EDI Warenwirtschaft und Touchscreenkassen für den textilen Einzelhandel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EDI Warenwirtschaft und Touchscreenkassen für den textilen Einzelhandel"

Transkript

1 EDI Warenwirtschaft und Touchscreenkassen für den textilen Einzelhandel

2 Innovative Warenwirtschaft Das können wir! EDI Elektronischer-Daten-Austausch Kundeninformationssystem (KIS) Barcodeverarbeitung und -druck Kurzfristige-Erfolgs-Rechnung (KER) Orderverwaltung mit Mindestbestand Filialverwaltung mit Umlagerungsvorschlägen verlegte Inventur effizient auswertbare Statistiken mobile Datenerfassung EDI-Warenwirtschaft Kundeninformationssystem Touchscreenkasse Scannbare Belege Intuitives Kassensystem Modernes Kassensystem Excellenter Service lüfterlose Touchscreenkasse bedienerfreundlich, leise und wartungsfrei intuitive Bedienung, kurze Einarbeitung lesbare Belege durch Barcode auf Gutscheinen, Krediten und Auswahlen Filialbestände sowie Bon parken Kundeninformation mit Rabatt- und Bonussystem Kundenadresserfassung an der Kasse integrierte EC- und Kreditkartensoftware Personalzeiterfassung und Webcam 2

3 Kurze Vorstellung von SYLOG Die SYLOG KG besteht seit 1992 und ist der exklusive Vertriebspartner der Limmer Soft GmbH in den neuen Bundesländern. Neben dem Vertrieb des maßgeschneiderten EDV-Systems LIMMER SOFT WAWI 6.0 und des Touch-Kassensystems LS-600T bieten wir Ihnen fachkompetente Beratung und Service für sämtliche Hard- und Softwarekomponenten. Schulungen vor Ort oder im Schulungszentrum der Limmer Soft GmbH gehören ebenso zu unserem Angebot. Im Bereich Zubehör und Verbrauchsmaterialien bieten wir Ihnen eine interessante und breite Angebotspalette. Von unserem Geschäftssitz vor den Toren Berlins aus decken wir das gesamte Gebiet der neuen Bundesländer in den Bereichen Service, Kassenwartung, Vertrieb und Beratung im Textileinzelhandel ab. Unsere Mitarbeiter verfügen über umfangreiche Kenntnisse auf technischem Gebiet sowie über jahrelange Erfahrung im Bekleidungseinzelhandel. Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite! Besuchen Sie uns auf unserer Internetpräsenz 3

4 Die richtige Entscheidung für Ihren Erfolg! An jedem Tag die richtigen Entscheidungen zu treffen, davon hängen Erfolge ab. Insbesondere in einer Branche modischer Produkte, die einem schnellen Warenrhythmus unterliegen. Nur wer genau über sein Sortiment und die Wünsche seiner Kunden Bescheid weiß, kann heute erfolgreich sein Unternehmen führen. Das Wissen über detaillierte Abverkaufszahlen, also wie sich Artikel in den Farben und Größen pro Filiale verkaufen, ermöglicht zeitnah die richtigen Entscheidungen über Nachkauf oder Reduzierungen zu treffen. Dies führt zur Senkung von Preisabschriften und zur Erhöhung der Lagerumschlagszahlen und damit zu mehr Gewinn und Liquidität. Die von uns entwickelten Softwareprodukte liefern Ihnen alle Daten, die Ihnen helfen, klare Entscheidungen für Ihren Erfolg zu treffen und sich auf das zu konzentrieren, was Ihre Kernkompetenz ausmacht den Wareneinkauf, den Warenverkauf und den engagierten Service am Kunden. Schaffen Sie sich eine optimale Grundlage für erfolgreiche und kosteneffiziente unternehmerische Entscheidungen. 4

5 Damit die Zukunft Ihres Unternehmens gesichert bleibt! Excellenter Service 1. Durch engen Kundenkontakt 2. Schnell und kompetent 3. Immer erreichbar über die kostenlose Expertenhotline Organisationsberatung mit über 15 jähriger Markterfahrung 5. Individuelle Programmierung und Wartung von Hard- und Software 6. Bereitstellung von Verbrauchsmaterialien und Zubehör 5

6 Das bieten wir! Warenbewegungen Wareneingang mit Order- und Rechnungsabgleich, Etikettendruck, Retourenbearbeitung, Umsatzerfassung, Preisänderungen, Lagerkorrekturen, Wareneingangsbuch und Warenbewegungsprotokoll. Touchscreen-Scannerkassen hochwertige lüfterlose Touchscreenkassen mit intuitiv bedienbarer Oberfläche, Kundeninformationssystem, Filialbeständen, Artikelinfo mit Bild, Bonparken, Personalzeiterfassung, Auswertungen, Webcam-Einblendung und auf Wunsch mit integrierter ec- und Kreditkartenabwicklung. Inventur/mobile Datenerfassung Einfacher Inventurablauf durch mobile Scanner, flexibler Inventuraufnahmetag (verlegte Inventur), permanente Inventur, Stichtagsinventur. MDE: modernste handliche Aufnahmegeräte für eine schnelle und präzise Inventuraufnahme, Filialumlagerungen, Preisänderungen oder Retouren. Kundenmarketing Umfangreiche Stammkundenverwaltung mit Adressdatenbank, Umsatzanalyse, Rabattgutscheinen, Geburtstagslisten, Mailings, Schnittstelle zu MS-Office. Orderwesen Orderkontrolle mit Limitplanung, automatische Order aus Mindestbeständen, Laptoporder für mehr Flexibilität. 6

7 Elektronischer Datenaustausch automatischer Datenaustausch mit Lieferanten: Übermittlung von Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen und Rechnungen. Bei Bedarf Übergabe von Abverkaufsdaten und Lagerbestand an Lieferanten. Rechnungsregulierung Kontrolle, Bezahlung und Erfassung von Rechnungen und Gutschriften. Wareneingangsbuch mit Retourenquote, OP- und Fälligkeitsliste, Druck von Überweisern und Schecks, DTAUS- Datei für Onlinebanking und DATEV-Schnittstelle. Statistik Lieferanten-, Warengruppen-, Größen-, Verkäufer-, Saisonauswertung und viele andere Bestands- und Umsatzanalysen, Bestsellerlisten, Einzelteilsuche, tagesgenaue Umsatzauswertungen mit Vergleichstag, KER (Kurzfristige Erfolgs Rechnung) mit Vorjahresvergleich, Altersstatistik, BWA und Kundenfrequenz. Preisauszeichnung Strichcodeetiketten mit Preisinformation und verschlüsseltem EK- Preis. Verschiedene Klebe- und Kartonetiketten mit eigenem Logo individuell erstellt, erhöhen den Wiedererkennungswert. 7

