Allgemeines...6. Drehmoment-Richtwerte...6. Spezialwerkzeuge...6. Spezialwerkzeuge...7. Spezialwerkzeug...11

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Allgemeines...6. Drehmoment-Richtwerte...6. Spezialwerkzeuge...6. Spezialwerkzeuge...7. Spezialwerkzeug...11"

Transkript

1 Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: N Elektrische Ausrüstung, Instrumente Allgemeines...6 Drehmoment-Richtwerte...6 Spezialwerkzeuge...6 Spezialwerkzeuge...7 Spezialwerkzeug...11 Batterie, Kabelsätze, Sicherungskasten, Zentralelektrik...21 Plusverteilung aus- und einbauen...21 Relaisträger Motorraum aus- und einbauen...22 Allgemein...23 Arbeitswerte - Allgemein...23 Arbeitswerte...24 Allgemein...25 Instandsetzbare Schadensbilder...25 Einschränkungen...25 Arbeitsschritte - Schnellübersicht...26 Schritt A - Service-Literatur, Sicherheitsbestimmungen beachten...27 Schritt B1 - Spezialwerkzeuge bereitstellen...28 Schritt B2 - Materialien bereitstellen...33 Schritt C - Vorbereitende Arbeiten, Allgemeines...36 Schritt D - Schadensbild Typ 1, Instandsetzung von beschädigten Kabeln...37 Schritt D - Schadensbild Typ 2, Ersatz von Steckergehäusen...40 Schritt D - Schadensbild Typ 3, Ersatz von einzelnen Federkontakten...41 Schritt D - Schadensbild Typ 4, Ersatz von Steckergehäusen und einzelnen Federkontakten...42 Schritt D - Schadensbild Typ 5, Ersatz von kompletten Kabelsatzsteckern...44 Schritt D - Schadensbild Typ 6, Instandsetzung von beschädigten CAN-Buskabeln...46 Schritt E - Abschließende Arbeiten...47 Schritt F - Umweltschutz...47 System-Kabelbaum Heizgerät Zafira (System Webasto)...48 Spannungswandler Motorsteuergerät CNG aus- und einbauen...49 Sicherungskasten ersetzen...50 Batteriediagnose...51 Ruhestrommessung (ab MJ '02)...52 Entfall des AGR bei Z 22 SE DOHC-Benzinmotoren...53 N - 1

2 BC, CC, MID, TID...54 Multi-Info-Display/Triple-Info-Display aus- und einbauen...54 Glühlampen/Kontrolleuchten ersetzen...55 Sensor-Außentemperatur aus- und einbauen...55 Geber-Glühlampenkontrolle aus- und einbauen / Geber-Glühlampenkontrolle-Anhängerzugvorrichtung aus- und einbauen...56 Sensor-Restmenge-Kühlflüssigkeit aus- und einbauen...57 Graphic-Info-Display/Color-Info-Display aus- und einbauen...57 Elektronisch gesteuerte Fensterheber...58 Bedienschalter Vordertür/Hintertür aus- und einbauen...58 Fensterhebermotor Vordertür aus- und einbauen...59 Fensterhebermotor Hintertür aus- und einbauen...59 Elektronisch betätigte Fensterheber / Steuerelektronik programmieren...59 Instrumente, Kontrollleuchten...60 Zigarettenanzünder aus- und einbauen / Glühlampe Zigarettenanzünder ersetzen...60 Instrumentenzusammenbau aus- und einbauen oder ersetzen...60 Instrumenten-Kontrolleuchten/Instrumentenleuchten ersetzen...61 Sensor-Bremsflüssigkeitsstand aus- und einbauen...62 Schalter, Steuergerät, Relais, Zündschloß...63 Bremslichtschalter aus- und einbauen...63 Lichtschalterzentrum aus- und einbauen...64 Schalter Lade-/Gepäckraumleuchte aus- und einbauen...65 Schalter für Handbremskontrolleuchte aus- und einbauen...65 Schalter Warnblinkanlage aus- und einbauen...66 Blinkerschalter aus- und einbauen / Scheibenwischerschalter aus- und einbauen...66 Türkontaktschalter aus- und einbauen...67 Schließzylinder für Lenk- und Zündschloß aus- und einbauen...67 Kontaktteil für Lenk- und Zündschloß ersetzen...68 Magnetventil-Entriegelung Zündschlüssel aus- und einbauen...69 Signalschalter aus- und einbauen...70 Schalter-Gebläse aus- und einbauen...70 Schalter Sitzheizung aus- und einbauen...71 Schalter-Handbremskontrolleuchte aus- und einbauen...71 Schalter-TC aus- und einbauen (bis MJ 2001)...72 Bedienschalter Heck-A/C vorn aus- und einbauen...73 Bedienschalter Heck-A/C hinten aus- und einbauen...74 CNG-Magnetspulen der Sicherheits-Flaschenventile aus- und einbauen...75 Umschalter Gas-/Benzinbetrieb aus- und einbauen...77 Steuergerät Leuchtweitenregulierung für Xenon-Abblendlicht aus- und einbauen...78 N - 2

3 Scheinwerfer, Leuchten, Signalhorn...79 Scheinwerfer prüfen und einstellen...79 Scheinwerfer einstellen...81 Scheinwerfer/Blinkleuchte aus- und einbauen...81 Glühlampen Scheinwerfer/Blinkleuchte ersetzen...82 Stellmotor Leuchtweitenregulierung aus- und einbauen...82 Blinkleuchte seitlich, aus- und einbauen / Glühlampe Blinkleuchte seitlich, ersetzen...83 Heckleuchte aus- und einbauen / Glühlampen-Heckleuchte ersetzen...83 Kennzeichenleuchte aus- und einbauen/ Glühlampe Kennzeichenleuchte ersetzen...84 Bremslicht Mitte aus- und einbauen...84 Glühlampe Leuchte Handschuhkasten ersetzen...85 Lade-/Gepäckraumleuchte aus- und einbauen / Glühlampe Lade-/Gepäckraum- leuchte ersetzen...85 Innenraumleuchte aus- und einbauen / Glühlampe Innenraumleuchte ersetzen...86 Glühlampe Nebelscheinwerfer ersetzen...86 Nebelscheinwerfer einstellen...87 Leseleuchte hinten aus- und einbauen / Glühlampe Leseleuchte hinten ersetzen...88 Nebelscheinwerfer aus- und einbauen (Modell OPC)...88 Glühlampe-Nebelscheinwerfer ersetzen (Modell OPC)...89 Xenon-Abblendlicht / Xenon-Zündgerät ersetzen...90 Glühlampe Standlicht, Glühlampe Fernscheinwerfer ersetzen (Scheinwerfer mit Xenon-Abblendlicht)...91 Xenon Scheinwerfer einstellen...92 Sensor Leuchtweitenregulierung ersetzen...93 Glühlampe Blinkleuchte (Xenon) ersetzen...94 Wisch- Waschanlage, Heizbare Heckscheibe...96 Sensor-Restmenge-Reinigungsflüssigkeit aus- und einbauen...96 Düsen Frontscheibenwisch-Waschanlage aus- und einbauen...96 Düse Heckscheibenwisch-Waschanlage aus- und einbauen...97 Düsen Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen...97 Pumpe Scheibenwisch-Waschanlage / Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen...99 Behälter Scheibenwisch-Waschanlage / Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen...99 Frontscheibenwischermotor aus- und einbauen Heckscheibenwischermotor aus- und einbauen Zentrale Türverriegelung Power-Sounder aus- und einbauen (nur Vauxhall) Stellmotoren Türen aus- und einbauen Steuergerät Zentrale Türverriegelung/ Diebstahlwarnanlage ein- und ausbauen Stellmotor Rückwandklappe aus- und einbauen Stellmotor Kraftstoffeinfülldeckel aus- und einbauen N - 3

