Solution Seminare 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Solution Seminare 2015"

Transkript

1 Solution Seminare 2015 Ein halbtägiges Seminar mit Citrix Co-Branding, spannenden Vorträgen und Live-Demos für Ihre Kunden das ist das Citrix Solution Seminar Konzept. Auch 2015 haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Citrix ein halbtägiges Kunden-Event zu veranstalten. Das Citrix Solution Seminar gibt Ihren Kunden und Interessenten einen kompakten Überblick über unser Lösungsangebot rund um den Software-Defined Workplace und ist für Sie die perfekte Plattform, um sich als kompetenter Citrix-Partner zu präsentieren. Der große Vorteil für Sie: Sie greifen auf ein ausgearbeitetes und erprobtes Veranstal tungs konzept zurück, profitieren von den Vorteilen des Co-Brandings und werden bei den organisatorischen Fragen spürbar entlastet. Von der Suche nach einem geeigneten Seminarort über personalisierte Einladungen und professionelle Vorträge mit Live-Demos vor Ort bis zur zeitnahen Nach quali - fizierung der Leads bieten wir Ihnen ein rundes Gesamtpaket. Ihr Mehrwert: Sie generieren Kundennachfrage durch ein spannendes Veranstaltungsformat mit Citrix-Co-Branding. Wir unterstützen Sie mit -Vorlagen und bewerben die Event-Reihe auf der Citrix-Website und in unseren Newslettern. Wir laden gezielt Neukundenkontakte zu den Solution Seminaren ein. Referenten von Citrix oder der Distribution verstärken vor Ort mit hochwertigen Präsentationen und Live-Demos Ihre Fachkompetenz. Unser Team kümmert sich um die Nachbearbeitung Ihrer Leads und informiert Sie ggf. über neue Opportunities. Das Solution Seminar ist zu 100 % über Coop refinanzierbar. Citrix plant für 2015 eine begrenzte Anzahl von Seminaren in DACH, reservieren Sie jetzt gleich Ihren Wunschtermin und -ort! citrix.de

2 Das Veranstaltungskonzept im Überblick Veranstalter: Zertifizierte Citrix-Partner in Central Europe (Citrix Solution Advisors) Zielgruppe: Bestehende Kunden und neue Interessenten Thema: Der Software-Defined Workplace neue Wege für besseres Arbeiten Im Rahmen des Seminars stellen Citrix und der jeweilige Partner die grundsätzlichen Einsatzmöglichkeiten eines Software- Defined Workplace vor und geben Interessenten einen ersten Überblick über die aktuellen Technologien und Fragestellungen. Die vertiefende Nachbearbeitung mit den einzelnen Teilnehmern erfolgt individuell durch den Partner. Erwartungshaltung an den Partner: Der Erfolg des Formats hängt sehr stark von Ihrer aktiven Mitarbeit ab. Überlegen Sie daher bitte vor Ihrer Buchung, ob Sie sich im geforderten Maße engagieren wollen und damit zum Gelingen der Veranstaltung beitragen. Im Einzelnen erwarten wir von Ihnen: Erreichen der angestrebten Teilnehmerzahl: Platinum- und Gold-Partner in DE: TN, weitere Partner in DE: TN, Partner in AT und CH: TN. Stornokosten bei Absage der Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl sind nicht erstattungsfähig! Zusätzliche Eigeninitiative in der Einladungsphase: Sie bewerben die Veranstaltung zusätzlich zum zentralen ing-Versand über weitere Kanäle z. B. durch eigenes telefonisches Nachfassen (kein Shark Day). Vorstellung Ihres Unternehmens vor Ort: Als Partner füllen Sie die Rolle des Gastgebers aus und präsentieren das eigene Unternehmen inkl. Service-/Consulting-Leistungen sowie ggf. Kundenreferenzen im Rahmen des Seminars. Zusendung der Teilnehmerliste: Sie liefern die ergänzte Teilnehmerliste direkt im Anschluss an das Event an unsere Agentur Team Seefried. Citrix veranlasst die Nachqualifizierung durch das Citrix Lead Team. Nachbearbeitung der Leads: Sie fassen die gewonnenen Leads gewissenhaft nach, akzeptieren diese nach dem Import innerhalb von fünf Werktagen im Citrix Leads & Rewards Tool und arbeiten mit den Leads weiter, bis Sie ggf. eine Incentive Registration stellen können. Eckdaten der Solution Seminare 2015 Limitierte Plätze: DE: 40, CH: 8, AT: 6 Terminplanung: Bitte reichen Sie bis Ihren Wunschtermin/-ort für die Terminkoordination ein. Seminar-Termine sind bis möglich. Zunächst ist maximal eine Seminarbuchung pro Partner in der ersten Buchungsrunde bis zugelassen. Wartelisten-Plätze sind möglich. Citrix behält sich im Einzelfall vor, Partneranfragen abzulehnen. Die eigentliche Buchung erfolgt erst, wenn Ihre Termine (inklusive Hotel und Referenten) koordiniert sind und die Verträge mit der Agentur gezeichnet wurden. Team Seefried sendet Ihnen dann den offiziellen Buchungsantrag zu. Über diesen werden dann die Coop-Gelder bei der Distribution beantragt und nach Abschluss des Seminars automatisch der Claim abgerechnet. Die Kosten für das Solution Seminar sind zu 100 % Coop-fähig (außer bei Storno der Veranstaltung). Folgende Kosten fallen an * : DE: 3.000, AT: 3.020, CH: * Die Kosten sind ein durchschnittlicher Wert, kalkuliert auf Basis von 30 Teilnehmern, bei höheren Teilnehmerzahlen ist der nachweislich übersteigende Betrag (z. B. zusätzlicher Catering-Aufwand) über Coop abgedeckt. citrix.de 2

