Mit ETFs erfolgreich investieren! Isabella Salburg-Falkenstein. Börsen-Express 2000 Jubiläumsroadshow am 22. April 2010

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mit ETFs erfolgreich investieren! Isabella Salburg-Falkenstein. Börsen-Express 2000 Jubiläumsroadshow am 22. April 2010"

Transkript

1 Mit ETFs erfolgreich investieren! Isabella Salburg-Falkenstein Börsen-Express 2000 Jubiläumsroadshow am 22. April 2010

2 Wichtige Informationen Disclaimer: Dieses Dokument wurde von Lyxor AM erstellt. Dieses Dokument ist ausschließlich zur Verbreitung an Empfänger bestimmt, bei denen es sich um Anlageexperten handelt, und die hier in beschriebenen Anlagen stehen ausschließlich dieser Personengruppe zur Verfügung. Dieses Dokument ist nicht zur Verbreitung an Staatsbürger der USA oder Kanada oder in diesen Ländern ansässige Person bestimmt. Es darf daher weder in seiner Gesamtheit noch in Auszügen im Original oder in Kopie in die USA oder nach Kanada übermittelt noch dort verteilt werden. Dieses Dokument wurde von Lyxor Asset Management ( Lyxor AM ) erstellt und stellt eine unverbindliche Werbeinformation dar. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sowie die benutzten Zahlen und Beispiele haben einen rein indikativen und informativen Charakter. Diese Zahlen sind keine Zukunftsvorhersagen und stellen in keiner Weise eine Verpflichtung oder ein Angebot noch eine Aufforderung seitens der Société Générale S.A. ( SG ) und/oder Lyxor AM zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen dar. Vergangenheitsbezogene Performancedaten und/oder Angaben mit Bezug auf die vergangene Wertentwicklung lassen keinerlei Rückschlüsse auf die zukünftige Wertentwicklung zu. SG und Lyxor AM übernehmen keinerlei treuhänderische Verantwortung oder Haftung für finanzielle oder anderweitige Konsequenzen, die sich durch die Zeichnung oder den Erwerb eines in diesem Dokument beschriebenen Anlageinstrumentes ergeben. Des Weiteren übernehmen SG und Lyxor AM keine wie immer geartete Verantwortung für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der in diesem Dokument enthaltenen Informationen. Schließlich übernehmen SG und Lyxor AM keinerlei Verpflichtung die in diesem Dokument enthaltenen Informationen zu aktualisieren. Anleger sollten sich vor Zeichnung oder Erwerb der in diesem Dokument beschriebenen Fondsanteile einen eigenen Eindruck über die Risiken bilden und für zusätzliche Auskünfte in Bezug auf eine Zeichnung oder einen Erwerb einen professionellen Berater konsultieren. Vor allem sollten sich Anleger bei Zeichnung und Kauf von Fondsanteilen bewusst sein, dass dieses Produkt Risiken beinhaltet und eine Rückzahlung auch unter dem Wert des eingesetzten Kapitals liegen kann. Im schlimmsten Fall kann es zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. SG agiert als Market Maker für die genannten Fondsanteile oder handelt mit Finanzinstrumenten, die mit Fondsanteilen oder Derivaten wirtschaftlich verbunden sind. Handels- und/oder Hedgingaktivitäten der SG können Auswirkungen auf die Preisbildung in Bezug auf Transaktionen in den Fondsanteilen haben. Dieses Produkt ist den Marktrisiken des zugrundeliegenden Index unterworfen. Der Fonds bildet die Performance des Index abzüglich der Verwaltungsgebühren nach. Es besteht das Risiko, dass das Anlageziel des Fonds nicht erreicht wird und der Fonds den zugrundeliegenden Index nicht exakt abbilden kann. Da der Fonds Finanzinstrumente einsetzt, die mit einem Kreditinstitut abgeschlossen werden, besteht ein Kontrahentenrisiko. Sofern der zugrundeliegende Index in ausländischer Währung berechnet wird, besteht ein Wechselkursrisiko. Sofern der zugrundeliegende Index ein Leverage-Index ist, sind die Risiken aus dem Leverage-Effekt zu beachten. Die Angaben in diesem Dokument sind unverbindlich, einzig die Angaben im Verkaufsprospekt der auch eine Darstellung, der mit der Zeichnung oder dem Erwerb verbundenen Risiken enthält sind verbindlich. Der Verkaufsprospekt sowie die Jahres-und Halbjahresberichte des Fonds können online unter heruntergeladen oder kostenlos bei der Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, Graben 21, A-1010 Wien, (Telefon0043(0) , Fax 0043(0) ) bezogen werden. Es wird jedem Anleger vor Zeichnung oder Erwerb dringend empfohlen, den allein rechtsverbindlichen Verkaufsprospekt zu lesen. Der jeweilige Index und seine Marken sind geistiges Eigentum des jeweiligen Index-Sponsors und sind für bestimmte Verwendungen an die SG bzw. Lyxor AM lizenziert worden. Die Fondsanteile werden vom jeweiligen Index-Sponsor weder gesponsert, gefördert, beworben, verkauft noch auf eine andere Art und Weise unterstützt. Der Index- Sponsor übernimmt keine wie immer geartete Verantwortung für die Ergebnisse, die aus der Nutzung bzw. dem Gebrauch des Index erlangt werden, für ein bestimmtes Index- Niveau an einem bestimmten Tag oder für sonstige Tatsachen und Faktoren im Zusammenhang mit dem Index. Der jeweilige Index wird allein durch den Index-Sponsor zusammengestellt und berechnet. Der Index-Sponsor übernimmt ferner keine wie immer geartete Verantwortung für irgendwelche Fehler bei der Zusammenstellung oder Berechnung des Index und der Index-Sponsor unterliegt darüber hinaus auch keiner Verpflichtung irgend eine Person einschließlich des Käufers bzw. des Verkäufers der Fondsanteile auf einen diesbezüglichen Fehler hinzuweisen. Darüber hinaus gibt der Index-Sponsor keine Versicherung hinsichtlich einer Änderung oder eines Wechsels in der Methodologie bei der Berechnung des Index ab. Der Index-Sponsor unterliegt auch keiner Verpflichtung, den Index fortlaufend weiter zu berechnen, ihn zu veröffentlichen und wiederzugeben. "Eine Anzeige zum öffentlichen Vertrieb in Österreich gemäß 36 Investmentfondsgesetz gegenüber der Finanzmarktaufsicht ist nicht für alle gegenständlichen Kapitalanlagefondsanteile von Lyxor ETFs erfolgt. Diese Kapitalanlagefondsanteile werden daher in Österreich nicht öffentlich angeboten. Die in diesem Dokument zur Verfügung gestellten Informationen stellen kein Angebot zum Erwerb der Kapitalanlagefondsanteile und keine Einladung ein solches Angebot zu legen, dar." Folie 2

