GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm"

Transkript

1 GWS Baugrößen Handhabungsgewicht bis 170 kg Momentenbelastung M x bis 400 Nm Momentenbelastung M y bis 400 Nm Momentenbelastung M z bis 600 Nm Anwendungsbeispiel Austauschen und Ablegen von Werkzeugen in ein Greiferwechselmagazin Greiferwechselmagazin Greiferwechseladapter GWA Greiferwechselkopf GWK 160

2 GWS Greiferwechselsystem pneumatisches Greiferwechselsystem Einsatzgebiet Schnelles Umrüsten von Produktionslinien auf andere Produkte; Einsatz unterschiedlicher Werkzeuge an einem Roboter Vorteile Ihr Nutzen Integrierte Luftdurchführung zur sicheren Energieversorgung der Greifmodule Ablagemagazine für alle Baugrößen zur sicheren Positionierung Ihrer Werkzeuge Passende Ablagemagazine für alle Baugrößen zur sicheren Positionierung Ihrer Werkzeuge als Zubehör erhältlich Robuste Keilhakenkinematik für eine sichere Verbindung zwischen Greifwechselkopf und Greifwechseladapter Zwei 18 Pol-Elektrikdurchführungen als Standard ausreichende Durchführungen für die meisten Anwendungen ISO-Flanschbild für die einfache Montage an die meisten Robotertypen ohne zusätzliche Adapterplatten Allgemeine Information zur Baureihe Betätigung pneumatisch, Druckluft gefiltert (10 µm): trocken oder geölt Betriebsdruckbereich 4.5 bar bis 6 bar Energieübertragung für elektr. Energie: 2 x 18 Pole 0,14 mm 2 ; 60 V ~ ; max. 1 A gehören zum Lieferumfang. Wahlweise verfügbar: 4 Pole 2,5 mm 2 ; 380 V/B ~ ; max. 25 A gemäß VDE-Richtlinien Schutzart IP 65 in verriegeltem Zustand, nach DIN Codierung mit vier einbaubaren Näherungsschaltern gesamt 15 Adapter möglich oder über elektr. Steckverbindung Überwachung der Verriegelung durch induktive Näherungsschalter möglich Wirkprinzip Keilgetriebe mit Flächen-Kraftübertragung Sicherheitseinrichtung bei Energieausfall ist Selbsthaltung durch eingebaute Feder gewährleistet Umgebungstemperatur 5 C bis 60 C Material Gehäuse: hochfeste AI-Legierung, hartbeschichtet; Funktionsteile: Stahl, gehärtet Wartung dauergeschmiert, Neuschmierung nach 2 Mio. Zyklen empfohlen Gewährleistung 24 Monate Verkauf Technik

3 GWS Funktionsschnittbild Pneumatik-Durchführung keine Störkontur durch Integration im Gehäuse E-Modul zur elektrischen Energie- und Signalüber - tragung Verriegelungsmechanik Keilhakensystem für hohe Verriegelungskräfte, integrierte Feder zur Erhaltung der Verriegelungskraft bei Druckausfall Antrieb pneumatisch, leistungsstark bei einfachster Handhabung Gehäuse gewichtsoptimiert durch Verwendung einer hochfesten Aluminiumlegierung Verriegelung zum Ausgleich von Positionsfehlern in der X-Y-Ebene Funktionsbeschreibung Durch das automatische Wechseln des Roboterwerkzeuges (z. B. Greifer, Saugspinnen, pneumatisch oder elektrisch angetriebene Werkzeuge, Schweißzangen...) erhöht sich die Flexibilität Ihres Roboters. Das Greiferwechselsystem (GWS) besteht aus einem Greiferwechselkopf (GWK) und einem Greiferwechseladapter (GWA). Der am Roboter montierte GWK koppelt den an Ihrem Werkzeug montierten GWA. Die auf ein Keilhakensystem basierende Verriegelungsmechanik sorgt für eine sichere Verbindung. Integrierte Federn erhalten die Verriegelungskraft bei Druckabfall. Pneumatische und elektrische Durchführungen versorgen nach dem Koppeln automatisch Ihr Roboterwerkzeug

4 GWS Zubehör Induktive Näherungsschalter IN Verschraubungen Ablagemagazine GWM Zubehör von SCHUNK die passende Ergänzung für höchste Funktionalität, Zuverlässigkeit und Prozesssicherheit aller Automationsmodule. i Die spezifische Größe des gewünschten Zubehörs, Verfügbarkeit für die Baugröße sowie Bezeichnung und Ident.-Nr. entnehmen Sie bitte den Nebenansichten am Ende der jeweiligen Baugröße. Weiterführende Informationen zu unserem Zubehörprogramm finden Sie im Katalogteil Zubehör. Verkauf Technik

5 GWS-064 Produktbeschreibung Keilhakenkinematik Selbsthaltung bei Energieausfall über eingebaute Feder Energieübertragung 2x 18 Pins 60 V-1 A Kolbenhubkontrolle optional Direktmontage an ISO M6 Momentenbelastung F z M xy M z F d max N max. 75 Nm max. 100 Nm max N Technische Daten Bezeichnung GWK-064 GWK-A-064 GWA-064 Ident.-Nr Kolbenhubkontrolle Nein Ja Nein maximale Zuladung [kg] Wiederholgenauigkeit [mm] Eigenmasse (gesamt ohne Kabel) [kg] Energieübertragung pneumatisch 4x M5 und 2x G 1/8 4x M5 und 2x G 1/8 4x M5 und 2x G 1/8 Energieübertragung elektrisch 2x 18 Pins 60 V/1 A 2x 18 Pins 60 V/1 A 2x 18 Pins 60 V/1 A Min.-/Max.-Abstand beim Verriegeln [mm] maximal zulässiger XY-Achsversatz [mm] maximal zulässiger Winkelversatz [ ]

6 GWS-064 Hauptansichten Die Zeichnung zeigt das Wechselsystem in der Grundausführung ohne maßliche Berücksichtigung der nachstehend beschriebenen Optionen. A Luftanschluss verrigelt B Luftanschluss entriegelt Anschluss roboterseitig Anschluss werkzeugseitig Durchgangslochbohrung zur Anschraubung mit Schraube (im Beipack) Kabellänge werkzeugseitig 2 m Kabellänge roboterseitig 5 m Ansicht GWK-A mit Kolbenhubkontrolle Durchgangslochbohrung zur Anschraubung mit Schraube (im Beipack) Verkauf Technik