3 Citrix-Leistungen und Bestandteile eines Solution Seminars Citrix-Präsentation vor Ort durch erfahrene Citrix-Referenten (Platinum-, Gold-Partner) oder Vertreter der Distributoren (Partner) Bewerbung Ihres Seminares auf der Citrix-Website und im regelmäßigen Citrix Event & Webinar-Newsletter Zusätzliche Akquise von neuen, vorqualifizierten Kontakten für die Solution Seminar Reihe durch Citrix (Bis zu zehn neue Kontakte pro Seminar sind möglich.) Zentrale Lead-Qualifizierung durch Citrix erlaubt rasche Identifikation von neuen Opportunities, die wir Ihnen sofort für Ihre Antragstellung melden. Zentrales Event-Management durch Agentur Team Seefried: - Anlaufstelle für alle Fragen rund um Ihr Solution Seminar - Abgestimmte -Einladungen mit Citrix Co-Branding - Zweistufiger, personalisierter Einladungsversand mit Ihrem Partnerlogo 1. Versand: mind. 4 bis 5 Wochen vor dem Termin 2. Versand: mind. 2 bis 3 Wochen vor dem Termin - Einrichtung einer eigenen Microsite für die Registrierung und zeitnahe Bereitstellung Ihres Registrierungslinks - Komplette Organisation der Veranstaltung inkl. Buchung der Lokation (gerne auch basierend auf Ihren Vorschlägen) - Lieferung eines Solution Seminar Marketingpakets mit allen notwendigen Materialien und Werbemitteln, Versand eines Veranstaltungs-Roll-ups mit Solution Seminar Branding - Zentrales und rasches Management des Lead-Imports Leistungen des Partners Als Partner übernehmen Sie die folgenden Aufgaben: Vor dem Seminar: Prompte Lieferung des benötigten Inputs (Logo, Signatur, Adressen, Freigabe ing) Eigenständige Bewerbung und aktives Nachfassen bei Ihren Kunden für das Seminar (persönlich, Signatur, Webseite etc.) Am Seminartag: Auslegen der gelieferten Marketingmaterialien sowie ggf. eigener Feedbackbögen (bzw. Online-Feedback-Link) Begrüßung Ihrer Kunden (Registrierung vor Ort, Gastgeber-Rolle, eigene Präsentation, ggf. Projektvorstellung) Nach dem Seminar: Direkt im Anschluss an das Seminar: Aktualisierung aller Anmeldungen im Anmelde-Tool (z. B. Nennung zusätz licher Teilnehmer) für die Nachqualifizierung durch das Citrix Lead Team. Alle Anmeldungen einschließlich der No-shows werden nachgefasst, wenn Sie die CLT-Kriterien erfüllen. Falls die Kriterien nicht erfüllt sind, benachrichtigen wir Sie sofort und importieren diese Leads direkt an Sie für die weitere Nachverfolgung. Nach dem Lead-Import: Weiterbearbeitung der Leads im Citrix Leads & Rewards Tool. citrix.de 3

4 Agenda-Raster des Citrix Solution Seminars Uhr Anmeldung und Begrüßungskaffee Uhr Vorstellung des Partnerunternehmens (Sprecher des Partners) Uhr Citrix Präsentation Teil 1: Der Software-Defined Workplace neue Wege für besseres Arbeiten Uhr Kaffeepause Uhr Citrix Präsentation Teil 2: Der Software-Defined Workplace neue Wege für besseres Arbeiten Uhr Zusammenfassung für Teilnehmer: Ihre nächsten Schritte... ab ca Uhr Gemeinsames Mittagessen citrix.de 4

5 Vertragsbestandteile des Citrix Solution Seminars 2015 Antrag/Voraussetzungen: Voraussetzungen für die Durchführung eines Citrix Solution Seminars sind die vorangegangene Terminabstimmung und Budgetzusage über Coop sowie die Unterzeichnung der notwendigen Verträge mit der durchführenden Agentur. Die von Citrix beauftragte Agentur Team Seefried koordiniert die Terminanfragen, klärt parallel die Verfügbarkeit von Hotels und Referenten und stellt sicher, dass keine Solution Seminare zeitgleich stattfinden. Sobald Ihr Termin bestätigt ist, erhalten Sie den Coop-Buchungsantrag. Gleichzeitig informiert Sie die Agentur über die nächsten Schritte. Beim Solution Seminar Angebot 2015 sind Format, Agenda, Branding und Timing vorgegeben. Alle Solution Seminar Termine werden auf zeitnah beworben. Event-Handling durch die Agentur: Die Agentur Team Seefried setzt sich automatisch mit Ihnen in Verbindung, um das Erst-Briefing durchzuführen, mit Ihnen die benötigten Materialien und Deadlines durchzugehen und um Ihre Fragen bezüglich des Angebots/Vertrags sowie des Einladungsversands zu beantworten. Auf persönliche Wünsche kann dabei in Grenzen eingegangen werden. Leistungen, die nicht im definierten Paketumfang enthalten sind, werden ggf. separat mit Team Seefried abgerechnet und laufen außerhalb des Citrix-Angebots und der Coop-Zusage für das Solution Seminar. Verträge/Vertragspartner: Der Partner erhält von Team Seefried nach dem Briefing - ein individuelles Angebot - einen Agenturvertrag, der das Citrix Solution Seminar regelt. Sobald alle Termine bezüglich Ihres Seminars abgestimmt und fixiert sind, erhalten Sie den Coop-Buchungsantrag. Erst aufgrund dieser Vertragsgrundlagen können die weiteren Prozessschritte, wie z. B. der Anstoß des ing-Versands gestartet werden. Verlieren Sie daher bitte keine Zeit und senden Sie die Unterlagen zügig zurück, um den geplanten Vorlauf nicht zu gefährden. Einladungsversand: Der -Einladungsversand erfolgt idealerweise fünf, spätestens vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin. Wir empfehlen, dass Partner in DE mindestens 500 Adressen anschreiben (in AT, CH: mindestens 100). Ansprechpartner für den Versand ist Team Seefried. Drei Wochen, spätestens zwei Wochen vor dem Termin ist ein -Reminder an die Kunden eingeplant. Der Versand erfolgt ebenfalls über Team Seefried. Bitte fassen Sie selbst aktiv nach, um die Durchführung der Veranstaltung sicherzustellen. Team Seefried wird Ihnen zeitnah einen Online-Zugang bereitstellen, damit Sie immer den aktuellen Anmeldestand einsehen können. Citrix Präsentation und Live-Demo: Die Citrix-Präsentation wird entweder von Citrix-Referenten oder Mitarbeitern des jeweiligen Distributors gehalten. Das Thema 2015 lautet übergreifend: Der Software- Defined Workplace neue Wege für besseres Arbeiten. Bitte stimmen Sie sich rechtzeitig vor dem Seminar mit dem Referenten ab, wenn Sie aufgrund der angemeldeten Teilnehmer spezielle Schwerpunkte setzen möchten. Als Gastgeber stehen Sie vor Ort für alle vertrieblichen Fragen Ihrer Kunden zur Verfügung und vereinbaren ggf. weiterführende Einzeltermine. citrix.de 5

