BVV Betriebliche Altersversorgung für die Finanzwirtschaft. Produkte und Lösungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BVV Betriebliche Altersversorgung für die Finanzwirtschaft. Produkte und Lösungen"

Transkript

1 BVV Betriebliche Altersversorgung für die Finanzwirtschaft Produkte und Lösungen

2

3 Inhalt Vorwort Der BVV Einrichtung und Neuausrichtung eines Versorgungssystems Passgenaue Lösungen und Informationen für Ihre Mitarbeiter Die BVV-Versorgung aus Arbeitnehmersicht Vorteile der BVV-Versorgung Kontakt

4 4

5 Vorwort >> Liebe Mitglieder, liebe Interessenten, vor über 100 Jahren wurde der BVV als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gegründet, um sich mit strikter Mitgliederorientierung ausschließlich der Bereitstellung und effizienten Abwicklung von betrieblicher Altersversorgung für die Banken- und Finanzdienstleistungsbranche zu widmen. Auf Grundlage der Anforderungen und Bedürfnisse seiner Mitglieder hat sich der BVV zu einem umfassenden Versorgungswerk entwickelt und bietet heute eine bedarfsgerechte Produkt- und Dienstleistungspalette für seine Mitglieder. In der vorliegenden Broschüre stellen wir Ihnen den BVV vor und beschreiben zusammenfassend, welche Produkte und Lösungen wir unseren Mitgliedsunternehmen heute anbieten. Darüber hinaus erläutern wir unsere zusätzlichen Dienstleistungen und geben Ihnen einen Einblick in unsere Referenzen. Vor dem Hintergrund sinkender Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung und der demografischen Entwicklung gewinnt die betriebliche Altersversorgung als personalwirtschaftliches Instrument zunehmend an Bedeutung. Nutzen Sie die Expertise eines erfahrenen Versorgungsanbieters Ihrer Branche. Gern bieten wir Ihnen an, gemeinsam ein individuelles Konzept für die betriebliche Altersversorgung Ihres Unternehmens zu entwickeln. Dr. Helmut Aden Mitglied des Vorstandes Rainer Jakubowski Mitglied des Vorstandes 5

6 >> Der BVV BVV Altersversorgung für die Banken- und Finanzdienstleistungsbranche Gegründet als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit im Jahr 1909, bietet der BVV seinen Mitgliedsunternehmen und Versicherten seit mehr als 100 Jahren zuverlässige Leistungen rund um die betriebliche Altersversorgung. Heute besteht der BVV aus drei rechtlich selbstständigen Versorgungsträgern, die in ihrem Zusammenwirken die steuerlichen Rahmenbedingungen der betrieblichen Altersversorgung aus Sicht von Arbeitgeber und Arbeitnehmer bestmöglich kombinieren: BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.g. (BVV Pensionskasse) BVV Versorgungskasse des Bankgewerbes e.v. (BVV Unterstützungskasse) BVV Pensionsfonds des Bankgewerbes AG (BVV Pensionsfonds) Gemessen am verwalteten Vermögen von rund 23 Milliarden Euro ist der BVV Versicherungsverein heute die größte Pensionskasse Deutschlands. Unsere langjährige Erfahrung in Sachen betriebliche Altersversorgung sowie unsere Kapitalstärke machen uns zu einem zuverlässigen und erfahrenen Partner. Für insgesamt mehr als 700 Mitglieds- und Trägerunternehmen sowie Versicherte und Leistungsempfänger der Banken- und Finanzdienstleistungsbranche leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Alters-, Invaliditäts- und Hinterbliebenenversorgung und sichern ein zusätzliches Einkommen. Von zentraler Bedeutung sind Mitbestimmung und Transparenz für die Mitglieder. Es gibt keine externen Anteilseigner, eine Fremdbestimmung des BVV scheidet demnach aus. Mit rund 200 Mitarbeitern vereint der BVV alle wichtigen Bereiche eines Versorgungsträgers von der Vertragsverwaltung über die Beratung und Betreuung von Arbeitgebern, Versicherten und Leistungsempfängern, die Entgegennahme von Beiträgen und Auszahlung der Leistungen bis hin zur Anlage der Deckungsmittel. Die eingespielten Abläufe ermöglichen eine Kostenstruktur, die sich positiv von der Lebensversicherungsbranche abhebt. Als von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwachte und regulierte Pensionskasse werden keine Provisionszahlungen und Abschlusskosten erhoben. Zu unseren Mitgliedsunternehmen gehören seit Jahrzehnten die größten Unternehmen der privaten Banken- und Finanzdienstleistungsbranche. Und wir wachsen weiter. 6

7 Mitgliederstruktur des BVV (Beispiele) Privater Bankensektor Berenberg Bank, Commerzbank, Deutsche Bank, Metzler, SEB, UniCredit Bank Öffentlich-rechtlicher Sektor BayernLB, Deutsche Bundesbank, HSH Nordbank, Investitionsbank Berlin, WestLB Genossenschaftlicher Sektor Berliner Volksbank, Union Investment Wirtschaftsprüfungs- und Treuhandgesellschaften, Steuerberater BearingPoint, KPMG, PwC Verbände Bundesverband deutscher Banken, Prüfungsverband deutscher Banken Versorgungswerke und Krankenkassen BKK Deutsche Bank, BKK Wirtschaft & Finanzen, HypoVereinsbank BKK, Versorgungswerk der Wirtschaftsprüfer 7

8 >> Einrichtung und Neuausrichtung eines Versorgungssystems >> Dieses Angebot richtet sich an Unternehmen ohne betriebliche Altersversorgung sowie an Unternehmen, die ihr bestehendes Betriebsrentensystem neu ausrichten möchten. Mit der BVV-Versorgung haben Sie die Möglichkeit, ein transparentes und effizientes Versorgungssystem zu installieren. << Die BVV-Versorgung: Aufwandsarm und extern finanziert Die BVV-Versorgung ist für Sie als Arbeitgeber hervorragend geeignet, um dem Arbeitnehmer eine betriebliche Altersversorgung zu gewähren, die allen Beteiligten eine kompakte Versorgung mit einem hohen Maß an Transparenz und Planbarkeit bietet: Eine lebenslange Altersrente Eine Absicherung bei Invalidität (Berufsunfähigkeits- oder Erwerbsminderungsrente) Einen Hinterbliebenenschutz für die Familie Die in der Regel gehaltsabhängigen Beiträge, die Ihr Unternehmen allein oder gemeinsam mit dem Arbeitnehmer finanziert, können als Betriebsausgaben abgezogen werden. Dabei ist die Versorgung bilanzoptimiert und kapitalgedeckt. Die administrative Abwicklung übernimmt der BVV für Sie: Mitgliederservices Information der Versicherten und Leistungsempfänger (zum Beispiel Renteninformationen, Prognoseberechnungen) Persönlicher Ansprechpartner für Arbeitgeber Automatisierte Beitragsmeldung Umfangreiche Berechnungstools Rundschreiben zur Information bei Gesetzesänderungen Informationsveranstaltungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer Download-/Dokumentencenter (zum Beispiel Muster für Betriebsvereinbarungen) Kostenfreies jährliches PSV-Testat (bei PSV-pflichtiger Durchführung) Ihre Arbeitnehmer profitieren von unserem erstklassigen Beitrags-/Leistungsverhältnis, das aus unseren effizienten Verwaltungsstrukturen sowie unserem Verzicht auf Abschlusskosten und Provisionszahlungen resultiert. Jedes Mitglied erhält mit Eintritt in den BVV umfangreiche Informationen über die neue betriebliche Versorgung und unsere zusätzlichen Produkte (zum Beispiel Entgeltumwandlung und BVV Riester-Rente). Durch die weite Verbreitung in der Banken- und Finanzdienstleistungsbranche hat die BVV-Versorgung eine besonders hohe Akzeptanz bei den Arbeitgebern und Arbeitnehmern. 8

