GS-Buchhalter/GS-Office 2014 Kostenstellenrechnung einrichten

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GS-Buchhalter/GS-Office 2014 Kostenstellenrechnung einrichten"

Transkript

1 GS-Buchhalter/GS-Office 2014 Kostenstellenrechnung einrichten Copyright 2014 Sage GmbH Die Inhalte und Themen in dieser Unterlage wurden mit sehr großer Sorgfalt ausgewählt, erstellt und getestet. Fehlerfreiheit können wir jedoch nicht garantieren. Sage haftet nicht für Fehler in dieser Dokumentation. Die Beschreibungen stellen ausdrücklich keine zugesicherten Eigenschaften im Rechtssinne dar.

2 Inhaltsverzeichnis 1.0 Einführung Kostenstellenrechnung aktivieren Sammelkostenstelle und Sammelkostenträger anlegen Fertig! 10 GS-Buchhalter/GS-Office 2014 Kostenstellenrechnung einrichten Seite 2

3 1.0 Einführung Diese Anleitung erläutert die Einrichtung der Kostenstellenrechnung in GS-Buchhalter 2013 und GS-Office Bei dem hier beschriebenen Vorgehen wird davon ausgegangen, dass die Kostenstellenrechnung bei der Anlage des Mandanten nicht aktiviert wurde. Kostenstellen und Kostenträger können nur bei Buchungen hinterlegt werden, in denen Kosten- und Erlöskonten angesprochen werden. In Buchungen, bei denen Aktiv- oder Passivkonten gegeneinander gebucht werden, können keine Kostenstelle und kein Kostenträger hinterlegt werden. Dieses Dokument ist gültig für folgende Programme: GS-Buchhalter ab Version 2014 (Standard und Comfort) GS-Office ab Version 2014 (Standard, Comfort, Professional und Quantum) GS-Buchhalter/GS-Office 2014 Kostenstellenrechnung einrichten Seite 3

4 2.0 Kostenstellenrechnung aktivieren Klicken Sie auf BUCHHALTUNG > Wirtschaftsjahre. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten. GS-Buchhalter/GS-Office 2014 Kostenstellenrechnung einrichten Seite 4

5 Setzen Sie im folgenden Fenster den Haken bei Kostenstellenrechnung aktivieren Klicken Sie danach auf < OK >. Wichtig: Hier können Sie Einstellungen für abweichende Sammelkostenstellen definieren (falls diese nicht per Default eingetragen sind wird im weiteren Verlauf die Einrichtung erklärt) und ob bei Skontobuchungen die Sammelkostenstelle und der Sammelkostenträger oder die Kostenstelle und der Kostenträger der ursprünglichen OP Buchung verwendet werden soll Wenn zu diesem Zeitpunkt noch keine Sammelkostenstelle/ Sammelkostenträger definiert bzw. angelegt sind erhalten Sie folgende Meldung: Lesen Sie die Information. Klicken Sie auf < OK >. GS-Buchhalter/GS-Office 2014 Kostenstellenrechnung einrichten Seite 5

6 3.0 Sammelkostenstelle und Sammelkostenträger anlegen Klicken Sie auf die Drei Punkte neben dem leeren Feld Sammelkostenstelle. Klicken Sie auf < Neu >. GS-Buchhalter/GS-Office 2014 Kostenstellenrechnung einrichten Seite 6

7 Geben Sie die Nummer der Kostenstelle ein, z. B. T Geben Sie die Bezeichnung der Kostenstelle ein, z. B. Sammelkostenstelle. Geben Sie eine Bemerkung an, sofern dies gewünscht ist. Klicken Sie auf < OK >. Übernehmen Sie die Kostenstelle mit einem Doppelklick. GS-Buchhalter/GS-Office 2014 Kostenstellenrechnung einrichten Seite 7

8 Führen Sie dies auch für den Sammelkostenträger durch. Klicken Sie danach im Hauptfenster auf < OK >. GS-Buchhalter/GS-Office 2014 Kostenstellenrechnung einrichten Seite 8

9 Wenn Sie die Kostenstellen für den bearbeiteten Jahrgang erfolgreich eingerichtet haben sehen Sie dies in der Spalte Kostenstellenrechnung. Dort steht anstatt Nein nach Einrichtung Ja. Wichtig: Die Kostenstellenrechnung wird nur für das aktive Wirtschaftsjahr aktiviert. Sofern Sie die Kostenstellenrechnung für ein weiteres Wirtschaftsjahr aktivieren möchten, so aktivieren Sie das gewünschte Wirtschaftsjahr mit Doppelklick in der Wirtschaftsverwaltung und führen die Einrichtung erneut durch. GS-Buchhalter/GS-Office 2014 Kostenstellenrechnung einrichten Seite 9

10 4.0 Fertig! Die Einrichtung der Kostenstellenrechnung in GS-Buchhalter/GS-Office 2014 ist jetzt abgeschlossen und Sie können nun Kostenstellen und Kostenträger in Buchungen verwenden. Sollten Sie Fragen zum Programm haben, nutzen Sie bitte an jeder Stelle im Programm durch Druck auf die Taste F1 die in das Programm integrierte Onlinehilfe, welche ihnen - immer bezogen auf das aktuell geöffnete Fenster - Informationen anzeigt. Weitere Informationen zum Programm finden Sie auch in unserer Wissensdatenbank, welche Sie über die Service Welt abrufen können. Sie erreichen die Wissensdatenbank im Internet unter der nachfolgenden Adresse: GS-Buchhalter/GS-Office 2014 Kostenstellenrechnung einrichten Seite 10

11 Sage GmbH Emil-von-Behring-Straße Frankfurt am Main T F Sage GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Sage, das Sage Logo sowie hier genannte Sage Produktnamen sind eingetragene Markennamen der Sage GmbH. Alle anderen Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Technische, formale und druckgrafische Änderungen vorbehalten. Stand Juli 2014