Private Invest I. Kurzanalyse. erstellt am: 17. Oktober TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Private Invest I. Kurzanalyse. erstellt am: 17. Oktober 2006. TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh"

Transkript

1 Kurzanalyse erstellt am: 17. Oktober 2006 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: / Fax: / Neuer Wall 18 D20354 Hamburg

2 Kurzanalyse: Executive Summary Sumary Disclaimer: TKLFonds hat diese Analyse mit größter Sorgfalt erarbeitet. Als Datenbasis für die Analyse dienen Angaben der Fondsinitiatoren in den Fondsprospekten sowie Angaben aus Quellen weiterer Dritter. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit der Angaben zeichnen die Fondsinitiatoren und die weiteren veröffentlichenden Dritten ausschließlich selbst verantwortlich. Die Analyse stellt lediglich eine von mehreren Hilfen bei einer Anlageentscheidung dar. Sie ersetzt keinesfalls eine qualifizierte Anlageberatung durch eine entsprechend ausgebildete Person, wie beispielsweise einen Anlage, Steuerberater und/oder Rechtsanwalt. Allgemeine Daten der Beteiligung Fondsbezeichnung HANNOVER LEASING Privat Invest I GmbH & Co. KG Hannover Leasing GmbH & Co. KG Zertifikate mit PrivateEquity Investitionen als Wertbemessungsgrundlage Herausgabedatum des Prospektes 18. Juli 2006 Analysedatum 17. Oktober 2006 bei Vollplatzierung, spätestens wenn ein Schließung des Fonds Fondsvolumen von 200 Mio. EUR erreicht ist Dauer der Gesellschaft unbestimmt Kündigung frühestens möglich zum 31. Dezember 2017 Haftung im Außenverhältnis beschränkt auf 10% der Einlage Währung des Fonds Mindestzeichnungssumme in Einzahlungstermine am 14. Dezember % zzgl. 5% Agio am 25. Juni % Kommanditkapital ohne Agio in T Agio auf das Emissionskapital 5,0% Fondsvolumen inkl. Agio (Gesamtinvestition) in T Erfahrung Anzahl emittierter Fonds 127 Realisiertes Investitionsvolumen in Mio ,0 Anzahl emittierter PrivateEquityFonds 0 Durchschnittliches Volumen emittierter PrivateEquityFonds in Mio. Performance bereits aufgelegter Fonds* Alle Fonds des s Vergleich prospektierter und realisierter Ausschüttungen 6 unter Plan, 80 im Plan, 4 über Plan Vergleich prospektierter und realisierter Tilgungen k.a. Note 2,75 * Stand: Leistungsbilanz Neuer Wall 18 D20354 Hamburg

3 Kurzanalyse: Executive Summary Fondskonzeption Unabhängige Mittelverwendungskontrolle Prospektprüfungsbericht Steuerliche Konzeption Steuergutachten Platzierungsgarantie Für das Zustandekommen des Fonds erforderliche Mindestplatzierung Konzeptionelle Besonderheiten: nicht vermögensverwaltend, Betriebsstätte in Deutschland T (100,0% der geplanten Pflichteinlage) Die vorangegangende Beschreibung steuerlicher Grundlagen ist für den vorliegen Fonds nicht relevant. Der Fonds ist als in Deutschland ansässige vermögensverwaltende Gesellschaft konzipiert. Die Fondsgesellschaft erwirbt bei diesem Beteiligungsangebot Zertifikate, die von der Helaba Dublin emittiert werden. Die Rückflüsse aus der Zertifikatsveräußerung sind nach geltender Rechtslage bei einer Haltedauer von mehr als einem Jahr nach Angaben des Prospektes steuerfrei. Es besteht das steuerliche Risiko, dass die Spekulationsfrist für private Veräußerungsgeschäfte wie es in jüngster Vergangenheit seitens der Bundesregierung mehrfach diskutiert wurde abgeschafft wird. Dann ergäben sich entsprechende Steuerwirkungen für die Kommanditisten. Weiterhin besteht die Gefahr, dass es sich um einen Gestaltungsmissbrauch nach 42 AO handelt. Die steuerlichen Berater der in kommen jedoch zu dem Ergebnis, dass die steuerliche Konzeption keinen Gestaltungsmissbrauch gem. 42 AO darstellt. Die Fondsgesellschaft erwirbt bei diesem Beteiligungsangebot Zertifikate, die von der Helaba Dublin emittiert werden. Ein Zertifikat ist eine Schuldverschreibung, die es dem Zertifikatsinhaber ermöglicht, an der Entwicklung eines Basiswertes (Wertbemessungsgrundlage) teilzuhaben. Der Zertifikatsinhaber hat keinerlei Anspruch auf Auskehr der Wertbemessungsgrundlage. Die von Helaba Dublin emittierten Zertifikate sind dabei so ausgestaltet, dass sie sich an der Wertentwicklung eines Portfolios von PrivateEquityInvestitionen orientieren. Somit weist das Beteiligungsangebot den für Private Equity Fonds typischen BlindPoolCharakter auf. Note 2,20 Angestrebte Finanzierungsarten Angestrebte Diversifikation auf Zielfonds und Unternehmen Angestrebte Branchen 56% Private Equity; 9% Venture Capital; 19% Secondary; 16% CoInvestments 186 Zielfonds, indirekt eine Vielzahl von Unternehmen breite Streuung Angestrebte Regionen und Länder hauptsächlich Nordamerika und Europa 75% der Zielfonds stehen fest; 25% der BlindPoolCharakter Zielfonds stehen nicht fest Sind Zielfonds, in die investiert werden soll, im Prospekt ja genannt Beurteilung der Zielfonds, in die investiert werden soll Die beispielhaft beschriebenen Zielfonds, die über die AIGGIC erworben werden, wurden größtenteils von Managementgesellschaften aufgelegt, die über eine große Erfahrung verfügen. Das Managemnet der Zielfonds gehört einem nationalen oder internationalen Verband an. Somit sollte die Einhaltung der branchenüblichen Qualitätsstandards gewährleistet sein. Sind Zielfonds, in die vorangegangene Fonds des s nein investiert haben, im Prospekt genannt Note 1,50 3 Neuer Wall 18 D20354 Hamburg

