Praxisseminar September 2011

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Praxisseminar September 2011"

Transkript

1 Praxisseminar September 2011 Agenda 22.September 2011, Reiz GmbH 8:30 Uhr Begrüßung durch Ralf Schiller 8:40 Uhr Rundgang durch die Firma Reiz 8:50 Uhr Beginn Theorie, Vortrag WIG Verfahrensvarianten 9:45 Uhr Kaffeepause 10:15 Uhr Vortrag MIG/MAG root Arc, ein neues Werkzeug für die Reparaturschweißung und den Rohrleitungsbau 10:45 Uhr Praxis, WIG activ Arc, 15 k. Hertz Pulsen, Kalt-Heißdrahtschweißen 12:30 Uhr Mittagsimbiss 13:00 Uhr Praxis MIG/MAG Schweißen mit root Arc, PC 300 Net Parameter-Software in der Praxis, Mechanisierungskomponenten Drehtisch, Stativ und Fahrwagen im Gebrauch 15:00 Uhr Abschlussdiskussion und Ausgabe der Teilnahmebestätigungen

2 Praxisseminar September 2011 Lichtbogenschweißen, Verfahrensprinzip Aufbau der Gerätetechnik Welche Vorteile bietet die digitale Gerätetechnik? Wig-Schweißen von Stahl, CrNi-Stahl und Aluminium mit activ Arc, sowie 15 k. Hertz-Pulsen und/oder metallurgisches Pulsen WIG DC Kalt-und Heißdrahtschweißen und die Vorteile MIG/MAG root Arc Schweißen PC 300 net, Parametersoftware Mechanisieren mit einfachen Mitteln, Drehtisch und Stativ, Fahrwagen mit Brenner-Pendelung

3 Das WIG - Schweißverfahren Durch die Wärmeeinbringung eines Lichtbogens werden der Werkstoff und der Zusatzwerkstoff aufgeschmolzen und vereinigt Der Lichtbogen entsteht beim Übergang des elektrischen Stroms in einer leitenden Luftstrecke Die eingesetzten Lichtbogen-Schweißverfahren sind: Elektrode- Handschweißen, WIG-Schweißen, MIG/MAG-Schweißen und UP- Schweißen

4 Das WIG - Schweißverfahren Aufbau von Lichtbogen-Schweißgeräten Den Anfang machten einfache Trafo s mit Primär-und Sekundär- Wicklung, dazwischen ein Eisenkern, der durch Verschieben mehr oder weniger Schweißstrom regelte.

5 Das WIG - Schweißverfahren Aufbau von Lichtbogen-Schweißgeräten Ein großer Schritt war der Einbau eines Gleichrichters auf der Sekundär Seite, jetzt hatte man einen regelbaren Gleichstrom ( Thyristor Steuerung).

6 Das WIG - Schweißverfahren Aufbau von Lichtbogen-Schweißgeräten In den 1980er Jahren wurden Inverter zum Standard im Schweißgerätebau. Die Vorteile sind ein geringes Gewicht in Bezug auf die zur Verfügung gestellte Leistung. Von hier aus ist es ein vorhersehbarer Schritt zum digital geregeltem Inverter für die Schweißtechnik.

7 Das WIG - Schweißverfahren Aufbau von Lichtbogen-Schweißgeräten Stromquellen früher: Groß, schwer, unhandlich. Design war weniger wichtig. Transformator und Drossel bestimmen die Schweißeigenschaft und Stromquellencharakteristik der Maschine. Nur wenige Materialien können optimal verschweißt werden. Änderungen bedeuten meist neuer Transformator oder Drossel. Mäßiger Wirkungsgrad. Extremes Negativ - Beispiel: Mehrstellengleichrichter auf Werften. Geübte Schweißer fast immer erforderlich. Für jedes Verfahren eine eigene Maschine. Moderne Stromquellen (Inverter): Klein, leicht, sehr mobil. Ergonomisch optimiertes Design. Verbesserte Sicherheits- und Schutzvorschriften. Inverter verhält sich neutral. Steuerlogik bestimmt die Schweißeigenschaft (MIG, WIG, Plasma, Elektrode) und Stromquellencharakteristik. Viele Materialien können optimal verschweißt werden. Neue Materialien können verschweißt werden. Forschung mit neuen Materialien kann beschleunigt werden, da Steuerungsparameter einfacher geändert werden können. Höherer Wirkungsgrad. Geringerer Energieverbrauch. Geringere Energie - und - Anschlußkosten. Auch weniger geübte Schweißer erreichen akzeptable Ergebnisse da Handhabungsfehler teilweise automatisch korrigiert werden. Weniger Nacharbeit, weniger Produktionsausschuß. Senkung der Lohnkosten Optimale Anpassung an die Schweißaufgabe durch viel Zubehör. Multifunktional. Viele Schweißverfahren - eine Maschine. Fehler - Eigendiagnose, künftig: Ferndiagnose. Vorbereitet für Datendokumentation.

8 Das WIG - Schweißverfahren Welche Anforderungen werden heute an Schweißstromquellen gestellt? Aufbau von Lichtbogen-Schweißgeräten Größe und Gewicht, so klein als möglich so leicht als möglich Schweißeigenschaften, passend für jede n Werkstoff, Jeden Draht/Elektrode Niedriger Stromverbrauch, hoher Wirkungsgrad ( Kosinus phi ) Bedienbarkeit, einfach und übersichtlich Schweißgerät Reparatur- und Wartungsfreundlichkeit Montagetauglich, ( Frost, Hitze, Stöße, Feuchtigkeit) Genaue Einstellbarkeit, reproduzierbar für ISO etc.

9 Das WIG - Schweißverfahren Der WIG - Lichtbogen

10 Das WIG - Schweißverfahren Die Wolframelektrode sollte einen Anschliffwinkel von 15 in Längsrichtung haben Die Gasmenge beträgt ca.8-10l./min. Durchfluss, bei Aluminiumwerkstoffen ca l./min. Durchfluss

11 Das WIG - Schweißverfahren Der WIG-Lichtbogen ist in der Regel kegelförmig, je weiter der Brenner vom Werkstück entfernt wird, umso größer wird das Schweißbad. Mikroschliff einer WIG Schweißnaht

12 Das WIG - Schweißverfahren 1. Bei Spannungsverlust U durch Änderung von Lichtbogenlänge wird dieses durch einen Simultananstieg von Strom I kompensiert. 2. Bei Spannungsanstieg U durch Änderung von Lichtbogenlänge wird dieses durch eine Simultanabsenkung von Strom I kompensiert. Wert activarc von einstellbar ist in Ampere zu verstehen Werkseinstellung ist = 50 Amp. bei 1 Volt Spannungsverlust und umgekehrt Dieser Wert ist an die Werkstückdicke anzupassen. U I U I Schematische Darstellung activarc-funktion Fazit: Bei Lichtbogenlängenänderung bleibt die Energie konstant.

