Mobiles Laserscanning im Subzentimeterbereich. Deformationsmessung Hardbrücke, Zürich

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mobiles Laserscanning im Subzentimeterbereich. Deformationsmessung Hardbrücke, Zürich"

Transkript

1 Mobiles Laserscanning im Subzentimeterbereich Deformationsmessung Hardbrücke, Zürich S. Rickenbacher 19. Juni 2013

2 Inhalt Kurzportrait terra vermessungen ag Die Hardbrücke in Zürich Sanierung der Hardbrücke Deformationsmessung Methodenwahl Scansysteme Aufnahme und Auswertung

3 terra vermessungen ag Schweizer Vermessungsbüro Zürich / Othmarsingen Ca. 40 Mitarbeiter Spezialvermessungen Abteilungen: Ingenieurvermessung Monitoring Mobile Vermessung

4 Mobile Vermessung

5 Die Hardbrücke in Zürich Länge 1 350m, Breite bis 30m 10 Auf-/Abfahrtsrampen Innerstädtische Nord-Süd Verbindung Fahrzeuge / Tag Errichtet Querung von SBB, Strassen, Limmat Quelle: panoramio.com

6 Sanierung der Hardbrücke Sanierung Brückenpfeiler und lager Verstärkung Fahrbahnplatte Betonsanierungen Verbesserung Anprall- und Erdbebensicherheit Erneuerung Entwässerung, Trassen, Neue Asphaltierung Neugestaltung der Oberfläche für Auto, Bus, Fahrrad und Fussgänger Koordination mit Projekt Tram Zürich West

7 Sanierung der Hardbrücke Hardbrücke nach Sanierung Hardbrücke «alt»

8 Deformationsmessung Ziel: Frühzeitiges Erkennen von Deformationen Gewährleistung der Sicherheit für Verkehrsteilnehmer Sicherstellung der hochfrequentierten Verkehrsachse Werterhaltung des Bauwerks

9 Konventionelle Überwachungsmethode vs. Mobiles Laserscanning Konventionelles Nivellement Hohe Messgenauigkeit ( 1mm) Zeitaufwand mehrere Nächte Temperaturänderungen! Sperrung! Punktuelle Überwachung Setzen grosser Anzahl von Messpunkten

10 Konventionelle Überwachungsmethode vs. Mobiles Laserscanning Mobiles Laserscanning Flächige Aufnahme in Lage und Höhe ermöglicht Feststellung auch von kleinflächigen Deformationen Aufnahmedauer 4h Kurze Sperrzeit Praktisch keine Temperaturänderungen Daten können als Planungsgrundlage für weitere Projekte genutzt werden Messgenauigkeit etwas geringer als bei Nivellement

11 Mobile Scansysteme

12 Positionierung des Scansystems «Normales» Scansystem: - GNSS und INS - Genauigkeit ca. 2cm GNSS Antenne/ Empfänger - Scanning von - Strassen - Autobahnen - Projekte Gen. 2 cm

13 Positionierung des Scansystems Scansystem mit Totalstation - Totalstation und INS - Genauigkeit besser 1 cm 360 Prisma Totalstation - Indoorvermessung - Tunnelvermessung - Projekte mit hohen Genauigkeitsanforderungen - Deformationsmessungen

14 Messung auf der Hardbrücke

15 Messung auf der Hardbrücke Nachtsperrung 0.00 Uhr bis Uhr Neubestimmung von Fixpunktnetz zeitgleich mit Scanning Mobiles Scanning der Brücke und aller Rampen Nullmessung Juni Kontrollmessung Juni 2013

16

17

18

19 Genauigkeits- und Qualitätskontrolle S. Rickenbacher 19. Juni 2013

20 Genauigkeits- und Qualitätskontrolle Nachkontrolle der Freien Stationierungen Vergleich überlappende Scans aus Hin- / Rückfahrt und bei Stationswechseln Vergleich Punktwolke gegenüber konventionell gemessener Kontrollpunkte auf Asphalt

21 Vergleich Scan gegenüber Kontrollpunkten Aus Abweichungen zu gemessenen Kontrollpunkten ermittelte Genauigkeit: 1σ = 4.9mm Anz. Kontrollpunkte Leichte Systematik zu negativen Verbesserungen z.t. durch Einsinken des Reflektorstocks bei Kontrollpunktaufnahmen Scanning immer auf Oberfläche +10mm +7mm +5mm +3mm -3mm -5mm -7mm -10mm Verbesserungen Höhe

22 Auswertung der Deformationsmessung

23 Auswertung Separierung Punktwolke in Asphaltfläche Nicht Asphaltfläche Berechnung gemitteltes Punktraster mit Ausreissertest Erstellung Dreiecksvermaschung des Punktrasters Erstellung Differenzpläne Nullmessung-Kontrollmessungen

24 Differenzenplan Auszug aus prov. Auswertung der 1. Kontrollmessung Juni 13

25 Zusammenfassung Dank Positionierung mit Totalstation und INS kann mobiles Scanning auch für Projekte im Genauigkeitsbereich besser 1cm eingesetzt werden. Die Oberfläche der Hardbrücke kann innerhalb von wenigen Stunden detailliert mit einer Genauigkeit von 5mm erfasst werden. Deformationen können flächig ausgewertet werden.

26 Zeit für Fragen Besuchen Sie unseren Stand in der Cafeteria und unser Fahrzeug auf dem Aussengelände! terra vermessungen ag Obstgartenstrasse 7 Ahornweg 3 CH-8006 Zürich CH-5504 Othmarsingen Schweiz Schweiz Tel: Tel: Fax: YouTube:

Vollständige Straßeninventur auf der Basis eines mobilen Laserscanning

Vollständige Straßeninventur auf der Basis eines mobilen Laserscanning 1 Vollständige Straßeninventur auf der Basis eines mobilen Laserscanning Ivo MILEV 1, Rolf KEMPER-BÖNINGHAUSEN 2, Nico ZILL 1, Desislava STAYKOVA 1 ivo.milev@technet-rail.de 1 technet-rail 2010 GmbH, 2

Mehr

Digitale Gebäudeaufnahmen mit ArchiCAD 14 bearbeitet GMRitter Architekturdienste

Digitale Gebäudeaufnahmen mit ArchiCAD 14 bearbeitet GMRitter Architekturdienste Digitale Gebäudeaufnahmen mit ArchiCAD 14 bearbeitet GMRitter Architekturdienste Wir erstellen ArchiCAD-Pläne (Massstab 1:50 / 1:100) für Umbauten, Sanierungen, Verkaufsdokumentationen, Facility Management,

Mehr

TopScan GmbH. Mobile Laser Scanning

TopScan GmbH. Mobile Laser Scanning TopScan GmbH Mobile Laser Scanning Ein neues Verfahren zur Bestandsaufnahme TopScan Gesellschaft zur Erfassung topographischer Information mbh Christian Wever Düsterbergstr. 5 48432 Rheine Rheine, 2003

Mehr

Mobiles Laserscanning für 3D-Stadtmodelle

Mobiles Laserscanning für 3D-Stadtmodelle Workshop 3D-Stadtmodelle Mobiles Laserscanning für 3D-Stadtmodelle 8. und 9. November 2010 im Universitätsclub Bonn TopScan Gesellschaft zur Erfassung topographischer Information mbh Christian Wever Düsterbergstr.