4 Kurzanalyse: Executive Summary Management des Fonds Ist eine vom unabhängige Gesellschaft für das Management des Fonds verantwortlich? Werbemessungsgrundlage der Zertifikate ja Helaba Dublin Ankaufsprozess Fondsmanagement Angaben zu den Unternehmen: AIG Global Investment Corp. Helaba Dublin Landesbank HessenThüringen ist die Emittentin der Zertifikate mit Sitz in Dublin. Sie ist eine 100% Tochter der Landesbank HessenThüringen Girozentrale. Die Helaba Dublin ist mit ihrem Kerngeschäft hauptsächlich in Finanzhandel und Finanzierung für Banken und Nichtbanken außerhalb Irlands sowie Dienstleistungen zur Verwaltung und Finanzierung von Investitionen tätig. Gegenüber der Central Bank of Ireland ist eine Patronatserklärung von der Helaba zugunsten Helaba Dublin in Höhe von 125 Mio. Euro abgegeben worden. Von den Ratingagenturen Standard & Poor s und FitchRatings hat die Helaba Dublin Ratings von A1 bzw. F1+ für kurzfristig Verbindlichkeiten und A bzw. A+ für langfristige Verbindlichkeiten erhalten. Bei der Entwicklung der Zertifikate orientiert sich Helaba Dublin an Private Equity Portfolios, die von AIG Global Investment Corp. gemanagt werden. AIG Global Invest Corp. ist eine 100% Tochter der American International Group (AIG), das weltweit führende Unternehmen für Versicherungen und Financial Services. AIG ist seit 1960 als Investor auf dem PrivateEquity Markt tätig und über seine InvestmentSparte AIG Global Investment Corp. (AIGGIC) seit über 25 Jahren Investor in PrivateEquityFonds. Ferner verwaltet und konzipiert AIGGIC eigene Private EquityProdukte für institutionelle Investoren. Das verwaltete Private EquityPortfolio beträgt ca. 18 Mrd. USD. Seit Dezember 2000 sind drei Portfolios mit einem Volumen von rund 625 Mio. USD aufgelegt worden, wobei AIG selbst mit einem Anteil von jeweils 10% beteiligt ist. Auswahl der Zielfonds Intensive Prüfung und Bewertung der Zielfonds durch das Management des Fonds Note 1,90 Investitionsphase Kostenstruktur und Ergebnisverteilung Investitionsgrad mit Liquiditätsreserve in % 92,54% Fondskosten in der Investitionsphase ohne Agio in % des Fondsvolumens ohne Agio 7,46% Fondskosten in der Investitionsphase zzgl. Agio in % des Fondsvolumens inkl. Agio 11,87% Betriebsphase Fixe Fondskosten in der Betriebsphase p.a. in EUR Variable Fondskosten in der Betriebsphase p.a. in % des Fondsvolumens ohne Agio Ergebnisverteilung EUR p.a. 1,10% p.a. Vorzugsrendite ("Hurdle Rate") für die Kommanditisten 8,0% Ergebnisbeteiligung der Kommanditisten * 91,1% Ergebnisbeteiligung der Gründungsgesellschafter * 8,9% Note 2,50 * Nach Berücksichtigung der "Hurdle Rate" und der anschließenden Aufholung der Gründungsgesellschafter. 4 Neuer Wall 18 D20354 Hamburg

5 Kurzanalyse: Gesamtbeurteilung und Rating Zusammenfassung Die Fondsgesellschaft erwirbt mit dem ihr zur Verfügung stehenden Kapital Zertifikate, die von Helaba Dublin emittiert werden. Die von Helaba Dublin emittierten Zertifikate sind dabei so ausgestaltet, dass sie sich an der Wertentwicklung eines Portfolios von Private Equity Investitionen orientieren. Der Dachfonds für die Wertbemessungsgrundlage der Zertifikate, der AIG Private Equity Portfolio IV, investiert in ca. 186 Zielfonds, die wiederum in eine Vielzahl von Zielunternehmen investieren. 152 Zielfonds werden durch den Pine Star Capital L.P. gezeichnet. Es soll zu 55,8% in Private EquityAnlageprogramme, die sich auf BuyOut Segmente konzentrieren, zu 9,1% in Venture CapitalAnlageprogramme, zu 19,2% in Secondaries und zu 15,9% in CoInvestments investiert werden. Es wird eine breite Streuung über verschiedene Branchen verschiedener Unternehmen vorwiegend im europäischen und nordamerikanischen Wirtschaftstraum angestrebt. Ein ausreichender Diversifikationseffekt sollte somit erreicht werden. Durch die Auswahl der Zielfonds des Fund of Funds im Rahmen des AIG PEP IV Fondsprogramms liegt die Entscheidung der Zielfonds bei der AIG Global Invest Corp. Im Rahmen des sog. Warehousing zeichnet die AIGGIC die jeweiligen Investitionen frühzeitig auf eigene Rechnung, lagert diese auf der eigenen Bilanz und stellt sie dann Dritten ausschließlich institutionellen Investoren zur Verfügung. Somit nimmt der Anleger an den Investmententscheidungen eines professionellen institutionellen Anlagemanagements im Private Equity Markt teil. Der Investitionsgrad inkl. Liquiditätsreserve liegt im Marktdurchschnitt. Die Fondskosten in Investitionsphase liegen über dem Marktdurchschnitt. Die Fondskosten in der Betriebsphase sind unterdurchschnittlich. Insgesamt handelt es sich um ein gutes Angebot mit sehr eingeschränktem BlindPoolCharakter und sehr erfahrenem Fondsmanagement. Verteilung der Gesamtnoten für PrivateEquityFonds Anzahl ,00 2,00 2,01 2,25 2,26 2,50 2,51 3,00 3,01 3,50 3,51 5,00 100,0% 80,0% 60,0% 40,0% 20,0% 0,0% Kumulierte Häufigkeit Noten Anzahl Kumulierte Häufigkeit Noten und Rating Rating der Beteiligung (15,0%) 2,75 Sehr gut oder Top 10% Fondskonzeption (15,0%) 2,20 Gut (27,5%) 1,50 Platzierungsfähig Ankaufsprozess (27,5%) 1,90 Uninteressant Kosten und Ergebnis (15,0%) 2,50 Mangelhaft Gesamtnote 2,05 Rating Beurteilung der Beteiligung im Vergleich zur Bestnote der jeweiligen Bewertungskriterien am Markt Fondskonzeption Ankaufsprozess Kosten und Ergebnis Gesamt 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% HANNOVER LEASING Privat Invest I GmbH & Co. KG Differenz zur Bestnote 5 Neuer Wall 18 D20354 Hamburg

