5 Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "5 Downloadauszug aus dem Originaltitel:"

Transkript

1 Download Regina Nizold Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Sekundarstufe I Regina Nizold Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik Mit Tippkarten Schritt für Schritt zur richtigen Lösung 5 Downloadauszug aus dem Originaltitel:

2 Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Dieser Download ist ein Auszug aus dem Originaltitel Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Mit Tippkarten Schritt für Schritt zur richtigen Lösung Über diesen Link gelangen Sie zur entsprechenden Produktseite im Web.

3 Regina Nizold: Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Auer Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth ZAHLWÖRTER ALS ZIFFERN SCHREIBEN ZAHLWÖRTER ALS ZIFFERN SCHREIBEN Schreibe die folgenden Zahlwörter in Ziffern: Million Ordne zunächst die Zahlwörter nach ihrer Größe: 0 Tausend Milliarden Billionen 30 Milliarden 45 Milliarden 00 Millionen 34 Billionen 340 Billionen 0 Tausend ZAHLWÖRTER ALS ZIFFERN SCHREIBEN Bei jedem Schritt schreibst du drei Stellen mehr vor das Komma. Tausend = Tausender = Million = = Millionen = Milliarde = = Tausend (T.) Million (Mio.) Milliarde (Mrd.) Billion (Bill.) Nummeriere die Zahlwörter aufsteigend von bis 0: Million 0 Tausend Milliarden Billionen 30 Milliarden 45 Milliarden 00 Millionen 34 Billionen 340 Billionen 0 Tausend ZAHLWÖRTER ALS ZIFFERN SCHREIBEN Million = Tausend = Milliarden = Billionen = Milliarden = Milliarden = Billion = 45 Milliarden = Millionen = Billionen = Billionen = Tausend =

4 ZAHLEN IN DER STELLENWERTTAFEL EINORDNEN ZAHLEN IN DER STELLENWERTTAFEL EINORDNEN Trage folgende Zahlen in eine Stellenwerttafel ein: Zeichne eine Stellenwerttafel. Überlege: Wie viele Stellen brauchst du? a) zweihundertdreiundvierzigtausend Die Tabelle beginnt rechts bei Einern und endet links bei Billionen. b) vier Milliarden zweihundert Millionen dreihunderttausend c) sieben Billionen dreihundertdreißig Milliarden d) acht Millionen vierhundertdreiundvierzigtausenddreihundert e) vierhundertneunzigtausenddreihundertzehn f) elftausenddreihunderteinundvierzig g) zweihundertvierzig Billionen neunzigtausendunddrei ZAHLEN IN DER STELLENWERTTAFEL EINORDNEN Folgende Stellenwerttafel soll dir helfen: Billionen Milliarden Millionen Tausender H Z E H Z E H Z E H Z E H Z E Wenn du dir nicht sicher bist, wie viele Stellen du brauchst, schreibe zuerst die Zahlwörter in Ziffern auf und zähle die Stellen ab. ZAHLEN IN DER STELLENWERTTAFEL EINORDNEN Billionen Milliarden Millionen Tausender H Z E H Z E H Z E H Z E H Z E a) b) c) d) e) f) 3 4 g) i Regina Nizold: Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Auer Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth 6

5 Regina Nizold: Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Auer Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth GROSSE ZAHLEN VERGLEICHEN GROSSE ZAHLEN VERGLEICHEN Vergleiche die folgenden Zahlen. Setze < oder > ein. Trage die Zahlen in eine Stellenwerttafel ein: 500 Milliarden 3 Billionen 30 Millionen 3 Millionen 93 Milliarden 333 Billionen Billionen Milliarden Millionen Tausender H Z E H Z E H Z E H Z E H Z E GROSSE ZAHLEN VERGLEICHEN Vergleiche die Ziffern dann stellenweise von rechts nach links. Finde den ersten Unterschied und markiere ihn. Welche der direkt untereinanderstehenden Ziffern ist jeweils größer? GROSSE ZAHLEN VERGLEICHEN 500 Milliarden < 3 Billionen 30 Millionen < 3 Millionen 93 Milliarden < 333 Billionen <

6 VERSCHIEDENE ZAHLDARSTELLUNGEN ZUORDNEN VERSCHIEDENE ZAHLDARSTELLUNGEN ZUORDNEN Die folgenden Zahlen wurden einmal als Ziffern und einmal als Zahlwörter notiert. Welche Zahlen haben jeweils denselben Wert? Verbinde. Überlege zunächst, wofür die Abkürzungen jeweils stehen. Beginne mit den Zahlen, bei denen du dir sicher bist. 400 Mio. 400 Mrd. 4 Mrd. 40 Mrd Mio Bill Mio. 400 T H VERSCHIEDENE ZAHLDARSTELLUNGEN ZUORDNEN H. = Hundert (00) T. = Tausend ( 000) Mio. = Million ( ) VERSCHIEDENE ZAHLDARSTELLUNGEN ZUORDNEN 400 Mio. 400 Mrd. 4 Mrd. 40 Mrd Mio Mrd. = Milliarde ( ) 4 Bill Bill. = Billion ( ) Mio. 400 T H Regina Nizold: Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Auer Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth 8

7 Regina Nizold: Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Auer Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth GROSSE ZAHLEN IN EINER ZEITLEISTE ODER TABELLE ORDNEN GROSSE ZAHLEN IN EINER ZEITLEISTE ODER TABELLE ORDNEN Ordne die Jahreszahlen im Text nach ihrer Größe. Trage sie dann in eine Zeitleiste oder eine Tabelle ein. Beginne mit der größten Zahl, sie liegt am weitesten in der Vergangenheit. Ordne zum Schluss jeder Jahreszahl die Entstehung eines Lebewesens zu. Wer war zuerst da? Die Erde ist etwa viereinhalb Milliarden Jahre alt. Etwa, Mrd. (lies:, Milliarden oder ) Jahre später entwickelten sich die Bakterien. Die ersten Tiere im Wasser entstanden vor 550 Millionen Jahren. Bis zu den ersten Amphibien auf dem Land vergingen dann etwa 90 Mio. Jahre. Erste Wassersaurier lebten vermutlich vor 350 Mio. Jahren und vor 50 Mio. Jahren auch auf dem Land. Die Säugetiere entwickelten sich 50 Mio. Jahre danach. Vögel folgten nach weiteren 5 Millionen Jahren. Der Urmensch schließlich entstand erst 4 Mio. Jahre später. GROSSE ZAHLEN IN EINER ZEITLEISTE ODER TABELLE ORDNEN Benenne die einzelnen Ziffern (= Entwicklungsschritte). Beginne mit der Entstehung der Erde vor etwa Jahren und ende mit heute. Schreibe die Zahlenangaben als Ziffern auf. Berechne die Zwischenschritte. Folgendes Beispiel soll dir helfen: = Jahre Trage die Ziffern dann auf- oder absteigend in einer Tabelle ein. GROSSE ZAHLEN IN EINER ZEITLEISTE ODER TABELLE ORDNEN Mio. Jahre Entstehung der Erde Mio. Jahre Entwicklung von Bakterien 550 Mio. Jahre Erste Tiere im Wasser Beschrifte deine Tabelle mit einem Richtungspfeil. 360 Mio. Jahre Amphibien auf dem Land 350 Mio. Jahre Saurier im Wasser 50 Mio. Jahre Saurier auf dem Land 00 Mio. Jahre Entwicklung von Säugetieren 75 Mio. Jahre Vögel bevölkern den Himmel Mio. Jahre Urmenschen heute ich und du 9