13 Das WIG - Schweißverfahren Beispiel bei 120 A: 2 mm Abstand ca. 10,5 V 4 mm Abstand ca. 13 V

14 Das WIG - Schweißverfahren

15 Das WIG - Schweißverfahren

16 Das WIG - Schweißverfahren

17 Das WIG - Schweißverfahren

18 Das WIG - Schweißverfahren

19 Das WIG - Schweißverfahren WIG Heiß- und Kaltdraht Schweißen Vorteile: Weniger Ansätze durch kontinuierliche Zusatzwerkstoff zufuhr Schnelleres schweißen, vor allem im Heißdrahtbetrieb Geringe Wärmeeinbringung, vor allem im Heißdrahtbetrieb

20 Das MAG root Arc Schweißverfahren In der Regel wird das MAG Schweißen nicht für die Wurzelschweißung an sensiblen Bauteilen eingesetzt Zwischen- und Decklagen werden dagegen häufiger mit Fülldrähten sicher geschweißt

21 Das MAG root Arc Schweißverfahren

22 Das MAG root Arc Schweißverfahren

23 Das MAG root Arc Schweißverfahren Ausgezeichnete Spaltüberbrückung beim Schweißen von Wurzellagen Kein Durchfallen der Schmelze Gute Flankenerfassung auch mit Kantenversatz Keine Durchstechen des Drahtes Keine Drahtrückstände Für Dünnblech und Wurzellagen, z.b. PC Position Einsetzbar in allen Positionen Gute Beherrschbarkeit bei Zwangslagen Reduzierte Schweißnahtvorbereitung - größere Toleranzen möglich

24 Das MAG root Arc Schweißverfahren

25 Das MAG root Arc Schweißverfahren

26 Das MAG root Arc Schweißverfahren

27 Das MAG root Arc Schweißverfahren

28 Das MAG root Arc Schweißverfahren

29 Schweißparameter Software PC 300 net Digitale Regelung / Schnittstellen und Speicher Stromquelle Auf den Speicherbausteinen eines digitalen Schweißgerätes lassen sich Lichtbogeneigenschaften ändern und für vielfältige Aufgaben abspeichern.

30 Schweißparameter Software PC 300 net Eingabegerät, z.b. Laptop oder PDA Digitale Regelung / Schnittstellen und Speicher Eingabe on Board, Expert Modus über Code gesichert Stromquelle Schweißparameter können beliebig geändert und erneut abgespeichert, bzw. ausgelesen werden. Schon heute ist es möglich, genau definierte Schweißaufgaben ( Jobs ) in einer Schweißanweisung festzulegen und die Schweißgeräte bis auf diesen Job zu sperren.

31 Schweißparameter Software PC 300 net Erstellen von Schweißaufgaben mit Anwendungsspezifischen Kenndaten über einfach zu bedienende Programme.

32 Drehtisch, Stativ und Fahrwagen einfache Mittel um Produktivität, Leistungsfähigkeit und Qualität zu erhöhen Drehtisch mit Spannfutter und pneumatischer Brennerzuführung, zum Schweißen von Rohren an Stutzen für die Ventil- Industrie

33 Drehtisch, Stativ und Fahrwagen einfache Mittel um Produktivität, Leistungsfähigkeit und Qualität zu erhöhen 2 Stück Drehtische mit Spannfutter und pneumatischer Brennerzuführung, MAG schweißen von Drückergarnituren für die Beschlagindustrie

34 Drehtisch, Stativ und Fahrwagen einfache Mittel um Produktivität, Leistungsfähigkeit und Qualität zu erhöhen Fahrwagen mit Pendeleinheit zum Mag Auftragschweißen an Führungsschienen

35 vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Moderne Schweißstromquellen: Vergleich: Stromquellen früher/heute Aufbau der Gerätetechnik Ausblick in die Zukunft

Moderne Schweißstromquellen: Vergleich: Stromquellen früher/heute Aufbau der Gerätetechnik Ausblick in die Zukunft Moderne Schweißstromquellen: Vergleich: Stromquellen früher/heute Aufbau der Gerätetechnik Ausblick in die Zukunft http://www.reiz-online.de/ Historische Entwicklung 1802 entdeckt der Russe W. W. Petrow

Mehr

MIG/MAG Lichtbogenvarianten Pipe Solution, Root Arc, Force Arc

MIG/MAG Lichtbogenvarianten Pipe Solution, Root Arc, Force Arc MIG/MAG Lichtbogenvarianten Pipe Solution, Root Arc, Force Arc Digitale Stromquellen, wo liegt der Nutzen? Die Verfahrensvarianten Pipe Solution, Root Arc und Force Arc Ausblick in die Zukunft Rolf Marahrens,

Mehr

Einplatinen MMA/TIG-Inverter

Einplatinen MMA/TIG-Inverter MMA/TIG-Inverter eatures Die neueste Generation von Invertern vereint die folgenden eatures in einem robusten und kompakten Gehäuse: Pro Arc 160 arbeitet mit 230 V oder 110 V Wechselstrom leichte Zugänglichkeit

Mehr

deutsch Inverter für Lichtbogenschweißen und Plasmaschneiden

deutsch Inverter für Lichtbogenschweißen und Plasmaschneiden deutsch Inverter für Lichtbogenschweißen und Plasmaschneiden www.selcoweld.com www.selcoweld.com Wir stellen seit 30 Jahren Inverter her Selco plant, entwickelt und fertigt Inverter für das Lichtbogenschweißen

Mehr

30% SCHNELLER SCHWEISSEN

30% SCHNELLER SCHWEISSEN WM.0375.00 10.2006 Änderungen vorbehalten 30% SCHNELLER SCHWEISSEN Großes Einsparpotential durch schnelleres Schweißen und weniger Material- und Lohnkosten Ausgezeichnete Schweißnahtqualität durch optimale

Mehr

Inhalt. Grundlagen des Plasmalichtbogen-Schwei. Schweißenen. Verfahrensvarianten Gase zum Plasmalichtbogen-Schwei. Brenner und Brennerausrüstung

Inhalt. Grundlagen des Plasmalichtbogen-Schwei. Schweißenen. Verfahrensvarianten Gase zum Plasmalichtbogen-Schwei. Brenner und Brennerausrüstung Plasmaschweißen en in der Theorie und Praxis Dipl.Wirtsch.Ing.. SFI/EWE Boyan Ivanov 2011 EWM EWM HIGHTEC HIGHTEC WELDING GmbH Plasmaschweißen in der Theorie und Praxis W.Hahmann, B.Ivanov 1 Inhalt Grundlagen

Mehr

Übungsfragen zur Aufbereitung der Vorlesung UMF (Umform-/Fügetechnik), Teil Fügetechnik

Übungsfragen zur Aufbereitung der Vorlesung UMF (Umform-/Fügetechnik), Teil Fügetechnik Es wird empfohlen, zunächst die vorlesungsbegleitenden Fragen zum Teil Fügetechnik des Moduls FERT (Grundlagen der Fertigungstechnik) zu wiederholen (Kap. 2 und 4). Der Stoff der Modulteile Schweißen von

Mehr

Hyper MIG. Wire speed. DPS Plus-3 Hyper MIG Bedieneinheit. Nutzbarer Bereich

Hyper MIG. Wire speed. DPS Plus-3 Hyper MIG Bedieneinheit. Nutzbarer Bereich Hyper MIG DPS Plus-3 Hyper MIG Bedieneinheit Arc voltage Short arc HyperCold Pulsed arc Mixed arc HyperPulse Spray arc HyperForce Wire speed Nutzbarer Bereich H P ULSE In einem Standard Sprühlichtbogen

Mehr

A. Weiß. Schweißanweisung DIN EN ISO 15609. Anforderungen und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe. weiss@slv-muenchen.