6 Rechnungsstellung/Coop: Team Seefried wird nach der Veranstaltung die Rechnung gemäß Angebot und tatsächlicher Teilnehmerzahl (wie dem Hotel gemeldet) direkt an Ihren Distributor stellen. Der Betrag ist so kalkuliert, dass eine Halbtagesveranstaltung (gemäß Agenda) für mind. 30 Teilnehmer bestritten werden kann. Auch übersteigende Anmeldezahlen sind damit abgedeckt. Eigenleistungen des Partners sind hierbei nicht berücksichtigt und nicht Coop-fähig. Etwaige Sonderleistungen wird Team Seefried gesondert auf der Rechnung ausweisen. Diese sind grundsätzlich nicht Coop-fähig und werden vom Partner direkt an Team Seefried beglichen. Stornierung: Sollte die Anmeldezahl bis sieben Tage vor der Veranstaltung weniger als acht Teilnehmer betragen, wird Citrix nach Rücksprache mit Ihnen eine Stornierung in Betracht ziehen. Im Falle einer kostenpflichtigen Stornierung des geplanten Seminars erhalten Sie eine Storno-Rechnung von Team Seefried (für bereits angefallene Leistungen der Agentur sowie z. B. Stornokosten beim Hotel). Storno-Rechnungen sind generell nicht Coop-fähig und werden vom Partner getragen. Bitte ergänzen Sie nach der Veranstaltung umgehend die Teilnehmerliste um alle Personen, die sich nicht über die Registrierungsseite angemeldet hatten. Bitte belassen Sie alle nicht erschienen Personen ( No-Shows ) in der Liste. Bestätigen Sie dann die Freigabe der Liste gegenüber Team Seefried. Die Daten werden in dieser Form direkt an das Citrix Lead Team zur Nachqualifizierung weitergeleitet. Lead-Bearbeitung nach Import in Partner Central > Leads & Rewards Tool Sie erhalten direkt im Anschluss an die Nachqualifizierung umgehend über Ihren zuständigen Citrix Territory Manager Feedback zu allen Leads mit Projekt-Potential. Die Leads werden exklusiv auf Ihren Partner-Account im Citrix Leads & Rewards Tool importiert. Akzeptieren Sie die importierten Leads innerhalb von fünf Arbeitstagen und bearbeiten Sie diese dann bequem im Citrix Leads & Rewards Tool weiter. Aus diesen Kontakten können Sie dort auch direkt Incentive Registrations generieren. Anmeldung Teilnehmer/Lead-Bearbeitung durch das Citrix Lead Team: Als Partner erhalten Sie zeitnah einen Registrierungslink, mit dem Sie Ihr Seminar bewerben können. Alle Interessenten melden sich über diesen Link auf der Registrierungsseite des Partners mit Citrix Co-Branding an. Das System versendet automatisch Buchungsbestätigungen bis zum Beginn des Seminars (danach nicht mehr). Citrix rekrutiert zusätzlich neue Kontakte für die Solution Seminare und verfolgt das Ziel, Ihre Teilnehmerliste mit fünf bis zehn Interessenten aufzufüllen. citrix.de 6

ET08: ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz

ET08: ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz ET08: ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz Ein Seminar der DWH academy Seminar ET08 ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz Extraktion, Transformation und Laden, kurz ETL, beschreibt den Prozess

Mehr

www.tiggs.de Effektive Ressourcenverwaltung: Durch prozessgesteuerte

www.tiggs.de Effektive Ressourcenverwaltung: Durch prozessgesteuerte Ein Event ist heute mehr denn je ein herausforderndes und komplexes Projekt. Ob es nun ein Workshop oder ein Seminar ist, die Planung und Organisation eines Events kann sich kompliziert, kostspielig und

Mehr

Channel Partner Guide. Citrix Coop- und Lead-Management 2011, Central Europe

Channel Partner Guide. Citrix Coop- und Lead-Management 2011, Central Europe Citrix Coop- und Lead-Management 2011, Central Europe Inhalt Einleitung 4 Coop- und Lead-Management in der Gesamtübersicht 6 Der Prozess Schritt für Schritt erklärt 8 Coop-Antragstellung (Pre-Approval)

Mehr

UmbauPortal Professionelle Auf- und Umbauten

UmbauPortal Professionelle Auf- und Umbauten UmbauPortal Professionelle Auf- und Umbauten Willkommen im neuen UmbauPortal. Als Aufbauhersteller haben Sie zwei erklärte Ziele: Sie wollen alle Informationen, um professionell auf Volkswagen Nutzfahrzeuge

Mehr

Strategische Akquise

Strategische Akquise Kampagnen-Strategie 1/12 Strategische Neu 2012: die individuelle Neukunden-Kampagne für Trainer Sie profitieren von unserem Angebot wenn Sie Kaltakquise an einen Spezialisten für Trainer- auslagern wollen

Mehr

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT.

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. AUSGANGSLAGE. E-Mail-Marketing (bzw. Newsletter-Marketing) ist aufgrund der hohen Reichweite und Akzeptanz bei den Kunden sowie der geringen Kosten ein sehr nützliches Marketinginstrument

Mehr

WIE KANN ICH TEILNEHMEN?

WIE KANN ICH TEILNEHMEN? WIE KANN ICH TEILNEHMEN? Die MASCARA-REVOLUTION ist da! Seien Sie die Erste, die die neue MEGA EFFECTS MASCARA von AVON testen kann! Melden Sie sich ab dem 29. Mai kostenlos auf www.avonrevolution.com

Mehr

Das neue Online-Ticketportal

Das neue Online-Ticketportal Das neue Online-Ticketportal Ticketing around Europe Eigenes Partnerprofil für Anbieter von touristischen Leistungen (Events, Touren etc.) Schnelle und unkomplizierte Einpflege von Veranstaltungen Eigenständige

Mehr

Neueste Entwicklungen im Teilnehmerund Informationsmanagement

Neueste Entwicklungen im Teilnehmerund Informationsmanagement Neueste Entwicklungen im Teilnehmerund Informationsmanagement Event-Lösungen zu den sich ändernden Anforderungen im Bereich Teilnehmerverwaltung, Kundenbindung, Informationsmanagement sowie der Ablauforganisation.

Mehr

PARTNERPAKETE 2014. Partner. Exklusiv-Partner. Premium-Partner. Gastgeber. Klassische Werbeleistungen. Ihr Ansprechpartner bei der AHK Tschechien:

PARTNERPAKETE 2014. Partner. Exklusiv-Partner. Premium-Partner. Gastgeber. Klassische Werbeleistungen. Ihr Ansprechpartner bei der AHK Tschechien: PARTNERPAKETE 2014 Partner Exklusiv-Partner Premium-Partner Gastgeber Klassische Werbeleistungen Ihr Ansprechpartner bei der AHK Tschechien: Partner/Aussteller David Parkmann Markt- und Absatzberater +420

Mehr

Online-Werbung mit Google

Online-Werbung mit Google Das Know-how. Online-Werbung mit Google Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH Suisse. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

mtk Seminare & Workshops 2011

mtk Seminare & Workshops 2011 mtk Seminare & Workshops 2011 Hohe Effizienz durch learning by doing Dozenten aus der medizintechnischen Praxis Ganztägig mit Zertifikat Inklusive Schulungsunterlagen Elektrische Sicherheit nach BGV A3

Mehr

IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen

IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen Ein Seminar der DWH academy Seminar IG07 - Informatica PowerCenter - Grundlagen Das ETL-Tool PowerCenter von Informatica ist eines der marktführenden Werkzeuge

Mehr

Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014

Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014 Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014 DGNB und BAK auf der Expo Real 2014 Sustainability - Made in Germany Unter diesem Motto präsentieren

Mehr

Online-Werbung mit Google

Online-Werbung mit Google Das Know-how. Online-Werbung mit Google Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

