Gründermontag Existenzgründung (M)ein Weg aus der Arbeitslosigkeit?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gründermontag Existenzgründung (M)ein Weg aus der Arbeitslosigkeit?"

Transkript

1 Gründermontag Existenzgründung (M)ein Weg aus der Arbeitslosigkeit? Marketing Chancen und Herausforderungen für die BA

2 Der Gründungszuschuss - eine Integrationsförderung Eine Ermessensleistung der aktiven Arbeitsförderung, ohne Rechtsanspruch! Ist diese Form der Integrationsförderung für den/die der Antragsteller/-in erforderlich, um die Arbeitslosigkeit schnell, wirtschaftlich und sparsam zu beenden oder geht es auch anders? Vermittlung hat immer Vorrang! Gibt es alternative und individuelle Eingliederungs- und Fördermöglichkeiten? Liegt Eigenleistungsfähigkeit vor? Sind alle weiteren Fördervoraussetzungen erfüllt?

3 Der Gründungszuschuss und die formalen Voraussetzungen: Die Existenzgründung beendet die Arbeitslosigkeit! (durch hauptberufliche, selbstständige Tätigkeit, mind. 15 Std. Wochenarbeitszeit) Die Antragstellung erfolgt vor Beginn der Existenzgründung! Zum Zeitpunkt der Existenzgründung besteht noch ein Anspruch auf Arbeitslosengeld für mindestens 150 Tage! Ruht Ihr Anspruch auf Arbeitslosengeld, wird kein Gründungszuschuss gezahlt! (Anspruch auf andere Sozialleistungen, Arbeits-/Urlaubsentgelt, Entlassungsentschädigung sowie während der Dauer von Sperrzeiten usw.) Die Wartezeit für eine erneute Förderung beträgt 24 Monate Die persönliche und fachliche Eignung der Gründer/-in muss gegenüber der Agentur für Arbeit nachgewiesen werden. (Businessplan, Zeugnisse, Urkunden usw.) Die Tragfähigkeit des Gründungsvorhabens muss durch die Stellungnahme einer fachkundigen Stelle nachgewiesen und bestätigt werden

4 Der Gründungszuschuss und die fachkundige Stellungnahme: Fachkundige Stellungnahmen zur Tragfähigkeit erhalten Sie z.b. bei: Wirtschaftsförderungsämter/-gesellschaften Industrie- und Handelskammern Handwerkskammern Berufsständische Kammern Fachverbänden Kreditinstituten Die Kosten variieren und werden nicht von den Agenturen für Arbeit übernommen!

5 Der Gründungszuschuss und sein Förderumfang: Die gesamte Förderdauer beträgt maximal 15 Monate und teilt sich in zwei Förderphasen, die jeweils einzeln beantragt und entschieden werden müssen! Auch hier gilt: Es müssen alle Fördervoraussetzungen vorliegen! 1. Förderphase: Dauer: 6 Monate Höhe: entspricht dem monatlichen Arbeitslosengeld + 300,00 EUR 2. Förderphase: Dauer 9 Monate Höhe: 300,00 EUR (Eine positive Geschäftsentwicklung muss nachgewiesen werden)

6 Freiwillige Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung Die wesentlichen Voraussetzungen für eine freiwillige Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung: Sie haben unmittelbar (nicht länger als einen Monat) vor Beginn der freiwilligen Arbeitslosenversicherung innerhalb der letzten 24 Monate mind. 12 Monate versicherungspflichtig gearbeitet oder Arbeitslosengeld bezogen. Für Sie besteht keine anderweitige Versicherungspflicht nach dem SGB III. Ihre Arbeitszeit beträgt mindestens 15 Wochenstunden Die monatliche Beitragshöhe im Gründungsjahr und dem darauffolgenden Jahr beträgt 39,38 EUR und erhöht sich in den Folgejahren auf monatlich ca. 80,00 EUR. Die Höhe der Versicherungsleistung bei Eintritt der Arbeitslosigkeit ist u.a. abhängig von der Berufsausbildung und dem Familienstand.

7 Der Gründungszuschuss und Ihre Ansprechpartner Viel Erfolg!

Agentur für Arbeit Bad Homburg. Gründungszuschuss Gründung aus der Arbeitslosigkeit

Agentur für Arbeit Bad Homburg. Gründungszuschuss Gründung aus der Arbeitslosigkeit Agentur für Arbeit Bad Homburg Gründungszuschuss Gründung aus der Arbeitslosigkeit Gründungszuschuss Mit einem Gründungszuschuss kann Ihnen der Start in die Selbständigkeit erleichtert werden. Außerdem

Mehr

Gründungszuschuss (GZ) von der Agentur für Arbeit nach 93 SGB III und 94 SGB III

Gründungszuschuss (GZ) von der Agentur für Arbeit nach 93 SGB III und 94 SGB III Gründungszuschuss (GZ) von der Agentur für Arbeit nach 93 SGB III und 94 SGB III Handwerkskammer Flensburg Sönke Wellhausen Betriebswirtschaftliche Beratungsstelle Ziel des Gründungszuschusses ist: die

Mehr

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit - Gründungszuschuss -

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit - Gründungszuschuss - Folie 1 Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit - Gründungszuschuss - START Messe Essen 14. 16.09.2007 Torsten Schubert Helmut Kleinen - RD NRW - - G.I.B. NRW - Folie 2 Agenda Überblick Anlaufstellen

Mehr

Merkblatt Gründungszuschuss

Merkblatt Gründungszuschuss Gründungszuschuss 1 Merkblatt Gründungszuschuss Der Gründungszuschuss (früher bekannt unter Ich-AG Zuschuss und Überbrückungsgeld) hat sich Anfang 2012 durch das Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen

Mehr

Um den Gründungszuschuss zu erhalten, müssen seit dem 28. Dezember 2011 nachfolgende Voraussetzungen erfüllt sein:

Um den Gründungszuschuss zu erhalten, müssen seit dem 28. Dezember 2011 nachfolgende Voraussetzungen erfüllt sein: MERKBLATT Starthilfe- und Unternehmensförderung GRÜNDUNGSZUSCHUSS Der Gründungszuschuss gemäß 93 f. SGB III ist seit dem 01.04.2012 eine Förderung von Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit. Der Gründungszuschuss

Mehr

Gründungszuschuss 93 SGB III

Gründungszuschuss 93 SGB III Gründungszuschuss 93 SGB III Förderung der Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit Wichtige Tipps für Existenzgründer Industrie- und Handelskammer zu Schwerin Graf-Schack-Allee 12, 19053 Schwerin Telefon

Mehr

Kapitel 5 Weitere Leistungen der Arbeitsagentur

Kapitel 5 Weitere Leistungen der Arbeitsagentur 140 Kapitel 5 Weitere Leistungen der Arbeitsagentur Um Arbeitslosigkeit zu beenden bzw. bei drohender Arbeitslosigkeit diese gar nicht erst eintreten zu lassen, gewähren die Arbeitsagenturen Leistungen,

Mehr

Helmut Kleinen. Gründer- und Nachfolgetag Köln, 02.07.2010. Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit

Helmut Kleinen. Gründer- und Nachfolgetag Köln, 02.07.2010. Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit Helmut Kleinen Gründer- und Nachfolgetag Köln, 02.07.2010 Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit 1 Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit Existenzgründung ein erfolgreicher Weg aus der Arbeitslosigkeit

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten.

Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten. Bundesministerium für Arbeit und Soziales 01.02.2015 Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten. Informieren Sie sich unbedingt, bevor Sie eine selbständige Tätigkeit aufnehmen!

Mehr

Einstiegsgeld 16 SGB II

Einstiegsgeld 16 SGB II Einstiegsgeld 16 SGB II Förderung der Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit Wichtige Tipps für Existenzgründer Industrie- und Handelskammer zu Schwerin Graf-Schack-Allee 12, 19053 Schwerin Telefon 0385

Mehr

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung GRÜNDUNGSZUSCHUSS. Ein Wegweiser in die Selbständigkeit

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung GRÜNDUNGSZUSCHUSS. Ein Wegweiser in die Selbständigkeit Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung GRÜNDUNGSZUSCHUSS Ein Wegweiser in die Selbständigkeit Sich selbständig machen? Allgemeine Hinweise Es gibt verschiedene Wege aus der Arbeitslosigkeit. Ein interessanter,

Mehr

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit - ALG II -

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit - ALG II - Folie 1 Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit - ALG II - START Messe Essen 14. 16.09.2007 Herr Stein, Frau Schulz, Frau Breckle Helmut Kleinen - RD NRW - - G.I.B. NRW - Folie 2 Agenda Überblick Anlaufstellen

Mehr

Existenzgründung. Chancen, Risiken und Fördermöglichkeiten. JOBAKTIV-Messe 19./ 20. November 2014

Existenzgründung. Chancen, Risiken und Fördermöglichkeiten. JOBAKTIV-Messe 19./ 20. November 2014 Existenzgründung Chancen, Risiken und Fördermöglichkeiten JOBAKTIV-Messe 19./ 20. November 2014 Gundula Zierott Johann Daniel Lawaetz-Stiftung, Hamburg Über uns Lawaetz-Stiftung Team Existenzgründung seit

Mehr

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung GRÜNDUNGSZUSCHUSS. Ein Wegweiser in die Selbständigkeit

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung GRÜNDUNGSZUSCHUSS. Ein Wegweiser in die Selbständigkeit Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung GRÜNDUNGSZUSCHUSS Ein Wegweiser in die Selbständigkeit Sich selbständig machen? Allgemeine Hinweise Es gibt verschiedene Wege aus der Arbeitslosigkeit. Ein interessanter,

Mehr

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung GRÜNDUNGSZUSCHUSS Ein Wegweiser für den Schritt in die Selbstständigkeit Sich selbstständig machen? Allgemeine Hinweise Es gibt verschiedene Wege aus der Arbeitslosigkeit.

Mehr

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung. Ein Wegweiser für den Schritt in die Selbstständigkeit

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung. Ein Wegweiser für den Schritt in die Selbstständigkeit Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung NEU: GRÜNDUNGSZUSCHUSS Ein Wegweiser für den Schritt in die Selbstständigkeit Herausgeber Bundesagentur für Arbeit Marketing August 2006 www.arbeitsagentur.de Sich

Mehr

Ziele des Gründungszuschusses

Ziele des Gründungszuschusses Informationsveranstaltung für Existenzgründer Oberbergischer Kreis Wirtschaftsförderung 09.12.2010 Herr Stangier, Arbeitsvermittlung der Agentur für Arbeit Waldbröl Gründungszuschuss 57 Sozialgesetzbuch

Mehr

Mitgeteilt von Rechtsanwältin Katrin Vass, Fachanwältin für Sozialrecht, aus der Kanzlei Dr. Ruth Schultze-Zeu & Kollegen

Mitgeteilt von Rechtsanwältin Katrin Vass, Fachanwältin für Sozialrecht, aus der Kanzlei Dr. Ruth Schultze-Zeu & Kollegen Arbeitslosenversicherung 1. Mitgliedschaft Bei der Arbeitslosenversicherung handelt es sich um eine Pflichtversicherung für Arbeitnehmer im sozialversicherungsrechtlichen Sinne. Keine Arbeitnehmer in diesem

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten.

Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten. Bundesministerium für Arbeit und Soziales 01.01.2012 Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten. Informieren Sie sich unbedingt, bevor Sie eine selbständige Tätigkeit aufnehmen!

Mehr

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung Gründungszuschuss Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung Ein Wegweiser in die Selbständigkeit Allgemeine Hinweise Sich selbständig machen? Allgemeine Hinweise Es gibt verschiedene Wege aus der Arbeitslosigkeit.

Mehr

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung. Ein Wegweiser für den Schritt in die Selbständigkeit

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung. Ein Wegweiser für den Schritt in die Selbständigkeit Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung AUSGABE 2006 Ein Wegweiser für den Schritt in die Selbständigkeit Herausgeber Bundesagentur für Arbeit Marketing und Interne Kommunikation Februar 2006 www.arbeitsagentur.de

Mehr

CHECKLISTE FÜR Existenzgründer

CHECKLISTE FÜR Existenzgründer CHECKLISTE FÜR Existenzgründer 2 Checkliste für Existenzgründer Achtung: Die nachstehende Checkliste soll Ihnen helfen, Ihre Unterlagen für Ihre geplante Existenzgründung zusammen zustellen. Die Aufzählungen

Mehr

1. Gründungszuschuss (seit 28.12.2011 erhebliche Einschnitte) 1. 2. Einstiegsgeld 2. 3. Gründercoaching Deutschland (Förderung nach Gründung) 3

1. Gründungszuschuss (seit 28.12.2011 erhebliche Einschnitte) 1. 2. Einstiegsgeld 2. 3. Gründercoaching Deutschland (Förderung nach Gründung) 3 Wichtige Förderprogramme für Existenzgründer (Stand: Juli 2012) Inhaltsverzeichnis Seite 1. Gründungszuschuss (seit 28.12.2011 erhebliche Einschnitte) 1 2. Einstiegsgeld 2 3. Gründercoaching Deutschland

Mehr

Gründungszuschuss (GZ) nach 57 SGB III. Geschäftsanweisungen. (Stand: Dezember 2008) Inhaltsverzeichnis

Gründungszuschuss (GZ) nach 57 SGB III. Geschäftsanweisungen. (Stand: Dezember 2008) Inhaltsverzeichnis Gründungszuschuss (GZ) nach 57 SGB III Geschäftsanweisungen (Stand: Dezember 2008) Inhaltsverzeichnis Rechtsanwendung Gesetzliche Bezeichnung Seite Grundlage 57 Gründungszuschuss 2 57.10 Definition selbständige

Mehr

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit Selbstständig werden selbstständig bleiben Agentur für Arbeit Holzkirchen Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit Referent: Stephan Dieterich, Agentur für Arbeit Holzkirchen monatliche Hilfen für den

Mehr

Nicht vergessen: Bitte schalten Sie Ihr Handy aus

Nicht vergessen: Bitte schalten Sie Ihr Handy aus Herzlich Willkommen Existenzgründung mit Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit Nicht vergessen: Bitte schalten Sie Ihr Handy aus Förderungsmöglichkeiten durch die Agentur für Arbeit Gründungszuschuss

Mehr

LEHLEITER + PARTNER TREUHAND AG STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT

LEHLEITER + PARTNER TREUHAND AG STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT LEHLEITER + PARTNER TREUHAND AG STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT Mandanteninformationsblatt Existenzgründerzuschuss - aktuell ab 01. August 2006 I Neuerungen 1. Was hat sich ab dem 01.08.2006 geändert? 2. Wen

Mehr

Förderung der Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit im Rahmen des SGB II und deren Unterstützung

Förderung der Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit im Rahmen des SGB II und deren Unterstützung Förderung der Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit im Rahmen des und deren Unterstützung Einstiegsgeld 16b Im Rahmen der Berufsausübungs- und Berufswahlfreiheit lt. GG Art. 12 GG für natürliche und juristische

Mehr

In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können.

In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können. Finanzierung und Fördermittel In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können. Der Finanzierungsplan gibt Auskunft darüber, wie viel Eigenkapital

Mehr

Gründungszuschuss (GZ) nach 57 SGB III. Geschäftsanweisungen. (Stand: 1. August 2009) Inhaltsverzeichnis

Gründungszuschuss (GZ) nach 57 SGB III. Geschäftsanweisungen. (Stand: 1. August 2009) Inhaltsverzeichnis Gründungszuschuss (GZ) nach 57 SGB III Geschäftsanweisungen (Stand: 1. August 2009) Inhaltsverzeichnis Rechtsanwendung Gesetzliche Bezeichnung Seite Grundlage 57 Gründungszuschuss 2 57.10 Definition selbständige

Mehr

57 Sozialgesetzbuch III

57 Sozialgesetzbuch III Informationsveranstaltung für Existenzgründer IHK Gummersbach 27.01.2010 Frau Kaminetzki, Teamleiterin Arbeitsvermittlung der Agentur für Arbeit GM Gründungszuschuss 57 Sozialgesetzbuch III Ziele des Gründungszuschusses

Mehr

Alles über Gründungszuschuss

Alles über Gründungszuschuss Der Nachfolger von Ich-AG und Überbrückungsgeld Alles über Gründungszuschuss 1. Ab wann kann ich den neuen Gründungszuschuss beantragen? 2. Wann laufen Ich-AG und Überbrückungsgeld aus? Den neuen Gründungszuschuss

