Die Menüleiste in einem Programm aktivieren. Das aktuelle Fenster i. e. MDI-Programm schließen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Menüleiste in einem Programm aktivieren. Das aktuelle Fenster i. e. MDI-Programm schließen"

Transkript

1 Globale Tastenkombinationen F10 Alt + unterstrichener Buchstabe Strg + F4 Alt + F4 Strg + X Strg + C Strg + V Strg + A Strg + Z Entf Die Menüleiste in einem Programm aktivieren Den gewünschten Menübefehl ausführen Das aktuelle Fenster i. e. MDI-Programm schließen Das aktuelle Fenster schließen oder ein Programm beenden Ausschneiden Kopieren Einfügen Alles Markieren Aktion Rückgängig machen Löschen (von Links nach Rechts) <- Taste Löschen (von Rechts nach Links) F1 "Oben-Taste" + F10 Strg + Esc Tab + Alt F5 Strg + Pos1 Strg + Ende Strg + F Hilfe anzeigen Das Kontextmenü für das ausgewählte Element anzeigen Das Menü Start anzeigen Zwischen den geöffneten Anwendungen herschalten Ersetzt den Aktualisieren-Befehl In einem Fenster nach ganz oben springen In einem Fenster nach ganz unten springen Suchen nach 1

2 Tastenkombinationen in Microsoft Office Wer viel Office-Arbeiten bewältigen muss profitiert am Meisten von den Tastenkombinationen. Ausschneiden, Kopieren, Alles Markieren, etc. sind Funktionen, die man mithilfe der Tastenkombinationen viel schneller ausführen kann als über das Kontextmenü. Dabei sind viele Tastenkombinationen schon in den "Globalen Tastenkombinationen" genannt worden. Allgemeine Tastenkombinationen STRG + N STRG + O STRG + W ALT + STRG + S ALT + UMSCHALT + C STRG + S STRG + F ALT + STRG + Y STRG + H STRG + G ALT + STRG + Z ALT + STRG + POS1 ALT + STRG + L ALT + STRG + G ALT + STRG + N ALT + UMSCHALT + LINKS ALT + UMSCHALT + RECHTS STRG + UMSCHALT + N Erstellen eines neues Dokuments Öffnen eines Dokuments Schließen eines Dokuments Teilen des Dokumentfensters Aufheben der Teilung des Dokumentfensters Speichern eines Dokuments Suchen nach Text, Formatierung und Sonderzeichen Wiederholen des Suchvorgangs Ersetzen von Text, Formatierung und Sonderzeichen Wechseln zu einer Seite, Textmarke, Fußnote, Tabelle, etc. Zurückkehren zu einer Seite, Textmarke, Fußnote, Tabelle, etc Durchsuchen eines Dokuments Wechseln zur Seitenlayoutansicht. Wechseln zur Gliederungsansicht Wechseln zur Normalansicht. Höherstufen des Absatzes Tieferstufen des Absatzes Umwandeln in Textkörper 2

3 ALT + UMSCHALT + OBEN ALT + UMSCHALT + UNTEN ALT + UMSCHALT + PLUS ALT + UMSCHALT + MINUS ALT + UMSCHALT + A Verschieben markierter Absätze nach oben Verschieben markierter Absätze nach unten Einblenden von Text unter der Überschrift Ausblenden von Text unter der Überschrift Ein- bzw. Ausblenden des gesamten Textes oder aller Überschriften / auf der Zehnertastatur Aus- oder Einblenden der Zeichenformatierung ALT + UMSCHALT + L Anzeigen der ersten Zeile des Textkörpers oder des gesamten Textkörpers ALT + UMSCHALT + 1 Anzeigen aller Überschriften mit der Formatvorlage Überschrift 1 ALT + UMSCHALT + N ALT + STRG + F ALT + STRG + D STRG + K ALT + LINKS ALT + RECHTS STRG + TAB Anzeigen aller Überschriften bis zu Überschrift n Einfügen einer Fußnote Einfügen einer Endnote Einfügen eines Hyperlinks Wechseln zur vorherigen Seite Wechseln zur nächsten Seite Einfügen eines Tabulatorzeichens Drucken eines Dokuments STRG + P ALT + STRG + I Pfeiltasten BILD-AUF oder BILD-AB STRG + POS1 STRG + ENDE ALT + STRG + M STRG + UMSCHALT + E Drucken eines Dokuments Wechseln zu oder aus der Druckvorschau Verschieben der Einfügemarke in der vergrößerten Seitenansicht Wechseln zur vorherigen oder nächsten Seite bei verkleinerter Seitenansicht Wechseln zur ersten Seite bei verkleinerter Seitenansicht Wechseln zur letzten Seite bei verkleinerter Seitenansicht Einfügen eines Kommentars Aktivieren oder Deaktivieren des Überarbeitungsmodus 3

4 ALT + UMSCHALT + C ALT + UMSCHALT + O ALT + UMSCHALT + I ALT + UMSCHALT + X Schließen des Überarbeitungsfensters, falls geöffnet Markieren eines Eintrags im Inhaltsverzeichnis Markieren eines Eintrags im Rechtsgrundlagenverzeichnis Markieren eines Indexeintrags Text formatieren und Sonderzeichen Pos1 Ende Shift + Pos1 Shift + Ende Shift + "Links" bzw. "Rechts" Entf Strg + Shift + Z Strg + Backspace Strg + Entf Strg + F3 Strg + 2x C Strg + Umschalt + F3 Alt + Umschalt + R Strg + F9 Umschalt + Enter Strg + Enter Strg + Bindestrich Strg + Umschalt + Bindestrich Strg + Umschalt + Space-Taste Zum Anfang einer Zeile springen Zum Ende einer Zeile springen Alles bis zum Anfang einer Zeile markieren Alles bis zum Ende einer Zeile markieren Text markieren Löscht nur den Inhalt einer Tabelle Formatierung entfernen Löschen des Wortes links neben der Einfügemarke Löschen des Wortes rechts neben der Einfügemarke Ausschneiden in die Sammlung Anzeigen der Zwischenablage Einfügen des Inhalts der Sammlung Kopieren der Kopf- oder Fußzeile aus dem vorherigen Abschnitt Feld Zeilenumbruch Seitenumbruch Bedingter Bindestrich Geschützter Trennstrich Geschütztes Leerzeichen 4

5 Alt + Strg + C Alt + Strg + R Alt + Strg + T Alt + Strg + Punkt STRG + UMSCHALT + C STRG + UMSCHALT + V STRG + UMSCHALT + A STRG + UMSCHALT + P STRG + UMSCHALT + > STRG + UMSCHALT + < STRG + 9 STRG + 8 STRG + D UMSCHALT + F3 STRG + UMSCHALT + G STRG + UMSCHALT + F STRG + UMSCHALT + U STRG + UMSCHALT + W STRG + UMSCHALT + D STRG + UMSCHALT + H STRG + UMSCHALT + K STRG + UMSCHALT + K STRG + # STRG + UMSCHALT + PLUS Copyright-Symbol Symbol für eingetragene Marke Markensymbol Auslassungspunkte Formatierung von Text kopieren Kopierte Formatierung zu Text zuweisen Ändern der Schriftart Ändern des Schriftgrads Vergrößern des Schriftgrads Verkleinern des Schriftgrads Vergrößern des Schriftgrads um 1 Punkt Verkleinern des Schriftgrads um 1 Punkt Ändern der Zeichenformatierung (Menü Format, Befehl Zeichen) Ändern der Groß-/Kleinschreibung der Buchstaben Formatieren von Buchstaben als Großbuchstaben Zuweisen der Formatierung Fett Unterstreichen von Text Unterstreichen nur von Wörtern (keine Leerzeichen) Doppeltes Unterstreichen von Text Zuweisen der Formatierung Ausgeblendet Zuweisen der Formatierung Kursiv Formatieren von Buchstaben als Kapitälchen Zuweisen der Formatierung Tiefgestellt (automatischer Abstand) Zuweisen der Formatierung Hochgestellt (automatischer Abstand) 5

