Zuverlässig. Berührungslos. Einfache Montage.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zuverlässig. Berührungslos. Einfache Montage."

Transkript

1 IN Zuverlässig. Berührungslos. Einfache Montage. Induktiver Näherungsschalter IN Induktive Näherungsschalter werden eingesetzt, um den gegenwärtigen Zustand von Automationskomponenten abzufragen. Sie werden von SCHUNK in den Versionen IN (Sensor mit 30 cm angegossenem Kabel und Kabelstecker) bzw. INK (Sensor mit 2 m langem Zuleitungskabel und Litzen zum Verdrahten) angeboten Einsatzgebiet Einsatz in der Abfrage von Greif- und Drehmodulen sowie Linearmodulen und Roboterzubehör. Induktive SCHUNK Sensoren erfassen berührungslos Metalle und sind unempfindlich gegen Vibrationen, Staub und Wasser. Zum Anschluss an eine digitale Eingangsbaugruppe (Gebrauchskategorie DC-12). Vorteile Ihr Nutzen Befestigung über Halter für die einfache und schnelle Montage Ausführung mit LED-Anzeige zur Kontrolle des Schaltzustandes direkt am Sensor Ausführung mit Steckverbinder für einfache und schnelle Austauschbarkeit des Verlängerungskabels Hochflexibles Kabel in PUR-Ausführung für eine lange Lebensdauer und Resistenz gegenüber vielen Chemikalien Näherungsschalter bündig einbaubar für geringe Störkonturen in der Applikation Optionen und spezielle Informationen Schutzart nach DIN IP67 in gestecktem Zustand für den Einsatz in sauberer oder staubiger Umgebung bzw. bei Kontakt mit Wasser. Die Funktionsfähigkeit bei Kontakt mit anderen Medien (Kühlschmierstoff, Säuren, Laugen, usw.) ist häufig gegeben, kann von SCHUNK aber nicht garantiert werden. Spannungsversorgung V DC, Restwelligkeit < 15 % Schaltungsart PNP Gewährleistung 24 Monate (Details, AGBs und Bedienungsanleitungen unter

2 IN Anwendungsbeispiel IN 1IN Sensoren steckbar 2Universalschwenkeinheit SRU-plus 3Universalgreifer PGN-plus 4Kabelstecker KST 180 SCHUNK bietet mehr... Die folgenden Komponenten machen das Produkt IN noch produktiver die passende Ergänzung für höchste Funktionalität, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Prozesssicherheit. Sensorkabel Sensor-Verteiler S i Weitergehende Informationen zu Kompatibilitäten, Bezeichnungen etc. finden Sie auf den folgenden Produktseiten oder unter Sprechen Sie uns an: SCHUNK Technik Hotline CAD-Daten, Betriebsanleitungen und aktuelle Datenstände auch online verfügbar unter

3 IN 3 Technische Daten Bezeichnung IN 3-S-M8-PNP Ident.-Nr Schaltfunktion Schaltungsart Schließer PNP Schaltabstand [mm] 0.8 Schalthysterese vom Nennschaltabstand < 5% max. Schaltfrequenz [Hz] 3000 Produktgewicht [kg] 0.05 min. / max. Umgebungstemperatur [ C] -25/75 Dichtheit IP (Sensor) 67 Dichtheit IP (Stecker, gesteckt) 67 Spannungsart DC Nennspannung [V] 24 min. Spannung [V] 10 max. Spannung [V] 30 Spannungsabfall [V] 2 max. Schaltstrom [A] 0.1 Kabeldurchmesser D [mm] 2.5 min. Biegeradius (dynamisch) [mm] 25 min. Biegeradius (statisch) [mm] 12.5 Anzahl Adern 3 Aderquerschnitt [mm²] 0.14 Kabellänge L [cm] 20 Kabelstecker / Kabelende M8 1934

4 IN 3 IN 3 Hauptansicht Schaltplan Schließer PNP FO Kabeldurchmesser GO Kabellänge GP LED Kabelstecker / Kabelverlängerung 180 IT Anschlussstelle Komponente IK Kabel mit geradem Anschluss IL Kabel mit gewinkeltem Anschluss Bezeichnung Ident.-Nr. Länge Anschluss schaltschrankseitig Anschlusskabel Oft kombiniert KA BG08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BG08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0500-PNP m offene Litze Kabelverlängerung KV BW08-SG08 3P-0030-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0100-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0200-PNP m Stecker i BG steht für ein Anschlusskabel mit einer geraden Buchse und BW für eine gewinkelte Buchse. S 1935

5 IN 5 Technische Daten Bezeichnung IN 5-S-M8 IN 5-S-M12 INK 5-S Ident.-Nr Schaltfunktion Schließer Schließer Schließer Schaltungsart PNP PNP PNP Schaltabstand [mm] Schalthysterese vom Nennschaltabstand < 15% < 15% < 15% max. Schaltfrequenz [Hz] Produktgewicht [kg] min. / max. Umgebungstemperatur [ C] -25/70-25/70-25/70 Dichtheit IP (Sensor) Dichtheit IP (Stecker, gesteckt) LED-Anzeige am Sensor nein nein nein Spannungsart DC DC DC Nennspannung [V] min. Spannung [V] max. Spannung [V] Spannungsabfall [V] max. Schaltstrom [A] Kabeldurchmesser D [mm] min. Biegeradius (dynamisch) [mm] min. Biegeradius (statisch) [mm] Anzahl Adern Aderquerschnitt [mm²] Kabellänge L [cm] Kabelstecker / Kabelende M8 M12 offene Litze 1936

6 IN 5 IN 5 Hauptansicht Schaltplan Schließer PNP FO Kabeldurchmesser GO Kabellänge Kabelstecker / Kabelverlängerung 180 IT Anschlussstelle Komponente IK Kabel mit geradem Anschluss IL Kabel mit gewinkeltem Anschluss Bezeichnung Ident.-Nr. Länge Anschluss schaltschrankseitig Anschlusskabel Oft kombiniert KA BG08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BG08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BG12-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0500-PNP m offene Litze Kabelverlängerung KV BG12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BG12-SG12 3P-0060-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0030-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0100-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0200-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0100-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0200-PNP m Stecker S i BG steht für ein Anschlusskabel mit einer geraden Buchse und BW für eine gewinkelte Buchse. 1937

7 IN 8 Technische Daten Bezeichnung IN 8-S-M8 IN 8-S-M12 INK 8-S Ident.-Nr Schaltfunktion Schließer Schließer Schließer Schaltungsart PNP PNP PNP Schaltabstand [mm] Schalthysterese vom Nennschaltabstand < 10% < 10% < 15% max. Schaltfrequenz [Hz] Produktgewicht [kg] min. / max. Umgebungstemperatur [ C] -25/70-25/70-25/70 Dichtheit IP (Sensor) Dichtheit IP (Stecker, gesteckt) LED-Anzeige am Sensor nein nein nein Spannungsart DC DC DC Nennspannung [V] min. Spannung [V] max. Spannung [V] Spannungsabfall [V] max. Schaltstrom [A] Kabeldurchmesser D [mm] min. Biegeradius (dynamisch) [mm] min. Biegeradius (statisch) [mm] Anzahl Adern Aderquerschnitt [mm²] Kabellänge L [cm] Kabelstecker / Kabelende M8 M12 offene Litze 1938

8 IN 8 IN 8 Hauptansicht Schaltplan Schließer PNP FO Kabeldurchmesser GO Kabellänge Kabelstecker / Kabelverlängerung 180 IT Anschlussstelle Komponente IK Kabel mit geradem Anschluss IL Kabel mit gewinkeltem Anschluss Bezeichnung Ident.-Nr. Länge Anschluss schaltschrankseitig Anschlusskabel Oft kombiniert KA BG08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BG08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BG12-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0500-PNP m offene Litze Kabelverlängerung KV BG12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BG12-SG12 3P-0060-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0030-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0100-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0200-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0100-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0200-PNP m Stecker S i BG steht für ein Anschlusskabel mit einer geraden Buchse und BW für eine gewinkelte Buchse. 1939

