System- Information. Infrarot Trocknung. Infrarottechnologie. Wichtige Fakten die bei der Infrarottrocknung zu berücksichtigen sind.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "System- Information. Infrarot Trocknung. Infrarottechnologie. Wichtige Fakten die bei der Infrarottrocknung zu berücksichtigen sind."

Transkript

1 System- Information. Infrarottechnologie Wichtige Fakten die bei der Infrarottrocknung zu berücksichtigen sind Gerätetechnik Grundsätzliches zum Einsatz Infrarot Trocknung Trocknungsvorschläge für die Infrarottrocknung A-Merkblatt Nr /09/2004-D 1 / 6

2 Infrarottechnologie Elektromagnetische Strahlen im Wellenbereich von 780 nm bis l mm werden als Infrarotstrahlen bezeichnet und sind für das menschliche Auge nicht sichtbar. Treffen IR-Strahlen auf eine Oberfläche, so erwärmen sie diese, ohne daß die zwischen Strahlungsquelle und Oberflache liegende Luftschicht mit erwärmt wird. In der Praxis wird jedoch nicht die gesamte von der Strahlungsquelle ausgehende Strahlung in Wärmeenergie umgewandelt. Das Energieaufnahmevermögen der betreffenden Oberfläche wird durch die Molekularstruktur beeinflußt. Zu unterscheiden ist in: Reflexion Die auf die Oberfläche auftreffende Strahlung wird zum Teil reflektiert. Die reflektierte Strahlung dringt also nicht in den Körper ein und ist daher wirkungslos. Transmission Ein Teil der nicht reflektierten Strahlung durchdringt den bestrahlten Körper und tritt an der Rückseite aus. Auch dieser durchgelassene Strahlungsanteil übt keine Wirkung im Körper aus. Absorption Der um den Reflexions- und Transmissionsanteil verminderte Anteil der Gesamtstrahlung wird im bestrahlten Körper absorbiert und in Wärme umgesetzt. Auch Lackfilme haben die Eigenschaft IR-Strahlung mehr oder weniger zu absorbieren. Die absorbierte Strahlungsenergie wird im Lackfilm ebenfalls in Wärmeenergie umgesetzt, was den nassen Lackfilm zur Aushärtung führt. Für das verstärkte Interesse die Infrarottechnologie zur Beschleunigung der Trocknung von Beschichtungsstoffen bei der Autoreparaturlackierung einzusetzen sind nachfolgend aufgeführte Gründe ursächlich: Geringer Energieaufwand (Wärme wird nur dort erzeugt wo sie benötigt wird) Keine Energie- (Wärme-) Verluste durch das Übertragungsmedium Luft Verringerte Prozeßdauer (Energie steht mit dem Einschaltvorgang zur Verfügung) Optimale Anpassung an die Geometrie des zu trocknenden Objektes Geringe Investitionskosten und geringer apparativer Aufwand Hohe Umweltverträglichkeit und Arbeitssicherheit 2 / 6

3 Im Laufe der Zeit wurden spezielle mittel- und kurzwellige Strahler für den Autoreparatursektor entwickelt, die folgende Charakteristiken aufweisen: Mittelwellige Strahler Kurzwellige Strahler Strahlertyp Quarzrohrstrahler Quarzrohrstrahler Wellenlänge 2,6 µm 1,2 µm Betriebstemperatur 950 C 2200 C Energiedichte 60 KW/m² 100 KW/m² Prozeßtemperatur 500 C 600 C Strahlungswärme 55 % 80 % Konvektionswärme 45 % 20 % Aufheizzeit 30 Sek. 1 Sek. Lebensdauer Jahre 5000 h Langwellige Infrarotstrahler sind für schnelle Lacktrocknung weniger geeignet, da ihre Aufheiz- und Abkühlzeiten je nach Strahlertyp durchschnittlich bei je 10 Minuten liegen. Wichtige Fakten die bei der Infrarottrocknung zu berücksichtigen sind Je kürzer die Wellenlänge der Strahlung, um so tiefer dringt die Wärmestrahlung in den Lackfilm ein. Der Film trocknet von unten nach oben. Je kürzer die Wellenlänge, um so größer ist die Strahlungswärme und die Wärmeübertragungsrate. Je dunkler der Farbton des Lackes, um so stärker wird die Strahlung absorbiert, d. h. der Lackfilm heizt sich stärker auf. Bei Metallic-Farbtönen und hellen Farben treten erhöhte Reflexionsverluste auf, die um so größer werden, je kurzwelliger die Strahlung ist. 3 / 6

4 Gerätetechnik Die Handhabung und Bedienung einer Infraroteinrichtung ist einfach. Das Gerät wird positioniert, die gewünschte Trocknungszeit und gegebenenfalls die Leistungsstufe entprechend eingestellt. Mit dem automatischen Abschalten des IR-Strahlers wird der Trocknungsvorgang beendet. In Abhängigkeit von Form und Größe der zu lackierenden Teile werden verschiedene Gerätebauarten angeboten. Stativstrahler mit einem oder zwei Kassettenmodulen, um kleine bis mittlere Flächen zu trocknen. Flächenstrahler mit vier Kassettenmodulen, die sich über Wand- oder Deckenschienenelemente in einer Lackierkabine integrieren lassen, um größere Flächen zu trocknen. Portalstrahler bieten sich an, wenn gänzlich auf konventionelle Trockenkabinen verzichtet werden soll. Grundsätzliches zum Einsatz Die Bedienungsanleitung des Geräteherstellers ist zu beachten. Lackfilmschäden wie Blasenbildung und Ablösungen vom Untergrund können durch Überhitzung hervorgerufen werden. Häufige Ursachen: Zu geringer Strahlerabstand Zu hohe Strahlungsintensität bei dunklen Farbtönen Die optimalen Trocknungsbedingungen müssen individuell ermittelt werden. Als Grundlage werden in der nachfolgenden Tabelle die Prozeßzeiten verschiedener Lacksysteme bei einem Strahlerabstand von 80 cm aufgelistet, zwischen mittel- und kurzwelligen Strahlern und entsprechenden Leistungsstufen differenziert. 4 / 6