A. Weiß. Schweißanweisung DIN EN ISO 15609. Anforderungen und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe. weiss@slv-muenchen. GSI Gesellschaft für Schweißtechnik International mbh Niederlassung SLV München DIN EN ISO 15609 Anforderungen und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe Schweißanweisung A. Weiß

Mehr

DA SCHWEISST SICH WAS ZUSAMMEN.

DA SCHWEISST SICH WAS ZUSAMMEN. SCHWEISSTECHNIK DA SCHWEISST SICH WAS ZUSAMMEN. Wenn es um erstklassige Schweißgeräte geht, lassen unsere Ingenieure nichts anbrennen. Ständig sind Sie im Dialog mit denen, die am besten wissen, wie ein

Mehr

3 - WIG Schweißen. WIG Brenner... ab 26 Wolframelektroden... ab 30 Verschiedenes... 32

3 - WIG Schweißen. WIG Brenner... ab 26 Wolframelektroden... ab 30 Verschiedenes... 32 3 - WIG Schweißen 3 SCHWEISSEN WIG WIG Brenner............................................................... ab 26 Wolframelektroden.................................................. ab 30 Verschiedenes................................................................

Mehr

Glossar. Abstandsregelung. Bart CNC. Contour Cut. Contour Cut Speed CUTBUS A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Glossar. Abstandsregelung. Bart CNC. Contour Cut. Contour Cut Speed CUTBUS A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Glossar A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Abstandsregelung Abstandsregelungen nehmen einen großen Einfluss auf die Qualität von Plasmaschnitten. Sie sorgen für den richtigen und konstant

Mehr

DATA DESIGN SYSTEM. Gegründet im September 1984 in Norwegen Das intelligente CAD System für die Gebäudetechnik. Besuchen Sie uns unter www.ddsv.

DATA DESIGN SYSTEM. Gegründet im September 1984 in Norwegen Das intelligente CAD System für die Gebäudetechnik. Besuchen Sie uns unter www.ddsv. DATA DESIGN SYSTEM Gegründet im September 1984 in Norwegen Das intelligente CAD System für die Gebäudetechnik. Besuchen Sie uns unter www.ddsv.at Data Design System Gegründet in Sandnes - Norwegen im September

Mehr

Welches Mischverhältnis wird beim Schweissen am Brenner eingestellt? Begründe.

Welches Mischverhältnis wird beim Schweissen am Brenner eingestellt? Begründe. Wie nennt man das Gasschmelzschweissen auch noch? Welches Mischverhältnis wird beim Schweissen am Brenner eingestellt? Begründe. Wie wird Acetylen in der Flasche gespeichert, damit es nicht bei 2bar explodiert?

Mehr

Fachveranstaltung der Firma Reiz Schweisstechnik am 28. und 29.02.2008

Fachveranstaltung der Firma Reiz Schweisstechnik am 28. und 29.02.2008 http://www.reiz-online.de/ Fachveranstaltung der Firma Reiz Schweisstechnik am 28. und 29.02.2008 Manuelles Plasmaschneiden von unlegiertem Stahl, Aluminium und Edelstahl Schnittoptimierung und häufige

Mehr

Dienstleistungen. MMA-Schweißanlagen WIG-DC-Schweißgeräte WIG-AC/DC-Schweißgeräte MIG/MAG-Schweißgeräte MIG/MAG-Puls-Schweißgeräte Plasmaschneidgeräte

Dienstleistungen. MMA-Schweißanlagen WIG-DC-Schweißgeräte WIG-AC/DC-Schweißgeräte MIG/MAG-Schweißgeräte MIG/MAG-Puls-Schweißgeräte Plasmaschneidgeräte Dienstleistungen MMA-Schweißanlagen WIG-DC-Schweißgeräte WIG-AC/DC-Schweißgeräte MIG/MAG-Schweißgeräte MIG/MAG-Puls-Schweißgeräte Plasmaschneidgeräte Kundendienst Geräte-Reparaturen Brenner-Reparaturen

Mehr

Markiersystem FlyMarker PRO. Mark like a Professional

Markiersystem FlyMarker PRO. Mark like a Professional Markiersystem FlyMarker PRO Mark like a Professional Mark like a Professional FlyMarker PRO Version MOBIL Durch den CNC-Handmarkierer FlyMarker PRO wird das Markieren von großen und unbeweglichen Teilen

Mehr

Plasmaschneiden mit Roboter

Plasmaschneiden mit Roboter Plasmaschneiden mit Roboter vielseitig effizient sicher Pionier des Plasmaschneidens seit 1959 made in Germany Plasmaschneiden an dreidimensionalen Strukturen Ablängen, Konturschnitte sowie Schneiden von

Mehr

Mit Lorch einfacher zu EN 1090

Mit Lorch einfacher zu EN 1090 Mit Lorch einfacher zu EN 1090 Zertifizierte Geräteserien WPS-Paket Schweißdaten- Dokumentation Kalibrierungsservice Alle Informationen zu Umsetzung und Zertifizierung Alle Betriebe, die Schweißungen an

Mehr

FTMT. Fügen. Schweißverfahren (Übersicht) Hn 1107

FTMT. Fügen. Schweißverfahren (Übersicht) Hn 1107 Schweißverfahren (Übersicht) 1 Lichtbogenhandschweißen Vorgänge im Lichtbogen Zündung durch Kurzschluss oder Funkenübergang (1000V => 1cm) Ionisierung stabilisiert durch Umhüllungsgase Emission von Elektronen

Mehr

SONAPHONE. Die neue Geräteklasse für die vorbeugende Instandhaltung

SONAPHONE. Die neue Geräteklasse für die vorbeugende Instandhaltung SONAPHONE Die neue Geräteklasse für die vorbeugende Instandhaltung Vorteile im Überblick: Neue Applikationen für Ihre Instandhaltung durch neue Verfahren Intuitiv bedienbare Apps begleiten Sie während

Mehr

ELEMENTA Inverter 140/40 SL-G-Prot ausgestattet mit Masseklemme, Elektrodenhalter und Netzstecker

ELEMENTA Inverter 140/40 SL-G-Prot ausgestattet mit Masseklemme, Elektrodenhalter und Netzstecker ELEMENTA Inverter 140/40 SL-G-Prot Masseklemme, Elektrodenhalter und Netzstecker (Art. Nr.: 325.614) Moderner und kompakter Inverter 140/40 SL-GProt Anti-Stick. Stromaggregate tauglich und robust für umfangreichen

Mehr

Die neue S. Vorbild aller Pulsanlagen.