8 Das kann WAWI 6.0 Systemverwaltung & Stammdaten Ein Warenwirtschafts-System ohne Dateninhalte kann keine Aussagen treffen. Daher bilden diese Bereiche die Grundlage für Ihren späteren Erfolg. Aber keine Sorge, die Inhalte werden vor dem Start zusammen mit unseren Mitarbeitern definiert und eingearbeitet. Hier finden Sie Ihre Lieferanten, Warengruppen, Ihr Personal sowie eine Reihe von Informationen für das reibungslose Funktionieren Ihrer Warenwirtschaft. Warenbewegungen Mit dem Einbuchen der Wareneingänge gewinnt die WAWI mehr und mehr an Aussagekraft und steht Ihnen bei wichtigen Fragen auf Knopfdruck helfend zur Seite. Im Menüpunkt sind weiterhin die Bereiche Etikettendruck, Retouren, Lagerkorrekturen, manuelle Umsatzerfassung, Filialumlagerung, Preisänderungen und die Druckwiederholung untergebracht. Die Bereiche Wareneingangsbuch und Warenbewegungsprotokoll geben hier nützliche Informationen zu Warenbewegungen aller Art. Statistik Benötigen Sie Sofortaussagen zu Beständen, Abverkäufen, Umsätzen und weiteren Punkten, sind Sie in diesem Menüpunkt mit vielen vordefinierten Abfragen am richtigen Platz. Hier wirkt das Prinzip von grob zu fein. Dies bedeutet: Sie müssen nicht ständig Ihre Abfrage neu generieren um anders geschichtete Aussagen zu bekommen, sondern können sich komfortabel mit der rechten Maustaste z.b. von der Warengruppenebene auf die detaillierte Artikelebene vorarbeiten. 8

9 Inventur Die jährliche körperliche Aufnahme der Bestände wird mit der WAWI 6.0 und unserem mobilen Datenerfassungsgerät Scanndy zu einer schnellen und überschaubaren Aufgabe. Eine Aufnahme der Inventur am des Jahres ist nicht mehr notwendig. Mit der Eingabe der Abgrenzungsdaten errechnet die WAWI 6.0 selbständig die Bestände zum Jahresende. Somit ist es Ihnen möglich, die Inventur auf einen passenden Zeitpunkt zu verschieben. Weitere Inhalte: permanente Inventur und Stichtagsinventur. Orderwesen Durch ein aussagekräftiges Zahlenwerk aus der WAWI 6.0 die Order in Zukunft strukturiert planen und ausführen dies ist mit den Inhalten dieses Menüpunktes eine einfache Aufgabe. Mit der Limitplanung und Limitkontrolle haben Sie mit der WAWI 6.0 Ihr Budget pro Lieferant, Warengruppe oder Saison immer im Blick. Beim Wareneingang können diese Daten selbstverständlich hinzugezogen und bearbeitet oder gleich übernommen werden. Mobile Ordererfassung Um die Order übersichtlich, flexibel und komfortabel zu gestalten, wurde dieses Zusatzmodul geschaffen. Es ermöglicht Ihnen alle Funktionen der Odererfassung auf Ihrem Laptop, direkt vor Ort beim Lieferanten, zu nutzen. Ihre zuvor eingegebene Limitplanung gibt Auskunft über den aktuellen Budgetstand. 9

10 Kurzfristige Erfolgsrechnung (KER) Benötigen Sie schnell und übersichtlich wichtige betriebswirtschaftliche Informationen des Unternehmens, dann sind Sie in diesem Programmpunkt mit inhaltlich klar strukturierten Aussagen am richtigen Platz. Neben Umsatz, Wareneingang und Bestand werden hier Aussagen zum Lagerumschlag, Abschriften, Kalkulation und anderen strategisch wichtigen Punkten, jeweils im Vergleich mit dem Vorjahresmonat und Vorjahr, getroffen. Rechnungsregulierung In diesem Programmpunkt erhalten Sie Unterstützung bei der Bearbeitung Ihrer Lieferantenverbindlichkeiten. Daten werden aus den Wareneingängen und Retouren übernommen. Zahlungswege sind Scheck, Überweisung und Diskettenclearing/Onlinebanking. Möchten Sie die gewonnenen Daten mit einem DATEV kompatiblen Programm weiterverarbeiten, dann benötigen Sie dieses Zusatzmodul. Weiterhin rechnen Sie hier Ihre Kommisionswaren und Firmenumlagerungen ab. Kundeninformation Ob Adressdaten des Kunden zu pflegen sind, Sie Geburtstagslisten Ihrer Kunden drucken möchten oder Ihren Kunden Bonusgutscheine zukommen lassen möchten, all diese Punkte finden Sie in diesem Zusatzmodul. Es ist ein zentrales und sehr handliches Werkzeug für die Pflege, Auswertung und Verarbeitung von aufgenommenen Kundendaten. Vergessen Sie nicht: je mehr Sie über Ihren Kundenkreis wissen, desto besser können Sie Ihr Warenangebot auf Ihre Kunden zuschneiden. 10

11 Elektronischer Datenaustausch (EDI) Die gewonnene Zeit für andere wichtige Dinge im Leben nutzen das ist hier das Motto! Mit EDI erarbeiten Sie sich eine unglaubliche Zeitersparnis und eine präzise Datenbasis. Der Lieferant sendet Order und Lieferschein elektronisch über das BTE-Clearing Center zu Ihnen. Diese werden mit wenig Aufwand von Ihnen verarbeitet und stehen kurzfristig dem Verkauf zur Verfügung. Danach senden Sie dem Lieferanten je nach Bedarf Ihre Abverkaufsdaten, Orders usw.. Eine Zugewinnsituation auf beiden Seiten! Formatierung & mobile Datenerfassung Stammdaten zusätzlich aufbereiten und an die Kassen senden, Kassenberichte und Journale nachdrucken, Ihren angeschlossenen Web-Shop mit Daten füllen und mobile Daten für die Weiterverarbeitung überspielen diese Möglichkeiten stehen ihnen hier zur Verfügung. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten und erleichtern Sie sich Ihre Arbeit. Unser handliches mobiles Datenerfassungsgerät Scanndy nimmt in kurzer Zeit alle Daten für die Filialumlagerung, Inventur, Preisreduzierung, Retoure und Etikettennachdruck auf. Externe Programme Damit Sie aus dem Warenwirtschaftsprogramm heraus auch flexibel externe Programme starten können, wurde dieser Programmcontainer geschaffen. Übersichtlich dargestellt starten Sie zum Beispiel die Programme Ihres MS Office - Paketes mit einem Klick aus diesem Menüpunkt heraus. 11

12 Das kann unsere Touchkasse Touchkasse LS-600T Mode und moderne Technik können sich ergänzen! Wenn Sie z.b. unsere moderne Touchkasse LS-600T einsetzen, haben Sie bereits am POS alle wichtigen Informationen über Ihre Kunden und Filialbestände. Durch ein integriertes Zahlungssystem, über das alle gängigen EC- und Kreditkarten abgerechnet werden, wird die EC-Karte zur Kundenkarte. Kassenmenü Übersichtlich und intuitiv bedienbar präsentiert sich die Arbeitsoberfläche der Touch-Kasse LS- 600T. Hier finden Sie zusätzlich zu den Kassiervorgängen auch die Daten des KundenInformationsSystems (KIS), die Artikel- und Kundeninfo und die Personalzeiterfassung. 10 individuell belegbare Schnelltasten, ermöglichen den unkomplizierten Zugang zu Funktionen wie Einzel- und Gesamtrabatten und Warengruppen. Arbeitsoberfläche Die Bedienung der Kassenfunktionen erfolgt einfach und sicher über die Touchoberfläche. Durch die intuitive Bedienung der Kasse können alle Mitarbeiter in kürzester Zeit den vollen Umfang der Kassensoftware für Ihren zukünftigen Erfolg nutzen! Eine versteckte PC- Tastatur ermöglicht die Eingabe von Kundenstammdaten im KundenInformationsSystem (KIS) und die Nutzung von weiteren PC- Programmen. KundenInformationsSystem Im KIS werden wichtige Kundendaten gespeichert. 12