8 ZAHLWÖRTER RICHTIG SCHREIBEN ZAHLWÖRTER RICHTIG SCHREIBEN Schreibe in Worten. a) 3 43 b) c) d) e) f) g) Wie lautet die größte neunstellige Zahl in Ziffern und in Worten? ZAHLWÖRTER RICHTIG SCHREIBEN Achte auf die Rechtschreibung. Zahlen über eine Million schreibst du getrennt. Schreibe Zahlwörter unter einer Million zusammen und klein. Um herauszufinden, um welche Zahlengröße es sich handelt, bündelst du die Zahlen zuerst immer in 3er-Päckchen. Beginne hinten und zähle dann die Stellen. Gehe in Einer-, Hunderter- und Tausender-Schritten vor. Folgendes Beispiel soll dir helfen: a) 3 43 = 3 43 (3 T 43 H) = dreiundzwanzigtausendzweihundertdreiundvierzig ZAHLWÖRTER RICHTIG SCHREIBEN a) dreiundzwanzigtausendzweihundertdreiundvierzig b) zwei Millionen einhunderteins c) neun Milliarden achthundertfünfundneunzig Millionen einhundertvierundzwanzigtausend d) achtundsiebzig Millionen dreiundfünfzigtausendvierhundertneunzehn e) eine Milliarde einhundert Millionen einhunderttausendeinhundert f) neun Millionen neunhundertneunundneunzigtausendneunhundertneunundneunzig g) zehn Billionen zwei (neunhundertneunundneunzig Millionen neunhundertneunundneunzigtausendneunhundertneunundneunzig) Regina Nizold: Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Auer Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth 0

9 Regina Nizold: Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Auer Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth RECHNEN MIT GROSSEN ZAHLEN RECHNEN MIT GROSSEN ZAHLEN Berechne: Schreibe die Zahlenangaben als Ziffern auf. a) das Tausendfache von Mrd. b) das Zehnfache von 30 Mio. c) das Neuntausendfache von 0 Mrd. d) das Hundertfache von 3 Bill. e) der hundertste Teil von Mio. f) der tausendste Teil von dreihunderttausend Beispiel: Mrd. = RECHNEN MIT GROSSEN ZAHLEN Schreibe dann auf, welche Rechenoperation gefordert ist. das -fache bedeutet malnehmen (Multiplikation) Beispiel: ž 000 = RECHNEN MIT GROSSEN ZAHLEN a) b) c) d) e) f) 300 der Teil von bedeutet teilen (Division) Beispiel: : 000 =

10 ZUR MILLION ERGÄNZEN ZUR MILLION ERGÄNZEN Ergänze auf Überlege, welche Zahl du addieren musst, um bis zur Million zu kommen. a) b) c) d) e) f) Erkennst du eine Regelmäßigkeit? Die Aufgabe lautet: ? = ZUR MILLION ERGÄNZEN Du kannst auch die genannte Zahl von der Million subtrahieren. Die Aufgabe lautet: =? Oder subtrahiere schriftlich: a) b) 0 c) 00 d) 000 e) f) ZUR MILLION ERGÄNZEN 0 Die Ergebniszahlen sind jeweils das Zehnfache der vorhergehenden. Regina Nizold: Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Auer Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth

11 Regina Nizold: Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Auer Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth RUNDEN VON GROSSEN ZAHLEN RUNDEN VON GROSSEN ZAHLEN Runde die Zahlen jeweils auf die größte Stelle. a) Sieh dir die Ziffer hinter der Stelle an, auf die du runden sollst. Sie entscheidet darüber, ob du auf- oder abrunden musst. b) 99 c) d) e) f) g) RUNDEN VON GROSSEN ZAHLEN Ist die nachfolgende Ziffer eine 0,,, 3 oder 4, wird abgerundet. a) b) 00 RUNDEN VON GROSSEN ZAHLEN c) d) Diese Ziffer musst du dir genau ansehen. Auf diese Stelle wird gerundet. e) Ist die nachfolgende Ziffer eine 5, 6, 7, 8 oder 9, wird aufgerundet. f) g)

12 SCHÄTZEN VON GROSSEN ZAHLEN SCHÄTZEN VON GROSSEN ZAHLEN Tim hat bei einem Fußballspiel Fotos von den Fans gemacht. Nun überlegt er, wie viele Fans auf diesem Bild zu sehen sind. Schätze ihre Anzahl. Teile das Bild in gleich große Kästchen. Zeichne ein Raster darauf. Beispiel mit 56 Kästchen: SCHÄTZEN VON GROSSEN ZAHLEN Zähle die Fans, die in einem Kästchen zu sehen sind. Multipliziere die Anzahl dieser Fans mit der Gesamtmenge der Kästchen. So erhältst du in etwa die Gesamtanzahl der Fußballfans auf dem Foto. In jedem Kästchen sind etwa 5 Personen zu sehen. SCHÄTZEN VON GROSSEN ZAHLEN Auf dem Foto sind etwa 80 Fußballfans zu sehen. Regina Nizold: Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Auer Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth 4

13 Regina Nizold: Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Auer Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth ZAHLENFOLGEN (ADDITION / SUBTRAKTION) ZAHLENFOLGEN (ADDITION / SUBTRAKTION) Finde die Regel bei jeder Zahlenfolge. Setze die Zahlenfolgen um je vier weitere Zahlen fort. Folgende Fragen sollen dir helfen, die Aufgabe zu lösen: Werden die Zahlen größer oder kleiner? a) 3, 9, 6,, 9, 5 b) 0, 99, 88 c) 000, 975, 950 d) 300, 3, 344, 366 e) , , ZAHLENFOLGEN (ADDITION / SUBTRAKTION) Gehe schrittweise vor. Schreibe jeweils zwischen die Zahlen, was du gerechnet hast. + 6? Welche Rechenoperationen (+ / ) kommen infrage? Wie rechne ich, wenn Zahlen größer werden? Wie rechne ich, wenn Zahlen kleiner werden? ZAHLENFOLGEN (ADDITION / SUBTRAKTION) a) 3, 9, 6,, 9, 5,, 8, 5, (+ 6, 3) b) 0, 99, 88, 77, 66, 55, 44 ( ) c) 000, 975, 950, 95, 900, 875, 850 ( 5) d) 3, 344, 366, 388, 40, 43, 454 (+ ) 3 9? e) , , , , , , ( ) Probiere verschiedene Rechenoperationen aus, bis du eine Regelmäßigkeit gefunden hast. 5

14 ZAHLENFOLGEN (MULTIPLIKATION / DIVISION) ZAHLENFOLGEN (MULTIPLIKATION / DIVISION) Finde die Regel bei jeder Zahlenfolge. Setze die Zahlenfolgen um je vier weitere Zahlen fort. Folgende Fragen sollen dir helfen, die Aufgabe zu lösen: Werden die Zahlen größer oder kleiner? a) 5, 0, 0, 40 Welche Rechenoperationen ( / :) kommen infrage? b) 00, 50, 00, 00 c) 5, 500, d) , , ZAHLENFOLGEN (MULTIPLIKATION / DIVISION) Gehe schrittweise vor. Schreibe jeweils zwischen die Zahlen, was du gerechnet hast. 6? Wie rechne ich, wenn Zahlen größer werden? Wie rechne ich, wenn Zahlen kleiner werden? ZAHLENFOLGEN (MULTIPLIKATION / DIVISION) a) 5, 0, 0, 40, 80, 60, 30, 640 (ž ) b) 00, 50, 00, 00, 400, 00, 800, 400 (:, ž 4) c) 5, 500, , , , , (ž 00) d) , , , , , 0 000, 000 (: 0) 3 8? Probiere verschiedene Rechenoperationen aus, bis du eine Regelmäßigkeit gefunden hast. Regina Nizold: Lerninhalte selbstständig erarbeiten Mathematik 5 Auer Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth 6