5 Trocknungsvorschläge für die Infrarottrocknung Minuten mittelwelliger Strahler (*1) Strahlerabstand ca. 80 cm Leistung 100% Grundmaterialien Raderal IR Premium Spachtel 2035 kurzwelliger Strahler (*2) Abdunstzeit Trockenzeit Abdunstzeit Trockenzeit Trockenzeit Leistung 50% und danach Leistung 100% 5 3 Raderal Füllgrund Permacron / Permasolid 2K Füller Permacron Tönfüller Priomat 1K Wash Primer Permasolid SpectroFlex 5400 dunkle Farbtöne (max. 120 µm) helle Farbtöne (max. 150 µm) Permahyd Basislack Serie 280 Permahyd Perlmutt Basislack Serie 285 dunkle Farbtöne 3 2 helle Farbtöne Permacron Autolack Serie 257/ HS Autolack Serie 270 dunkle Farbtöne (*3) helle Farbtöne Permacron /Permasolid 2K Klarlacke Vorlack dunkler Farbton (*3) Vorlack heller Farbton (*1) Hersteller: Fa. Heraeus, Typ: SH 4 Leistung: 3,0 KW (*2) Hersteller: Fa. IRT, Typ: IRT 202 Leistung: 8,0 KW (*3) Gefahr der Blasenbildung bzw. Kocher bei Überhitzung 5 / 6

6 Die vorstehenden Informationen sind von uns sorgfältig ausgewählt und zusammengestellt worden und entsprechen dem derzeitigen Stand der Technik. Die Informationen sind unverbindlich und wir übernehmen keine Haftung für ihre Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit. Die Überprüfung der Informationen auf Aktualität und Geeignetheit für die vom Verwender beabsichtigte Anwendung obliegt dem Verwender selbst. Sicherheitsdatenblätter sowie Warnhinweise auf der Verpackung sind zu beachten. Das in diesen Informationen enthaltene geistige Eigentum wie Patente, Marken und Urheberrechte ist geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Wir behalten uns vor, zu jeder Zeit den Inhalt der Informationen ohne vorherige Ankündigung und ohne Verpflichtung zur Aktualisierung zu ändern und zu ergänzen. Diese Bestimmungen gelten für die Änderungen und Ergänzungen uneingeschränkt fort. SPIES HECKER GMBH Fritz-Hecker-Str D Köln Phone (0) Fax (0) / 6

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permafleet HS Decklack Serie 670. Permafleet HS Decklack 670 ist ein hochwertiges, VOC-konformes High Solid 2K-Decklacksystem für Uni-Farbtöne. Einsatzgebiet: Teil- und

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Raderal Füllgrund 3508 graubeige. Raderal Füllgrund 3508 graubeige ist ein 2K Reparatur Spritzspachtel. Anwendung: Zum Egalisieren grober Unebenheiten VOC Wert < 250 g/l

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid HS Optimum Klarlack 8600. Permasolid HS Optimum Klarlack 8600 ist ein VOC-konformer hochwertiger High-Solid Klarlack. Einfache und wirtschaftliche Verarbeitung

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid EP Grundierfüller 4500 hellgrau. Permasolid EP Grundierfüller 4500 hellgrau ist ein zinkchromatfreier 2K Grundierfüller aus dem Epoxy Sortiment. Einfache Verarbeitung

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid HS Speed Klarlack 8800. Der Permasolid HS Speed Klarlack 8800 ist ein sehr schnell trocknender High-Solid Klarlack. Verarbeitung in 1,5 Spritzgängen Rasante

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid HS Premium Füller 5310. Permasolid HS Premium Füller 5310 ist ein sehr hochwertiger 2K HS Schleiffüller auf Acrylharz-Basis. Sehr lange Verarbeitungszeit Optimale

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid HS Vario Füller 8590. Permasolid HS Vario Füller 8590 ist ein hochwertiger, variabler VOC-konformer 2K HS Füller auf Acrylharz-Basis. Nass-in-Nass und als Schleiffüller

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permafleet EP Grundierfüller 4400. Permafleet EP Grundierfüller 4400 ist ein Zweikomponenten Grundierfüller auf EpoxidharzBasis. Dieser Grundierfüller ist zinkchromatfrei

Mehr

Standox VOC-Pro-Füller U7530

Standox VOC-Pro-Füller U7530 Standox VOC-Pro-Füller U7530 ist ein sehr leistungsstarker 2K-Füller für die schnelle und wirtschaftliche Fahrzeugreparaturlackierung. Er ist in den Farbtönen Schwarz, mittleres Grau und Weiß erhältlich......

Mehr

Anwendungstechnische Information. Permacron Verdünnungen für die PKW-Lackierung 1 / 5 13.09.00. Permacron Verdünnung 3364

Anwendungstechnische Information. Permacron Verdünnungen für die PKW-Lackierung 1 / 5 13.09.00. Permacron Verdünnung 3364 Anwendungstechnische Information. Permacron en für die PKW-Lackierung Permacron 3364 Permacron 3365 lang Permacron 3366 extra lang Permacron MS Dura plus 8580 Permacron 3054 Permacron 3055 express In der

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid HS Premium Füller 5310. Permasolid HS Premium Füller 5310 ist ein sehr hochwertiger 2K HS Schleiffüller auf Acrylharz-Basis. Sehr lange Verarbeitungszeit Optimale

Mehr

Mittelwelliges Infrarot STIR - Der Spezialist für Komposite

Mittelwelliges Infrarot STIR - Der Spezialist für Komposite Mittelwelliges Infrarot STIR - Der Spezialist für Komposite Referent: Dipl.-Ing. Ingolf Jaeger Entwicklungsingeneur bei IBT.InfraBioTech GmbH, Freiberg Inhalt (1) Über IBT.InfraBioTech GmbH (2)Zielstellungen

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid Matt Komponente MA 110. Permasolid Matt Komponente MA 110 erzeugt mit Permasolid HS Klarlacken und Permasolid HS Autolack 275 eine mattierte Decklack-Beschichtung

Mehr

Dunkle Putze - TSR-Wert im Bezug zum Hellbezugswert. Dr. Andreas Weier

Dunkle Putze - TSR-Wert im Bezug zum Hellbezugswert. Dr. Andreas Weier Dunkle Putze - TSR-Wert im Bezug zum Hellbezugswert Dr. Andreas Weier Inhaltsverzeichnis Einführung Hellbezugswert HBW Grundlagen, Bedeutung Total Solar Reflectance TSR Grundlagen, Bedeutung zur Bewertung

