Hexagon Measurement Technologies. Hexagon Metrology. der Marktführer in stationärer und mobiler 3D Industrievermessung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hexagon Measurement Technologies. Hexagon Metrology. der Marktführer in stationärer und mobiler 3D Industrievermessung"

Transkript

1 Hexagon Measurement Technologies Hexagon Metrology der Marktführer in stationärer und mobiler 3D Industrievermessung 1

2 Hexagon in Kürze Hauptsitz in Stockholm, Schweden Kotiert an OMX Nordic Exchange und SWX Swiss Exchange vollständig internationale Hauptgeschäftsfelder Senior Managers repräsentieren mehr als 10 Nationalitäten lokale Manager keine fremden Manager fokussiert auf Technologie Portfolio von aktiven Patenten 200 neue Patenteingaben / Jahr Produktportfolio hat ein mittleres Alter von 18 Monaten Mehr wie 600 Angestellte in R&D (Forschung und Entwicklung) R&D Budget ist 10 % vom Jahresumsatz 2

3 Vom Konglomerat zur fokussierten Firma MCHF (FC) Umsatz nicht Kerngeschäft Umsatz Kerngeschäft Gesamtumsatz Strategische Geschäftsfelder Mitarbeitende in 35 Ländern 3

4 globale Messtechnologiegruppe Hexagon s Mission ist Messen von Objekten in 1, 2 oder 3 Dimensionen Positionieren von Objekten update von Objekten 4

5 Markt der Messtechnologien Reichweite MACRO MICRO NANO < 10 Meter Leica Geosystems 100 μm 0.3 μm Hexagon Metrology Genauigkeit 5

6 Markt der Messtechnologien Range MACRO MICRO NANO < 10 Meters Ziel ist es in allen bearbeiteten Segmenten Nr. 1 oder 2 zu sein oder zu werden Accuracy 100 μm 0.3 μm 6

7 Hexagon Verkaufszahlen 2007 HEXAGON HEXAGON MEASUREMENT METROLOGY TECHNOLOGIES today In 2007 Verkauf nach Marktsegmenten Other 19% 13% Surveying 29% 18% Tooling Industry 4% 2% Engineering Industry 6% Aerospace, security and defence Industry 6% Construction Industry 13% Automotive Industry 23% 7

8 Hexagon Verkaufszahlen 2007 Verkauf nach geographischen Märkten 16% Americas * * 15% 24% Asia EMEA* 60% * Europe, Middle East & Africa * * North, South and Central America 8

9 Internationale Aufstellung Angestellte in 35 Ländern 9 Canada Singapore UK Sweden Spain Australia Denmark Japan Switzerland China USA Germany France Italy

10 Hexagon Mitarbeiter % Asia EMEA* 51% Americas * * 19% * Europe, Middle East & Africa * * North, South and Central America 10

11 Hexagon Metrology Organisation in Europa Hexagon Metrology Europe Product Lines Commercial Operations DEA Leitz Romer Leica Geosystems Unterentfelden - Central and Eastern Europe - France - Germany (incl. Austria & Benelux) - Italy - Poland - Spain (incl. Portugal) - Sweden (incl. all Nordic Countries) - Switzerland - Turkey - United Kingdom 11

12 Geschäftsfelder und Produkte 12

13 Messysteme im Detail DETAILS OF VERTICAL STRATEGY Punkte Touch Trigger probe Punktwolken Scanning probe Contact fix Objekt Punkte Punktwolken Firm ware Software Services Bilder Bild Lichtprojektion Non- Contact portable Erfassung Träger MMI Kunde 13

14 Geschäftsfelder und Produkte Macro Micro Technology Geomatics Construction GIS Stationary Portable TPS M/C Scanners CMM CMM GPS TPS Cameras AMS Trackers GNSS GPS S/W S/W Optical Networks Scanner S/W GNSS Lasers S/W Probes Articulated Arms S/W Probes 14

15 Software für Hexagon Metrology Produkte Enterprise Metrology Lösungen EINE Software (EMS) EIN Protokoll EIN Standard (I++) CMMs OFF LINE PART PROGRAMMING PHOTOGRAMET RY SYSTEMS LASER TRACKERS CAD ARTICULATED ARMS MACHINE TOOLS PRESET RESULTS DATABASE OPTICAL GAGES MAIN SERVER MEASURING ROBOTS MANUAL GAGES REMOTE ACCESS REPORTING 15

16 Software für Hexagon Metrology Produkte PC-DMIS SURFER EVO QUINDOS PC-DMIS ist Hexagon Metrology Standardsoftware für die Mehrzahl der Applikationen im Bereich der KMG/CMM, Visio und Portable QUINDOS für spezifische Anwendung im Bereich von Prismatischen Teilen SURFER EVO für sheet metal/ Blechteile- Messungen in der Autoindustrie 16

17 Stationäre Anwendungen Inspektion von Windkraftanlagen Konturinspektionen von Linsen Gehäuse für Windenergieanlagen Inspektion von Kraftfahrzeug-Triebwerken Komponenten-Inspektion von Herzunterstützungssystemen Courtesy of the Texas Heart Institute 17

18 Stationäre Maschinen Micro Stationär Tragbar Produkte: Kunden: Wachstumsmotoren: Vertikale und horizontale CMMs, Gantry CMMs, Software, Sensoren und Services Betriebe aus der Industrie, Elektronik und Medizin Qualität, Produktivität und Kosten 18

19 Stationäre Maschinen mit höchster Genauigkeit Prismatische and komplexe Geometrien Umgebung Genauigkeit Model Endeavor From 2,5+3L/1000 microns Control Room Global Performance & Advantage From 1,5+3L/1000 microns Clean Shop Control Room Reference From 0,9+2,86L/1000 microns Control Room PMM-C Infinity From 0,3+1L/1000 microns Laboratory PMM-F From 1,5+2,5L/1000 microns Shop Floor SIRIO From 1,9+4L/1000 microns Shop Floor 19

20 Tragbare Anwendungen Design studio MC Saddle bags Bauteil-Kontrolle von Weltraumfahrzeugen Ausmessen von Flugzeugturbinen fit-and-finish im Automobilbau Ausmessen von Windturbinen 20

21 Tragbare Systeme Micro Stationär Tragbar Produkte: Kunden: Wachstumsmotoren: Bewegliche Messarme, Laser Tracker, T-Produkte, Weisslicht CMMs, Software und Service Betriebe aus der Industrie, Elektronik Medizin und Design Qualität, Produktivität und Kosten 21