6 STRG + LEERTASTE STRG + UMSCHALT + B STRG + UMSCHALT + * UMSCHALT + F1 STRG + UMSCHALT + C STRG + UMSCHALT + V STRG + 1 STRG + 2 STRG + 5 STRG + 0 STRG + E STRG + B STRG + L STRG + R STRG + M STRG + UMSCHALT + M STRG + T STRG + UMSCHALT + T STRG + Q STRG + UMSCHALT + S STRG + J STRG + UMSCHALT + N Entfernen von manuellem Zeichenformat Ändern der Markierung in Symbolschriftart Anzeigen nichtdruckbarer Zeichen Überprüfen der Textformatierung Kopieren von Formaten Einfügen von Formaten Einfacher Zeilenabstand Doppelter Zeilenabstand 1,5-facher Zeilenabstand Hinzufügen oder Entfernen einer Zeile vor einem Absatz Zentrieren eines Absatzes Ausrichten eines Absatzes im Blocksatz Linksbündiges Ausrichten eines Absatzes Rechtsbündiges Ausrichten eines Absatzes Einziehen eines Absatzes von links Entfernen eines Absatzeinzugs von links Erstellen eines hängenden Einzugs Verkleinern eines hängenden Einzugs Entfernen der Absatzformatierung Zuweisen einer Formatvorlage Starten von AutoFormat Zuweisen der Formatvorlage Standard ALT + 1 Zuweisen der Überschriftenformatvorlage Überschrift 1 ALT + 2 Zuweisen der Überschriftenformatvorlage Überschrift 2 6

7 ALT + 3 Zuweisen der Überschriftenformatvorlage Überschrift 3 STRG + UMSCHALT + L Zuweisen der Formatvorlage Liste Markieren von Text F8 F8 + LINKS UMSCHALT + F8 ESC UMSCHALT + RECHTS UMSCHALT + LINKS Aktivieren des Erweiterungsmodus Markieren des nächsten Zeichens Verkleinern der Markierung Deaktivieren des Erweiterungsmodus Ein Zeichen nach rechts Ein Zeichen nach links STRG + UMSCHALT + RECHTS Bis zum Wortende STRG + UMSCHALT + LINKS UMSCHALT + ENDE UMSCHALT + POS1 UMSCHALT + UNTEN UMSCHALT + OBEN STRG + UMSCHALT +UNTEN STRG + UMSCHALT + OBEN UMSCHALT + BILD-AB UMSCHALT + BILD-AUF STRG + UMSCHALT + POS1 STRG + UMSCHALT + ENDE ALT + STRG + UMSCHALT + BILD-AB STRG+A Bis zum Wortanfang Bis zum Zeilenende Bis zum Zeilenanfang Um eine Zeile nach unten Um eine Zeile nach oben Bis zum Absatzende Bis zum Absatzanfang Um eine Bildschirmseite nach unten Um eine Bildschirmseite nach oben Bis zum Anfang des Dokuments Bis zum Ende des Dokuments Bis zum Ende eines Fensters Um das gesamte Dokument 7

8 Tabelle bearbeiten TAB UMSCHALT + TAB UMSCHALT STRG + UMSCHALT + F8 ESC UMSCHALT + F8 ALT + 5 UMSCHALT + TAB TAB ALT + STRG + BILD-AUF ALT + STRG + BILD-AB STRG + BILD-AB STRG + BILD-AUF UMSCHALT + F5 Enter Markieren des Inhalts der nächsten Zelle Markieren des Inhalts der vorherigen Zelle Gedrückt halten und mit Pfeiltasten Tabellen markieren Markierungsmodus Markierungsmodus aufheben Verkleinern des Markierungsumfangs Markieren der gesamten Tabelle Eine Zelle nach links Eine Zelle nach rechts An den oberen Rand des Fensters An den unteren Rand des Fensters An den Anfang der nächsten Seite An den Anfang der vorherigen Seite Zur letzten Bearbeitungsstelle Neue Absätze in eine Zelle Sonstige F1 F2 F3 F4 F5 F6 F7 Anfordern von Hilfe oder des Office-Assistenten Verschieben von Text oder Grafiken Einfügen eines AutoText-Eintrags Wiederholen des vorhergehenden Vorgangs Wählen des Befehls Gehe zu (Menü Bearbeiten) Wechseln zum nächsten Fensterausschnitt oder Frame Wählen des Befehls Rechtschreibung (Menü Extras) 8

9 F8 F9 F10 F11 F12 UMSCHALT + F1 UMSCHALT + F2 UMSCHALT + F3 UMSCHALT + F4 UMSCHALT + F5 UMSCHALT + F6 UMSCHALT + F7 UMSCHALT + F8 UMSCHALT + F9 UMSCHALT + F10 UMSCHALT + F11 UMSCHALT + F12 STRG + F2 STRG + F3 STRG + F4 STRG + F5 STRG + F6 STRG + F7 STRG + F8 Erweitern der Markierung Aktualisieren markierter Felder Aktivieren der Menüleiste Zum nächsten Feld Wählen des Befehls Speichern unter (Menü Datei) Aufrufen der kontextbezogenen Hilfe oder Anzeigen der Formatierung Kopieren von Text Ändern der Groß-/Kleinschreibung der Buchstaben Wiederholen von Suchen oder Gehe zu Verschieben zur letzten Bearbeitung Gehe zum vorherigen Fensterausschnitt oder Frame Wählen des Befehls Thesaurus (Menü Extras, Untermenü Sprache) Verkleinern der Markierung Wechseln zwischen der Feldfunktion und dem Ergebnis Anzeigen des Kontextmenüs Zum vorherigen Feld Wählen des Befehls Speichern (Menü Datei) Wählen des Befehls Seitenansicht (Menü Datei) Ausschneiden in die Sammlung Schließen des Fensters Wiederherstellen der Größe des Dokumentfensters Gehe zum nächsten Fenster Wählen des Befehls Verschieben Wählen des Befehls Größe (Menü Steuerelement oder Kontextmenü Fenster) 9

10 STRG + F9 STRG + F10 STRG + F11 STRG + F12 STRG + UMSCHALT + F3 STRG + UMSCHALT + F5 STRG + UMSCHALT + F6 STRG + UMSCHALT + F7 STRG + UMSCHALT + F8 STRG + UMSCHALT + F9 STRG + UMSCHALT + F10 STRG + UMSCHALT + F11 STRG + UMSCHALT + F12 ALT + F1 ALT + F3 ALT + F4 ALT + F5 ALT + F7 ALT + F8 ALT + F9 ALT + F10 ALT + F11 ALT + UMSCHALT + F1 Einfügen eines leeren Feldes Maximieren des Dokumentfensters Sperren eines Feldes Wählen des Befehls Öffnen (Menü Datei) Einfügen des Inhalts der Sammlung Bearbeiten einer Textmarke Gehe zum vorherigen Fenster Aktualisieren verknüpfter Daten in einem Microsoft Word-Quelldokument Erweitern der Markierung oder eines Blocks (drücken Sie dann eine der Pfeiltasten) Aufheben einer Feldverknüpfung Aktivieren des Lineals Freigeben eines Feldes Wählen des Befehls Drucken (Menü Datei) Zum nächsten Feld Erstellen eines AutoText-Eintrags Beenden von Microsoft Word Wiederherstellen der Größe des Programmfensters Suchen des nächsten Rechtschreib- oder Grammatikfehlers Ausführen eines Makros Wechseln zwischen allen Feldfunktionen und den Ergebnissen Maximieren des Programmfensters Anzeigen des Microsoft Visual Basic-Codes Zum vorherigen Feld 10