9 Der BVV bietet den unterschiedlichen Mitarbeitergruppen in Ihrem Unternehmen passgenaue Informationen und Lösungen und unterstützt Sie damit insbesondere bei der Gewinnung und Bindung von qualifiziertem Personal. Besondere Angebote gibt es unter anderem für: Tarifangestellte Jeder Mitarbeiter, den Sie beim BVV neu anmelden, erhält zu seiner Versorgungsbestätigung eine individuelle Hochrechnung seiner Rentenansprüche sowie eine jährliche Übersicht über die Entwicklung seiner BVV-Versorgung. Gern stellen wir weitere Informationen zur Verfügung, zum Beispiel über zusätzliche Möglichkeiten zur Altersversorgung mit dem BVV. Führungskräfte und Spezialisten Führungskräfte und Spezialisten, deren Einkommen über der Beitragsbemessungsgrenze (BBG) der gesetzlichen Rentenversicherung liegt, haben im Alter eine im Verhältnis größere Versorgungslücke. Das kann durch spezielle Beitragssätze beim BVV ausgeglichen werden, zum Beispiel durch eine höhere Berücksichtigung der Einkommensbestandteile oberhalb der BBG. Für Ihre Mitarbeiter, die eine jährliche Sonderzahlung erhalten, kann zudem die Umwandlung der Zahlung in eine wertgleiche BVV-Versorgung eine attraktive Alternative darstellen. Berufseinsteiger Berufseinsteiger bilden für Unternehmen insbesondere vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung eine besondere Zielgruppe, denn der Wettbewerb um Talente wird weiter zunehmen. Zudem wird aufgrund der sinkenden Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung vor allem für junge Menschen die Versorgungslücke im Alter ansteigen. Der lange Ansparzeitraum der BVV-Versorgung bietet die Möglichkeit, im besonders hohen Maße vom Zinseszinseffekt zu profitieren. Mitarbeiter in Teilzeit, Elternzeit oder Vorruhestand Die BVV-Versorgung passt sich den individuellen Lebenssituationen Ihrer Mitarbeiter an. Unsere zusätzlichen Versorgungsprodukte bieten die Möglichkeit, den finanziellen Schutz bei vorzeitigen Leistungsfällen aufrechtzuerhalten beziehungsweise das Alterseinkommen durch eigene monatliche Beiträge mit staatlicher Förderung weiter zu erhöhen. Informationen für Rentner All denjenigen, die das Arbeitsleben bereits hinter sich gelassen haben und von ihrer BVV-Rente profitieren, bietet der BVV ein umfassendes Informationsangebot. Neben einem eigenen Bereich im Internet stellt der BVV eine Telefon-Hotline bereit. Darüber hinaus unterstützen wir Ihre ehemaligen Arbeitnehmer bei steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Fragen zur BVV-Rente. 9

10 Passgenaue Lösungen und Informationen für Ihre Mitarbeiter >> >> Dieses Angebot richtet sich an Unternehmen, die ihren Mitarbeitern bereits eine betriebliche Altersversorgung in Form von internen Direktzusagen gewähren oder früher gewährt haben (bereits geschlossene Versorgungssysteme). Es ist möglich, die bestehenden Pensionsverpflichtungen auf den BVV zu übertragen oder sich auf unsere unterstützenden Dienstleistungen zu verlassen. << Übertragung von Pensionsverpflichtungen auf den BVV Im Rahmen des Transfers von Pensionsverpflichtungen werden interne Direktzusagen in eine extern finanzierte BVV-Versorgung überführt. Wir bieten verschiedene Finanzierungsoptionen an, die gewährleisten, dass bestehende Pensionsrückstellungen in den Bilanzen vollständig aufgelöst werden können: Versicherungsförmige Ausfinanzierung ohne Nachschussrisiko Marktzinsnahe, liquiditätsschonende Finanzierung Der BVV hat eine Kombinationslösung aus seinen drei Durchführungswegen entwickelt. So ist gewährleistet, dass die Übertragung lohnsteuerfrei erfolgt. Die Leistungsempfänger bekommen später ihre Rentenleistung in einer Summe und aus einer Hand. Future Service Laufende Beiträge zur Ausfinanzierung der zukünftig zu erdienenden Anwartschaften Ihr Unternehmen Past Service Einmalbeitrag zur Ausfinanzierung der bereits erworbenen Anwartschaften Unterstützungskasse Kongruente Rückdeckung Pensionskasse (Kongruente) Rückdeckung Pensionsfonds Ihre Mitarbeiter Nach der Übertragung übernimmt der BVV die vollständige Betreuung Ihrer versicherten Mitarbeiter und Leistungsempfänger. Biometrische Risiken (wie Langlebigkeit und Tod) werden auf den BVV transferiert. Zudem reduzieren sich die laufenden Kosten (zum Beispiel Gutachterkosten und PSV- Beitrag) und Sie profitieren von der professionellen, verpflichtungsorientierten Kapitalanlage des BVV. 10

11 In den vergangenen Jahren hat der BVV sein Produktangebot für Mitglieder mit internen Direktzusagesystemen sukzessive ausgebaut und bietet zielgerichtete Lösungen, unter anderem für folgende Fälle: Betriebliche Altersversorgung bei Betriebsübergängen beziehungsweise Mergers & Acquisitions Bei einem Betriebsübergang gehen die Versorgungsverpflichtungen vollständig auf das erwerbende Unternehmen über ( 613a BGB). Diese bis zum Übergangszeitpunkt unternehmensfremden Versorgungszusagen erhöhen den Verwaltungsaufwand spürbar. Unsere Mitgliedsunternehmen haben die Möglichkeit, ihre Direktzusagen im Rahmen des Betriebsübergangs auf den BVV zu transferieren. Liquidationsversicherung bei Unternehmensschließung Die Liquidation eines Unternehmens ist nur dann möglich, wenn es sich gänzlich von seinen Verpflichtungen befreit. Mit der Übertragung interner Pensionsverpflichtungen auf die BVV Pensionskasse wird eine schuldbefreiende Übernahme erreicht ( 4 Abs. 4 BetrAVG). Versorgungsausgleich externe Teilung im Scheidungsfall Seit der gesetzlichen Neuregelung sind die Versorgungsansprüche aus einer Direktzusage grundsätzlich intern zu teilen dem Ausgleichsberechtigten ist eine eigene Versorgung innerhalb des Unternehmens zu gewähren. Sofern das ein Unternehmen aufgrund des zusätzlichen Aufwands ablehnt, kann die Teilung auch extern über den BVV erfolgen. 11

12 >> seinen Die BVV-Versorgung aus Arbeitnehmersicht >> Jeder Arbeitnehmer, der eine BVV-Versorgung erhält, wird zugleich Mitglied im BVV. Die Mitgliedschaft sichert die Möglichkeit, das individuelle Einkommen im Alter nach Wünschen zu gestalten. << Die BVV-Versorgung: ein verlässliches und lebenslanges Zusatzeinkommen Zum Aufbau der BVV-Versorgung zahlt der Arbeitgeber gehaltsabhängige Beiträge an den BVV, je nach Vereinbarung beteiligt sich der Arbeitnehmer an der Beitragszahlung. Mit jedem Beitrag wird dem BVV-Vorsorgekonto ein garantierter Rentenbaustein gutgeschrieben. Die Summe der erworbenen Rentenbausteine und der vom BVV erwirtschafteten Überschüsse ergibt die spätere Versorgungsleistung. Die BVV Kompaktvorsorge beinhaltet eine lebenslange Altersrente, eine Absicherung bei Invalidität (Berufsunfähigkeits- oder Erwerbsminderungsrente) sowie einen Hinterbliebenenschutz für die Familie. Die BVV-Versorgung passt sich den Gegebenheiten im Arbeitsleben an. Fortführungsmöglichkeiten (über den Arbeitgeber sowie individuell als Privatperson) und Portabilität sowie die steuerlich geförderte Option, Abfindungszahlungen in eine betriebliche Altersversorgung umzuwandeln, bieten den Arbeitnehmern ein Höchstmaß an Flexibilität. Portabilität im Falle eines Arbeitgeberwechsels Ein besonderer Vorteil der BVV-Versorgung sind die Mitnahme beziehungsweise Fortführungsoptionen bei beruflichen Veränderungen. Aufgrund der weiten Verbreitung des BVV in der Finanzwirtschaft ist die Übertragung bei einem Arbeitgeberwechsel besonders attraktiv und bequem. Änderungen im Arbeitsverhältnis Endet ein Arbeitsverhältnis, besteht die Möglichkeit, durch eigene Beitragszahlungen weitere Versorgungsansprüche zu erwerben. Hierbei kann die Höhe der eigenen Beiträge der individuellen Lebenssituation angepasst werden. Gleiches gilt, wenn die Beitragszahlung zum Beispiel aufgrund von Elternzeit unterbrochen wird. Auch in diesem Fall können eigene Beiträge zur Erhöhung der Altersabsicherung eingebracht werden. Abfindungszahlungen Die bei der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses geleisteten Abfindungszahlungen können steuerlich gefördert in eine Versorgung beim BVV investiert werden. 12