13 LS-600Textil Hier erhalten Sie schnelle und präzise Informationen zu: Anschrift und Kontaktmöglichkeiten Umsätze und Rabatte des Kunden gekaufte Artikel offene und eingelöste Gutscheine zu Auswahlen und Krediten Mit diesen gesammelten Informationen über Ihren Kundenkreis, ist es Ihnen möglich gezielt Ihr Sortiment darauf auszurichten und Kunden z.b. über Gutschein- oder Verkaufsaktionen erneut ins Geschäft zu holen. Nutzen Sie diese Vorteile gegenüber Ihren Mitbewerbern! Artikelinfo In der Artikelinfo werden zusätzliche Informationen zum ausgewählten Artikel angezeigt. Sofern Artikelbilder hinterlegt sind, werden diese hier abgebildet. Weiterhin ist es möglich, die Filialbestände anzuzeigen. Dort sehen Sie sehr übersichtlich den Bestand und weitere Kennzahlen des Artikels über alle Größen filialgenau. Nicht nur für einen Filialisten eine unerlässliche Funktion! Kassenbelege Zum Schluss eines erfolgreichen Verkaufsvorganges gehört ein ansprechender mit allen Informationen versehener Kassenbon. Dieser ist entsprechend Ihrer Wünsche in den meisten Bereichen variabel. Ihr Firmenlogo sowie individuelle Texte im Sockelbereich des Bons steigern den Wiedererkennungswert Ihres Unternehmens und schaffen Platz für Informationen an den Kunden. 13

14 Scannbare Kassenbelege Wer mag schon gern lange Zahlenfolgen per Hand eingeben oder Belege in langen Listen suchen. Daher werden Gutscheine, Auswahlen und Kreditbelege des Kassensystems LS-600T mit einem Strichcode versehen. Dieser ermöglicht Ihnen die schnelle und unverwechselbare Verbuchung dieser Vorgänge. Damit sind die Belege sofort ausgebucht und können nicht ein weiteres Mal verwendet werden - Das schützt vor Manipulationen. Lieferscheine und Retouren Bestimmte Aufgaben wie Filiallieferscheine, Lieferantenretouren oder Kundenlieferscheine können Sie direkt an Ihr Verkaufspersonal delegieren. So werden diese Vorgänge direkt am POS erledigt. Eine schnelle und fehlerfreie Bearbeitung ist somit sichergestellt. Kundenbonus & Stammkundenrabatt Unser Kassensystem LS-600T verfügt über mehrere Möglichkeiten der Stammkundenvergütung: 1. Sofortrabatte, die dem Kunden fest zugeordnet sind und automatisch abgezogen werden oder individuell vom Verkaufspersonal vergeben werden können. 2. Der Stammkundenbonus wird auch über die Kundenzuordnung automatisch vergeben und läuft kumuliert auf dem Kundenkonto auf. Der Kunde wird regelmäßig per Rabattgutschein über Post, SMS oder über seinen Bonus informiert und besucht zusätzlich Ihr Geschäft. Der aktuelle Bonuswert kann auch auf dem Kassenbon ausgewiesen werden. 14

15 Anbindung von ec-cash Geräten Kartenbeträge fehlerfrei und ohne zusätzliche Eingabe direkt an ein angeschlossenes Kartengerät übertragen - dies ist mit unserer Kasse LS-600T gleich mit vier Kartengeräten zweier Anbieter möglich. Ob ISDN oder DSL - auch hier bleiben Sie flexibel. Ein weiterer Vorteil ist der automatisch zusammengeführte Tagesabschluss - kein abweichender Abschluss vom EC-Terminal gegenüber der Kasse mehr. epoints und Aktionsgutscheine An Inhaber von ESPRIT-Shops haben wir ebenfalls gedacht. Das Kundenbindungsprogramm des Lieferanten ESPRIT wird von unserer Kassensoftware unterstützt. Somit wird dem Verkaufspersonal die Arbeitsroutine erleichtert und dem Inhaber ist eine Zuordnung bei der Abrechnung der epoints und Aktionsgutscheine möglich. Impressum Sylog Warenwirtschafts-Systeme Dorfstrasse 35b Mittenwalde Tel.: Mail: Web: Gestaltung und Layout 15

16 Kassen und Peripheriegeräte Organisationsberatung individuelle Programmierung Wartung und Service Dorfstrasse 35b Mittenwalde Tel.: Mail:

Die Zukunftsformel, die Ihre Erfolgspotentiale bündelt. Kassen-Lösung Warenwirtschaftssystem Mobile Datenerfassung Business-Intelligence

Die Zukunftsformel, die Ihre Erfolgspotentiale bündelt. Kassen-Lösung Warenwirtschaftssystem Mobile Datenerfassung Business-Intelligence Die Zukunftsformel, die Ihre Erfolgspotentiale bündelt Kassen-Lösung Warenwirtschaftssystem Mobile Datenerfassung Business-Intelligence Modernste Handels-IT, die dem Schuh-Business Beine macht INTERSYS

Mehr

ORTHOFakt Warenwirtschaft

ORTHOFakt Warenwirtschaft ORTHOFakt Warenwirtschaft Funktionsübersicht Auf den folgenden Seiten finden Sie Übersicht über die Programmfunktionen. Erfahren Sie, wie Sie mit ORTHOFakt Ihr Lager voll im Griff haben und Ihren Einkauf

Mehr

ABAKUS Software. Die Software ist mandantenfähig und kann damit auch beliebig viele eigenständige Firmen innerhalb eines Konzerns verwalten.

ABAKUS Software. Die Software ist mandantenfähig und kann damit auch beliebig viele eigenständige Firmen innerhalb eines Konzerns verwalten. Kassensoftware Bei Schumann ist man gut dran! ABAKUS Software Am Point of Sale herrschen harte Bedingungen. Die Kassen müssen zuverlässig funktionieren und einfach zu bedienen sein, gleichzeitig alle möglichen

Mehr

Herzlich Willkommen zur spoga horse academy. KER Kurzfristige Erfolgsrechnung

Herzlich Willkommen zur spoga horse academy. KER Kurzfristige Erfolgsrechnung Herzlich Willkommen zur spoga horse academy KER Kurzfristige Erfolgsrechnung Inhalt Einleitung Parameter der KER Reaktionskette Eine KER aus 2014 Informationen ohne Warenwirtschaft Einleitung Die kurzfristige

Mehr

Produktivität und Rendite Ihres Unternehmens sind Motive für die Entwicklung unserer Software.