4 Schlüssel mit Funk-Fernbedienung Batterie ersetzen Diebstahlwarnanlage Übersicht Diebstahlwarnanlage Signalhorn DWA aus- und einbauen Motorhaubenkontakt aus- und einbauen Wegfahrsperre Steuergerät-Wegfahrsperre aus- und einbauen Multitimer Multitimer aus- und einbauen Steckdosen vorn, hinten Steckdose-/Laderaum aus- und einbauen Kommunikation, Navigation GPS-Steuergerät aus- und einbauen Freisprechmikrofon aus- und einbauen Übersicht Kabelverlegung Navigationssystem / Anordnung der Bauteile Anordnung der Bauteile NCDR 1100 aus- und einbauen Kombi-Radio / GPS / GSM-Antenne aus- und einbauen Telematiksystem / Anordnung Bauteile DVD-System Übersicht der Bauteile DVD-System aus- und einbauen (ab MJ 2002) Halter-DVD-System aus- und einbauen (ab MJ 2002) DVD Car-Entertainmentsystem Einbauanleitung für Mobiltelefone und Funkgeräte Parkpilot Anordnung der Bauteile Parkpilot Steuergerät Parkpilot aus- und einbauen Lautsprecher Parkpilot aus- und einbauen Sensor Parkpilot aus- und einbauen / Fassung Sensor Parkpilot aus- und einbauen Ausstattung Sonderfahrzeuge AUS-Schalter Taxi-Alarm aus- und einbauen Schalter Taxi-Alarm aus- und einbauen Schalter Taxi-Dachschild aus- und einbauen Schalter Taxi-Innenbeleuchtung aus- und einbauen Schließrelais Taxi-Alarm aus- und einbauen Sicherungskasten Taxi-Ausstattung aus- und einbauen Steuergerät Taxi-Alarm aus- und einbauen N - 4

5 Taxi-Blende in Mittelkonsole aus- und einbauen Zeitschaltrelais Taxi-Innenbeleuchtung aus- und einbauen Halter Taxi-Dachschild aus- und einbauen Taxi-Dachschild ab- und anbauen N - 5

BMW X1 E84 (2008-2015) Elektrische Systeme

BMW X1 E84 (2008-2015) Elektrische Systeme BMW X1 E84 (2008-2015) Elektrische Systeme 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge. Lizensiert

Mehr

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzübersicht Corsa-C Kabelsatz, vorn Linkslenker 1 Rechtslenker 3 Kabelsatz, hinten 5 Massepunkte Corsa-C 7-15 Verlegungsplan Corsa-C Kabelsatz Verkleidung

Mehr

Ibiza/Córdoba/Vario Stromlaufplan Nr. 1 / 1

Ibiza/Córdoba/Vario Stromlaufplan Nr. 1 / 1 Ibiza/Córdoba/Vario Stromlaufplan Nr. 1 / 1 Ausgabe 11.2001 Grundausstattung b August 1999 Andere Lage der Relais und Sicherungen, Anschluß der Mehrfach- s. Kapitel "Ein- bauorte". 1 - Entlastungsrelais

Mehr

Stromlaufplan Corsa-C ab MJ 2001

Stromlaufplan Corsa-C ab MJ 2001 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis I Index II Stromkreis 1-36 - I - Index Airbag (Linkslenker) 26 Airbag (Rechtslenker) 27 Anlassen & Laden 1 Antiblockiersystem 28 Antiblockiersystem & Traction Control

Mehr

Transporter Grundausstattung,

Transporter Grundausstattung, Nr. 8/ Transporter Grundausstattung, ab Januar 996 Abweichende Relaisplatz und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbauorte Sicherungsfarben A 5 A 0 A A 0

Mehr

Ford Fiesta (08/ /2002) Elektrische Systeme

Ford Fiesta (08/ /2002) Elektrische Systeme Ford Fiesta (08/1995 02/2002) Elektrische Systeme Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

Allgemeines...6. Spezial-Werkzeuge...6. Technische Daten...8. Drehmoment-Richtwerte Verdichter (ausser Z 22 SE, Y 22 DTR)...8

Allgemeines...6. Spezial-Werkzeuge...6. Technische Daten...8. Drehmoment-Richtwerte Verdichter (ausser Z 22 SE, Y 22 DTR)...8 Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: D Heizung, Lüftung, Klimaanlage Allgemeines...6 Spezial-Werkzeuge...6 Technische Daten...8 Drehmoment-Richtwerte Verdichter (ausser Z 22 SE, Y 22 DTR)...8 Drehmoment-Richtwerte

Mehr

Einbauorte Modelljahr 1999

Einbauorte Modelljahr 1999 Nr. 1 Einbauorte Modelljahr 1999 Inhaltsverzeichnis: Sicherungsbelegung im Sicherungshalter Nr. 1/1 Sicherungsbelegung im Sicherungshalter Nr. 1/2 13 fach Relaisträger Nr. 1/3 Mikrozentralelektrik Nr.