Mehr

TIGER ein kinematisches Messsystem für langgestreckte Objekte, Erfahrungen aus Projekten

TIGER ein kinematisches Messsystem für langgestreckte Objekte, Erfahrungen aus Projekten TIGER ein kinematisches Messsystem für langgestreckte Objekte, Erfahrungen aus Projekten Philipp Schneider ANGERMEIER INGENIEURE GmbH . Gliederung Einführung Systemaufbau TIGER Durchführung einer Messung

Mehr

Schiffsrumpfvermessung mit 3D-Laserscannern

Schiffsrumpfvermessung mit 3D-Laserscannern Schiffsrumpfvermessung mit 3D-Laserscannern Karsten Leuthold Dipl.-Ing. (FH) Survey Service Vermessung von Schiffen unter mehreren Aspekten möglich: - Produktionsbegleitend - Sportboote zur Schaffung gleichwertiger

Mehr

3D Mobile Mapping. Wir bringen die Realität ins Büro

3D Mobile Mapping. Wir bringen die Realität ins Büro 3D Mobile Mapping Wir bringen die Realität ins Büro Inhalt Vorstellung GRUNDER INGENIEURE AG Weshalb Mobile Mapping Vorstellung Mobile Mapping und LEICA PEGASUS TWO Datenerhebung Varianten von LEICA PEGASUS

Mehr

3D Laserscanning und Bestandsvermessung. Dr. Hesse und Partner Ingenieure Markus Ehm

3D Laserscanning und Bestandsvermessung. Dr. Hesse und Partner Ingenieure Markus Ehm 3D Laserscanning und Bestandsvermessung Dr. Hesse und Partner Ingenieure Markus Ehm Inhalt Einleitung 3D Laserscanning: Die Technik Beispielprojekte 09.10.2014 Markus Ehm: 3D Laserscanning und Bestandsvermessung

Mehr

Konferenz. Bestandserfassung von Gebäuden. Bianca Böckmann 09. / 10. NOVEMBER 2009. Vortrag: Laserscanning in der. Bestandserfassung von Gebäuden.

Konferenz. Bestandserfassung von Gebäuden. Bianca Böckmann 09. / 10. NOVEMBER 2009. Vortrag: Laserscanning in der. Bestandserfassung von Gebäuden. Konferenz 09. / 10. NOVEMBER 2009 Gebäuden Bianca Böckmann Referenzprojekt: Miele & Cie. KG, Werk Gütersloh Produktionshalle G034 G036 Grundfläche ca. 26 000 m² Projekt Grundlagen: Aufgabenstellung -Bestandsaufnahme

Mehr

Bauprojekte und Projektmanagement. Architektur- und Gebäudevermessung. Vermessung und Geoinformation. Raumentwicklung, Verkehrsund Umweltplanung

Bauprojekte und Projektmanagement. Architektur- und Gebäudevermessung. Vermessung und Geoinformation. Raumentwicklung, Verkehrsund Umweltplanung Raumentwicklung, Verkehrsund V E R M E S S U N G Vermessung Professionell. Präzise. Punktgenau. Wenn es um Bauvermessungen aller Art, komplexe Überwachungs- und Fixpunktnetze, Deformations- oder Tunnelvermessungen

Mehr

Laserscanning. -Pilotprojekt der KompetenzZentrum Bau Neumarkt GmbH-

Laserscanning. -Pilotprojekt der KompetenzZentrum Bau Neumarkt GmbH- Laserscanning -Pilotprojekt der KompetenzZentrum Bau Neumarkt GmbH- Beim 3D-Laserscanning werden die Konturen (Oberflächen) von Körpern und Räumen digital erfasst. Dabei entsteht eine diskrete Menge von

Mehr

Leica ScanStation 2 Erstaunlich schnell, unglaublich vielseitig

Leica ScanStation 2 Erstaunlich schnell, unglaublich vielseitig Leica ScanStation 2 Erstaunlich schnell, unglaublich vielseitig Leica ScanStation 2 Der vielseitigste und schnellste 3D-Laserscanner seiner Kategorie Die ScanStation 2 besticht durch die 10-fache Steigerung

Mehr

Ein virtueller Klon für Helgolands Lange Anna durch terrestrisches Laserscanning

Ein virtueller Klon für Helgolands Lange Anna durch terrestrisches Laserscanning Hamburger Anwenderforum Terrestrisches Laserscanning, 23.06.2005 Ein virtueller Klon für Helgolands Lange Anna durch terrestrisches Laserscanning Maren Lindstaedt, Thomas Kersten HAW Hamburg, Fachbereich

Mehr

Was ist das i3mainz?

Was ist das i3mainz? Laserscanning zur drei- dimensionalen Objekterfassung: Grundlagen und Anwendungen Andreas Marbs i3mainz - Institut für Raumbezogene Informations- und Messtechnik FH Mainz - University of Applied Sciences

Mehr

Aufnahme von bestehenden Anlagen und anlagenübergreifende Darstellung

Aufnahme von bestehenden Anlagen und anlagenübergreifende Darstellung Beraten. Planen. Steuern. Aufnahme von bestehenden Anlagen und anlagenübergreifende Darstellung Sebastian Aust Muttenz, 8. März 2016 Rapp Infra AG Inhalt Begrüssung Kurzvorstellung Rapp Infra AG 3D-Anlagenvermessung

Mehr

Systems für den HDS 4500

Systems für den HDS 4500 Entwicklung eines remote-monitoring monitoring Systems für den HDS 4500 Jens-André Paffenholz, Ingo Neumann und Hansjörg Kutterer Geodätisches Institut Leibniz Universität Hannover Session: Laserscanning

Mehr

SCAN&GO DIE NEUE VERMESSUNGSTECHNOLOGIE. www.scan-go.eu www.shop.laserscanning-europe.com V.02.2014

SCAN&GO DIE NEUE VERMESSUNGSTECHNOLOGIE. www.scan-go.eu www.shop.laserscanning-europe.com V.02.2014 SCAN&GO DIE NEUE VERMESSUNGSTECHNOLOGIE V.02.2014 www.scan-go.eu www.shop.laserscanning-europe.com SCAN&GO SYSTEM (PATENTRECHTLICH GESCHÜTZT) DIE NEUE VERMESSUNGSTECHNOLOGIE Scan&Go ist eine neue Methode