Produktivität und Rendite Ihres Unternehmens sind Motive für die Entwicklung unserer Software. Produktivität und Rendite Ihres Unternehmens sind Motive für die Entwicklung unserer Software. L andau S oftware WARENWIRTSCHAFT MIT SYSTEM LANDAU SOFTWARE GMBH BRUNNENALLEE 4 D-34537 BAD WILDUNGEN TELEFON

Mehr

si Backoffice Solutions

si Backoffice Solutions sibos si Backoffice Solutions SiBOS Kurzbeschreibung Seite 1 von 8 Übersicht sibos si-back Office Solution ist ein komplettes Warenwirtschaftsystem, das in verschiedenen Ausprägungsstufen sowohl in der

Mehr

Siller POS Kassenlösung

Siller POS Kassenlösung Siller Pos Kassenlösung PROZESSoptimierung im unternehmen Siller POS Kassenlösung Schnell und Intuitiv bedienbar Unumstritten muss sich der Einzelhandel einem verstärktem Wettbewerb und zunehmenden Preisdruck

Mehr

...mir entgeht nichts mehr

...mir entgeht nichts mehr ...mir entgeht nichts mehr Das Konzept für das Tagesgeschäft im Einzelhandel - erfassen - verwalten - auswerten Die EDV-Lösung für den Einzelhandel allgemein: C/3 www.stuer.de C/3 Die EDV-Lösung für den

Mehr

...wertvolle Dinge erkennen

...wertvolle Dinge erkennen ...wertvolle Dinge erkennen Die Steuerung der Prozesse - erfassen - verwalten - auswerten Die EDV-Lösung für den Uhren- und Schmuckhandel: C/3 carat www.stuer.de C/3 Die EDV-Lösung für den Uhren- und Schmuckhandel

Mehr

APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger. Produktbeschreibung

APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger. Produktbeschreibung APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger Produktbeschreibung APOLLON - Warenwirtschaft mit System Die wichtigsten Aufgaben eines Einzelhandelsunternehmens sind die Beschaffung, die Lagerung und der

Mehr

... die Kosten senken und rationalisieren

... die Kosten senken und rationalisieren ... die Kosten senken und rationalisieren Umsatzsteigerung durch konsequente Nutzung - erfassen - verwalten - auswerten Die EDV-Lösung für den Textil-Fachhandel: C/3 Textil www.stuer.de C/3 Textil Die

Mehr

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel ist eine flexible Warenbewirtschaftung speziell für den Einzelhandel mit integrierter Verwaltung von Filialen, Lieferanten und Kunden, mit vollständiger

Mehr

Siller POS. Kassenlösung

Siller POS. Kassenlösung SILLER POS KASSENLÖSUNG PROZESSOPTIMIERUNG IM UNTERNEHMEN Siller POS Kassenlösung Unumstritten muss sich der Einzelhandel einem verstärktem Wettbewerb und zunehmenden Preisdruck stellen. Deshalb ist es

Mehr

Das Warenwirtschaftssystem. LotexWin

Das Warenwirtschaftssystem. LotexWin LotexWin Das Warenwirtschaftssystem für den Textilhandel Seite 1 Das Warenwirtschaftssystem LotexWin Software Büro Nord Lotex Software www.lotex-software.de info@lotex-software.de tel 04122-96520 fax 04122-96521

Mehr

adiuvo Kasse neue Generation

adiuvo Kasse neue Generation adiuvo Kasse neue Generation Einleitung adiuvo Informatik präsentiert Ihnen die neue Kassenlösung auf Touch-Screen-Basis. (Selbstverständlich lässt sich die Kasse auch über die normale Tastatur und Maus

Mehr

ORTHOCash Ladenkasse. Funktionsübersicht

ORTHOCash Ladenkasse. Funktionsübersicht ORTHOCash Ladenkasse Funktionsübersicht Auf den folgenden Seiten finden Sie Übersicht über die Programmfunktionen. Erfahren Sie, warum ORTHOCash die optimale Kassensoftware für Ihr Unternehmen ist. Ladenkasse

Mehr

Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme M1000 / M2000 / M3000. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel. oderne betriebssyste me ag

Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme M1000 / M2000 / M3000. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel. oderne betriebssyste me ag M1000 / M2000 / M3000 Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel oderne betriebssyste me ag Full-Service-IT-Experten für den Mittelstand Datenkasse M1000 M

Mehr

M1000 / M2000 / M3000. Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel

M1000 / M2000 / M3000. Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel M1000 / M2000 / M3000 Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel Datenkasse M1000 M 1 0 0 0 : F u n k t i o n e l l u n d e f f e k t i v. Die Scannerkasse

Mehr

Die Software-Lösung für den Einzelhandel

Die Software-Lösung für den Einzelhandel Die Software-Lösung für den Einzelhandel Warum Retail professional? Retail professional wurde speziell für die Belange des Einzelhandels konzipiert und vereint die Funktionen der Warenwirtschaft mit einer

Mehr

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos Als selbstständiger Einzelhändler genießen Sie einen Vorsprung, den weder Ketten, Discounter noch Online- Shops je aufholen. Es ist das, was

Mehr

APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger. Produktbeschreibung

APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger. Produktbeschreibung APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger Produktbeschreibung APOLLON - Warenwirtschaft mit System Die wichtigsten Aufgaben eines Einzelhandelsunternehmens sind die Beschaffung, die Lagerung und der

Mehr

4Fashion Store. PSC-GmbH www.mypsc.de Geschäftsführer Roland Mayer HRB 6193 Iserlohn Steuernr: 328/5827/0699 Seite 1 von 13

4Fashion Store. PSC-GmbH www.mypsc.de Geschäftsführer Roland Mayer HRB 6193 Iserlohn Steuernr: 328/5827/0699 Seite 1 von 13 4Fashion Store Seite 1 von 13 4Fashion - Store Effiziente, einfache und kostensparende Lösung für den textilen Einzelhandel. Das Umfeld und die Anforderungen an den textilen Einzelhandel haben sich in

Mehr

4Retail Store. eps-gmbh & Co KG www.myeps.de Geschäftsführer Roland Mayer HRA 10599 Traunstein Seite 1 von 13

4Retail Store. eps-gmbh & Co KG www.myeps.de Geschäftsführer Roland Mayer HRA 10599 Traunstein Seite 1 von 13 4Retail Store Seite 1 von 13 4Retail - Store Effiziente, einfache und kostensparende Lösung für den Einzel- und Getränkehandel. Das Umfeld und die Anforderungen an den Einzelhandel haben sich in den vergangenen

Mehr

Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark

Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark im Überblick SAP Customer Checkout mit SAP Business One Herausforderungen Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark Verkaufsdaten zentral überblicken Verkaufsdaten zentral überblicken

Mehr

Friedhofsgärtnersoftware nach Maß!