11 ALT + UMSCHALT + F2 ALT + UMSCHALT + F9 ALT + UMSCHALT + F11 STRG + ALT + F1 STRG + ALT + F2 Wählen des Befehls Speichern (Menü Datei) Ausführen von GOTOBUTTON oder MACROBUTTON vom Feld mit den Feldergebnissen aus Anzeigen des Microsoft Visual Studio-Codes Anzeigen von Microsoft Systeminfo Befehl Öffnen (Menü Datei) Verwenden von Tastenkombinationen für den Arbeitsplatz und den Windows-Explorer Diese Tastenkombinationen wurden speziell für den Gebrauch des Windows- und Internet-Explorers entworfen. Wenn man sich entweder durch einen Ordner klickt oder im Internet surft, sind diese Tastenkombinationen sehr hilfreich. Denn beim Surfen beispielsweise ist das ständige Navigieren mit der Maus zum Zurück-Button auf die Dauer auch sehr nervend. Ein einfacher Tipp auf die Backspace-Taste genügt. Oben + "Schließen" (x) Alt + "Links-Taste" Alt + "Rechts-Taste" Backspace Den ausgewählten Ordner und alle übergeordneten Ordner schließen Zu einer vorherigen Ansicht zurückgehen Nach vorne zu einer vorherigen Ansicht gehen Entspricht der Funktion "Zurück" "Oben-Taste" gedrückt halten Autostart wird beim Einlegen einer CD unterdrückt Strg bei Ziehen einer Datei Strg + "Oben-Taste" "Oben-Taste" + Entf F2 Alt + Enter Datei wird kopiert, sobald man die Taste in einem anderen Ordner loslässt Gedrückt halten und eine Verknüpfung wird beim Ziehen erstellt Datei wird gelöscht, ohne im Papierkorb zu landen Umbenennen einer Datei Die Eigenschaften eines Elements anzeigen 11

12 Verwenden der Taste mit dem Windows-Logo Mit der Windows-Logo-Taste kann man einige Funktionen unter der Windows-Oberfläche beschleunigt aufrufen. Diese sind speziell für Windows erschaffen worden und sind somit nicht auf andere Betriebssysteme wie Linux übertragbar. "Windows-Taste" "Windows-Taste" + Tab "Windows-Taste" + F "Windows-Taste" + Strg + F "Windows-Taste" + F1 "Windows-Taste" + R "Windows-Taste" + "Pause" "Windows-Taste" + E "Windows-Taste" + D Das Menü START anzeigen Zwischen den Schaltflächen auf der Taskleiste wechseln Suchen nach: Alle Dateien anzeigen Suchen nach: Computer anzeigen Windows-Hilfe anzeigen Den Befehl Ausführen anzeigen Das Dialogfeld Eigenschaften von System anzeigen Den Windows-Explorer anzeigen Alle Fenster minimieren oder wiederherstellen "Windows-Taste" + Oben + M Das Minimieren aller Fenster rückgängig machen Verwenden von Tastenkombinationen in Dialogfelder Dialogfelder gibt es unter Windows sehr oft. Wenn man beispielsweise eine Datei öffnen bzw. Speichern möchte, erscheint ein kleines Dialogfeld, mit dessen Hilfe es dem Anwender erleichtert wird, sich durch die einzelnen Ordner zu navigieren. Auch Registerkarten und die Menüs der Symbolleisten gehören zu diesen Dialogfeldern. Esc Den aktuellen Vorgang abbrechen 12

13 Space-Taste 1. Auf eine Schaltfläche klicken, wenn das aktuelle Steuerelement eine Schaltfläche ist 2. Ein Kontrollkästchen aktivieren bzw. deaktivieren, wenn das aktuelle Steuerelement ein Kontrollkästchen ist 3. Auf eine Option klicken, wenn das aktuelle Steuer-element ein Optionsfeld ist Alt + unterstrichener Den entsprechenden Befehl aktivieren Buchstabe Enter-Taste Die ausgewählte Schaltfläche aktivieren Tab Durch die Optionen gehen Strg + Tab Durch die Registerkarten gehen Backspace F4 F5 Eine Ordner auf der Ebene eins weiter oben öffnen, wenn im Dialogfeld Speichern unter oder Öffnen ein Ordner ausgewählt ist I m Dialogfeld Speichern unter oder Öffnen das Feld Speichern in bzw. Suchen in öffnen Das Dialogfeld Speichern unter oder Öffnen aktualisieren Tastenkombinationen für die Microsoft Bildschirmlupe Windows bietet für behinderte Computerfreunde viele nützliche Tools an, die es diesen Menschen ermöglicht, einen PC zu bedienen. So gibt es auch die Bildschirmlupe, die auch einige Tastenkombinationen vorweisen. "Windows-Taste" + "Druck" "Windows-Taste" + "Rollen" Bildschirm einschließlich Mauszeiger in die Zwischenablage kopieren Bildschirm ohne Mauszeiger in die Zwischenablage kopieren 13

14 "Windows-Taste" + "Bild oben" Farben umkehren aktivieren bzw. deaktivieren "Windows-Taste" + "Bild unten" Farben umkehren aktivieren bzw. deaktivieren "Windows-Taste" + "Nach oben" Vergrößerungsgrad erhöhen "Windows-Taste" + "Nach unten" Vergrößerungsgrad verringern 14

Tastenkombinationen in Officepaketen

Tastenkombinationen in Officepaketen Tastenkombinationen in Officepaketen Wer viel Office-Arbeiten bewältigen muss profitiert am Meisten von den Tastenkombinationen. Ausschneiden, Kopieren, Alles Markieren, etc. sind Funktionen, die man mithilfe

Mehr

"Backspace-Taste": Löschen, Zurück-Funktion. "Kontext-Menü": Öffnet das Kontextmenü. "Rechte Umschalttaste": Groß- und Kleinschreibung

Backspace-Taste: Löschen, Zurück-Funktion. Kontext-Menü: Öffnet das Kontextmenü. Rechte Umschalttaste: Groß- und Kleinschreibung Fachbegriffe für bestimmte Tasten Vielleicht haben Sie auch schon einmal einen Artikel gelesen, der Ihnen bei einer bestimmten Sache sicherlich helfen würde, doch der Autor mit Fachbegriffen nur so um

Mehr

Schriftbild. STRG + UMSCHALT + * Nichdruckbare Zeichen anzeigen

Schriftbild. STRG + UMSCHALT + * Nichdruckbare Zeichen anzeigen Tastenkombination Beschreibung Befehlsrubrik Tastenkombinationen zum Arbeiten mit Dokumenten STRG + N Neues Dokument erstellen Dokument STRG + O Dokument öffnen Dokument STRG + W Dokument schließen Dokument

Mehr

Übersicht fast aller Tastenkombinationen

Übersicht fast aller Tastenkombinationen Übersicht fast aller Tastenkombinationen Unter Windows gibt es viele Tastenkombinationen, die einem bei der täglichen eine Menge Arbeit ersparen können. Wer viel mit Word-Dokumenten oder Internet-Seiten

Mehr

Überreicht von IT-Schulungen Volkard Schwarz www.it-schulungen.info

Überreicht von IT-Schulungen Volkard Schwarz www.it-schulungen.info en für Windows WIN + E WIN + D WIN + M F2 STRG beim Ziehen eines Elements STRG + A F3 ALT + F4 ALT+TAB ALT+ESC F5 Windows Explorer öffnen Desktop anzeigen Alle Programme / Fenster minimieren Gewähltes

Mehr

Microsoft Word 2010 Tastenkombinationen

Microsoft Word 2010 Tastenkombinationen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft Word 2010 en en in Word 2010 Seite 1 von 23 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung... 3 Grundlagen zu Microsoft Office... 3 Anzeigen und Verwenden

Mehr

Stichwortverzeichnis. Center für erleichterte Bedienung 32 Charms-Leiste aufrufen 30 Copyright-Symbol 64

Stichwortverzeichnis. Center für erleichterte Bedienung 32 Charms-Leiste aufrufen 30 Copyright-Symbol 64 Stichwortverzeichnis A Abgesicherter Modus 27 Absatz Einzug 61 hängend 62 Adressleiste 26 Aktualisierung 16 Aktuelle Uhrzeit Format 85 Aktuelles Datum Format 84 Alles markieren 19 Ansicht Entwurf 51 Gliederungsansicht

Mehr

Strg + 0 (Null) Strg + 0 (Null) Strg + E

Strg + 0 (Null) Strg + 0 (Null) Strg + E Pia Bork Tastenkü rzel Word Seite 1 von 6 Allgemeines Abbrechen Beenden Word MS Systeminfo neue Seite neue Spalte Rü ckgängig Wiederherstellen Wiederholen Esc Alt + F4 Alt + Strg + F1 Strg + Enter Strg

Mehr

Microsoft Word 2013 Tastenkombinationen

Microsoft Word 2013 Tastenkombinationen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft Word 2013 en en in Word 2013 Seite 1 von 26 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung... 3 Grundlagen zu Microsoft Office... 3 Anzeigen und Verwenden

Mehr

Word Tastaturbefehle 1/5

Word Tastaturbefehle 1/5 Word Tastaturbefehle 1/5 Vorbemerkungen Die untenstehenden Tastaturkürzel sind bewusst nur eine (kleine) Auswahl. Die vollständige Liste aller Tastaturkürzel finden Sie in der Word-Hilfe (Stichwort: Tastatur).