Mehr

Der Gründungszuschuss

Der Gründungszuschuss Stand: Januar 2011 Der Gründungszuschuss Die Leistung zur Förderung von Existenzgründungen aus der Arbeitslosigkeit Dauer und Höhe ( 58 SGB III) ALG Gründungszuschuss zur Sicherung des Lebensunterhaltes

Mehr

(vor und nach der Gründung) auch für Nicht-LeistungsbezieherInnen

(vor und nach der Gründung) auch für Nicht-LeistungsbezieherInnen Berufsrückkehrerinnen Frauen mit geringen Einkommen INFORMATIONSSERIE für erwerbslose Frauen 7 Förderung für Selbstständige (vor und nach der Gründung) auch für Nicht-LeistungsbezieherInnen Gründercoaching

Mehr

Freiwillige Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung

Freiwillige Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung Freiwillige Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung ZB Produkte und Programme Drittes Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt vom 23.12.2003 (BGBl I Nr. 65, S. 2848) Einführung des

Mehr

2 Sozialversicherung für Gründungszuschuss-Bezieher 5 2.1 Arbeitslosenversicherung... 5 2.2 Krankenversicherung... 6 2.3 Rentenversicherung...

2 Sozialversicherung für Gründungszuschuss-Bezieher 5 2.1 Arbeitslosenversicherung... 5 2.2 Krankenversicherung... 6 2.3 Rentenversicherung... Gründungszuschuss Inhalt 1 Was Sie zum Gründungszuschuss wissen sollten 1 1.1 Voraussetzungen für den Gründungszuschuss... 2 1.2 Der Gründungszuschuss als Ermessensleistung... 4 1.3 Höhe und Dauer der

Mehr

Die Änderungen bei Ich-AG + Überbrückungsgeld

Die Änderungen bei Ich-AG + Überbrückungsgeld H.E.I. on Tour Vortragsrunde Mit: Die Änderungen bei Ich-AG + Dienstag, 12. September 2006 im Museum der Arbeit Rolf Steil (Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit) Jens Fahsel (Johann

Mehr

Inhalt Vorwort Existenzgründung der Staat hilft Von der Idee zur erfolgreichen Selbstständigkeit

Inhalt Vorwort Existenzgründung der Staat hilft Von der Idee zur erfolgreichen Selbstständigkeit 4 Inhalt 6 Vorwort 7 Existenzgründung der Staat hilft 8 Haben Sie Anspruch auf den Gründungszuschuss? 10 Lohnt sich der Gründungszuschuss für Sie? 14 Sind Sie ein Unternehmertyp? 27 Von der Idee zur erfolgreichen

Mehr

Gründungszuschuss (GZ) nach 93 SGB III. Geschäftsanweisungen. (Stand: 1. Mai 2013) Inhaltsverzeichnis

Gründungszuschuss (GZ) nach 93 SGB III. Geschäftsanweisungen. (Stand: 1. Mai 2013) Inhaltsverzeichnis Gründungszuschuss (GZ) nach 93 SGB III Geschäftsanweisungen (Stand: 1. Mai 2013) Rechtsanwendung Inhaltsverzeichnis Gesetzliche Bezeichnung Seite Grundlage 93 Gründungszuschuss 2 93.01 Vermittlung/Beratung

Mehr

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! Herzlich willkommen! Soziale Absicherung bei der Existenzgründung Christian Olfens 07. Mai 2009 Pflichtversicherung freiwillige Versicherung Der Unterschied: Pflichtversicherung freiwillige Versicherung

Mehr

Erstinformationen zur Ich-AG

Erstinformationen zur Ich-AG MERKBLATT Erstinformationen zur Ich-AG Ansprechpartner: Chemnitz: Ingeborg Bluhm Tel.: +49 371 6900-340 Fax: +49 371 6900-666 E-Mail: bluhm@chemnitz.ihk.de Plauen: Gabriele Voigtmann Tel.: +49 3741 214-233

Mehr

Unternehmensberater Kreativwirtschaft: Bunderverband der Wirtschaftsberater, Sponsoring Manager

Unternehmensberater Kreativwirtschaft: Bunderverband der Wirtschaftsberater, Sponsoring Manager Andreas Bode Business Angel Kreativwirtschaft Gründercoach Unternehmensberater -Unternehmer Unternehmen Kreativwirtschaft Geschäftsführer / Inhaber Diplombetriebswirt und BA Hons Franz von - Defregger

Mehr

Unternehmensgründung

Unternehmensgründung Unternehmensgründung Seite 1 Ihr Gründungsvorhaben aus der Arbeitslosigkeit. Für viele arbeitslose Menschen bietet der Weg in die berufliche Selbstständigkeit eine Möglichkeit, ins Erwerbsleben zurückzukehren.

Mehr

Gründung aus der Arbeitslosigkeit. Orientierungsseminar Troisdorf 21.02.2008. Helmut Kleinen

Gründung aus der Arbeitslosigkeit. Orientierungsseminar Troisdorf 21.02.2008. Helmut Kleinen Gründung aus der Arbeitslosigkeit Orientierungsseminar Troisdorf 21.02.2008 Helmut Kleinen Übersicht und Ablauf Folie 2 Beginn 14:00 Uhr Gründungszuschuss und Einstiegsgeld Aspekte der Sozialen Absicherung

Mehr

Existenzgründung in Freien Berufen. Ein Vortrag von: Rechtsanwältin Chanell Eidmüller

Existenzgründung in Freien Berufen. Ein Vortrag von: Rechtsanwältin Chanell Eidmüller Existenzgründung in Freien Berufen Ein Vortrag von: Rechtsanwältin Chanell Eidmüller Agenda Existenzgründung in Freien Berufen I. Vorstellung des Instituts für Freie Berufe (IFB) II. III. IV. Zuordnung