Mehr

Münsterplatz 3D. Bauwerksdokumentation aus 14 Milliarden Messpunkten

Münsterplatz 3D. Bauwerksdokumentation aus 14 Milliarden Messpunkten Münsterplatz 3D Bauwerksdokumentation aus 14 Milliarden Messpunkten Michael Schrattner SOGI Feierabend Forum Basel, 19. November 2014 Agenda Vorstellung Münsterplatz 3D: Das Projekt im kurzen Abriss Datenaufnahme

Mehr

Analyse der Minderabstände bei 20-kV-Freileitungen

Analyse der Minderabstände bei 20-kV-Freileitungen Wir schaffen Verbindungen EWR Netz GmbH Abteilung / NT-D Herr Manuel Schäfer Klosterstraße 16 67547 Worms Mail: schaefer@ewr.de Gesellschaft für elektrische Anlagen Abteilung Leitungsplanung Herr Dörr

Mehr

Vortrag DI Martin OBERZAUCHER TU Wien 06.05.2014 15:30-15:50

Vortrag DI Martin OBERZAUCHER TU Wien 06.05.2014 15:30-15:50 Vortrag DI Martin OBERZAUCHER TU Wien 06.05.2014 15:30-15:50 Laserscan Modewort oder Wunderwaffe? Laserscanning Wunderwaffe oder Modewort Die 3D-Messtechnologien der BIM-Vermesser DI Martin Oberzaucher

Mehr

Neue Möglichkeiten im Geo-Monitoring mit der Leica MultiStation MS50

Neue Möglichkeiten im Geo-Monitoring mit der Leica MultiStation MS50 Bitte fügen Sie in dieses Feld eine Abbildung ein (Einfügen, Grafik, Aus Datei). Grösse: 10 cm x 25.4 cm Abbildung skalieren: markieren, Eckpunkt fassen und ziehen Abbildung zuschneiden: markieren, aus

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

Optech Lynx Setzt StandaRdS einfach und genial

Optech Lynx Setzt StandaRdS einfach und genial Optech Lynx high-speed-messung von jedem fahrzeug aus Setzt Standards Der LYNX Mobile Mapper definiert den Standard in der Mobile-Mapping-Technologie mit der Erstellung millimetergenauer Punktwolken und

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort zur dritten Auflage... 1 Geodätische Grundlagen... 1. 2 Geodätische Messgeräte... 33

Inhaltsverzeichnis. Vorwort zur dritten Auflage... 1 Geodätische Grundlagen... 1. 2 Geodätische Messgeräte... 33 Inhaltsverzeichnis Vorwort zur dritten Auflage... 1 Geodätische Grundlagen... 1 1.1 Wichtige Definitionen und Benennungen... 1 1.1.1 Definition und Gliederung der Geodäsie... 1 1.1.2 Definition von Maßsystemen

Mehr

Laserscanning Grundlagen und Möglichkeiten GEOforum Leipzig, 13. Juni 2006 Dipl.-Ing. Sandro Müller GeoSurvey GmbH Trimble Center Ost GeoSurvey GmbH Trimble - Center Ost Neu (ab 1. Juli 2006): Maximilian

Mehr

2. Hamburger Anwenderforum Terrestisches Laserscanning 2007. 3D-Spezialvermessung zur Dokumentation komplexer Anlagen

2. Hamburger Anwenderforum Terrestisches Laserscanning 2007. 3D-Spezialvermessung zur Dokumentation komplexer Anlagen 2. Hamburger Anwenderforum Terrestisches Laserscanning 2007 3D-Spezialvermessung zur Dokumentation komplexer Anlagen Dr. Ing. Ralf König ObjektScan GmbH Kopernikusstrasse 2 14482 Potsdam Einsatzbereiche

Mehr

www.geolantis.com Zeit- und kosteneffizient in die Zukunft Digitaler Leitungskataster

www.geolantis.com Zeit- und kosteneffizient in die Zukunft Digitaler Leitungskataster Zeit- und kosteneffizient in die Zukunft Digitaler Leitungskataster 1 WAS SIE ERWARTET... Datenerfassung Vorstellung Mobile Planauskunft Anforderungen fortschrittlicher Unternehmen Mobile Planauskunft

Mehr

SCALYPSO die modulare zur Auswertung von 3D Laserscandaten. Rekonstruktion technischer Anlagen aus der 3D Punktwolke

SCALYPSO die modulare zur Auswertung von 3D Laserscandaten. Rekonstruktion technischer Anlagen aus der 3D Punktwolke SCALYPSO die modulare zur Auswertung von 3D Laserscandaten Rekonstruktion technischer Anlagen aus der 3D Punktwolke IB Dr. König Kopernikusstrasse 2 14482 Potsdam Ingenieurbüro Dr. König. Entwickler der

Mehr

3D LASERASCANNING DIENSTLEISTUNGEN ZIVIL- UND INDUSTRIEBAUTEN

3D LASERASCANNING DIENSTLEISTUNGEN ZIVIL- UND INDUSTRIEBAUTEN 3D LASERASCANNING DIENSTLEISTUNGEN ALLGEMEINES IPB WEBSHARE Was ist das 3D Laserscanning? Die 3D Laserscanningtechnologie ist die neueste Technologie im Vermessungswesen. Im Wesentlichen erfolgt eine schnelle

Mehr

Erfahrungen mit einem 3D-Laserscanning- System bei der Erfassung einer Industrieanlage und des Lübecker Holstentores

Erfahrungen mit einem 3D-Laserscanning- System bei der Erfassung einer Industrieanlage und des Lübecker Holstentores Hamburger Anwenderforum Terrestrisches Laserscanning 2005 Erfahrungen mit einem 3D-Laserscanning- System bei der Erfassung einer Industrieanlage und des Lübecker Holstentores Diplomarbeit im Sommersemester

Mehr

Bau- und Ingenieurvermessung

Bau- und Ingenieurvermessung Bau- und Ingenieurvermessung 02 03 JERMANN BAU- UND INGENIEURVERMESSUNG PRÄZISION AUS LEIDENSCHAFT Wir sind ein modernes Ingenieur- und Geometerunternehmen mit Hauptsitz in Arlesheim bei Basel. Seit der

Mehr

Laserscanning. Geländemodelle. Instrumente. Baugespann. Bauvermessung. Mitgliedschaft. Kontakt