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid HS Diamant Klarlack 8450. Der Permasolid HS Diamant Klarlack 8450 ist ein VOC-konformer High Solid Klarlack. Er wird für die Reparatur von Fahrzeugen eingesetzt,

Mehr

(9) Strahlung 2: Terrestrische Strahlung Treibhauseffekt

(9) Strahlung 2: Terrestrische Strahlung Treibhauseffekt Meteorologie und Klimaphysik Meteo 137 (9) Strahlung 2: Terrestrische Strahlung Treibhauseffekt Wiensches Verschiebungsgesetz Meteo 138 Anhand des Plankschen Strahlungsgesetzes (Folie 68 + 69) haben wir

Mehr

nur die Nase läuft EFFIZIENT LEISTUNGSSTARK ZUVERLÄSSIG TROCKNER VON DUO-TECHNIK

nur die Nase läuft EFFIZIENT LEISTUNGSSTARK ZUVERLÄSSIG TROCKNER VON DUO-TECHNIK WENN mehr als nur die Nase läuft EFFIZIENT LEISTUNGSSTARK ZUVERLÄSSIG TROCKNER VON DUO-TECHNIK Was ist das richtige System für Sie? Duo-Technik baut seit 1990 Trocknungssysteme für den Wellpappedirektdruck.

Mehr

Standocryl VOC-Premium-Klarlack K9540

Standocryl VOC-Premium-Klarlack K9540 Der Standocryl VOC-Premium-Klarlack K9540 ist nicht nur ein leicht und sicher zu verarbeitetender High Solid-Klarlack, sondern fällt auch noch durch seine schnelle Trockungszeit angenehm auf So hat er

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid HS Klarlack 8055 Der Permasolid HS Klarlack 8055 ist ein hochglänzender, VOC-konformer High-Solid Klarlack. Flexible und einfache Verarbeitung möglich in 1,5

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid HS Optimum Plus Klarlack 8650. Permasolid HS Optimum Plus Klarlack 8650 ist ein hochwertiger VOC-konformer High-Solid Klarlack. Optimale Verarbeitung auch bei

Mehr

Standox VOC-Nonstop-Füllprimer

Standox VOC-Nonstop-Füllprimer Standox VOC-Nonstop-Füllprimer VOC-compliant Universeller 2K-Füller Vielseitige Einsatzmöglichkeiten Isolierfüller auch für kritische Untergründe Nass-in-Nass- / Schleiffüller Hervorragender Lackstand

Mehr

Fotografie auf einer anderen Wellenlänge

Fotografie auf einer anderen Wellenlänge Fotografie auf einer anderen Wellenlänge Digitale Infrarot-Fotografie von Dietmar v.d.linden Bosch-Fotogruppe Fotografie auf einer anderen Wellenlänge Grundlagen - Was ist Infrarot? Infrarotstrahlung (IR-Strahlung)

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permahyd Hi-TEC Basislack 480 Beispritzsystem Zur Erzielung eines optisch einwandfreien Farbtonüberganges im Beilackierbereich oder zu angrenzenden Teilen, z.b. Kotflügel

Mehr

Inhaltsangabe. Verfahrensbeschreibung. 1. Einleitung. 2. Der Prozess. 3. Vorteile des Infraroterwärmens

Inhaltsangabe. Verfahrensbeschreibung. 1. Einleitung. 2. Der Prozess. 3. Vorteile des Infraroterwärmens Inhaltsangabe Verfahrensbeschreibung 1. Einleitung 2. Der Prozess 3. Vorteile des Infraroterwärmens 4. Eingesetzte Infrarot Strahlereinheiten 4.1 Kurzwellige Strahler 4.2 Flächenstrahler 4.3 Metallfolienstrahler

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Hi-TEC Basislack 480 Beispritzsystem für 3 Schicht Effekt-Farbtöne Zur Erzielung eines optisch einwandfreien Farbtonüberganges im Beilackierbereich oder zu angrenzenden

Mehr

3.8 Wärmeausbreitung. Es gibt drei Möglichkeiten der Energieausbreitung:

3.8 Wärmeausbreitung. Es gibt drei Möglichkeiten der Energieausbreitung: 3.8 Wärmeausbreitung Es gibt drei Möglichkeiten der Energieausbreitung: ➊ Konvektion: Strömung des erwärmten Mediums, z.b. in Flüssigkeiten oder Gasen. ➋ Wärmeleitung: Ausbreitung von Wärmeenergie innerhalb

Mehr

HEATSCOPE Infrarot-Heizsysteme 3 Fakten über Infrarot-Strahlung der Heizstrahler-Typen:

HEATSCOPE Infrarot-Heizsysteme 3 Fakten über Infrarot-Strahlung der Heizstrahler-Typen: HEATSCOPE Infrarot-Heizsysteme 3 Fakten über Infrarot-Strahlung der Heizstrahler-Typen: HEATSCOPE SPOT Powerstrahler HEATSCOPE VISION Ambientestrahler HEATSCOPE ZERO Dunkelstrahler Fakt 1: Infrarot ist

Mehr

Halogen-Infrarotheizstrahler. Holen Sie sich auch an kalten Tagen die Sonne auf Ihre Terrasse!

Halogen-Infrarotheizstrahler. Holen Sie sich auch an kalten Tagen die Sonne auf Ihre Terrasse! Halogen-Infrarotheizstrahler Holen Sie sich auch an kalten Tagen die Sonne auf Ihre Terrasse! Halogen-Infrarotheizstrahler Gegenüber Gasheizstrahlern und anderen Heiztechniken, bei denen lediglich die

Mehr

2K Premium Füller P /-5705/-5707

2K Premium Füller P /-5705/-5707 Produktdatenblatt VOC-konform H5670V November 2014 Diese Produkte sind nur für den fachmännischen Gebrauch bestimmt 2K Premium Füller P565-5701/-5705/-5707 Produkte Beschreibung P565-5701 Premium Füller

Mehr

IT-KN 7-7 kw. Größen. Seite 1 von 9. Wärmebelastung / Leistung (kw) 7,0. Einbauwinkel 15 / 30 / 45 / 60. Gasverbrauch Erdgas (m 3 /h) 0,74