7 GWS-064 Einbau Näherungsschalter in GWK-A Einbau Näherungsschalter zur Kodierung Endstellungsabfrage: Induktive Näherungsschalter, direkt montierbar Bezeichnung Ident.-Nr. Vorzugsprodukt IN 65/S-M IN 65/S-M INK 65/S i Pro Greiferwechselsystem werden zwei Sensoren benötigt sowie optional Verlängerungskabel Kodierung: Induktive Näherungsschalter, direkt montierbar Bezeichnung Ident.-Nr. Vorzugsprodukt IN 60/S-M IN 60/S-M INK 60/S i Pro Greiferwechselsystem können max. vier Sensoren montiert werden. Damit sind 15 Werkzeuge binär kodierbar. Verlängerungskabel für Näherungsschalter/Magnetschalter Bezeichnung Ident.-Nr. GK 3-M KV 10-M KV 10-M KV 20-M KV 20-M KV 3-M KV 3-M W 3-M W 5-M WK 3-M WK 5-M i Bei den Sensorkabeln beachten Sie bitte die minimal zulässigen Biegeradien. Diese betragen im Allgemeinen 35 mm

8 GWS-064 Kräfte und Momente GWM-S064 GWM-S064 Bezeichnung F z M x M y Ident.-Nr. GWM-S N 6 Nm 23 Nm Anschluss roboterseitig Anschluss werkzeugseitig Bezeichnung Material Anwesenheitskontrolle Einbaulage zus. Kodierung Ladeausgleich in X-, Y-Achse in Z-Achse Mitte GWA GWM-S Aluminium über Näherungsschalter möglich (auf besondere Bestellung) nur horizontal (vertikal auf Anfrage) auf Anfrage ± 0.5 mm ± 0.25 mm Gestaltung der Adapterplatte Näherungsschalter für GWM-S D GWA h 2 Werkzeug Adaptergestaltung an GWA werkzeugseitig Hinweis Beim Anbau von Werkzeugen auf die Adapterplatten GWA dürfen in der Höhe h 2 = 5 mm die mit D = 64 mm bezeichneten Außenmaße nicht überschritten werden. Näherungsschalter in montagefreundlicher Ausführung mit LED-Anzeige Bezeichnung Schaltfunktion Ident.-Nr. INW 80/SL Schließer Verkauf Technik

SKE. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch Schwenkköpfe Universalschwenkkopf. Baugrößen 18.. 55. Axialkraft 140 N.. 2560 N. Eigenmasse 0.13 kg.. 1.

SKE. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch Schwenkköpfe Universalschwenkkopf. Baugrößen 18.. 55. Axialkraft 140 N.. 2560 N. Eigenmasse 0.13 kg.. 1. Baugrößen 18.. 55 Eigenmasse 0.13 kg.. 1.95 kg Axialkraft 140 N.. 2560 N Drehmoment 0.4 Nm.. 9.0 Nm Biegemoment 7.0 Nm.. 128 Nm Anwendungsbeispiel Roboter-Greifmodul zur schnellen Entnahme und Beladung

Mehr

Flexibel. Modular. Stark. Schnellwechselsystem SWS L

Flexibel. Modular. Stark. Schnellwechselsystem SWS L Flexibel. Modular. Stark. Schnellwechselsystem SWS L Pneumatisches Werkzeugwechselsystem mit patentierter Verriegelung für den Schwerlastbereich. Einsatzgebiet Universell einsetzbar bei kurzen Wechselzeiten

Mehr

Anwendungsbeispiel. Drehmodule Pneumatisch Schwenkeinheit. 1 Doppelsockel SOD 035. 6 Rotationsmodul RM 21. 2 Hohlsäule SLH 035-0450

Anwendungsbeispiel. Drehmodule Pneumatisch Schwenkeinheit. 1 Doppelsockel SOD 035. 6 Rotationsmodul RM 21. 2 Hohlsäule SLH 035-0450 Baugrößen 08.. 21 Eigenmasse 0.091kg.. 1.6 kg Drehmoment 0.107 Nm.. 1.9 Nm Axialkraft 120 N.. 950 N Biegemoment 3 Nm.. 39 Nm Anwendungsbeispiel 4 3 5 8 9 2 2 6 7 7 7 8 1 9 Pneumatisches Be- und Endladehandling

Mehr

PMP. Anwendungsbeispiel. Portalmodule Pneumatisch Portalachse. 1 Einfachsockel SOE 055. 6 Adapterplatte APL 230. 2 Hohlsäule SLH 055-0500

PMP. Anwendungsbeispiel. Portalmodule Pneumatisch Portalachse. 1 Einfachsockel SOE 055. 6 Adapterplatte APL 230. 2 Hohlsäule SLH 055-0500 PMP Baugrößen 16.. 25 Nutzhub bis 5000 mm Antriebskraft 100 N.. 250 N Momentenbelastung bis 500 Nm Wiederholgenauigkeit ± 0.02 mm Anwendungsbeispiel 3 4 7 3 4 6 5 2 8 2 1 9 1 Pneumatisches Kreuzportal

Mehr

MPG. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Kleinteilegreifer. Greifkraft 9 N 540 N. Baugrößen. Hub pro Backe 1 mm 14 mm

MPG. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Kleinteilegreifer. Greifkraft 9 N 540 N. Baugrößen. Hub pro Backe 1 mm 14 mm Baugrößen 10 80 Eigenmasse 0.01 kg 1.35 kg 9 N 540 N Hub pro Backe 1 mm 14 mm Werkstückgewicht 0.05 kg 1.9 kg Anwendungsbeispiel Pneumatisch angetriebener, zweiachsiger Bestückungs-Automat für kleine Bauteile

Mehr

Modular. Präzise. Robust. Ausgleichseinheit AGE S XYZ

Modular. Präzise. Robust. Ausgleichseinheit AGE S XYZ AGE S Modular. Präzise. Robust. Ausgleichseinheit AGE S XYZ Ausgleichseinheit mit Nachhaltigkeit in XY- und Z-Achse. Einsatzgebiet Palettieren, Fügen und Montieren en von Werkstücken Vorteile Ihr Nutzen

Mehr

CLM. Anwendungsbeispiel. Linearmodule Pneumatisch Kompaktlinearmodul. 1 Einfachsockel SOE 055. 5 Adapterplatte APL 120. 6 Linearmodul CLM 050-H050

CLM. Anwendungsbeispiel. Linearmodule Pneumatisch Kompaktlinearmodul. 1 Einfachsockel SOE 055. 5 Adapterplatte APL 120. 6 Linearmodul CLM 050-H050 CLM Baugrößen 08.. 200 Eigenmasse 0.07 kg.. 5.32 kg Antriebskraft 30 N.. 482 N Hub 14 mm.. 150 mm Wiederholgenauigkeit ± 0.005 mm.. ± 0.02 mm Anwendungsbeispiel 4 5 6 3 7 8 2 1 Pneumatische Pick & Place-Einheit