9 IN 40 Technische Daten Bezeichnung IN 40-S-M8 IN 40-S-M12 INK 40-S IN 40-O-M8 IN 40-O-M12 INK 40-O Ident.-Nr Schaltfunktion Schließer Schließer Schließer Öffner Öffner Öffner Schaltungsart PNP PNP PNP PNP PNP PNP Schaltabstand [mm] Schalthysterese vom Nennschaltabstand < 5% < 5% < 5% < 5% < 5% < 5% max. Schaltfrequenz [Hz] Produktgewicht [kg] min. / max. Umgebungstemperatur [ C] -25/70-25/70-25/70-25/70-25/70-25/70 Dichtheit IP (Sensor) Dichtheit IP (Stecker, gesteckt) LED-Anzeige am Sensor ja ja ja ja ja ja Spannungsart DC DC DC DC DC DC Nennspannung [V] min. Spannung [V] max. Spannung [V] Spannungsabfall [V] max. Schaltstrom [A] Kabeldurchmesser D [mm] min. Biegeradius (dynamisch) [mm] min. Biegeradius (statisch) [mm] Anzahl Adern Aderquerschnitt [mm²] Kabellänge L [cm] Kabelstecker / Kabelende M8 M12 offene Litze M8 M12 offene Litze Optionen und deren Eigenschaften Version mit seitlichem Kabelabgang IN 40-S-M8-SA IN 40-S-M12-SA INK 40-S-SA Ident.-Nr

10 IN 40 IN 40 Hauptansicht Schaltplan Öffner PNP FO Kabeldurchmesser GO Kabellänge GP LED Schaltplan Schließer PNP Kabelstecker / Kabelverlängerung 180 IT Anschlussstelle Komponente IK Kabel mit geradem Anschluss IL Kabel mit gewinkeltem Anschluss Bezeichnung Ident.-Nr. Länge Anschluss schaltschrankseitig Anschlusskabel Oft kombiniert KA BG08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BG08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BG12-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0500-PNP m offene Litze Kabelverlängerung KV BG12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BG12-SG12 3P-0060-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0030-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0100-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0200-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0100-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0200-PNP m Stecker S i BG steht für ein Anschlusskabel mit einer geraden Buchse und BW für eine gewinkelte Buchse. 1941

11 IN 41 Technische Daten Bezeichnung IN 41-S-M8 Ident.-Nr Schalthysterese vom Nennschaltabstand < 15% max. Schaltfrequenz [Hz] 3000 min. / max. Umgebungstemperatur [ C] -25/70 Dichtheit IP (Sensor) 67 Dichtheit IP (Stecker, gesteckt) 67 LED-Anzeige am Sensor nein Spannungsart DC Nennspannung [V] 24 min. Spannung [V] 10 max. Spannung [V] 30 Spannungsabfall [V] 1.5 max. Schaltstrom [A] 0.2 Kabeldurchmesser D [mm] 3.5 min. Biegeradius (dynamisch) [mm] 35 min. Biegeradius (statisch) [mm] 17.5 Anzahl Adern 3 Aderquerschnitt [mm²]

12 IN 41 IN 41 Hauptansicht Schaltplan Öffner PNP FO Kabeldurchmesser G Schlüsselweite GO Kabellänge GP LED Schaltplan Schließer PNP Kabelstecker / Kabelverlängerung 180 IT Anschlussstelle Komponente IK Kabel mit geradem Anschluss IL Kabel mit gewinkeltem Anschluss Bezeichnung Ident.-Nr. Länge Anschluss schaltschrankseitig Anschlusskabel Oft kombiniert KA BG08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BG08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0500-PNP m offene Litze Kabelverlängerung KV BW08-SG08 3P-0030-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0100-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0200-PNP m Stecker i BG steht für ein Anschlusskabel mit einer geraden Buchse und BW für eine gewinkelte Buchse. S 1943

13 IN 50 Technische Daten Bezeichnung IN 50-S-M8 IN 50-S-M12 INK 50-S Ident.-Nr Schaltfunktion Schließer Schließer Schließer Schaltungsart PNP PNP PNP Schaltabstand [mm] Schalthysterese vom Nennschaltabstand < 5% < 5% < 5% max. Schaltfrequenz [Hz] Produktgewicht [kg] min. / max. Umgebungstemperatur [ C] -25/70-25/70-25/70 Dichtheit IP (Sensor) Dichtheit IP (Stecker, gesteckt) LED-Anzeige am Sensor ja ja nein Spannungsart DC DC DC Nennspannung [V] min. Spannung [V] max. Spannung [V] Spannungsabfall [V] max. Schaltstrom [A] Kabeldurchmesser D [mm] min. Biegeradius (dynamisch) [mm] min. Biegeradius (statisch) [mm] Anzahl Adern Aderquerschnitt [mm²] Kabellänge L [cm] Kabelstecker / Kabelende M8 M12 offene Litze 1944

14 IN 50 IN 50 Hauptansicht Schaltplan Öffner PNP FO Kabeldurchmesser GO Kabellänge Schaltplan Schließer PNP Kabelstecker / Kabelverlängerung 180 IT Anschlussstelle Komponente IK Kabel mit geradem Anschluss IL Kabel mit gewinkeltem Anschluss Bezeichnung Ident.-Nr. Länge Anschluss schaltschrankseitig Anschlusskabel Oft kombiniert KA BG08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BG08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BG12-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0500-PNP m offene Litze Kabelverlängerung KV BG12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BG12-SG12 3P-0060-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0030-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0100-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0200-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0100-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0200-PNP m Stecker S i BG steht für ein Anschlusskabel mit einer geraden Buchse und BW für eine gewinkelte Buchse. 1945

15 IN 55 Technische Daten Bezeichnung IN 55-S-M12 Ident.-Nr Schaltfunktion Schaltungsart Schließer PNP Schalthysterese vom Nennschaltabstand < 15% max. Schaltfrequenz [Hz] 3000 Produktgewicht [kg] 0.01 min. / max. Umgebungstemperatur [ C] -25/70 Dichtheit IP (Sensor) 67 Dichtheit IP (Stecker, gesteckt) 67 LED-Anzeige am Sensor ja Spannungsart DC Nennspannung [V] 24 min. Spannung [V] 10 max. Spannung [V] 30 Spannungsabfall [V] 1.5 max. Schaltstrom [A] 0.2 Kabeldurchmesser D [mm] 3.5 min. Biegeradius (dynamisch) [mm] 35 min. Biegeradius (statisch) [mm] 17.5 Anzahl Adern 3 Aderquerschnitt [mm²] 0.14 Kabellänge L [cm] 30 Kabelstecker / Kabelende M

16 IN 55 IN 55 Hauptansicht Schaltplan Öffner PNP FO Kabeldurchmesser GO Kabellänge Schaltplan Schließer PNP Kabelstecker / Kabelverlängerung 180 IT Anschlussstelle Komponente IK Kabel mit geradem Anschluss IL Kabel mit gewinkeltem Anschluss Bezeichnung Ident.-Nr. Länge Anschluss schaltschrankseitig Anschlusskabel KA BG12-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0500-PNP m offene Litze Kabelverlängerung KV BG12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BG12-SG12 3P-0060-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0100-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0200-PNP m Stecker i BG steht für ein Anschlusskabel mit einer geraden Buchse und BW für eine gewinkelte Buchse. S 1947

17 IN 60 Technische Daten Bezeichnung IN 60-S-M8 IN 60-S-M12 INK 60-S Ident.-Nr Schaltfunktion Schließer Schließer Schließer Schaltungsart PNP PNP PNP Schaltabstand [mm] Schalthysterese vom Nennschaltabstand < 10% < 10% < 10% max. Schaltfrequenz [Hz] Produktgewicht [kg] min. / max. Umgebungstemperatur [ C] -25/70-25/70-25/70 Dichtheit IP (Sensor) Dichtheit IP (Stecker, gesteckt) LED-Anzeige am Sensor nein nein nein Spannungsart DC DC DC Nennspannung [V] min. Spannung [V] max. Spannung [V] Spannungsabfall [V] max. Schaltstrom [A] Kabeldurchmesser D [mm] min. Biegeradius (dynamisch) [mm] min. Biegeradius (statisch) [mm] Anzahl Adern Aderquerschnitt [mm²] Kabellänge L [cm] Kabelstecker / Kabelende M8 M12 offene Litze 1948