Mehr

Niederlassung Coesfeld

Niederlassung Coesfeld Gründerwoche der wfc Kreis Coesfeld Versicherungen für Existenzgründer Niederlassung Coesfeld Themen Sozialversicherung für den Unternehmer Welche Versicherungen sind sonst sinnvoll Gründerwoche der wfc

Mehr

Gründungszuschuss (GZ) nach 57 SGB III. Geschäftsanweisungen. (Stand: 1. Dezember 2011) Inhaltsverzeichnis

Gründungszuschuss (GZ) nach 57 SGB III. Geschäftsanweisungen. (Stand: 1. Dezember 2011) Inhaltsverzeichnis Gründungszuschuss (GZ) nach 57 SGB III Geschäftsanweisungen (Stand: 1. Dezember 2011) Rechtsanwendung Inhaltsverzeichnis Gesetzliche Bezeichnung Seite Grundlage 57 Gründungszuschuss 2 57.01 Vermittlung/Beratung

Mehr

Soziale Absicherung der Existenzgründer. Workshop Gründer- und Jung- Unternehmer- Messe der IHK Köln in Leverkusen

Soziale Absicherung der Existenzgründer. Workshop Gründer- und Jung- Unternehmer- Messe der IHK Köln in Leverkusen Soziale Absicherung der Existenzgründer Workshop Gründer- und Jung- Unternehmer- Messe der IHK Köln in Leverkusen Die fünf Säulen der Sozialversicherung in Deutschland Kranken- versicherung (KV) Unfall-

Mehr

Wie kann die Agentur für Arbeit Existenzgründer unterstützen?

Wie kann die Agentur für Arbeit Existenzgründer unterstützen? Informationsveranstaltung Existenzgründung in der Agentur für Arbeit München am 13.05.2016 Wie kann die Agentur für Arbeit Existenzgründer unterstützen? BildrahmenBild einfügen: Menüreiter: Bild/Logo einfügen

Mehr

Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 22907

Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 22907 Starter Center Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 22907 Gründungszuschuss Arbeitnehmer, die durch die Aufnahme einer selbstständigen, hauptberuflichen Tätigkeit die Arbeitslosigkeit

Mehr

GRUNDSICHERUNG FÜR ARBEITSUCHENDE. Vermittlungsunterstützende. Leistungen

GRUNDSICHERUNG FÜR ARBEITSUCHENDE. Vermittlungsunterstützende. Leistungen GRUNDSICHERUNG FÜR ARBEITSUCHENDE Vermittlungsunterstützende Leistungen Vorwort Dieses Merkblatt dient dazu, Sie mit vermittlungsunterstützenden Leistungen Ihrer Grundsicherungsstelle vertraut zu machen.

Mehr

Der Gründungszuschuss

Der Gründungszuschuss 21.04.2016 Der Gründungszuschuss Die Leistung zur Förderung von Existenzgründungen aus der Arbeitslosigkeit SGB III Fördervoraussetzungen Beendigung von Arbeitslosigkeit durch die Aufnahme einer selbständigen,

Mehr

Die Ich-AG als eine Gründungsform der Zukunft?

Die Ich-AG als eine Gründungsform der Zukunft? Die Ich-AG als eine Gründungsform der Zukunft? Die Ich-AG ist nicht die Zukunftsform der Gründung, weil sie die beste aller Formen ist, sondern weil die Bundesregierung beschlossen hat, anderen Förderstrukturen

Mehr

Existenzgründung in Freien Berufen. Rechtsanwältin Chanell Eidmüller 23.04.2015 Bamberg

Existenzgründung in Freien Berufen. Rechtsanwältin Chanell Eidmüller 23.04.2015 Bamberg Existenzgründung in Freien Berufen Rechtsanwältin Chanell Eidmüller 23.04.2015 Bamberg Agenda Existenzgründung in Freien Berufen I. Vorstellung des Instituts für Freie Berufe (IFB) II. III. IV. Zuordnung

Mehr

Gründungsberatung der Handwerkskammer Hannover

Gründungsberatung der Handwerkskammer Hannover Gründungsberatung der Handwerkskammer Hannover Wolfgang Frieden Informationstag Unternehmensnachfolge im Handwerk 10. Oktober 2015 Inhalte 1. Angebote im Gründer-Center 2. Persönliche Voraussetzungen 3.

Mehr

DSt : OrgZ : DKZ : GebDat : KdNr : E.-Nr : Antrag auf Gewährung eines Existenzgründungszuschusses zur Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit

DSt : OrgZ : DKZ : GebDat : KdNr : E.-Nr : Antrag auf Gewährung eines Existenzgründungszuschusses zur Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit EXGZ Agentur für Arbeit Eingangsdatum DSt : OrgZ : DKZ : GebDat : KdNr : E.-Nr : Antrag auf Gewährung eines Existenzgründungszuschusses zur Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit Zutreffendes bitte ankreuzen

Mehr

Konzept zu Leistungen zur Eingliederung von Selbständigen gemäß 16c SGB II

Konzept zu Leistungen zur Eingliederung von Selbständigen gemäß 16c SGB II Konzept zu Leistungen zur Eingliederung von Selbständigen gemäß 16c SGB II gültig für den Zuständigkeitsbereich des Jobcenters Landeshauptstadt Potsdam Stand: 12.06.2012 (Änderungen sind unterstrichen)

Mehr

Antrag auf Lernförderung/ Nachhilfe

Antrag auf Lernförderung/ Nachhilfe Ausgabedatum: (vom Jobcenter EN auszufülen) Aktenzeichen: Eingangsvermerk: (vom Jobcenter EN auszufülen) Antrag auf Lernförderung/ Nachhilfe Die Antragstellerin/ der Antragsteller bezieht Leistungen nach

