick In dieser individuellen Schulung erhalten Sie je nach Bedarf Hintergrundwissen zur erfolgreichen Planung und Umsetzung eines Qualitäts management systems. Mit Checklisten sowie praktischen Tipps & Tricks stellen unsere erfahrenen Berater die nötigen Informationen bereit, um Prozesse zu optimieren, die Qualität zu steigern und auch Kosten zu senken. Inhalte, Dauer und Preis nach VB Seite 7

8 U1) Anwender: Basisseminar Überblick Im Basisseminar für Benutzer erhalten Sie einen kurzen Einblick in das eqms, um direkt nach der Schulung mit der Software arbeiten zu können. Im Vordergrund steht dabei die Nutzung der QM-Dokumentation. Wir wissen, dass Sie im Arbeitsalltag wenig Zeit haben und sich auf Ihre Kunden und Ihre Produkte konzentrieren. Und das ist auch gut so. Oft ist es nicht möglich, ein ganzes Team auf einmal von der Arbeit freizustellen und zu schulen. Wir bieten Ihnen daher die Option, alle Nutzer individuell und einzeln eine kurze Einweisung in die Grundfunktionen des eqms zu geben. Dabei werden gemeinsam mit dem Schulungs leiter auch individuelle Grundeinstellungen vorgenommen. Inhalte Benutzerkonto anlegen Anmeldung am eqms Kurz-Überblick über das eqms, zum Verständnis von Konzept und Funktionsumfang Kurzeinweisung in die Nutzung der QM-Dokumentation Nachrichten schreiben Feststellungen dokumentieren Dauer ca. 30 Minuten pro Nutzer Abschlussart Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat eqms 2017 Base Preis Seminar: 799,- (für max. 10 Teilnehmer, zzgl. MwSt.) Prüfungsgebühr für Zertifikat: 30,- je Nutzer (optional, zzgl. MwSt.) Seite 8

9 U2) Anwender: Jährliche Aktualisierung Überblick Das eqms wird mit rund 50 Updates jährlich kontin uierlich weiterentwickelt. Die Software wird dabei nicht ständig auf den Kopf gestellt, denn auch Langzeitnutzer sollen sich weiterhin zurecht finden. Es werden vielmehr aktuelle Normenanforderungen sowie Kundenwünsche berücksichtigt und somit der Funktionsumfang erweitert und die Benutzerfreundlichkeit verbessert. In diesem Workshop bekommen Sie einen umfassenden Einblick über Verbesserungen und Neuheiten vom eqms. Sie erlernen den Umgang mit neuen Funk tionen sowie die Möglichkeiten, um mit dem eqms einfacher und produktiver zu arbeiten. Dauer 1 Tag Abschlussart: Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat eqms Up-To-Date 2017 Base mit Jahreszahl als Nachweis Preis: Seminar: 149,- pro Teilnehmer (für mind. 4 Teilnehmer, zzgl. MwSt.) Prüfungsgebühr für Zertifikat: 60,- (optional, je Nutzer, zzgl. MwSt.) Seite 9

10 U3) Key-User und Anwender: Einweisung in einzelne Module Individuelle Inhalte z.b. Lieferantenbewertung (z.b. Individuelle Checklisten) Feststellungen Auditplanung und -berichte Technische Geräte Medizinproduktebuch Mess- und Prüfmittel Adressdatenbank Kalender Schulungen, Stellenprofile Dauer und Preis nach VB Abschlussart Teilnahmebescheinigung oder Prüfung für Zertifikat Seite 10

11 eqms Anmeldung zur Schulung Per Fax: Per Mail: Per Post: Page-Tec e.k., Gartenstr. 13, Naunhof VERANSTALTUNG TITEL DER VERANSTALTUNG GEWÜNSCHTER TERMIN ORT: ONLINE, INHOUSE ODER IN NAUNHOF PRÜFUNG FÜR ZERTIFIKAT: JA ODER NEIN TEILNEHMER ANZAHL DER TEILNEHMER NAMEN DER TEILNEHMER (FÜR TEILNAHME BESCHEI NIGUNG ODER ZERTIFIKAT) BESTELLANGABEN FÜR RECHNUNG TITEL VORNAME, NACHNAME FIRMA ADRESSE TELEFON FAX DATUM UNTERSCHRIFT Seite 11

12 Kontakt Page-Tec e.k. Gartenstr. 13, D Naunhof Tel.: Fax.: e QMS Bildnachweis: Depositphotos.com/Liufuyu, Datei-ID: ; Depositphotos.com/Liufuyu, Datei-ID: ; Depositphotos.com/Vladitto, Datei-ID: ;

Schulungen 2016 e QMS

Schulungen 2016 e QMS Schulungen 2016 e QMS Um Sie bei Ihrer Arbeit im Qualitätsmanagement mit dem eqms optimal zu unterstützen, bieten wir praxisorientierte Schulungen mit verschiedenen frei wählbaren Optionen an. Ihr Vorteil:

Mehr

Seminar Führen von schwierigen Mitarbeitern

Seminar Führen von schwierigen Mitarbeitern Seminar Führen von schwierigen Mitarbeitern 03.12.2013 in München Seminarnummer 14013 27.01.2014 in München Seminarnummer 13014 12.02.2014 in Hamburg Seminarnummer 13114 14.03.2014 in Frankfurt Seminarnummer

Mehr

Kaufmännische Software für Handel, Industrie und E-Commerce. WEBWARE und BüroWARE. Effektiver Nutzen: Online-Seminare