Mehr

WSG. Anwendungsbeispiel. Elektrisch 2-Finger-Parallelgreifer Universalgreifer. Baugrößen 50. Greifkraft 120 N. Eigenmasse 1.2 kg

WSG. Anwendungsbeispiel. Elektrisch 2-Finger-Parallelgreifer Universalgreifer. Baugrößen 50. Greifkraft 120 N. Eigenmasse 1.2 kg Baugrößen 50 Eigenmasse 1.2 kg Greifkraft 120 N Hub pro Backe 55 mm Werkstückgewicht 0.8 kg Anwendungsbeispiel Roboter zur flexiblen Be- und Entladung von sensiblen Werkstücken Servoelektrischer 2-Finger-Parallelgreifer

Mehr

RZ-03-Durchfuehren_DE.qxd:RZ-03-Durchfuehren.qxd :22 Uhr Seite 200 Durchführen

RZ-03-Durchfuehren_DE.qxd:RZ-03-Durchfuehren.qxd :22 Uhr Seite 200 Durchführen Durchführen Durchführen DURCHFÜHREN Baureihe Baugröße Seite Drehdurchführung für Roboter DDF 202 DDF 031 206 DDF 040 208 DDF 040-1 210 DDF 050 212 DDF 050-1 214 DDF 063 216 DDF 080 218 DDF 080-1 220 DDF

Mehr

GMP. Anwendungsbeispiel. Greifmodule Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Kleinteilegreifer. 1 Einfachsockel SOE 055. 5 Adapterplatte APL 220

GMP. Anwendungsbeispiel. Greifmodule Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Kleinteilegreifer. 1 Einfachsockel SOE 055. 5 Adapterplatte APL 220 Baugrößen 12.. 28 Eigenmasse 0.14 kg.. 0.86 kg 50 N.. 420 N Hub pro Finger 2.5 mm.. 8 mm Werkstückgewicht Kraftschluss bis 1.4 kg Anwendungsbeispiel 8 7 3 3 6 5 4 7 2 8 2 1 1 Pneumatisches Kreuzportal

Mehr

Flexibel. Kompakt. Produktiv. Manuelles Wechselsystem HWS

Flexibel. Kompakt. Produktiv. Manuelles Wechselsystem HWS HWS Flexibel. Kompakt. Produktiv. Manuelles Wechselsystem HWS Manuelles Werkzeugwechselsystem mit integrierter Luftdurchführung und optionaler Elektrodurchführung. Einsatzgebiet Bestens geeignet für den

Mehr

SRU-plus 20. Ritzelbelastung. Pneumatisch Schwenkeinheiten Universal-Schwenkeinheiten M Y. max. 10.4 Nm F Z. max. 800 N

SRU-plus 20. Ritzelbelastung. Pneumatisch Schwenkeinheiten Universal-Schwenkeinheiten M Y. max. 10.4 Nm F Z. max. 800 N Ritzelbelastung i Momente und Kräfte dürfen gleichzeitig auftreten. Bei schweren Aufbauten bzw. Aufbauten mit hohem Massenträgheitsmoment muss eine Drosselung vorgenommen werden, dass die Drehbewegung

Mehr

SRU-plus 50. Ritzelbelastung. Pneumatisch Schwenkeinheiten Universal-Schwenkeinheiten M Y. max. 340 Nm F Z. max. 9000 N

SRU-plus 50. Ritzelbelastung. Pneumatisch Schwenkeinheiten Universal-Schwenkeinheiten M Y. max. 340 Nm F Z. max. 9000 N Ritzelbelastung i Momente und Kräfte dürfen gleichzeitig auftreten. Bei schweren Aufbauten bzw. Aufbauten mit hohem Massenträgheitsmoment muss eine Drosselung vorgenommen werden, dass die Drehbewegung

Mehr

Produktinformation. Kleinteilegreifer RH 925

Produktinformation. Kleinteilegreifer RH 925 Produktinformation RH 925 RH Kosteneffizient. Einfach. Wirtschaftlich. RH Die RH-Baureihe ist ein preiswertes Greifsystem, das besonders für leichte Einsatzfälle geeignet ist. Einsatzgebiet Einsatz in

Mehr

BSWS. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Backenschnellwechselsystem

BSWS. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Backenschnellwechselsystem Backenschnellwechselsystem Das Backenschnellwechselsystem BSWS ermöglicht einen schnellen und manuellen Aufsatzbackenwechsel am Greifer. Pro Greiferbacke wird ein Adapter (BSWS-A) benötigt sowie eine Basis

Mehr

Kompakt. Flexibel. Produktiv. Toleranzkompensationseinheit TCU Z

Kompakt. Flexibel. Produktiv. Toleranzkompensationseinheit TCU Z TCU Z Kompakt. Flexibel. Produktiv. Toleranzkompensationseinheit TCU Z Der Ausgleich der TCU beruht auf Elastomeren die in allen drei Richtungen ausgleichen und damit auch Winkelfehler korrigieren und

Mehr

PGN-plus. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Universalgreifer. Greifkraft 123 N 21150 N. Baugrößen. Hub pro Backe 2 mm 45 mm

PGN-plus. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Universalgreifer. Greifkraft 123 N 21150 N. Baugrößen. Hub pro Backe 2 mm 45 mm PGN-plus Baugrößen 40 380 Eigenmasse 0.08 kg 39.5 kg Greifkraft 123 N 21150 N Hub pro Backe 2 mm 45 mm Werkstückgewicht 0.62 kg 80.5 kg Anwendungsbeispiel Bestückungs-Einheit für leichte bis mittelschwere

Mehr

GSM. Modularer Aufbau. Varianten der Baureihe. Type GSM. Greifertyp P Z W R. Baugröße. {} AS IS ohne außensichernd innensichernd. {} AS außensichernd

GSM. Modularer Aufbau. Varianten der Baureihe. Type GSM. Greifertyp P Z W R. Baugröße. {} AS IS ohne außensichernd innensichernd. {} AS außensichernd GSM Pneumatisch Greif-Schwenk-Module Parallelgreifer Modularer Aufbau Varianten der Baureihe Type GSM Greifertyp P Z W R Baugröße 32 40 50 64 30 38 45 16 20 25 32 40 16 20 25 32 40 Greifkraftsicherung

Mehr

Modular. Robust. Flexibel. Schnellwechselsystem SWS

Modular. Robust. Flexibel. Schnellwechselsystem SWS Modular. Robust. Flexibel. Schnellwechselsystem SWS Pneumatisches Werkzeugwechselsystem mit patentierter Verriegelung. Einsatzgebiet Universell einsetzbar bei kurzen Wechselzeiten zwischen einem Handhabungsgerät