13 Alle Mitglieder des BVV haben die Möglichkeit, mit unseren ausgezeichneten Produkten ihr individuelles Alterseinkommen den persönlichen Wünschen anzupassen. Die Beiträge können dabei entweder über die Gehaltsabrechnung aus dem Bruttoeinkommen oder aus dem Nettoverdienst geleistet werden. BVV Altersvorsorge/Entgeltumwandlung Mit der BVV Altersvorsorge (mit optionaler Hinterbliebenenleistung) haben Mitglieder des BVV die Möglichkeit, das individuelle Einkommen im Alter zu erhöhen. Mit der Entgeltumwandlung verzichten die Arbeitnehmer auf Teile des Bruttoeinkommens und wandeln sie in eine BVV-Versorgung um. Der Vorteil: Einsparungen von Steuern und Sozialabgaben in der Ansparphase. Sonderzahlungen Auch Sonderzahlungen (zum Beispiel Tantiemen) können per Entgeltumwandlung in eine Versorgung beim BVV investiert werden. Einbringen von vermögenswirksamen Leistungen in den BVV Vermögenswirksame Leistungen können bis zu 40 Euro im Monat per Entgeltumwandlung steuer- und sozialversicherungsfrei in die betriebliche Altersversorgung investiert werden. Insbesondere für die große Anzahl der Mitarbeiter, die keinen Anspruch auf eine Arbeitnehmersparzulage haben, ist das eine attraktive Option zum Aufbau eines zusätzlichen Alterseinkommens. BVV Riester-Rente Mit der BVV Riester-Rente lässt sich die staatliche Zulagenförderung hervorragend mit den Vorteilen der BVV-Versorgung kombinieren. Neben der Grundzulage und der Kinderzulage profitieren Berufseinsteiger von einem zusätzlichen Bonus. 13

14 Vorteile der BVV-Versorgung Erfahrung: Über ein Jahrhundert erfolgreiche Unternehmensgeschichte als Spezialist für die betriebliche Altersversorgung in der Banken- und Finanzdienstleistungsbranche. Sicherheit: Der BVV verfolgt eine sicherheitsorientierte Kapitalanlagepolitik und bietet stabile Erträge auf hohem Niveau. Die regulierte Pensionskasse unterliegt der strengen staatlichen Kontrolle durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Größe: Mit einem verwalteten Vermögen von rund 23 Milliarden Euro ist der BVV Versicherungsverein die größte Pensionskasse in Deutschland. Mitgliederorientierung: Der BVV ist vereinsrechtlich organisiert und damit ausschließlich seinen Mitgliedern verpflichtet. Er bedient keine Interessen Dritter, wie beispielsweise Aktionäre. Etablierte Versorgungslösung: Nahezu alle privaten Banken und Finanzdienstleister vertrauen bereits auf den BVV als Partner bei der betrieblichen Altersversorgung. Hervorragendes Beitrags-/Leistungsverhältnis: Durch unsere Spezialisierung auf die Abwicklung der betrieblichen Altersversorgung in der Banken- und Finanzdienstleistungsbranche können wir betriebliche Versorgungssysteme mit hoher Effizienz verwalten. Dieser Kostenvorteil, der Verzicht auf Provisionszahlungen sowie spezifische Kalkulationsgrundlagen erlauben uns, hohe Versorgungsleistungen zuzusagen. Keine Beratungs-/Verwaltungskosten: Der BVV erhebt grundsätzlich keine Verwaltungs- oder Mitgliedschaftsgebühren. Der Verwaltungsaufwand ist durch die Beiträge gedeckt. Kapitaldeckung: Die betriebliche BVV-Versorgung ist für Ihr Unternehmen bilanzneutral und kapitalgedeckt. Individuelle Versorgungslösung: Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam ein Konzept für Ihre Herausforderungen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung. Know-how: Hochqualifizierte Mitarbeiter sowie die Mitgliedschaft und Mitwirkung in wichtigen Fachgremien und Verbänden machen uns zum Know-how-Träger in der betrieblichen Altersversorgung. Geringer Verwaltungsaufwand: Durch die externe Abwicklung der Pensionszusagen über den BVV ist Ihr Aufwand sehr gering. So können Sie sich auf Ihre Kernkompetenz konzentrieren. 14

15 Kontakt Unsere Spezialisten für Ihre Fragen rund um die betriebliche Altersversorgung erreichen Sie per Telefon: 030 / oder Fax: 030 / Post: BVV Kurfürstendamm Berlin << Bildnachweis Titelfoto: Stockbyte/gettyimages, moodboard/corbis, Stockbyte/gettyimages, Fancy/F1Online, danstar/shotshop, Fancy/F1Online, Pixland/Corbis, /panthermedia, Fancy/F1Online, Maloney/gettyimages, PFJohnér/F1Online, moodboard/corbis, K /Fotosearch, Fancy/F1Online, Monika Dietsch/Shotshop Johner/gettyimages, Bassi/Shotshop, /panthermedia, /gettyimages 15

16 BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.g. BVV Versorgungskasse des Bankgewerbes e.v. BVV Pensionsfonds des Bankgewerbes AG Kurfürstendamm Berlin Tel.: 030 / Fax: 030 / D12

Ihr neuer Mitarbeiter bringt eine BVV-Versorgung mit

Ihr neuer Mitarbeiter bringt eine BVV-Versorgung mit Ihr neuer Mitarbeiter bringt eine BVV-Versorgung mit Das sind Ihre Möglichkeiten BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.g., Berlin BVV Versorgungskasse des Bankgewerbes e.v., Berlin BVV Pensionsfonds

Mehr

Betriebliche Altersversorgung in Zeiten des zunehmenden Wettbewerbs

Betriebliche Altersversorgung in Zeiten des zunehmenden Wettbewerbs Zum Inhalt Inhalt Kapitel... 3 Unterkapitel... 6 Betriebliche Altersversorgung in Zeiten des zunehmenden Wettbewerbs Versorgung der Mitarbeiter von Betriebskrankenkassen Altersversorgung für die Finanzwirtschaft

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge muss sich für alle rechnen Individuelle Konzepte für Unternehmen und Mitarbeiter.

Betriebliche Altersvorsorge muss sich für alle rechnen Individuelle Konzepte für Unternehmen und Mitarbeiter. Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge muss sich für alle rechnen Individuelle Konzepte für Unternehmen und Mitarbeiter. Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Altersvorsorge, die sich für alle rechnet.

Mehr

Aktiv gestalten und gewinnen. Betriebliche Altersversorgung Informationen für Arbeitgeber

Aktiv gestalten und gewinnen. Betriebliche Altersversorgung Informationen für Arbeitgeber Aktiv gestalten und gewinnen Betriebliche Altersversorgung Informationen für Arbeitgeber Die betriebliche Altersversorgung gewinnt weiter an Bedeutung Alle Arbeitnehmer haben einen Rechtsanspruch auf betriebliche

Mehr

Information zur Portabilität der betrieblichen Altersversorgung bei Arbeitgeberwechsel Version 1.04 vom 01.01.2013. Inhaltsverzeichnis

Information zur Portabilität der betrieblichen Altersversorgung bei Arbeitgeberwechsel Version 1.04 vom 01.01.2013. Inhaltsverzeichnis Information zur Portabilität der betrieblichen Altersversorgung bei Arbeitgeberwechsel Version 1.04 vom Inhaltsverzeichnis 1. Definition 2 2. Inhalt des 4 BetrAVG 2 3. Das Recht eines Arbeitnehmers auf

Mehr

Mit der Übertragung der Risiken ist meine Pensionszusage wirklich sicher.

