ETHNA-GLOBAL DYNAMISCH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ETHNA-GLOBAL DYNAMISCH"

Transkript

1 ETHNA-GLOBAL DYNAMISCH Attraktive Renditechancen bei langfristigem Wachstum. Attractive yield chances and long-term growth. Mit dem Anspruch, Kapital langfristig zu erhalten und attraktive Ren diten zu erzielen, richtet sich der Ethna-GLOBAL Dynamisch an Anleger, die ihr Kapital mittel- bis langfristig anlegen möchten und zu gunsten eines höheren Ertragspotentials bewusst die erhöhten Wert schwankungen an den internationalen Aktienmärkten in Kauf nehmen. Dies erreicht das Portfolio Management durch einen aktiven Manage ment ansatz, der sowohl die aktuelle Marktsituation als auch künftige Entwicklungen berücksichtigt. The objective of Ethna-GLOBAL Dynamisch is to preserve capital in the long term while generating attractive returns. The fund is aimed at investors who wish to invest their capital in the medium to long term and who are prepared to accept the increasing volatility on the international stock markets in favour of a higher yield potential. In order to achieve these goals, the Portfolio Management uses an active management approach taking into account both the current market situation as well as future developments.

2 Fondsname Fund name ISIN Anteilklasse Dividend policy ISIN Anteilklasse Dividend policy Fondsgesellschaft Investment company Ethna-GLOBAL Dynamisch LU (A) ausschüttend distribution LU (T) thesaurierend accumulation ETHENEA Independent Investors S.A., Luxembourg Anlagekategorie Investment category Gemischter Fonds OECD *, Schwerpunkt Aktien balanced fund OECD* with main focus on equities Depotbank Custodian bank Erstausgabedatum Inception date Geschäftsjahresende Business year end Fondsvolumen Net asset value Fondswährung Quotation currency DZ PRIVATBANK S.A., Luxembourg 51,12 Mio mio. EUR * Gemischter Fonds mit Anlageschwerpunkt in Emittenten aus Europa & OECD-Ländern (www.oecd.org), v. a. Europa, Nordamerika, Japan und Australien * balanced fund with focus on issuers from Europe & member states of the OECD (www.oecd.org), esp. Europe, North America, Japan and Australia»Constantia Divitiarum die langfristige Bewahrung und Entwicklung des uns anvertrauten Vermögens.Constantia Divitiarum long-term preservation and development of the assets entrusted to us.«ausgabeaufschlag Subscription fee bis zu 5,00 % up to 5.00 % Managementvergütung Management fee 1,60 % p. a % p. a. Verwaltungsgebühr Administration fee 0,10 % p. a % p. a. Depotbankvergütung Custodian fee 0,05 % p. a % p. a. Leistungsabhängige Vergütung 10 % der über 7 % hinausgehenden Performance fee Wertentwicklung 10 % of the outperformance exceeding 7 % absolute performance Beim Vertrieb eines Fonds können von der Fondsgesellschaft Provisionen an die Vertriebspartner gezahlt werden. Die genaue Höhe ist bei der vertreibenden Bank zu erfragen. Regarding the distribution of funds, the investment company can pay commissions to the sales partners. The exact amount has to be inquired at the distributing bank. Vertriebszulassung Distribution licence Preisinformation Price information (A & T): Austria, Germany, Italy, Liechtenstein, Luxembourg, Netherlands (T): Belgium Börsen-Zeitung, De Tijd, DIE WELT, FAZ, Handelsblatt, Stand State

3 Zeitlose Werte für nachhaltiges Wachstum und dauerhaften Erfolg. Timeless values for sustainable growth and permanent success.»constantia Divitiarum«die konstante Vermehrung des Geldes ist das Leit motiv unserer Arbeit. Unsere obersten Ziele sind die Bewahrung und die Entwicklung der uns anvertrauten Vermögenswerte. Dafür investieren wir mit größter Sorgfalt und Weitsicht. Wir treffen Entscheidungen, die sich durch hohe Integrität und Verantwortung gegenüber unseren Kunden auszeichnen. Denn nur, indem wir das Fondsvermögen gewissenhaft verwalten, legen wir den Grundstein für nachhaltiges Wachstum. Kombiniert mit langfristiger Planung, schaffen wir so die Voraussetzung für dauerhaften Erfolg. Dieser Erfolg gründet auf der langjährigen Erfahrung und der Kompetenz unseres Portfolio Managements sowie auf unserem attraktiven Fondsangebot, den drei Ethna Funds. Damit diese ihre langjährige Erfolgsgeschichte fortschreiben, setzen wir von ETHENEA Independent Investors S.A., Kapital anlagegesellschaft der Ethna Funds, uns mit großem Engagement ein.»constantia Divitiarum«continuous capital growth is the guiding principle of our work. Our top priorities are to preserve and increase the assets entrusted to us. In order to achieve these objectives, we invest with the utmost care and vision. Our decisions are characterised by a high level of integrity and responsibility to our clients because we believe that a conscientious management of the fund assets is the only way to lay the foundation for sustainable growth. By combining this with longterm planning, we ensure that all requirements for permanent success are fulfilled. This success is based on the many years of experience and the expertise offered by our Portfolio Management and our attractive range of funds, the three Ethna Funds. All employees of ETHENEA Independent Investors S.A., investment company of the Ethna Funds, are committed to maintaining the long history of success achieved by these funds. Today and in the future. 3 Heute und in Zukunft. Luca Pesarini Verwaltungsratsvorsitzender der ETHENEA & Portfolio Manager der Ethna Funds Chairman of the Board of Directors of ETHENEA & Portfolio Manager of the Ethna Funds