22 Portable Messarme Messarme: Messvolumen bis typisch 3.8 m (5.2m) Articulated arms Genauigkeiten: > 0.1 mm Portable mit taktilen oder scanning Tastköpfen 22

23 Portables Lichtprojektionsystem Optigo & Opticell Lichtprojektionssystem Messbereich typisch: 380 *280mm Messzeit: ca. 0.1 sec Messgenauigkeit: 0.1 mm Verbindung der Bilder mit Photogrammetrie Von Hand geführtes System oder vom Roboter geführtes System 23

24 Absolute Tracker Einführung 6 DOF 3D ist nur der Anfang 24

25 Absolute Tracker 6 DOF intelligente Kombination von 3D Tracker mit Bildverarbeitung Lasertracker misst (X,Y,Z) Kamera misst Winkel roll, pitch and yaw (i, j, k) Auf der Probe sind Dioden (LED) und Reflektor Leica T-Probe, Leica T-Scan T Mac Max Volume 30 m (160m) Camera i, j, k Tracker x, y, z Artifact 6DOF x, y, z, i, j, k 25

26 Absolute Tracker T Probe Einführung Walk arround CMM (18 / 30m) Messgenauigkeit ab 30 Mikrometer (0.03mm) 26

27 Absolute Tracker T Scan Walk arround Scanner (18/30m) Messgenauigkeit ab 30 Mikrometer (0.03mm) 27

28 Absolute Tracker T-Scan Applikationen Leica T-Scan Anwendungen 28

Industrie 4.0. Der Weg zur Smart Factory - von der Analyse bis zur Umsetzung SEITE 1

Industrie 4.0. Der Weg zur Smart Factory - von der Analyse bis zur Umsetzung SEITE 1 Industrie 4.0 Der Weg zur Smart Factory - von der Analyse bis zur Umsetzung SEITE 1 Agenda Produzierendes Gewerbe im Wandel CANCOM Industrial Solutions Production IT Services Projekte / Use Cases (Lackieranlage,

Mehr

Think Forward. Juergen Dold, CEO Leica Geosystems / Hexagon Geosystems

Think Forward. Juergen Dold, CEO Leica Geosystems / Hexagon Geosystems Think Forward Juergen Dold, CEO Leica Geosystems / Hexagon Geosystems 1 EIN VERGLEICH MIT DER MUSIK... 2 Entwicklungen in der Musik Phonograph Album Kassette Digitale Musik Mobilität 1899 1940 s 1950 s

Mehr

Neues bei Intergraph und GeoMedia. Dr. Matthias Alisch Marketing Manager Europe Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Neues bei Intergraph und GeoMedia. Dr. Matthias Alisch Marketing Manager Europe Intergraph SG&I Deutschland GmbH Neues bei Intergraph und GeoMedia Dr. Matthias Alisch Marketing Manager Europe Intergraph SG&I Deutschland GmbH Hexagon AB Intergraph ist seit 28.10.2010 ein US-amerikanisches Unternehmen in Eigentum

Mehr

Bildung selektionieren und rationieren im Zeitalter der Wissensgesellschaft? Paradoxien des schweizerischen Bildungssystems

Bildung selektionieren und rationieren im Zeitalter der Wissensgesellschaft? Paradoxien des schweizerischen Bildungssystems Bildung selektionieren und rationieren im Zeitalter der Wissensgesellschaft? Paradoxien des schweizerischen Bildungssystems Thomas Meyer Struktur des Bildungs-System in der Schweiz regionale Disparitäten

Mehr

AGCS Update Fachforum Property

AGCS Update Fachforum Property Allianz Global Corporate & Specialty SE AGCS Update Fachforum Property Jürgen Wiemann Frankfurt, 06.10.2016 Inhalt 1 Allianz Gruppe 2 AGCS Global und Regional 3 Änderungen bei der AGCS 4 Allianz Risk Barometer

Mehr

HSERIES. Stirnradgetriebe

HSERIES. Stirnradgetriebe HSERIES Stirnradgetriebe Eigenschaften HSERIES Die Getriebe der Baureihe H sind dafür ausgelegt auch unter härtesten Umweltbedingungen zuverlässig zu arbeiten, zudem sind sie in der Lage hohe radiale Lasten

Mehr

Weltwirtschaft und die Schweiz

Weltwirtschaft und die Schweiz Air Cargo Day Switzerland, 26. Juni 2014 Weltwirtschaft und die Schweiz Kurt Lanz Mitglied der Geschäftsleitung economiesuisse Übersicht Die Weltwirtschaft verändert sich Die Schweiz bleibt stabil Hausgemachte

Mehr

Roboter und Mensch: Aussichten für die Gesellschaft der Zukunft

Roboter und Mensch: Aussichten für die Gesellschaft der Zukunft Roboter und Mensch: Aussichten für die Gesellschaft der Zukunft Prof. Dr. Dalia Marin Universität München Deutsch-Italienisches Wirtschaftsforum Gesellschaft 4. Mailand 22. April 215 Die brillanten Roboter

Mehr

Microsoft Server Lösungen

Microsoft Server Lösungen Microsoft Server Lösungen Seite 2 Microsoft Server-Lösungen Windows Server 2016 System Center 2016 SQL Server 2016 Exchange 2016 SharePoint 2016 OneDrive for Business Skype for Business 2015 Microsoft

Mehr

Status und Trends im globalen Photovoltaik-Markt

Status und Trends im globalen Photovoltaik-Markt Status und Trends im globalen Photovoltaik-Markt Pius Hüsser IEA Photovoltaic Power Systems Programme - Task 1, Vizepräsident Swissolar Teilhaber/Geschäftsleiter Nova Energie GmbH, CH-5000 Aarau IEA INTERNATIONAL

Mehr

In line. In the measuring room. And in between. ZEISS Car Body Solutions.