Mit der Übertragung der Risiken ist meine Pensionszusage wirklich sicher. S Sparkasse S Sparkassen Mit der Übertragung der Risiken ist meine Pensionszusage wirklich sicher. TransferRente Garantie für Gesellschafter-Geschäftsführer Sparkassen-Finanzgruppe Altersversorgung Als

Mehr

Ohne Mehraufwand- Ergebnis der VWL verdoppeln!

Ohne Mehraufwand- Ergebnis der VWL verdoppeln! Ohne Mehraufwand- Ergebnis der VWL verdoppeln! BAV statt Vermögenswirksamer Leistungen VL-Sparform Nettoaufwand Ergebnis Rendite pro Jahr Beispiel: 35 jähriger Mann 30 Jahre Laufzeit Bausparvertrag 14.400

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge (BAV) als Teil von Vergütungsmodellen. Referent: Martin Homolka

Betriebliche Altersvorsorge (BAV) als Teil von Vergütungsmodellen. Referent: Martin Homolka Betriebliche Altersvorsorge (BAV) als Teil von Vergütungsmodellen Referent: Martin Homolka Die Rente ist sicher!? System der Altersvorsorge Warum sollte man sich als Arbeitgeber mit BAV beschäftigen? personalpolitische

Mehr

Betriebliche Altersversorgung mit der BVW Unterstützungskasse e.v.

Betriebliche Altersversorgung mit der BVW Unterstützungskasse e.v. Die rückgedeckte Unterstützungskasse Betriebliche Altersversorgung mit der BVW Unterstützungskasse e.v. bav jenseits der 4% Zur Sicherung der Alterseinkommen bei sinkenden gesetzlichen Renten wird die

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge optimal gestalten Pensionskasse Informationen für Arbeitgeber

Betriebliche Altersvorsorge optimal gestalten Pensionskasse Informationen für Arbeitgeber Betriebliche Altersvorsorge optimal gestalten Pensionskasse Informationen für Arbeitgeber Mit der Pensionskasse die Altersversorgung individuell gestalten Mit der staatlich geförderten Pensionskasse als

Mehr

LVM-Pensionsfonds LVM-Unterstützungskasse. Gewinnen Sie neue Spielräume: Lagern Sie die Pensionsrückstellungen für Ihre Arbeitnehmer aus!

LVM-Pensionsfonds LVM-Unterstützungskasse. Gewinnen Sie neue Spielräume: Lagern Sie die Pensionsrückstellungen für Ihre Arbeitnehmer aus! LVM-Pensionsfonds LVM-Unterstützungskasse Gewinnen Sie neue Spielräume: Lagern Sie die Pensionsrückstellungen für Ihre Arbeitnehmer aus! Übertragung von Pensionsverpflichtungen die Vorteile im Überblick

Mehr

LVM-Pensionsfonds LVM-Unterstützungskasse. Geben Sie Ihre Pensionszusage in unsere Hände: Dann haben Sie Ihre Altersversorgung fest im Griff!

LVM-Pensionsfonds LVM-Unterstützungskasse. Geben Sie Ihre Pensionszusage in unsere Hände: Dann haben Sie Ihre Altersversorgung fest im Griff! LVM-Pensionsfonds LVM-Unterstützungskasse Geben Sie Ihre Pensionszusage in unsere Hände: Dann haben Sie Ihre Altersversorgung fest im Griff! Die Übertragung von Pensionsverpflichtungen auf den LVM-Pensionsfonds

Mehr

Die Entgeltumwandlung beim BVV: einfach profitabel

Die Entgeltumwandlung beim BVV: einfach profitabel Die Entgeltumwandlung beim BVV: einfach profitabel Unsere Lösung für die Finanzwirtschaft BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.g., Berlin BVV Versorgungskasse des Bankgewerbes e.v., Berlin BVV Pensionsfonds

Mehr

Optimieren Sie ihre betriebliche Altersvorsorge, individuell und unternehmerfreundlich gestaltet!

Optimieren Sie ihre betriebliche Altersvorsorge, individuell und unternehmerfreundlich gestaltet! Optimieren Sie ihre betriebliche Altersvorsorge, individuell und unternehmerfreundlich gestaltet! Hand aufs Herz: Läuft ihre betriebliche Altersversorgung rund? Die bav ist heute eine der wichtigsten Bausteine

Mehr

Dürenhofstraße4,90402

Dürenhofstraße4,90402 Dürenhofstraße4,90402 Stellen Sie die Weichen für die Zukunft Die Zeiten sind härter geworden: Basel II, Produkt-Ratings, EU-Erweiterung, um nur einige Schlagworte zu nennen. Hinzu kommt eine Vielzahl

Mehr

Zusagearten. Zusagearten. Pensionskasse Pensionsfonds Unterstützungskasse

Zusagearten. Zusagearten. Pensionskasse Pensionsfonds Unterstützungskasse 2 Zusagearten Die Grundlage der betrieblichen Altersvorsorge ist stets eine Zusage von bestimmten Versorgungsleistungen über Alters-, Invaliditäts-, und/oder Hinterbliebenenversorgung (die so genannte

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. Kollektivtarif für Kaufland-Mitarbeiter WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE.

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE UNTERSTÜTZUNGSKASSE WIR SICHERN DIE ZUKUNFT IHRER MITARBEITER. SICHERN SIE SICH UNSERE UNTERSTÜTZUNG. Die Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung reichen künftig im Alter

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. Kollektivtarif für Kaufland-Mitarbeiter WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE.

Mehr

Basiswissen BETRIEBLICHE VORSORGE

Basiswissen BETRIEBLICHE VORSORGE _ Basiswissen BETRIEBLICHE VORSORGE Machen Sie mehr aus Ihrem Gehalt Als Arbeitnehmer können Sie einen Teil Ihres Bruttogehalts in eine betriebliche Altersversorgung umwandeln. Netto merken Sie davon nur

Mehr

Betriebsrente kann so einfach sein

Betriebsrente kann so einfach sein Betriebsrente kann so einfach sein Profitieren Sie als Arbeitgeber von einer Direktversicherung münchener verein partner der versorgungswerke Handwerk. In besten Händen. Was macht einen Arbeitgeber attraktiv?

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Altersvorsorge Kompetenz beweisen. Vertrauen verdienen. I. Allgemeines: Die Durchführung einer betrieblichen Altersvorsorge ist nur im 1. Dienstverhältnis möglich, d. h. der Arbeitnehmer legt

Mehr

Vergleich Durchführungswege Direktversicherung, Pensionsfonds, Pensionskasse, Pensionszusage und Unterstützungskasse

Vergleich Durchführungswege Direktversicherung, Pensionsfonds, Pensionskasse, Pensionszusage und Unterstützungskasse Fachinformation Vergleich Durchführungswege Direktversicherung, Pensionsfonds, Pensionskasse, Pensionszusage und Unterstützungskasse Stand: Juli 2015 BA823_201507 txt Inhalt Rechtsform des Anbieters 1

Mehr

CHEFRENTE. Unsere innovative Lösung zur Auslagerung Ihrer Pensionszusage.

CHEFRENTE. Unsere innovative Lösung zur Auslagerung Ihrer Pensionszusage. CHEFRENTE Unsere innovative Lösung zur Auslagerung Ihrer Pensionszusage. Die optimale Versorgung. Die bisher populärste Variante der Altersvorsorge für Gesellschafter-Geschäftsführer (GGF) ist die Pensions

Mehr

So ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern eine attraktive betriebliche Altersversorgung.

So ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern eine attraktive betriebliche Altersversorgung. So ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern eine attraktive betriebliche Altersversorgung. Entgeltumwandlung mit Direktversicherung bzw. ARA Pensionskasse. Wichtige Informationen für Arbeitgeber. Der Staat beteiligt

Mehr

Die betriebliche Altersversorgung (bav)

Die betriebliche Altersversorgung (bav) Pferdemarkt 4 45127 Essen T 0201 810 999-0 F 0201 810 999-90 email info@fairrat.de Die betriebliche Altersversorgung (bav) Jeder Arbeitnehmer hat nun einen Rechtsanspruch auf eine betriebliche Altersversorgung

Mehr

Wollen Sie noch mehr wissen? Möchten Sie ein individuelles Angebot? Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Wollen Sie noch mehr wissen? Möchten Sie ein individuelles Angebot? Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie! Wichtig zu wissen Arbeitslosigkeit Ihre bereits angesparten Beiträge für die Altersversorgung sind sicher. Sie können den Vertrag beitragsfrei ruhen lassen. Ein großer Vorteil: Auf Arbeitslosengeld II

Mehr

GESELLSCHAFTER-GESCHÄFTSFÜHRER (GGF) Vorsorgen aber richtig.

GESELLSCHAFTER-GESCHÄFTSFÜHRER (GGF) Vorsorgen aber richtig. GESELLSCHAFTER-GESCHÄFTSFÜHRER (GGF) Vorsorgen aber richtig. Der Blick auf später. Sorgen Sie vor. Damit Sie im Alter weiterhin Ihren Lebensstandard genießen können, benötigen Sie eine zusätzliche Absicherung

Mehr

PensionLine Direktversicherung.

PensionLine Direktversicherung. PensionLine. Betriebliche Altersversorgung. Für Ihr Unternehmen. Für Ihre Mitarbeiter. www.continentale.de Wegweiser Die richtige Richtung. betriebliche Altersversorgung mit der Continentale. Wege zur

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Mit einer Direktversicherung durch Entgeltumwandlung

Mehr

Doppelt zielführend. Die betriebliche Altersversorgung von Condor und CDL

Doppelt zielführend. Die betriebliche Altersversorgung von Condor und CDL Doppelt zielführend Die betriebliche Altersversorgung von Condor und CDL Doppelt stark Gemeinsam tun wir alles, damit unsere Kunden sich auf eine solide betriebliche Altersversorgung freuen können Inhalt

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Die gesetzliche Rente allein reicht nicht,

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge, die sich für Sie auszahlt. Rückgedeckte Gruppenunterstützungskasse Informationen für den Arbeitgeber

Betriebliche Altersvorsorge, die sich für Sie auszahlt. Rückgedeckte Gruppenunterstützungskasse Informationen für den Arbeitgeber Betriebliche Altersvorsorge, die sich für Sie auszahlt Rückgedeckte Gruppenunterstützungskasse Informationen für den Arbeitgeber Betriebliche Altersversorgung, die aus dem Rahmen fällt Die Rentenlücke

Mehr

betrieblichealtersvorsorge einmuss für jeden unternehmer FINCURAS Betriebliche Altersvorsorge

betrieblichealtersvorsorge einmuss für jeden unternehmer FINCURAS Betriebliche Altersvorsorge betrieblichealtersvorsorge einmuss für jeden unternehmer FINCURAS Betriebliche Altersvorsorge BETRIEbLICHEALTERSVORSORGE Als Arbeitgeber sind Sie in der Pflicht EIN MUSS FÜR arbeitgeber Die betriebliche

Mehr

Vergleich Durchführungswege Direktversicherung, Pensionsfonds, Pensionskasse, Pensionszusage und Unterstützungskasse

Vergleich Durchführungswege Direktversicherung, Pensionsfonds, Pensionskasse, Pensionszusage und Unterstützungskasse Fachinformation Vergleich Durchführungswege Direktversicherung, Pensionsfonds, Pensionskasse, Pensionszusage und Unterstützungskasse Stand: April 2010 BA823_201004 O201 txt Inhalt Rechtsform des Anbieters

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Die gesetzliche Rente allein reicht nicht,

Mehr

Zusatzversorgungskasse der Steine- und Erden- Industrie und des Betonsteinhandwerks VVaG Die Bayerische Pensionskasse

Zusatzversorgungskasse der Steine- und Erden- Industrie und des Betonsteinhandwerks VVaG Die Bayerische Pensionskasse ZVK Zusatzversorgungskasse der Steine- und Erden- Industrie und des Betonsteinhandwerks VVaG Die Bayerische Pensionskasse INFORMATION ÜBER DIE INDIVIDUELLE ALTERSVORSORGE IN DER ZIEGELINDUSTRIE Stand Januar

Mehr

Meine Mitarbeiter sorgen sich um ihre Altersvorsorge Mit steueroptimierten Lösungen von AXA zeige ich Verantwortung.

Meine Mitarbeiter sorgen sich um ihre Altersvorsorge Mit steueroptimierten Lösungen von AXA zeige ich Verantwortung. Vorsorge Meine Mitarbeiter sorgen sich um ihre Altersvorsorge Mit steueroptimierten Lösungen von AXA zeige ich Verantwortung. Direktversicherung und Pensionskasse Gemeinsam profitieren von der betrieblichen

Mehr

Die ZVK PlusPunktRente der Zusatzversorgungskasse der Stadt Köln

Die ZVK PlusPunktRente der Zusatzversorgungskasse der Stadt Köln Der Oberbürgermeister ZVK PlusPunktRente Die ZVK PlusPunktRente der Zusatzversorgungskasse der Stadt Köln Das Plus für Ihre Altersversorgung! Der Oberbürgermeister Zusatzversorgung und Beihilfe Amt für

Mehr

Mergers & Acquisitions

Mergers & Acquisitions Mergers & Acquisitions Betriebliche Altersversorgung bei Betriebsübergang BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.g., Berlin BVV Versorgungskasse des Bankgewerbes e.v., Berlin BVV Pensionsfonds des

Mehr

Profitieren Sie von der Stärke des BVV. Übertragen Sie Ihre Direktzusagen

Profitieren Sie von der Stärke des BVV. Übertragen Sie Ihre Direktzusagen Profitieren Sie von der Stärke des BVV Übertragen Sie Ihre Direktzusagen Inhalt Vorwort I. Das BVV-Übertragungsmodell Merkmale der innerbetrieblichen Direktzusage... Seite 4 Die externe Versorgung über

Mehr

Die freie Unterstützungskasse

Die freie Unterstützungskasse Die freie Unterstützungskasse Deutsche Unterstützungskasse e.v. Was erwartet Sie? Was ist eine kongruent rückgedeckte Unterstützungskasse? Funktionsweise, Zielgruppen, Vorteile ein Schnelldurchlauf für

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge (bav)

Betriebliche Altersvorsorge (bav) Betriebliche Altersvorsorge (bav) Düsseldorf, Januar 2004 Betriebliche Altersvorsorge 1 Betriebliche Altersvorsorge (bav) Die betriebliche Altersversorgung in Deutschland hat Tradition. Seit Mitte des

Mehr

Sachsen. Kfz-Handwerk. Abschluss: 27.03.2002 gültig ab: 01.01.2002 kündbar: 31.12.2008 TARIFVERTRAG ZUR ENTGELTUMWANDLUNG

Sachsen. Kfz-Handwerk. Abschluss: 27.03.2002 gültig ab: 01.01.2002 kündbar: 31.12.2008 TARIFVERTRAG ZUR ENTGELTUMWANDLUNG IG Metall Vorstand Frankfurt am Main 006 47 504 537 223 00 Sachsen Handwerk: Arbeiter Angestellte Auszubildende Kfz-Handwerk Abschluss: 27.03.2002 gültig ab: 01.01.2002 kündbar: 31.12.2008 TARIFVERTRAG

Mehr

10 a Einkommensteuergesetz- Zusätzliche Altersvorsorge (EStG) 82 Abs. 2 Einkommenssteuergesetz - Altersvorsorgebeiträge (EstG)

10 a Einkommensteuergesetz- Zusätzliche Altersvorsorge (EStG) 82 Abs. 2 Einkommenssteuergesetz - Altersvorsorgebeiträge (EstG) Steuerliche Förderung bav Für die Durchführungsformen Pensionsfonds (Rentenfonds), Pensionskasse (Rentenkassen) und Direktversicherung hat der Gesetzgeber eine steuerliche Förderung gemäß 10 a Einkommensteuergesetz

Mehr

Betriebliche Altersversorgung als Unternehmens-Standard.