15 Impressum 03 Auer Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH Alle Rechte vorbehalten. Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Der Erwerber des Werkes ist berechtigt, das Werk als Ganzes oder in seinen Teilen für den eigenen Gebrauch und den Einsatz im Unterricht zu nutzen. Die Nutzung ist nur für den genannten Zweck gestattet, nicht jedoch für einen weiteren kommerziellen Gebrauch, für die Weiterleitung an Dritte oder für die Veröffentlichung im Internet oder in Intranets. Eine über den genannten Zweck hinausgehende Nutzung bedarf in jedem Fall der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Verlages. Die AAP Lehrerfachverlage GmbH kann für die Inhalte externer Sites, die sie mittels eines Links oder sonstiger Hinweise erreichen, keine Verantwortung übernehmen. Ferner haftet die AAP Lehrerfachverlage GmbH nicht für direkte oder indirekte Schäden (inkl. entgangener Gewinne), die auf Informationen zurückgeführt werden können, die auf diesen externen Websites stehen. Autor: Regina Nizold Illustrationen: Julia Flasche, Steffen Jähde, Stefan Leuchtenberg, Thorsten Trantow

DOWNLOAD. Rechnen mit Geld im ZR bis 1000. Übungs- und Anwendungsaufgaben. Heide Hildebrandt. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Rechnen mit Geld im ZR bis 1000. Übungs- und Anwendungsaufgaben. Heide Hildebrandt. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Heide Hildebrandt Rechnen mit Geld im ZR bis 1000 Übungs- und Anwendungsaufgaben Downloadauszug aus dem Originaltitel: Rechnen bis 1000 I Wie viel Euro ( ) sind das? Rechne zusammen. a) 450 Euro

Mehr

Grundwissen Rationale Zahlen

Grundwissen Rationale Zahlen Michael Körner Grundwissen Rationale Zahlen 7.-10. Klasse Bergedorfer Kopiervorlagen Zu diesem Material Rationale Zahlen spielen in der gegenwärtigen und zukünftigen Lebensumwelt Ihrer Schülerinnen und

Mehr

DOWNLOAD. Auf dem Jahrmarkt. Eine Bildergeschichte mit Arbeitsblättern zur sonderpädagogischen Förderung

DOWNLOAD. Auf dem Jahrmarkt. Eine Bildergeschichte mit Arbeitsblättern zur sonderpädagogischen Förderung DOWNLOAD Sandra Kraus Auf dem Jahrmarkt Eine Bildergeschichte mit Arbeitsblättern zur sonderpädagogischen Förderung Sandra Kraus Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Einfache

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Uhrzeiten-Training in der Grundschule, Klasse 1 und 2

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Uhrzeiten-Training in der Grundschule, Klasse 1 und 2 Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: zeiten-training in der Grundschule, Klasse und Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inge Buggenthin zeiten-training

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das kleine 1x1 - Umfangreiches Material zur Multiplikation für die Förderschule Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de

Mehr

DOWNLOAD. Geografisches Grundwissen 10. Unterwegs in der Welt. Zeitzonen. Friedhelm Heitmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Friedhelm Heitmann

DOWNLOAD. Geografisches Grundwissen 10. Unterwegs in der Welt. Zeitzonen. Friedhelm Heitmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Friedhelm Heitmann DOWNLOAD Friedhelm Heitmann Geografisches Grundwissen 10 Zeitzonen Friedhelm Heitmann Downloadauszug aus dem Originaltitel: Bergedorfer Unterrichtsideen Unterwegs in der Welt Materialien für den handlungsorientierten

Mehr

Download. Fußball. Fußball. Organisation eines Fußballturniers. Jochen Neumerkel. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Fußball. Fußball. Organisation eines Fußballturniers. Jochen Neumerkel. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Jochen Neumerkel Fußball Organisation eines Fußballturniers Sekundarstufe I Jochen Neumerkel stunden ohne Aufwand! ieses Buch bietet Ihnen viele praxisorientierte chniken des Fußballs eingeführt,

Mehr

DOWNLOAD. Zahnpflege. Arbeitsblätter für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Frauke Steffek. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Zahnpflege. Arbeitsblätter für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Frauke Steffek. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Frauke Steffek Zahnpflege Arbeitsblätter für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf Frauke Steffek Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Verbraucherführerschein:

Mehr

1. Auflage 2011 Persen Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH Alle Rechte vorbehalten.

1. Auflage 2011 Persen Verlag AAP Lehrerfachverlage GmbH Alle Rechte vorbehalten. Der Autor: Stefan Dassler studierte Wirtschaftspädagogik mit Schwerpunkt Organisationspsychologie an der Universität München. Seit über 10 Jahren ist er als Lehrer für kaufmännische und allgemeinbildende

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa entdecken - Fächerübergreifende Kopiervorlagen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa entdecken - Fächerübergreifende Kopiervorlagen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa entdecken - Fächerübergreifende Kopiervorlagen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Julia

Mehr

DOWNLOAD. Ganze Zahlen 7./8. Klasse: Grundrechenarten. Mathetraining in 3 Kompetenzstufen. Brigitte Penzenstadler

DOWNLOAD. Ganze Zahlen 7./8. Klasse: Grundrechenarten. Mathetraining in 3 Kompetenzstufen. Brigitte Penzenstadler DOWNLOAD Brigitte Penzenstadler 7./8. Klasse: Grundrechenarten Mathetraining in 3 Kompetenzstufen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen

Mehr

DOWNLOAD. Gabriele Kremer Gesunde Ernährung: Was der Körper braucht. Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung

DOWNLOAD. Gabriele Kremer Gesunde Ernährung: Was der Körper braucht. Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung DOWNLOAD Gabriele Kremer Gesunde Ernährung: Was der Körper braucht Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung Elementare Gesundheitserziehung lebenspraktisch, handlungsorientiert,

Mehr

DOWNLOAD. Urheberrecht im Internet. Klären Sie Ihre Schüler über Urheberrechte im Internet auf! Frauke Steffek

DOWNLOAD. Urheberrecht im Internet. Klären Sie Ihre Schüler über Urheberrechte im Internet auf! Frauke Steffek DOWNLOAD Frauke Steffek Urheberrecht im Internet Klären Sie Ihre Schüler über Urheberrechte im Internet auf! Frauke Steffek Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Verbraucherführerschein:

Mehr

DOWNLOAD. Buch- und Filmvorstellungen. Schreibanlass. Ulrike Neumann-Riedel. Prozessorientiertes und kreatives Schreiben in Klasse 3 und 4

DOWNLOAD. Buch- und Filmvorstellungen. Schreibanlass. Ulrike Neumann-Riedel. Prozessorientiertes und kreatives Schreiben in Klasse 3 und 4 DOWNLOAD Ulrike Neumann-Riedel Buch- und Filmvorstellungen als Schreibanlass Prozessorientiertes und kreatives Schreiben in Klasse 3 und 4 auszug aus dem Originaltitel: Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Verbraucherführerschein: Geld und Konsum: Vermittlung lebenspraktischer Kompetenzen an Förderschulen Das komplette Material finden

Mehr

DOWNLOAD. Gabriele Kremer Gesunde Ernährung: Was Kinder mögen VORSCHAU. Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung

DOWNLOAD. Gabriele Kremer Gesunde Ernährung: Was Kinder mögen VORSCHAU. Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung DOWNLOAD Gabriele Kremer Gesunde Ernährung: Was Kinder mögen Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung Elementare Gesundheitserziehung lebenspraktisch, handlungsorientiert,

Mehr

DOWNLOAD. Ein Fragespiel. Jens Eggert Fragend durch Europa. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Ein Fragespiel. Jens Eggert Fragend durch Europa. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Fragend durch Ein Fragespiel auszug aus dem Originaltitel: Welcher Kontinent liegt südlich von? Welcher Kontinent liegt östlich von? Welches Meer liegt südlich von? Afrika Welche beiden

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Klären Sie Ihre Schüler über das Kaufen im Internet, vermeintliche Schnäppchen und sichere Zahlungsarten auf!