Mehr

Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ Aus-/Einbau. f54.21-p-1258tx Typ 219.3

Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ Aus-/Einbau. f54.21-p-1258tx Typ 219.3 Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ 211.0 P54.21-2619-00 Anordnung Das Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) befindet sich beim Typ 211.0

Mehr

Pinbelegung Zentralelektrik

Pinbelegung Zentralelektrik inbelegung Zentralelektrik A B Belegung Serienmäßige Nutzung A25 über Sicherung 18 A26 Klemme 58e (Stand-/Instrumentenlicht über Sicherung) zum Dimmer im Lichtschalter A27 Verbindung von Klemme 2 an Relaisplatz

Mehr

Ford Cougar ( ) Elektrische Systeme

Ford Cougar ( ) Elektrische Systeme Ford Cougar (08.1998-01.2001) Elektrische Systeme Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

Montageanleitung. Bi-XENON-Scheinwerfer für VW T5 mit automatischer Leuchtweitenregulierung Scheinwerferreinigungsanlage.

Montageanleitung. Bi-XENON-Scheinwerfer für VW T5 mit automatischer Leuchtweitenregulierung Scheinwerferreinigungsanlage. Montageanleitung Bi-XENON-Scheinwerfer für VW T5 mit automatischer Leuchtweitenregulierung Scheinwerferreinigungsanlage Stückliste 1 Stück Bi-Xenon Scheinwerfer links 1 Stück Bi-Xenon Scheinwerfer rechts

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Nr. 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Relaisplatzbelegung auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte.............. 1/2 Belegung der Relaisplatte..................................................................

Mehr

Technische Daten, Verschleißteileliste und was sonst noch interessant ist VW Polo 86 C/2f Bj

Technische Daten, Verschleißteileliste und was sonst noch interessant ist VW Polo 86 C/2f Bj Technische Daten, Verschleißteileliste und was sonst noch interessant ist VW Polo 86 C/2f Bj. 1990-1994 Zündkerzen Bauteil Motorcode VAG-ET-Nummer Fahrgest.-Nr. Bemerkungen Wechselintervall Bosch HZ, NZ,

Mehr

Transporter Grundausstattung,

Transporter Grundausstattung, Nr. / Transporter Grundausstattung, ab August 998 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindunn siehe Abschnitt Einbauorte 3 4 6 7 TK m. L. KL K KL 58b KL A

Mehr

Ford Mondeo. Elektrische Systeme

Ford Mondeo. Elektrische Systeme Ford Mondeo (08/1996-09/2000) Elektrische Systeme Seite 1 von 262 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: 802.Z000.002 Verkaufsbericht Kennzeichen OSL-Z 809 Fzg.-Ident.-Nummer W0L0AHL3582220140 Fabrikat Opel 1. Zulassung 15.07.2008 Typ Astra H Caravan 1.9 CDTI

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung (SC) in Sicherungshalter unter Schalttafel links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 31 32 33 34 35 36

Mehr

Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite):

Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite): Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite): 1. Relais für Klimaanlage (13) 2. Relais für Heckscheibenwischer und wascher (72) 3. Relais für Steuergerät Digifant/Digijet (30, 32) oder Steuergerät Schubabschaltung

Mehr

Verkaufsbericht. Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Typ Astra 1.9 CDTI Innovation DPF. Sitzplätze 5 RES Fahrbereifung Anzahl Besitzer 1

Verkaufsbericht. Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Typ Astra 1.9 CDTI Innovation DPF. Sitzplätze 5 RES Fahrbereifung Anzahl Besitzer 1 Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: Verkaufsbericht Kennzeichen MD-LZ 138 Fzg.-Ident.-Nummer W0L0AHL3592040940 Fabrikat Opel 1. Zulassung 15.12.2008 Typ Astra 1.9 CDTI Innovation DPF Aufbau Kombi,

Mehr

Übersicht Sicherungen/Relais. Typ 169 / 245. Sicherungskasten (F1)

Übersicht Sicherungen/Relais. Typ 169 / 245. Sicherungskasten (F1) Typ 169 / 245 Sicherungskasten (F1) Anordnung Der Sicherungskasten (F1) befindet sich direkt neben der Batterie (G1) im Beifahrerfußraum. Hinweise Um den Sicherungskasten (F1) auszubauen, muss der Bodenteppich

Mehr

A) Arbeitsschritte zum Umbau der Kabel für den Einbau eines NCDR 1500

A) Arbeitsschritte zum Umbau der Kabel für den Einbau eines NCDR 1500 A) Arbeitsschritte zum Umbau der Kabel für den Einbau eines NCDR 1500 Es werden nur Original-Stecker und Adapter verwendt 1. Stecker von Display (X66) (kleiner Stecker) mit neuen Kabel fertigen 2. vorhandenen

Mehr

LT - Grundausstattung ab März 1997 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Absch

LT - Grundausstattung ab März 1997 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Absch - Grundausstattung ab März 1997 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Absch B - Warnblinkrelais W - Relais für Wischermotor Sicherungsfarben

Mehr

Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1

Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1 WIXML file:///c:/elsawin/docs/slp/a/dede/a00562200201.htm Стр. 1 из 23 Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1 Relaisplatz und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung im, Schalttafel links Ausgabe 08.2003 Sicherungsfarben

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen (ab Oktober 2000)

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen (ab Oktober 2000) Nr. 4/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen (ab Oktober 2000) Relaisplatzbelegung auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte.............. 4/2 Belegung der Relaisplatte..................................................................

Mehr

Stromlaufplan Corsa-B/Tigra ab MJ 99 Inhaltsverzeichnis

Stromlaufplan Corsa-B/Tigra ab MJ 99 Inhaltsverzeichnis Stromlaufplan Corsa-B/Tigra ab MJ 99 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis I Index II Stromkreis 1-39 - I - 09/2000 Stromlaufplan Corsa-B/Tigra ab MJ 99 Index Abblendlicht 3 Airbag (Linkslenker & Schrägheck)

Mehr

BMW X3 E83. Elektrische Systeme

BMW X3 E83. Elektrische Systeme BMW X3 E83 (2004 2010) Elektrische Systeme 1 von 348 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge.