IT-KN 7-7 kw. Größen. Seite 1 von 9. Wärmebelastung / Leistung (kw) 7,0. Einbauwinkel 15 / 30 / 45 / 60. Gasverbrauch Erdgas (m 3 /h) 0,74 IT-KN 7-7 kw Wärmebelastung / Leistung (kw) 7,0 Einbauwinkel 15 / 30 / 45 / 60 Gasverbrauch Erdgas (m 3 /h) 0,74 Gasverbrauch Flüssiggas (kg/h) 0,58 Gewicht (kg) 9 a - Länge (mm) 796 b - Breite (mm) 357

Mehr

Eine kurze Einführung von Prof. Dipl.-Ing. Eckhard Franke

Eine kurze Einführung von Prof. Dipl.-Ing. Eckhard Franke Fachhochschule Flensburg Institut für Medieninformatik und Technische Informatik Eine kurze Einführung von Prof. Dipl.-Ing. Eckhard Franke Thermografie: Temperaturmessung im Infrarot-Bereich Grundlagen

Mehr

Verarbeitungshinweise

Verarbeitungshinweise Verarbeitungshinweise Oberflächenvorbehandlung Tragfähigen, staub- und fettfreien Untergrund herstellen. Der Untergrund muss ausreichend tragfähig und frei von Trennmitteln sowie losen Partikeln sein.

Mehr

40 I Glaskennwerte und physikalische Grundbegriffe Financial Center, Abu Dhabi, UAE

40 I Glaskennwerte und physikalische Grundbegriffe Financial Center, Abu Dhabi, UAE 40 I Glaskennwerte und physikalische Grundbegriffe Financial Center, Abu Dhabi, UAE Sekundärstrahlung 4. Glaskennwerte und physikalische Grundbegriffe 4.1. Glas und Sonnenstrahlung Glas zeichnet sich durch

Mehr

G u t a c h t e n. Gutachten über physikalische Eigenschaften der easytherm Infrarot Wärmepaneele.

G u t a c h t e n. Gutachten über physikalische Eigenschaften der easytherm Infrarot Wärmepaneele. Ao.Univ.-Prof. Dr. G. Pottlacher INSTITUT FÜR EXPERIMENTALPHYSI A-800 Graz, Petersgasse 6 Telefon: (036) 873 / 8 Telefax: (036) 873 / 8655 Graz, 09..200 G u t a c h t e n An die Firma easytherm Infrarot

Mehr

GRS Deltron 2K UHS Premium Klarlack D8172

GRS Deltron 2K UHS Premium Klarlack D8172 Produktdatenblatt GRS Deltron 2K UHS Premium Klarlack `Temperaturen >35 C) VOC-konform PRODUKTE 2K UHS Premium Klarlack: Härter: D8302 (normal) Verdünner: D8718 (normal), D8719 (lang), D8720 (extra lang

Mehr

Farbtypen. Bedeutung von Farben 1. Drucken. Arbeiten mit Farben. Papierhandhabung. Wartung. Problemlösung. Verwaltung. Index

Farbtypen. Bedeutung von Farben 1. Drucken. Arbeiten mit Farben. Papierhandhabung. Wartung. Problemlösung. Verwaltung. Index Bedeutung von Farben 1 Ihr Drucker bietet Ihnen die Möglichkeit, Farben als Kommunikationsmittel einzusetzen. Farben wecken die Aufmerksamkeit, schaffen Respekt und verleihen Ihren Ausdrucken oder sonstigen

Mehr

Infrarot-Strahler für Druck und Papier Intelligente Lösungen sparen Energie

Infrarot-Strahler für Druck und Papier Intelligente Lösungen sparen Energie infrarot Infrarot-Strahler für Druck und Papier Intelligente Lösungen sparen Energie Bücher, Broschüren, Etiketten, Formulare, Folien oder Verpackungen werden durch unterschiedliche Verfahren bedruckt.

Mehr

Coating and Trading Center Fa. CT-C GmbH Beschichtungs.-Handels Zentrum

Coating and Trading Center Fa. CT-C GmbH Beschichtungs.-Handels Zentrum Coating and Trading Center Fa. CT-C GmbH Beschichtungs.-Handels Zentrum LACKDEFEKTE RICHTIG BEURTEILEN UND BESEITIGEN LÄUFERBILDUNG Abweichende Spritzviskosität, Spritztechnik, Zwischenablüftzeiten und

Mehr

Infrarot-Strahler für industrielle Prozesse

Infrarot-Strahler für industrielle Prozesse Infrarot-Strahler für industrielle Prozesse Heraeus Noblelight Ein starker Partner Inhalt Heraeus Noblelight weiß, dass Hersteller industrielle Wärmeprozesse ständig verbessern müssen. Ein Strahler von

Mehr

Bedienungsanleitung LASNIX Infrarot-Abschwächer Modelle 302, 305

Bedienungsanleitung LASNIX Infrarot-Abschwächer Modelle 302, 305 Bedienungsanleitung LASNIX Infrarot-Abschwächer Modelle 302, 305 1. HANDHABUNG. LASNIX Abschwächer arbeiten nach dem Prinzip der Lichtbeugung. Die aktiven optischen Elemente bestehen aus sehr feinen Metallnetzen.

Mehr

Produktdatenblatt. GRS Deltron 2K UHS Klarlack PRODUKTE. GRS Deltron 2K UHS Klarlack D8130. D8242 (kurz), D8243 (normal), D8244 (lang)

Produktdatenblatt. GRS Deltron 2K UHS Klarlack PRODUKTE. GRS Deltron 2K UHS Klarlack D8130. D8242 (kurz), D8243 (normal), D8244 (lang) Produktdatenblatt GRS Deltron 2K UHS Klarlack VOC-konform PRODUKTE GRS Deltron 2K UHS Klarlack Härter: D8242 (kurz), D8243 (normal), D8244 (lang) PRODUKTBESCHREIBUNG ist ein 2K UHS Klarlack auf Acrylbasis.

Mehr

LUMIMAX Beleuchtungsworkshop. iim AG 19.03.2015

LUMIMAX Beleuchtungsworkshop. iim AG 19.03.2015 LUMIMAX Beleuchtungsworkshop iim AG 19.03.2015 Bedeutung der Beleuchtung Der Einfluss der Beleuchtung auf die Bildverarbeitungslösung wird häufig unterschätzt. Jede BV-Applikation benötigt ein optimales

Mehr

Welche Strahlen werden durch die Erdatmosphäre abgeschirmt? Welche Moleküle beeinflussen wesentlich die Strahlendurchlässigkeit der Atmosphäre?