HCI Real Estate Growth I USA

HCI Real Estate Growth I USA Kurzanalyse erstellt am: 8. September 2006 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45 11 EMail: info@tklfonds.de

Mehr

HCI Real Estate BRIC+

HCI Real Estate BRIC+ Kurzanalyse erstellt am: 24. September 2007 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45 11 EMail: info@tklfonds.de

Mehr

Wattner SunAsset 2. Kurzanalyse. erstellt am: 6. September 2010. TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh

Wattner SunAsset 2. Kurzanalyse. erstellt am: 6. September 2010. TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Kurzanalyse Wattner SunAsset 2 erstellt am: 6. September 2010 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45

Mehr

IMMAC Ostseeklinik Schönberg Renditefonds GmbH & Co. KG

IMMAC Ostseeklinik Schönberg Renditefonds GmbH & Co. KG Kurzanalyse IMMAC Ostseeklinik Schönberg Renditefonds GmbH & Co. KG erstellt am: 19. März 2010 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D-20354 Hamburg Telefon: +49 40 /

Mehr

KURZANALYSE. PROJECT REALE WERTE Fonds 12

KURZANALYSE. PROJECT REALE WERTE Fonds 12 KURZANALYSE PROJECT REALE WERTE Fonds 12 1 Disclaimer: Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Um die Aussagen und Ergebnisse der Analyse nachvollziehen

Mehr

KURZANALYSE. MIG Fonds 15

KURZANALYSE. MIG Fonds 15 KURZANALYSE MIG Fonds 15 Kurzanalyse: MIG Fonds 15 Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen

Mehr

KURZANALYSE. RE04 Wasserkraft Kanada

KURZANALYSE. RE04 Wasserkraft Kanada KURZANALYSE RE04 Wasserkraft Kanada Kurzanalyse: RE04 Wasserkraft Kanada Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen

Mehr

Infrastruktur Invest I

Infrastruktur Invest I Kurzanalyse erstellt am: 28. August 2007 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45 11 TKL.Fonds Gesellschaft

Mehr

KURZANALYSE. PROJECT Wohnen 14 Publikumsfonds - Einmalanlage

KURZANALYSE. PROJECT Wohnen 14 Publikumsfonds - Einmalanlage KURZANALYSE PROJECT Wohnen 14 Publikumsfonds Einmalanlage Kurzanalyse: PROJECT Wohnen 14 Einmalanlage Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen

Mehr

4. INP Seniorenzentrum Lübeck

4. INP Seniorenzentrum Lübeck Kurzanalyse erstellt am: 19. November 2009 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D-20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45-0 Fax: +49 40 / 68 87 45-11 E-Mail: info@tkl-fonds.de

Mehr

KURZANALYSE. HEH Helsinki

KURZANALYSE. HEH Helsinki KURZANALYSE HEH Helsinki Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen bzgl. der dargestellten

Mehr

KURZANALYSE. Wölbern Invest - Holland 71

KURZANALYSE. Wölbern Invest - Holland 71 KURZANALYSE Wölbern Invest - Holland 71 1 Disclaimer: Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Um die Aussagen und Ergebnisse der Analyse nachvollziehen

Mehr

KURZANALYSE. One Capital ProReal Deutschland Fonds 3

KURZANALYSE. One Capital ProReal Deutschland Fonds 3 KURZANALYSE One Capital ProReal Deutschland Fonds 3 1 Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen

Mehr

Gliederung: - warum Private Equity? - warum Private Equity Dachfonds? - warum Private Equity Partners I. Vergleich was wir wollten mit dem Markt

Gliederung: - warum Private Equity? - warum Private Equity Dachfonds? - warum Private Equity Partners I. Vergleich was wir wollten mit dem Markt HANSA TREUHAND beschäftigt sich bereits seit dem Jahr 2000 mit Private Equity Gemeinsam mit zwei starken Partnern kann nun der Zugang zu internationalen Spitzenfonds gesichert werden Feri als unabhängiger

Mehr

KURZANALYSE. Real EstateINVEST I

KURZANALYSE. Real EstateINVEST I KURZANALYSE Real EstateINVEST I 1 Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen bzgl. der dargestellten

Mehr

Multi Asset Portfolio 2

Multi Asset Portfolio 2 Multi Asset Portfolio 2 22.05.2012 (1) Fondsdaten Anbieterin Emittentin / Fondsgesellschaft Fondsmanagement Asset Management Zielmarkt Investitionsziel / Geschäftstätigkeit Beteiligungsart Investitionsbeirat

Mehr

HCI Private Equity VI

HCI Private Equity VI HCI Private Equity VI copyright by HCI copyright by HCI 2 Überblick: Private Equity in der Presse Die Welt, 06.05.2006 Focus Money, April 2006 Focus Money, April 2006 Poolnews, Januar 2006 Deutsche Bank

Mehr

Private Invest I Hochkaräter für Ihr Portfolio. August 2006

Private Invest I Hochkaräter für Ihr Portfolio. August 2006 Private Invest I Hochkaräter für Ihr Portfolio August 2006 Gliederung 1. Was ist Private Equity? 2. Warum in Private Equity investieren? 3. Welche Erfolgsfaktoren geben den Ausschlag? 4. Produktlösung:

Mehr

Buss Capital. Immobilieninvestments über geschlossene Fonds

Buss Capital. Immobilieninvestments über geschlossene Fonds Buss Capital Immobilieninvestments über geschlossene Fonds 1 Agenda 1. Warum geschlossene Immobilienfonds? 2. Exkurs: Welche anderen Anlagevehikel gibt es? 3. In welche Märkte investieren? 4. Worauf achten

Mehr

Private Equity als eigene Anlageklasse des Kapitalmarkts bedeutet Investitionen in nicht börsennotierte Unternehmen mit Eigenkapital.