3 LYXOR: Ein Marktführer im Bereich ETFs Lyxor AM ist eine 100-prozentige Tochter der Société Générale Gründungsjahr: 1998 Start des ETF-Angebots: 2001 Seit Januar 2006 ist Lyxor ETF mit eigenem Personal im deutschsprachigen Raum vertreten Lyxor AM gehört zu den Marktführern bei Exchange Traded Funds (ETFs) Marktanteil von über 20% Lyxor bietet eine breit diversifizierte und sehr liquide handelbare Produktpalette Lyxor ETF DJ Euro Stoxx 50 ist mit über 5 Mrd. EUR der größte ETF Europas Lyxor ETF bietet eine große Auswahl an ETFs auf Regionen, Sektoren, Themen und Strategien Lyxor ETFs sind an den meisten europäischen und zwei asiatischen Börsen gelistet Frankfurt, Stuttgart, Paris, London, Zürich, Wien, Madrid, Mailand, Singapur und Hongkong ETFs sind eine von drei Produktlinien von Lyxor Asset Management Insgesamt beläuft sich das verwaltete Vermögen auf ca. 86,3 Mrd. EUR Index Tracking / ETFs 42,5 Mrd. EUR Strukturierte Produkte 23,7 Mrd. EUR Alternative Investments 20,1 Mrd. EUR Quelle: Lyxor, Folie 3

4 Zur Erinnerung: Das sind Lyxor ETFs ETF-Konstruktion ermöglicht genaue Nachbildung des zugrunde liegenden Indizes Geringer Tracking Error (nahe 0) Hohe Korrelation mit der Benchmark Kein Emittentenrisiko! ETFs sind Sondervermögen Das Gesamtpaket zählt! - Liquidität & Spread & niedrige Management Fees Niedrige Verwaltungsgebühren (0,15% 0,85% p.a.) Kein Ausgabeaufschlag Geringe Transaktionskosten Handel zu Börsenzeiten Outperformance Langfristig überdurchschnittliche Wertentwicklung durch deutlich niedrigere Kosten Volle Zins- und Dividendenpartizipation entsprechend der zugrunde liegenden Benchmark Erlauben die schnelle Umsetzung von (Anlage-) Ideen und Strategien Laufender Handel an der Börse bei durchgehender Preisstellung möglich Mit einem Trade kann man einen ganzen Markt abdecken Folie 4

