Bezahlen über Amazon Implementierungshandbuch. HTML-basierter Button-Code und Einkaufswagen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bezahlen über Amazon Implementierungshandbuch. HTML-basierter Button-Code und Einkaufswagen"

Transkript

1 Bezahlen über Amazon Implementierungshandbuch HTML-basierter Button-Code und Einkaufswagen DE Version

2

3 Inhalt 3 Inhalt Tabellenverzeichnis... 5 Bezahlen über Amazon im Überblick...7 Wer sollte dieses Dokument lesen?... 7 Voraussetzungen... 7 Ihre Aufgaben bei der Verwendung von Bezahlen über Amazon...7 Letzte Änderungen in diesem Dokument...7 Kapitel 1: "Bezahlen über Amazon"-Konto konfigurieren... 9 Registrierung bei Bezahlen über Amazon...10 Bei Ihrem "Bezahlen über Amazon"-Konto anmelden...10 Melden Sie sich bei Seller Central an...10 Ihre Sandbox- und Produktiv-Einstellungen Zwischen Produktiv-Modus und Sandbox-Modus umschalten...12 Ihr Konto und Ihre Informationen und Richtlinien...12 Ihre Kontoeinstellungen einrichten...12 Ihre Informationen und Richtlinien konfigurieren Ihre Einstellungen zum Bestellprozess...14 Rückgabe-URLs einstellen Einkaufswagen-Sicherheit aktivieren Integration-URLs festlegen...15 Bestellbericht: Art und Häufigkeit einstellen...16 Grundeinstellungen für Versandarten und Werbeaktionen in Seller Central...16 Versandkosten in Seller Central einstellen...16 Werbeaktionen in Seller Central konfigurieren Benutzerberechtigungen für Ihr Seller-Central-Konto einstellen...17 Erster Schritt: Der Konto-Administrator sendet eine Einladung Zweiter Schritt: Der Benutzer erhält den Bestätigungscode Dritter Schritt: Der Benutzer loggt sich bei Seller Central ein und generiert ein Konto...18 Vierter Schritt: Der Kontoadministrator legt die Benutzerberechtigungen fest Whitelist einrichten Whitelist konfigurieren MWS-Keys erhalten...19 Ihre MWS-Keys erhalten...19 Käuferkonto konfigurieren...19 Käuferkonto konfigurieren...20 Kapitel 2: Bezahlen über Amazon integrieren Schritte zur Integration von Bezahlen über Amazon in Ihre Website Berührungspunkte bei der Integration...22 Sandbox einrichten...23 Sandbox-Einkaufswagen mittels HTML Einkaufswagen signieren Signatur zum Einkaufswagen-Code hinzufügen Sandbox-Button-Code in Ihre Testseite einfügen Sandbox-Button mittels Testbestellung testen Produktiv-Modus einrichten Produktiv-Einkaufswagen mittels HTML Einkaufswagen signieren... 30

4 Inhalt 4 Signatur zum Einkaufswagen-Code hinzufügen Produktiv-Button-Code in Ihre Testseite einfügen Produktiv-Button mittels Testbestellung testen...33 Im Produktiv-Modus aufgegebene Bestellung stornieren Produktiv-Button-Code in Ihre veröffentlichte Website einfügen Zusätzliche Tipps zur Einrichtung Kapitel 3: Abrechnungen verarbeiten...37 Kapitel 4: Nach der Einrichtung Abschlusskriterien...40 Zehn Testtransaktionen-Typen Bestelloptionen für Testtransaktionen Kapitel 5: Einkaufswagen und Button anpassen...41 Einkaufswagen-Überschreibungen nutzen...42 Versandkosten überschreiben Werbeaktionen überschreiben...44 Flexible Versandoptionen Darstellung bei Ihrem Kunden Bestellungen aus Händlersicht...47 Service-Ebenen und benutzerdefinierte Versandoptionen...48 Flexible Versandoptionen bei HTML-basierten Einkaufswagen nutzen...49 Button-Stile anpassen...50 Zusätzliche Funktionen von Bezahlen über Amazon Anhang A: Code-Beispiele Bestellmanagement über den Amazon Marketplace Web Service (MWS) Callback-API...52 Instant Order Processing Notification API Anhang B: Button-Stile...53 Weißer Hintergrund Heller Hintergrund...54 Dunkler Hintergrund...55 Anhang C: HTML-Definitionen...57 Definitionstabelle... 58

5 Tabellenverzeichnis 5 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: In der Sandbox und im Produktiv-Modus verfügbare Funktionen...11 Tabelle 2: Einfache HTML-Einkaufswagen-Elemente...23 Tabelle 3: Signatur-Eingabewerte...26 Tabelle 4: Einfache HTML-Einkaufswagen-Elemente...28 Tabelle 5: Signatur-Eingabewerte...31

6

7 Bezahlen über Amazon im Überblick Willkommen zum Standard-Bestellprozess-HTML-Implementierungshandbuch Dieser Abschnitt beschreibt, wer dieses Handbuch lesen sollte, wie das Handbuch aufgebaut und gibt außerdem einen Überblick über andere zu Bezahlen über Amazon gehörende Hilfsmittel. Wer sollte dieses Dokument lesen? Dieses Dokument enthält alle Informationen, die Sie benötigen, um Bezahlen über Amazon in Ihre Website zu integrieren. Bevor Sie mit der Integration beginnen, müssen Sie sich für eine Integrationsmethode entscheiden: Möchten Sie über die "Button generieren"-seite in Seller Central einen einzelnen Button generieren, oder möchten Sie HTML- oder XML-basierten Code für die Generierung eines Einkaufswagens verwenden? Falls Sie die "Button generieren"-seite für die Integration von Bezahlen über Amazon nutzen möchten, dann lesen Sie bitte das Handbuch Standard-Integration: "Bezahlen über Amazo"n-Button generieren Falls Sie Bezahlen über Amazon integrieren möchten, indem Sie Ihren eigenen XML-basierten Code erzeugen, dann lesen Sie bitte das Handbuch Standard-Integration: XML-Implementierungshandbuch. Falls Sie Bezahlen über Amazon integrieren möchten, indem Sie Ihren eigenen HTML-basierten Code erzeugen, dann fahren Sie bitte fort, dieses Dokument zu lesen. Voraussetzungen Dieses Handbuch setzt voraus, dass Sie oder Ihr Entwickler-Team mit der Nutzung von HTML in einer Programmentwicklungsumgebung vertraut sind. Bevor Sie Bezahlen über Amazon nutzen können, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen: Sie müssen einen Einkaufswagen auf Ihrer Seite haben und ihn für eine Verarbeitung mittels HTML verfügbar machen. (D.h., ganz egal, welche Software/Programmiersprache Sie verwenden, um Ihren Einkaufswagen zu erzeugen, müssen Sie in der Lage sein, die Daten des Einkaufswagen für die Verarbeitung via HTML zu versenden.) Sie müssen mit der Nutzung von JavaScript vertraut sein. (Es gibt verschiedene erforderliche JavaScript- Codebausteine, die Sie in Ihre Einkaufswagen-Programmierung einfügen müssen, um die Standard-Integration durchzuführen) Ihre Aufgaben bei der Verwendung von Bezahlen über Amazon Sie müssen vier grundlegende Aufgaben erledigen, wenn Sie Bezahlen über Amazon auf Ihrer Website verwenden: 1. Konfigurieren Sie Ihr "Bezahlen über Amazon"-Konto. 2. Vervollständigen Sie Ihre Einstellungen in Seller Central. 3. Integrieren Sie Bezahlen über Amazon in Ihre Website. 4. Testen Sie Ihre Integration und geben Sie diese frei. Dieses Dokument erklärt Ihnen, wie Sie diese Aufgaben bewältigen können. Letzte Änderungen in diesem Dokument Letzte Änderungen

8 Bezahlen über Amazon im Überblick 8 Version Datum Änderungen Abschnitt "Bekannte Probleme" hinzugefügt Überarbeitung wegen geänderter Bestellprozess- Funktionalität Überarbeitung wegen geänderter Funktionalität der Website von Amazon Payments Dokument erstmalig veröffentlicht Copyright Amazon.de GmbH oder Partner.

9 Kapitel 1 "Bezahlen über Amazon"-Konto konfigurieren Themen: Registrierung bei Bezahlen über Amazon Bei Ihrem "Bezahlen über Amazon"-Konto anmelden Ihre Sandbox- und Produktiv- Einstellungen Ihr Konto und Ihre Informationen und Richtlinien Ihre Einstellungen zum Bestellprozess Grundeinstellungen für Versandarten und Werbeaktionen in Seller Central Benutzerberechtigungen für Ihr Seller-Central-Konto einstellen -Whitelist einrichten MWS-Keys erhalten Käuferkonto konfigurieren Wenn Sie Ihr "Bezahlen über Amazon" in Seller Central einrichten, sollten Sie sechs erforderliche Aufgaben ausführen (sowie drei optionale, aber empfohlene Aufgaben). In diesem Abschnitt erfahren Sie alles über die folgenden erforderlichen Aufgaben: 1. "Bezahlen über Amazon"-Konto registrieren. 2. Zwischen Sandbox- und Produktiv-Modus wechseln. 3. Ihre Informationen und Richtlinien konfigurieren. 4. Ihre Einstellungen zum Bestellprozess konfigurieren. 5. Grundeinstellungen für Versandkosten und Werbeaktionen festlegen. 6. Käuferkonto registrieren. Sie finden außerdem Informationen zu den folgenden optionalen, aber empfohlenen Aufgaben: 1. Rollenbasierte Berechtigungen einrichten. 2. Die Whitelist Ihres -Programms konfigurieren, so dass Sie s von Amazon Payments immer empfangen können. 3. Ihre MWS Security Keys für signierte Einkaufswagen herunterladen.