Mehr

Stromlaufplan Vectra-B ab MJ 98 (ab 9/1998)

Stromlaufplan Vectra-B ab MJ 98 (ab 9/1998) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis I Index II Stromkreis 1-54 - I - 10/99 Index Abblendlicht 4 Airbag (Linkslenker) 32 Airbag (Rechtslenker) 33 Anhängerzugvorrichtung 7 Anlassen & Laden 1 Antiblockiersystem

Mehr

22.250,- EUR MwSt. ausweisbar. Seat Leon ST Leon ST. seat-schneider.de. Preis: Autohaus Schneider e. K. Amperstraße 1 D-84130 Dingolfing

22.250,- EUR MwSt. ausweisbar. Seat Leon ST Leon ST. seat-schneider.de. Preis: Autohaus Schneider e. K. Amperstraße 1 D-84130 Dingolfing Vorführwagen 01.2016 Erstzulassung 1250 KM Leistung 92 kw (125 PS) Hubraum 1395 ccm Kraftstoff Benzin Schadstoffklasse Euro 6 Getriebe 6-Gang Handschaltung 01.2019 / 01.2019 HU/AU Verbrauch kombiniert

Mehr

Allgemeines...6. Technische Daten (Standheizung System Eberspächer)...6. Technische Daten Klimaanlage...7

Allgemeines...6. Technische Daten (Standheizung System Eberspächer)...6. Technische Daten Klimaanlage...7 Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: D Heizung, Lüftung, Klimaanlage Allgemeines...6 Technische Daten (Standheizung System Eberspächer)...6 Technische Daten Klimaanlage...7 Drehmoment-Richtwerte Standheizung

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 11 / 1

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 11 / 1 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 11 / 1 Ausgabe 01.2002 Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung mit und ohne Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung ab Modelljahr 2000 Sicherungshalter Sicherungen im Sicherungshalter

Mehr

Sicherungen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN

Sicherungen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN Sich eru ngen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN 1. Motorraum-Sicherungskasten 2. Fahrgastraum-Sicherungskasten 3. Kofferraum-Sicherungskasten Der Zugang zum Fahrgastraum-Sicherungskasten erfolgt über den

Mehr

Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe

Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe Page 1 of 17 Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe 03.2006 Relaisplatz und Sicherungsbelegung E Box Low, ab Mai 2005 Übersicht der Sicherungen und Relaisplätze 1 Sicherungen (SA) auf Sicherungshalter A,

Mehr

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: 598.7656349 Verkaufsbericht Kennzeichen UL-RX 87 Fzg.-Ident.-Nummer WAUZZZ4F3BN040091 Fabrikat Audi 1. Zulassung 30.11.2010 Typ A6 Avant 3.0 TDI DPF quattro

Mehr

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 12. Taxi. Ausgabe Modelljahr Zentralelektrik - Rückseite. Sicherungshalter.

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 12. Taxi. Ausgabe Modelljahr Zentralelektrik - Rückseite. Sicherungshalter. Audi 100 Stmlaufplan Nr. 12 Taxi Modelljahr 1997 Sicherungshalter Zentralelektrik - Rückseite 1 2 3 4 5 6 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Sicherungsfarben: 30 A - ün 25 A - weiß 20 A - lb 15 A

Mehr

Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Scheinwerfer BMW 5er E60, E61

Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Scheinwerfer BMW 5er E60, E61 Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Scheinwerfer BMW 5er E60, E61 Achtung nur für Fahrzeuge mit Xenon Licht! 1. Stoßstange vorne demontieren zum Tauschen der Scheinwerfer. 2. Die Lenkung teilweise

Mehr

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: 296.7653.261 Verkaufsbericht Kennzeichen MZ-G 2576 Fzg.-Ident.-Nummer WVWZZZ1KZBM636740 Fabrikat VW 1. Zulassung 02.12.2010 Typ Golf VI 1.6 TDI BlueMotion

Mehr

TÜV SÜD TIPP: Pkw-Beleuchtung Was Sie beim Einbau zusätzlicher Leuchten beachten müssen. TÜV SÜD Auto Service GmbH. Auto Service

TÜV SÜD TIPP: Pkw-Beleuchtung Was Sie beim Einbau zusätzlicher Leuchten beachten müssen. TÜV SÜD Auto Service GmbH. Auto Service Auto Service Region Baden-Württemberg NORD Salzstraße 133 74076 Heilbronn Telefon 07131 1576 0 Telefax 07131 1576 15 Region Baden-Württemberg SÜD Laubwaldstraße 11 78224 Singen Telefon 07731 8802 0 Telefax

Mehr

Glühlampenwechsel GLÜHLAMPENWECHSEL

Glühlampenwechsel GLÜHLAMPENWECHSEL Glühlampenwechsel GLÜHLAMPENWECHSEL Prüfen Sie die ordnungsgemäße Funktion der gesamten Außenbeleuchtung, bevor Sie die Fahrt aufnehmen. Vorsicht: Vor dem Wechseln einer Glühlampe immer die Zündung und

Mehr

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: 4727652.424 Verkaufsbericht Kennzeichen HH-JM 5155 Fabrikat VW Typ Golf VI 1.6 TDI BlueMotion DPF Motorart Reihenmotor / Diesel Getriebe / Gänge Manuell /

Mehr

Occasion du Lion. PEUGEOT 407 SW 2.0 HDI Dynamic. Anzahl Türen 5. Hubraum 1997 Anz. Zylinder 4 Leistung Kw/PS 100/136

Occasion du Lion. PEUGEOT 407 SW 2.0 HDI Dynamic. Anzahl Türen 5. Hubraum 1997 Anz. Zylinder 4 Leistung Kw/PS 100/136 PEUGEOT 407 SW 2.0 HDI Dynamic Automat CHF 25'900.- Erstzulassung 01.02.2007 Kilometerstand 102000 silber Teilleder / schwarz Ausgestelltes Fahrzeug Fr. 25 900.- Garantie: Swiss Packgarantie bis 02.2010

Mehr

LED-Tagfahrlicht NISSAN JUKE. für. Art. Nr.: Einbau nur durch geschultes Fachpersonal!

LED-Tagfahrlicht NISSAN JUKE. für. Art. Nr.: Einbau nur durch geschultes Fachpersonal! Art. Nr.: 99999-00514 D LED-Tagfahrlicht für NISSAN JUKE Einbau nur durch geschultes Fachpersonal! Die Einbauanleitung ist nach der Montage dem Fahrzeughalter zu übergeben bzw. dem Fahrzeughandbuch beizulegen!

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Nr. 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Relaisplatzbelegung auf der Relaisplatte..................................................... 1/2 Sicherungsbelegung auf der Relaisplatte.....................................................