Private Equity als eigene Anlageklasse des Kapitalmarkts bedeutet Investitionen in nicht börsennotierte Unternehmen mit Eigenkapital. Fragen und Antworten 1. Was ist Private Equity? 2. Welche Rolle spielt die RWB? 3. Was bedeutet "Streuung"? 4. Wie erfolgt die Auswahl der Zielfonds? 5. Wo wird das eingezahlte Geld investiert? 6. Warum

Mehr

Nordcapital Private Equity Fonds 9

Nordcapital Private Equity Fonds 9 Nordcapital Private Equity Fonds 9 Entdecken Sie mit uns eine Vielzahl von Ertragschancen in aller Welt: Mit dem Nordcapital Private Equity Fonds 9 investieren Sie über sechs renommierte Zielfonds in wachstumsstarke

Mehr

Plausibilitätsprüfung. DII Metropolen Deutschland Fonds

Plausibilitätsprüfung. DII Metropolen Deutschland Fonds Plausibilitätsprüfung DII Metropolen Deutschland Fonds Datum der Erstellung: 6. Februar 2013 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Daten der Beteiligung 2 Initiator 3 Fondskonzeption 5 Investitionsobjekt 8 Ankaufsprozess

Mehr

Der Nobelpreis für Ihr Portfolio. Jens Paulsen MPC Capital AG

Der Nobelpreis für Ihr Portfolio. Jens Paulsen MPC Capital AG Der Nobelpreis für Ihr Portfolio Jens Paulsen MPC Capital AG Moderne Vermögensstrukturierung Der Nobelpreis für Ihr Vermögen Harry M. Markowitz Prof. Busse Infinanz Moderne Vermögensstrukturierung Mehr

Mehr

Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen

Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen Sehr geehrter Interessent, die nachfolgende Finanzanalyse wurde nicht von der wallstreet:online capital AG erstellt. Ebenso wenig wurde von der wallstreet:online

Mehr

Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen

Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen Sehr geehrter Interessent, die nachfolgende Finanzanalyse wurde nicht von der wallstreet:online capital AG erstellt. Ebenso wenig wurde von der wallstreet:online

Mehr

Die Investitionen Bayernfonds BestAsset 1. Stand: 03. Dezember 2007

Die Investitionen Bayernfonds BestAsset 1. Stand: 03. Dezember 2007 Die Investitionen Bayernfonds BestAsset 1 Stand: 03. Dezember 2007 Bayernfonds BestAsset 1 Ihre Fondsgesellschaft hat am 03. Dezember 2007 folgendes Investment getätigt: Zielfonds: Bayernfonds BestLife

Mehr

PropertyClass Value Added 1 Europa-Fonds. Europa Professional Invest. Judith Klein, Equity Group, September 2006

PropertyClass Value Added 1 Europa-Fonds. Europa Professional Invest. Judith Klein, Equity Group, September 2006 PropertyClass Value Added 1 Europa-Fonds Europa Professional Invest Judith Klein, Equity Group, September 2006 Der europäische Immobilienmarkt Gute Perspektiven für die europäischen Kern-Immobilienmärkte

Mehr

HCI Shipping Select XVII

HCI Shipping Select XVII Kurzanalyse erstellt am: 28. Juli 2006 TKL. Gesellschaft für conception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45 11 EMail: info@tklfonds.de www.tklfonds.de

Mehr

KURZANALYSE. domicilum 11 "Little East"

KURZANALYSE. domicilum 11 Little East KURZANALYSE domicilum 11 "Little East" Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen bzgl. der

Mehr

Schließung des RWB GMF Secondary V

Schließung des RWB GMF Secondary V Schließung des RWB GMF Secondary V Bis 31.03.2014 besondere Marktchancen nutzen! Mit Vollgas auf der Zielgeraden - Schließung des RWB GMF Secondary V zum 31.03.2014 Seite: 2 Bis 31.03.2014 Vorteile nutzen!

Mehr

private capital Fonds

private capital Fonds private capital Fonds Sicherheit und Rendite auf Basis von Private Equity Dachfonds Oberhaching, April 2015 Liebe Leserinnen und Leser! Die RWB PrivateCapital Emissionshaus AG (kurz: RWB) ist Spezialist

Mehr

»Investment Portfolio II«

»Investment Portfolio II« Kurzexposé»Investment Portfolio II«Renditebeteiligung 66 Diversifikation Ein gutes Portfolio ist mehr als eine lange Liste von Wertpapieren. Es ist eine ausbalancierte Einheit, die dem Investor gleichermaßen

Mehr

C ONTAINER F ONDS Ö STERREICH 3 KURZINFORMATION

C ONTAINER F ONDS Ö STERREICH 3 KURZINFORMATION C ONTAINER F ONDS Ö STERREICH 3 KURZINFORMATION Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Container Fonds 3 und beglückwünschen Sie gleichzeitig zu Ihrer Entscheidung,

Mehr

DWS ACCESS Wohnen 2. Willkommen zu Hause: Anlegen in deutsche Wohnimmobilien.

DWS ACCESS Wohnen 2. Willkommen zu Hause: Anlegen in deutsche Wohnimmobilien. DWS ACCESS Wohnen 2 Willkommen zu Hause: Anlegen in deutsche Wohnimmobilien. Stand: September 2010 Wohnimmobilien als Anlageform Der Wohlfühlfaktor spielt wie im heimischen Wohnzimmer auch bei der Finanzanlage

Mehr

Capitalanlage HCI Renditefonds I

Capitalanlage HCI Renditefonds I Capitalanlage HCI Renditefonds I Stille Beteiligungen mit Wandlungsrecht Renditestark und sicherheitsorientiert IHR CAPITAL VERDIENT MEHR. 2 CAPITALANLAGE HCI RENDITEFONDS I Das Konzept des HCI Renditefonds

Mehr

RE06 Windenergie Finnland

RE06 Windenergie Finnland RE06 Windenergie Finnland RE06 Windenergie Finnland 16. Oktober 2014 Inhaltsverzeichnis Seite Executive Summary I. Die Beteiligung im Überblick 4 II. Beurteilung 4 1. Qualitative Einschätzung 4 2. Finanzielle

Mehr

GEBAB Bridge Fonds I. Investition in Betriebsfortführungskonzepte

GEBAB Bridge Fonds I. Investition in Betriebsfortführungskonzepte GEBAB Bridge Fonds I Investition in Betriebsfortführungskonzepte GEBAB Bridge Fonds I Der GEBAB Bridge Fonds I ist eine geschlossene Beteiligung, ähnlich einem Private-Equity- Fonds, die Eigenkapital

Mehr

... DFI. IMMAC Immobilienfonds GmbH BILANZ LEISTUNGS. ausgezeichnet. IMMAC Immobilienfonds GmbH L E I S T U N G S B I L A N Z 2010 L E I S T U N G S B

... DFI. IMMAC Immobilienfonds GmbH BILANZ LEISTUNGS. ausgezeichnet. IMMAC Immobilienfonds GmbH L E I S T U N G S B I L A N Z 2010 L E I S T U N G S B IMMAC Immobilienfonds GmbH IMMAC Immobilienfonds GmbH... leading in social investments LEISTUNGS BILANZ 2010 Titel Leistungsbilanz 2010 favorit.indd 1 09.11.11 09:37 DFI... L E I S T U N G S B I L A N