Welche Strahlen werden durch die Erdatmosphäre abgeschirmt? Welche Moleküle beeinflussen wesentlich die Strahlendurchlässigkeit der Atmosphäre? Spektren 1 Welche Strahlen werden durch die Erdatmosphäre abgeschirmt? Welche Moleküle beeinflussen wesentlich die Strahlendurchlässigkeit der Atmosphäre? Der UV- und höherenergetische Anteil wird fast

Mehr

Physikalische Grundlagen zur Wärmegewinnung aus Sonnenenergie

Physikalische Grundlagen zur Wärmegewinnung aus Sonnenenergie 7 Physikalische Grundlagen zur Wärmegewinnung aus Sonnenenergie Umwandlung von Licht in Wärme Absorptions- und Emissionsvermögen 7.1 Umwandlung von Licht in Wärme Zur Umwandlung von Solarenergie in Wärme

Mehr

aufbauempfehlung Lackierung von Oldtimer-Fahrzeugen

aufbauempfehlung Lackierung von Oldtimer-Fahrzeugen Innovating Repair Solutions Aufbauempfehlung VOC-konform Januar 2011 Diese Produkte sind nur für den fachmännischen Gebrauch bestimmt Lackierung von Oldtimer-Fahrzeugen Produkte Beschreibung P851-61 Reiniger

Mehr

Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads

Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads Stand: Jänner 2015 Stand: Jänner 2015 Seite 1 von 5 Inhalt 1. Nutzungsbedingungen und -rechte 3 2. Rechte an Software, Dokumentation und sonstigen

Mehr

IR-Thermografie-Grundlagen. Copyright by Helmut Reichel, SV-Büro Reichel, Mühlstr. 50, Stein, Tel..: 0911/

IR-Thermografie-Grundlagen. Copyright by Helmut Reichel, SV-Büro Reichel, Mühlstr. 50, Stein, Tel..: 0911/ IR-Thermografie-Grundlagen Allgemeines: Infrarot-Thermografie ist eine bildgebende Messtechnik zur Anzeige der Oberflächentemperatur des Messobjektes. Mit einer Wärmebildkamera wird die für das menschliche

Mehr

Grafiker und fortgeschrittene PC - Benutzer, die über eines der nachfolgend aufgeführten Vektorgrafikprogramme verfügen.

Grafiker und fortgeschrittene PC - Benutzer, die über eines der nachfolgend aufgeführten Vektorgrafikprogramme verfügen. PDF Erstellung für den Aufkleberdruck Diese Anleitung haben wir erstellt für: Grafiker und fortgeschrittene PC - Benutzer, die über eines der nachfolgend aufgeführten Vektorgrafikprogramme verfügen. Adobe

Mehr

Lackreparatur-Set für Karosserie und Kunststoffe. Kit de retouche pour carrosserie et plastiques

Lackreparatur-Set für Karosserie und Kunststoffe. Kit de retouche pour carrosserie et plastiques REPAIR-BOX Lackreparatur-Set für Karosserie und Kunststoffe Kit de retouche pour carrosserie et plastiques Set ritocco per carrozzeria e plastiche verniciate dell auto Die Reparatur von lackierten Blech-

Mehr

Strahlungsgesetze. Stefan-Boltzmann Gesetz. Wiensches Verschiebungsgesetz. Plancksches Strahlungsgesetz

Strahlungsgesetze. Stefan-Boltzmann Gesetz. Wiensches Verschiebungsgesetz. Plancksches Strahlungsgesetz Tell me, I will forget Show me, I may remember Involve me, and I will understand Chinesisches Sprichwort Strahlungsgesetze Stefan-Boltzmann Gesetz Wiensches Verschiebungsgesetz Plancksches Strahlungsgesetz

Mehr

4 Wärmeübertragung durch Temperaturstrahlung

4 Wärmeübertragung durch Temperaturstrahlung Als Wärmestrahlung bezeichnet man die in einem bestimmten Bereich der Wellenlängen und Temperaturen auftretende Energiestrahlung (elektromagnetische trahlung). Nach den Wellenlängen unterscheidet man:

Mehr

SYSTEM INFORMATION Glasurit Reparaturverfahren mit Reihe 90

SYSTEM INFORMATION Glasurit Reparaturverfahren mit Reihe 90 1. Lackierung auf Stoß 1-0. Beschreibung Lacksystem mit verbesserter Oberflächenhärte für Nissan GT-R mit Reihe 90 1-1. Auftrag Grundfüller 801-72 entsprechend der Technischen Information verarbeiten.

Mehr

CENTARI 6000 EMISSIONSARMER BASISLACK

CENTARI 6000 EMISSIONSARMER BASISLACK Beschreibung Medium Solid Basislack für Zweischicht-Systeme für Uni-Töne, Metallics und Perlmutteffekttöne. Entwickelt für die Einsatzgebiete PKW, LKW und Busse. Zusammensetzung basiert auf einem Copolymer

Mehr

Physik für Mediziner im 1. Fachsemester

Physik für Mediziner im 1. Fachsemester Physik für Mediziner im 1. Fachsemester #12 10/11/2010 Vladimir Dyakonov dyakonov@physik.uni-wuerzburg.de Konvektion Verbunden mit Materietransport Ursache: Temperaturabhängigkeit der Dichte In Festkörpern

Mehr

Das plancksche Strahlungsgesetz Das plancksche Strahlungsgesetz

Das plancksche Strahlungsgesetz Das plancksche Strahlungsgesetz Das plancksche Strahlungsgesetz 1 Historisch 164-177: Newton beschreibt Licht als Strom von Teilchen 1800 1900: Licht als Welle um 1900: Rätsel um die "Hohlraumstrahlung" Historisch um 1900: Rätsel um

Mehr

Infrarot-Wärme in der Druckindustrie

Infrarot-Wärme in der Druckindustrie VDD Seminar, Juni 2004 Infrarot-Wärme in der Druckindustrie Holger Zissing Zissing & Bopp, 18.06.04, Seite/Page 1 Der Heraeus-Konzern im Überblick Konzernstruktur Zissing & Bopp, 18.06.04, Seite/Page 2

Mehr

D = 10 mm δ = 5 mm a = 0, 1 m L = 1, 5 m λ i = 0, 4 W/mK ϑ 0 = 130 C ϑ L = 30 C α W = 20 W/m 2 K ɛ 0 = 0, 8 ɛ W = 0, 2