Kaufmännische Software für Handel, Industrie und E-Commerce. WEBWARE und BüroWARE. Effektiver Nutzen: Online-Seminare Kaufmännische Software für Handel, Industrie und E-Commerce WEBWARE und BüroWARE Effektiver Nutzen: Online-Seminare Das sagen unsere Seminarteilnehmer * Besonders gefallen hat mir der Fokus auf das Wesentliche

Mehr

Die neue IATF 16949:2016

Die neue IATF 16949:2016 ofracar Seminar Die neue IATF 16949:2016 Schulung bzw. Update für 1st and 2nd party auditors Aktuelle Ausschreibung für 01. 02. Juni 2017 in Zusammenarbeit mit der TÜV SÜD Akademie GmbH ofracar - Automobilnetzwerk

Mehr

Arbeitsschutz & Sicherheit

Arbeitsschutz & Sicherheit industrieblick, fotolia.com FORUM VERLAG HERKERT GMBH Arbeitsschutz & Sicherheit www.forum-verlag.com SICHERHEITSHAND- BUCH AUF CD-ROM Praxissoftware für den Arbeitsschutz Die Software inklusive Praxishandbuch

Mehr

Weiterbildung PRAXIS FÜR PRAKTIKER

Weiterbildung PRAXIS FÜR PRAKTIKER PRAXIS FÜR PRAKTIKER Ein Angebot der H&S QM-Service Ltd., Augsburg Ziel der Weiterbildung Die Vorgehensweise bei der Einführung eines Energiemanagementsystems (EnMS) in Immobilienwirtschaft und Industrie

Mehr

Ausbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten im Sozial- und Gesundheitswesen

Ausbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten im Sozial- und Gesundheitswesen Organisationsberatung Löhnfeld 26 & Qualitätsmanagement 21423 Winsen/Luhe roland.lapschiess@qm-lap.de Tel 04171/667773 http://www.qm-lap.de Mobil 0174/3151903 Ausbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten im

Mehr

E Moderation von Online Meetings und Workshops Interaktive Online Ausbildung und Training

E Moderation von Online Meetings und Workshops Interaktive Online Ausbildung und Training E Moderation von Online Meetings und Workshops Interaktive Online Ausbildung und Training Online Meetings optimal zu moderieren ist eine große Herausforderung für Kommunikationsprofis. Virtuelle Konferenzen,

Mehr

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Jahr. Abkündigung von MegaCAD 2012 - Sichern Sie sich jetzt Ihr Update auf MegaCAD 2016

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Jahr. Abkündigung von MegaCAD 2012 - Sichern Sie sich jetzt Ihr Update auf MegaCAD 2016 Marion Fürnrohr Von: 4CAM GmbH Gesendet: Freitag, 15. Januar 2016 08:21 An: 4CAM GmbH Betreff: Newsletter Januar Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Jahr Abkündigung von MegaCAD 2012 - Sichern

Mehr

App jetzt wird s ganz einfach! vismed. präsentiert eine neue Qualitätsmanagement-Software mit APP

App jetzt wird s ganz einfach! vismed. präsentiert eine neue Qualitätsmanagement-Software mit APP App jetzt wird s ganz einfach! vismed. präsentiert eine neue Qualitätsmanagement-Software mit APP QM-Handbuch in 10 Minuten! So einfach kann Qualitätsmanagement (QM) in der Praxis funktionieren. Mit der

Mehr

DIN EN ISO 9001:2015. Umsetzung der neuen DIN EN ISO 9001 im Betrieb! OPTIMIERUNG IHRES MANAGEMENT- SYSTEMS QUERVERWEISE ZUR NEUEN ISO 14001:2015

DIN EN ISO 9001:2015. Umsetzung der neuen DIN EN ISO 9001 im Betrieb! OPTIMIERUNG IHRES MANAGEMENT- SYSTEMS QUERVERWEISE ZUR NEUEN ISO 14001:2015 OPTIMIERUNG IHRES MANAGEMENT- SYSTEMS QUERVERWEISE ZUR NEUEN ISO 14001:2015 NORMEN- INTERPRETATION DURCH FACHEXPERTEN DIN EN ISO 9001:2015 03.05. - 04.05.2017 und 04.07. - 05.07.2017 Umsetzung der neuen

Mehr

Academy. Schulungen und Seminare 2017 Lebensmittelsicherheit BERATUNG ANALYTIK PLANUNG

Academy. Schulungen und Seminare 2017 Lebensmittelsicherheit BERATUNG ANALYTIK PLANUNG Academy Schulungen und Seminare 2017 Lebensmittelsicherheit BERATUNG ANALYTIK PLANUNG Lebensmittelsicherheit Grundlagen der Lebensmittelhygiene Die Sicherheit von Lebensmitteln zu gewährleisten, ist für

Mehr

CARAT Seminare 2013. Wichtige Informationen. Stellen Sie Ihr Wissen auf eine solide Basis. Selten war kompliziert so einfach

CARAT Seminare 2013. Wichtige Informationen. Stellen Sie Ihr Wissen auf eine solide Basis. Selten war kompliziert so einfach CARAT Seminare 2013 Stellen Sie Ihr Wissen auf eine solide Basis CARAT wurde bei der Benutzerführung so einfach wie möglich gehalten. Die Funktionen sind leicht und intuitiv erlernbar. Trotzdem: Um das

Mehr

Release: 001 Stand 02.Juni 2003 Stand:

Release: 001 Stand 02.Juni 2003 Stand: Seite: 1/10 Inhaltsverzeichnis 1 Gliederung der Projektstruktur...1 1.1 Kapitel der Norm 9001:2000 (1) Aufbau und Struktur des QMH...2 1.2 Kapitel der Norm 9001:2000 (2) Vorstellen des Unternehmens...3

