NOTWENDIGE UNTERLAGEN FÜR DIE HOCHZEIT

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NOTWENDIGE UNTERLAGEN FÜR DIE HOCHZEIT"

Transkript

1 NOTWENDIGE UNTERLAGEN FÜR DIE HOCHZEIT Optimal ist es, wenn bereits zwölf Monate vor dem Trautermin mit der Planung begonnen wird, mindestens jedoch sechs Monate vorher. Standesämter, Kirchen, Restaurants und Fotografen sind zu beliebten Terminen oft im Voraus ausgebucht. Einladungskarten an die Gäste werden bis zu vier Monate vor dem Termin verschickt, damit sich alle geladenen Gäste diesen Tag entsprechend freihalten. Welche Unterlagen werden für das Standesamt benötigt? Je nach Familienstand (verwitwet, geschieden), Staatsangehörigkeit und anderes sind die geforderten Unterlagen sehr individuell und im jeweiligen Standesamt zu erfragen. Für österreichische Staatsbürger ledigen Standes sind in der Regel folgende Dokumente beizubringen: beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenbuch nicht älter als sechs Monate (im Standesamt des Geburtsortes erhältlich) Meldezettel oder Meldebestätigung (nicht, wenn im Inland wohnhaft) Staatsbürgerschaftsnachweis Amtlicher Lichtbildnachweis Eventuell urkundlicher Nachweis akademischer Grade oder Standesbezeichnung Ingenieur Geburtsurkunde der gemeinsamen vorehelichen Kinder Wenn Sie eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen sind folgende Dokumente beizulegen: "Ehefähigkeitszeugnis" Geburtsurkunde, oder eine dieser entsprechenden Urkunde Reisepass, oder sonstiger Nachweis der Staatsangehörigkeit und ein Lichtbildausweis Bestätigung der Meldung, oder Nachweis des Aufenthaltes (z.b. Hotelbestätigung) eventuell urkundlicher Nachweis akademischer Grade. Seite 1/5

2 Wenn Sie bereits verheiratet waren benötigen sie zusätzlich: Heiratsurkunde/n, aller früheren Ehen Nachweis der Aufhebung, Nichtigerklärung oder Scheidung der früheren Ehe (Beschluss oder Urteil mit gültiger Bestätigung der Rechtskraft Rechtskraftstempel!) Sterbeurkunde, des Ehepartners oder der Ehepartnerin Wenn Sie ein Kind oder mehrere gemeinsame uneheliche Kinder haben benötigen sie zusätzlich: Geburtsurkunde(n), des gemeinsamen Kindes oder der gemeinsamen Kinder Vaterschaftsanerkenntnis der gemeinsamen Kinder (sofern der Vater auf der/den Geburtsurkunde(n, noch nicht eingetragen ist) Nachweis der Staatsangehörigkeit, wenn vorhanden Nachweis des Wohnsitzes der Kinder Wenn Sie beschränkt geschäftsfähig oder nicht ehemündig sind, werden folgende Dokumente zusätzlich verlangt: bei 16- bis 18-Jährigen: Ehemündigkeitserklärung des Gerichts, (mit gültiger Bestätigung der Rechtskraft Rechtskraftstempel!) Zustimmung der Obsorgeberechtigten bei Bestellung eines Sachwalters oder einer Sachwalterin: dessen oder deren Einwilligung oder entsprechender Gerichtsbeschluss wenn Sie bei der Anmeldung des Aufgebots nicht anwesend sind: zusätzlich Formular "Erklärung zur Ermittlung der Ehefähigkeit" Seite 2/5

3 TIPP Mit dem Service Heiraten in Wien Dokumenteninformation, erhalten Österreicher und Österreicherinnen sowie Angehörige anderer Staaten eine individuelle Auflistung der zur Eheschließung in Wien erforderlichen Dokumente. Für in Wien geborene Personen, die auch in Wien heiraten wollen, beschafft das zuständige Wiener Standesamt die Abschrift aus dem Geburtenbuch, selbst, wenn die Geburtsurkunde, mitgebracht wird. Hinweis: Fremdsprachige Urkunden müssen im Original gemeinsam mit einer in Österreich beglaubigten Übersetzung vorgelegt werden. Die Übersetzung darf nur von beeideten und gerichtlich zertifizierten Dolmetschern und Dolmetscherinnen vorgenommen werden. Die Liste dieser Dolmetscher und Dolmetscherinnen, finden Sie auf den Seiten des Bundesministeriums für Justiz. Hinweis: Zur Anerkennung der Dokumente ist für viele Staaten eine Apostille, oder eine Beglaubigung erforderlich. Weitere Informationen, dazu finden Sie auf den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten. (Quelle: Informationen unter Magistratsabteilung 35 MA 35 Referat Standesamt Innere Stadt - zuständig für die Bezirke: 1., 6., 7., 8. und Wien, Schlesingerplatz 4 Telefon Fax MA 35 Referat Standesamt Landstraße - zuständig für den 3. Bezirk 1030 Wien, Karl-Borromäus-Platz 3 Telefon Fax MA 35 Referat Standesamt Margareten - zuständig für die Bezirke: 4., 5. und Wien, Schönbrunner Straße 54 Telefon Fax Seite 3/5