Laserscanning. Geländemodelle. Instrumente. Baugespann. Bauvermessung. Mitgliedschaft. Kontakt ,, CH-, Höhenkurvenpläne, Höhenkotenpläne, Architekturmodelle, photogrammetrische Vermessungen aus der Luft Planungsgrundlagen, Volumenberechnung 3D Modell für den Modellbau und den 3D Druck Unter topographischer

Mehr

Railmonitor Option DB

Railmonitor Option DB Bedienungsanleitung Railmonitor Option DB Lasertechnologie in der Schienenmesstechnik RML 3000 Dokument: BA_RML3000_DB Version: 1.0 Datum: 20. Dezember 2012 Ersteller: Daniel Wildermuth Schmid Elektronik

Mehr

TMS Tunnelscan. TMS Tunnelscan ist Teil der bewährten TMS Solution für die Tunnelvermessung

TMS Tunnelscan. TMS Tunnelscan ist Teil der bewährten TMS Solution für die Tunnelvermessung TMS Tunnelscan Umfassende Tunnelinformation auf einen Blick TMS Tunnelscan ist Teil der bewährten TMS Solution für die Tunnelvermessung von Amberg Technologies. TMS Solution Vermessung für Tunnelprofis

Mehr

Berührungslose Messverfahren in der Geodäsie Bestandserfassung in der Münchner Frauenkirche über Laserscanning

Berührungslose Messverfahren in der Geodäsie Bestandserfassung in der Münchner Frauenkirche über Laserscanning Diplomstudiengang Bauingenieurwesen Vertiefungsrichtung Tiefbau Berührungslose Messverfahren in der Geodäsie Bestandserfassung in der Münchner Frauenkirche über Laserscanning Erstprüfer / Betreuer: Prof.

Mehr

Online ingenieurgeodätisches Monitoring eines alten Gebäudes mit geodätischen Methoden

Online ingenieurgeodätisches Monitoring eines alten Gebäudes mit geodätischen Methoden Ismail KABASHI Online ingenieurgeodätisches Monitoring eines alten Gebäudes mit geodätischen Methoden Einleitung Sensoren und Konzepte Das Projekt- Rißmonitoring (Setzmaß) an bestehenden Bauwerken-altes

Mehr

Gesellschaft für Geodatenservice. Vermessung

Gesellschaft für Geodatenservice. Vermessung Gesellschaft für Geodatenservice Vermessung Sicherheit durch Erfahrung Ingenieurprojekte benötigen hochqualifizierte und erfahrene Mitarbeiter, leistungsstarke, innovative Technik und moderne Informationssysteme.

Mehr

Laserscanning am Südbahnhof Wien. Gerold Eßer, Jan Kanngießer und Mathias Ganspöck

Laserscanning am Südbahnhof Wien. Gerold Eßer, Jan Kanngießer und Mathias Ganspöck 36 Laserscanning am Südbahnhof Wien Gerold Eßer, Jan Kanngießer und Mathias Ganspöck 37 Abb. 44 (Doppelseite): Gesamtansicht auf die Punktwolke im Bereich der Kassenhalle, parallele Visualisierung mehrerer

Mehr

Vorlesung. Optische Koordinatenmesstechnik. Dr. Uwe Nehse Mahr GmbH, Jena. November 2010

Vorlesung. Optische Koordinatenmesstechnik. Dr. Uwe Nehse Mahr GmbH, Jena. November 2010 Vorlesung Optische Koordinatenmesstechnik Dr. Uwe Nehse Mahr GmbH, Jena November 2010 Lernziele 1 2 3 4 5 Kennenlernen der Bildstapelauswertung Erkennen des Einflusses des Benutzers auf das Messergebnis

Mehr

3D- Laserscanning 3D- LASERSCANNING. 1. Allgemein...1. 2. Funktion Scankopf...1. 3. 2D-Laserscanning...2. 4. 3D-Laserscanning...3

3D- Laserscanning 3D- LASERSCANNING. 1. Allgemein...1. 2. Funktion Scankopf...1. 3. 2D-Laserscanning...2. 4. 3D-Laserscanning...3 3D- LASERSCANNING Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein...1 2. Funktion Scankopf...1 3. 2D-Laserscanning...2 4. 3D-Laserscanning...3 5. Weitere Anwendung...4 6. Beispielbilder...5 1. Allgemein Laserscanning

Mehr

DB Engineering & Consulting Umwelt, Geotechnik & Geodäsie. Ingenieurvermessung. Für Menschen. Für Märkte. Für morgen.

DB Engineering & Consulting Umwelt, Geotechnik & Geodäsie. Ingenieurvermessung. Für Menschen. Für Märkte. Für morgen. DB Engineering & Consulting Umwelt, Geotechnik & Geodäsie Ingenieurvermessung Für Menschen. Für Märkte. Für morgen. Liebe Fachkolleginnen und Fachkollegen, das Fachteam Geodäsie im Bereich Umwelt, Geotechnik

Mehr

Ihr Team für Maßarbeit

Ihr Team für Maßarbeit Präzision nach Maß Ihr Team für Maßarbeit Laserscan Oldenburger Münsterland bietet umfangreiche Vermessungen für Industrie, Bauwesen, Kunst und Archäologie. Mithilfe moderner 3D-Laserscanner erfassen

Mehr

Workshop 4 Handheld Laserscanning mit dem ZEB1

Workshop 4 Handheld Laserscanning mit dem ZEB1 Workshop 4 Handheld Laserscanning mit dem ZEB1 Dipl.-Ing. (FH) Jörg Hepperle Hochschule für Technik Stuttgart Studienbereich Vermessung und Geoinformatik joerg.hepperle@hft-stuttgart.de 10. Vermessungsingenieurtag

Mehr

Laserscanning Vom Planungs- zum As-built-Modell

Laserscanning Vom Planungs- zum As-built-Modell Tebodin Peters Engineering GmbH Laserscanning Vom Planungs- zum As-built-Modell Bernd Bodeit ACHEMA 2015, Frankfurt am Main 15.-19. Juni 2015 Tebodin Peters Engineering Kennzahlen und Standorte 450 400

Mehr

Lernfeld 3: Geodaten erfassen und bearbeiten 1. Ausbildungsjahr Zeitrichtwert: 80 Stunden

Lernfeld 3: Geodaten erfassen und bearbeiten 1. Ausbildungsjahr Zeitrichtwert: 80 Stunden - 11 - : Geodaten erfassen und bearbeiten 1. Ausbildungsjahr Zeitrichtwert: 80 Stunden Ziel: Die Schülerinnen und Schüler erfassen mit Messinstrumenten Geodaten in der Örtlichkeit, und verwenden diese.