In line. In the measuring room. And in between. ZEISS Car Body Solutions. In the line. In the measuring room. And in between. ZEISS Car Body Solutions. Systematische Qualitätssicherung im Karosseriebau Torsten Brändle, Produktmanager 1 Vorstellung der ZEISS Gruppe Kennzahlen

Mehr

Prof. Dr. Bruno Klauk. Der Demografische Wandel in ausgewählten Ländern Europas

Prof. Dr. Bruno Klauk. Der Demografische Wandel in ausgewählten Ländern Europas Prof. Dr. Bruno Klauk Der Demografische Wandel in ausgewählten Ländern Europas Gliederung 1. Vorbemerkungen 2. Demografische Veränderungen in Europa (EU27 Europa gesamt) 3. Fazit Vorbemerkungen Vorbemerkungen

Mehr

»Diesel-Verkaufspreise in Europa Mai - May 2015

»Diesel-Verkaufspreise in Europa Mai - May 2015 »Diesel-Verkaufspreise in Europa Netto Preise net prices Durchschnittspreise auf Basis der DKV Transaktionen / Average prices based on DKV transactions Alle Angaben ohne Gewähr / All information without

Mehr

»Diesel-Verkaufspreise in Europa Juli - July 2015

»Diesel-Verkaufspreise in Europa Juli - July 2015 »Diesel-Verkaufspreise in Europa Netto Preise net prices Durchschnittspreise auf Basis der DKV Transaktionen / Average prices based on DKV transactions Alle Angaben ohne Gewähr / All information without

Mehr

Programm «Messen» Leica 3D Disto Tutorial

Programm «Messen» Leica 3D Disto Tutorial Programm «Messen» Leica 3D Disto Tutorial Tutorial Eine einfache Anleitung zur Funktion Messen des Leica 3D Disto. Aufstellen Messen Verdeckte Punkte 1 & 2 Standpunktwechsel Scans Speichern & Exportieren

Mehr

Multi-Sensor Oberflächenmesstechnik für Forschung, Entwicklung und Produktion testxpo

Multi-Sensor Oberflächenmesstechnik für Forschung, Entwicklung und Produktion testxpo Multi-Sensor Oberflächenmesstechnik für Forschung, Entwicklung und Produktion - 24. testxpo 2015 - Uwe Schosser FRT, Fries Research & Technology GmbH www.frt-gmbh.com FRT GmbH 20 Jahre Kompetenz in Oberflächenmesstechnik

Mehr

HORIZONT Software für Rechenzentren

HORIZONT Software für Rechenzentren HORIZONT im Juni 2015 Allgemeines und Neuigkeiten HORIZONT Software für Rechenzentren Garmischer Str. 8 D- 80339 München Tel ++49(0)89 / 540 162-0 www.horizont-it.com HORIZONT 1 Software für Rechenzentren

Mehr

Industrie 4.0 / Industrial Internet of Things Das Internet der Dinge und seine Möglichkeiten

Industrie 4.0 / Industrial Internet of Things Das Internet der Dinge und seine Möglichkeiten Industrie 4.0 / Industrial Internet of Things Das Internet der Dinge und seine Möglichkeiten 27 Mai 2016 Ralf Günthner, Head of Industrial Internet of Things / Industrie 4.0 Geschichte und Ausblick Smart

Mehr

Internationale Logistik erfolgreich meistern

Internationale Logistik erfolgreich meistern DHL Express Germany GmbH Internationale Logistik erfolgreich meistern Olaf Frasunkiewicz, Head of Trade Lane Management, Außenwirtschaftstag Bayern München 6. November 2008 Agenda Vorstellung Globalisierung

Mehr

Vergleichende Genauigkeitsuntersuchungen der neuesten Generation terrestrischer Laserscanner

Vergleichende Genauigkeitsuntersuchungen der neuesten Generation terrestrischer Laserscanner Klaus Mechelke, Thomas Kersten, Maren Lindstaedt Vergleichende Genauigkeitsuntersuchungen der neuesten Generation terrestrischer Laserscanner Überblick Einführung Untersuchte Systeme Geometrische Untersuchungen

Mehr

Die Zukunft Schweizer Produktionsstandorte in globalen Produktionsnetzwerken. Prof. Dr. Thomas Friedli Marian Wenking

Die Zukunft Schweizer Produktionsstandorte in globalen Produktionsnetzwerken. Prof. Dr. Thomas Friedli Marian Wenking Die Zukunft Schweizer Produktionsstandorte in globalen Produktionsnetzwerken Prof. Dr. Thomas Friedli Marian Wenking 02.06.2016 Hochlohnländer refokussieren sich auf Produktion Beispiel USA, Frankreich

Mehr

EOS. EOS Kurzprofil e-manufacturing Solutions

EOS. EOS Kurzprofil e-manufacturing Solutions EOS EOS Kurzprofil e-manufacturing Solutions Über EOS EOS Vorteile Unternehmensprofil Konstruktionsfreiheit Für alle Phasen des Für alle Branchen Seit 1989 bietet EOS anwendungsoptimierte e-manufacturing

Mehr

HaCon, TPS and railml 2.2

HaCon, TPS and railml 2.2 HaCon, TPS and railml 2.2 Agenda Vorstellung HaCon und TPS Aktuelle railml Projekte Ziele und Herausforderungen Eigene Erweiterungen Ausblick railml 2.3 und 3.0 2 HaCon the timetable company Software solutions

Mehr

»Diesel-Verkaufspreise in Europa November 2016

»Diesel-Verkaufspreise in Europa November 2016 »Diesel-Verkaufspreise in Europa Netto Preise net prices Durchschnittspreise auf Basis der DKV Transaktionen / Average prices based on DKV transactions Alle Angaben ohne Gewähr / All information without

Mehr

GNSS Empfänger in der Vermessung und der Nutzen von GNSS Modernisierung

GNSS Empfänger in der Vermessung und der Nutzen von GNSS Modernisierung GNSS Empfänger in der Vermessung und der Nutzen von GNSS Modernisierung Bernhard Richter, GNSS Business Direktor 11, Oktober 2016 Teil von GNSS Modernisierung seit 1990 Erst jetzt zeigt BeiDou und Galileo

Mehr

Linearmessung mit Polstreifen (I 2 C-Mode)

Linearmessung mit Polstreifen (I 2 C-Mode) Linearmessung mit Polstreifen (I 2 C-Mode) KMA36 / Demoboard Version: 1.0 Juli 2012 Bitte nutzen Sie auch das KMA36-White paper und das KMA36-Datenblatt Hauert 13, D-44227 Dortmund, Germany 1 of 7 fax:

Mehr

Cycloramas Nutzen und Mehrwerte für die Stadt Frankfurt am Main

Cycloramas Nutzen und Mehrwerte für die Stadt Frankfurt am Main Cycloramas Nutzen und Mehrwerte für die Stadt Frankfurt am Main Inhaltsübersicht Kurzüberblick Unternehmen CycloMedia Dienstleistungen CycloMedia Aufnahmeprinzip Messprinzip Globespotter Integrationen

Mehr

»Diesel-Verkaufspreise in Europa August 2016

»Diesel-Verkaufspreise in Europa August 2016 »Diesel-Verkaufspreise in Europa Netto Preise net prices Durchschnittspreise auf Basis der DKV Transaktionen / Average prices based on DKV transactions Alle Angaben ohne Gewähr / All information without

Mehr

»Diesel-Verkaufspreise in Europa Januar - January 2016

»Diesel-Verkaufspreise in Europa Januar - January 2016 »Diesel-Verkaufspreise in Europa Netto Preise net prices Durchschnittspreise auf Basis der DKV Transaktionen / Average prices based on DKV transactions Alle Angaben ohne Gewähr / All information without

Mehr

Reto Züst Leica Microsystems

Reto Züst Leica Microsystems Digitalmikroskope für neue Mobilität und Schnelligkeit in der Qualitätskontrolle Reto Züst Leica Microsystems Halle 1, Stand 1115 www.leica-microsystems.com 1 Die Welt von heute ist dominiert von digitaler

Mehr

Komponenten-Systeme Components systems Kombirollen Combined Bearings. Anschraubplatten rechteckig für Kombirollen und Radiallager

Komponenten-Systeme Components systems Kombirollen Combined Bearings. Anschraubplatten rechteckig für Kombirollen und Radiallager Kombirollen Combined s Anscraubplatten recteckig für Kombirollen und Radiallager Flange plates rectangular for Combined s and Radial s WINKEL Kombirollen mit Anscraubplatten sind fertige Systemelemente

Mehr

SCHAFFT DIE SCHWEIZ DEN ANSCHLUSS AN DIE WELTSPITZE?

SCHAFFT DIE SCHWEIZ DEN ANSCHLUSS AN DIE WELTSPITZE? SCHAFFT DIE SCHWEIZ DEN ANSCHLUSS AN DIE WELTSPITZE? Prof. Dr. Thomas Straubhaar Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) und Universität Hamburg Volkswirtschaftliche Gesellschaft des Kantons Bern

Mehr

Standorte Swiss Post International Information zu verwendeten Freimachungsvermerken

Standorte Swiss Post International Information zu verwendeten Freimachungsvermerken e Information zu verwendeten Freimachungsvermerken Ziel des Informationsblattes & Unternehmensprofil Ziel des Informationsblattes Dieses Informationsblatt dient der Erläuterung der verwendeten Freimachungsvermerke

Mehr

Siemens Cloud for Industrie - Mindsphere Mit Data Analytics zu Marktdifferenzierung, höherer Verfügbarkeit und neuen Geschäftsmodellen

Siemens Cloud for Industrie - Mindsphere Mit Data Analytics zu Marktdifferenzierung, höherer Verfügbarkeit und neuen Geschäftsmodellen Siemens Cloud for Industrie - Mindsphere Mit Data Analytics zu Marktdifferenzierung, höherer Verfügbarkeit und neuen Geschäftsmodellen siemens.de/plant-data-services Wir alle fragen uns Schöpft unser Endkunde

Mehr

Ihre individuelle Produktgestaltung. Stand Februar 2011

Ihre individuelle Produktgestaltung. Stand Februar 2011 Customized Design Ihre individuelle Produktgestaltung Stand Februar 2011 The information contained in this document has been carefully researched and is, to the best of our knowledge, accurate. However,

Mehr

Neueste Entwicklungen in IEA Bioenergy

Neueste Entwicklungen in IEA Bioenergy Neueste Entwicklungen in IEA Bioenergy Josef Spitzer JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbh Highlights der Bioenergieforschung, Wien, 12. November 2009 1 Inhalt Organisation, österreichische Beteiligung

Mehr

Logitech Tablet Keyboard for ipad

Logitech Tablet Keyboard for ipad Logitech Tablet Keyboard for ipad Logitech Tablet Keyboard Tastaturfunktionen 1 2 10 12 14 3 4 5 6 7 8 9 11 13 $ % & [ [, / fn alt ctrl cmd cmd alt 1. Home 2. FN + 4 Sprache wechseln 3. FN + 5 Diashow

Mehr

Rick s side mount license plate bracket. Kennzeichenträger seitlich

Rick s side mount license plate bracket. Kennzeichenträger seitlich Rick s side mount license plate bracket Kennzeichenträger seitlich Rick s license plate bracket kit Kennzeichenleuchte LED mit EG -Zulassung Gehäuse Alu CNC gefräst License plate light, LED with EC-homologation,

Mehr

Kabelunterstützungssysteme. für die Windenergie

Kabelunterstützungssysteme. für die Windenergie Kabelunterstützungssysteme für die Windenergie STANDORTE IN 30 LÄNDERN WELTWEIT FÜHRENDER ANBIETER VON MULTIDISZIPLINÄREN UNTERSTÜTZUNGSSYSTEMEN Øglænd System wurde 1977 in Sandnes, Norwegen gegründet.

Mehr

USB3 Vision Wohin geht die Reise?

USB3 Vision Wohin geht die Reise? USB3 Vision Wohin geht die Reise? Rupert Stelz Gruppenleiter Bilderfassung STEMMER IMAGING GmbH Technologieforum Bildverarbeitung, 3. & 4. November 2015 ÜBERBLICK Die Technologie USB Eine schnelle Verbindung

Mehr

Kalibrierung von Mess- und Fertigungsmaschinen mit dem LaserTRACER Anwendungen und Ausblick

Kalibrierung von Mess- und Fertigungsmaschinen mit dem LaserTRACER Anwendungen und Ausblick Kalibrierung von Mess- und Fertigungsmaschinen mit dem LaserTRACER Anwendungen und Ausblick Genauigkeit für Koordinatenmessgeräte und Werkzeugmaschinen Der LaserTRACER TRAC-CAL für Kalibrierung und Korrektur

Mehr

Maschinenliste Machine schedule gps OIL TOOLS - Ihr Partner für die CNC-Bearbeitung Your partner for CNC machining