Friedhofsgärtnersoftware nach Maß! Friedhofsgärtnersoftware nach Maß! Mit den grünen Bereichen: Friedhofsgärtnereien Endverkaufbetriebe Kassensysteme für Ladenverkauf Programmentwicklung: GFG winfredsystem3 ist die dritte Generation des

Mehr

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi GDILine Auftrag & Warenwirtschaft GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Klar, alles voll im Griff! Grenzenlose Handlungsfreiheit: WaWi ALLES IST IN BEWEGUNG: Die Märkte

Mehr

C/3 Auftragsbearbeitung Großhandel Teppiche

C/3 Auftragsbearbeitung Großhandel Teppiche Produktbeschreibung C/3 Auftragsbearbeitung Großhandel Teppiche 04/10 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 C / 3 Auftragsbearbeitung Großhandel Teppiche 1 2 Funktionen 2 Ein und Mehrplatzversion 2 Kundenverwaltung

Mehr

C/3 Textil Die EDV-Lösung für den Textil-Fachhandel

C/3 Textil Die EDV-Lösung für den Textil-Fachhandel Produktbeschreibung C/3 Textil Die EDV-Lösung für den Textil-Fachhandel 05/08 Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG 1 2 LEISTUNGSÜBERSICHT 2 2.1 Mehrfilialversion und Kassenanbindung 2 2.2 Wareneingang, Warenverkauf

Mehr

euro-bis flow so geht Warenwirtschaft heute

euro-bis flow so geht Warenwirtschaft heute euro-bis flow so geht Warenwirtschaft heute Die volle Unterstützung unternehmerischer Prozesse im Buchhandel euro-bis flow setzt neue Maßstäbe und unterstützt Sie dabei, Ihre täglichen Geschäftsprozesse

Mehr

Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ Warenwirtschaft Stand Februar 2014

Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ Warenwirtschaft Stand Februar 2014 Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ Warenwirtschaft Stand Februar 2014 Neuerungen Februar 2014 - Seite 1 von 19 Sehr geehrter HILTES-Kunde,

Mehr

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis Die Salonsoftware der Zukunft cloudcis Technologie von Morgen schon Heute nutzen! Einfach. Schnell. Sicher. cloudcis basic cloudcis controlling Marketing hairtime24 Support Sicherheit cloudcis basic Die

Mehr

Produktinformation: Hiltes Fashion 3000

Produktinformation: Hiltes Fashion 3000 Produktinformation: Hiltes Fashion 3000 Warenwirtschaftssystem Fashion 3000 Das Warenwirtschaftssystem: Fashion 3000 basiert auf dem Standard von Microsoft.NET und kann sowohl im Einzelhandel als auch

Mehr

IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line

IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line INNOVATIONSPREIS-IT BEST OF 2014 MOBILE Mehr Effizienz für Ihr Lager! IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line Implementierung an nur einem Tag! Mobile Datenerfassung für Lager und Produktion! Die

Mehr

Kassenlösung. Leistungsstark, flexibel, internetfähig

Kassenlösung. Leistungsstark, flexibel, internetfähig Kassenlösung Leistungsstark, flexibel, internetfähig DIE LEISTUNGSSTARKE OPTION Mit der ABACUS Kassenlösung können wir Waren und Dienst leistungen über einen PC-Kassenterminal verkaufen. Einfacher für

Mehr

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung Mit uns ans ZIEL! Starten Sie mit uns gemeinsam Ihre Verkaufsabwicklung www.profitex-software.eu 1 Sie haben einen Shop und wollen einen Präsenzhandel einführen? Sie setzen bereits Kassensysteme ein und

Mehr

euro-bis flow so einfach funktioniert das Workflow-System

euro-bis flow so einfach funktioniert das Workflow-System euro-bis flow so einfach funktioniert das Workflow-System Die volle Unterstützung unternehmerischer Prozesse im Buchhandel euro-bis flow setzt neue Maßstäbe und unterstützt Sie dabei, Ihre täglichen Geschäftsprozesse

Mehr

VM2000 Update Informationen CRM Modul

VM2000 Update Informationen CRM Modul VM2000 Update Informationen CRM Modul Inhaltsverzeichnis Was ist CRM?... 3 Wie funktioniert CRM im VM2000?... 3 Beispiel... 4 Grundeinstellungen zum CRM Modul... 5 Werbung auf Beleg... 5 Werbung auf Beleg

Mehr

Inventuranleitung für SiBOS

Inventuranleitung für SiBOS Stand: 25.11.09 Seite: 1 Inventuranleitung für SiBOS 1. Inventureröffnung Inventureröffnung zum Stichtag z.b. 31.12. am 02.01. (nach Nachtverarbeitung) zum 31.12. (Menüpunkt: Logistik/Inventur/Eröffnen

Mehr

Gastronomie-Kasse. und die Kasse stimmt!

Gastronomie-Kasse. und die Kasse stimmt! Gastronomie-Kasse und die Kasse stimmt! Gastronomie-Kasse Bonissimo ist das neueste Kassensystem aus dem Hause Bachinger. Bonissimo ist innnovativ, Bonissimo ist Programm, Bonissimo ist... schnell bedienbar

Mehr

registrierkasse.ab2016.at Läuft auch auf bestehender PC-Hardware (*)

registrierkasse.ab2016.at Läuft auch auf bestehender PC-Hardware (*) ab 2016 wird vieles anders registrierkasse.ab2016.at Läuft auch auf bestehender PC-Hardware (*) (*) Systemvoraussetzung: Windows ab XP SP3 Core Duo 4 GB bzw. Mac Core Duo ab 10.6.8 4 GB RAM Software für:

Mehr

profactory Warenwirtschaft maßgeschneidert für die Mode-Industrie

profactory Warenwirtschaft maßgeschneidert für die Mode-Industrie profactory Warenwirtschaft maßgeschneidert für die Mode-Industrie Vertikalisieren Sie mit einer passgenauen Software Sie möchten Stores, Outlets und Shop-in-Shops in Eigenregie bewirtschaften? Oder planen

Mehr

Profi rechnungsprogramm

Profi rechnungsprogramm automotive profi rechnungsprogramm Profi rechnungsprogramm Achtung! Vor Installation Virenscanner deaktivieren! automotive software software Kunden-, Fahrzeug- und Lieferantenverwaltung STAMMDATEN VERWALTUNG

Mehr

CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk

CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk Sie haben den perfekten Haarschnitt für jeden Ihrer Kunden. Wir haben für Sie das perfekte Abrechnungsprogramm. Fakten Flexibel und vielseitig Einfach

Mehr

Kassen-Programm. Autor + Vertrieb + Service. software@schmitz-team.de http://software.schmitz-team.de

Kassen-Programm. Autor + Vertrieb + Service. software@schmitz-team.de http://software.schmitz-team.de Kassen-Programm Autor + Vertrieb + Service Peter Schmitz Programmierer Staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister Im Dicken Hop 8 21762 Otterndorf Telefon: 04751 / 999 84 35 Telefax: 04751 / 90

Mehr

Mobile Business Mobiles Lagermanagement oxando GmbH

Mobile Business Mobiles Lagermanagement oxando GmbH Mobile Business Mobiles Lagermanagement oxando GmbH 2010 oxando GmbH, Mobiles Lagermanagement 1 Mobiles Lagermanagement Übersicht Unterstützte Geschäftsprozesse und Funktionen Wareneingänge erfassen Warenausgänge

Mehr

Paketbeschreibung Faktura

Paketbeschreibung Faktura Paketbeschreibung Faktura Das Anwendungspaket Faktura steht in drei unterschiedlichen Paketen zur Verfügung, aus denen Sie je nach Bedarf auswählen. Paket 2 enthält dabei alle Erweiterungen aus Paket 1

Mehr

orgamax Inhaltsverzeichnis Erfrischend einfach zu bedienen

orgamax Inhaltsverzeichnis Erfrischend einfach zu bedienen orgamax Inhaltsverzeichnis Erfrischend einfach zu bedienen Die Bürosoftware... 3 Flexibel einsetzbar... 4 Eines für Alles... 5 Die Basisversion... 7 Kostenlose Demoversion... 8 Einzel- und Mehrplatzlösung...