Betriebliche Altersversorgung als Unternehmens-Standard. Betriebliche Altersversorgung als Unternehmens-Standard. Die automatische Entgeltumwandlung mit Verzichts-Option. Jetzt einsteigen und die Rente Ihrer Mitarbeiter sichern! Die Zukunft liegt in der Vorsorge.

Mehr

Eine Information für Arbeitgeber zur betrieblichen Altersversorgung (bav) LVM-Pensionsfonds: Doppelt gut für Ihre Mitarbeiter und für Ihren Betrieb

Eine Information für Arbeitgeber zur betrieblichen Altersversorgung (bav) LVM-Pensionsfonds: Doppelt gut für Ihre Mitarbeiter und für Ihren Betrieb Eine Information für Arbeitgeber zur betrieblichen Altersversorgung (bav) LVM-Pensionsfonds: Doppelt gut für Ihre Mitarbeiter und für Ihren Betrieb Nutzen Sie die Vorteile! Betriebliche Altersversorgung

Mehr

Auslagerung von Pensionsverpflichtungen

Auslagerung von Pensionsverpflichtungen Auslagerung von Pensionsverpflichtungen Die betriebliche Altersversorgung (bav) in Deutschland wird gemessen an den Deckungsmitteln hauptsächlich durch die unmittelbare Pensionszusage (Direktzusage) repräsentiert

Mehr

Altersversorgung mit Weitblick die fondsgebundene Direktversicherung. Betriebliche Altersversorgung FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG

Altersversorgung mit Weitblick die fondsgebundene Direktversicherung. Betriebliche Altersversorgung FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG Betriebliche Altersversorgung Informationen für Arbeitgeber FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG Altersversorgung mit Weitblick die fondsgebundene Direktversicherung. ALfonds bav die intelligente Lösung für

Mehr

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung und Verbreitung in jeder Form sind nicht erlaubt.

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung und Verbreitung in jeder Form sind nicht erlaubt. Impressum Die Pensionskasse vom Deutschen Roten Kreuz Herausgeber: Pensionskasse vom Deutschen Roten Kreuz VVaG, Heilsbachstraße 32, 53123 Bonn Verband der Schwesternschaften vom DRK e.v., Carstennstraße

Mehr

Leistungszusagen besonders vorteilhaft ablösen

Leistungszusagen besonders vorteilhaft ablösen Ab 2010: Kreditwürdigkeit wird voraussichtlich noch weiter gedrückt Pensionsrückstellungen, denen auf der Aktivseite der Bilanz keine oder nur unzureichende Vermögenswerte zugeordnet sind, können schon

Mehr

Der Pensionsfonds als neues Finanzierungsinstrument in der betrieblichen Altersversorgung

Der Pensionsfonds als neues Finanzierungsinstrument in der betrieblichen Altersversorgung in der betrieblichen Altersversorgung Detlef Konter Leiter Zentralabteilung Finanzen und Bilanzen Robert Bosch GmbH Universität Stuttgart Förderkreis Betriebswirtschaft 23. Stuttgarter Unternehmergespräch

Mehr

Haufe Online-Seminar Betriebliche Altersversorgung Dr. Annekatrin Veit, München

Haufe Online-Seminar Betriebliche Altersversorgung Dr. Annekatrin Veit, München Haufe Online-Seminar Betriebliche Altersversorgung Dr. Annekatrin Veit, München Agenda Definition der betrieblichen Alterversorgung Zusagearten und Finanzierungsformen Durchführungswege Unverfallbarkeit

Mehr

VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN RICHTIG EINSETZEN

VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN RICHTIG EINSETZEN F&U ASSEKURANZ MAKLER GMBH VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN RICHTIG EINSETZEN Betriebliche Altersversorgung: Kapitalbildung mit Köpfchen BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG: DIE BESSERE ALTERNATIVE FÜR VERMÖGENSWIRKSAME

Mehr

Geschäftsführerversorgung für Gesellschafter

Geschäftsführerversorgung für Gesellschafter Geschäftsführerversorgung für Gesellschafter 2 Inhalt 4 5 6 7 10 Hoher Versorgungsbedarf Leistungsstarke Lösungen für Gesellschafter-Geschäftsführer Die Direktversicherung als Grundversorgung Mit der 2.

Mehr

Die Entgeltumwandlung beim BVV einfach profitabel

Die Entgeltumwandlung beim BVV einfach profitabel Die Entgeltumwandlung beim BVV einfach profitabel Unsere Lösung für die Finanzwirtschaft BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.g., Berlin BVV Versorgungskasse des Bankgewerbes e.v., Berlin BVV Pensionsfonds

Mehr

Betriebliche Altersversorgung. Betriebliche Altersversorgung. durch Entgeltumwandlung

Betriebliche Altersversorgung. Betriebliche Altersversorgung. durch Entgeltumwandlung Betriebliche Altersversorgung Betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung Vorsorge ausbauen, Förderung nutzen: mit der betrieblichen Altersversorgung Die gesetzliche Rente allein reicht in der

Mehr

Vorsorge frei von Risiken und Nebenwirkungen für Ihre Bilanz. Betriebliche Altersversorgung PENSIONSKASSE

Vorsorge frei von Risiken und Nebenwirkungen für Ihre Bilanz. Betriebliche Altersversorgung PENSIONSKASSE Betriebliche Altersversorgung Informationen für Arbeitgeber PENSIONSKASSE Vorsorge frei von Risiken und Nebenwirkungen für Ihre Bilanz. Mit der Pensionskasse bewahren Sie Ihren unternehmerischen Spielraum.

Mehr

Altersvorsorge. Finanzielle Vorsorge. Gesetzliche Rentenversicherung

Altersvorsorge. Finanzielle Vorsorge. Gesetzliche Rentenversicherung Altersvorsorge Gesetzliche Rentenversicherung Informationen zur gesetzlichen Rentenversicherungen bietet der Ratgeber der Verbraucherzentralen»Gesetzliche Rente«(siehe Seite 208). Die gesetzliche Rentenversicherung

Mehr

Arbeitsrechtliche Neuerungen in der betrieblichen Altersversorgung zum 1.1.2005 Das Alterseinkünftegesetz hat neben erheblichen steuerrechtlichen auch wesentliche arbeitsrechtliche Änderungen für die betriebliche

Mehr

Information für Arbeitnehmer. R+V Pensionsfonds Stand: März 2015. PF-MA-003-00004-Z9 AN-Information

Information für Arbeitnehmer. R+V Pensionsfonds Stand: März 2015. PF-MA-003-00004-Z9 AN-Information Information für Arbeitnehmer R+V Pensionsfonds Stand: März 2015 PF-MA-003-00004-Z9 AN-Information Bausteine der Altersvorsorge Privatvorsorge Betriebliche Altersversorgung Gesetzliche Altersrente PF-MA-003-00004-Z9

Mehr

Die Philips Pensionskasse (VVaG)* Employer of Choice

Die Philips Pensionskasse (VVaG)* Employer of Choice Die Philips Pensionskasse (VVaG)* Employer of Choice Die Philips Pensionskasse (VVaG)* Die Philips Pensionskasse (bis zum 31.12.2005 Versorgungswerk der deutschen Philips Unternehmen) bietet Ihnen die

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge - professionell umgesetzt. My BAV Service eine Leistung von Theen Finanzberatung

Betriebliche Altersvorsorge - professionell umgesetzt. My BAV Service eine Leistung von Theen Finanzberatung Betriebliche Altersvorsorge - professionell umgesetzt My BAV Service eine Leistung von Theen Finanzberatung Durch sinnvolle Vorsorge bleibt der Lebensstandard erhalten 3-Schichten Schichten-Modell Rente

Mehr

Eine Information für Arbeitgeber. Die LVM-Direktversicherung

Eine Information für Arbeitgeber. Die LVM-Direktversicherung Eine Information für Arbeitgeber Die LVM-Direktversicherung Betriebliche Altersversorgung in meinem Unternehmen? Die betriebliche Altersversorgung in Ihrem Unternehmen ist bei der LVM in guten Händen.