Mehr

Leistungsstark. Flexibel. Energieeffizient. Drehdurchführung DDF 2

Leistungsstark. Flexibel. Energieeffizient. Drehdurchführung DDF 2 DDF 2 Roboterzubehör Durchführen Drehdurchführung Leistungsstark. Flexibel. Energieeffizient. Drehdurchführung DDF 2 Zur Mediendurchführung von elektrischen Signalen und Pneumatik für den Einsatz am Roboter

Mehr

Modular. Robust. Flexibel. Schnellwechselsystem SWS

Modular. Robust. Flexibel. Schnellwechselsystem SWS Modular. Robust. Flexibel. Schnellwechselsystem SWS Pneumatisches Werkzeugwechselsystem mit patentierter Verriegelung. Einsatzgebiet Universell einsetzbar bei kurzen Wechselzeiten zwischen einem Handhabungsgerät

Mehr

Zuverlässig. Berührungslos. Einfache Montage.

Zuverlässig. Berührungslos. Einfache Montage. Zuverlässig. Berührungslos. Einfache Montage. Induktiver Näherungsschalter NI Induktive Näherungsschalter werden eingesetzt, um den gegenwärtigen Zustand von Automationskomponenten abzufragen. Sie werden

Mehr

Flexibel. Modular. Stark. Schnellwechselsystem SWS L

Flexibel. Modular. Stark. Schnellwechselsystem SWS L SWS L Flexibel. Modular. Stark. Schnellwechselsystem SWS L Pneumatisches Werkzeugwechselsystem mit patentierter Verriegelung für den Schwerlastbereich. Einsatzgebiet Universell einsetzbar bei kurzen Wechselzeiten

Mehr

Zuverlässig. Berührungslos. Einfache Montage.

Zuverlässig. Berührungslos. Einfache Montage. IN Zuverlässig. Berührungslos. Einfache Montage. Induktiver Näherungsschalter IN Induktive Näherungsschalter werden eingesetzt, um den gegenwärtigen Zustand von Automationskomponenten abzufragen. Sie werden

Mehr

Leistungsstark. Flexibel. Energieeffizient. Drehdurchführung DDF 2

Leistungsstark. Flexibel. Energieeffizient. Drehdurchführung DDF 2 DDF 2 Roboterzubehör Durchführen Drehdurchführung Leistungsstark. Flexibel. Energieeffizient. Drehdurchführung DDF 2 Zur Mediendurchführung von elektrischen Signalen und Pneumatik für den Einsatz am Roboter

Mehr

Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Induktive Näherungsschalter

Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Induktive Näherungsschalter IN Induktive Näherungsschalter Induktive Näherungsschalter werden benutzt, um den gegenwärtigen Zustand von Automationskomponenten abzufragen. Sie werden von SCHUNK in den Versionen IN (Sensor mit 0 cm

Mehr

Drehmodule. Highlights. Antrieb. Selbsthemmung. Positionsabfrage. Mehr Sicherheit

Drehmodule. Highlights. Antrieb. Selbsthemmung. Positionsabfrage. Mehr Sicherheit Drehmodule Highlights Antrieb AC Servomotor in Verbindung mit Zahnriemen-Zahnstange- Schneckengetriebe regulierbares Drehmoment bis Nm regulierbare Drehzahl bis 50 U/min programmierbar und positionierbar

Mehr

Modulare Robotik. Vorteile Ihr Nutzen. Modulübersicht. Elektrisch Systemerläuterung Universal-Schwenkeinheiten

Modulare Robotik. Vorteile Ihr Nutzen. Modulübersicht. Elektrisch Systemerläuterung Universal-Schwenkeinheiten PR Elektrisch Systemerläuterung Universal-Schwenkeinheiten Modulare Robotik Die Module der PowerCube-Serie bilden die Basis für die flexible Kombinatorik in der Automation. Komplexe Systeme und mehrachsige

Mehr

Highspeed beim Drehen bis zu 500 U/min Stationäre Drehdurchführung DDF SE

Highspeed beim Drehen bis zu 500 U/min Stationäre Drehdurchführung DDF SE DDF SE Highspeed beim Drehen bis zu 500 U/min Stationäre Drehdurchführung DDF SE Z ur Mediendurchführung von elektrischen Signalen und Pneumatik für den stationären Einsatz. Einsatzgebiet F ür den Einsatz

Mehr

Schmal. Zuverlässig. Schnell. Kleinteilegreifer SWG

Schmal. Zuverlässig. Schnell. Kleinteilegreifer SWG SWG Schmal. Zuverlässig. Schnell. Kleinteilegreifer SWG Schmaler, doppelbeaufschlagter 2-Finger-Winkelgreifer Einsatzgebiet Universeller Einsatz in sauberen und leicht verschmutzten Umgebungen. Geeignet

Mehr

Nachgiebig. Zuverlässig. Flexibel. Entgratspindel FDB AC

Nachgiebig. Zuverlässig. Flexibel. Entgratspindel FDB AC FDB AC Nachgiebig. Zuverlässig. Flexibel. Entgratspindel FDB AC Nachgiebige Entgratspindel für den Einsatz am Roboter. Einsatzgebiet Standardlösung für flexibles und robotergeführtes Entgraten von unterschiedlichsten

Mehr

Modular. Robust. Flexibel. Schnellwechselsystem SWS

Modular. Robust. Flexibel. Schnellwechselsystem SWS SWS Modular. Robust. Flexibel. Schnellwechselsystem SWS Pneumatisches Werkzeugwechselsystem mit patentierter Verriegelung. Einsatzgebiet Universell einsetzbar bei kurzen Wechselzeiten zwischen einem Handhabungsgerät

Mehr

Die SCHUNK Anschlusskabel KA sind optimal geeignet um SCHUNK Komponenten zu versorgen und Signale zu leiten

Die SCHUNK Anschlusskabel KA sind optimal geeignet um SCHUNK Komponenten zu versorgen und Signale zu leiten KA Einfach. Robust. Kompakt. Anschlusskabel KA Die SCHUNK Anschlusskabel KA sind optimal geeignet um SCHUNK Komponenten zu versorgen und Signale zu leiten Einsatzgebiet Die Anschlusskabel KA finden Einsatz

Mehr

Präzise. Kompakt. Zuverlässig. Kleinteilegreifer MPZ

Präzise. Kompakt. Zuverlässig. Kleinteilegreifer MPZ MPZ Präzise. Kompakt. Zuverlässig. Kleinteilegreifer MPZ Kleiner 3-Finger-Zentrischgreifer mit T-Nuten-geführten Grundbacken Einsatzgebiet Universeller Einsatz in sauberen und leicht verschmutzten Arbeitsumgebungen,