4 MA 35 Referat Standesamt Favoriten - zuständig für die Bezirke: 10. und Wien, Keplerplatz 5 Telefon Fax MA 35 Referat Standesamt Hietzing - zuständig für die Bezirke: 13., 14., 15. und Wien, Hietzinger Kai 1 Telefon Fax MA 35 Referat Standesamt Ottakring - zuständig für die Bezirke: 16. und Wien, Richard-Wagner-Platz 19 Plan einblenden Telefon Fax MA 35 Referat Standesamt Währing - zuständig für die Bezirke: 18. und Wien, Martinstraße Telefon Fax MA 35 Referat Standesamt Brigittenau - zuständig für die Bezirke 2. und Wien, Brigittaplatz 10 Telefon Fax MA 35 Referat Standesamt Floridsdorf - zuständig für den 21. Bezirk 1210 Wien, Am Spitz 1, 2. Stock Telefon Fax MA 35 Referat Standesamt Donaustadt - zuständig für den 22. Bezirk 1220 Wien, Siebeckstraße 7 Telefon Fax Seite 4/5

5 Welche Unterlagen werden für die kirchliche Eheschließung benötigt? Dokumente für eine katholische Trauung: Taufscheine mit Namen der Großeltern, nicht älter als ein halbes Jahr Geburtenbuchauszüge Wenn schon einmal verheiratet, dann Trauungsurkunde, Sterbeurkunde Dokumente für die evangelische Trauung: Taufschein nicht älter als ein halbes Jahr Wenn ein Partner geschieden ist: Heiratsurkunde und Scheidungspapiere der Vorehe Wenn ein Partner verwitwet ist: Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners Ehevorbereitungskurse sind bei einer evangelischen Trauung nicht erforderlich Informationen bei den Pfarrämtern, oder im Internet unter Erzdiözese Wien etc. Seite 5/5

Deutsche heiraten in der Slowakischen Republik

Deutsche heiraten in der Slowakischen Republik Deutsche heiraten in der Slowakischen Republik Herausgeber: Bundesverwaltungsamt Informationsstelle für Auswanderer und Auslandstätige; Auskunftserteilung über ausländisches Recht 50728 Köln Telefon: 022899

Mehr

Deutsche heiraten in Malta

Deutsche heiraten in Malta Deutsche heiraten in Malta Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Malta Stand: Juni 2015 Diese Informationsschrift soll Sie bei den Vorbereitungen

Mehr

Anmeldung der Eheschließung!

Anmeldung der Eheschließung! Anmeldung der Eheschließung! Was sollten Sie wissen, wenn Sie heiraten wollen? Stand: 04.06.2013 Erstellt vom Standesamt Stockstadt a. Main Bevor Sie heiraten und Sie sich trauen lassen können,, müssen

Mehr

Deutsche heiraten in Polen

Deutsche heiraten in Polen Deutsche heiraten in Polen Herausgeber: Bundesverwaltungsamt Informationsstelle für Auswanderer und Auslandstätige; Auskunftserteilung über ausländisches Recht 50728 Köln Telefon: 022899 358-4998 Telefax:

Mehr

Deutsche heiraten in Belarus (Weißrussland)

Deutsche heiraten in Belarus (Weißrussland) Deutsche heiraten in Belarus (Weißrussland) Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Belarus (Weißrussland) Stand: Juni 2015 Diese Informationsschrift

Mehr

Deutsche heiraten in Österreich

Deutsche heiraten in Österreich Deutsche heiraten in Österreich Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Österreich Stand: Juni 2015 Diese Informationsschrift soll Sie bei

Mehr

Deutsche heiraten in Ungarn

Deutsche heiraten in Ungarn Deutsche heiraten in Ungarn Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Ungarn Stand: Dezember 2012 Diese Informationsschrift soll Sie bei den

Mehr

Zur Geburt werden folgende Unterlagen benötigt

Zur Geburt werden folgende Unterlagen benötigt Zur Geburt werden folgende Unterlagen benötigt Ledige Mütter Verheiratete Mutter Geschiedene Mutter Geburtsurkunde der Kindesmutter und des Kindesvaters oder beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister

Mehr

Die ersten Wege nach der Geburt

Die ersten Wege nach der Geburt Die ersten Wege nach der Geburt GERECHTIGKEIT MUSS SEIN Die Arbeiterkammer Kärnten berät und informiert ihre Mitglieder in allen Fragen des Arbeits- und Sozialrechtes, des Konsumentenschutzes, der Aus-

Mehr

Zentrales Personenstandsregister (ZPR)

Zentrales Personenstandsregister (ZPR) Zentrales Personenstandsregister (ZPR) Fragen und Antworten Stand 10. Oktober 2014 1 Allgemeines zum ZPR... 2 2 Geburt... 3 2.1 Vaterschaftsanerkenntnis... 4 3 Eheschließung... 5 4 Eingetragene Partnerschaft...