Mehr

Sicherungen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN SICHERUNGSWECHSEL

Sicherungen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN SICHERUNGSWECHSEL Sicherungen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN 2 3 E80926 1 1. Motorraum-Sicherungskasten 2. Fahrgastraum-Sicherungskasten 3. Kofferraum-Sicherungskasten SICHERUNGSWECHSEL VORSICHT Von Land Rover zugelassene

Mehr

Funktion Tagfahrlicht M x L F

Funktion Tagfahrlicht M x L F 82-0070 Funktion Tagfahrlicht M x L F Für die Länder Island, Kanada, Norwegen und Schweden besteht die gesetzliche Vorschrift, daß das Abblendlicht im Fahrbetrieb auch bei Tag eingeschaltet sein muß. Ab

Mehr

OPEL Rettungsfahrzeug. OPEL Zafira Tourer Preise & Ausstattungen 15. Mai 2013

OPEL Rettungsfahrzeug. OPEL Zafira Tourer Preise & Ausstattungen 15. Mai 2013 OPEL Rettungsfahrzeug OPEL Preise & Ausstattungen 15. Mai 2013 2 Rettungsfahrzeuge Ziviler Kommandowagen (KdoW) - Kennleuchte Hänsch MOVIA-SL LED, blau, magnethaftend - Akustische Sondersignalanlage Hänsch

Mehr

Golf Einbauorte Nr. 204 / 1

Golf Einbauorte Nr. 204 / 1 WIXML Page 1 of 16 Golf Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe 02.2006 Relaisplatz und Sicherungsbelegung E Box Low, ab Mai 2005 Übersicht der Sicherungen und Relaisplätze 1 Sicherungen (SA) auf Sicherungshalter

Mehr

24.990,inkl. 19 % Mwst. Opel Astra Astra K Sports Tourer Edition 1.6 Start/ automobile-stitzenberger.de. Preis:

24.990,inkl. 19 % Mwst. Opel Astra Astra K Sports Tourer Edition 1.6 Start/ automobile-stitzenberger.de. Preis: Neuwagen 50 KM Leistung 81 kw (110 PS) Hubraum 1598 ccm Kraftstoff Diesel Schadstoffklasse Euro 6 Getriebe 6-Gang Handschaltung Verbrauch kombiniert 3,6 l/100km innerorts 4,0 l/100km außerorts 3,3 l/100km

Mehr

Mercedes-Benz C 180 T Kompressor BlueEFFICIENCY Avantgarde (ID 03008)

Mercedes-Benz C 180 T Kompressor BlueEFFICIENCY Avantgarde (ID 03008) Mercedes-Benz C 180 T Kompressor BlueEFFICIENCY Avantgarde (ID 03008) Mtl. Rate: 259,00 217,65 (exkl. MwSt.) Neuer Leasingvertrag Anzahlung: 0,00 Laufzeit: Jährliche Fahrleistung 36 Monate 60.000 km Leasingart:

Mehr

Opel-Abkürzungen. Falls ihr noch mehr Begriffe kennt, bitte eine an mich schicken... Ich werde sie dann in die Liste einfügen...

Opel-Abkürzungen. Falls ihr noch mehr Begriffe kennt, bitte eine  an mich schicken... Ich werde sie dann in die Liste einfügen... Alle Angaben ohne Gewähr! Opel-Abkürzungen Falls ihr noch mehr Begriffe kennt, bitte eine Email an mich schicken... Ich werde sie dann in die Liste einfügen... Copyright by Cemal Capkin http://freenet-homepage.de/opel_schrauber/index.html

Mehr

Exposé. OPEL Mokka X 1.4 Automatik Active Klima-AT*AGR-Sitze. automatischer QR-Code

Exposé. OPEL Mokka X 1.4 Automatik Active Klima-AT*AGR-Sitze. automatischer QR-Code Exposé OPEL -Sitze automatischer QR-Code Telefon: 030-47490688 Erstzulassung: --. --. ---- Kraftstoffart: Super Kilometerstand: Motorleistung: 10 km Karosserie: Geschlossen 103 kw ( 140 PS ) Farbe: Schneeweiß

Mehr

Audi A3 Diesel, Baujahr 2003

Audi A3 Diesel, Baujahr 2003 (+)Dauerplus Sicherungsnummer: Sicherungskasten SC 34 (-)Masse Schraubanschluss: Masseverteiler A-Säule Fussraum M6 (+15)Zündungsplus Sicherungsnummer: Sicherungskasten SC 5 Seite 1/12 Startunterbrechung

Mehr

Einbauanleitung XENON 55W H7/ 35W H1 Version Mercedes Benz VIANO W 639/ V Klasse W 638 hier am Beispiel W 639

Einbauanleitung XENON 55W H7/ 35W H1 Version Mercedes Benz VIANO W 639/ V Klasse W 638 hier am Beispiel W 639 Einbauanleitung XENON 55W H7/ 35W H1 Version Mercedes Benz VIANO W 639/ V Klasse W 638 hier am Beispiel W 639 Dieser XENON Nachrüstsatz dient zu Show- und Exportzwecken. Ein Betrieb im Bereich der StVZo

Mehr

Teile und Zubehör Einbauanleitung

Teile und Zubehör Einbauanleitung Teile und Zubehör Einbauanleitung Nachrüstsatz Xenon Zusatz-Fernscheinwerfer BMW 3er-Reihe (E46/2/C) LHD ab Serienbeginn, (E46/3/4) LHD ab 9/21 Nicht passend für Fzg. mit M-Technik Einbauzeit ca. 1,5 Stunden,

Mehr

Fiat Punto 188 Schlösser aus- und einbauen

Fiat Punto 188 Schlösser aus- und einbauen Fiat Punto 188 Schlösser aus- und einbauen HINWEISE Mit den Verkleidungsteilen sehr vorsichtig umgehen, damit Beschädigungen vermieden werden. Vorgesehene Werkzeuge korrekt einsetzen. VORSICHTSMASSNAHMEN

Mehr

Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Rückleuchten BMW 5er E61 Touring

Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Rückleuchten BMW 5er E61 Touring Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Rückleuchten BMW 5er E61 Touring 1. Kofferraum- Seitenverkleidungen links und rechts ausbauen. 2. Beide äußeren alten Rückleuchten ausbauen und durch die Facelift

Mehr

MERCEDES-BENZ E 220 CDI

MERCEDES-BENZ E 220 CDI Panorama Garage AG Pfäffikonerstrasse 85 CH-8835 Feusisberg Telefon: 044 784 75 44 Telefax: 044 784 81 35 E-Mail: info@panoramagarage.ch Pfäffikon Zentrumca. 3 km Richtung Einsiedeln, rechte Strassenseit

Mehr

SCHEIBENWISCHER/WASCHER

SCHEIBENWISCHER/WASCHER SCHEIBENWISCHER/WASCHER SCHEIBENWISCHER/WASCHER - BESCHREIBUNG Die Scheiben-Wisch-Waschanlage wird durch den Hebel rechts neben dem Lenkrad mit verschiedenen Funktionen eingeschaltet: Der Hebel kann in