Pitchvermeidung Beuteraster kompakte Angebote als Türöffner Strategisches Neugeschäft in inhabergeführten Agenturen

Pitchvermeidung Beuteraster kompakte Angebote als Türöffner Strategisches Neugeschäft in inhabergeführten Agenturen Kompaktseminar Neugeschäft für inhabergeführte Agenturen Pitchvermeidung Beuteraster kompakte Angebote als Türöffner Strategisches Neugeschäft in inhabergeführten Agenturen Das nehmen Sie mit 8 Fallbeispiele

Mehr

HERRMANNCONSULTING Der Beratungsspezialist für inhabergeführte Kommunikationsagenturen

HERRMANNCONSULTING Der Beratungsspezialist für inhabergeführte Kommunikationsagenturen Kompaktseminar NewBizz 2.0 Strategisches Neugeschäft für inhabergeführte Agenturen Das sind die Themen: Pitchvermeidung Beuteraster kompakte Angebote als Türöffner Die Ochsentour: Telefonakquise / Heute

Mehr

Leistungsübersicht. für das professionelle Teilnehmermanagement mit. Eigene Event-Website mit Online-Anmeldung. Keine versteckten Kosten

Leistungsübersicht. für das professionelle Teilnehmermanagement mit. Eigene Event-Website mit Online-Anmeldung. Keine versteckten Kosten Leistungsübersicht für das professionelle Teilnehmermanagement mit Persönliche Beratung und Betreuung Keine versteckten Kosten Eigene Event-Website mit Online-Anmeldung moreevent Teilnehmermanagement Teilnehmermanagement

Mehr

HERRMANNCONSULTING Der Beratungsspezialist für inhabergeführte Kommunikationsagenturen

HERRMANNCONSULTING Der Beratungsspezialist für inhabergeführte Kommunikationsagenturen Impuls-Workshop, Die Agenturnachfolge steht an. Was (t)nun? Agenturverkauf und -übergabe Ausstiegs-, Übergabe- und Verkaufsszenarien für inhabergeführte Agenturen, Bewertungsmodelle, Vorgehensweise von

Mehr

Konzept. IDG Business Media GmbH 2

Konzept. IDG Business Media GmbH 2 Software Solutions Konzept Der Channel Sales Day Software Solutions am 30. April 2009 dreht sich um den Verkauf von Softwarelösungen. Reseller erhalten die Möglichkeit, sich aus erster Hand, also direkt

Mehr

Leistungsübersicht. für das professionelle Teilnehmermanagement mit. Eigene Event-Website mit Online-Anmeldung. Keine versteckten Kosten

Leistungsübersicht. für das professionelle Teilnehmermanagement mit. Eigene Event-Website mit Online-Anmeldung. Keine versteckten Kosten Leistungsübersicht für das professionelle Teilnehmermanagement mit Persönliche Beratung und Betreuung Keine versteckten Kosten Eigene Event-Website mit Online-Anmeldung Alles aus einer Hand Wir sind Ihr

Mehr

Mediadaten. Wir liefern frische B2B-Kontakte. Gültig ab 19.02.2015. Deutsche Messe Interactive, 2015 Mediadaten

Mediadaten. Wir liefern frische B2B-Kontakte. Gültig ab 19.02.2015. Deutsche Messe Interactive, 2015 Mediadaten Mediadaten Wir liefern frische B2B-Kontakte. Gültig ab 19.02.2015 1 Deutsche Messe Interactive im Profil Wir liefern frische B2B Entscheider Die Deutsche Messe Interactive (DMI) unterstützt Sie bei der

Mehr

Persönliche Einladung

Persönliche Einladung Erfolgreiche IT-Projekte Persönliche Einladung zum Alpha Techday Herbst 2015 Dienstag, 15. September 2015 Hotel Congress Einstein, St. Gallen IT-Trends aus erster Hand. IT-Risiken richtig abgedeckt. Programm

Mehr

Isolierte Hubarbeitsbühnen für Arbeiten an Oberleitungen von Straßen- und Stadtbahnen

Isolierte Hubarbeitsbühnen für Arbeiten an Oberleitungen von Straßen- und Stadtbahnen beka GmbH Isolierte Hubarbeitsbühnen für Arbeiten an Oberleitungen von Straßen- und Stadtbahnen 3. und 4. November 2015 in Potsdam Leitung, Obmann des Arbeitsteams Fahrzeuge zum Arbeiten unter Spannung

Mehr

Privat- und Geschäftskonto auch mit schlechter Schufaauskunft. Sichern Sie sich für alle Fälle ein zugriffsicheres Bargeldkonto im europäischen

Privat- und Geschäftskonto auch mit schlechter Schufaauskunft. Sichern Sie sich für alle Fälle ein zugriffsicheres Bargeldkonto im europäischen Privat- und Geschäftskonto auch mit schlechter Schufaauskunft. Sichern Sie sich für alle Fälle ein zugriffsicheres Bargeldkonto im europäischen Ausland. Kreditkarten ohne Schufa Die Prepaid MasterCard

Mehr

Vergabe von Dienst - leistungskonzessionen

Vergabe von Dienst - leistungskonzessionen Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Vergabe von Dienst - leistungskonzessionen 12. November 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für Fach-

Mehr

E-Marketing 2015. Österreich Werbung Deutschland

E-Marketing 2015. Österreich Werbung Deutschland E-Marketing 2015 Österreich Werbung Deutschland Ihre Ansprechperson in der ÖW Deutschland Inhalt Fanny Brommer Partner Management ÖW Deutschland T +49 30 219148-52 fanny.brommer@austria.info Newsletter-Teaser

Mehr

FAQ PROVIDERWECHSEL INFORMATIONEN RUND UM DEN WECHSEL ZU HOST EUROPE

FAQ PROVIDERWECHSEL INFORMATIONEN RUND UM DEN WECHSEL ZU HOST EUROPE FAQ PROVIDERWECHSEL INFORMATIONEN RUND UM DEN WECHSEL ZU HOST EUROPE INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG... 3 WAS IST EIN KK?... 3 WIE ZIEHE ICH MIT EINER DE-DOMAIN UM?... 4 WIE ZIEHE ICH MIT EINER COM ODER

Mehr

Systemisch integrative Coaching Ausbildung der Coaching Spirale GmbH

Systemisch integrative Coaching Ausbildung der Coaching Spirale GmbH INHALT ÜBERBLICK 2 AUSBILDUNGSLEITUNG 3 COACHINGAUSBILDUNG II 4 o Teilnahmevoraussetzungen o Anzahl der Teilnehmer o Dauer und Umfang der Ausbildung o Zertifikat o Ausbildungsinhalte o Eckdaten ÜBUNGS-

Mehr

Reporting 2009 3. Oberbayerisches Wissensforum

Reporting 2009 3. Oberbayerisches Wissensforum Reporting 2009 3. Oberbayerisches Wissensforum Erfolg lebt durch Initiative! das Seminar- und Bildungsevent des Jahres 6. März 2009 im KuKo Rosenheim Ziel und Nutzen der Veranstaltungs-Reihe Wissensforum