DOWNLOAD VORSCHAU. Klären Sie Ihre Schüler über das Kaufen im Internet, vermeintliche Schnäppchen und sichere Zahlungsarten auf! DOWNLOAD Frauke Steffek Online-Shopping Klären Sie Ihre Schüler über das Kaufen im Internet, vermeintliche Schnäppchen und sichere Zahlungsarten auf! Bergedorfer Unterrichtsideen Frauke Steffek Downloadauszug

Mehr

Lernzielkontrollen Biologie

Lernzielkontrollen Biologie Tina Konz, Corinna Müller, Cathrin Spellner Lernzielkontrollen Biologie 5. bis 10. Klasse Herausgegeben von Marco Bettner und Erik Dinges Die Autorinnen: Tina Konz Lehrerin an einer Förderschule mit fachlichem

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das Artikel-Trainingsbuch: Einfache Übungsblätter zu bestimmten und unbestimmten Artikeln Das komplette Material finden Sie hier:

Mehr

DOWNLOAD. Physik kompetenzorientiert: Elektrizitätslehre 3. 7. / 8. Klasse

DOWNLOAD. Physik kompetenzorientiert: Elektrizitätslehre 3. 7. / 8. Klasse DOWNLOAD Anke Ganzer Physik kompetenzorientiert: Elektrizitätslehre 3 7. / 8. Klasse Anke Ganzer Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Physik II kompetenzorientierte Aufgaben

Mehr

Mathe an Stationen. Mathe an Stationen 3 Achsensymmetrie. Handlungsorientierte Materialien für Klasse 3. u Marco Bettner.

Mathe an Stationen. Mathe an Stationen 3 Achsensymmetrie. Handlungsorientierte Materialien für Klasse 3. u Marco Bettner. Marco Bettner Erik Dinges Mathe an Stationen 3 Achsensymmetrie Handlungsorientierte Materialien für Klasse 3 Downloadauszug aus dem Originaltitel: Grundschule u Marco Bettner Erik Dinges Mathe an Stationen

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Sportspiele zur Leichtathletik: Laufen - Springen - Werfen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Sportspiele zur Leichtathletik: Laufen - Springen - Werfen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Sportspiele zur Leichtathletik: Laufen - Springen - Werfen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Britta Buschmann

Mehr

Mathe in Haus und Haushalt

Mathe in Haus und Haushalt Überall ist Mathe drin! Mathe in Haus und Haushalt Klasse 7 10 U GY M N A S I Sofort einsetzbare Anwendungsaufgaben Paul Steenson M Paul Steenson Mathe in Haus und Haushalt Sofort einsetzbare Anwendungsaufgaben

Mehr

Lebensnahe Sachaufgaben zum Themenbereich Größen

Lebensnahe Sachaufgaben zum Themenbereich Größen Christina Barkhausen Vanessa Murfino Bergedorfer Unterrichtsideen Lebensnahe Sachaufgaben zum Themenbereich Größen Zeit, Geld, Längen, Gewichte, Hohlmaße SONDERPÄDAGOGISCHE FÖRDERUNG 5. 7. Klasse Christina

Mehr

DOWNLOAD. Zusatzaufgaben bei Regelverstößen am Gymnasium 22. Rauchen auf dem Schulgelände. Barbara Jaglarz, Georg Bemmerlein

DOWNLOAD. Zusatzaufgaben bei Regelverstößen am Gymnasium 22. Rauchen auf dem Schulgelände. Barbara Jaglarz, Georg Bemmerlein DOWNLOAD Barbara Jaglarz, Georg Bemmerlein Zusatzaufgaben bei Regelverstößen am Gymnasium 22 Rauchen auf dem Schulgelände Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen

Mehr

DOWNLOAD. Prozentrechnen 7./8. Klasse: Schaubilder. Mathetraining. Mathetraining in 3 Kompetenzstufen. Brigitte Penzenstadler

DOWNLOAD. Prozentrechnen 7./8. Klasse: Schaubilder. Mathetraining. Mathetraining in 3 Kompetenzstufen. Brigitte Penzenstadler DOWNLOAD Brigitte Penzenstadler 7./8. Klasse: Schaubilder Mathetraining in 3 Kompetenzstufen Brigitte Penzenstadler Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: 7./8. Klasse Mathetraining

Mehr

DOWNLOAD. Zähne und Zahnpflege: Der Zahnarzt. Silke Krimphove. Besuch beim Zahnarzt. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Zähne und Zahnpflege: Der Zahnarzt. Silke Krimphove. Besuch beim Zahnarzt. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Silke Krimphove Zähne und Zahnpflege: Besuch beim Zahnarzt Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Der Erwerber

Mehr

Sekundarstufe I. Mathe an Stationen. Konstruktion in der Geometrie SPEZIAL. Christian Wolf. Mit Kopiervorlagen

Sekundarstufe I. Mathe an Stationen. Konstruktion in der Geometrie SPEZIAL. Christian Wolf. Mit Kopiervorlagen Sekundarstufe I Christian Wolf Mathe an Stationen SPEZIAL Konstruktion in der Geometrie Mit Kopiervorlagen 2014 Auer Verlag, Donauwörth AAP Lehrerfachverlage GmbH Alle Rechte vorbehalten. Das Werk als

Mehr

Algebra in den Jahrgangsstufen 5 bis 8. Lerninhalte Natürliche Zahlen. Lernziele Natürliche Zahlen. Didaktik der Algebra und Gleichungslehre

Algebra in den Jahrgangsstufen 5 bis 8. Lerninhalte Natürliche Zahlen. Lernziele Natürliche Zahlen. Didaktik der Algebra und Gleichungslehre Didaktik der Algebra und Gleichungslehre Algebra in den Jahrgangsstufen 5 bis 8 Dr. Christian Groß Lehrstuhl Didaktik der Mathematik Universität Augsburg Sommersemester 2008 Vollrath: Algebra in der Sekundarstufe

Mehr

DOWNLOAD. Ergänzungsmaterial: Gleichungen 5./6. Klasse. Mathetraining

DOWNLOAD. Ergänzungsmaterial: Gleichungen 5./6. Klasse. Mathetraining DOWNLOAD Brigitte Penzenstadler Ergänzungsmaterial: Terme/ Gleichungen 5./6. Klasse Aufgaben für den inklusiven Unterricht ergänzend zum Mathetraining in 3 Kompetenzstufen Band 2 Downloadauszug aus dem

Mehr

DOWNLOAD. Das Alte Ägypten Geografie und Landwirtschaft. Schüler mit sonderpädagogischem. Förderbedarf. Simone Bock von Wülfingen

DOWNLOAD. Das Alte Ägypten Geografie und Landwirtschaft. Schüler mit sonderpädagogischem. Förderbedarf. Simone Bock von Wülfingen DOWNLOAD Simone Bock von Wülfingen Das Alte Ägypten Geografie und Landwirtschaft Handlungsorientierte Unterrichtsmaterialien für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf Bergedorfer Unterrichtsideen

Mehr

Texte überarbeiten: Übungen für Klasse 7 8

Texte überarbeiten: Übungen für Klasse 7 8 Texte überarbeiten: Übungen für Klasse 7 8 Klasse 7 8 Niveau Haupt- und Realschule Die wichtigsten Textsorten gezielt und systematisch verbessern Hans Lammersen Bildquellen Coverfoto: AAP Lehrerfachverlage

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Medienkompetenz entwickeln: Grundkurs Excel 2007

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Medienkompetenz entwickeln: Grundkurs Excel 2007 Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Medienkompetenz entwickeln: Grundkurs Excel 2007 Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Fit im Umgang mit dem PC

Mehr

DOWNLOAD. Silke Krimphove. Gesunde und ungesunde Lebensmittel. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Silke Krimphove. Gesunde und ungesunde Lebensmittel. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Silke Krimphove Zähne und Zahnpflege: Zahngesunde Ernährung Gesunde und ungesunde Lebensmittel Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen

Mehr

Zeynep Kalkavan Erkan Özdil. Bergedorfer. Bergedorfer Unterrichtsideen. Methodentraining. Kooperative Lernmethoden. Mathematik. 2. / 3.