5 Wahrscheinlichkeit steter Outperformance einzelner Fondsmanager 43,1% Outperformer im 1. Jahr 25,0% die auch im 2. Jahr outperformed haben 11,5% Outperformer im 3. Jahr Die Wahrscheinlichkeit kontinuierlicher Outperformance entspricht ca. der eines Münzwurfes Quelle: BVI Bundesverband Investment und Asset Management e. V., Stand: : Hierbei wurden 130 Fonds mit Anlageschwerpunkt Europa verglichen. Es wurden nur Fonds analysiert, die seit mindestens drei Jahren bestehen. Quelle der Indexdaten: Bloomberg Folie 5

6 Trends im ETF Markt USA: 30% - 35% 30% im Falle der 200 größten Pensionsfonds Exchange Traded Funds gibt es seit 1993 (1989) 15% der passiv verwalteten Gelder sind in ETFs angelegt Europa: 3% - 10% In Europa gibt es rund 30 Anbieter von ETFs Im 10. Jahr des Bestehens in Europa sind über 160 Mrd. in ETFs investiert Im April 2010 sind auf XETRA über 600 ETFs gelistet In Deutschland/Österreich sind bislang um 52 Mrd. in ETFs geflossen Wohin entwickelt sich der ETF Markt? Die drei größten Anbieter von ETFs in Europa vereinigen rund 75% der AuM auf sich Steigende Produktvielfalt, doch auch eine Diversifikation über Anbieter Der größte Nutzen durch ETFs für Anleger: Im Durchschnitt mehr Performance! Folie 6

7 Europäisches ETF - Anlagevermögen nach Anlageklassen - Marktanteil Anlageklassen 1M-Veränderung AuM nach Anlageklassen Quelle: Morningstar, Folie 7

8 Lyxor ETF Angebot - Ein breites Angebot für unterschiedliche Anlegerbedürfnisse - Eine große Auswahl erfüllt die Investitionsbedürfnisse sowohl von privaten als auch von institutionellen Anlegern je nach individuellem Risikoprofil Eröffnet damit den Einsatz von Lyxor ETFs auch als Satellite! Rohstoffe Aktien Stile Geldmarkt Anleihen Sektoren Strategien Themen Reuters/ Jefferies CRB, CRB non Energy Globale Märkte, Standardmärkte, Emerging Markets, BRIC, Asien, Afrika Value, Growth, Small Cap, Select Dividend Geldmarkt basierend auf EONIA Zinssatz Verschiedene Laufzeiten (1-3, 3-5, etc), Inflation Linked, Corporate Bonds Technologie, Health Care, Versicherungen, Private Equity, Banken, etc. Leverage, Covered Call, Protective Put, Fundamental Indizes (RAFI) Wasser, Erneuerbare Energien, Immobilien ETFs erlauben es, eigene Stärken aktiv zu nutzen! Folie 8

9 Lyxor ETFs auf Emerging Markets - Wachstumsmärkte mit Potential - Emerging Markets: Ein Symbol für das Weltwirtschaftswachstum Aktuell 15% des MSCI All Countries Index Emerging Markets repräsentieren 15% des MSCI All Countries Index Stand: , Quelle: Folie 9

10 Lyxor ETFs auf Emerging Markets 4 neue Lyxor Real Estate ETFs - Gründe für ein Investment in Emerging Markets - Zunehmende Bedeutung für das globale Wachstum und die globalen Kapitalmärkte Es wird erwartet, das sich der Anteil der Schwellenländer am globalen Wachstum in den nächsten Jahren verdoppeln wird Der Anteil der Emerging Markets an den weltweiten Kapitalmärkten entspricht weniger als der Hälfte ihres Anteils am globalen Wachstum Aufschlüsselung der Weltwirtschaftsleistung nach Schwellenländern und Industrienationen Wachsender Anteil der Schwellenländer an den Kapitalmärkten und der Weltwirtschaftsleistung Prognose MSCI Barra. Alle Rechte vorbehalten Anmerkung: Globale Kapitalmärkte repräsentiert durch MSCI ACWI IMI Folie 10

11 Lyxor ETFs auf Emerging Markets - Einfacher Zugang zu Emerging Markets - 10 Lyxor ETFs auf Emerging Markets eine lohnende Strategie im letzten Jahr ETFs auf Emerging Markets AUM in Mio Listing Datum Lyxor ETF MSCI Emerging Markets 844,04 74,50% Lyxor ETF IBOVESPA (Brazil) 681,37 82,66% Lyxor ETF Russia 643,59 108,00% Lyxor ETF MSCI India 1074,91 91,51% Lyxor ETF HSCEI (China Enterprises) 730,34 48,89% Lyxor ETF Eastern Europe 348,41 40,47% Lyxor ETF Pan Africa 61,06 59,54% Lyxor ETF LatAm (Latin America) 232,18 98,14% Lyxor ETF South Africa (FTSE JSE TOP 40) 155,89 28,56% Lyxor ETF Hong Kong (HSI) 144,26 52,02% Quelle: Lyxor, Folie 11