Mehr

Tastenkürzel für WORD. F4 oder Strg + Y oder Alt + Enter

Tastenkürzel für WORD. F4 oder Strg + Y oder Alt + Enter Tastenkürzel für WORD Abbrechen Rückgängig Wiederherstellen Wiederholen neue Seite neue Spalte Beenden Word MS Systeminfo ESC Strg + Z oder Alt + Rück Alt + Umschalt + Rück F4 oder Strg + Y oder Alt +

Mehr

[F1] Verschieben. [F2] AutoText-Eintrag einfügen [F3] Letzte Bearbeitung wiederholen. [F5] Wechsel in nächsten Ausschnitt

[F1] Verschieben. [F2] AutoText-Eintrag einfügen [F3] Letzte Bearbeitung wiederholen. [F5] Wechsel in nächsten Ausschnitt Funktionstasten Hilfe aufrufen [F1] Verschieben [F2] AutoText-Eintrag einfügen [F3] Letzte Bearbeitung wiederholen [F4] Gehe zu [F5] Wechsel in nächsten Ausschnitt [F6] Rechtschreibprüfung starten [F7]

Mehr

Tastaturbelegung WORD

Tastaturbelegung WORD Dokumenten Neues Dokument erstellen Dokument öffnen Dokument schließen Dokument teilen Dokument speichern Word beenden Nach Text, Formatierung und Sonderzeichen suchen Weitersuchen Text, Formatierung und

Mehr

Microsoft PowerPoint 2013 Tastenkombinationen

Microsoft PowerPoint 2013 Tastenkombinationen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft PowerPoint 2013 en en in PowerPoint 2013 Seite 1 von 22 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung... 3 Online-Hilfe... 3 Grundlagen von Microsoft

Mehr

Word Tastenkombinationen

Word Tastenkombinationen "Änderungen nachverfolgen" umschalten Strg+Umschalt+ E Abbrechen ESC Absatz anordnen Strg+Umschalt+ J Absatz nach oben Strg+ Aufwärts Absatz nach oben erweitern Strg+Umschalt+ Aufwärts Absatz nach unten

Mehr

Aktuelles Datum in die markierte/aktive Zelle einfügen Ganzes Tabellenblatt markieren Nächstes Tabellenblatt der Arbeitsmappe aktivieren

Aktuelles Datum in die markierte/aktive Zelle einfügen Ganzes Tabellenblatt markieren Nächstes Tabellenblatt der Arbeitsmappe aktivieren Excel-Shortcuts Die wichtigsten Shortcuts [Alt] + [F11] [F1] [F2] [F4] [F7] [F9] [F11] [Shift] + [F9] [Shift] + [F11] [Strg] + [.] [Strg] + [A] [Strg] + [C] [Strg] + [F] [Strg] + [F4] [Strg] + [F6] [Strg]

Mehr

STRG+SHIFT+PFEIL OBEN Absatz Pfeil Rechts. STRG+PFEIL UNTEN Absatz Unten Erweitern. STRG+SHIFT+PFEIL UNTEN Absatz Zentriert

STRG+SHIFT+PFEIL OBEN Absatz Pfeil Rechts. STRG+PFEIL UNTEN Absatz Unten Erweitern. STRG+SHIFT+PFEIL UNTEN Absatz Zentriert Abbrechen ESC Absatz Abstand Vor Hinzufügen oder Löschen STRG+0 Absatz Block STRG+B Absatz Pfeil Links STRG+L Absatz Oben STRG+PFEIL OBEN Absatz Oben Erweitern STRG+SHIFT+PFEIL OBEN Absatz Pfeil Rechts

Mehr

Tastenkombinationen in Windows 2000. Tastenkombinationen in Dialogfeldern

Tastenkombinationen in Windows 2000. Tastenkombinationen in Dialogfeldern en in Windows 2000 en (Hotkeys) führen meist schneller zum Ziel als Mausbewegungen und helfen im Falle einer defekten Maus weiter. Das Nutzen von en weckt beim Betrachter überdies den Eindruck von Proffesionalität.

Mehr

Tastenkombinationen Windows Vista

Tastenkombinationen Windows Vista en Windows Vista en können die Interaktion mit dem Computer erleichtern, da Sie die Maus nicht mehr so oft verwenden müssen. en für die erleichterte Bedienung Die folgende Tabelle enthält en, die die Bedienung

Mehr

ALT+TAB: Zwischen geöffneten Programmen wechseln. Windows-Logo+L: Computer sperren (ohne STRG+ALT+ENTF zu drücken)

ALT+TAB: Zwischen geöffneten Programmen wechseln. Windows-Logo+L: Computer sperren (ohne STRG+ALT+ENTF zu drücken) Tastenkombinationen für das Windows-System F1: Hilfe STRG+ESC: Öffnen Menü Start ALT+TAB: Zwischen geöffneten Programmen wechseln ALT+F4: Programm beenden UMSCHALT+ENTF: Objekt dauerhaft löschen Windows-Logo+L:

Mehr

Shortcuts in Word für Windows

Shortcuts in Word für Windows s in Word für Windows 6.0 und 7.0 file://c:\aa_2_web\home3_dateien\s in Word für Windows 6_0 und 7_0.htm Seite 1 von 11 s in Word für Windows Geschützte Zeichen In Word für Windows kann man sowohl bei

Mehr

Word XP Tastaturbefehle. Befehlsname Parameter Taste Menü oder Kontextmenü Anw Wiederherstellen Alt+ F5 Anzeigen Einfügungen

Word XP Tastaturbefehle. Befehlsname Parameter Taste Menü oder Kontextmenü Anw Wiederherstellen Alt+ F5 Anzeigen Einfügungen Befehlsname Parameter Menü oder Abbrechen ESC Ablegen Alle Änderungen Angezeigt Alle Änderungen Im Absatz Abstand Vor Strg+ 0 Hinzufügen oder Löschen Absatz Block Strg+ B Absatz Links Strg+ L Absatz Oben

Mehr

Im Hilfefenster. Tastenkombination. Öffnen des Hilfefensters. Schließen des Hilfefensters ALT+TAB. Wechseln zwischen Hilfefenster und aktivem Programm

Im Hilfefenster. Tastenkombination. Öffnen des Hilfefensters. Schließen des Hilfefensters ALT+TAB. Wechseln zwischen Hilfefenster und aktivem Programm en 2 Im Hilfefenster Öffnen des Hilfefensters Schließen des Hilfefensters Wechseln zwischen Hilfefenster und aktivem Programm Zurück zum Anfang von PowerPoint Auswählen des nächsten Elements im Hilfefenster

Mehr

Die folgende Tabelle enthält Tastenkombinationen, die die Bedienung des Computers erleichtern können.