Zeynep Kalkavan Erkan Özdil. Bergedorfer. Bergedorfer Unterrichtsideen. Methodentraining. Kooperative Lernmethoden. Mathematik. 2. / 3. Zeynep Kalkavan Erkan Özdil Bergedorfer Unterrichtsideen Bergedorfer Methodentraining Kooperative Lernmethoden Mathematik 2. / 3. Klasse Zeynep Kalkavan/Erkan Özdil Kooperative Lernmethoden Mathematik

Mehr

Negative Zahlen. Lösung: Ordne in einen Zahlenstrahl ein! 7;5; 3; 6. Das Dezimalsystem

Negative Zahlen. Lösung: Ordne in einen Zahlenstrahl ein! 7;5; 3; 6. Das Dezimalsystem Negative Zahlen Negative Zahlen Ordne in einen Zahlenstrahl ein! 7;5; 3; 6 Das Dezimalsystem Zerlege in Stufen! Einer, Zehner, usw. a) 3.185.629 b) 24.045.376 c) 3.010.500.700 Das Dezimalsystem a) 3M 1HT

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 2. Klasse Seite 1

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 2. Klasse Seite 1 Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 2. Klasse Seite 1 1. Zählen, Mengen erfassen und Zahlen schreiben 1. Mengen erfassen 1 2. Mengen erfassen 2 3. Zähle die Kästchen 4. Zähle die Gegenstände 5. Zähle

Mehr

DOWNLOAD. Checklisten und Formulare für Klassenfahrten. Anne Frieß / Claudia Peters. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Checklisten und Formulare für Klassenfahrten. Anne Frieß / Claudia Peters. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Anne Frieß / Claudia Peters Checklisten und Formulare für Klassenfahrten Anne Frieß / Claudia Peters Formulare und Checklisten für Klassenlehrer/-innen Klasse 5 und 6 Den Schulalltag reibungslos

Mehr

Geschichte an Stationen. Geschichte an Stationen 7-8 Inklusion. Ein neues Weltbild 7 / Victoria Hertje. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Geschichte an Stationen. Geschichte an Stationen 7-8 Inklusion. Ein neues Weltbild 7 / Victoria Hertje. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Victoria Hertje Geschichte an Stationen 7-8 Inklusion Sekundarstufe ufe I Victoria Hertje Downloadauszug aus dem Originaltitel: Geschichte an Stationen Materialien zur Einbindung und Förderung lernschwacher

Mehr

DOWNLOAD. Lesetraining an einfachen Texten 2. Satzteile verbinden. Annette Weber. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Lesetraining an einfachen Texten 2. Satzteile verbinden. Annette Weber. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Annette Weber Lesetraining an einfachen Texten 2 Satzteile verbinden Annette Weber Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: 1./2. Klasse Das Lese-Trainingsprogramm Textebene

Mehr

M ATHEMATIK Klasse 3. Stoffverteilungsplan Sachsen. Der Zahlenraum bis 1000 (S. 14 25)

M ATHEMATIK Klasse 3. Stoffverteilungsplan Sachsen. Der Zahlenraum bis 1000 (S. 14 25) M ATHEMATIK Klasse 3 Stoffverteilungsplan Sachsen Duden Mathematik 3 Lehrplan: Lernziele / Inhalte Der (S. 14 25) Entwickeln von Zahlvorstellungen/Orientieren im Schätzen und zählen, Zählstrategien, Anzahl

Mehr

DOWNLOAD. Ein Kunst-Projekt verschiedene Techniken. eine originelle Unterrichtseinheit für 2 bis 3 Stunden. Gerlinde Blahak

DOWNLOAD. Ein Kunst-Projekt verschiedene Techniken. eine originelle Unterrichtseinheit für 2 bis 3 Stunden. Gerlinde Blahak DOWNLOAD Gerlinde Blahak Ein Kunst-Projekt verschiedene Techniken eine originelle Unterrichtseinheit für 2 bis 3 Stunden Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen

Mehr

Klasse 9. Zahlenraum Mengen Vergleiche. Addition. Subtraktion. Multiplikation

Klasse 9. Zahlenraum Mengen Vergleiche. Addition. Subtraktion. Multiplikation Klasse 9 Maximalplan Kurs A Minimalplan Kurs B Zahlenbereich bis 10.000/100.000 (B) und 1.000.000 (A) - Grundrechenarten Bis 1.000.000 erarbeiten; Zahlenhaus, Stellentafel, Zahlenhaus, Stellentafel, Grundrechnen

Mehr

DOWNLOAD. Arbeitsblätter für den Anfangsunterricht. Alexandra Hanneforth Fingerdruck: Meine allerersten Mini-Bilder

DOWNLOAD. Arbeitsblätter für den Anfangsunterricht. Alexandra Hanneforth Fingerdruck: Meine allerersten Mini-Bilder DOWNLOAD Alexandra Hanneforth Fingerdruck: Meine allerersten Mini-Bilder Arbeitsblätter für den Anfangsunterricht auszug aus dem Originaltitel: Mini-Druck-Bilder I Mit den Mini-Druck-Bildern können die

Mehr

Alternative Diktatformen

Alternative Diktatformen Tania von Minding Alternative Diktatformen Band 2: Rechtschreibarbeit und kommentiertes Diktat 1./2. Klasse Die Autorin Tania von Minding studierte Grundschulpädagogik und Deutsch und ist seit mehreren

Mehr

DOWNLOAD. Sachtexte für Erstleser Wenn es Nacht wird 6. Ein spannender Sachtext mit differenzierten. Sterne. Andrea Behnke

DOWNLOAD. Sachtexte für Erstleser Wenn es Nacht wird 6. Ein spannender Sachtext mit differenzierten. Sterne. Andrea Behnke DOWNLOAD Andrea Behnke Sachtexte für Erstleser Wenn es Nacht wird 6 Ein spannender Sachtext mit differenzierten Arbeitsblättern zum Thema Sterne Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes

Mehr

DOWNLOAD. 20 Jahre SMS 7. 9. Klasse. Susanne Riesselmann. Ein motivierender Sachtext mit Aufgaben in zwei Differenzierungsstufen

DOWNLOAD. 20 Jahre SMS 7. 9. Klasse. Susanne Riesselmann. Ein motivierender Sachtext mit Aufgaben in zwei Differenzierungsstufen DOWNLOAD Susanne Riesselmann 20 Jahre SMS Ein motivierender Sachtext mit Aufgaben in zwei Differenzierungsstufen 7. 9. Klasse SMS: Der große Erfolg der kleinen Nachrichten SMS sind eine tolle Sache. Sie

Mehr

Download. Lesen - mit Texten und Medien umgehen. Heike Beckmann, Sabine Janßen, Andrea Probst Bewegtes Lernen Deutsch

Download. Lesen - mit Texten und Medien umgehen. Heike Beckmann, Sabine Janßen, Andrea Probst Bewegtes Lernen Deutsch Download Heike Beckmann, Sabine Janßen, Andrea Probst Bewegtes Lernen Deutsch Lesen - mit Texten und Medien umgehen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Bewegtes Lernen Deutsch Lesen - mit Texten und

Mehr

Lea und Justin in der Schuldenfalle?!