12 Lyxor ETFs auf asiatische Märkte - Einfach investieren in Asien - Warum in Asien investieren? Länder wie China, Indien oder Korea leisten heute einen wesentlich größeren Beitrag zum Weltbruttoinlandsprodukt als jemals zuvor Zahlreiche asiatische Unternehmen sind Marktführer in ihrer Branche Asiatische Länder gehören zu den Ländern mit dem höchsten Wirtschaftswachstum weltweit Zusätzliche Chancen in Asien, wenn die asiatischen Börsen weiter an Bedeutung gewinnen Folie 12

13 Lyxor ETFs auf asiatische Märkte - Einfach investieren in Asien - Für ein breit gestreutes Investment oder eine gezielte Anlage stehen dem Investor eine Vielzahl von Lyxor ETFs auf den asiatischen Markt zur Verfügung Wie alle Lyxor ETFs sind auch die Lyxor Asien ETFs einfach an der Börse handelbar, transparent und mit einer Management Fee ab 0,50% p.a. sehr kostengünstig Folie 13

14 Lyxor ETFs auf Rohstoffe - - Eine eigenständige Asset-Klasse - Rohstoffe als Beitrag zu einem diversifizierten Portfolio Sinnvolle Ergänzung eines Portfolios Diversifikation, da Rohstoffe von anderen fundamentalen Faktoren getrieben werden als traditionelle Finanzanlagen Schutz gegen Inflation Interessante Renditen möglich, vor allem in Anbetracht des starken Wirtschaftswachstums der BRIC-Länder und möglichen Produktionsengpässen = 100 Quelle: Bloomberg, Folie 14

15 Lyxor ETFs auf Rohstoffe: Vergleich zu anderen Rohstoffindizes Reuters Jefferies CRB Index Goldman Sachs Commodity Index Dow Jones UBS Commodity Index Quelle: Reuters/Jefferies Folie 15

16 Asset Allokation die Königsdisziplin Asset Allokation was ist für jeden Investor wichtig? Ausgangslage des Investors Bestehende Verpflichtungen Einnahmen und Erträge Vorhandene Vermögenswerte und investierbares Vermögen Anlageziel des Investors Risikobereitschaft Anlagehorizont Liquiditätsbedarf Einschätzung des Marktumfeldes Folie 16

17 Asset Allokation die Königsdisziplin Basic Asset Allocation Anlegertyp Anlagehorizont 75% Aktien / 25% Renten Risikofreudig Langfristig Quelle: Institut für Vermögensaufbau Folie 17

18 Asset Allokation die Königsdisziplin Basic Asset Allocation Anlegertyp Anlagehorizont 15% Aktien / 85% Renten Konservativ Kurz- bis Langfristig Quelle: Institut für Vermögensaufbau Portfolio Sicherheit DAX 30 Index 15% EuroMTS Global Index 50% iboxx Liquid Corporates TR Index 25% EuroMTS Inflation Linked Index 10% Approx. Historische Performance p.a. (20 Jahre) 6,80% Maximaler Verlust pro Kalenderjahr (20 Jahre) -3,10% Folie 18

19 Kundenservice bei Lyxor ETF Einfacher Zugang zu Informationen Deutschsprachige Dokumentation erhältlich im Internet und Datenblätter / Factsheets zu jedem ETF Rechtliche Dokumente (Prospekte, Jahresberichte & Halbjahresberichte) Tägliche NAV & perfekter Aktienkorb Ausschüttungskalender Performanceindikatoren (Tracking Error, Korrelation, Wertentwicklung) und historische Daten Eigenständige Seiten auf Bloomberg (Terminal) LYXOR <GO> sowie Zusätzliche Informationen und Analysen auf Anfrage Für direkte Anfragen steht unsere Hotline während der Börsenöffnungszeiten durchgehend zur Verfügung: + 49 (0) Folie 19

20 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Und Dankeschön, dass Sie heute gekommen sind! Weitere Infos unter: Internet: Tel.: +49 (0) 69 / Folie 20

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs Deutschland & Österreich Heike Fürpaß-Peter Marie Keil-Mouy Folie 1 1. Von Sektor- und Länderallokation profitieren

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA APRIL 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Zuflüsse auf den europäischen ETF-Markt hielten auch im März 215 an. Die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 8,1 Milliarden Euro und lagen damit fast 48%

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Jahr 214 weiter zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 44,8 Milliarden Euro und erreichten damit ein 3-Jahres-Hoch.