Mehr

panthermedia.net / Michael Külbel FORUM VERLAG HERKERT GMBH Brandschutz

panthermedia.net / Michael Külbel FORUM VERLAG HERKERT GMBH Brandschutz panthermedia.net / Michael Külbel FORUM VERLAG HERKERT GMBH Brandschutz www.forum-verlag.com/brandschutz 2 SICHERHEITS- HANDBUCH BRANDSCHUTZ Betriebliche Brandschutzmaßnahmen und Gefährdungsbeurteilungen

Mehr

Seminar. Präsentationstraining für Führungskräfte, Spezialisten und Entscheider

Seminar. Präsentationstraining für Führungskräfte, Spezialisten und Entscheider Seminar Präsentationstraining für Führungskräfte, Spezialisten und Entscheider 12.04.2010 Düsseldorf 15210 30.04.2010 München 17610 28.05.2010 München 17710 14.07.2010 München 15310 10.11.2010 Düsseldorf

Mehr

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer 1. Anmelden An den Seminarordner können Sie sich unter der Adresse www.eakademie.nrw.de anmelden. Rechts oben befindet sich das Anmeldefenster,

Mehr

Seminar. Technischer Vertrieb. 13.04. bis 14.04.2015 ( Seminarnummer: 43115 ) in Düsseldorf. 06.07. bis 07.07.2015 ( Seminarnummer: 43215 ) in München

Seminar. Technischer Vertrieb. 13.04. bis 14.04.2015 ( Seminarnummer: 43115 ) in Düsseldorf. 06.07. bis 07.07.2015 ( Seminarnummer: 43215 ) in München Seminar Technischer Vertrieb 13.04. bis 14.04.2015 ( Seminarnummer: 43115 ) in Düsseldorf 06.07. bis 07.07.2015 ( Seminarnummer: 43215 ) in München 20.07. bis 21.07.2015 ( Seminarnummer: 43315 ) in Stuttgart

Mehr

Die Rechnung als wirkungsvolles Marketinginstrument

Die Rechnung als wirkungsvolles Marketinginstrument Kurs Arbeitsorganisation Die Rechnung als wirkungsvolles Marketinginstrument Lernen Sie anhand praktischer Beispiele und Studien mehr zur Wirkung sowie zum Einsatz der Stromrechnung als Marketinginstrument.

Mehr

computerconsult ist nun seit über 10 Jahren Dentalpartner für Produkte aus dem Hause CGM.

computerconsult ist nun seit über 10 Jahren Dentalpartner für Produkte aus dem Hause CGM. Wir über uns computerconsult ist nun seit über 10 Jahren Dentalpartner für Produkte aus dem Hause CGM. Von Dortmund über Marburg bis Frankfurt vertrauen über 600 Zahnärzte auf unseren Service und unsere

Mehr

Umsteiger von Windows 7: eine Reise in die Zukunft

Umsteiger von Windows 7: eine Reise in die Zukunft 20 Teil I Leichter Einstieg ßen Touchscreen-Gerät, das zur Zusammenarbeit in Büros gedacht ist. Abbildung 1.1: Windows 10: ein System für alle Gerätetypen (Bildquelle: Microsoft) Viele Details überarbeitet

Mehr

KVP im Office. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa.

KVP im Office. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa. Das Know-how. KVP im Office Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de Stand:

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Beratung

Microsoft SharePoint 2013 Beratung Microsoft SharePoint 2013 Beratung Was ist SharePoint? Warum Grobman & Schwarz? SharePoint Beratung Einführungspakete gssmartbusiness gsprofessionalbusiness Voraussetzungen Unternehmen Was ist SharePoint?

Mehr

Manager Regulatory Affairs.

Manager Regulatory Affairs. ab 20.02.2017 in Berlin Manager Regulatory Affairs. Medical Devices International. www.tuv.com/medizinprodukteindustrie Lehrgangsblock I (5 Tage) Voraussetzungen für den Marktzugang Anforderungen an die

Mehr

Übersicht über ISO 9001:2000

Übersicht über ISO 9001:2000 Übersicht über die ISO 9001:2000 0 Einleitung 1 Anwendungsbereich 2 Normative Verweisungen 3 Begriffe Übersicht über die ISO 9001:2000 4 Qualitätsmanagementsystem 5 Verantwortung der Leitung 6 Management

Mehr

Anleitung für Anbieter

Anleitung für Anbieter Anleitung für Anbieter Damit Sie Ihre Veranstaltungen in das Online-System der Düsseldorfer Tage der Studien- und Berufsorientierung 2015 eintragen können, sind nur wenige einfache Schritte nötig. Diese

Mehr

Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)

Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P) Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P) Setzen Sie einen Qualitätsstandard - Zertifizieren Sie Ihre Qualität als Fach- und Führungskraft. S&P Zertifizierungen: Ihr Vorsprung in der Praxis! Das Zertifikat

Mehr

Was geht Qualitätsmanagement/ Qualitätsicherung die Physiotherapeutenan? Beispiel einer zertifizierten Abteilung

Was geht Qualitätsmanagement/ Qualitätsicherung die Physiotherapeutenan? Beispiel einer zertifizierten Abteilung Was geht Qualitätsmanagement/ Qualitätsicherung die Physiotherapeutenan? Beispiel einer zertifizierten Abteilung Angestellten Forum des ZVK Stuttgart 04.03.2016 Birgit Reinecke ZentraleEinrichtungPhysiotherapieund

Mehr

Qualitätsmanagement. Qualitätsmanagement-Beauftragte/r für die Hauswirtschaft mit Prüfung und Zertifikat

Qualitätsmanagement. Qualitätsmanagement-Beauftragte/r für die Hauswirtschaft mit Prüfung und Zertifikat Qualitätsmanagement Qualitätsmanagement-Beauftragte/r für die Hauswirtschaft mit Prüfung und Zertifikat» 7-tägige modulare Präsenzweiterbildung» Zugelassener Fernlehrgang Wissen für die Hauswirtschaft.