Mehr

Jetzt direkt mehr Fördervolumen mitnehmen. Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer

Jetzt direkt mehr Fördervolumen mitnehmen. Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer Jetzt direkt mehr Fördervolumen mitnehmen Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer Bauen Sie bei Ihrer zusätzlichen Altersvorsorge auf die Direktversicherung Eigeninitiative ist unumgänglich

Mehr

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern mehr. Rückgedeckte Gruppenunterstützungskasse Informationen für den Arbeitgeber

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern mehr. Rückgedeckte Gruppenunterstützungskasse Informationen für den Arbeitgeber Bieten Sie Ihren Mitarbeitern mehr Rückgedeckte Gruppenunterstützungskasse Informationen für den Arbeitgeber Die rückgedeckte Unterstützungskasse betriebliche Altersversorgung, die aus dem Rahmen fällt

Mehr

zu Nr. 55 [Übertragungswert von Versorgungsanwartschaften] idf des AltEinkG v. 5.7.2004 (BGBl. I 2004, 1427; BStBl. I 2004, 554)

zu Nr. 55 [Übertragungswert von Versorgungsanwartschaften] idf des AltEinkG v. 5.7.2004 (BGBl. I 2004, 1427; BStBl. I 2004, 554) 3Nr. 55 3 Nr. 55 [Übertragungswert von Versorgungsanwartschaften] idf des AltEinkG v. 5.7.2004 (BGBl. I 2004, 1427; BStBl. I 2004, 554) Steuerfrei sind... 55. der in den Fällen des 4 Abs. 2 Nr. 2 und Abs.

Mehr

Die flexible Versorgungslösung für Ihr Unternehmen

Die flexible Versorgungslösung für Ihr Unternehmen Die flexible Versorgungslösung für Ihr Unternehmen PensionLine Pensionszusage mit Rückdeckungsversicherung www.continentale.de So funktioniert die Pensionszusage Bei einer Pensionszusage verspricht der

Mehr

ASSEKURANZ MAKLER GMBH. BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG MIT DER UNTERSTÜTZUNGSKASSE Steuervorteile nutzen für eine sorgenfreie Zukunft

ASSEKURANZ MAKLER GMBH. BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG MIT DER UNTERSTÜTZUNGSKASSE Steuervorteile nutzen für eine sorgenfreie Zukunft F&U ASSEKURANZ MAKLER GMBH BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG MIT DER UNTERSTÜTZUNGSKASSE Steuervorteile nutzen für eine sorgenfreie Zukunft SO WICHTIG WIE EINFACH: BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG MIT DER UNTERSTÜTZUNGSKASSE

Mehr

Zahlt sich in Zukunft aus. Die PlusPunktRente. Die PlusPunktRente als Entgeltumwandlung. BVK Bayerische. V ersorgungskammer

Zahlt sich in Zukunft aus. Die PlusPunktRente. Die PlusPunktRente als Entgeltumwandlung. BVK Bayerische. V ersorgungskammer Zahlt sich in Zukunft aus. Die PlusPunktRente. Die PlusPunktRente als Entgeltumwandlung BVK Bayerische V ersorgungskammer Die gesetzliche Rentenversicherung allein kann in Zukunft Ihre Altersversorgung

Mehr

Gemeinsam für Ihre Absicherung.

Gemeinsam für Ihre Absicherung. /GARANTA Speziell für Mitarbeiter in Kfz-Betrieben Gemeinsam für Ihre Absicherung. Die Gesetzliche Rentenversicherung stößt an ihre Grenzen. So stehen immer weniger Beitragszahler immer mehr Rentnern gegenüber.

Mehr

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Für Arbeitnehmer Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht ausreichen 93 % der Bundesbürger rechnen damit,

Mehr

Leben & Rente Finanzierung Kapitalanlagen Bausparen

Leben & Rente Finanzierung Kapitalanlagen Bausparen Leben & Rente Finanzierung Kapitalanlagen Bausparen Damit Sie im Ruhestand wirklich Ihre Ruhe haben. Auch vor Geldsorgen. Die gesetzliche Rente wird kaum ausreichen, um damit den gewohnten Lebensstandard

Mehr

Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente. Steuern sparen und Ertragschancen nutzen.

Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente. Steuern sparen und Ertragschancen nutzen. Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente Steuern sparen und Ertragschancen nutzen. Das 3 Schichtenmodell Übersicht der Altersversorgung ab 2005 3. Schicht: Kapitalanlage z. B. Bundesschatzbriefe,

Mehr

Der BVV. Ihr Partner.

Der BVV. Ihr Partner. Der BVV. Ihr Partner. Attraktive Altersvorsorge. Effizienter Service. BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.g., Berlin BVV Versorgungskasse des Bankgewerbes e.v., Berlin BVV Pensionsfonds des Bankgewerbes

Mehr

Betriebliche Altersversorgung

Betriebliche Altersversorgung Betriebliche Altersversorgung Buxtehude, den 8. Juni 2010 für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für sich selbst Ausgangssituation Die gesetzliche Rente sinkt und kann einen gesicherten Lebensabend

Mehr

VORSORGE. WACHSEN LASSEN.

VORSORGE. WACHSEN LASSEN. VORSORGE. WACHSEN LASSEN. Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung Menschen schützen. Werte bewahren. VORSORGE. FÜR IHR LEBEN. Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht

Mehr

Betriebliche Altersversorgung

Betriebliche Altersversorgung Konzept Pensionszusage als beitragsorientierte Leistungszusage 1 Übersicht Betriebliche Altersversorgung Jörg Wiechers, FH-Koblenz 05.07.2004 Arbeitgeber Finanzierung durch Rückdeckungs- Versicherung Pensionszusage

Mehr

Manuela Knäbel Silvia Pierro

Manuela Knäbel Silvia Pierro VBL. Informationsveranstaltung 2009. Referenten Manuela Knäbel Silvia Pierro VBL. Informationsveranstaltung 2009. Seite 1 VBL Inhalt Die VBL im Überblick VBLklassik Die Situation der Altersvorsorge in

Mehr

Eine optimale Lösung für Ihre betriebliche Altersvorsorge. Pensionskasse Informationen für Arbeitnehmer

Eine optimale Lösung für Ihre betriebliche Altersvorsorge. Pensionskasse Informationen für Arbeitnehmer Eine optimale Lösung für Ihre betriebliche Altersvorsorge Pensionskasse Informationen für Arbeitnehmer Mit der Pensionskasse die Altersversorgung individuell gestalten Zusätzliche Vorsorge ist unumgänglich

Mehr

Direktversicherung. Entgeltumwandlung

Direktversicherung. Entgeltumwandlung Direktversicherung Entgeltumwandlung Betriebliche Altersvorsorge mit Zukunft Das Problem: Die Versorgungslücke im Alter wächst So funktioniert die Entgeltumwandlung in der Direktversicherung Waren es vor

Mehr

Themenschwerpunkt Gesellschafter-Geschäftsführer

Themenschwerpunkt Gesellschafter-Geschäftsführer Themenschwerpunkt Gesellschafter-Geschäftsführer Inhalt: Chef oder Mitarbeiter? Auf den Status kommt es an. Rente für den Chef Betriebliche Altersvorsorge für geschäftsführende Gesellschafter. Die bedarfsgerechte