Mehr

Deutsche heiraten in Italien

Deutsche heiraten in Italien Deutsche heiraten in Italien Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Italien Stand: Juni 2015 Diese Informationsschrift soll Sie bei den Vorbereitungen

Mehr

Checkliste zur Vorbereitung eines Erbscheinsantrages

Checkliste zur Vorbereitung eines Erbscheinsantrages Checkliste zur Vorbereitung eines Erbscheinsantrages ANGABEN ZUM VERSTORBENEN (Erblasser) (bitte vollständig aufführen) Bei mehreren Staatsangehörigkeiten: Welche war für den Verstorbenen wichtiger? Familienstand

Mehr

Gemeinde Eltendorf. Kirchenstraße 2, 7562 Eltendorf pol. Bezirk Jennersdorf, Bgld. Tel.: / 2204 Fax: /

Gemeinde Eltendorf. Kirchenstraße 2, 7562 Eltendorf pol. Bezirk Jennersdorf, Bgld. Tel.: / 2204 Fax: / Gemeinde Eltendorf S T A N D E S A M T Eltendorf Zahling Kirchenstraße 2, 7562 Eltendorf pol. Bezirk Jennersdorf, Bgld. Tel.: 03325 / 2204 Fax: 03325 / 2204-4 post@eltendorf.bgld.gv.at www.eltendorf.at

Mehr

Deutsche heiraten in Island

Deutsche heiraten in Island Deutsche heiraten in Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Stand: März 2016 Diese Informationsschrift soll Sie bei den Vorbereitungen Ihrer

Mehr

Hinweise zur Namensführung

Hinweise zur Namensführung Stand: September 2011 Hinweise zur Namensführung Im Laufe des Lebens gibt es Ereignisse, die eine Namenserteilung oder Namensänderung mit sich bringen, wie z. B. Geburt, Eheschließung, Scheidung, etc.

Mehr

Ein Baby! Was nun? STADT ESSEN. Ein gemeinsamer Behördenleitfaden von Standesamt und Jugendamt Essen. Impressum. der Stadt Essen Gildehof Hollestr.

Ein Baby! Was nun? STADT ESSEN. Ein gemeinsamer Behördenleitfaden von Standesamt und Jugendamt Essen. Impressum. der Stadt Essen Gildehof Hollestr. Ein Baby! Was nun? Ein gemeinsamer Behördenleitfaden von Standesamt und Jugendamt Essen Impressum Herausgeber Zusammenstellung Standesamt der Stadt Essen Gildehof Thomas Padberg STADT ESSEN Titelfoto Satz

Mehr

Informationen zur standesamtlichen Eheschließung für das Brautpaar

Informationen zur standesamtlichen Eheschließung für das Brautpaar MARKTGEMEINDEAMT 4272 WEITERSFELDEN 11 POL. BEZ. FREISTADT OÖ Tel.-Nr.: (07952) 6255; FAX: 6255-9 E-mail: gemeinde@weitersfelden.ooe.gv.at DVR: 0381616 Homepage: www.weitersfelden.at Weitersfelden, November

Mehr

Informationen zum deutschen Namensrecht

Informationen zum deutschen Namensrecht Rechts- und Konsularabteilung Deutsche Botschaft Brüssel Rue Jacques de Lalaingstraat 8-14 1040 Brüssel Tel.: 02-787.18.00 Fax: 02-787.28.00 Informationen zum deutschen Namensrecht Mit der Verabschiedung

Mehr

Fragebogen zur Vorbereitung eines Erbscheinsantrages. 1. ANGABEN ZUM VERSTORBENEN (Erblasser)

Fragebogen zur Vorbereitung eines Erbscheinsantrages. 1. ANGABEN ZUM VERSTORBENEN (Erblasser) Gz.: 520.50 SE (wird von der Auslandsvertretung ausgefüllt) Fragebogen zur Vorbereitung eines Erbscheinsantrages 1. ANGABEN ZUM VERSTORBENEN (Erblasser) Familienname Vorname(n) Geburtsname geboren am in

Mehr

Deutsche heiraten in Spanien

Deutsche heiraten in Spanien Deutsche heiraten in Spanien Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Spanien Stand: Januar 2016 Diese Informationsschrift soll Sie bei den

Mehr

Deutsche heiraten in der Tschechischen Republik

Deutsche heiraten in der Tschechischen Republik Deutsche heiraten in der Tschechischen Republik Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Tschechische Republik Stand: Juni 2013 Diese Informationsschrift

Mehr

CHECKLISTE. 12 bis 6 Monate vorher

CHECKLISTE. 12 bis 6 Monate vorher CHECKLISTE 12 bis 6 Monate vorher Hochzeitstermin festlegen Zur kirchlichen Trauung anmelden Vorläufige Gästeliste für Feier und Polterabend aufstellen Lokalität für die Hochzeitsfeier suchen Lokalität

Mehr

Die ersten Wege nach der Geburt

Die ersten Wege nach der Geburt Beruf und Familie Die ersten Wege nach der Geburt Die wichtigsten Behördengänge Stark für Sie. www.ak-vorarlberg.at Die ersten Wege nach der Geburt SEITE 2 Stark für Sie. AK Vorarlberg SEITE 3 Vorwort

Mehr

Eheschließungsverfahren nach PStG neu. Maika Kühn Standesamt Sonneberg, Landesfachberaterin Thüringen

Eheschließungsverfahren nach PStG neu. Maika Kühn Standesamt Sonneberg, Landesfachberaterin Thüringen Eheschließungsverfahren nach PStG neu Maika Kühn Standesamt Sonneberg, Landesfachberaterin Thüringen MM & EE Michael Mutig und Edith Eilig, beide Deutsche, sprechen bei Ihnen vor und wollen in Eisenach

Mehr

Deutsche heiraten auf den Virgin Islands (Jungferninseln, USA)

Deutsche heiraten auf den Virgin Islands (Jungferninseln, USA) Deutsche heiraten auf den Virgin Islands (Jungferninseln, USA) Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Virgin Islands (Jungferninseln, USA)