10 "Bezahlen über Amazon"-Konto konfigurieren 10 Registrierung bei Bezahlen über Amazon Damit Sie Bezahlen über Amazon in Ihre Website integrieren können, müssen Sie ein eigenes "Bezahlen über Amazon"-Konto registrieren. Falls Sie sich noch nicht bereits bei Bezahlen über Amazon registriert haben, dann lesen Sie bitte das Handbuch Erste Schritte mit Bezahlen über Amazon (PDF). Es enthält alle Informationen, die Sie für die Registrierung benötigen. Bei Ihrem "Bezahlen über Amazon"-Konto anmelden Nachdem Sie sich bei Bezahlen über Amazon registriert haben, können Sie Ihre Konto-Zugangsdaten ( - Adresse und Passwort) verwenden, um sich bei Seller Central zur Verwaltung Ihres Kontos anzumelden. Seller Central ist die "Homepage" Ihres Kontos. Hier richten Sie die Grundeinstellungen für Ihr Konto ein, wie z. B. Ihre Informationen und Richtlinien oder Ihren Bestellprozess. In Seller Central können Sie die folgenden Aktionen durchführen: Zwischen Sandbox- und Produktiv-Modus wechseln Bestellungen einsehen und abwickeln Ihre Zahlungen einsehen Ihre Kontoeinstellungen ändern Melden Sie sich bei Seller Central an Sie melden sich bei Seller Central an, wenn Sie Ihre Bestellungen verwalten, Ihre Berichte einsehen oder Ihre Kontoeinstellungen verwalten möchten. Hinweis: Sie können außerdem eine Programmiersprache verwenden, um Ihre Bestellungen zu verwalten oder Ihre Berichte auszuwerten. Für weitere Informationen dazu lesen Sie bitte Bestellungen verwalten. Befolgen Sie diese Schritte, um sich bei Seller Central anzumelden: 1. Öffnen Sie https://sellercentral-europe.amazon.com in Ihrem Browser. Sie sehen die Anmeldeseite für Seller Central: Abbildung 1: Seller-Central-Anmeldeseite 2. Geben Sie Ihre Zugangsdaten für Seller Central ein (die -Adresse und das Passwort, die Sie bei der Registrierung für Bezahlen über Amazon angegeben haben). 3. Klicken Sie auf Anmelden. Sie sehen die Startseite von Seller Central: Abbildung 2: Seller Central Startseite Für weitere Informationen zur Nutzung von Seller Central lesen Sie bitte Seller Central verwenden. Ihre Sandbox- und Produktiv-Einstellungen Nachdem Sie sich bei Seller Central angemeldet haben, können Sie Ihre Kontoeinstellungen ändern. Bevor Sie mit der Einrichtung Ihres Kontos beginnen, ist es wichtig, dass Sie den Unterschied zwischen dem Sandbox-Modus und dem Produktiv-Modus verstehen. Sie nutzen die Sandbox, um Ihre Einrichtung und Ihren Code zu testen. Nichts, was Sie in der Sandbox tun, generiert bezahlte Bestellungen.

11 "Bezahlen über Amazon"-Konto konfigurieren 11 Sie nutzen den Produktiv-Modus, um Bestellungen zu generieren. Alles, was Sie im Produktiv-Modus tun, wird wie eine normale Bestellung behandelt - Sie müssen diese innerhalb von 30 Tagen entweder versenden oder stornieren. Der Hauptunterschied zwischen Sandbox und Produktiv-Modus besteht darin, dass alles, was Sie in der Sandbox machen, keine Bestellung generieren kann und dass Ihre Zahlungsarten in der Sandbox nie belastet werden. Das bedeutet: Sie können im Sandbox-Modus einen Artikel "kaufen", aber die Zahlungsart, die Sie dafür verwenden, wird niemals für diesen Kauf belastet. Wenn Sie einen Artikel im Produktiv-Modus kaufen, dann geben Sie eine echte Bestellung auf, die Sie entweder verschicken oder stornieren müssen. Wichtig: Sie können nicht Ihr Händlerkonto verwenden (das Konto, das Sie für den Login in Seller Central nutzen), um eine Bestellung im Produktiv-Modus aufzugeben. Falls Sie Bestellungen im Produktiv-Modus aufgeben möchten, um den Bestell- und Versandprozess zu testen, müssen Sie ein gesondertes Käuferkonto anlegen. Lesen Sie Käuferkonto konfigurieren auf Seite 19 für weitere Informationen zur Einrichtung und Nutzung eines Käuferkontos. Diese Tabelle illustriert die Funktionen, die in der Sandbox und im Produktiv-Modus verfügbar sind. Tabelle 1: In der Sandbox und im Produktiv-Modus verfügbare Funktionen Funktion Sandbox Produktiv Hinweise Bestellungen generieren Ja Ja Funktionelle* "Bezahlen über Amazon"-Buttons generieren Bestellung unter Nutzung einer Zahlungsart generieren Ja Ja * "Funktionell" bedeutet, dass Sie den Button anklicken können und durch den Bestellprozess geleitet werden. Ja Ja Sie können auch in der Sandbox eine Zahlungsart nutzen, diese wird allerdings nie belastet. Bestellungen einsehen Ja Ja Alle im Sandbox-Modus aufgegebenen Bestellungen werden als "Ausstehend" markiert. Bestellungen versenden Nein Ja Alle im Sandbox-Modus aufgegebenen Bestellungen werden als "Ausstehend" markiert. Ausstehende Bestellungen können nicht verschickt werden. Feedback zu einer Bestellung abgeben Bestellung als Käufer stornieren Bestellung als Händler stornieren Zahlungsart für die Bestellung belasten lassen Bestellberichte einsehen und herunterladen Nein Ja Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Wenn Sie Ihr Konto einrichten, müssen Sie die Einstellungen für die Sandbox und den Produktiv-Modus gesondert vornehmen. Dazu müssen Sie zwischen dem Produktiv-Modus und dem Sandbox-Modus in Seller Central umschalten. Hinweis:

12 "Bezahlen über Amazon"-Konto konfigurieren 12 Wenn Sie Ihr "Bezahlen über Amazon"-Konto zum ersten Mal einrichten, befinden Sie sich automatisch im Produktiv-Modus. Sie müssen explizit in den Sandbox-Modus wechseln. Der von Ihnen gewählte Modus (Produktiv oder Sandbox) ist fest eingestellt, d.h., wenn Sie einen Modus wählen, sich bei Seller Central abmelden und später wieder anmelden, ist der zuvor gewählte Modus unverändert eingestellt. Zwischen Produktiv-Modus und Sandbox-Modus umschalten Befolgen Sie diese Schritte, um zwischen dem Produktiv-Modus und dem Sandbox-Modus umzuschalten. 1. Suchen Sie die Website-Drop-down-Box links oben. Abbildung 3: Die Website-Drop-down-Box 2. Klicken Sie auf die Website-Drop-down-Box, um die verfügbaren Websites anzuzeigen: Abbildung 4: Die Website-Drop-down-Box mit der Ansicht der verfügbaren Websites. 3. Um den Produktiv-Modus zu wählen, klicken Sie auf payments.amazon.de. 4. Um den Sandbox-Modus zu wählen, klicken Sie auf payments-sandbox.amazon.de. Ihr Konto und Ihre Informationen und Richtlinien Für Ihr "Bezahlen über Amazon"-Konto gibt es zwei verschiedene Kontoeinstellungen, die Sie einrichten sollten, bevor Sie Ihre ersten Bestellungen akzeptieren. Ihre Kontoeinstellungen: Wird verwendet, um Ihre Kontoeinstellungen zu konfigurieren, die wir nutzen, um Transaktionen durchführen zu können, wie z.b. Ihr Firmenname oder Ihre Bankkontoinformationen. Ihre Informationen und Richtlinien: Wird benutzt, um die Informationen über Ihr Unternehmen zu konfigurieren, die Ihre Kunden sehen, wie z.b. Ihr Widerrufsrecht. Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie in den korrekten Modus wechseln, bevor Sie diese Einstellungen vornehmen. Um mehr über den Wechsel zwischen den verschiedenen Modi zu erfahren, lesen Sie bitte den Abschnitt Ihre Sandbox- und Produktiv-Einstellungen. Ihre Kontoeinstellungen einrichten Auf der Seite Kontoinformationen können Sie die folgenden Einstellungen ändern: Benachrichtigungseinstellungen Bestellbenachrichtigungen Benachrichtigung über ausverkaufte Artikel Aktualisierung der Geschäftsdaten Benachrichtigungen über Ansprüche ( -Adresse) Technische Benachrichtigungen ( -Adresse) Geschäftsdaten Ihr angezeigter Geschäftsname Ihr rechtlicher Geschäftsname -Adresse Kundenservice Antwort- -Adresse Kundenservice Telefonnummer Kundenservice

13 "Bezahlen über Amazon"-Konto konfigurieren 13 Geschäftsprofil Art des Unternehmens Geschäftskategorie URL der Website Gründungsdatum Voraussichtlicher Umsatz/Monat Durchschnittliche Transaktionssumme Bankkontoinformationen Wichtig: Es ist erforderlich, dass Sie Ihre Bankkontoinformationen auf Ihrer Kontoeinstellungen-Seite im Produktiv-Modus eingeben - wir können Sie nicht bezahlen, wenn Sie kein Bankkonto eintragen. Wichtig: Amazon Payments kann verlangen, dass Sie ein Mindestguthaben (bzw. eine Rücklage) auf dem Konto haben, damit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen können. Lesen Sie bitte das Hilfethema zu den Rücklagerichtlinien von Amazon Payments für weitere Informationen dazu, wie diese Rücklage berechnet und verwaltet wird. Hinweis: Wenn Sie Ihre Bankkontoinformationen ändern, werden alle Auszahlungen automatisch für 14 Tage ausgesetzt. Lesen Sie auch Wie oft bekomme ich die Auszahlungen? für weitere Informationen. Kreditkarten-Informationen (auswählen oder aktualisieren) Hinweis: Sie können die Informationen im Bereich Kreditkarten zwar einsehen, aber nicht ändern. Falls Sie Ihre Kreditkarten-Informationen ändern oder eine neue Kreditkarte hinzufügen möchten, dann öffnen Sie die folgende Seite und befolgen Sie die Anweisungen: https://www.amazon.de/gp/css/account/cards/view.html Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Kontoinformationen zu konfigurieren: 1. Prüfen Sie, ob Sie den korrekten Modus ausgewählt haben: Sandbox oder Produktiv. Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie in den korrekten Modus wechseln, bevor Sie diese Einstellungen vornehmen. Um mehr über den Wechsel zwischen den verschiedenen Modi zu erfahren, lesen Sie bitte den Abschnitt Ihre Sandbox- und Produktiv-Einstellungen. 2. Klicken Sie in Seller Central auf Einstellungen > Kontoinformationen. Die Seite Kontoinformationen wird angezeigt: Abbildung 5: Die Seite Kontoinformationen 3. Prüfen Sie unter Benachrichtigungsoptionen, ob die Bestellbenachrichtigungen und Benachrichtigungen über ausverkaufte Artikel aktiviert sind. Falls die Benachrichtigungen nicht aktiviert sind, dann klicken Sie bitte auf den Ändern-Button im Bereich Bestellbenachrichtigungen, aktivieren Sie die Benachrichtigungen und klicken Sie auf Aktualisieren. 4. Prüfen Sie, ob die Informationen zu Ihrem Unternehmen, Ihr Geschäftsprofil, Ihre Bankkontoinformationen und Ihre Kreditkarten-Informationen korrekt sind. Um die Informationen zu ändern, klicken Sie auf den Ändern-Button im jeweiligen Bereich, machen die notwendigen Änderungen und klicken auf Aktualisieren. Ihre Informationen und Richtlinien konfigurieren Auf der "Ihre Informationen und Richtlinien"-Seite können Sie die folgenden Informationen über Ihr unternehmen ändern. Diese Informationen werden im Bestellprozess angezeigt: Seitenlink Impressum & Info zum Verkäufer Verwendet für Erzählen Sie Ihren Kunden etwas über sich selbst. Firmenlogo Fügen Sie Ihr Firmenlogo in einer Größe von 120 x 30 Pixel hinzu (GIF, JPG oder PNG). Widerrufsrecht Hinterlegen Sie Ihr Widerrufsrecht.