Die folgende Tabelle enthält Tastenkombinationen, die die Bedienung des Computers erleichtern können. en für die erleichterte Bedienung Die folgende Tabelle enthält en, die die Bedienung des Computers erleichtern können. Rechte UMSCHALTTASTE acht Sekunden lang Aktivieren und Deaktivieren der drücken Anschlagverzögerung

Mehr

Tastenkombinationen Microsoft Windows XP, ME, 98, 95 NT, 2000

Tastenkombinationen Microsoft Windows XP, ME, 98, 95 NT, 2000 Tastenkombinationen Microsoft Windows XP, ME, 98, 95 NT, 2000 Copyright 2002 Jochen Voigtmann Inhalt und Vorabinfomationen 1. Allgemeine Tastenkombinationen... 3 2. Windows-Explorer... 6 3. Texteingabe

Mehr

Nützliche Tastenkombinationen (Word)

Nützliche Tastenkombinationen (Word) Nützliche Tastenkombinationen (Word) Dateioperationen Neues leeres Dokument erstellen S n Zwischen geöffneten Dokumenten wechseln S & Dokument öffnen S o Dokument schließen S $ Dokument speichern S s Die

Mehr

Zugriff auf die Multifunktionsleiste mithilfe der Tastatur

Zugriff auf die Multifunktionsleiste mithilfe der Tastatur en 2 Zugriff auf die Multifunktionsleiste mithilfe der Tastatur 1. Drücken Sie die ALT-TASTE. Die Zugriffstasteninfos werden für jedes Feature angezeigt, das in der aktuellen Ansicht verfügbar ist. Das

Mehr

ECDL-VORBEREITUNGSKURS Modul 3 (Word) - Syllabus 5

ECDL-VORBEREITUNGSKURS Modul 3 (Word) - Syllabus 5 ECDL-VORBEREITUNGSKURS Modul 3 (Word) - Syllabus 5 Textverarbeitungsprogramm starten, beenden Dokument öffnen, schließen Neues Dokument erstellen basierend auf: Standardvorlage oder anderer Vorlage Dokument

Mehr

1/6 Tastenkürzel Word 2010 Pia Bork. F4 oder STRG+Y oder ALT+ENTER. STRG+Doppelklick im Satz

1/6 Tastenkürzel Word 2010 Pia Bork. F4 oder STRG+Y oder ALT+ENTER. STRG+Doppelklick im Satz 1/6 Tastenkürzel Word 2010 Pia Bork 1 ALLGEMEINES Abbrechen, Dialoge abbrechen Beenden Word MS Systeminfo neue Seite neue Spalte Rückgängig Wiederherstellen Wiederholen ESC ALT+F4 ALT+STRG+F1 STRG+Enter

Mehr

Shortcuts. Seite 1. Befehlsname Parameter Taste Menü Abbrechen. Annehmen Alle Änderungen Angezeigt Annehmen Alle Änderungen Im Dokument

Shortcuts. Seite 1. Befehlsname Parameter Taste Menü Abbrechen. Annehmen Alle Änderungen Angezeigt Annehmen Alle Änderungen Im Dokument Seite 1 Befehlsname Parameter Menü Abbrechen ESC Ablegen Alle Änderungen Angezeigt Alle Änderungen Im Dokument Absatz Abstand Vor Hinzufügen oder Löschen Strg+ 0 Absatz Block Strg+ B Absatz Links Strg+

Mehr

MS-Wordfür Windows 2.0

MS-Wordfür Windows 2.0 Ron Person, Karen Rose MS-Wordfür Windows 2.0 Lernen, Nutzen, Beherrschen Übersetzt und ausgewählt von Gabriele Broszat-Kehl Systhema Verlag GmbH München 1992 Inhaltsverzeichnis Einführung Warum Word für

Mehr

Nützliche Tasten in WORD 2010

Nützliche Tasten in WORD 2010 Nützliche Tasten in WORD 2010 A L L G E M E I N E B E F E H L E + Neues Dokument + Datei öffnen + Aktuelle Datei schließen (mit Speichern-Abfrage) + Word schließen (mit Speichern-Abfrage) + Speichern Speichern

Mehr

1. DIE HÄUFIGSTEN SHORTCUTS VON WINDOWS

1. DIE HÄUFIGSTEN SHORTCUTS VON WINDOWS 1. DIE HÄUFIGSTEN SHORTCUTS VON WINDOWS Shortcuts mit der Windows-Taste: [Windows-Taste] = Startmenü öffnen [Windows-Taste] + [e] = "Explorer" starten [Windows-Taste] + [r] = "Ausführen..." starten [Windows-Taste]

Mehr

Tastenbefehle in WinWord 7.0

Tastenbefehle in WinWord 7.0 Tastenbefehle in WinWord 7.0 1 Tastenbefehle in WinWord 7.0 Arbeiten mit Dialog-Feldern (Menüs)... 1 Positionieren im Dokument... 1 Tastenbefehle zum Vorwärtspositionieren 1 Tastenbefehle zum Rückwärtspositionieren

Mehr

MBF III 342- Zentrale. Abschlüsse

MBF III 342- Zentrale. Abschlüsse MBF 2007 -III 342- Zentrale Abschlüsse Hilfen und Tipps: Nützliche Tastenkombinationen Tastenkombination Beschreibung Tastenkombinationen zum Arbeiten mit Dokumenten STRG+S ALT+F4 STRG+F STRG+Z STRG+Y

Mehr

Allgemeine Tastenkombinationen Windows XP Vista Window 7

Allgemeine Tastenkombinationen Windows XP Vista Window 7 Allgemeine Tastenkombinationen Windows XP Vista Window 7 Geschäftsinhaberin: N adine W ohlrabe Maxburgring 40b 76887 Bad B ergzabern m obil+ 49 176 23861199 fon + 49 6343 931525 fax + 49 6343 931526 www.quadronet.de

Mehr

Word 2016 Grundlagen. Thomas Alker, Charlotte von Braunschweig. 1. Ausgabe, November 2015 ISBN 978-3-86249-532-0 WW2016CC

Word 2016 Grundlagen. Thomas Alker, Charlotte von Braunschweig. 1. Ausgabe, November 2015 ISBN 978-3-86249-532-0 WW2016CC Word 2016 Grundlagen Thomas Alker, Charlotte von Braunschweig 1. Ausgabe, November 2015 WW2016CC ISBN 978-3-86249-532-0 Grundlegende Techniken 2 2.7 Formatierungszeichen einblenden Zur Kontrolle des eingegebenen

Mehr

Windows Tastenkombinationen

Windows Tastenkombinationen Tastenkürzel mit der Windows-Logo-Taste Tastenkombination Aktion Windows-Logo-Taste + Beginn der Eingabe Durchsuchen des PCs Windows-Logo-Taste +C Öffnen der Charms In einer App werden die Befehle für

Mehr

Microsoft PowerPoint 2010 Tastenkombinationen

Microsoft PowerPoint 2010 Tastenkombinationen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft PowerPoint 2010 en en in PowerPoint 2010 Seite 1 von 19 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung... 3 Online-Hilfe... 3 Grundlagen von Microsoft

Mehr

Eingeben von Daten mit Hilfe von Tastenkombinationen. Tastenkombination Abbrechen der EINGABE in einer Zelle

Eingeben von Daten mit Hilfe von Tastenkombinationen. Tastenkombination Abbrechen der EINGABE in einer Zelle Eingeben von Daten mit Hilfe von en Abbrechen der EINGABE in einer Zelle Wiederholen der letzten Aktion F4 oder STRG+Y Beginnen einer neuen Zeile in derselben Zelle ALT+ENTER Löschen eines Zeichens oder

Mehr

Die Arbeitsoberfläche

Die Arbeitsoberfläche Die Arbeitsoberfläche Word starten und beenden Word über die START-Schaltfläche starten Klicken Sie auf die START-Schaltfläche von Windows und zeigen Sie auf den Menüpunkt ALLE PROGRAMME eine Liste aller

Mehr

Vista und Office 2007 Tastaturkombinationen

Vista und Office 2007 Tastaturkombinationen Kantonsspital St.Gallen Direktion Informatik CH-9007 St.Gallen Tel. 071 494 11 11 www.kssg.ch Vista und Office 2007 Tastaturkombinationen Übersicht en sind eine gute Möglichkeit um in den einzelnen Anwendungen

Mehr

Microsoft Windows 7 Tastenkombinationen

Microsoft Windows 7 Tastenkombinationen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft Windows 7 en en in Windows 7 Seite 1 von 20 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung... 2 en für die erleichtertere Bedienung... 2 Allgemeine en...