Mehr

Anrede. Nachname Nachname vor der 1. Eheschließung/eingetragenen Partnerschaft. verwitwet. andere/weitere

Anrede. Nachname Nachname vor der 1. Eheschließung/eingetragenen Partnerschaft. verwitwet. andere/weitere Zutreffendes bitte ankreuzen Neuantrag Folgeantrag Akademischer Grad/Titel Nachname Nachname vor der 1. Eheschließung/eingetragenen Partnerschaft Vorname Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) Geburtsland ledig verheiratet

Mehr

Checkliste für junge Eltern. alle wichtigen Anträge rund um die Geburt

Checkliste für junge Eltern. alle wichtigen Anträge rund um die Geburt Checkliste für junge Eltern alle wichtigen Anträge rund um die Geburt Checkliste vor der Geburt Rund um die Geburt eines Kindes gibt es Vieles zu beachten und es stellen sich viele Fragen. Einige Behördengänge

Mehr

Standesamt Morsbach Bahnhofstraße 2 51597 Morsbach. e-mail: standesamt@gemeinde.morsbach.de. Öffnungszeiten:

Standesamt Morsbach Bahnhofstraße 2 51597 Morsbach. e-mail: standesamt@gemeinde.morsbach.de. Öffnungszeiten: Standesamt Morsbach Bahnhofstraße 2 51597 Morsbach 02294 699340 e-mail: standesamt@gemeinde.morsbach.de Öffnungszeiten: Montag Freitag: Montag und Dienstag: Donnerstag: 08.00 12.00 Uhr 14.00 16.00 Uhr

Mehr

TraumHochzeit. in Villach. Ihr Villacher Hochzeitsführer

TraumHochzeit. in Villach. Ihr Villacher Hochzeitsführer g TraumHochzeit in Villach Ihr Villacher Hochzeitsführer Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden (Clemens Brentano) g Vorwort Liebes Brautpaar! Es

Mehr

Deutsche heiraten in Kalifornien (USA)

Deutsche heiraten in Kalifornien (USA) Deutsche heiraten in Kalifornien (USA) Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Kalifornien (USA) Stand: März 2015 Diese Informationsschrift

Mehr

Deutsche heiraten auf den British Virgin Islands

Deutsche heiraten auf den British Virgin Islands Deutsche heiraten auf den British Virgin Islands Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes British Virgin Islands Stand: August 2014 Diese Informationsschrift

Mehr

Informationen zur Geburt Ihres Kindes

Informationen zur Geburt Ihres Kindes Informationen zur Geburt Ihres Kindes Inhalt Was muss ich vor der Geburt meines Kindes beachten? Seite 4 Wie soll mein Kind mit Vornamen heißen? Seite 4 Welchen Familiennamen soll mein Kind bekommen? Seite

Mehr

Deutsche heiraten in Bulgarien

Deutsche heiraten in Bulgarien Deutsche heiraten in Bulgarien Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Bulgarien Stand: Juli 2014 Diese Informationsschrift soll Sie bei den

Mehr

Für mich als Standesbeamtin sind bei einer Trauung zwei Dinge wichtig:

Für mich als Standesbeamtin sind bei einer Trauung zwei Dinge wichtig: Liebes Brautpaar! Für mich als Standesbeamtin sind bei einer Trauung zwei Dinge wichtig: - es müssen die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sein - Sie sollen sich immer gerne an diesen besonderen Tag

Mehr

Auftrag zur Bestattung

Auftrag zur Bestattung Bitte faxen an: per E-Mail an: per Post an: 40-73 93 88 64 info@letzte-weg.de Friedrich-Frank-Bogen 75 21033 Hamburg Bitte lesen Sie diesen Auftrag und die anliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Ratgeber für die standesamtliche Trauung

Ratgeber für die standesamtliche Trauung Herausgeber: Bürgermeisteramt Rosengarten Hauptstraße 39 74538 Rosengarten Telefon: 0791/ 95017-0 Standesamt: 0791/ 95017-10 / 11 / 15 Fax: 0791/ 95017-27 E-Mail: gemeinde@rosengarten.de Internet: www.rosengarten.de

Mehr

Deutsche heiraten in der Volksrepublik China

Deutsche heiraten in der Volksrepublik China Deutsche heiraten in der Volksrepublik China Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Volksrepublik China Stand: Januar 2015 Diese Informationsschrift

Mehr

Anrede. Nachname Nachname vor der 1. Eheschließung/eingetragenen Partnerschaft. verwitwet. andere/weitere

Anrede. Nachname Nachname vor der 1. Eheschließung/eingetragenen Partnerschaft. verwitwet. andere/weitere FSW-KundInnennummer Akademischer Grad Frau Herr Nachname Nachname vor der 1. Eheschließung/eingetragenen Partnerschaft 1. Vorname 2. Vorname Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) Geburtsland ledig verheiratet eingetragene

Mehr

Standesamt - Eheschließung

Standesamt - Eheschließung Standesamt - Eheschließung Adresse: Borngasse 17 (1.OG) 64319 Pfungstadt Telefon: 06157 / 988 1230 oder 1231 Fax: 06157 / 988 1310 Öffnungszeiten Standesamt Montag: 07.30 Uhr - 12.30 Uhr Dienstag: 07.30

Mehr

Deutsche heiraten in Washington (USA)

Deutsche heiraten in Washington (USA) Deutsche heiraten in Washington (USA) Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Washington (USA) Stand: Juni 2015 Diese Informationsschrift