Mehr

Informationsfolder: Terrestrischer 3D-Laserscan

Informationsfolder: Terrestrischer 3D-Laserscan Informationsfolder: Terrestrischer 3D-Laserscan und seine Anwendungen Fachbereich Immobilien, Architektur und Bauwesen scan 4 tech Die Firma scan 4 tech wurde im Jahr 2004 vom Büro Dipl.-Ing. Peter Schmid,

Mehr

3D-Erfassung, Modellierung & Visualisierung des Kaiserdoms zu Königslutter durch terrestrisches Laserscanning 1/ 30

3D-Erfassung, Modellierung & Visualisierung des Kaiserdoms zu Königslutter durch terrestrisches Laserscanning 1/ 30 Th. Kersten, M. Lindstaedt & K. Mechelke 3D-Erfassung, Modellierung & Visualisierung des Kaiserdoms zu Königslutter durch terrestrisches Laserscanning 1/ 30 4. er Anwenderforum für Terrestrisches Laserscanning

Mehr

Zum Monitoring von Bodenbewegungen mit Radarsystemen im Projekt GMES4Mining

Zum Monitoring von Bodenbewegungen mit Radarsystemen im Projekt GMES4Mining Zum Monitoring von Bodenbewegungen mit Radarsystemen im Projekt GMES4Mining Dr. Karsten Zimmermann, DMT GmbH & Co. KG Das Projekt wird unterstützt aus Mitteln der EU und des Landes Nordrhein-Westfalen

Mehr

Laserscanning. Ingenieurdienstleistung nach Maß.

Laserscanning. Ingenieurdienstleistung nach Maß. Ingenieurdienstleistung nach Maß. Ist die Modellierung eines Pumpwerkes für die Generierung von 2D-Schnittplänen wirtschaftlich? Kati Kreher 2. Hamburger Anwenderforum Terrestrisches Laserscanning 2007

Mehr

Services. 3d-Deformationsmessung. Features. Einsatzbereiche

Services. 3d-Deformationsmessung. Features. Einsatzbereiche Datenblatt Stand 06.2012 Features Berührungslose, 3-dimensionale Deformationsmessung von Deformationspunktfeldern beliebiger Größe Sowohl ober- als auch untertage einsetzbar Flexible, adaptierbare Messanordnung

Mehr

3D Fuß- und Unterschenkelscanverfahren zur Bilddokumentation prä- und postoperativ in der Fußchirugie

3D Fuß- und Unterschenkelscanverfahren zur Bilddokumentation prä- und postoperativ in der Fußchirugie 3D Fuß- und Unterschenkelscanverfahren zur Bilddokumentation prä- und postoperativ in der Fußchirugie Dr. med. A. Gruber Rheuma Therapie Zentrum Nürnberg Dr.- Ing. F. Jäger Explius GmbH M. Jahn IETEC Orthopädische

Mehr

Neuheit. allnav / Trimble neuheiten. www.mebgroup.ch

Neuheit. allnav / Trimble neuheiten. www.mebgroup.ch allnav / Trimble neuheiten In der MEB Group finden Sie Experten und Produkte für Ingenieurvermessung, 4D-Geo- Monitoring, Maschinensteuerung und Building Information Modeling (BIM). Mit mehr als 90 Mitarbeitenden

Mehr

Geodätische Sensoren im Deformationsmonitoring

Geodätische Sensoren im Deformationsmonitoring Geodätische Sensoren im Deformationsmonitoring Michael Rutschmann, Product Manager for Monitoring Solutions (TPS) ALLSAT OPEN - 18. Juni 2009 1. Übersicht Leica Monitoring Lösung Inhalt 2. Geodätische

Mehr

Airborne Korridor-Mapping. Zur Planung und Dokumentation ihrer Infrastruktur. Schnell, präzise, günstig

Airborne Korridor-Mapping. Zur Planung und Dokumentation ihrer Infrastruktur. Schnell, präzise, günstig Airborne Korridor-Mapping Zur Planung und Dokumentation ihrer Infrastruktur. Schnell, präzise, günstig Technik und Anwendungen Airborne Laser-Scanning, digitale Orthophotos und Thermalaufnahmen: Alle Informationen

Mehr

Praktikum Physik. Protokoll zum Versuch: Geometrische Optik. Durchgeführt am 24.11.2011

Praktikum Physik. Protokoll zum Versuch: Geometrische Optik. Durchgeführt am 24.11.2011 Praktikum Physik Protokoll zum Versuch: Geometrische Optik Durchgeführt am 24.11.2011 Gruppe X Name1 und Name 2 (abc.xyz@uni-ulm.de) (abc.xyz@uni-ulm.de) Betreuerin: Wir bestätigen hiermit, dass wir das

Mehr

Energie ist messbar.

Energie ist messbar. Energie ist messbar. Wi-Fi CHF Kabellose Datenübertragung Einfache Installation Visualisieren und Energie sparen 2 Rationalisierung des Energieverbrauchs Heutzutage möchte man bei stetig steigenden Energiekosten

Mehr

Praktikum Physik. Protokoll zum Versuch 1: Viskosität. Durchgeführt am 26.01.2012. Gruppe X

Praktikum Physik. Protokoll zum Versuch 1: Viskosität. Durchgeführt am 26.01.2012. Gruppe X Praktikum Physik Protokoll zum Versuch 1: Viskosität Durchgeführt am 26.01.2012 Gruppe X Name 1 und Name 2 (abc.xyz@uni-ulm.de) (abc.xyz@uni-ulm.de) Betreuerin: Wir bestätigen hiermit, dass wir das Protokoll

Mehr

Institut für Geodäsie. Institut für Geodäsie

Institut für Geodäsie. Institut für Geodäsie Geodätisches Labor 1 Ansprechpartner Raum 35 / 0401 Tel.: 4666 Email: otto.heunecke@unibw.de Geodätisches Labor Dipl.-Ing. Thorsten Strübing Raum 35/0402 Tel.: 3426 Email: thorsten.struebing@unibw.de Dipl.-Ing.

Mehr

Optisches Achsmess-System von Bosch

Optisches Achsmess-System von Bosch Optisches Achsmess-System von Bosch Berührungslos optisch das Fahrwerk vermessen Das optische Achsmess-System: arbeitet schnell und präzise die Vermessung ist auf der Hebebühne und in der Vorbeifahrt möglich

Mehr

STRECKENPRÜFUNG. Protokoll der. Beispiel für den Aufbau und die Inhalte eines Protokolls der 3D-Route-Scan GmbH

STRECKENPRÜFUNG. Protokoll der. Beispiel für den Aufbau und die Inhalte eines Protokolls der 3D-Route-Scan GmbH Protokoll der STRECKENPRÜFUNG Beispiel für den Aufbau und die Inhalte eines Protokolls der 3D-Route-Scan GmbH 3D-Route-Scan GmbH Werner-Siemens-Str. 29 D-22113 Hamburg Telefon +49 40 713777-0 Fax +49 40

Mehr

Einsatz fahrzeug- und helikopter gestützter Messsysteme für die Erfassung von Straßenbestandsdaten

Einsatz fahrzeug- und helikopter gestützter Messsysteme für die Erfassung von Straßenbestandsdaten Einsatz fahrzeug- und helikopter gestützter Messsysteme für die Erfassung von Straßenbestandsdaten Robert Hau; Nebel & Partner Mobile Mapping 2013 Geodaten für die Mobilität der Zukunft 19. Juni 2013,

Mehr

Mobile Mapping. Eine Gegenüberstellung unterschiedlicher Verfahren zur Erfassung von Straßendaten. Christian Wever TopScan GmbH wever@topscan.