Mehr

Schnellübersichten Word 2016 Fortgeschrittene Techniken

Schnellübersichten Word 2016 Fortgeschrittene Techniken Schnellübersichten Word 2016 Fortgeschrittene Techniken 1 Designs ändern 2 2 Formatvorlagen nutzen 3 3 Dokumentvorlagen einsetzen 4 4 Suchen, ersetzen und übersetzen 5 5 Gliederungen 6 6 Tipps für große

Mehr

Tastenkombinationen in Windows2000

Tastenkombinationen in Windows2000 HP Kiermaier 2004 FH Landshut 1 Tastenkombinationen in Windows2000 Schwarz umrandete Schaltflächen werden mit der Eingabetaste (=Enter) betätigt. Dialogfenster mit einer Abbrechen-Schaltfläche können immer

Mehr

Microsoft Outlook 2013 Tastenkombinationen

Microsoft Outlook 2013 Tastenkombinationen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft Outlook 2013 Tastenkombinationen Tastenkombinationen für Outlook 2013 Seite 1 von 18 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung... 2 Allgemeine Vorgehensweisen...

Mehr

Tastenkürzel für Windows 10

Tastenkürzel für Windows 10 Microsofts Betriebssystem Windows 10: hilfreiche Shortcuts für den Desktop, die Taskleiste, den Internet Explorer und den Windows Media Player zusammengestellt, die das Arbeiten erleichtern. STRG+C (oder

Mehr

Markieren eines Textblocks

Markieren eines Textblocks Allgemeine Tastenkombinationen F1 STRG+C STRG+X STRG+V STRG+Z STRG+Y ENTF UMSCHALT+ENTF F2 STRG+NACH-RECHTS- TASTE STRG+NACH-LINKS- TASTE STRG+NACH-UNTEN- TASTE STRG+NACH-OBEN-TASTE STRG+UMSCHALT mit einer

Mehr

1. Beschreiben Sie stichwortartig die Benutzeroberfläche von Word (benennen Sie die einzelnen Leisten): ...

1. Beschreiben Sie stichwortartig die Benutzeroberfläche von Word (benennen Sie die einzelnen Leisten): ... Fragenkatalog Word 2007 301 Benutzeroberfläche 1. Beschreiben Sie stichwortartig die Benutzeroberfläche von Word (benennen Sie die einzelnen Leisten): 2. Die Multifunktionsleiste ist ausgeblendet. Wie

Mehr

Text markieren mit der Maus. Text markieren mit der Tastatur. Text schnell formatieren. Löschen, überschreiben, rückgängig machen

Text markieren mit der Maus. Text markieren mit der Tastatur. Text schnell formatieren. Löschen, überschreiben, rückgängig machen Text markieren mit der Maus Ein Wort Einen Satz Eine Zeile Einen Absatz doppelt in das Word klicken S Taste gedrückt halten und in den Satz klicken in den Bereich links neben der Zeile klicken doppelt

Mehr

Microsoft Outlook 2010 Tastenkombinationen

Microsoft Outlook 2010 Tastenkombinationen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft Outlook 2010 Tastenkombinationen Tastenkombinationen für Outlook 2010 Seite 1 von 20 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung... 3 Allgemeine Vorgehensweisen...

Mehr

Monatstreff für Menschen ab 50

Monatstreff für Menschen ab 50 Monatstreff für Menschen ab 50 www.computeria-olten.ch TASTATURBEFEHLE Die üblichen für Windows, Word, Excel und PowerPoint, statt mit der Maus Befehle auszulösen oder den Fingern auf dem Laptop im Menü

Mehr

Herzlich willkommen... 15. Dokumente erstellen und bearbeiten... 33. Inhalt. Inhalt 5

Herzlich willkommen... 15. Dokumente erstellen und bearbeiten... 33. Inhalt. Inhalt 5 Inhalt 5 1 Inhalt Herzlich willkommen... 15 Vorwort... 16 Word starten und beenden... 18 Was ist neu in Word 2016?... 20 Die Programmoberfläche und ihre Elemente... 21 Die verschiedenen Registerkarten...

Mehr

Microsoft Word 2016 Tastenkombinationen

Microsoft Word 2016 Tastenkombinationen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft Word 2016 en en in Word 2016 Seite 1 von 30 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung... 3 Grundlagen zu Microsoft Office... 3 Anzeigen und Verwenden

Mehr

5 Textdokumente bearbeiten

5 Textdokumente bearbeiten 5 Textdokumente bearbeiten 5.1 Der Navigator Sie suchen die Gliederungsansicht? Diese befindet sich im Navigator, mit dem sich sehr komfortabel die verschiedenen Bereiche, Gliederungspunkte, Verzeichnisse

Mehr

Office 2013 Beispiel Word... 1 Die neuen Dateitypen Umgang mit alten Dateien... 1 Dateien konvertieren... 2

Office 2013 Beispiel Word... 1 Die neuen Dateitypen Umgang mit alten Dateien... 1 Dateien konvertieren... 2 Inhalt Office 2013 Beispiel Word... 1 Die neuen Dateitypen Umgang mit alten Dateien... 1 Dateien konvertieren... 2 Registerkarten im Menüband... 2 Registerblatt Datei und die Backstage Ansicht... 2 Informationen...

Mehr

Microsoft Word 2010. Einführung. Microsoft Word 2010 - Einführung

Microsoft Word 2010. Einführung. Microsoft Word 2010 - Einführung Microsoft Word 2010 Einführung Martina Hoffmann-Seidel Otto-Hirsch-Straße 34, 71686 Remseck www.hoffmann-seidel.de, info@hoffmann-seidel.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis Grundlagen... 3 Das Word-Anwendungsfenster...

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Grundlagen... 1 Texteingabe und einfache Korrekturen... 1 Einen Text erfassen... 1 Cursor im Text positionieren... 2 Mit der Maus... 2 Mit der Tastatur... 2 Zeichen

Mehr

Kapitel 2: Textverarbeitung mit Word

Kapitel 2: Textverarbeitung mit Word Kapitel 2: Textverarbeitung mit Word Eine "Schritt für Schritt" Anleitung -1- Inhaltsverzeichnis Grandparents and Grandchildren Keeping In Touch 2.1 Arbeiten mit dem Textverarbeitungsprogramm Word: Erste

Mehr

ECDL 2007 Modul 3 MS Word 2007. Inhalt

ECDL 2007 Modul 3 MS Word 2007. Inhalt Inhalt 1. Einführung in MS Word... 1 MS Word starten... 1 Das Fenster von MS Word... 1 Die Titelleiste... 2 Die Multifunktionsleiste... 4 Das Lineal... 6 Der Arbeitsbereich... 6 Die Statusleiste... 6 Die

Mehr

Susanne Franz. E-Manuskripte mit MS Word 2010

Susanne Franz. E-Manuskripte mit MS Word 2010 Susanne Franz E-Manuskripte mit MS Word 2010 2013 MedienEdition Welsch MedienEdition Welsch D-83373 Taching am See Tachenseestr. 6 Telefon: +49-(0)8681-471 852 Telefax: +49-(0)8681-471 853 Web: www.medienedition.de

Mehr

Kurze Bedienungsanleitung für den Kompozer

Kurze Bedienungsanleitung für den Kompozer Kurze Bedienungsanleitung für den Kompozer Dateioperationen Datei öffnen Datei > Öffnen oder S + o Datei speichern Datei > Speichern oder S + s Datei unter einem neuen Namen oder an einem anderen Ort speichern

Mehr

Tastenkombinationen zum Erstellen von Präsentationen

Tastenkombinationen zum Erstellen von Präsentationen en 2 en zum Erstellen von Präsentationen Anzeigen und Verwenden von Fenstern À+T H +À +T S+$ S+% & H+& S+& H+S+& D Wechseln zum nächsten Fenster Wechseln zum vorherigen Fenster Schließen des aktiven Fensters

Mehr

MS-Word. Inhalt der Lerneinheiten. Arbeitsoberfläche. 1. Grundlagen der Textverarbeitung. 2. Drucken. 3. Textgestaltung. 4.