Maschinenliste Machine schedule gps OIL TOOLS - Ihr Partner für die CNC-Bearbeitung Your partner for CNC machining nliste Machine schedule gps OIL TOOLS - Ihr Partner für die CNC-Bearbeitung Your partner for CNC machining MADE IN GERMANY 2 Inhalt/Index Produktionsgrößen / production dimensions... 3 CNC Frästechnik

Mehr

[ Zusammen verwirklichen wir Ideen. ] Bestellblatt für Sonderplatten

[ Zusammen verwirklichen wir Ideen. ] Bestellblatt für Sonderplatten DECKEN SYSTEME [ Zusammen verwirklichen wir Ideen. ] Bestellblatt für Sonderplatten Kunde Kunden-Nr. Seite von Termin KW Projekt Kunden-Bestell-Nr. Lieferadresse Bestell-Datum Besteller-Kontaktperson Sachbearbeiter

Mehr

KaliX. Maschine für Maßprüfungen

KaliX. Maschine für Maßprüfungen KaliX Maschine für Maßprüfungen Kalix Maschine für Maßprüfungen Kalix ist eine optische Prüfmaschine für das automatische kontaktlose Messen von verschiedensten Teilen. Die Zuführung und die Entnahme

Mehr

Presentation for Bulgaria

Presentation for Bulgaria Presentation for Bulgaria Приветствам Ви с Добре дошли! 17.10.2012 Written by Udo Steppe 2 DIE NIVUS GRUPPE INSIGHTS Inhaber geführtes Unternehmen Mehr als 100 Angestellte Niederlassungen in F, GB, PL,

Mehr

Bildung und Verantwortung

Bildung und Verantwortung 1 Organisation for Economic Co-Operation and Development Bildung und Verantwortung Politische Konsequenzen aus PISA Bochumer Dialog zur Lehrerbildung Ruhr Universität Bochum, 5. Februar 2004 Andreas Schleicher

Mehr

Ersatzteile für Heizelemente Spare Parts for Heating Elements

Ersatzteile für Heizelemente Spare Parts for Heating Elements Glühanlagen / Wärmebehandlungsanlagen Heat Treatment Units Punktschweißgeräte Fine Point Units Heizelemente Heating Elements Ersatzteile für Heizelemente Spare Parts for Heating Elements Glühanlagen Heat

Mehr

Ressourceneffizienz als Geschäftstreiber 17. Juni 2014

Ressourceneffizienz als Geschäftstreiber 17. Juni 2014 Ressourceneffizienz als Geschäftstreiber 17. Juni 2014 Rolf Sonderegger CEO Kistler Gruppe Passion for Technology. Absolute Attention. 1 Kistler Gruppe Familienunternehmen in der Schweiz Börsenfähig -

Mehr

Europäische Wirtschafts- und Währungsunion Quo Vadis?

Europäische Wirtschafts- und Währungsunion Quo Vadis? Europäische Wirtschafts- und Währungsunion Quo Vadis? Wintersemester 2012 / 13 Kapitel 1 Die Europäische Union: Prof. Dr. Jochen Michaelis WS 2012 / 13 EWWU Quo vadis? 1 Kapitel 1 Die Europäische Union:

Mehr

International research and innovation cooperation: Prospects for the future 6th INCO Conference Joint Innovation, Common Prosperity Beijing, 17-18

International research and innovation cooperation: Prospects for the future 6th INCO Conference Joint Innovation, Common Prosperity Beijing, 17-18 International research and innovation cooperation: Prospects for the future 6th INCO Conference Joint Innovation, Common Prosperity Beijing, 7-8 June 205; Andrea Höglinger, FFG, Austria International research

Mehr

CRITICAL CARE PRODUKTE

CRITICAL CARE PRODUKTE CRITICAL CARE PRODUKTE Inhalt 4 Empfohlene Anwendung der Lumina 5 Einlumiges Drucküberwachungs-Set 6 Set zur Überwachung des arteriellen Drucks 7 Cook Katheter-Set zur Drucküberwachung für die A. femoralis

Mehr

WELCOME AT THE FRAUNHOFER IOF JENA

WELCOME AT THE FRAUNHOFER IOF JENA WELCOME AT THE FRAUNHOFER IOF JENA Dr. Stefan Riehemann Fraunhofer Institute for Applied Optics and Precision Engineering IOF Director Prof. Dr. Andreas Tünnermann www.iof.fraunhofer.de Fraunhofer-Gesellschaft

Mehr

JENSEITS VON STUDIERENDENHOCH UND HOCHSCHULKOLLAPS Was ist zu tun? Dr. Nina Arnhold Weltbank, Washington

JENSEITS VON STUDIERENDENHOCH UND HOCHSCHULKOLLAPS Was ist zu tun? Dr. Nina Arnhold Weltbank, Washington JENSEITS VON STUDIERENDENHOCH UND HOCHSCHULKOLLAPS Was ist zu tun? Dr. Nina Arnhold Weltbank, Washington Struktur der Präsentation Demographische Herausforderung Herausforderung durch sich wandelnden Arbeitsmarkt

Mehr

Sensoren für öffentliche Transportmittel Produkteübersicht

Sensoren für öffentliche Transportmittel Produkteübersicht Sensoren für öffentliche Transportmittel Produkteübersicht Allgemeine Eigenschaften von CEDES Sensoren Unempfindlich gegenüber wechselnden Lichtverhältnissen Funktionieren vor allen Hintergründen Verfügbare

Mehr

Jährliche Konferenz für Schulungsstätten Siemens Regensburg 16/06/2009

Jährliche Konferenz für Schulungsstätten Siemens Regensburg 16/06/2009 Jährliche Konferenz für Schulungsstätten Siemens Regensburg 16/06/2009 Ufuk Unal Introduction Aktualisierte Voraussetzungen für Schulungsstätten KNX Mitglieder Facts & Figures KNX zertifizierte Schulungsstätten

Mehr

Europäische Perspektiven der Gesundheitstelematik. Falk Schubert Bundesministerium für Gesundheit Referat GT3

Europäische Perspektiven der Gesundheitstelematik. Falk Schubert Bundesministerium für Gesundheit Referat GT3 Europäische Perspektiven der Gesundheitstelematik Falk Schubert Bundesministerium für Gesundheit Referat GT3 Überblick Mitglieds -staaten I. Gesetzliche Regelungen II. Politisches Netzwerk Europäische