Die neue S. Vorbild aller Pulsanlagen. Die neue S. Vorbild aller Pulsanlagen. Eine muss führen. Nur die S besitzt den Speed Bei Stahl und Edelstahl ist sie bis zu 48% schneller und das Vorbild aller. Pulse. Es ist nicht nur der neue Speed,

Mehr

WQB 4000SOPS Die nächste Generation. Für unübertroffene Präzision & Funktionalität

WQB 4000SOPS Die nächste Generation. Für unübertroffene Präzision & Funktionalität WQB 4000SOPS Die nächste Generation Für unübertroffene Präzision & Funktionalität Maximale Präzision. Maximale Flexibilität. Maximale Benutzerfreundlichkeit. Das Reparatur- und Rework-System der nächsten

Mehr

W2020. www.mchale.net STAPELWICKLER. Die Professionelle Wahl

W2020. www.mchale.net STAPELWICKLER. Die Professionelle Wahl www.mchale.net Die Professionelle Wahl D er neue McHale W2020 ist ein Hochleistungs-Stapel-Wickler mit zwei Vorstreckern. Eine sehr kompakte Maschine, die es erlaubt Ballen mit einem Traktor zu transportieren,

Mehr

Schindler PORT-Technologie Evolution der Zielrufsteuerung. Revolution des persönlichen Komforts.

Schindler PORT-Technologie Evolution der Zielrufsteuerung. Revolution des persönlichen Komforts. Schindler PORT-Technologie Evolution der Zielrufsteuerung. Revolution des persönlichen Komforts. Individuell für alle. Die PORT Technologie Die PORT-Technologie ist die einzige verfügbare Zielrufsteuerung

Mehr

Damit es auch richtig funkt

Damit es auch richtig funkt Elektrozäune Damit es auch richtig funkt Wissen Sie noch, wie ein Elektrozaun funktioniert und wie wichtig eine gute Erdung und der passende Draht für die Leistung der Anlage sind? Wenn nicht, lesen Sie

Mehr

Der beste WIG-Inverter seiner Klasse TIGER 170/210 DC + AC/DC

Der beste WIG-Inverter seiner Klasse TIGER 170/210 DC + AC/DC Der beste WIG-Inverter seiner Klasse TIGER 170/210 DC + AC/DC TIGER 170/210 DC + AC/DC Mobil und multifunktional: Der WIG-Weltmeister für alle Einsätze TIGER 170/210 DC + AC/DC Der beste WIG-Inverter seiner

Mehr

O.R. Lasertechnologie GmbH auf der EuroMold 2014

O.R. Lasertechnologie GmbH auf der EuroMold 2014 O.R. Lasertechnologie GmbH auf der EuroMold 2014 Professionelle Lasersysteme für industrielle Applikationen: Laserschweißen Laserauftragschweißen Lasermarkieren Laserschneiden Auf der EuroMold 2014 stellt

Mehr

LBPS GmbH Service & Produkte. Buckelschweißen Schweißmodule/Zuführtechnik/Service

LBPS GmbH Service & Produkte. Buckelschweißen Schweißmodule/Zuführtechnik/Service LBPS GmbH Service & Produkte Buckelschweißen Schweißmodule/Zuführtechnik/Service Updated 10-2014 LBPS Mutternschweißmodule: Leistungsspektrum: Der LBPS Baukasten zum Schweißen von Schweißmuttern, Winkeln

Mehr

WIG-Schweißen. Caddy Tig 1500i und 2200i. Mobile Lösungen für professionelles Schweißen. Entwickelt für Beständigkeit. l l l. l l

WIG-Schweißen. Caddy Tig 1500i und 2200i. Mobile Lösungen für professionelles Schweißen. Entwickelt für Beständigkeit. l l l. l l Caddy Tig 1500i und 2200i WIG-Schweißen Mobie Lösungen für professionees Schweißen Entwicket für Beständigkeit Die Caddys sind mit großen OKC 50 Schweißstromanschüssen für hohe Beastbarkeit ausgestattet.

Mehr

MN 2870. Stickstoff-Station

MN 2870. Stickstoff-Station MN 2870 Stickstoff-Station JBC stellt die Stickstoff-Station MN 2870 vor. Diese Station kombiniert zwei Wege der Wärmeübertragung: - Zunächst durch unmittelbaren Kontakt zwischen der Lötspitze und der

Mehr

CITOPULS III 320C CITOSTEEL III 320C

CITOPULS III 320C CITOSTEEL III 320C CITOPULS III 320C CITOSTEEL III 320C Innovation und Leistung MIG/MAG Anlage mit integriertem Vorschub NEU www.oerlikon.de www.oerlikon-schweisstechnik.ch CITOPULS III 320C - CITOSTEEL III 320C Klein -

Mehr

Neuere Entwicklungen in der Lichtbogenschweißtechnik

Neuere Entwicklungen in der Lichtbogenschweißtechnik /// Perfektion als Prinzip Neuere Entwicklungen in der Lichtbogenschweißtechnik B.Ivanov EWM AG 2015/01 www.ewm-group.com Seite 1 MIG/MAG - innovative Lichtbögen Spannung [V] Drahtvorschub [m/min] Stromstärke

Mehr

DAS BESTE AUS ZWEI TECHNOLOGIEN VEREINT IN EINEM PROZESS

DAS BESTE AUS ZWEI TECHNOLOGIEN VEREINT IN EINEM PROZESS DAS BESTE AUS ZWEI TECHNOLOGIEN VEREINT IN EINEM PROZESS Andreas Millinger GmbH Sparte Schweißtechnik Froniusplatz 1 4600 Wels AGENDA / Funktionsprinzip TimeTwin / Funktionsprinzip CMT / Idee zu CMT Twin

Mehr

thermomaxx Thermoölanlagen für flüssige und gasförmige

thermomaxx Thermoölanlagen für flüssige und gasförmige thermomaxx Thermoölanlagen für flüssige und gasförmige Brennstoffe Das Rezept gegen steigende Energiepreise: thermomaxx Erhitzer! Die variablen Einsatzmöglichkeiten von Thermoöl-Anlagen bieten vielfältige

Mehr

Funktionstest Ti2CA Compact

Funktionstest Ti2CA Compact Funktionstest Ti2CA Compact Systemarchitektur Die einfache Ansteuerung, hohe Ausbaustufen, bei geringem Kostenbedarf sowie die hohe Störsicherheit durch kurze Leitungslängen sind wesentliche Vorteile der