4 ANLAGESTRATEGIE INVESTMENT STRATEGY Flexibilität mit System von Anfang an konsequent. Systematic flexibility consistent from the start. 4 Mit dem Ziel, an den Ertragschancen der internationalen Anleihen- und Aktienmärkte zu partizipieren, passt das Portfolio Management die Aktienquote aktiv auf bis zu maximal 70 % an. Zur Absicherung bestehender Portfolioinvestments wie auch als taktische Anlageinstrumente in besonderen Marktsituationen kann das Portfolio Management nach eigenem Ermessen Futures und Optionen einsetzen. Nach sorgfältiger Analyse werden Fremdwährungspositionen gegenüber dem Euro eingegangen, die jedoch in der Regel nicht über 30 % des Portfoliowertes hinausgehen. Den regionalen Schwerpunkt bilden die Länder der OECD, ins besondere der Eurozone.* Bei den Aktien sucht das Portfolio Management schwerpunktmäßig großkapitalisierte Standardwerte. Nach intensiver Einzelfallprüfung können auch Aktien von Unternehmen mit klein- und mittelgroßer Marktkapitalisierung erworben werden. Auf der Anleihenseite investiert der Fonds vornehmlich in festverzinsliche Wertpapiere mit sehr guter bis guter Bonität (Investment Grade). In Abhängigkeit vom jeweiligen Rendite-Risiko-Verhältnis werden auch Unternehmensanleihen unterschiedlicher Sektoren und Länder mit oder ohne Investment Grade von Schuldnern mit einem guten Namen und/oder einem gesicherten Cashflow beigemischt. Zudem kann das Portfolio Management in sehr geringem Maße auch in hochverzinsliche Anleihen mit geringer Bonität, sogenannte High-Yield-Anleihen, investieren. Wenn es die aktuelle Marktlage erfordert, dürfen bis zu 100 % des Fondsvermögens in konservative Geldmarktinstrumente investiert werden. * Der Anlageschwerpunkt liegt auf Emittenten aus Europa & OECD-Ländern (www.oecd.org), v. a. Europa, Nordamerika, Japan und Australien. With the aim of profiting from return opportunities in international bond and equity markets, the Portfolio Management actively adjusts the equity ratio of the fund up to a maximum of 70 %. The Portfolio Management can use futures and options at its discretion for hedging existing portfolio investments, and as a tactical investment vehicle in special market situations. Careful analysis may lead to foreign currency exposure versus the euro, but this exposure does not, in general, exceed 30 % of the net asset value. The regional investment focus is on the OECD countries and in particular on the eurozone.* When choosing equities, the Portfolio Management mainly focuses on large cap blue chip stocks. Small- and mid-cap companies stocks may also be acquired after careful examination on a case-by-case basis. In terms of bonds, the fund invests primarily in bonds with very good to good credit ratings (investment grade). Corporate bonds from various sectors and countries, with or without investment grade ratings, from debtors with good reputation and/or cash flows may also be added, depending on their risk-return ratios. The Portfolio Management can invest to a small extent in high yield bonds with low credit ratings. Up to 100 % of the assets of the fund may be reallocated into conservative money market instruments if required by the current market situation. * Focus is on issuers from Europe & member states of the OECD (www.oecd.org), esp. Europe, North America, Japan and Australia.

5 Sichteinlagen und Geldmarktpapiere Sight deposits and money market instruments Festgelder und Schuldverschreibungen mit kurzen Lauf zeiten und hoher Bonität optimieren die Portfoliozusammensetzung. Zudem bietet die aktive Verwaltung der freien Anlagemittel den Vorteil eines niedrigen Risikos. Referenz währung ist der Euro. Investitionen in andere Währungen werden auf Basis fundierter Ana lysen zu den Wechselkurs entwicklungen getätigt. Staats- bzw. Unternehmensanleihen Government and/or corporate bonds Anleihen dienen der langfristigen Kreditfinanzierung von Staaten und Unternehmen. Mit dem Ethna-GLOBAL Dynamisch profitieren Anleger von den Stärken dieser stabilen Anlageinstru mente in Form von regelmäßigen Zinserträgen und geringen Preisschwankungen. Term deposits and bonds with a short duration and high credit ratings are used for portfolio optimisation. Active management of free investment capital also results in low exposure to risk. Reference currency of the fund is the euro. Investments in other currencies are made on the basis of well-founded analyses for exchange rate developments. Vereinfachte Portfoliostruktur Simplified portfolio structure Aktuell Current Maximal zulässig Maximum permitted % 30 % 50 % 70 % 100 % Liquidität* Cash* Anleihen Bonds Aktien Equities Bonds serve as long-term credit financing for governments and corporations. Ethna-GLOBAL Dynamisch allows investors to benefit from the strengths of these stable investment vehicles by achieving regular interest income and low price volatility. 5 Stand State Quelle Source: ETHENEA Aktien Equities Durch eine Beteiligung am Aktienkapital eines Unternehmens profitieren die Anteilsinhaber der Ethna Funds von dessen wirtschaft licher Ent wicklung. Auch der Ethna-GLOBAL Dynamisch nutzt die damit verbundenen Ren dite chancen. Produktarten mit einem Anteil am Nettoinventarwert 3 % werden in der Grafik nicht auf geführt und betragen aktuell 0,36 %. Product types representing 3 % of the net asset value are not shown and currently represent 0.36 %. * Unter der Position Liquidität sind Festgelder, Callgelder, Kontokorrent- und sonstige Konten zusammengefasst. * The item Cash includes term deposits, call money and current/other accounts. Futures und Optionen Futures and options Futures und Optionen sind flexibel einsetzbare Instrumente zur Absicherung von bestehenden Portfolioinvestments. Sie fungieren auch als taktische Anlage instrumente in besonderen Marktsituationen. Equity capital held by the Ethna Funds allow unit holders to benefit from the economical development of the selected companies. These return opportunities are taken by Ethna-GLOBAL Dynamisch. Futures and options can be flexibly used for hedging existing portfolio investments as well as tactical investment vehicles in special market situations.

6 WERTENTWICKLUNG PERFORMANCE Attraktive Renditechancen bei langfristigem Wachstum. Attractive yield chances and long-term growth. 6 Der Ethna-GLOBAL Dynamisch ist ein aktiv gemanagter Vermögensverwaltungsfonds. Das Portfolio Management verfährt hierbei nach dem Grundsatz, Kapital zu erhalten und attraktive Renditen zu erzielen. Dies wird erreicht durch eine an die jeweilige Marktlage angepasste Gewichtung der Anlageklassen. Die Asset-Allokation erfolgt vollkommen unabhängig von einer Benchmark. Seit seiner Auflegung am 10. November 2009 überzeugt der Fonds eine wachsende Zahl von Anlegern. Die angestrebte Zielrendite liegt bei über 10 % p. a., mit einer Volatilität des Fondspreises von ca. 10 % p. a. Ethna-GLOBAL Dynamisch is an actively managed asset management fund. As a basic principle, the Portfolio Management concentrates on preserving capital over the long-term while generating attractive returns. This is accomplished by the Portfolio Management taking into account the particular market situation for weighting the various asset classes. Asset allocation is done completely independently of any benchmark. Since its launch on 10 November 2009, the fund has been convincing an increasing number of investors. The target return is more than 10 % p. a. with a fund price volatility of approximately 10 % p. a.