Mehr

Montageanleitung / Termination Instructions. Patch Panel CU 50/4 with 50 x unshielded Jacks RJ45. Cabling Solutions

Montageanleitung / Termination Instructions. Patch Panel CU 50/4 with 50 x unshielded Jacks RJ45. Cabling Solutions Montageanleitung / Termination Instructions Patch Panel CU 25/4 with 25 x unshielded Jacks RJ45 Patch Panel CU 50/4 with 50 x unshielded Jacks RJ45 Cabling Solutions Patch Panel CU 25/4 with 25 x unshielded

Mehr

3 OP Flexia Definition HM, Digital, ESD Zusammenstellung Bei Bestellung im Lieferumfang enthalten

3 OP Flexia Definition HM, Digital, ESD Zusammenstellung Bei Bestellung im Lieferumfang enthalten Flexia ESD Produktliste, gültig ab 01.01.11, RevB Nr. Prod. Nr. Produktname 1 OP-019 158 Flexia Vision 3-Achsen XYZ-Mess System, ESD Flexia Definition HM Digital ESD inklusive 100x Objektivlinse Digitales

Mehr

DEUTSCHE NORM September 2000

DEUTSCHE NORM September 2000 DEUTSCHE NORM September 2000 Corrosion protection of metals Electrodeposited coatings of zinc with supplementary treatment on iron and steel English version of DIN EN 12329 { EN 12329 ICS 25.220.40 Korrosionsschutz

Mehr

Nordsee Ost. Offshore Windkraftwerk. Anlage 4. Prof. Dr. Martin Skiba. Helgolandtag. 22. Sitzung des Wirtschaftsauschusses des

Nordsee Ost. Offshore Windkraftwerk. Anlage 4. Prof. Dr. Martin Skiba. Helgolandtag. 22. Sitzung des Wirtschaftsauschusses des Anlage 4 Offshore Windkraftwerk Nordsee Ost Prof. Dr. Martin Skiba Director Wind Energy Offshore RWE Innogy GmbH Helgolandtag 22. Sitzung des Wirtschaftsauschusses des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Mehr

Maschinen. Vorwärtslaufende Rüttelplatten kg APF 1033/1240/1250/1850.

Maschinen. Vorwärtslaufende Rüttelplatten kg APF 1033/1240/1250/1850. Maschinen Vorwärtslaufende Rüttelplatten 54 110 kg APF 1033/1240/1250/1850 www.ammann-group.com Einfacher Transport Einsatz leicht gemacht APF 1033 das absolute Leichtgewicht ideal für den Einsatz auf

Mehr

Anpassleitfaden IM-OHR HÖRGERÄTE. Für Juna, Acriva, Saphira, Carista und Nevara

Anpassleitfaden IM-OHR HÖRGERÄTE. Für Juna, Acriva, Saphira, Carista und Nevara Anpassleitfaden IM-OHR HÖRGERÄTE Für Juna, Acriva, Saphira, Carista und Nevara 2 Inhalt Übersicht Hörgeräte 4 Anpassbereiche 5 Cerumenschutz 6 Mikrofonschutzsystem 7 Anpassung mit Oasis 9 Bestellinformation

Mehr

Produktupdate Autodesk FeatureCAM

Produktupdate Autodesk FeatureCAM Produktupdate Autodesk FeatureCAM Dirk Utpadel Techincal Sales Engineer Agenda Autodesk FeatureCAM Was ist Autodesk FeatureCAM? Was ist ein Feature? Wieso FeatureCAM? In der Praxis Produktupdate Autodesk

Mehr

Herzlich willkommen zur Hauptversammlung 2016 Dietmar Ley (CEO) Hardy Mehl (CFO)

Herzlich willkommen zur Hauptversammlung 2016 Dietmar Ley (CEO) Hardy Mehl (CFO) Herzlich willkommen zur Hauptversammlung 2016 Dietmar Ley (CEO) Hardy Mehl (CFO) Public Basler AG Agenda Firmenprofil Wachstumsstrategie Resultate 2015 Ausblick 2016 2 Wer wir sind In Kürze 454 Mitarbeiter*

Mehr

Leica Geosystems Active Customer Care Unser Einsatz. Ihr Erfolg.

Leica Geosystems Active Customer Care Unser Einsatz. Ihr Erfolg. Leica Geosystems Active Customer Care Unser Einsatz. Ihr Erfolg. Active Customer Care Unser Einsatz. Ihr Erfolg. Die Beziehung zwischen Leica Geosystems und seinen Kunden kann mit einem Wort beschrieben

Mehr

Arbeitsunfallgeschehen

Arbeitsunfallgeschehen DGB Arbeitsschutz on tour 28. April 2015, Dresden Feuerwache Übigau Arbeitsunfallgeschehen in Europa, Deutschland und Sachsen Prof. Dr.-Ing. habil. Jörg Tannenhauer Prof. 123rf.com Alexander Raths, auremar,

Mehr

Titelmaster. Absolute Antennenkalibrierung für geodätische Punktfelder. dm cm mm. Philipp Zeimetz

Titelmaster. Absolute Antennenkalibrierung für geodätische Punktfelder. dm cm mm. Philipp Zeimetz igg Titelmaster Absolute Antennenkalibrierung für geodätische Punktfelder dm cm mm Philipp Zeimetz Institut für Geodäsie und Geoinformation Universität Bonn FGS 2010, Wettzell/Kötzting Gliederung Antennenproblem

Mehr

Be_Hold. Produktdatenblatt

Be_Hold. Produktdatenblatt Be_Hold Produktdatenblatt Be_Hold ERHÖHEN SIE IHRE ALLTÄGLICHE ARBEITSERFAHRUNG Details Be_Hold ist ein einzigartiges Stauraumsystem, das die bloße Aufbewahrung über ihren Funktionszweck hinaus erhebt

Mehr

Kunststoff Problemstoff, Problemlöser, Modellfall?? Dr. Rüdiger Baunemann

Kunststoff Problemstoff, Problemlöser, Modellfall?? Dr. Rüdiger Baunemann Kunststoff Problemstoff, Problemlöser, Modellfall?? Dr. Rüdiger Baunemann Gliederung Kunststoffe und Kunststoffindustrie Rückblick auf die Arbeit der KuKo Aktuelle Diskussionen Ausblick 2 Kunststoffe und

Mehr

UV LED im Vergleich zu UV-Lampen. Stefan Feil, IST METZ GmbH

UV LED im Vergleich zu UV-Lampen. Stefan Feil, IST METZ GmbH UV LED im Vergleich zu UV-Lampen Stefan Feil, IST METZ GmbH Die IST METZ Gruppe Hauptsitz: IST METZ GmbH Tochterunternehmen: eta plus electronic gmbh & co kg gerhard metz metallbau gmbh S1 Optics GmbH

Mehr

Neue Entwicklungen bei GIS-Servern

Neue Entwicklungen bei GIS-Servern Neue Entwicklungen bei GIS-Servern - Jenseits von Web Mapping - 41. Sitzung der Arbeitsgruppe Automation in der Kartographie (AgA) Hamburg, 21./22. September Dr. Peter Ladstätter, ESRI Geoinformatik Neue

Mehr

Wie können Hochschulen neue Studierende gewinnen?