Mehr

UWG. 2-Finger-Winkelgreifer Type UWG, pneumatisch Kleiner universeller Winkelgreifer. Grundbacken zur Adaption der werkstückspezifischen

UWG. 2-Finger-Winkelgreifer Type UWG, pneumatisch Kleiner universeller Winkelgreifer. Grundbacken zur Adaption der werkstückspezifischen UWG 2-Finger-Winkelgreifer Type UWG, pneumatisch Kleiner universeller Winkelgreifer Gehäuse gewichtsoptimiert durch Verwendung einer harteloxierten, hochfesten Aluminiumlegierung Grundbacken zur Adaption

Mehr

Kompakt. Flexibel. Einfach. Kleinteilegreifer RH

Kompakt. Flexibel. Einfach. Kleinteilegreifer RH Kompakt. Flexibel. Einfach. Kleinteilegreifer RH Preisgünstiges Greifsystem für leichte Anforderungen Einsatzgebiet Einsatz in sauberen Umgebungsbedingungen (z. B. Montage- oder Verpackungsbereiche) mit

Mehr

INW. Zubehör Näherungsschalter INW. Anwendungsbeispiel Näherungsschalter. INW Sensoren steckbar. Darstellung urheberrechtlich geschützt

INW. Zubehör Näherungsschalter INW. Anwendungsbeispiel Näherungsschalter. INW Sensoren steckbar. Darstellung urheberrechtlich geschützt Zubehör INW Anwendungsbeispiel INW Sensoren steckbar Darstellung urheberrechtlich geschützt INW 5 mit Winkelstecker Steckergröße mm INW 8 INW 0 mit Winkelstecker Steckergröße mm Vorteile Induktive und

Mehr

Präzise. Kompakt. Zuverlässig. Kleinteilegreifer MPG

Präzise. Kompakt. Zuverlässig. Kleinteilegreifer MPG MPG Präzise. Kompakt. Zuverlässig. Kleinteilegreifer MPG 2-Finger-Parallelgreifer mit leichtgängiger Wälzführung der Grundbacken Einsatzgebiet Greifen und Bewegen kleiner bis mittlerer Werkstücke in verschmutzungsarmer

Mehr

Produktinformation. Druckerhaltungsventil SDV-P

Produktinformation. Druckerhaltungsventil SDV-P Produktinformation SDV-P Zuverlässig. Kompakt. Sicher. SDV-P Bei Druckausfall der Versorgungsleitung wird das Entlüften der Verbraucher über das verhindert. Somit kann eine temporäre Kraft- oder Positionserhaltung

Mehr

EPM. System GEMOTEC. Direktantrieb Systemerläuterung. Power durch Linearmotoren. Automation aus dem Systembaukasten

EPM. System GEMOTEC. Direktantrieb Systemerläuterung. Power durch Linearmotoren. Automation aus dem Systembaukasten EPM Direktantrieb Systemerläuterung System GEMOTEC Automation aus dem Systembaukasten Power durch Linearmotoren Die ELM- und EPM-Module sind einfach einzusetzende, rein elektrische Positioniersysteme.

Mehr

Berührungslos. Zuverlässig. Einfache Montage.

Berührungslos. Zuverlässig. Einfache Montage. MMS Berührungslos. Zuverlässig. Einfache Montage. Elektronischer Magnetschalter MMS Magnetschalter werden eingesetzt, um den Zustand von Automationskomponenten abzufragen. Berührungslos erkennen sie die

Mehr

FPS. Flexibler Positionssensor FPS. Funktionsbeschreibung. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Messsysteme Flexibler Positionssensor FPS

FPS. Flexibler Positionssensor FPS. Funktionsbeschreibung. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Messsysteme Flexibler Positionssensor FPS FPS Zubehör Sensorik Messsysteme Flexibler Positionssensor FPS Flexibler Positionssensor FPS Das FPS-Sensorsystem ermittelt die Position von Greiferbacken. Anschließend gibt es digital aus, in welchem

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Typ 8694 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahldesign Integrierte Ventilstellungserfassung Einfachste Inbetriebnahme

Mehr

Programmierbar. Präzise. Einfache Montage. Programmierbarer Magnetschalter MMS PI2

Programmierbar. Präzise. Einfache Montage. Programmierbarer Magnetschalter MMS PI2 MMS PI2 Programmierbar. Präzise. Einfache Montage. Programmierbarer Magnetschalter MMS PI2 Magnetschalter werden eingesetzt, um den Zustand von Automationskomponenten abzufragen. Berührungslos erkennen

Mehr

Programmierbar. Präzise. Einfache Montage. Programmierbarer Magnetschalter MMS PI1

Programmierbar. Präzise. Einfache Montage. Programmierbarer Magnetschalter MMS PI1 MMS PI1 Programmierbar. Präzise. Einfache Montage. Programmierbarer Magnetschalter MMS PI1 Magnetschalter werden eingesetzt, um den Zustand von Automationskomponenten abzufragen. Bei Magnetannäherung wird

Mehr

Präzise. Kompakt. Zuverlässig. Kleinteilegreifer MPZ

Präzise. Kompakt. Zuverlässig. Kleinteilegreifer MPZ MPZ Präzise. Kompakt. Zuverlässig. Kleinteilegreifer MPZ Kleiner 3-Finger-Zentrischgreifer mit T-Nuten-geführten Grundbacken Einsatzgebiet Universeller Einsatz in sauberen und leicht verschmutzten Arbeitsumgebungen,

Mehr

Handlingsysteme für Presswerk und Rohbau IMB-9/2009

Handlingsysteme für Presswerk und Rohbau IMB-9/2009 Handlingsysteme für Presswerk und Rohbau IMB-9/2009 Inhaltsverzeichnis Handlingsystem für Presswerk und Rohbau Blatt: A1 Seite 1. Firmenportrait IPR 1.1 2. Montagehinweise Hinweise, Komponentenübersicht

Mehr

Leichtgängig. Schmal. Flexibel. Universalgreifer EVG

Leichtgängig. Schmal. Flexibel. Universalgreifer EVG EVG Leichtgängig. Schmal. Flexibel. Universalgreifer EVG S ervoelektrischer 2-Finger-Parallelgreifer mit feinfühliger Greifkraftregelung und großem Hub Einsatzgebiet U niversell einsetzbarer, hochflexibler