Mobile Mapping. Eine Gegenüberstellung unterschiedlicher Verfahren zur Erfassung von Straßendaten. Christian Wever TopScan GmbH wever@topscan. Mobile Mapping Eine Gegenüberstellung unterschiedlicher Verfahren zur Erfassung von Straßendaten Christian Wever TopScan GmbH wever@topscan.de TopScan Gesellschaft zur Erfassung topographischer Information

Mehr

3D LASERSCANNING in Industrie und Architektur. Von der Punktewolke zum 2D-Plan oder zum 3D-Modell

3D LASERSCANNING in Industrie und Architektur. Von der Punktewolke zum 2D-Plan oder zum 3D-Modell 3D LASERSCANNING in Industrie und Architektur Von der Punktewolke zum 2D-Plan oder zum 3D-Modell Vortragsinhalt - Vorstellung Mobile Industrievermessung Patri 3D e.u. (M.I.P.3D) - Leistungsverzeichnis

Mehr

Vermessung und Verständnis von FFT Bildern

Vermessung und Verständnis von FFT Bildern Vermessung und Verständnis von FFT Bildern Viele Auswertungen basieren auf der "Fast Fourier Transformation" FFT um die (ungewünschten) Regelmäßigkeiten im Schliffbild darzustellen. Die Fourier-Transformation

Mehr

Die effizienteste Software für Ihre Vermessungen. Fotos: Andi Bruckner

Die effizienteste Software für Ihre Vermessungen. Fotos: Andi Bruckner Die effizienteste Software für Ihre Vermessungen. Fotos: Andi Bruckner Was Sie erwarten können Sehr geehrte Geschäftspartnerin, sehr geehrter Geschäftspartner, rmdata in Zahlen 1985 Gründung der rmdata

Mehr

Hocheffiziente Bestandsdatenerfassung durch portables Laserscanning

Hocheffiziente Bestandsdatenerfassung durch portables Laserscanning Hocheffiziente Bestandsdatenerfassung durch portables Laserscanning Dr. Christian Hesse, dhp:i www.dhpi.com 4. Hamburger Anwenderforum TLS 1 Dr. Hesse und Partner Ingenieure Hamburg / Buxtehude 25+ Mitarbeiter

Mehr

Kinematische Bestandsdatenerfassung mit Laserscannern

Kinematische Bestandsdatenerfassung mit Laserscannern Kinematische Bestandsdatenerfassung mit Laserscannern 3D MAPPING Das Mobile Straßen Erfassungs- System (MoSES) Aufnahme des Straßen- oder Schienenkorridors mit ca. 40 m Breite Erfassung des Raumes mit

Mehr

GEOforum Leipzig 2006

GEOforum Leipzig 2006 GEOforum Leipzig 2006 3D-Scanning bei der Sanierung von Schachtbauwerken Firmen 3D-Scannen Der Scanner Software Auswertung Beispiele Beteiligte Unternehmen CALLIDUS precision systems - Hersteller aus Deutschland

Mehr

Studiengang Master Geodäsie und Geoinformation

Studiengang Master Geodäsie und Geoinformation Studiengang Master Geodäsie und Geoinformation Anmeldung zu allen Prüfungen über TUM Online Anmeldezeitraum: 07.01.2016 bis 31.01.2016 Abmeldung möglich bis 4 Tage vor Prüfung Zur Prüfungsanmeldung bitte

Mehr

Ihre kostengünstigste Lösung zur Kompensierung von Tolerenzproblemen zwischen Leiterplatte und Film.

Ihre kostengünstigste Lösung zur Kompensierung von Tolerenzproblemen zwischen Leiterplatte und Film. Ihre kostengünstigste Lösung zur Kompensierung von Tolerenzproblemen zwischen Leiterplatte und Film. Hauptmerkmale / Einsatzbereiche Vermessung v. Film und LP Individuelle Abstandsmessung Kalibrierungen

Mehr

Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle. Luft-/Raumfahrt: Entwicklung einer leichten und formstabilen Struktur für das LISA Pathfinder Forschungsmodul

Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle. Luft-/Raumfahrt: Entwicklung einer leichten und formstabilen Struktur für das LISA Pathfinder Forschungsmodul Anwendungsbeispiel: Qualitätskontrolle Luft-/Raumfahrt: Entwicklung einer leichten und formstabilen Struktur für das LISA Pathfinder Forschungsmodul Messsysteme: TRITOP Keywords: thermische Formstabilität,

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Zentimetergenaue, geschwindigkeitsgetriggerte Bremswegmessung mit ADMA-Speed. Geschwindigkeits- und Bremswegsensor von GeneSys:

PRESSEMITTEILUNG. Zentimetergenaue, geschwindigkeitsgetriggerte Bremswegmessung mit ADMA-Speed. Geschwindigkeits- und Bremswegsensor von GeneSys: Geschwindigkeits- und Bremswegsensor von GeneSys: Zentimetergenaue, geschwindigkeitsgetriggerte Bremswegmessung mit ADMA-Speed ADMA-Speed ist der kompakte GPS-Geschwindigkeitssensor mit integrierter Inertialsensorik

Mehr

VERKÜRZTE VORBEREITUNGSZEIT ZUR REALISIERBARKEIT, VORAUSPLANUNG UND GENEHMIGUNG GESENKTE INSTANDHALTUNGS- KOSTEN

VERKÜRZTE VORBEREITUNGSZEIT ZUR REALISIERBARKEIT, VORAUSPLANUNG UND GENEHMIGUNG GESENKTE INSTANDHALTUNGS- KOSTEN VERKÜRZTE VORBEREITUNGSZEIT ZUR REALISIERBARKEIT, VORAUSPLANUNG UND GENEHMIGUNG REDUZIERTE BAUZEITEN UND BAUKOSTEN EFFIZIENTE VERWALTUNG DER BETRIEBSKOSTEN GESENKTE INSTANDHALTUNGS- KOSTEN Schnelle, genaue