7 WERTENTWICKLUNG PERFORMANCE Kontinuierliche Wertentwicklung. Continous Returns. Wertentwicklung seit Auflage Performance since launch Zeitraum Period Netto- Wertentwicklung 1 Net performance 1 Brutto- Wertentwicklung 2 Ver gleichsindex 3 Gross performance 2 Benchmark index Brutto-Wertentwicklung 2 seit Auflage Gross performance 2 since launch 50% Ethna-GLOBAL Dynamisch (T) 70 % Stoxx Europe 600 Net Total Return & 30 % IBOXX Total Return 40% 30% 20% 10% 0% 7 Quelle: Bloomberg, eigene Berechnungen ETHENEA Source: Bloomberg, own calculations ETHENEA Stand State Brutto-Wertentwicklung 2 seit : 41,78 %, das heißt Ø 8,45 % p. a. Gross performance 2 since : %, that is Ø 8.45 % p. a. -10% Quelle: Bloomberg, eigene Berechnungen ETHENEA Source: Bloomberg, own calculations ETHENEA Stand State Bei den Angaben handelt es sich um Vergangenheitsdaten. Die ange gebene Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Der Wert der Anteile kann schwanken. This information is based on historic data. The performance shown is no indicator of future performances. The value of the units can fluctuate. 1 Berechnungsbasis: Anteilwert (Ausgabeaufschläge sind nur im ersten Anlagejahr berücksich tigt); Ausschüttungen werden wieder angelegt. Die Berechnung erfolgt nach der BVI-Methode. Die Wert entwicklung in dieser Modellrechnung basiert auf einer Anlagesumme von EUR und wird um folgende Kosten bereinigt: Ausgabeaufschlag in Höhe von 5,00 % (Minderung des Anlagebetrags am Tag der Anlage in Höhe von 47,62 EUR = 4,762 %) im ersten Anlagejahr. Im Rahmen der Depotführung können jährliche Depot kosten anfallen, welche die Wertentwicklung mindern. Base of calculation: value of the unit (including subscription fee of the first investment year only); distributions are reinvested. The calculation is made according to the BVI method. The performance of this model calculation is based on an investment amount of EUR 1,000 and adjusted for the following costs: subscription fee of 5.00% (reduction of the invested amount of EUR = % on the first investment day) in the first year of investment. Regarding the management of the deposit account, your bank may charge account keeping fees that reduce performance. 2 Die Verwaltungs- und Depotbankvergütung sowie alle sonstigen Kosten, die dem Fonds gemäß Vertragsbedingungen belastet wurden, sind in der Berechnung enthalten. Aus schüttungen werden wieder angelegt. Die Wertentwicklungsberechnung erfolgt nach der BVI-Methode, das heißt ein Ausgabeaufschlag, Transaktionskosten (wie Ordergebühren und Maklercourtage) sowie Depot- und andere Verwal tungsgebühren sind in der Berechnung nicht ent halten. Das Anlageergebnis würde unter Berücksichtigung des Ausgabeaufschlags geringer ausfallen. The management fee, custodian bank fee and all other additional costs are taken into account in the calculation of the unit price as stated in the provisions of the contract. Distributions are reinvested. Performance is calculated using the BVI method, which means that the calculations do not include a subscription fee, transaction costs (such as order fees and brokerage fees), custodian bank fees or other management fees. Including the subscription fee would reduce performance. 3 Vergleichsindex Benchmark index: 70 % Stoxx Europe 600 Net Total Return & 30 % IBOXX Total Return

8 CHANCEN UND RISIKEN OPPORTUNITIES AND RISKS 8 Chancen Verminderung von Wertschwankungen durch Kombination mehrerer Anlageklassen und Streuung des Anlagekapitals über eine Vielzahl von Einzelwerten (Diversifikation) aktives Risikomanagement und Absicherungsmaßnahmen (Kapitalerhalt steht im Vordergrund) aktives Portfolio Management mit dem Ziel positiver Renditen auch in schwachen Marktphasen Partizipation an positiven Wertentwicklungen der Aktien- und Anleihenmärkte Risiken markt-, branchen- und unternehmensbedingte Kursverluste in Aktien- und Anleiheanlagen des Fonds; auch durch allgemeine Renditeanstiege und/oder Erhöhung von Renditeaufschlägen spezifischer Emittenten von Anleihen allgemeine, geographische und geopolitische Länderrisiken; hierzu gehört, dass ein Emittent einer Anleihe, aufgrund fehlender oder eingeschränkter Transferfähigkeit oder -bereitschaft eines bestimmten Staates an andere Staaten, seine Verpflichtungen trotz Zahlungsfähigkeit nicht erfüllt Emittenten-, Gegenparteibonitäts- und Ausfallrisiken, bedingt durch Anlagen in Anleihen, Aktien oder Kurssicherungsgeschäften; hierzu gehört das Risiko der Insolvenz aus Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit des Emittenten oder einer Gegenpartei; ein Totalverlust des jeweils betroffenen Anlageinstruments ist möglich Wechselkursrisiken durch Anlage in Fremdwährungen oder in Aktien und Anleihen, die auf eine Fremdwährung lauten Der Anleger erleidet einen Verlust, wenn er die Fondsanteile unter dem Erwerbspreis veräußert. Opportunities less exposure to fluctuations in value through the combination of several asset classes and the distribution of investment capital over a number of individual securities (diversification) active risk management and hedging (emphasis on capital preservation) active portfolio management with the objective of achieving positive yields even in weak market phases participation in the positive performances of the equity and bond markets Risks negative price developments for market, sector or company reasons in equity or bond investments of the fund; also due to general increases in yield and/or increased credit spreads of specific issuers of bonds general, geographic and geopolitical country risks; including the risk that the issuer of a bond, despite of his own solvency, fails to fulfill its obligations because of one state s missing or impaired ability or willingness to transfer to another issuer, counterparty credit and default risks due to investments in bonds, stocks or hedging transactions; including the risk of insolvency resulting from overindebtedness or bankruptcy of the issuer or a counterparty; a total loss of the respective investment vehicle is possible exchange rate risks due to investments in foreign currencies or stocks and bonds which are denominated in a foreign currency The investor suffers a loss when selling the fund shares below the purchase price.

9 »Wer ein hohes Haus bauen will, muss lange am Fundament verweilen.«chinesisches Sprichwort»Those who wish to build a tall house have to take their time with the foundations.«chinese proverb 9