D = 10 mm δ = 5 mm a = 0, 1 m L = 1, 5 m λ i = 0, 4 W/mK ϑ 0 = 130 C ϑ L = 30 C α W = 20 W/m 2 K ɛ 0 = 0, 8 ɛ W = 0, 2 Seminargruppe WuSt Aufgabe.: Kabelkanal (ehemalige Vordiplom-Aufgabe) In einem horizontalen hohlen Kabelkanal der Länge L mit einem quadratischen Querschnitt der Seitenlänge a verläuft in Längsrichtung

Mehr

2K High Build Filler Technisches Datenblatt 01.08.2012 L2.02.06 Grundierungen / Füller

2K High Build Filler Technisches Datenblatt 01.08.2012 L2.02.06 Grundierungen / Füller Kurzbeschreibung Stark füllender Zweikomponenten-Dickschichtfüller für die Autoreparaturlackierung und im Nutzfahrzeugbereich einsetzbar. Benutzerfreundlich mit hervorragenden Fülleigenschaften. Um eine

Mehr

Halogen-Infrarotheizstrahler. Holen Sie sich auch an kalten Tagen die Sonne auf Ihre Terrasse!

Halogen-Infrarotheizstrahler. Holen Sie sich auch an kalten Tagen die Sonne auf Ihre Terrasse! Halogen-Infrarotheizstrahler Holen Sie sich auch an kalten Tagen die Sonne auf Ihre Terrasse! Halogen-Infrarotheizstrahler Gegenüber Gasheizstrahlern und anderen Heiztechniken, bei denen lediglich die

Mehr

Infrarotkabine / Wärmekabine Zürich mit Flächenstrahlern & Hemlockholz

Infrarotkabine / Wärmekabine Zürich mit Flächenstrahlern & Hemlockholz Infrarotkabine / Wärmekabine Zürich mit Flächenstrahlern & Hemlockholz Statt: 1.399,00 * jetzt 1.299,00 * Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten Bestell-Nr.: 30203 Lieferzeit auf Anfrage Produktinfo

Mehr

Vollspektrum Saunafluter

Vollspektrum Saunafluter Vollspektrum Saunafluter Infrarot Vollspektrum Saunafluter wurden entwickelt, um auch während einer Saunasitzung dem Körper durch infrarote Tiefenwärme etwas Gutes zu tun. Sie eignen sich sowohl zum nachträglichen

Mehr

Anwendungstechnische Information.

Anwendungstechnische Information. Anwendungstechnische Information. Permasolid 2K UV Grundierfüller 9000 NEU. Permasolid 2K UV Grundierfüller 9000 NEU ist ein neuer Grundierfüller für die Speed-Repair-Applikation. Er ist speziell für die

Mehr

RAUM FÜR ERWEITERUNG INFRAROTSTRAHLER IN DER SAUNA

RAUM FÜR ERWEITERUNG INFRAROTSTRAHLER IN DER SAUNA RAUM FÜR ERWEITERUNG INFRAROTSTRAHLER IN DER SAUNA Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben. Machen wir uns von dieser Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem

Mehr

Industrie-Infrarotstrahler IR Für große Gebäude mit hohen Decken

Industrie-Infrarotstrahler IR Für große Gebäude mit hohen Decken 3 3000 6000 W Elektroheizung 3 Ausführungen Industrie-Infrarotstrahler Für große Gebäude mit hohen Decken Einsatzbereich -Wärmestrahler sind für das Voll- oder Zusatzheizen von Räumen mit großem Volumen

Mehr

O10 PhysikalischesGrundpraktikum

O10 PhysikalischesGrundpraktikum O10 PhysikalischesGrundpraktikum Abteilung Optik Michelson-Interferometer 1 Lernziele Aufbau und Funktionsweise von Interferometern, Räumliche und zeitliche Kohärenz, Kohärenzeigenschaften verschiedener

Mehr

ENKI - Bandana - Haube

ENKI - Bandana - Haube ENKI - Bandana - Haube Langwellige Infrarotstrahlung, auch FIR genannt (far infrared rays) ist ein Teil des Sonnenlichtspektrums, unsichtbar für das menschliche Auge. Die Wellenlänge der Infrarotstrahlen

Mehr

Wellenlängen bei Strahlungsmessungen. im Gebiet der Meteorologie nm nm

Wellenlängen bei Strahlungsmessungen. im Gebiet der Meteorologie nm nm Die Solarstrahlung Die Sonne sendet uns ein breites Frequenzspektrum. Die elektromagnetische Strahlung der Sonne, die am oberen Rand der Erdatmosphäre einfällt, wird als extraterrestrische Sonnenstrahlung

Mehr

Schwarz und trotzdem kalt

Schwarz und trotzdem kalt Seite/Page: 1 Schwarz und trotzdem kalt Spezielle Mischphasenmetalloxid-Pigmente lassen sich so einstellen, dass sie IR-Licht effektiv reflektieren. Beschichtungen für den Außenbereich beigegeben können

Mehr

Produktdatenblatt U1130V

Produktdatenblatt U1130V Produktdatenblatt VOC-konform U1130V Februar 2016 Diese Produkte sind nur für den fachmännischen Gebrauch bestimmt 2K HS Füller P565-1027/-1028 Produkte Beschreibung P565-1027 2K HS Füller grau P565-1028

Mehr

1 Aufgabe: Absorption von Laserstrahlung

1 Aufgabe: Absorption von Laserstrahlung 1 Aufgabe: Absorption von Laserstrahlung Werkstoff n R n i Glas 1,5 0,0 Aluminium (300 K) 25,3 90,0 Aluminium (730 K) 36,2 48,0 Aluminium (930 K) 33,5 41,9 Kupfer 11,0 50,0 Gold 12,0 54,7 Baustahl (570

Mehr

Raman- Spektroskopie. Natalia Gneiding. 5. Juni 2007

Raman- Spektroskopie. Natalia Gneiding. 5. Juni 2007 Raman- Spektroskopie Natalia Gneiding 5. Juni 2007 Inhalt Einleitung Theoretische Grundlagen Raman-Effekt Experimentelle Aspekte Raman-Spektroskopie Zusammenfassung Nobelpreis für Physik 1930 Sir Chandrasekhara