Mehr

SiBOS News Herbst 2013. Neue Vertriebskooperationen

SiBOS News Herbst 2013. Neue Vertriebskooperationen Neue Vertriebskooperationen Futura Retail Solution AG Futura Retail Solution AG ist mit eigenen Landesgesellschaften oder Vertriebspartnern weltweit vertreten. Futura ist der Spezialist in der Herstellung

Mehr

Liste der Tools/Programme. Win 95/98.

Liste der Tools/Programme. Win 95/98. Liste der Tools/Programme Funktion prbeep_2000_nt.exe prbeep_w9x.exe Beep Fehlerton für Win 2000 NT Win 95/98. Die Dateien müssen in das pr@xis Verzeichnis kopiert und dann in prbeep.exe umbenannt werden.

Mehr

SAGAFLOR SETZT AUF MULTI-CHANNEL: INNOVATIVE MITGLIEDERLÖSUNG FÜR VERNETZTE HANDELSPROZESSE

SAGAFLOR SETZT AUF MULTI-CHANNEL: INNOVATIVE MITGLIEDERLÖSUNG FÜR VERNETZTE HANDELSPROZESSE SAGAFLOR SETZT AUF MULTI-CHANNEL: INNOVATIVE MITGLIEDERLÖSUNG FÜR VERNETZTE HANDELSPROZESSE REFERENTEN Jörg Panthöfer Seit 2007 IT-Leiter der SAGAFLOR AG, seit 2010 Prokurist 1995-2007 in Führungspositionen

Mehr

Die Software für kleine und mittelständische Unternehmen. pesarisadressen. pesarisauftrag. pesarisbuchhaltung. pesarislohn.

Die Software für kleine und mittelständische Unternehmen. pesarisadressen. pesarisauftrag. pesarisbuchhaltung. pesarislohn. Die Software für kleine und mittelständische Unternehmen. pesarisadressen. pesarisauftrag. pesarisbuchhaltung. pesarislohn. Auftragsbearbeitung Materialbewirtschaftung Die Auftragsbearbeitung umfasst das

Mehr

Die Business Anwendung unter Linux. Überblick

Die Business Anwendung unter Linux. Überblick Überblick Vorstellung obizz Über LX-Office Warenwirtschaft Finanzbuchhaltung Zielgruppen Grenzen Technische Hintergründe Vorstellung obizz Beratung IT-Management Konsolidierung IT-Sicherheit ebusiness

Mehr

Warum Sie im Internet präsent sein sollten 2. Ein gelungener Webauftritt 2. Verwendung von Bildmaterial und Fotos 3. Bleiben Sie nicht unsichtbar!

Warum Sie im Internet präsent sein sollten 2. Ein gelungener Webauftritt 2. Verwendung von Bildmaterial und Fotos 3. Bleiben Sie nicht unsichtbar! Inhaltsverzeichnis Warum Sie im Internet präsent sein sollten 2 Ein gelungener Webauftritt 2 Verwendung von Bildmaterial und Fotos 3 Bleiben Sie nicht unsichtbar! 3 Aktualität Ihrer Webseite 3 Die INCOWEB

Mehr

beveb best business software beveb methodic services gmbh Mittelpilghauser Weg 13 D-42657 Solingen +49 (0)212 2471363

beveb best business software beveb methodic services gmbh Mittelpilghauser Weg 13 D-42657 Solingen +49 (0)212 2471363 In Solingen seit 1996 Beratung, Erstellung und Programmierung von komplett webbasierter ERP- Software Fullservice-Dienstleister bei On- Demand Software Alle relevanten Dienstleistungen aus einer Hand Kompetente

Mehr

Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware. Optimiert den Service und die Kundenbindung

Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware. Optimiert den Service und die Kundenbindung Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware Optimiert den Service und die Kundenbindung Standard-Softwarelösungen sind Kompromisslösungen. /This is Why: Darum hat Sharp eine Kassensoftware entwickelt, die

Mehr

Handbuch CSS Group Inventur 2007

Handbuch CSS Group Inventur 2007 http://www.sds-office.de Handbuch Inventur 2007 Seite: 1 Handbuch CSS Group Inventur 2007 Handbuch CSS Group Inventur 2007... 1 1. Einführung... 2 2. Inventur einrichten... 2 2.1. Inventur Neu / Inventur

Mehr

M/S VisuCom. Top-Referenzen VC Vertrieb. Beratung. Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel.

M/S VisuCom. Top-Referenzen VC Vertrieb. Beratung. Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. M/S VisuCom Beratung Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. Design Auch das Erscheinungsbild Ihres E-Business-Projektes ist entscheidend. Unsere Kommunikationsdesigner

Mehr

Funktionalität. Finanzierungsmodelle und Kosten. Bedienerfreundlichkeit. Technologie und Skalierbarkeit. Einführung und Support

Funktionalität. Finanzierungsmodelle und Kosten. Bedienerfreundlichkeit. Technologie und Skalierbarkeit. Einführung und Support Seit über 25 Jahren entwickeln wir Software, welche sowohl Benutzer als auch die Geschäftsleitung glücklich macht. Benutzer aufgrund der umfassenden Funktionalität, der Bedienerfreundlichkeit und dem kompetenten

Mehr

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW.

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Hardwareterminal E-Payment Prepaid Kreditkartenabwicklung Kundenkarten Geschenkkarten Rücklastschriftenservice Beim Geld hört der Spaß auf... deshalb

Mehr

CREATING TOMORROW S SOLUTIONS

CREATING TOMORROW S SOLUTIONS Effiziente AUFTRAGS Abwicklung. mit Integrierten systemlösungen. CREATING TOMORROW S SOLUTIONS : Prozessqualität in guten Händen. Dichter bei Ihnen. auf höchstem level. Bei der sabwicklung setzt auf, das

Mehr

Protokoll der Anwendertagung April 2012 der Schreibwarenhändler. Papenburg, 23.04.2011

Protokoll der Anwendertagung April 2012 der Schreibwarenhändler. Papenburg, 23.04.2011 Protokoll der Anwendertagung April 2012 der Schreibwarenhändler Papenburg, 23.04.2011 Nach der Begrüßung durch Frau Hillebrandt führte Herr Wilhelmy durch die Tagung. Dabei sprach er alle Punkte der letzten

Mehr

Wie gewinne ich in der Beschaffung Zeit für wichtigere Dinge? Beschaffungslösungen von HAHN+KOLB HK-NET. HK-MAT. E-K ATALOGE.