18 IN 60 IN 60 Hauptansicht Schaltplan Schließer PNP FO Kabeldurchmesser GO Kabellänge Kabelstecker / Kabelverlängerung 180 IT Anschlussstelle Komponente IK Kabel mit geradem Anschluss IL Kabel mit gewinkeltem Anschluss Bezeichnung Ident.-Nr. Länge Anschluss schaltschrankseitig Anschlusskabel Oft kombiniert KA BG08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BG08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BG12-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0500-PNP m offene Litze Kabelverlängerung KV BG12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BG12-SG12 3P-0060-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0030-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0100-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0200-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0100-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0200-PNP m Stecker S i BG steht für ein Anschlusskabel mit einer geraden Buchse und BW für eine gewinkelte Buchse. 1949

19 IN 65 Technische Daten Bezeichnung IN 65-S-M8 IN 65-S-M12 INK 65-S Ident.-Nr Schaltfunktion Schließer Schließer Schließer Schaltungsart PNP PNP PNP Schaltabstand [mm] Schalthysterese vom Nennschaltabstand < 10% < 10% < 10% max. Schaltfrequenz [Hz] Produktgewicht [kg] min. / max. Umgebungstemperatur [ C] -25/70-25/70-25/70 Dichtheit IP (Sensor) Dichtheit IP (Stecker, gesteckt) LED-Anzeige am Sensor ja ja nein Spannungsart DC DC DC Nennspannung [V] min. Spannung [V] max. Spannung [V] Spannungsabfall [V] max. Schaltstrom [A] Kabeldurchmesser D [mm] min. Biegeradius (dynamisch) [mm] min. Biegeradius (statisch) [mm] Anzahl Adern Aderquerschnitt [mm²] Kabellänge L [cm] Kabelstecker / Kabelende M8 M12 offene Litze 1950

20 IN 65 IN 65 Hauptansicht Schaltplan Schließer PNP FO Kabeldurchmesser GO Kabellänge GP LED Kabelstecker / Kabelverlängerung 180 IT Anschlussstelle Komponente IK Kabel mit geradem Anschluss IL Kabel mit gewinkeltem Anschluss Bezeichnung Ident.-Nr. Länge Anschluss schaltschrankseitig Anschlusskabel Oft kombiniert KA BG08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BG08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BG12-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0500-PNP m offene Litze Kabelverlängerung KV BG12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BG12-SG12 3P-0060-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0030-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0100-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0200-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0100-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0200-PNP m Stecker S i BG steht für ein Anschlusskabel mit einer geraden Buchse und BW für eine gewinkelte Buchse. 1951

21 IN 80 Technische Daten Bezeichnung IN 80-S-M8 IN 80-S-M12 INK 80-S IN 80-O-M8 IN 80-0-M12 INK 80-O Ident.-Nr Schaltfunktion Schließer Schließer Schließer Öffner Öffner Öffner Schaltungsart PNP PNP PNP PNP PNP PNP Schaltabstand [mm] Schalthysterese vom Nennschaltabstand < 15% < 15% < 10% < 15% < 15% < 10% max. Schaltfrequenz [Hz] Produktgewicht [kg] min. / max. Umgebungstemperatur [ C] -25/70-25/70-25/70-25/70-25/70-25/70 Dichtheit IP (Sensor) Dichtheit IP (Stecker, gesteckt) LED-Anzeige am Sensor ja ja ja ja ja ja Spannungsart DC DC DC DC DC DC Nennspannung [V] min. Spannung [V] max. Spannung [V] Spannungsabfall [V] max. Schaltstrom [A] Kabeldurchmesser D [mm] min. Biegeradius (dynamisch) [mm] min. Biegeradius (statisch) [mm] Anzahl Adern Aderquerschnitt [mm²] Kabellänge L [cm] Kabelstecker / Kabelende M8 M12 offene Litze M8 M12 offene Litze Optionen und deren Eigenschaften Version mit seitlichem Kabelabgang IN 80-S-M8-SA IN 80-S-M12-SA INK 80-S-SA Ident.-Nr

22 IN 80 Bezeichnung IN 80-SL-M12 INK 80-SL IN-B 80 S-M8 IN-B 80-S-M12 IN-C 80-S-M8 Ident.-Nr Schaltfunktion Schließer Schließer Schließer Schließer Schließer Schaltungsart PNP PNP PNP PNP PNP Schaltabstand [mm] Schalthysterese vom Nennschaltabstand < 10% < 10% < 15% < 15% < 15% max. Schaltfrequenz [Hz] Produktgewicht [kg] min. / max. Umgebungstemperatur [ C] -25/70-25/70-25/70-25/70-25/70 Dichtheit IP (Sensor) Dichtheit IP (Stecker, gesteckt) LED-Anzeige am Sensor ja ja ja ja ja Spannungsart DC DC DC DC DC Nennspannung [V] min. Spannung [V] max. Spannung [V] Spannungsabfall [V] max. Schaltstrom [A] Kabeldurchmesser D [mm] min. Biegeradius (dynamisch) [mm] min. Biegeradius (statisch) [mm] Anzahl Adern Aderquerschnitt [mm²] Kabellänge L [cm] Kabelstecker / Kabelende M12 offene Litze M8 M12 M8 180 S 1953

23 IN 80 IN-C 80 Hauptansicht IN-B 80 Hauptansicht AN Stecker GT Schlüsselweite GP LED AN Stecker GT Schlüsselweite GP LED IN 80-SL Hauptansicht IN 80 Hauptansicht FO Kabeldurchmesser GT Schlüsselweite GO Kabellänge GP LED FO Kabeldurchmesser GO Kabellänge GP LED Schaltplan Öffner PNP Schaltplan Schließer PNP 1954

24 IN 80 Kabelstecker / Kabelverlängerung IT Anschlussstelle Komponente IK Kabel mit geradem Anschluss IL Kabel mit gewinkeltem Anschluss Bezeichnung Ident.-Nr. Länge Anschluss schaltschrankseitig Anschlusskabel Oft kombiniert KA BG08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BG08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BG12-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW08-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0500-PNP m offene Litze Kabelverlängerung KV BG12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BG12-SG12 3P-0060-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0030-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0100-PNP m Stecker KV BW08-SG08 3P-0200-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0100-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0200-PNP m Stecker 180 i BG steht für ein Anschlusskabel mit einer geraden Buchse und BW für eine gewinkelte Buchse. S 1955

25 IN 120 Technische Daten Bezeichnung IN 120-S-M12 INK 120-S Ident.-Nr Schaltfunktion Schließer Schließer Schaltungsart PNP PNP Schaltabstand [mm] 2 2 Schalthysterese vom Nennschaltabstand < 10% < 10% max. Schaltfrequenz [Hz] Produktgewicht [kg] min. / max. Umgebungstemperatur [ C] -25/70-25/70 Dichtheit IP (Sensor) Dichtheit IP (Stecker, gesteckt) LED-Anzeige am Sensor nein nein Spannungsart DC DC Nennspannung [V] min. Spannung [V] max. Spannung [V] Spannungsabfall [V] max. Schaltstrom [A] Kabeldurchmesser D [mm] min. Biegeradius (dynamisch) [mm] min. Biegeradius (statisch) [mm] Anzahl Adern 3 3 Aderquerschnitt [mm²] Kabellänge L [cm] Kabelstecker / Kabelende M12 offene Litze 1956

26 IN 120 IN 120 Hauptansicht Schaltplan Schließer PNP FO Kabeldurchmesser GT Schlüsselweite GO Kabellänge Kabelstecker / Kabelverlängerung 180 IT Anschlussstelle Komponente IK Kabel mit geradem Anschluss IL Kabel mit gewinkeltem Anschluss Bezeichnung Ident.-Nr. Länge Anschluss schaltschrankseitig Anschlusskabel KA BG12-L 3P-0500-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0300-PNP m offene Litze KA BW12-L 3P-0500-PNP m offene Litze Kabelverlängerung KV BG12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BG12-SG12 3P-0060-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0030-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0100-PNP m Stecker KV BW12-SG12 3P-0200-PNP m Stecker i BG steht für ein Anschlusskabel mit einer geraden Buchse und BW für eine gewinkelte Buchse. S 1957

Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Induktive Näherungsschalter

Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Induktive Näherungsschalter IN Induktive Näherungsschalter Induktive Näherungsschalter werden benutzt, um den gegenwärtigen Zustand von Automationskomponenten abzufragen. Sie werden von SCHUNK in den Versionen IN (Sensor mit 0 cm

Mehr

Kabel/Verbinder. Kabel und Verbinder. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler

Kabel/Verbinder. Kabel und Verbinder. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler Kabel/Verbinder Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler Kabel und Verbinder Verlängerungskabel sowie kundenseitig konfektionierbare Kabelstecker und -buchsen, zum flexiblen Anschluss

Mehr

FPS. Flexibler Positionssensor FPS. Funktionsbeschreibung. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Messsysteme Flexibler Positionssensor FPS

FPS. Flexibler Positionssensor FPS. Funktionsbeschreibung. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Messsysteme Flexibler Positionssensor FPS FPS Zubehör Sensorik Messsysteme Flexibler Positionssensor FPS Flexibler Positionssensor FPS Das FPS-Sensorsystem ermittelt die Position von Greiferbacken. Anschließend gibt es digital aus, in welchem

Mehr

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm GWS Baugrößen 064.. 125 Handhabungsgewicht bis 170 kg Momentenbelastung M x bis 400 Nm Momentenbelastung M y bis 400 Nm Momentenbelastung M z bis 600 Nm Anwendungsbeispiel Austauschen und Ablegen von Werkzeugen

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang

Mehr

Induktiver Sensor BI3U-EM08-AP6X

Induktiver Sensor BI3U-EM08-AP6X BI3U-EM08-AP6X Gewinderohr, M8 x 1 Faktor 1 für alle Metalle Schutzart IP68 magnetfeldfest hoher Schaltabstand DC 3-Draht, 10 30 VDC Schließer, PNP-Ausgang Kabelanschluss Anschlussbild Typenbezeichnung

Mehr

INDUKTIVE SENSOREN. Zylinder DC 12.2. Zylinder DC analog 12.4. Zylinder AC 12.4. Quadersensoren DC 12.5. Anschlusskabel 12.8

INDUKTIVE SENSOREN. Zylinder DC 12.2. Zylinder DC analog 12.4. Zylinder AC 12.4. Quadersensoren DC 12.5. Anschlusskabel 12.8 www.geva.info INDUKTIVE SENSOREN Index Warengruppe 12 Zylinder DC 12.2 Zylinder DC analog 12.4 Zylinder AC 12.4 Quadersensoren DC 12.5 Anschlusskabel 12.8 Ring- und Flächensensoren 12.9 Kapazitive Sensoren

Mehr

SKE. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch Schwenkköpfe Universalschwenkkopf. Baugrößen 18.. 55. Axialkraft 140 N.. 2560 N. Eigenmasse 0.13 kg.. 1.

SKE. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch Schwenkköpfe Universalschwenkkopf. Baugrößen 18.. 55. Axialkraft 140 N.. 2560 N. Eigenmasse 0.13 kg.. 1. Baugrößen 18.. 55 Eigenmasse 0.13 kg.. 1.95 kg Axialkraft 140 N.. 2560 N Drehmoment 0.4 Nm.. 9.0 Nm Biegemoment 7.0 Nm.. 128 Nm Anwendungsbeispiel Roboter-Greifmodul zur schnellen Entnahme und Beladung

Mehr

E2EL. Eine neue Serie anwendungsfreundlicher. doppeltem Schaltabstand. Zylindrischer Näherungssensor. Bestellinformationen. E-44 Näherungssensoren

E2EL. Eine neue Serie anwendungsfreundlicher. doppeltem Schaltabstand. Zylindrischer Näherungssensor. Bestellinformationen. E-44 Näherungssensoren Zylindrischer Näherungssensor Eine neue Serie anwendungsfreundlicher Näherungssensoren mit normalem und doppeltem Schaltabstand Glatter 65-mm-Zylinder Edelstahl- oder Messinggehäuse Bestellinformationen

Mehr

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren Highlights: ü Metall- oder Kunststoffgehäuse ü 4- oder 2-Draht-Geräte ü Schaltabstände einstellbar ü Erfassung von verschiedensten Materialien www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren

Mehr

Kapazitive Näherungsschalter 15-70 mm Schaltabstand Warengruppe 100

Kapazitive Näherungsschalter 15-70 mm Schaltabstand Warengruppe 100 SENSOREN FÜR AUTOMATION Kapazitive Näherungsschalter 15-70 mm Schaltabstand Warengruppe 100 Füllstände, Bänder, Packstücke überwachen -Flüssigkeiten -Mahlgut -Glas -Holz -Kunststoff -Pappe -Metall Kapazitive

Mehr

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut Peripherieübersicht und Typenschlüssel Peripherieübersicht Befestigungselemente und Zubehör 1 Verbindungsleitung NEBU-M8 3 2 Greifer mit T-Nut z. B. Parallelgreifer DHPS 3 Elektrische Achse EGC Seite/Internet

Mehr

E2EL. Erhöhte Schaltfrequenz für Hochgeschwindigkeitsanwendungen. Induktiver Hochfrequenz-Näherungssensor. Bestellinformationen

E2EL. Erhöhte Schaltfrequenz für Hochgeschwindigkeitsanwendungen. Induktiver Hochfrequenz-Näherungssensor. Bestellinformationen Induktiver Hochfrequenz-Näherungssensor Erhöhte Schaltfrequenz für Hochgeschwindigkeitsanwendungen Max. 5 khz Schaltfrequenz M8-Gehäuse oder Gehäuse mit 6,5 mm Durchmesser Messing- oder Edelstahlgehäuse

Mehr

Original Betriebsanleitung. Sensortester SST. Montage- und Betriebsanleitung. Superior Clamping and Gripping

Original Betriebsanleitung. Sensortester SST. Montage- und Betriebsanleitung. Superior Clamping and Gripping Original Betriebsanleitung Sensortester SST Montage- und Betriebsanleitung Superior Clamping and Gripping Impressum Impressum Urheberrecht: Diese Anleitung bleibt urheberrechtlich Eigentum der SCHUNK GmbH

Mehr

SRU-plus 20. Ritzelbelastung. Pneumatisch Schwenkeinheiten Universal-Schwenkeinheiten M Y. max. 10.4 Nm F Z. max. 800 N

SRU-plus 20. Ritzelbelastung. Pneumatisch Schwenkeinheiten Universal-Schwenkeinheiten M Y. max. 10.4 Nm F Z. max. 800 N Ritzelbelastung i Momente und Kräfte dürfen gleichzeitig auftreten. Bei schweren Aufbauten bzw. Aufbauten mit hohem Massenträgheitsmoment muss eine Drosselung vorgenommen werden, dass die Drehbewegung

Mehr

SRU-plus 50. Ritzelbelastung. Pneumatisch Schwenkeinheiten Universal-Schwenkeinheiten M Y. max. 340 Nm F Z. max. 9000 N

SRU-plus 50. Ritzelbelastung. Pneumatisch Schwenkeinheiten Universal-Schwenkeinheiten M Y. max. 340 Nm F Z. max. 9000 N Ritzelbelastung i Momente und Kräfte dürfen gleichzeitig auftreten. Bei schweren Aufbauten bzw. Aufbauten mit hohem Massenträgheitsmoment muss eine Drosselung vorgenommen werden, dass die Drehbewegung

Mehr

www.rechner-sensors.com

www.rechner-sensors.com www.rechner-sensors.com Katalog Kapazitiver Sensor EasyMount Sensoren zur Füllstandserkennung von Flüssigkeiten Füllstandserkennung von Schüttgütern Positionserkennung von Objekten Leckageüberwachung Registrier-Nr.:

Mehr

www.rechner-sensors.com

www.rechner-sensors.com www.rechner-sensors.com Katalog Kapazitiver Sensor EasyMount Sensoren zur Füllstandserkennung von Flüssigkeiten Füllstandserkennung von Schüttgütern Positionserkennung von Objekten Leckageüberwachung Registrier-Nr.:

Mehr

Bestelldaten. Parallelgreifer. Bestellnummer. schließend. öffnend. schließend G-GP050-I2-GÖ 50, ISO-Flansch, Hub 2, Greifkraftsicherung öffnend

Bestelldaten. Parallelgreifer. Bestellnummer. schließend. öffnend. schließend G-GP050-I2-GÖ 50, ISO-Flansch, Hub 2, Greifkraftsicherung öffnend 050 Bestelldaten Parallelgreifer Bestellnummer Die Greifer der Serie werden über ein Keilgetriebe angetrieben und können mit einer Greifkraftsicherung über Druckfeder ausgestattet werden. Die Greifkraftsicherung

Mehr

M/50/LSU, M/50/RAC, TM/50/RAU

M/50/LSU, M/50/RAC, TM/50/RAU M/5/LSU, M/5/RC, TM/5/RU Magnetschalter Mit Reed-Kontakt Direkte Montage in entsprechende Profilnuten der Zylinderserien PR/18/M und RM/19/M Inklusive Spezialadapter für alle Schalterbefestigungen Kompakte

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Profibus Produkttopologie ration ale Integ ss optim ationsflu rm rer Info ation m to siche u A e ngsstark leistu Für ein optimales Profibus-Ergebnis

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

Neigungssensor N3 / N4... MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig. Verwendung. Varianten

Neigungssensor N3 / N4... MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig. Verwendung. Varianten Neigungssensor MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig N3 / N4... + hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit aufgrund mechanikfreier MEMS-Technologie + kombinierbare Ausgangssignale + einachsige oder zweiachsige

Mehr

Induktive-Sensoren. Ring-Sensoren 2200. Funktion Statisch und Dynamisch sowie Drahtbruchsensoren

Induktive-Sensoren. Ring-Sensoren 2200. Funktion Statisch und Dynamisch sowie Drahtbruchsensoren Induktive-Sensoren Abmessungen 35 x 20 x 60mm bis 200 x 71 x 200mm Statisch / Dynamisch Ring-Ø 6,1mm 10,1mm 15,1mm 20,1mm 25,1mm 35,2mm 51,0mm 101,0mm Drahtbruch (statisch) Ring-Ø 4,0mm 6,0mm 8,0mm Hohe

Mehr

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Drucksensor, Serie PE Schaltdruck: - - 6 bar elektronisch Ausgangssignal analog: x PNP, x analog -0 ma Ausgangssignal digital:

Mehr

Anwendungsbeispiel. Drehmodule Pneumatisch Schwenkeinheit. 1 Doppelsockel SOD 035. 6 Rotationsmodul RM 21. 2 Hohlsäule SLH 035-0450

Anwendungsbeispiel. Drehmodule Pneumatisch Schwenkeinheit. 1 Doppelsockel SOD 035. 6 Rotationsmodul RM 21. 2 Hohlsäule SLH 035-0450 Baugrößen 08.. 21 Eigenmasse 0.091kg.. 1.6 kg Drehmoment 0.107 Nm.. 1.9 Nm Axialkraft 120 N.. 950 N Biegemoment 3 Nm.. 39 Nm Anwendungsbeispiel 4 3 5 8 9 2 2 6 7 7 7 8 1 9 Pneumatisches Be- und Endladehandling

Mehr

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Serie - Industrie-Relais - 0 A... Miniatur-Industrie-Relais für Leiterplatte oder steckbar Spulen für AC und DC Basisisolierung nach VDE 0 / EN 0- Relaisschutzart: RT III (waschdicht) bei.,, erhältlich

Mehr

Flexibel. Modular. Stark. Schnellwechselsystem SWS L

Flexibel. Modular. Stark. Schnellwechselsystem SWS L Flexibel. Modular. Stark. Schnellwechselsystem SWS L Pneumatisches Werkzeugwechselsystem mit patentierter Verriegelung für den Schwerlastbereich. Einsatzgebiet Universell einsetzbar bei kurzen Wechselzeiten

Mehr

Serie 62 - Leistungs-Relais 16 A

Serie 62 - Leistungs-Relais 16 A 16-A-Leistungsrelais zum Stecken, für Leiterplatte oder für Steckhülsen Spulen für AC oder DC Sichere Trennung nach VDE 0160 / EN 50178 als Option 6 kv (1,2/50 µs), 6 mm Luft- und 8 mm Kriechstrecke Netztrennung

Mehr

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Industrie-Miniatur-Relais mit Steck-Anschlüssen Spulen für AC und DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach EN 50178, EN 60204

Mehr

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse Optische-Sensoren Abmessungen 12 x 64 x 12mm 12 x 69 x 12mm 12 x 74 x 12mm Reflex-Schranke Taster Reichweite Reichweite Tastweite bis 6,0m bis 4,0m bis 1,2m Metallgehäuse Messing vernickelt LED-Schaltzustandsanzeige

Mehr

Serie 56 - Miniatur-Leistungs-Relais 12 A

Serie 56 - Miniatur-Leistungs-Relais 12 A Serie - Miniatur-Leistungs-Relais A..-000. Miniatur-Leistungs-Relais steckbar oder für Leiterplatte Spulen für AC und DC Basisisolierung nach VDE 0 / EN 0- Blockierbare Prüftaste und mechanische Anzeige

Mehr

CLM. Anwendungsbeispiel. Linearmodule Pneumatisch Kompaktlinearmodul. 1 Einfachsockel SOE 055. 5 Adapterplatte APL 120. 6 Linearmodul CLM 050-H050

CLM. Anwendungsbeispiel. Linearmodule Pneumatisch Kompaktlinearmodul. 1 Einfachsockel SOE 055. 5 Adapterplatte APL 120. 6 Linearmodul CLM 050-H050 CLM Baugrößen 08.. 200 Eigenmasse 0.07 kg.. 5.32 kg Antriebskraft 30 N.. 482 N Hub 14 mm.. 150 mm Wiederholgenauigkeit ± 0.005 mm.. ± 0.02 mm Anwendungsbeispiel 4 5 6 3 7 8 2 1 Pneumatische Pick & Place-Einheit

Mehr

Technische Daten ADL-Stromversorgungen

Technische Daten ADL-Stromversorgungen Technische Daten ADL-Stromversorgungen Seite GS 05 - GS 30 2 GS 60 - GS 150 4 GSW 100 - GSW 300 5 GX 50 - GX 150 9 HX 150 - HX 300 11 GP und GPW-Stromversorgungen für Melec-Pulsgenerator 14 ADL-Pulsgenerator

Mehr

Induktive Hochtemperatursensoren. -25 bis +180 C. Anschluss an Verstärker bis +230 C

Induktive Hochtemperatursensoren. -25 bis +180 C. Anschluss an Verstärker bis +230 C ipf electronic gmbh Kalver Straße 27 fon +49 (0) 23 51 / 93 65-0 fax +49 (0) 23 51 / 93 65 19 e-mail: info@ipf-electronic.de Induktive Hochtemperatursensoren > > > -25 bis +180 C Anschluss an Verstärker

Mehr

RGM2G -... -.../... - RGM2S -... -.../... - SGM2G -... -.../... - RGK2G -... -.../... -

RGM2G -... -.../... - RGM2S -... -.../... - SGM2G -... -.../... - RGK2G -... -.../... - Magnetische Zahnradgeber Bestellbezeichnungen - Anschlusskit RGMG -... -.../... - RGMS -... -.../... - SGMG -... -.../... - RGKG -... -.../... - Anschlusskit: - - Länge Anschlusskabel Lc in cm Steckertyp

Mehr

E2F. Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse. Anwendungen. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen)

E2F. Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse. Anwendungen. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen) Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse Qualitativ hochwertiges Ganzkunststoffgehäuse für hohe Wasserbeständigkeit. Polyacryl-Gehäuse für Beständigkeit gegen wenig aggressive Chemikalien. Anwendungen

Mehr

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen Optoelektronischer Grenzwertschalter Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge OPG 06 Merkmale keine beweglichen Bauteile medienberührte Teile aus 1.4404 einfacher