Mehr

GHS (Global harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien) / CLP Basisseminar

GHS (Global harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien) / CLP Basisseminar GHS (Global harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien) / CLP Basisseminar Donnerstag 22.10.2015 Themenübersicht: Allgemeine Einführung und Grundlagen GHS/CLP Einstufungs- und

Mehr

Unsere Seminare im Jahr 2013 für Hilfsmittelanbieter. Abrechnung Software Beratung Marketing. Vergessen Sie nicht, unseren Gutschein einzulösen!

Unsere Seminare im Jahr 2013 für Hilfsmittelanbieter. Abrechnung Software Beratung Marketing. Vergessen Sie nicht, unseren Gutschein einzulösen! Abrechnung Software Beratung Marketing Vergessen Sie nicht, unseren Gutschein einzulösen! Unsere Seminare im Jahr 2013 für Hilfsmittelanbieter Lösungen, die verbinden. Unsere eva/3 viva! Seminare richten

Mehr

Support für den Gruppenplaner NVS Calender - New-Vision-Soft Terminplaner, Gruppenkalender, Webkale

Support für den Gruppenplaner NVS Calender - New-Vision-Soft Terminplaner, Gruppenkalender, Webkale Support New-Vision-Soft bietet Ihnen vier Arten des Supports: den kostenlosen Grundsupport, eine Erstinstallationsunterstützung, den erweiterten E-Mail Support über den E-Mail Supportvertrag und den erweiterten

Mehr

Seminar zur LMIV (VO (EU) Nr. 1169/2011) - Kennzeichnungselemente und Verpackungsgestaltung nach den neuen Vorgaben

Seminar zur LMIV (VO (EU) Nr. 1169/2011) - Kennzeichnungselemente und Verpackungsgestaltung nach den neuen Vorgaben Seminar zur LMIV (VO (EU) Nr. 1169/2011) - Kennzeichnungselemente und Verpackungsgestaltung nach den neuen Vorgaben 26.06.2014 24.07.2014 01.10.2014 Themenübersicht: Die LMIV- wesentliche Regelungen und

Mehr

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Sehr geehrte Damen und Herren, die rasant voranschreitende Digitalisierung

Mehr

Statistik- und SPSS-Inhouse-Schulungen von HEUTE UND MORGEN Ansprechpartner: Dr. Michaela Brocke, ,

Statistik- und SPSS-Inhouse-Schulungen von HEUTE UND MORGEN Ansprechpartner: Dr. Michaela Brocke, , Statistik- und SPSS-Inhouse-Schulungen von HEUTE UND MORGEN Ansprechpartner: Dr. Michaela Brocke, 0221 995005-11, michaela.brocke@heuteundmorgen.de HEUTE UND MORGEN GmbH Venloer Str. 19 50672 Köln Telefon

Mehr

mit ISO 9001:2015 update Qualitätsmanagement Kompaktseminar

mit ISO 9001:2015 update Qualitätsmanagement Kompaktseminar Qualitätsmanagement mit ISO 9001:2015 update Qualitätsmanagement Kompaktseminar 27. Oktober 2015 Einleitende Worte Ein gelebtes und wertschöpfendes Qualitätsmanagementsystem unterstützt Unternehmen dabei,

Mehr

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck:

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum:

Mehr

Microsoft Exchange Server Für Administratoren

Microsoft Exchange Server Für Administratoren Microsoft Exchange Server 2013 - Für Administratoren Kompakt-Intensiv-Training Unsere Schulung "Microsoft Exchange Server 2013 - Für Administratoren" vermittelt Ihnen die neuen Funktionen und Features

Mehr

Nutzung von SharePoint im Übungsfirmenbereich

Nutzung von SharePoint im Übungsfirmenbereich Übungsfirmen an beruflichen Schulen Arbeitsgruppe ÜFA Übungsfirmen Baden-Württemberg Landesinstitut für Schulentwicklung SharePoint Übungsfirma www.ls-bw.de best@ls.kv.bwl.de Qualitätsentwicklung und Evaluation

Mehr

Ausbildungsweg für die Zielgruppe Service Management System Administrator

Ausbildungsweg für die Zielgruppe Service Management System Administrator Ausbildungsweg für die Zielgruppe Service Management System Administrator // AUSBILDUNGSWEG FÜR DIE ZIELGRUPPE SERVICE MANAGEMENT SYSTEM ADMINISTRATOR Ausbildungsweg für die Zielgruppe Service Management

Mehr

Die Makler System Club FlowFact Edition

Die Makler System Club FlowFact Edition Die Makler System Club FlowFact Edition Erfolgreiche Unternehmen setzen auf stabile Prozesse. Funktionierende Prozesse bringen höhere Erträge, zufriedene Kunden und sorgen dafür, dass Mitarbeiter zuverlässiger

Mehr

1.1. Geltungsbereich Diese Prüfungsordnung gilt für die Prüfung zum Technischen Risikomanager nach DIN VDE V 0827.

1.1. Geltungsbereich Diese Prüfungsordnung gilt für die Prüfung zum Technischen Risikomanager nach DIN VDE V 0827. www.dgwz.de/risikomanager Prüfungsordnung für die Prüfung zum Technischen Risikomanager nach DIN VDE V 0827 DGWZ 1013:2015-07 Stand: Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 1 1.1. Geltungsbereich...