10 PORTFOLIO MANAGEMENT PORTFOLIO MANAGEMENT Qualität trifft auf Kontinuität. Quality meets continuity. 10 Der im Jahr 2009 lancierte Ethna-GLOBAL Dynamisch wird von der in Luxemburg ansässigen Kapitalanlagegesellschaft ETHENEA Independent Investors S.A. verwaltet. Mit Luca Pesarini, Guido Barthels, Arnoldo Valsangiacomo und ihrem Portfolio Management Team stehen dem Fonds ausgewiesene Anlageexperten mit lang jähriger Er fahrung im Finanzbereich vor. Das Portfolio Management trägt die Verantwortung für die aktive und beständige Ent wicklung der Ethna Funds. Auf der Grundlage eines unabhängigen und teamorien tierten Ansatzes werden alle Investitionsbeschlüsse ge mein sam getroffen. In enger Zusammen arbeit entscheiden die Portfolio Manager der Ethna Funds über die Gewichtung der ein zelnen Anlageklassen und investieren gezielt in Erfolg versprechende Werte aus ge wählter Länder und Branchen. Das ist die Voraussetzung für eine seit Jahren unabhängige, beständige und nachvollziehbare Anlagepolitik, bei der Transparenz und Offenheit gegen über den Anlegern oberste Priorität haben. Ethna-GLOBAL Dynamisch, launched in 2009, is managed by ETHENEA Independent Investors S.A., an investment company based in Luxembourg. In Luca Pesarini, Guido Barthels, Arnoldo Valsangiacomo and their Portfolio Management Team, the company has proven investment experts with many years of experience in the financial sector. The Portfolio Management is responsible for the consistent and active development of the Ethna Funds. Based on an independent and team-oriented approach, investment decisions are always taken jointly. In close cooperation, the Port folio Managers of the Ethna Funds decide on the weighting of each asset class and invest in promising securities of selected countries and industries enabling an independent, consistent and verifiable investment policy to be maintained for many years. Because openness and transparency towards the investors have top priority.

11 Verantwortungsvoll Responsibly Wir übernehmen Verantwortung. Jede unserer Anlage entscheidungen ist geprägt von hohem Risiko be wusst sein sowie dem Ziel, die uns anvertrauten Vermögens werte zu erhalten und langfristig stabile Erträge zu erzielen. Dadurch sind wir in der Lage, gegenüber den Anlegern die volle Verantwortung für unser Handeln zu übernehmen und dauerhafte Werte für sie zu schaffen. We assume responsibility. Each of our investment decisions is based on a high level of risk awareness as well as on the goal of pre serving the assets entrusted to us and achieving stable returns over the long term. This allows us to take full responsibility towards our investors for the actions we perform and to create long-term value for them. 11 von links nach rechts left to right: Guido Barthels, Luca Pesarini, Arnoldo Valsangiacomo Transparent Transparently Unabhängig Independently Wir handeln transparent. Die von unserem Team getroffenen Anlageentscheidungen folgen einem systematischen Investmentprozess mit objektiven Kriterien für die Gewichtung der Anlageklassen und die anschließende Auswahl der einzelnen Positionen stets nachvollziehbar und im Sinne unserer Anleger. We act transparently. When making investment decisions, our team follows a systematic investment process involving objective criteria for asset class weigh tings and individual security selection. This process is consistently verifiable and based on the interests of our investors. Wir entscheiden unabhängig. Maßgeblich für die An lage entscheidungen sind fortlaufend aktualisierte Marktanalysen und -prognosen. So können neue Informationen und Erkenntnisse zeitnah in die Anlageentscheidungen einfließen. We decide independently. Our investment decisions depend on continuous and critical updating of market analyses and forecasts. This allows us to quickly introduce new information and findings into our decision-making.

12 FONDSGESELLSCHAFT INVESTMENT COMPANY Starker Partner für Ihren Erfolg. Strong partner for your success. 12 Hinter den Anlageprodukten steht eine starke und unabhängige Fondsgesellschaft: ETHENEA Independent Investors S.A. Behind the investment products there is a strong and independent investment company: ETHENEA Independent Investors S.A. Die langfristige Bewahrung und Entwicklung der Vermögenswerte unserer Kunden ist unser oberstes Ziel. Dieses Ziel ist verankert in unserer Anlagephilosophie»Constantia Divitiarum«, deren Grundsätze alle Mit ar beiter konsequent und verantwortungsvoll umsetzen. Die Verwaltung und Bewahrung des uns anvertrauten Fondsvermögens sind die Grundlage unseres Handelns. Von administrativen Dienstleistungen über die Fondsauflage bis hin zur aufsichtsrechtlichen Betreuung: Wir haben die Kompetenz, das Engagement und das Know-how, um einen umfassenden Service zu garantieren. Unsere Mitarbeiter verfügen über eine fundierte Expertise im Fondsgeschäft. Im Team gestalten wir aktiv die Zukunft der Ethna Funds durch ein flexibles maßgeschneidertes Dienstleistungsportfolio. Neben exzellenten Marktkenntnissen weisen wir uns durch ein stabiles Netzwerk zu nam haften Experten im Fondsbereich aus. Mit unserer Depotbank DZ PRIVATBANK S.A., die im Verbund der Genossenschaftsbanken steht, sind wir ein starkes Bündnis eingegangen. Als Wirtschaftsprüfungsunternehmen begleitet uns KPMG Luxembourg S.à r.l. Unsere soliden, langjährigen Vertriebspartner beraten Sie vertrauensvoll und kompetent und schaffen so die Voraussetzung, dass sich die Erfolgsgeschichte der Ethna Funds auch in Zukunft fortsetzen wird. Preserving and increasing our clients assets over the long term is our primary goal. This goal is anchored in our investment philosophy»constantia Divitiarum«whose principles are strictly and responsibly implemented by all employees. The management and preservation of the fund assets entrusted to us are the focus of our actions. From administrative services and fund inception to prudential supervision: We provide the competence, the dedication and the know-how to ensure a comprehensive service. Our staff has solid expertise in the fund business. As a team, we actively shape the future of the Ethna Funds, offering a flexible and customised service portfolio. Along with our excellent market knowledge, we distinguish ourselves by a solid network of renowned experts in the fund sector. With our custodian bank DZ PRIVATBANK S.A., member of the Association of Cooperative Banks, we have entered into a strong alliance. As auditor we selected KPMG Luxembourg S.à r.l. Our long-standing distribution partners provide responsible and reliable expert advice to you, thus helping to ensure that the success story of the Ethna Funds will continue in the future.

13 KONTAKT CONTACT Wünschen Sie detaillierte Informationen zu den drei Ethna Funds? Professionelle Beratung und die Verkaufsunterlagen er halten Sie kostenlos bei Ihrem Anlageberater. Die Ethna Funds können unter anderem bei Privatbanken, Genossenschaftsbanken und Sparkassen sowie bei zahlreichen Finanzdienstleistern erworben werden. Viele Kooperations partner bie ten die Ethna Funds auch im Rahmen eines Spar- oder Entnahmeplans sowie im Versicherungsmantel an. Eine Mindestanlage ist für viele Tranchen nicht vorgesehen. Would you like to receive more detailed information on the three Ethna Funds? Professional advice as well as the sales documents are available free of charge from your investment advisor. The Ethna Funds can be purchased at private banks, cooperative and savings banks and at many financial service providers. Many partners offer the Ethna Funds also as part of a savings or withdrawal plan and in combination with an insurance wrapper. For many tranches, there is no minimum investment required. Hauptsitz Luxemburg Headquarters Luxembourg ETHENEA Independent Investors S.A. 9a, rue Gabriel Lippmann 5365 Munsbach Luxembourg Phone Fax Servicegesellschaft Deutschland Service Company Germany ETHENEA Independent Investors Services (Deutschland) GmbH Repräsentanz Österreich, Wien Representative Office Austria, Vienna Servicegesellschaft Schweiz Service Company Switzerland ETHENEA Independent Investors (Schweiz) AG Servicegesellschaft Italien Service Company Italy ETHENEA Independent Investors Services (Italia) S.r.l. 13