Mehr

96 Varianten Kapazitiv! Kapazitive Sensoren die GlobalProx Familie hat Zuwachs. 12 PNP Schließer 12 PNP Öffner 12 NPN Schließer 12 NPN Öffner

96 Varianten Kapazitiv! Kapazitive Sensoren die GlobalProx Familie hat Zuwachs. 12 PNP Schließer 12 PNP Öffner 12 NPN Schließer 12 NPN Öffner BCS00K9 BCS00LK BCS00LL BCS00LM BCS00LN BCS00LP BCS00LR BCS00LT BCS00LU BCS00LW BCS00LY BCS00LZ BCS00M0 BCS00M1 BCS00M2 BCS00M3 BCS00M4 BCS00M5 BCS00M6 BCS00M7 BCS00M8 BCS00M9 BCS00MA BCS00MC BCS00ME BCS00MF

Mehr

Induktive Sensoren. Die Metalldetektoren. Kubische Bauformen ab Seite 650

Induktive Sensoren. Die Metalldetektoren. Kubische Bauformen ab Seite 650 Induktive Sensoren Die Metalldetektoren Kubische Bauformen ab Seite 650 Verschiedene Gehäusegrößen für eine Vielzahl von Anwendungen Wahlweise Kunststoff- oder Metallgehäuse Schaltabstände von,5 mm bis

Mehr

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Miniatur-Industrie-Relais für Leiterplatte oder steckbar Spulen für AC und DC Relaisschutzart: RT III (waschdicht) bei 55.12, 55.13, 55.14 erhältlich Kompatibel mit Zeitrelais

Mehr

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A Koppelrelais, 1 oder 2 Wechsler, 15,5 mm breit mit integrierter EMV-Spulenbeschaltung Spulen für AC, DC und DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 0106, EN 50178,

Mehr

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 Magnetspule M.S /9 x nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 beschreibung Die aufsteckbare Magnetspule M.S/9 x ist in verschiedenen Anschlussausführungen lieferbar (siehe Aufstellung im Typenschlüssel). Die

Mehr

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring Eigenschaften: Digital-Analog-Wandler Wandelt binäre Signale in analoge Signale Zwei 16Bit Analogausgänge die Strom oder auch optional Spannungssignale liefern Durch Serienschaltung auf maximal 13 MR620

Mehr

Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A

Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A Industrie-Steck-Relais Spulen für AC oder DC Blockierbare Prüftaste und mechanische Anzeige Doppelkontakte, optional bei 60.12, 60.13 Erweiterbar zu einem Multifunktions-

Mehr

P R o D u k T i n F o R m at i o n. TDR-Füllstandsensor LFP. Die saubere Lösung

P R o D u k T i n F o R m at i o n. TDR-Füllstandsensor LFP. Die saubere Lösung P R o D u k T i n F o R m at i o n TDR-Füllstandsensor Die saubere Lösung TYPE EL - CLASS I NOVEMBER 2010 Füllstandsensoren Die saubere Lösung Weitere Informationen Technische Daten im Detail.........3

Mehr

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Serie - Industrie-Miniatur-Relais - A.. Industrie-Miniatur-Relais mit Steck-Anschlüssen Spulen für AC und DC sensitiv, 00 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 00, EN 0, EN 00 und

Mehr

Serie 62 - Leistungsrelais 16 A

Serie 62 - Leistungsrelais 16 A 16--Leistungsrelais zum Stecken, für Leiterplatte oder für Steckhülsen Spulen für C oder DC Sichere Trennung nach EN 50178 als Option 6 kv (1,2/50 μs), 6 mm Luft- und 8 mm Kriechstrecke Netztrennung /

Mehr

Drehmodule. Highlights. Antrieb. Selbsthemmung. Positionsabfrage. Mehr Sicherheit

Drehmodule. Highlights. Antrieb. Selbsthemmung. Positionsabfrage. Mehr Sicherheit Drehmodule Highlights Antrieb AC Servomotor in Verbindung mit Zahnriemen-Zahnstange- Schneckengetriebe regulierbares Drehmoment bis Nm regulierbare Drehzahl bis 50 U/min programmierbar und positionierbar

Mehr

anfallen. Intelligenter und effizienter arbeitet das induktive Übertragungssystem WIS der Pepperl+Fuchs GmbH.

anfallen. Intelligenter und effizienter arbeitet das induktive Übertragungssystem WIS der Pepperl+Fuchs GmbH. FABRIKAUTOMATION Berührungslose ENERGIE- UND DATENÜBERTRAGUNG WIS WIS Wireless InductiveEIGENSICHERHEIT System Die Ankopplung von Sensoren auf beweglichen Maschinenteilen ist eine besondere Herausforderung

Mehr

Steckverbinder Food & Beverage

Steckverbinder Food & Beverage Steckverbinder Food & Beverage M8 M M Steel Ventilstecker 7/8 0 Steckverbinder für die hohen Anforderungen der Food&Beverage-Branche 0 EINE SAUBERE SACHE Food & Beverage HOHE ANFORDERUNGEN DER FOOD & BEVERAGE-BRANCHE

Mehr

MAGNESCALE digitale Messtaster

MAGNESCALE digitale Messtaster MAGNESCALE digitale Messtaster Hintergrundbild x: 0mm y: 50mm 210 breit, 100 hoch Serie DF800S Key-Features: Inhalt: - verfügbare Messbereiche: 5 und 12 mm - digitale Toleranzanzeige MF-10 mit Go/NoGo

Mehr

Serie 80 - Zeitrelais 16 A

Serie 80 - Zeitrelais 16 A Serie 80 - Zeitrelais 16 A SERIE 80 Zeitrelais mit Multi- oder Monofunktion Multifunktion: 6 Ablauffunktionen Multispannung: (12...240) V AC/DC oder (24...240) V AC/DC, selbsttätige Spannungsanpassung

Mehr

Kapazitive Sensoren. Plastikgehäuse Quaderförmig-Q07. Beschreibung: Merkmale: Technische Daten: Anschlussschema: Kabel

Kapazitive Sensoren. Plastikgehäuse Quaderförmig-Q07. Beschreibung: Merkmale: Technische Daten: Anschlussschema: Kabel Kapazitive Sensoren Kapazitive Sensoren Plastikgehäuse Quaderförmig-Q07 Beschreibung: Plastik-Gehäuse, quaderförmig, DC-3 Draht, gelbes LED, Schutzart IP67 Merkmale: Einfache Montage mit Langlochbefestigung

Mehr

Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A

Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A Variantenvielfalt in der Serie 38* Kontakt- und Halbleiter-Ausgang Schraub- und Zugfederklemme Zeit-Relais in gleicher Bauform EMR Elektromechanische Relais

Mehr

Digitale Positionsanzeigen und Maßstäbe

Digitale Positionsanzeigen und Maßstäbe Digitale Positionsanzeigen und Maßstäbe Zuverlässige Messsysteme höhere Qualität und mehr Gewinn Sony Magnetmaßstäbe genügen den höchsten Ansprüchen an Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Das Magnescale -Prinzip

Mehr

MPG. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Kleinteilegreifer. Greifkraft 9 N 540 N. Baugrößen. Hub pro Backe 1 mm 14 mm

MPG. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch 2-Finger-Parallelgreifer Kleinteilegreifer. Greifkraft 9 N 540 N. Baugrößen. Hub pro Backe 1 mm 14 mm Baugrößen 10 80 Eigenmasse 0.01 kg 1.35 kg 9 N 540 N Hub pro Backe 1 mm 14 mm Werkstückgewicht 0.05 kg 1.9 kg Anwendungsbeispiel Pneumatisch angetriebener, zweiachsiger Bestückungs-Automat für kleine Bauteile

Mehr

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane Elektronische Druckmesstechnik Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane WIKA Datenblatt PE 81.25 Anwendungen weitere Zulassungen siehe

Mehr

Schnittstellen zur Eingangserweiterung 363...