Mehr

DREHVERTEILER SERIE DVR

DREHVERTEILER SERIE DVR DREHVERTEILER SERIE DVR PRODUKTVORTEILE Kompakte Medienübertragung Mit diesem Medienüberträger sind Kabelbruch und nicht definierte Störkonturen durch die Versorgungsleitungen kein Thema mehr Flach bauend

Mehr

3-Backen-Zentrischgreifer

3-Backen-Zentrischgreifer 3-Backen-Zentrischgreifer Highlights Antrieb doppelwirkender Pneumatikzylinder maximale Antriebskraft beim Öffnen und Schließen NC-C, NO-C, SC-C, SO-C Versionen zusätzlich mit integrierter mechanischer

Mehr

Flexibel. Kompakt. Leistungsdicht. Kleinteilegreifer MEG

Flexibel. Kompakt. Leistungsdicht. Kleinteilegreifer MEG MEG Flexibel. Kompakt. Leistungsdicht. Kleinteilegreifer MEG E lektrischer 2-Finger-Parallelgreifer mit leichtgängiger, wälzgeführter Grundbackenführung Einsatzgebiet Greifen und Bewegen kleiner bis mittlerer

Mehr

Schnellwechselsysteme Inhalt

Schnellwechselsysteme Inhalt Schnellwechselsysteme Inhalt Schnellwechselsysteme im Überblick... 12 Serie S... 13 Serie SR... 18 Serie ASR... 39 www.fipa.com 11 Schnellwechselsysteme Im Überblick FIPA Schnellwechselsysteme > Sichere

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang

Mehr

Stark. Leicht. Kompakt. Magnetgreifer EGM

Stark. Leicht. Kompakt. Magnetgreifer EGM EGM Stark. Leicht. Kompakt. Magnetgreifer EGM Elektro-Permanentmagnetgreifer zur energieeffizienten Handhabung von ferromagnetischen Werkstücken Einsatzgebiet U niversell einsetzbarer, kompakter Greifer

Mehr

Stark. Leicht. Kompakt. Magnetgreifer EGM

Stark. Leicht. Kompakt. Magnetgreifer EGM EGM Stark. Leicht. Kompakt. Magnetgreifer EGM Elektro-Permanentmagnetgreifer zur energieeffizienten Handhabung von ferromagnetischen Werkstücken Einsatzgebiet U niversell einsetzbarer, kompakter Greifer

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

MAGNESCALE digitale Messtaster

MAGNESCALE digitale Messtaster MAGNESCALE digitale Messtaster Hintergrundbild x: 0mm y: 50mm 210 breit, 100 hoch Serie DF800S Key-Features: Inhalt: - verfügbare Messbereiche: 5 und 12 mm - digitale Toleranzanzeige MF-10 mit Go/NoGo

Mehr

Dreibacken greifer 2

Dreibacken greifer 2 Dreibackengreifer 2 3 Dreibackengreifer Highlights Antrieb doppelwirkender Pneumatikzylinder maximale Antriebskraft beim Öffnen und Schließen NC Version zuätzlich mit integrierter mechanischer Greifkraftsicherung

Mehr

DS 26 DS 34 DS 44 DS 57 DS 80 DS 80-130

DS 26 DS 34 DS 44 DS 57 DS 80 DS 80-130 Einbauschrauber DS 26 DS 34 DS 44 DS 7 DS 80 DS 80-130 Einbauschrauber Übersicht Baugrößen Typ Modelle max. Drehmoment in Nm > DS 26 0, 1 2 4 > DS 34 2, 10 1 > DS 44 2, 10 20 3 > DS 7 2 0 70 90 140 > DS

Mehr

TopControl Continuous

TopControl Continuous 860 Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Stellventile Typ 860 kombinierbar mit... Typ 7 Typ 70 Typen 70/7/7K Typ 800 Kolbengesteuertes Geradsitzventil Kolbengesteuertes Schrägsitzventil

Mehr

2-Backen-Parallelgreifer

2-Backen-Parallelgreifer -acken-parallelgreifer Highlights ntrieb doppelwirkender Pneumatikzylinder maximale ntriebskraft beim Öffnen und Schließen NC-C, NO-C, SC-C, SO-C Versionen zusätzlich mit integrierter mechanischer Greifkraftsicherung

Mehr

SDRJ SCHWENKMODULE /// SDRJ-16, SDRJ-20, SDRJ-25, SDRJ-30, SDRJ-40, SDRJ-50, SDRJ-63 BASISINFORMATION NUTZEN FUNKTIONSDARSTELLUNG

SDRJ SCHWENKMODULE /// SDRJ-16, SDRJ-20, SDRJ-25, SDRJ-30, SDRJ-40, SDRJ-50, SDRJ-63 BASISINFORMATION NUTZEN FUNKTIONSDARSTELLUNG /// SDRJ-16, SDRJ-20, SDRJ-25, SDRJ-30, SDRJ-40, SDRJ-50, SDRJ-63 BASISINFORMATION Drehmodul: Drehmodul Baureihe SDRJ Antrieb: pneumatisch, doppelt wirkender Kolben Synchronisation: Ritzel-Zahnstangenprinzip

Mehr

Flexibel. Kosteneffizient. Modular. Raumportal RPE

Flexibel. Kosteneffizient. Modular. Raumportal RPE Flexibel. Kosteneffizient. Modular. Raumportal RPE Raumportal mit zwei elektrischen Zahnriemenachsen in horizontaler Richtung und einer elektrischen Spindelachse in vertikaler Richtung. Einsatzgebiet Universeller

Mehr

Durchgehende Mittenbohrung zur Durchführung von Energieleitungen

Durchgehende Mittenbohrung zur Durchführung von Energieleitungen OSE Flach-Schwenkeinheit Type OSE, pneumatisch Hydraulische Dämpfung Durchgehende Mittenbohrung zur Durchführung von Energieleitungen Antrieb pneumatisch, leistungsfähig bei einfachster Handhabung Gehäuse

Mehr

Zuverlässig. Präzise. Modular. Universallinearmodul LM

Zuverlässig. Präzise. Modular. Universallinearmodul LM LM Zuverlässig. Präzise. Modular. Universallinearmodul LM Mit Pneumatikantrieb und spielfrei vorgespannten Kreuzrollen, in Prismenschienen geführt. Einsatzgebiet Für den Einsatz in sauberer Umgebung wie

Mehr

Übertragungssystem. Drehmoment-Abstützung. Aufnahme des anstehenden Moments einfachste Einbindung in die Applikation geringer Konstruktionsaufwand

Übertragungssystem. Drehmoment-Abstützung. Aufnahme des anstehenden Moments einfachste Einbindung in die Applikation geringer Konstruktionsaufwand Drehverteiler Highlights Übertragungssystem hochglanz polierte und spezialhartvergoldete Ringe und Federsystem mit Goldkontakten höchste Kontaktgüte, ab DVR 50 doppelt anliegendes Federsystem Leistungs-

Mehr

Kabel/Verbinder. Kabel und Verbinder. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler

Kabel/Verbinder. Kabel und Verbinder. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler Kabel/Verbinder Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler Kabel und Verbinder Verlängerungskabel sowie kundenseitig konfektionierbare Kabelstecker und -buchsen, zum flexiblen Anschluss

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... -

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... - - Typ SI..., S..., SN..., SIV... - Stand: 0/01 1. Inhalt 1. Inhaltsverzeichnis.............................................................................................. 1 1. eschreibung.................................................................................................