Mehr

HeizTrockner WANDTRO

HeizTrockner WANDTRO HeizTrockner WANDTRO auf Basis IR.C-Technologie 1. Das Gerät Anwendungen: Trocknen feuchter Bauwerke nach dem Bau, Wasserschaden, Feuerlöschung, Rohrleitungsbruch, Dauerfeuchte und bei Schimmelpilzen Heizen

Mehr

Geschlecht. Gewichtsklasse

Geschlecht. Gewichtsklasse Body Mass Index Der Body Mass Index Der Body Mass Index (BMI) ist ein Wert, der für die Bewertung des Körpergewichts eines Menschen im Verhältnis zum Quadrat seiner Größe eingesetzt wird. Er ist heute

Mehr

06.06.2014. Fakultät Physik der Universität Regensburg SPEKTROSKOPIE. Helene Plank, Stephan Giglberger

06.06.2014. Fakultät Physik der Universität Regensburg SPEKTROSKOPIE. Helene Plank, Stephan Giglberger 06.06.2014 Fakultät Physik der Universität Regensburg SPEKTROSKOPIE Helene Plank, Stephan Giglberger Inhaltsverzeichnis 1. Warum Spektroskopie auf dem Mars?... 1 2. Theoretische Grundlagen der Spektroskopie...

Mehr

Produktdatenblatt H5682V

Produktdatenblatt H5682V INNOVATING REPAIR SOLUTIONS Produktdatenblatt VOC-konform H5682V September 2015 Diese Produkte sind nur für den fachmännischen Gebrauch bestimmt 2K Speed Füller P565-5801/-5805/-5807 Produkte Beschreibung

Mehr

Citrix Receiver Installation

Citrix Receiver Installation Citrix Receiver Installation EDV Hausleitner GmbH Bürgerstraße 66, 4020 Linz Telefon: +43 732 / 784166, Fax: +43 1 / 8174955 1612 Internet: http://www.edv-hausleitner.at, E-Mail: info@edv-hausleitner.at

Mehr

Pressemitteilung. Hanau, Februar 2015

Pressemitteilung. Hanau, Februar 2015 Pressemitteilung Hanau, Februar 2015 Infrarot- und UV-Strahler beschleunigen die Produktion und verbessern die Qualität Beschichten von Folien, Drucken von Etiketten oder Verkleben von elektronischen Bauteilen

Mehr

IR-Angelierung von Pulverlack auf 3-D-Teilen

IR-Angelierung von Pulverlack auf 3-D-Teilen IR-Angelierung von Pulverlack auf 3-D-Teilen Platz und Energiesparende Ofenkonzepte mit Infrarot Pulverlack wird durch Wärmezufuhr geschmolzen und in der Regel bei Temperaturen im Bereich von 180 C ausgehärtet.

Mehr

PercoTop Clearcoat 2K HS Fast Clearcoat

PercoTop Clearcoat 2K HS Fast Clearcoat Beschreibung ist ein VOC-konformer hochwertiger und produktiver High Solid Klarlack. Die Zusammensetzung basiert auf Acrylharz. Produkte CS702 CS77 CS600 CS602 CS60 CS620 CS630 CS640 PercoTop Activator

Mehr

Gebäudeuntersuchungen mit einer Infrarot- Kamera

Gebäudeuntersuchungen mit einer Infrarot- Kamera Gebäudeuntersuchungen mit einer Infrarot- Kamera Kristel Boeijink (15) Wettbewerb Jugend forscht 2015 Arbeitsgemeinschaft Jugend forscht des Christian-Gymnasiums Hermannsburg Leitung: StD Thomas Biedermann

Mehr

update Einzug der Infrarot-Wärmebildtechnologie in den Bereich der dentalen Keramik-Brennöfen special equipment 12/2013

update Einzug der Infrarot-Wärmebildtechnologie in den Bereich der dentalen Keramik-Brennöfen special equipment 12/2013 12/2013 Einzug der Infrarot-Wärmebildtechnologie in den Bereich der dentalen Keramik-Brennöfen Mit der Lancierung der Infrarot-Wärmebildtechnologie in dentalen Brennöfen hat die Firma Ivoclar Vivadent

Mehr

Schweinegrippe? Einsatz der Wärmebildkamera zur baulichen und technischen (Schwachstellen)analyse

Schweinegrippe? Einsatz der Wärmebildkamera zur baulichen und technischen (Schwachstellen)analyse Einsatz der Wärmebildkamera zur baulichen und technischen (Schwachstellen)analyse Vortrag: Dr. Helmut Niklaus Dummerstorfer Spezialberatung Schweineproduktion (freiberuflicher Berater mit Sitz in Rostock)

Mehr

Technisches Merkblatt Spectral KLAR 565 Zweikomponenten-Klarlack VHS VERWANDTE PRODUKTE. Härter kurz, standardmäßig, lang, extra lang

Technisches Merkblatt Spectral KLAR 565 Zweikomponenten-Klarlack VHS VERWANDTE PRODUKTE. Härter kurz, standardmäßig, lang, extra lang Zweikomponenten-Klarlack VHS Spectral PLAST 775 Spectral EXTRA 895 VERWANDTE PRODUKTE Klarlack VHS Härter kurz, standardmäßig, lang, extra lang Elastifizierer Beispritzverdünnung EIGENSCHAFTEN Sehr kurze

Mehr

Was Lack alles kann. Dr. Katharina Kreth BASF Coatings GmbH 6. SEC GDCh Jahrestreffen Münster,

Was Lack alles kann. Dr. Katharina Kreth BASF Coatings GmbH 6. SEC GDCh Jahrestreffen Münster, Was Lack alles kann Dr. Katharina Kreth BASF Coatings GmbH 6. SEC GDCh Jahrestreffen Münster, 19.05.2016 Welchen Nutzen hat Lack? Was muss der Autolack können? Erwartungen des Endverbrauchers Kälte, Feuchtigkeit

Mehr

Laserschutz. Einhausungen Laserschutzvorhang Laserschutzwände Laserschutzzelte Laserschutzbrillen

Laserschutz. Einhausungen Laserschutzvorhang Laserschutzwände Laserschutzzelte Laserschutzbrillen Laserschutz Einhausungen Laserschutzvorhang Laserschutzwände Laserschutzzelte Laserschutzbrillen 1 Laserschutz Spetec ist Ihr Partner, wenn es um die Verbindung von Laserschutzmaterialien mit Mechanik

Mehr

Die einfachste und beste Lösung gegen Schimmel!