Mehr

DC-USV-Anlagen, Puffermodule, Schaltnetzteile, AC-USV-Anlagen und Wechselrichter

DC-USV-Anlagen, Puffermodule, Schaltnetzteile, AC-USV-Anlagen und Wechselrichter DC-USV-Anlagen, Puffermodule, Schaltnetzteile, AC-USV-Anlagen und Wechselrichter Lernen Sie unser Produktspektrum kennen: DC-USV-Anlagen mit Ultrakondensatoren Allgemeines Die Geräte der DC-USV-Reihe C-TEC

Mehr

Programmierbares Längen-Messgerät. zur. automatisierten Vermessung von Gleitschirmleinen

Programmierbares Längen-Messgerät. zur. automatisierten Vermessung von Gleitschirmleinen Ing. Büro Wörner Dipl. Ing. Peter Wörner Soft- und Hardware-Entwicklung Messdatenerfassung Dreissig Morgen Weg 13 D-69198 Schriesheim Tel. 06203 / 96 16 79 Fax 06203 / 96 16 80 email: info@linemeasurement.com

Mehr

Schweißkonstruktionen aus Edelstahl

Schweißkonstruktionen aus Edelstahl Schweißkonstruktionen aus Edelstahl Bauteile und Konstruktionen aus Edelstahl stellen einen hohen Anspruch an die Verarbeitung - Wir sind für Sie da und beraten Sie auch gern im Vorfeld der Konstruktion

Mehr

QINEO GL/GLW. Die neue Inverter-Generation zum WIG-Schweißen. mit Gleich- (DC) oder Wechselstrom (AC) Neu! Mit noch mehr Leistung.

QINEO GL/GLW. Die neue Inverter-Generation zum WIG-Schweißen. mit Gleich- (DC) oder Wechselstrom (AC) Neu! Mit noch mehr Leistung. QINEO GL/GLW Die neue Inverter-Generation zum WIG-Schweißen mit Gleich- (DC) oder Wechselstrom (AC) Mit noch mehr Leistung. Bis zu 500 A Ein großer Schritt für die Schweißtechnik. GL/GLW 2 CLOOS: Ihre

Mehr

MIT MERKLE SCHNELLER UND KOSTENGÜNSTIGER ZERTIFIZIEREN: DIN EN 1090! www.merkle.de

MIT MERKLE SCHNELLER UND KOSTENGÜNSTIGER ZERTIFIZIEREN: DIN EN 1090! www.merkle.de MIT MERKLE SCHNELLER UND KOSTENGÜNSTIGER ZERTIFIZIEREN: DIN EN 1090! www.merkle.de Die DIN Norm EN 1090 Inhalte und Anforderungen für schweißtechnische Betriebe. Die EU-Zertifizierung EN 1090 ist seit

Mehr

Qualifizierung / Fortbildung

Qualifizierung / Fortbildung Qualifizierung / Fortbildung Lichtbogenhandschweißer/ in Metallschutzgasschweißer/ in Wolframinertgasschweißer/ in Maschinenbediner/ in (Schweißtechnik) Konstruktionsmechaniker (Teil Schweißtechnik) zum

Mehr

stiefelmayerhc5 » Laserhärten und Laserauftragschweißen»

stiefelmayerhc5 » Laserhärten und Laserauftragschweißen» stiefelmayerhc5» Laserhärten und Laserauftragschweißen» DE Stiefelmayer» Präzision aus Tradition» 2» 1874» Firmengründer Carl Stiefelmayer produziert als einer der ersten Hersteller Messwerkzeuge aus Stahl.»

Mehr

Die ACS-Power Source erlaubt durch ihre bewährte, lineare Leistungsendstufe eine sichere Speisung der Last. Dadurch eröffnet

Die ACS-Power Source erlaubt durch ihre bewährte, lineare Leistungsendstufe eine sichere Speisung der Last. Dadurch eröffnet ACS - Power Source Die komplette Netzsimulation Versorgungsnetze Flugzeugbordnetze AC / DC Betrieb 1 und 3-Phasenbetrieb lineare Endstufe Leistung von 400-6000 VA Spannungsbereich Standard 0-300 V AC 0-425

Mehr

Über ROTEC. ROTEC-CNC wurde 2007 gegründet.

Über ROTEC. ROTEC-CNC wurde 2007 gegründet. Über ROTEC ROTEC-CNC wurde 2007 gegründet. Unsere Kompetenz ist die spanende Fertigung von Dreh- und Frästeilen aus hochwertigen Materialien und die Herstellung kompletter Baugruppen. Als mittelständisches

Mehr

Schweißtechnische Fortschritte beim MIG/MAG-Schweißen durch den Einsatz moderner Mehrprozeß-Schweißstromquellen

Schweißtechnische Fortschritte beim MIG/MAG-Schweißen durch den Einsatz moderner Mehrprozeß-Schweißstromquellen Schweißtechnische Fortschritte beim MIG/MAG-Schweißen durch den Einsatz moderner Mehrprozeß-Schweißstromquellen Dipl.-Ing. D. Dzelnitzki, Mündersbach 1 Einleitung Entwicklung moderner Schweißstromquellen

Mehr

MobiTIG BAUSERIE. Die Kraftpakete im Kompaktformat! PLASMA CUTTING MERKLE MIG / MAG TIG TIG ELECTRODE ROBOTICS AUTOMATION

MobiTIG BAUSERIE.  Die Kraftpakete im Kompaktformat! PLASMA CUTTING MERKLE MIG / MAG TIG TIG ELECTRODE ROBOTICS AUTOMATION MobiTIG BAUSERIE Die Kraftpakete im Kompaktformat! MIG MIG / MAG TIG TIG PLA CUT ELECTRODE AUTOMATION WEL MERKLE www.merkle.de ROBOTICS PLASMA CUTTING PLA TIG DC TIG AC 1. TIG (WIG)-Schweißen DC für Stahl-

Mehr

Neue High-speed Eintaktung

Neue High-speed Eintaktung Die Maschinengeneration der Zukunft ergonomischer flexibler einfacher Neue High-speed Eintaktung Hugo Beck ermöglicht mit einer neuen Servoeintaktung bisher nicht realisierbare Gruppierungs- und Verpackungsgeschwindigkeiten.

Mehr

Innovative EWM WIG/Plasma-Schweißprozesse

Innovative EWM WIG/Plasma-Schweißprozesse Innovative EWM WIG/Plasma-Schweißprozesse Wir liefern Fortschritt: innovative Schweißprozesse von EWM. ALS EIN TECHNOLOGIEFÜHRER FORSCHT UND ENTWICKELT EWM SEIT JAHRZEHNTEN, UM SCHWEISSEN FÜR UNSERE KUNDEN

Mehr

B E T E C E LAGERSYSTEME

B E T E C E LAGERSYSTEME B E T E C E LAGERSYSTEME ein Produkt der KINKELE GmbH & Co. KG Automatische Lager- und Transporttechnik für schwere, sperrige Produkte ohne Einsatz von Flurförderzeugen. Langgutlager, Blech- und Plattenlager,

Mehr

MIT RFID ZU MEHRWERT IM SYSTEM Das neue Verschieberegal für leichte Lasten

MIT RFID ZU MEHRWERT IM SYSTEM Das neue Verschieberegal für leichte Lasten MIT RFID ZU MEHRWERT IM SYSTEM Das neue Verschieberegal für leichte Lasten Elektrisches Verschieberegal Grundsätzlich können alle SSI SCHÄFER Regale und Schranksysteme auf Fahrwagen gesetzt werden. Die

Mehr

Reinigungsmaschinen für die industrielle Teilereinigung auf wässeriger Basis. mit zwei Bädern.