Mehr

-H- Hinweis. Vereinzeler HPV Merkmale auf einen Blick. Vereinzeln von Werkstücken im Zuführprozess

-H- Hinweis. Vereinzeler HPV Merkmale auf einen Blick. Vereinzeln von Werkstücken im Zuführprozess Merkmale auf einen Blick Vereinzeln von Werkstücken im Zuführprozess Bisher Mindestens 2 Antriebe, 2 Ventile und 4 Näherungsschalter Großer Pogrammieraufwand Heute Eine Einheit (1 Antrieb, 1 Ventil und

Mehr

Montageanleitung Gehäuse ISO-GEH.AXX Schutzgehäuse für VEGAMET 391

Montageanleitung Gehäuse ISO-GEH.AXX Schutzgehäuse für VEGAMET 391 Montageanleitung Gehäuse ISO-GEH.AXX Schutzgehäuse für VEGAMET 391 Document ID: 38160 Auswertgeräte und Kommunikation 1 Produktbeschreibung 1 Produktbeschreibung Das Gehäuse ist für den Einbau eines Auswertgerätes

Mehr

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse Optische-Sensoren Abmessungen 12 x 64 x 12mm 12 x 69 x 12mm 12 x 74 x 12mm Reflex-Schranke Taster Reichweite Reichweite Tastweite bis 6,0m bis 4,0m bis 1,2m Metallgehäuse Messing vernickelt LED-Schaltzustandsanzeige

Mehr

Bestelldaten. Parallelgreifer. Bestellnummer. schließend. öffnend. schließend G-GP050-I2-GÖ 50, ISO-Flansch, Hub 2, Greifkraftsicherung öffnend

Bestelldaten. Parallelgreifer. Bestellnummer. schließend. öffnend. schließend G-GP050-I2-GÖ 50, ISO-Flansch, Hub 2, Greifkraftsicherung öffnend 050 Bestelldaten Parallelgreifer Bestellnummer Die Greifer der Serie werden über ein Keilgetriebe angetrieben und können mit einer Greifkraftsicherung über Druckfeder ausgestattet werden. Die Greifkraftsicherung

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung 2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung Typ 6624 kombinierbar mit 10mm Breite Nennweite DN 0.8 bis 1.2 mit Druckbereich Vakuum bis 5 bar Mediengetrennt, für aggressive Medien

Mehr

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel Kenndaten / Bestellschlüssel Merkmale Zertifikat der Berufsgenossenschaft, Nr. 00 077 für NG16 bis NG63 bei Deckel 101 Deckel zum Aufbau eines Wegeventils (seitlich), Deckel 123 Kavität und Anschlussbild

Mehr

Elektromagnetventile. Inlineventile IV. Nennweite 3 mm. Eignung für branchenspezifische Anwendungen. Anwendung. Aufbau

Elektromagnetventile. Inlineventile IV. Nennweite 3 mm. Eignung für branchenspezifische Anwendungen. Anwendung. Aufbau Elektromagnetventile Inlineventile IV Nennweite 3 mm Eignung für branchenspezifische Anwendungen Anwendung Inlineventil zum Abschalten unbelegter Individuelle Ansteuerung von Saugstellen eines Saugerteppichs,

Mehr

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber RoHS 2/22 Robuste Ausführung, urchmesser mm nach Industriestandard Viele Varianten lieferbar, auch Sonderausführungen Verpolschutz am Betriebsspannungseingang (bei U B = 0... 30 V C) Hochflexibles, chemikalienbeständiges

Mehr

Modular. Flexibel. Stabil. Modulare Ablagemagazine SWM

Modular. Flexibel. Stabil. Modulare Ablagemagazine SWM SWM Modular. Flexibel. Stabil. Modulare Ablagemagazine SWM Ablagemagazine Modulare Ablagemagazine für klein bis mittelgroße Schnellwechselsysteme. Einsatzgebiet Überall wo Ablagemagazine für klein bis

Mehr

MICROMAT -C / MINIMAT -C Einbauschrauber

MICROMAT -C / MINIMAT -C Einbauschrauber Schraubtechnik Automation Druckluftmotoren Druckluftwerkzeuge Einbauschrauber pneumatisch MICROMAT -C / MINIMAT -C Einbauschrauber Der Abschaltschrauber mit Messwertaufnehmer gerade Bauform - Drehmomente

Mehr

Pneumatic swivel actuator series - PAO Pneumatische Schwenkeinheit Typ - PAO

Pneumatic swivel actuator series - PAO Pneumatische Schwenkeinheit Typ - PAO Pneumatische Schwenkeinheit - PAO Technical data - Range of operating pressure: 4 to 8 bar - Repeatability accuracy: 0.07 ; - Operating temperature: from -10 C to 90 C; Version up to 130 C upon request

Mehr

ISO STAR. 5/2- und 5/3-Wege-Pneumatikventile Betätigung: Elektropneumatisch und pneumatisch Anschlussbild nach ISO , Größen 1 bis 3

ISO STAR. 5/2- und 5/3-Wege-Pneumatikventile Betätigung: Elektropneumatisch und pneumatisch Anschlussbild nach ISO , Größen 1 bis 3 Lange Lebensdauer durch hartgedichteten Kolbenschieber 5/2- und 5/3-Wege-Pneumatikventile Betätigung: Elektropneumatisch und pneumatisch Anschlussbild nach ISO 99-, Größen bis 3 Integrierte n zur Zylinder-

Mehr

Werkzeugwechsler. Highlights. Verriegelungsantrieb. Verriegelungsmechanik. Luftübertragung. Gehäuse

Werkzeugwechsler. Highlights. Verriegelungsantrieb. Verriegelungsmechanik. Luftübertragung. Gehäuse Werkzeugwechsler ighlights Verriegelungsantrieb doppelwirkende Pneumatikzylinder mit integrierter Druckfeder prozesssicher abgesicherte Verriegelungskraft bei Druckabfall Verriegelungsmechanik Formschlüssige