Mehr

Tübingen Berlin Köln Zagreb Fort Collins. Tübingen Berlin Köln Zagreb Fort Collins. ISO 9001 / Glossar

Tübingen Berlin Köln Zagreb Fort Collins. Tübingen Berlin Köln Zagreb Fort Collins. ISO 9001 / Glossar Audit Überprüfung, ob alle Forderungen der zu prüfenden Norm tatsächlich erfüllt werden und ob die ergriffenen Maßnahmen wirksam sind. Siehe auch Verfahrensaudit, Internes Audit und Zertifizierungsaudit.

Mehr

macs academy Schulungskatalog Frühjahr 2017

macs academy Schulungskatalog Frühjahr 2017 macs academy Schulungskatalog Frühjahr 2017 Mit der macs academy möchten wir unsere Kompetenz und unser Wissen in Form von Schulungen weitergeben. Den Anfang machen Schulungen rund um die Bedienung von

Mehr

Kontakte. Inhaltsverzeichnis

Kontakte. Inhaltsverzeichnis Kontakte Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Kontakt anlegen... 3 3 Kontakt (Firma / Person)... 3 3.1 Menü: Kontakt, Löschen, Aktivität, Kalender öffnen... 3 3.1.1 Kontakt - zusammenführen... 3 3.1.2

Mehr

Schulung ISUP-Webseite. 06.12.2007 in Karlsruhe

Schulung ISUP-Webseite. 06.12.2007 in Karlsruhe Schulung ISUP-Webseite 06.12.2007 in Karlsruhe Schulung ISUP-Webseite 06.12.2007 Vorstellung Dirk Reinbold Informatikstudent der Univeristät Karlsruhe Kontakt: reinbold@vikar.de ViKar Virtueller Hochschulverbund

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS PowerPoint 2007/2010/2013: Aufbaukurs (Kurs-ID: 7PA) Seminarziel MS-PowerPoint bietet viele Möglichkeiten, Präsentationen professionell und individuell zu gestalten. Bereits bei der Erstellung mit MS-PowerPoint

Mehr

Update STEUERN FRÜHJAHR 2017

Update STEUERN FRÜHJAHR 2017 Webinar-Reihe Update STEUERN FRÜHJAHR 2017 AKTUELLE GESETZGEBUNG & AUSGEWÄHLTE PRAXISTHEHMEN in 120 Minuten Modul I: Update Lohnsteuer, 21. März 2017 Modul II: Update Umsatzsteuer, 5. April 2017 Modul

Mehr

docma MM Version 8 Nie zuvor war Ihr Mängelmanagementprozess so einfach und sicher... VORSCHAU-BILD IN LAYOUT UND MANGELLISTE (THUMBNAIL)

docma MM Version 8 Nie zuvor war Ihr Mängelmanagementprozess so einfach und sicher... VORSCHAU-BILD IN LAYOUT UND MANGELLISTE (THUMBNAIL) Nie zuvor war Ihr Mängelmanagementprozess so einfach und sicher... Mit docma MM-Version 8 werden Sie Ihren Mängelmanagementprozess noch einfacher und produktiver gestalten. Sie sind Anwender? Lassen Sie

Mehr

Seminare 2015 Sylke Rebelsky-Gey

Seminare 2015 Sylke Rebelsky-Gey Neu im Programm! wave Facilities Mit waveware arbeiten Sie mit einem mächtigen Instrument, das Ihnen bei der Planung, Optimierung und Analyse aller kostenrelevanten Vorgänge rund um beliebige Objekte schnell,

Mehr

IHR VERBAND MACHT WAS - DAS EURODFT

IHR VERBAND MACHT WAS - DAS EURODFT Bundesfachgruppe "Freie Werkstätten" IHR VERBAND MACHT WAS - DAS EURODFT Neofitos Arathymos Dipl.-Ing. (FH) Abteilung Technik, Sicherheit, Umwelt 1 Ihr Verband macht was - Das EuroDFT Der Anfang ist gemacht

Mehr

Inhalt Einleitung Anmelden Registrieren Ein Konto erstellen Ihr Konto aktivieren Login...

Inhalt Einleitung Anmelden Registrieren Ein Konto erstellen Ihr Konto aktivieren Login... Inhalt Einleitung... 2 1. Anmelden... 2 1.1. Registrieren... 2 1.1.1. Ein Konto erstellen... 2 1.1.2. Ihr Konto aktivieren... 4 1.2. Login... 4 2. Große Dateien online versenden.... 5 2.1. Einstellen weiterer

Mehr

Innovationsmanagement - Kompakt

Innovationsmanagement - Kompakt Seminar Innovationsmanagement - Kompakt 19.03.2015 in Düsseldorf Seminarnummer 60115 29.04.2015 in München Seminarnummer 60215 25.06.2015 in Düsseldorf Seminarnummer 60315 21.09.2015 in Hamburg Seminarnummer

Mehr

5805 Ausbildung der Ausbilder - Live Online Lehrgang

5805 Ausbildung der Ausbilder - Live Online Lehrgang Seite 1 5805 Ausbildung der Ausbilder - Live Online Lehrgang Was ist ein Live Online Lehrgang? Ein Live Online Lehrgang findet abgesehen von der Prüfung bei der IHK Cottbus komplett online am PC statt.