Reinigungsmaschinen für die industrielle Teilereinigung auf wässeriger Basis. mit zwei Bädern. Reinigungsmaschinen für die industrielle Teilereinigung auf wässeriger Basis. MAFAC PALMA Hochwirksames Spritz-Flut-Reinigen mit zwei Bädern. MAFAC PALMA Spritzen und Fluten in einem Reinigungsprozess.

Mehr

Drehzahlvariabler Betrieb von Drehstrommaschinen

Drehzahlvariabler Betrieb von Drehstrommaschinen Drehzahlvariable Antriebe Drehzahlvariable elektrische Antriebe werden heute in den meisten Fällen mit Käfigläufer Asynchronmaschinen, manchmal auch mit permanentmagneterregten Synchronmaschinen ausgeführt.

Mehr

Wieso ist Schutzgas wichtig für das Schweißen? 1. Aufgabe und Wirkung von Schutzgasen Seite Sondergase Seite 4

Wieso ist Schutzgas wichtig für das Schweißen? 1. Aufgabe und Wirkung von Schutzgasen Seite Sondergase Seite 4 Wieso ist Schutzgas wichtig für das Schweißen? 1. Aufgabe und Wirkung von Schutzgasen Seite 2 2. Sondergase Seite 4 3. Einstellhinweise zum WIG und MIG/MAG-Schweißen Seite 8 4. Welches Gas für welche Schweißaufgabe

Mehr

Herzlich willkommen Bienvenue Welcome. Verfahrensoptimierung zur Steuerung von Hochtemperaturheizelementen. Bodo Schmitt

Herzlich willkommen Bienvenue Welcome. Verfahrensoptimierung zur Steuerung von Hochtemperaturheizelementen. Bodo Schmitt Herzlich willkommen Bienvenue Welcome Verfahrensoptimierung zur Steuerung von Hochtemperaturheizelementen Bodo Schmitt Unsere Welt wird immer kleiner denn wir sind überall vertreten. Mitarbeiter: 1.169

Mehr

TISIS - Industrie 4.0. Ereignis, Ort, Datum

TISIS - Industrie 4.0. Ereignis, Ort, Datum - Industrie 4.0 Ereignis, Ort, Datum TISIS Software Die vollständige Maschinen- Software wird als Option für die gesamte Tornos Produktpalette angeboten Sie ermöglicht es Ihnen, Ihre Maschine zu programmieren

Mehr

Car tracing / Fahrzeugüberwachung

Car tracing / Fahrzeugüberwachung Car tracing / Fahrzeugüberwachung Lösungen FLEET MANAGEMENT Geosecura GPS hat die neueste Fleet-Software entwickelt, um die Flotte effizient und einfach zu verwalten. Dieses System ermöglicht einen detaillierten

Mehr

MagicWave 1700 / 2200 TransTig 2200. WIG & Elektrodenschweißen

MagicWave 1700 / 2200 TransTig 2200. WIG & Elektrodenschweißen MagicWave 1700 / 2200 TransTig 2200 WIG & Elektrodenschweißen Wovon Schweißer nie zu träumen wagten... ALLGEMEIN Es ist gelungen WIG-Schweißer dürfen sich so richtig freuen. Fronius hat eine Geräteserie

Mehr

Didaktik der Physik Demonstrationsexperimente WS 2006/07

Didaktik der Physik Demonstrationsexperimente WS 2006/07 Didaktik der Physik Demonstrationsexperimente WS 2006/07 Messung von Widerständen und ihre Fehler Anwendung: Körperwiderstand Hand-Hand Fröhlich Klaus 22. Dezember 2006 1. Allgemeines zu Widerständen 1.1

Mehr

Aktion 2015. Jetzt die Lorch Aktionsvorteile sichern. Qualität - Made in Germany.

Aktion 2015. Jetzt die Lorch Aktionsvorteile sichern. Qualität - Made in Germany. Aktion 2015 Jetzt die Lorch Aktionsvorteile sichern Qualität - Made in Germany. Und Aktion der gültig Laden bis 30. Oktober läuft. 2015 Optimales Schweißverhalten Elektrode Lorch MicorStick 160 Accu-ready

Mehr

O.R. Lasertechnologie GmbH auf der EuroMold 2014

O.R. Lasertechnologie GmbH auf der EuroMold 2014 O.R. Lasertechnologie GmbH auf der EuroMold 2014 Professionelle Lasersysteme für industrielle Applikationen: Laserschweißen Laserauftragschweißen Lasermarkieren Laserschneiden Auf der EuroMold 2014 stellt

Mehr

Technische Dokumentation

Technische Dokumentation Technische Dokumentation für metratec UM14 USB-Modul Stand: Juli 2014 Version: 1.3 Technische Dokumentation metratec UM14 Seite 1 von 8 Inhaltsverzeichnis 1.Allgemeine Hinweise/Sicherheitshinweise...3

Mehr

Spannungsversorgung für Mikrocontroller-Schaltungen DH1AAD, Ingo Gerlach, 20.11.2011, e-mail : Ingo.Gerlach@onlinehome.de

Spannungsversorgung für Mikrocontroller-Schaltungen DH1AAD, Ingo Gerlach, 20.11.2011, e-mail : Ingo.Gerlach@onlinehome.de Spannungsversorgung für Mikrocontroller-Schaltungen DH1AAD, Ingo Gerlach, 20.11.2011, e-mail : Ingo.Gerlach@onlinehome.de Ziel Der Hintergrund für die Entwicklung diese Netzteiles war, das hier am Computer-Arbeitstisch

Mehr

Präzision aus Leidenschaft. BIESINGER ERODIERTECHNIK WERKZEUGBAU HSC-FRÄSEN

Präzision aus Leidenschaft. BIESINGER ERODIERTECHNIK WERKZEUGBAU HSC-FRÄSEN Präzision aus Leidenschaft. BIESINGER ERODIERTECHNIK WERKZEUGBAU HSC-FRÄSEN Willkommen in der Unikat-Fabrik 02 Wir sind ein schwäbisches Familienunternehmen, das sich seit 1986 durch Innovation, Qualität

Mehr

Zentralenfamilie MC 1500 Bedienung und Anzeige

Zentralenfamilie MC 1500 Bedienung und Anzeige Zentralenfamilie MC 1500 Bedienung und Anzeige System MC 1500 System-Bedienteile Ein modernes und zukunftsorientiertes Sicherheitssystem muss leicht zu handhaben sein und sich effektiv in die unternehmensspezifischen

Mehr

Ihr Vorsprung im Dünnblech.