Mehr

Vermessung und Photogrammetrie mit dem Trimble V10 Multi-Kamera Rover. Martin Köhler

Vermessung und Photogrammetrie mit dem Trimble V10 Multi-Kamera Rover. Martin Köhler Vermessung und Photogrammetrie mit dem Trimble V10 Multi-Kamera Rover Martin Köhler Inhalt Zielstellung Grundlagen der Photogrammetrie Der V10 Multi-Kamera Rover Konfigurationen in der Feldarbeit Photogrammetrische

Mehr

Automatisiertes Deformations- Monitoring. Leica GeoMoS Und es bewegt sich doch

Automatisiertes Deformations- Monitoring. Leica GeoMoS Und es bewegt sich doch Automatisiertes Deformations- Monitoring Leica GeoMoS Und es bewegt sich doch Leica GeoMoS Automatisiertes Monitoring-System Zahlreiche Unglücksfälle und Katastrophen in der Vergangenheit haben die Risiken

Mehr

Laserscanning in Anlagen

Laserscanning in Anlagen Laserscanning in Anlagen Präsentation für Dienstleistungskunden Dipl.-Ing. G. Eiermann, Dipl.-Ing. (FH) S. Mitzschke Aufnahme und Werdegang mit Laserscanning: Foto / mit dem 3D-Laser-Scanner erzeugte Punktwolke

Mehr

F 23 Beta-Zähler. Inhaltsverzeichnis. Wolfgang Unger, Robert Wagner 25. Juni 2003

F 23 Beta-Zähler. Inhaltsverzeichnis. Wolfgang Unger, Robert Wagner 25. Juni 2003 F 23 Beta-Zähler Wolfgang Unger, Robert Wagner 25. Juni 2003 Inhaltsverzeichnis 1 Auswertung 2 1.1 Eichung des Proportionalzählers mit 55 F e............. 2 1.2 Energieverlust von 40K im Zählrohr................

Mehr

Scalypso - 3D-Laserscandaten effektiv auswerten

Scalypso - 3D-Laserscandaten effektiv auswerten Scalypso - 3D-Laserscandaten effektiv auswerten IB Dr. König Kopernikusstraße 2 14482 Potsdam Denkmal Tiefbau Präzision Anlagenbau 2-5 mm Entfernung 0.1 mm long distance Tachymetrie 10 max. 40 m midrange

Mehr

3D-Laserscanning Eine PLANAX-Dienstleistung

3D-Laserscanning Eine PLANAX-Dienstleistung 3D-Laserscanning Eine PLANAX-Dienstleistung PLANAX AG Ingenieure, Geometer, Raumplaner Dipl. Ingenieure ETH/SIA/USIC pat. Ing.-Geometer Brig Visp Zermatt Ulrichen www.planax.ch, info@planax.ch 3D-Laserscanning

Mehr

Flugdrohnen und mobile Laserscanner. Die Zukunft der Geodatenerfassung?

Flugdrohnen und mobile Laserscanner. Die Zukunft der Geodatenerfassung? Flugdrohnen und mobile Laserscanner Die Zukunft der Geodatenerfassung? Dipl.-Ing. Sandro Müller GeoSurvey GmbH Geoforum Leipzig, 2013 GeoSurvey GmbH Trimble Center Ost Autorisierter Trimble Vertragshändler

Mehr

Protokollbuch. Friedrich-Schiller-Universität Jena. Physikalisch-Astronomische Fakultät SS 2008. Messtechnikpraktikum

Protokollbuch. Friedrich-Schiller-Universität Jena. Physikalisch-Astronomische Fakultät SS 2008. Messtechnikpraktikum Friedrich-Schiller-Universität Jena Physikalisch-Astronomische Fakultät SS 2008 Protokollbuch Messtechnikpraktikum Erstellt von: Christian Vetter (89114) Helena Kämmer (92376) Christian.Vetter@Uni-Jena.de

Mehr

Michelson-Interferometer. Jannik Ehlert, Marko Nonho

Michelson-Interferometer. Jannik Ehlert, Marko Nonho Michelson-Interferometer Jannik Ehlert, Marko Nonho 4. Juni 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 1 2 Auswertung 2 2.1 Thermische Ausdehnung... 2 2.2 Magnetostriktion... 3 2.2.1 Beobachtung mit dem Auge...

Mehr

im Auftrag der Firma Schöck Bauteile GmbH Dr.-Ing. M. Kuhnhenne

im Auftrag der Firma Schöck Bauteile GmbH Dr.-Ing. M. Kuhnhenne Institut für Stahlbau und Lehrstuhl für Stahlbau und Leichtmetallbau Univ. Prof. Dr.-Ing. Markus Feldmann Mies-van-der-Rohe-Str. 1 D-52074 Aachen Tel.: +49-(0)241-8025177 Fax: +49-(0)241-8022140 Bestimmung

Mehr

Katastererneuerung in Thüringen. ÖBVI Lüttich

Katastererneuerung in Thüringen. ÖBVI Lüttich Katastererneuerung in Thüringen ÖBVI Lüttich Aufgabenstellung Komplette Neubestimmung des Katasternachweises im zugewiesenen Bearbeitungsgebiet einschließlich der Aufnahme der Abmarkungsprotokolle bzw.

Mehr

3D Laserscanning - Die neue Dimension für Architektur und Bau. Dr.-Ing. Christian Hesse (Dr. Hesse und Partner, Hamburg)

3D Laserscanning - Die neue Dimension für Architektur und Bau. Dr.-Ing. Christian Hesse (Dr. Hesse und Partner, Hamburg) 3D Laserscanning - Die neue Dimension für Architektur und Bau Dr.-Ing. Christian Hesse (Dr. Hesse und Partner, Hamburg) 3D Laserscanning 1 Fotos: dhp:i, TuTech Dr. Hesse und Partner Ingenieure Gegründet

Mehr

GRUNDSÄTZE ZUM EINSATZ VON LUFTGESTÜTZTEN UND TERRESTRISCHEN LASERSCANNERVERFAHREN IM BERGBAU

GRUNDSÄTZE ZUM EINSATZ VON LUFTGESTÜTZTEN UND TERRESTRISCHEN LASERSCANNERVERFAHREN IM BERGBAU GRUNDSÄTZE ZUM EINSATZ VON LUFTGESTÜTZTEN UND TERRESTRISCHEN LASERSCANNERVERFAHREN IM BERGBAU Deutscher Markscheider-Verein e.v., Arbeitsgruppe Laserscanning, Herne 2008 Stand: 14.04.2008 Ausgabe: 26.06.2008

Mehr

Bericht Testmessung M A S

Bericht Testmessung M A S Bericht Testmessung M A S Messestand Anriss System Ort: Messe Köln Datum der Messung: 18. bis 19. April 2013 Bemerkungen: Am ersten Tag wurden Messestandeckpunkte in Halle 9, am zweiten Tag in Halle 10.2