14 "Bezahlen über Amazon"-Konto konfigurieren 14 Seitenlink Versand Datenschutzrichtlinie Häufig gestellte Fragen Benutzerdefinierte Hilfeseiten Verwendet für Standardmäßig wird die Seite "Versand" mit Ihren Versandkosten im Bestellprozess angezeigt. Die Versandkosten werden dabei von der "Seller Central"- Seite "Versandkosteneinstellungen" übernommen. Zusätzlich können Sie diese Seite nutzen, um Ihre Versandrichtlinien zu erklären. Hinterlegen Sie Ihre Datenschutzrichtlinie. Tragen Sie alle häufig gestellten Fragen und die zugehörigen Antworten ein. Fügen Sie beliebige zusätzliche Hilfeseiten ein, die Sie Ihren Kunden anzeigen möchten, um ihnen weitere Informationen zum Bestellprozess zu geben. Wichtig: Änderungen, die Sie auf den Seiten unter "Ihre Informationen und Richtlinien" vornehmen, werden in ca. 24 Stunden veröffentlicht. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Informationen und Richtlinien zu konfigurieren: 1. Prüfen Sie, ob Sie den korrekten Modus ausgewählt haben: Sandbox oder Produktiv. Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie in den korrekten Modus wechseln, bevor Sie diese Einstellungen vornehmen. Um mehr über den Wechsel zwischen den verschiedenen Modi zu erfahren, lesen Sie bitte den Abschnitt Ihre Sandbox- und Produktiv-Einstellungen. 2. Klicken Sie in Seller Central auf Einstellungen > Ihre Informationen und Richtlinien. Die "Ihre Informationen und Richtlinien"-Seite wird angezeigt: Abbildung 6: Die "Ihre Informationen und Richtlinien"-Seite. 3. Klicken Sie auf die Seiten, die Sie ändern möchten, nehmen Sie Ihre Änderungen vor und klicken Sie anschließend auf Speichern. Beachten Sie: Wenn Sie eine Seite anlegen möchten, die noch nicht existiert, dann können Sie diese unter "Benutzerdefinierte Hilfeseiten" erstellen. Ihre Einstellungen zum Bestellprozess Mit Bezahlen über Amazon können Sie die folgenden Einstellungen zum Bestellprozess festlegen: URL für erfolgreiche Bezahlungen eintragen (die Seite, die Ihr Kunde angezeigt bekommt, nachdem er die Bestellung abgeschlossen hat). URL für stornierte Bezahlungen eintragen (die Seite, die Ihr Kunde angezeigt bekommt, wenn er den Bestellvorgang vorzeitig abbricht). URL für die Kontoinformationen Ihres Kunden eintragen (die Seite, auf der Sie Ihren Kunden die Informationen zu deren Konto anzeigen). Festlegen, ob nur signierte Einkaufswagen akzeptiert werden (das sind Einkaufswagen-Codes mit einer zuvor berechneten Signatur). URL für die Instant Order Processing Notifications eintragen (nützlich, wenn Sie die IOPN-API nutzen, lesen Sie dazu auch dashandbuch zur Instant Order Processing Notification API. Rückgabe-URLs einstellen Befolgen Sie diese Schritte, um die drei Rückgabe-URLs einzustellen. Hinweis: Die Rückgabe-URL Ihres Kontos zeigt auf eine Seite Ihrer Website, auf der Sie Ihren Kunden die Informationen zu ihren Konten anzeigen. Kunden können auf der Seite Mein Konto bei Amazon Payments

15 "Bezahlen über Amazon"-Konto konfigurieren 15 (https://payments.amazon.de/overview) ihren Bestellstatus für alle Bestellungen, die über Bezahlen über Amazon vorgenommen wurden, einsehen. 1. Klicken Sie in Seller Central auf Einstellungen > Einstellungen zum Bestellprozess. Die Seite "Einstellungen zum Bestellprozess" wird angezeigt. 2. Klicken Sie auf den ersten Ändern-Button auf der Seite (der Button, der neben der Überschrift "Einstellungen zum Bestellprozess" zu sehen ist). 3. Geben Sie im Feld URL zur Weiterleitung nach Abschluss des Bestellprozesses die URL der Seite ein, auf die Ihre Kunden weitergeleitet werden sollen, nachdem Sie die Zahlung erfolgreich abgeschlossen haben. 4. Geben Sie im Feld URL zur Weiterleitung bei Abbruch des Bestellvorgangs die URL der Seite ein, auf die Ihre Kunden weitergeleitet werden sollen, nachdem Sie die Zahlung abgebrochen haben. 5. Geben Sie im Feld URL zur Weiterleitung auf "Mein Konto"die URL der Seite ein, zu der Sie Ihre Kunden schicken wollen, wenn diese auf ihre Konten zugreifen möchten. 6. Klicken Sie auf Aktualisieren. Einkaufswagen-Sicherheit aktivieren Befolgen Sie diese Schritte, um die Einkaufswagen-Sicherheit zu aktivieren. Hinweis: Sie können sich immer dafür entscheiden, nur signierte Einkaufswagen zu akzeptieren, ganz egal, ob Sie einen einzelnen "Bezahlen über Amazon"-Button in Seller Central generiert haben, oder ob Sie HTML- oder XML-basierten Einkaufswagen-Code verwenden. Für weitere Informationen zum Signieren von "Bezahlen über Amazon"-Buttons, lesen Sie bitte Einkaufswagen signieren auf Seite Klicken Sie in Seller Central auf Einstellungen > Einstellungen zum Bestellprozess. Die Seite "Einstellungen zum Bestellprozess" wird angezeigt. 2. Klicken Sie auf den ersten Ändern-Button auf der Seite (der Button, der neben der Überschrift "Einstellungen zum Bestellprozess" zu sehen ist). 3. Klicken Sie neben "Einkaufswagensicherheit" auf Nur digital signierte Einkaufswagen akzeptieren, um die Einkaufswagensicherheit zu aktivieren (Häkchen gesetzt) oder zu deaktivieren (Häkchen entfernt). 4. Klicken Sie auf Aktualisieren. Integration-URLs festlegen Falls Sie (oder Ihr Integrationsdienstleister/Entwickler) die Instant Order Processing Notifications nutzen, müssen Sie festlegen, wohin diese Benachrichtigungen gesendet werden sollen. Sie können diese entweder zu Ihrer eigenen Website, oder zur Website Ihres Integrationsdienstleisters senden lassen. Hinweis: Wählen Sie entweder Ihre eigene Website oder die Ihres Integrationsdienstleisters, aber nicht beide, sonst erhalten Sie mehrfache IOPN-Benachrichtigungen. 1. Klicken Sie in Seller Central auf Einstellungen > Einstellungen zum Bestellprozess. Die Seite "Einstellungen zum Bestellprozess" wird angezeigt. 2. Klicken Sie auf den ersten Ändern-Button auf der Seite (der Button, der neben der Überschrift "Einstellungen zum Bestellprozess" zu sehen ist). a) Geben Sie im Feld Händler-URL die URL auf Ihrer Website ein, an die Sie die Benachrichtigungen gesendet haben möchten. b) Oder geben Sie im Feld URL des Integrationsdienstleisters die URL auf der Website Ihres Integrationsdienstleisters ein, an die Sie die Benachrichtigungen gesendet haben möchten. 3. Klicken Sie auf Aktualisieren.