Wie gewinne ich in der Beschaffung Zeit für wichtigere Dinge? Beschaffungslösungen von HAHN+KOLB HK-NET. HK-MAT. E-K ATALOGE. Wie gewinne ich in der Beschaffung Zeit für wichtigere Dinge? Beschaffungslösungen von HAHN+KOLB HK-NET. HK-MAT. E-K ATALOGE. Wer hilft mir, meine Prozesse zu optimieren? BESCHAFFUNGSLÖSUNGEN HAHN+KOLB

Mehr

OptiMac Pro und imac

OptiMac Pro und imac OptiMac Pro und imac Wer sagt denn, dass Arbeit keinen Spass machen darf? Wußten Sie schon,...?..., daß OptiMac Pro ein auf Apple-Macintosh-Rechnern abgestimmtes Augenoptik- Verwaltungsprogramm ist? Das

Mehr

AL L E S I N E I N E R H AN D

AL L E S I N E I N E R H AN D ALLES IN EINER HAND: B R I E F E, T E L E F A X E, A U F T R Ä G E, A N G E B O T E R E C H N U N G E N, Z A H L U N G S E I N G Ä N G E M A H N U N G E N, U. V. M. Büroarbeit leicht gemacht... In vielen

Mehr

NEWS von HZ.optimax-R39 & HZ.office-R39 & Toolbox Version 2014 Stand vom 17.06.2014 Softwareneuerungen und Erweiterungen

NEWS von HZ.optimax-R39 & HZ.office-R39 & Toolbox Version 2014 Stand vom 17.06.2014 Softwareneuerungen und Erweiterungen Nachfolgend stellen wir Ihnen einen Auszug aus den Programmneuerungen und Erweiterungen der Programme HZ.optimax-R39 und HZ.office-R39 inklusive der Service Packs bzw. Updates vor. Die eingearbeiteten

Mehr

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen:

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen: MOBILE WAREHOUSE: ist eine von Bluetech Systems entwickelte kostengünstige Middleware zur Anbindung von mobilen Datenerfassungsgeräten an die verschiedensten ERP Systeme, und beinhaltet alle Funktionen

Mehr

Dokumentation ArDa Warenwirtschaft

Dokumentation ArDa Warenwirtschaft Dokumentation ArDa Warenwirtschaft Das Arda Warenwirtschaftsprogramm beinhaltet alle wichtigen Vorgänge die im Rahmen der Warenwirtschaft anfallen.. Vom Einkauf über den Versand bis zur Buchhaltung inkl.

Mehr

Sycom Business ist ein Windows -basierendes Warenwirtschaftsprogramm für Klein- und Mittelbetriebe.

Sycom Business ist ein Windows -basierendes Warenwirtschaftsprogramm für Klein- und Mittelbetriebe. Sycom Business - Warenwirtschaftssoftware für Handel und Dienstleistung Sycom Business Sycom Business ist ein Windows -basierendes Warenwirtschaftsprogramm für Klein- und Mittelbetriebe. Viele Unternehmer

Mehr

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 2014 DFH Service GmbH www.dfh.de Seite 1 von 11 Vorwort Lieber Interessent, lieber Kunde, ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Software Auftragsbearbeitungsinteressent

Mehr

TEKAS. Die Kassenlösung für Textilreiniger. einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt

TEKAS. Die Kassenlösung für Textilreiniger. einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt Die Kassenlösung für Textilreiniger einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt Die Kassenlösung TEKAS bietet Ihnen als multifunktionale Software umfangreiche Möglichkeiten,

Mehr

HILTES 4000. Die allumfassende Softwarelösung für Ihr tägliches Business. mehr als nur Warenwirtschaft

HILTES 4000. Die allumfassende Softwarelösung für Ihr tägliches Business. mehr als nur Warenwirtschaft HILTES 4000 Die allumfassende Softwarelösung für Ihr tägliches Business mehr als nur Warenwirtschaft HILTES 4000 30 Jahre Softwareerfahrung mit Handelslösungen sind in diesem System vereint. Ausgestattet

Mehr

1) Eröffnung der Inventur mit Angabe des Stichtags (kann lange vor 2. geschehen)

1) Eröffnung der Inventur mit Angabe des Stichtags (kann lange vor 2. geschehen) Vorbemerkung: Die Inventur ermöglicht es, den in Daten gespeicherten Warenbestand mit dem tatsächlichen Warenbestand abzugleichen sowie Listen für Bestand und Schwund (= Sollbestand Istbestand) zu drucken.

Mehr

Wie wir Ihr altes Kassensystem ablösen

Wie wir Ihr altes Kassensystem ablösen Wie wir Ihr altes Kassensystem ablösen 3 Wie wir Ihr altes Kassensystem ablösen Abbildung ähnlich! Als ersten Schritt der Umstellung scannen wir Ihren kompletten Getränkemarkt Artikel für Artikel mit einem

Mehr

DIE TANKSTELLEN BISKAS WAWI TASCOM KOMPLETTLÖSUNG "LETTAS" KASSE MIT KLASSE AUS EINER HAND

DIE TANKSTELLEN BISKAS WAWI TASCOM KOMPLETTLÖSUNG LETTAS KASSE MIT KLASSE AUS EINER HAND DIE TANKSTELLEN KOMPLETTLÖSUNG AUS EINER HAND BISKAS WAWI TASCOM "LETTAS" KASSE MIT KLASSE EDV-SOS GmbH / Mozartstraße 9 / A-4063 Hörsching / T: +43(0) 7221 73232-0 / E: office@edv-sos.at / W: www.edv-sos.at

Mehr

Kunden Informations System

Kunden Informations System Kunden Informations System Innovatives Online-Service-Portal für den Buchhandel Let s work together being part of the future Online Kunden binden neue Kundenkreise erschließen, zusammen erfolgreich KIS

Mehr

Produktübersicht KASSENSYSTEME UND SOFTWARELÖSUNGEN KASSENSYSTEME UND SOFTWARELÖSUNGEN INNOVATION. Der innovative Standort

Produktübersicht KASSENSYSTEME UND SOFTWARELÖSUNGEN KASSENSYSTEME UND SOFTWARELÖSUNGEN INNOVATION. Der innovative Standort INNOVATION Modularisierung und Idealisierung der Kassensoftware 10 Produktübersicht Der innovative Standort für: KASSENSYSTEME UND SOFTWARELÖSUNGEN KASSENSYSTEME UND SOFTWARELÖSUNGEN 1 % in he tsc Gu RETOUR

Mehr

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen erleichtert Ihnen die Buchführung in bisher nicht gekanntem Maße. Sie können dieses Programm sowohl mit TAIFUN Handel, Handwerk

Mehr

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten 3-Business-Line Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft, CRM Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner

Mehr

Die Buchhaltungssoftware

Die Buchhaltungssoftware Die Buchhaltungssoftware EuroFib für Windows Package blue office Schmidhuber EDV Software auf einen Blick Schmidhuber EDV Software Ges.m.b.H. Schöpfleuthnergasse 22, A-1210 Wien T: +43 1 2700531 F: +43

Mehr

Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT

Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT Mit unseren Softwareprogrammen machen Sie Ihren Arbeitsplatz (Windows-PC/-Notebook/- Tablet) zu einer leistungsfähigen Kassenlösung, die selbstverständlich auch

Mehr

Effizient und flexibel Arbeitsabläufe organisieren

Effizient und flexibel Arbeitsabläufe organisieren 3-Auftrag & Warenwirtschaft Effizient und flexibel Arbeitsabläufe organisieren Auftrag & Warenwirtschaft Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

CAD-KAS Lagerverwaltung Handbuch

CAD-KAS Lagerverwaltung Handbuch CAD-KAS Lagerverwaltung Handbuch Stellen Sie die Menge ein, die beim nächsten Buchungsvorgang gebucht werden soll. Und ob Zu- oder Abgebucht werden soll Hier kann eine Barcode mit dem Barcode Scanner eingelesen

Mehr

Bei Schumann ist man gut dran!