Mehr

Soziale Absicherung in der Selbständigkeit der Existenzgründer

Soziale Absicherung in der Selbständigkeit der Existenzgründer Soziale Absicherung in der Selbständigkeit der Existenzgründer Christiane Hochhut Rechtsanwältin und Mediatorin Fachanwältin für Arbeits und Sozialrecht Selbständig erwerbstätig Aufbruch zu neuen Ufern

Mehr

Teilnahmebedingungen. AOK-Wahltarif Krankengeld. gemäß Satzung der AOK Hessen. für hauptberuflich selbstständig Erwerbstätige

Teilnahmebedingungen. AOK-Wahltarif Krankengeld. gemäß Satzung der AOK Hessen. für hauptberuflich selbstständig Erwerbstätige Teilnahmebedingungen gemäß Satzung der AOK Hessen AOK-Wahltarif Krankengeld AOK Die Gesundheitskasse in Hessen. für hauptberuflich selbstständig Erwerbstätige Wer kann den Tarif wählen? Hauptberuflich

Mehr

3 Was Arbeitgeber und Arbeitsagentur wissen müssen

3 Was Arbeitgeber und Arbeitsagentur wissen müssen 3 Was Arbeitgeber und Arbeitsagentur wissen müssen Wenn Sie bei der Ausübung Ihrer selbstständigen Tätigkeit weder berufstätig sind noch Sozialleistungen in Form von Arbeitslosen-, Kranken- oder Elterngeld

Mehr

April 2008. Pflegereform 2008. Pflege. Die Pflegezeit

April 2008. Pflegereform 2008. Pflege. Die Pflegezeit April 2008 Pflegereform 2008 Die Pflegezeit Am 1. Juli 2008 tritt das Gesetz zur strukturellen Weiterentwicklung der Pflegeversicherung (Pflege-Weiterentwicklungsgesetz) in Kraft. Teil der damit verabschiedeten

Mehr

Freiwillige Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung mehr Schutz für Selbstständige

Freiwillige Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung mehr Schutz für Selbstständige Freiwillige Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung mehr Schutz für Selbstständige Selbstständig erwerbstätig Jenseits des Arbeitnehmerdaseins Wissenschaftliche Tagung des Fachausschusses Erwerbstätigkeit/Arbeitsmarkt

Mehr

Ihr Versicherungsschutz nach dem Ausscheiden aus dem Beschäftigungsverhältnis

Ihr Versicherungsschutz nach dem Ausscheiden aus dem Beschäftigungsverhältnis Ihr Versicherungsschutz nach dem Ausscheiden aus dem Beschäftigungsverhältnis Die energie-bkk ist für Berufstätige mehr als nur eine Krankenkasse. Sie ist Partner in der Arbeitswelt. Aber auch nach dem

Mehr

Förderleistungen SGB III. Struktur der BA

Förderleistungen SGB III. Struktur der BA Förderleistungen SGB III Struktur der BA 1 Aufbau und Rechtsform der BA 367 SGB III Die Bundesagentur für Arbeit als rechtsfähige bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung

Mehr

KarriereStart 23. 25.01.2015 Persönliche Absicherung für Selbständige

KarriereStart 23. 25.01.2015 Persönliche Absicherung für Selbständige KarriereStart 23. 25.01.2015 Persönliche Absicherung für Selbständige www.bmwi.de Persönliche Absicherung allgemein Sozialversicherung des Existenzgründers Krankenversicherung Pflegeversicherung Rentenversicherung

Mehr

Sozialpolitik I (Soziale Sicherung) Sommersemester 2007. 8. Vorlesung

Sozialpolitik I (Soziale Sicherung) Sommersemester 2007. 8. Vorlesung Sozialpolitik I (Soziale Sicherung) Sommersemester 2007 8. Vorlesung Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn Strengmann@wiwi.uni-frankfurt.de www.wiwi.uni-frankfurt.de/~strengma 5. Soziale Sicherheit bei Arbeitslosigkeit

Mehr

Öffentliche Fördermittel Existenzgründung

Öffentliche Fördermittel Existenzgründung Roland Betz Öffentliche Fördermittel Existenzgründung Ein ebook über öffentliche Fördermittel Copyright Verlagsgesellschaft Betz 1. Auflage 2015 Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses ebooks darf in

Mehr

Existenzgründung in Form einer Ich-AG Wie bereits berichtet, sind die Gesetze für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt am 1.01.2003 in Kraft getreten, nachdem sich das Bundeskabinett und der Bundesrat

Mehr

Hinweise zur freiwilligen Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung

Hinweise zur freiwilligen Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung Hinweise zur freiwilligen Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung Mit dem Dritten Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt vom 23.12.2003 (BGBl I Nr. 65, S. 2848) wird bestimmten

Mehr

Deutscher Bundestag Drucksache 18/4662

Deutscher Bundestag Drucksache 18/4662 Deutscher Bundestag Drucksache 18/4662 18. Wahlperiode 16.04.2015 Unterrichtung durch die Bundesregierung Bericht der Bundesregierung über die Umsetzung der Neuregelungen zum Gründungszuschuss mit dem

Mehr

Existenzgründung. Sozialversicherung. www.aok-business.de

Existenzgründung. Sozialversicherung. www.aok-business.de Existenzgründung Sozialversicherung www.aok-business.de UNSERE THEMEN» Allgemeines zur Sozialversicherung» Roter Faden» Kurz notiert» Unterlagen zur Beitragsberechnung» Beiträge / Berechnung» AOK Service»

Mehr

Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens?

Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens? gründercoaching DeutSchlAnD für junge unternehmen Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens? Die Zukunftsförderer gute Beratung macht sich bezahlt Sie haben ein Unternehmen gegründet,

Mehr

Wie bereitet man eine erfolgreiche Existenzgründung vor?

Wie bereitet man eine erfolgreiche Existenzgründung vor? Wie bereitet man eine erfolgreiche Existenzgründung vor? Gründerforum Rhein-Berg der Bensberger Bank am 28.02.2012 Vortrag der Partner im Startercenter NRW Rhein-Berg / Leverkusen Peter Jacobsen (Rheinisch-Bergische

Mehr

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Wer die Wahl hat, hat die Qual Wer die Wahl hat, hat die Qual Ich-AG, Überbrückungsgeld oder Existenzgründungsbeihilfe? Drei Förderinstrumente, eine Zielgruppe Existenzgründungszuschuss Ich-AG Voraussetzungen arbeitslos und Bezug von

Mehr

Existenzgründung. Informationen zum Versicherungsrecht. Ansprechpartner: Thomas Vockel Thomas.Vockel@barmer-gek.de Telefon: 0800 33 20 60 81-1135

Existenzgründung. Informationen zum Versicherungsrecht. Ansprechpartner: Thomas Vockel Thomas.Vockel@barmer-gek.de Telefon: 0800 33 20 60 81-1135 Existenzgründung Informationen zum Versicherungsrecht BARMER GEK Paderborn Bahnhofstr. 50 33102 Paderborn Ansprechpartner: Thomas Vockel Thomas.Vockel@barmer-gek.de Telefon: 0800 33 20 60 81-1135 Datum:

Mehr

NORDWEST. Soziale Absicherung für Existenzgründer

NORDWEST. Soziale Absicherung für Existenzgründer Soziale Absicherung für Existenzgründer Sozialversicherung für Selbstständige Grundsätzlich gilt für Selbstständige: Sie sind nicht rentenversicherungspflichtig Es besteht keine Pflicht zur gesetzlichen

Mehr

Soziale Absicherung und Versicherungen

Soziale Absicherung und Versicherungen Sinn und Unsinn von Absicherungen? Häufige Situation Sinn und Unsinn von Absicherungen? Die Absicherung des eigenen Hab & Gutes und der eigenen Gesundheit und Arbeitskraft kann ein wichtiger Faktor im

Mehr

Gründen aus der Arbeitslosigkeit

Gründen aus der Arbeitslosigkeit Gründen aus der Arbeitslosigkeit Wer hat Anspruch? Gründungszuschuss können Sie erhalten, wenn mindestens 90 Tage (Rest-) Anspruch auf Arbeitslosengeld I besteht. Entweder sind Sie bereits arbeitslos -

Mehr

Instrumente zur Förderung der Selbständigkeit. für. Kunden aus dem Rechtskreis SGB II

Instrumente zur Förderung der Selbständigkeit. für. Kunden aus dem Rechtskreis SGB II Instrumente zur Förderung der Selbständigkeit für Kunden aus dem Rechtskreis SGB II Informationsveranstaltung für Existenzgründer/innen - 26.01.2011 - Inhalt Einstiegsgeld ( 16b SGB II) Leistungen zur

Mehr

der Arbeitslosigkeit zu gründen, ist erfolgreich.

der Arbeitslosigkeit zu gründen, ist erfolgreich. Aktualisierte Ausgabe Februar 2010 Informationen zur Existenzgründung und -sicherung Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen Nr. 16 Thema: Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit Ratschläge

Mehr

Förderung von Existenzgründungen

Förderung von Existenzgründungen Förderung von Existenzgründungen Förderung aus der Arbeitslosigkeit Angaben ohne Gewähr / Irrtümer vorbehalten Förderung aus der Arbeitslosigkeit Leistungen Ihrer Arbeitsagentur: Gründungszuschuss nach

Mehr

Freiwillige Krankenversicherung

Freiwillige Krankenversicherung Freiwillige Krankenversicherung Nach Ende einer Versicherungspflicht oder Familienversicherung wird die Versicherung als freiwillige Mitgliedschaft fortgeführt Die Prüfung der Vorversicherungszeit entfällt

Mehr

Der Gründungszuschuss.

Der Gründungszuschuss. Der Gründungszuschuss. Daten Autor: Torsten Montag Version: 2.0 2017 gruenderlexikon.de Seite 1 von 10 Inhaltsverzeichnis Ein attraktives Geschenk vom Staat... 3 Voraussetzungen für den Gründungszuschuss:

Mehr

Soziale Sicherung der Pflegeperson

Soziale Sicherung der Pflegeperson Soziale Sicherung der Pflegeperson ( 44 SGB XI) Pflegepersonen, die zu Gunsten der Pflege eines Angehörigen, Nachbarn oder Freundes ihre Berufstätigkeit reduzieren oder aufgeben, haben Einbußen in Bezug

Mehr

Instrumente zur Förderung der Selbständigkeit

Instrumente zur Förderung der Selbständigkeit Instrumente zur Förderung der Selbständigkeit Inhalt Einstiegsgeld ( 16b SGB II) Leistungen zur Eingliederung von Selbständigen ( 16c SGB II) Hilfen vor Ort Seite 2 Einstiegsgeld Was? Zur Überwindung von

Mehr

Persönliche Absicherung für Selbständige Berlin 09.10. - 10.10.2015

Persönliche Absicherung für Selbständige Berlin 09.10. - 10.10.2015 Persönliche Absicherung für Selbständige Berlin 09.10. - 10.10.2015 Tetra Images/Corbis www.bmwi.de Persönliche Absicherung allgemein Sozialversicherung des Existenzgründers Krankenversicherung Pflegeversicherung

Mehr

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung

Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung Hinweise und Hilfen zur Existenzgründung GRÜNDUNGSZUSCHUSS Ein Wegweiser für den Schritt in die Selbstständigkeit Sich selbstständig machen? Allgemeine Hinweise Es gibt verschiedene Wege aus der Arbeitslosigkeit.