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Ihre Ansprechpartner: Buchst. A M: Frau Enhuber Tel.: 08421/70-304 Buchst. N Z: Herr Weigl Tel: 08421/70-376 Fax: 08421/70-314 Hinweise: Bitte dazugehöriges Merkblatt genau durchlesen. Falls eine der erforderlichen

Mehr

Rechtliche Hinweise. Standesamtliche Trauung

Rechtliche Hinweise. Standesamtliche Trauung Rechtliche Hinweise Standesamtliche Trauung In der Regel findet die standesamtliche Trauung im Standesamt des Wohnorts des Brautpaars statt. Wohnt das Brautpaar noch getrennt oder hat mehrere Wohnsitze,

Mehr

Deutsche heiraten in der Schweiz

Deutsche heiraten in der Schweiz Deutsche heiraten in der Schweiz Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Schweiz Stand: April 2012 Diese Informationsschrift soll Sie bei

Mehr

Familienname Vorname(n) Geburtsname. geboren am in (Stadt, Land) gestorben am in (Stadt, Land) letzte Adresse (Straße, Stadt, Land)

Familienname Vorname(n) Geburtsname. geboren am in (Stadt, Land) gestorben am in (Stadt, Land) letzte Adresse (Straße, Stadt, Land) Fragebogen zur Vorbereitung eines Erbscheinsantrages 1. ANGABEN ZUM VERSTORBENEN (Erblasser) Familienname Vorname(n) Geburtsname geboren am in (Stadt, Land) gestorben am in (Stadt, Land) Staatsangehörigkeiten

Mehr

Deutsche heiraten in Chile

Deutsche heiraten in Chile Deutsche heiraten in Chile Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Chile Stand: Februar 2017 Diese Informationsschrift soll Sie bei den Vorbereitungen

Mehr

Deutsche heiraten in Portugal

Deutsche heiraten in Portugal Deutsche heiraten in Portugal Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Portugal Stand: Juni 2015 Diese Informationsschrift soll Sie bei den

Mehr

ANTRAG AUF NAMENSÄNDERUNG

ANTRAG AUF NAMENSÄNDERUNG Die Angaben zur Person bitte in Blockschrift oder mit Schreibmaschine/Computer ausfüllen! Zutreffendes bitte ankreuzen! Zu den Klammerziffern ( ) bitte die Ausfüllanweisungen auf Seite 3 lesen! ANTRAG

Mehr

Antrag auf Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit

Antrag auf Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit Kreis Stormarn - Der Landrat -Fachdienst Öffentliche Sicherheit - 41/507 23843 Bad Oldesloe Antrag auf Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit Ich beabsichtige, die Staatsangehörigkeit

Mehr

Erster Abschnitt Die Beurkundung von Geburten 1

Erster Abschnitt Die Beurkundung von Geburten 1 V Vorwort III Verzeichnis der Abkürzungen XIII Gaaz/Meireis, 8. Auflage, 1. Lieferung Verlag für Standesamtswesen GmbH Frankfurt am Main Berlin 2009 ISBN 978-3-8019-2620-5 Teil 1 Das Geburtenregister Erster

Mehr

An das Amt der oberösterreichischen Landesregierung Abteilung Gemeinden Referat Staatsbürgerschaft Bahnhofplatz Linz

An das Amt der oberösterreichischen Landesregierung Abteilung Gemeinden Referat Staatsbürgerschaft Bahnhofplatz Linz An das Amt der oberösterreichischen Landesregierung Abteilung Gemeinden Referat Staatsbürgerschaft Bahnhofplatz 1 4021 Linz Antragsteller Ich/Wir ersuche(n) um Verleihung bzw. Erstreckung der Verleihung

Mehr

Deutsche heiraten in der Slowakischen Republik

Deutsche heiraten in der Slowakischen Republik Deutsche heiraten in der Slowakischen Republik Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Slowakische Republik Stand: Juni 2015 Diese Informationsschrift

Mehr

Deutsche heiraten in Polen

Deutsche heiraten in Polen Deutsche heiraten in Polen Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Polen Stand: Juli 2015 Diese Informationsschrift soll Sie bei den Vorbereitungen

Mehr

Deutsche heiraten in Kroatien

Deutsche heiraten in Kroatien Deutsche heiraten in Kroatien Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Kroatien Stand: Januar 2016 Diese Informationsschrift soll Sie bei den

Mehr

Deutsche heiraten in Dänemark

Deutsche heiraten in Dänemark Deutsche heiraten in Dänemark Herausgeber: Bundesverwaltungsamt Informationsstelle für Auswanderer und Auslandstätige; Auskunftserteilung über ausländisches Recht 50728 Köln Telefon: 022899 358-4998 Telefax:

Mehr

Personenrecht. Inhaltsübersicht. gesetzliche Grundlagen. verschiedene Rechtsgebiete

Personenrecht. Inhaltsübersicht. gesetzliche Grundlagen. verschiedene Rechtsgebiete Personenrecht verschiedene Rechtsgebiete 1 Inhaltsübersicht Personen- und Kindschaftsrecht Eherecht namensrechtliche Bestimmungen Personenstandsrecht eingetragene Partnerschaft Internationales Privatrecht