Mehr

FACEBOOK FÜR IHR UNTERNEHMEN. powered by

FACEBOOK FÜR IHR UNTERNEHMEN. powered by FACEBOOK FÜR IHR UNTERNEHMEN powered by WARUM FACEBOOK ALS WERBEPLATTFORM NUTZEN? 03 WARUM BRAUCHEN SIE UNS DAFÜR? 04 STARTER-PAKET 05 PR-PAKET 07 MARKETING-PAKET 09 PREMIUM-PAKET 13 Warum Facebook als

Mehr

BenQ Partnerprogramm. Vorteile als BenQ Kunde & Partner

BenQ Partnerprogramm. Vorteile als BenQ Kunde & Partner BenQ Partnerprogramm Vorteile als BenQ Kunde & Partner Michel Musa Sales Manager BenQ Deutschland GmbH, Oberhausen, Zweigniederlassung Dietikon 26.06.2012 BenQ Distributoren BenQ Distributoren Fachhandel:

Mehr

Produktplatzierung und Vertriebsunterstützung im Bahnmarkt INHALT

Produktplatzierung und Vertriebsunterstützung im Bahnmarkt INHALT Produktplatzierung und Vertriebsunterstützung im Bahnmarkt INHALT - Produktplatzierung und Vertriebsunterstützung - Preise - Erfolgsbeispiele - Europäisches und weltweites Kundennetzwerk - Über rail-assets

Mehr

Kundenzufriedenheit als Benchmark

Kundenzufriedenheit als Benchmark Kundenzufriedenheit als Benchmark Die neue Veranstaltung zum Thema Kundenbindung und Loyalisierung in der B2B-Kommunikation Eine Veranstaltung von 1 Rückblick auf marconomy Events Immer im Fokus: B2B Kommunikation

Mehr

Ein Meeting planen. Ein Meeting planen. www.clickmeeting.de

Ein Meeting planen. Ein Meeting planen. www.clickmeeting.de Ein Meeting planen www.clickmeeting.de 1 In dieser Anleitung... Erfahren Sie, wie Sie Meetings und Webinare einrichten, Einladungen versenden und Follow-ups ausführen, um Ihren Erfolg sicherzustellen.

Mehr

Die Mitarbeiterzeitschrift auf dem Prüfstand: Redaktionskonzept und Gestaltung

Die Mitarbeiterzeitschrift auf dem Prüfstand: Redaktionskonzept und Gestaltung Eine Veranstaltung von Schick + Partner Die Mitarbeiterzeitschrift auf dem Prüfstand: Redaktionskonzept und Gestaltung In vielen Unternehmen macht das Intranet der Mitarbeiterzeitschrift die Rolle des

Mehr

LEAD COREGISTRIERUNG (WEB.DE)

LEAD COREGISTRIERUNG (WEB.DE) SPEZIFIKATIONEN LEAD COREGISTRIERUNG (WEB.DE) Ihr Angebot im WEB.DE FreeMail-Registrierungsprozess CoRegistrierung Screenshot CoRegistrierung Spezifikationen Überschrift max. 60Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Mehr

Schulungsprogramm 2014

Schulungsprogramm 2014 Schulungsprogramm 2014 Inhaltsverzeichnis Bezeichnung Inhaltsverzeichnis Seite 3 Schulungen 01 Vertriebsschulung Produkte 4 02 Technikschulung mechanische Schliessanlagen 5 03 Technikschulung Mechatronik

Mehr

Die smartapp. Machen Sie Ihre Webseite mobil und erreichen Sie Ihre Gäste bequem auch unterwegs! unterwegs mobil, ganz einfach.

Die smartapp. Machen Sie Ihre Webseite mobil und erreichen Sie Ihre Gäste bequem auch unterwegs! unterwegs mobil, ganz einfach. Die smartapp Machen Sie Ihre Webseite mobil und erreichen Sie Ihre Gäste bequem auch unterwegs! Mobile Web unterwegs mobil, ganz einfach Die Zukunft ist mobil Ihr Vorteil der smartapp Mobile Web Unsere

Mehr

Seminar Nr. PMM-9-2012

Seminar Nr. PMM-9-2012 Seminar Nr. PMM-9-2012 Seminar Multi-Projektmanagement SEMINARZIELE Wer anspruchsvolle Unternehmensprojekte zu einem erfolgreichen Abschluss führen will, muss über professionelle Projektmanagement-Methoden

Mehr

Mittwoch, 25.06.2014 Block I Themenabend Methodentransfer Hotel München Palace

Mittwoch, 25.06.2014 Block I Themenabend Methodentransfer Hotel München Palace Mittwoch, 25.06.2014 Block I Themenabend Methodentransfer Hotel München Palace Donnerstag, 26.06.2014 Block II Besuch beim MX Award Gesamtsieger Hilti Kaufering MITTWOCH, 25.06.2014 Block I Themenabend

Mehr

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen!

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen! Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event Verkaufen Sie mehr Tickets, erhöhen Sie Ihre Reichweite und bieten Sie Ihren Teilnehmern einen ausgezeichneten Service mit unserer Event-Software amiando.

Mehr

Webshop Booster bh II

Webshop Booster bh II Webshop Booster bh II E Commerce Trends und Facten Kunden mit Newslettern gewinnen Online Marketing mit Google Social Media und Facebook Erfahrungsaustausch 1 E Commerce Trends E Commerce daszugpferd der

Mehr

TAGUNG ÜBER ENERGIEEFFIZIENZ DURCH AUTOMATION. EdA 2015. Sponsorenmappe

TAGUNG ÜBER ENERGIEEFFIZIENZ DURCH AUTOMATION. EdA 2015. Sponsorenmappe TAGUNG ÜBER ENERGIEEFFIZIENZ DURCH AUTOMATION EdA 2015 Sponsorenmappe Allgemeine Informationen Datum: 23. April 2015 Uhrzeit: 09:00-17:00 Uhr Ort: Hotel Mercure Wien Westbahnhof Adresse: Felberstraße 4,

Mehr

1 Gemeinsam erreichen wir mehr

1 Gemeinsam erreichen wir mehr 1 2 1 Gemeinsam erreichen wir mehr Ihr Mehrwert durch die Einladung Ihrer Kunden: Sie bieten Ihrem Kunden einen Mehrwert, denn er spart sich den Messeeintritt in Höhe von 25,- EUR Maximale Leadgenerierung:

Mehr

Lead Management und Sales Performance. Relevante B2B Marketing Events 2012. Lead Management Summit 2015 1

Lead Management und Sales Performance. Relevante B2B Marketing Events 2012. Lead Management Summit 2015 1 Lead Management und Sales Performance Relevante B2B Marketing Events 2012 Lead Management Summit 2015 1 Inhaltsverzeichnis Rückblick auf 2014 Lead Management Summit 2015 - Grundkonzept - Ihr Partnermodell