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA NOVEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Oktober 214 nach der kurzzeitigen Schwäche im Vormonat wieder zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 6,1 Milliarden

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt verzeichnete im September 215 vergleichsweise geringe Zuflüsse. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 1,9

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt zeigten auch im August 214 einen positiven Trend; sie beliefen sich auf insgesamt sechs Milliarden Euro

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt erreichten im Juli 214 mit insgesamt 7,3 Milliarden Euro einen neuen 1-Jahres-Rekord, seit Jahresbeginn

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte seinen positiven Trend im August 215 fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 9,7 Milliarden

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juni 215 wieder Nettomittelzuflüsse in Höhe von 1,5 Milliarden verzeichnen, nach einem negativen Monat mit Rückflüssen von 13

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juli 215 seinen positiven Trend fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 7,8 Milliarden Euro, nach ebenfalls positiven Flüssen

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA DEZEMBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Nur begrenzte Flüsse zeigte der europäische ETF-Markt im November 215. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 3,7 Milliarden Euro und

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Nettomittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt waren im Februar 215 änhlich hoch, wie der 3-Jahres-Rekord vom Januar 215; sie betrugen insgesamt 1,4 Milliarden

Mehr

Investieren ohne Schwellen mit Lyxor ETFs. Marie Keil Senior Investment Advisor

Investieren ohne Schwellen mit Lyxor ETFs. Marie Keil Senior Investment Advisor Investieren ohne Schwellen mit Lyxor ETFs Marie Keil Senior Investment Advisor Wichtige Informationen Disclaimer Dieses Dokument wurde von Lyxor AM erstellt. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MAI 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt betrugen im April 214 6,4 Milliarden Euro und erreichten damit einen neuen 12-Monats-Rekord. Damit waren sie fast

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JUNI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Mai 215 zeigte sich das in ETFs verwaltete Vermögen auf dem europäischen ETF- Markt nahezu unverändert. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 47 Millionen Euro, im

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MAI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Nach einem sehr starken ersten Quartal 215 waren die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt im April 215 moderat. Die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 4,5 Milliarden

Mehr

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit:

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: InveXtra AG Fondsauswahl Stand: 20.07.2011 zu folgenden Suchkriterien: ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: ja ja ja Fondsname verwahrbar seit VL-zulagenberechtigt Zeichnungsfristende

Mehr

Mit LYXOR ETFs den Nagel auf den Kopf treffen!

Mit LYXOR ETFs den Nagel auf den Kopf treffen! Mit LYXOR ETFs den Nagel auf den Kopf treffen! - Professionell den Index tracken - Folie 1 Das Ende ist nahe (?) - LYXOR ETFs in volatilen Zeiten! - Internet: www.lyxoretf.de EMail: Info@LyxorETF.de Lyxor

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt erreichte im Jahr 215 ein neues Rekordhoch. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Jahres auf 72,2 Milliarden Euro und

Mehr

Risikomanagement mit ETFs

Risikomanagement mit ETFs Risikomanagement mit ETFs Agenda I. Markttrend Risikofokus II. Risikosteuerung durch Diversifikation III. Trennung von Alpha und Beta für das Management von Tracking Error und Kosten IV. Praxisbeispiel:

Mehr

EXCHANGE TRADED FUNDS

EXCHANGE TRADED FUNDS SEITE 1 LYXOR EXCHANGE TRADED FUNDS ALLES WAS MAN WISSEN MUSS SEITE 2 INHALT INHALT EXCHANGE TRADED FUNDS VON LYXOR UNTERSCHIEDE IN DER TRACKING QUALITÄT DER HANDEL VON EXCHANGE TRADED FUNDS SEITE 3 EXCHANGE

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA APRIL 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im März 216 verzeichnete der europäische ETF-Markt eine Trendwende. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 4,1 Milliarden Euro. Die Nettomittelzuflüsse

Mehr

Europäische ETFs im Juni 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Europäischer ETF Markt Netto-Zuflüsse

Europäische ETFs im Juni 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Europäischer ETF Markt Netto-Zuflüsse Lyxor ETF Barometer Juni 217 1 Juni 217 zusammengefasst Der ETF-Markt konnte seinen Aufwärtstrend im Juni fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 8,5 Milliarden Euro.

Mehr

Anlegen in unsicheren Zeiten mit ETFs - INVESTMENTTAG 2009 -

Anlegen in unsicheren Zeiten mit ETFs - INVESTMENTTAG 2009 - Anlegen in unsicheren Zeiten mit ETFs - INVESTMENTTAG 2009 - S T E I G E N D E M Ä R K T E F A L L E N D E E T F s? Beobachtungen Die Märkte haben sich seit März deutlich erholt Indien hat alleine am 18.