Wie können Hochschulen neue Studierende gewinnen? Wie können Hochschulen neue Studierende gewinnen? Das Beispiel der MINT-Fächer Berlin, 16. Juni 2010 Siemens: Pionier seiner Zeit gestern, heute und morgen Vom ersten direkten Transatlantikkabel zur freischwimmenden

Mehr

IT s Next Top Model: The IT Service Broker

IT s Next Top Model: The IT Service Broker 3. März 2016 IT s Next Top Model: The IT Service Broker Karsten Partzsch, Consultant HPE Software Agenda 1. Warum wird IT zum Service Broker? 2. Das einheitliche Service Portal als Lösung 3. Look and Feel

Mehr

LÖSUNGEN UND KONZEPTE FÜR DEN WOHNUNGSBAU

LÖSUNGEN UND KONZEPTE FÜR DEN WOHNUNGSBAU SICHERHEIT FÜR IHR EIGENTUM LÖSUNGEN UND KONZEPTE FÜR DEN WOHNUNGSBAU Protecting People, Property & Processes www.troax.com Es ist die eine Sache, weltweit Marktführer zu sein. Eine andere Sache ist es,

Mehr

Leica Nova MS50 MultiStation

Leica Nova MS50 MultiStation Leica Nova MS5 MultiStation Schnelle, leise Piezo-Triebe, Touch Screen, etc. Direkter GNSS Anschluss 2 Kameras Fernsteuerung 3D Onboard Scanning 1 3. Jan. 214 W.Hardegen Leica Nova MS5 MultiStation WFD

Mehr

UNTERNEHMENS- PRÄSENTATION

UNTERNEHMENS- PRÄSENTATION Today Tomorrow And Forever UNTERNEHMENS- PRÄSENTATION Übersicht TTAF ist ein weltweit agierender Hersteller von Leitungsprodukten und Kabelkonfektionen Wir sind in fünf Sektoren vertreten: Einzelhandel

Mehr

Die optischen Distanzsensoren ODSL 9 und ODS 96B Präzise und unerreicht schnell auch bei großen Entfernungen

Die optischen Distanzsensoren ODSL 9 und ODS 96B Präzise und unerreicht schnell auch bei großen Entfernungen Die optischen Distanzsensoren ODSL 9 und ODS 96B Präzise und unerreicht schnell auch bei großen Entfernungen PRODUKTINFORMATION So baut man Distanzsensoren heute. ODSL 9 und ODS 96B. Hier bekommen Sie

Mehr

PRODUKTBROSCHÜRE SCANNINGLÖSUNGEN MOBILES LASERSCANNING MIT DEM LEICA ABSOLUTE TRACKER

PRODUKTBROSCHÜRE SCANNINGLÖSUNGEN MOBILES LASERSCANNING MIT DEM LEICA ABSOLUTE TRACKER PRODUKTBROSCHÜRE SCANNINGLÖSUNGEN MOBILES LASERSCANNING MIT DEM LEICA ABSOLUTE TRACKER EINLEITUNG DIE RICHTIGE LÖSUNG FÜR JEDE SCANANWENDUNG Die mobilen Laserscanning-Lösungen von Hexagon Manufacturing

Mehr

Digitales Aufmaß. Überblick über Technik und Technologien

Digitales Aufmaß. Überblick über Technik und Technologien Digitales Aufmaß Überblick über Technik und Technologien Innovation im Handwerk 17. Januar 2017 Digitalisierung Energieeffizienz Neue Fördermöglichkeiten Marius Eßers Beauftragter für Innovation und Technologie

Mehr

SAFETY FIRST Schutz vor Staubexplosion

SAFETY FIRST Schutz vor Staubexplosion Die ganze Welt der Absaugtechnik Schutz Das ESTA Programm Für Ihre Sicherheit Vorsprung mit Sicherheit Brand- und Explosionsgefahr besteht in allen Industrieanlagen, in denen brennbare Stäube entstehen,

Mehr

Was ist IRIS? Das Ziel von IRIS ist es eine einheitliche, weltweit

Was ist IRIS? Das Ziel von IRIS ist es eine einheitliche, weltweit 18. Februar 2010 Was ist IRIS? - Das Ziel von IRIS ist es eine einheitliche, weltweit anwendbare Methodik für die Beurteilung von Management Systemen zu entwickeln und einzuführen, welche spezifische Anforderungen

Mehr

NEU. Bodenlinien-Laser. wollen einfach, genau und schnell bodenfliesen legen.

NEU. Bodenlinien-Laser. wollen einfach, genau und schnell bodenfliesen legen. R NEU Bodenlinien-Laser FLS 90: Denn Fliesenleger wollen einfach, genau und schnell bodenfliesen legen. Exakter 90 -Winkel am Boden: Gestochen scharfe Laserlinien, gut sichtbar bis zu 15 m. Präzise. Robust.