Mehr

Regionale Investments für regionale Investoren

Regionale Investments für regionale Investoren Regionale Investments für regionale Investoren Anlage in geschlossenen Immobilienfonds Kontinuität und Sicherheit für Ihr Depot Immobilien gelten von jeher als solide Investition mit geringem spekulativem

Mehr

EXXECNEWS. Stichworte - Kriterien Bewertung Kommentar. 1. Emissionshaus O.K. Leistungsbilanz (aktuell) vorhanden

EXXECNEWS. Stichworte - Kriterien Bewertung Kommentar. 1. Emissionshaus O.K. Leistungsbilanz (aktuell) vorhanden EXXECNEWS Rating: Geschlossene Fonds im Check Paribus Hochschulportfolio Bayern - Paribus Capital GmbH Präambel Der im folgenden untersuchte Fonds wird inhaltlich unter Berücksichtigung wirtschaftlicher

Mehr

Top Star Garant Zertifikate

Top Star Garant Zertifikate WWW.ZERTIFIKATE.LBB.DE Top Star Garant Zertifikate WKN LBB2XF Zeichnungsfrist 16.Juni 28. Juli Gehebelte Outperformance mit Kapitalgarantie Bitte beachten Sie den Disclaimer am Ende dieser Präsentation

Mehr

KfW-Beteiligungsfinanzierung

KfW-Beteiligungsfinanzierung Neue Ansätze der Private Equity Forum NRW Investors' Circle Düsseldorf, 07.03.2016 Bank aus Verantwortung Analyse des deutschen Beteiligungsmarktes Angebotslücken auf dem deutschen Beteiligungsmarkt Beteiligungskapital

Mehr

Euro Corporates 2012. Laufzeitenfonds ISIN: AT0000A0DEY6

Euro Corporates 2012. Laufzeitenfonds ISIN: AT0000A0DEY6 Euro Corporates 2012 Laufzeitenfonds ISIN: AT0000A0DEY6 Investment Rationale Transparenz von Anleihen Diversifikation im Fonds Feste Zinszahlungen EURO Fixe Laufzeit CORPORATES 2012 Zielrückzahlung: 100%*

Mehr

family invest ein Beteiligungsangebot der invest connect GmbH & Co. KG

family invest ein Beteiligungsangebot der invest connect GmbH & Co. KG family invest ein Beteiligungsangebot der invest connect GmbH & Co. KG Wünsche haben ist menschlich. Immobilieneigentum und stabiles Wachstum des privaten Vermögens zählen zu den wichtigsten Zielen der

Mehr

PERFORMANCE ANALYSIS. TOP-50-Ranking Real Estate Investments

PERFORMANCE ANALYSIS. TOP-50-Ranking Real Estate Investments PERFORMANCE ANALYSIS TOP-50-Ranking Real Estate Investments Februar 2012 01 Allgemeine Hinweise In dieser Performance-Analyse von FondsMedia werden Leistungsbilanzen bestimmter Emissionshäuser für geschlossene

Mehr

7. Bundeskongress ÖPP. Forum II: ÖPP ohne Banken Projektfinanzierung, bayerisches Modell oder Investitionsfonds?

7. Bundeskongress ÖPP. Forum II: ÖPP ohne Banken Projektfinanzierung, bayerisches Modell oder Investitionsfonds? Lessingstr. 45 I 09599 Freiberg Telefon: 0049 (0) 3731 / 39-4082 I Internet: http://fak6.tu-freiberg.de/baubetriebslehre/ Die Ressourcenuniversität. Seit 1765. 7. Bundeskongress ÖPP Forum II: ÖPP ohne

Mehr

Real Asset Management

Real Asset Management Real Asset Management Real Asset Management Mit Hesse Newman verbindet sich die mehr als 230 Jahre alte Tradition einer der ältesten Hamburger Privatbanken. Im Segment der Sachwertanlagen ist die Hesse

Mehr

ÖKORENTA Neue Energien VII DEUTSCHLANDS ÄLTESTE RATING-AGENTUR FÜR GESCHLOSSENE FONDS GEGRÜNDET 1973 +++ Ökorenta AG. Urteil.

ÖKORENTA Neue Energien VII DEUTSCHLANDS ÄLTESTE RATING-AGENTUR FÜR GESCHLOSSENE FONDS GEGRÜNDET 1973 +++ Ökorenta AG. Urteil. A N A L Y S E DEUTSCHLANDS ÄLTESTE RATING-AGENTUR FÜR GESCHLOSSENE FONDS GEGRÜNDET 1973 Ökorenta AG ÖKORENTA Neue Energien VII Urteil sehr gut Oktober 2011 Die G.U.B.-Analyse n Initiator und Management

Mehr

S I C H E R H E I T P U R!

S I C H E R H E I T P U R! SICHERHEIT PUR! Private Equity Sachwertinvestitionen in der Realwirtschaft MEGATREND A IA Renditequelle Unternehmen Fremdkapital z.b. Unternehmensanleihen / Bankkredite Maximale Anlagesicherheit durch

Mehr

INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN

INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN Seite 1 DEUTSCHE FINANCE GROUP / Oktober 2009 INSTITUTIONELLE INVESTOREN I GRUPPEN PENSIONSKASSEN VERSICHERUNGSGESELLSCHAFTEN UNIVERSITÄTEN / STIFTUNGEN

Mehr

Family Offices und Private Equity & Venture Capital

Family Offices und Private Equity & Venture Capital Family Offices und Private Equity & Venture Capital Ausgewählte Ergebnisse einer Marktstudie zur Private Equity-/ Venture Capital-Allokation deutscher Family Offices Prestel & Partner: 3. Family Office

Mehr

6b EStG-Konzepte der KGAL CREATING FINANCIAL SUCCESS. 6b EStG-Konzepte der KGAL I Seite 1

6b EStG-Konzepte der KGAL CREATING FINANCIAL SUCCESS. 6b EStG-Konzepte der KGAL I Seite 1 6b EStG-Konzepte der KGAL CREATING FINANCIAL SUCCESS 6b EStG-Konzepte der KGAL I Seite 1 Inhalt KGAL Historie KGAL Leistungsspektrum Merkmale der 6b EStG-Konzepte der KGAL Platzierungsprozess Daten-Checkliste