Mehr

A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät N62/1 Steuergerät Radarsensoren (Typ A1e16 Vorglüh-Kontrollleuchte

A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät N62/1 Steuergerät Radarsensoren (Typ A1e16 Vorglüh-Kontrollleuchte GF07.16-P-0001-15OG Common-Rail Diesel Injection (CDI) Typ 207, 212, 218 Anordnung der Bauteile am Fahrzeug P07.16-3564-79 Dargestellt am Typ 212.2 von vorn links A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät

Mehr

Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger,

Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger, Transporter Einbauorte Nr. / Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger, ab August 99 Inhaltsübersicht Sicherungsbelegung: Sicherungen im Sicherungshalter der Relaisplatte... / Sicherungen

Mehr

Audi A6 Avant 3.0TDI 235kW *Quattro*S line*navi*voll* Ihr Ansprechpartner. Silvio Naujoks

Audi A6 Avant 3.0TDI 235kW *Quattro*S line*navi*voll* Ihr Ansprechpartner. Silvio Naujoks Ihr Ansprechpartner Silvio Naujoks Tel.: 03693/714758 s.naujoks@ah-ehrhardt.com Übersicht Preis: 72.990,00 EUR Fahrzeugart: Bauart: Gebrauchtwagen Kombi Leistung: Kilometerstand: Erstzulassung: 235kW/320PS

Mehr

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: 802.6842.649 Verkaufsbericht Kennzeichen M-ST 1043 Fzg.-Ident.-Nummer TMBHS61Z682240151 Fabrikat Skoda 1. Zulassung 29.06.2009 Typ Octavia Aufbau Kombilimousine,

Mehr

Technische Daten. CO 2 -Effizienz* Kraftstoffverbrauch & CO 2 -Emission* Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI/B&O/Xenon EUR

Technische Daten. CO 2 -Effizienz* Kraftstoffverbrauch & CO 2 -Emission* Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI/B&O/Xenon EUR 28.300 EUR MwSt. ausweisbar Technische Daten Zustand: Gebrauchtfahrzeug Kategorie: Limousine Erstzulassung: 02/2016 Kilometerstand: 7.500 km Kraftstoff: Diesel Leistung: 135 kw (184 PS) Getriebeart: Schaltgetriebe

Mehr

Startknopf von POGIPARTS einbauen.

Startknopf von POGIPARTS einbauen. Startknopf von POGIPARTS einbauen. Hier zeige ich Euch wie Ihr den Startknopf im R170 einbaut. Nachbau, Einbau ohne Gewähr! Keine Haftung für Schäden, etc.! Vorraussetzung ist natürlich erstmal das Ihr

Mehr

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: 472.7652.594 Verkaufsbericht Kennzeichen HH-JM 4144 Fzg.-Ident.-Nummer WF0LXXGCBLBU42805 Fabrikat Ford 1. Zulassung 21.10.2011 Typ Focus Turnier 2.0 TDCi DPF

Mehr

elearn - Ausdruck elektrische Funktion file://c:\elearn\web\tempschprint.html ZENTRALVERRIEGELUNG

elearn - Ausdruck elektrische Funktion file://c:\elearn\web\tempschprint.html ZENTRALVERRIEGELUNG Seite 1 von 9 ZENTRALVERRIEGELUNG Seite 2 von 9 ZENTRALVERRIEGELUNG - BESCHREIBUNG Die gleichzeitige Betätigung der Verriegelung der vier Türen erfolgt durch: - die Fernbedienung TEG, - die Ver-/Entriegelungstaste

Mehr

KFZ-Sachverständigenbüro Herbert Denzin Heerstr. 30 D-51143 Köln Tel.: 02203-88005 Fax: 02203-88006 E-Mail: denzin-koeln@t-online.

KFZ-Sachverständigenbüro Herbert Denzin Heerstr. 30 D-51143 Köln Tel.: 02203-88005 Fax: 02203-88006 E-Mail: denzin-koeln@t-online. F A H R Z E U G B E W E R T U N G SCHADENNUMMER: FZ-HALTER / AUFTRAGGEBER: BUNDESANSTALT FÜR STRASSENWESEN BRÜDERSTR. 53 51427 BERG.-GLADBACH BESICHTIGUNGSDATUM / ORT: 21.07.2015 / 51427 BERGISCH-GLADBACH

Mehr

doblò Preise/Optionen 05/2016 WARENTRANSPORT KOMBI 3 Jahre Werksgarantie oder km Serviceintervalle alle km

doblò Preise/Optionen 05/2016 WARENTRANSPORT KOMBI 3 Jahre Werksgarantie oder km Serviceintervalle alle km WARENTRANSPORT KOMBI e/optionen 05/2016 3 Jahre Werksgarantie oder 100 000 km Serviceintervalle alle 35 000 km Limitiertes Sondermodell STARTER Cargo Base L1 Cargo Base L2 Cargo Base XL CARGO SWISS Cargo

Mehr

INFO' DIAG DIAGNOSESTATIONEN. VERTRAGSHÄNDLER - Neuwagenvorbereiter. - Koordinator Serviceaktionen. HÄNDLER/SCHULUNGSZENTREN - KD-Leiter

INFO' DIAG DIAGNOSESTATIONEN. VERTRAGSHÄNDLER - Neuwagenvorbereiter. - Koordinator Serviceaktionen. HÄNDLER/SCHULUNGSZENTREN - KD-Leiter INFO' DIAG DIAGNOSESTATIONEN LEXIA PROXIA CD 31 CITROËN FILIALEN/IMPORTEURE/ VERTRIEBSDIREKTIONEN KUNDENDIENST VERTRAGSHÄNDLER - Neuwagenvorbereiter Nr. 212 - Koordinator Serviceaktionen Händlerbetreuung

Mehr

Klemmenbezeichnungen im Kraftfahrzeug Deutsche Klemmenbezeichnungen nach DIN Zünd-Anlagen

Klemmenbezeichnungen im Kraftfahrzeug Deutsche Klemmenbezeichnungen nach DIN Zünd-Anlagen Klemmenbezeichnungen im Kraftfahrzeug Deutsche Klemmenbezeichnungen nach DIN 72 552 1 Zünd-Anlagen 1 Klemme an Zündspule bzw. am Zündgerät für Hochspannungs- Kondensatorzündung (Niederspannung) Klemme

Mehr

Allgemeines...8. Hauptdaten...8. Prüf- und Einstellwerte...8. Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9. Kühlkreislauf...9. Ölkreislauf...