14 WICHTIGE HINWEISE IMPORTANT NOTICES 14 Wichtige Hinweise: Allgemein gilt: Der Anteilswert kann jederzeit unter den Kaufpreis fallen, zu dem der Kunde den Anteil erworben hat. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Erträge. Eine gewinnbringende Wiederveräußerung ist erst nach einer Wertsteigerung des Anteils möglich, die den gezahlten Ausgabeaufschlag sowie sonstige Provisionen und Kosten im Anlagezeitraum übersteigt. Bei der Anlage in Investmentfonds besteht, wie bei jeder Anlage in Wertpapiere und vergleichbare Vermögens werte, das Risiko von Kurs- und Währungsverlusten. Dies hat zur Folge, dass die Preise der Fondsanteile und die Höhe der Erträge schwanken und nicht garantiert werden können. Die Kosten der Fondsanlage beeinflussen das tatsächliche Anlageergebnis. Es kann keine Zusicherung gemacht werden, dass die Ziele der Anlagepolitik erreicht werden. Allein verbindliche Grundlage für den Anteilserwerb sind die gesetzlichen Verkaufsunter lagen (Wesentliche Anlegerinformationen, Verkaufs prospekte und Berichte), denen Sie ausführliche Informationen zu den potenziellen Risiken entnehmen können. Diese sind in deutscher Sprache bei der Verwaltungsgesellschaft ETHENEA Independent Investors S.A. und der Depotbank sowie bei den jeweiligen nationalen Zahl- oder Informa tionsstellen kostenlos erhältlich. Diese sind: Belgien: CACEIS Belgium SA/NV, Avenue du Port / Havenlaan 86C b 320, B-1000 Brussels; DEUTSCHE BANK AG, Brussels branch, Marnixlaan 17, B-1000 Brussels; Deutschland: DZ BANK AG, Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Platz der Republik, D Frankfurt am Main; Italien: State Street Bank S.p.A., Via Ferrante Aporti, 10, IT Milan; Liechtenstein: Volksbank AG, Feldkircher Strasse 2, FL-9494 Schaan; Luxemburg: DZ PRIVATBANK S.A., 4, rue Thomas Edison, L-1445 Luxembourg-Strassen; Österreich: Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, Graben 21, A-1010 Wien. Die Verkaufs unterlagen finden Sie unter anderem auf Die Wesentlichen Anleger informationen werden Ihnen dort in der jeweils gültigen Amtssprache des Vertriebslandes zur Verfügung gestellt. Sollten Sie zur Funktion und den Risiken dieser Kapitalanlage noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Finanzberater. Bei diesem Fondsportrait handelt es sich um Werbematerial und kein investmentrechtliches Pflichtdokument. Es dient lediglich der Information für den Anleger. Alle hier veröffentlichten Angaben gelten ausschließlich der Produktbeschreibung, stellen keine Anlageberatung dar und beinhalten kein Angebot des Beratungsvertrages oder Auskunftsvertrages sowie keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf/Verkauf von Wert papieren. Der Inhalt ist sorgfältig recherchiert, zusammengestellt und geprüft. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Voll ständigkeit oder Genauigkeit kann nicht übernommen werden. Important notices: In general: The unit price may at any time fall below the purchase price at which the customer acquired the unit. Historical performance is no guarantee for future returns. A profitable resale is possible only after an increase in the value of the unit that exceeds the subscription fee as well as other fees and costs in the investment period. An investment in investment funds, as with all securities and comparable financial assets, carries the risk of capital or currency losses. Consequently, the unit price and the yield are variable and cannot be guaranteed. The costs of a fund investment have an effect on the actual profit. No guarantee can be given that the investment objectives will be achieved. The statutory sales documents (Key Investor Information Documents, sales prospectuses and reports) provide detailed information on potential risks and form the sole legal basis for a purchase of units. These documents can be obtained free of charge in English from the investment company ETHENEA Independent Investors S.A., the custodian bank as well as the relevant national paying and information agents. These are: Austria: Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, Graben 21, A-1010 Wien; Belgium: CACEIS Belgium SA/NV, Avenue du Port / Haven laan 86C b 320, B-1000 Brussels; DEUTSCHE BANK AG, Brussels branch, Marnixlaan 17, B-1000 Brussels; Germany: DZ BANK AG, Deutsche Zentral- Genossenschaftsbank, Platz der Republik, D Frankfurt am Main; Italy: State Street Bank S.p.A., Via Ferrante Aporti, 10, IT Milan; Liechtenstein: Volksbank AG, Feldkircher Strasse 2, FL-9494 Schaan; Luxembourg: DZ PRIVATBANK S.A., 4, rue Thomas Edison, L-1445 Luxembourg-Strassen. The sales documents are also available at Key Investor Information Documents are available in the official language of the country of distribution. If you have any questions concerning the function and risks of this capital investment, please contact your financial advisor. This fund description is to be understood as advertising material and not as mandatory document according to investment legislation. It is intended for information purposes only. All infor mation published here constitutes a product description only. It does not constitute investment advice, an offer to enter into an agreement for the provision of advice or information or a solicitation of an offer to buy or sell securities. The contents have been carefully researched, compiled and checked. No guarantee can be given for correctness, completeness or accuracy. Numbers in charts and tables are written in English notation. All in formation (unless otherwise indicated) is valid as of Hinweis: Die Zahlenschreibweise in Grafiken und Tabellen entspricht der englischen Schreibweise. Alle Angaben (sofern nicht anders vermerkt): Stand ETHENEA Independent Investors S.A. 9a, rue Gabriel Lippmann 5365 Munsbach Luxembourg R.C.S. Luxembourg B Phone Fax

15 15

16 16 ETHENEA Independent Investors S.A. 9a, rue Gabriel Lippmann 5365 Munsbach Luxembourg Phone Fax

Ethna-DEFENSIV. Vermögensaufbau ganz entspannt. Build up your assets in a completely relaxed way.

Ethna-DEFENSIV. Vermögensaufbau ganz entspannt. Build up your assets in a completely relaxed way. Ethna-DEFENSIV Vermögensaufbau ganz entspannt. Build up your assets in a completely relaxed way. Mit den Zielen, eine geringe Volatilität des Fondspreises zu erreichen und unnötige Risiken zu vermeiden,

Mehr

Ethna-DYNAMISCH. Attraktive Renditechancen bei langfristigem Wachstum. Attractive yield chances and long-term growth.