Bei Schumann ist man gut dran! QMP 2000 CR-2000 Registrierkassen für die Gastronomie und dem Einzelhandel Leistung, Flexibilität und Kundenspezifzierung Die QMP 2000 Serie knüpft an langjährige Erfahrungen und Erfolge in der Entwicklung

Mehr

POSMAN Kundenhandbuch ios

POSMAN Kundenhandbuch ios POSMAN Kundenhandbuch ios von März 2014 Inhalt 1 POSMAN Handbuch ios 1 1.1 Copyright 1 1.2 Installations Wizard 2 1.3 POSMAN Bedienung 14 1.3.1 Erklärung der Kassenoberfläche 14 1.3.2 Verkäufer Anmeldung

Mehr

DATEV Unternehmen online

DATEV Unternehmen online DATEV Unternehmen online Leistungsbeschreibung Eine Information des steuerlichen Beraters Stand 02 12 DATEV Unternehmen online Online-Erfassung und -Auskunft DATEV Unternehmen online bietet Ihnen eine

Mehr

WinPizza-Programm. Installieren Sie das Programm. Ca. 5 Minuten nach dem ersten Start erscheint folgendes Fenster:

WinPizza-Programm. Installieren Sie das Programm. Ca. 5 Minuten nach dem ersten Start erscheint folgendes Fenster: WinPizza-Programm Beim ersten Start des Programms müssen Sie unbedingt individuelle Einstellungen vornehmen, um die einwandfreie Funktion des Programms zu gewähren. Dies können Sie im Chef-Login-Modus

Mehr

KidTime Order. Seite 1

KidTime Order. Seite 1 KidTime Order Download der Bestelldateien... 2 Bestellung erstellen, persönliche Daten eingeben... 3 Fertiges Paket mit USB-Sticks bestellen... 3 Lizenzen bestellen... 4 Bestellung senden und bezahlen...

Mehr

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Inhalt...4 Chefsache: Immer up-to-date...5 Unterwegs im Außendienst...6 Flexible Buchhal tung schnell und einfach gelöst...8 2 Office Line Webclient Nehmen

Mehr

K o m d a W A R E N W I R T S C H A F T

K o m d a W A R E N W I R T S C H A F T K o m d a W A R E N W I R T S C H A F T Z e i t s c h a f f e n f ü r d a s W e s e n t l i c h e Warenwirtschaft Stammdaten, Angebotsbearbeitung, Auftragsbearbeitung, Lieferscheine / Fakturierung, Bestellungen,

Mehr

mgm Handbuch für Anwender

mgm Handbuch für Anwender mgm Handbuch für Anwender mgm Warenwirtschaft für Windows (c) 2005 mgm Software Team Ges.m.b.H. von Dieses Handbuch beschreibt die grundlegenden Funktionen der mgm Warenwirtschaft in der Standardversion.

Mehr

POWERSELLING IM WEIHNACHTSGESCHÄFT. Workshop: WIHOGA Dortmund 23.09.2014

POWERSELLING IM WEIHNACHTSGESCHÄFT. Workshop: WIHOGA Dortmund 23.09.2014 POWERSELLING IM WEIHNACHTSGESCHÄFT Workshop: WIHOGA Dortmund 23.09.2014 Ablauf 10:00 Neue Features von gurado (Teil 1) 11:30 Kaffeepause 12:00 Neue Features von gurado (Teil 2) 13:15 Mittagessen in der

Mehr

Bei Schumann ist man gut dran!

Bei Schumann ist man gut dran! Registrierkassen QMP 5000 Serie - Kassenlösung nach Maß Leistung, Flexibilität und Kundenspezifzierung sind die wesentlichen Vorzüge der neuen Registrierkassenserie QMP5000. Komplett ausgestattet mit Hardwarefunktionen,

Mehr

PZ Systeme GmbH & Co. KG. ERP-Branchenlösung für die Textilbranche

PZ Systeme GmbH & Co. KG. ERP-Branchenlösung für die Textilbranche GmbH & Co. KG ERP-Branchenlösung für die Textilbranche Führende Business-Softwarelösung für Unternehmen in der Fashion- Industrie, basierend auf Microsoft Dynamics NAV Gesamtes Business kann mit einer

Mehr

Handbuch i3 System 1 50.01. Kurzanleitung Datenpflege/ -transfer Web-Shop

Handbuch i3 System 1 50.01. Kurzanleitung Datenpflege/ -transfer Web-Shop i3 Software GmbH Handbuch i3 System 1 50.01. Kurzanleitung Datenpflege/ -transfer Web-Shop Anwenderhandbuch Elisabeth Holzmann 30. Dezember 2009 Vorwort Herzlich willkommen im i3 System 1 Benutzerhandbuch.

Mehr

Die Beauftragten für Innovation und Technologietransfer in Sachsen (BIT) werden durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft und

Mehr

ADVANTER FRAGEBOGEN FIBU-SCHNITTSTELLE

ADVANTER FRAGEBOGEN FIBU-SCHNITTSTELLE Ausgangsrechnungen advanter Zahlungen Finanzbuchhaltung Eingangsrechnungen advanter Offene Posten Sehr geehrter advanter-anwender, zur Einrichtung Ihrer Fibu-Schnittstelle benötigen wir einige Informationen

Mehr

PC-Kassensystem mit Anbindung an GDI-Auftrag & Warenwirtschaft

PC-Kassensystem mit Anbindung an GDI-Auftrag & Warenwirtschaft PC-Kassensystem mit Anbindung an GDI-Auftrag & Warenwirtschaft Sachtlebenstr. 9 14165 Berlin Tel. : 030-851 3086 Fax : 030-851 9512 Mail : zentrale@brunzlow.de Home: www.brunzlow.de - 1 - Leistungsbeschreibung

Mehr

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL. Deutsch German

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL. Deutsch German DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL Deutsch German Klaes trade steht für neueste Softwaretech- Als kaufmännisch orientiertes Unternehmen benötigen Sie Lö- nologie im Bereich Fenster- und Bauelemente-

Mehr

WuM-it Ing. W. Schaffernak 8041 Graz, Esserweg 19. Wir bieten Ihnen d i e Lösung für Ihre Trafik: E T R O N

WuM-it Ing. W. Schaffernak 8041 Graz, Esserweg 19. Wir bieten Ihnen d i e Lösung für Ihre Trafik: E T R O N Wir bieten Ihnen d i e Lösung für Ihre Trafik: E T R O N Kassa Bestellwesen Lagerverwaltung Stammdatenimport via Internet EH-2000 Zeitschriftenverwaltung Automatenverwaltung Statistik und vieles mehr!

Mehr