Allgemeines...8. Hauptdaten...8. Prüf- und Einstellwerte...8. Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9. Kühlkreislauf...9. Ölkreislauf... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J X 17 DTL, Y 17 DT Allgemeines...8 Hauptdaten...8 Prüf- und Einstellwerte...8 Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9 Kühlkreislauf...9 Ölkreislauf...10 Ölverbrauch messen

Mehr

Bebilderte Umbauanleitung für den Umbau der YAMAHA FZS 1000 Fazer

Bebilderte Umbauanleitung für den Umbau der YAMAHA FZS 1000 Fazer Sitzbank mit dem Zündschlüssel öffnen und entfernen Batterie abklemmen und ausbauen Erst den Minuspol (schwarz) dann den Pluspol (rot) abklemmen. YAMAHA FZS 1000 Fazer Francisco Santos, den 17.03.04 bei

Mehr

MMI 3G Upgrade Radio Low II to Navigation Plus Modell: Audi A6 4F

MMI 3G Upgrade Radio Low II to Navigation Plus Modell: Audi A6 4F MMI 3G Upgrade Radio Low II to Navigation Plus Modell: Audi A6 4F Einbauanleitung Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS...2 EINLEITUNG...3 VORBEREITUNG UND WERKZEUG...3 WERKZEUG...3 DIVERSE HILFSMITTEL...4

Mehr

Stromlaufplan Omega-B ab MJ 2000 Inhaltsverzeichnis

Stromlaufplan Omega-B ab MJ 2000 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis I Index II Stromkreis 1-47 - I - 08/2000 Index Abblendlicht 4 Airbag 31 Anhängerzugvorrichtung 7 Anlassen & Laden 1 Antiblockiersystem & Traction Control 32 Außenspiegel

Mehr

VW Passat Variant 2.0 TDI BlueMo...

VW Passat Variant 2.0 TDI BlueMo... VW Passat Variant 2.0 TDI BlueMo... Kraftstoff Diesel Fahrzeug-Art Gebrauchtfahrzeug Fahrzeug-Kategorie Kombi Erstzulassung 06/2011 HU 06/2014 AU 06/2014 Kilometerstand 177325 Leistung 103 kw / 141 PS

Mehr

Artikel verkauft. Mario Petermann Artikel reserviert whatsapp: 0151-50015306 Artikel verfügbar. Email: mario.petermann@dubaipage.

Artikel verkauft. Mario Petermann Artikel reserviert whatsapp: 0151-50015306 Artikel verfügbar. Email: mario.petermann@dubaipage. Artikel verkauft Mario Petermann Artikel reserviert whatsapp: 0151-50015306 Artikel verfügbar Email: mario.petermann@dubaipage.de ET Nummer Hersteller Bezeichnung Preis Zustand Farbe Modell 9152413 Volvo

Mehr

91 Infotainment Teil 1...7 Kommunikationssystem...7

91 Infotainment Teil 1...7 Kommunikationssystem...7 91 Infotainment Teil 1...7 Kommunikationssystem...7 Allgemeines und Hinweise (bis KW35/08)... 7 Allgemeines und Hinweise MMI (ab KW36/08)...8 Aufbau MMI (bis KW35/08)... 12 Aufbau MMI (ab KW36/08)... 13

Mehr

Reifen - Beschädigungen? - Profiltiefe min. 1,6 mm? - Reifendruck ok? Richtiger Druck steht im Tankdeckel oder in der Anleitung.

Reifen - Beschädigungen? - Profiltiefe min. 1,6 mm? - Reifendruck ok? Richtiger Druck steht im Tankdeckel oder in der Anleitung. Reifen - Beschädigungen? - Profiltiefe min. 1,6 mm? - Reifendruck ok? Richtiger Druck steht im Tankdeckel oder in der Anleitung. Scheinwerfer, Leuchten, Blinker, Hupe - Ein- und Auschalten - Funktion prüfen

Mehr

Einbauanleitung. Tagfahrleuchten - Set universal. Tagfahrlicht-Design Tagfahrlicht-Design. Art. Nr Runde Ausführung

Einbauanleitung. Tagfahrleuchten - Set universal. Tagfahrlicht-Design Tagfahrlicht-Design. Art. Nr Runde Ausführung Einbauanleitung Tagfahrleuchten - Set universal Art. Nr. 3729 Runde Ausführung Art. Nr. 3829 Eckige Ausführung Einbau nur durch geschultes Fachpersonal Technische Änderungen vorbehalten. Stand 01/2003

Mehr

CITROËN NEUER JUMPER KASTENWAGEN

CITROËN NEUER JUMPER KASTENWAGEN CITROËN NEUER JUMPER KASTENWAGEN PREISE AUSSTATTUNGEN TECHNISCHE DATEN 18. MAI 2016 Empfohlene Verkaufspreise (CHF) ohne 8% MwSt. / inklusiv 8% MwSt. KASTENWAGEN VERBLECHT L1H1 L1H2 L2H1 L2H2 L3H2 L3H3

Mehr

VERWENDUNG UND KAPAZITÄT VON SICHERUNGEN IM SICHERUNGSBLOCK

VERWENDUNG UND KAPAZITÄT VON SICHERUNGEN IM SICHERUNGSBLOCK 1 von 5 25.08.2011 19:03 Nubira-Lacetti ABSCHNITT 4 VERWENDUNG UND KAPAZITÄT VON SICHERUNGEN IM SICHERUNGSBLOCK 1. RELAIS- UND SICHERUNGSBLOCK MOTORRAUM 1) POSITION DES RELAIS UND SICHERUNG 2) VERWENDUNG

Mehr

Anhängerzugvorrichtung, Kabelsatz und Steuergerät

Anhängerzugvorrichtung, Kabelsatz und Steuergerät Installation instructions, accessories Anweisung Nr. 31428783 Version 1.0 Art.- Nr. 31373840, 31373184, 31346554, 31414859, 31407107 Anhängerzugvorrichtung, Kabelsatz und Steuergerät Volvo Car Corporation

Mehr

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: 570.6842.046 Verkaufsbericht Kennzeichen HB-EZ 300 Fzg.-Ident.-Nummer WVWZZZ1KZAW115109 Fabrikat VW 1. Zulassung 08.10.2009 Typ Golf VI 1.6 TDI DPF Highline