MS-Word. Inhalt der Lerneinheiten. Arbeitsoberfläche. 1. Grundlagen der Textverarbeitung. 2. Drucken. 3. Textgestaltung. 4. Arbeitsoberfläche Ein Textverarbeitungsprogramm entdecken Allgemeines über das Arbeitsumfeld Ansichtszoom 1. Grundlagen der Textverarbeitung Dateien speichern Öffnen eines Dokuments Anzeigen der nicht

Mehr

Winword 97. Einführung

Winword 97. Einführung Winword 97 Einführung Programmstart Word für Windows läßt sich auf verschiedene Arten starten. Z. B. mit einem Klick auf Start: dann auf Programme und schließlich auf Microsoft Word oder mit einem Doppelklick

Mehr

EDITH NEUBAUER 2004 INHALT I

EDITH NEUBAUER 2004 INHALT I INHALT Vorwort...3 Inhalt... I 1. Word 2003 - Allgemeines...9 Text eingeben...9 Der Cursor...9 Klicken und Eingeben...10 Absätze und Zeilenumbruch...10 Nicht druckbare Zeichen...10 Text korrigieren...10

Mehr

Präsentationen vorführen

Präsentationen vorführen 13 Präsentationen vorführen In diesem Kapitel: Bildschirmpräsentationen starten und beenden Durch die Folien navigieren Mit Stift und Anmerkungen arbeiten Die Folien sind erstellt, die Präsentation eingerichtet,

Mehr

oder den Schieberegler nach Ihren Wünschen nach links oder rechts bewegen. Video-Tipp: pcuser-video.de/0205001 Ein Mausklick auf die Prozentzahl

oder den Schieberegler nach Ihren Wünschen nach links oder rechts bewegen. Video-Tipp: pcuser-video.de/0205001 Ein Mausklick auf die Prozentzahl WORKSHOPS Word 2007 für Einsteiger 1/3 Word 2007 für Einsteiger Teil 1/3 MS Word 2007 ist ein mächtiges Werkzeug zum Verfassen von beliebigem Text. Egal ob Sie einen Brief, eine Bewerbung, eine Rechnung

Mehr

aus WB Wiki; freien Wissensdatenbank rund ums Thema Computer

aus WB Wiki; freien Wissensdatenbank rund ums Thema Computer Windows 7 Shortcuts aus WB Wiki; freien Wissensdatenbank rund ums Thema Computer Neue und alte Shortcuts für Windows 7. Diese funktionieren meist mit der Windows-Taste bzw. Windows-Logo + Buchstabe, es

Mehr

2." TEXTVERARBEITUNGSGRUNDLAGEN

2. TEXTVERARBEITUNGSGRUNDLAGEN 2." TEXTVERARBEITUNGSGRUNDLAGEN TEXT EINGEBEN Beim Start von Open Office.org Writer wird automatisch ein neues, leeres Textdokument angezeigt. Auf dem Bildschirm ist der weiße Arbeitsbereich zu sehen und

Mehr

Arbeiten mit Text. Textfelder. PowerPoint 2003. Arbeiten mit Text

Arbeiten mit Text. Textfelder. PowerPoint 2003. Arbeiten mit Text In diesem Kapitel erarbeiten Sie den Umgang mit Text in PowerPoint Folien. Sie können nach Durcharbeit dieses Kapitels Texte erstellen, löschen, formatieren und gliedern. Was erfahren Sie in diesem Kapitel?

Mehr

Inhalt Einführung in MS Word... 1 Textverarbeitungsgrundlagen... 15

Inhalt Einführung in MS Word... 1 Textverarbeitungsgrundlagen... 15 Inhalt 1. Einführung in MS Word... 1 MS Word starten... 1 Das Fenster von MS Word... 1 Die Titelleiste... 2 Das Menüband... 3 Das Lineal... 6 Der Arbeitsbereich... 6 Die Statusleiste... 6 Die Dokumentansichten...

Mehr

FTV 1. Semester. Spalte A Spalte B Spalte C Spalte D. Zeile 1 Zelle A1 Zelle B1 Zelle C1 Zelle D1. Zeile 3 Zelle A3 Zelle B3 Zelle C3 Zelle D3

FTV 1. Semester. Spalte A Spalte B Spalte C Spalte D. Zeile 1 Zelle A1 Zelle B1 Zelle C1 Zelle D1. Zeile 3 Zelle A3 Zelle B3 Zelle C3 Zelle D3 Eine besteht aus Zeilen und spalten von Zellen, die mit Text oder Grafik gefüllt werden können. Die wird standardmäßig mit einfachen Rahmenlinien versehen, die verändert oder entfernt werden können. Spalte

Mehr

Word Kapitel 1 Grundlagen Lektion 1 Benutzeroberfläche

Word Kapitel 1 Grundlagen Lektion 1 Benutzeroberfläche Word Kapitel 1 Grundlagen Lektion 1 Benutzeroberfläche Elemente der Benutzeroberfläche Sie kennen nach dieser Lektion die Word-Benutzeroberfläche und nutzen das Menüband für Ihre Arbeit. Aufgabe Übungsdatei:

Mehr

Globale Tastenkombinationen für Windows

Globale Tastenkombinationen für Windows Globale Tastenkombinationen für Windows 1 Es gibt zahlreiche Tastenkombinationen, die ziemlich global funktionieren. Global bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Sie solche Tastenkombinationen fast überall

Mehr

PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche

PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche Benutzeroberfläche Öffnen Sie Microsoft PowerPoint 2010 und lernen Sie die Benutzeroberfläche kennen. Aufgabe Übungsdatei: - 1. Benutzeroberfläche Öffnen

Mehr

über Startmenü / Programme Unterordner Microsoft Office durch Doppelklick auf Word-Dokument auf Windows-Desktop oder im Explorer

über Startmenü / Programme Unterordner Microsoft Office durch Doppelklick auf Word-Dokument auf Windows-Desktop oder im Explorer MTA 2009/2010 Frank Papendorf, Hannover Word starten über Startmenü / Programme Unterordner Microsoft Office durch Doppelklick auf Word-Dokument auf Windows-Desktop oder im Explorer Dateinamenserweiterungen

Mehr

Kapitel 1 Betriebssystem und Anwendungen XVI. Tastenkombinationen

Kapitel 1 Betriebssystem und Anwendungen XVI. Tastenkombinationen 1.0 Windows Tastaturkombinationen WIN + E Der Windows Explorer wird gestartet/geöffnet WINDOWS+F Suchen nach: Alle Dateien anzeigen STRG+WINDOWS+F Suchen nach: Computer anzeigen WINDOWS+F1 Hilfe anzeigen

Mehr

[F8] Gesamten Absatz einrücken

[F8] Gesamten Absatz einrücken Allgemeine Tastenkombinationen [F1] [F2] [Umsch][F2] [F3] [Umsch][F3] [F4] [Umsch][F4] Kontextbezogene Hilfe starten Schriftart vergrößern (auf nächste verfügbare Größe) Schriftart verkleinern (auf nächste

Mehr

FBA. Fa Fb Fc. Fd Zeichenformatierung Ff Suchen Fg. Fh Ersetzen. Fk Fm Fn Fo Fp. Allgemeine Tastenkombinationen

FBA. Fa Fb Fc. Fd Zeichenformatierung Ff Suchen Fg. Fh Ersetzen. Fk Fm Fn Fo Fp. Allgemeine Tastenkombinationen Allgemeine Tastenkombinationen FBA Fa Fb Fc Diese Tasten werden bei einer Tastenkombination immer zuvor gedrückt gehalten. Diese Tasten alleine lösen noch keine Befehle aus. CTRL = Strg Die weiteren angegebenen

Mehr

10. Die Programmoberfläche

10. Die Programmoberfläche DIE PROGRAMMOBERFLÄCHE 10. Die Programmoberfläche Menüband 10.1. Mit dem Menüband arbeiten Die Benutzeroberfläche von Office 2010 wurde gegenüber der Version 2003 komplett neu gestaltet. Anstelle von Menüzeile