16 "Bezahlen über Amazon"-Konto konfigurieren 16 Bestellbericht: Art und Häufigkeit einstellen Sie können den Bestellbericht-Typ und die Sendehäufigkeit in Seller Central einstellen und diese Daten somit an Ihre Bedürfnisse anpassen. 1. Klicken Sie in Seller Central auf Einstellungen > Einstellungen zum Bestellprozess. Die Seite "Einstellungen zum Bestellprozess" wird angezeigt. 2. Klicken Sie auf den zweiten Ändern-Button auf der Seite (der Button, der neben der Überschrift "Einstellungen für Bestellberichte" zu sehen ist). Die Seite "Einstellungen für Bestellberichte" wird angezeigt. 3. Klicken Sie neben Bestellungsberichttyp den Berichttyp an, den Sie einstellen möchten. Falls Sie mit einem Integrationsdienstleister zusammenarbeiten, wird er Ihnen mitteilen, welche Option gewünscht ist. 4. Wählen Sie neben Bestellbericht-Zeitplan die gewünschte Frequenz aus. 5. Klicken Sie auf Aktualisieren. Grundeinstellungen für Versandarten und Werbeaktionen in Seller Central Sie können für Ihr "Bezahlen über Amazon"-Konto Seller Central verwenden, um die Grundeinstellungen für die Versandkosten und Werbeaktionen festzulegen. Die Gebühren und Einstellungen, die Sie in Seller Central festlegen, kommen bei Käufen über Bezahlen über Amazon zum Einsatz. Wenn Sie diese Werte nicht anderweitig neu definieren (entweder, indem Sie diese in Ihrem Button- Code überschreiben, oder indem Sie Callbacks einsetzen), werden diese Werte verwendet, um die Versandkosten und Werberabatte zu berechnen. Bezahlen über Amazon verfügt über einige wenige Standardeinstellungen, mit denen Ihr neues "Bezahlen über Amazon"-Konto angelegt wird. Es ist sinnvoll, diese Einstellungen zu prüfen, damit sie wissen, was auf Sie zukommt, wenn Sie Bestellungen über den "Bezahlen über Amazon"-Button akzeptieren. Wichtig: Wenn Sie planen, diese Gebühren und Einstellungen mithilfe einer Programmiersprache zu verwalten (indem Sie Einstellungen überschreiben, Callbacks oder eine Einkaufswagenlösung eines Drittanbieters verwenden), ist es ebenfalls sinnvoll, diese Einstellungen zu prüfen, denn wenn Bezahlen über Amazon Ihre per Programmiersprache vorgenommenen Einstellungen nicht verarbeiten kann, werden automatisch die Standard-Einstellungen aus Seller Central verwendet. Versandkosten in Seller Central einstellen Führen Sie die nachfolgenden Schritte aus, um in Seller Central die Versandkosten zu prüfen und zu ändern. 1. Klicken Sie in Seller Central auf Einstellungen > Versandeinstellungen. Die Versandeinstellungen-Seite wird mit den aktuellen Einstellungen angezeigt. 2. Sie können die folgenden Einstellungen ändern: Legen Sie Ihr Versand-Modell fest (basierend auf Gewicht pro Artikel oder gestaffelter Preis) Stellen Sie Ihre Versandregionen und Versandoptionen fest. Legen Sie Ihre Versandkosten fest. Tipp: Vollständige Informationen zu den Versandkosten finden Sie unter Versandkosten und Einschränkungen konfigurieren in Seller Central. Hinweis: Wenn Sie die Versandkosten detaillierter definieren möchten, können Sie diese mithilfe einer Programmiersprache überschreiben oder Callbacks verwenden. Versandkosten, die Sie mithilfe einer Programmiersprache überschreiben oder durch Callbacks festlegen, ersetzen die Versandkosten, die in Seller Central eingestellt wurden.

17 "Bezahlen über Amazon"-Konto konfigurieren 17 Werbeaktionen in Seller Central konfigurieren Führen Sie die nachfolgenden Schritte aus, um in Seller Centrall die Werberabatte zu prüfen und zu ändern. 1. Klicken Sie in Seller Central auf Einstellungen > Werbeaktionen verwalten. Die Seite "Werbeaktionen verwalten" wird mit einer Übersicht über die aktuellen Werbeaktionen angezeigt. 2. Sie können die folgenden Einstellungen ändern: Werberabatt mit einem festen Rabattbetrag hinzufügen. Werberabatt mit einem prozentualen Rabattwert hinzufügen. Werbeaktion mit kostenlosem Versand hinzufügen. Werberabatte mit gestaffelten Preisen festlegen. Werberabatt mit einer festen Preisreduzierung festlegen. Tipp: Vollständige Informationen zu "Werbeaktionen verwalten" finden Sie unter Werbeaktionen anbieten in Seller Central. Hinweis: Sie können Werbeaktionen in Seller Central, unter Nutzung Ihres eigenen Codes, oder mithilfe von Callbacks einstellen. Auch eine Kombination aus allen drei Optionen ist möglich. Die Einstellungen, die Sie per eigenem Code oder Callbacks vornehmen, sind zusätzliche Einstellungen zu den Optionen, die Sie in Seller Central einstellen. Das bedeutet: Wenn Sie eine existierende Werbeaktion in Seller Central haben und noch eine Aktion in Ihrem Code festlegen und beide auf dieselbe Bestellung zutreffen, dann werden beide Aktionen angewandt und Sie gewähren somit einen doppelten Rabatt. Benutzerberechtigungen für Ihr Seller-Central-Konto einstellen Wenn Sie Ihr Seller-Central-Konto zum ersten Mal einrichten, kann nur der ursprünglich registrierte Benutzer auf die Funktionen von Seller Central zugreifen. Im Laufe der Zeit möchten Sie allerdings vielleicht anderen ebenfalls einen Zugriff auf Ihr Konto ermöglichen. Wenn Sie zum Beispiel möchten, dass ein Kollege Ihre Bestellungen verwaltet oder sich um die Versandbestätigungen kümmert. Um Benutzer hinzufügen oder Benutzerberechtigungen zu ändern, können Sie die Benutzerberechtigungen-Funktion nutzen. Seller Central benutzt ein Einladungsmodell, um Benutzerkonten zu verwalten. Zuerst werden Benutzer dazu eingeladen, ein Konto bei Seller Central anzulegen, damit sie auf Ihren Händlershop zugreifen können, und anschließend konfiguriert der Konto-Administrator die Berechtigungen für diesen Benutzer. Indem Sie Benutzer einladen und deren Berechtigungen anpassen, können Sie sicherstellen, dass die Benutzer die korrekten Berechtigungen erhalten. Das Einladungsmodell hilft Ihnen außerdem dabei, die Benutzerkonten vollständig zu administrieren, ohne dass Sie die Hilfe von einem Amazon-Payments-Administrator in Anspruch nehmen müssen. Um Benutzer anzulegen, muss der Konto-Administrator zunächst mittels des "Bezahlen über Amazon"- Registrierungsprozesses die Konten registrieren. Anschließend stellt der Konto-Administrator eine Liste der Personen zusammen, die auf das System zugreifen können und legt fest, welche Benutzerrechte sie bekommen. Danach ist der Konto-Administrator bereit, neue Benutzer zu Seller Central einzuladen. Der Einladungsprozess besteht aus drei Schritten: 1. Der Konto-Administrator sendet Einladungen mit einem Link zu Seller Central per an alle Benutzer. 2. Die Benutzer klicken auf den Link und geben den eindeutigen Bestätigungscode ein. Der Benutzer ist jetzt mit dem Status "Ausstehender Benutze"r eingetragen. 3. Der Benutzer gibt den Bestätigungscode ein und legt damit das Konto an. Der Benutzer ist jetzt mit dem Status "Aktueller Benutze"r eingetragen. Nachdem der Einladungsprozess vollständig abgeschlossen ist, hat der Benutzer einen Benutzernamen und ein Passwort für den Zugriff auf das System.

18 "Bezahlen über Amazon"-Konto konfigurieren 18 Der letzte Schritt für den Konto-Administrator besteht darin, dem Benutzer die entsprechenden Benutzerrechte zuzuweisen. Hinweis: Benutzername und Passwort ergeben in der Kombination ein eindeutiges Benutzerkonto. Beispiel: + passwort1 und + passwort2 sind zwei verschiedene Benutzerkonten. Erster Schritt: Der Konto-Administrator sendet eine Einladung Der erste Schritt besteht darin, den Benutzer einzuladen. 1. Klicken Sie unter Einstellungen auf Benutzerberechtigungen. Die Benutzerberechtigungen-Seite wird angezeigt. 2. Geben Sie die -Adresse des Benutzers, den Sie einladen möchten, in das Feld -Adresse des neuen Benutzers eingeben ein. 3. Klicken Sie auf Einladung senden. Die Einladung wird per an die von Ihnen eingetragene -Adresse geschickt. Eine Bestätigungsnachricht wird angezeigt. 4. Klicken Sie auf Weiter. Zweiter Schritt: Der Benutzer erhält den Bestätigungscode Nachdem der eingeladene Benutzer auf den Link in der Einladungs- geklickt hat, wird er gefragt, ob er sich mit einem existierenden Amazon-Konto anmelden oder ein neues Konto registrieren möchte. Nachdem er sich entweder angemeldet oder registriert hat, erscheint eine Seite mit einem Bestätigungscode. Der Benutzer zeigt oder sendet diesen Bestätigungscode an den Kontoadministrator, der den Benutzer freischaltet und die Benutzerberechtigungen vergibt. Dritter Schritt: Der Benutzer loggt sich bei Seller Central ein und generiert ein Konto Nachdem der Kontoadministrator den Benutzer bestätigt hat, kann der Benutzer sich unter https://sellercentraleurope.amazon.com/ anmelden. Vierter Schritt: Der Kontoadministrator legt die Benutzerberechtigungen fest Nachdem der Benutzer angelegt wurde, kann der Kontoadministrator die Benutzerberechtigungen bearbeiten und die gewünschten Funktionen somit freischalten. 1. Klicken Sie unter Einstellungen auf Benutzerberechtigungen. Die Benutzerberechtigungen-Seite wird angezeigt. 2. Klicken Sie auf der Benutzerberechtigungen-Seite neben dem gewünschten Benutzer auf Ändern. Die Seite "Benutzer anlegen oder ändern" wird angezeigt. 3. Klicken Sie auf der "Benutzer anlegen oder ändern"-seite auf den Button neben der Funktion, auf die Ihr Benutzer zugreifen darf. 4. Klicken Sie auf Weiter, sobald Sie damit fertig sind. Eine Bestätigungsnachricht wird angezeigt. Hinweis: Der originale Kontobesitzer - derjenige, der sich als erstes registriert hat - ist immer der Kontoadministrator. Der Kontoadministrator kann immer Rechte für andere Benutzer gewähren. Der Kontoadministrator selbst kann weder gelöscht noch geändert werden. -Whitelist einrichten ist die wichtigste Kommunikationsschnittstelle zwischen Amazon Payments und Ihnen. Sie erhalten zum Beispiel jedes Mal eine Benachrichtigung per , wenn ein Käufer eine Bestellung aufgibt. Außerdem senden wir s bei Unstimmigkeiten zu einer Transaktion. Auch in vielen weiteren Fällen bezüglich Ihrer Transaktionen oder Ihres Kontos erhalten Sie s von Amazon Payments.