Mehr

Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004

Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004 Стр. 1 из 9 Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004 Radio-Navigationssystem (MFD) (Farbdisplay) mit Verkehrsfunkauswertung, CD-Wechsler und Telefonvorbereitung ab September 2000 Abweichende Relaisplatz-

Mehr

PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface

PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface Artikel-Nr.: 3200-3060 Das XCESS Fensterhebermodul ist zur Steuerung von 2 elektrischen Fensterheber oder 1

Mehr

Exposé OPEL Zafira 1.4 Turbo Active AFL*Klima-AT automatischer QR-Code

Exposé OPEL Zafira 1.4 Turbo Active AFL*Klima-AT automatischer QR-Code Exposé OPEL automatischer QR-Code Telefon: 030-47490688 Erstzulassung: 26. 09. 2016 Kraftstoffart: Super Kilometerstand: Motorleistung: 3.000 km Karosserie: Kombi 103 kw ( 140 PS ) Farbe: Licht Grau Metallic

Mehr

Ford Transit (01.2000-05.2006) Karosserie und Lackierung Teil 1

Ford Transit (01.2000-05.2006) Karosserie und Lackierung Teil 1 Ford Transit (01.2000-05.2006) Karosserie und Lackierung Teil 1 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

Einbauanleitung einer Lenksäule für:

Einbauanleitung einer Lenksäule für: TRW Automotive Aftermarket Einbauanleitung einer Lenksäule für: Renault Megane II PUBLICATION XZB1214DE GEFAHR Airbageinheit kann ungewollt auslösen! Airbageinheit ist ein pyrotechnisches Bauteil, das

Mehr

Schaltplan Seat Cordoba

Schaltplan Seat Cordoba Schaltplan Seat Cordoba Sicherungen: 1 10A Linkes Abblendlicht, linke Leuchtweitenregulierung 2 10A Rechtes Abblendlicht, rechte Leuchtweitenregulierung 3 10A Instrumenten- und Nummernschildbeleuchtung,

Mehr

Einbau-Anweisung Elektro-Zubehörsatz

Einbau-Anweisung Elektro-Zubehörsatz Einbau-Anweisung Elektro-Zubehörsatz Teilenummer 5308s Distributed by MVG- Metallverarbeitungsgesellschaft mbh Änderung des Lieferumfanges vorbehalten Printed in West Germany by MVG Fahrzeugtyp: Mazda

Mehr

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 33. Auto-Check-System. Ausgabe 06.96. Modelljahr 1997. Zusatzrelaisträger I. Sicherungshalter.

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 33. Auto-Check-System. Ausgabe 06.96. Modelljahr 1997. Zusatzrelaisträger I. Sicherungshalter. Audi 00 Stmlaufplan Nr. 33 Modelljahr 997 Sicherungshalter Zusatzrelaisträr I 2 3 4 5 6 8 9 0 2 3 4 5 6 7 8 9 20 2 Sicherungsfarben: 30 A 25 A 20 A 5 A 0 A 5 A ün weiß lb au t bei C 2 3 4 2 3 4 5 6 7 8

Mehr

nuovo fiat doblò preise / optionen 2 Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie Total Garantiedauer 3 Jahre oder km

nuovo fiat doblò preise / optionen 2 Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie Total Garantiedauer 3 Jahre oder km nuovo fiat doblò WARENTRANSPORT KOMBI preise / optionen 3/2012 2 Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie Total Garantiedauer 3 Jahre oder 150 000 km Serviceintervalle alle 35 000 km liste basisfahrzeug

Mehr

Gesetzliche Vorschriften für Kraftfahrzeuge und Anhänger gemäß ECE Regelung 48

Gesetzliche Vorschriften für Kraftfahrzeuge und Anhänger gemäß ECE Regelung 48 Gesetzliche Vorschriften für Kraftfahrzeuge und Anhänger gemäß ECE Regelung 48 Übersicht Vorschriften Für die Nachrüstung eines Fahrzeuges sind die gesetzlichen Bestimmungen genau einzuhalten. Um Einhaltung

Mehr

Einbauanleitung BMW E36 Cabrio Dachfernbedienung

Einbauanleitung BMW E36 Cabrio Dachfernbedienung Einbauanleitung BMW E36 Cabrio Dachfernbedienung Vor dem Einbau: Bitte lesen Sie diese Anleitung aufmerksam durch und nehmen Sie sich etwas Zeit für den Einbau. Durch unsachgemäßes Vorgehen kann das Modul

Mehr

Tempomat nachrüsten und programmieren:

Tempomat nachrüsten und programmieren: Tempomat nachrüsten und programmieren: Bei fehlendem Kupplungsschalter: Am Kabelsatz links neben dem Kupplungspedal den Stecker für den Kupplungsschalter heraussuchen. (hinter dem Servomotor) Kupplungsschalter

Mehr

Diagnose-Handbuch ROVER Deutschland GmbH 3. Auflage Februar 1999

Diagnose-Handbuch ROVER Deutschland GmbH 3. Auflage Februar 1999 Diagnose-Handbuch ROVER Deutschland GmbH 3. Auflage Februar 1999 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung / aktuelle Diagnose CD-Übersicht...1 2. Modelljahre und Fahrgestellnummern...2 3. Mini...3 Technische Daten

Mehr

Armaturenbrett vom Skoda Felicia einbauen

Armaturenbrett vom Skoda Felicia einbauen Armaturenbrett vom Skoda Felicia einbauen Allgemeines - DIESE ANLEITUNG IST NUR EINE ÜBERSETZUNG AUS DEM TSCHECHISCHEN - - daher übernehme ich natürlich für die Richtigkeit meiner Angaben und eventuell

Mehr

PRODUKTE FÜR IHREN JOHN DEERE

PRODUKTE FÜR IHREN JOHN DEERE PRODUKTE FÜR IHREN JOHN DEERE UPDATE 11/2015 www.hella.com/agriculture Piktogramme und Abkürzungen Produktdetails Querverweise OE 4 5 6 Bestellnummern-Übersicht 41279 30185 21913 1 Batterie Schalter Hauptschalter...5

Mehr

Service. Innenraumüberwachung. Konstruktion und Funktion. Selbststudienprogramm. Kundendienst

Service. Innenraumüberwachung. Konstruktion und Funktion. Selbststudienprogramm. Kundendienst Service 185 Innenraumüberwachung Konstruktion und Funktion Selbststudienprogramm Kundendienst Die Diebstahlwarnanlage überwacht die Außenhaut des Fahrzeuges, das Radio und die Zündung. Die Innenraumüberwachung

Mehr