Mehr

VBL. Informationsveranstaltung 2012. Ihre Referentin: Sabine Dehn. Hochschule Emden / Leer. Emden im Juni 2012

VBL. Informationsveranstaltung 2012. Ihre Referentin: Sabine Dehn. Hochschule Emden / Leer. Emden im Juni 2012 VBL. Informationsveranstaltung 2012 Hochschule Emden / Leer Ihre Referentin: Sabine Dehn Emden im Juni 2012 VBL. Informationsveranstaltung 2012. Seite 1 VBL Inhalt Die VBL im Überblick VBLklassik Die Situation

Mehr

Der Oberbürgermeister. Zusatzversorgungskasse der Stadt Köln. Die betriebliche Altersversorgung des kommunalen öffentlichen Dienstes

Der Oberbürgermeister. Zusatzversorgungskasse der Stadt Köln. Die betriebliche Altersversorgung des kommunalen öffentlichen Dienstes Der Oberbürgermeister Zusatzversorgungskasse der Stadt Köln Zusatzversorgungskasse der Stadt Köln Die betriebliche Altersversorgung des kommunalen öffentlichen Dienstes Zusatzversorgungskasse der Stadt

Mehr

Bei uns stimmt die Chemie! Tarifvertrag Lebensarbeitszeit und Demografie

Bei uns stimmt die Chemie! Tarifvertrag Lebensarbeitszeit und Demografie Tarifvertrag Lebensarbeitszeit und Demografie Investition in die Zukunft: Tarifvertrag Lebensarbeitszeit und Demografie Demografiebetrag Mit dem Tarifabschluss in der chemischen Industrie von 2008 haben

Mehr

Anmerkungen zur Riester-Rente Für Fehler oder Irrtümer übernehmen wir keine Haftung.

Anmerkungen zur Riester-Rente Für Fehler oder Irrtümer übernehmen wir keine Haftung. Aktion Demokratische Gemeinschaft e.v. Februar 2002 Anmerkungen zur Riester-Rente Für Fehler oder Irrtümer übernehmen wir keine Haftung. Auf den folgenden Seiten sind Folien abgedruckt, die die wesentliche

Mehr

PENSIONSKASSE ERNÄHRUNG UND GENUSS. IN DER HAMBURGER PENSIONSKASSE VON 1905 VVaG

PENSIONSKASSE ERNÄHRUNG UND GENUSS. IN DER HAMBURGER PENSIONSKASSE VON 1905 VVaG PENSIONSKASSE ERNÄHRUNG UND GENUSS IN DER HAMBURGER PENSIONSKASSE VON 1905 VVaG Fachtagung der NGG und der ANG Sozialpolitische Antworten auf den demografischen Wandel der PEG Oberjosbach, 25. März 2010

Mehr

DIE DURCHFÜHRUNGSWEGE IM VERGLEICH: VOR- UND NACHTEILE

DIE DURCHFÜHRUNGSWEGE IM VERGLEICH: VOR- UND NACHTEILE DIE DURCHFÜHRUNGSWEGE IM VERGLEICH: VOR- UND NACHTEILE DIREKTVERSICHERUNG des s sehr geringer Verwaltungsaufwand kein Versorgungsrisiko, da sich die Ansprüche des s bzw. seiner Angehörigen unmittelbar

Mehr

BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG. So einfach kann Zukunft sein.

BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG. So einfach kann Zukunft sein. BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG. So einfach kann Zukunft sein. Es geht um die Zukunft Ihrer Mitarbeiter. Und Ihres Unternehmens. Es sind die Menschen, die den Erfolg eines Unternehmens ausmachen mit ihren

Mehr

VBL. kompakt Wissenswertes zur betrieblichen Altersversorgung

VBL. kompakt Wissenswertes zur betrieblichen Altersversorgung VBL. kompakt Wissenswertes zur betrieblichen Altersversorgung Die VBL im Porträt Betriebliche Altersversorgung als Instrument moderner Personalpolitik Portabilität Produkte im Test Steuerliche Aspekte

Mehr

Kurzbeschreibung zur (rückgedeckten) Unterstützungskasse

Kurzbeschreibung zur (rückgedeckten) Unterstützungskasse Kurzbeschreibung zur (rückgedeckten) Unterstützungskasse Inhalt I. Arbeitgeberfinanzierte (rückgedeckte) Unterstützungskasse 1. Wie funktioniert eine arbeitgeberfinanzierte (rückgedeckten) Unterstützungskasse?

Mehr

Auf eine frische Art, Ihre sichere Rente schließen Sie ihre Rentenlücke!

Auf eine frische Art, Ihre sichere Rente schließen Sie ihre Rentenlücke! Auf eine frische Art, Ihre sichere Rente schließen Sie ihre Rentenlücke! Ohne zusätzliche Vorsorge geht es nicht, die Rente reicht nicht aus, um im Alter ohne finanzielle Not leben zu können. Selbst die

Mehr

FUNK-GRUPPE.COM DIE RKP-RENTE. Die betriebliche und private Vorsorge für die Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes

FUNK-GRUPPE.COM DIE RKP-RENTE. Die betriebliche und private Vorsorge für die Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes FUNK-GRUPPE.COM DIE RKP-RENTE Die betriebliche und private Vorsorge für die Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes . Vorwort Angesichts des sinkenden Rentenniveaus in der gesetzlichen Rentenversicherung

Mehr

1 Altersversorgung in

1 Altersversorgung in 1 Altersversorgung in Deutschland Die Altersversorgung der Arbeitnehmer in Deutschland beruht auf den drei Säulen gesetzliche Rentenversicherung, betriebliche Altersversorgung und private Altersvorsorge.

Mehr

Mut?»Das Maximale erreichen wollen.«

Mut?»Das Maximale erreichen wollen.« Mut?»Das Maximale erreichen wollen.«helvetia WorkLife Pro Die leistungsstarke Unterstützungskasse. WorkLife Pro ist die Rückdeckungsversicherung der Unterstützungskasse VKH Ihre Schweizer Versicherung.

Mehr

Informationen für Arbeitnehmer

Informationen für Arbeitnehmer m a l e r - l a c k i e r e r - r e n t e Informationen für Arbeitnehmer Mit der Maler-Lackierer-Rente nehmen Sie Ihre Altersvorsorge selbst in die Hand! Inhaltsverzeichnis Seite Das Lebensalter steigt

Mehr

Die betriebliche Altersversorgung aus der Sicht des Unternehmers

Die betriebliche Altersversorgung aus der Sicht des Unternehmers Die betriebliche Altersversorgung aus der Sicht des Unternehmers Allgemeine Rentensituation Überblick der möglichen Durchführungswege Merkmale aus der Sicht des Arbeitgebers Umsetzung im Unternehmen Die

Mehr

Gestalten Sie mit dem Zwei-Stufen-Modell Ihre optimale Altersversorgung. Immer da, immer nah.

Gestalten Sie mit dem Zwei-Stufen-Modell Ihre optimale Altersversorgung. Immer da, immer nah. Betriebliche Altersversorgung Gesellschafter-Geschäftsführer Gestalten Sie mit dem Zwei-Stufen-Modell Ihre optimale Altersversorgung Immer da, immer nah. Gestalten Sie Ihre Versorgung Ausgangspunkt für

Mehr

BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG mit der HanseMerkur STARK IN DEN DURCHFÜHRUNGSWEGEN

BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG mit der HanseMerkur STARK IN DEN DURCHFÜHRUNGSWEGEN BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG mit der HanseMerkur STARK IN DEN DURCHFÜHRUNGSWEGEN Betriebliche Altersversorgung Betriebliche Altersversorgung Die betriebliche Altersversorgung ist eine der effizientesten

Mehr

Die Gilde Unterstützungskasse e.v. der Basler Securitas

Die Gilde Unterstützungskasse e.v. der Basler Securitas Die Gilde Unterstützungskasse e.v. der Basler Securitas Damit ein starkes Team auch in Zukunft beste Erträge erzielt. Von betrieblicher Altersvorsorge profitieren alle Nicht nur effizientes Wirtschaften,

Mehr