Mehr

19. BeraterTag 21 Fragen - 21 Antworten rund um die Themen Crowdfunding, Kredite und Zuschüsse

19. BeraterTag 21 Fragen - 21 Antworten rund um die Themen Crowdfunding, Kredite und Zuschüsse 19. BeraterTag 21 Fragen - 21 Antworten rund um die Themen Crowdfunding, Kredite und Zuschüsse 1. Welche Möglichkeiten, ein Unternehmen zu finanzieren, gibt es? Gibt es auch Förderungen? Zur Förderung

Mehr

GründerZeiten. Informationen zur Existenzgründung und -sicherung. Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen

GründerZeiten. Informationen zur Existenzgründung und -sicherung. Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen Aktualisierte Ausgabe Juli 2006 Informationen zur Existenzgründung und -sicherung Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen Nr. 16 Thema: Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit Ratschläge

Mehr

Existenzgründung. Orientierungsberatung für Existenzgründer/innen. Informationsangebot 2015. Bildelement: GLückliches Paar vorm Laptop

Existenzgründung. Orientierungsberatung für Existenzgründer/innen. Informationsangebot 2015. Bildelement: GLückliches Paar vorm Laptop Bildelement: GLückliches Paar vorm Laptop Orientierungsberatung für Existenzgründer/innen Informationsangebot 2015 Existenzgründung Bildelement: Logo Existenzgründung schafft Zukunft Es gibt verschiedene

Mehr

Ingo Beyersdorf. SIGNAL IDUNA Gruppe Ardeystr. 93-95 44139 Dortmund Im Hause der Handwerkskammer Dortmund

Ingo Beyersdorf. SIGNAL IDUNA Gruppe Ardeystr. 93-95 44139 Dortmund Im Hause der Handwerkskammer Dortmund Ingo Beyersdorf SIGNAL IDUNA Gruppe Ardeystr. 93-95 44139 Dortmund Im Hause der Handwerkskammer Dortmund 0231 / 55 74 06-19 ingo.beyersdorf@signal-iduna.net Privatperson Geschäftsperson Sinn und Unsinn

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Bezieher von Arbeitslosengeld

kranken- und pflegeversicherung Bezieher von Arbeitslosengeld kranken- und pflegeversicherung Bezieher von Arbeitslosengeld Bezieher von Arbeitslosengeld 3 Liebe Leserin, lieber Leser, wer Arbeitslosengeld durch die Bundesagentur für Arbeit erhält, soll während

Mehr

Fördermöglichkeiten für Unternehmer mit weniger als 40 Stunden Zeitbudget

Fördermöglichkeiten für Unternehmer mit weniger als 40 Stunden Zeitbudget Kapitel 5 Fördermöglichkeiten für Unternehmer mit weniger als 40 Stunden Zeitbudget Viele Förderungen für Unternehmer stehen auch Teilzeit-Selbstständigen offen wenn auch nicht alle. Man muss nicht 40

Mehr

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Voraussetzungen... 9 Ausbildung... 10 Die Tätigkeit... 11 Reihenfolge der Planung... 12 Wer hilft

Mehr

Existenzgründung - Selbständigkeit

Existenzgründung - Selbständigkeit Existenzgründung - Selbständigkeit Agenda 1.Team Selbstständige 2.Fördergrundsatz 3.Förderarten Team Selbständige seit 01.01.2009 Begleitung und Betreuung von Existenzgründern und Selbständigen im AlgII-Bezug

Mehr

Merkblatt Öffentliche Förderkredite und Fördermittel für Gründer

Merkblatt Öffentliche Förderkredite und Fördermittel für Gründer Merkblatt Öffentliche Förderkredite und Fördermittel für Gründer Wesentliche Merkmale i.d.r. günstiger Zinssatz, risikogerechtes Zinssystem (der Zinssatz ist abhängig von Bonität und den Sicherheiten des

Mehr

ZUMUTBARE BESCHÄFTIGUNGEN, 140 SGB III

ZUMUTBARE BESCHÄFTIGUNGEN, 140 SGB III 3 Sozialversicherungsrecht, Entgeltfindung sowie Arbeitsförderung Der Leistungsfall ist in 136 ff SGB III geregelt. Anspruch auf Arbeitslosengeld hat gemäß 137 SGB III, wer 1. arbeitslos im Sinne des 138

Mehr

Träger Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg 10 Regionaldirektionen 180 Agenturen für Arbeit = Körperschaft des öffentlichen Rechts

Träger Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg 10 Regionaldirektionen 180 Agenturen für Arbeit = Körperschaft des öffentlichen Rechts Arbeitsförderung Arbeitslosenversicherung Arbeitnehmer 3,25 % des Arbeitsverdienstes Drittes Buch des Sozialgesetzbuches SGB III Träger Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg 10 Regionaldirektionen 180 Agenturen

Mehr

Soziale Absicherung. Was ist wichtig? Frank Hämmerlein

Soziale Absicherung. Was ist wichtig? Frank Hämmerlein Was ist wichtig? Beispiel: Skiunfall mit diversen komplizierten Knochenbrüchen 2 Wochen Krankenhaus 3 Wochen Rehabilitation Ärztliche Behandlung Krankengymnastik Hilfsmittel (z.b. Gehhilfe) Gesamtkosten

Mehr