Mehr

Software für Managementsysteme. leistungsstarke Funktionen einfach und übersichtlich an jedem Ort der Welt zu einem günstigen Preis

Software für Managementsysteme. leistungsstarke Funktionen einfach und übersichtlich an jedem Ort der Welt zu einem günstigen Preis Software für Managementsysteme leistungsstarke Funktionen einfach und übersichtlich an jedem Ort der Welt zu einem günstigen Preis Willkommen bei qmtools qmtools ist eine webbasierte Software für Managementsysteme

Mehr

Webinare & Trainings. Schulungsplan der dc Academy 2017

Webinare & Trainings. Schulungsplan der dc Academy 2017 Webinare & Trainings Schulungsplan der dc Academy 2017 dc Academy Mit unseren Trainings & Webinaren bauen Sie wichtiges Know-how im Bereich E-Commerce auf! Unsere Bedienungs-, Know-how- und Entwicklungstrainings

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Seminar: Gedächtnistraining, schneller Lesen und eigene Merkfähigkeit erhöhen (Kurs- ID: KO7) Seminarziel Das Gedächtnistraining-Seminar gliedert sich in zwei Teile. Zum einen erleben Sie, wie eine verbesserte

Mehr

Zertifizierter Interner Auditor Automotive 53 Lehrgang im Überblick 54 Seminar QM-RA Regelwerke der Automobilindustrie 56 Seminar QM-CT Automotive

Zertifizierter Interner Auditor Automotive 53 Lehrgang im Überblick 54 Seminar QM-RA Regelwerke der Automobilindustrie 56 Seminar QM-CT Automotive QM Lehrgang Zertifizierter Interner Auditor Automotive 53 Lehrgang im Überblick 54 Seminar QM-RA Regelwerke der Automobilindustrie 56 Seminar QM-CT Automotive Core Tools für interne Auditoren 56 Seminar

Mehr

Die Neuerungen bei den Anforderungen nach dem DStV-Qualitätssiegel. Anforderungen nach dem DStV-Qualitätssiegel

Die Neuerungen bei den Anforderungen nach dem DStV-Qualitätssiegel. Anforderungen nach dem DStV-Qualitätssiegel Die Neuerungen bei den Anforderungen nach dem DStV-Qualitätssiegel Anforderungen nach dem DStV-Qualitätssiegel Neuerungen bei den Anforderungen des DStV-Qualitätssiegels aufgrund der neuen DIN EN ISO 9001:2015

Mehr

APQP und VDA Qualitätsvorausplanung

APQP und VDA Qualitätsvorausplanung Das Know-how. APQP und VDA 4.3 - Qualitätsvorausplanung Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Der Gabelstapler. Ein Fall für Profis. Sicherer Umgang mit Flurförderzeugen

Der Gabelstapler. Ein Fall für Profis. Sicherer Umgang mit Flurförderzeugen Der Gabelstapler Ein Fall für Profis Sicherer Umgang mit Flurförderzeugen Ausbildungsfilm Ausbildungsfilm Der Videofilm für die Gabelstaplerfahrerausbildung Zur Unterstützung der Gabelstaplerfahrer/Ausbildung

Mehr

Qualifizierung zur/zum QM-Beauftragten in sozialen und pflegerischen Einrichtungen und Diensten

Qualifizierung zur/zum QM-Beauftragten in sozialen und pflegerischen Einrichtungen und Diensten Bundesakademie für Kirche und Diakonie ggmbh Heinrich-Mann-Str. 29, 13156 Berlin Wagenburgstr. 26, 70184 Stuttgart WEITERBILDUNG Kurs-Nr.: 741530 Qualifizierung zur/zum QM-Beauftragten in sozialen und

Mehr

Anforderungen der Pharma an Fremdfirmen bzw. Dienstleister

Anforderungen der Pharma an Fremdfirmen bzw. Dienstleister Mi. 06. Dezember 2017, Rheinfelden Zeit: 08.45 16.10 Uhr Themen: GMP Entwicklung und praktische Aspekte Verhalten in reinen Räumen bzw. GMP Zonen Anforderungen an die Qualifizierung Betriebs- und Personalhygiene

Mehr

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert die

Mehr

DATEVnet pro mobil - DATEV-Datenschutzklassen

DATEVnet pro mobil - DATEV-Datenschutzklassen DATEVnet pro mobil - DATEV-Datenschutzklassen Klasse Authentifizierung Beispiel: Authentifizierungs-Element Klasse 0 Klasse 1/2 Klasse 3 keine Informationen im Web Beispiel: www.datev.de mindestens Wissen

Mehr

Innovationsmanagement für Dienstleistungsunternehmen

Innovationsmanagement für Dienstleistungsunternehmen Seminar Innovationsmanagement für Dienstleistungsunternehmen 17.02. 18.02.2014 in München Seminarnummer 62114 09.04. 10.04.2014 in Düsseldorf Seminarnummer 62214 25.06. 26.06.2014 in München Seminarnummer

Mehr

Die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 Eine erste Einschätzung

Die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 Eine erste Einschätzung Die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 Eine erste Einschätzung auf Grlage des DIS (Draft International Standard) 2014 1 Die (wesentlichen) neuen Inhalte (gegenüber der Version ISO 9001:2008) Eine neue

Mehr

Schulung & Training 2011. Schulung & Training

Schulung & Training 2011. Schulung & Training Schulung & Training 2011 Schulung & Training PROGRAMM - Termine - INHALTE Schulung und Training Einführung und Informationen zur Anmeldung 4 Schulungsorte 5 Heizungs-Check Tagesseminar zur Inspektion und

Mehr

BONUS. Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen. Jetzt mit. System. Abrechnung Software Beratung Marketing

BONUS. Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen. Jetzt mit. System. Abrechnung Software Beratung Marketing Abrechnung Software Beratung Marketing Jetzt mit BONUS System Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen Lösungen, die verbinden. Unsere eva/3 viva! Seminare richten sich an alle