Ethna-DYNAMISCH. Attraktive Renditechancen bei langfristigem Wachstum. Attractive yield chances and long-term growth. Ethna-DYNAMISCH Attraktive Renditechancen bei langfristigem Wachstum. Attractive yield chances and long-term growth. Mit dem Anspruch, Kapital langfristig zu erhalten und attraktive Ren diten zu erzielen,

Mehr

Ethna-AKTIV. Substanz sichern. Langfristige Werte schaffen. Capital preservation. Long-term value.

Ethna-AKTIV. Substanz sichern. Langfristige Werte schaffen. Capital preservation. Long-term value. Ethna-AKTIV Substanz sichern. Langfristige Werte schaffen. Capital preservation. Long-term value. Mit den Zielen, Kapital zu sichern und langfristige Werte zu schaffen, richtet sich der Ethna-AKTIV an

Mehr

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer General Remarks In private non state pensions systems usually three actors Employer

Mehr

Kai Wieters Financial Consultant Bankkaufmann, MBA

Kai Wieters Financial Consultant Bankkaufmann, MBA Kai Wieters Financial Consultant Bankkaufmann, MBA 1 Konzept Die Bundesbürger hüten trotz Niedrigzinsen zig Milliarden auf Tages- oder Festgeldkonten Sie scheuen die Geldanlage in Aktienfonds, da sie dem

Mehr

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren Dr. Johannes Rogy Nur für professionelle Investoren Nordea 1 Stable Return Fund Nur für professionelle Investoren* storen, die gemäß MiFID-Definition im eigenen Namen anlegen. Nur für professionelle Investoren

Mehr

FWW Institutional Transparency Categorization Questionnaire Level 1 Multi Asset Funds

FWW Institutional Transparency Categorization Questionnaire Level 1 Multi Asset Funds Fondsname Name of the fund Gesellschaft Asset manager Interne Benchmark Internal benchmark USM - Signal Währung F Global A Axxion S.A. FWW Institutional Transparency Bearbeitet von Harald Klein Completed

Mehr

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer Introduction Multi-level pension systems Different approaches Different

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

ETF _ Global Metal Sourcing

ETF _ Global Metal Sourcing _ Global Metal Sourcing ist in wichtigen Beschaffungsund Absatzmärkten zu Hause is at home in major procurement and sales markets Bulgaria China India Italy Serbia Slovenia Slovakia Spain _ Services Globale

Mehr

Veröffentlichung einer Mitteilung nach 27a Abs. 1 WpHG

Veröffentlichung einer Mitteilung nach 27a Abs. 1 WpHG Veröffentlichung einer Mitteilung nach 27a Abs. 1 WpHG Peter-Behrens-Str. 15 12459 Berlin First Sensor-Aktie ISIN DE0007201907 Ι WKN 720190 21. August 2014 Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

Economics of Climate Adaptation (ECA) Shaping climate resilient development

Economics of Climate Adaptation (ECA) Shaping climate resilient development Economics of Climate Adaptation (ECA) Shaping climate resilient development A framework for decision-making Dr. David N. Bresch, david_bresch@swissre.com, Andreas Spiegel, andreas_spiegel@swissre.com Klimaanpassung

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

AC Risk Parity Bond Fund*

AC Risk Parity Bond Fund* AC Risk Parity Bond Fund* APRIL 2014 Pascale-Céline Cadix, Director Sales * Vollständiger Name: ACQ - Risk Parity Bond Fund Risk Parity funktioniert auch im Anleihenbereich RISK PARITY IM ANLEIHENBEREICH

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs.

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs. Total Security Intelligence Die nächste Generation von Log Management and SIEM Markus Auer Sales Director Q1 Labs IBM Deutschland 1 2012 IBM Corporation Gezielte Angriffe auf Unternehmen und Regierungen

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland

Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland Monatsbericht September 2008 Berichtsmonat September 2008 Die KfW hat im Zeitraum vom 1. September 2008 bis zum 30. September 2008 3,95 Mio. EU-Emissionsberechtigungen

Mehr

eurex rundschreiben 278/14

eurex rundschreiben 278/14 eurex rundschreiben 278/14 Datum: 23. Dezember 2014 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Mehtap Dinc EURO STOXX 50, STOXX Europe 50,

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Pro Fonds (Lux) Premium Das Prime Time Konzept immer zur besten Zeit investiert. PRÄSENTATION 31. August 2015

Pro Fonds (Lux) Premium Das Prime Time Konzept immer zur besten Zeit investiert. PRÄSENTATION 31. August 2015 Das Prime Time Konzept immer zur besten Zeit investiert PRÄSENTATION 31. August 2015 1 Investmentkonzept: Sell in May and go away : Wer hat diese Börsenregel nicht schon einmal gehört? Tatsächlich weisen

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. März 2009 0 1) LOGROTATE in z/os USS 2) KERBEROS (KRB5) in DFS/SMB 3) GSE Requirements System 1 Requirement Details Description Benefit Time Limit Impact

Mehr

Deka-Treasury Total Return

Deka-Treasury Total Return Anforderungen aus Sicht des Anlegers Eine für den risikobewussten Anleger attraktive Investitionsmöglichkeit zeichnet sich aus durch: die Möglichkeit flexibel auf globale Investitionschancen zu reagieren

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe Accounting course program for master students Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe 2 Accounting requires institutional knowledge... 3...but it pays: Lehman Bros. Inc.,

Mehr

Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172)

Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172) Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172) Prof. Dr. Daniel Rösch am 15. Dezember 2010, 19.00-20.00 Uhr Name, Vorname Matrikel-Nr. Anmerkungen: 1. Diese Klausur enthält inklusive Deckblatt 8 Seiten.

Mehr

CREDIT SUISSE BOND FUND (LUX)

CREDIT SUISSE BOND FUND (LUX) The aforementioned Management Company has decided by board resolution dated November 21, 2011, with the agreement of Credit Suisse (Luxembourg) S.A. in its capacity as Custodian Bank, to revise and restate

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren - Nur für professionelle Kunden LuxTopic Aktien Europa Risikoadjustiert von Aktien profitieren LuxTopic - Aktien Europa Erfolgsstrategie mit System 11. November 2014 30 Jahre Erfahrung Erfahrung und Erkenntnis:

Mehr

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland STARS Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser Exchange Traded Funds (ETFs) erfreuen sich seit Jahren einer rasant steigenden

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

LBB-INVEST informiert Nr. 4 / 2014. Vermögenswirksame Leistungen. Der Zuschuss vom Chef für Ihr Vermögen damit Sie sich später etwas leisten können.