Mehr

Der CFK-Markt Entwicklungen und Trends

Der CFK-Markt Entwicklungen und Trends Der CFK-Markt Entwicklungen und Trends Dr. Thomas Heber, Dr. Hans-Wolfgang Schröder, Bernhard Jahn 28. November 2013, Hannover Das Netzwerk CCeV CCeV: Im Fokus: Verbund aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen

Mehr

3D-Laserscanner. das Herzstück zur Closed Loop Prozessbeherrschung auf. CresaLine Montageline

3D-Laserscanner. das Herzstück zur Closed Loop Prozessbeherrschung auf. CresaLine Montageline 3D-Laserscanner das Herzstück zur Closed Loop Prozessbeherrschung auf CresaLine Montageline Roger Schelbert Agenda Prinzip 3D-Laserscanner Was ist die CresaLine automatische Montagelinie Ind. 4.0 Wo ist

Mehr

Digitale Fabrik mit Siemes PLM

Digitale Fabrik mit Siemes PLM Digitale Fabrik mit Siemes PLM Der Weg zur Digitalen Fabrik von digitalen Möglichkeiten bis zur realen Umsetzung Fertigungs- und Logistikplanung Dipl.-Ing. Andreas Madlencnik Solution Consultant Digital

Mehr

WAS TUN MIT NICHT MEHR GENUTZTER SOFTWARE?

WAS TUN MIT NICHT MEHR GENUTZTER SOFTWARE? WAS TUN MIT NICHT MEHR GENUTZTER SOFTWARE? DAS GELD LIEGT NICHT AUF DER STRASSE. ES LIEGT AUF IHREM SERVER. Konkret gibt es einen großen Bedarf an Nutzungsrechten für: Office 2007 Standard / Professional

Mehr

Prozess Benchmarking und der Nutzen (?) Jörg Damboldt-Blumenstock, IBM DACH Industry Global Business Services Dornbirn, 21.

Prozess Benchmarking und der Nutzen (?) Jörg Damboldt-Blumenstock, IBM DACH Industry Global Business Services Dornbirn, 21. Prozess Benchmarking und der Nutzen (?) Jörg Damboldt-Blumenstock, IBM DACH Industry Global Business Services Dornbirn, 21.Januar 2016 Viele Statistiken verderben den Brei Benchmark- Studien landen in

Mehr

HSW Systemhaus Sicherheitstechnik

HSW Systemhaus Sicherheitstechnik HSW Systemhaus Sicherheitstechnik ein Produkt von Hanseatische Schutz- und Wachdienst GmbH DroneTracker 2.0 Sicherheit für Ihr Unternehmen und Ihren Luftraum Sichern Sie Ihren Luftraum! Wieso Dedrone?

Mehr

Digitalisierung verschlingt die Welt. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer

Digitalisierung verschlingt die Welt. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer 1 Million Funktion 2 n 1983 1000 1 10 20 n Moore sches Gesetz 2 Scheer Holding Anteilseigner: 100% Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer GmbH Consulting & Software

Mehr

Neue Esri-Apps für Routing, Datenerfassung und Workforcemanagement

Neue Esri-Apps für Routing, Datenerfassung und Workforcemanagement Neue Esri-Apps für Routing, Datenerfassung und Workforcemanagement Vorstellung neuer Esri-Apps an praktischen Einsatzbeispielen Nicola Forster, GI Geoinformatik GmbH ArcGIS Plattform Karten entdecken,

Mehr

Chancen der Windenergie unter Einbeziehung der Energiewende aus Sicht von Vestas. Andreas Eichler Director Sales Germany Flensburg, 2.

Chancen der Windenergie unter Einbeziehung der Energiewende aus Sicht von Vestas. Andreas Eichler Director Sales Germany Flensburg, 2. Chancen der Windenergie unter Einbeziehung der Energiewende aus Sicht von Vestas Andreas Eichler Director Sales Germany Flensburg, 2. April 2012 1. Vestas stellt sich vor 2. Weltmarkt und deutscher Markt

Mehr

Entwickelt frei, ohne Barrieren wachsen

Entwickelt frei, ohne Barrieren wachsen BQ 3D-Scanner ciclop Entwickelt frei, ohne Barrieren wachsen Der 3D-Scanner ist ein Projekt ciclop 100% kostenlos. Wie alle Produkte, die Teil des Ökosystems DIY BQ, ciclop sind und Horus sind genehmigt

Mehr

INTERNATIONALE BIOMETHANMÄRKTE EXPORT VON BIOMETHAN

INTERNATIONALE BIOMETHANMÄRKTE EXPORT VON BIOMETHAN Urheberrechtshinweis Die Inhalte dieser Präsentation (u.a. Texte, Grafiken, Fotos, Logos etc.) und die Präsentation selbst sind urheberrechtlich geschützt. Sie wurden durch Fraunhofer UMSICHT selbständig

Mehr

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse Dividendenmitteilung Wir informieren Sie hiermit, dass Sie, wenn Sie am 31/08/2016 Anteilinhaber einer der unten aufgeführten Anteilklassen waren, eine für diese Anteilklasse beschlossene Zwischenausschüttung

Mehr

Webradio Statistiken Demo

Webradio Statistiken Demo stream24 Webcasting KG Bismarckstr. 5 D-91054 Erlangen Deutschland Telefon +49 (0) 9131 920 18 60 Telefax +49 (0) 9131 920 18 67 Email info@stream24.de Web www.stream24.de Webradio Statistiken Demo Die

Mehr

Zusammenhang von Strompreis und Effizienz im produzierenden Gewerbe

Zusammenhang von Strompreis und Effizienz im produzierenden Gewerbe FÖS-Fachgespräch - Strompreis als Effizienzanreiz Zusammenhang von Strompreis und Effizienz im produzierenden Gewerbe Karsten Neuhoff Leiter Abteilung Klimapolitik DIW Berlin 1 1. Preis: Energy Efficiency

Mehr

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse Dividendenmitteilung Wir informieren Sie hiermit, dass Sie, wenn Sie am 15/09/2015 Anteilinhaber einer der unten aufgeführten Anteilklassen waren, eine für diese Anteilklasse beschlossene Zwischenausschüttung

Mehr

Sortiertechnik. sorting technology.

Sortiertechnik. sorting technology. Sortiertechnik sorting technology www.hammel.de Sortiertechnik Einsatzgebiete: Autokarosserien Mischschrott Motorblöcke Aluminiumprofile und -ballen Leichter Metallschrott Weiße Ware Vorteile: in einem

Mehr

MODERNSTE DRAHTZAUN TECHNOLOGIE

MODERNSTE DRAHTZAUN TECHNOLOGIE MODERNSTE DRAHTZAUN TECHNOLOGIE Einführung Die South Fence Hochgeschwindigkeit-Scharniermaschine ist ein Produkt der mehr als 65 Jahre umfassenden, einzigartigen Erfahrung der Firma in der Produktion von

Mehr