Mehr

Registrierung Neu bei Amway ab 1. März 2014

Registrierung Neu bei Amway ab 1. März 2014 Registrierung Neu bei Amway ab 1. März 2014 Ab 1. März 2014 wird der Start für alle Interessenten in die Welt von Amway vereinfacht und die Registrierung klar und praxisgerecht gestaltet. Special Member

Mehr

Automotive Consulting Solution. Kundenspezifische Prozesse in der Automobilindustrie - EDI Lieferavis Ausgang

Automotive Consulting Solution. Kundenspezifische Prozesse in der Automobilindustrie - EDI Lieferavis Ausgang Automotive Consulting Solution Kundenspezifische Prozesse in der Automobilindustrie - EDI Lieferavis Ausgang Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief

Mehr

Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung

Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung 21. 22. September 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für

Mehr

Presse & Touristik 2015. Österreich Werbung Deutschland

Presse & Touristik 2015. Österreich Werbung Deutschland Presse & Touristik 2015 Österreich Werbung Deutschland Ihre Ansprechperson in der ÖW Deutschland Inhalt Fanny Brommer Partner Management ÖW Deutschland T +49 30 219148-52 fanny.brommer@austria.info Redaktionstour

Mehr

Ihr Produktportfolio erweitern die eigene Abschlussquote erhöhen!

Ihr Produktportfolio erweitern die eigene Abschlussquote erhöhen! Ein Produkt des Ihr Produktportfolio erweitern die eigene Abschlussquote erhöhen! In Zusammenarbeit mit KURS - Zeitschrift für Finanzdienstleistung aus der Verlagsgruppe Handelsblatt Solution Forum die

Mehr

Wordfinder Public Relations und Sales Enforcement Ltd. & Co. KG

Wordfinder Public Relations und Sales Enforcement Ltd. & Co. KG Wordfinder Public Relations und Sales Enforcement Ltd. & Co. KG Leadkampagnen Aktiv Neugeschäft generieren! Umsatz entscheidet! Und weil das so ist, haben wir unser Produktportfolio in den letzten Jahren

Mehr

AGB Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014

AGB Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014 Compass Security Schweiz AG Werkstrasse 20 T +41 55 214 41 60 F +41 55 214 41 61 Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014 Name des Dokuments: abgde_1.1.docx Version: v1.1 Autor(en): Compass

Mehr

Als ESTOS BusinessPartner und ExpertPartner zu mehr Geschäftserfolg. Hille Vogel, Christian Dawid

Als ESTOS BusinessPartner und ExpertPartner zu mehr Geschäftserfolg. Hille Vogel, Christian Dawid 1 Als ESTOS BusinessPartner und ExpertPartner zu mehr Geschäftserfolg Hille Vogel, Christian Dawid Guten Morgen bei ESTOS Hille Vogel Director of Channel Marketing Europe Christian Dawid PreSales & Training

Mehr

Name: Telefon: Email: Bemerkungen

Name: Telefon: Email: Bemerkungen Tipp: Am besten 12 Monate vor Ihrer IMMIGRA Veranstaltung mit der Planung beginnen! Deckblattt Ihrer Veranstaltung Veranstaltungsort Datum Veranstalter/Kontaktperson Name: Telefon: Einrichtung/Institution

Mehr

FAQ. 1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS?

FAQ. 1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS? FAQ 1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS? Bewerben können Sie sich online über unser internationales DKMS-Jobportal [hyperlink https://career012.successfactors.eu/career?company=dkmsprod]. Wenn Sie sich

Mehr

GMP Audits erfolgreich bestehen

GMP Audits erfolgreich bestehen Mittwoch, 23. Oktober 2013 Hotel Schiff, Rheinfelden Themen Inspektionen Kunst oder Wissenschaft? Audit-Typen, Audit-Techniken Rolle und Vorgehen eines Inspektors Kommunikation im Audit Vorbereitung des

Mehr

Werden Sie audatis Vertriebspartner

Werden Sie audatis Vertriebspartner Werden Sie audatis Vertriebspartner In diesem Dokument finden Sie eine Übersicht unserer Leistungen und der Vorteile einer audatis Vertriebspartnerschaft. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken HP bearbeiten Moonshot Roadshow. 17. September 2015 Stade de Suisse Bern. Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken HP bearbeiten Moonshot Roadshow. 17. September 2015 Stade de Suisse Bern. Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich Titelmasterformat durch Klicken HP bearbeiten Moonshot Roadshow willkommen 17. September 2015 Stade de Suisse Bern DARF ICH VORSTELLEN Die Hauptdarsteller: HP Moonshot Der Knowledge Worker Titelmasterformat

Mehr

RESELLER JABRA WIN ERFOLG DURCH PARTNERSCHAFT

RESELLER JABRA WIN ERFOLG DURCH PARTNERSCHAFT RESELLER JABRA WIN ERFOLG DURCH PARTNERSCHAFT SO EINFACH. SO BEREICHERND. der beste Weg zu einem erfolgreichen Headset Business: Mit dem Jabra partner programm haben sie Zugang zu unserem benutzerfreundlichen

Mehr

1.2 Warum sollte ich ein Konto einrichten? Wenn Sie bei Guidebooker buchen wollen, müssen Sie sich registrieren und den AGB als Kunde zustimmen.

1.2 Warum sollte ich ein Konto einrichten? Wenn Sie bei Guidebooker buchen wollen, müssen Sie sich registrieren und den AGB als Kunde zustimmen. FAQ für Kunden 1. Anmeldung/Registrierung 2. Service 3. Produkte 4. Zahlungsmittel 5. Buchungen & Stornierungen 1. Anmeldung/Registrierung 1.1 Wie kann ich mich registrieren? Wenn Sie sich registrieren

Mehr

Dienstleistungsangebot

Dienstleistungsangebot Markt- und Mitbewerberanalyse Abschätzung des Marktpotenzials und des Marktwachstums Ermittlung der gesetzlichen und versicherungstechnischen Voraussetzungen Analyse des Mitbewerberumfeldes Definieren

Mehr

Unser Zeichen Tel.-Durchwahl Fax E-Mail Datum me 95 88-41 5 10 46 amertens@massivumformung.de 21.07.2015

Unser Zeichen Tel.-Durchwahl Fax E-Mail Datum me 95 88-41 5 10 46 amertens@massivumformung.de 21.07.2015 Forschungsgesellschaft Stahlverformung e. V. (FSV) Goldene Pforte 1 58093 Hagen An alle leitenden Mitarbeiter, Führungskräfte, Umweltmanagementbeauftragte und Qualitätsmanagementbeauftragte in den Branchen

Mehr

Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert?

Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert? Ein Produkt des Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert? Die optimale Kommunikation für nachhaltige Lead-Generierung Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung IBM Deutschland GmbH Leistungsbeschreibung IBM Managed Maintenance Solutions für Juniper Produkte Stand: April 2015 1. Gegenstand Gegenstand der Leistung ist der Hardware Wartungsservice für Juniper Produkte.