Mehr

Gesetzliche Bestimmungen für Eheschließungen auf den Seychellen

Gesetzliche Bestimmungen für Eheschließungen auf den Seychellen Gesetzliche Bestimmungen für Eheschließungen auf den Seychellen Die ernorme Diversität der Seychellen Inseln bietet einen idyllischen Hintergrund für eine tropische Eheschließung, in einem Umfeld von atemberaubender

Mehr

Deutsche heiraten in Tunesien

Deutsche heiraten in Tunesien Deutsche heiraten in Tunesien Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Tunesien Stand: April 2014 Diese Informationsschrift soll Sie bei den

Mehr

- 2 - In welcher Form müssen diese Dokumente und Nachweise vorgelegt werden? 1. Vereinbarung über die Organisation des gemeinsamen Lebens

- 2 - In welcher Form müssen diese Dokumente und Nachweise vorgelegt werden? 1. Vereinbarung über die Organisation des gemeinsamen Lebens Übersetzung des französischen Merkblatts sowie Information zur Anerkennung des PACS in Deutschland mit den französischen Behörden abgesprochen ist die französische Version des Merkblatts 02/2010 Merkblatt

Mehr

Deutsche heiraten in Malta

Deutsche heiraten in Malta Deutsche heiraten in Malta Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Malta Stand: Oktober 2017 Diese Informationsschrift soll Sie bei den Vorbereitungen

Mehr

Deutsche heiraten in Estland

Deutsche heiraten in Estland Deutsche heiraten in Estland Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Estland Stand: Januar 2016 Diese Informationsschrift soll Sie bei den

Mehr

Deutsche heiraten in Belgien

Deutsche heiraten in Belgien Deutsche heiraten in Belgien Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Belgien Stand: März 2016 Diese Informationsschrift soll Sie bei den Vorbereitungen

Mehr

Deutsche heiraten in den Niederlanden

Deutsche heiraten in den Niederlanden Deutsche heiraten in den Niederlanden Herausgeber: Bundesverwaltungsamt Informationsstelle für Auswanderer und Auslandstätige; Auskunftserteilung über ausländisches Recht 50728 Köln Telefon: 022899 358-4998

Mehr

Antrag auf Ausstellung eines Staatsangehörigkeitsausweises

Antrag auf Ausstellung eines Staatsangehörigkeitsausweises Antrag auf Ausstellung eines sausweises Main-Taunus-Kreis Der Kreisausschuss srecht (Amt 33) Am Kreishaus 1-5 65719 Hofheim Ich beantrage zur Vorlage bei die Ausstellung eines sausweises. Personalien der

Mehr

Vorsorge- und Notfallmappe

Vorsorge- und Notfallmappe * * * Vorsorge- und Notfallmappe Schnelle Hilfe und Übersicht für Ihre Angehörigen weitere Infos: Stand: Januar 2014 1 Trauerfall - Was ist zu tun? Wir möchten Ihnen mit den nachfolgenden Empfehlungen

Mehr

Deutsche heiraten in Rumänien

Deutsche heiraten in Rumänien Deutsche heiraten in Rumänien Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Rumänien Stand: Juli 2013 Diese Informationsschrift soll Sie bei den

Mehr

Der Ehename hat im deutschen Recht mit unverändertem Standort 1355 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) eine wechselhafte Geschichte erfahren:

Der Ehename hat im deutschen Recht mit unverändertem Standort 1355 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) eine wechselhafte Geschichte erfahren: Vorwort zur Namensführung in der Ehe Der Ehename hat im deutschen Recht mit unverändertem Standort 1355 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) eine wechselhafte Geschichte erfahren: Vor dem 1.7.1958 erhielt die

Mehr

Die Rechtsvorschriften der Ehe (Ungarn)

Die Rechtsvorschriften der Ehe (Ungarn) Die Rechtsvorschriften der Ehe (Ungarn) Beitrag von dr. Tóth Bernadett Otzenhausen, 16. November 2010 2 Einführung Ich begrüße Sie recht herzlich. Es ist für mich eine große Ehre, hier und heute vor Ihnen

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Ihre Ansprechpartner: Buchst. A Q: Frau Hammer Tel.: 08421/70-304 Fax 08421/7010304 Hinweise: Bitte dazugehöriges Merkblatt genau durchlesen. Falls eine der erforderlichen Angaben nicht gemacht werden

Mehr

Deutsche heiraten in der Türkei

Deutsche heiraten in der Türkei Deutsche heiraten in der Türkei Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Türkei Stand: November 2015 Diese Informationsschrift soll Sie bei

Mehr

Deutsche heiraten in Norwegen

Deutsche heiraten in Norwegen Deutsche heiraten in Norwegen Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Norwegen Stand: März 2016 Diese Informationsschrift soll Sie bei den

Mehr

Deutsche heiraten in Ägypten

Deutsche heiraten in Ägypten Deutsche heiraten in Ägypten Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Ägypten Stand: Juni 2015 Diese Informationsschrift soll Sie bei den Vorbereitungen

Mehr

Befragungsformular im Familienverfahren gemäß 35 (3) des Asylgesetzes 2005, BGBl. I Nr. 100/2005 idf BGBl. I Nr. 87/2012 (FNG)

Befragungsformular im Familienverfahren gemäß 35 (3) des Asylgesetzes 2005, BGBl. I Nr. 100/2005 idf BGBl. I Nr. 87/2012 (FNG) Anlage A Raum für behördliche Vermerke - Bitte nicht ausfüllen! Befragungsformular im Familienverfahren gemäß 35 (3) des Asylgesetzes 2005, BGBl. I Nr. 100/2005 idf BGBl. I Nr. 87/2012 (FNG) Bitte beachten