Mehr

Böschungsüberwachung mit einem geodätischem Monitoringsystem im Tagebau Welzow Süd

Böschungsüberwachung mit einem geodätischem Monitoringsystem im Tagebau Welzow Süd Böschungsüberwachung mit einem geodätischem Monitoringsystem im Tagebau Welzow Süd Dipl.-Ing. Carsten Grienitz GeoSurvey GmbH Geoforum Leipzig, 2012 GeoSurvey GmbH Trimble Center Ost Zentrale: Semmelweisstraße

Mehr

Übungspraktikum 3 Physik II

Übungspraktikum 3 Physik II HOCHSCHULE BOCHUM Fachbereich Geodäsie Übungspraktikum 3 Physik II SS 2015 Thema: Wegzeitgesetze und Grundgesetz der Dynamik Übung 1: Bestimmung der und der Momentangeschwindigkeit eines Fahrzeugs auf

Mehr

Inhalt. Einleitung. Hydrographische Vermessungen mit der Level-A. Kinematisches Laserscanning. Realisierung eines Prototypen

Inhalt. Einleitung. Hydrographische Vermessungen mit der Level-A. Kinematisches Laserscanning. Realisierung eines Prototypen Kinematische TLS Messungen auf dem Vermessungsboot Level-A M. Sc. Friedrich Keller, dhp:i Dr.-Ing. Christian Hesse, dhp:i Prof. Dr.-Ing. Volker Böder, HCU Dipl.-Ing. Arne Sauer, NIAH 1 Inhalt Einleitung

Mehr

P R E I S L I S T E (Stand: 1.8.2014)

P R E I S L I S T E (Stand: 1.8.2014) P R E I S L I S T E (Stand: 1.8.2014) Inhalt: 1) Energieausweis Seite 1 1a) Energieausweis - Wohngebäude - Verbrauch Seite 2 1b) Energieausweis - Wohngebäude - Bedarf Seite 2 1c) Energieausweis - Nichtwohngebäude

Mehr

Untersuchungen zum Feuchteverhalten einer. Lehmwand mit Vollwärmeschutz

Untersuchungen zum Feuchteverhalten einer. Lehmwand mit Vollwärmeschutz Untersuchungen zum Feuchteverhalten einer Lehmwand mit Vollwärmeschutz Einleitung Durch die Bauherrenschaft wurde gefordert, dass ihr Einfamilienhaus als modernes Fachwerkhaus nach den Kriterien des nachhaltigen

Mehr

Vom 3D-Laserscan zum CAD-Modell bestehender Industrieanlagen

Vom 3D-Laserscan zum CAD-Modell bestehender Industrieanlagen Vom 3D-Laserscan zum CAD-Modell bestehender Industrieanlagen 1 Paradigma: höchste Effizienzsteigerung bei Dokumentation im Bestand. 2 Agenda Aufgabe: Planen im Bestand Lösung Teil1: Laserscanning Lösung

Mehr

Job Report Kaltfräsen. Perfekte Ebenheit: W 2200 mit 3D-Steuerung

Job Report Kaltfräsen. Perfekte Ebenheit: W 2200 mit 3D-Steuerung Job Report Kaltfräsen Perfekte Ebenheit: W 2200 mit 3D-Steuerung Wirtgen Kaltfräsen: Perfekte Ebenheit für die Fahrzeugentwicklung: Zwei W 2200 fräsen 500.000 m² mit 3D-Steuerung Elch-Test, Bremsversuche,

Mehr

Stand und Entwicklungsperspektiven 3D Laser Scanning. Thomas Schock Leica Geosystems GmbH, München

Stand und Entwicklungsperspektiven 3D Laser Scanning. Thomas Schock Leica Geosystems GmbH, München Stand und Entwicklungsperspektiven 3D Laser Scanning Thomas Schock Leica Geosystems GmbH, München Stand und Entwicklungsperspektiven Agenda Merkmale des 3D Laser Scanning Aktuelle Entwicklungen Hard- und

Mehr

MehrWert durch IT. REALTECH Assessment Services für SAP Kosten und Performance Optimierung durch Marktvergleich

MehrWert durch IT. REALTECH Assessment Services für SAP Kosten und Performance Optimierung durch Marktvergleich MehrWert durch IT REALTECH Assessment Services für SAP Kosten und Performance Optimierung durch Marktvergleich REALTECH Consulting GmbH Hinrich Mielke Andreas Holy 09.10.2014 Unschärfen bei typischem Benchmarking

Mehr

Anwendungsmöglichkeiten von Laserscannerdaten

Anwendungsmöglichkeiten von Laserscannerdaten Anwendungsmöglichkeiten von Laserscannerdaten TopScan GmbH Christian Wever Düsterbergstr. 5 48432 Rheine TopScan GmbH gegründet 1991 in Stuttgart durch Dr. Peter Frieß und Dr. Joachim Lindenberger seit

Mehr

"sf CT CO. Ps r" C? LU O. «t Oi. rs, <3- co LU Q G01T1/167. BUNDESREPUBLIK @ Offenlegungsschrift. DEUTSCHLAND ^ 3f DEUTSCHES PATENTAMT

sf CT CO. Ps r C? LU O. «t Oi. rs, <3- co LU Q G01T1/167. BUNDESREPUBLIK @ Offenlegungsschrift. DEUTSCHLAND ^ 3f DEUTSCHES PATENTAMT BUNDESREPUBLIK @ Offenlegungsschrift DEUTSCHLAND ^ 3f @ Aktenzeichen: P 31 47 894.8 @ Anmeldetag: 3.12.81 DEUTSCHES @ Offenlegungstag: 16. 6.83 PATENTAMT jj) Anmelder: < ) Zusatz zu: P 30 45 578.8 Klein,

Mehr

Physik III - Anfängerpraktikum- Versuch 302

Physik III - Anfängerpraktikum- Versuch 302 Physik III - Anfängerpraktikum- Versuch 302 Sebastian Rollke (103095) und Daniel Brenner (105292) 15. November 2004 Inhaltsverzeichnis 1 Theorie 2 1.1 Beschreibung spezieller Widerstandsmessbrücken...........

Mehr

JAZcalc So berechnen Sie die Effizienz der Wärmepumpenanlage

JAZcalc So berechnen Sie die Effizienz der Wärmepumpenanlage JAZcalc So berechnen Sie die Effizienz der Wärmepumpenanlage DI Roland Kapferer Amt der Tiroler Landesregierung Abteilung Wohnbauförderung 1 Inhalt Einführung JAZcalc Beispiel Musterhaus mit Sole / Wasser

Mehr