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Februar zogen die Anleger erstmals seit zwölf Monaten netto Gelder aus dem europäischen ETF-Mark ab insgesamt 271 Millionen Euro. Gegenüber dem Jahresende 215

Mehr

Aktuelle ETF-Trends in Europa September 2016 zusammengefasst

Aktuelle ETF-Trends in Europa September 2016 zusammengefasst Lyxor ETF Barometer September 216 1 Aktuelle ETF-Trends in Europa September 216 zusammengefasst Im September 216 verlangsamten sich die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt. Die Nettomittelzuflüsse

Mehr

Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse?

Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse? Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse? Lyxor ETFs Fondskongress 7. März 2007 Lyxor ETFs Eigene Stärken aktiv nutzen! Lyxor ETFs Fondskongress 7. März 2007 Übersicht Lyxor Asset Management Was sind Lyxor ETFs?

Mehr

Europäische ETFs im Dezember 2016 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro

Europäische ETFs im Dezember 2016 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro Lyxor ETF Barometer Dezember 216 1 Dezember 216 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt konnten sich im Dezember 216 weiter erholen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 2016 ZUSAMMENGEFASST

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 2016 ZUSAMMENGEFASST AUGUST 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 216 ZUSAMMENGEFASST Im Juli 216 erreichten die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt ein Rekordhoch. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des

Mehr

Februar 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im Februar 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer Februar 2017

Februar 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im Februar 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer Februar 2017 Lyxor ETF Barometer Februar 217 1 Februar 217 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt konnten ihren positiven Trend im Februar 217 fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt startet verhalten ins neue Jahr Im Januar summierten sich die Nettomittelzuflüsse auf 1,9 Milliarden Euro. Sie lagen damit um 64 Prozent

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen? Thomas Meyer Meyer zu Drewer zu I Drewer Geschäftsführer Geschäftsführer ComStage ETFs I 27. November ComStage 2014 ETFs

Mehr

Januar 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im Januar 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer Januar 2017

Januar 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im Januar 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer Januar 2017 Lyxor ETF Barometer Januar 217 1 Januar 217 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt erreichten im Januar 217 ein 2-Jahres Rekordhoch. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf

Mehr

Neuer Rekord bei ETF Mittelzuflüssen

Neuer Rekord bei ETF Mittelzuflüssen Lyxor ETF Barometer, Dezember 1 Lyxor ETF Research Team Neuer Rekord bei ETF Mittelzuflüssen Trotz deutlich geringerer Nettomittelzuflüsse im Dezember konnte der europäische ETF Markt im gesamten Jahr

Mehr

März 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im März 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer März 2017

März 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im März 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer März 2017 Lyxor ETF Barometer März 217 1 März 217 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt konnten das erste Quartal positiv beenden und ihren positiven Trend im Jahr 217 fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse

Mehr

Bester Jahresauftakt für ETFs

Bester Jahresauftakt für ETFs Ausschliesslich für professionelle Kunden 1 Lyxor ETF Barometer, Januar 218 Lyxor Research Team Bester Jahresauftakt für ETFs Nachdem das Jahr dem europäischen ETF Markt bereits einige Rekorde beschert

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,12 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

Core Satellite mit Lyxor ETFs werden Sie mit passiv aktiv

Core Satellite mit Lyxor ETFs werden Sie mit passiv aktiv Lyxor ETFs Stuttgart 2008 Core Satellite mit Lyxor ETFs werden Sie mit passiv aktiv Chris Plomitzer Investment Advisor Germany & Austria Sales & Marketing Lyxor Exchange Traded Funds Lyxor ETFs Stuttgart

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EURO PA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EURO PA AKTUELLE ETF-TRENDS IN EURO PA Im Mai 215 zeigte sich das in ETFs verwaltete Vermögen auf dem europäischen ETF- Markt nahezu unverändert. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 47 Millionen Euro, im Vergleich

Mehr

Europäische ETFs im Mai 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Europäischer ETF Markt Netto-Zuflüsse

Europäische ETFs im Mai 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Europäischer ETF Markt Netto-Zuflüsse Lyxor ETF Barometer Mai 217 1 Mai 217 zusammengefasst Nach einer Abkühlung im April zog der ETF-Markt im Mai wieder an. Die Netto mittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 9,5 Milliarden

Mehr

Aktuelle ETF-Trends in Europa November 2016 zusammengefasst

Aktuelle ETF-Trends in Europa November 2016 zusammengefasst Lyxor ETF Barometer November 216 1 Aktuelle ETF-Trends in Europa November 216 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt nahmen im November 216 zu. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds (ETF) ist die Abgabe

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JUNI 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Mai 216 waren die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt vergleichsweise begrenzt. Die Nettomittelzuflüsse betrugen im Mai 1,7 Milliarden Euro. Seit Jahresbeginn