Mehr

Deutsche heiraten auf den Seychellen

Deutsche heiraten auf den Seychellen Deutsche heiraten auf den Seychellen Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Seychellen Stand: Februar 2014 Diese Informationsschrift soll

Mehr

Persönliche Angaben Name: Geburtsname: Vorname(n): Geburtsdatum: Geburtsort: Familienstand:

Persönliche Angaben Name: Geburtsname: Vorname(n): Geburtsdatum: Geburtsort: Familienstand: Übersicht Vorsorge: eine Information für meine Hinterbliebene Für den Fall meines Todes lege ich im Folgenden einige Informationen über mich und meine Lebenssituation nieder. Sie sind nicht rechtlich bindend,

Mehr

Deutsche heiraten in den Niederlanden

Deutsche heiraten in den Niederlanden Deutsche heiraten in den Niederlanden Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Niederlande Stand: Juli 2015 Diese Informationsschrift soll

Mehr

WICHTIGE HINWEISE UND VERFÜGUNGEN IM FALLE MEINES TODES

WICHTIGE HINWEISE UND VERFÜGUNGEN IM FALLE MEINES TODES WICHTIGE HINWEISE UND VERFÜGUNGEN IM FALLE MEINES TODES 2 Mein Name: Mein Geburtsort: Meine jetzige Adresse: Meine Krankenversicherung: - Adresse: Sozialversicherungsnummer: Mein(e) Hausarzt/Hausärztin:

Mehr

Merkblatt Geburtsanzeige und Namenserklärung für deutsche Kinder

Merkblatt Geburtsanzeige und Namenserklärung für deutsche Kinder Stand: März 2016 Merkblatt Geburtsanzeige und Namenserklärung für deutsche Kinder Hinweis: Sämtliche Angaben beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen der Botschaft zum Zeitpunkt der Abfassung. Trotz aller

Mehr

Deutsche heiraten in Nevada (USA)

Deutsche heiraten in Nevada (USA) Deutsche heiraten in Nevada (USA) Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Nevada (USA) Stand: Februar 2012 Diese Informationsschrift soll

Mehr

Zuständigkeit. Die Begründung von Lebenspartnerschaften nach dem ThürAGLPartG. Zuständigkeitsprobleme. Zuständigkeitsprobleme. Zuständigkeitsprobleme

Zuständigkeit. Die Begründung von Lebenspartnerschaften nach dem ThürAGLPartG. Zuständigkeitsprobleme. Zuständigkeitsprobleme. Zuständigkeitsprobleme Die Begründung von Lebenspartnerschaften nach dem ThürAGLPartG Nadine Hegner Fachberaterin Fachtagung Gotha 2009 Zuständigkeit Standesbeamter ( ( 17 17 PStG PStG i.v.m. 11 11 PStG) Länderöffnungsklausel

Mehr

M E R K B L A T T E h e s c h l i e ß u n g e n - ohne Gewähr -

M E R K B L A T T E h e s c h l i e ß u n g e n - ohne Gewähr - M E R K B L A T T E h e s c h l i e ß u n g e n - ohne Gewähr - Stand: Februar 2007 I. Deutsch - thailändische Eheschließung 1. Heirat in Thailand Eine Eheschließung in Thailand erfolgt vor dem thailändischen

Mehr

Allgemeine Voraussetzungen:

Allgemeine Voraussetzungen: INFORMATION DER WIENER LANDESREGIERUNG Bewilligung der Beibehaltung der österreichischen Staatsbürgerschaft für den Fall des Erwerbes einer fremden Staatsangehörigkeit Amt der Wiener Landesregierung Magistratsabteilung

Mehr

Deutsche heiraten in Kanada

Deutsche heiraten in Kanada Deutsche heiraten in Kanada Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Kanada Stand: November 2016 Diese Informationsschrift soll Sie bei den

Mehr

Mandanten-Fragebogen in Erbangelegenheiten. Auftraggeber. Name, Vorname:... Adresse:... Telefon: ... privat... Firma... Mobil. E-Mail:...

Mandanten-Fragebogen in Erbangelegenheiten. Auftraggeber. Name, Vorname:... Adresse:... Telefon: ... privat... Firma... Mobil. E-Mail:... Mandanten-Fragebogen in Erbangelegenheiten Auftraggeber Name, Vorname: Adresse:......... Telefon:... privat... Firma... Mobil E-Mail:... Geburtsdatum/-ort:...... Bevorzugter Kommunikationsweg: persönliches

Mehr

Deutsche heiraten in Monaco

Deutsche heiraten in Monaco Deutsche heiraten in Monaco Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Monaco Stand: April 2016 Diese Informationsschrift soll Sie bei den Vorbereitungen

Mehr

Deutsche heiraten in Frankreich

Deutsche heiraten in Frankreich Deutsche heiraten in Frankreich Herausgeber: Bundesverwaltungsamt Informationsstelle für Auswanderer und Auslandstätige; Auskunftserteilung über ausländisches Recht 50728 Köln Telefon: 022899 358-4998