Ihr Vorsprung im Dünnblech. TruLaser 5030 fiber: Ihr Vorsprung im Dünnblech. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Im Dünnen unschlagbar. Inhalt Im Dünnen unschlagbar. 2 Treffen Sie die richtige

Mehr

Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS. Smart Control von RSW Technik

Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS. Smart Control von RSW Technik Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS Smart Control von RSW Technik Energie messen, erfassen, überwachen CKS Smart Control System Das neue CKS ist ein Smart Control System,

Mehr

Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle. Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!?

Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle. Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!? Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!? 2. Ilmenauer schweißtechnischen Symposium, 13.10. 2015 l Cerkez Kaya ALTEC NCE Inhalte Hochlegierter

Mehr

B 5000 Schweißsystem

B 5000 Schweißsystem Schweißsystem Um Technologiekompetenz zu beweisen und um die Anforderungen des Marktes zu erfüllen, muss ein Anlagenhersteller für die Massenteilfertigung heute ein umfangreiches Spektrum modernster Verfahrenstechniken

Mehr

Laborversuch. Druckregelventil

Laborversuch. Druckregelventil Laborversuch Druckregelventil Statische und dynamische Untersuchung eines Druckregelventils Inhalt: 1. EINFÜHRUNG... 2 2. DRUCK-REGELVENTIL NW 3... 3 3. VERSUCHSAUFBAU... 5 3.1 HW-Aufbau... 5 3.2 Software...

Mehr

30% SCHNELLER SCHWEISSEN

30% SCHNELLER SCHWEISSEN WM.0375.00 10.2006 Änderungen vorbehalten 30% SCHNELLER SCHWEISSEN!!! Großes Einsparpotential durch schnelleres Schweißen und weniger Material- und Lohnkosten Ausgezeichnete Schweißnahtqualität durch optimale

Mehr

Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische Kurzbeschreibung und Anwendungsbeispiele

Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische Kurzbeschreibung und Anwendungsbeispiele überreicht durch : SCHRIEVER & SCHULZ & Co. GmbH Eichstr. 25 B. D 30880 Laatzen Tel. ++49 (0)511 86 45 41 / Fax ++49 (0)511 86 41 56 www.schriever-schulz.de Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische

Mehr

Schweißen von Stahl und Aluminium. Grundlagen, Herausforderungen, Lösungen

Schweißen von Stahl und Aluminium. Grundlagen, Herausforderungen, Lösungen Schweißen von Stahl und Aluminium Grundlagen, Herausforderungen, Lösungen Scansonic MI GmbH Applikationszentrum Rudolf-Baschant-Str. 2 13086 Berlin Germany Agenda Grundlagen zum Schweißen Definition Vergleich

Mehr

Produktbezogener Ansatz

Produktbezogener Ansatz Qualitätsmanagement Was ist Qualität? Produktbezogener Ansatz Transzendenter Ansatz Qualitätsaspekte Prozess-oder fertigungsbezogener Ansatz Kundenbezogener Ansatz weiter Wertbezogener Ansatz Produktbezogener

Mehr

HARTING Systems. Gehäusetechnologie Verkaufssysteme / Automaten Lohnfertigung / Montage

HARTING Systems. Gehäusetechnologie Verkaufssysteme / Automaten Lohnfertigung / Montage HARTING Systems Gehäusetechnologie Verkaufssysteme / Automaten Lohnfertigung / Montage UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE Auf über 17500 m 2 Produktions- und Logistikfläche werden in einem der modernsten Fertigungsbetrieben

Mehr

Zwei Sichtweisen, eine Behandlung

Zwei Sichtweisen, eine Behandlung Elios AC - Altis DC Zwei Sichtweisen, eine Behandlung Altis DC Der Vorteil: die Hochfrequenz Die Hochfrequenztechnologie des modernen Röntgens Das Altis DC Kleinröntgengerät wurde für die höchsten Ansprüche

Mehr

ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton

ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton Andreas Miessen, Produktmanager EATON, Produktlinie Drives & Softstarters 1 EATON Gründung im Jahre 1911 Niederlassungen

Mehr

CU PROFI CU WK ll CNC-WP

CU PROFI CU WK ll CNC-WP CU PROFI CU WK ll CNC-WP by Stierli-Bieger Stanzen Nibbeln Formen Markieren Biegen Gewinde schneiden einfach besser! Boschert CU PROFI Die Cu Profi, ist eine speziell für die Stanzbearbeitung von Kupfer-,

Mehr

Gewerbliches Geschirrspülen & Dosieren Stand: März 2007

Gewerbliches Geschirrspülen & Dosieren Stand: März 2007 1 Gewerbliches Geschirrspülen & Dosieren Stand: März 2007 Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Gewerbliches Geschirrspülen Feithstraße 86, 58095 Hagen, Telefon: 02331/ 377 544 0, Telefax: 02331/ 377 544 4,

Mehr

3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet

3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet 3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet Haim Levi, Objet Geometries Ltd. Dipl.-Inform. Michael Eichmann, RTC 2004 Haim Levi; Lizenznehmer RTejournal, weitere Informationen sind zu finden unter:

Mehr

Freizeit-Töpfern. ist. Es ist doch ein gutes Zeichen, daß wir kein Servicenetz brauchen.

Freizeit-Töpfern. ist. Es ist doch ein gutes Zeichen, daß wir kein Servicenetz brauchen. Freizeit-Töpfern Beim Freizeittöpfern fordern die Neugierde auf die tollen Töpfersachen optimierte Auslegung von Brennöfen und Regelung für bessere Brennergebnisse in kurzer Zeit. Moderne Computersteuerungen

Mehr

Medina-DynCmd-Schnittstelle

Medina-DynCmd-Schnittstelle 38261 Seite 1 von 15 38261 Erfolgreicher Einsatz der Schnittstelle bei Seite 2 von 15 EGA-Akustik und Schwingungen Fahrwerk Antriebsstrang Karosserie Innengeräusche Strukturdynamik Dynamische Festigkeit

Mehr

KEYSTONE. OM4 - EPI 2 Bluetooth Interface Modul Einbau- und Einstellanleitungen. www.pentair.com/valves

KEYSTONE. OM4 - EPI 2 Bluetooth Interface Modul Einbau- und Einstellanleitungen. www.pentair.com/valves KEYSTONE Inhalt 1 Optionsmodul 4: Bluetooth Modul 1 2 Einbau 2 3 Beschreibung des OM4 Bluetooth Moduls 4 4 OM4 Schaltplan 5 1. Optionsmodul 4: Bluetooth Interface Modul 1.1 OM4 Bluetooth Interface Modul

Mehr

Plasmaschneiden. Diese Betriebsanweisung gilt für alle Bereiche der Fachhochschule in denen o.g. Tätigkeiten ausgeführt werden. Begriffsbestimmungen

Plasmaschneiden. Diese Betriebsanweisung gilt für alle Bereiche der Fachhochschule in denen o.g. Tätigkeiten ausgeführt werden. Begriffsbestimmungen Tätigkeitsbezogene Betriebsanweisung nach der Unfallverhütungsvorschrift BGV-D 1, 26 Abs. 1 und 30 Abs. 4 und der GUV-Regel GUV-R 500, Kapitel 2.26, Abschnitt 3.1 Plasmaschneiden Diese Betriebsanweisung

Mehr

Dampfkessel ( Beispiel) Datenblatt

Dampfkessel ( Beispiel) Datenblatt Dampfkessel ( Beispiel) Technische Beschreibung, Herstellung und Prüfung, Konforätserklärung Datenblatt Technische Daten: Herstellung und Prüfung nach der Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und AD2000 Merkblatt

Mehr

Generatoren für Windturbinen. Siemens AG 2012. Alle Rechte vorbehalten.