19 "Bezahlen über Amazon"-Konto konfigurieren 19 Weil in der Kommunikation so wichtig ist, ist es von hoher Wichtigkeit, dass Sie alle s von Amazon Payments erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie diese s erhalten, können Sie Ihr -Programm so einstellen, dass es s von Amazon Payments immer akzeptiert. Fügen Sie dazu einfach den Absender (amazon.de) zur sogenannten Whitelist hinzu. (Eine Whitelist ist eine Liste von -Adressen, die als vertrauenswürdig eingestuft wurden und die immer zugestellt werden, ganz egal, welche Inhalte sie enthalten.) Whitelist konfigurieren Befolgen Sie diese allgemeinen Schritte, um die Whitelist Ihres -Programms zu konfigurieren. Hinweis: Diese Schritte beziehen sich auf Microsoft Outlook Falls Sie ein anderes -Programm benutzen, sollten Sie die Online-Hilfe des Programms nutzen, um herauszufinden, wie Sie eine Whitelist anlegen können. 1. Klicken Sie in Microsoft Outlook 2010 auf Start > Junk- und wählen Sie Junk- -Optionen Das Fenster "Junk- -Optionen" erscheint. 2. Klicken Sie auf Sichere Empfänger und dort auf Hinzufügen. Geben ein und klicken Sie auf OK. Ihre Liste "Sicherer Empfänger" sieht ähnlich aus wie diese: Abbildung 7: Junk- -Whitelist in Outlook Klicken Sie auf OK. MWS-Keys erhalten Die MWS-Keys werden für die Signierung Ihrer Einkaufswagen (Bestellungen) verwendet und sind für Ihr Konto eindeutig. Sie erhalten (und nutzen) zwei verschiedene MWS-Keys: Ihre MWS Access Key ID (öffentlich) Ihr MWS Secret Access Key (geheim) Für weitere Informationen zum Signieren von Einkaufswagen, lesen Sie bitte Einkaufswagen signieren auf Seite 24. Ihre MWS-Keys erhalten Wichtig: Bewahren Sie Ihren Secret Access Key an einer sicheren Stelle auf - teilen Sie diesen nicht mit unautorisierten Leuten und fügen Sie ihn niemals in eine -Nachricht oder in Ihren Code ein. Nutze Sie den Secret Access Key nur, um Bestellungen zu signieren. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre MWS-Keys zu erhalten 1. Klicken Sie in Seller Central auf Integration > MWS Access Key. Die Access-Key-Seite mit Ihrer Access Key ID und einem Platzhalter für Ihren Secret Access Key erscheint. 2. Klicken Sie auf Show, um Ihren Secret Access Key einzusehen. Ihr Secret Access Key wird angezeigt. Käuferkonto konfigurieren Bevor Sie damit anfangen, Bestellungen auf Ihrer Website zu akzeptieren, sollten Sie Ihre Bestellverwaltungssystem testen, um sicherzustellen, dass Sie zuverlässig Bestellungen akzeptieren und versenden können. Wenn Sie Testbestellungen aufgeben, müssen Sie dafür ein separates Konto nutzen und nicht Ihr Händlerkonto. Hinweis: Für weitere Informationen zum Testprozess lesen Sie bitte Nach der Einrichtung auf Seite 39.

20 "Bezahlen über Amazon"-Konto konfigurieren 20 Beachten Sie, dass im Produktiv-Modus aufgegebene Bestellungen entweder vom Händler versendet oder über das Käuferkonto storniert werden müssen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Im Produktiv- Modus aufgegebene Bestellung stornieren auf Seite 34. Käuferkonto konfigurieren Wichtig: Verwenden Sie für Ihr Käuferkonto nicht dieselbe -Adresse wie für Ihr Verkäuferkonto. Amazon Payments akzeptiert nur ein Konto pro -Adresse. Das heißt, wenn Sie für Ihr Verkäuferkonto nutzen, können Sie nicht dieselbe -Adresse verwenden, wenn Sie Ihr Käuferkonto registrieren. Hinweis: Falls Sie bereits ein separates Käuferkonto haben (das sich von dem Konto unterscheidet, dass Sie für die Registrierung bei Bezahlen über Amazon verwendet haben), das Sie für den Einkauf bei Amazon.de verwenden, dann können Sie diese Schritte überspringen. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Käuferkonto einzurichten: 1. Öffnen Sie die Website von Amazon Payments unter https://payments.amazon.de/ 2. Klicken Sie auf Privatkunden. Die Seite "Privatkunden" wird angezeigt: Abbildung 8: Die Seite "Privatkunden". 3. Klicken Sie auf der rechten Seite auf Konto erstellen. Die Amazon-Anmeldeseite wird angezeigt. 4. Geben Sie Ihre -Adresse ein, wählen Sie die Option Ich bin ein neuer Kunde und klicken Sie anschließend auf Weiter (über den Sicherheitsserver). Die Seite "Neu bei Amazon.de?" wird angezeigt. Falls Sie diese Seite nicht sehen, dann klicken Sie bitte auf den Zurück-Button Ihres Browsers und stellen Sie sicher, dass Sie eine -Adresse eingeben, die Sie noch nicht bei Amazon.de verwendet haben. 5. Füllen Sie die erforderlichen Felder aus und klicken Sie auf Weiter. Die Seite "Melden Sie sich für ein Amazon Payments-Konto an" wird angezeigt 6. Füllen Sie die erforderlichen Felder aus und klicken Sie auf Weiter. 7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, können Sie weitere Services aktivieren, oder auf Überspringen klicken. Nachdem Sie sich für ein neues Konto registriert haben, senden wir eine mit weiteren Informationen zur Bestätigung Ihres neuen Kontos an die angegebene -Adresse.

Websense Secure Messaging Benutzerhilfe

Websense Secure Messaging Benutzerhilfe Websense Secure Messaging Benutzerhilfe Willkommen bei Websense Secure Messaging, einem Tool, das ein sicheres Portal für die Übertragung und Anzeige vertraulicher, persönlicher Daten in E-Mails bietet.

Mehr

BEZAHLEN ÜBER AMAZON FÜR SHOPWARE 4.0

BEZAHLEN ÜBER AMAZON FÜR SHOPWARE 4.0 BEZAHLEN ÜBER AMAZON FÜR SHOPWARE 4.0 best it Consulting GmbH & Co. KG Kolle Weide 3a 46342 Velen Deutschland phone: +49-2863-383627-0 fax: +49-2863-383627-27 mail: support@bestit-online.de web: www.bestit-online.de

Mehr

Die PayPal Testumgebung (Sandbox) Inhalt. Version 1.1 01.Dezember 2013

Die PayPal Testumgebung (Sandbox) Inhalt. Version 1.1 01.Dezember 2013 Die PayPal Testumgebung (Sandbox) Inhalt 1. Die PayPal Testumgebung besteht aus zwei Teilen... 2 2. Zugang zur Sandbox Konten Seite... 2 3. Einrichten von PayPal DE Testkonten... 5 4. Verwenden der PayPal

Mehr

Erstellen von Mailboxen

Erstellen von Mailboxen Seite 1 von 5 Erstellen von Mailboxen Wenn Sie eine E-Mail-Adresse anlegen möchten, mit Ihrem Domain-Namen, z. B. IhrName@Domain.com, müssen Sie eine Mailbox erstellen. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr

ECAS Benutzerhandbuch

ECAS Benutzerhandbuch EUROPÄISCHIE KOMMISSION Generaldirektion Bildung und Kultur Lebenslanges Lernen: Richtlinien und Programme Koordinierung des Programms für lebenslanges Lernen ECAS Benutzerhandbuch Das European Commission

Mehr

Registrierung als Android Market Developer

Registrierung als Android Market Developer Registrierung als Android Market Developer Bitte befolgen Sie für die Registrierung als Android Market Developer folgende Schritte: Öffnen Sie die Website http://market.android.com/publish/. Zur Registrierung

Mehr

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang interner OWA-Zugang Neu-Isenburg,08.06.2012 Seite 2 von 15 Inhalt 1 Einleitung 3 2 Anmelden bei Outlook Web App 2010 3 3 Benutzeroberfläche 4 3.1 Hilfreiche Tipps 4 4 OWA-Funktionen 6 4.1 neue E-Mail 6

Mehr

Rail Mall 4.0 Kundendokumentation Siemens AG 2014 Alle Rechte vorbehalten. Answers for infrastructure and cities.

Rail Mall 4.0 Kundendokumentation Siemens AG 2014 Alle Rechte vorbehalten. Answers for infrastructure and cities. Ersatzteilbestellung und Preisauskunft Rail Mall 4.0 Kundendokumentation Answers for infrastructure and cities. Rail Mall 4.0 - Überblick Per Mausklick zum Ersatzteil rund um die Uhr seit über zehn Jahren!

Mehr

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung Seite 1 Einrichtung der Verschlüsselung für Signaturportal Verschlüsselung wird mit Hilfe von sogenannten Zertifikaten erreicht. Diese ermöglichen eine sichere Kommunikation zwischen Ihnen und dem Signaturportal.

Mehr

Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles

Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles Den eigenen Internetauftritt verwalten so geht s! Eine Orientierungshilfe der NetzWerkstatt Programmierung: Die NetzWerkstatt GbR Geschäftsführer: Dirk Meinke und Sven

Mehr

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH. Online Schalter. Version 4.0

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH. Online Schalter. Version 4.0 DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH Online Schalter Version 4.0 Inhaltsverzeichnis 1. Online Schalter Kanton Aargau... 3 1.1 Allgemein... 3 1.2 Unterstützte Browser...