Die einfachste und beste Lösung gegen Schimmel! Die einfachste und beste Lösung gegen Schimmel! Warme Wand. Trockene Wand. ELIAS. Gegen Schimmel. hilft Ihnen, Schimmel in Ihren Wohn-, Geschäfts- und Lagerräumen nachhaltig zu entfernen. Der Feuchtigkeitshaushalt

Mehr

Zonessa Infrarot Strahler

Zonessa Infrarot Strahler Zonessa Infrarot Strahler Inhalt Zonessa Infrarot Strahler... 1 Zonessa Heizstrahler LL-F20 Einzel-Element... 2 Zonessa Heizstrahler LL-F25 Einzel-Element... 3 Zonessa Heizstrahler LL-F30 Einzel-Element...

Mehr

Superior Curing Technology

Superior Curing Technology Superior Curing Technology 13 Praktisches Design Kurze Trocknungszeiten Große Trocknungsfläche Gleichmäßiges Temperaturbild Goldbelegte Freiformreflektoren Reduzierter Energieverbrauch Umweltfreundlich

Mehr

Wärmeprozesse für die Kunststoffverarbeitung

Wärmeprozesse für die Kunststoffverarbeitung INFRAROT Wärmeprozesse für die Kunststoffverarbeitung I N F R A R O T F Ü R I N N O V A T I V E L Ö S U N G E N Heraeus Noblelight GmbH Wärme für Kunststoffe Gebrauchsgegenstand oder Kunstobjekt, High-Tech-Gerät

Mehr

Elektromagnetische Wellen

Elektromagnetische Wellen 4-1 Elektromagnetische Wellen Träger der Information entstehen durch Wechselströme zeitliche Verlauf gleicht einer Sinuskurve. Strom Zeit 4-2 Amplitude Höhe der Schwingung Maximum des Stroms oder der Spannung

Mehr

Zweitüriger Maskentrockenschrank aus Edelstahl V²A mit Türverriegelung;

Zweitüriger Maskentrockenschrank aus Edelstahl V²A mit Türverriegelung; OSMA Trocknersysteme Die Firma ist Ihr Dienstleister in Sachen Atemschutz. Wir sind Ihr Vertragshändler für alle OSMA-Trocknerysteme in Sachsen. MTS 1800 - OSMA-MASKENTROCKENSCHRANK Zweitüriger Maskentrockenschrank

Mehr

Neuburger Kieselerde in UV-härtenden Beschichtungen

Neuburger Kieselerde in UV-härtenden Beschichtungen VM2/05.2008/06034980 Verfasser: Siegfried Heckl Hubert Oggermüller Freigabe: Mai 2008 VM / Dr. Alexander Risch Neuburger Kieselerde in UV-härtenden Beschichtungen HOFFMANN MINERAL GmbH Postfach 14 60 86619

Mehr

Allgemeines Verlegung

Allgemeines Verlegung LifeLine Verlegung LifeLine Verlegung Allgemeines Der Untergrund muss sauber, dauertrocken, rissfrei, fest, eben, zugund druckfest sein. Die Vorbereitungen des Untergrundes und die Prüfung erfolgen nach

Mehr

Infrarot-Wärme trocknet Nasslack effizient

Infrarot-Wärme trocknet Nasslack effizient Infrarot-Wärme trocknet Nasslack effizient Bei Industriellen Lackierprozessen folgt nach dem Auftrag des Lackes dessen Trocknung. Sie wird unterstützt durch die Zufuhr von Wärme. Dabei kommen meist Heißluft-

Mehr

B e d i e n u n g s a n l e i t u n g. C A S E I P H O N E 5 / 5 s

B e d i e n u n g s a n l e i t u n g. C A S E I P H O N E 5 / 5 s M A X F I E L D B e d i e n u n g s a n l e i t u n g W i r l e s s C h a r g i n g C A S E I P H O N E 5 / 5 s P r o d u k t ü b e r s i c h t Öffnung Standby-Taste Öffnung Kamera Öffnung Lautstärketasten

Mehr

Infrarotstrahler mit der aktuellen Kurzwellen Technologie Werkstattheizung - Hallenheizung - Lagerheizung Sporthallenheizung

Infrarotstrahler mit der aktuellen Kurzwellen Technologie Werkstattheizung - Hallenheizung - Lagerheizung Sporthallenheizung Infrarotstrahler mit der aktuellen Kurzwellen Technologie Werkstattheizung - Hallenheizung - Lagerheizung Sporthallenheizung Heizen wie die Sonne? Die Umwelt schonen und Kosten sparen? Sunwell Infrarotheizsysteme

Mehr

Wärmebildkamera; Wie funktioniert die denn?

Wärmebildkamera; Wie funktioniert die denn? Wärmebildkamera; Wie funktioniert die denn? Vorüberlegungen: - was nimmt ein Foto auf? - Licht fotografieren? - was macht die Videokamera? - Infrarot, was ist das? Wie also genau: - Wärme strahlt in die

Mehr

Berechnungsgrundlagen

Berechnungsgrundlagen Inhalt: 1. Grundlage zur Berechnung von elektrischen Heizelementen 2. Physikalische Grundlagen 3. Eigenschaften verschiedener Medien 4. Entscheidung für das Heizelement 5. Lebensdauer von verdichteten

Mehr

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *,

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Geben Sie das Gerät am Ende der Lebensdauer nicht in den normalen Hausmüll. Bringen Sie es zum Recycling zu einer offiziellen Sammelstelle. Auf diese Weise helfen

Mehr

Nicht Invasiv. Regel 1-4. D:\flash_work\Klassifizierung von MP\DOC\flow_chart_1.odg Version 2.5 Nicht Invasiv Andreas Hilburg

Nicht Invasiv. Regel 1-4. D:\flash_work\Klassifizierung von MP\DOC\flow_chart_1.odg Version 2.5 Nicht Invasiv Andreas Hilburg Nicht nvasiv Regel 1-4 Start 0.0.0 Produkt invasiv? Dringt das Produkt, durch die Körperoberfläche oder über eine Körperöffnung ganz oder teilweise in den Körper ein? 1.1.0 2.0.0 Regel 2 Produkt für die

Mehr