Mehr

Unternehmen: Geschäftsführer: E-Mail: Telefon: Webseite/URL: Unterschrift Antragsteller, Firmenstempel. Ansprechpartner: E-Mail: Telefon:

Unternehmen: Geschäftsführer: E-Mail: Telefon: Webseite/URL: Unterschrift Antragsteller, Firmenstempel. Ansprechpartner: E-Mail: Telefon: ANTRAG AUF ERTEILUNG EINES SEO-QUALITÄTSZERTIFIKATS Hiermit beauftragen wir den BVDW mit der Prüfung und Erteilung des SEO-Qualitätszertifikats für 2015 und bestätigen, dass wir alle nachfolgenden Angaben

Mehr

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum 1. Newsletter Teaser EUR 390,- Der Newsletter Teaser ist die ideale Möglichkeit, UrlaubsinteressentInnen über eine kurze und prägnante Botschaft in der E-Mail-Ausgabe von www.austria.info direkt auf Ihre

Mehr

Online Marketing So wird Ihr Web-Auftritt ein Erfolg

Online Marketing So wird Ihr Web-Auftritt ein Erfolg Online So wird Ihr Web-Auftritt ein Erfolg Viele Unternehmen möchten heutzutage neue Kunden über das Internet akquirieren, Ihre Vertriebswege ausweiten und auf sich aufmerksam machen. Fragestellungen vor

Mehr

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 Anmeldeschluss: 20. November 2015 Wir bewerben uns mit folgender Innovation um den FLIA 2016: (Die Innovation kann ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine technische Neuerung

Mehr

GLOBALE ENTSCHEIDUNGSTRÄGER AUF HÖCHSTER EBENE TREFFEN SICH HIER

GLOBALE ENTSCHEIDUNGSTRÄGER AUF HÖCHSTER EBENE TREFFEN SICH HIER TREFFEN SIE DIE WELT HIER Treffen Sie über 3.100 weltweite Aussteller GLOBALE ENTSCHEIDUNGSTRÄGER AUF HÖCHSTER EBENE TREFFEN SICH HIER HIER IST DER ORT FÜR NETWORKING UND DAS KNÜPFEN VON KONTAKTEN Treffen

Mehr

WEBINAR USER GUIDE FÜR TEILNEHMER

WEBINAR USER GUIDE FÜR TEILNEHMER intergraph Cadworx & analysis Solutions WEBINAR USER GUIDE FÜR TEILNEHMER Webinars - Kurze Anleitung für teilnehmer GoToWebinar Tool Intergraph verwendet für Webinare das Tool GoToWebinar von Citrix, das

Mehr

Sponsoring-Pakete 2015

Sponsoring-Pakete 2015 Erhöhen Sie mithilfe eines unserer Sponsoren-Pakete Ihre Präsenz auf der in Deutschland führenden Veranstaltung zum Thema Rechenzentren und... Positionieren Sie sich als bevorzugter Lösungsanbieter der

Mehr

inlab SW 4.0 Grundlagen Training für Einsteiger

inlab SW 4.0 Grundlagen Training für Einsteiger inlab SW 4.0 Grundlagen Training für Einsteiger infinident Training Inhalte Sie lernen die ersten Schritte und im Kursverlauf die vielseitigen Konstruktionsmöglichkeiten der Design-Software inlab SW 4.0

Mehr

Wir bieten Ihnen innovatives Mobile Marketing

Wir bieten Ihnen innovatives Mobile Marketing Wir bieten Ihnen innovatives Mobile Marketing TIT-PIT GmbH Allmendstrasse 8 8320 Fehraltorf Tel. 044-956 58 58 Fax 044-955 04 15 info@comhouse.ch www.comhouse.ch Einführung Facts SMS generieren zusätzliche

Mehr

Claim Management im Bau und Anlagenbau Mit Nachforderungen erfolgreich umgehen Minimieren von Auftragsrisiken

Claim Management im Bau und Anlagenbau Mit Nachforderungen erfolgreich umgehen Minimieren von Auftragsrisiken Claim Management im Bau und Anlagenbau Mit Nachforderungen erfolgreich umgehen Minimieren von Auftragsrisiken Die Auseinandersetzung mit Claims, Vertragsstrafen und anderen Vertragsfragen gewinnt im Rahmen

Mehr

ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE

ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE Trainings 2015 ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE Hamburg Hannover Magdeburg Leipzig Brühl Frankfurt Ulm INHALTSVERZEICHNIS Technik-Training 3 125 KHz - Basis Offline Technik-Training 7 13,56 MHz - Intensiv

Mehr

kurz und knapp eventry eventry

kurz und knapp eventry eventry kurz und knapp eventry ist ein webbasiertes Multi-Event-Tool für das Teilnehmermanagement im Rahmen von Kunden- und Mitarbeiterveranstaltungen, Incentives und Seminaren. Vom Einladungsversand, über die

Mehr

Nachhaltig wirtschaften und trotzdem profitieren. Wie geht das?

Nachhaltig wirtschaften und trotzdem profitieren. Wie geht das? Ein Produkt des Nachhaltig wirtschaften und trotzdem profitieren. Wie geht das? Die optimale Kommunikation für nachhaltige Lead-Generierung Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache

Mehr

FrÄhjahrstagung 2012. der Arbeitsgruppen. z/vse mit CICS und DB2 z/vm mit Linux on System z. 23.-25. April 2012 Sheraton Carlton NÄrnberg

FrÄhjahrstagung 2012. der Arbeitsgruppen. z/vse mit CICS und DB2 z/vm mit Linux on System z. 23.-25. April 2012 Sheraton Carlton NÄrnberg FrÄhjahrstagung 2012 Arbeitsgruppen: z/vse mit CICS und DB2 z/vm mit Linux on System z der Arbeitsgruppen z/vse mit CICS und DB2 z/vm mit Linux on System z 23.-25. April 2012 Sheraton Carlton NÄrnberg

Mehr

Warum (mobile) UX? User Experience

Warum (mobile) UX? User Experience Warum (mobile) UX? Der Begriff User Experience umschreibt alle Aspekte der Erfahrungen eines Nutzers bei der Interaktion mit einem Produkt, Service, einer Umgebung oder einer Einrichtung. Meistens wird

Mehr

Werbung auf luftfahrtportal.de

Werbung auf luftfahrtportal.de Werbung auf luftfahrtportal.de Informationsportal für Luftfahrt und Reisen Unsere Dienstleistung für Ihren Mehrwert Philosophie luftfahrtportal.de wurde aus der Idee heraus geboren, interessierten Internetnutzern

Mehr

Termine 2012. München: Golftage:* 10. bis 12. Februar 2012. * Kleinerer Messestand, begrenzte Teilnehmerzahl

Termine 2012. München: Golftage:* 10. bis 12. Februar 2012. * Kleinerer Messestand, begrenzte Teilnehmerzahl Messeauftritte 2012 Termine 2012 Stuttgart: Golf und Wellness Reisen: 19. bis 22. Jänner 2012 Hamburg: Hansegolf: 17. bis 19. Februar 2012 Köln: Rheingolf: 02. bis 04. März 2012 Amsterdam Golf: 16. bis

Mehr

Herzwochen. Takt. Aus dem. 1. bis 30. November 2014. Organisations-Leitfaden. Deutsche Herzstiftung. Herzrhythmusstörungen

Herzwochen. Takt. Aus dem. 1. bis 30. November 2014. Organisations-Leitfaden. Deutsche Herzstiftung. Herzrhythmusstörungen 14 1. bis 30. November 2014 Herzwochen Organisations-Leitfaden Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme Liebe Aktionspartner, die hat zum Thema der Herzwochen 2014 gewählt. Viele Menschen sind von betroffen.