Mehr

Nicht das Las Vegas des Nordens. Eva Olofin Standesbeamtin Aabenraa Kommune

Nicht das Las Vegas des Nordens. Eva Olofin Standesbeamtin Aabenraa Kommune Nicht das Las Vegas des Nordens Eva Olofin Standesbeamtin Aabenraa Kommune Dänemark besteht aus 98 Kommunen, die in Ihrer Auslegung des Ehegesetztes sehr unterschiedlich agieren können. Aabenraa liegt

Mehr

Deutsche heiraten in Paraguay

Deutsche heiraten in Paraguay Deutsche heiraten in Paraguay Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Paraguay Stand: Januar 2014 Diese Informationsschrift soll Sie bei den

Mehr

Urkundenbestellung beim Standesamt Bad Saulgau

Urkundenbestellung beim Standesamt Bad Saulgau Urkundenbestellung beim Standesamt Bad Saulgau Auf Wunsch können wir Ihnen folgende Personenstandsurkunden ausstellen: Geburtsurkunden auch ohne Geschlechtsangabe auch ohne Religionsangabe auch ohne Angabe

Mehr

Die ersten Wege nach der Geburt

Die ersten Wege nach der Geburt Die ersten Wege nach der Geburt GERECHTIGKEIT MUSS SEIN Die Arbeiterkammer Kärnten berät und informiert ihre Mitglieder in allen Fragen des Arbeits- und Sozialrechtes, des Konsumentenschutzes, der Aus-

Mehr

Infos, Hinweise und Anleitungen zu:

Infos, Hinweise und Anleitungen zu: Infos, Hinweise und Anleitungen zu: Geburt Kindesanerkennung Heirat/Trauung/Eheschliessung Namensänderung / Namenserklärung Todesfall Registerauszüge Eingetragene Partnerschaft Regionales Zivilstandsamt

Mehr

die Standesbeamtinnen und Standesbeamten in Bergisch Gladbach freuen sich mit Ihnen über die bevorstehende Geburt Ihres Kindes.

die Standesbeamtinnen und Standesbeamten in Bergisch Gladbach freuen sich mit Ihnen über die bevorstehende Geburt Ihres Kindes. Liebe Eltern, die Standesbeamtinnen und Standesbeamten in Bergisch Gladbach freuen sich mit Ihnen über die bevorstehende Geburt Ihres Kindes. Wir wollen Ihnen mit dieser Broschüre die Hilfestellung geben,

Mehr

Deutsche heiraten in Australien

Deutsche heiraten in Australien Deutsche heiraten in Australien Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Australien Stand: November 2016 Diese Informationsschrift soll Sie

Mehr

Erklärung des Antragsformulars

Erklärung des Antragsformulars Erklärung des Antragsformulars Blaue Karte EU Die Behörde hat diese Erklärung absichtlich in einer einfachen Sprache geschrieben. In der Erklärung stehen immer nur die Wörter für Männer. Es sind aber immer

Mehr

Erklärung des Antragsformulars

Erklärung des Antragsformulars Erklärung des Antragsformulars Aufenthaltstitel Familienangehöriger Die Behörde hat diese Erklärung absichtlich in einer einfachen Sprache geschrieben. In der Erklärung stehen immer nur die Wörter für

Mehr

Deutsche heiraten in Sri Lanka

Deutsche heiraten in Sri Lanka Deutsche heiraten in Sri Lanka Auskunftserteilung über ausländisches Recht Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Sri Lanka Stand: November 2014 Diese Informationsschrift soll Sie bei

Mehr

Anmeldung für eine Altersrente

Anmeldung für eine Altersrente Anmeldung für eine Altersrente 1. Personalien 1.1 Name 1.2 Alle Vornamen 1.3 1.4 Versichertennummer AHV 13-stellig, beginnend mit 756, Eingabe ohne Punkt und Leerzeichen 1.5 Geschlecht männlich weiblich

Mehr

Bevollmächtigung zur Anmeldung der Eheschließung ( 28 PStV)

Bevollmächtigung zur Anmeldung der Eheschließung ( 28 PStV) Bevollmächtigung zur Anmeldung der Eheschließung ( 28 PStV) Angaben zur Person Familienname, ggf. Geburtsname Vorname(n) Religionszugehörigkeit Mit der Eintragung in die Eheurkunde einverstanden? Staatsangehörigkeit

Mehr

Übersetzung tschechischsprachiger Urkunden ins Deutsche

Übersetzung tschechischsprachiger Urkunden ins Deutsche Stand: April 2015 Verwendung tschechischer Urkunden in Deutschland das Apostilleverfahren in Tschechien Übersetzung tschechischsprachiger Urkunden ins Deutsche Verwendung deutscher Urkunden in der Tschechischen

Mehr

Warum sollten Sie für Ihre eigene Bestattung Vorsorge treffen?

Warum sollten Sie für Ihre eigene Bestattung Vorsorge treffen? Vorsorgemappe für Liebe Leserinnen, lieber Leser! Vor wort Warum sollten Sie für Ihre eigene Bestattung Vorsorge treffen? Vorsorge für die eigene Bestattung zu treffen heißt nicht, sich von nun an ausschließlich

Mehr

Bewertung und Anerkennung ausländischer Lehramtsabschlüsse

Bewertung und Anerkennung ausländischer Lehramtsabschlüsse Kontaktdaten AntragstellerIn: (Name, Vorname, Anschrift, Telefon, E-Mail) E-Mail: - Bitte hier nichts ausfüllen Az.: 7 6710.5 / ( ) / / Regierungspräsidium Tübingen Abteilung 7 Schule und Bildung Referat

Mehr