LBB-INVEST informiert Nr. 4 / 2014. Vermögenswirksame Leistungen. Der Zuschuss vom Chef für Ihr Vermögen damit Sie sich später etwas leisten können. LBB-INVEST informiert Nr. 4 / 2014 Vermögenswirksame Leistungen. Der Zuschuss vom Chef für Ihr Vermögen damit Sie sich später etwas leisten können. Vermögenswirksame Leistungen Investieren Sie mit geschenktem

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Business Solutions Ltd. Co. English / German

Business Solutions Ltd. Co. English / German Business Solutions Ltd. Co. English / German BANGKOK, the vibrant capital of Thailand, is a metropolis where you can find both; East and West; traditional and modern; melted together in a way found nowhere

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des soliden deutschen Mittelstands Erfolgsfaktor KFM-Scoring

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Uwe Müller e. K. Uwe Müller, Ruomser Str. 1, 7231 Geislingen Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Anlageempfehlung Uwe Müller e. K. Uwe Müller Ruomser Str. 1 7231 Geislingen Ansprechpartner

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R: MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER. DER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R Sie wollen mehr: mehr Dynamik,

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

Userbase. ICT Presicion Marketing

Userbase. ICT Presicion Marketing Userbase ICT Presicion Marketing Key questions for your sales success How big is my market potential? How can I segment my market? In which department are the decisions made regarding ICT investments and

Mehr

Worldwide Logistics L anfl x

Worldwide Logistics L anfl x Worldwide Logistics IHR WELTWEITER LOGISTIK PARTNER YOUR GLOBAL LOGISTICS PARTNER Seit 1994 bietet die Leanflex das gesamte Spektrum von Logistik- & Transportdienstleistungen für Industrie, Handel sowie

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum Disclaimer & Legal Notice Haftungsausschluss & Impressum 1. Disclaimer Limitation of liability for internal content The content of our website has been compiled with meticulous care and to the best of

Mehr

Monega Ertrag. by avicee.com

Monega Ertrag. by avicee.com by avicee.com Monega Ertrag Der Monega Ertrag (WKN 532108) ist ein Dachfonds, der bis 100% in Rentenfonds mit einer hohen Bonität investiert. Je nach Marktsituation und um auch von den Aktienmärkten zu

Mehr

Bloomberg-University Schulungen in München

Bloomberg-University Schulungen in München Bloomberg-University Schulungen in München -Stand: 03.11.2014- Alle Schulungen finden in der Maximilianstraße 2a in 80539 München statt. (Angaben bitte selbstständig am Bloomberg-Terminal auf Richtigkeit

Mehr

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006 "Einkünfte aus Kapitalvermögen" und "Sonstige Einkünfte" im Kalenderjahr 2006 aus weissen ausländischen Investmentfonds auf ausländischen Depots Franz und Maria

Mehr

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune.

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. <FONDS MIT WERT- SICHERUNGSKONZEPT> Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. VB 1 und VOLKSBANK-SMILE Der VB 1 und der VOLKSBANK-SMILE sind neuartige Fondsprodukte mit schlagkräftigen Vorteilen.

Mehr

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand Matthias Seul IBM Research & Development GmbH BSI-Sicherheitskongress 2013 Transparenz 2.0 Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand R1 Rechtliche Hinweise IBM Corporation 2013.

Mehr

Life-Annuity Insurance versus Self-Annuitization: An Analysis from the Perspective of Potential Heirs

Life-Annuity Insurance versus Self-Annuitization: An Analysis from the Perspective of Potential Heirs Life-Annuity Insurance versus Self-Annuitization: An Analysis from the Perspective of Potential Heirs Thomas Post Hato Schmeiser Humboldt-Universität zu Berlin, Germany Humboldt-Universität zu Berlin -1-1

Mehr

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler Decision Support for Learners in Mash-Up Personal Learning Environments Dr. Hendrik Drachsler Personal Nowadays Environments Blog Reader More Information Providers Social Bookmarking Various Communities

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Prozess Dimension von SPICE/ISO 15504 Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define

Mehr

Beschwerdemanagement / Complaint Management

Beschwerdemanagement / Complaint Management Beschwerdemanagement / Complaint Management Structure: 1. Basics 2. Requirements for the implementation 3. Strategic possibilities 4. Direct Complaint Management processes 5. Indirect Complaint Management

Mehr

Vorgehensweise zur Auswahl eines ERP-Systems

Vorgehensweise zur Auswahl eines ERP-Systems Vorgehensweise zur Auswahl eines ERP-Systems Inhalt Was ist ein ERP-System? Recherche ERP-Systemanbieter Erstellung Kriterienkatalog For Example: Criteria required for ERP system Durchführung der ersten

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Von den Vorteilen beider Welten profitieren UBS Western Winners Equity Fund

Von den Vorteilen beider Welten profitieren UBS Western Winners Equity Fund Asset Management Für professionelle Anleger Von den Vorteilen beider Welten profitieren UBS Western Winners Equity Fund Uwe Röhrig Senior Equity Strategist May 20, 2014 0 Die Schwellenländer sind der globale

Mehr

Company Profile Computacenter

Company Profile Computacenter Company Profile Computacenter COMPUTACENTER AG & CO. OHG 2014 Computacenter an Overview Computacenter is Europe s leading independent provider of IT infrastructure services, enabling users and their business.

Mehr

Aktuelle Entwicklungen auf dem europäischen Corporate Finance Markt Fokus auf Private Debt Fonds Wien, 23. Oktober 2014

Aktuelle Entwicklungen auf dem europäischen Corporate Finance Markt Fokus auf Private Debt Fonds Wien, 23. Oktober 2014 Aktuelle Entwicklungen auf dem europäischen Corporate Finance Markt Fokus auf Private Debt Fonds Wien, 23. Oktober 2014 corpfina Corporate Finance Trends in Westeuropa Seite 1 Westeuropa: Zahl der Syndizierten

Mehr

Introduction Classified Ad Models Capital Markets Day Berlin, December 10, 2014. Dr Andreas Wiele, President Marketing and Classified Ad Models

Introduction Classified Ad Models Capital Markets Day Berlin, December 10, 2014. Dr Andreas Wiele, President Marketing and Classified Ad Models Capital Markets Day Berlin, December 10, 2014 Dr Andreas Wiele, President Marketing and Classified Ad Models Axel Springer s transformation to digital along core areas of expertise 3 Zimmer mit Haus im

Mehr

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten andokumentationvon Lieferanten X.0010 3.02de_en/2014-11-07 Erstellt:J.Wesseloh/EN-M6 Standardvorgabe TK SY Standort Bremen Standard requirements TK SY Location Bremen 07.11.14 DieInformationenindieserUnterlagewurdenmitgrößterSorgfalterarbeitet.DennochkönnenFehlernichtimmervollständig

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert 8 Fonds für individuelle e Von rendite- bis wertzuwachsorientiert PPS Vermögenspolice bietet Ihnen je nach Ihrer Anlagementalität die Wahl zwischen 8 Fonds. In einem individuellen Gespräch beraten wir

Mehr

Immobilien Real Estate

Immobilien Real Estate Immobilien Real Estate immobilien Mit dem beck rechtsanwälte Immobilien- Kalkulator (BRIK) können Sie die wichtigsten Grunddaten einer Immobilieninvestition berechnen: Kaufpreisfaktor/Rendite, Notarund

Mehr

Risikoprofil. Kontakt

Risikoprofil. Kontakt Factsheet Stand: 31.07.2015 Seite 1 Stammdaten ISIN DE0009763300 WKN 976330 Fondsart Fondswährung Kapitalverwaltungsgesellschaft Verwahrstelle Aktienfonds Euro Metzler Investment GmbH B. Metzler seel.