Mehr

Abschlusstest Examen 77-881, Microsoft Word 2010

Abschlusstest Examen 77-881, Microsoft Word 2010 Abschlusstest Examen 77-881, Microsoft Word 2010 Mit den nachfolgenden Fragen können Sie testen, ob Sie nach dem Durcharbeiten der Lektionen dieser Schulungsunterlage in der Lage sind, Word 2010 in seinen

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Word 2010 Günter Flipsen LERNEN ÜBEN ANWENDEN

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Word 2010 Günter Flipsen LERNEN ÜBEN ANWENDEN DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Word 2010 Günter Flipsen LERNEN ÜBEN ANWENDEN BuchWord2010.book Seite 5 Freitag, 1. Oktober 2010 4:14 16 Einleitung................................. 11 Lernen Üben

Mehr

Ihr PC - Arbeitsplatz

Ihr PC - Arbeitsplatz Unterlagen, Literatur Word 2003 für Einsteiger Teil 1 Vorraussetzungen: Grundkenntnisse in Windows Script: Word 2003 Grundlagen am Service-Punkt (34-209) täglich von 13:00-15:00 Uhr Preis: ca. 5 Diese

Mehr

Ü 301 Benutzeroberfläche Word 2007

Ü 301 Benutzeroberfläche Word 2007 Ü 301 Benutzeroberfläche Word 2007 Benutzeroberfläche Multifunktionsleisten Sie kennen nach dieser Übung die Word-Benutzeroberfläche und können mit der Multifunktionsleiste arbeiten. Aufgabe Benutzeroberfläche

Mehr

Mit Wordpad unter Windows 7 arbeiten

Mit Wordpad unter Windows 7 arbeiten Klicken Sie in der Windows 7 Startleiste in die Suchleiste und geben Sie WordPad ein. Das Programm wird nun in der Startleiste angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anzeige des Programms

Mehr

Vorwort... 9. 1. Die Arbeitsumgebung von Word... 11

Vorwort... 9. 1. Die Arbeitsumgebung von Word... 11 INHALTSVERZEICHNIS Vorwort... 9 1. Die Arbeitsumgebung von Word... 11 1.1. Das Word-Fenster...11 1.2. Befehlseingabe...12 Menüband... 12 Symbolleiste für den Schnellzugriff... 14 Weitere Möglichkeiten

Mehr

ECDL / ICDL Textverarbeitung

ECDL / ICDL Textverarbeitung ECDL / ICDL Textverarbeitung DLGI Dienstleistungsgesellschaft für Informatik Am Bonner Bogen 6 53227 Bonn Tel.: 0228-688-448-0 Fax: 0228-688-448-99 E-Mail: info@dlgi.de, URL: www.dlgi.de In Zweifelsfällen

Mehr

6. Zeichenformate. Zeichenformatierungen. Möglichkeiten zum Markieren

6. Zeichenformate. Zeichenformatierungen. Möglichkeiten zum Markieren Word2010Grundlagen 6. Zeichenformate Als Zeichen werden in Word einzelne Buchstaben, Sonderzeichen, Zahlen und Satzzeichen bezeichnet. Ein Zeichen ist die kleinste Texteinheit. Zeichenformatierungen Zeichenformatierung

Mehr

Handreichung für den Schüler Zur Vorbereitung im Klassenraum und als Arbeitsanleitung im Computerraum

Handreichung für den Schüler Zur Vorbereitung im Klassenraum und als Arbeitsanleitung im Computerraum - 1 - Handreichung für den Schüler Zur Vorbereitung im Klassenraum und als Arbeitsanleitung im Computerraum 1 In den Rechner einsteigen Power-On-Knopf drücken. Der Computer ist ja ein elektrisches Gerät

Mehr

Schaltfläche Start/Drucker und Faxgeräte, mit rechter Maustaste auf Druckersymbol klicken, Befehl Eigenschaften wählen.

Schaltfläche Start/Drucker und Faxgeräte, mit rechter Maustaste auf Druckersymbol klicken, Befehl Eigenschaften wählen. Fragen und Antworten zu Modul 2 Computerbenutzung 1. Wie kann man die Schriftart der einzelnen Menüs verändern? Mit rechter Maustaste auf Desktop klicken, Befehl Eigenschaften, Register Darstellung, Erweitert,

Mehr

Schnellübersichten. Access 2016 Grundlagen für Anwender

Schnellübersichten. Access 2016 Grundlagen für Anwender Schnellübersichten Access 2016 Grundlagen für Anwender 1 Access kennenlernen 2 2 Mit Datenbanken arbeiten 3 3 Dateneingabe in Formulare 4 4 Dateneingabe in Tabellen 5 5 Daten suchen, ersetzen und sortieren

Mehr

Arbeiten mit Blättern und Fenstern

Arbeiten mit Blättern und Fenstern 5 Arbeiten mit Blättern und Fenstern In diesem Kapitel: n Blätter in einer Arbeitsmappe auswählen n Blätter hinzufügen, Blätter löschen n Blätter verschieben, Blätter kopieren n Blätter aus- und einblenden

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Mit Tastenkombinationen im Text bewegen So gelangen Sie zum Textanfang / Textende Absatzweise nach oben / unten Bildschirmseite nach oben / unten zum Anfang der vorherigen / nächsten Seite S p S Y / S

Mehr

WORD-EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis

WORD-EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis WORD-EINFÜHRUNG INHALT Inhaltsverzeichnis 1 Erste Schritte in Word...1 1.1 Word starten... 1 1.2 Der Word-Bildschirm... 2 2 Erste Arbeiten am Text...6 2.1 Text erfassen und speichern... 6 2.1.1 Übung...

Mehr

PowerPoint 2002 und 2003

PowerPoint 2002 und 2003 PowerPoint 2002 und 2003 Klick-für-Klick-Anleitung Inhaltsfolie (3) Das PowerPoint-Anwendungsfenster (4) Leere Präsentation aktivieren (5) Titel durch Klicken hinzufügen (6) Automatische Korrektur (7)

Mehr

1 EINGEBEN UND FORMATIEREN VON DATEN MIT HILFE VON SHORTCUTS (TASTENKOMBINATIONEN)... 2. 1.1 Eingeben von Daten mit Hilfe von Shortcuts...

1 EINGEBEN UND FORMATIEREN VON DATEN MIT HILFE VON SHORTCUTS (TASTENKOMBINATIONEN)... 2. 1.1 Eingeben von Daten mit Hilfe von Shortcuts... Tastenkombinationen in Excel Seite - 1 - Inhaltsverzeichnis 1 EINGEBEN UND FORMATIEREN VON DATEN MIT HILFE VON SHORTCUTS (TASTENKOMBINATIONEN)... 2 1.1 Eingeben von Daten mit Hilfe von s... 2 1.2 Arbeiten

Mehr

Textverarbeitung - Fragen. a. Damit die Rechtschreibung Ihre Tipp- und Rechtschreibfehler nicht rot markiert.

Textverarbeitung - Fragen. a. Damit die Rechtschreibung Ihre Tipp- und Rechtschreibfehler nicht rot markiert. 1. Was bewirkt der Zoom-Modus? a. Das Dokument wird vergrößert oder verkleinert gedruckt. b. Das Dokument wird am Bildschirm vergrößert oder verkleinert angezeigt. c. Der Schriftgrad des markierten Textes

Mehr

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig!

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! Word Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! Bitte nicht das gesamte Skript einfach ausdrucken, sondern nur die Seiten, die auch wirklich benötigt werden! 1 Einführung Word...1 1.1 Word Anwendungsfenster...1

Mehr

LÖSUNGEN AUFGABEN: WORD XP (OHNE DATEIEN)

LÖSUNGEN AUFGABEN: WORD XP (OHNE DATEIEN) LÖSUNGEN AUFGABEN: WORD XP (OHNE DATEIEN) Aufgabe (1) Elemente des Wordfensters Ordnen Sie die Begriffe richtig zu: [1] Titelleiste (Programmleiste) [10] Systemfelder für Fenstertechnik [2] Menüleiste

Mehr