Mehr

Six Sigma - Yellow Belt

Six Sigma - Yellow Belt Das Know-how. Six Sigma - Yellow Belt Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

PROZESSBEGLEITENDE WEITERBILDUNG FÜR VERBUNDLEITUNGEN

PROZESSBEGLEITENDE WEITERBILDUNG FÜR VERBUNDLEITUNGEN PROZESSBEGLEITENDE WEITERBILDUNG FÜR VERBUNDLEITUNGEN Ein Angebot für Verbundleitungen des Bundesprogramms Sprachkitas - Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist PROZESSBEGLEITENDE WEITERBILDUNG FÜR VERBUNDLEITUNGEN

Mehr

Trainings 2014 / 2015

Trainings 2014 / 2015 Trainings 2014 / 2015 2 S33.201 SINA Basics Grundkenntnisse IP und Routing Grundkenntnisse Netzwerke und VPN Grundlagen Kryptographie Administratoren, die in kleineren Umgebungen ein All-in-One SINA Management

Mehr

QM-Compliance- Lösung auf Basis von SharePoint

QM-Compliance- Lösung auf Basis von SharePoint QM-Compliance- Lösung auf Basis von SharePoint Andree Teusch 08.11.2016 Linz Agenda Dokumentenzentrierte Mitarbeiterschulung auf Basis der QM-Compliance-Lösung Kurze persönliche Vorstellung Compliance

Mehr

Lexmark Trainings-Mail: Lexmark Techniker Trainings

Lexmark Trainings-Mail: Lexmark Techniker Trainings Training Services Lexmark Trainings: Denn nur anwendbares Wissen zahlt sich wirklich aus! Lexmark Techniker Trainings Trainingstermine September - Dezember 2011 Stand: 08. September 2011 Erhöhen Sie Ihre

Mehr

Schnelleinstieg in die (cs) AuftragPro

Schnelleinstieg in die (cs) AuftragPro Schnelleinstieg in die (cs) AuftragPro Starten der Anwendung Entpacken Sie das herunter geladene Archiv. Der entstandene Ordner (cs) AuftragPro enthält alle benötigten Komponenten der Anwendung. Öffnen

Mehr

Lean Management für Betriebsräte

Lean Management für Betriebsräte Das Know-how. Lean Management für Betriebsräte Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ WebApps: WebApps mit HTML5 erstellen (Kurs-ID: MO2) Seminarziel Eine WebApp ist eine Anwendung, die plattformübergreifend auf allen mobilen Endgeräten (und auf Desktop Computern) funktioniert. Die App

Mehr

Das elektronische QM-System

Das elektronische QM-System Preiswert Schnell und Zeitsparend Individuell und Flexibel Zukunftsweisende Technologien Professionelle QM-Tools und Datenbanken Zentrale Steuerung der QM-Dokumentation für alle Mitglieder Das leistungsfähige

Mehr

Lean Leadership / Kata

Lean Leadership / Kata Das Know-how. Lean Leadership / Kata Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

Die wichtigsten Änderungen

Die wichtigsten Änderungen DIN ISO 9001:2015 Die wichtigsten Änderungen und was heißt das für die dequs? Neue Gliederungsstruktur der Anforderungen Neue Querverweismatrix der dequs Stärkere Bedeutung der strategischen Ausrichtung

Mehr

Interne Audits VA Diese VA regelt den strukturierten Ablauf der Internen Audits.

Interne Audits VA Diese VA regelt den strukturierten Ablauf der Internen Audits. Interne Audits 1. Zweck Diese VA regelt den strukturierten Ablauf der Internen Audits. 2. Geltungsbereich Abt. Rettungsdienst Abt. Allgemeine Rotkreuzarbeit 3. Begriffe PA HE F A Positive Anmerkung Hinweis/Empfehlung

Mehr

WERDEN SIE VERKAUFSPROFI! 3x3 Tage Praxisseminar E-Learning IHK-Zertifikat

WERDEN SIE VERKAUFSPROFI! 3x3 Tage Praxisseminar E-Learning IHK-Zertifikat WERDEN SIE VERKAUFSPROFI! 3x3 Tage Praxisseminar E-Learning IHK-Zertifikat ZIEL ZIELGRUPPE CARO-Mobile Vertriebsberater Fliese bewegen sich hoch spezialisiert auf Top-Niveau und wissen mit Farben, Formen

Mehr

Die Lösung, um Projekte professionell, effizient, schnell sowie investitionsoptimiert. hat einen Namen: crew manager

Die Lösung, um Projekte professionell, effizient, schnell sowie investitionsoptimiert. hat einen Namen: crew manager www.marseco.ch Die Lösung, um Projekte professionell, effizient, schnell sowie investitionsoptimiert zu realisieren, hat einen Namen: crew manager crew manager First-Class Management Software 2009 bei

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Visual Basic.NET: Kurs MOC 10550 - Programming in Visual Basic with MS Visual Studio 2010 (Kurs-ID: VB3) Seminarziel Zielgruppe: Erfahrene Entwickler, siehe auch Voraussetzungen für diesen Kurs. In

Mehr

Messsystemanalyse (MSA) - Eignungsnachweis von Prüfprozessen

Messsystemanalyse (MSA) - Eignungsnachweis von Prüfprozessen ofracar Seminar Messsystemanalyse (MSA) - Eignungsnachweis von Prüfprozessen Aktuelle Ausschreibung für 11. 12. Mai 2016 in Zusammenarbeit mit der TÜV SÜD Akademie GmbH ofracar - Automobilnetzwerk e.v.