Mehr

Verbinden von Outlook mit ihrem Office 365 Konto

Verbinden von Outlook mit ihrem Office 365 Konto Webmailanmeldung Öffnen sie in ihrem Browser die Adresse webmail.gym-knittelfeld.at ein. Sie werden automatisch zum Office 365 Anmeldeportal weitergeleitet. Melden sie sich mit ihrer vollständigen E-Mail-Adresse

Mehr

Erste Schritte mit dem BlackBerry Internet Service 2.x

Erste Schritte mit dem BlackBerry Internet Service 2.x Erste Schritte mit dem BlackBerry Internet Service 2.x BlackBerry von Vodafone Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Research In Motion bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet,

Mehr

Dokumentation Softwareprojekt AlumniDatenbank

Dokumentation Softwareprojekt AlumniDatenbank Dokumentation Softwareprojekt AlumniDatenbank an der Hochschule Anhalt (FH) Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachbereich Informatik 13. Februar 2007 Betreuer (HS Anhalt): Prof. Dr. Detlef Klöditz

Mehr

GLASSOLUTIONS AUSTRIA

GLASSOLUTIONS AUSTRIA Herzlich Willkommen Im GLASSOLUTIONS AUSTRIA Webshop wählen Sie einfach aus über 300 unterschiedlichen Artikeln in den Kategorien Dusch-, Drehtür- und Schiebetürbeschläge. Passende Griffe, Profile, Punkthalter

Mehr

BillSAFE Modul für xt:commerce 4 ab Version 4.0.13

BillSAFE Modul für xt:commerce 4 ab Version 4.0.13 BillSAFE Modul für xt:commerce 4 ab Version 4.0.13 Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden. (TNS Emnid Studie

Mehr

Ein Meeting planen. Ein Meeting planen. www.clickmeeting.de

Ein Meeting planen. Ein Meeting planen. www.clickmeeting.de Ein Meeting planen www.clickmeeting.de 1 In dieser Anleitung... Erfahren Sie, wie Sie Meetings und Webinare einrichten, Einladungen versenden und Follow-ups ausführen, um Ihren Erfolg sicherzustellen.

Mehr

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch:

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch: O UTLOOK EDITION Was ist die Outlook Edition? Outlook Edition integriert Microsoft Outlook E-Mail in Salesforce. Die Outlook Edition fügt neue Schaltflächen und Optionen zur Outlook- Benutzeroberfläche

Mehr

Häufig gestellte Fragen zu Brainloop Secure Dataroom

Häufig gestellte Fragen zu Brainloop Secure Dataroom Häufig gestellte Fragen zu Brainloop Secure Dataroom Klicken Sie auf eine der Fragen unten, um die Antwort dazu anzuzeigen. 1. Ich versuche mich zu registrieren, aber erhalte keine TAN. Warum? 2. Ich kann

Mehr

Brandneuer Webshop für Volvo Car Lifestyle- Accessoires Anmelden und Einkaufen

Brandneuer Webshop für Volvo Car Lifestyle- Accessoires Anmelden und Einkaufen Brandneuer Webshop für Volvo Car Lifestyle- Accessoires Anmelden und Einkaufen Webshop für Volvo Car Lifestyle-Accessoires 1. Auswahl der Kundenrolle 2. Übersicht Startseite 3. Übersicht Infomenüs 4. Anmeldung

Mehr

Online-Gebührenzahlung. Kurzanleitung

Online-Gebührenzahlung. Kurzanleitung Online-Gebührenzahlung Kurzanleitung Inhalt 1 Erste Schritte 1 Verwalter registrieren 3 Laufende Konten anzeigen 4 Kontobewegungen einsehen 5 Kontoauszüge abrufen 6 Einzelzahlungen vornehmen 7 Sammelzahlungen

Mehr

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Version 3.0, 15. April 2014 Exchange Online via Browser nutzen Sie können mit einem Browser von einem beliebigen Computer aus auf Ihr MIT-Hosted Exchange

Mehr

SPEECHLIVE. www.philips.com/dictation PCL1000 PCL1100. EN Quick start guide for administrators. DE Kurzanleitung für Administratoren

SPEECHLIVE. www.philips.com/dictation PCL1000 PCL1100. EN Quick start guide for administrators. DE Kurzanleitung für Administratoren For product information and support, visit www.philips.com/dictation SPEECHLIVE PCL1000 PCL1100 EN Quick start guide for administrators DE Kurzanleitung für Administratoren FR Guide de démarrage rapide

Mehr

BillSAFE Modul für OXID 4.4.x

BillSAFE Modul für OXID 4.4.x BillSAFE Modul für OXID 4.4.x Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden. (TNS Emnid Studie 01/2011) Stand: 30.

Mehr

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation)

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation) Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers Folgende Aktionen werden in dieser Dokumentation beschrieben und sind zur Installation und Konfiguration des NVS Calender-Google-Sync-Servers notwendig.

Mehr

BillSAFE Modul JTL Shop ab V.3.17 und JTL Warenwirtschaft ab V.0.9.9.890

BillSAFE Modul JTL Shop ab V.3.17 und JTL Warenwirtschaft ab V.0.9.9.890 BillSAFE Modul JTL Shop ab V.3.17 und JTL Warenwirtschaft ab V.0.9.9.890 Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden.

Mehr

Benutzerhandbuch (Powered by App Security Technology)

Benutzerhandbuch (Powered by App Security Technology) m-identity Protection Demo App v 2.5 Trusted Login, Trusted Message Sign und Trusted Web View Benutzerhandbuch (Powered by App Security Technology) Inhaltsverzeichnis Anforderungen... 3 1 Inbetriebnahme...

Mehr

Bedienungsanleitung Online Rechnung für Telekommunikationsdienste

Bedienungsanleitung Online Rechnung für Telekommunikationsdienste Für Ihren schnellen und unkomplizierten Einstieg in die swb Online-Rechnung für Telekommunikationsdienstleistungen finden Sie hier eine Beschreibung der Funktionen und Abläufe. 1. Grundsätzliches Aus datenschutzrechtlichen

Mehr

Partnerleitfaden - Von der MPN Profilierung zur Office 365 Kaufangebot-Erstellung

Partnerleitfaden - Von der MPN Profilierung zur Office 365 Kaufangebot-Erstellung Partnerleitfaden - Von der MPN Profilierung zur Office 365 Kaufangebot-Erstellung Einführung Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, welche Schritte Sie unternehmen müssen, um Office 365 vertreiben und die Partnerfunktionalitäten

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

Beschaffung mit. Auszug aus dem Schulungshandbuch: Erste Schritte im UniKat-System

Beschaffung mit. Auszug aus dem Schulungshandbuch: Erste Schritte im UniKat-System Beschaffung mit Auszug aus dem Schulungshandbuch: Erste Schritte im UniKat-System Stand: 31. Oktober 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Erste Schritte im UniKat-System... 2 1.1 Aufruf des Systems... 2 1.2 Personalisierung...

Mehr

Inhalt. Technische Beschreibung - MEDIA3000 NEWSLETTERMODUL-PRO

Inhalt. Technische Beschreibung - MEDIA3000 NEWSLETTERMODUL-PRO Inhalt 01. Nachrichten (Newsletter erstellen) 02. Empfänger 03. Newsletter (Gruppen anlegen) 04. Nachrichtenvorlagen 05. Mailvorlagen 06. Einstellungen 07. Steuerzeichen 08. Newsletter testen Tipps und

Mehr

Handbuch für die Bestellverwaltung

Handbuch für die Bestellverwaltung Handbuch für die Bestellverwaltung "Bezahlen über Amazon"-Bestellungen verwalten Annika Munz 2 Bezahlen über Amazon Einleitung Bezahlen über Amazon Inhaltsverzeichnis 3 Inhalt Bezahlen über Amazon im Überblick...

Mehr

Einrichtung eines PayPal- Geschäftskontos für Online- Händler. 20. Dezember 2010

Einrichtung eines PayPal- Geschäftskontos für Online- Händler. 20. Dezember 2010 Einrichtung eines PayPal- Geschäftskontos für Online- Händler 20. Dezember 2010 IHR PAYPAL-GESCHÄFTSKONTO: IN 3 SCHRITTEN ERÖFFNET 1 Geschäftskonto 2 Abhebe- und 3 eröffnen oder Empfangslimit Konto hochstufen

Mehr

Aufsetzen Ihres HIN Abos

Aufsetzen Ihres HIN Abos Aufsetzen Ihres HIN Abos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 72 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034 Peseux Support

Mehr

Kunderegistrierung am egeodata Austria Portal

Kunderegistrierung am egeodata Austria Portal Kunderegistrierung am egeodata Austria Portal Dieses Tutorial soll zeigen, wie sich ein neuer Kunde am egeodata Austria Portal registriert. Die Registrierung ist erforderlich, um fortgeschrittene oder

Mehr

BlackBerry Internet Service. Version: 4.5.1. Benutzerhandbuch

BlackBerry Internet Service. Version: 4.5.1. Benutzerhandbuch BlackBerry Internet Service Version: 4.5.1 Benutzerhandbuch Veröffentlicht: 2014-01-08 SWD-20140108172218276 Inhalt 1 Erste Schritte...7 Informationen zu den Messaging-Serviceplänen für den BlackBerry

Mehr

Unterrichtsversion Anleitung für Lehrkräfte

Unterrichtsversion Anleitung für Lehrkräfte Unterrichtsversion - Anleitung für Lehrkräfte 1 INHALTSVERZEICHNIS REGISTRIERUNG UND ANMELDUNG FÜR LEHRER... 3 FUNKTIONEN IM ÜBERBLICK... 12 Der Administrationsbereich im Detail... 12 Anlegen und Starten

Mehr

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 1.2 Sämtliche verwendeten Markennamen und

Mehr

ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK.

ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK. ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK. INHALT 2 3 1 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN 3 2 OUTLOOK 3 3 ADD-IN INSTALLIEREN 4 4 OUTLOOK EINRICHTEN 4 4.1 KONTO FÜR KONFERENZSYSTEM

Mehr

Rechnung schreiben-------------------------------------------------------------------------------------12

Rechnung schreiben-------------------------------------------------------------------------------------12 Inhaltsverzeichnis Bestellabwicklung Programm registrieren----------------------------------------------------------------------------------4 Kundenbestellungen -------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Inhalt. Net-Base Internetservice. Dokumentation Plesk E-Mail-Verwaltung / Horde Webmailverwaltung

Inhalt. Net-Base Internetservice. Dokumentation Plesk E-Mail-Verwaltung / Horde Webmailverwaltung Mit Ihrem Hostingpaket haben Sie die Möglichkeit, mehrere E-Mail-Konten zu verwalten. Ihre E-Mails können Sie dabei über ein gängiges E-Mail Programm, oder wahlweise über ein Webfrontend versenden und

Mehr

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten. Benutzerhandbuch Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de Stand: 01.08.2012 Inhalt 1 Funktionen... 3 2 Systemanforderungen... 4 3 Installation... 4 4 Einbinden des Gästebuchs... 5 5

Mehr

FastBill Automatic. Dokumentation Wie richte ich FastBill Automatic ein? FastBill GmbH

FastBill Automatic. Dokumentation Wie richte ich FastBill Automatic ein? FastBill GmbH FastBill GmbH Holteyer Straße 30 45289 Essen Telefon 0201 47091505 Telefax 0201 54502360 FastBill Automatic Dokumentation Wie richte ich FastBill Automatic ein? 1 Inhalt 1. Überblick 2. Stammdaten und

Mehr

Qlik Sense Cloud. Qlik Sense 2.0.2 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten.