Schnittstellen zur Eingangserweiterung 363... Schnittstellen zur Eingangserweiterung... Marktneuheit: jetzt bis PL d... bis PL d nach EN ISO Verknüpfung von Sicherheitssensoren auf einen Sensoreingang der Sicherheitsauswerteeinheit über Kaskadierung

Mehr

Die kapazitiven Näherungsschalter. Gehäuse aus thermoplastischem Kunststoff Typen CA30CAN/CAF... Produktbeschreibung. Bestellschlüssel CA30CAN25NAM1

Die kapazitiven Näherungsschalter. Gehäuse aus thermoplastischem Kunststoff Typen CA30CAN/CAF... Produktbeschreibung. Bestellschlüssel CA30CAN25NAM1 Kapazitive Näherungsschalter Gehäuse aus thermoplastischem Kunststoff Typen CA30CAN/CAF... 4. Generation TRIPLESHIELD TM Einstell. Schaltabstand: 2-20 mm Bündig oder 4-30 mm Nicht bündig Schutz gegen Verpolung,

Mehr

Produktübersicht. Normzylinder DIN ISO 15552. Befestigungselemente und Zubehör. Preisliste. ab Seite

Produktübersicht. Normzylinder DIN ISO 15552. Befestigungselemente und Zubehör. Preisliste. ab Seite ab Seite Produktübersicht Normzylinder DIN ISO 555 4 Zubehörübersicht Pneumatik-Zylinder Typ KDIL / KDI / KDIZ / KDIZCR 6 Zubehörübersicht Pneumatik-Zylinder Typ KDI... Z efestigungselemente und Zubehör

Mehr

Drucksensoren SDE5. 2 Internet: www.festo.com/catalogue/... Merkmale. Auf einen Blick. SDE5- -K, Kabelausführung, 2,5 m lang, 3-adrig

Drucksensoren SDE5. 2 Internet: www.festo.com/catalogue/... Merkmale. Auf einen Blick. SDE5- -K, Kabelausführung, 2,5 m lang, 3-adrig Merkmale Auf einen Blick SDE5- -M8, Steckerausführung, Stecker M8x1, 3-polig SDE5- -K, Kabelausführung, 2,5 m lang, 3-adrig Verkettbarer Wandhalter zum Einklipsen des Sensors (im Lieferumfang enthalten)

Mehr

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 Überwachungsrelais für Überströme und Unterströme INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 11/2005 Beschreibung EMD-SL-C-OC-10 Überstromüberwachung von Gleich- und Wechselstrom

Mehr

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, im rauen Industrieumfeld Allgemeine Beschreibung Merkmale Die e der Produktfamilie Ha-VIS ermöglichen, je nach Typ, die Einbindung von bis zu zehn Endgeräten

Mehr

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-RS4/S1139

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-RS4/S1139 Für T-Nut-Zylinder ohne Montagezubehör Optionales zur Montage auf anderen Zylinderbauformen Einhandmontage möglich Feinjustage und Stopper direkt am Sensor montierbar stabile Befestigung langer Überfahrweg

Mehr

Anschlusskabel Connecting Cables

Anschlusskabel Connecting Cables Anschlusskabel Connecting Cables Made in Germany Made in Germany Sichere Verbindungstechnik Safe connection method D 27.0813de www.di-soric.com di-soric Anschlusskabel sind die optimale Lösung, um alle

Mehr

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-PSG3M/S1139

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-PSG3M/S1139 Für T-Nut-Zylinder ohne Montagezubehör Optionales zur Montage auf anderen Zylinderbauformen Einhandmontage möglich Feinjustage und Stopper direkt am Sensor montierbar stabile Befestigung langer Überfahrweg

Mehr

ph- oder Redoxpotential-Transmitter

ph- oder Redoxpotential-Transmitter ph- oder Redoxpotential-Transmitter Typ 8202 kombinierbar mit Programmierbare Ausgänge: zwei Transistor sowie ein oder zwei Ausgänge 4-20 ma (Prozess + Temp.) Abnehmbare Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung

Mehr

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Lineare Sensoren und Messtaster für industrielle Messaufgaben und OEM Anwendungen zur Integration in Maschinen und Anlagen. Genaue Weg- und Positions-Messung

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

POSIROT PMIS4, PMIR5 Magnetischer Inkrementalencoder

POSIROT PMIS4, PMIR5 Magnetischer Inkrementalencoder PMIS4, Magnetischer Inkrementalencoder Inkrementalencoder für rotative nwendungen llseitig geschlossenes Metallgehäuse Hervorragender Schutz der messaktiven Fläche Höchster EMV-Schutz Großer Führungsabstand

Mehr

BSWS. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Backenschnellwechselsystem

BSWS. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Backenschnellwechselsystem Backenschnellwechselsystem Das Backenschnellwechselsystem BSWS ermöglicht einen schnellen und manuellen Aufsatzbackenwechsel am Greifer. Pro Greiferbacke wird ein Adapter (BSWS-A) benötigt sowie eine Basis

Mehr

W 27-2: Die Lichtschrankenbaureihe. Möglichkeiten D ATENBLATT. Reflexions- Lichttaster HGA. Reflexions- Lichtschranken. Einweg- Lichtschranken

W 27-2: Die Lichtschrankenbaureihe. Möglichkeiten D ATENBLATT. Reflexions- Lichttaster HGA. Reflexions- Lichtschranken. Einweg- Lichtschranken W -: Die Lichtschrankenbaureihe mit erweiterten Möglichkeiten 00... 00 mm beim Reflexions- Lichttaster mit sichtbarem Laserlicht und einstellbarer mit Hintergrundausblendung. Meter bei der Reflexions-

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS Bezeichnungsschlüssel

INHALTSVERZEICHNIS Bezeichnungsschlüssel INHLTSVERZEICHNIS ezeichnungsschlüssel Sensoren lesen lernen Schaltbilder nschluss nach EN 6094752 4 Funktionsbeschreibung Funktionsprinzip von kapazitiven Sensoren 5 pplikationen nwendungsbereiche von

Mehr

Wir setzen Standards. Industrial Ethernet M 23 RJ 45

Wir setzen Standards. Industrial Ethernet M 23 RJ 45 21.11.2007 8:29 Uhr Seite 1 Wir setzen Standards ** *N EU HE IT ** * Fly-HighSpeedData2007-4c-1107.qxd Industrial Ethernet M 23 RJ 45 Wir setzen Standards www.hummel-group.com www.hummel.com M 23 RJ 45

Mehr

F 50 Lichtschranken und Lichttaster in kompakter Bauform

F 50 Lichtschranken und Lichttaster in kompakter Bauform F 50 Lichtschranken und Lichttaster in kompakter Bauform Die zuverlässige Standardbaureihe made in Germany Durchdachtes Montagezubehör: Für nahezu jede Einbausituation bietet SensoPart passende Montagehilfen.

Mehr

Technisches Datenblatt Spannungsversorgung

Technisches Datenblatt Spannungsversorgung Schaltnetzteil einphasig geregelt, 120 Watt Technische Änderungen vorbehalten 722758 Identifikation Typ DRAN 120-24B Eingangsseite Nennspannung AC 115 / 230 V (automatische Umschaltung) Arbeitsspannungsbereich

Mehr

Inkrementale Drehgeber

Inkrementale Drehgeber Inkrementale rehgeber Sendix 5000 / 500 (Welle / Hohlwelle) Gegentakt / RS4 ie Sendix 5000 und 500 bieten aufgrund ihres robusten ageraufbaus im Safety-ock esign eine besondere Widerstandsfähigkeit gegen

Mehr

Modulares LWL-Fernwirksystem

Modulares LWL-Fernwirksystem Modulares LWL-Fernwirksystem Punkt zu Punkt Datenübertragung über Lichtwellenleiter Uni- oder Bidirektionale Punkt zu Punkt Datenübertragung Modularer Ausbau bis 32 E/A-Module Entfernung bis zu 22 km abhängig

Mehr

M12x1 Steckverbinder B-Codierung Profibus DP

M12x1 Steckverbinder B-Codierung Profibus DP M12x1 Steckverbinder B-Codierung Profibus DP Kupplung, axial mit 360 -Schirmung Technische Daten Bemessungsspannung 4-pol: 160V Strombelastbarkeit: 4A bei +40 C Verschmutzungsgrad: 3/2 Isolationswiderstand

Mehr

DC-Steckverbinder 200x287 14.03.2009 7:18 Uhr Seite 1. Steckverbinder Kabel Spiralleitungen. Niedervoltsteckverbinder. www.key-electronic.