Mehr

Anforderungen der Pharma an Fremdfirmen bzw. Dienstleister

Anforderungen der Pharma an Fremdfirmen bzw. Dienstleister Mi. 07. Dezember 2016, Rheinfelden Zeit: 08.45 16.10 Uhr Themen: GMP Entwicklung und praktische Aspekte Verhalten in reinen Räumen bzw. GMP Zonen Anforderungen an die Qualifizierung Betriebs- und Personalhygiene

Mehr

DMB Deutsche Gesellschaft für Management in der Baupraxis mbh

DMB Deutsche Gesellschaft für Management in der Baupraxis mbh DMB Deutsche Gesellschaft für Management in der Baupraxis mbh B.E.S.T. Business English Specialised Training Sprachkurs Niveau A2 English for Railway Personnel Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän

Mehr

Daran erkennt man Lebensretter

Daran erkennt man Lebensretter Daran erkennt man Lebensretter Schulung zur Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 Bitte hier weiterblättern Jeder Fehler kann Sie teuer zu stehen kommen Wie man einen Rauchwarnmelder an die Decke

Mehr

Um mit dem Dialogpost-Manager effektiv arbeiten zu können, sollte Ihr PC folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen:

Um mit dem Dialogpost-Manager effektiv arbeiten zu können, sollte Ihr PC folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen: Installationsanleitung Dialogpost-Manager Um mit dem Dialogpost-Manager effektiv arbeiten zu können, sollte Ihr PC folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen: RAM-Speicher: mind. 2 GB Speicher Festplatte:

Mehr

Unsere Seminare im Jahr 2014 für Pflegedienste und Sozialstationen. Abrechnung Software Beratung Marketing

Unsere Seminare im Jahr 2014 für Pflegedienste und Sozialstationen. Abrechnung Software Beratung Marketing Abrechnung Software Beratung Marketing Vergessen Sie nicht, unseren Gutschein einzulösen! Unsere Seminare im Jahr 2014 für Pflegedienste und Sozialstationen Lösungen, die verbinden. Unsere eva/ viva!

Mehr

Grundlagen der Anwendung des Enterprise Solution Server

Grundlagen der Anwendung des Enterprise Solution Server Grundlagen der Anwendung des Enterprise Solution Server Für wen: ESS-Anwender / ESS-Entwickler / ESS- Administratoren Voraussetzung: Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse Ziel: Dauer: Preis: - Sie erhalten

Mehr

08.08.2014/elj. Anfrage Angebot. Sehr geehrte Damen und Herren,

08.08.2014/elj. Anfrage Angebot. Sehr geehrte Damen und Herren, 08.08.2014/elj Anfrage Angebot Sehr geehrte Damen und Herren, ARBEIT & LEBEN ggmbh setzt mit Förderung des Landes Rheinland-Pfalz und der Europäischen Union/ESF arbeitsmarktpolitische Projekte um. Für

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

UMBRELLA NEWS. Aktionen August / September / Oktober Liebe Kunden

UMBRELLA NEWS. Aktionen August / September / Oktober Liebe Kunden UMBRELLA NEWS Umbrella Computer AG Rorschacher Str. 294 9016 St. Gallen / Telefon 071 244 02 02 Telefax 071 250 04 56 / E-Mail info@umbrellacomputer.ch Jahrgang 23 / Ausgabe 3 August 2015 Liebe Kunden

Mehr

Verfahrensanweisung VA 4/04

Verfahrensanweisung VA 4/04 1 Zweck Um zu vermeiden, dass es bei der Sopro Bauchemie GmbH aufgrund überholter oder fehlerhafter Dokumente zu Fehlhandlungen und damit verbunden zu Fehlleistungsaufwand kommt, wird in dieser VA die

Mehr

Normrevision DIN EN ISO 9001:2015. Seite: 1

Normrevision DIN EN ISO 9001:2015. Seite: 1 Seite: 1 Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 neu Inhalt: Zeitplan für Unternehmen und Organisationen Gegenüberstellung der Gliederung der Versionen 2008 und 2015 Die wichtigsten Neuerungen und deren

Mehr

Neue Simulationsspiele zur Einwanderungs- und Asylpolitik

Neue Simulationsspiele zur Einwanderungs- und Asylpolitik Das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in München bietet ab April 2013 eine neue Serie von Simulationsspielen in Schulen zur Einwanderungs- und Asylpolitik an. Es soll für die Schülerinnen und

Mehr

Bildungsveranstaltungen anlegen

Bildungsveranstaltungen anlegen Bildungsveranstaltungen anlegen Für das Anlegen und Verwalten von Veranstaltungen für Ihren Baukasten und für www.bildungsportal-kirche.de steht Ihnen jetzt der Onlineplaner zur Verfügung (login.online-geplant.de).

Mehr

Wiederholung Workshop: Aktuelle Aspekte zur Jahresabschlussprüfung von Finanzdienstleistungsinstituten

Wiederholung Workshop: Aktuelle Aspekte zur Jahresabschlussprüfung von Finanzdienstleistungsinstituten Wiederholung Workshop: Aktuelle Aspekte zur Jahresabschlussprüfung von Finanzdienstleistungsinstituten 20. Oktober 2014, Düsseldorf Referenten: WP Dipl.-Volksw. Marijan Nemet, Frankfurt a.m. WP Dipl.-Betriebsw.

Mehr

Projektplan Puntigamer Webseite

Projektplan Puntigamer Webseite Projektplan Puntigamer Webseite Person Task Datum Status Prüfung der Sicherheitsrichtlinien von Heineken 17.08.2016 in Abstimmung mit IT Hosting über AZURE Cloud 17.08.2016 in Abstimmung mit IT Datenübergabe

Mehr