Mehr

Ship Benefits 2 Investieren mit Weitblick

Ship Benefits 2 Investieren mit Weitblick Ship Benefits 2 Investieren mit Weitblick Ship Benefits 2 Willkommen an Bord! Schifffahrtsbeteiligungen werden im österreichischen Kapitalmarkt noch immer als Nischenprodukte tiven Schifffahrt zu beteiligen,

Mehr

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds Programm Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds Nachhaltige Finanzierung im Jahr 2014 und darüber hinaus: Mag. Andreas Reinthaler,

Mehr

WealthCap Private Equity 12 Balance

WealthCap Private Equity 12 Balance Private Equity bei WealthCap: verwaltetes Vermögen Investitionsphase BC Equity 3 & 4 (90 Mio. EUR) BC Equity 5 (10 Mio. USD) noch bis Ende 2010 in Investitionsphase, Zielfonds: BC Partners VIII, Carlyle

Mehr

HSC Aufbauplan VI Portfolio. Vermögensaufbau mit geschlossenen Beteiligungen. Wissenswertes auf einen Blick

HSC Aufbauplan VI Portfolio. Vermögensaufbau mit geschlossenen Beteiligungen. Wissenswertes auf einen Blick Wissenswertes auf einen Blick HSC Aufbauplan VI Portfolio Vermögensaufbau mit geschlossenen Beteiligungen Wichtiger Hinweis: Der Anbieter ist verpflichtet, für die vorliegende Vermögensanlage einen Verkaufsprospekt

Mehr

Institutional HI -Lights Trends und Neuigkeiten von der Helaba Invest

Institutional HI -Lights Trends und Neuigkeiten von der Helaba Invest Institutional HI -Lights Trends und Neuigkeiten von der Helaba Invest 1. Sonderausgabe ereporting Newsletter 2014 Behalten Sie den Überblick Transparentes Immobilienreporting mit der Helaba Invest Sehr

Mehr

Investieren in Immobilienfonds Risiken vermeiden stabile Wertanlage sichern

Investieren in Immobilienfonds Risiken vermeiden stabile Wertanlage sichern Dies ist eine Werbeinformation Investieren in Immobilienfonds Risiken vermeiden stabile Wertanlage sichern Holger Freitag Paderborn, 5. November 2013 Agenda 1. Auslöser der Immobilienkrise 2. Überblick

Mehr

DEUTSCHE FINANCE GROUP STRATEGIE IMAGEBROSCHÜRE

DEUTSCHE FINANCE GROUP STRATEGIE IMAGEBROSCHÜRE DEUTSCHE FINANCE GROUP STRATEGIE IMAGEBROSCHÜRE Group Anlegergruppen und Anlegerentscheidung ZUGANGSWEG ZU INSTITUTIONELLEN ANLAGEPRODUKTEN 3 Anlegergruppen Privatanleger Privatanleger Vermögende Anleger

Mehr

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen R.C.S. Luxembourg B-82183

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen R.C.S. Luxembourg B-82183 IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen R.C.S. Luxembourg B-82183 Mitteilung an die Anleger des Fonds PRIMA Classic (Anteilklasse A: WKN: A0D9KC, ISIN: LU0215933978) (Anteilklasse

Mehr

Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen

Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen Sehr geehrter Interessent, die nachfolgende Finanzanalyse wurde nicht von der wallstreet:online capital AG erstellt. Ebenso wenig wurde von der wallstreet:online

Mehr

ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII

ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII Werbemitteilung ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII Stabile Werte - Neue Energien 01 *Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklungen vor Steuern WEITERE HIGHLIGHTS AUF SEITE

Mehr

BVT-CAM Private Equity Global Fund VI

BVT-CAM Private Equity Global Fund VI Erfolgreich weltweit investieren. Zwischenbilanz Private Equity 2007 Gesamtnote für BVT-CAM: Ausgezeichnet (Bestnote) Stand März 2008 Bei den nachfolgenden Informationen handelt es sich um eine verkürzte

Mehr

DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf

DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf 1 Die Phasen eines Fonds: Akquisition Konzeption Verwaltung/ Management Standort Objekt Mieter Fremdkapital Kalkulation/ Prognose Aktives Management Exit

Mehr

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Tungsten Investment Funds Asset Management Boutique Fokus auf Multi Asset- und Absolute Return Strategien Spezialisiert auf den intelligenten Einsatz von

Mehr

Dorint Hotel in Halle (Saale)

Dorint Hotel in Halle (Saale) A N A L Y S E DEUTSCHLANDS ÄLTESTE RATING-AGENTUR FÜR GESCHLOSSENE FONDS GEGRÜNDET 1973 E&P Real Estate GmbH & Co. KG Dorint Hotel in Halle (Saale) Urteil gut November 2011 Die G.U.B.-Analyse n Initiator

Mehr

nachhaltig investieren Die unabhängige Analyse ethischer und nachhaltiger Geldanlagen 19. Juni ECOanlagecheck: Dachfonds MAP Green

nachhaltig investieren Die unabhängige Analyse ethischer und nachhaltiger Geldanlagen 19. Juni ECOanlagecheck: Dachfonds MAP Green nachhaltig investieren 06 2012 Die unabhängige Analyse ethischer und nachhaltiger Geldanlagen 19. Juni (Foto: istock) ECOanlagecheck: Dachfonds MAP Green Geschlossener Fonds von Steiner + Company mit breitem

Mehr

Nachhaltige Kapitalanlagen. Herzlich Willkommen zum 1. Fachkongress Zweitmarkt

Nachhaltige Kapitalanlagen. Herzlich Willkommen zum 1. Fachkongress Zweitmarkt Nachhaltige Kapitalanlagen Herzlich Willkommen zum 1. Fachkongress Zweitmarkt 1 Das Unternehmen Entstehung 1999 gegründet Sitz in Aurich (Verwaltung) und Hilden (Vertrieb) Vorstand Team Spezialisierung

Mehr

Dachfonds. Wachstumswerte Asien 1

Dachfonds. Wachstumswerte Asien 1 Dachfonds Wachstumswerte Asien 1 181 2 Seoul Fokussiert in Asien investieren Im asiatischen Raum sorgen insbesondere der steigende Lebensstandard und die gleichzeitig schnell wachsende Bevölkerung für

Mehr

Weltrekord. Buss Capital: ein Blick von zwei Seiten

Weltrekord. Buss Capital: ein Blick von zwei Seiten Weltrekord Buss Capital: ein Blick von zwei Seiten Big Deal Die 2006/2007 aufgelegten Buss Global Container Fonds 2 und 3 veräußerten Ende 2012 insgesamt rund 275.000 Container an eine Tochter der New