Mehr

die bvi-methode wertentwicklungsberechnung von investmentfonds

die bvi-methode wertentwicklungsberechnung von investmentfonds die bvi-methode wertentwicklungsberechnung von investmentfonds Der BVI berechnet die Wertentwicklung von Investmentfonds für eine Vielzahl von Anlagezeiträumen. Das Ergebnis wird nach Abzug aller Fondskosten

Mehr

Einfach und entspannt investieren. Anlagestrategiefonds

Einfach und entspannt investieren. Anlagestrategiefonds Einfach und entspannt investieren Anlagestrategiefonds Swisscanto ein führender Asset Manager In der Schweiz ist Swisscanto einer der führenden Anlagefondsanbieter, Vermögensverwalter und Anbieter von

Mehr

Supplier questionnaire Lieferantenselbstauskunft

Supplier questionnaire Lieferantenselbstauskunft Version 1.5 / AP087-F01 Supplier questionnaire Lieferantenselbstauskunft A Company of the SWAROVSKI Group www.tyrolit.com Supplier questionnaire / Lieferantenselbstauskunft 2 Supplier questionnaire Lieferantenselbstauskunft

Mehr

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Wien, April 2014 Status quo in Österreich Ca. 1/3 der befragten österreichischen Unternehmen haben bereits Interimsmanager beauftragt. Jene Unternehmen,

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

Schritt für Schritt zum Vermögen Setzen Sie auf die Vorteile von Fondssparplänen. LBB-INVEST informiert Nr. 3 / 2014

Schritt für Schritt zum Vermögen Setzen Sie auf die Vorteile von Fondssparplänen. LBB-INVEST informiert Nr. 3 / 2014 Schritt für Schritt zum Vermögen Setzen Sie auf die Vorteile von Fondssparplänen LBB-INVEST informiert Nr. 3 / 214 Fondssparen Nutzen Sie die Vorteile des Fondssparens! Welche Wünsche Sie sich auch immer

Mehr

IBM Security Lab Services für QRadar

IBM Security Lab Services für QRadar IBM Security Lab Services für QRadar Serviceangebote für ein QRadar SIEM Deployment in 10 bzw. 15 Tagen 28.01.2015 12015 IBM Corporation Agenda 1 Inhalt der angebotenen Leistungen Allgemeines Erbrachte

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. risikobewußt 100.000. Musterdepot - risikobewußt Otto-Nuschke-Str.13 01987 Schwarzheide

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. risikobewußt 100.000. Musterdepot - risikobewußt Otto-Nuschke-Str.13 01987 Schwarzheide W & P Assekuranz Carsten Walendy, Otto-Nuschke-Str. 13, 01987 Schwarzheide Musterdepot - risikobewußt Otto-Nuschke-Str.13 01987 Schwarzheide Anlageempfehlung risikobewußt 100.000 Finanz- und Versicherungsmakler

Mehr

PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server

PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server Future Thinking 2015 /, Director Marcom + SBD EMEA Legal Disclaimer This presentation is intended to provide information concerning computer and memory industries.

Mehr

Einfach und entspannt investieren. Anlagestrategiefonds

Einfach und entspannt investieren. Anlagestrategiefonds Einfach und entspannt investieren Anlagestrategiefonds Swisscanto ein führender Asset Manager In der Schweiz ist Swisscanto einer der führenden Anlagefondsanbieter, Vermögensverwalter und Anbieter von

Mehr

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International TEIL 1 Warum Allradantrieb für s Depot? Die vier Phasen des globalen Wirtschaftszyklus Inflation

Mehr

Fidelity Oktober 2015

Fidelity Oktober 2015 Oktober 2015 Martin Stenger Head of Sales IFA/ Insurance Nur für professionelle Investoren keine Weitergabe an Privatanleger Worldwide Investment Für wen und mit wem wir arbeiten Wir leben nicht von erfolgreichen

Mehr

The Royal Bank of Scotland plc

The Royal Bank of Scotland plc 7. Mai 2015 MITTEILUNG ÜBER DIE ERSETZUNG DES INDEX-SPONSORS Wertpapiere: PLN-Total Return Money Market Index Open End Zertifikate ISIN: DE0009187070 WKN: 918707 Ausgabetag: 15. Oktober 2003 Emittentin:

Mehr

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation Ihr Partner für wirtschaftliche Automation Your partner for profitable automation philosophie Die Philosophie der EGS Automatisierungstechnik GmbH ist geprägt von langjährigen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden. Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung

Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden. Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler

Mehr

Überblick über SRI und ESG Investments. Detlef Glow Head of Lipper EMEA Research

Überblick über SRI und ESG Investments. Detlef Glow Head of Lipper EMEA Research Überblick über SRI und ESG Investments Detlef Glow Head of Lipper EMEA Research Geschichte des nachhaltigen Investierens Geschichte des nachhaltigen Investierens 1969 Die Regierung der USA erlässt den

Mehr

Vattenfall Europe Power Management. June 2015

Vattenfall Europe Power Management. June 2015 Vattenfall Europe Power Management June 2015 1 Vattenfall Europe Power Management June 2015 Vattenfall Europe Power Management GmbH Facts & Figures Traded volumes: ~ 370 TWh Strom ~ 26 TWh Gas ~ 2200 kt

Mehr

3. BvD Transfer Pricing Day BEPS und die Auswirkungen auf das operationale Verrechnungspreis-Management

3. BvD Transfer Pricing Day BEPS und die Auswirkungen auf das operationale Verrechnungspreis-Management 3. BvD Transfer Pricing Day BEPS und die Auswirkungen auf das operationale Verrechnungspreis-Management Agenda Einführung Operationales Verrechnungspreis- Management Was bedeutet BEPS für Unternehmen?

Mehr

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN SECOND OPINION REPORT ZWEITE MEINUNG GUTACHTEN netto Euro brutto Euro medical report of a medical

Mehr