Lea und Justin in der Schuldenfalle?! Frauke Steffek Lea und Justin in der Schuldenfalle?! Arbeitsblätter zur Überprüfung des Textverständnisses Begleitmaterial zum Downloaden Name: ab Kapitel 2 Datum: Ein Leben mit oder ohne Schulden? Stell

Mehr

Verbraucherführerschein: Internet

Verbraucherführerschein: Internet Frauke Steffek Bergedorfer Unterrichtsideen Verbraucherführerschein: Internet Vermittlung lebenspraktischer Kompetenzen SONDERPÄDAGOGISCHE FÖRDERUNG 7. 9. Klasse Frauke Steffek Verbraucherführerschein:

Mehr

DOWNLOAD. Müll vermeiden. Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung. Gabriele Kremer

DOWNLOAD. Müll vermeiden. Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung. Gabriele Kremer DOWNLOAD Gabriele Kremer Müll vermeiden Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt

Mehr

DOWNLOAD. Physik kompetenzorientiert: Mechanik 3. 7. / 8. Klasse

DOWNLOAD. Physik kompetenzorientiert: Mechanik 3. 7. / 8. Klasse DOWNLOAD Anke Ganzer Physik kompetenzorientiert: Mechanik 3 7. / 8. Klasse Anke Ganzer Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Physik II kompetenzorientierte Aufgaben Optik,

Mehr

DOWNLOAD. Mein Lieblingsbuch 3./4. Klasse. Klara Kirschbaum. Blanko-Vorlagen für eine motivierende Buchpräsentation

DOWNLOAD. Mein Lieblingsbuch 3./4. Klasse. Klara Kirschbaum. Blanko-Vorlagen für eine motivierende Buchpräsentation DOWNLOAD Klara Kirschbaum Mein Lieblingsbuch Blanko-Vorlagen für eine motivierende Buchpräsentation 3./4. Klasse Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Der Erwerber

Mehr

Rechenbausteine. Training. Herausgegeben von Stephan Hußmann Susanne Prediger Bärbel Barzel Timo Leuders

Rechenbausteine. Training. Herausgegeben von Stephan Hußmann Susanne Prediger Bärbel Barzel Timo Leuders Rechenbausteine Training Herausgegeben von Stephan Hußmann Susanne Prediger Bärbel Barzel Timo Leuders 2 A B C D E F G H I J K L M N O Inhaltsverzeichnis THEMA 1 Zahlen und Rechnungen lesen und darstellen

Mehr

Inhalt 1 Natürliche Zahlen 2 Addition und Subtraktion natürlicher Zahlen 3 Multiplikation und Division natürlicher Zahlen

Inhalt 1 Natürliche Zahlen 2 Addition und Subtraktion natürlicher Zahlen 3 Multiplikation und Division natürlicher Zahlen Inhalt 1 Natürliche Zahlen 1.1 Der Zahlbegriff... 6 1.2 Das Zehnersystem... 7 1.3 Andere Stellenwertsysteme... 8 1.4 Römische Zahlen... 10 1.5 Große Zahlen... 11 1.6 Runden... 13 1.7 Rechnen mit Einheiten...

Mehr

DOWNLOAD. Miteinander leben. Ethik 2. Klasse. Arbeitsblätter für einen handlungsorientierten. Winfried Röser. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Miteinander leben. Ethik 2. Klasse. Arbeitsblätter für einen handlungsorientierten. Winfried Röser. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Winfried Röser Miteinander leben Arbeitsblätter für einen handlungsorientierten Ethikunterricht Winfried Röser Ethik 2. Klasse Bergedorfer Kopiervorlagen Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Mehr

Download. Action-Hausaufgaben Deutsch 3+4. Präsentieren. Sandra Sommer. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Action-Hausaufgaben Deutsch 3+4. Präsentieren. Sandra Sommer. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Sandra Sommer Action-Hausaufgaben Deutsch 3+4 Präsentieren Downloadauszug aus dem Originaltitel: Action-Hausaufgaben Deutsch 3+4 Präsentieren Dieser Download ist ein Auszug aus dem Originaltitel

Mehr

Dossenberger Gymnasium Günzburg 5d 18.10.2013. 2. Arbeitsblatt. 1. Wie viele Pkw stehen etwa in einem 3 Kilometer langen Stau?

Dossenberger Gymnasium Günzburg 5d 18.10.2013. 2. Arbeitsblatt. 1. Wie viele Pkw stehen etwa in einem 3 Kilometer langen Stau? Dossenberger Gymnasium Günzburg 5d 18.10.2013 2. Arbeitsblatt 1. Wie viele Pkw stehen etwa in einem 3 Kilometer langen Stau? Lösung: 500 Quelle: Jufo go (Spiel zum Wettbewerb Jugend forscht) 2. Auf einem

Mehr

DOWNLOAD. Lernstation: Verkehrszeichen. Differenzierte Materialien zur Verkehrserziehung

DOWNLOAD. Lernstation: Verkehrszeichen. Differenzierte Materialien zur Verkehrserziehung DOWNLOAD Christine Schub Lernstation: Verkehrszeichen Differenzierte Materialien zur Verkehrserziehung Christine Schub Downloadauszug aus dem Originaltitel: Bergedorfer Unterrichtsideen 2. 4. Klasse Lernstationen

Mehr

Download. Papiercollagen im Kunstunterricht. Aus selbst gefertigtem Papier - Klasse 8-10. Gerlinde Blahak. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Papiercollagen im Kunstunterricht. Aus selbst gefertigtem Papier - Klasse 8-10. Gerlinde Blahak. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Gerlinde Blahak Papiercollagen im Kunstunterricht Aus selbst gefertigtem Papier - Klasse 8-10 Downloadauszug aus dem Originaltitel: Papiercollagen im Kunstunterricht Aus selbst gefertigtem Papier

Mehr

2014 Auer Verlag, Donauwörth AAP Lehrerfachverlage GmbH Alle Rechte vorbehalten.

2014 Auer Verlag, Donauwörth AAP Lehrerfachverlage GmbH Alle Rechte vorbehalten. 2014 Auer Verlag, Donauwörth AAP Lehrerfachverlage GmbH Alle Rechte vorbehalten. Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Der Erwerber des Werkes ist berechtigt,

Mehr

DOWNLOAD Freiarbeit: Terme und Gleichungen

DOWNLOAD Freiarbeit: Terme und Gleichungen DOWNLOAD Günther Koch Freiarbeit: Terme und Gleichungen Materialien für die 5. Klasse in zwei Differenzierungsstufen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt

Mehr

Mathematik: Mag. Schmid Wolfgang Arbeitsblatt 3 1. Semester ARBEITSBLATT 3 RECHNEN MIT GANZEN ZAHLEN

Mathematik: Mag. Schmid Wolfgang Arbeitsblatt 3 1. Semester ARBEITSBLATT 3 RECHNEN MIT GANZEN ZAHLEN ARBEITSBLATT 3 RECHNEN MIT GANZEN ZAHLEN Wir wollen nun die Rechengesetze der natürlichen Zahlen auf die Zahlenmenge der ganzen Zahlen erweitern und zwar so, dass sie zu keinem Widerspruch mit bisher geltenden

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Bildungsstandards Englisch - Was 10-Jährige wissen und können sollten!

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Bildungsstandards Englisch - Was 10-Jährige wissen und können sollten! Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Bildungsstandards Englisch - Was 10-Jährige wissen und können sollten! Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 4.