Qlik Sense Cloud. Qlik Sense 2.0.2 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik Sense Cloud Qlik Sense 2.0.2 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik, QlikTech, Qlik Sense,

Mehr

Anleitung Bonvita Shop

Anleitung Bonvita Shop Inhaltsverzeichnis Anmeldung am Shop... 2 wichtige Einstellungen... 4 Bestellung aufgeben... 5 Schritt 1 - Warenkorb... 6 Schritt 2 - Versenden... 7 - Kontakt verweigern... 8 Schritt 3 - Bezahlen... 9

Mehr

Anleitung. E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net

Anleitung. E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net Anleitung E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net 2 E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net Leitfaden für Kunden Inhaltsverzeichnis Kapitel Seite 1. Überblick

Mehr

Benutzerhandbuch SMS4OL PRO

Benutzerhandbuch SMS4OL PRO Benutzerhandbuch SMS4OL PRO Inhalt 1. Technische Voraussetzungen... 2 2. Download und Installation des SMS4OLPro-Clients... 2 3. Registrierung... 3 1. Möglichkeit (Seriennummer und Passwort nötig)... 3

Mehr

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Einführung... 2-3 Servereinstellungen für die Einrichtung auf dem E-Mail Client... 4 E-Mail Adresse / Postfach einrichten...

Mehr

Willkommen bei den ScienceOlympiaden am IPN an der Universität Kiel

Willkommen bei den ScienceOlympiaden am IPN an der Universität Kiel Willkommen bei den ScienceOlympiaden am IPN an der Universität Kiel Willkommen beim bundesweiten Auswahlwettbewerb zur Internationalen Biologieolympiade Inhalt Portal und Anmeldeverfahren im Überblick

Mehr

Anwenderdokumentation

Anwenderdokumentation Anwenderdokumentation SAP Supplier Lifecycle Management SAP SLC 1.0 SP02 Alle Rechte vorbehalten Inhaltsverzeichnis 1 SAP Supplier Lifecycle Management (SAP SLC)... Fehler! Textmarke nicht definiert. 1

Mehr

Anleitung für TYPO3... 1. Bevor Sie beginnen... 2. Newsletter anlegen... 2. Inhalt platzieren und bearbeiten... 3. Neuen Inhalt anlegen...

Anleitung für TYPO3... 1. Bevor Sie beginnen... 2. Newsletter anlegen... 2. Inhalt platzieren und bearbeiten... 3. Neuen Inhalt anlegen... Seite 1 von 11 Anleitung für TYPO3 Inhalt Anleitung für TYPO3... 1 Bevor Sie beginnen... 2 Newsletter anlegen... 2 Inhalt platzieren und bearbeiten... 3 Neuen Inhalt anlegen... 3 Bestehenden Inhalt bearbeiten...

Mehr

Express Import System

Express Import System Express Import System Anleitung für Empfänger TNT Express Import System Das Express Import System von TNT bietet Ihnen einen einfachen Weg zur Abholung von Dokumenten, Paketen oder Paletten in Ihrem Auftrag

Mehr

Emailprogramm HOWTO. zum Einrichten von Emailkonten in Outlook Express, Netscape Messenger, Eudora Email und Pegasus Mail

Emailprogramm HOWTO. zum Einrichten von Emailkonten in Outlook Express, Netscape Messenger, Eudora Email und Pegasus Mail Emailprogramm HOWTO zum Einrichten von Emailkonten in Outlook Express, Netscape Messenger, Eudora Email und Pegasus Mail Copyright 2003 by manitu. Alle Rechte vorbehalten. Alle verwendeten Bezeichnung

Mehr

Kommunikations-Management

Kommunikations-Management Tutorial: Wie kann ich E-Mails schreiben? Im vorliegenden Tutorial lernen Sie, wie Sie in myfactory E-Mails schreiben können. In myfactory können Sie jederzeit schnell und einfach E-Mails verfassen egal

Mehr

Userhandbuch. Version B-1-0-2 M

Userhandbuch. Version B-1-0-2 M Userhandbuch Version B-1-0-2 M Inhaltsverzeichnis 1.0 Was bietet mir SERVRACK?... 3 1.1 Anmeldung... 3 1.2 Passwort vergessen?... 3 1.3 Einstellungen werden in Realtime übernommen... 4 2.0 Die SERVRACK

Mehr

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST S - t r u s t Z e r t i f i z i e r u n g s d i e n s t l e i s t u n g e n d e s D e u t s

Mehr

Die XHOSTPLUS Online Applikation xhonline

Die XHOSTPLUS Online Applikation xhonline Die XHOSTPLUS Online Applikation xhonline http://www.xhostplus.at -> Service -> Online Kundenbereich -> Kundenadministration oder direkt via http://online.xhostplus.at Einführung Die XHOSTPLUS Webapplikation,

Mehr

Handbuch zum Online-Bestellsystem von ABUS Pfaffenhain

Handbuch zum Online-Bestellsystem von ABUS Pfaffenhain 1 Handbuch zum Online-Bestellsystem von ABUS Pfaffenhain 1 Einführung... 3 1.1 Kompatible Kartenlesegeräte... 3 1.2 Bestellung eines Kartenlesegerätes... 3 2 Registrierung... 5 2.1 Voraussetzungen... 5

Mehr

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern BSH-FX (File Exchange) Dokumentation für BSH-Mitarbeiter und externe Partner für den Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern Stand: 24.06.2015, Version 1.01 Inhalt Inhalt... 2 Allgemeines zum BSH-FX

Mehr

Kurzanleitung Instant Email mit BlackBerry

Kurzanleitung Instant Email mit BlackBerry Kurzanleitung Instant Email mit BlackBerry für Sony Ericsson P910i This is the Internet version of the quick guide. Print only for private use. Einrichtung Zum Einrichten eines Instant Email mit BlackBerry-Kontos

Mehr

Information über die Secure E-Mail

Information über die Secure E-Mail Information über die Secure E-Mail Ihre Möglichkeiten Der Austausch von verschlüsselten E-Mails kann auf 3 Arten erfolgen 1. über das Webmail-Portal: Direkt empfangen und senden Sie vertrauliche Informationen

Mehr

Quick guide Login und Administration Supplier Management Portal

Quick guide Login und Administration Supplier Management Portal Quick guide Login und Administration Supplier Management Portal Version: 1.1 Stand: 09.10.2013 Status: fertiggestellt Geheimhaltungsvermerk: keiner Impressum Herausgeber Deutsche Telekom AG Dreizehnmorgenweg

Mehr

ActivityTools for MS CRM 2013

ActivityTools for MS CRM 2013 ActivityTools for MS CRM 2013 Version 6.10 April 2014 Benutzerhandbuch (Wie man ActivityTools für MS CRM 2013 benutzt) Der Inhalt dieses Dokuments kann ohne Vorankündigung geändert werden. "Microsoft"

Mehr

Academic Starter Pack Konfigurationshandbuch

Academic Starter Pack Konfigurationshandbuch Academic Starter Pack Konfigurationshandbuch 1 Inhalt 1. Einführung 3 2. Academic Starter Pack Registration und Kauf..4 3. SKySMS Server Konfiguration...5 4. GWTalk Konfiguration..7 5. SKySMS Client Konfiguration..10

Mehr

Version 2.0.1 Deutsch 14.05.2014

Version 2.0.1 Deutsch 14.05.2014 Version 2.0.1 Deutsch 14.05.2014 In diesem HOWTO wird beschrieben wie Sie Ihren Gästen erlauben sich mit Ihrem Facebook-Account an der IAC-BOX anzumelden. Inhaltsverzeichnis... 1 1. Hinweise... 2 2. Facebook

Mehr

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000 Folgende Anleitung beschreibt, wie Sie ein bestehendes Postfach in Outlook Express, bzw. Microsoft Outlook bis Version 2000 einrichten können. 1. Öffnen Sie im Menü die Punkte Extras und anschließend Konten

Mehr

Ihr 1&1 Control-Center...6 Ihr SharePoint -Paket im Überblick...7 Verwaltung Ihres 1&1 Kontos...8

Ihr 1&1 Control-Center...6 Ihr SharePoint -Paket im Überblick...7 Verwaltung Ihres 1&1 Kontos...8 4 Inhaltsverzeichnis Das 1&1 Control-Center Ihr 1&1 Control-Center...6 Ihr SharePoint -Paket im Überblick...7 Verwaltung Ihres 1&1 Kontos...8 Domains verwalten Allgemeine Informationen zu Domains...9 Zentrale

Mehr

Worldsoft-ECMS FollowUp-Newsletter. FollowUp-Newsletter. Gruppenverwaltung. E-Mail-Vorlagen erstellen

Worldsoft-ECMS FollowUp-Newsletter. FollowUp-Newsletter. Gruppenverwaltung. E-Mail-Vorlagen erstellen 1 Mit dieser Zusatzfunktion des Worldsoft Communication Centers lassen sich automatisiert E-Mails nach voreingestellten Zeitintervallen versenden. Die Empfänger erhalten Ihre Informationen in festen Zeitabständen

Mehr

Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops. Bonn, Juni 2013

Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops. Bonn, Juni 2013 Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops Bonn, Juni 2013 DHL Express Webshop zur Frachtbrief-Bestellung Inhaltsübersicht Webshop Übersicht... Seite 3 Für den Webshop registrieren.. Seite 5 Benutzerrollen

Mehr

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Mai 2015 Novell Messenger 3.0.1 und höher ist für unterstützte ios-, Android- und BlackBerry-Mobilgeräte verfügbar. Da Sie an mehreren Standorten

Mehr

OUTLOOK 2010. 1 Was ist sigmail.de? 2 Warum sigmail.de? UP.10.016.ESUO10.8-1-2

OUTLOOK 2010. 1 Was ist sigmail.de? 2 Warum sigmail.de? UP.10.016.ESUO10.8-1-2 Seite 1 1 Was ist sigmail.de? Sigmail ist der E Mail Server auf www.signaturportal.de. Eine E Mail Adresse auf signaturportal.de lautet deshalb @sigmail.de. 2 Warum sigmail.de? Der einfachste Weg, elektronische

Mehr

DirectSmile CrossMedia und Salesforce

DirectSmile CrossMedia und Salesforce DirectSmile DirectSmile CrossMedia und Salesforce Anleitung 2014 Salesforce und DirectSmile Cross Media Salesforce und DirectSmile Cross Media... 2 1.1 Einführung... 3 1.2 Ein Benutzerkonto einrichten...