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Deutsche Bank db X-trackers Aktien: Land / Region Land / Region -Bezeichnung ISIN A/T S/V Deutschland DAX db x-trackers DAX LU0274211480 T S EURO STOXX 50 (Price) (EUR)

Mehr

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt Was sind ETFs Möglichkeiten für Investoren Hauptvorteile von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds Nachteil von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

TRENDS AUF DEM EUROPÄISCHEN SMART BETA ETF-MARKT Q Zusammenfassung

TRENDS AUF DEM EUROPÄISCHEN SMART BETA ETF-MARKT Q Zusammenfassung Lyxor ETF Barometer Juni 217 1 TRENDS AUF DEM EUROPÄISCHEN SMART BETA ETF-MARKT Q2 217 Zusammenfassung Nach einer Schwächephase am Ende des ersten Quartals ist der europäische Smart Beta ETF-Markt wieder

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

ETF-Markt legt Verschnaufpause ein

ETF-Markt legt Verschnaufpause ein Lyxor ETF Barometer, März 1 Lyxor Research Team ETF-Markt legt Verschnaufpause ein Im März gingen die Mittelzuflüsse am europäischen ETF-Markt stark zurück von 7,9 1 Mrd. Euro im Februar auf 992 Mio. Euro.

Mehr

DIE WELT DER ETFs ONLINE

DIE WELT DER ETFs ONLINE Juli 2009 NEWS 01 DIE WELT DER ETFs ONLINE Auf 40 Unternehmensanleihen setzen Der neue Lyxor ETF Euro Corporate Bond Was ist eigentlich... Der Tracking Error? Liebe Anlegerin, lieber Anleger, sehr geehrte

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot Thorsten Dierich max.xs financial services AG Turbulente Investmentwelt Wie verläuft die Reise? Investmentbedarf vorhanden aber wie umsetzen? In

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.at Aktuelle Marktfaktoren Seite 2 Investmentprozess: Dynamische

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014 November 2014 ETF-Strategien STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Markus Kaiser, November 2014 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Die

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse am europäischen ETF-Markt betrugen im ersten Halbjahr 214 insgesamt 23 Milliarden Euro, mit einer besonders positiven Entwicklung im zweiten

Mehr

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Sutor PrivatbankBuch Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Das Sutor PrivatbankBuch ist der einfachste und sicherste Weg, Ihr Geld am Kapitalmarkt anzulegen. Schon ab 50 EUR Anlagesumme pro Monat

Mehr

Realer Vermögensaufbau in einem Fonds. Fondsprofil zum 30.10.2015

Realer Vermögensaufbau in einem Fonds. Fondsprofil zum 30.10.2015 Meritum Capital - Accumulator Realer Vermögensaufbau in einem Fonds Fondsprofil zum 30.10.2015 Meritum Capital - Accumulator Weltweit in attraktive Anlageklassen investieren Risikominimierung durch globale

Mehr

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Was wollen wir eigentlich sagen? 4 Informationen, die Sie heute mitnehmen sollten, wenn Sie sich Schwellenländer anschauen.

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen.

ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen. 1 ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen. 20. September 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 2 Themen 1. Eine innovative

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Erwarteter Ertrag Convertible Bonds Corporate Bonds (IG) High Yield Bonds Emerging Market Bonds Internationale Staatsanleihen EUR-Government-Bonds

Mehr

solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt

solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt Vermögensverwaltung im ETF-Mantel solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt Meridio Vermögensverwaltung AG I Firmensitz Köln I Amtsgericht Köln I HRB-Nr. 31388 I Vorstand: Uwe Zimmer I AR-Vorsitzender:

Mehr

FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS

FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS 1 Stand: März 2012 Market tinginformatioin VORTEILE DER VERMÖGENSVERWALTUNG Breite Diversifikation: Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Gold, Immobilien, AI Unabhängige Auswahl

Mehr

Emerging Markets Unternehmensanleihen

Emerging Markets Unternehmensanleihen Emerging Markets Unternehmensanleihen Vom Nischenprodukt zum Mainstream September 2013 Client logo positioning Aktuelle Überlegungen EM-Unternehmensanleihen - von lokaler zu globaler Finanzierung Fakt:

Mehr

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex Investment mit Puffer In Zeiten, in denen Gewinne aus reinen Aktienportfolios unsicher sind, bevorzugen Anleger Produkte mit einer höheren Rendite bei

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

Fondsüberblick 11. Dezember 2013

Fondsüberblick 11. Dezember 2013 Fondsüberblick 11. Dezember 2013 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung GECAM Adviser Funds Assetquoten GECAM Adviser Fund Global Chance Global Balanced Aktien; 100,05% Aktien; 89,22% Renten; 12,28%

Mehr

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es?