Mehr

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 AUSTELLERINFORMATION 1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 Bisherige Partner unserer Projektmanagement Veranstaltungen und Webinare Auszug: Medienpartner:

Mehr

Event Management. Veranstaltungen gut organisieren und erfolgreich durchführen

Event Management. Veranstaltungen gut organisieren und erfolgreich durchführen Event Management Veranstaltungen gut organisieren und erfolgreich durchführen 1 Copyright Die hier enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die in den Beispielen

Mehr

Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007

Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007 Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007 Voraussetzungen Um die Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level, ablegen zu dürfen,

Mehr

Deutschlands Bewertungsportal für die Fitnessbranche

Deutschlands Bewertungsportal für die Fitnessbranche Informationsleitfaden für Fitnessstudio-Betreiber Jetzt mit allen wichtigen Informationen zur neuen Studio-Aktion zum FitnessPass! FitnessPass Deutschlandweit kostenlos trainieren! Deutschlands Bewertungsportal

Mehr

REConf Schweiz. Requirements Engineering Tagung 05. bis 07. Oktober 2010 in Zürich. Sponsoringvereinbarung

REConf Schweiz. Requirements Engineering Tagung 05. bis 07. Oktober 2010 in Zürich. Sponsoringvereinbarung Sponsoringvereinbarung Hiermit wird zwischen der und: Firma: Abteilung: Strasse: PLZ/Ort: eine Vereinbarung über ein Sponsoring der REConf Schweiz 2010 getroffen. Die Konferenz findet vom 05. bis 07. Oktober

Mehr

Einladung Fachtag Rechnungslegung

Einladung Fachtag Rechnungslegung Einladung Fachtag Rechnungslegung Oktober November 2015 FACHTAG Rechnungslegung Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Fachtag Rechnungslegung greifen wir aktuelle Tendenzen und Praxisfragen aus den Bereichen

Mehr

Der Event-Manager. www.guest-company.com

Der Event-Manager. www.guest-company.com www.guest-company.com Der Event-Manager Zu einer perfekten Veranstaltungsorganisation gehört mittlerweile ein Online-Teilnehmermanagement bzw. ein Online-Gästemanagement zum Standard. Mit dem Event Manager

Mehr

TEILNAHME- BEDINGUNGEN

TEILNAHME- BEDINGUNGEN TEILNAHME- BEDINGUNGEN der mesonic business academy Stand: 01.07.2013. Satz- und Druckfehler vorbehalten. TEILNAHMEBEDINGUNGEN SEMINARE/SCHULUNGEN I. Buchung & Anmeldung Bitte melden Sie sich zeitgerecht,

Mehr

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- *

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * Anmeldung per E-Mail: relux@madebylight.com, oder per Fax: +49 40 525 968 71. Relux Access Grundlagenseminar Relux Interior I DIN EN 12464-1 München,

Mehr

Sem.FUNDS.line Anwenderforum 2015

Sem.FUNDS.line Anwenderforum 2015 Sem.FUNDS.line Anwenderforum 2015 Ihre Anforderungen Unsere Lösungen 07.10.2015 in München Sehr geehrte SemTrac-Kunden, sehr geehrte Interessenten, das Jahr 2014 war für die gesamte Branche ein bewegtes

Mehr

nachfolgend erhalten Sie eine kurze Anleitung, wie Sie Ihren Zugang zum KWP Web-Portal anfordern und einrichten!

nachfolgend erhalten Sie eine kurze Anleitung, wie Sie Ihren Zugang zum KWP Web-Portal anfordern und einrichten! KWP Web-Portal 1 Sehr geehrter Anwender, nachfolgend erhalten Sie eine kurze Anleitung, wie Sie Ihren Zugang zum KWP Web-Portal anfordern und einrichten! Im Anschluss an die Einrichtung stellen wir Ihnen

Mehr

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT.

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. Bereits 11 Betriebe in der Destination nutzen unser E-CRM System. Zermatt Tourismus praktiziert seit einigen Jahren erfolgreich E-Mail-Marketing mit der Hilfe des E-CRM- Systems.

Mehr

Letzter Anmeldetag für die Hauptversammlung ist Mittwoch, der 29. April 2015.

Letzter Anmeldetag für die Hauptversammlung ist Mittwoch, der 29. April 2015. Allianz SE München - ISIN DE0008404005 (WKN 840400) - Bitte beachten Sie, dass diese Mitteilung lediglich dazu dient, die organisatorisch notwendigen Belange für Kreditinstitute und Aktionärsvereinigungen

Mehr

30.04.2015 IN BERLIN

30.04.2015 IN BERLIN 30.04.2015 IN BERLIN medienrot-seminar Corporate Blogging in der Unternehmenskommunikation Das Thema Corporate Blogging in der Unternehmenskommunikation steht im Fokus des neuen Seminars von medienrot.de

Mehr

WirtschaftsmedienDigital Content Marketing & Native Advertising

WirtschaftsmedienDigital Content Marketing & Native Advertising WirtschaftsmedienDigital Content Marketing & Native Advertising 2015 Kooperationsmöglichkeiten: Special Editions auf finanzen.ch Brand Reports auf handelszeitung und bilanz.ch stocksdigital Newsletters

Mehr

Exklusive Vorteile nutzen! Mein Konto auf www.bwe-seminare.de

Exklusive Vorteile nutzen! Mein Konto auf www.bwe-seminare.de Exklusive Vorteile nutzen! Mein Konto auf www.bwe-seminare.de Als Teilnehmer unserer Veranstaltungen können Sie exklusive Vorteile auf bwe-seminare.de in Anspruch nehmen. Nutzen Sie die vielfältigen Optionen

Mehr

E-Mail Management für eine professionelle Kommunikation. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG

E-Mail Management für eine professionelle Kommunikation. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG EMAIL ETIKETTE E-Mail Management für eine professionelle Kommunikation. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG Eisberg-Seminare GmbH Kleine Reichenstraße 5 20457 Hamburg Tel.: 040-87 50 27 94 Fax: 040-87 50 27 95 www.eisberg-seminare.de

Mehr