DC-Steckverbinder 200x287 14.03.2009 7:18 Uhr Seite 1. Steckverbinder Kabel Spiralleitungen. Niedervoltsteckverbinder. www.key-electronic. DC-Steckverbinder 200x287 14.03.2009 7:18 Uhr Seite 1 Niedervoltsteckverbinder www.key-electronic.de DC-Steckverbinder 200x287 14.03.2009 7:18 Uhr Seite 3 Inhaltsverzeichnis Seite DC - Einbaubuchsen 3-27

Mehr

Serie 46 - Industrie-Miniaturrelais 8-16 A

Serie 46 - Industrie-Miniaturrelais 8-16 A Serie - Industrie-Miniaturrelais 8-16 SERIE Industrie-Miniaturrelais mit Steckanschlüssen Spulen für C oder DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach EN 50178, EN 60204 und

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung 2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung Typ 6624 kombinierbar mit 10mm Breite Nennweite DN 0.8 bis 1.2 mit Druckbereich Vakuum bis 5 bar Mediengetrennt, für aggressive Medien

Mehr

Lichtschranken WLL170-2IR mit Lichtleitern LL3: Flüssigkeiten und Klebstoffe einfach und schnell erfassen

Lichtschranken WLL170-2IR mit Lichtleitern LL3: Flüssigkeiten und Klebstoffe einfach und schnell erfassen Einweg-Systeme Taster-Systeme Reichweite 0... 0 mm Tastweite 0... 0 mm Lichtschranken WLL70-IR mit Lichtleitern LL: Flüssigkeiten und Klebstoffe einfach und schnell erfassen Die Erfassung von transparenten

Mehr

! Öffnungsimpulsgeber. ! Differenzierte Personen- und Fahrzeugerfassung. ! Querverkehrsausblendung. ! 16 vorprogrammierte Grundeinstellungen

! Öffnungsimpulsgeber. ! Differenzierte Personen- und Fahrzeugerfassung. ! Querverkehrsausblendung. ! 16 vorprogrammierte Grundeinstellungen Radar-Bewegungsmelder RMS-G-RC für automatische Tore! Öffnungsimpulsgeber! Programmierbar, auch mit separater Fernbedienung! Richtungserkennung! Differenzierte Personen- und Fahrzeugerfassung! Querverkehrsausblendung!

Mehr

HARTING Ethernet Verkabelung 4-polig Übersicht

HARTING Ethernet Verkabelung 4-polig Übersicht Übersicht RJ45 Steckverbinder [ab Seite 8] Systemkabel [ab Seite 10] Verteiler und Anschlussdosen [ab Seite 20] HARTING PushPull Steckverbinder [ab Seite 22] Systemkabel [ab Seite 24] Wanddurchführungen

Mehr

BEFEHLSGERÄTE RAFIX 22 FS + 2-151

BEFEHLSGERÄTE RAFIX 22 FS + 2-151 Befehlsgeräte-Reihe Einbaudurchmesser:,3 mm nach IEC 60947 Schaltelemente mit Gold- oder Silberkontakten Einbautiefe nur 9, bzw. 7 mm Schutzart min. IP65 gemäß DIN EN 6059 Bundformen, rund oder quadratisch

Mehr

E2K-C. Kapazitiver Näherungssensor für grosse Abstände. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen) Montagewinkel.

E2K-C. Kapazitiver Näherungssensor für grosse Abstände. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen) Montagewinkel. Kapazitiver Näherungssensor für grosse Abstände Kapazitiver Näherungssensor mit einstellbarer Empfindlichkeit Erfasst sowohl Metallgegenstände als auch nichtmetallische Gegenstände (wie Glas, olz, Wasser,

Mehr

PMP. Anwendungsbeispiel. Portalmodule Pneumatisch Portalachse. 1 Einfachsockel SOE 055. 6 Adapterplatte APL 230. 2 Hohlsäule SLH 055-0500

PMP. Anwendungsbeispiel. Portalmodule Pneumatisch Portalachse. 1 Einfachsockel SOE 055. 6 Adapterplatte APL 230. 2 Hohlsäule SLH 055-0500 PMP Baugrößen 16.. 25 Nutzhub bis 5000 mm Antriebskraft 100 N.. 250 N Momentenbelastung bis 500 Nm Wiederholgenauigkeit ± 0.02 mm Anwendungsbeispiel 3 4 7 3 4 6 5 2 8 2 1 9 1 Pneumatisches Kreuzportal

Mehr

Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12

Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12 Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12 Wachendorff Automation... Systeme und Drehgeber Komplette Systeme Industrierobuste Drehgeber für Ihren Anwendungsfall Standardprogramm und

Mehr

Mikro wellen-sensor SI-MFS. Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen

Mikro wellen-sensor SI-MFS. Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Mikro wellen-sensor SI-MFS Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Mikrowellen-Sensor Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Der Mikrowellen-Sensor SI-MFS garantiert eine zuverlässige Material-Flussüberwachung

Mehr

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987 Auszug aus dem Online- Katalog SFP 1-20/230AC Artikelnummer: 2859987 Überspannungsgeräteschutz-Filter zur Begrenzung hochfrequenter Störspannungen, Montage auf NS 35. Kaufmännische Daten EAN 4046356098175

Mehr

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre Serie LS04 InduParts Pneumatics B.V.B.A. Sint-Jorisstraat 40 B-8800 ROESELARE BELGIUM Tel. +31 (0)51 22 58 88 Fax. +31 (0)51 22 58 98 info@induparts.com www.induparts.com Katalogbroschüre Bosch Rexroth

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

FABRIKAUTOMATION FORM, MUSTER, POSITION, EXISTENZ KOMPLEXE OBJEKTERKENNUNG MIT VISION-SENSOREN SERIE VOS300

FABRIKAUTOMATION FORM, MUSTER, POSITION, EXISTENZ KOMPLEXE OBJEKTERKENNUNG MIT VISION-SENSOREN SERIE VOS300 FABRIKAUTOMATION 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 FORM, MUSTER, POSITION, EXISTENZ KOMPLEXE OBJEKTERKENNUNG MIT VISION-SENSOREN SERIE VOS300 SERIE VOS300 KOMPLEX IN DER LEISTUNG UND EINFACH IN DER

Mehr

M12-Anschlusstechnik PROFIBUS DP Selbstkonfektionierbare Steckverbinder. B-codiert, Schraubanschlusstechnik, für Kabel ø 4...

M12-Anschlusstechnik PROFIBUS DP Selbstkonfektionierbare Steckverbinder. B-codiert, Schraubanschlusstechnik, für Kabel ø 4... M-Anschlusstechnik PROFIBUS DP Selbstkonfektionierbare Steckverbinder -polig Bestell-Nr., Schraubanschlusstechnik, für Kabel ø... 9 mm 0.BMWS 8-8. 6, 0,79 0, Schraubanschlusstechnik, für Kabel ø... 9 mm

Mehr

Zugstangenzylinder, Serie 322/521

Zugstangenzylinder, Serie 322/521 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service Zugstangenzylinder, Serie 322/52 Technical data Zugstangenzylinder, Serie 322/52 doppeltwirkend, mit verstellbarer

Mehr

Amphenol Amphenol-Tuchel Electronics GmbH. C 091 A/B/D Serie. Rundsteckverbinder. www.industrial-amphenol.com

Amphenol Amphenol-Tuchel Electronics GmbH. C 091 A/B/D Serie. Rundsteckverbinder. www.industrial-amphenol.com mphenol mphenol-tuchel lectronics mbh 09 //D Serie Rundsteckverbinder www.industrial-amphenol.com rußwort des O Sehr geehrte Damen und Herren, seit ber ahren ist mphenol ein erfolgreicher Hersteller fr

Mehr

LEISTUNGSRELAIS. Bestellhinweise

LEISTUNGSRELAIS. Bestellhinweise LEISTUNGSRELAIS Hochleistungsrelais mit hoher Stoßspan nungsfestigkeit und 3 mm Kontaktöffnung. Zuverlässiger Betrieb auch bei kurzzeitigen Spannungsabfällen. Kein Kontaktprellen bei kurzzeitigen Spannungsabfällen

Mehr