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Zukunftsforum Finanzen Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Vortrag von Gottfried Heller am 01.07.2015, Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck 1 1 10-jährige Zinsen Deutschland

Mehr

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs Handeln Sie über 250 Fonds ohne Ausgabeaufschläge! 50 britische Pfund: Queen Elizabeth II. (*1926) Warum sollten Privatanleger Fonds über Lang & Schwarz außerbörslich

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 14: Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: ETF-Anleger setzen auf Aktienmärkte 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Musterdepot Dynamisch Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner

Mehr

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger Das e Sutor PrivatbankPortfolio Für positiv denkende Langzeit-Anleger Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MAI 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im April 216 waren die Aktivitäten auf dem europäischen ETF-Markt vergleichsweise begrenzt. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 2,3 Milliarden

Mehr

Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse?! Thomas Meyer zu Drewer Country Head Deutschland & Österreich Lyxor Exchange Traded Funds

Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse?! Thomas Meyer zu Drewer Country Head Deutschland & Österreich Lyxor Exchange Traded Funds Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse?! Thomas Meyer zu Drewer Country Head Deutschland & Österreich Lyxor Exchange Traded Funds Thomas Meyer zu Drewer 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai 2007 Übersicht Lyxor

Mehr

Aktuelle ETF-Trends in Europa Oktober 2016 zusammengefasst

Aktuelle ETF-Trends in Europa Oktober 2016 zusammengefasst Lyxor ETF Barometer Oktober 216 1 Aktuelle ETF-Trends in Europa Oktober 216 zusammengefasst Im Oktober 216 zeigten sich die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt weiter positiv. Die Nettomittelzuflüsse

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios Dezember 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Investieren wie die Profis mit ETFs. Sonntag, 26. April Vortrag Invest 2009 Hamed Mustafa, ishares

Investieren wie die Profis mit ETFs. Sonntag, 26. April Vortrag Invest 2009 Hamed Mustafa, ishares Investieren wie die Profis mit ETFs Sonntag, 26. April Vortrag Invest 2009 Hamed Mustafa, ishares Vorteile von ETFs Einfach handelbar Transparent Flexibel sehr kostengünstig zu den üblichen Handelszeiten

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner:

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner: Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Unsere Produktpartner: Werbemitteilung easyfolio: Einfach anlegen, ein gutes Gefühl. Wir bieten mit easyfolio

Mehr

AC Risk Parity Bond Fund*

AC Risk Parity Bond Fund* AC Risk Parity Bond Fund* APRIL 2014 Pascale-Céline Cadix, Director Sales * Vollständiger Name: ACQ - Risk Parity Bond Fund Risk Parity funktioniert auch im Anleihenbereich RISK PARITY IM ANLEIHENBEREICH

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.at Marktumfeld - Wachstum positiver Seite 2 Russland China

Mehr

Renten-ETFs - Aufbau, Liquidität und Handel. München, März 2012

Renten-ETFs - Aufbau, Liquidität und Handel. München, März 2012 * Renten-ETFs - Aufbau, Liquidität und Handel München, März 2012 * Ausgezeichnet wurde der AVANA IndexTrend Europa Control für die beste Performance (1 Jahr) in seiner Anlageklasse Überblick über die wichtigsten

Mehr

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Nur für professionelle Anleger ETFlab Aktieninvestments Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Agenda 01 ETFlab Wertarbeit für Ihr Geld 02 ETFlab MSCI Produkte 03 Kontakt ETFlab Wertarbeit

Mehr

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren - Nur für professionelle Kunden LuxTopic Aktien Europa Risikoadjustiert von Aktien profitieren LuxTopic - Aktien Europa Erfolgsstrategie mit System 11. November 2014 30 Jahre Erfahrung Erfahrung und Erkenntnis:

Mehr

Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio KONSERVATIV August 2010

Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio KONSERVATIV August 2010 Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio KONSERVATIV August 2010 Das AVANA Musterportfolio KONSERVATIV hat ein mit deutschen Staatsanleihen

Mehr

ETFs für Einsteiger. Indexfonds von Grund auf erklärt. 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing

ETFs für Einsteiger. Indexfonds von Grund auf erklärt. 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 1 ETFs für Einsteiger Indexfonds von Grund auf erklärt 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 2 Themen 1. Eine innovative Assetklasse: Definition, Vorteile, Risiken

Mehr

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge MAXXELLENCE Die innovative Lösung für Einmalerläge Die Herausforderung für Einmalerläge DAX Die Ideallösung für Einmalerläge DAX Optimales Einmalerlagsinvestment Performance im Vergleich mit internationalen

Mehr