Mehr

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN Einen Artikel in den Warenkorb legen Die Bestellmenge anpassen Artikel wieder

Mehr

Einführung Erste Schritte mit Mamut Online Survey

Einführung Erste Schritte mit Mamut Online Survey [Type text] Mamut Active Services Einführung Erste Schritte mit Mamut Online Survey 1 Erste Schritte mit Mamut Online Survey Inhalt Über Mamut Online Survey... 2 Erste Schritte mit Mamut Online Survey...

Mehr

Einrichtung Email-Konto unter Microsoft Outlook

Einrichtung Email-Konto unter Microsoft Outlook Einrichtung Email-Konto unter Microsoft Outlook Bitte befolgen Sie die hier beschriebenen Schritte, um ein Email-Konto unter Microsoft Outlook 2000 oder höher einzurichten. Die Anleitung zeigt die Optionen

Mehr

Schnittstellenbeschreibung

Schnittstellenbeschreibung Schnittstellenbeschreibung Inhalt: - Beschreibung - Vorbereitungen - Die Details - Die verschiedenen Nachrichtenarten - Nachrichtenarchiv - Rückgabewerte - Schnellübersicht und Preisliste Weltweite-SMS.de

Mehr

TICKET ONLINE. Ihr einfaches und schnelles Online-Bestellprogramm. Inhalt: 1. Was ist Ticket Online. 2. Anmeldung zu Ticket Online So einfach geht s

TICKET ONLINE. Ihr einfaches und schnelles Online-Bestellprogramm. Inhalt: 1. Was ist Ticket Online. 2. Anmeldung zu Ticket Online So einfach geht s TICKET ONLINE Ihr einfaches und schnelles Online-Bestellprogramm Inhalt: 1. Was ist Ticket Online 2. Anmeldung zu Ticket Online So einfach geht s 3. Nutzung von Ticket Online www.edenred.de Seite 1 von

Mehr

DHL POSTPAY Payment Plugin Dokumentation

DHL POSTPAY Payment Plugin Dokumentation DHL POSTPAY Payment Plugin Dokumentation Plugin Version: 1.1 Shopversion: Shopware 4.0.4 5.0.0 Inhaltsverzeichnis 1 Support... 2 2 Funktionsumfang... 3 2.1 Vorteile auf einen Blick... 3 3 Installation

Mehr

DROOMS Q&A / SPEZIALISTENSICHT HANDBUCH. www.drooms.com

DROOMS Q&A / SPEZIALISTENSICHT HANDBUCH. www.drooms.com HANDBUCH www.drooms.com DROOMS Q&A / SPEZIALISTENSICHT HANDBUCH Werter Nutzer, Egal ob Sie im Rahmen einer Due Diligence Fragen stellen, diese beantworten oder den Q&A-Prozess insgesamt verwalten wollen:

Mehr

Mit unserer 3-Schritt-Lösung können Sie sicherstellen, dass Sie unsere Newsletter zuverlässig erhalten.

Mit unserer 3-Schritt-Lösung können Sie sicherstellen, dass Sie unsere Newsletter zuverlässig erhalten. Mit unserer 3-Schritt-Lösung können Sie sicherstellen, dass Sie unsere Newsletter zuverlässig erhalten. Wählen Sie Ihren E-Mail-Provider Nehmen Sie die Absender-Adresse des LRV Tegel Newsletter auf FERTIG!

Mehr

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de SWN-NetT Webmail Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de Übersicht Einstieg... 2 Menü... 2 E-Mail... 3 Funktionen... 4 Auf eine neue Nachricht

Mehr

Registrierung im Datenraum

Registrierung im Datenraum Brainloop Secure Dataroom Version 8.20 Copyright Brainloop AG, 2004-2014. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Vorwort. Sichere E-Mail bietet. Kundenleitfaden Sichere E-Mail

Vorwort. Sichere E-Mail bietet. Kundenleitfaden Sichere E-Mail Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie das Versenden von E-Mails. Neben den großen Vorteilen, die uns

Mehr

ecall Anleitung Outlook Mobile Service (OMS)

ecall Anleitung Outlook Mobile Service (OMS) ecall Anleitung Outlook Mobile Service (OMS) V1.3 18. Februar 2011 Copyright 2011,, Wollerau Informieren und Alarmieren Samstagernstrasse 45 CH-8832 Wollerau Phone +41 44 787 30 70 Fax +41 44 787 30 71

Mehr

WebMail @speedinternet.ch

WebMail @speedinternet.ch Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG WebMail @speedinternet.ch 1. Anmeldung. 2 2. Passwort ändern 3 3. Neue Nachricht erstellen. 4 4. E-Mail Posteingang verwalten 5 5. Spamfilter einrichten.

Mehr

E-Mail-Programm HOWTO. zum Einrichten von E-Mail-Konten

E-Mail-Programm HOWTO. zum Einrichten von E-Mail-Konten E-Mail-Programm HOWTO zum Einrichten von E-Mail-Konten Stand: 01.09.2014 Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 4 2. Einrichtung der Konten in den E-Mail-Programmen... 5 2.1 Thunderbird...4 2.2 Outlook 2007...6

Mehr

E-Mail Einrichtung. Content Management AG 2012 1 www.cm4allbusiness.de

E-Mail Einrichtung. Content Management AG 2012 1 www.cm4allbusiness.de E-Mail Einrichtung Als Kunde von CM4all Business haben Sie die Möglichkeit sich E-Mail-Adressen unter ihrer Domain einzurichten. Sie können sich dabei beliebig viele Email-Adressen einrichten, ohne dass

Mehr

Einstieg in das Cyclos System

Einstieg in das Cyclos System Einstieg in das Cyclos System Cyclos ist eine Open Source Software die von der Stiftung STRO aus Holland für Tauschsysteme in der ganzen Welt entwickelt wurde. Dank der grosszügigen Unterstützung durch

Mehr

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Windows Phone 8. Produktversion: 3.5

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Windows Phone 8. Produktversion: 3.5 Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Windows Phone 8 Produktversion: 3.5 Stand: Juli 2013 Inhalt 1 Über Sophos Mobile Control...3 2 Einleitung...4 3 Anmeldung am Self Service Portal...5 4 Einrichten

Mehr

Was ist sigmail.de? Sigmail ist der E-Mail-Server auf www. signaturportal.de. Eine E-Mail Adresse auf signaturportal.de lautet deshalb @sigmail.de.

Was ist sigmail.de? Sigmail ist der E-Mail-Server auf www. signaturportal.de. Eine E-Mail Adresse auf signaturportal.de lautet deshalb @sigmail.de. Seite 1 Was ist sigmail.de? Sigmail ist der E-Mail-Server auf www. signaturportal.de. Eine E-Mail Adresse auf signaturportal.de lautet deshalb @sigmail.de. Warum sigmail.de? Der einfachste Weg elektronische

Mehr

Wie richte ich den DNS unter Plesk ein?

Wie richte ich den DNS unter Plesk ein? Keyweb FAQ Administrationssoftware Plesk Wie richte ich den DNS unter Plesk ein? Wie richte ich den DNS unter Plesk ein? Inhalt 1. Vorbetrachtungen 3 1.1. Warum muss ich den Nameserver konfigurieren?...3

Mehr

Blauer Ordner Outlook Konto einrichten Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter Outlook 2010

Blauer Ordner Outlook Konto einrichten Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter Outlook 2010 Seite 1 von 10 Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter Outlook 2010 Seite 2 von 10 Inhaltsverzeichnis 1. E-Mail-Konto einrichten... 2 1.1 Vorbereitung... 2 1.2 Erstellen eines den Sicherheitsanforderungen

Mehr

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail Leitfaden S Kreisparkasse Verden 1 Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische

Mehr

Zur Bestätigung wird je nach Anmeldung (Benutzer oder Administrator) eine Meldung angezeigt:

Zur Bestätigung wird je nach Anmeldung (Benutzer oder Administrator) eine Meldung angezeigt: K U R Z A N L E I T U N G D A S R Z L WE B - P O R T A L D E R R Z L N E W S L E T T E R ( I N F O - M A I L ) RZL Software GmbH Riedauer Straße 15 4910 Ried im Innkreis Version: 11. Juni 2012 / mw Bitte

Mehr

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch Workspace Portal 2.1 Dieses Dokument unterstützt die aufgeführten Produktversionen sowie alle folgenden Versionen, bis das Dokument durch eine neue Auflage ersetzt

Mehr

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung um zu lernen, wie Sie mit dem Content Manager suchen, kaufen, herunterladen und Updates und zusätzliche Inhalte auf Ihrem Navigationsgerät

Mehr

Corporate Marketing & Communications. Ganz einfach im 3M Online-Shop bestellen. So wird bestellt. www.3mshop.ch

Corporate Marketing & Communications. Ganz einfach im 3M Online-Shop bestellen. So wird bestellt. www.3mshop.ch Corporate Marketing & Communications Ganz einfach im 3M Online-Shop bestellen So wird bestellt www.3mshop.ch So einfach bestellen Sie im 3M Online-Shop www.3mshop.ch In unserem 3M Online-Shop www.3mshop.ch

Mehr