Mehr

DOWNLOAD. Milchzahn, Wackelzahn und Co. 2. 4. Klasse. Manuela Daniels. Motivierende Arbeitsblätter rund um das Thema Zähne und Zahnpflege

DOWNLOAD. Milchzahn, Wackelzahn und Co. 2. 4. Klasse. Manuela Daniels. Motivierende Arbeitsblätter rund um das Thema Zähne und Zahnpflege DOWNLOAD Manuela Daniels Milchzahn, Wackelzahn und Co. Motivierende Arbeitsblätter rund um das Thema Zähne und Zahnpflege 2. 4. Klasse Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen

Mehr

DOWNLOAD. Den sicheren Umgang mit Geld üben. Arbeitsblätter für Schüler mit geistiger Behinderung. Ulrike Löffler Isabel Schick

DOWNLOAD. Den sicheren Umgang mit Geld üben. Arbeitsblätter für Schüler mit geistiger Behinderung. Ulrike Löffler Isabel Schick DOWNLOAD Ulrike Löffler Isabel Schick Den sicheren Umgang mit Geld üben Arbeitsblätter für Schüler mit geistiger Behinderung Downloadauszug aus dem Originaltitel: Thema: Dezimale Schreibweise von Geldbeträgen

Mehr

Währungseinheiten. Mathematische Textaufgaben, Klasse 3 Bestell-Nr. 350-10 Mildenberger Verlag

Währungseinheiten. Mathematische Textaufgaben, Klasse 3 Bestell-Nr. 350-10 Mildenberger Verlag Währungseinheiten Anzahl der Centmünzen Es gibt sechs verschiedene Centmünzen. Dies sind Münzen zu 1 Cent, Münzen zu 2 Cent, Münzen zu 5 Cent, Münzen zu 10 Cent, Münzen zu 20 Cent und Münzen zu 50 Cent.

Mehr

Bereich: Zahlen und Operationen. Schwerpunkt: Flexibles Rechnen. Zeit/ Stufe

Bereich: Zahlen und Operationen. Schwerpunkt: Flexibles Rechnen. Zeit/ Stufe Schwerpunkt: Flexibles Rechnen Thema Kompetenz Kenntnisse/ Fertigkeiten/ Voraussetzungen, um die Kompetenz zu erlangen - Flexibles Rechnen (Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division) - nutzen aufgabenbezogen

Mehr

Download. Deutsch an Stationen Handlungsorientierte Materialien für die Klassen 3 und 4. Deutsch an Stationen SPEZIAL Texte schreiben 3-4.

Download. Deutsch an Stationen Handlungsorientierte Materialien für die Klassen 3 und 4. Deutsch an Stationen SPEZIAL Texte schreiben 3-4. Download Manuela Frank Deutsch an Stationen SPEZIAL Texte schreiben 3-4 Brief Grundschule Manuela Frank ielt üben alle Anforderungen en erfüllen ichtige Inhalte und leiten zugleich Ihre iten trotz unterschiedlicher

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen Englische Zeitformen 6 (1.-4. Lernjahr)

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen Englische Zeitformen 6 (1.-4. Lernjahr) Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Stationenlernen Englische Zeitformen 6 (1.-4. Lernjahr) Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 1.-4. Lernjahr Barbara

Mehr

DOWNLOAD. Zum Muttertag: Wir stellen Marmorpapier her. Handlungsorientierter Sachunterricht für Schüler mit geistiger Behinderung

DOWNLOAD. Zum Muttertag: Wir stellen Marmorpapier her. Handlungsorientierter Sachunterricht für Schüler mit geistiger Behinderung DOWNLOAD Kathrin Hauck, Stefanie Schilcher Zum Muttertag: Wir stellen Marmorpapier her Handlungsorientierter Sachunterricht für Schüler mit geistiger Behinderung auszug aus dem Originaltitel: Einführung

Mehr

Rationale Zahlen. Vergleichen und Ordnen rationaler Zahlen

Rationale Zahlen. Vergleichen und Ordnen rationaler Zahlen Rationale Zahlen Vergleichen und Ordnen rationaler Zahlen Von zwei rationalen Zahlen ist die die kleinere Zahl, die auf der Zahlengeraden weiter links liegt.. Setze das richtige Zeichen. a) -3 4 b) - -3

Mehr

Box. Mathematik 2. Begleitheft mit. 20 Kopiervorlagen zur Lernstandskontrolle. Beschreibung der Übungsschwerpunkte. Beobachtungsbogen.

Box. Mathematik 2. Begleitheft mit. 20 Kopiervorlagen zur Lernstandskontrolle. Beschreibung der Übungsschwerpunkte. Beobachtungsbogen. Box Mathematik 2 Begleitheft mit 20 Kopiervorlagen zur Lernstandskontrolle Beschreibung der Übungsschwerpunkte Beobachtungsbogen Lernbegleiter -Box Mathematik 2 Inhalt des Begleitheftes Zur Konzeption

Mehr

MatheBlatt (Version 2)

MatheBlatt (Version 2) MatheBlatt (Version 2) Bilder und Formvorlagen für Mathe-Arbeitsblätter / Inhaltsverzeichnis Copyright Hans Zybura Software, 2008. Alle Rechte vorbehalten. Formatvorlagen aus Word-Zeichnen Elementen und

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Binärsystem Im Original veränderbare Word-Dateien Prinzipien der Datenverarbeitung Wie du weißt, führen wir normalerweise Berechnungen mit dem Dezimalsystem durch. Das Dezimalsystem verwendet die Grundzahl

Mehr

Themenkreise der Klasse 5

Themenkreise der Klasse 5 Mathematik Lernzielkatalog bzw. Inhalte in der MITTELSTUFE Am Ende der Mittelstufe sollten die Schüler - alle schriftlichen Rechenverfahren beherrschen. - Maßeinheiten umformen und mit ihnen rechnen können.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Der Kreislauf unseres Geldes. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Der Kreislauf unseres Geldes. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Der Kreislauf unseres Geldes Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Sekundarstufe Klaus Ruf & A. Kalmbach-Ruf Der

Mehr

Didaktische FWU-DVD. Negative Zahlen Alles im Minus

Didaktische FWU-DVD. Negative Zahlen Alles im Minus 55 11018 Didaktische FWU-DVD Negative Zahlen Alles im Minus Zur Bedienung Mit den Pfeiltasten der Fernbedienung (DVD-Player) oder der Maus (Computer) können Sie Menüpunkte und Buttons ansteuern und mit

Mehr

Didaktik der Zahlbereichserweiterungen

Didaktik der Zahlbereichserweiterungen 3.1 vom Hofe, R.; Hattermann, M. (2014): Zugänge zu negativen Zahlen. mathematik lehren 183, S. 2-7 Jürgen Roth Didaktik der Zahlbereichserweiterungen Modul 5: Fachdidaktische Bereiche 3.2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Teilbarkeit von natürlichen Zahlen

Teilbarkeit von natürlichen Zahlen Teilbarkeit von natürlichen Zahlen Teilbarkeitsregeln: Die Teilbarkeitsregeln beruhen alle darauf, dass man von einer Zahl einen grossen Teil wegschneiden kann, von dem man weiss, dass er sicher durch

Mehr

Urheberrecht in der Schule Was Lehrer, Eltern, Schüler, Medienzentren und Schulbehörden vom Urheberrecht wissen sollten

Urheberrecht in der Schule Was Lehrer, Eltern, Schüler, Medienzentren und Schulbehörden vom Urheberrecht wissen sollten Band 2 herausgegeben von Stefan Haupt Stefan Haupt Urheberrecht in der Schule Was Lehrer, Eltern, Schüler, Medienzentren und Schulbehörden vom Urheberrecht wissen sollten 2., überarbeitete Auflage Verlag