Mehr

Professionell investieren. Unternehmenswerte schaffen WERBUNG. Anlageklasse Private Equity WealthCap Private Equity 19

Professionell investieren. Unternehmenswerte schaffen WERBUNG. Anlageklasse Private Equity WealthCap Private Equity 19 WERBUNG Anlageklasse Private Equity WealthCap Private Equity 19 Investitionsbericht vom 29. Juni 2016 Professionell investieren Unternehmenswerte schaffen INVESTITIONSBERICHT WEALTHCAP PRIVATE EQUITY 19

Mehr

DCM GmbH & Co. Vorsorgeportfolio 1 KG

DCM GmbH & Co. Vorsorgeportfolio 1 KG Zwischenstand zum 1. Mai 2008 Sehr geehrte Vertriebspartner, unser DCM VorsorgePortfolio erfreut sich guter Nachfrage bei unseren Vertriebspartnern und hält auch einem Marktvergleich mit anderen Dachfonds

Mehr

BayernLB Select Value-Europa-Zertifikat

BayernLB Select Value-Europa-Zertifikat BayernLB Select Value-Europa-Zertifikat Sorgfältige Auswahl. Aktives Management. BayernLB Value-Europa-Zertifikat Value-Europa-Zertifikat Ein überlegenes Investment für konservative Anleger. Hohe Renditechancen

Mehr

PropertyClass Value Added 1. Europa-Fonds. Kurzinformation

PropertyClass Value Added 1. Europa-Fonds. Kurzinformation PropertyClass Value Added 1 Europa-Fonds Kurzinformation Die erste Adresse für paneuropäische Immobilien-Investments. Das Beteiligungsangebot PropertyClass Value Added 1 lässt Sie nicht nur von Investitionen

Mehr

ATM Fund 2016 LP. Kurzinformation. Investment in US-Geldautomaten Automated Teller Machines (ATM)

ATM Fund 2016 LP. Kurzinformation. Investment in US-Geldautomaten Automated Teller Machines (ATM) Kurzinformation ATM Fund 2016 LP Investment in US-Geldautomaten Automated Teller Machines (ATM) + hohe Renditechance von 9,48 % nach IRR-Methode + abgeltungssteuerfreie Anlage + weitgehend kapitalmarkt-

Mehr

aws-mittelstandsfonds

aws-mittelstandsfonds Gemeinsam Werte schaffen Gemeinsam Werte schaffen aws-mittelstandsfonds Nachfolge in Österreich Flexible Finanzierungsmöglichkeiten für den österreichischen Mittelstand Unternehmensnachfolge Potential

Mehr

OPALENBURG Vermögensverwaltung AG & Co. SafeInvest 2. KG

OPALENBURG Vermögensverwaltung AG & Co. SafeInvest 2. KG OPALENBURG Vermögensverwaltung AG & Co. SafeInvest 2. KG Editorial Sehr verehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, viele Experten rechnen in den nächsten Jahren mit einer steigenden inflationären Entwicklung.

Mehr

Private Equity meets Interim Management. Frankfurt, 14. Februar 2013

Private Equity meets Interim Management. Frankfurt, 14. Februar 2013 Private Equity meets Interim Management Frankfurt, 14. Februar 2013 Agenda Die DBAG stellt sich vor Private Equity im Überblick Wie können wir zusammenarbeiten? 3 6 14 2 Die Deutsche Beteiligungs AG auf

Mehr

Produktpräsentation fondsdirekt

Produktpräsentation fondsdirekt Produktpräsentation fondsdirekt fondsdirekt mehr Geld für Ihre Fondsbeteiligung vorbereitet für: Geschlossene Fonds in Österreich 3.Kongress am 31.Januar 2008 in Wien Wien, 31.01.2008 Policendirekt www.policendirekt.de

Mehr

Sie möchten für ihr Geld viel. Damit Sie wieder ruhig schlafen können

Sie möchten für ihr Geld viel. Damit Sie wieder ruhig schlafen können Sie möchten für ihr Geld viel Damit Sie wieder ruhig schlafen können Profi-Investoren wissen mit Renditen unter 6 % wird kein Vermögenszuwachs erzielt weil Inflation, Kosten und Steuern bis zu 6 % der

Mehr

DerBBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion)ist

DerBBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion)ist Produktinformation, Stand: 31.Dezember2014, Seite 1 von 4 BBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion) InternationalerDachfonds Risikoklasse: 1 geringesrisiko mäßigesrisiko erhöhtesrisiko hohesrisiko

Mehr

F O N D S H A U S Classic Value 4 GreenBuildinG HamBurG Quartier 21

F O N D S H A U S Classic Value 4 GreenBuildinG HamBurG Quartier 21 Fondsvergleich 00 titel 9 11.08.2011 11:22 Uhr Seite 2 Objektbild ZBI PROFESSIONAL 7 ZBI ZENTRAL BODEN IMMOBILIEN GMBH & CO. SIEBTE PROFESSIONAL IMMOBILIEN HOLDING KG PROJECT REALE VERMÖGENSSICHERUNG MIT

Mehr

Geschlossener Private Equity Dachfonds. Private Invest 2

Geschlossener Private Equity Dachfonds. Private Invest 2 Geschlossener Private Equity Dachfonds Private Invest 2 185 Private Invest 2 effiziente Private Equity Investition mit Chance auf»alpha« »Alpha«für Ihr Portfolio Die Maximierung von»alpha«als Maß für eine

Mehr

NWD FONDS NordEstate Wohnimmobilien Deutschland

NWD FONDS NordEstate Wohnimmobilien Deutschland NWD FONDS NordEstate Wohnimmobilien Deutschland NWD Fonds (NordEstate Wohnimmobilien Deutschland) FONDSKONZEPT Ziel des Fonds Ziel des Fonds NordEstate Wohnimmobilien Deutschland ist der Aufbau eines langfristigen,

Mehr

Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie.

Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie. Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie. International Fund Management S.A. Deka International S.A. Deka Investment GmbH Ÿ Finanzgruppe

Mehr

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012 VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST Jänner 2012 SPÄNGLER IQAM INVEST Spängler IQAM Invest ist die gemeinsame Dachmarke der Carl Spängler Kapitalanlagegesellschaft und des Instituts für Quantitatives Asset

Mehr

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen WERBUNG Anlageklasse SachWerte Portfolios WealthCap SachWerte Portfolio 2 Investitionsbericht vom 13.08.2015 SachWerte-Vielfalt einfach besitzen INVESTITIONSBERICHT 3 Allgemeine Informationen zum WealthCap

Mehr

sehr gut +++ ANALYSE RWB PrivateCapital Emissionshaus AG RWB Special Market GmbH & Co. Asia I KG Urteil

sehr gut +++ ANALYSE RWB PrivateCapital Emissionshaus AG RWB Special Market GmbH & Co. Asia I KG Urteil ANALYSE DEUTSCHLANDS ÄLTESTE RATING-AGENTUR FÜR GESCHLOSSENE FONDS GEGRÜNDET 1973 RWB PrivateCapital Emissionshaus AG RWB Special Market GmbH & Co. Asia I KG Urteil sehr gut Janaur 2012 DIE G.U.B.-ANALYSE

Mehr

INVESTORENINFORMATION

INVESTORENINFORMATION INVESTORENINFORMATION Eine Publikation der Rising STAR AG Rising STAR ist einer der führenden Anbieter unter den bankenunabhängigen Spezialisten für Alternative Investments und bietet Geschäftspartnern

Mehr

P+P Pöllath + Partners Rechtsanwälte Steuerberater. Berlin Frankfurt München

P+P Pöllath + Partners Rechtsanwälte Steuerberater. Berlin Frankfurt München P+P Pöllath + Partners Rechtsanwälte Steuerberater Berlin Frankfurt München FONDS AM ENDE DER LAUFZEIT RECHTLICHE ASPEKTE DER LIQUIDATION UND VERSCHIEDENER HANDLUNGSOPTIONEN 6. Hamburger Fondsgespräch

Mehr

Performance-Bericht 2013 HCI Capital AG

Performance-Bericht 2013 HCI Capital AG Performance-Bericht 2013 HCI Capital AG Performance-Bericht Inhaltsverzeichnis 01. Vorwort des Vorstands / S.4 02. Die HCI Capital AG auf einen Blick / S.7 03. Angaben auf KVG-eBene / S.8 04. Angaben je

Mehr

Die Fakten im Überblick. HTB Hanseatische Immobilienfonds GmbH & Co. KG

Die Fakten im Überblick. HTB Hanseatische Immobilienfonds GmbH & Co. KG Die Fakten im Überblick HTB Hanseatische Immobilienfonds GmbH & Co. KG Erstklassig im Zweitmarkt Ein überzeugendes Konzept Immer mehr Anleger entdecken die Vorteile von Investitionen in gebrauchte geschlossene

Mehr

FONDSPRÄSENTATION INTERNET STARS GMBH. Zugang zur Zukunft. Investieren in etablierte Internetunternehmen

FONDSPRÄSENTATION INTERNET STARS GMBH. Zugang zur Zukunft. Investieren in etablierte Internetunternehmen FONDSPRÄSENTATION INTERNET STARS GMBH Zugang zur Zukunft Investieren in etablierte Internetunternehmen DIE IDEE ERSTMALIGER ZUGANG ZU ATTRAKTIVEN ONLINE-INVESTMENTS FÜR PRIVATANLEGER Etablierte deutsche

Mehr

M&B Treuhand GMBH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. P&P Immobilieninvest 3.0. der Firma P&P Investment Gesellschaft S.L.

M&B Treuhand GMBH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. P&P Immobilieninvest 3.0. der Firma P&P Investment Gesellschaft S.L. M&B Treuhand GMBH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Wirtschaftliche Plausibilitätsprüfung für die Kapitalanlage der Firma P&P Investment Gesellschaft S.L. (1) Daten Kapitalanlage Seite im Prospekt Persönlich

Mehr

ROTTERDAM. Nachtrag Nr. 1 vom 25.06.2012 der Wölbern Invest KG nach 11 des Verkaufsprospektgesetzes

ROTTERDAM. Nachtrag Nr. 1 vom 25.06.2012 der Wölbern Invest KG nach 11 des Verkaufsprospektgesetzes www.woelbern-invest.de Holland ROTTERDAM 72 Nachtrag Nr. 1 vom 25.06.2012 der Wölbern Invest KG nach 11 des Verkaufsprospektgesetzes zum bereits veröffentlichten Verkaufsprospekt vom 16.04.2012 betreffend

Mehr

USSUNBELT. Angebot zum Erwerb einer Beteiligung an der US Sunbelt II, Ltd.

USSUNBELT. Angebot zum Erwerb einer Beteiligung an der US Sunbelt II, Ltd. USSUNBELT Angebot zum Erwerb einer Beteiligung an der US Sunbelt II, Ltd. 01 JUSA ERFAHRENER INITIATOR JUSA ist ein erfahrener Partner bei der Baulandentwicklung in den USA. Die JUSA-Gruppe und ihre Vorgängergesellschaften

Mehr

RE04 Wasserkraft Kanada

RE04 Wasserkraft Kanada RE04 Wasserkraft Kanada RE04 Wasserkraft Kanada 19. November 2014 Inhaltsverzeichnis Seite Executive Summary I. Die Beteiligung im Überblick 4 II. Beurteilung 4 1. Qualitative Einschätzung 4 2. Finanzielle

Mehr

Metzler Vermögensverwaltungsfonds. Die passende Kombination aus Vorsorge & Wertbeständigkeit. www.meinepolice.com/metzler

Metzler Vermögensverwaltungsfonds. Die passende Kombination aus Vorsorge & Wertbeständigkeit. www.meinepolice.com/metzler Metzler Vermögensverwaltungsfonds Die passende Kombination aus Vorsorge & Wertbeständigkeit www.meinepolice.com/metzler Vorsorge ist Vertrauenssache Für einen genussvollen Ruhestand braucht es ein finanzielles

Mehr

E+S Erfolgs-Invest - Daten per Ende letzter Woche

E+S Erfolgs-Invest - Daten per Ende letzter Woche E+S Erfolgs-Invest - Neue Fondsmanager: ADVISORY Invest GmbH, 1050 Wien, Grüngasse 16/6 Semper Constantia Privatbank AG bleibt Depotbank! E+S Erfolgs-Invest - Daten per Ende letzter Woche Dow Jones Euro

Mehr

TRUST-WirtschaftsInnovationen GmbH

TRUST-WirtschaftsInnovationen GmbH Investmentfonds Die Nadel im Heuhaufen suchen & finden. Es gibt "offene" und "geschlossene" Investmentfonds. Bei offenen Fonds können jederzeit weitere Anteile ausgegeben werden, hingegen bei geschlossenen

Mehr