Mehr

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5 PROPORTIONALVENTIL FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK SENTRONIC D P02-DE-R5 Baureihe 608 / 609 DRUCKREGELUNG SENTRONIC D : Eine neue Generation elektronischer Druckregler mit DIGITALER Technik:

Mehr

3/2-Wege- und 2 x 3/2-Wege- Magnetventil für Pneumatik

3/2-Wege- und 2 x 3/2-Wege- Magnetventil für Pneumatik /-Wege- und x /-Wege- Magnetventil für Pneumatik Kompakte Bauweise Einzel- oder Blockmontage Geringe elektrische Leistungsaufnahme Schnelle Schaltzeiten Zweiter Anschluss für Abschaltfunktion Typ 654 kombinierbar

Mehr

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten für die Steriltechnik, Baureihen BKVL A / BKVL A LED aus zum Einsatz auf metallverschmolzenen Schaugläsern Schauglasleuchte Typ BKVL 20 HDA, 20 W, 24 V, mit eingebautem Drucktaster

Mehr

LDF. Anwendungsbeispiel. Elektrisch Direktantrieb Flachlinearmodul. v max. Hub in mm mm. Wiederholgenauigkeit 0,01 mm

LDF. Anwendungsbeispiel. Elektrisch Direktantrieb Flachlinearmodul.  v max. Hub in mm mm. Wiederholgenauigkeit 0,01 mm LDF www.comoso.com v max Baugrößen 100 200 Hub in mm 3.800 mm Antriebskraft bis 500 N Wiederholgenauigkeit 0,01 mm Maximalbeschleunigung 40 m/s 2 Anwendungsbeispiel Kreuztisch zum Palletieren von Medikamenten

Mehr

3-Backen-Zentrischgreifer

3-Backen-Zentrischgreifer 3-Backen-Zentrischgreifer Highlights Antrieb doppelwirkender, pneumatischer Drehflügelzylinder hohe Antriebskraft beim Öffnen und Schließen hohes Greifmoment von bis zu 9 Nm Antriebswelle rückseitiger

Mehr

Produktinformation. Funksensorik RSS

Produktinformation. Funksensorik RSS Produktinformation RSS RSS Kabellos. Flexibel. Zuverlässig. RSS Das Übertragungssystem RSS ermöglicht die kabellose Übermittlung von zwei Sensorsignalen per Funk. Einsatzgebiet Für Applikationen, in denen

Mehr

Greiferarm. pick-up Magazin. Werkzeugwechselsystem. Sonderlösungen. MCM-Kettenmagazin 13 mit Übergabeeinheit. Beschreibung 5.

Greiferarm. pick-up Magazin. Werkzeugwechselsystem. Sonderlösungen. MCM-Kettenmagazin 13 mit Übergabeeinheit. Beschreibung 5. MIKSCH / Hofmann GmbH / M0617DD/0807 Werkzeugwechsler Beschreibung 5 CUT-Werkzeugwechsler 6 HTC-Werkzeugwechsler 7 MTC-Werkzeugwechsler 8 Kettenmagazin MCM-Kettenmagazin 13 mit Übergabeeinheit Greiferarm

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52

Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52 KATALOG > Version 8.4 Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52 > Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52 Doppeltwirkend, Magnetversion, mit Endlagendämpfung Ø 25, 32,40, 50, 63mm»»» 3 Hauptversionen: Standard-

Mehr

und lüften HAUTAU PRIMAT kompakt Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern.

und lüften HAUTAU PRIMAT kompakt Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern. und HAUTAU PRIMAT kompakt lüften Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern. Die Vorteile Besonders einfache Montage HAUTAU PRIMAT kompakt ist komplett vormontiert.

Mehr

Handhabungstechnik. Greiferserie GPP1000. Inklusive Greifbackensatz und Befestigungsmaterial THE KNOW-HOW FACTORY.

Handhabungstechnik. Greiferserie GPP1000. Inklusive Greifbackensatz und Befestigungsmaterial THE KNOW-HOW FACTORY. Handhabungstechnik reiferserie PP Inklusive reifbackensatz und Befestigungsmaterial THE KNOW-HOW FACTOR www.zimmer-group.de HANDHABUNSTECHNIK REIFERSERIE PP PP KNOW-HOW TRIFFT ÜNSTI Parallelgreifer mit

Mehr

Seitenanfahrmechaniken Präzise seitliche Kontaktierung

Seitenanfahrmechaniken Präzise seitliche Kontaktierung Prüfadapter en Präzise seitliche Kontaktierung Katalog 1.1 16 mm Hub, 150 N Kontaktkraft Hubgesteuert betriebene SAM Art. 45680 20 mm Hub, 150 N Kontaktkraft Art. 41070 14 mm Hub, 300 N Kontaktkraft, Europaformat

Mehr

Produktinformation HEIDENHAIN- METRO. Baureihe MT 12 Baureihe MT 25 Inkrementale Messtaster

Produktinformation HEIDENHAIN- METRO. Baureihe MT 12 Baureihe MT 25 Inkrementale Messtaster Produktinformation HEIDENHAIN- METRO Baureihe MT 12 Baureihe Inkrementale Messtaster Juli 2013 HEIDENHAIN-METRO Baureihe MT 12, Robuste Ausführung Messbolzenbetätigung über Drahtabheber bzw. durch das

Mehr

Körper aus Aluminiumlegierung. Innenteile aus Chromstahl. Sitzdichtungen aus NBR p min. = siehe Tabelle p max. = 10 bar

Körper aus Aluminiumlegierung. Innenteile aus Chromstahl. Sitzdichtungen aus NBR p min. = siehe Tabelle p max. = 10 bar NAMUR 1/4 & 1/2 High Flow Magnetventile zur Antriebssteuerung Katalog 4921/DE INDEX Allgemeine Information... Seite 2 G 1/4 Reihe... Seite 4 G 1/2 Reihe... Seite 6 Zubehöre... Seite 8 TECHNISCHE DATEN

Mehr

SPANNSYSTEME. Nullpunktspannung. Spanntürme. Spannstationen. Spannpaletten. Magnetspannung. Vakuumspannung. Mech. Spannung

SPANNSYSTEME. Nullpunktspannung. Spanntürme. Spannstationen. Spannpaletten. Magnetspannung. Vakuumspannung. Mech. Spannung SPANNSYSTEME Nullpunktspannung Spanntürme Spannstationen Spannpaletten Magnetspannung Vakuumspannung Mech. Spannung ESTD. 1996 UNILOCK by innotool austria Vorwort Unser Fokus liegt in der Entwicklung von

Mehr