Mehr

DOWNLOAD. Mindmaps erstellen am PC. Nicola Göbels/Guido Groß. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Mindmaps erstellen am PC. Nicola Göbels/Guido Groß. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Nicola Göbels/Guido Groß Mindmaps erstellen am PC auszug aus dem Originaltitel: Mindmaps mit Matchware MindView 3.0 Die Mindmap-Methode hält immer häufiger Einzug in die Förderschulen. Dabei werden

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Lebensnahe Sachaufgaben. rund ums Geld. zur Vollversion. Arbeitsmaterialien für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf

DOWNLOAD VORSCHAU. Lebensnahe Sachaufgaben. rund ums Geld. zur Vollversion. Arbeitsmaterialien für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf DOWNLOAD Christina Barkhausen, Vanessa Murfino Lebensnahe Sachaufgaben rund ums Geld Arbeitsmaterialien für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf Bergedorfer Unterrichtsideen Christina Barkhausen

Mehr

Mit Zehnerzahlen malrechnen oder durch Zehnerzahlen teilen. Den Wert einer Zahl 10 mal so gross machen.

Mit Zehnerzahlen malrechnen oder durch Zehnerzahlen teilen. Den Wert einer Zahl 10 mal so gross machen. F2 Rechnungen verstehen mal durch Verständnisaufbau Mit Zehnerzahlen malrechnen oder durch Zehnerzahlen teilen Den Wert einer Zahl 10 mal so gross machen. Beispiel: Ein Stapel wiegt 1.2kg, 10 solche Stapel

Mehr

3 Berechnungen und Variablen

3 Berechnungen und Variablen 3 Berechnungen und Variablen Du hast Python installiert und weißt, wie man die Python-Shell startet. Jetzt kannst Du etwas damit machen. Wir fangen mit ein paar einfachen Berechnungen an und wenden uns

Mehr

Biologieunterricht auf Schulhof & Co. Klasse 5-6

Biologieunterricht auf Schulhof & Co. Klasse 5-6 Vito Tagliente (Hg.) Christina Kern Biologieunterricht auf Schulhof & Co. Klasse 5-6 Blütenpflanzen in ihrem Lebensraum Sekundarstufe I Vito Tagliente (Hg.) Christina Fasolino Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Mehr

Ein Rechenspiel auf der Hunderter-Tafel. Reinhold Wittig

Ein Rechenspiel auf der Hunderter-Tafel. Reinhold Wittig Ein Rechenspiel auf der Hunderter-Tafel Reinhold Wittig Ein Rechenspiel auf der Hunderter-Tafel für 2 Spieler ab 8 Jahren Autor Reinhold Wittig Inhalt 1 Spielbrett (Hunderter-Tafel) 1 transparente Maske

Mehr

DOWNLOAD. Essregeln und Essgewohnheiten. Praxisorientierte Materialien zur gesunden Ernährung

DOWNLOAD. Essregeln und Essgewohnheiten. Praxisorientierte Materialien zur gesunden Ernährung DOWNLOAD Ursula Oppolzer Essregeln und Essgewohnheiten Praxisorientierte Materialien zur gesunden Ernährung Ursula Oppolzer Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Biologie im

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Alltagstexte erforschen - das Wesentliche aus einem Text herausfiltern

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Alltagstexte erforschen - das Wesentliche aus einem Text herausfiltern Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Alltagstexte erforschen - das Wesentliche aus einem Text herausfiltern Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 6.-10.

Mehr

1 Deutsch Kommunikation

1 Deutsch Kommunikation 1 Deutsch Kommunikation 1.1 Vorgangsbeschreibung: eine neue Standbohrmaschine in Betrieb nehmen! Um eine neue Standbohrmaschine in Betrieb zu nehmen, muss man bestimmte Arbeitsschritte in einer festgelegten

Mehr

Leitung 1 Leitung 2 0 0 0 1 1 0 1 1

Leitung 1 Leitung 2 0 0 0 1 1 0 1 1 1 1 Vorbetrachtungen Wie könnte eine Codierung von Zeichen im Computer realisiert werden? Der Computer arbeitet mit elektrischem Strom, d. h. er kann lediglich zwischen den beiden Zuständen Strom an und

Mehr

Werkstatt Multiplikation Posten: 8-Bit Multiplikation. Informationsblatt für die Lehrkraft. 8-Bit Multiplikation

Werkstatt Multiplikation Posten: 8-Bit Multiplikation. Informationsblatt für die Lehrkraft. 8-Bit Multiplikation Informationsblatt für die Lehrkraft 8-Bit Multiplikation Informationsblatt für die Lehrkraft Thema: Schultyp: Vorkenntnisse: Bearbeitungsdauer: 8-Bit Multiplikation (im Binärsystem) Mittelschule, technische

Mehr

Hinweise zu Anforderungen des Faches Mathematik in Klasse 11 des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft

Hinweise zu Anforderungen des Faches Mathematik in Klasse 11 des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft Berufsbildende Schule 11 der Region Hannover Hinweise zu Anforderungen des Faches Mathematik in Klasse 11 des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft Das folgende Material soll Ihnen helfen sich einen Überblick

Mehr

Rechnung wählen Lernstandserfassung

Rechnung wählen Lernstandserfassung Rechnungen verstehen Richtige F1 Rechnung wählen Lernstandserfassung 1. Wie rechnen Sie? Höhe eines Personenwagens Schätzen Sie die Höhe des Gebäudes. Schätzen Sie die Grundfläche des Gebäudes. Schätzen

Mehr

DOWNLOAD. Rechnen mit Gewichtseinheiten 5./6. Klasse. Differenzierte Aufgaben zum Üben und Festigen für das Gymnasium. Größen.

DOWNLOAD. Rechnen mit Gewichtseinheiten 5./6. Klasse. Differenzierte Aufgaben zum Üben und Festigen für das Gymnasium. Größen. DOWNLOAD Bernard Ksiazek Rechnen mit Gewichtseinheiten 5./6. Klasse Differenzierte Aufgaben zum Üben und Festigen für das Gymnasium Bernard Ksiazek Bergedorfer Unterrichtsideen MATHEMATIK Downloadauszug

Mehr

Download. Jenseits von Europa. 3./4. Klasse. Norbert Berens, Marguerite Koob. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Grundschule

Download. Jenseits von Europa. 3./4. Klasse. Norbert Berens, Marguerite Koob. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Grundschule Download Norbert Berens, Marguerite Koob Jenseits von Europa 3./4. Klasse Grundschule Norbert Berens Marguerite Koob aterialien zu allen wichtigen errichts in der Grundschule! einfach zu unterrichten!

Mehr

1/2. Matherad. Kopiervorlagen. Nina Fiedel-Gellenbeck Alma Tamborini

1/2. Matherad. Kopiervorlagen. Nina Fiedel-Gellenbeck Alma Tamborini 1/2 Matherad Kopiervorlagen Nina Fiedel-Gellenbeck Alma Tamborini 1. Auflage 1 5 4 3 2 1 17 16 15 14 13 Alle Drucke dieser Auflage sind unverändert und können im Unterricht nebeneinander verwendet werden.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Tageskreis & Wochenkreis. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Tageskreis & Wochenkreis. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Tageskreis & Wochenkreis Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Kosmisch Gary M. Forester Tages- & Wochenkreis Kartei-

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Deutsche Wirtschaft in Europa & der Welt

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Deutsche Wirtschaft in Europa & der Welt Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 8.-11. Schuljahr Stefan Lamm Deutsche Wirtschaft in Europa & der Welt Ein

Mehr