Generatoren für Windturbinen. Siemens AG 2012. Alle Rechte vorbehalten. Generatoren für Windturbinen Applikation Der Generator ist das Kernstück der Windkraftanlage. Er wandelt die Bewegungsenergie des Rotors, der wiederum die kinetische Energie des Windes aufnimmt, mittels

Mehr

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Auf einen Blick Diese kurzgefasste Zusammenstellung von Übersichtstabellen dient der Orientierung beim

Mehr

PRT- Wetter-Informations-System (WIV)

PRT- Wetter-Informations-System (WIV) Untere Viaduktgasse 6/7 A-1030 Wien PRT- Wetter-Informations-System (WIV) mit integrierter Videobildübertragung Bild 1: Beispiel einer WIV Oberfläche (Übersichtsbild) mit: BT: Bodentemperatur, LT: Lufttemperatur,

Mehr

Optische Nahtführung TH6D

Optische Nahtführung TH6D Optische Nahtführung TH6D Lösungen für das automatisierte Schweißen Online Schweißnahtführung Agenda Optische Sensorik Produktivitäts- und Qualitätssteigerung Vorstellung Systemtechnik Anwendungen Roboter-

Mehr

Bedienfelder der S-SpeedPulse. Lorch Schweißtechnik GmbH www.lorch.eu

Bedienfelder der S-SpeedPulse. Lorch Schweißtechnik GmbH www.lorch.eu Bedienfelder der S-SpeedPulse Lorch Schweißtechnik GmbH www.lorch.eu Primärbedienfeld Einstellung der Primärparameter Schweißstrom / Spannung / Drossel / Materialdicke Drahtvorshubgeschwindigkeit / Lichbogenlängenkorrektur

Mehr

EWM hilft und spart Ihnen Zeit und Geld!

EWM hilft und spart Ihnen Zeit und Geld! Das EWM EN 1090 WPQR-Paket EWM hilft und spart Ihnen Zeit und Geld! Zertifizierung nach EN 1090 leicht gemacht! Stahlschweißen Für EWM MIG/MAG-Inverter-Stromquellen alpha Q, Phoenix, Taurus Synergic, Picomig

Mehr

LASERSTRAHLSTRUKTURIEREN

LASERSTRAHLSTRUKTURIEREN FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT LASERSTRAHLSTRUKTURIEREN Unser Partner OBERFLÄCHENSTRUKTUREN FUNKTIONALISIEREN UND GESTALTEN Strukturierte Oberflächen nehmen Einfluss auf die technische

Mehr

Energiesparen hier und jetzt! SPARBUCH E3CON DAS ENERGIE TRANSPARENZ SYSTEM

Energiesparen hier und jetzt! SPARBUCH E3CON DAS ENERGIE TRANSPARENZ SYSTEM Energiesparen hier und jetzt! SPARBUCH DAS ENERGIE TRANSPARENZ SYSTEM 1 WASSER Energie sparen allein durch effizientes Energiemanagement. Das Energie Transparenz System macht s möglich. METEOROLOGIE GAS

Mehr

Dieses Werk ist copyrightgeschützt und darf in keiner Form vervielfältigt werden noch an Dritte weitergegeben werden. Es gilt nur für den

Dieses Werk ist copyrightgeschützt und darf in keiner Form vervielfältigt werden noch an Dritte weitergegeben werden. Es gilt nur für den 1 Einleitung Die Hochspannungsgleichstromübertragung (HGÜ) gewinnt durch die Nutzung regenerativer Energien zunehmend an Bedeutung. Die Yunnan-Guangdong HGÜ in China, welche die Energie aus den Wasserkraftwerken

Mehr

ÜBERBLICK ZUM LASERGESTÜTZTEN SCHWEISSEN RESONANTE ABSORPTION VON LASERSTRAHLUNG IM WIG-LICHTBOGEN (TEIL 1)

ÜBERBLICK ZUM LASERGESTÜTZTEN SCHWEISSEN RESONANTE ABSORPTION VON LASERSTRAHLUNG IM WIG-LICHTBOGEN (TEIL 1) ÜBERBLICK ZUM LASERGESTÜTZTEN SCHWEISSEN RESONANTE ABSORPTION VON LASERSTRAHLUNG IM WIG-LICHTBOGEN (TEIL 1) B. Emde, M. Huse,J. Hermsdorf, S. Kaierle, V. Wesling, L. Overmeyer, R. Kozakov, D. Uhrlandt

Mehr

Innovation für die System Integration

Innovation für die System Integration Innovation für die System Integration PERFORMANCE MADE SMARTER PR Backplane Eine anwenderfreundliche und zuverlässige Montagelösung zwischen dem PLS/SPS/Sicherheitssystem und Trennern/Ex Schnittstellen

Mehr

Die Energiespartechnik Weltweit erstes R 410A VRF- System mit Dual- Inverter- Technologie.

Die Energiespartechnik Weltweit erstes R 410A VRF- System mit Dual- Inverter- Technologie. Die Energiespartechnik Weltweit erstes R 410A VRF- System mit Dual- Inverter- Technologie. S-MMS Super Modular Multi VRF- System Spitzen -COP von bis zu 4,1 Das neue Super Modular Multi System vereint

Mehr

Schweißtechnik für die Landwirtschaft

Schweißtechnik für die Landwirtschaft Schweißtechnik für die Landwirtschaft MERKLE Schweißanlagen-Technik Dr.-Ing. Ulrich Prank Landmaschinenschule Schönbrunn Inhalt kurze Firmenpräsentation Merkle Schweißverfahren Elektroden-Schweißgeräte

Mehr

Moderne Organisationen brauchen Flexibilität

Moderne Organisationen brauchen Flexibilität Türschild 4.3 Moderne Organisationen brauchen Flexibilität Stellen Sie sich vor, alle Räume eines Gebäudes haben ein digitales Türschild und Sie können die Anzeige bei Veränderungen schnell von einer zentralen

Mehr